Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 17. März 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • CDU-RIO-Gemeindeverbände Fünfter Jahresempfang fand in Zimmern statt / Professor Dr. Erich Zahn referierte

    "Wirtschaftliche Chancen und Risiken in turbulenten Zeiten"

    "Wirtschaftliche Chancen und Risiken in turbulenten Zeiten" stellte Professor Dr. Erich Zahn von der Universität Stuttgart in Zimmern im Rahmen des fünften Jahresempfanges der CDU-RIO-Gemeindeverbände Adelsheim, Osterburken, Ravenstein und Seckach vor. Otto Schmutz begrüßte als Vorsitzender des gastgebenden Ortsverbandes Seckach neben den ehrenamtlichen... [mehr]

  • Beim Raiffeisenmarkt

    Container brannte

    Durch zwei 19-Jährige, die sich auf dem Nachhauseweg in der Professor-Schumacher-Straße befanden, wurde am Freitag, kurz nach 2 Uhr, ein Brand in einem Container beim Raiffeisenmarkt festgestellt. Die Feuerwehr Osterburken, die mit 13 Feuerwehrleuten vor Ort waren, konnte ein Übergreifen des Brandes auf das Gebäude verhindern. Die Schadenshöhe ist noch nicht... [mehr]

  • 100. Blutspendeaktion Der DRK-Ortsverein Osterburken erhielt eine Anerkennungsurkunde / Unter den 286 Spendenwilligen waren zehn Erstspender

    Für Klaus Rüdinger war es die 100. Blutspende

    Seine 100. Blutspendeaktion führte der DRK-Ortsverein Osterburken am Donnerstag in der Baulandhalle durch. 286 Spendewillige waren gekommen, darunter zehn Erstspender. 267 Konserven konnten die beiden Teams aus Mannheim schließlich mitnehmen, da es 19 Rückstellungen gab. Bei der Abschlussbesprechung wurde den Verantwortlichen des DRK-Ortsvereins für die gute... [mehr]

  • Turnverein Sennfeld zog Bilanz Bei der Jahreshauptversammlung wurde auf ein arbeits- und erlebnisreiches Jahr zurückgeblickt / Ehrungen auf der Tagesordnung

    Gutes Miteinander ein Garant des Erfolges

    Bei der Jahreshauptversammlung des TV Sennfeld am Freitag wurde deutlich, dass neben den sportlichen Aktivitäten das gute Miteinander ein Garant des Erfolges ist. Nach der Begrüßung erklärte Vorsitzende Elisabeth Baier, dass das abgelaufene Vereinsjahr arbeits- und erlebnisreich gewesen sei und dankte dem Turnrat und allen Übungsleitern für ihr großes... [mehr]

  • SC Klinge Seckach zog Bilanz Ehrung für langjährigen Trainer, Betreuer und Vorstandsvorsitzenden / Positives Erscheinungsbild seit mehr als 25 Jahren maßgeblich geprägt

    Hubert Lang nun Ehrenvorsitzender

    Er war langjähriger Trainer, Betreuer, Platzabstreuer- und Kassier, Würstchenverkäufer, Sponsorensucher, Festlesorganisator, Fahrer und Vorstandsvorsitzender des Vereins: Die Rede ist von Hubert Lang, der das positive Erscheinungsbild des SC Klinge Seckach seit mehr als 25 Jahren maßgeblich geprägt hat und besonders seit 2003 als Vorstandsvorsitzender mit... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Caritas-Krankenhaus Informationen über Gedeihstörungen

    "Hilfe, mein Kind ist zu dünn!"

    Der leckere Brei oder das Abendbrot stehen auf dem Tisch - doch das Kind hat keinen Appetit. "Mein Kind isst zu wenig", das ist eine häufige Sorge von Eltern, mit der sie sich an Kinderärzte wenden. Doch welches Essverhalten ist in welchem Alter eigentlich normal und wann spricht man von einer Störung? In seinem Vortrag "Hilfe, mein Kind ist zu dünn!" am... [mehr]

  • Markelsheim Im Rahmen der traditionellen Frühjahrsweinprobe kürt Theresa Olkus ihre Nachfolgerin als neue Weinkönigin

    Christin Wagner übernimmt die Regentschaft

    Christin Wagner beerbt Theresa Olkus als neue Markelsheimer Weinkönigin; sie trete ihr Amt "mit großer Begeisterung und Freude" an und sei "sehr gespannt auf Menschen und Ereignisse", die da auf sie zukämen. Die 18-Jährige aus Queckbronn, zurzeit Schülerin des Technischen Gymnasiums in Bad Mergentheim, nahm von ihrer Vorgängerin in der Markelsheimer Turn- und... [mehr]

  • TSV Althausen/Neunkirchen Spiele sind immer samstags

    Die Mädchen spielen wieder

    Für die Freizeit-Damenmannschaft des TSV Althausen/Neunkirchen fing im Mai 2011 alles an: Fünf Mädchen gründeten aus Liebe zum Fußball eine Frauenmannschaft. Im Laufe der Zeit spielten die Mädels gegen die E-Jugend des TSV. Dann nahm man am Hallenturnier in Weikersheim und am Gerümpelturnier beim 40-Jahr-Jubiläum der Fußballabteilung des TSV... [mehr]

  • In der Kurstadt Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" / Es wird weiterhin auf Qualität gesetzt

    Eine ganze Region liegt weiter im Trend

    Das touristische Jahr 2013 der Region des "Lieblichen Taubertals" sowie ein Ausblick auf 2014 waren Hauptthemen der Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" im kleinen Kursaal des Kurhauses in Bad Mergentheim. Zu den 59 Mitgliedern zählen neben den Städten und Gemeinden der Taubertalregion weitere Einrichtungen, Initiativen und... [mehr]

  • Hauptschule Klassentreffen des Entlassjahrgangs 1974

    Erinnerungen an Schulzeit

    Die ehemaligen Schüler der Hauptschule Bad Mergentheim des Entlassjahrganges 1974 trafen sich auf dem Schulhof ihrer "alten Schule in der Au", heute Eduard Mörike Schule . Von 94 Klassenkameraden waren 48 da. Besonders erfreut waren die "Ehemaligen", dass alle vier Klassenlehrer anwesend waren, die später in gemütlicher Runde schmunzelnd einige Anekdoten aus dem... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim Projektabend bei der Ju-Jitsu-Abteilung

    Frauen lernen, sich im Ernstfall selbst zu verteidigen

    Im Zuge des Weltfrauentages und des Projekts des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) "Gewalt gegen Frauen - nicht mit uns!" bot die Ju Jitsu-Abteilung des TV Bad Mergentheim einen Projektabend als Einstieg in die bevorstehenden Veranstaltungen für die Frauen-Selbstverteidigung an.Theorie und PraxisUnter der Leitung der Landesfrauenbeauftragten des Ju... [mehr]

  • Fernseh-Entertainerin zu Gast Auftritt war Höhepunkt des Jubiläumsjahres "20 Jahre Förderverein für das Frauen- und Kinderschutzhaus"

    Gayle Tufts ist eine Naturgewalt

    Einen besonderen, sehr unterhaltsamen Leckerbissen servierte am Samstagabend im gut besuchten Kursaal in Bad Mergentheim der Förderverein für das Frauen- und Kinderschutzhaus im Main-Tauber-Kreis als Höhepunkt der Feierlichkeiten seines 20-Jahr-Jubiläums: Auf Einladung von "Frauen helfen Frauen" präsentierte die aus Amerika stammende und in Berlin lebende... [mehr]

  • Angebot der IHK

    RKW-Experten beraten Gründer

    Die IHK Heilbronn-Franken weitet ihr Beratungsangebot für Existenzgründer im Main-Tauber-Kreis aus. Existenzgründer können sich jetzt von praxiserfahrenen Experten des RKW Baden-Württemberg in der IHK in Bad Mergentheim individuell und kos-tenfrei beraten lassen. Bereits seit vielen Jahren veranstaltet die IHK im Rahmen ihres umfangreichen Serviceangebots diese... [mehr]

  • Bei Hauptversammlung Generationenwechsel vollzogen

    Verjüngtes Vorstandsteam führt jetzt den Gesangverein Edelfingen

    Einen Generationswechsel gab es bei den Vorstandswahlen des Gesangvereins 1857 Edelfingen. In der Mitgliederversammlung am Freitag im Übungsraum des Vereins wurde Karin Stephan zur neuen Vorsitzenden des traditionsreichen Vereins gewählt. Es brauchte allerdings zwei Anläufe, denn bei der Ende Januar stattgefundenen Hauptversammlung hatte kein Nachfolger für Heini... [mehr]

Blaulicht

  • Auf Polizei losgegangen Pfefferspray eingesetzt

    Schlägerei vor Diskothek

    Zu einer Schlägerei vor einer Diskothek kam es am Sonntagmorgen gegen 4.55 Uhr. Eine Polizeistreife war auf die Auseinandersetzung aufmerksam geworden. Die beiden Deutschen osteuropäischer Herkunft schlugen aufeinander ein. Während einer dazu Fäuste und Füße zum Einsatz brachte, benutzte der Zweite sogar einen Baseballschläger, um seinen Widersacher zu... [mehr]

  • Strohballen fingen Feuer

    Ein aufmerksamer Anwohner aus Edelfingen stellte am Freitagnachmittag im Bereich Hätzengewand, in der Verlängerung zur Saint-Marie-Dumont-Straße in Edelfingen fest, dass es dort zu einem Flächenbrand gekommen war. Die Feuerwehren von Edelfingen und Löffelstelzen, die mit zwölf Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz waren, brachten den Brand von fünf Strohballen... [mehr]

Boxberg

  • Zeugen gesucht

    Vandalen waren unterwegs

    Unbekannte Täter verursachten zwischen Freitag, 14. März, 22 Uhr und Samstag, 15. März, 8 Uhr, an der ehemaligen Gaststätte "Krone" in Berolzheim in der Hauptstraße einen Schaden von rund 300 Euro. So wurden Blumentöpfe zerschlagen und auf die Straße geworfen. An den Außenlampen wurden die Glasschirme zerstört und Farbe auf der Zufahrt verschüttet. Da die... [mehr]

Buchen

  • Im Klösterle Vortrag von Grazyna Jurewicz zu Moses Mendelssohn

    "Ein jüdisches Schicksal"

    Ein Vortrag von Grazyna Jurewicz zum Thema "Moses Mendelssohn - Ein jüdisches Schicksal im Zeitalter der Aufklärung" findet am Freitag, 4. April, um 19.30 Uhr findet im Klösterle (Obergasse 6) in Buchen statt. Die Biographie des Berliner Juden und Gelehrten Moses Mendelssohn ist eine dieser erstaunlichen Lebensgeschichten, die sich wie Bildungsromane lesen. Seine... [mehr]

  • Ausstellung in der Sparkasse

    "Lebensräume für Schmetterlinge"

    Die vom Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) konzipierte Wanderausstellung "Lebensräume für Schmetterlinge" wird am Montag, 7. April, in der Sparkasse Buchen eröffnet. Sie ist dort bis zum 24. April zu sehen. Bei der Eröffnung spricht Birgit Eschenlohr vom BUND-Regionalverband. Den Schulen werden für Schüler bis zur 10. Klasse Führungen und... [mehr]

  • Ortschaftsrat Hettigenbeuern Blutspender ausgezeichnet

    Ein Urnengrabfeld wird neu angelegt

    Die Blutspenderehrung stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Der Ortsvorsteher hob die Bedeutung des Blutspendens hervor, durch gespendetes Blut könnten Leben gerettet werden. Für zehnmalige Blutspenden wurde Benjamin Wölfelschneider und für 25-maliges Blutspenden Helmut Farrenkopf geehrt. Dem Bauantrag auf Erweiterung der Produktions-... [mehr]

  • Stadtverband nominiert Kandidaten Bewerber der CDU für Gemeinderats- und Kreistagswahl stellten sich vor / Für den Erhalt des Kreises kämpfen

    Mannschaft der CDU für Kommunalwahlen steht

    Einen Nominierungsmarathon hat der CDU-Stadtverband Buchen im Gasthaus "Reichsadler" hinter sich gebracht. Dort einigten sich die Christdemokraten auf ihre Kandidaten für den Gemeinderat und den Kreistag. "E ine gesunde Mischung aller Interessengruppen und Bevölkerungsschichten" ordnete Vorsitzender Ralf Schäfer das Ergebnis ein. Der Geschäftsführer der... [mehr]

  • Stadthalle Buchen Fachvorträge über Rheuma und Verletzungen

    Messe für Wissbegierige

    Bereits zum dritten Mal fand das Gesundheitsforum in der Buchener Stadthalle statt. Dort wurde einiges geboten. Neben einer Gesundheitsmesse, bei der sich alle Wissbegierigen an Informationsständen von Ausstellern aus der Region über verschiedenste Dinge erkundigen konnten, gab es zudem noch ein Angebot an abwechslungsreichen Fachvorträgen. Diese lieferten... [mehr]

  • "Bürgerumfrage Buchen"

    Rückgabefrist wurde verlängert

    Für die "Bürgerumfrage Buchen" wurde die Rückgabefrist verlängert. Stichprobenartig werden in der nächsten Woche auch noch Bürger persönlich angeschrieben und um Teilnahme gebeten. Wie müssen die Weichen für eine gute Zukunft gestellt werden? Hier setzt die Verwaltung auf die Mitarbeit der Einwohner. Die Fragebögen wurden an alle Haushalte verteilt, eine... [mehr]

  • Martin Rütter in Buchen Der Hundeprofi präsentiert sein neues Programm "NachSITZen"

    Tierisch-menschliche Nachhilfe

    Buchen ist Station für die Tour vor der Tour. Bereits vor dem offiziellen Tourneestart im Januar 2015 zeigt Hundeversteher Martin Rütter an ausgewählten Orten sein neues Programm "NachSITZen". Noch ohne aufwendige Bühnentechnik und -kulisse, aber dafür um so authentischer, ist der "Dogfather" der Hundeerziehung am 25. November in der Buchener Stadthalle zu... [mehr]

  • Kulturzentrum "Vis-à-vis" in Buchen Ausstellung "Bildraum" eröffnet / Galerie enthält Tafelmalereien, welche die Fantasie des Betrachters anregen sollen

    Vielschichtiges Spiel mit Form und Farbe

    "Die künstlerische Position von Burghard Müller-Dannhausen lässt sich in einem einzigen Wort konzentrieren - ,Bildraum'", so Birgit Sommer, stellvertretende Vorsitzende des Kunstvereins Buchen und Kuratorin der Ausstellung bei der gestrigen Ausstellungseröffnung im Kulturzentrum Vis-à-vis. Dort wurde nicht nur der Startschuss für die diesjährige... [mehr]

  • Streetdancer in Mannheim erfolgreich Bei den Süddeutschen Meisterschaften gewannen "ConneXion" und "Timeless" in ihren Altersgruppen / Platz 2 für "Next Level"

    Zwei Titel für Buchener Streetdancer

    Bei den Süddeutschen Meisterschaften im Streetdance am Wochenende in Mannheim rockten die Buchener Hiphop-Formationen wahrlich die Bühne. Einmal mehr haben die Formationen mit ihren Shows sowohl die Jury überzeugen als auch das Publikum begeistert. Während sich der Deutsche Meister und Weltmeister 2013, die "ConneXion"-Crew in der Altersklasse "Varsity Advanced"... [mehr]

Fechten

  • Hintergrund Andere Ansätze bei der Trainingslehre

    Angriff auf die DNA

    "Es gibt Leute, die denken, Fußball ist eine Frage von Leben und Tod, dabei geht es um viel mehr." Diese Kurzversion des Zitats von Bill Shankly ist trotz seines doch etwas martialisch anmutenden Inhalts weltberühmt. Für das Fechten sind ähnlich tragende Sätze nicht überliefert, aber zumindest im deutschen Frauen-Florett ist die Einsicht eingekehrt, dass es... [mehr]

  • Das Turnier Einmal mehr dominieren die Italienerinnen im Olympiastützpunkt / Deutsches Team Fünfter / Achtungserfolge im Einzel

    Ein Mutmacher auf dem Weg zurück

    Als gestern Nachmittag die italienische Nationalhymne zum zweiten Mal bei diesem 28. Würth-Cup ertönte, saßen die deutschen Fechterinnen bereits geduscht im Zuschauerraum und lauschten den Klängen. Allerdings erkannte man in den geschafften Gesichtern doch ein wenig Zufriedenheit. Den ach so dominanten Italienerinnen kann man zwar noch nicht das Wasser reichen,... [mehr]

  • Interview Der Neu-Bundestrainer über seine Arbeit in Tauberbischofsheim, mit der er sehr glücklich ist / Das Deutschlernen fällt schwer

    Magro: "Hier hat man ein wenig geschlafen"

    Seit ziemlich genau sechs Monaten ist Andrea Magro Chef der deutschen Florett-Fechterinnen. Am Rande des Würth-Cups stand er den FN für dieses Gespräch bereit. Herr Magro, Platz fünf mit dem Team. Sind Sie damit zufrieden? Andrea Magro: Ich bin sogar sehr zufrieden. Wir sind wieder als Mannschaft aufgetreten. Alle vier Fechterinnen waren zu jeder Zeit bereit. Wir... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe Elpersheim sieht beim 0:4 in Dörzbach wenig Land / Mulfingen behält gegen Markelsheim deutlich mit 4:1 die Oberhand

    Apfelbach mit wichtigem Heimdreier

    Dörzbach/K. - Elpersheim 4:0 Tore: Tore: 1:0 (3.) Marco Schmieg, 2:0 (13.) Christian Schappes, 3:0 (50.) Marco Schmieg, 4:0 (81.) Christian Raasch (81.) - Schiedsrichter: Serdar Döner - Zuschauer: 90. Trotz eher herbstlichen Temperaturen fanden sich zum Heimspiel der SG gegen Elpersheim zahlreiche Zuschauer in Dörzbach ein. Die Platzherren fanden gut in die... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Nach dem 2:2 gegen den VfR Mannheim erreicht Hollenbach gegen Villingen mit dem gleichen Resultat wieder nur ein Unentschieden

    Ausgleichstreffer erneut kurz vor Schluss

    FSV Hollenbach - Villingen 2:2 Hollenbach: Fritsch, Volk, Egner, Schmidt, Schenk (46. Nzuzi/82. Walz), Scheifler, Schiffmann, M. Kleinschrodt, Hofmann, Nagumanov, Pfeiffer (46. Bradaric). Villingen: Huljic, Bea, D'Incau, Ovuka, Ketterer, Weißhaar (46. Arceri/90+1 Wehrle), Knackmuß, Haibt, Esslinger, Plavci, Jeske (71. Atar). Tore: 0:1 Mario Ketterer (22.), 1:1... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Bei der 0:1-Niederlage in Worms zeigt sich die Spvgg. aufs Neue nicht durchschlagskräftig genug

    Die Neckarelzer Torflaute setzt sich fort

    Worms - Spvgg. Neckarelz 1:0 Worms: Nulle, El-Hammouchi, Steil, Wolf, Stulin, Celik, Himmel (59. Gopko), Weisenborn (77. Zinnram), Wölk, Oppermann, Feucht (73. Kunstmann) Neckarelz: Hickel, Kiermeier, Bindnagel, Keusch, Bückle, B. Schäfer, Busch, Keller (59. Gerstle), Galm (73. C. Schäfer), Kizilyar (46. Burgio), Beyazal. Tor: 1:0 Weisenborn (45+2). -... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen: :1 / Waldhausen holt Punkt in Hettingen / Hardheim verliert im Verfolgerduell mit 1:3 Heidersbach und Mudau trennen sich 1

    Die SG Erfeld/G. nun mit TVH punktgleich

    SG Erfeld/Ger. - TV Hardheim 3:1 Nach knapp zehn Minuten hatte Dominik Horn die erste Chance für die Gastgeber, brachte den Ball in leichter Rücklage aber nicht aufs Tor der Hardheimer. Kurz darauf zwang ein TV-Akteur den heimischen Keeper Daniel Horn zu einer Glanzparade. Auf der Gegenseite hatte erneut Stürmer Horn eine Gelegenheit für die Gastgeber, sein... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB Lokalderby in Gerchsheim eine klare Sache für den TSV / Kembach/Höhefeld und Dertingen feiern Auswärtssiege / Kupprichhausen verliert 0:4

    Die SG Tauberbischofsheim II/H. lässt aufhorchen

    Anadolu Lauda - Kembach/ Hö. 1:2 Tore: 0:1 (17.) Johannes Edel,0:2 (75.) Andreas Flegler, 1:2 ((80.) Murat Korkmaz. - Rot: nach Spielabpfiff für einen Spieler von Anadolu. - Reserven: abgesagt. Lauda begann gut und war zunächst spielbestimmend. Durch einige, wie unser Spielbeobachter meinte, fragwürdige Entscheidungen des Schiedsrichters wurde die Heimelf ein ums... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Neckarelz II holt Auswärtspunkt

    Eppingen vergibt zuviel

    VfB Eppingen - Neckarelz II 0:0 Eppingen: Sauer, Yaramaz, Söder, M,Hecker, Schweinfurth, Söder; Kirchner (55. Beierle), Karaoglan, Rudenko, Gherman, Kubasta. Neckarelz II: Trautmann, Cancar, Gimber, Schmidt (68. Weber), Schwind (88. Artun), Springer, Zimmermann, Hauk, Weber, Kalinovski, Marche. Schiedsrichter: Cinquemani (Ilvesheim). - Zuschauer: 150. - Rote... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga B 1 Buchen Osterburken II unterliegt mit 0:2

    Führungstrio im Gleichschritt

    Schloßau/Mudau II- Rippberg 0:3 Im erstem Spel im neuen Jahr war der Gast aus Rippberg von Anfang an feldüberlegen und führte zur Halbzeit mit 1:0. Im zweiten Abschnitt setzte sich die Überlegenheit des Gastes fort, der zwei weitere Treffer erzielte und verdient 3:0 gewann. FC Hettingen II - Sennfeld II 3:2 Die Heimmannschaft begann engagiert und ging in der 23.... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B TBB Grünsfeld II mit dem ersten Heimsieg

    FV Oberlauda zieht an Dittwar vorbei

    Grünsfeld II - Reicholzh./Dö. 2:1 Tore: 1:0 (25.) Markus Kraft, 2:0 (65.) Michael Dörr, 2:1 (90.) Simon Lampert. Von Beginn merkte man beiden Mannschaften an, dass sie aus diesem Spiel etwas mitnehmen wollten. Grünsfeld erarbeitete sich aber die zwingenderen Möglichkeiten. So war es in der 25. Minute Markus Kraft, der den FC nach vorne brachte. Reicholzheim... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B TBB Grünsfeld II mit dem ersten Heimsieg

    FV Oberlauda zieht an Dittwar vorbei

    Grünsfeld II - Reicholzh./Dö. 2:1 Tore: 1:0 (25.) Markus Kraft, 2:0 (65.) Michael Dörr, 2:1 (90.) Simon Lampert. Von Beginn merkte man beiden Mannschaften an, dass sie aus diesem Spiel etwas mitnehmen wollten. Grünsfeld erarbeitete sich aber die zwingenderen Möglichkeiten. So war es in der 25. Minute Markus Kraft, der den FC nach vorne brachte. Reicholzheim... [mehr]

  • KreisklasseA Buchen Hainstadt kommt gegen Wettersdorf/Glashofen über ein 0:0 nicht hinaus / Laudenberg teilt sich gegen TTSC die Punkte / SV Adelsheim siegt mit 3:1

    Gommersdorf II verkürzt Abstand zum SVS

    Gommersdorf II- Bretzingen 1:0 Zum Rückrundenstart war der Aufsteiger Bretzingen zu Gast beim VfR. Nach verhaltenem Beginn kam der VfR ab der 25. Spielminute zu Feldvorteilen. Erst traf Gärtner nach Freistoß per Kopf die Querlatte, dann scheiterte Loos mit seinem Schuss am Gästetorwart Thoma. Die Gäste verlegten sich auf Konter, die überwiegend 30 Meter vor dem... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3

    Klarer TVN-Sieg

    Niederstetten - Schrozberg 4:1 Tore: 1:0 (6.) Daniel Eckart, 2:0 (20.) Daniel Eckart, 3:0 (63.) Fabian Löber, 3:1 (85.) Uwe Schuch, 4:1 ((90.) Thomas Kappes. Mit 4:1 besiegte der TVN Schrozberg. Spielerisch war es aber keine Offenbarung. Der TVN setzte zu Beginn ein Ausrufezeichen, Kraft steckte den Ball durch die Schnittstelle der TSV-Abwehr, Eckart ließ sich die... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald SV Schefflenz darf wieder etwas Hoffnung schöpfen / Verfolger rücken etwas näher an den Spitzenreiter heran

    Königshofen schiebt sich auf den zweiten Platz vor

    Königshofen - Tauberb'heim 3:1 Königshofen: Moschüring, Essomba, Wolf (67. Gress), Wolfert, Ulshöfer, Silberzahn, Aschenbrenner (82. Saul), Tiefenbach, Matha (46. Haberkorn), Wolfart, Volkert. Tauberbischofsheim: Bier, Burger, Stein, Lotter, Frei (60. Frei), Kraut, Münch (83. Spinner), Kircher, Flux, Schmidt, Stockmeister (46. Wolter). Tore: 1:0 (9.) Wolfart,... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Bierehren holt sich auswärts einen Zähler / Igersheim gibt sich beim 4:1 in Rengershausen keinerlei Blöße

    Laudenbach ringt Topteam Bieringen ein Remis ab

    Laudenbach - Bieringen 1:1 Tore: 0:1 (59.) Thomas Walz, 1:1 (72) Marius Götz - Zuschauer: 60. Im Duell gegen den Ersten aus Bieringen zeigte der TSV gegenüber dem letzten Spiel eine verbesserte Leistung. Laudenbach hielt in der ersten Hälfte dagegen. Die Partie gestalte sich jedoch zunächst zerfahren, so dass beide Teams zu keinen hochkarätigen Chancen kamen.... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3

    Löffelstelzen/M. top

    Taubertal/R. - Löffelstelzen/M. 1:2 Tore: 1:0 (40.) Jonas Löbert, 1:1 (45.) Manuel Honikel, 1:2 (46.) Michael Dörschner - Schiedsrichter: Kokl/Sommerach - Zuschauer: 150. Die beiden Spielgemeinschaften gaben sich in der ersten Hälfte Mühe, den Gegner im Mittelfeld zu stellen. Deshalb ergaben sich bis zur 40. Minute auch keine nennenswerten Chancen. Die erste... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A'burg/Miltenb. 1:5-Niederlage gegen Dettingen

    SCF klassisch ausgekontert

    In der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg musste sich der SC Freudenberg gestern auf eigenem Platz dem Tabellenzweiten SV Germania Dettingen deutlich mit 1:5 Toren beugen. Im Hinspiel hatte der Aufsteiger noch ein 0:0 erreicht, doch ein solches Resultat war gestern nicht zu erreichen. Freudenberg - SVG Dettingen 1:5 Tore: 0:1 (43.) Dominik Stürz, 0:2 (47.)... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Landesliga Odenwald Spitzenreiter Höpfingen schafft kurz vor Schluss das 1:1 gegen den FV Lauda und wahrt somit seinen Fünf-Punkte-Abstand zum FV Lauda

    TSV kann mit "Minimalziel" gut leben

    TSV Höpfingen - FV Lauda 1:1 Höpfingen: A. Kaiser, Dörfler, Hutter, D. Mechler, C. Kaiser, Johnson, Leiblein (77. Weidinger), Dietz, Hornbach, Burkhardt, Pahl. Lauda: Bach, D. Wöppel, Walch, Röckert (84. Leverou), Moschüring, Lotter, Fell, N. Wöppel, Braun, Engert, Gerberich. Tore: 0:1 (63.) Röckert, 1:1 (86.) Dietz. - Gelb-rote Karte: Fell (FVL/69.). -... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga TBB Spitzenteams Uissigheim und Grünsfeld müssen sich bei ihren Gastspielen in Großrinderfeld und Rauenberg mit torlosen Unentschieden begnügen

    Unterbalbach mit drittem Sieg in Serie

    Külsheim - VfR Gerlachsheim 5:0 Tore: 1:0 (2.) Morhart, 2:0 (33.) Youkhanna, 3:0 (51.) Morhart, 4:0 (83.) Morhart, 5:0 (87.) Hochstatter. - Schiedsrichter: Grübel (Schillingstadt). - Zuschauer: 90. Der FC Külsheim begann konzentriert und nutzte die erste Gelegenheit zur 1:0-Führung (2.). Die Gäste hielten trotzdem kämpferisch dagegen, und der FC tat sich in der... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Baden Auch im Spiel beim SV Kickers Pforzheim bleiben die Jagsttäler ohne eigenen Torerfolg und rutschen nach der 0:2-Niederlage auf den letzten Platz ab

    VfR gibt sich nicht auf: "Ab jetzt wird gepunktet"

    SVK Pforzheim - Gommersdorf 2:0 SV Kickers Pforzheim: Dörrich, Wacker, Schick, Böckle, Milella (74. P. Bühler), Kärcher, Cycon, Kappler, Kraski (85. Scalpello), Cillidag (51. Buck), Reule. VfR Gommersdorf: Stockert, Conrad, Gärtner, Zeller, C. Feger - Münch (73. Plasch), Stöcklein, R. Mütsch (70. Stelzer), D. Feger, Beck (70. P. Mütsch), Kempf. Tore: 1:0,... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Die Kicker aus dem Bad Mergentheimer Stadtteil verkaufen sich gegen Favorit Satteldorf beim 0:1 mehr als teuer

    Wachbach hat unglücklich das Nachsehen

    Wachbach - Satteldorf 0:1 Tore: (67.) 0:1 Martin Kreiselmeyer - Zuschauer: 185 - Gelb-Rot: Fabian Hofmann (Wachbach, 75.). Eine temporeiche, streckenweise hochklassige Partie entschied der Favorit aus Satteldorf am Ende glücklich, aber nicht unverdient, durch eine der wenigen Chancen des Spiels. Von Beginn entwickelte sich ein körperbetontes Spiel zweier starker... [mehr]

Grünsfeld

  • TSV Gerchsheim Rückblick und Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

    Ernst Popp hält seit 65 Jahren die Treue

    Über 700 Mitglieder hat der Gerchsheimer Turn- und Sportverein, kurz TSV, der größte Verein des Ortes. Nichtsdestotrotz haben sich keine zehn Prozent der Mitglieder bei der Generalversammlung eingefunden. Dies sei enttäuschend für die Vereinsführung, das wurde auch deutlich angesprochen. Die Hauptpunkte der Tagesordnung waren Neuwahlen und die Ehrungen... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein Bilanz gezogen

    Josef Dürr als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt

    Josef Dürr lenkt als Vorsitzender für weitere drei Jahre die Geschicke des Obst- und Gartenbauvereins Ilmspan. Seit 1990 steht er an der Spitze dieser Organisation. Während der Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder zudem den stellvertretenden Vorsitzenden Thomas Dittmann, Kassier Erich Deeg sowie Schriftführer Ulrich van Vlierden-Knauer. Den Vorstand... [mehr]

Handball

  • Handball, Landesliga Nach dem 27:32 gegen den TV Edingen sind für die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim die Chancen auf den Klassenerhalt verschwindend gering

    Ganz bittere Heimniederlage im Kellerduell

    HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - TV Edingen 27:32 Tauberbischofsheim/Dittigheim: Rakovic, Biesinger (beide Tor), N. Küpper, D. Küpper (4), Lawrence (4), Rack, Baier (6), Bartel, Klemd (8/3), Stockert, Engert (1), Hartmann (1), Scherer, Keiner (3). War dies für die HSG Dittigheim/ Tauberbischofsheim das "Aus" in der Landesliga? Rechnerisch sicher noch nicht,... [mehr]

  • Handball, Badenliga Aufsteiger muss seinem riesigen Lazarett Tribut zollen: Rumpftruppe unterliegt dem HC Neuenbürg mit 16:23

    In der Schlussphase fehlte es dem TV Hardheim verletzungsbedingt an allen Ecken und Enden

    Neuenbürg - TV Hardheim 23:16 Hardheim: Ernst, Pekar (beide Tor), Bischof (3), P. Steinbach (1), Knobloch (3), Ackermann (2), D. Gärtner (3/2), St. Gärtner, Leuthold (2), Kaak (2). Unter denkbar schlechten Voraussetzungen musste der TV Hardheim am Samstag seine Badenliga-Begegnung beim HC Neuenbürg antreten. Zu den beiden Langzeitverletzten Niko Neuhaus und Robin... [mehr]

Hardheim

  • Feuerwehr Schweinberg zog Bilanz Hohe Ausbildungs- und Einsatzbereitschaft zeichnet die 46 Mitglieder aus

    Adolf Bundschuh ist nun Ehrenmitglied

    Die Freiwillige Feuerwehr Schweinberg ist eine verlässliche und leistungsfähige Abteilung der Hauptwehr Hardheim dank der steten Bereitschaft der Wehrmänner, sich durch die Teilnahme an Unterrichts- und Übungsabenden weiterzubilden. Diesen positiven Eindruck vermittelten die Berichte des Abteilungskommandanten Martin Greß und des Schriftführers Stefan Reinhart... [mehr]

  • Vortrag in der Grundschule Gerichtstetten Karl-Heinz Dörsam von der Seelsorgeeinheit Seckach berichtete über Waisenhaus in Uganda

    Bildung und ein eigenes Bett sind Luxus

    Mit beeindruckenden Bildern entführte Karl-Heinz Dörsam am Freitagabend bei seinem Vortrag nach Uganda. Zuvor hatte die kommissarische Schulleiterin Traudel Stätzler zahlreiche interessierte Zuhörer im Werkraum der Grundschule Gerichtstetten begrüßt. Doch die Schönheit der Natur konnte nicht über die sozialen Probleme hinwegtäuschen: Die Not der Kinder, die... [mehr]

  • VHS-Fahrt Besuch im "Neubau am Funkhaus" in Stuttgart

    Einblick in SWR-Arbeit

    Den Stellenwert des SWR mit seiner Rundfunk- und Fernseharbeit für die Bevölkerung im Neckar-Odenwald-Kreis dokumentierte die starke Beteiligung an dem zum wiederholten Male von der VHS-Außenstelle organisierten Besuch im "Neubau am Funkhaus" in Stuttgart mit mehr als 50 Personen. Dieser eröffnete den Teilnehmern einen Einblick in die praktische Rundfunk- und... [mehr]

  • Feuerwehr Hardheim zog Bilanz Zu 33 Einsätzen ausgerückt / Ersatzbeschaffung für Fahrzeuge ist ein Thema der Zukunft

    Gerätehaus steht auf der Wunschliste

    Hoffnungsvoll geht die Abteilung Hardheim der Freiwilligen Feuerwehr in die Zukunft in Anbetracht etlicher neuer Mitglieder in der Jugendfeuerwehr und der erfreulich intensiven Zusammenarbeit mit der Jugendgruppe Schweinberg. Dies verdeutlichte die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr am Samstagabend im Feuerwehrgerätehaus im Beisein zahlreicher Gäste.... [mehr]

  • Nominierungsversammlung Freie Wähler aus Höpfingen, Walldürn und Hardheim legten Bewerber für Kommunalwahlen fest

    Kandidatinnen sind schwer zu gewinnen

    Gleich drei Veranstaltungen in einer bewältigten die Freien Wähler aus Hardheim, Höpfingen und Walldürn bei ihrer Zusammenkunft am Freitag im Sportheim des TV Hardheim unter Leitung des Vorsitzenden der Freien Wähler Union Hardheim, Volker Rohm. Bei diesem Treffen wurden zunächst die Kreistagskandidaten der Freien Wähler für den Wahlkreis 1 (Walldürn,... [mehr]

  • Junge nahm Auto der Eltern

    Ohne Führerschein, aber mit Alkohol

    Ein 15-Jähriger entwendete gestern den Zweitschlüssel zum Opel Insignia seiner Eltern. Mit diesem Fahrzeug war er gegen 1.30 Uhr in Hardheim in der Thüringer Straße unterwegs. Offenbar aufgrund mangelnder Fahrpraxis fuhr er dort auf einen geparkten Pkw auf, schleuderte durch einen Vorgarten und kam an einer Hauswand zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme wurde nicht... [mehr]

  • Unterstützung für Krankenhaus Chor aus St. Petersburg kommt

    Sängerknaben gastieren am 24. März wieder in Hardheim

    Der Knabenchor St. Petersburg unter Leitung seines äußerst reputierten Dirigenten Wadim Ptscholkin gestaltete erst vor kurzer Zeit in der Pfarrkirche St. Alban zum Dank für die Möglichkeit der Übernachtung in der Carl-Schurz-Kaserne einen Militärgottesdienst der Bundeswehr (die FN berichteten). Dabei bewiesen die Sängerknaben, dass sie durchaus einen Vergleich... [mehr]

Heilbronn

  • OB-Wahl Harry Mergel setzt sich gegen Mitbewerber durch

    Heilbronn wählt rot

    Der neue Oberbürgermeister von Heilbronn heißt Harry Mergel (SPD). Mit 55,9 Prozent der Stimmen setzte er sich bei der Wahl am Sonntag im ersten Anlauf gegen seine vier Kontrahenten durch, wie die Stadt mitteilte. Martin Diepgen (CDU), Halbbruder des ehemaligen Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Eberhard Diepgen, landete mit 31,4 Prozent der Stimmen nur auf... [mehr]

  • Jubiläum Eisenbahn-Club Öhringen wird 25 Jahre alt

    Sonderfahrten auf der Hohenlohebahn

    Knapp zwei Jahre nach dem großen Jubiläum der Hohenlohebahn steht die nächste Geburtstagsfeier an. Der Eisenbahn-Club Öhringen, unter Insidern auch als ECÖ bekannt, wird im April 25 Jahre alt und lässt es deshalb auf seiner Hausstrecke zwischen Heilbronn - Bretzfeld - Öhringen und Schwäbisch Hall - Hessental gehörig zischen, dampfen und pfeifen.Mit dem... [mehr]

Külsheim

  • Bürgermeisterwahl Silvia Klee vom persönlichen Abschneiden ein wenig enttäuscht / Sieger Klaus Thoma mit deutlicher Mehrheit

    Glücklich und überwältigt vom Ergebnis

    Der Sieger ließ sich Zeit. Als Klaus Thoma, begleitet von seiner Familie, gestern Abend gegen 19.20 Uhr das Kreuzwertheimer Rathaus betrat, stand schon rund 20 Minuten lang fest, dass er hier ab dem 1. Mai als neuer Erster Bürgermeister der Marktgemeinde und nicht mehr als Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft arbeiten würde. Nach einem fairen... [mehr]

  • DJK TTC Kreuzwertheim Jungen und "Erste" waren erfolgreich

    Heim- und Auswärts-Sieg

    Mit zwei Siegen wartete die DJK TTC Kreuzwertheim am jüngsten Spieltag auf. In der 3. Tischtennis-Kreisliga Süd besiegte die erste Mannschaft der DJK TTC Kreuzwertheim den TSV 1891 Himmelstadt IV mit 9:1. Die Doppelkombinationen Herbert Eitel/Marcel Väth, Georg Hermann/Landolin Platz und Michael Zimmermann/Karl-Heinz Gey brachten das Kreuzwertheimer Team bereits... [mehr]

  • Klaus Thoma ist neuer Erster Bürgermeister

    Der 48-jährige Klaus Thoma ist gestern zum neuen Ersten Bürgermeister der Marktgemeinde Kreuzwertheim mit einer überzeugenden Mehrheit von 65,6 Prozent der Stimmen gewählt worden. Bei einer Wahlbeteiligung von rund 66 Prozent entfielen 1336 Stimmen der abgegebenen 2036 gültigen Stimmen auf ihn. Seine Mitbewerberin, die 56-jährige Silvia Klee, kam auf 700... [mehr]

Kultur

  • "Armenien im Herzen"

    Mit "Armenien im Herzen" musiziert am Sonntag, 6. April, um 20 Uhr das "Khachaturian Trio" im Museumskonzert im Deutschordensschloss Bad Mergentheim. Der SWR wird den Abend aufzeichnen und zu einem späteren Zeitpunkt im Radio senden . Von Kritikern wird das Trio - die Pianistin Armine Grigoryan, der Geiger Karen Shahgaldyan und der Cellist Karen Kocharyan - für... [mehr]

  • Pêche Melba "Buchen in concert" in der Mittelmühle

    Abseits des Gewohnten

    Die Konzertreihe "Buchen in concert" zieht für ihr letztes Abonnementkonzert der Saison wieder in das idyllische Ambiente der Buchener Mittelmühle um. Am Samstag, 5. April (17 Uhr), sowie am Sonntag, 6. April (11 Uhr), musizieren unter dem Programmtitel "Pêche Melba" die Sopranistin Bettina von Hindte, der Flötist Martin Schmidt sowie der Pianist Christian Roos.... [mehr]

  • Mainfranken Theater "GeldGeldGeld" für Zuschauer ab vier

    Allein im Kinderzimmer

    Das Mainfranken Theater Würzburg bringt am 30. März um 15 Uhr und danach an mehreren Tagen das Kinderstück "GeldGeldGeld" für alle ab vier Jahren auf die Bühne der Kammerspiele. Wie schon der Titel verrät, dreht sich hier alles um das liebe Geld: Bruder und Schwester sind allein in ihrem Kinderzimmer. Es herrscht Langeweile, die erste Sommerwärme kitzelt : ein... [mehr]

  • "Ladykillers" Am Komödienhaus des Theaters Heilbronn hatte die Bühnenfassung des britischen Filmklassikers am Freitag Premiere

    Die Gangster spielen Geige

    In einem deutschen Tatort oder in einer amerikanischen Krimi-Serie gäbe es wahrscheinlich Hunderte Arten, wie man eine alte Dame ohne viel Federlesens um die Ecke bringt. Englische Gentleman-Gangster haben da wesentlich mehr Skrupel, auch wenn sie gerade von der schrulligen Mrs. Wilberforth mit dem Geld aus einem Postraub erwischt wurden. Als dann doch das Los... [mehr]

  • Neue Radierungen Michael Rausch beim Kunstverein

    Übersehene Nahsichten

    Unter dem Titel "Nahsichten - Neue Radierungen" stellt Michael Rausch stellt ab 23. März beim Kunstverein Tauberbischofsheim im Engelsaal aus. Schon seit früher Jugend beschäftigt sich Michael Rausch mit der Technik der Radierung. Sein inhaltliches Thema ist die Landschaft der direkten Umgebung seines Heimatdorfes im südlichen Hunsrück, die vom Menschen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Nabu-Gruppe Lauda Übersicht über die naturkundlichen Wanderungen 2014 und die Aktivitäten für Kinder und Jugendliche

    Führungen durch die heimische Tier- und Pflanzenwelt

    Seit 1960, also bereits seit über 50 Jahren, führt die Ortsgruppe Lauda im Naturschutzbund Deutschland (Nabu) im Frühjahr mehrere naturkundliche Wanderungen durch, die bei der Öffentlichkeit immer wieder großen Anklang finden. Auch in diesem Jahr bieten die Laudaer Naturschützer sechs Wanderungen an, zu denen alle willkommen sind, die sich für die einheimische... [mehr]

  • TV-Wanderfreunde unterwegs

    Heimat bietet viele unbekannte Wege

    Vom Bad Mergentheimer Teilort Neunkirchen nach Assamstadt führte die circa zwölf Kilometer lange Märzwanderung der Wanderfreunde des Turnvereins Königshofen. Die große Anzahl der Wanderwilligen erforderte von Wanderführer Franz Engert und Wanderwart Karlheinz Boger eine detaillierte Planung, um auch keinen Platz in den Fahrgemeinschaften ungenutzt zu lassen.... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Heckfeld Rückblick bei Jahreshauptversammlung / Zu zwei Einsätzen ausgerückt

    Im Ausschuss sind nun auch Frauen vertreten

    Ein Rückblick und Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der Freiwilligen Feuerwehr Heckfeld. Nach dem Totengedenken berichtete Abteilungskommandant Marcel Hellinger vom Hochwassereinsatz sowie vom Flächenbrand eines Stoppelackers. Den Hochwassereinsatz betreffend, gab es in der Versammlung eine kleine Meinungsverschiedenheit, welche aber gleich geklärt wurde. Der... [mehr]

  • Aktion in Lauda Erster Kunst- und Kulturmarkt bei verkaufsoffenem Sonntag am 18. Mai / Vieles ist möglich - von Backen über Musik bis Skateboarden

    Jeder, der was kann, darf sich beteiligen

    Das Ziel ist eindeutig vorgegeben: Unter dem Motto "Kultur gut stärken" ging bundesweit an Städte und Gemeinden die Aufforderung, am 18. Mai die Bevölkerung zur Kreativität anzuregen. Dieser Idee und diesem Appell haben sich nun erstmals auch die Geschäfte des Laudaer Handelsforums angeschlossen, die zu diesem Termin einen Kunst- und Kulturmarkt mit... [mehr]

  • Heimat und Kulturverein Unterbalbach Bei der Jahreshauptversammlung gab es eine besondere Auszeichnung

    Oskar Deckert ist nun Ehrenmitglied

    Einmal im Jahr trifft sich der nun fast fünf Jahr bestehende Heimat und Kulturverein Unterbalbach zu seiner Hauptversammlung. Mit dem Rechenschaftsbericht konnte der Vorsitzende Harald Rudelgass von einigen Highlights vom Jahr berichten. Natürlich war die Veröffentlichung der Fotodokumentation und erstmaliger Verkauf auf dem Dorffest der Höhepunkt im Vereinsraum.... [mehr]

  • Verkaufsoffener Sonntag Attraktive Angebote und ein Programm rund um den Georgsmarkt

    Wieder ein Magnet für viele Besucher

    Auf dem Georgsmarkt in Königshofen war am gestrigen Sonntag wieder viel geboten: Zahlreiche Markthändler luden genauso zu einem Besuch ein wie die besonderen Aktionen der örtlichen Geschäfte. Der Duft von süßen Leckereien und deftigen Speisen lag im Gewerbegebiet Wöllerspfad in der Luft. Neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten hatten die Markthändler auch... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Leserbrief Zu "Über Äußerungen von OB Mikulicz verärgert" (FN 15. März)

    Herr Minister, tun Sie endlich Ihre Arbeit!

    Diese Blockadepolitik ist wirklich unerträglich, Herr Minister Hermann! Natürlich ist es unangenehm, wenn man den Spiegel vorgehalten bekommt und sich darin Ihr ungelöstes Projekt Autobahnausbau A3 bei Wertheim widerspiegelt. Als Politiker sollten Sie allerdings Kritik gewöhnt sein. Also warum die Verärgerung ? Sollte es für Sie nicht vielmehr Ansporn zum... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Damen-Verbandsliga Bad Mergentheim muss sich Tabellenführer Tettnang klar daheim geschlagen geben

    Am Schluss steht eine 1:6-Niederlage

    Bei kühlem und windigem Frühlingswetter traten die Bad Mergentheimer VfB-Damen in der Fußball-Verbandsliga bereits am vergangenen Samstagnachmittag gegen Tabellenführer aus Tettnang vom Bodensee an. Die Gastmannschaft trat mit ihrer starken Mannschaft vollzählig an, ganz im Gegensatz zu den Mergentheimerinnen, die momentan einsatzgeschwächt sind und auf... [mehr]

  • Tennis 10. IGMA-Hallencup am 23. März in Igersheim

    Kinder können Turnierpraxis sammeln

    Eine erfolgreiche Kooperation zweier Vereine über Ortsgrenzen hinweg feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Der IGMA-Hallencup wird als Einzel-Kleinfeldturnier für Mädchen und Buben der Tennisvereine und der Tennis-Schul-AGs in der Region ausgetragen. Veranstaltet wird das Turnier am Sonntag, 23. März von den Tennisabteilungen aus Markelsheim und Igersheim in der... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis Bei der Mitgliederhauptversammlung auf erfolgreiche Arbeit geblickt / Erweiterungsbau des Irma-Volkert-Hauses geht voran

    Inklusion vor Ort erlebbar machen

    Sehr gut besucht war die turnusgemäße Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis, die am Freitagabend im "Landhotel Edelfinger Hof" veranstaltet wurde und im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Lebenshilfe des Kreises stand. Neben zahlreichen Mitgliedern hieß der Vorsitzende Jörg Hasenbusch viele Ehrengäste, Freunde und Unterstützer willkommen,... [mehr]

  • Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis Vortrag von Michael Heck

    Langer Weg zur Inklusion

    "Kinder mit und ohne Behinderungen in einem Boot - von Anfang an" lautete das Motto eines Vortrags von Michael Heck, Referatsleiter Dezernat Soziales, Sozialplanung und investive Förderung beim Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS) Baden-Württemberg, im Rahmen der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis. Im Mittelpunkt seines Referates... [mehr]

Mosbach

  • Männerchor ausgezeichnet

    Nach der letztjährigen Auszeichnung für das Clara-Musical in Kooperation mit dem Kloster Balsbach erhält der Balsbacher Gesangsverein "Liederkranz" zum zweiten Mal die Auszeichnung des badischen Chorverbandes in Höhe von von 1500 Euro. Von 42 eingereichten Projekten wurden von der Jury 18 Gewinner ausgewählt, die mit ihren außergewöhnlichen Ideen den... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des MC Mudau Der Verein feiert sein 25-jähriges Bestehen / Ehrungen auf der Tagesordnung

    Schild und Urkunde für die Gründungsmitglieder

    Es war einiges los beim MC Mudau 89. Deutlich wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung. In seinem Bericht dankte Vorsitzender Michael Münch allen, die sich für die Belange des Motorradclubs eingesetzt haben. Mit Blick auf das anstehende 25-jährige Bestehen ging er auf die Entstehung des Vereins ein. 1989 haben Thomas Galm, Andreas Möbius, Stefan Müller,... [mehr]

  • Bilanz gezogen Rück- und Ausblick des TV Reisenbach

    Stolz auf den Nachwuchs

    Auf ein arbeitsreiches aber auch harmonisches Vereinsjahr kann der "TV 1967" Reisenbach zurückblicken, was im Rahmen der Jahreshauptversammlung deutlich wurde. Vorsitzender Manfred Link dankte zunächst allen, die den Verein und die Sportgemeinschaft bei den Aktivitäten unterstützt haben und der Gemeinde Mudau für die Vereinsförderung. In seinem Bericht... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • "Girls' und Boys' Day" Auch in der Region öffnen viele Betriebe am Donnerstag, 27. März, wieder ihre Tore

    Mädchen und Jungen erkunden die Arbeitswelt

    Unter dem Motto "Geschlechterklischees überwinden" findet am Donnerstag, 27. März, der bundesweite "Girls' und Boys' Day" statt. Hier wird Jungen und Mädchen ab der fünften Klasse die Möglichkeit gegeben, Berufs- und Studienbereiche kennenzulernen, in die sie bis-lang nur selten Einblicke gewinnen konnten.Erfahrungen sammelnAuch in diesem Jahr öffnen die... [mehr]

Niederstetten

  • 20 Jahre BIZ-Players Niederstetten Jubiläumskonzert präsentiert populäre Titel aus Rock, Pop und Jazz

    Als kleine Combo angefangen

    Mit einem Jubiläumskonzert am Freitag, 28. März, feiern "BIZ-Players" und "BIZ-Connection", die Big Bands am Bildungszentrum Niederstetten, ihr 20-jähriges Bestehen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Alten Turnhalle. Gründer beider Ensembles ist der Musiklehrer Hermann Lück. Im Herbst 1994 begann er die Arbeit mit neun Musikern (drei Mädchen, sechs... [mehr]

  • Sportkreis Mergentheim Rüdiger Wellm wechselt vom Amt des Sportkreisjugendleiters zum Posten des stellvertretenden Sportkreisvorsitzenden

    Fast die Hälfte der Vereine war vertreten

    Eigentlich hatte der 28. Sportkreistag ja in Niederstetten stattfinden sollen. Aufgrund des dortigen tragischen Unglücksfalls war kurzfristig eine Verlegung nach Creglingen erforderlich geworden, die Dank der Kooperation von Kommune, FC Creglingen als Veranstalter und dem TV, der mit seiner Aerobic-Gruppe das Programm bereicherte, schnell und unbürokratisch... [mehr]

  • Modenschau in der Alten Turnhalle Gäste waren hellauf begeistert

    Spätlese-Models zeigen aktuelle Frühjahrsmode

    Wagen wir mal einen Zeitsprung: Zurück ins Jahr 1970. Da gründete - und seinerzeit, von demographischem Wandel war noch lange nicht die Rede, da war das revolutionär - der Niederstettener Bürgermeister Carl Weber eine Arbeitsgemeinschaft der Stadt, die bald als "Verein der Alten" firmierte. Dass dieser Verein auch nach knapp viereinhalb Jahrzehnten keineswegs vor... [mehr]

Ratgeber

  • Ratgeber

    Dienstreiseaktivität in Deutschland wird zulegen

    Bei Geschäftsreisen sind die Deutschen nicht unbedingt knauserig. Mit rund 38 Milliarden Euro pro Jahr geben deutsche Unternehmen im europäischen Vergleich sogar am meisten für Geschäftsreisen aus. In Österreich werden zum Beispiel nur rund 6 Milliarden Euro jährlich für Dienstreisen aufgewendet. Deutlich mehr Investitionsbereitschaft zeigen danach die USA... [mehr]

Ravenstein

  • Aus dem Krautheimer Gemeinderat Langjährige Kommunalpolitiker geehrt / Wesentliche Eckdaten der Stadtgeschichte angesprochen

    "An den Problemen und den Menschen näher dran"

    Ausnahmsweise nicht die Sacharbeit, sondern die Personen selbst standen am Donnerstag für einige Zeit im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung in der Krautheimer Johanniterhalle. Für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als "städtische Parlamentarier" zeichnete Bürgermeister Köhler Mitglieder des Gremiums aus. "Es ist bemerkens- und bewundernswert, dass sich... [mehr]

  • Gesangverein Merchingen zog Bilanz Helga Beckmann, die den Verein 16 Jahre lang führte, gab ihr Amt ab

    Der neue Vorsitzende heißt Volker Graseck

    Einen Wechsel im Vorstand gab es bei den Wahlen im Rahmen der Generalversammlung des Gesangvereins Merchingen. Helga Beckmann, die den Verein 16 Jahre lang führte, gab ihr Amt ab. Als Nachfolger wurde einstimmig Volker Graseck gewählt. Im umfangreichen Jahresbericht erwähnte Helga Beckmann die Teil-nahme am Liederabend in Oberwittstadt und am Gruppensingen in der... [mehr]

  • Gesangverein Rosenberg zog Bilanz Bei der Jahreshauptversammlung wurden zahlreiche langjährige und verdiente Mitglieder geehrt

    Mangelnder Nachwuchs macht Sorgen

    Der Gesangverein Rosenberg kann wieder auf ein aktives und erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken, sagte Vorsitzender Eugen Schweizer in seiner Begrüßung zur Hauptversammlung. Dem Verein gehören 27 Sänger, darunter 17 Frauen, an. Leider hatte man im vergangenen Jahr erneut keinen Mitgliederzuwachs zu verzeichnen, was Schweizer sehr bedauerte. 40 Aktivitäten... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball s.Oliver Baskets Würzburg feiern 75:55 über Braunschweig / Maurice Stuckey "löst die Handbremse" / Erster erfolgreicher Drei-Punkte-Wurf für den Heckfelder Max Ugrai in der Bundesliga

    Starke Verteidigung legt den Grundstein für klaren Heimsieg

    s.Oliver Baskets Würzburg - NY Phantoms Braunschweig 75:55 (14:10, 18:11, 25:13, 18:21) Würzburg: Stuckey (16 Punkte/4 Dreier), Boone (14), Kleber (12/2), Waters (10), McNaughton (9), McKinney (7/1), Ugrai (3/1), Jacobson (2), Little, Spoden. Braunschweig: Doornekamp (18/4), Swann (15/2), Visser (10), McElroy (7), Zazai (2), Florence (2), Pluskota (1), Kulawick,... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Landratswahlen

    Amtsinhaber setzten sich durch

    Bei den Landratswahlen in den unterfränkischen Landkreises gab es folgende Ergebnisse: Im Main-Spessart-Kreis setzte sich Amtsinhaber Thomas Schiebel (FW) mit 55,3 Prozent der Stimmen durch. Auf Sabine Sittler (CSU) entfielen 38,6 Prozent und auf Jürgen Neuwirth (Die SONSTIGEN) 6,2 Prozent. Im Landkreis Würzburg setzte sich Amtsinhaber Eberhard Nuß klar durch.... [mehr]

Subaru

  • Ein Förster für alle Fälle

    Subaru Forester 2.0 D: Dem Japaner mit dem Sternenlogo kann man dank symmetrischem Allradantrieb mit Boxermotor in allen Lebens- und Straßenlagen vertrauen.

Szene

  • JazzMe 2014

    Fokus liegt auf regionalen Bands

    "JazzMe" in Eberbach am Neckar bleibt seiner Idee treu und präsentiert ambitionierte jugendliche Musiker und Bands. 2014 wird der Fokus auf regionale Bands gerichtet - allesamt aus dem Umfeld der Musikschulen im Rhein-Neckar-Raum. Die Combos Arrival von der Musik- und Singschule Heidelberg und Everjam von der Musikschule Eberbach eröffnen am Donnerstag, dem 3.... [mehr]

  • Rock meets Classic Evergreens aus Rock und Pop begeisterten in der ausverkauften s.Oliver-Arena am Freitag in Würzburg

    Nostalgisches Potpourri mit Schmackes

    "Dancing with tears in my eyes": Der Titel der Pop-Hymne von "Ultravox" dürfte für viele im Auditorium bei "Rock meets Classic" am Freitag in der Würzburger s.Oliver-Arena Programm gewesen sein. Schließlich präsentieren die Protagonisten des Abends zusammen mit dem formidabel aufspielenden Bohemian Symphony Orchestra aus Prag und der solide rockenden "Mat Sinner... [mehr]

  • Songs von Suzanne Vega

    Die Liedermacherin Suzanne Vega kommt am Dienstag, 29. Juli, zum Konzert beim Würzburger Hafensommer (Support ist "tba"). Sie hat nach sieben Jahren ein neues Studio-Album veröffentlicht. "Tales from the Realm of the Queen of Pentacles" lautet der mystische Titel und versammelt zehn neue Songperlen dieser Singer-Songwriterin. Sie ist nicht nur eine der weltweit... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Gründungsversammlung Förderverein Dorfgemeinschaftshaus Gamburg unter Vorsitz von Stefan Nasser aus der Taufe gehoben

    Alt und Jung unter einem Dach vereinen

    Über 40 Gamburger fanden sich in der Gaststätte "Tauberperle" ein, um den Förderverein "Dorfgemeinschaftshaus Gamburg" zu gründen. Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, aus dem im Bau befindlichen Dorfgemeinschaftshaus einen Anlaufpunkt für Jung und Alt zu machen, die Generationen durch übergreifende Veranstaltungen unter einem Dach zusammenzuführen und... [mehr]

  • Familienbüro Angebot für die Osterferien

    Betreuung von Grundschulkindern

    Bald ist es wieder soweit und die Osterferien nahen mit großen Schritten. Auch in diesem Jahr bietet das Familienbüro der Stadtverwaltung Tauberbischofsheim eine Betreuung in den Osterferien an der Christian-Morgenstern-Grundschule an. Das Angebot richtet sich insbesondere an die Kinder von berufstätigen Eltern. In diesem Jahr können die Kinder vom 14. April bis... [mehr]

  • Grundschule Impfingen Lehrer und Schüler lieben ihre ganz besonderen Gottesdienste in der Kirche und im Multifunktionsraum

    Eine glatte Eins für "Gestärkt in den Tag"

    Immer freitags in der ersten Stunde geht es in der Impfinger Grundschule nicht ums ABC oder das Einmaleins, nicht um Grammatik oder Textaufgaben. Pünktlich um 8 versammeln sich die Kinder dann nämlich zum Gottesdienst. Dreimal im Monat findet er in der St.-Nikolauskirche statt, einmal in der Schule selbst. Am vergangenen Freitag hieß es wieder "Gestärkt in den... [mehr]

  • Reservistenkameradschaft Tauberbischofsheim Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

    Hohe Auszeichnung für Werner Geiger

    Die Reservistenkameradschaft Tauberbischofsheim zog bei ihrer Jahreshauptversammlung Bilanz. Vorsitzender Wolfgang Kranz hieß die Mitglieder und deren Ehefrauen sowie die Gäste willkommen. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder übergab Kranz aufgrund der anstehenden Neuwahlen gemäß der Wahlordnung die Leitung der Versammlung an den Vorsitzenden der... [mehr]

  • Betrunken am Steuer

    Leitpfosten beschädigt

    Weil einem 40-jährigen am Freitag die seltsame Fahrweise eines vorausfahrenden Fahrzeugs auffiel, verständigte er die Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Tauberbischofsheim konnten den Opel in Tauberbischofsheim anhalten und den 63-jährigen Fahrer kontrollieren. Dieser stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Da das... [mehr]

  • Schnäppchenjagd beim Lions Family Basar

    Zum zehnten Mal fand am Samstag in der Tauberbischofsheimer Stadthalle der "Lions Family Basar" statt. Zur Freude der Veranstalter waren auch diesmal wieder Wochen vor der Veranstaltung alle 95 Stände gebucht. Schon kurz nach Hallenöffnung strömten die Besucher am Morgen in die Stadthalle. Die Schnäppchenjäger tummelten sich an den Ständen, die zum Bummeln und... [mehr]

  • Training lohnte sich

    Im intensiven Training für das Jugendschwimmabzeichen in Gold wurden verschiedene Schwimmstile, Tauchen, die Baderegeln sowie die Regeln zur Fremdrettung geübt und später geprüft. Die Trainerin der DLRG Tauberbischofsheim, Bea Grimm, übergab die Abzeichen an die erfolgreichen Teilnehmer Vanessa Papp, Vivien Papp, Paulina Krug, Philipp Haberkorn und Dennis... [mehr]

Technik

Walldürn

  • Nach Neugestaltung "Dusanka Fashion" eröffnet

    Aktuelle Trends präsentiert

    "Dusanka Fashion" steht nicht nur in Walldürn seit Jahren für exklusive Mode. Nach gelungener Neugestaltung der Geschäftsräume in der Oberen Vorstadtstraße feierte Inhaberin Dusanka Stöffel am Freitag gemeinsam mit Angestellten und Gästen die Neueröffnung. Stöffel, die auch in Wertheim drei Modeläden betreibt, präsentierte ihren Kunden bei dieser... [mehr]

  • Chorgemeinschaft Glashofen 44 Proben und 15 Auftritte absolviert / Josef Berberich seit 60 Jahren Mitglied

    Das örtliche Leben aktiv mitgestaltet

    Eine Bilanz des vergangenen Jahres zogen die Mitglieder der Chorgemeinschaft Glashofen bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im "Dorfstüble" in Neusaß. Zuvor hatten Pater Gregor und Diakon Hans Miko in der Kirche Sankt Jakobus in Reinhardsachsen einen von der Chorgemeinschaft umrahmten Gottesdienst zelebriert. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Bisheriger Vorstand führt den SoVD-Ortsverband Walldürn bis Ende des Jahres kommissarisch weiter

    Fortbestand des Vereins vorerst gesichert

    Nachdem sich bei der Mitgliederversammlung im Januar kein neuer Vorstand formieren ließ, traf sich der SoVD-Ortsverband Walldürn (ehemals Reichsbund) am Samstag im Gasthaus "Hirsch" zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. Das Ziel, die Vorstandsämter neu zu besetzen, wurde zwar erneut nicht erreicht, dennoch stellten die Mitglieder die Weichen zum... [mehr]

  • Auf Streuobstwiese

    Gartenabfälle unerlaubt entsorgt

    Offenbar mit einem Grüngutplatz verwechselt ein Unbekannter regelmäßig eine an das Wohngebiet "Vorderer Wasen" angrenzende Streuobstwiese. In der vergangenen Woche entsorgte er zum wiederholten Mal Erdaushub und Grassoden auf dem privaten Grundstück. Bereits im Frühjahr und Herbst 2013 wurde mehrfach eine Mischung aus Grassoden, mit Steinen versetztem Erdaushub... [mehr]

  • Amateurfunker zogen Bilanz Mitglieder ausgezeichnet

    Neue Geräte angeschafft

    Eine durchweg positive Bilanz zog der Vorstand des DARC-Ortsverbandes Madonnenland-Walldürn bei der Mitgliederversammlung am Samstag. Obwohl der Ortsverband zu den kleineren Vereinen zähle, habe man eine ganze Reihe von Veranstaltungen organisiert, um den Amateurfunk der Öffentlichkeit näher zu bringen, betonte Vorsitzender Wolfgang Mett. Als Beispiele nannte er... [mehr]

  • Walldürner Liste Kandidaten für Gemeinderatswahl im Mai nominiert / Erstmals auch Bewerber in Altheim und Rippberg/Hornbach

    Neue Ideen und Sichtweisen in die Kommunalpolitik einbringen

    Viele Mitglieder und Unterstützer begrüßte Versammlungsleiter Henner Niemann im Landgasthof "Zum Riesen" zur Nominierung der Kandidaten der Walldürner Liste (WAL) für die Gemeinderatswahl. Vor fünf Jahren sei die WAL erstmals unter dem Motto "sachlich - klar - frisch" bei Kommunalwahlen angetreten und auf Anhieb in den Gemeinderat gewählt worden. Nach... [mehr]

  • TC Altheim zog Bilanz Bei der Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Tennisjahr zurückgeblickt / Erfolgreiche Jugendarbeit / Mehr Mitglieder

    Zusammenhalt im Verein vorbildlich

    Bei der Jahreshauptversammlung des TC Altheim blickte der Vorsitzende Bernd Kempf im Clubhaus auf ein erfolgreiches Tennisjahr zurück. Bilanzierend stellte er fest, dass sich die Mitgliederzahl (37 Prozent Jugendliche) wieder erhöht hat. Die Förderung der Jugendarbeit sei ein wichtiges Vereinsziel, das es weiter auszubauen gilt. Dank galt den Trainern Verena... [mehr]

Weikersheim

  • CDU Aufstellungsversammlung für die bevorstehende Kommunalwahl

    Bereit für Generationswechsel: Fünf Bewerber sind jünger als 25 Jahre

    Ein deutliches Signal an die Jugend sowie die Generation Facebook sendet die Christlich Demokratische Union im Vorfeld der Kommunalwahl aus. Nicht weniger als fünf Kandidaten für den Weikersheimer Stadtrat sind unter 25 Jahre alt - wenn das mal kein Angebot ist für die erstmals wahlberechtigten Jungwähler ab 16 Jahren. Insgesamt verjüngt präsentiert sich die... [mehr]

  • Musikkabarett Am Freitag gastierte die Kabarettistin Sarah Hakenberg mit "Struwwelpeter reloaded" in Weikersheim

    Intelligenz, Witz und Können kombiniert

    Sarah Hakenberg, die junge aufstrebende Künstlerin am Kabaretthimmel, hat schnell das Publikum im voll besetzten Jeunesses-Keller begeistert. In ihrem Programm "Struwwelpeter reloaded" schreibt sie einzelne Geschichten aus dem Struwwelpeter einfach um und versetzt sie ins Hier und Jetzt. Die geneigte Zuhörerschaft merkt schnell, dass sich keineswegs alles zum... [mehr]

  • Maschinenring östlicher Tauberkreis Am 27. Mai ist Jubiläumsabend zum 40. Geburtstag

    Jahresablauf geprägt von zahlreichen Höhepunkten

    "Wir haben noch viel vor", so die Aussage des Maschinenring-Geschäftsführers Reiner Müller bei der Vorlage des Jahresplans 2014. Hauptveranstaltung sei am 27. Mai der Jubiläumsabend 40 Jahre Maschinenring östlicher Tauberkreis (der Ort steht noch nicht fest) mit dem DLG-Präsidenten Carl-Albrecht Bartmer. Während in den ersten zwei Monaten bisher ein... [mehr]

  • Maschinenring östlicher Tauberkreis Mitgliederversammlung in Laudenbach mit Wahlen

    Landschaftspfleger, aber auch Dienstleister

    "Wir sind nicht nur ein Maschinenring, sondern auch ein Menschenring und ein Mitmachring - machen Sie mit!" - Das war sozusagen die Parole, die der Geschäftsführer des Maschinenring östlicher Tauberkreis, Reiner Müller, bei der Mitgliederversammlung in der Laudenbacher Zehntscheuer ausgab. Eine besondere Note erhielt der Abend durch die Mitwirkung des... [mehr]

  • Kommunalwahl in Bayern Herausforderer Hans Hartmann schlägt sich beim Urnengang in Röttingen recht achtbar

    Martin Umscheid bleibt Rathauschef

    Mit einer doch etwas überraschten Mine nahm Röttingens alter und neuer Bürgermeister Martin Umscheid am gestrigen Sonntagabend, kurz nach 19 Uhr, vor dem Rathaus der Europastadt das vorläufige amtliche Endergebnis zur Kenntnis. Der Amtsinhaber vereinigte 57,93 Prozent der Stimmen aus Röttingen, Aufstetten und Strühth auf sich. Sein erstes Statement, unter den... [mehr]

  • Am 28. und 29. März Ausbildungsbörse in der Tauberstadt

    Wissen, was man nach der Schule macht

    Sag mir endlich einmal, was du nach der Schule machen willst!" Mit dieser Aufforderung werden viele junge Menschen, die sich dem Ende ihrer Schulzeit nähern, immer wieder von ihren Eltern konfrontiert. Es zeichnet sich ab, dass viele Schüler oft keine konkrete Vorstellung über einen für sie geeigneten Beruf haben. Und mit G8 stellt sich diese Frage für den... [mehr]

Wertheim

  • Verein Garten, Obst und Umwelt Nassig Führung unter der Leitung von Uwe Scheurich durch die Ortschaft

    Das Leben der Fledermäuse erkundet

    Zu einer besonderen Ortsführung hatte der Verein Garten, Obst und Umwelt Nassig am Samstagnachmittag eingeladen. Unter der Leitung von Uwe Scheurich, Fledermausfachbeauftragter des Landratsamts Main-Spessart, ging man vom Kirchplatz aus auf die Spurensuche nach Plätzen für Fledermäuse im Ort.Jahresmotto"Dieses Jahr hat unser Verein unter das Motto Fledemäuse... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung CVJM Wertheim und Kembach-Dietenhan haben fusioniert / Einmütige Beschlüsse

    Die Kräfte werden nun in einem Verein gebündelt

    Gemeinsam trafen sie die Mitglieder des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) Kembach-Dietenhan und des CVJM Wertheim am Freitag zu ihren Jahreshauptversammlungen. Damit war schon vorgezeichnet, was im Laufe des Abends gut vorbereitet und einmütig beschlossen wurde: die Fusion der beiden Vereine. Robin Zapf, der Geschäftsführer des CVJM-Landesverbandes... [mehr]

  • Senioren-Union CDU-Kandidaten stellten sich vor

    Ein Querschnitt der Wertheimer Bevölkerung

    Fast zwei Drittel der Gemeinderats- und Kreistagskandidaten der CDU-geführten Bürgerliste für Wertheim waren trotz der für Berufstätige ungünstigen Nachmittagsstunde der Einladung der Seniorenunion im CDU-Stadtverband ins Hotel-Restaurant "Zorbas" gefolgt. Sie standen dort fast 30 älteren CDU-Mitgliedern Rede und Antwort. Nachdem Stadtverbandsvorsitzender Udo... [mehr]

  • ISUV Vortrag von Nina Bruckner am 19. März

    Erste Schritte bei einer Scheidung

    Was tun bei Trennung, Scheidung und Neubeginn? Bei diesen Fragen will der Interessenverband Unterhalt- und Familienrecht (ISUV) helfen, der seit kurzem auch im Main-Tauber-Kreis vertreten ist. Dazu werden unterschiedliche Vorträge angeboten. Der nächste findet am Mittwoch, 19. März, in der Main-Tauber-Stadt statt. Dabei wird Nina Bruckner, Fachanwältin für... [mehr]

  • Kunstvereins Convenartis Gruppe "Gewölbegaukler" führte das Stück "Undine" auf / Zuschauerresonanz hätte besser ausfallen dürfen

    Großer Spaß am Schauspiel war spürbar

    Sie ließen schon das "Gespenst von Canterville" allerlei Unfug treiben, gaben den "Parzival" und hatten das sprichwörtliche "Brett vor dem Kopf". Jetzt lassen die Gewölbegaukler, die Theatergruppe des Kunstvereins Convenartis, ein mythologisches Wesen zu neuem Leben erwachen: Den jungfräulichen Wassergeist "Undine". Und sorgten mit ihm, von den einen oder anderen... [mehr]

  • Gesangverein Eintracht Vockenrot 90. Geburtstag wurde gebührend mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert

    Liederabend verbreitete viel Freude

    Seinen 90. Geburtstag feierte der Gesangverein Eintracht Vockenrot am Freitag mit dem Musikkabarett "Mistcapala"(siehe weiteren Artikel), am Samstagabend mit einem Lieder- und am Sonntag mit einem Liedernachmittag. Den Willkommensgruß für die drei Gastvereine entbot am Samstagabend Vorsitzender Hartmut Tessmer, der sich auch über die Anwesenheit von... [mehr]

  • 90 Jahre Gesangverein Eintracht Vockenrot Gruppe "Mistcapala" begeisterte am Freitag in der Mehrzweckhalle das Publikum

    Poesie, Feinsinn und Musik von allererster Güte

    Was für ein tolles Geschenk machte sich der Gesangverein Eintracht Vockenrot zu seinem 90. Geburtstag! Ein fantastischer Abend in der Mehrzweckhalle. Knapp 200 Menschen wollten "Mistcapala" hören und sehen. Es war am Freitag der Auftakt zu den Feierlichkeiten zum 90-jährigen Bestehen. Am Samstag und Sonntag feierte der Gesangverein mit Chören aus den... [mehr]

  • Im Kloster Bronnbach Vortrag von Dr. Boris Kalbheim

    Über Glaube, Kirche und Religion

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Bronnbacher Gespräche" findet am Donnerstag, 20. März, um 19.30 Uhr im Prälatensaal des Klosters Bronnbach ein Vortrag von Dr. Boris Kalbheim über Glaube, Kirche und Religion in der Gesellschaft heute statt.Ansprüche"Was ist das für eine Gesellschaft, in der wir leben? Einerseits steigt die Zahl konfessionsloser Menschen,... [mehr]

  • Kabarett vom Feinsten Uli Boettcher gastiert bei Benefizveranstaltung des Lions Clubs Wertheim am Freitag, 21. März, in der Aula Alte Steige

    Viel erlebt und dennoch "Keine Ahnung"

    Uli Boettcher hat einfach "Keine Ahnung!" Zumindest behauptet das der bekannte Kabarettist, der 2013 mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde, in seinem aktuellen Soloprogramm, mit dem er durch Deutschland tourt. Zur Benefizveranstaltung des Lions Clubs Wertheim kommt der 47-jährige Künstler am Freitag, 21. März, in die Main-Tauber-Stadt.... [mehr]

  • 130 Jahre Gesangverein Liederkranz Dertingen Acht Chöre folgten der Einladung des Gastgebers in die Mandelberg-Halle

    Voller Harmonie und fröhlicher Lieder

    Ein langer Abend voller Harmonie, viel Wohlklang, fröhlicher ebenso wie getragener Weisen: Der Gesangverein Liederkranz Dertingen feierte Geburtstag. Und zwar nicht irgendeinen, sondern den "125 plus 5." Weil man das nicht gerne alleine tut, lud man sich Gäste ein. Acht Chöre folgten der Einladung und kamen am Samstagabend in die Mandelberg-Halle. Dort wurden sie... [mehr]

  • Musikkapelle Dertingen Neben Berichten und Wahlen in der Jahreshauptversammlung

    Zahlreiche Mitglieder ausgezeichnet

    Die Musikkapelle Dertingen hat bei ihrer Jahreshauptversammlung 28 langjährige Mitglieder geehrt. Helmut Heunisch, der nicht anwesend war, blickt auf eine 60-jährige Mitgliedschaft zurück. Jürgen Kaufmann müsste noch einmal 30 Jahre anhängen, bis ihm diese Ehre gebührt. Dennoch ist auch eine 30-jährige Mitgliedschaft beachtlich. Dafür dankte Vorsitzende... [mehr]

Würzburg

  • Brand in Miltenberg 64-Jähriger erlitt leichte Verletzungen

    Einrichtung zerstört

    Bei einem Wohnhausbrand ist am Freitagabend ein Schaden von mehreren zehntausend Euro entstanden. Ein 64-Jähriger erlitt bei Löschversuchen leichte Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg dürfte das Feuer von einem Kaminofen ausgegangen sein. Warum es genau gebrannt hat, steht aber noch... [mehr]

  • Wahlen in Bayern Noch keine Entscheidung in Würzburg

    Hängepartie in der Metropole Unterfrankens

    Mit teilweise überraschenden Ergebnissen endeten die Bürgermeisterwahlen in den unterfränkischen Städten und Gemeinden. So ist zum Beispiel Amtsinhaber Sebastian Remel´e von der CSU in der Industriestadt Schweinfurt mit großem Vorsprung schon im ersten Wahlgang wiedergewählt worden. Nicht in allen Kommunen gab es bereits jetzt Entscheidungen.WürzburgDer... [mehr]

  • Alkoholisierter Transporterfahrer Vom Parkplatz in die falsche Richtung auf die Autobahn gefahren

    Zehn Kilometer lange Geisterfahrt auf A 7

    Ein alkoholisierter Transporterfahrer ist am Samstagfrüh von einem Parkplatz in falsche Richtung auf die A7 aufgefahren. Der 38-Jährige kollidierte bei seiner Geisterfahrt über zehn Kilometer mit einem Mercedes, der noch ausweichen wollte. Andere Autos wurden durch herumliegende Fahrzeugteile beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen den... [mehr]

Zweirad