Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 14. Februar 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Stadtarchiv Adelsheim Kreisarchivar Alexander Rantasa übergab das neue Findbuch an Bürgermeister Klaus Gramlich und Hauptamtsleiter Hermann Thomas

    "Gedächtnis der Stadt" jetzt besser nutzbar

    Kreisarchivar Alexander Rantasa hat das neue Findbuch des Stadtarchivs Adelsheim an Bürgermeister Klaus Gramlich und Hauptamtsleiter Hermann Thomas übergeben. Dabei dankte der Leiter des Kreisarchivs den Verantwortlichen der Stadt für die stets konstruktive Zusammenarbeit und brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass der gesetzlichen Pflichtaufgabe "Archiv"... [mehr]

  • "Aichelscher Schnäischittler"

    Schlossgartenhalle wird zur Partymeile

    Unter dem Motto "Baustell ade - Schnäischittler-Gas macht warm und schee" feiern die "Aichelscher Schnäischittler" nicht nur den Abschied von ihrer örtlichen Großbaustelle "Bio-Energie-Nahwärmenetz", sondern auch in die anstehende Fastnachtskampagne. Der Startschuss fällt traditionell mit der großen Prunksitzung am Samstag, 22. Februar, ab 19.33 Uhr in der... [mehr]

  • Evangelischer Kirchenbezirk

    Zwei "Junge Gottesdienste"

    Im Evangelischen Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg werden in dieser Woche zwei "Junge Gottesdienste" für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene angeboten. Jugendgerecht, zeitgemäße Musik mit "Live-Band", inspirierender Input von Jugendlichen und anschließender gemeinsamer "Small-Talk" mit "Handfood" sind nur einige Schlagworte, die auf die "Jungen... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Palux AG Auf Messe Neuheiten präsentiert / 1300 Aussteller

    Auf der "Intergastra" eine neue Technikgeneration vorgestellt

    Die Messe "Intergastra" ist für Palux die Präsentationsplattform für Produktneuheiten und innovative Küchentechnik. Mit mehr als 90 000 Fachbesuchern hat sich die 27. Intergastra als die wichtigste Gastronomie-Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie im deutschsprachigen Raum nachhaltig bestätigt. Mit rund 1300 Ausstellern wurde ein neuer Ausstellerrekord... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Bad Mergentheim 150 Jahre "Museum in Bad Mergentheim" am 21. Februar ab 19.30 Uhr

    Auftakt zum Jubiläumsjahr steht an

    Initialzündung für das erste Museum im Norden Württembergs war die Stiftung der Altertumssammlung des Freiherrn Carl Joseph von Adelsheim im Jahr 1864 an die Stadt Mergentheim, die er testamentarisch verfügt hat. Diese Sammlung, die dann zur "Städtischen Altertumssammlung" wurde, ist der "Nukleus" des heutigen Deutschordensmuseums. Am 19. Februar 1864 ist... [mehr]

  • Golfclub Bad Mergentheim Feierliche Eröffnung

    Bauarbeiten vollendet

    Nach achtmonatiger umfangreicher Bauphase hat der Golfclub Bad Mergentheim nun sein Clubhaus fertiggestellt und die Driving Range erweitert. Die offizielle feierliche Eröffnung wird mit geladenen Gästen am Freitag, 11. April, begangen. Ludwig Fleckenstein, der Betreiber der Golfanlage, wird über die "Zukunft des Golfclubs Bad Mergentheim" sprechen. Danach folgen... [mehr]

  • "Taubertal Dancers" Mitgliederversammlung abgehalten

    In stilechter Kleidung zu fetziger Musik ein Genuss

    Zur diesjährigen Mitgliederversammlung der "Taubertal Dancers" begrüßte die erste Vorsitzende Ruth Rübling zahlreiche Mitglieder in Wachbach. Im anschließenden Bericht ließ sie das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren und würdigte nochmals alle Mitglieder für die geleistete Arbeit. Das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung sowie die zahlreichen... [mehr]

  • Kapuzinerstraße kurzzeitig gesperrt Transporter hatte schwere Last zu befördern

    Kran platziert neue Trafostation

    Für kurze Zeit war am gestrigen Donnerstagmorgen die Kapuzinerstraße vor dem Bad Mergentheimer Deutschordensschloss für den Verkehr gesperrt. Das Stadtwerk Tauberfranken hat dort eine neue Trafostation in die richtige Position hieven lassen. Ein Autokran hob das tonnenschwere Objekt von einem Transporter hinunter in den Schlossgraben (gegenüber Leder... [mehr]

  • Sanatorium Holler

    Mitarbeiter für Treue geehrt

    In fröhlicher Runde feierte die Belegschaft des Sanatoriums Holler den erfolgreichen Abschluss der Saison 2013. Besonderen Dank, verbunden mit Gratifikationen und Blumensträußen, erhielten die langjährige Mitarbeiterinnen Himmel (Rezeption) und Gehringer (Krankenschwester) für 15-jährige Treue. Im Rahmen ihrer Ansprache erwähnte Dr. Holler-Ilse die... [mehr]

  • "Fasching aufm Berg" Buntes Programm in Löffelstelzen

    Närrische Sternstunden

    "Fasching aufm Berg in Löffelstelzen" heißt es am Freitag, 21. Februar. Beginn ist um 19.31 Uhr im Gemeindesaal. Auf dem Programm stehen Sketche, Showeinlagen, Tanzmariechen und Showtänze rund um das Thema "Stars & Sternchen". Unter anderem werden die Powergirls aus Dainbach und die Gardetänzerinnen aus Rosenberg erwartet. Natürlich dürfen auch die... [mehr]

  • Multivisionsshow "Expedition Erde" am 20. Februar im Kursaal

    Schönste Seereise der Welt

    Mit ihrer Multivisionsshow "Hurtigruten" ist das Team von "Terra Nova Panorama Vision" in der Reihe "Expedition Erde" am Donnerstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr im Kursaal zu Gast. "Hurtigruten - Postschiffreise in Norwegen" ist ein visuelles Highlight für alle Freunde der Hurtigruten. Die Hurtigruten (norwegisch für "Die schnelle Route") ist die norwegische... [mehr]

Blaulicht

  • Schwimmbadkreuzung

    Auf Ampel geprallt

    Eine 43 Jahre alte Toyota-Fahrerin war am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr auf der B 19 in Bad Mergentheim unterwegs. An der so genannten Schwimmbad-Kreuzung wollte sie nach rechts in die Austraße abbiegen. Dies gelang ihr jedoch nicht; sie überfuhr die dortige Verkehrsinsel und prallte anschließend gegen einen Ampelmasten. Dieser wurde abgeknickt und vom Pkw... [mehr]

  • Unfallflucht

    Auf rund 1500 Euro beläuft sich der Schaden, welcher ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Dienstag zwischen 18.50 und 20.20 Uhr an einem in der Bad Mergentheimer Austraße geparkten silberfarbenen VW-Caddy anrichtete und sich danach unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Der Unfallverursacher hatte den Caddy im Bereich des linken Hecks erheblich... [mehr]

Boxberg

  • Im Gemeindehaus Regal im Foyer aufgestellt

    Tauschbörse für Bücher eingerichtet

    In einer Gemeindeveranstaltung wurde das neue Büchertauschregal im Foyer des Evangelischen Gemeindehauses in Boxberg offiziell seiner Bestimmung übergeben. Ab sofort können hier Bücher eingestellt werden, die man selber nicht mehr benötigt, und man kann Bücher von dort mitnehmen, die man gerne lesen möchte oder weitergeben möchte. Pfarrer Wieland Bopp-Hartwig... [mehr]

Buchen

  • Stadtwald Buchen Im Bereich des Schützenhauses wurde auf einer Fläche von rund 1,5 Hektar der Baumbestand entfernt / Aufforstung steht bevor

    500 Festmeter Eichenholz "geerntet"

    Viele Spaziergänger wunderten sich in den vergangenen Wochen über das großflächige Entfernen von Eichen-Beständen im Stadtwald zwischen Buchen und Hettigenbeuern. Entlang des "Hainstadter Müllerwegs", der zum Schützenhaus führt und bei Wanderern und Spaziergängern sehr beliebt ist, wurden bis Anfang Februar durch die Forstverwaltung auf einer Fläche von... [mehr]

  • "Hallesitzung" in Buchen Vorverkauf für das närrische Spektakel beginnt heute im Zunfthaus

    Buntes Programm mit zahlreichen Höhepunkten

    Es ist angerichtet für alle Freunde einer flotten, humorvoll-närrischen Abendunterhaltung. Die diesjährige Hallesitzung der FG Narrhalla bietet am 1. März ab 19.31 Uhr neue närrische und kurzweilige Höhepunkte. Der Kartenvorverkauf beginnt heute um 19.01 Uhr im Zunfthaus in der Vorstadtstraße. Ab Montag erhält man Karten im Verkehrsamt Buchen, sofern die... [mehr]

  • Am Samstag, 15. März

    Gesundheitsforum in der Stadthalle

    Zum dritten Mal findet am Samstag, 15. März, ein Gesundheitsforum in der Buchener Stadthalle statt. Die Initiatoren Christina Steinbach und Burkhard Scheuermann bieten ein abwechslungsreiches Programm mit Fachvorträgen zu den Themen Knieverletzungen und Rheuma. Der Tag wird umrahmt von einer Gesundheitsmesse mit vielen Ausstellern aus der Region. Beginn des dritten... [mehr]

  • Norbert Linsler wird heute 75 Ehemaliger Realschullehrer unterstützt seit mehr als 30 Jahren die "Aktion hungernde Kinder" in Awasa

    Im Dauereinsatz für die Ärmsten der Armen

    Der beispielhafte Einsatz des ehemaligen Realschullehrers Norbert Linsler gilt seit über 32 Jahren der "Aktion hungernde Kinder", den Ärmsten der Armen in der Diözese Awasa in Südäthiopien. Seit der Gründung am 11. Februar 1982, als er das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden übernahm und ab 1995 als engagierter Vorsitzender aktiv wurde, hat er für... [mehr]

  • Heute ist Valentinstag Blumen oder Parfum als Geschenk der gegenseitigen Zuneigung / Erstmals Segnungsfeier für Liebende

    Junge Männer greifen zu roten Rosen

    Hand aufs Herz: Haben Sie ihrem Schatz heute schon gesagt, dass Sie ihn lieben? Wenn nicht, dann ist gerade heute ein idealer Tag dafür. Valentin lässt grüßen! Die Gelegenheit könnte kaum besser sein, sich die gegenseitige Zuneigung zu zeigen, als am 14. Februar, dem Gedenktag des Schutzheiligen der Liebenden. Doch während die einen Feuer und Flamme sind, den... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Buchen Projekt Familienkirche

    Singen, Spielen, Gott feiern

    Nachdem im Januar das Projekt der Familienkirche der Seelsorgeeinheit Buchen mit dem ersten von insgesamt fünf besonders gestalteten Gottesdiensten unter der Überschrift "Gott entdecken" gestartet ist, findet am Sonntag, 16. Februar, der zweite Gottesdienst statt. In unterschiedlichen biblischen Erzählungen und aus verschiedenen Perspektiven, wird das Thema... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    "Halbzeittagung" der Schiedsrichter

    Für die alljährliche "Halbzeittagung" der Verbandsschiedsrichter und Verbandsbeobachter des Badischen Fußball-Verbandes (BFV) im Clubhaus des FC Bammental hatte Verbandsschiedsrichterobmann Jürgen Groh ein interessantes Programm zusammengestellt: Referate des neuen Verbandssportlehrers Rainer Scharinger sowie von Helmut Geyer, Schiedsrichter-Obmann des... [mehr]

  • Fußball Projekt "Würzburg in die 3. Liga - Jetzt oder nie!" wurde offiziell vorgestellt

    Die Kickers wollen es jetzt wissen

    Drittliga-Projekt der Würzburger Kickers: Innerhalb von drei Jahren will der bayerische Regionalligist den Aufstieg in die Dritte Liga schaffen. Die Grundlage dafür soll ein 3,6-Millionen-Euro-Etat bilden, der in den kommenden 77 Tagen zusammengetragen werden soll. Die ganze Region soll, so ist die Vision, mithelfen, den Profi-Traum zu verwirklichen. Bis zum 30.... [mehr]

Fussball

  • Flag-Football

    Hallensaison geht in die zweite Runde

    Das zweite Vorrundenturnier der Bayerischen Hallenmeisterschaft findet am Sonntag, 15. Februar, in Rothenburg statt. Nach den ersten Spielen liegen die Franken Knights mit zwei Siegen und zwei Niederlagen auf Platz drei und haben die Qualifikation für das Endturnier fest im Blick. Ab 10 Uhr treffen die Knights in der Sporthalle in der Bleiche auf die Ansbach... [mehr]

  • Fußball Knapp 1000 Nachwuchsspieler aus verschiedenen Altersklassen jagten in der Großsporthalle dem Ball hinterher

    Hochbetrieb bei den Hallenturnieren in Igersheim

    Gleich an zwei Wochenenden herrschte Hochbetrieb rund um das Igersheimer Sport- und Schulzentrum. Während in der Erlenbachhalle die Kalroben die Gäste der Prunksitzung und der Kinderfastnacht einem intensiven Lachmuskeltraining unterzogen, jagten in der benachbarten Großsporthalle an die 1000 Juniorenfußballer der verschiedenen Altersjahrgänge aus 31 Vereinen,... [mehr]

Fußball

  • Fußball BFV benennt zweite Ansprechpartnerin für Homosexualität

    In Richtung Normalität

    Mit Sarah Stephan verfügt der Badische Fußball-Verband nun über eine zusätzliche weibliche Ansprechperson. Die 30-Jährige aus Forst steht gemeinsam mit dem Mannheimer Sven Wolf für jegliche Anliegen im Zusammenhang mit Homosexualität im Fußball zur Verfügung. "Ich freue mich, dass der BFV das Thema Homosexualität so offen angeht", erzählt Sarah Stephan.... [mehr]

Handball

  • Handball

    HG-Frauen empfangen Ketsch II

    Die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur empfangen am Sonntag, 16. Februar, um 15.30 Uhr in der Tauber-Franken-Halle die TSG Ketsch II. Nach mehreren Niederlagen in Folge steht die HG aktuell auf einem Abstiegsplatz. Von daher müssen nun dringend Punkte ins Taubertal geholt werden. Leider ist die TSG Ketsch II, die momentan auf dem zweiten... [mehr]

  • Handball, B-Jugend

    HSV trifft auf sehr motivierten Gegner

    Die männliche B-Jugend des HSV Main-Tauber gastiert am Sonntag, 16. Februar, zum Punktspiel der "Übergeordneten Bezirksliga" ("ÜBL") Nord-West 2 bei der HG Marktsteft/Rödelsee. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Marktsteft. Nach fünf Auswärtsspielen in Folge dürfte die HGM besonders motiviert sein, das Heimspiel zu gewinnen. Zuletzt... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga Morgen geht es nach Waldbüttelbrunn

    HSV zu Gast bei heimstarkem Team

    Nach dem überzeugenden Sieg gegen Volkach möchte das Männerteam des HSV Main-Tauber am morgigen Samstag im Punktspiel der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken bei der DJK Waldbüttelbrunn gleich nachlegen. Die Partie in der Ballsporthalle Waldbüttelbrunn beginnt um 17.30 Uhr. Mit einem Sieg beim Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga... [mehr]

  • Handball SpG Walldürn kassiert die erste Saisonniederlage und muss nun um den Aufstieg bangen

    Klassischer Fehlstart gegen Heilbronn II

    Heilbronn II - SpG Walldürn 36:28 Walldürn: Teichert (Tor), Eiermann (1), Steinbach (2), Schulze (5), Sawalloch, Große (3), Zöllner (3), Ziems, Schlegel (6), S. Hefner (4), Priwitzer (1), Walter, König (3). Ohne Chance waren die Wallfahrtsstädter beim Spitzenreiter der Kreisliga A, der TSG Heilbronn II. Die Halle in Sontheim war in der Vergangenheit noch nie... [mehr]

  • Handball St. Leon/Reilingen ist am morgigen Samstag um 19.30 Uhr zu Gast in der Grünewald-Sporthalle in Tauberbischofsheim

    Nur ein Heimsieg hilft der HSG Dittigheim/TBB wirklich weiter

    Es zählt nur ein Sieg: Am morgigen Samstag empfängt um 19.30 Uhr die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim in der Grünewald-Sporthalle die Handballspielgemeinschaft St. Leon/Reilingen.Erfolgsserie der GästeDie Gäste nehmen derzeit mit 19:17 Punkten Rang sieben der Landesliga-Tabelle ein. Damit liegen sie im gesicherten Mittelfeld und haben weder mit dem Titelrennen... [mehr]

  • Handball

    Spitzenspiel in Kirchzell

    Die Handballer des Kirchzell empfangen am Sonntag um 17 Uhr in der Parzival-Sporthalle in Amorbach in der 3. Liga Ost den Tabellenführer aus Baunatal zum Spitzenspiel. Mit einem Sieg würden die Odenwälder ihren dritten Tabellenplatz weiter festigen und zudem die hart erarbeitete "weiße Heim-Weste" beibehalten. Die vergangenen Leistungen geben dem TVK allen Grund... [mehr]

  • Handball, A-Jugend "Heimspiel" in Marktheidenfeld

    Start in "englische Woche"

    Das nächste Heimspiel der Wertheimer A-Jugend-Handballer in der "Übergeordneten Bezirksliga" ("ÜBL") Nord-West findet wieder mal auf ungewohntem Terrain in der Marktheidenfelder Main-Spessart-Halle statt. Dennoch ist ein Sieg gegen Ochsenfurt in der Partie, die am morgigen Samstag um 15 Uhr beginnt, Pflicht. Die jüngsten drei Spiele konnte der TVO nicht gewinnen... [mehr]

  • Handball Hardheim will in der Badenliga an die gute Leistung gegen Knielingen anknüpfen und auch aus Bretten wieder etwas "Zählbares" mit nach Hause nehmen

    TVH hat als Außenseiter eine Überraschung im Blick

    Nach dem sensationellen Sieg gegen den TV Knielingen haben sich die Handballer des TV Hardheim bis auf den neunten Tabellenplatz vorgearbeitet und sich gleichzeitig im Abstiegskampf etwas Luft verschafft. Mit der bisherigen Bilanz kann der TVH ganz zufrieden sein, da die Mannschaft vor allem immer wieder spielerisch überzeugt, wie eben zuletzt gegen den... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse

    Zehnter Anlauf zum ersten Punktgewinn

    In der Handball-Bezirksklasse Südwest Unterfranken trifft der HSV Main-Tauber II am Sonntag, 16. Februar, um 15 Uhr in der Sporthalle I des Bildungszentrums in Bestenheid auf die DJK Waldbüttelbrunn III. Die "Zweite" geht wieder einmal als krasser Außenseiter in die Partie. Zwar könnte man dieses Mal auf einige A-Jugend Spieler zurückgreifen, viele von ihnen... [mehr]

Hardheim

  • Bildungshaus Erftal

    Afrikaprojekt an der Schule

    Schule ganz anderer Art erlebten die Kinder im Bildungshaus Erftal am Donnerstag. Im Rahmen des Afrikaprojekts lernten sie das afrikanische Trommeln. Der Musikpädagoge Martin Scheffel hatte eine große Anzahl unterschiedlicher afrikanischer Rhythmusinstrumente im Werkraum der Grundschule aufgebaut und erläuterte den Kindern anhand derer die Besonderheit der... [mehr]

  • Beratungsdienst Ackerbau Neckar-Odenwald-Tauber Vorsitzender bleibt im Amt / Ausblick auf 2014

    Dschungel der Bürokratie wächst

    Der Beratungsdienst Ackerbau Neckar-Odenwald-Tauber lebt vom Erfahrungsaustausch der Mitglieder untereinander und ist geprägt von einer intensiven pflanzenbaulichen Beratung. Er deckt insgesamt fünf Landkreise ab. Schwerpunkte sind der Neckar-Odenwald- und der Main-Tauber-Kreis. 97 Mitglieder bewirtschaften derzeit mehr als 14 000 Hektar landwirtschaftliche... [mehr]

  • Kirchenchor Hardheim Proben beginnen am 7. März

    Jutta Biller ist neue Dirigentin

    Nach dem gesundheitlich bedingten Ausscheiden von Chorleiter Richard Leiblein nimmt der Kirchenchor St. Alban in Hardheim seine Probenarbeit wieder auf. Unter neuer Leitung der bisherigen Vizedirigentin Jutta Biller sind nun die Chorproben freitags von 20 bis 21.30 Uhr. Probenbeginn ist der 7. März im Pfarrheim. Neue Chorsängerinnen und -sänger sind willkommen.... [mehr]

  • In Hardheim wird ein weiteres Integrationsprojekt gestartet Schulsozialarbeiter Christian Parth sucht ehrenamtliche Übersetzer für Schule und Kindergarten

    Projekt soll Sprachbarrieren entschärfen

    Sprachen können verbinden, aber sie können auch Grenzen sein, indem sie Menschen voneinander abschotten. In einem multikulturellen Land wie der Bundesrepublik ist das mitunter eine Gratwanderung, denn nicht immer sind Einwanderer der deutschen Sprache in einem für den Alltag ausreichenden Umfang mächtig: Selbst profan anmutende Formalitäten erweisen sich für... [mehr]

Heilbronn

  • Audi-Distributionszentrum Fast so groß wie fünf Fußballfelder

    Autos auf 33 000 Quadratmetern

    1440 Stellplätze auf sechs Etagen, 2,70 Meter breite Stellplätze zum sicheren Ein- und Aussteigen, keine Bordsteine, kein Gegenverkehr, getrennte Ein- und Ausfahrtswege - was wie ein Wunschzettel für moderne Parkhäuser klingt, ist das neue Fahrzeug-Distributionszentrum der Werklogistik am Audi-Standort Neckarsulm. Nach knapp einem Jahr Bauzeit geht es nun in... [mehr]

Hyundai

  • Hyundai ix35

    Das Kompakt-SUV ix35 von Hyundai (ab 20 970 Euro) ist für alle Fälle gerüstet. Fünf bequeme Sitzplätze, wobei Erwachsene auch auf der Rückbank gut aufgehoben sind - oder eben die lieben Kleinen samt Kindersitzen. Diese lassen sich dank Iso-Fix schnell und bequem befestigen. Der Kofferraum ist mit 591 Litern ebenfalls üppig. Und wenn mal mehr Ladefläche... [mehr]

Külsheim

  • Förderverein zog Bilanz Mitglieder unterstützen "Arche Noah"

    Großes Engagement gezeigt

    Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Fördervereins Evangelischer Kindergarten "Arche Noah" am Dienstag. Anwesend waren auch Verantwortliche des Kindergartenträgers der evangelischen Kirchengemeinde. Dem Tätigkeitsbericht der Vorsitzenden Sonja Hamann war zu entnehmen, dass Einnahmen hauptsächlich durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen... [mehr]

Kultur

  • Kabarett im Engelsaal "Hormonyoga" beim Kunstverein

    "Schöne Mannheims" und die kleinen Lebenslügen

    Musik-Kabarett vom Feinsten kann man am Montag, 10. März, um 20 Uhr beim Kunstverein Tauberbischofsheim im Engelsaal, Blumenstr. 5 (hinter dem Rathaus)beim Auftritt der "Schönen Mannheims" erleben. Originell erdacht und bestens in Szene gesetzt: Sängerin und Schauspielerin Anna Krämer, Operndiva Smaida Platais und Musicaldarstellerin Susanne Back, am Klavier... [mehr]

  • Komödie im Marquardt "Auf und davon" von Peter Yeldham

    Charlie ist das Salz in der Suppe

    Nach über 40 Jahren gab es in der Stuttgarter Komödie im Marquardt ein Wiedersehen mit einem 1969 in London uraufgeführten Boulevardstück. "Birds on the Wing" heißt die Komödie des 1927 in Sydney geborenen australischen Autors Peter Yeldham, "Auf und davon" der Titel der deutschen Übersetzung von Nina Adler und Ursula Lyn. Das Stück handelt von zwei... [mehr]

  • Imaginale am Theater Heilbronn Puppen fliegen, Menschen bleiben der Schwerkraft verhaftet

    Tanzwettstreit mit Marionette

    Puppen, so ausgemergelt als kämen sie aus der Bildhauerwerkstatt eines Alberto Giacometti, schweben graziös durch die Luft. Eine große Spinne, ebenfalls am Fadenkreuz, krabbelt über den Rücken eines Schreibers und sein Papier. Zwei Darsteller versuchen sich im Tanzwettstreit mit einer Marionette, doch während die Menschen der Schwerkraft verhaftet bleiben, kann... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Freiwillige Feuerwehr Abteilung Gerlachsheim wählte ersten und zweiten stellvertretenden Kommandanten

    14 Einsätze forderten die Floriansjünger

    Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gerlachsheim wurde wieder auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt. Nach dem Totengedenken gab Abteilungskommandant Edgar Klingert seinen Jahresbericht für 2013. Die Abteilung Gerlachsheim zählt zurzeit 56 Feuerwehrleute, die sich aus 31 Aktiven sowie 16 Jugendlichen und zehn Alterskamaraden... [mehr]

  • Frauenfasnacht in Lauda Vierstündiges Nonstop-Programm mit Sketchen und Büttenreden begeisterte

    150 ausgelassene Damen

    In den selbstgebastelten Orden dreht sich symbolhaft ein kleiner Globus: Weithin sichtbares Zeichen für das diesjährige Motto, "Rund um den Erdenball, Narren gibt es überall". In diesem Fall handelte es sich allerdings um Närrinnen, feierte doch die katholische Frauengemeinschaft Lauda ihren traditionellen Fasnachtsabend, bei dem wie gewohnt "die Post abging"... [mehr]

  • Fasnacht Heute ist Fremdensitzung in Oberlauda

    Andrea und Prinz Elmar regieren die Rootzen

    Sie haben in der Fasnachtshochburg Oberlauda endgültig das närrische Zepter übernommen und werden es auch tatkräftig bis zum Aschermittwoch schwingen: Prinzessin Andrea III. und Prinz Elmar I. (Sack). Die Prinzessin ist eine geborene Strumpfkappe, hat aber frühzeitig über den Jugendraum ihren Weg zu den Rootzen und damit auch zum Prinzen gefunden. Die gelernte... [mehr]

  • Kreispflege- und Altersheim Gerlachsheim Kommunalpolitiker und Bürger sehen Landkreis in der Pflicht für eine Folgenutzung

    Dunkle Wolken über Zukunft des Klosters

    Fast schien es, als wären die Kommunalpolitiker als auch die Bürger in eine Schockstarre verfallen. Seitdem das Landratsamt in einer Pressemitteilung am 31. Januar bekanntgab, dass sich der Caritasverband als künftiger Träger für das bisher als Kreispflege- und Altersheim genutzte ehemalige Kloster in Gerlachsheim zurückgezogen hat und dort nun doch kein... [mehr]

  • Bildung Autorenlesung in der Balbachschule mit Tanja Henn

    Interesse am Lesen wecken

    Im Rahmen der Frederickwoche durften sich die Schüler der Balbachschule in Unterbalbach über einen besonderen Besuch freuen: Eingeladen war Tanja Henn, Buchautorin aus Schneeberg, um den Kindern exklusiv und hautnah spannende Passagen aus ihren Büchern vorzulesen. Mit einer Mitmach-Geschichte für die Klassen 1 und 2 traf sie genau den Geschmack dieser... [mehr]

  • Rathausstraße gesperrt

    Die Rathausstraße ist im Bereich des Heimatmuseums aufgrund des Abbruchs eines Gebäudeanbaus seit Dienstagnachmittag gesperrt. Die Zufahrt aus Richtung Bahnhofstraße ist bis zur Pfarrstraße möglich. Durch das Obere Tor ist die Einfahrt bis zur Häfnergasse frei. Die Straße ist voraussichtlich wieder ab Samstag, 1. März, frei befahrbar. Bild: Thomas Schreiner [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Turnen

    Gau-Einzelfinale in Ingelfingen

    Mit dem Gaufinale-Einzel starteten in Ingelfingen die Turnerinnen des Turngaus Hohenlohe in die Wettkampfsaison 2014. 19 Turnerinnen gingen in der Wettkampfform Kür modifiziert an die Geräte. Im Hinblick auf die bevorstehende Ligasaison war dies noch einmal ein willkommener Anlass, die Übungen oder Einzelteile unter Wettkampfbedingungen zu testen. Der Wettkampf... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kegeln Männer- und Frauenteam sowie gemischte Mannschaft feierten Siege

    Erfolgreicher Spieltag für Seckach

    Die Männermannschaft des SV Seckach empfingen zu Hause den SKV Brackenheim III. Franz Dollinger (484), Rainer Miesch (524), Reinhold Winter (543) Markus Winter (527) und Jürgen Retter (509) gewannen jeweils ihren Mannschaftspunkt, nur Frieder Graf (469) verlor sein Duell. Das Spiel endete schließlich mit 3056:2934 Holz und 7:1 Mannschaftspunkten für Seckach. Bei... [mehr]

  • Leichtathletik TSV Buchen beim Hallensportfest in Elsenfeld

    Gute Frühform

    Das LAZ Obernburg/Miltenberg führte das 34. Leichtathletik-Schülersportfest in der Sparkassenarena in Elsenfeld durch geladen. Der TSV Buchen nahm mit einer kleine Delegation teil: Sechs Nachwuchsathleten starteten in fünf Disziplinen. Bei den Mädchen der Altersklasse W12 musste sich die "Sportlerin des Jahres", Mattea Link aus Hainstadt, mit der Konkurrenz aus... [mehr]

  • Schießen Siegmund Gross schießt ein "Fullhouse"

    SG Buchen I behauptet sich

    Die SG Buchen I behauptet auch im neunten Wettkampf die Führungsposition in der Luftgewehr-Kreisoberliga (Auflage) des Sportschützenkreises Buchen. Das Team SG Buchen II schraubte den Mannschaftsbestwert auf 897 von 900 möglichen Ringen. Bester Einzelschütze war Siegmund Gross (SG Buchen), der zum zweiten Mal in dieser Runde 300 Ringe schoss. Kreisoberliga SG... [mehr]

  • Volleyball SV Großeicholzheim mit ausgeglichener Bilanz

    Sieg und Niederlage für die Herren

    SV Großeicholzheim - TSG Rohrbach III 3:0. Das erste Spiel des Tages in der Volleyball-Bezirksklasse Rhein-Neckar 1 gegen die Herren aus Rohrbach begann zunächst ausgeglichen. Bis zur Satzmitte stand es unentschieden. Durch einen Zwischenspurt setzte der SVG dann deutlich ab und entschied den Satz mit 25:17 für sich. Im zweiten Satz das gleiche Bild: Erst zur... [mehr]

  • Tennis Em Ende entschied das Matchverhältnis über Platz eins und zwei in der Winterhallen-Runde

    TC Schlierstadt hat das Meisterschaftsrennen knapp verloren

    Nach dem letzten Spiel in der Winterhallen-Runde (1. Bezirksliga) steht fest, dass die Mannschaft des TC Schlierstadt Vizemeister wurde. Es war am Ende sehr knapp, denn man war punktgleich und musste sich nur wegen des schlechteren Matchverhältnisses dem TTC Waldhaus Altlußheim I geschlagen geben. Gegen den hatte man während der Hallenrunde sogar mit 6:3... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Wirtschaftsjunioren Regionalgruppe Main-Tauber Jahresmotto und Pläne vorgestellt

    Bettina Schweizer hat Vorsitz

    "Grenzen der Region - Region ohne Grenzen" heißt das Jahresmotto 2014 der Wirtschaftsjunioren der Regionalgruppe Main-Tauber. Die neue Vorsitzende Bettina Schweizer möchte ihr Amtsjahr vor allem dazu nutzen, die Wirtschaftsjunioren aktiv in die aktuelle Diskussion zur Fachkräfte- und Nachfolgesituation im Kreis einzubringen. "Wir wollen scheinbare Grenzen... [mehr]

  • Sportkegeln Hauptversammlung des Bezirks Ostalb-Hohenlohe

    Mitgliederschwund bereitet Sorgen

    In Crailsheim fand die Jahresversammlung des Kegelbezirks Ostalb-Hohenlohe statt. Der Bezirk Ostalb/Hohenlohe ist einer von vier Bezirken des Württembergischen Kegler und Bowling-Verband. Als Ehrengast weilte der erste Vorsitzende Waldemar Geist den Präsidenten des Württembergischen Kegler- und Bowling-Verbandes e. V. (WKBV), Siegfried Schweikhardt, begrüßen.... [mehr]

  • Kloster Bronnbach Weiterer Kooperationsvertrag geschlossen

    Uni Bamberg ist jetzt mit im Boot

    Mit der Universität Bamberg wurde die siebte Hochschule gefunden, die einen Kooperationsvertrag mit dem Kreis für Kloster Bronnbach geschlossen hat. Gestern unterzeichneten der Präsident der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Magnifizenz Prof. Dr. theol. Dr. phil.habil. Godehard Ruppert und Landrat Reinhard Frank die entsprechenden Schriftstücke. "Ich kenne die... [mehr]

Mosbach

  • BSV Schefflenz tagte

    Ehrung für Bogenschützen

    Der Vorstand des Bogenschützenvereins begrüßte zur Jahreshauptversammlung zahlreiche Mitglieder und Gäste, darunterBürgermeister Rainer Houck. Im Rahmen der Ehrungen erhielt Stefan Meny für 20-jährige Mitgliedschaft eine Urkunde überreicht, für 25 Jahre Sieglinde und Thomas Krug, Beatrix Megler, Sebastian Höldrich und Christina Geist. Die große... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Elfjähriger stürzte mit seinem Rad

    Ein bislang noch unbekannter Autofahrer war am Mittwochabend auf der Odenwaldstraße aus Richtung Neckarburken kommend unterwegs. An der Kreuzung bog er zunächst nach rechts in die Amthausstraße ab. Dort fuhr ein Elfjähriger mit seinem Fahrrad und wollte die Odenwaldstraße geradeaus überqueren. Der Autofahrer brach seinen Überholvorgang dann jedoch plötzlich... [mehr]

  • Benefizturnier im Elzstadion Erlös für das Rote Kreuz

    Türkspor Mosbach hilft Taifunopfern

    Mit Fußball helfen, dafür hat der Verein Türkspor Mosbach die Initiative ergriffen und viele Helfer gefunden. Am Sonntag, 23. Februar, wird im Neckarelzer Stadion gekickt - ein Vorbereitungsturnier zugunsten der vom Erdbeben und Taifun schwer getroffenen Philippinen.BlitzturnierMit den Gastgebern von Türkspor messen sich ab 13 Uhr in einem Blitzturnier (Spielzeit... [mehr]

  • Polizei bittet um Hinweise

    Unbekannter schoss auf Katze

    Ein Unbekannter hat in Neckarelz zweimal auf eine Katze geschossen. Um das Tier zu retten, war eine Notoperation erforderlich. Die Tat ereignete sich in der Nacht zum Dienstag, vermutlich im Bereich der Straße "An der Planke". Die Ermittlungen dauern an. Hinweise werden unter Telefon 06261/67570 entgegengenommen.

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Gema-Tarifreform Geänderte Vergütungssätze seit Januar / Große Veranstaltungen werden teurer

    Neue Tarife haben Folgen für Vereine

    Sie kam heimlich, still und leise: die Gema Tarifreform 2014. Fast unbemerkt hat die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (Gema) neue Tarife eingeführt, die auch für die Vereinswelt im Neckar-Odenwald-Kreis Veränderungen mit sich bringen. Seit dem 1. Januar gilt: Je größer die Fläche und je höher die... [mehr]

  • Bei der Hamburger Reisemesse Touristikgemeinschaft Odenwald präsentierte sich / Ein beliebtes Reiseziel

    Wandern und Radeln besonders gefragt

    Die "Reisen Hamburg" ist die größte Reisemesse in Norddeutschland. Anfang Februar hatte sie ihre Pforten geöffnet. Rund 1000 Aussteller gaben sich dort ein Stelldichein und lockten in fünf Tagen 78 000 Besucher in die Messehallen. Mittendrin: Der Stand der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO). Seit über 20 Jahren ist die "Reisen Hamburg" ein fixer Termin im... [mehr]

Niederstetten

  • "Rettet den Klosterwald"

    Aktion übertrifft alle Erwartungen

    Die Bürgerinitiative "Rettet den Klosterwald" spricht von einer hervorragenden Resonanz am Pferdemarkt-Stand, wie in einer Pressemittelung deutlich wird. Die Auswertung der Unterschriften-Aktion ergab laut Bürgerinitiative folgendes Ergebnis: Gegen die Klosterwald-Rodung haben sich 670 einheimische sowie 277 auswärtige und damit insgesamt 947 Bürger... [mehr]

  • Polizeibericht Zwei Prügeleien in Creglingen

    Ein Schläger wird noch gesucht

    Zu zwei Schlägereien kam es in Creglingen in der Nacht auf Donnerstag. Am Mittwochabend war es gegen 23.30 Uhr in der Creglinger Torstraße zunächst zu einem Gerangel zwischen einem 29-Jährigen und einem bislang unbekannten Mann gekommen, in dessen Verlauf beide zu Boden stürzten. Dort schlug der Unbekannte mehrfach auf den 29-Jährigen ein. Nur durch das... [mehr]

  • Musikschule Hohenlohe Preisträger

    Erfolg bei Jugend musiziert

    Die Musikschule Hohenlohe zeigt sich laut Pressemitteilung erfreut über den Erfolg ihrer Schüler beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert". Einen zweiten Preis mit 20 Punkten errang das Querflötenquartett Sofie Nörr, Carina Gais, Lisa Hoffmann und Rebekka Habel. Einen ersten Preis mit 22 Punkten (Querflöte und Klarinette) sicherten sich gar Hannah Martens und... [mehr]

  • Fliegende Abteilung 301 Zwei Staffelkapitäne bei feierlichem Appell verabschiedet

    Prägende Zeit geht zu Ende

    Im Rahmen eines feierlichen Appells der Fliegenden Abteilung 301 wurden die Staffelkapitäne der 1. und 2. Staffel, Oberstleutnant Albert Hennemann und Oberstleutnant Guido Möller, durch ihren Abteilungskommandeur Oberstleutnant Björn Westmann vom Kommando entbunden. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, wurden beide Staffelkapitäne bereits vor Abschluss der... [mehr]

  • Volkshochschule Niederstetten Neue Kurse im Februar und März

    Sprachkurs, Wanderung und Kreativangebote

    Die Volkshochschule Niederstetten bietet im Februar und März wieder eine ganze Reihe interessanter Kurse an. Für Sprachinteressierte beginnt am Mittwoch, 19. Februar, der Kurs Englisch am Vormittag - Englisch für den Urlaub & mehr mit Edith-Barbara Beck um 9.30 Uhr in der Alten Schule Niederstetten. Dieser Kurs an zehn Vormittagen richtet sich sowohl an... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Notfalldienste

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Notfalldienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 14. bis 17. Februar: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr: Der im Notfall... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztliche Notfalldienste

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Notfalldienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 14. bis 15. Februar: Ärzte Gebiet Wertheim (Boxtal/Rauenberg/Wessental/Hundheim/Steinbach). Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist zu erfragen unter der zentralen Notfallnummer 01 80 /3 09 78 77. Untermain sowie Freudenberg-Stadt und Ebenheid. Der... [mehr]

Ravenstein

  • Realschule Krautheim Aufklärung im Umgang mit neuen Medien

    "Safer-Internet-Day" mit vielen Tipps

    Der diesjährige "Safer-Internet-Day" bot den Anlass, Eltern und Schüler der Realschule Krautheim über Gefahren, die beim Umgang mit elektronischen Medien entstehen, aufzuklären. Bei einem thematischen Elternabend gab Alexander Kranich, medienpädagogischer Berater beim Kreismedienzentrum in Künzelsau, den Eltern der Sechst- und Siebtklässler einen Einblick, wie... [mehr]

  • Realschule Krautheim Leseförderung wird groß geschrieben

    Attraktives Leseangebot

    Das große Überangebot an vielfältigen elektronischen Medien führt dazu, dass immer weniger Schüler ihre Freizeit zum Lesen nutzen. Auswirkungen hat dies auf die Sprachkompetenz, die insbesondere bei Jugendlichen zunehmend verarmt und mittlerweile weite Teile der Bevölkerung betrifft. Um dieser Entwicklung entgegen zu wirken, versucht man an der Realschule... [mehr]

  • Bei der Firma Schimscha Landrat und Bürgermeister informierten sich

    Blechverarbeitung auf höchstem Niveau

    "Perfektion in Blech" ist für die Firma Schimscha im Stadtteil Erlenbach nicht nur ein Slogan, sondern die Verpflichtung zur Blechverarbeitung auf höchstem Niveau. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden werden zukunftsweisende, wirtschaftliche Lösungen nach Maß konstruiert und gefertigt, so Firmenchef Johannes Schimscha. Hiervon überzeugte sich Landrat Dr. Achim... [mehr]

  • FG "Lemia" Krautheim Mit dem Ordensfest in die närrischen Tage gestartet / Zahlreiche Ehrungen

    Kunterbuntes Programm

    Auftakt des närrischen Treibens der Narren der Fastnachtsgesellschaft "Lemia" war das Ordensfest am Sonntag. Neben der Verleihung des diesjährigen Ordens an die Elferräte und Helfer standen wieder zahlreiche Ehrungen auf dem Programm.Mehrere JubiläenFür 44 Jahre Mitgliedschaft wurden Inge Scholz und Anton Tür geehrt. 22 Jahre Mitglied bei der FG Lemia sind... [mehr]

  • Bauförderverein "Baustein" Rück- und Ausblick gehalten / Fassadensanierung abgeschlossen

    Susanne Gerner wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt

    Die turnusmäßige Mitgliederversammlung des Baufördevereins "Baustein" fand jüngst im Pfarrhaus statt. Dabei gab die Vorsitzende Susanne Nakajima Informationen über die erfolgreich abgeschlossene Fassadensanierung des Hauptportals und der Südseite an der katholischen Pfarrkirche. Alle Verantwortlichen seien erfreut über die soliden handwerklichen Arbeiten der... [mehr]

  • Dorfkapelle Bronnacker Termin für die bevorstehende Renovierung rückt näher / Mitglieder der Feuerwehr im Einsatz

    Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren

    Der Termin für die be-vorstehende Renovierung der Dorfkapelle rückt näher. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Über die Fortschritte freuen sich die beiden Pfarrgemeinderätinnen vor Ort, Susanne Gerner und Gudrun Pölcz.Vorhaben bewilligtZwischenzeitlich hat das Genehmigungsverfahren verschiedene Stationen durchlaufen, und das Vorhaben ist bewilligt. Die... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Wladimir Klitschko als Überraschungsgast beim Sponsoren-Treffen der s.Oliver Baskets Würzburg / Ex-Fechter Dieter Schneider neu im "Team hinter dem Team"

    "Mit viel Herz und großer Leidenschaft"

    Ein echtes Schwergewicht als Überraschungsgast: Kein Geringerer als Box-Weltmeister Wladimir Klitschko war vor rund 200 geladenen Gästen beim Partner-Meeting der s.Oliver Baskets Würzburg in der s.Oliver-Firmenzentrale in Rottendorf zu Gast. Der 37-Jährige sorgte für die nötige Motivation für die kommenden schweren Aufgaben: "Mit viel Herz und großer... [mehr]

  • Basketball Heimspiel der Baskets gegen die Dragons

    FN verlosen 5x2 Tickets

    Die s.Oliver Baskets Würzburg empfangen in der Bundesliga am morgigen Samstag um 19 Uhr die Artland Dragons aus Quakenbrück. Dies ist der Ex-Club des Würzburger Trainers Stefan Koch. Karten für diese eminent wichtige Partie gibt es im Vorverkauf wie immer im Internet und bei "baller's planet" in der Karmelitenstraße. Die Abendkasse an der s.Oliver Arena öffnet... [mehr]

  • Allgemein Zahl der Anfragen auf der Vereinshotline zum "Sportausweis Light" hat sich nach Angaben des DOSB bereits verdoppelt

    Kampagne übertrifft die Erwartungen deutlich

    Eine positive Bilanz hat die DSA (Deutsche Sportausweis GmbH) zum Ende der ersten nationalen Kampagne "Sportausweis Light" gezogen. Dies gaben der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) sowie die DSA bekannt. Die Anfragen an der Vereinshotline verdoppelt, die Zahl der Seitenaufrufe auf sportausweis.de verdreifacht, eine Rückmeldequote von durchschnittlich fünf... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kunstverein Neue Kurse beginnen / Zahlreiche kreative Angebote

    "Vom Experiment zum Bild"

    Mit einem neu aufgelegten Faltblatt macht der Kunstverein seine Mitglieder und die Öffentlichkeit auf das Kursprogramm des ersten Halbjahres 2014 aufmerksam. Zwischen März und Juni werden 5 Kurse angeboten, die mit einer Ausnahme im Atelierhaus des Kunstvereins, den sog. KunstWERK in der Eichstrasse 5, durch-geführt werden. Erstes Angebot macht Rudi Neugebauer mit... [mehr]

  • Distelhäuser Brauerei "Distel Blond" ist "Bier des Monats"

    Besondere Komplexität verschiedener Aromen

    Freuen durften sich gestern die Brauereigeschäftsführer Roland Andre und Achim Kalweit über eine ganz besondere Auszeichnung: Das "Distel Blond" wurde vom ProBier-Club.de zum Bier des Monats Februar 2014 gewählt. Nun ist dieses Kandidat für die Wahl zum "Bier des Jahres 2014". Auf das "Distel Blond" wurden die Macher von ProBier-Club.de Matthias Kliemt und Frank... [mehr]

  • Runder Geburtstag Die gebürtige Karlsruherin Paula-Maria Hohlwegler feierte gestern in Königheim ihr 90. Wiegenfest

    Im Taubertal zweite Heimat gefunden

    Geistig fit und bei guter Gesundheit feierte Paula-Maria Hohlwegler am gestrigen Donnerstag in Königheim ihren 90. Geburtstag. Die Jubilarin genießt, umsorgt von ihrer Tochter Lucia und deren Familie, seit zehn Jahren ihren Lebensabend in der Brehmbachtalgemeinde. Die gebürtige Karlsruherin hat im Taubertal eine zweite Heimat gefunden und lebte auch viele Jahre in... [mehr]

  • Fachschule

    Schülerarbeiten ausgestellt

    Wie ästhetische Erfahrungen erweitert und künstlerische Fähigkeiten entwickelt wurden zeigten die Schüler/innen des Oberkurses bei der internen Vernissage der Fachschule für Sozialpädagogik der Euro Akademie in Tauberbischofsheim. Zu sehen waren Portraits nach den Vorbildern bekannter Künstler wie Arcimboldo, Klee, Picasso und Rizzi. Entwürfe für... [mehr]

Verschiedenes

Walldürn

  • OWK Walldürn wanderte

    "Dicke Eiche" war das Ziel

    Der OWK führte eine Wanderung um Hainstadt durch. Am Treffpunkt begrüßten die Wanderführer Müssig und A. Günther zahlreiche Teilnehmer. Vorsitzende Agnes Sans bedankte sich für das beachtliche Interesse. Nach Erläuterungen der Geschichte von Hainstadt und den Besitzverhältnissen zum Schloss führte der Weg weiter am Gäuls- und Ewaldsbrunnen und dem... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    42-Jährige erlitt leichte Verletzungen

    Eine 30 Jahre alte Skoda-Fahrerin missachtete am Mittwoch gegen 14.20 Uhr zwischen Gerolzahn und Reinhardsachsen an der dortigen Kreuzung die Vorfahrt einer von rechts kommenden 42-jährigen VW-Fahrerin. Bei der Kollision wurde die VW-Fahrerin verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 4500... [mehr]

  • Freilichtmuseen in Baden-Württemberg Thomas Naumann gab sein Amt als Sprecher der Arbeitsgemeinschaft nach zehn Jahren an Stefan Zimmermann ab

    Die Breite der Gesellschaft als Zielgruppe

    Die baden-württembergischen Freilichtmuseen öffnen Ende März wieder ihre Tore. Die bevorstehende Saison gehen die "Sieben im Süden" personell neu aufgestellt an: Den Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft übernimmt Landrat Frank Scherer aus dem Ortenaukreis, der Träger des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof ist. Er löst den Biberacher Landrat Dr. Heiko... [mehr]

  • Buchener Straße Arbeiten am Bahnübergang werden fortgesetzt

    Fertigstellung für Ende März geplant

    Nachdem die Arbeiten zur Sanierung der Buchener Straße im Bereich des Bahnübergangs Waldstraße kurz vor Weihnachten witterungs- und urlaubsbedingt unterbrochen worden waren, rollen die Bagger seit Anfang der Woche wieder. Aktuell sind die Arbeiter der Firma Weiss damit beschäftigt, Leerrohre für Telekommunikationsleitungen zu verlegen.Kanalisation... [mehr]

  • Prunksitzung am 1. März

    Narren in den Startlöchern

    Gerade erst ist ein ereignisreiches Jahr zu Ende gegangen, da bereiten die Organisatoren von Sport- und Musikverein bereits mit der Saalfastnacht die nächste Veranstaltung vor. Das Motto in diesem Jahr lautet "Alle Narren, Jung und Alt, machen gern in Rippberg Halt" und lässt auf eine abwechslungsreiche Kampagne schließen lässt. Den zugehörigen Orden gestaltete... [mehr]

Weikersheim

  • Kleintierzüchter Z 442 Laudenbach Teile des Vorstands wurden neu gewählt

    Lokalschau ist immer das Highlight im Jahreslauf

    Ihre Jahreshauptversammlung hielten kürzlich die Kleintierzüchter Z 442 Laudenbach im Gasthof zur Krone ab. Vorsitzender Ludwig Muhler berichtete, dass der Verein zurzeit 36 erwachsene und acht jugendliche Mitglieder hat. Die monatlich abgehaltenen Versammlungen werden vorwiegend von den aktiven Mitgliedern besucht, an überregionalen Versammlungen und natürlich... [mehr]

  • "Eine-Welt"-Gruppe Weikersheim Im letzten Jahr 20 Aktionen

    Viele faire Veranstaltungen geboten

    Im Uhu-Seniorentreff hat die Weikersheimer "EineWelt"-Gruppe ihre Hauptversammlung abgehalten. Die Vorsitzende berichtete in ihrem Rückblick von gut 20 Aktionen und Veranstaltungen im zurückliegenden Jahr. Im Rahmen einer Handy-Sammelaktion wurden 34 alte Handys abgegeben und von der Organisation "Südwind" fachgerecht entsorgt bzw. noch brauchbare, wertvolle... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Zusammenstoß verhindert

    Ein 18 Jahre alter Audi-Fahrer befuhr am Mittwochnachmittag gegen 16.10 Uhr die Landesstraße zwischen Weikersheim und Elpersheim. Am Ende einer scharfen Rechtskurve geriet er auf die linke Fahrbahnseite. Ein entgegenkommender 31 Jahre alter BMW-Fahrer versuchte noch, nach rechts auszuweichen. Dennoch streifte ihn der entgegenkommende Audi. Der BMW geriet nach rechts... [mehr]

Wertheim

  • "Grün regiert - reden Sie mit" Minister für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, stellte sich im Arkadensaal den Fragen von Bürgern

    "Genmais ist der völlige Wahnsinn"

    "Grün regiert - reden Sie mit" lautet eine Veranstaltungsreihe von Bündnis 90/Die Grünen im Land mit Landwirtschaftsminister Alexander Bonde. Damit will die Partei ihren Beitrag zur "Politik des Gehörtwerdens" umsetzen, erläuterte eingangs der Veranstaltung am Mittwochabend im Arkadensaal Grünen-Landesvorsitzender Oliver Hildenbrand. Eineinhalb Stunden hatte... [mehr]

  • In Bronnbach Vortrag zum Thema Organspende

    "Muss, kann, will ich?"

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Bronnbacher Gespräche" findet am Donnerstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr im Prälatensaal des Klosters Bronnbach ein Vortrag von Michael Clement über die Organspende aus ethisch-theologischer Sicht statt. Nach dem Vortrag ist Raum und Zeit für Fragen, die die Zuhörer bei diesem persönlichen Thema beschäftigen. Die Zahl der... [mehr]

  • Baumpilze an alter Birke

    Beeindruckend in dieser Vielzahl! Weit über 100 Baumpilze kann der Naturfreund am Stamm dieser alten Birke zählen. Der Baum steht auf der "bayerischen Seite" in einem Wald, unweit des nördlichsten Punktes von Baden-Württemberg. Gar nicht weit vom Weiler Höhberg treffen hier die Gemarkungen von Remlingen, Wüstenzell, Dertingen und Homburg aufeinander. /Bild:... [mehr]

  • Main-Spessart-Kreis Vereinspauschale

    Die Antragsfrist endet

    Das Landratsamt Main-Spessart weist darauf hin, dass die Antragsfrist (Ausschlussfrist) zur Geltendmachung der Vereinspauschale 2014 zur Förderung der Sportvereine im Landkreis am 25. Februar endet. Mit dem Antrag auf die staatliche Sportförderung ist gleichzeitig auch der Antrag auf die freiwilligen Leistungen des Landkreises zur Jugendsportförderung verbunden.... [mehr]

  • 50 Jahre FC Eichel Zum Vereinsjubiläum ist ein 220 Seiten starkes Festbuch erschienen

    Ein Stück Wertheimer Fußball-Geschichte

    Der Förderverein des FC Eichel hat anlässlich des Vereinsjubiläums "50 Jahre FC Eichel" ein Buch herausgegeben, für das es beim Festkommers am Samstag bereits 100 Vorbestellungen gegeben hat. Es ist ab sofort für alle daran Interessierten zu erwerben. Das 220 Seiten umfassende und reich bebilderte Werk ist unterteilt in zwölf Kapitel, in denen die Ereignisse... [mehr]

  • Kulturkreis Konzertabend mit dem Jazz-Trio "Three Wise Men" am Mittwoch, 12. März, im Arkadensaal des Rathauses

    Gemeinsame Liebe zum Swing

    Der Wertheimer Kulturkreis veranstaltet am Mittwoch, 12. März, um 19.30 Uhr im Arkadensaal des Rathauses (Mühlenstraße 26) einen Konzertabend mit "Three Wise Men", dem Jazz-Trio von Bandleader Frank Roberscheuten. Als der holländische Multiinstrumentalist Frank Roberscheuten im Herbst 2007 seine zwei Kollegen zu einer CD-Produktion in seine Heimatstadt... [mehr]

  • Hochwasserobjektschutz-Programm Verlängert bis 2015 / Seit 2004 wurden 160 Anträge gestellt

    Nachfrage hält weiter an

    Das Hochwasserobjektschutz-Programm Wertheim ist inzwischen um zwei weitere Jahre bis 31. Dezember 2015 verlängert worden. Diese Nachricht erhielt Oberbürgermeister Stefan Mikulicz vor wenigen Tagen vom Regierungspräsidium in Stuttgart. Dort hatte die Kommune im November um eine Verlängerung des seit 2004 laufenden Programms gebeten, da es eine anhaltende... [mehr]

  • 8. Wertheimer Wirtschaftswoche Ausstellung vom 29. Mai bis 1. Juni auf dem Gelände an und in der Main-Tauber-Halle mit abwechslungsreichem Programm

    Neues Konzept soll Besucher ansprechen

    Die 8. Wertheimer Wirtschaftswoche findet von Donnerstag, 29. Mai, bis Sonntag, 1. Juni, statt. Dabei wartet die Wirtschafts- und Verkaufsausstellung mit zwei Neuerungen auf: Die Messe wird nicht mehr wie bisher am Reinhardshof veranstaltet, sondern auf dem Gelände an und in der Main-Tauber-Halle. Zudem ist der Eintritt an allen Tagen frei. Organisiert wird die... [mehr]

  • Abteigarten Sanierung begann gestern offiziell mit dem ersten Einsatz einer Spezialfirma zum Reinigen der Baluster

    Start für Abteigartensanierung

    Zwar war das Wetter am gestrigen Nachmittag eigentlich nicht dazu angetan mit Außenarbeiten zu beginnen, doch die Zeit drängt. Am Mittwoch kommender Woche hat Architekt Michael Bannwarth einen Termin mit Dr. Judith Breuer vom Landesdenkmalamt. Dann wird, auf der Grundlage erster Reinigungsarbeiten, die einen näheren Einblick in den Zustand der einzelnen Baluster... [mehr]

  • Angel-Sport-Club Eichel Ehrungen für treue Mitglieder / Jugendliche Vereinsmitglieder zahlen nun weniger für die Angelkarte

    Zusammenarbeit mit den Vereinen im Dorf läuft sehr gut

    Zur Jahreshauptversammlung des Angel-Sport-Clubs Eichel (ASCE) hieß der Vorsitzende, Helmut Weis, die Vereinsmitglieder, ganz besonders aber den Ehrenvorsitzenden Elmar Umert willkommen. Der Mitgliederstand des ASCE beträgt aktuell 85 Mitglieder, erfreulicherweise, so Weis, wurden im vergangenen Jahr drei Jugendliche neu aufgenommen. Rückblickend auf das Jahr... [mehr]