Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 11. Februar 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gute Gründe zum Feiern Der DRK-Ortsverein Osterburken wird 110 Jahre alt und führt seine 55. Blutspendeaktion durch / Klaus Rüdinger will zum 100. Mal Blut spenden

    Anderen Hoffnung und Leben schenken

    Hunderten Unfallopfern, Krebspatienten und anderen Schwerkranken hat Klaus Rüdinger in den vergangenen 31 Jahren das Leben gerettet. Dabei hat der Osterburkener keinen dieser Menschen jemals persönlich getroffen. Klaus Rüdinger ist Blutspender mit Leib und Seele: 99 Mal hat er bereits an den Aktionen des Deutschen Roten Kreuzes, kurz DRK, teilgenommen. Am liebsten... [mehr]

  • Feuer in der Adelsheimer Torgasse Der große Seestadtbrand vom 12. Februar 1864 jährt sich morgen zum 150. Mal / Auslöser für die Gründung der Feuerwehr

    Wie die "Gäässwärmer" ihren Namen bekamen

    Morgen, am Mittwoch, jährt sich ein besonderes Ereignis: Am 12. Februar 1864, also genau vor 150 Jahren, brannte die "Seestadt", genauer einige Häuser in der Torgasse nahe der Seckach. Und die "Allezer" bekamen ihren Beinamen "Gäässwärmer". Denn Auslöser des Feuers war ein Ofen, der für Wärme im Stall der "Gäässen", also der Geißen sorgen sollte. Der... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • TV Bad Mergentheim, Karate Jahreshauptversammlung abgehalten / Zahl der Mitglieder erneut gestiegen

    "140 junge Sportler gutes Zeichen für die Zukunft"

    Die Karatekas des TV Bad Mergentheim hielten im Hotel Viktoria ihre Jahreshauptversammlung ab. Neben den Rechenschaftsberichten standen Neuwahlen und zahlreiche Ehrungen auf der Tagesordnung. Abteilungsleiter Wolfgang Grade dankte dem Förderkreis für die Zuschüsse, die man 2013 erhalten habe. Agnes Meinikheim überbrachte die Grüße des TV-Vorstandes Thomas... [mehr]

  • Das kleine Hauskonzert Am Donnerstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr im großen Kursaal

    "Schlosstrio" führt "Durch die Zeiten"

    Das nächste kleine Hauskonzert findet am Donnerstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr im großen Kursaal des Kurhauses Bad Mergentheim statt. Unter dem Titel "Durch die Zeiten" führt das Ensemble "Schlosstrio" den Zuhörer durch die Literatur des Barock über die Wiener Klassik bis zur Moderne (Georg Friedrich Händel, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van... [mehr]

  • Generalversammlung des Musikvereins Dainbach Dunkle Wolken über dem Dainbacher Musikverein

    Der Dirigent gibt den Taktstock zurück

    Ganz im Zeichen des starken Mitgliederschwunds stand die Generalversammlung des Musikvereins Dainbach. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Vereins - die Versammlung gedachte dem verstorbenen passiven Mitglied Günter Hildebrand und Willi Preis aus Oberschüpf - berichtete Vorstand Rudolf Müller von zahllosen schlaflosen Nächten, die ihm die... [mehr]

  • Neue Vortragsreihe

    Kindererziehung völlig anders

    Eine harmonische Eltern-Kind-Beziehung, eine effiziente Vorbereitung der Kinder auf das Erwachsensein und eine entspannte Kindererziehung, das sind die Ziele einer neuen Vortragsreihe, die bei freiem Eintritt am Montag, 17. Februar, um 10 Uhr im Hotel Central-Vital, Bad Mergentheim, Hans-Heinrich-Ehrler-Platz 40 mit dem ersten Vortrag startet. Unter dem Titel... [mehr]

  • "Mondnacht" Briefe, Lieder und Klavierwerke von Robert und Clara Schumann am Valentinstag

    Rätselwerke des 19. Jahrhunderts

    Die Sängerin Daniela Grundmann gastiert in Begleitung des Pianisten Andreas Korn am Freitag, 14. Februar, um 19.30 Uhr auf Einladung der Kurverwaltung Bad Mergentheim im Kurhaus-Großer Kursaal. Der 200. Geburtstag des Komponisten Robert Schumann war Anlass für die Musikbühne Mannheim und die Sopranistin Daniela Grundmann, sich mit den Liedern von Schumann... [mehr]

  • Reservistenkameradschaft Neues Gesicht im Vorstand

    Volker Mühlhahn ist der neue Kassenwart

    Nachdem Sylke Weigelt fast drei Jahre die Finanzen der Reservistenkameradschaft (RK) geführt hatte, trat sie nun aus persönlichen Gründen zurück. Somit musste ein neuer Kassenwart gefunden werden. Bei den Nachwahlen am Freitagabend fanden sich 17 stimmberechtigte Mitglieder ein. Nachdem Vorsitzender Manfred Hanke alle Anwesenden begrüßt hatte und einen kurzen... [mehr]

Blaulicht

  • 17-Jährigen ermittelt

    Mit Pkw vor Polizei geflüchtet

    Den Fahrer eines Fiat wollte die Polizei am Sonntag gegen 21.20 Uhr in der Herrenwiesenstraße in Bad Mergentheim kontrollieren. Zu diesem Zwecke schalteten die Polizeibeamten das Haltesignal "Stopp Polizei" ihres Streifenwagens ein. Doch der 17-jährige Lenker des Fiat missachtete die Anhaltesignale, beschleunigte sein Fahrzeug und versuchte in riskanter und... [mehr]

Boxberg

  • Freiwillige Feuerwehr Jahreshauptversammlung mit Rechenschaftsberichten / Kein Ernstfall

    150-Jahr-Jubiläum im Mittelpunkt

    Auch wenn es im vergangenen Jahr keinen Ernstfall für die Wehr in Kupprichhausen gab, so war es trotzdem ein arbeitsreiches Jahr. Im Mittelpunkt des Berichtsjahres stand das 150-Jahr-Jubiläum, das man im Juni mit einem Feuerwehrtag im Dorfgemeinschaftshaus feierte.Hohe EinsatzbereitschaftAuch die Einsatzbereitschaft der Wehr mit theoretischer Ausbildung und... [mehr]

  • Frühjahrspferdemarkt Dörzbach lockte am Samstag wieder viele Besucher an

    Ausgelassene Stimmung beim großen Umzug

    Vielen ist es sicher aufgefallen: Beim Bericht vom farbenprächtigen Umzug im Rahmen des Dörzbacher Frühjahrspferdemarkts in unserer gestrigen Ausgabe sind ein paar ältere Aufnahmen dazwischengerutscht. Wir bitten dies zu entschuldigen. Hier also als "Entschädigung" noch drei aktuelle Aufnahmen von dem bunten, fröhlichen Umzug, der sich am Samstag durch die... [mehr]

  • Gemeindesaal Spendenaufruf zum Kauf des Wandbildes von Renate Gresser war erfolgreich

    Das i-Tüpfelchen ist endgültig gesetzt

    Bei der Einweihung des renovierten Gemeindesaales war es noch ein Wunsch der Ortsverwaltung, das von Raumgestalterin Renate Gresser aus Boxberg geschaffene und als Leihgabe überlassene große Wandbild als i-Tüpfelchen für die gelungene Renovierungsmaßnahme zu erwerben. Finanziell war dies damals nicht möglich, da das Budget der Stadt Boxberg trotz großer... [mehr]

Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kliniken Pro Operationstag werden 25 Patienten mit Grauem Star behandelt

    5000. Augen-OP in Buchen

    Im Augenärztlichen Operationszentrum an den Neckar-Odenwald-Kliniken in Buchen fand gestern die 5000. Augenoperation statt. Die schnell erreichte Akzeptanz bei der Bevölkerung und der große Zulauf der letzten Jahre dokumentieren sich in der hohen Kapazitätsauslastung des Operationsteams. Pro Operationstag werden durchschnittlich 25 Eingriffe vorgenommen. Dabei... [mehr]

  • SV Rot-Weiß Waldhausen Berichte und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung

    Aufstieg war der sportliche Höhepunkt

    Der Aufstieg in die Kreisklasse, ein erfolgreiches Jubiläumssportfest und die Vertragsverlängerung mit Trainer Christian Köhler sorgten für zufriedene Gesichter bei der Generalversammlung des SV Rot-Weiß Waldhausen am vergangenen Freitag im Sportheim des SVW. Vorsitzender Alexander Leix begrüßte eingangs die zahlreichen Mitglieder sowie besonders die... [mehr]

  • SV Waldhausen Förderverein zog Bilanz

    Gemeinsam viel erreicht

    Vorsitzender Wolfgang Lindenmaier begrüßte zur Hauptversammlung des Fördervereins des SV Waldhausen. In seinem Bericht ging er auf die Aktivitäten in 2013 wie wöchentliche Übungsstunden der Aerobic-Gruppe um Julia Weber, Montagsmorgen-Gymnastik mit Übungsleiterin Paula Koller oder den Preisschafkopf am Tag vor Dreikönig ein. Bei den monatlichen... [mehr]

  • Blecker-Club 1919 Buchen Fastnachtsball im Hotel "Prinz Carl" bot viele Höhepunkte

    Gute Stimmung und viel närrischer Humor

    Eine ausgezeichnete Stimmung und viel närrischer Humor waren das Kennzeichen des traditionellen Fastnachtsballs des Blecker-Clubs 1919 am Samstagabend im Hotel "Prinz Carl". Wesentlich zur guten Stimmung trug das "Duo Sommerwind" mit seinen beschwingten Tanzmelodien und mehreren Schunkelrunden bei. Auch eine Reihe närrischer und unterhaltsamer Beiträge machten den... [mehr]

  • Im Buchener Hallenbad "KlangWasserCocktail" der Stadtwerke / Sphärische Klänge und Kerzenlicht

    Rund 200 Gäste entspannten

    Sphärische Klänge und viel Kerzenlicht erfüllten am Freitagabend das Hallenbad in Buchen: Die Stadtwerke veranstalteten wieder ihren "KlangWasserCocktail", der die Besucher des Bades zum Entspannen einlud. Mit Schwimmhilfen im Nacken und unter den Knien entflohen insgesamt 200 Gäste, aufgeteilt in drei Klangreisen, mit der Musikerin und Klangkünstlerin Nadine... [mehr]

  • Vorsommerfest in Buchen Jugendchor und Stadtkapelle suchen in Zusammenarbeit mit den FN erneut Nachwuchsbands für einen Live-Auftritt am Freitag, 27. Juni

    Wieder Rock und Pop im Museumshof

    Das Vorsommerfest von Kirchenchor und Stadtkapelle findet in diesem Jahr vom 27. bis 29. Juni im Museumshof statt. Bis dahin ist zwar noch etwas Zeit, doch die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Besonders die Jugendlichen der beiden Vereine sind schon eifrig am Planen und Organisieren, denn die Programmgestaltung des Freitagabends beim Vorsommerfest fällt... [mehr]

  • CDU-Ortsverband Götzingen

    Zwei Kandidaten für Kommunalwahl

    Zu einer Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbands Götzingen begrüßte Vorsitzender Harry Sebert die Mitglieder. Wichtigste Themen waren die Wahl der Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 25. Mai sowie ein Rückblick auf die Maßnahmen im Stadtteil Götzingen seit der letzten Kommunalwahl vor fünf Jahren. Zunächst informierte der Vorsitzende über die... [mehr]

Fussball

  • Fußball Römerstädter sicherten sich ganz überlegen den Titel bei den Hallenkreismeisterschaften

    C-Junioren des SV Osterburken waren eine Klasse für sich

    Die C-Junioren des SV Osterburken gewannen die Futsal-Kreismeisterschaften in der Sporthalle Rosenberg. In einer deutlichen Entscheidung konnte der Nachwuchs der Römerstädter seinen Titel mit 15 von 15 möglichen Zählern und damit blitzsauberer Weste gegen fünf konkurrierende Mannschaften erringen. Mit zehn Punkten wurde die SG Buchen/Hettingen Vizemeister, Rang... [mehr]

  • Fußball Hallenkreismeisterschaften der B-Jugend fanden in Osterburken statt

    SG Waldhausen setzt sich durch

    SG Waldhausen heißt der B-Junioren-Hallen-Kreismeister im Fußballkreis Buchen. Das Team setzte sich in der Sporthalle am Limes in Osterburken mit zwölf Punkten aus fünf Partien gegen ebenso viele Mitbewerber durch. Die Entscheidung im Modus "Jeder gegen jeden" fiel im vorletzten Spiel, als der gastgebende SV Osterburken nach spannendem Verlauf mit 2:1 bezwungen... [mehr]

  • Juniorenfußball

    Staffeltage

    Entgegen der ursprünglichen Meldung über die Staffeltage der JUnioren im Fußballkreis Tauberbischofsheim werden am Mittwoch, 19. Februar, ab 18.30 Uhr im Sportheim der DJK Unterbalbach zunächst die Spielpläne der C-Junioren (Kreisliga und Kreisklasse A) mit den Vereinsvertretern besprochen, ehe es unmittelbar danach um 19.30 Uhr mit den D-Junioren weiter geht.... [mehr]

  • Fußball Hallenkreismeisterschaften der D-Junioren fanden in Rosenberg statt / Meister qualifiziert sich für die "Badische"

    TSV Buchen sichert sich den Titel

    Die D-Junioren-Fußballer des TSV Buchen siegten in der Sporthalle Rosenberg bei den Hallen-Kreismeisterschaften. Dabei fiel die Entscheidung unter den sechs qualifizierten Mannschaften, die im Modus "Jeder gegen jeden" ausgetragen wurde, erst im vorletzten Spiel. Durch ein 2:2 gegen den härtesten Verfolger Eintracht Walldürn behielt der TSV bei Punktgleichheit (11... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Zwei Unentschieden für Gommersdorf

    Fußball-Verbandsligist VfR Gommersdorf hat nach einigen Trainingseinheiten seine ersten Testspiele hinter sich. Bei nicht einfachen Bodenverhältnissen ging im ersten Testspiel der FV Lauda im ersten Abschnitt durch einen Weitschuss in Führung. In der zweiten Hälfte glich Gommersdorf durch Dominik Feger aus. Sowohl Jürgen Wöppel bei Lauda als auch Thorsten... [mehr]

Handball

  • Handball, A-Jugend Durchschnittliche Leistung genügte dem HSV

    Echter Arbeitssieg

    HSV Thüngersheim - HSV Main-Tauber 20:23 (10:10) HSV Main-Tauber: Benedikt Schack (Tor), Maximilian Schack (Tor), Kevin Kunzmann 6, Nico Scheurich 5, Philipp Merola 3, Luis Eichelbrönner 3, Marcel Michel 3/1, Mario Beck 1, Jonathan Witt 1, Stefan Trost 1, Kevin Krötz, Anel Halkic, Adrian Schmitt, Ahsen Gülecin. Einen echten Arbeitssieg fuhr die A-Jugend des HSV... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga HSV Main-Tauber bezwingt die Mannschaft von der Mainschleife mit 26:19

    Eine souveräne Vorstellung

    HSV Main-Tauber - HSG Volkach 26:19 (14:7) HSV Main-Tauber: Mathias Meckelein (Tor), Tobias Krahne (Tor), Konrad Michel 7/2, Daniel Wießler 6/1, Christian Diehm 4, Julian Enzfelder 3, Björn Brem 2, Marcel Michel 1, Thomas Michel 1, Brandon Jamerson 1, Luis Eichelbrönner 1, Philipp Merola, Jonathan Witt, Nico Scheurich. "Es tut gut, dass wir nach drei sehr knappen... [mehr]

  • Handball, B-Jugend

    Gegner ohne Chance

    HSV Main Tauber - TV Ochsenfurt 46:22 (19:10) HSV Main-Tauber: Maximilian Schack (Tor), Kevin Kunzmann 13, Adrian Schmitt 11, Ahsen Gülecin 9, Anel Halkic 6, David Bajdin 5, Loris Mayer 2/1. Das Punktspiel der Wertheimer B-Jugend-Handballer in der "Übergeordneten Bezirksliga" ("ÜBL") Nord-West 2 gegen den TV Ochsenfurt war im Prinzip schon vor Anpfiff der Partie... [mehr]

  • Handball Aufsteiger Dittigheim/Tauberbischofsheim unterliegt wie erwartet in Heidelberg, doch bietet man dem Spitzenteam lange Zeit Paroli

    Starke Keeper halten die HSG im Spiel

    PSV Heidelberg - HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim 29:27 Dittigheim/TBB: Rakovic, Biesinger, Deis (2), Rack (1), Klemd (6/2), Engert (4), Stockert (6), Achtmann (4/2), N. Küpper, D. Küpper, Baier, Lawrence(4), Bartel. Die Grün-Weißen erwischten zwar den besseren Start und lagen schnell mit vier Treffern vorn, doch mit zunehmender Spieldauer fanden die Gastgeber... [mehr]

Hardheim

  • Erfolgreiches Jahr in der Gemeindebücherei 2200 Besucher / Investition in neue Technik zahlt sich aus / Enorme Zeiteinsparung

    Computer erleichtert die Büchereiarbeit erheblich

    Die Gemeindebücherei Höpfingen zieht nach der Umstellung auf die Computerausleihe eine positive Jahresbilanz. Die Investition in die neue Technik zahlt sich aus: Die Zeitersparnis für Gäste und Mitarbeiterinnen bei der Ausleihe ist enorm. 2200 Besucher versorgten sich an einem der 79 Öffnungsabende mit neuem Lesestoff. 62 neue Leser ließen sich eine... [mehr]

  • Bernhard-Hauk-Gedächtnisturnier Zweitägiges Programm mit Spielfest und Spielstraße

    Jugendkicker gaben sich in Höpfingen ein Stelldichein

    "Es war wieder ein würdiges Bernhard-Hauk-Gedächtnis-Turnier und Spielfest", bilanzierte TSV-Vorsitzender Jürgen Kuhn am Wochenende in Höpfingens Sporthalle. Sein Dank galt den Jugendleitern Stefan Kaiser, Christof Sauer, Markus Kaiser und Andre Kaiser, Christel Hauk für die gestifteten Pokale, der Gemeinde Höpfingen, der DRK-Bereitschaft, den zahlreichen... [mehr]

  • Am 21. Februar

    Kolpingbüste macht in Hardheim Station

    Zum 200. Geburtstag Adolph Kolpings wurde im Kolpinghaus Freiburg, das in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen begeht, eine gläserne Kolpingbüste enthüllt. Sie wurde von dem Künstler Tobias Eder geschaffen und im 3-D-Druckverfahren hergestellt. Seither ist die Büste des Seligen in den verschiedenen Regionen der Erzdiözese unterwegs. In Hardheim wird sie am... [mehr]

  • Winterspiele 2014 Höpfinger Unternehmen ist mit seinen Produkten mit dabei und sorgt dafür, dass die Abwässer gut geklärt werden

    Maschinen der Firma Kuhn bei Olympia in Sotschi im Einsatz

    Die Firma Kuhn GmbH macht derzeit nicht nur durch ihre bisher größte Wasserkraftschnecke von sich reden, die an dem neuen und damit zweiten Firmenstandort in der Hardheimer Carl-Schurz-Kaserne gebaut wurde (die FN berichteten) und inzwischen zum Abtransport nach Österreich fertiggestellt ist: Das Höpfinger Traditionsunternehmen macht inzwischen auch international... [mehr]

Heilbronn

  • Tödlicher Unfall auf der A 81 Schneematsch bedeckte Fahrbahn

    29-Jähriger wurde in seinem Auto eingeklemmt

    Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Sonntag, gegen 21.45 Uhr, auf der A 81, bei Ravenstein. Ein 29-Jähriger fuhr mit seinem Volvo die Autobahn in Richtung Boxberg. Beim Wechsel des Fahrstreifens von der linken auf die rechte Spur geriet der Pkw auf schneematschbedeckter Straße ins Schleudern. Er kam mit dem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein... [mehr]

  • Polizei setzte Erpresser fest 23-jähriger Mann verlangte von jungem Öhringer höhere Beträge und Elektronik als "Schutzgeld"

    Bedrohungen und Körperverletzungen

    Ein unglaubliches Martyrium musste seit Ende des Jahres 2013 ein 19-jähriger Öhringer über sich ergehen lassen,. wie Polizei und Staatsanwatschaft Heilbronn jetzt in einer Presseerklärung mitteilten. Ein 21-Jähriger sitzt jetzt deswegen in Haft. Anfang Dezember 2013 hatte dieser zusammen mit zwei weiteren, bislang unbekannten jungen Männern den 19-Jährigen vor... [mehr]

  • Trauer bei Hornschuch Rolf J. Gemmersdörfer gestorben

    Unternehmer mit Weitblick

    Völlig überraschend ist am Mittwoch Rolf J. Gemmersdörfer, President und CEO der Hornschuch Group, im Alter von 61 Jahren in seiner Wahlheimat Bad Mergentheim verstorben. Dr. Hans-Hinrich Kruse, Vorstandsvorsitzender der Konrad Hornschuch AG hat die feste Verbundenheit Gemmersdörfers mit Hornschuch, seinen außerordentlichen strategischen Weitblick und sein... [mehr]

Külsheim

  • Liedervortragsabend Ulrike Walter präsentiert am 29. März Texte in "Üssemer Dialekt"

    "Handg'mochti", humorvolle Lieder

    Zum ersten Mal tritt das Multitalent Ulrike Walter am Samstag, 29. März, um 20 Uhr in der Stahlberghalle in ihrem Heimatort Uissigheim auf. Die Besucher dürfen einen authentischen und humorvollen Liedervortragsabend erwarten, der unter dem Titel "Du bischt a net ofoch! - Handg'mochti Lieder in Üssemer Dialekt". Bereits 15 mit einem Augenzwinkern selbst getextete... [mehr]

  • Fahndungserfolg der Polizei

    Diebe geschnappt

    Auf einem Parkplatz an der Ernst-Fertig-Straße in Altfeld kam es am Mittwoch zu einem Diebstahl aus einem abgestellten Sattelzug. Der ausländische Fahrer, der in seinem Lkw schlief, wurde gegen 2 Uhr von Erschütterungen geweckt und stellte fest, dass die hintere Tür seines Aufliegers offen stand. Noch während der telefonischen Verständigung der Polizei... [mehr]

  • Im Gottesdienst Der neue Diakon Thomas Pfeifer stellte sich vor

    Für den Nächsten im Einsatz

    Es war am Sonntag ein besonderer Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche in Kreuzwertheim. Denn der Gemeinde wurde der neue Diakon Thomas Pfeifer vorgestellt. Pfarrer Dieter Hammer hieß die zahlreichen Besucher, Diakon Pfeifer und die Kommunionskinder, die sich während des Gottesdienstes ebenfalls vorstellten, willkommen. Er wies darauf hin, dass der neue... [mehr]

  • Urkunden überreicht FC Rauenberg und SV Mondfeld arbeiten bei Aktion zusammen

    Sportabzeichen sind ein Zeichen der Fitness

    Während einer kleinen Feierstunde wurden am Samstag im Sportheim des FC Rauenberg die Sportabzeichen für das Jahr 2013 übergeben. Der Verein beteiligte sich nun schon zum 15. Mal an der Aktion. Seit einigen Jahren erfolgt die Organisation in enger Zusammenarbeit mit dem SV Mondfeld. Wie es im Pressebericht der Verantwortlichen weiter heißt, ergaben sich nach der... [mehr]

Kultur

  • Clingenburg Festspiele Neben "My Fair Lady", "Jedermann" und "Pippi Langstrumpf" werden zwei Gastspiele angeboten

    ABBA-Hits und Rock-Songs auf der Naturbühne

    Schon im vergangenen April haben die Vorbereitungen für die 21. Spielzeit der Clingenburg Festspiele in Klingenberg am Main begonnen. Auf Empfehlung von Intendant Marcel Krohn entschieden sich Vorstand und Beirat für das Musical "My Fair Lady", das Theaterstück "Jedermann - Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes" und für Astrid Lindgrens "Pippi Langstrumpf".... [mehr]

  • Reiss-Engelhorn-Museen Sonderausstellung in Zusammenarbeit mit dem Kunsthistorischen Museum Wien widmet sich Kaiser Maximilian und dem höfischen Turnier

    Die letzte große Blütezeit der Ritter

    In die letzte große Blütezeit der Ritter entführen die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim vom 13. April bis 9. November. Die Sonderausstellung "Kaiser Maximilian I. - Der letzte Ritter und das höfische Turnier" gibt einen lebendigen Eindruck vom Rittertum und Turnierwesen um 1500. Kaiser Maximilian I. (1459 - 1519) war einer der populärsten Herrscher aus dem Hause... [mehr]

  • Kulturkommode Sebastian Schnoy kommt im März

    Klug, witzig und zynisch

    Nach der Winterpause am Samstag, 8. März, präsentiert die Kulturkommode Osterburken in der Alten Schule mit Sebastian Schnoy Kabarett und Comedy vom Feinsten. Der "Guido Knopp des Kabaretts" (Die Welt) nimmt das Publikum mit auf eine Zeitreise zu frühen Deutschen, antiken Griechen, Römern und allen, die unserem Kontinent ihren Stempel aufgedrückt haben in seinem... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Neues Projekt Künftig wieder mehr Konzentration auf die Region / Becksteiner Winzer investieren rund eine halbe Million Euro / Einweihung soll im Juli sein

    Genossenschaft baut "Winzerstuben" zu einem neuen Weinparadies um

    Die Becksteiner Winzer gehen mit Vollgas in ihr Jubiläumsjahr zum 120-jährigen Bestehen der Genossenschaft, das am 19. Juli mit einem Weingenusstag kräftig gefeiert werden soll. Rechtzeitig zu diesem runden Geburtstag soll ein Um- und Anbau an den bisherigen Winzerstuben fertig und der Umzug des Weinparadieses dorthin abgeschlossen sein. Rund eine halbe Million... [mehr]

  • Oberlauda In den letzten Jahren hat sich in dem Stadtteil viel getan / Neue Schlossbergweg-Treppe hat jedoch ein Manko

    Mit Kinderwagen fast nicht zu begehen

    In den letzten Jahren hat sich in Oberlauda einiges getan, und das durchweg zum Positiven. Die hervorragende Zusammenarbeit von zuständigen Ämtern und Stadtverwaltung hat dem Dorf mit der grundsanierten Schulstraße und Brunnenstraße eine neue Ortsdurchfahrt beschert, wenn man dafür auch eine teilweise Einbahnstraßenregelung in Kauf nehmen musste. Dazu kamen... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Jeder darf eine Sau durchs Dorf treiben"

    Fragwürdige Erkenntnisse zur Energiewende

    Zu seiner Feststellung, die Energiewende muss zu Marktpreisen stattfinden und darf nicht zu einem Fass ohne Boden werden: Vor circa 35 Jahren kostete der Liter Heizöl etwa 7,2 Pfennig (3,6 Cent). Der Preis hat sich bis dato um rund das Dreißigfache verteuert. 2011/2012 hat sich der Liter um rund 30 Cent erhöht. Das belastet einen Haushalt mit einem Ölverbrauch... [mehr]

  • Leserbrief Zum geplanten Bau von Windkraftanlagen

    Unverzeihlicher Frevel

    Bei vielen Stellungnahmen zu diesem besorgniserregenden Thema kann man entnehmen, wie geschockt und verängstigt die Bevölkerung ist. Dem inhaltlich guten und aufklärenden Brief von unserem ehemaligen Landrat, Herrn Georg Denzer und ebenso von Herrn Peter Haag aus Ahorn/Schillingstadt, möchte ich noch einiges hinzufügen, das meiner Ansicht nach wichtig ist,... [mehr]

  • Leserbrief Zu Schädigungen in Feld und Flur

    Vernachlässigen Behörden ihre Aufsichtspflichten?

    Nachdem zurzeit sehr viel über Natur und Umwelt und deren Schädigung geschrieben und geredet wird, möchte ich auch einen kleinen Beitrag zum Umgang mit unserer Natur beitragen. (nicht über Windkraft). Leserbrief: Fränkische Nachrichten vom 30. November 2013, Seite 52 Anlass zu meinem Leserbrief ist die Wichtigkeit von Hecken, Gehölzen und Grünland, die hier... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • KegelnRegionalliga Ostalb HohenloheTSG Gmünd - SKC Markelsheim 7,0:1,0 SV Aalen-W. II - KC Schrezheim II 1,0:7,0 SKG Böbingen - KC Schwabsberg III 6,0:2,0 SG Oberbalbach-L. - ESV Crailsheim 3,0:5,0 SG Streichental - KSV Büschelhof 7,0:1,0 1 ESV Crailsheim 13 78,0:26,0 22:4 2 KC Schrezheim II 13 71,0:33,0 21:5 3 TSB Gmünd 13 56,0:48,0 16:10 4 SG Oberbalbach-L. 13... [mehr]

  • Volleyball TSV Röttingen bei Unterfränkischen Meisterschaften

    Platz drei für U12-Mädchen

    Der zweite Spieltag der Unterfränkischen U12-Volleyball-Bezirksmeisterschaft in Bad Bocklet statt. Das erste Spiel bestritt Röttingen gegen Rottenberg. Der erste Satz war geprägt von langen Ballwechseln. Die Führung wechselte ständig zwischen den beiden Mannschaften hin und her. Doch am Satzende setzten sich die Röttinger Mädchen knapp mit 27:25 Punkten durch.... [mehr]

  • Volleyball Frauenteam des TSV Weikersheim "streitet" sich mit dem MTV Ludwigsburg um die Meisterschaft

    Zweikampf um die Tabellenspitze

    In der Volleyball Bezirksliga läuft es bereits zur Mitte der Rückrunde auf einen Zweikampf um die Meisterschaft zwischen dem TSV Weikersheim und MTV Ludwigsburg hinaus. Beide Teams konnten erneut ihre Heimspiele gewinnen und sind nun den anderen Team weit voraus. Der TSV Weikerhseim schlug am Wochenende zunächst die SG Waldenburg mit 3:1 (25:15, 11:25, 25:22,... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Basketball Buchener Team musste gegen Wiesloch hart kämpfen

    Partie auf Augenhöhe endete mit einem TSV-Sieg

    TSV Buchen - Wiesloch 77:72 (21:21, 13:13, 20:12, 23:26) Buchen: C. Saur (26 Punkte/2 Dreier), Lemp (18/3), Junemann (9/1), Haas (7), Ceh (6), Schropp (6), Hartmann (3), M. Saur (2), Hartmann, Schöllig, Günther, Schmid. Für die Buchener Basketballer stand ein ganz wichtiges Spiel in der Landesliga Rhein/Neckar auf dem Programm. In heimischer Sport- und Spielhalle... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Bildung 81 neue Einrichtungen im Land / Kultusminister Stoch veröffentlichte gestern die Liste / 20 Ablehnungen

    Lauda und Wertheim erhalten ab dem nächsten Schuljahr Gemeinschaftsschule

    Zum kommenden Schuljahr 2014/2015 starten 81 neue Gemeinschaftsschulen, darunter zwölf bisherige Realschulen - vorbehaltlich der noch nicht abgeschlossenen Mitwirkung des Personalrates bei zwei Schulen (Eislingen und Frankenhardt). Im Main-Tauber-Kreis neu dabei sein werden die Grund- und Werkrealschule Lauda sowie die Grund- und Werkrealschule Wertheim. Zwei... [mehr]

Mosbach

  • 720 Jahre Reisenbach

    "Heimatblätter" ergänzen das Buch

    Das Heimatbuch "720 Jahre Reisenbach im Odenwald" wird ergänzt durch "Heimatblätter" in Form von Broschüren. Inzwischen sind die ersten beiden Beilagen, "Das Reisenbacher Ruggerichtsbuch von 1679 bis 1807" und "Für Reisenbach zuständige Ämter (13. Jahrhundert bis heute)" erschienen. Die neue Ausgabe der "Heimatblätter" mit dem Titel "Die Urkunde mit der... [mehr]

  • Im "Haus Theresa" in Steinbach Hedwig Wunderlich feiert am heutigen Dienstag ihren 100. Geburtstag

    "In Mudau hat unser eigentliches Leben begonnen"

    Auf stolze 100 Jahre kann am heutigen Dienstag Hildegard Hedwig Wunderlich zurückblicken. Seit einem schweren Sturz vor rund sechs Jahren ist sie in der Steinbacher Seniorenresidenz "Haus Theresa" zu Hause. Geboren wurde die trotz ihres hohen Alters noch sehr agile und geistig rege Jubilarin in Gottesberg in Schlesien als mittlere von drei Töchtern des... [mehr]

  • Kommandant ausgezeichnet Stellvertreter übernimmt Führung

    Dank für 30 Jahre Dienst

    Als Dank und Anerkennung für seine über 30-Jährige Tätigkeit als Kommandant der Langenelzer Feuerwehr wurde Rudi Reichert nach seinem Ausscheiden aus dieser Funktion zum Ehrenkommandanten ernannt. Sein bisheriger Stellvertreter und Nachfolger, Holger Münch, erinnerte in seiner Laudatio an das breite Ausbildungskontingent von Rudi Reichert und dessen zahlreiche... [mehr]

  • Für eine Rom-Wallfahrt im August Ministranten der Seelsorgeeinheit warben um Bestellungen für hochwertige Socken / Reisekasse füllte sich

    Geld sammeln mit der "Neuen Masche"

    Kuchenverkauf war gestern - die Ministranten der Seelsorgeeinheit Mudau wollen nach Rom und nutzten zur Finanzierung einen ganz neuen Weg: Die "neue Masche".Simple, effektive IdeeWas ein bisschen nach Trickserei klingt und neugierig macht, ist eine Anspielung auf ein Strickprodukt und eine simple, effektive Idee: Die Spendensammler werben mit einem Socken-Katalog... [mehr]

  • Holocaust-Gedenkstätte Neckarelz Film und Diskussionen

    Undercover in der Naziszene

    "Blut muss fließen - undercover unter Nazis": schwarz-weiß-rote Plakate mit diesem Titel sind dieser Tage in Mosbach zu sehen. Sie weisen auf einem Film hin, der am Mittwoch, 19. Februar um 18 Uhr im Kino in Neckarelz läuft. Zehn Jahre lang hat der Journalist Thomas Kuban die rechtsextreme Szene beobachtet und heimlich bei Neonazi-Konzerten gefilmt. Unter der... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Abteilungswehr Langenelz zog positive Bilanz / Lehrgänge erfolgreich absolviert

    Zukunftsweisende Nachwuchsarbeit

    In der örtlichen Aula trafen sich Mitglieder und Gäste der Freiwilligen Feuerwehr zur Jahreshauptversammlung, in deren Mittelpunkt Neuwahlen zur Abteilungsführung und die Ernennung von Rudi Reichert zum Ehrenkommandanten standen. Ihre Verbundenheit zur Langenelzer Wehr dokumentierten mit ihrer Anwesenheit auch Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, Ortsvorsteher... [mehr]

Neue Modelle

  • Fahrbericht: Porsche Macan - Der Tiger ist los

    Eine neue Porsche-Baureihe - da merken die Enthusiasten und Fans der Marke gleich auf. Und werden vielleicht enttäusch sein. Denn der Macan ist ein Mittelklasse-SUV und kein neuer Sportwagen, genetisch zudem verwandt mit dem Audi Q5. Kann der Fünfsitzer trotzdem markeneigene Akzente setzen? [mehr]

Niederstetten

  • Kabarettabend der Pfarreiengemeinde Tauber-Gau "Fränkisches Kirchenkabarett", kurz FKK, hatte so manche lustige Geschichte zu erzählen

    "Abendmahl to go" und dann ab zum Kirchen-TÜV

    Da kommen vier Pfarrer - eigentlich sind sie ja fünf, aber einer ist krank - vom Land und trauen sich nicht raus. Der Grund liegt auf der Hand: Einer so voll besetzten Kirche sehen sie sich im sonntäglichen Gottesdienst schon lange nicht mehr ausgesetzt. Doch plötzlich erinnern sie sich, die Pfarrer: Sie sind ja gar nicht in der Kirche, sondern stehen auf der... [mehr]

  • Bürgerinitiative

    Info-Stand beim Pferdemarkt

    Die neu gegründete Bürgerinitiative "Rettet den Klosterwald" ist, wie berichtet, mit einem Info-Stand am morgigen Creglinger Pferdemarkt vertreten. Der Stand der Bürgerinitiative, an dem man umfangreiche Informationen über den geplanten Windpark im Klosterwald erhält, steht in der Nähe der Sparkasse. In einer Pressemitteilung weist die BI außerdem darauf hin,... [mehr]

  • Neue Buslinie Zwischen Niederstetten und Creglingen

    Informationen zur neuen Buslinie

    Die Verkehrsgesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT) und der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) präsentieren sich am morgigen Mittwoch ab 9 Uhr mit einem Informationsstand auf dem Krämermarkt im Rahmen des Creglinger Pferdemarktes. Dort werden Fragen rund um den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) beantwortet. Das VGMT (Verkehrsgesellschaft Main-Tauber/VRN... [mehr]

  • Team aus dem Taubertal startet in Münnerstadt Braveheart Battle 2014 hält wieder jede Menge Herausforderungen bereit

    Nur die Härtesten haben eine Chance

    Aller guten Dinge sind drei: "Loskarn's Schnägglaflitzer", das Team um Armin Zipf und René Wagner, will es noch einmal wissen und hat sich zum großen "Braveheart Battle Extremlauf", dem härtesten Lauf dieser Art in Deutschland und einer der härtesten in Europa, am Samstag, 8. März in Münnerstadt angemeldet. René Wagner, Laurent Teixeira, Armin Zipf und neu... [mehr]

  • "Schwiegertochter gesucht"

    RTL sucht nette Single-Männer

    Der Fernsehsender RTL strahlt sonntags um 19.15 Uhr die Sendung "Schwiegertochter gesucht" aus, die durchschnittlich 1,6 bis 2,5 Millionen Zuschauer erreicht. Die RTL-Produktionsfirma Eyeworks wird nach Angaben des Creglinger Touristinformation den Pferdemarkt am morgigen Mittwoch dazu nutzen, um ein "Casting" für die genannte Sendung durchzuführen. Zwei... [mehr]

Regionalsport

  • BasketballLandesliga HerrenTG Sandhausen II - LSV Ladenburg I 95:77 TSV Buchen I - TSG Wiesloch II 77:72 TSV Billigheim - SG Mannheim III 51:101 TV Sinsheim I - DjK Eppelheim I 70:63 USC Heidelberg III - TG Sandhausen I 80:64 1 SG Mannheim III 12 10 2 826:657 20 2 TG Sandhausen II 12 9 3 885:744 17 3 TV Sinsheim I 12 8 4 830:813 16 4 USC Heidelberg III 12 7 5 809:731... [mehr]

  • Schach Der Neuling bezwingt in der 2. Bundesliga das hochfavorisierte Team des SV Hofheim / Jetzt schon Tabellendritter

    Buchen sorgt für Paukenschlag

    In einem an Spannung kaum zu überbietenden Wettkampf vor zahlreichen Zuschauern holte der SC BG Buchen beim nominell haushoch favorisierten SV Hofheim mit 4,5:3,5 beide Zähler und kletterte bei jetzt 8:4-Mannschaftspunkten in der 2. Bundesliga Süd nochmals um einen Platz höher auf Rang drei der Tabelle. Die hessischen Gastgeber, derzeit mit Abstand der stärkste... [mehr]

  • Tanzen Landesmeisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen

    Titelkampf im Ballsaal

    Der ATC Blau-Gold i.d. TSG 1845 Heilbronn wird am Samstag, 15. Februar, im Hofwiesenzentrum in Heilbronn-Sontheim die Landesmeisterschaft der Hauptgruppe S-Latein ausrichten. Die Meisterschaft wird am Abend (gegen 21.15 Uhr) im Rahmen des festlichen Valentinsballes ausgetragen. Es sind alle Paare der Hauptgruppe S-Latein (ab 19 Jahre) aus Baden-Württemberg... [mehr]

Szene

  • Trivium kommen nach Würzburg

    Trivium, die massive Thrash Metal-Walze, gastiert am Samstag, 15. Februar, um 19 Uhr in der Würzburger Posthalle. Die Urgewalt der US-amerikanischen Thrash Metal-Heroen Trivium ist legendär. Ihre intensiven Konzerte zählen zu den besten des Genres, ihre kommerziellen Erfolge wachsen stetig. So stiegen Trivium mit ihrem letzten Album "In Waves" erstmals in die... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Glatteisunfall

    Ein 20-jähriger Pkw-Lenker die L 578 von Ditt-war kommend in Richtung Heckfeld. In einer langgezogenen Linkskurve kam er infolge plötzlich auftretender Glätte ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigt er ein Stationierungszeichen. Verletzt wurde niemand. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro.

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium Musikalischer Nachwuchs überzeugte bei Wettbewerb

    Jury huldigte Sina Paul

    Junge Künstler mit starken Stimmen: Beim Music Contest, dem Nachwuchswettbewerb des Matthias-Grünewald-Gymnasiums, begeisterten Solisten und Bands das Publikum in der Mensa. Die erst 14-jährige Sina Paul überzeugte die Jury und gewann die von der Schülermitverantwortung organisierte Veranstaltung. Sechs Teilnehmer hatten sich für den Wettbewerb gemeldet, bei... [mehr]

  • Parken am Krankenhaus ist nun gebührenpflichtig

    Die Parkplatzsuche am Haus Heimberg (Bild) und am Krankenhaus Tauberbischofsheim ist ab sofort etwas einfacher - allerdings gibt es Plätze nicht mehr zum Nulltarif. Die Krankenhaus und Heime Main-Tauber (KHMT) hat auf den Parkplätzen am Heimbergsflur sowie oberhalb des Verwaltungsgebäudes an der Albert-Schweitzer-Straße seit gestern Schrankenanlagen in Betrieb... [mehr]

  • Volksbank Main-Tauber

    Peter Müller tippte am genauesten

    Auch im Jahr 2013 initiierte die Volksbank Main-Tauber für ihre Firmenkunden das beliebte Dollar-Tippspiel. Rund 20 Firmen, die international aktiv sind, gaben ihre Einschätzung ab. Jeder Teilnehmer sollte die Entwicklung des Wechselkurses des US-Dollars zum Jahresende 2013 voraussagen. Peter Müller hatte mit seinem Tipp in diesem Jahr erstmals das beste... [mehr]

  • Einbruch in Wohnung

    Schmuck gestohlen

    Auf eine Wohnung in der Königheimer Rothermelstraße hatte es in der Zeit von Freitag, 24. Januar, bis Samstag, 8. Februar, ein bislang unbekannter Einbrecher abgesehen, so die Polizei gestern. Der Täter hebelte ein Fenster auf und konnte so in das Innere des Hauses gelangen. Dort durchwühlte der Unbekannte mehrere Schubladen und andere Behältnisse. Nach den... [mehr]

  • TSV-Judoabteilung Internationaler Lehrgang mit Eberhard Kieslich (6. Dan)

    Spezialtechniken im Stand demonstriert

    Eberhard Kieslich (6. Dan) konnte beim diesjährigen Besuch an seiner Judogeburtsstätte, der TSV-Judoabteilung Tauberbischofsheim, wieder sein internationales Können und Wissen vor rund 50 begeisterten Teilnehmern aufzeigen. Der mit seiner Frau und zwei Kindern in Louisville/Kentucky lebende ehemalige Gerlachsheimer nutzte abermals die Verbindungen zu seiner... [mehr]

Technik

Tischtennis

  • Tischtennis, Kreis TBB TSV Tauberbischofsheim II schafft gegen Gissigheim noch die Wende

    1:6-Rückstand noch gedreht

    In allen Spielklassen des Tischtenniskreises fanden während der vergangenen Woche Spiele statt. In der Kreisliga agiert der Tabellenführer FC Dörlesberg weiter mit weißer Weste und schickte das Schlusslicht TSV Assamstadt II mit einer hohen Niederlage wieder auf die Heimreise. Tauberbischofsheim II und Nassig meisterten ihre Heimaufgaben gegen Gissigheim... [mehr]

  • Tischtennis Elpersheimer "Zweite" schöpft Mut im Abstiegskampf

    Ansprechende Leistung

    Die zweite Tischtennis-Herrenmannschaft des SV Elpersheim musste zwar gegen die starke Mannschaft des Tabellenvierten TSV Roßfeld II eine 5:9-Auswärtsniederlage einstecken, hinterließ dabei aber einen ansprechenden Eindruck. Die Eingangsdoppel endeten mit einer verdienten 2:1-Führung für die Taubertalvertreter. Leider konnte der Schwung nicht in die... [mehr]

  • Tischtennis Aufsteiger Mosbach-Waldstadt macht in der Bezirksliga Ost mit Verfolger Schefflenz-Auerbach beim 9:1 kurzen Prozess

    Dem Spitzenreiter ist die Meisterschaft jetzt wohl nicht mehr zu nehmen

    Mit einem vollen Programm wartete die Tischtennis-Bezirksliga Ost auf. Das Hauptaugenmerk galt sicherlich der Partie zwischen Tabellenführer Mosbach-Waldstadt gegen den Verfolger Schefflenz-Auerbach. Dabei bestätigte der Aufsteiger erneut seine Stärke recht deutlich und fertigte seinen bis dahin hartnäckigen Widersacher mit 9:1 regelrecht ab. Im Lokalderby... [mehr]

  • Tischtennis Sieg und Niederlage in der Verbandsliga für den SV Adelsheim / Aufsteiger aus dem Taubertal holt beim Spitzenreiter ein Unentschieden

    Niklashausen überrascht beim 8:8 in Ketsch

    TTC Ketsch - SV Niklashausen 8:8. In Ketsch trauten die zahlreichen Zuschauer ihren Augen nicht. Denn nicht der einheimische Tabellenführer TTC Ketsch, sondern der aus dem Taubertal angereiste Tabellenfünfte SV Niklashausen bestimmte anfangs die Begegnung. Nach vier Stunden Spielzeit trennte man sich dann mit einem letztlich leistungsgerechten Remis. Mit diesem... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksklasse Mosbach/Buchen

    SG/TV Lohrbach/Sattelbach setzt Siegesserie weiter fort

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen setzte die SG/TV Lohrbach/Sattelbach auch beim TTC Limbach II mit einem 9:2-Erfolg seine Siegesserie fort. Ebenfalls mit 9:2 deklassierte der TTC Schefflenz-Auerbach II den SV Neckarburken. Den höchsten Sieg mit 9:0 erschmetterte sich der TTC Neckargerach/Guttenbach gegen die SpVgg Hainstadt II. Einen überraschenden... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksklasse BCH/TBB 9:1 beim SV Dertingen

    Spitzenreiter ganz souverän

    Drei Partien gab es am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim. Bereits am Donnerstag fertigte Grünenwört seinen Gegner aus Niklashausen mit 9:5 ab. Am Samstag zeigte der souveräne Spitzenreiter Tauberbischofsheim in Dertingen seine ganze Stärke und ging mit einem Kantersieg wieder auf die Heimreise. Im Nachbarschaftsduell zwischen... [mehr]

  • Tischtennis BJC setzt sich bei TSV Amicitia Viernheim 9:6 durch

    Wichtiger Sieg für Buchen

    TSV Amicitia Viernheim - BJC Buchen 6:9. Durch einen 9:6-Sieg beim TSV Amicitia Viernheim machte der BJC Buchen einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt. Nach den Eröffnungsdoppeln lag der Odenwaldvertreter mit 1:2 im Hintertreffen,. da lediglich Felix Jocch/Lukas Dörr erfolgreich waren, während für die Einheimischen die Paare Nagurski/Reinhardt und... [mehr]

Walldürn

  • Prunksitzung der FG "Fideler Aff" Besucher bekamen viel närrischen Witz und tolle Tänze geboten

    Frohsinn und Narretei auf der Bühne

    Närrischer Witz, tolle Gags und gute tänzerische Darbietungen sowie viel Applaus und eine fröhliche närrische Stimmung aufseiten des Publikums bestimmten auch in diesem Jahr wieder die Prunksitzung der FG "Fideler Aff" Walldürn in der Nibelungenhalle. Zunächst gab es einen Stehempfang für alle Gastabordnungen im Foyer der Nibelungenhalle, in dessen Verlauf... [mehr]

  • Traditionsverband zog Bilanz Wahlen und Berichte bei Mitgliederversammlung

    Panzergrenadiere bleiben unter alter Führung

    Der Traditionsverband des ehemaligen Panzergrenadierbataillons 362 führte im Gasthof "Engel" seine satzungsgemäße Mitgliederversammlung einschließlich der Neuwahlen des Gesamtvorstandes durch. Hauptmann a. D. Dieter Schlönvoigt - Vorsitzender dieser Kameradschaft - zeigte sich erfreut über die sehr große Zahl von Mitgliedern, die der Einladung gefolgt waren.... [mehr]

Weikersheim

  • Laudenbach Prunksitzung am kommenden Samstag / Weitere Termine

    50 Jahre AMC Laudenbach werden gefeiert

    Für den AMC Laudenbach ist es eine ganz besondere Fastnachtskampagne. Mit der Prunksitzung am kommenden Samstag, 15. Februar, steht der erste Höhepunkt des 50-jährigen Vereinsjubiläums in 2014 an. Bereits kurz nach der Vereinsgründung brachte die Vorstandschaft unter Leitung von Adolf Heinzmann den AMC-Fasching ins Vorbachtal. Und so ist es seither langjährige... [mehr]

  • Einbruchsversuch

    Alte Holztür hielt stand

    Dass eine alte Holztür sich einem Einbruchsversuch so widersetzte - damit hatte der Täter wohl nicht gerechnet. Zwischen Dienstag und Sonntag versuchte ein Unbekannter mit einem Gegenstand die Tür eines Hauses in der Bad Mergentheimer Straße aufzubrechen. Obwohl der Einbrecher es mehrfach versuchte, hielt die Tür stand. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro.... [mehr]

Wertheim

  • Kultusministerium Baden-Württemberg Genehmigung ab dem Schuljahr 2014/15 gestern bekannt gegeben / Freude bei Schulträger und -leitung

    Die Gemeinschaftsschule kann starten

    Das Kulturministerium Baden-Württemberg hat gestern die Genehmigung bekanntgegeben, dass an der Grund- und Werkrealschule Wertheim ab dem Schuljahr 2014/15 eine Gemeinschaftsschule eingerichtet werden kann. Sie soll mit der Klassenstufe 5 starten. Schulleitung und Schulträger zeigten sich zuversichtlich, dass die erforderliche Zahl von 40 Anmeldungen für die... [mehr]

  • Gewölbegaukler Theatergruppe spielt im Convenartis-Keller "Undine"

    Die moderne Form einer märchenhaften Erzählung

    Die Gewölbegaukler, die Theatergruppe des Wertheimer Kunstvereins Convenartis unter der Leitung von Bernadette Braunbeck, präsentieren ihr sechstes abendfüllendes Stück. Premiere ist am Freitag, 14. März. Weitere Vorstellungen finden am Samstag, 15. März, Freitag, 21. März und Samstag, 22. März.Mythische GestaltIm Mittelpunkt des Stücks steht die mythische... [mehr]

  • Nachruf Elfriede Träger ist im 91. Lebensjahr gestorben

    Die Stadt kommunalpolitisch mitgeprägt

    Sie unterrichtete als eine der Lehrerinnen der ersten Stunde an der damals neu gegründeten Realschule, baute den Reit- und Fahrverein mit auf, war Mitgründerin des Ortsverbands der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und schrieb, als überhaupt erst zweite Frau, die in den Wertheimer Gemeinderat gewählt wurde, ein Stück kommunalpolitische Geschichte der... [mehr]

  • Konzert Ariana Burstein und Roberto Legnani gastieren am Sonntag, 16. März, im Barocksaal

    Faszinierende Welt der Klänge und Rhythmen

    Unter dem Motto "Magische Welt der Klänge und Rhythmen" gastieren Ariana Burstein, Cello, und Roberto Legnani , Gitarre, am Sonntag, 16. März, um 17 Uhr im Barocksaal des Rathauses. Eintrittskarten gibt es an der Konzertkasse ab 16.30 Uhr. Ariana Burstein und Roberto Legnani präsentieren auf der Tournee 2014 klassisch-kreativ inspirierte Musik für Cello und... [mehr]

  • "Bronnbacher Archivalien" Drei Schwestern und die Wertheimer Burg

    Für Essen und Lifestyle zuständig

    Drei Schwestern und die Wertheimer Burg stehen heute im Mittelpunkt des Beitrags aus der Reihe der "Bonnbacher Archivalien". Als der Wertheimer Graf Michael die Gräfin Katharina von Stolberg-Königstein heiratete, hatte er wohl auch ihre Erbschaft im Blick. Denn Katharina hatte zwar Schwestern, aber keinen Bruder. Doch es kam anders. Nach dem überraschenden Tod... [mehr]

  • Rentenversicherung Aktuelle Informationen

    Kein vorsorglicher Antrag auf "Mütterrente"

    Die politischen Beratungen zur so genannten "Mütterrente" sorgen für Verunsicherung. Nach dem aktuellen Gesetzesvorhaben der Bundesregierung sollen auch vor 1992 geborene Kinder in die Rentenberechnung einbezogen werden. Dazu sind keine vorsorglichen Anträge notwendig. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg (DRV) hin. Derzeit gehen bei der... [mehr]

  • Grüne Politik ist Thema

    Minister Bonde hält Vortrag

    Unter dem Motto "Grün regiert - Reden Sie mit!" spricht Alexander Bonde, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, am morgigen Mittwoch im Arkadensaal im Wertheimer Rathaus über grüne Politik in Baden-Württemberg. Der Abend findet in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband der Grünen Main-Tauber statt. Wie es in der Presseankündigung der... [mehr]

  • "Blue Jasmin" Film von Woody Allen in VHS-Reihe im Roxy zu sehen

    Schweres Thema mit graziler Leichtigkeit präsentiert

    "Blue Jasmin" heißt der Titel des Films, der in der VHS-Reihe am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino zu sehen ist. Woody Allen zeigt sich hier so gut wie seit Jahren nicht. Nach einigen in Europa realisierten Filmen kehrt der Meister nach Amerika zurück, dahin, wo er die besten Inspirationen bekommt. Es ist... [mehr]

  • Für Freibadsaison 2014

    Stadt gewährt Frühbucherrabatt

    Wie bereits in den Vorjahren besteht auch für die Freibadsaison 2014 die Möglichkeit eines Bonus für Frühkäufer. Wer zwischen dem 1. und 31. März eine Saisonkarte für das Freibad in den Christwiesen in Bestenheid bestellt und vorab bezahlt, erhält eine Ermäßigung. Wie es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung weiter heißt, gelten folgende Preise:... [mehr]

  • Gemeinderat Dr. med. Karsten Braun berichtete über die Neustrukturierung des ärztlichen Notfalldienstes im Main-Tauber-Kreis ab dem 15. März

    Zentrale Notfallpraxis an Rotkreuzklinik

    Von der grundlegenden Neustrukturierung des ärztlichen Notfalldienstes in Baden-Württemberg ist auch der Main-Tauber-Kreis betroffen. Über die mit der landesweiten Reform verbundenen Neuerungen, die im Kreis ab dem 15. März zum Tragen kommen, informierte in der gestrigen Gemeinderatssitzung und im Vorfeld in einem Gespräch mit den FN Dr. med. Karsten Braun als... [mehr]

Würzburg

  • Koreanische Christen Würzburger Musikstudenten engagieren sich für ihre Gemeinde

    "Ich möchte wie die Engel Gottes singen"

    Dae Myeong Park stammt aus Korea, ist 32 Jahre alt und studiert bei dem international renommierten finnischen Dirigenten Ari Rasilainen an der Würzburger Musikhochschule Dirigieren und Orchesterleitung. An jedem Sonntag dirigiert er selbst einen Chor: Den der koreanischen evangelischen Gemeinde. Die trifft sich seit über 35 Jahren in der Würzburger... [mehr]

  • Ausstellung Erinnerung an Schriftsteller Leonhard Frank

    Würzburger lehnten den Autor ab

    Im Foyer des Würzburger Rathaus wird vom 12. bis 26. Februar die Ausstellung "Leonhard Frank - Lebenszeichen 1945-52" gezeigt. Die Ausstellung basiert auf unterschiedlichen Dokumenten aus dem Leben des Würzburger Dichters, die das Exil in den Vereinigten Staaten und seine Rückkehr nach Deutschland, besonders Würzburg, umfassen. Einen Schwerpunkt stellt die Zeit... [mehr]