Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 21. März 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Dekanatsfrauentag in Schlierstadt Dr. Wunibald Müller präzisierte den Vortrag "Gönne Dich Dir selbst" / Gesundes Selbstwertgefühl habe nichts mit Egoismus zu tun

    "Man soll den Himmel schmecken"

    Ein besonderer Höhepunkt im Jahreskalender der katholischen Frauengemeinschaften Deutschlands (kfd) stellt generell der Dekanatsfrauentag dar, welcher heuer durch die kfd Schlierstadt ausgerichtet wurde.250 interessierte FrauenEtwa 250 Frauen vertraten die kfd-Ortsverbände des Kreises und wurden von Elisabeth Hell (Götzingen) begrüßt. Hell freute sich über das... [mehr]

  • Seckacher Abteilungswehr blickte zurück Drei Kleinbrände gelöscht / 24 Übungsabende durchgeführt

    Die Mitglieder bewältigten 58 Einsätze

    Insgesamt 58 Einsätze und 24 Übungsabende mit der Überprüfung sämtlicher Feuerwehrgeräte, Löschwasserbehälter und Hydranten auf ihre Funktionsfähigkeit kennzeichneten die feuerwehrtechnischen Inhalte des vergangenen Jahres bei der Seckacher Abteilungswehr. Wie Abteilungskommandant Steffen Wallisch im Rahmen der Jahreshauptversammlung betonte, könne man den... [mehr]

  • DRK-Ortsverband zog in Sennfeld Bilanz Gerd Berger und Werner Stammer für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt / Grundsätze erläutert

    Keine Urteile fällen und keine Partei ergreifen

    Beate Altrieth führt auch für die nächsten drei Jahre den DRK Ortsverein Sennfeld. Bei der Jahreshauptversammlung, am Dienstagabend im Gasthof "Engel" wurde bei den Neuwahlen der gesamte Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. Gerd Berger und Werner Stammer wurden von der Kreisbereitschaftsleiterin Renate Albrecht für 50-jährige aktive Mitgliedschaft geehrt und... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • DJK Sportverein 50-Jahr-Jubiläum steht an

    2017 wird Jubiläum gefeiert

    Wahlen, Informationen und Veränderungen in einzelnen Abteilungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des DJK-Sportvereins, die im Gästehaus Kippes abgehalten wurde. Norbert Eckert, seit nunmehr 40 Jahren Vorsitzender des kleinen, rührigen Sportvereins, berichtete von den Höhen und Tiefen im vergangen Vereinsjahr. Trauriges und Erfreuliches hielten... [mehr]

  • "Barrierefreies Wohnen am Jakobshof" Zwei-Millionen-Euro-Projekt in Markelsheim in Angriff genommen / Größte Wohnbaumaßnahme der Gegenwart in der Kommune

    Abrissarbeiten jetzt in vollem Gang

    Im Ortskern von Markelsheim war am gestrigen Donnerstag offizieller Startschuss für das Projekt "Barrierefreies Wohnen am Jakobshof", mit einer Investitionssumme von über zwei Millionen Euro die größte Wohnbaumaßnahme der Gegenwart in dem Bad Mergentheimer Stadtteil. Georg Susset, neben Uli Bopp (Präsident der Handwerkskammer Heilbronn-Franken) einer der... [mehr]

  • Edelfinger Interessengemeinschaft Für die Ortschaftsratswahl im Mai

    Die Kandidatenkür ist jetzt erfolgt

    Inzwischen fand die Nominierungsversammlung der Edelfinger Interessengemeinschaft für die im Mai stattfindenden Ortschaftsratswahlen statt. Die Liste der Interessengemeinschaft besteht aus allen bisherigen Ortschaftsräten sowie einigen neuen Kandidaten. Mit diesem Team möchte die Interessengemeinschaft, wie in den vergangenen zehn Jahren seit ihrem Bestehen, auch... [mehr]

  • Das Ensemble "ilCanto" gastiert Die Nacht der drei Tenöre im Kurhaus Bad Mergentheim

    Ein Konzert für Opernfans und Operettenliebhaber

    Echte Begeisterung über die großartigen Stimmen begleiten die drei Tenöre des Ensembles "ilCanto", Harrie van der Plas, Adam Sanchez und Andrè Post, auf ihrer Tournee durch viele Kur- und Festspielhäuser in ganz Deutschland. Qualität auf hohem Niveau, dafür sprechen laut einer Pressemitteilung die Künstlerbiografien, die auf der Homepage der Gruppe einzusehen... [mehr]

  • Im Großen Kursaal Promenadenkonzert der Musikkapelle Messelhausen

    Fröhliche Töne zum Frühlingsanfang

    Das Promenadenkonzert im Kurhaus-Großer Kursaal in Bad Mergentheim übernimmt am Sonntag, 23. März, die Musikkapelle Messelhausen. Die Musiker möchten ihre Zuhörer mit einem bunten Programm auf den Sonntag einstimmen. Zum Vortrag kommen Stücke wie "Erinnerungen an Zirkus Renz" als Solostück für Xylophon, "Grönemeyer" und "Matrimony", aber auch traditionelle... [mehr]

  • Kommunalwahlen FDP stellt sich im Wahlkreis VII auf

    Kandidaten für Kreistagswahl

    Nach der offiziellen Nominierungsveranstaltung, die beim FDP-Stadtverband in Bad Mergentheim durchgeführt wurde, trafen sich jetzt die Kandidaten der Partei für die Kreistagswahl im Wahlkreis VII (Creglingen/Igersheim/Niederstetten/Weikersheim) erstmals auch vor Ort, um sich über Themen, Ziele und Strategien abzustimmen. "Schutz und Erhalt unseres Lebensraumes",... [mehr]

  • Eduard-Mörike-Schule Schüler übergeben Scheck an Aktion "Mitmachen Ehrensache"

    Mit erarbeitetem Geld Gutes getan

    1304 Euro haben die Schülerinnen und Schüler der Eduard-Mörike-Schule Bad Mergentheim am Tag des Ehrenamtes im Dezember bei verschiedenen Arbeitgebern erarbeitet. Das gesamte Geld haben sie für andere Kinder gespendet. Bei Industriebetrieben, in der Gastronomie, im Gesundheitswesen und außerdem im Einzelhandel waren die Jugendlichen bis zu acht Stunden tätig.... [mehr]

  • Tag der Jugend bei der Blaskapelle Löffelstelzen

    Einen "Tag der Jugend" veranstaltet die Blaskapelle Löffelstelzen am Samstag, 22. März, im Gemeindesaal in Löffelstelzen. Das Vororchester der Blaskapelle Löffelstelzen probt am Vormittag und stellt die erarbeiteten Stücke um 14 Uhr vor. Alle Interessierten sind zu dem Vorspiel willkommen. Die Jugendlichen zeigen ihr Können auf den verschiedenen Instrumenten... [mehr]

Boxberg

  • ts systemfilter Patent für Sinterfilterkörper-Verbindung

    Erfolgsserie von Hartwig Straub hält an

    Die Erfolgsserie in Patenterteilungen für Hartwig Straub findet ihre Fortsetzung. Wie er scherzhaft bemerkte, könne er inzwischen schon mehr als 1,5 noch gültige Patente pro Mitarbeiter seiner Firma zählen. Soeben erreichte den Gesellschafter-Geschäftsführer von ts-systemfilter in Berolzheim die Nachricht aus der Prüfungsstelle des Deutschen Patent- und... [mehr]

  • TSV Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen Ehrungen und Rechenschaftsberichten

    Jugendbetreuer sind Mangelware

    Die Jahreshauptversammlung des TSV 02 Unterschüpf fand im Gasthaus "Zum Adler" statt. unter dem wurde wieder zu einem Neben Rechenschaftsberichten standen Ehrungen im MIttelpunkt. Zur Sportlerfamilie gehören mittlerweile neun Fußballmannschaften, darunter allein sieben Jugendfußballmannschaften, neun Freizeitsportgruppen und eine Triathlon-Abteilung. Viele... [mehr]

  • Theater in Buch und Brehmen

    Kurzweiliger Dreiakter

    Bei den Laienschauspielern der Theatergruppe des SV Buch-Brehmen laufen die Proben für ihr diesjähriges Theaterstück auf Hochtouren. Sie haben dieses Jahr wieder ein ganz besonderes Schmankerl für ihre Zuschauer einstudiert. Mit dem Theaterstück "Nix Bollywood bei Korn und Schrot" verspricht die eingespielte Gruppe wieder einmal kurzweilige Stunden, bei dem kein... [mehr]

  • Heimatverein Boxberg wurde vor 130 Jahren gegründet Schriftführer Thoma entdeckt Artikel aus der Tageszeitung "Die Tauber"

    Licht ins Dunkel der ersten Jahrzehnte gebracht

    Vor 130 Jahren, am 20. März 1884, wurde im Boxberger Gasthaus "Zum Adler" der Heimatverein Boxberg (damals "Verschönerungsverein") gegründet. Die ersten Jahrzehnte des Vereins lagen bisher weitgehend im Dunkeln. Es sind keine Protokolle vorhanden, und über die Gründung ist jahrzehntelang immer nur ein Zeitungsartikel von 1911 zitiert worden. Vor einiger Zeit... [mehr]

  • Kindergarten Tag der offenen Tür und Familienkonzert mit Uwe Lal

    Staunende Augen

    "Staunende Augen" - unter diesem Motto stand der Tag der offenen Tür im evangelischen Kindergarten Schwabhausen. Zahlreiche große und kleine Besucher aus nah und fern verschafften sich einen Einblick in die Schwabhäuser Kindergartenwelt. Seit Januar 2014 nimmt eine der beiden Kindergarten-Gruppen bereits zweijährige Kinder auf, die Räumlichkeiten und... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Zum Glück keine Verletzten aber Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch bei Boxberg. Der 44-jährige Fahrer eines VW Golf befuhr die Kreisstraße 2877 von Bad Mergentheim kommend in Richtung Bundesstraße 292. An der Einmündung in Richtung Boxberg missachtete nach Polizeiangaben eine 23-Jährige, die nach links in die... [mehr]

Buchen

  • Maßnahmenkatalog vorgestellt Aufsichtsratsmitglieder nahmen zu Lösungsansätzen von Geschäftsführer Mischer Stellung

    "Wir sind noch lange nicht aus dem Schneider"

    Die Auslastung der Stationen erhöhen, die Kosten für die Leistungen anpassen, das Pflegezentrum in Hüffenhardt wirtschaftlich sanieren - die Liste der Maßnahmen, welche die Neckar-Odenwald-Kliniken aus der finanziellen Schieflage retten sollen, ist lang. Geschäftsführer Norbert Mischer stellte sie am 14. März den Aufsichtsratsmitgliedern vor. Über einen Punkt... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kliniken Sanierungskonzept für die Krankenhäuser / Konzeptwettbewerb für das Altersheim Hüffenhardt / 9,6 Millionen Defizit für 2013 prognostiziert

    40 Stellen und zwei Stationen fallen weg

    Die Neckar-Odenwald-Kliniken streichen im Lauf des Jahres 40 Stellen und verzichten auf die Betten von jeweils einer Stationen in Mosbach und Buchen, ohne eine Abteilung aufzugeben. Das sind die Sofortmaßnahmen, mit denen Geschäftsführer Norbert Mischer den Haushalt der gGmbH entlassten will. [mehr]

  • Hoffnung für Hüffenhardt Verkauf ist nur eine der möglichen Zukunftsoptionen

    Konzeptwettbewerb fürs Altersheim

    Ein Konzeptwettbewerb soll ausloten, ob das Kreisaltersheim Hüffenhardt Teil der Neckar-Odenwald-Kliniken gGmbH bleibt. Bei den politischen Äußerungen und Gerüchten der letzten Monate hatte man das Gefühl, diese Frage sei bereits negativ beantwortet. Jetzt überrascht Geschäftsführer Mischer mit der Idee eines Wettbewerbs. Ob veräußern, verpachten, in... [mehr]

  • "SWR Landesschau Mobil" in Buchen Dreharbeiten endeten gestern / Reportage wird in einzelnen Episoden in der Woche vom 31. März bis 4. April gesendet

    Reporter wurde zum Höhlenforscher

    Die Aufnahmen sind im Kasten. Nun heißt es für SWR-Reporter Thomas Klinghammer und sein Team: Nach Hause fahren und das gesammelte Bildmaterial zusammenschneiden. Klinghammer war diese Woche für die "SWR Landesschau Mobil" in Buchen und den Ortsteilen unterwegs, wo er unter anderem in der Altstadt, am Limes und bei einer Probe der Buchener Hip-Hop-Formation... [mehr]

Fechten

  • Fechten Andreas Falb, Kira Eifler und Greta Behr vom FC Tauberbischofsheim erstmals "berufen"

    Drei "Neulinge" im Bundeskader C

    Sportlerinnen und Sportler aller Disziplinen streben nach einer Aufnahme in den Kader ihres jeweiligen Dachverbandes, denn sie bedeutet die Anerkennung herausragender überdurchschnittlicher Leistungen. Dieses Ziel haben auch die Athletinnen und Athleten des Fecht-Clubs Tauberbischofsheim, der mit 116 Sportlerinnen und Sportlern in den einzelnen Kadern des Deutschen... [mehr]

  • Fechten Verband nominiert Teilnehmer an Kadetten- und Junioren-WM im bulgarischen Plovdiv

    Ein Dutzend vom FC TBB

    Der Deutsche Fechter-Bund nominiert für die vom 3. bis 12. April stattfindenden Kadetten- und Junioren-Weltmeisterschaften in Plovdiv (Bulgarien) insgesamt 40 Fechterinnen und Fechter nominiert. Vom Fecht-Club Tauberbischofsheim sind jeweils sechs Kadetten und Junioren im Aufgebot. Bei den Kadettinnen und Kadetten steht für den Deutschen Fechter-Bund im Fokus, dass... [mehr]

  • Fechten Tauberbischofsheimer bei Turnieren in Weinheim und Künzelsau mit vielen Top-Platzierungen

    FC-Nachwuchs zeigt sich in guter Form

    Die Nachwuchsfechter des FC Tauberbischofsheim präsentieren sich wieder in Hochform. Florettfechterin Evelyn Zehner gewann beim Weinheimer "Bergstraßen-Turnier" ihre Einzelkonkurrenz. Zudem holten acht weitere Fechter des FC TBB eine Medaille. Ähnlich erfolgreich waren auch die Säbelfechter beim Sparkassen-Cup in Künzelsau. Mit Leon Kremer stellte der Club nicht... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B Buchen, St. 2SG Erfeld/Gerichtstetten II - FC Bödigheim So. 14.15 SV Leibenstadt - SG Adelsheim/Seckach II So. 15.00 TSV Höpfingen III - SV Bofsheim So. 15.00 TSV Rosenberg II - SG Hainstadt/Hettig. II So. 15.00 TSV Krautheim II - SG Waldhausen/Laud. II So. 15.00 FC Donebach II - FC Zimmern So. 15.001 TSV Rosenberg II 12 11 1 0 31:5 342 FC Zimmern 12... [mehr]

Fußball

  • Kurzinterview Buchens Trainer Michael Wolf im Gespräch

    "Haben an uns geglaubt"

    Alles schaut auf Höpfingen, Lauda und Königshofen. Doch was macht der TSV Buchen da? Trainer Michael Wolf gibt die Antworten. Königshofen, Mosbach und Höpfingen heißen die nächsten Gegner des TSV Buchen. Sind das schon Ihre Saisonendspiele? Michael Wolf: Zumindest wollen wir jedes dieser Spiele wie ein Endspiel angehen. Zunächst zählt jetzt aber erstmal das... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim Verfolger von Uissigheim und Grünsfeld wollen am Führungsduo dranbleiben und haben in Heimspielen auch die Gelegenheit dazu

    Auf Nassig wartet der schwerste Brocken

    Zwei Spieltage haben die Mannschaften der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim im neuen Kalenderjahr nun absolviert, und dabei hat sich herausgestellt, dass das aus dem VfR Uissigheim und dem FC Grünsfeld bestehende Führungsduo etwas von seinem zur Winterpause noch recht komfortablen Vorsprung eingebüßt hat. Grund dafür sind die jüngsten Punkteteilungen, die... [mehr]

  • Fußball

    B-Junioren wollen Plätze gut machen

    Nach einer langen Vorbereitungsphase von zwölf Wochen rollt am Wochenende für die B-Junioren des FSV Hollenbach in der Verbandsstaffel Nord wieder der Ball.. Nach einer fünfwöchigen Ausdauer-und Athletikphase im Januar wurden in letzten sechs Wochen insgesamt 16 Trainingseinheiten im Mannschaftstraining, sechs Testspiele und ein Kurz-Trainingslager durchgeführt.... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Top-Teams müssen auf der Hut sein

    Ballenberg hat Rang eins im Visier

    SG Schloßau II/Mudau II - VfB Sennfeld II. Noch keinen Sieg hat die VfB-Reserve in dieser Saison eingefahren. Da sich die Spielgemeinschaft in dieser Runde deutlich stärker zeigt als noch in der Vorsaison, ist die Hoffnung auf Sennfelds ersten "Dreier" erneut gering. TTSC Buchen - FC Eubigheim. Die Gäste sind natürlich Favorit und sollten auch gewinnen, um weiter... [mehr]

  • Fußball 40. Buchener Stadtmeisterschaft wird beim VfL Eberstadt ausgetragen / Spiele vom 18. bis 20. Juli

    Die Gruppe B ist nominell die stärkste

    Die 40. Buchener Stadtmeisterschaften finden in diesem Jahr beim VfL Eberstadt statt, der vom 18. bis 21. Juli sein Sportfest "65 Jahre VfL Eberstadt" feiert. Der VfL 1949 Eberstadt hatte zur Gruppeneinteilung und Auslosung der Spielpaarungen die neun teilnehmenden Fußballvereine der Stadt Buchen in sein Sportheim eingeladen. Vorsitzender W. Brandt begrüßte die... [mehr]

Fußball

  • Oberliga BW Hollenbach beim Letzten in Oberachern

    Erster Dreier "muss" her

    "Geduld ist nicht so meine Stärke", sagt FSV-Trainer Ralf Stehle. "Allzu lange möchte ich nicht mehr warten, bis wir einen Dreier einfahren." Wenn nicht jetzt also, wann dann. "Das ist für uns ein richtungsweisendes Spiel", sagt Stehle vor der Partie am Sonntag um 15 Uhr beim Tabellenletzten SV Oberachern. Oberachern hat zu Hause in dieser Saison noch nicht... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B TBB Gelingt auch gegen Beckstein ein Heimsieg?

    FC Grünsfeld II mit neuer Hoffnung

    Zum Start des ersten kompletten Spieltages der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim im Jahr 2014 gaben sich die jeweiligen Favoriten keine Blöße - mit einer Ausnahme: Der FC Grünsfeld II sendete ein Lebenszeichen im Abstiegskampf und machte Boden gut. Ob an diesem Wochenende erneut die ein oder andere Überraschung zu erwarten ist, steht noch in den Sternen,... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim "Umpfertal-Derby" beim TSV Kupprichhausen

    Kellerduell in Königheim

    Die Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim bot am vorigen Wochenende einen sehr vielversprechenden Start in die Restrückrunde. Allein dadurch, dass die SG tauberbischofsheim II/Hochhausen als - bis dahin - Tabellenletzter gegen den Aufstiegsaspiranten TSV Kupprichhausen gewann, befindet sich nun nicht nur praktisch die halbe Liga im Kampf um den Klassenerhalt.... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Schefflenz hofft gegen Kreuzwertheim auf ersten Heim-Dreier / Spitzenreiter TSV Höpfingen muss bei abstiegsbedrohten "Schüpfern" alles abrufen

    Lauda ist gewarnt vor Favoritenschreck Lohrbach

    "Den Abstand zum FV gewahrt": Höpfingens Trainer Nohe sah mit dem 1:1 gegen den Tabellenzweiten FV Lauda das Minimalziel erreicht. Der Vorsprung beträgt nach wie vor fünf Punkte; so groß war er auch schon nach dem sechsten Spieltag im September letzten Jahres. Geändert hat sich dennoch etwas, denn jetzt rücken weitere Verfolger wie Mosbach, Buchen und vor allem... [mehr]

Fussball

  • Torjägerliste

    Nicht gepfiffen, dafür aber getroffen

    Bezirksliga Hohenlohe Vier Spieler trafen doppelt, keiner aber kann Marco Rehklau (Pfedelbach/24 Tore) bisher das Wasser reichen. Mit acht Toren Rückstand liegt Michael Kranz (Crailsheim) auf Rang zwei. 24 Tore: Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 16 Tore: Michael Kranz (Spvgg Satteldorf). 15 Tore: Daniele Hüttl (TSV Crailsheim. 14 Tore: Kim Foss (SGM... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Im Kellerduell Sindolsheim gegen Bretzingen heißt es: Verlieren verboten / Der Erste spielt beim Letzten

    Rhein: "Jetzt haben wir die Chance"

    TTSC Buchen - Spvgg. Hainstadt. Das hatte sich die Spvgg. Hainstadt anders vorgestellt. Zum Jahresauftakt sollte mit einem Sieg beim SV Wettersdorf/Glashofen der Rückstand auf das Führungsduo verkürzt werden. Allerdings reichte es nur zu einem 0:0, was den Druck für dieses Spiel erhöht. Das Gefährliche am TTSC ist, dass die Buchener völlig ohne Druck spielen,... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Odenwald-Vertreter spielen daheim

    Sebastian Kempf beschwört typische Fußballtugenden

    Der VfR Gommersdorf erwartet am Sonntag um 15 Uhr zum Verbandsliga-Heimspiel den FC Astoria Walldorf II. Schlecht in Erinnerung ha-ben die Jagsttäler das Vorspiel. Dabei setzte es die bisher höchste Niederlage (0:4). Die Spiele gegen dieses Führungstrio haben die Gommersdorfer jetzt hinter sich. Daraus den Schluss zu ziehen, dass ab jetzt Punkte eingefahren... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen TV Hardheim tritt zum zweiten Derby in Folge an / Verfolger-Duell in Osterburken ist das Top-Spiel

    SG möchte Schwung mitnehmen

    TSV Buchen II - FC Donebach. Angesichts der Tabelle sollte das ein klarer Fall für die Gäste werden. Die Heimmannschaft muss unbedingt gewinnen, um noch eine Minimalchance auf einen Nichtabstiegsplatz zu haben. Der TSV hat den Rückrundenauftakt verpatzt, denn er verlor gegen Hardheim und Osterburken. Zumindest etwas besser lief es bei Donebach, denn die... [mehr]

  • Kreisliga A3 Hohenlohe Löffelstelzen/Bad Mergentheim möchte im Deutschordenstadion seine derzeit gute Form erneut unter Beweis stellen

    Stolpert TV Niederstetten bei der SGM?

    Titelfavorit SV Mulfingen revanchierte sich mit 4:1 gegen den TSV Markelsheim für die bisher einzige Saisonniederlage, der TV Niederstetten fertigte das neue Schlusslicht TSV Schrozberg mit dem gleichen Resultat ab. Damit festigten die Vorbachtäler Rang zwei, da die SGM Taubertal/Röttingen vor eigenem Publikum der SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim mit 1:2... [mehr]

  • Kreisliga B4 Hohenlohe Zwei Nachholpartien bereits am heutigen Freitag um 18.30 Uhr, danach ein kompletter Spieltag am Sonntag

    SV Rengershausen wird schweren Stand haben

    Tabellenführer DJK Bieringen ließ auch in Laudenbach nichts anbrennen und wahrte mit einem Remis im Spitzenspiel den Abstand zum FSV Hollenbach II, der in Wachbach ebenfalls unentschieden spielte. Auch der SC Wiesenbach kam über ein 1:1 in Harthausen nicht hinaus, so dass der FC Igersheim und der SV Sindelbachtal mit ihren klaren Auswärtssiegendie Gewinner des... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Start nach fast vier Monaten Pause

    Top-Trio ist ungefährdet

    Es ist fast genau vier Monate her, dass in der Kreisklasse B2 das letzte Spiel stattfand. Nun erwachen die Mannschaften dieser Klasse auch aus dem Winterschlaf. Beste Chancen auf den Aufstieg hat der TSV Rosenberg II, der mit dem Auftaktgegner Hainstadt/Hettigenbeuern nicht viel Mühe haben sollte. Der TSV hat schon sieben Punkte Vorsprung auf den Dritten, womit klar... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Bei einer Niederlage gegen den VfR Altenmünster droht das Abrutschen in die Abstiegszone

    Wachbach muss auf der Hut sein

    Die ersten drei Teams in der Tabelle, also der TSV Crailsheim (beim SC Michelbach/Wald), der TSV Pfedelbach (beim TSV Michelbach/Bilz) und die SG Sindringen-Ernsbach (in Hengstfeld), haben es dieses Mal mit abstiegsgefährdeten Mannschaften zu tun. Für den Vierten Satteldorf geht es gegen Gaisbach darum, sich mit einem Sieg weiter im Rennen um Platz zwei zu halten.... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga Südwest Spvgg. Neckarelz empfängt morgen die zweite Mannschaft der TSG Hoffenheim

    Wenn der VfB absteigt ...

    . . ., und zwar der VfB Stuttgart aus der Bundesliga, dann hat dies direkte Auswirkungen auf die Abstiegsmodalitäten der Regionalliga Südwest. Weil: Stiege der VfB I ab, müsste auch die zweite Mannschaft der Schwaben aus der Dritten Liga runter in die Regionalliga Südwest. Daraus folgt, dass aus der Regionalliga Südwest sage und schreibe fünf Mannschaften... [mehr]

Grünsfeld

  • In der Mittleren Gasse Abriss des akut einsturzgefährdeten Anwesens hat begonnen

    Gestern rückte der Bagger an

    Plötzlich ging es ganz schnell: Am gestrigen Donnerstag rückte der Bagger an, um das akut einsturzgefährdete, ältere Anwesen, das vermutlich aus der Mitte des 19. Jahrhunderts stammt, in der Mittleren Gasse in Großrinderfeld einzureißen. Teile der Drosselgasse und Mittleren Gasse waren schon im Januar für jeglichen Fahrzeug- und Fußgängerverkehr gesperrt... [mehr]

  • Frankenbund Erstmals fand die Bundesbeiratssitzung außerhalb Bayerns statt / Stadt Grünsfeld war Gastgeber

    Vielfältige Identitäten und Loyalitäten

    Franken im Europa der Regionen: Unter diesem Thema stand die Beiratstagung des Frankenbundes. Experten wie der Historiker Professor Werner Blessing oder Bayerns früherer Staatsminister Eberhard Sinner beleuchteten den Begriff der Region aus verschiedenen Blickwickeln. Die Mitglieder trafen sich im Grünsfelder Rienecksaal und damit erstmals außerhalb Bayerns. Der... [mehr]

Handball

  • Herren-Landesliga HG Königshofen/Sachsenflur empfängt am Sonntag um 17.30 Uhr in eigener Halle die HSG St. Leon/Reilingen

    Auf der Jagd nach guter Position im Schlussspurt

    Nach dem Sieg über Heidelberg ist der Klassenerhalt für die Landesliga-Handballer der HG Königshofen/Sachsenflur gesichert. Vier Spiele vor Saisonende geht es nur noch um einen passablen Tabellenplatz. Und da wäre am Sonntag um 17.30 Uhr ein Sieg beim Heimspiel in der Tauber-Franken-Halle gegen die HSG St. Leon/Reilingen natürlich sehr hilfreich. Mit 23:21... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga Unterfranken HSV Main-Tauber mit stark ersatzgeschwächter Mannschaft im Kampf um den Klassenerhalt

    Aufgeben kommt nicht in Frage

    Im drittletzten Spiel der Saison 2013/2014 trifft das Männerteam des HSV Main-Tauber am morgigen Samstag um 19.30 Uhr in der Sporthalle 1 des Bildungszentrums in Bestenheid auf den MHV 09 Schweinfurt. Nach der zweiten heftigen Niederlage gegen Giebelstadt innerhalb von 14 Tagen stehen die Chancen auf den Klassenerhalt in der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken... [mehr]

  • Frauenfußball, Landesliga FCE trifft auf FC Spfr. Dossenheim

    Den ersten Heimsieg im Visier

    Das erste Heimspiel in der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald im neuen Kalenderjahr bestreitet das Frauenfußball-Team des FC Eichel am morgigen Samstag um 16.30 Uhr gegen die Mannschaft des FC Spfr. Dossenheim. Das Hinspiel bei der Mannschaft aus der "Metropolregion Rhein-Neckar" war gleichzeitig der Saisonauftakt und endete mit einem alles in allem leistungsgerechten... [mehr]

  • Handball, B-Jugend

    Erst "Schaulaufen", dann Meisterfeier

    Die männliche B-Jugend des HSV Main-Tauber trifft am Sonntag, 23. März, um 15 Uhr in der Sporthalle 1 des Bildungszentrums in Bestenheid als frischgebackene Meister der "Übergeordneten Bezirksliga" (ÜBL") Nord-West 2 des Handballbezirks Unterfranken zum "Schaulaufen" auf die Mannschaft des punktlosen Tabellenletzten TV Marktheidenfeld. Sollte beim A-Jugend-Spiel... [mehr]

  • Herren-Landesliga HSG zu Gast bei Viernheim II

    Fünkchen Hoffnung

    Auf Landesliga-Schlusslicht HSG Dittigheim/Tauberb'heim wartet am Sonntag um 17.30 Uhr bei der Reserve des TSV Viernheim die nächste schwierige Aufgabe. Die Gastgeber liegen mit 23:11 Punkten im gesicherten Mittelfeld und haben weder mit dem Abstieg, noch mit der Meisterschaft etwas zu tun. Von daher können sie ohne Druck befreit aufspielen. Für die HSG dagegen... [mehr]

  • Frauen-Badenliga

    HG-Frauen weiter im Aufwind?

    Die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur bestreiten am Sonntag um 15.30 Uhr ihr vorletztes Heimspiel gegen die TSG Wiesloch. Nach drei Siegen in Folge gehen die HG-Spielerinnen gestärkt und motiviert in diese Partie. Allerdings wird es kein leichtes Spiel werden, da die TSG Wiesloch auf dem guten vierten Tabellenplatz agiert. Die Stärken dieses... [mehr]

  • Handball, männliche A-Jugend "ÜBL" Nord-West Team des HSV Main-Tauber hat die große Chance

    Titel-Entscheidung fällt im direkten Duell

    Es ist soweit: Der letzte Spieltag in der "Übergeordneten Bezirksliga" ("ÜBL") Nord-West der männlichen A-Jugend im Handballbezirk Unterfranken steht an. Am Sonntag, 23. März, ab 12.45 Uhr in der Halle des Schulsportzentrums Veitshöchheim wird sich die Frage nach dem Meister entscheiden, wenn die punktgleich an der Tabellenspitze platzierten Teams der HG Maintal... [mehr]

  • Herren-Badenliga Im Hardheimer Heimspiel morgen gegen die SG Leutershausen II gibt es unter Umständen ein Wiedersehen mit "Eigengewächs" Marcel Engels

    TVH kriecht absolut auf dem Zahnfleisch

    "Personell kriechen wir absolut auf dem Zahnfleisch". So formuliert Hardheims Coach Bernd Becker die aktuelle Situation vor der nächsten Partie am morgigen Samstag um 19.30 Uhr in der Walter-Hohmann-Halle gegen die SG Leutershausen II. Definitiv muss Hardheims Coach auf die Langzeitverletzten Robin Steinbach und Niko Neuhaus verzichten, dazu gesellten sich ebenfalls... [mehr]

  • Handball, HSV Main-Tauber II

    Zum Schluss doch noch mal ein Sieg?

    Für Wertheims zweite Männermannschaft war es eine Saison zum Vergessen. Kein einziger Punkt konnte bislang in der Handball-Bezirksklasse Südwest Unterfranken geholt werden. Das will man im letzten Spiel am Sonntag, 23. März, um 17 Uhr in der Halle des Schulsportzentrums Veitshöchheim beim Gastspiel bei der HG Maintal II auf jeden Fall ändern.Jugendspieler... [mehr]

Hardheim

  • "Mariengart" Dr. Wolf sprach über Papst Franziskus

    "Freude am Evangelium weitergeben"

    Auf große Resonanz stieß der "Tag der Männer" im Schönstattzentrum "Mariengart" Waldstetten am zweiten Fastensonntag. Rund 60 Männer waren der Einladung gefolgt. Referent Monsignore Dr. Peter Wolf aus Schönstatt, Generalrektor des weltweiten Schönstatt-Instituts und Diözesanpriester, sprach zum Thema "Ein neues Bild der Kirche vor Augen: Pater Kentenich und... [mehr]

  • Gottesdienste in Höpfingen und Waldstetten Bei drei Predigten können sich die Besucher mit den Veränderungen auseinandersetzen

    "Pfarrgemeinden auf dem Weg in die Zukunft"

    Mit drei Predigten in Folge lädt die katholische Kirchengemeinde die Gottesdienstbesucher in Höpfingen und Waldstetten ein, einen Blick in die Zukunft der Pfarrgemeinden zu werfen und sich mit den nötigen Veränderungen auseinanderzusetzen. Im Jahr 2015 werden die Seelsorgeeinheiten Höpfingen und Hardheim zu einer Einheit zusammengeschlossen. Es gilt schon jetzt... [mehr]

  • Autorenlesung in Höpfingen Schüler waren begeistert von den Geschichten des Kinderbuchautors Werner Färber

    Spaß und Spannung im Mittelpunkt

    Mit seiner Lesung in der Aula der Höpfinger Schule fesselte der bekannte Kinderbuchautor Werner Färber die Schüler der ersten bis vierten Klassen. Diese nutzten gerne die Möglichkeit, dem namhaften Autor, der mehr als 140 Buchveröffentlichungen aufweisen kann, gezielt Fragen zu seinen Büchern und vor allem zu seinem ganz persönlichen Lebensweg als... [mehr]

  • TSV-Jugend führte "Umwelttag" durch

    Die Jugendabteilung des TSV Höpfingen führte einen "Umwelttag" rund um das TSV-Sportgelände durch. Unter der Leitung des neuen Gesamtjugendleiters Christof Sauer beteiligten sich mehr als 20 Jugendfußballer mit ihren Jugendtrainern daran und sammelten Unrat an den Sportplätzen, im angrenzenden Wald sowie auf den Fußwegen. Sowohl Christof Sauer als auch der... [mehr]

Kommentare Buchen

  • Kommentar

    Sicherheit sieht anders aus

    Ein erster Schritt in Richtung Sanierung ist getan. Doch bei einem Defizit von fast zehn Millionen Euro reicht der Abbau von 40 Stellen nicht, um die Löcher zu stopfen. Der neue Geschäftsführer ist sicher, die Einnahmeseite, aber auch die Kostenstruktur deutlich verbessern zu können. Dabei setzt er in erster Linie darauf, die Fallzahlen zu steigern. Die... [mehr]

Külsheim

  • Kleinkaliber-Schützenverein Berichte, Ehrungen und Neuwahlen Schwerpunkte in der Jahreshauptversammlung / Oberschützenmeister Gero Grimm informierte

    Beim 100-Meter-Stand ist Eile geboten

    Der Kleinkaliber-Schützenverein zog vor kurzem in einer Jahreshauptversammlung im Schützenhaus ein umfassendes Resümee zum abgelaufenen Jahr. Berichte, Ehrungen und Neuwahlen waren die bestimmenden Tagesordnungspunkte. Oberschützenmeister Gero Grimm hieß 39 stimmberechtigte Mitglieder, auch zwei Ehrenmitglieder, sowie Kreisschützenmeister Hansjörg Wirth... [mehr]

  • Männergesangverein 1860 Freudenberg Vorsitzender Willi Dick verabschiedete Herbert Kirchgäßner

    Er hat jahrzehntelang den Verein mitgeprägt

    Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins 1860 Freudenberg in seinem Probelokal im Amtshaus. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Willi Dick berichtete Schriftführer Michael Kirchgäßner detailliert über die Aktivitäten beider Chöre. Neben Jubiläen, Konzerten und anderen Veranstaltungen war auch der gesellige Teil nicht zu kurz... [mehr]

  • Polizeibericht

    Gefährliche Körperverletzung

    Wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung ermittelt derzeit die Polizei in Wertheim. Am Mittwoch, kurz nach 19 Uhr, wurde mitgeteilt, dass in der Gemeinschaftsunterkunft in der Külsheimer Hans-Weisbach-Straße eine Auseinandersetzung im Gange sei. Bei der Klärung des Sachverhaltes wurde festgestellt, dass ein 26-Jähriger, dessen Nationalität noch... [mehr]

  • Deutsch-Französischer Club Städtepartner treffen sich

    Großes Programm

    Gut zwei Dutzend Mitglieder hieß Vorsitzender Robert Kern zur Jahreshauptversammlung des Deutsch-Französischen Clubs im Restaurant-Café "Badesee" willkommen. Sein Rückblick beschränkte sich darauf, an den Beschluss des Stadtrates vom 1. Juli 2013 zu erinnern. Anlässlich des 50. Jahrestages des Elysée-Vertrages und des 20. Jahrestages der Städtepartnerschaft... [mehr]

  • Kandidaten der Freien Wähler Freudenberg

    Die unabhängige Wählergemeinschaft hat sich in einer Mitgliederversammlung einstimmig dazu entschlossen, den früheren Namen "CUB" (Christliche Unabhängige Bürger) in Freie Wähler Freudenberg (mit Ortsteilen) zu ändern. In ihrer Aufstellungsversammlung nominierten die Freien Wähler Freudenberg ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2014. Dabei wird nur... [mehr]

  • Bürgertreff der Stadt Külsheim Laut Bürgermeister Schreglmann eine "Tradition wie feste Institution"

    Otto Spengler erhielt die Bürgerehrennadel

    Der Bürgertreff der Stadt Külsheim fand am Mittwochabend in der Festhalle der Brunnenstadt statt. Eine stattliche Zahl von Einwohnern Külsheims und der Stadtteile kam zu der seit 1999 jährlich stattfindenden Veranstaltung, die Bürgermeister Thomas Schreglmann eingangs als "Tradition wie feste Institution" bezeichnete. Der Külsheimer Otto Spengler wurde mit der... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Arbeitseinsatz rund ums Gerätehaus

    Sicht deutlich verbessert

    Am vergangenen Samstag wurde rund ums Feuerwehrhaus ein Frühjahrsputz an den umfangreichen Außenanlagen von den Feuerwehrangehörigen aus Külsheim durchgeführt. Etwa 16 Helfer mit Schleppern, Anhängern und Gerätschaften waren gekommen, um die Grünanlage zu pflegen. Hecken und Büsche im Einfahrts- und Kreuzungsbereich wurden zurückgeschnitten, Unrat, Flaschen... [mehr]

Kultur

  • Freilandtheater Bad Windsheim In "Türkenschätzchen" landen drei junge Männer statt im Ruhrgebiet in Mittelfranken

    Drei Helden auf der Suche nach Glück

    Mit Bravour und Kälteerprobt hat das Freilandtheater seine vierte Winterspielzeit abgeschlossen und startet mit den Vorbereitungen für den Sommer. Ab 19. März werden Reservierungen und Kartenbestellungen für die Sommerproduktion "Türkenschätzchen" erhältlich sein. Für Frühentschlossene bietet das Freilandtheater auch dieses Frühjahr einen Frühbucherpreis... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • 65. Geburtstag Heinz-Jürgen ("Bubi") Kluger setzte nicht nur im sportlichen Bereich zahlreiche Glanzlichter

    Ein wahres Multitalent mit großer Ausstrahlung

    Das können nicht viele von sich behaupten: "Die Konfektionsgröße mit 20 passt mir immer noch", erzählte lächelnd Heinz-Jürgen ("Bubi") Kluger, der dafür allerdings auch nicht gerade auf der faulen Haut liegt. Als einst erfolgreicher Sportler zeigt er nämlich weiterhin ungebremsten Ehrgeiz, sei es auf dem Rennrad, als Jogger, Skifahrer oder Inlineskater, ganz... [mehr]

  • Freie Bürgerliste Lauda-Königshofen Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen nominiert

    Einsatz für das Wohl der Bevölkerung

    "Eine Stadt für alle" - - dieses große Ziel verbindet die Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Bürgerliste Lauda-Königshofen (FBL), die sich zu ihrer Nominierungsveranstaltung im Schützenhaus in Marbach trafen. Am 25. Ma wählen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lauda-Königshofen die Menschen, die künftig ihre Interessen im Gemeinderat und den... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zur Ablehnung des Betreibermodells für das "Solymar" durch die Grünen-Fraktion (FN 18. März)

    Abgabe in fremde Hände könnte sich als Fehler herausstellen

    Weshalb ist der Eigenbetrieb durch die "Solymar" GmbH nicht wirtschaftlicher, und nach welchen Kriterien wurde der Betreiber Schauer & Co. ausgewählt? Ist die Insolvenz von g1 schon in Vergessenheit geraten? Bei der Berichterstattung zum neuen Betreibermodell für unser sehnlichst erwartetes "Solymar" frage ich mich, welche Vorteile das Betreibermodell bringen soll.... [mehr]

  • Leserbrief Gedanken über den Wald zum heutigen "Tag des Waldes"

    Für Altbäume möglichst ein Einschlagsmoratorium erwirken

    Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen) bereits in den 1970er Jahren den 21. März zum "Tag des Waldes" erkoren. Wie aber steht es um die angeblich so vorbildliche und nachhaltige Forstwirtschaft in unserem Lande (und "Ländle"), wie steht es um unsere "Erholungs"-Wälder, wie um... [mehr]

Leserbriefe Walldürn

  • Leserbrief Zur Diskussion über die Bauvoranfrage der Firma Volk aus Oberkessach

    Chancen durch öffentliche Kritik verbaut

    Wir sollten alle daran interessiert sein, Walldürn gemeinsam voranzubringen. Dass manche Gemeinderatsfraktionen nun eine unverbindliche Anfrage eines Unternehmens zur Ansiedlung im VIP offensichtlich zu Wahlkampfzwecken missbrauchen, stößt auf Unverständnis der Jungen Union (JU) Walldürn. Dass man von Denk- und Redeverbot spricht, ist in den Augen der JU eine... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Leserbrief Zum Ausbau der Autobahn A 3

    Es ist fünf vor zwölf!

    Wie in den Medien dieser Tage zu erfahren war, hat unser baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) auf Bundesmittel für den Straßenbau verzichtet. Der Bund hat zusätzliche Gelder für den Straßenbau bereit gestellt (sogenannte Swingmittel). Doch das ist in den Köpfen unserer grün-roten Landesregierung wohl noch nicht angekommen.... [mehr]

  • Leserbrief Zum A 3-Ausbau

    Es ist kurz vor knapp!

    Die Bürgerinitiative Dertingen erklärt sich hiermit solidarisch zur ausführlichen Presseinformation von Oberbürgermeister Mikulicz vom 13. März, der eigentlich nichts mehr hinzuzufügen wäre. Jedoch hier noch einige Anmerkungen. Es geht hier weder um Rot, Grün oder Schwarz, sondern um den Ausbau eines Nadelöhrs bei Wertheim, um einen Unfallschwerpunkt auf... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Frauen-Verbandsliga Klinge Seckach hat ein Heimspiel

    Revanche im Sinn

    Aufsteiger TSV Reichenbach ist am Sonntag um 14 Uhr zu Gast in Muckental. Im ersten Rückrundenspiel der Frauen-Verbandsliga Nordbaden tritt dort der SC Klinge Seckach gegen seinen Tabellennachbarn an. Im Hinspiel unterlagen die Bauländerinnen in Reichenbach unglücklich mit 0:1 nachdem sie 90 Minuten lang das Spiel kontrolliert hatten, jedoch in der Offensive zu... [mehr]

  • Seniorenschützen erhielten ihre Pokale

    Die Seniorenschützen aus den Vereinen des Sportschützenkreis Buchen trafen sich im Gasthaus "Schwanen" in Buchen, um in geselliger Runde den Abschluss der Ligawettkämpfe in den Disziplinen Luftgewehr- und Luftpistole-Auflage zu begehen. Über die wurde Ergebnisse wurde bereits berichtet. Ligaleiter Manfred Mechler, Buchen, zeigte sich erfreut über das... [mehr]

  • Basketball Buchens Frauen reiten weiter auf der Erfolgswelle

    TSV siegt zum dritten Mal in Serie, die Herren verlieren

    Sandhausen II - TSV Buchen 97:64 Buchen: D: Hartmann (18 Punkte), D. Ceh (13), J. Günther (10/2 Dreier), J. Lemp (10/1), N. Schäfer (8), M. Junemann (5/1), P. Schöllig und M. Hartmann. Der Tabellenzweite der Basketball-Landesliga TG Sandhausen II, welcher in seinen Reihen einige ehemalige Regionalligaspieler aufweist, war Gastgeber für Buchen. Der TSV musste... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • FussballKreisliga TauberbischofsheimFC Grünsfeld - FC Eichel So. 15.00 SV Windischbuch - FC Rauenberg So. 15.00 SV DJK Unterbalbach - SV Pülfringen So. 15.00 TSV Schweigern - TSV Assamstadt So. 15.00 FC Hundheim/St. - TSV Schwabhausen So. 15.00 SV Nassig - FC Külsheim So. 15.00 VfR Gerlachsheim - TuS Großrinderfeld So. 15.00 VfR Uissigheim - FC Gissigheim So.... [mehr]

  • Kreisklasse B TauberbischofsheimFC Grünsfeld II - SG Beckstein/Königsh. II So. 13.15 FV Oberlauda - TSV Bettingen So. 15.00 SG Reicholzheim/Dörl. - SG Nassig II/Sond. So. 15.00 SSV Urphar/Lindelbach - TSV Wenkheim So. 15.00 TSV Assamstadt II - FC Hundheim/St. II So. 15.00 spielfrei: SV Zimmern, TSV Dittwar.1 SG Nassig II/Sonderriet 14 13 1 0 48:14 402 TSV Wenkheim... [mehr]

  • Kreisklasse A TauberbischofsheimSV Dertingen - SV Oberbalbach So. 15.00 SG Kembach/Höhefeld - TSV Werbach So. 15.00 SV Anadolu Lauda - TSV Gerchsheim So. 15.00 SV Schönfeld - SG T'hofsheim II/Hochh. So. 15.00 TSV Kupprichhausen - VfB Boxberg/W. So. 15.00 SV Distelhausen - SV Wittighausen So. 15.00 SV Königheim - SG Boxtal/Mondfeld So. 15.001 SV Wittighausen 16 10... [mehr]

  • Kreisklasse C TauberbischofsheimDie nächsten Spiele finden am 30. März statt1 TSV Bobstadt 8 6 2 0 26:12 202 TSG Impfingen 8 5 2 1 18:8 173 Heckfeld/U'schüpf II 8 4 4 0 20:8 164 Türkgücü Wertheim 8 4 2 2 16:17 145 SV Viktoria Wertheim II 8 3 2 3 20:13 116 SV Uiffingen 8 2 2 4 15:19 87 TSV Kreuzwertheim II 8 2 0 6 11:18 68 SV Buch/Brehmen 8 1 1 6 16:26 49 SC... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Gewerbliche Schule

    Anmeldung für Bauberufe

    Für das Schuljahr 2014/15 ist es weiterhin notwendig Auszubildende für Bauberufe an der Gewerblichen Schule Tauberbischofsheim anzumelden. Darunter fallen für den Bereich des Teilzeitunterrichts die Ausbildungsberufe Maurer/in, Stahlbetonbauer/in, Gleisbauer/in, Straßenbauer/in, Kanalbau/in sowie weitere Berufe des Tiefbaus und deren zweijährige... [mehr]

  • Am Dienstag, 25. März

    Das Taubertal im HR-Fernsehen

    "Rothenburg und das Taubertal" lautet der Titel einer Sendung aus der Reihe "service:reisen", die am Dienstag, 25. März, um 18.50 Uhr im hessischen Fernsehen zu sehen ist. Die Sendung wird die Beiträge "Romantisches Rothenburg ob der Tauber, "Unterwegs zwischen Weikersheim und Creglingen" sowie "Bad Mergentheim und der Tauberschwarz" beinhalten.

  • Vortrag am 27. März Das Pflanzenschutzmittel Glyphosat

    Gibt es Kollateralschäden?

    Die Tierärztin und Mikrobiologin Professor Monika Krüger hält am Donnerstag, 27. März, um 19.30 Uhr im Europasaal Wolpertshausen einen Vortrag über Glyphosat in Pflanzenschutzmitteln. Von dem umstrittenen Wirkstoff, bekannt unter dem Markennamen "Roundup", wurden in Deutschland 2012 knapp 6000 Tonnen verkauft. Verwendet vor allem in der Landwirtschaft (Stoppel-,... [mehr]

  • IPA Main-Tauber-Kreis Jahreshauptversammlung / Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft

    Jubiläum gebührend gefeiert

    Das 40-jährige Bestehen sowie Ehrungen waren die Hauptthemen bei der Jahreshauptversammlung der IPA-Verbindungstelle Main-Tauber-Kreis in der Gaststätte zum Grünen Baum in Dittigheim. Der neue Verbindungstellenleiter Markus Glock hatte allen Grund zur Freude, konnte er unter den zahlreich anwesenden Gästen doch gleich sechs Mitglieder für 40-Jahre in der IPA... [mehr]

  • Am Samstag, 22. März "Tag des Wassers" / Energieeffizienz lohnt sich für die Trinkwasserversorgung

    Sauberes kühles Nass das A und O

    Der Weltwassertag 2014 am morgigen Samstag steht unter dem Motto "Wasser und Energie". Auch für den Zweckverband Wasserversorgung Nordostwürttemberg (NOW) rückt der effiziente Umgang mit Energie immer mehr in den Vordergrund. "Die Versorgung von 600 000 und Bürger in den Regionen Heilbronn-Franken, Stuttgart und Ostwürttemberg mit frischem, hochwertigem... [mehr]

Mosbach

  • Gemeinderat Mudau Neue Feuerwehrgarage ist ein langgehegter Wunsch der Mörschenhardter

    Die Mitglieder wollen fleißig mit anpacken

    Mit dem Neubau einer Feuerwehrgarage für die Mörschenhardter Abteilungswehr geht langsam, aber sicher ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. Nachdem die Baumaßnahme bereits im vergangenen Jahr eingehend im Gemeinderat behandelt wurde und die erforderliche Baugenehmigung inzwischen vorliegt, beschloss das Gremium unter Vorsitz von Bürgermeister Dr. Norbert... [mehr]

  • Johannes-Diakonie Schwarzach Athleten nahmen mit Erfolg an den "Special Olympics" teil

    Spannende Medaillenjagd im Schnee

    Den vorsommerlichen Temperaturen zum Trotz: Für sieben alpine Skifahrer und zwei Langläufer aus dem Team der Schwarzach-Schule der Johannes-Diakonie stand während der vergangenen Tage der wintersportliche Saisonhöhepunkt auf dem Programm. Die Athleten gingen im Skigebiet Todtnauberg bei den baden-württembergischen Winterspielen von "Special Olympics" für... [mehr]

  • Geopark Mudau "Segway"-Fahrten werden angeboten / Zehn Geräte verfügbar

    Touren mit interessanten Informationen

    Mit einem solchen Erfolg bei dem kurzfristig anberaumten "Segway-Opening" hatte Organisator Christoph Müller als Geoparkfachmann der Gemeinde Mudau ganz sicher nicht gerechnet. Im Nu waren die zehn Trendsportgeräte ausgebucht, welche die Gemeinde Mudau in Kooperation mit einem Sportunternehmen aus Mosbach für die Veranstaltung angeboten hatte. "Learning by Doing"... [mehr]

Niederstetten

  • Fenster am BiZ eingeworfen

    Auf rund 3000 Euro beziffert die Polizei den Schaden, den ein bislang Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch auf dem Schulgelände des Bildungszentrums in der Niederstettener Hauptstraße angerichtet hat. Dort waren mit Pflastersteinen vier Fenster eingeworfen worden. Hinweise nimmt die Polizei Weikersheim unter Telefon 07934/9947-0 entgegen.

  • Bovenzenweiler Die Rothenburger Band "Zeitlos" spielte bei den Feuchters und riss das Publikum mit

    Streifzug durch die Musikgeschichte

    Wenn es am Schönsten ist, muss man aufhören - sagt der Volksmund. Nach vier Stunden Konzert der Rothenburger Formation "Zeitlos" bei den Feuchters in Bovenzenweiler fiel das allerdings schwer. Die Gruppe mit Lela und Martin Kartak (voc, sax, git), Gudrun Branz (b) und Sebastian Haberl (dr) war offensichtlich angetreten, das mit großem musikalischen Engagement zu... [mehr]

Nissan

  • Nissan Leaf Tekna

    Der rein elektrisch angetriebene Wagen überzeugt durch gute Fahreigenschaften und hohen Spaßfaktor als agiles und alltagstaugliches E-Fahrzeug.

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwaldkreis

    Ärztliche Notfalldienste

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Notfalldienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 21. bis 22. März: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr: Der im Notfall diensthabende... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztliche Notfalldienste

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Notfalldienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 21. bis 22. März: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merklein): Freitag 16 bis 18 Uhr... [mehr]

Ravenstein

  • Gemeinderat tagte in Ravenstein Haushaltsplan 2014 verabschiedet / Ausbau der Stifter- und Uhlandstraße in Oberwittstadt

    "Keine großen Sprünge zu erwarten"

    Aller guten Dinge sind drei: Erneut stand die Verabschiedung des Kindergarten- und Schulkonzeptes auf der Tagesordnung der Sitzung des Gemeinderates am Mittwochabend, wegen des großen Zuhörerzuspruches erneut im Saal des Schlosses. In den letzten beiden Sitzungen war keine Mehrheit des von der Verwaltung vorgelegten Beschlussvorschlages zusammengekommen. Auf Antrag... [mehr]

  • Gemeinderat Ravenstein Beschluss ohne Diskussion / Ab 2015/2016 wird Oberwittstadt als Schulstandort aufgegeben

    Schulkonzept im dritten Anlauf verabschiedet

    Nach drei Versuchen nahm das Schul- und Kindergartenkonzept der Stadt in der Sitzung des Gemeinderates eine große Hürde und wurde verabschiedet.Stellungnahme des SchulratesBürgermeister Hans-Peter von Thenen gab zunächst in der Sitzung bekannt, dass Schulrat Frey nochmals eine erneute Stellungnahme zu beiden Varianten abgegeben habe. Das angefertigte Protokoll... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Verhandlung Ärztin rechnete Leistungen bei der AOK falsch ab

    Mit Software überfordert?

    Dass sie von der AOK für die Behandlung von Patienten innerhalb von knapp zwei Jahren fast 30 000 Euro zu viel verlangt und auch bekommen hat, sei ihr nicht aufgefallen, versicherte eine Hausärztin aus dem Landkreis Würzburg, die wegen gewerbsmäßigem Betrug vor dem Schöffengericht angeklagt war. Offensichtlich sei ihr als zuverlässig bekanntes... [mehr]

Szene

  • "Heisskalt" im "Cairo"

    Schweißtreibender Hardcore

    "Heisskalt" sind nicht wirklich anders. Aber besser, wie sie sagen. Hinter dem Namen stecken vier Hardcore-Jungs, die harten Deutschrock mit dezentem Pop-Appeal machen und sich "den Arsch abspielen". Nachzuhören am Dienstag, 29. April: Dann kommt die Band ins Würzburger Cairo. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Ihr Konzept hat Erfolg. Das beweißt die... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Gebäude in der Tauberbischofsheimer Altstadt abgerissen

    Schon lange war das Haus an der Ecke Ringstraße/Obere Gasse hinter dem früheren Volksbankgebäude leergestanden. Nun wurde es in den letzten Tagen abgebrochen. Auf dem freigewordenen Areal sollen einige neue Parkplätze entstehen. Gleichzeitig wird der Einmündungsbereich von der Ringstraße in die Obere Gasse aufgeweitet. Diese Maßnahme steht im Zusammenhang mit... [mehr]

  • Richard-Trunk-Musikschule Tag der offenen Tür am 6. April

    Instrumente ausprobieren

    Die Städtische Richard-Trunk-Musikschule Tauberbischofsheim veranstaltet gemeinsam mit dem Elternbeirat der Schule am Sonntag, 6. April, zwischen 15 und 17.15 Uhr die Bevölkerung zum "Tag der offenen Tür" in die Stadthalle. Wer wissen möchte, welche Leistungen die Musikschule für welche Altersgruppen erbringt und welche Instrumente erlernt werden können, kann... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein Jahreshauptversammlung mit Rückblick / Langjährige Mitglieder geehrt

    Kirchenführer bildet den Schwerpunkt

    Der Obst und Gartenbauverein Hochhausen veranstaltete seine Hauptversammlung in der alten Schule in Hochhausen. Vorsitzender Schäufler begrüßte die über 40 anwesenden Mitglieder des Vereins und auch die Vereinsvorsitzenden der örtlichen Vereine. Nach dem Totengedanken von Ottmar Freundschig, stellte der Schriftführer H. Bopp den Tätigkeitsbericht vor. Neben... [mehr]

  • Polizeibericht

    Verdacht auf Rauchvergiftung

    Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von etwa 30 000 Euro sind die Folgen eines Brandes in der Tauberbischofsheimer Klostergasse. Vermutlich hatte eine 74-jährige Bewohnerin der dortigen Seniorenwohnanlage beim Betrieb ihres Toasters auf nicht näher bekannte Weise den Vorfall verursacht. Die Feuerwehr hatte das Feuer rasch gelöscht. Die Frau musste mit... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisKreisligaTTC Korb - FC Hettingen IV 8:8 SV Adelsheim III - VfB Sennfeld III 9:6 TSV Oberwittstadt - Spvgg. Sindolsheim 9:6 FC Hettingen III - SV Seckach 5:9 BJC Buchen III - SpG Walldürn 5:9 1 SV Seckach 17 153:52 34:0 2 SpG Walldürn 16 139:84 28:4 3 BJC Buchen III 18 136:109 22:14 4 VfB Sennfeld II 17 121:118 19:15 5 Spvgg. Sindolsheim 15 112:99 18:12 6... [mehr]

Walldürn

  • Gewerbegebiet "Spangel" Trendmodelle, Marken und Accessoires im Angebot

    "K+K Schuh-Center" eröffnet

    Im Zuge ihrer deutschlandweiten Expansionsstrategie hat die Kienast Unternehmensgruppe gestern ein "K+K Schuh-Center" in Walldürn in der Otto-Hahn-Straße (Gewerbegebiet "Spangel") eröffnet. Auf 350 Quadratmetern Ladenfläche präsentiert das Familienunternehmen mit Sitz in Wedemark (Niedersachsen) die neuesten Trendmodelle, aber auch beliebte Markenklassiker im... [mehr]

  • Kindertheater gastiert

    "Kasperle und der Schatz des Königs"

    In Hardheim und Walldürn finden im März zwei Gastspiele mit dem Stück "Kasperle und der Schatz des Königs" des Adrien Megners Kindertheater Papiermond statt. Los geht es jeweils um 16.30 Uhr. Zum Inhalt: Eigentlich wollte Kasperle einfach mal Urlaub machen. Aber da wird der Schatz des Königs gestohlen. Zwar möchte die kleine Maus Fridoline dem König helfen, so... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Walldürn Kandidaten für die Gemeinderats- und Kreistagswahl im Mai nominiert

    Bewerber aller Altersstufen

    Zur Nominierung der der Kandidaten der Walldürner CDU für die Gemeinderats- und Kreistagswahl im Mai begrüßte Kreisvorsitzender Ehrenfried Scheuermann die Teilnehmer und erläuterte eingangs die Bedeutung der Vertreter der CDU im Kreistag. Mit einer starken Mannschaft müsse man versuchen, den Tendenzen der grün-roten Landesregierung, den ländlichen Raum immer... [mehr]

  • 800 Euro Schaden

    Flucht nach Parkplatzrempler

    Geflüchtet ist ein Autofahrer nach einem unglücklichen Parkmanöver am Dienstagnachmittag in Walldürn. Auf dem Parkplatz hinter einem Supermarkt in der Ringstraße hatte eine Frau zwischen 12.30 und 16.30 Uhr ihren Seat Ibiza abgestellt. Als sie zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie fest, dass ein Unbekannter vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den linken... [mehr]

  • Lkw bei Rippberg abgerutscht

    Offenbar den sprichwörtlichen Schutzengel mit an Bord hatte gestern gegen 15 Uhr ein 53-jähriger Lkw-Fahrer, als er mit seinem Baustoffhändler-Sattelzug kurz vor Rippberg eine circa zwölf Meter tiefe Böschung hinunterstürzte. Aus bisher ungeklärter Ursache war er mit seinem Zwölftonner auf der B 47 aus Richtung Walldürn kommend nach links von der Fahrbahn... [mehr]

Weikersheim

  • Theaterverein "Doredräwer" Am heutigen Freitag startet Maria Warketins inszeniertes Vögel-Stück "Altweiberfrühling"

    Aufs Publikum wartet eine köstliche Komödie

    Martha, Lisi, Frieda und Hanni erobern ab heute, Freitag, die Bühne in der Schäftersheimer Bauernhalle. Die Damen haben schon so einiges hinter sich: Die eine führte früher mit ihrem verstorbenen Mann einen Tante-Emma-Laden, die andere Kümmert sich um den Stall, weil ihr Filius als Bürgermeister schlicht keine Zeit mehr hat für solche Kleinigkeiten. Die dritte... [mehr]

  • Astronomische Vereinigung Hubert Muhler unternimmt astronomische Zeitreise durch den Schlossgarten

    Die Geschichte des Weikersheimer Schlossgartens

    Auch im März kommen die Mitglieder der Astronomischen Vereinigung Weikersheim e.V. am dritten Freitag des Monats zusammen. Im Rahmen dieser Monatsversammlungen, zu welchen auch interessierte Gäste willkommen sind, unternimmt dieses Mal das Mitglied Hubert Muhler eine astronomische Zeitreise durch den Weikersheimer Schlossgarten. Im Gegensatz zu den heutigen... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Aub Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

    Erwin Schwarz übernimmt Schriftführerposten

    Mit einem Rückblick nicht nur auf 2013, sondern auf die zurückliegende Amtszeit des Vorstandes und der Kommandanten, die mit der Mitgliederversammlung und der anstehenden Neuwahl endete, informierte Uwe Weinmann, Vorsitzender des Feuerwehrvereins und zweiter Kommandant die Mitglieder. Demnach bestehe die Auber Feuerwehr derzeit aus 39 aktiven Feuerwehrleuten,... [mehr]

  • Am 23. März in Röttingen

    Modelle werden ausgestellt

    Die große Modellbauausstellung findet am Sonntag, 23. März, in Röttingen statt: Von 9.30 bis 18 Uhr ruft der MSC zur großen Modellbauausstellung in die Burghalle und in die alte Grundschule auf, wo die vereinseigene Modellbahnanlage von Christian Kolb und seinem Team präsentiert wird. Die Besucher haben die Möglichkeit, mit eigenen H0-Gleichstrom-Loks und... [mehr]

  • Technisches Hilfswerk Bad Mergentheim Der Umzug in das neue Domizil nach Harthausen hat sich noch etwas verzögert

    Übergabe der Liegenschaft ist jetzt für Juni vorgesehen

    Für November 2013 war eigentlich die Übergabe der Liegenschaft geplant gewesen. "Doch zwischenzeitliche Bauverzögerungen haben dazu geführt, dass es jetzt voraussichtlich erst im Juni der Fall ist", sagt Christian Kuba, Ortsbeauftragter des Technischen Hilfswerks (THW) Bad Mergentheim auf Anfrage den Fränkischen Nachrichten bezüglich des Umzugs von der Buchener... [mehr]

  • 4000 Euro Sachschaden

    Unfall beim Abbiegen

    Ein Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro entstand bei einem Abbiegeunfall am Mittwochabend in Weikersheim. Wie die Polizei mitteilt, war eine 47-jährige Frau mit ihrem Chrysler Cherokee die Bismarckstraße entlang gefahren. Als sie nach links in den Hüttenweg einbog, missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden Ford-Fahrers.

Wertheim

  • Polizeipräsidium Kriminalhauptkommissar Bernhard Haag informierte über Schockanrufe und den Enkeltrick

    18 Fälle wurden im Landkreis registriert

    Es ist eine sehr aktuelle Problematik und ein skrupelloses Vorgehen, über das Kriminalhauptkommissar Bernhard Haag am Mittwoch im Kirchenzentrum Wartberg referierte. Der Vortrag drehte sich um das Thema "Schockanrufe und den Enkeltrick". Haag, der im Referat Prävention des Polizeipräsidiums Heilbronn, Außenstelle Tauberbischofsheim tätig ist, klärte über die... [mehr]

  • Amtsgericht 800 Euro Strafe wegen Körperverletzung

    Arbeitskollegen geschlagen

    Trotz Betretungsverbots wegen fristloser Kündigung (noch nicht rechtskräftig) begab sich ein Techniker in die Firmenhalle seines Arbeitgebers in Wertheim und schlug einem Arbeitskollegen ins Gesicht und in den Bauch. Wegen vorsätzlicher Körperverletzung muss der 44-Jährige nun 40 mal 20 Euro Strafe zahlen. Der Angeklagte war für das Betriebsklima nicht mehr... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum Thomas Friedel hat spannendes Projekt zum Thema "Sei Du ein Ritter" ausgearbeitet / Anmeldungen noch möglich

    Bei Zeitreise in Ritterleben eintauchen

    Gut Ding will Weile haben, sagt man ja landläufig. Und so dauerte es seine Zeit. Thomas Friedel spricht sogar "von dem museumspädagogischen Projekt mit der längsten Vorbereitung". Seit dieser Woche aber hat das Warten ein Ende, jetzt nimmt der Mitarbeiter des Wertheimer Grafschaftsmuseums Mädchen und Jungen wieder mit auf eine ebenso spannende wie lehrreiche... [mehr]

  • Ortschaftsrat Mondfeld Gremiumsmitglieder stellen sich erneut der Wahl / Zahlreiche Themen besprochen

    Der Brunnen soll rechtzeitig fertig werden

    Plätschert rechtzeitig zum Jubiläumswochenende im Juni ein Brünnlein in Mondfeld? Ortsvorsteher Hans Spachmann zeigte sich in der Sitzung des Ortschaftsrates am Mittwoch recht zuversichtlich, dass das klappt. "Derzeit ist alles noch im grünen Bereich", zitierte er entsprechende Äußerungen aus der Stadtverwaltung und betonte, "ich verlasse mich darauf". Mit der... [mehr]

  • Städtische Jugendmusikschule Wertheim Mit Frühlingskonzert am Mittwoch im Arkadensaal erfreut

    Der Nachwuchs bewies sein vielfältiges Können

    Der Leiter der Jugendmusikschule Wertheim, Stefan Blido, konnte bei der Begrüßung zum Frühjahrskonzert im Arkadensaal eine Premiere verkünden: Zum ersten Male konnten Schülerinnen und Schüler auf einem neuen Yamaha-Flügel spielen. Dieser hätte, so Blido, nicht angeschafft werden können, wenn nicht Spenden zur Verfügung gestanden hätten, wofür sich der... [mehr]

  • Convenartis Auftritt der "Lästerschwästern" am 12. April

    Heiße Wortgefechte

    Die "Lästerschwästern" gastieren mit ihrem Programm "Schicht im Schacht," am Samstag, 12. April, um 20 Uhr im Gewölbekeller des Wertheimer Kunstvereins Convenartis (Mühlenstraße 23). Zwischen Katastrophenmeldungen, Euroschulden, unglaubwürdigen Politiker, Horrormeldungen über Pandemien und anderen drohenden Krisen sollen sich die Menschen selber finden, das... [mehr]

  • Bündnis 90/Die Grünen

    Kandidatenliste für Gemeinderat

    Als Diskussions- und Abstimmungsgrundlage hatten die Mitglieder des Wertheimer Ortsverbands von Bündnis 90/Die Grünen gestern Abend über folgende Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl am 25. Mai zu entscheiden. Es wurde folgende Liste zur Abstimmung vorgelegt: 1. Birgit Väth; 2. Richard Diehm; 3. Marlise Teicke; 4. Manfred Rodemers-Mahler; 5. Elke... [mehr]

  • Spitzer Turm Im Innern vier Meter ausgeschachtet und verfugt

    Nach drei Metern wird nachgesteckt

    Am "Spitzen Turm", einem der Wertheimer Wahrzeichen wird derzeit kräftig gearbeitet. Der "Spitze Turm" ist nämlich nicht nur spitz, sondern auch schief. Laut Julia Herfurth, Mitarbeiterin des Städtischen Hochbauamts, beträgt die Neigung des unteren runden Teils 2,5 Prozent in der Vertikale und die des oberen, achteckigen Aufsatzes in der gleichen Richtung 1,5... [mehr]

Würzburg

  • Ausstellung Auswahl besonders kostbarer handgearbeiteter Andachtsbildchen aus der Barockzeit

    "Glaube zum Hausgebrauch"

    Eine Auswahl besonders kostbarer handgearbeiteter Andachtsbildchen aus der Barockzeit zeigt das Diözesanarchiv Würzburg in einer kleinen Ausstellung im Vestibül des Bischöflichen Ordinariats Würzburg. Andachtsbildchen seien so etwas wie "Glaube zum Hausgebrauch", sagte Generalvikar Dr. Karl Hillenbrand bei der Eröffnung am Freitag, 14. März. Gleichzeitig... [mehr]

  • QR-Code funktioniert nicht

    Nach der Wahl ist vor der Wahl

    Wer die nächsten sechs Jahre Oberbürgermeister von Würzburg sein wird, entscheidet sich am Sonntag, 30. März, in der Stichwahl zwischen Christian Schuchardt (CSU/FDP/WL-FW) und Muchtar Al Ghusain (GRÜNE/SPD). Auch an diesem Tag gibt es in Würzburg 119 Wahllokale und 40 Briefwahlbezirke. Über 15 000 Wähler haben bereits bei der ersten Bestellung von... [mehr]

  • Nur Sachschaden Fahrerin erlitt bei Unfall einen Schock

    Von Sonne geblendet

    Nur Sachschaden ist am Donnerstagmorgen bei einem Unfall im Würzburger Stadtteil Rottenbauer entstanden. Eine Autofahrerin war offenbar durch die Sonne geblendet worden und dabei mit einem Pkw zusammengestoßen. Danach ging es durch zwei Gärten hindurch, bis das Auto auf einer Natursteinmauer zum Stehen kam. Die 54-Jährige war gegen 7.30 Uhr von der Schulstraße... [mehr]