Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 17. Februar 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Beim Bauernverband Generalsekretär Bernhard Krüsken referierte über aktuelle Agrarpolitik

    "Enger mit Bevölkerung zusammenrücken"

    Wieder einmal war es dem Bauernverband des Neckar-Odenwald-Kreises mit dem Vorsitzenden Herbert Kempf an der Spitze gelungen, einen kompetenten Referenten zur Bereicherung seiner Jahreshauptversammlung zu gewinnen. Allerdings hatte der Generalsekretär beim Deutschen Bauernverband, Bernhard Krüsken, die Themenvielfalt seines Referats zeitlich etwas unterschätzt.... [mehr]

  • Hauptversammlung beim Bauernverband Ärger über den künftig geforderten Gewässerstreifen

    "Misstrauenserklärung gegen Landwirte"

    Der Bauernverband im Neckar-Odenwald-Kreis kam in der Seckachtalhalle zusammen. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen Wahlen und ein Referat von Bernhard Krüsken, dem Generalsekretär des Deutschen Bauernverbands. Vorsitzender Herbert Kempf freute sich im Beisein von Bürgermeister Thomas Ludwig, MdB Alois Gerig, MdL Peter Hauk, Landrat Dr. Achim... [mehr]

  • Bundesweites AV-Festival

    Jurierung findet in Osterburken statt

    Die Jurierung der für das bundesweite 15. AV-Festival eingereichten Tonbildschauen findet am Samstag, 22. Februar, im Gemeindezentrum der katholischen Kirchengemeinde Osterburken, im "Bernhardusheim" in Osterburken statt. Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessierte Foto- und Videofreunde sind willkommen. Die Jurierung beginnt um 8 Uhr und wird voraussichtlich... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Narrengilde "Lustige Gesellen" Höchst unterhaltsame Prunksitzung / Wind und MGH-Kennzeichen waren Thema / OB als "Mutter Beimer"

    Alle hatten hier ihren Spaß

    Ein närrischer Abend mit spitzen Unterhaltung war im Vorfeld versprochen worden - und die Narrengilde "Lustige Gesellen" hielt einmal mehr ihr Versprechen: Die über 200 Besucher der ersten Prunksitzung in 2014 erlebten ein tolles, vierstündiges Programm, das die Kolpings-Fastnachtsfamilie in großen Teilen mit rund 100 eigenen Kräften stemmte. Absolut sehenswert... [mehr]

  • Junge Württembergische Landesbühne in Bad Mergentheim "Agnes" gezeigt / Sehr gelungene, spannende und beeindruckende Aufführung

    Jeder liest das Geschehene auf seine Art

    Mit der Bühnenfassung von Peter Stamms Roman "Agnes", der in Baden-Württemberg als Abitur-Sternchenthema ausgewählt wurde, war am Samstagabend die "Junge WLB", die Kinder- und Jugendabteilung der Württembergischen Landesbühne Esslingen, im gut besuchten Kursaal in Bad Mergentheim zu Gast. "Agnes ist tot. Eine Geschichte hat sie getötet. Nichts ist mir geblieben... [mehr]

  • Deutschorden-Gymnasium Auf Landesebene gegen Vertreter aus anderen Regierungsbezirken im Gerätturnen überzeugt

    Jetzt Vize-Landesmeister im Turnen

    Nach der erfolgreichen Qualifikation für das Landesfinale im Gerätturnen beim Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" startete das Team des Deutschorden-Gymnasiums (DOG) mit seinem betreuenden Lehrer Jason Hübner in Löffingen (Schwarzwald). Hierbei musste man gegen die Sieger der anderen Regierungsbezirke (Karlsruhe, Tübingen und Freiburg) um die... [mehr]

  • Weidenpflege im Auenwäldchen bei Edelfingen

    Ganz schön anstrengend: Der achtjährige Jakob muss seine ganze Muskelkraft einsetzen, um die Äste von der Weide zu schneiden. Der junge "Tauberhüpfer" - sie sind die Jüngsten in der Bad Mergentheimer Naturschutzgruppe Taubergrund" ist mit seinem Vater gekommen. Sie nutzen die frisch geschnittenen Zweige als Baumaterial für einen lebendigen Weidezaun. Ohne... [mehr]

Blaulicht

  • Radfahrerin leicht verletzt

    Eine Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitag auf der Wolfgangstraße leicht verletzt. Die 56-Jährige stieß gegen 11.30 Uhr mit einem 61-jährigen Autofahrer zusammen, der die Absicht der Radfahrerin, vor der Wolfgangsbrücke nach links in den dortigen Radweg abzubiegen, übersehen hatte. Als er die Frau überholen wollte, stießen beide zusammen. Die... [mehr]

Boxberg

  • Pkw überschlug sich bei Glatteis

    Beim Befahren der Kreisstraße 2837 von Uiffingen nach Wölchingen geriet am Freitag gegen 8.25 Uhr eine 35-jährige Opelfahrerin auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und im Anschluss daran nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw fuhr anschließend eine Böschung hinab, überschlug sich und kam in einer Wiese auf den Rädern zum Stillstand. Die Fahrerin wurde... [mehr]

  • Narrhalla Großer Unterhaltungsabend in der Umpertalhalle am Samstag war wieder ein Großangriff auf die Lachmuskeln

    Viele närrische Volltreffer und eine Wette

    Die Prunksitzung der Narrhalla Boxberg am Samstagabend in der ausverkauften Umpfertalhalle war wieder ein Volltreffer. Und es war nicht zu viel versprochen als Sitzungspräsident Daniel Wittmann in seiner Begrüßung dem närrischen Publikum einen Programmabend mit zahlreichen Höhepunkten und besonderen Schmankerl ankündigte. Pünktlich um 19.31 Uhr griff Musiker... [mehr]

Buchen

  • Am Sonntag, 16. März

    "Einfaches Essen" im Wimpinasaal

    Unter dem Motto "Einfacher leben, damit andere menschenwürdig leben" veranstaltet der Verein "Aktion Hungernde Kinder" am Sonntag, 16. März, ab 11.30 Uhr ein "Einfaches Essen" im Wimpinasaal. Mit Unterstützung von Roland Schell wird ein Gemüseeintopf mit Wurst und Brötchen zum Verzehr angeboten. Bereits am Sonntag, 2. März, und am Sonntag, 9. März, werden nach... [mehr]

  • Spendabler Sängerkreis

    450 Euro für den Bauverein

    Es ist ein schöner Brauch, dass die Spendensumme des Weihnachtskonzertes des Sängerkreises Buchen zur Hälfte einem wohltätigen Zweck zugeführt wird. Da dieses Konzert in der Pfarrkirche Hainstadt stattfand, sollte die Spende in Höhe von 450 Euro an den kirchlichen Bauverein St. Magnus in Hainstadt gehen. Zur Scheckübergabe im Vereinslokal des MGV trafen sich... [mehr]

  • Badische Landesbühne "Homo Faber" in der Stadthalle

    Die Werte der Gesellschaft auf den Prüfstand gestellt

    Die Badische Landesbühne zeigt am Mittwoch, 19. Februar, um 19.30 Uhr noch einmal das erfolgreiche Stück "Homo Faber" von Max Frisch in der Stadthalle Buchen. Für Interessenten gibt es vor der Vorstellung um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion. Die Inszenierung von Carsten Ramm wurde im vergangenen Jahr für den Inthega-Preis "Die Neuberin" nominiert und... [mehr]

  • Bundesverdienstkreuz für das Ehepaar Jäger Große Lebensleistung der beiden Buchener Hautärzte umfassend gewürdigt

    Höchste Ehren für höchst Bescheidene

    "Selbstloser Einsatz unter schwierigsten Bedingungen, doch mit unmittelbarer Wirkung". "Herausragendes Engagement im Zeichen weltumspannender Nächstenliebe". Diese Beschreibungen begleiteten Prof. Dr. Gerold Jäger und Dr. Elisabeth Jäger bei der Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Für ihr jahrelanges... [mehr]

  • Kurt Hemberger wurde 90 Abordnungen mit närrischen Glückwünschen

    Huddelbätze gratulierten

    Zur Feier des 90. Geburtstags von Kurt Hemberger am Samstag im Hotel "Prinz Carl" gaben sich Traditionsvereine und Fastnachtsgruppen bis in den späten Abend hinein ein munteres Stelldichein. Der Reigen der Gratulanten begann um 18 Uhr vor der Stadtapotheke, wo die Schützen die Salut-Kanone trommelfellerschütternd zündeten. Dann zogen die Steinzeittrommler mit... [mehr]

  • Irmbert Pföhler ausgezeichnet

    Die Prunksitzung der FG "Heescher Berkediebe" bildete den gebührenden Rahmen, langjährige Aktive auszuzeichnen. Vorsitzender Alexander Büchler ehrte Dana Balles, Antonia Kalb, Anna-Lena Kreuzer, Ramona Link und Dorothee Rudolf für ihre siebenjährige Aktivität in den verschiedenen Garden. Für ihre elfjährige Aktivität als Tänzerinnen erfuhren Franziska Blum,... [mehr]

  • Unfall bei Eberstadt Pkw-Fahrerin fuhr auf ein Zweirad auf

    Moped-Sozius schwer verletzt

    Schwerste Verletzungen erlitt ein 17-Jähriger bei einem Unfall am Samstag. Er war als Sozius auf einem Moped unterwegs, das von einer Pkw-Fahrerin von hinten angefahren wurde. Die Mercedes-Lenkerin war gegen 18.30 Uhr auf Landesstraße 582 von Buchen in Richtung Eberstadt unterwegs. An einer leichten Steigung fuhr von hinten auf ein Moped auf, das in der gleichen... [mehr]

  • Prunksitzung der "Aaldemer Dunder"

    Eine närrische Schau der Extraklasse boten die Aktiven der Fastnachtsgesellschaft Aaldemer Dunder ihrem Publikum bei der Prunk-und Fremdensitzung in der Kirnauhalle. Bei diesem närrischen Spektakel mit 20 Programmpunkten entpuppte sich jede Nummer als Volltreffer, die jeden Applaus und Rakete wert waren. Mit dabei war unser Mitarbeiter Joachim Hahner-Pestel. [mehr]

  • Prunksitzung in Hainstadt Heimische Akteure und Gäste aus dem Narrenring begeisterten das Publikum in der Mehrzweckhalle

    Stetig steigendes Stimmungsbarometer

    Die große Prunksitzung der FG "Heeschter Berkediebe" in der Mehrzweckhalle wird als närrische Show der Spitzenklasse in die Annalen des Vereins eingehen. Die Narren brannten ein über fünfstündiges Feuerwerk des Frohsinns, des Humors und der guten Laune ab. Durch das Programm führten mit fester Hand Präsident Bernd Hirsch und sein Vize Stefan Link, während... [mehr]

Grünsfeld

  • Jahreshauptversammlung Der TSV Wenkheim zog Bilanz / "Ereignisarmes Jahr"

    Alle drei Vorsitzenden im Amt bestätigt

    Die ordentliche Jahreshauptversammlung des TSV Wenkheim fand traditionell im Gasthaus "Zum grünen Baum" statt. Die Versammlung wurde von Björn Schmidt, dem für Veranstaltungen und Finanzen zuständigen Vorstandsmitglied, eröffnet. Mit einer Schweigeminute gedachte man der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder Hans Bopp, Herbert Itzel und Helmut Götzelmann,... [mehr]

  • Frauenfastnacht Die katholische Frauengemeinschaft hatte wieder ein abwechslungsreiches närrisches Programm zusammengestellt

    Närrisches Beruferaten mit viel Pepp

    Was bin ich? So lautete die Frage bei der Frauenfasnacht. Bei der "Nacht der Nächte" der katholischen Frauengemeinschaft war heiteres Beruferaten angesagt. Ärztinnen und Köchinnen, Polizistinnen und Gärtnerinnen tummelten sich in der Stadthalle. Uschi Spang, Margit Sobotta und das Vorstandsteam hatten sie liebevoll dekoriert. Närrische Unterstützung erhielten... [mehr]

Handball

  • Handball Für Neuling Dittigheim/Tauberbischofsheim ist der Klassenerhalt in der Landesliga wieder in weitere Ferne gerückt

    Ganz bittere Heimniederlage für die HSG

    HSG Dittigheim/Tauberb'heim - HSG St. Leon/Reilingen 25:26 Dittigheim/TBB: Rakovic, Biesinger (beide Tor), Achtmann, D. Küpper, N. Küpper, Lawrence (1), Rack (2), Baier (2), Bartel, Klemd (3/1), Stockert (5), Engert, Deis (12). Eine denkbar knappe und bittere Niederlage om der Öamdesöoga musste die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim vor heimischer Kulisse gegen... [mehr]

Hardheim

  • Reiter-Ring Main-Tauber-Kreis Nachwuchsreiter für Leistungen bei Dressur und Springen geehrt

    Lisa Konrad siegte in zwei Disziplinen

    Die Jahreshauptversammlung des Reiter-Rings Main-Tauber-Kreis fand am vergangenen Samstag in Schweinberg statt. Es trafen sich zahlreiche Pferdefreunde im Gasthaus "Grüner Baum", um das vergangene Jahr der regionalen Reiterwelt Revue passieren zu lassen.Pokale und Urkunden verliehenDer Vorsitzende Wolfgang Zeising führte durch die Tagesordnung und nahm zusammen mit... [mehr]

  • Prunksitzung der "Höpfemer Schnapsbrenner" Zahlreiche tänzerische Höhepunkte / Humorvolle Darbietungen sorgten für beste Unterhaltung

    Närrisches Spektakel der Extraklasse

    Die Fastnachtsgesellschaft "Höpfemer Schnapsbrenner" sorgt seit 44 Jahren mit ihrem tiefsinnigen Witz und frohen Humor für gute Laune während der fünften Jahreszeit. Ein voller Erfolg war die Jubiläumsprunksitzung am Freitag in der "Quetschenhalle". Das närrische Spektakel fand unter dem Motto "Es freut sich die ganze Schnapsbrennerschar, denn die FG H 70... [mehr]

  • Fastnachtsgesellschaft feierte in der Erftalhalle Zahlreiche befreundete Abordnungen zu Gast / Bunte und schwungvolle Programmpunkte

    Prunksitzung der "Wölf" ein voller Erfolg

    Von exzellenter närrischer Qualität war das Programm der Prunksitzung der FG "Hordemer Wölf" am Samstag in der Erftalhalle. Präsident Marco Katzenmaier kündigte nach elfjährigem engagierten Wirken seinen Abschied von seinem Amt zum Abschluss der laufenden Fastnachtskampagne an. Er wurde daher mit einer spektakulären Abschiedszeremonie in gebührender Form... [mehr]

Heilbronn

  • Erstmals gemeinsam Solar- und Energietage sowie Bau-Messe

    Fachwissen und Workshops

    Die Solar- und Energietage finden erstmals zusammen mit der Messe "Bauen, Wohnen und Renovierung" am Samstag und Sonntag, 1. bis zum 2. März, in dem Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Heilbronn-Franken und auf dem benachbarten Messegelände "redblue" statt. Das Programm besteht aus Ausstellungen, Vorträgen und Workshops. Wie es in der... [mehr]

Külsheim

  • Närrische Sitzungen Zwei Bunte Abende mit abwechslungsreichem Programm aus Ortsgeschehen, Musik und Tanz

    "Üssemer" in Fastnachtslaune

    Uissigheimer Fastnacht wie sie leibt und lebt - das gab es am Wochenende gleich zwei Mal in der örtlichen Stahlberghalle. Die beiden Bunten Abende gingen jeweils locker über fünf Stunden und boten eine prächtig bunte Mischung fastnachtlicher Höhepunkte. Die fortwährend kurzweilige Mixtur närrischer Ideen entfaltete sich zu stetem Augen- und/oder Ohrenschmaus,... [mehr]

  • Vorstellung Kandidatinnen und Kandidaten der SPDPlus für die Kommunalwahl in Kreuzwertheim stellten sich in Wiebelbach interessierten Bürgern vor

    Beharrlich und miteinander etwas bewirken

    Die Kandidatinnen und Kandidaten von SPDPlus zur Kommunalwahl am 16. März sind auf die Zielgerade ihres Wahlkampfes eingebogen. Im Gasthaus "Linde" in Wiebelbach fand am Freitagabend die vorletzte der vier Veranstaltungen statt, in denen sich die Bewerberinnen und Bewerber vorstellen. Die Resonanz hielt sich, mit rund 25 Interessierten, davon zehn Kandidaten,... [mehr]

  • Circus Ciccolino

    Stars in der Manege und Circuscamp

    Erstmals veranstaltet der Circus Ciccolino das Jugendprojekt "Artist on Stage" mit Übernachtung für Jugendliche und junge Erwachsene. Es findet vom 15. bis 21. Juni in Karlstadt-Mühlbach unter der Leitung der Dozenten des Circus Mumm statt. Wie es in der Presseankündigung des Landratsamts Main-Spessart-Kreis heißt, können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus... [mehr]

Kultur

  • "Das Phantom der Oper" Erfolgs-Musical mit debo

    Liebe im Untergrund

    Mit einer ungewöhnlichen Aufführung der weltbekannten Geschichte vom "Phantom der Oper" beeindruckte am Freitagabend Deborah Sasson mit ihrem Ensemble das Publikum. Mit geschickten Projektionen gelang es, in der Stadthalle Buchen die Pariser Oper auf die Bühne zu zaubern. Auch die Darsteller überzeugten mit ihren gesanglichen und schauspielerischen Leistungen.... [mehr]

  • Premiere am Mainfranken Theater Würzburg Andreas Beuermann inszenierte Rossinis "Melodramma" "La gazza ladra" / Giovanni Battista Rigon am Pult

    Spitzweg trifft auf Rossini

    Ein nächtliches Winzerdorf in Unterfranken: Die Kirche und zwei Fachwerkhäuser mit heimelig beleuchteten Fensterchen umstehen den Dorfplatz, der nach hinten den Blick frei gibt auf die schier unendlichen Rebenreihen des Übelstädter Himmelspförtchens (oder so ähnlich). Die Bürger gehen im Halbdunkel den letzten Verrichtungen des Tages nach: der stattliche... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Unfallflucht

    Vemutlich beim Rangieren prallte zwischen Dienstag und Freitag ein bislang unbekannter Fahrzeugführer im Bereich der Einmündung Messestraße/Turnhallenweg gegen eine Dachrinne und das Regenwasserfallrohr des dortigen Eckgebäudes. Außerdem streifte das Fahrzeug einen am Gebäudeeck angebrachten Poller mit einer retroreflektierenden Warntafel. Der Unfallverursacher... [mehr]

  • Fasnacht Fremdensitzung in Oberlauda bot wieder ein buntes und unterhaltsames Programm mit viel Lokalkolorit, Tänzen und närrischen Musikbeiträgen

    Von Volapük bis hin zu Jägerlatein

    Ein ausverkauftes Haus, närrische und mitreißende Beiträge, ein super Publikum und ein glänzend aufgelegter Präsident Holger Ebert - die Rezeptur stimmte bei der Fremdensitzung der Narrengesellschaft Oberlauda am Freitagabend einmal mehr. Für den entsprechenden musikalischen Rahmen sorgte traditionell die Musikkapelle Oberlauda unter der routinierten Leitung... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Thema Bahnwärterhäuschen

    Geräteraum nennen und stehen lassen

    An die verantwortlichen Planer des Umbaus des Bahnhofs Tauberbischofsheim: Auf mehrere Eingaben aus der Bevölkerung kamen immer noch keine positive Resonanz oder stichhaltige Argumente für den geplanten Abriss des Schrankenwärterhäuschens. Ich befürchte, dass dort als Ersatz ein grauer Betonblock installiert wird zum Aufbewahren von Gerätschaften, die auch auf... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Fachtagung Mehr als 70 Bäuerinnen informierten sich bei Seminar "Frau - Familie - Haushalt - Betrieb"

    Mit Eigeninitiative das Image der Landwirtschaft aufbessern

    Mehr als 70 Bäuerinnen kamen auf Initiative des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis und des Vereins landwirtschaftlicher Fachbildung (VLF) im Sparkassensaal der Sparkasse Tauberfranken in Bad Mergentheim zur 13. Fachtagung "Frau - Familie - Haushalt - Betrieb" zusammen. Thema des Tages war das Image der Landwirtschaft. Dr. Clemens Dirscherl, Geschäftsführer des... [mehr]

  • Schwäbischer Albverein In diesem Jahr sind von den 16 Ortsgruppen und dem Gau 750 Veranstaltungen vorgesehen

    Mit seinem Wanderprogramm 2014 kann man sich sehen lassen

    Nicht verstecken hinter den Angeboten kommerzieller Reiseveranstalter braucht sich das Wanderprogramm des Schwäbischen Albvereins. Auf sportliche Naturfreunde warten auch in diesem Jahr wieder jede Menge attraktive Ziele. Es ist inzwischen schon ein kleines "Dreamteam": Seit Jahren stellt Gau-Wanderwart Helmut Müller federführend die Programmbausteine des... [mehr]

  • Schwerer Verkehrsunfall

    Polizei sucht dringend Zeugen

    Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag auf der Landstraße 582 zwischen Buchen und Eberstadt. Gegen 18.30 Uhr fuhr eine 53-Jährige im Bereich einer leichten Steigung mit ihrem Pkw einem Moped von hinten auf. Durch die Wucht des Aufpralles verkeilte sich das Moped im rechten Frontbereich des Pkw, wodurch zwei 17-jährige Jugendliche auf die Motorhaube und... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Kein Ausverkauf nach Fernost" (FN 8. Februar)

    Unser Wald geschunden, gevierteilt und geplündert

    Kein "Ausverkauf nach Fernost", und die Nachhaltigkeit in der Waldbewirtschaftung im Main -Tauberkreis (MTK) ist sichergestellt. So sagt Forstdirektor Mechler am 8. Februar in den FN. Nahezu täglich rollen Bahnwaggons beladen mit Buchenhölzern manchmal auch hochwertigen Nadelhölzern durch das Taubertal. Sie sind für die regionale Verarbeitung mit Sicherheit nicht... [mehr]

Mosbach

  • In Allfeld Unbekannte drangen in zwei Wohnhäuser ein

    Einbrecher erbeuteten Schmuck und Bargeld

    Zwei Anwesen in Allfeld hatten sich am Wochenende bislang unbekannte Einbrecher ausgesucht. Zwischen Samstag, 16.30 Uhr, und Sonntag, 2.30 Uhr, hebelten sie mit einem Schraubendreher oder Stemmeisen die hölzerne Terrassentür eines Hauses im Oberen Gleißenberg auf und verschafften sich so Zutritt zu dem Objekt. Im Wohn- und Essbereich durchsuchten sie Schubladen... [mehr]

  • Prunksitzung der "KaGeMuWa" "Ersatzprinzen" und "Halbherren" glossierten das Ortsgeschehen / Toller Showtanz / Rosa Wirbelwind Cara Bianca begeisterte

    Saalwellen "schwappten" durch die Halle

    "Eiloche in Mudi" ist das Motto der laufenden Wassersucher-Kampagne, das die Sitzungspräsidenten Ralf Späth und Carlo Götz zum einen als Hommage an den örtlichen Golfclub sahen, aber auch auf die Verhaftung einiger Ganoven in der Gesamtgemeinde sowie die Wiederbelebung des Minigolfplatzes zurück führten. Sogar Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger war mit dem... [mehr]

  • Bei der KaGeMuWa Verdienstorden verliehen

    Trainerin und mehr

    Der Jahresverdienstorden der Karnevalsgesellschaft "Mudemer Wassersucher" wird seit 1970 an Personen verliehen, die sich um die KaGeMuWa besonders verdient gemacht haben. Im Rahmen der großen Prunk- und Fremdensitzung ging diese besondere Auszeichnung nun vom letztjährig gewürdigten Harald Lorenz an die total überwältigte Melanie Schork über. In seiner... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Beim Regierungspräsidium

    Meisterprüfung in der Hauswirtschaft

    Die Regierungspräsidien bieten auch 2014 wieder Meisterprüfungen im Beruf Hauswirtschaft. Zugelassen wird, wer eine Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Hauswirtschafter gemacht und danach mindestens zwei Jahre im Beruf gearbeitet hat. Auch wer die mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist, die wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Meisters hat, oder wer... [mehr]

Niederstetten

  • Gegen Baum geprallt

    Gegen einen Baum geprallt und dabei leicht verletzt hat sich eine 49-jährige Autofahrerin am Freitag in Niederstetten. Die Frau geriet gegen 7.50 Uhr auf der Verbindungsstraße vom Industriegebiet Hohe Buche zum Flugplatz in einer scharfen Linkskurve auf eisglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie erlitt leichte... [mehr]

Ravenstein

  • Verbandsversammlung Gruppenkläranlage Seckachtal Vertreter der beteiligten Städte und Gemeinden diskutierten die Zukunft der Einrichtung

    50 Jahre alte Anlage muss saniert werden

    Eine "überschaubare", aber wichtige Tagesordnung hatten die Mitglieder der Verbandsversammlung Gruppenkläranlage "Seckachtal" im Rathaus in Roigheim abzuarbeiten. Im Mittelpunkt stand die Ertüchtigung der Gruppenkläranlage in Roigheim. Weitere Punkte waren die Festlegung der Jahresrechnung 2013 und die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2014 (siehe Bericht... [mehr]

Regionalsport

  • FussballBundesliga FrauenVfL Wolfsburg - BV Cloppenburg 4:12. BundesligaFortuna Düsseldorf - 1. FC Union Berlin 1:1 SpVgg Greuther Fürth - Karlsruher SC 1:1 FC Ingolstadt - TSV 1860 München 2:0 FSV Frankfurt - Dynamo Dresden 3:2 FC St. Pauli - VfL Bochum 0:1 VfR Aalen - FC Energie Cottbus 2:2 SV Sandhausen - 1. FC Köln 0:1 SC Paderborn 07 - Arminia Bielefeld 4:0... [mehr]

  • Basketball s.Oliver Baskets gelingt eine Woche nach dem Debakel tatsächlich die Wiedergutmachung / 78:70-Sieg über die favorisierten Artland Dragons

    Würzburger Team zeigte sich dieses Mal von seiner allerbesten Seite

    s.Oliver Baskets - Artland Dragons 78:70 (22:18, 14:17, 13:15, 29:20) Würzburg: Sommerville (17 Punkte/2 Dreier), Jacobson (12/1), Waters (11), McNaughton (10), Boone (8), McKinney (7/1), Stuckey (6), Kleber (5/1), Little (2), Spoden. Quakenbrück: Graves (16/4), Frease (13), Hill (11/1), Holston (11), (9), Grünheid (4), King (4), Topper, Wenzl. Zuschauer: 3140... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Heilbronn

    Straßensperrung durch Bauarbeiten

    Im Zusammenhang mit der Stadtbahn-Nord beginnen im Heilbronner Industriegebiet ab Mittwoch, 19. Februar, Straßenbauarbeiten an der Kreuzung Salzstraße/Etzelstraße/Gaswerkstraße . Während der Bauzeit ist es notwendig, die Ausfahrt aus der Etzelstraße in die Gaswerkstraße/Salzstraße zu sperren. Die Etzelstraße wird an der Weipertstraße als Sackgasse... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kommunalwahlen Unabhängige Freie Wähler und FDP trafen sich zu einem Vorbereitungsgespräch

    "Mehr Überredungskunst nötig"

    Der Stadtrat und stellvertretende Vorsitzende der Unabhängigen Freien Wähler (UFW), Gerhard Baumann und FDP- Kreisgeschäftsführer Ingo Brudereck, trafen sich im Vorfeld der anstehenden Kommunalwahlen. Dabei ging es im Wesentlichen um die Aufstellung der Kandidaten für den Tauberbischofsheimer Gemeinderat. Die Zwischenbilanz fällt positiv aus. Baumann ist bisher... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Kappenabend im Winfriedheim

    Besuch aus Frankreich

    Die Kolpingsfamilie Tauberbischofsheim veranstaltete kürzlich ihren traditionellen Kappenabend im Winfriedheim. Vorsitzender Georg Maluck begrüßte in seinen heiteren Reimen, neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern und Freunden, besonders auch die Präsides Pater Kasimir Fieden und Pfarrer i.R. Herbert Müller. Für diesen heiteren Abend in der fünften... [mehr]

  • Vorspielnachmittag Musikverein präsentiert junge Künstler

    Gutes Niveau

    Für einige Kinder, war der Vorspielmachmittag im Pülfringer Kiliansaaal die erste Gelegenheit, auf den "Brettern, die die Welt bedeuten" zu stehen. Mit Spannung und ein bisschen Lampenfieber eröffneten die Kinder der Musikalischen Früherziehung, mit Bärbel Mitsch als Leiterin, den Mittag. Engelbert Künzig-May, Emma Mittmann, Maximilian Thiel, Chiara Rapp, Felix... [mehr]

  • Stern-Apotheke

    Hermann Trabold zeigt seine Werke

    Im Schaufenster (ehemaliges Hugo-Pahl-Fenster) der Stern-Apotheke am Marktplatz in Tauberbischofsheim, die schon seit Jahren vor allem lokalen Künstlern eine Plattform bietet, werden Werke des Königheimer Holzkünstlers Hermann Trabold ausgestellt. Der Werkstoff Holz hat den Künstler schon immer sehr fasziniert, was ihn auch dazu bewogen hat, in der Holzbranche... [mehr]

  • Unvergessliches Erlebnis Monika Zeiner las und sang im Tauberbischofsheimer Matthias-Grünewald-Gymnasium

    Selbst Lehrer holten sich Autogramme

    Sie gehört zu den spannendsten Neuentdeckungen des Literaturbetriebs. Monika Zeiner hat im vergangenen Jahr mit ihrem Debütroman "Die Ordnung der Sterne über Como" Furore gemacht. Mehrfach ausgezeichnet, stand das Erstlingswerk sogar auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. In der Mensa des Matthias-Grünewald-Gymnasiums las sie aus ihrem Roman und sang,... [mehr]

  • Vorarbeiten für die Signalanlage im Gange

    Am Wochenende fanden am Bahnübergang in der Wellenbergstraße Probegrabungen für die zukünftige neue Signalanlage statt. Hierzu war der Kirchweg zur evangelischen Stadtkirche gesperrt. An gleicher Stelle wird eine neue Signalanlage aufgestellt werden. Im Zuge des Neubaues des Tauberbischofsheimer Bahnhofes wird auch die Schranke um einige Meter versetzt werden... [mehr]

  • Prunksitzungen in Werbach Mehr als 600 Besucher fühlten sich am Freitag und Samstag bestens unterhalten

    Zündende Reden und tolle Tänze

    "Wenn die Goaggerli tanzen und verzapfen keinen Mist, weiß jeder in Werbach, dass Fastnacht ist": So oder ähnlich könnte der Slogan lauten, der alle Jahre den Reigen rund um die Narretei in der Gemeinde beschreibt. Auch 2014 wartete daher die örtliche Gesellschaft wiederum mit zwei Prunksitzungen auf - einer gut besetzten am Freitag- und einer ausverkauften am... [mehr]

  • Zwei Frauen bei Unfall verletzt

    Eine 26-jährige VW-Lenkerin bog am Freitag gegen 10.30 Uhr von der Straße "Zum Schneekasten" nach links in die Straße "Zum Bild" ab. Hierbei hielt die Fahrerin nicht die rechte Fahrbahnseite ein und stieß etwa zehn Meter nach der Einmündung mit dem entgegenkommenden Lastwagen eines 41-jährigen zusammen. Die VW-Fahrerin und ihre 27-jährige Beifahrerin erlitten... [mehr]

Walldürn

  • Abteilungswehr Beuchen Kommandant Zeller und Stellvertreter Hofer in ihren Ämtern bestätigt

    "Ein Mann, auf den immer Verlass ist"

    Die bewährte Führung steht auch in den kommenden sechs Jahren an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr und des Feuerwehrvereins im Stadtteil Beuchen. Bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Gasthaus "Zum Brandweiher" wurde Michael Zeller einstimmig als Kommandant und Vorsitzender des Feuerwehrvereins wiedergewählt. Matthias Hofer übt weiterhin das Amt... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Männergesangverein "Frohsinn" zog Bilanz / Zahlreiche Auftritte absolviert / Erwin Flachs zum Ehrenmitglied ernannt

    Eine gesunde Basis für die Zukunft legen

    Zur Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins "Frohsinn" Walldürn begrüßte Vorsitzender Wolfgang Kaiser am Samstagabend neben einigen Ehrengästen nahezu alle Vereinsmitglieder im Gasthof "Zum Ritter/Akropolis". Pater Andrzej Walkowiak dankte dem Männergesangverein für all die Auftritte bei kirchlichen Veranstaltungen und wünschte beiden Chören für die... [mehr]

Weikersheim

  • 15. Röttinger Jungweinprobe Stefanie Hubert als 7. Röttinger Weinprinzessin inthronisiert

    Charmante Hoheiten und feine Weine

    280 Gäste aus nah und fern strömten am Samstagabend in die Burghalle: Die 15. Jungweinprobe versprach mit der Abkrönung der 6. Röttinger Weinprinzessin Susanne Lochner und der Krönung ihrer ebenso charmanten Nachfolgerin Stefanie Hubert einen besonderen Akzent im Weinjahr. Geladen hatten der Röttinger Weinbauverband und die aus ihrem Amt scheidende... [mehr]

  • Betäubungsmittel gestohlen

    In Apotheke eingebrochen

    Unbekannte sind zwischen Freitag, 14. Februar, 23 Uhr und Samstag, 15. Februar, 7.50 Uhr in eine Apotheke in der Karl-Ludwig-Straße eingebrochen. Offensichtlich hebelten sie ein Bürofenster an der Nordseite des Gebäudes auf, wobei die Einbrecher zwölfmal ansetzen mussten, um das Fenster zu öffnen. Im Gebäudeinneren durchsuchten sie eine Vielzahl von... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Weikersheim Ehrungen und Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung / Gertrud Meuthen im Amt bestätigt

    Ingeborg Hirt bereits seit 60 Jahren Mitglied

    Der VdK-Ortsverband Weikersheim hielt kürzlich seine Jahreshauptversammlung ab. Im vollbesetzten Bistro-Tennishalle freute sich die Vorsitzende Gertrud Meuthen, dass Bürgermeister Klaus Kornberger gekommen war, ebenso der Ehrenkreisvorsitzenden August Wifling, die stellvertretende Frauenbeauftragte Hedi Silberzahn und der stellvertretende Bürgermeister Helmut... [mehr]

  • Jubiläums-Prunksitzung des AMC Laudenbach Über 200 Gäste feierten in der Zehntscheune das 50-jährige Bestehen

    Karnevalistisches Feuerwerk gezündet

    Der Automobilclub Laudenbach (AMC) feuerte bei seiner Jubiläumsprunksitzung am Samstagabend in der Zehntscheune ein karnevalistisches Feuerwerk ab: Bunte Tänze und launige Bütten sorgten für kurzweilige Stunden. Das Duo "Just the 2 of Us" machte ordentlich Stimmung, so dass selbst die Tanz- und Schunkelrunden zu einem Erlebnis wurden. Die Dramaturgie hätte kaum... [mehr]

Wertheim

  • Verabschiedung Ganz gegen seinen ursprünglichen Wunsch wurde der langjährige Bezirkskantor Manfred Lutz gestern doch mit großem Bahnhof verabschiedet

    Für himmlische Klänge auf Erden gesorgt

    Der langjährige Bezirkskantor Manfred Lutz wurde gestern im Gottesdienst in der Stiftskirche und beim anschließenden Empfang im Stiftshof verabschiedet. Ursprünglich war die Verabschiedung des Kantors auf dessen Wunsch tatsächlich im Rahmen eines schlichten Gottesdienst im Stiftshof geplant gewesen. Durch die fast zwangsläufig sich ergebende Mitwirkung des... [mehr]

  • Frauenfasching Mondfelds Damen wissen, wie es sich so richtig krachen lässt und sorgten bei den Besuchern mit ihren Ideen und Spielen für gute Unterhaltung

    Magische Momente mit "Kata & Strophe"

    Frauenfasching und Mondfeld, das gehört seit 44 Jahren zusammen. Beim über dreieinhalbstündigen Jubiläumsprogramm am Freitag in der Maintalhalle jagte auf der Bühne ein Höhepunkt den nächsten. Passend zum Thema "Musik ist Trumpf" eröffnete das "Fernsehballett" die Sitzung. Monika Uhlschmidt, Vorsitzende der katholischen Frauengemeinschaft (KFD) Mondfeld... [mehr]

  • Närrisches Jubiläum Seit 44 Jahren wird in Mondfeld ohne Unterbrechung jährlich ein Mal der Frauenfasching der Katholischen Frauengemeinschaft gefeiert

    Notenständer als Bütt musste genügen

    Ein Faschingsjubiläum der besonderen Art beging man am Freitag in Mondfeld. Seit 44 Jahren erfreut die katholische Frauengemeinschaft (KFD) Mondfeld Frauen und Männer gleichermaßen mit ihren Faschingsabenden. Liselotte Grein, eine Mitwirkende der ersten Stunde, erinnert sich im Gespräch mit den FN an die Anfänge und die Entwicklung des Mondfelder... [mehr]

  • Fremdensitzung Die Faschingsgesellschaft Wolfsschlucht Concordia Wertheim glänzte mit einem tollen Programm, bei dem sich die Höhepunkte abwechselten

    Wölfe waren eindeutig Dschungelkönige

    Eigentlich treiben sich Wölfe ja in ganz anderen Gefilden herum. Aber Wertheims närrische Wölfe haben am Samstag eindrucksvoll bewiesen, dass sie auch im tiefsten Dschungel bestens zurechtkommen. Mehr als 500 begeisterte Gäste folgten ihnen in der Main-Tauber-Halle auf ihrer Abenteuerreise, bei der ihnen zauberhafte Tänzerinnen und Männer so stark wie Bären... [mehr]

Würzburg

  • Tragischer Unfall

    Herzstillstand auf der Autobahn

    Ein tragischer Unfall ereignete sich am Freitag gegen 13 Uhr auf der A 3 bei Wertheim. Ein 77-jähriger Holländer erlitt auf der Heimfahrt vom Skiurlaub einen Herzstillstand. Geistesgegenwärtig griff die Beifahrerin zum Lenkrad und konnte so den Pkw auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand bringen. Ein nachfolgender Autofahrer erkannte die brisante Situation und... [mehr]

  • In Autobahnraststätte

    Ladendieb stand auf Süßes

    Beamte der Autobahnpolizei Würzburg-Biebelried wurden am Samstagnachmittag zum Rasthaus der Rastanlage Würzburg-Süd gerufen. Dort hatte ein Zeuge einen 60 Jahre alten Mann dabei beobachtet, wie er sechs Tafeln Schokolade in seine Taschen steckte. Ohne zu bezahlen verließ der Mann den Verkaufsraum und wurde im Freien vom Betriebsleiter angehalten. Nachdem die... [mehr]

  • Besuch im Deutschen Fastnachtmuseum in Kitzingen Spurensuche im Mittelalter und in den Kirchen

    Über den Narren und den Glauben

    Fasching, Fas(t)nacht, Karneval, wie man das närrische Treiben vom 11.11. bis Aschermittwoch auch immer nennen mag - jeder erlebt dieses auf andere Weise. Wer tiefer einsteigen will, der hat seit November 2013 die Gelegenheit, im neuen Deutschen Fastnachtmuseum in Kitzingen auf karnevalistische Spurensuche zu gehen. Ein vergnüglicher Ausflug, nicht nur für... [mehr]