Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 10. Februar 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Dorftreff "Am Lindenbaum" Lob für bürgerschaftliches Engagement und starken Zusammenhalt / Großzügige Spende der Sparkassen-Bauland-Stiftung

    "Sie haben gemeinsam Einzigartiges geschafft"

    "Mit der Errichtung des Dorftreffs 'Am Lindenbaum' haben sie durch bürgerschaftliches Engagement und starken Zusammenhalt Einzigartiges geschaffen", so Regionaldirektor Martin Graser von der Sparkasse Neckartal-Odenwald im Rahmen des Helferfestes für diejenigen, denen Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Josef Ackermann bereits bei der Einweihung des... [mehr]

  • Feier des 150-jährigen Bestehens Traditionsreicher Leibenstadter Verein / Eigens gegründeter Projekt-Männerchor fand Zuspruch

    Gesangverein rüstet sich für sein Jubiläumskonzert

    Ganz im Zeichen des 150-jährigen Bestehens stand die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins 1864 Leibenstadt im Dorfgemeinschaftshaus. Schon heute fiebert der Chor dem großen Jubiläumskonzert am Samstag, 5. April, in der Leibenstadter Kirche entgegen, zu dem eigens ein Projekt-Männerchor ins Leben gerufen wurde. Nach der Eröffnung der Versammlung mit dem Lied... [mehr]

  • Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Acht Wehren im Kreis werden nun von 19 frisch gebackenen Atemschutzgeräteträgern verstärkt

    In Theorie und Praxis "geglänzt"

    Den Freiwilligen Feuerwehren aus Sulzbach, Sindolsheim, Leibenstadt, Ballenberg, Lohrbach, Hemsbach, Bofsheim und Osterburken stehen ab sofort 19 weitere Atemschutzgeräteträger zur Verfügung. Die Wehrmänner, darunter eine "Feuerwehrfrau", absolvierten ihre Ausbildung in Osterburken unter der Leitung von Stadtkommandant Peter Schmitt sowie mit Unterstützung von... [mehr]

  • Auftakt in Osterburken Aktionsgruppen mit von der Partie

    Neue Runde für "Leader"-Förderung

    "Leader" ist ein Förderinstrument der Europäischen Union zur Stärkung des ländlichen Raums. Die Höhlenwelten in Eberstadt sind das wohl markanteste Beispiel für ein über dieses Programm gefördertes Projekt im Neckar-Odenwald-Kreis. Zur Auftaktveranstaltung für die neu gegründete "Leader"-Aktionsgruppe "Badisch-Franken" am Dienstag, 11. Februar, um 17.30 Uhr... [mehr]

  • "Koch-Figur" entwendet

    Zwei Diebe auf frischer Tat ertappt

    Der Aufmerksamkeit einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Buchen ist es zu verdanken, dass zwei Täter, die am Samstag gegen 0.30 Uhr aus einer Gaststätte in der Adelsheimer Straße eine Figur entwendet hatten, sich nur kurzzeitig in Besitz des Diebesguts befanden. Die Polizisten hatten während des Halts an einer Ampel beobachtet, wie zwei Männer mit einer... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • "Germany's next Topmodel" auf ProSieben Nancy Nagel weiter dabei / Im FN-Interview / "90-60-90 nahe kommen"

    "Anfangs schon komisch, wenn überall Fernsehkameras sind"

    Die erste große Reise führte sie in den Stadtstaat Singapur, also nach Südostasien. Die 25 Kandidatinnen, die im Wettkampf um die Krone "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" verblieben sind, freuten sich ungemein über den außergewöhnlichen Trip wie vergangenen Donnerstagabend auf ProSieben zu sehen war - und Nancy Nagel (22) aus Bad Mergentheim ist nach wie... [mehr]

  • Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Bad Mergentheim tagte / Reger Besuch

    Bei Verschuldung unter ersten Zehn im Land

    Zu einer Sitzung des kam kürzlich der Ortsverband Bad Mergentheim von Bündnis '90/Die Grünen zusammen. Vorstandsmitglied Dietrich Grebbin war sehr erfreut über den regen Besuch des Treffens, zu dem auch einige neue an der Politik der Partei Interessenten gekommen waren. Schwerpunkte der Tagesordnung waren die Ende Mai stattfindenden Kommunalwahlen, das "Solymar"... [mehr]

  • Kurverwaltung Gesundheitsmesse in Bad Mergentheim veranstaltet / Reger Zuspruch / 40 Aussteller und zahlreiche Vorträge

    Eine große Info- und Beratungsplattform

    Als Publikumsmagnet erwies sich am Wochenende die Gesundheitsmesse Bad Mergentheim im Kurhaus, bei der sich rund 40 Aussteller präsentierten. Bereits am Samstagvormittag bei der offiziellen Eröffnung durch Schirmherr Oberbürgermeister Udo Glatthaar, Kurdirektorin Katrin Löbbecke und Professor Dr. Wolfgang Reinhart (Vorsitzender des Kurverwaltungsrates) waren an... [mehr]

  • 65. Geburtstag Impulsgeberin fürs "Haus Basel" / SPD-Stadträtin

    Inge Basel: fröhlich, streitbar, engagiert

    Nein, eigentlich will sie wirklich nicht in die Zeitung. Aber Ingeborg Basel, Stadträtin in Bad Mergentheim und "Haus Basel"-Eigentümerin ist schließlich keine Unbekannte - und heute auch Geburtstagskind. Ihren 65. Geburtstag feiert sie. Andere setzen sich in diesem Alter zur Ruhe. Dass Inge Basel das Datum als Anlass nehmen könnte, ab jetzt Däumchen zu drehen,... [mehr]

  • Neuer Karate-Anfängerkurs

    Für alle Interessierten an der Sportart Karate findet ab Donnerstag, 13. Februar, 20 Uhr in der Turnhalle Hauptschule in der Au Bad Mergentheim ein neuer Anfängerkurs für Erwachsene (ab 14 Jahre) statt. Abteilungsleiter Wolfgang Grade wird die Karateabteilung des TV Bad Mergentheim an diesem Abend vorstellen und die wichtigsten Informationen weitergeben. Im... [mehr]

  • Altenpflegeheim (APH)

    Soll Grundstück verkauft werden?

    Die FN hakten bei der Stadtverwaltung auch bezüglich des Altenpflegeheim-Grundstücks in der Herrenmühlstraße nach und ob es tatsächlich schon Kaufinteressenten dafür gibt. Momentan wird die Schließung des Heims bis Mitte des Jahres vorbereitet und umgesetzt. Oberbürgermeister Udo Glatthaar sagte den FN nun: "Dieses Verkaufsgerücht scheint eine verkürzte... [mehr]

  • Asylbewerber-Unterkünfte

    Stadt prüft weiter Möglichkeiten

    Ist die Stadt Bad Mergentheim auf ihrer Suche nach einer weiteren Unterkunft für Asylbewerber, die laut Landratsamt übergangsweise genutzt werden soll, schon weiter gekommen? Diese Frage stellten die FN Ende vergangener Woche der Stadtverwaltung und erhielten folgende Antwort von Kurt Fohmann, Fachbereichsleiter "Ordnung & Soziales": "Nein. Wir befinden uns nach... [mehr]

Boxberg

  • Abschied Musiklehrerin Ulrike Dörr verlässt Schillingstadt

    Dank für vielfältiges Wirken

    15 Jahre musikalische Früherziehung und Musikunterricht in Schillingstadt sind zu Ende. Die Musiklehrerin und Sozialpädagogin Ulrike Dürr hat über so viele Jahre eine ganze Generation von Kindern geprägt. Ortsvorteherin Angelika Gerner kann sich noch gut an die Anfänge im Evangelischen Gemeindehaus erinnern. Blockflötenunterricht wurde angeboten, ebenso... [mehr]

  • Dörzbacher Frühjahrspferdemarkt Vielen kamen am Samstag in die Jagsttalgemeinde / Bunte Vielfalt und eine Prise Kommunalpolitik

    Der Umzug war wieder eine Riesengaudi

    Ausgelassene Marktstimmung herrschte am Samstag in der Jagsttalgemeinde. In Dörzbach war Frühjahrspferdemarkt und alle kamen. Der Krämermarkt hatte die Ortsmitte fest in seiner Hand. So einiges an Gläsern Most hielten auch die Preisrichter in ihren Händen. Schließlich war es ihr fachmännischer Gaumen, der entscheiden musste, welchem Mostmacher das beste... [mehr]

Buchen

  • Vortrag beim Heimatverein Dr. Wolfgang Hauck referierte

    "Spannende Zeitreise" durch die Technikgeschichte

    "Es ist verblüffend, welche Strategien die Menschen, die sich hier vor vielen Jahren niedergelassen haben, entwickelten, um zu überleben". So lautete eine Erkenntnis aus dem Vortrag von Dr. Wolfgang Hauck im Anschluss an die Generalversammlung des Heimatvereins Hettigenbeuern. "Die Kunst der Ingenieure- 5000 Jahre Technikgeschichte in der Region auf der Grenze"... [mehr]

  • In der Buchener Stadthalle "The United Kingdom Ukulele Orchestra" gastiert am Mittwoch, 19. März / Musik von Klassik bis Rock

    Britischer Humor zu Ukulele-Klängen

    "Die Hawaii-Ketten baumeln lässig an den Mikrofonständern herab, dahinter ein achtköpfiges Orchester. Die Männer tragen Anzug mit Fliege, die Frauen schwarze Abendkleider, alle haben eine Ukulele auf dem Schoß. Ein komischer Anblick, der sagen will: Wer glaubt, dass das aus Hawaii stammende Zupfinstrument langweilig sei, wird von "The United Kingdom Ukulele... [mehr]

  • Heimatverein Hettigenbeuern Rückblick auf 2013 / Verein übernimmt Pflege des Lehrpfads

    Eine feste Größe im Vereinswesen

    "Der Heimatverein durfte im abgelaufenen Jahr seinen zehnten Geburtstag feiern und hat sich mittlerweile als anerkannte Größe in der Vereinswelt von Hettigenbeuern etabliert", stellte Vorsitzender Manfred Lauer zu Beginn seines Berichts bei der Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verkehrsvereins fest. Im Mittelpunkt der Versammlung stand der Rückblick auf das... [mehr]

  • Freizeitsportclub Rinschheim Rückblick auf die Aktivitäten stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung

    FSC war im vergangenen Jahr "sportlich gut unterwegs"

    Seine Jahreshauptversammlung veranstaltete der Freizeitsportclub Rinschheim im Gemeindesaal. Vorsitzender Gilbert Schachner begrüßte die Mitglieder sowie Vertreter des Ortschaftsrats und der örtlichen Vereine. In seinem Jahresrückblick berichtete Schachner wieder von einem "sehr arbeitsreichen Jahr, das ganz im Zeichen des Jubiläums zum 1225-jährigen Bestehen... [mehr]

  • Ökumenischer Ausflug

    Maulbronn und Schwaigern besucht

    Bereits zum zweiten Mal waren katholische Christen der Seelsorgeeinheit Buchen und evangelische der Christusgemeinde gemeinsam beim ökumenischen Ausflug nach Maulbronn und Schwaigern unterwegs. Das Interesse war so groß, dass Pfarrerin Irmtraud Fischer und Dekan Johannes Balbach am Samstags einen ganzen Bus voll Reiselustiger, unter ihnen Regionaldekan Michael... [mehr]

  • Prunksitzung der FG "Fideler Aff"

    Närrischer Witz, tolle Gags und gute tänzerische Darbietungen sowie viel Applaus und eine fröhliche närrische Stimmung aufseiten des Publikums bestimmten auch in diesem Jahr wieder die Prunksitzung der FG "Fideler Aff" Walldürn in der Nibelungenhalle. Mit der Kamera dabei war unser Mitarbeiter Bernd Stieglmeier.

  • Technisches Gymnasium Besonderes Projekt gestartet

    ZGB-Schüler simulieren Realität

    Im Rahmen des Computertechnikunterrichts wagten sich die Schüler des Technischen Gymnasiums (Profil: Technik) der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) an eine ganz besondere Aufgabenstellung: Die "Masseoptimierung eines technischen Bauteils eines Stanz-Biegewerkzeugs", das bei der Firma Scheuermann und Heilig (Hainstadt) im Einsatz ist. Nach der Erstellung eines... [mehr]

Grünsfeld

  • Bildstock beschädigt

    Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Freitag zwischen 0 Uhr und 11 Uhr beim Ausfahren aus einem Grundstück in der Steinbachstraße einen dort angebrachten Bildstock. Der Schaden ist beachtlich und beträgt rund 6000 Euro. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort.

  • Freiwillige Feuerwehr Jahreshauptversammlung mit Rückblick auf ereignisreiches Jubiläumsjahr

    Neues Löschfahrzeug kommt 2016

    Ein arbeitsreiches Jahr liegt hinter der Feuerwehrabteilung. Die Einsätze hatten allerdings eine erfreuliche Ursache. 2013 gab es ein Dreifachjubiläum zu feiern. Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Krone" blickten die Floriansjünger zurück. Zuvor hatten sie mit einem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul ihrer lebenden und verstorbenen... [mehr]

Handball

  • Handball Für dem Taubertäler Landesligisten war der Tabellenführer im Gegensatz zum Hinspiel dieses Mal eine Nummer zu groß

    HG Königshofen/S. scheitert am Roter Tempo- und Konterspiel

    TSV Rot - HG Königshofen/S. 35:24 Königshofen/Sachsenflur: Zahner, Klotz (beide Tor), R. Meder (2), Weis, T. Meyer (2), D. Meyer (5), Seb. Meder (1), Sv. Meder (8/davon 4 Siebenmeter), Gengel, Weiland (1), M. Fischer, Toth (3), D. Fischer (2). Zuschauer: 200 Es sollte eigentlich ein Spiel auf Augenhöhe werden - zumindest hat das Hinspiel diese Hoffnung zugelassen.... [mehr]

  • Handball Badenliga-Aufsteiger aus dem Erftal sorgt in einer mitreißenden Partie für eine Überraschung und besiegt den Tabellendritten mit 34:30

    Knielingen "wackelt" - und Hardheim nutzt es aus

    TV Hardheim - Knielingen 34:30 Hardheim: Ernst, Pekar (beide Tor), Leiblein, Bischof (6), Schneider, Knobloch (4), P. Steinbach (1), St. Gärtner (2), Kaak, Withopf (2), Neuhaus (8), Ackermann (3), Dyszy, D. Gärtner (8/3). In einer mitreißenden Partei schickte der TV Hardheim seine Fans durch ein Wechselbad der Gefühle und holt mit der bisher besten Saisonleistung... [mehr]

Hardheim

  • "44 Jahre "Höpfemer Schnapsbrenner" Narrenmesse unter Mitwirkung der Fastnachter / Übergabe und Vorstellung der Jubiläumsausgabe

    Bildband zum Jubiläum der FG vorgestellt

    Anlässlich des närrischen Jubiläums "44 Jahre Höpfemer Schnapsbrenner" war und ist Höpfingen äußerst "verrückt" und im mehrfachen Sinne des Wortes gar "ver-rückt": Sogar die Besucher der sehr gut besuchten Narrenmesse am Sonntag in der Pfarrkirche der Quetschemetropole ließen sich "verrücken". Mitgestaltet wurde der Gottesdienst von den Narren - mit und... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Ausgezeichnete Zuchtergebnisse, vor allem auch im Jugendbereich / Vorstand wurde neu gewählt

    Höpfinger Züchter waren europaweit erfolgreich

    Der Kleintierzuchtverein Höpfingen mit seinen 128 Mitgliedern ist lokal, aber auch deutschland- und europaweit aktiv und erfolgreich tätig und konnte auch 2013 wieder dank herausragender Zuchtergebnisse hochrangige Meistertitel erringen. Der überraschende Abgang des ehemaligen Vorsitzenden konnte gut kompensiert werden. Die Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum... [mehr]

  • Musicalbesuch in Stuttgart

    Mitreißende Musik und Luftakrobatik

    Die VHS-Außenstelle Hardheim ermöglichte am Sonntag sowohl den Besuch des Musicals "Tarzan" als auch des immer noch beliebten Musicals "Mamma Mia" in Stuttgart. Beim Dschungel-Musical "Tarzan" imponierte den Teilnehmern die großartige Show mit der spektakulären Luftakrobatik, bei der die Akteure im Zuschauerraum an Lianen hängend direkt über den Köpfen der... [mehr]

  • Hardheimer Altenwerk Halbjahresprogramm liegt vor / Ausflug und Wallfahrt / Fastenmeditation und Seniorenfastnacht

    Unterhaltsame Abwechslung und Angebote für Senioren

    Mit seinem Halbjahresprogramm möchte das Hardheimer Altenwerk sowohl Unterhaltungsangebote für die älteren Mitbürger unterbreiten als auch sinnvolle Informationen vermitteln. Unter dem Motto "Jubel, Trubel, Narretei - wir Senioren sind dabei!" und der bewährten Programmgestaltung von Jochen und Rudi werden am Donnerstag, 20. Februar, bei der Altenfastnacht im... [mehr]

  • Forum von Martin Berberich

    Vielfältige Tipps für Selbstständige

    Mit einer Vortragsreihe hat Unternehmensberater Martin Berberich es sich auf die Fahne geschrieben, ein Forum für neutrale wie fachlich hochwertige Ratschläge an Selbstständige zu offerieren. Am Donnerstag wurde diese Reihe fortgesetzt. Berberich referierte zunächst selbst über diverse Finanzierungsinstrumente für Investitionen und Expansionsversuche in... [mehr]

  • Odenwaldklub Hardheim Unterwegs um Eiersheim

    Wanderungen fanden große Resonanz

    Mit seiner Halbtagswanderung auf dem "Eiersheimer Achter" in Begleitung von Michael Kaufmann und Jürgen Rüscher landete der Odenwaldklub Hardheim einen Volltreffer. Rund 60 Wanderfreunde nutzten das Wanderangebot. Mehrere unterschiedlich lange Strecken standen zur Wahl. Einige Teilnehmer beschränkten sich in Eiersheim als Ausgangs- und Zielort des gesamten... [mehr]

Heidelberg

  • Bilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Über 3,6 Millionen Menschen haben im vergangenen Jahr Schlösser, Klöster, Burgen und Parks besucht

    Heidelberg baut Spitzenposition aus

    Über 3,6 Millionen Menschen haben im Jahr 2013 die Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten laut einer Pressemitteilung des Stuttgarter Wirtschaftsministeriums in der Obhut der "Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg" besucht. Dabei sahen die Zahlen in den ersten Monaten 2013 noch denkbar schlecht aus: Dann aber gelang trotz des langen Winters und des... [mehr]

Heilbronn

  • Im Rappenauer Schlosspark

    "Glatzen" schlugen jungen Mann

    Von mehreren Tätern verprügelt worden ist ein 17-Jähriger am Donnerstag gegen 21.30 im Schlosspark Bad Rappenau. Der junge Mann war dort spazieren gegangen. Dort wurde er von einer achtköpfigen Personengruppe zunächst beleidigt und attackiert. Nachdem er auf den Boden gedrückt worden war, wurde er von einer weiteren Person aus der Gruppe mit einer Rasierklinge... [mehr]

  • Einweihung Lenz-Gemäldezyklus von Wolfgang Müller

    Großformatige Tafeln

    100 Jahre Hermann Lenz wurde 2013 in Künzelsau groß gefeiert. Zum Gedenken an den Geburtstag des bedeutenden Schriftstellers (1913 - 1998) standen zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm, unter anderem die Ausstellung "Au net schlecht. 100 Jahre Hermann Lenz". Der Förderverein Künstlerfamilie Sommer e.V. hat nun den Lenz-Gemäldezyklus von Wolfgang Müller,... [mehr]

  • 61. Württembergische Weinbautagung Fortbildungsveranstaltung der LVWO Weinsberg

    Rund um Wein und Reben

    Das Regierungspräsidium Stuttgart und die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg (LVWO) sind Veranstalter der 61. Württembergischen Weinbautagung am Mittwoch, 12. Februar, ab 9 Uhr in der Hildthalle in Weinsberg. Die Tagung ist vor allem als Fortbildungsveranstaltung für Wengerter und Interessierte zu sehen. Dr. Kurt Mezger, Leiter... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Ampel beschädigt

    Eine 20-Jährige wollte am vergangenen Samstag kurz vor Mitternacht aus dem südlichen Landkreis von der Schweinsdorfer Straße in die Ludwig-Siebert-Straße abbiegen. Aufgrund eines Fahrfehlers stieß sie gegen den dort befindlichen Ampelmasten und setzte die Ampelanlage außer Betrieb. Es entstand ein Gesamtschaden von 6000 Euro.

Külsheim

  • Carnevalverein Finkenbrüchle Freudenberg Bei ihren zwei Prunksitzungen in der voll besetzten Turnhalle das Publikum begeistert

    "Finken" sind weiter auf dem Höhenflug

    Die Finken sind weiter im Höhenflug. Mit einem bunten Programm begeisterte der Carnevalverein Finkenbrüchle Freudenberg (CFF) bei zwei Prunksitzungen am Wochenende in der jeweils voll besetzten Turnhalle das Publikum. Ob Garden oder Showtanzgruppen, Sänger oder Büttenredner - das mehr als fünfstündige Programm war gespickt mit Höhepunkten. Mit dem wichtigsten... [mehr]

  • FC Hundheim/Steinbach Ab dem 1. Juli 2014

    Mike Standke neuer Trainer

    Nach drei erfolgreichen Jahren beendet Trainer Sebastian Gegenwarth zum Ende der Saison sein Arrangement beim Kreisligisten FC Hundheim/Steinbach. Der junge Trainer möchte zukünftig in diesem Bereich "etwas kürzer treten" und mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Zuvor möchte er möglichst noch mit einem Erfolg seine Trainerzeit Ende bringen. Ab dem 1. Juli... [mehr]

  • Unternehmen Kurtz Ersa Spatenstich für Projekt "Smart Foundry 200" am Eisenhammer

    Zehn Millionen Euro für Eisengießerei

    Gute Laune und große Zuversicht gab es bei den Beteiligten am offiziellen Spatenstich zum Neubau der Kurtz Eisengießerei "Smart Foundry 200" in Hasloch. In den nächsten Monaten entsteht in direkter Nähe zum Eisenhammer, der Wurzel des Kurtz Ersa Konzerns, eine Gießerei nach modernsten Kriterien und Umweltgesichtspunkten. Rund zehn Millionen Euro... [mehr]

Kultur

  • Beim Kunstverein Über die "Länderspiele meiens Lebens"

    Abend mit B´ela R´ethy

    "Ein Abend mit Béla Réthy" findet beim Kunstverein Tauberbischofsheim am 7. März um 20 Uhr "Ein Abend mit Béla Réthy" im Engelsaal, Blumenstr. 5 (hinter dem Rathaus) statt. Es wird keine Lesung des Autoren, sondern ein Gespräch mit ihm über sein gerade erschienenes Buch "LIVE . Die Länderspiele meines Lebens". Moderiert wird der Abend von Michael Fürst,... [mehr]

  • Imaginale La Pendue aus Grenoble eröffnet Figirentheaterfestival

    Der Tod fliegt raus

    "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: das Stück ist auf Französisch. Die gute: es gibt nichts zu verstehen" - verschmitzt begrüßt Romuald Collinet das Publikum zum Handpuppenstück "Poli Dégaine" und die ersten Lacher in den ausverkauften Kammerspielen sind ihm gewiss. Das internationale Figurentheater-Festival Baden-Württemberg, das... [mehr]

  • Slam-Poetry Neues Format im Audi Forum Neckarsulm

    Dichtung und Wortwitz

    Mit Slam Poetry präsentiert Audi am 29. März ein neues Kulturformat. Erstmals kommen die deutschlandweit bekannten Slam Poeten Pierre Jarawan und Alex Burkhard ins Audi Forum Neckarsulm, um das Publikum mit Reimen und Wortwitz zu unterhalten. Slam Poetry - das sind selbst verfasste poetische Texte mit inszenierten Schauspielelementen, meist ausgetragen als... [mehr]

  • "The Table" beim Figurentheaterfestival Imaginale "Extrem episches Puppenspiel" in den Kammerspielen Heilbronn

    Extrem episch und ganz schön philosophisch

    "You see, I am not really alive" - "Ich lebe nicht wirklich", erklärt der Ein-Meter-Mann mit dem Charakterkopf und den dünnen Stoff-Armen und -Beinen seinem Publikum, und zeigt (gesprochen von Mark Down) auf die drei Menschen hinter sich, die ihn bewegen. Damit verweist die Hauptfigur von "The Table" auf das Spiel mit der Illusion, die das Figurentheater so... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bildung Schüler aus der Werkrealschule Lauda schnuppern zwölf Wochen lang je einen Tag in der Woche in verschiedene Berufe

    "Verkauf wäre nichts - ich brauche Bewegung"

    Mittwochmorgen, 6.30 Uhr. Es ist kalt und noch dunkel draußen. Scharenweise strömen die Arbeiter der Firma Würth aufs Firmengelände. Mitten unter ihnen, in Firmenkleidung auf dem Weg in die Logistikabteilung - der zwölfjährige Nikita. Keineswegs missmutig angesichts der frühen Uhrzeit, sondern gut gelaunt; gespannt, was dieser neue Arbeitstag für ihn bringen... [mehr]

  • Dekanat Tauberbischofsheim Neuer Vorstand bei Sitzung in Lauda gewählt / Kirchenchöre haben künftig weitere Aufgaben zu erfüllen

    Erfolgreiche Dekanatsarbeit vorgestellt

    Die Vollversammlung der Kirchenchorleiter und Kirchenchorvorstände des Dekanats Tauberbischofsheim fand als jährliche Sitzung im alten Pfarrhaus in Lauda statt. Dekanatschorleiter Christian Abelein aus Lauda hieß besonders die Kollegen im Vorstand mit Pfarrer Bruno Hennegriff als Präses (Lauda), Sprecherin Karola Kuhn (Messelhausen) und Bezirkskantor Michael... [mehr]

  • Pkw zerkratzt

    Durch einen Unbekannten wurde zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 6 Uhr ein in der Antoniusstraße geparkter dunkelblauer VW Passat auf der rechten Fahrzeugseite zerkratzt. Hierdurch entstand ein Schaden von rund 500 Euro. In diesem Straßenbereich ist es nach Angaben der Polizei in zurückliegender Zeit zu insgesamt drei gleichgelagerten Vorfällen gekommen.... [mehr]

  • Irma-Volkert-Haus in Heckfeld Lebenshilfe erhält die von Franz Beckenbauer persönlich versprochene Unterstützung

    Tänzchen des Vorsitzenden für 10 000 Euro

    Daran geglaubt hat so richtig niemand. Doch seit Mitte letzter Woche ist es amtlich: die Franz Beckenbauer-Stiftung unterstützt den Erweiterungsbau des Irma-Volkert-Hauses in Heckfeld mit einer sehr großzügigen Spende. Ganz langsam hat er mit dem Finger die Nullen gezählt. Und dann habe er ein Tänzchen aufgeführt - Jörg Hasenbusch merkt man die Freude an, als... [mehr]

  • Bildung Lesepaten der Turmbergschule in Königshofen erhalten Lesematerialien und Computerprogramme

    Unterstützung durch Rotary Club Bad Mergentheim

    Im dritten Jahr des Lesepatenprojekts des Rotary Clubs Bad Mergentheim erfährt nun auch die Turmbergschule von Königshofen als 15. Schule dessen Unterstützung. Der Präsident Paul Gehrig übergab eine Kiste mit Lesematerialien und Computerprogrammen im Wert von 800 Euro an die betreuende Lehrerin Eva-Maria Derr und anwesende Lesepaten. Damit übersteigt das... [mehr]

  • Sachsenflur Zehn Einsatzfahrzeuge und 50 Feuerwehrleute am Samstagnachmittag im Einsatz

    Wohnhausbrand in Sachsenflur

    Ein Hausbesitzer teilte am Samstag gegen 15.30 Uhr über Notruf einen Brand in seinem Wohnhaus in der Sachsenstraße, (Ortsdurchfahrt B 292) mit. Er meldete, dass es aus dem Keller stark qualmen würde, weshalb die Feuerwehren aus Sachsenflur, Lauda und Königshofen sowie die Drehleiter und ein Einsatzleitwagen der Feuerwehr Bad Mergentheim zum Schadensort... [mehr]

Leserbriefe Buchen

  • Leserbrief Runder Tisch gentechnikfreier Neckar-Odenwald-Kreis lehnt Zulassung neuer Maislinie ab

    "Kein gentechnisch veränderter Mais in unserer Heimat"

    Als bekannt wurde, dass im Februar 2014 in Brüssel über die EU-weite Zulassung der gentechnisch veränderten Maissorte 1507 von Pioneer entschieden werden soll, hat der Runde Tisch gentechnikfreier Neckar-Odenwald-Kreis am 15. Januar einen Brief an unsere vier Bundestagsabgeordneten Alois Gerig, Nina Warken, Margaret Horb (alle CDU) und Dr. Dorothee Schlegel (SPD)... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • "Ausbildungsbotschafter" Verabschiedung junger Auszubildender / An 28 Schulen rund 1600 Jugendliche erreicht

    Beitrag gegen drohende Abwanderung

    Landrat Reinhard Frank und der Geschäftsführer des Firmenausbildungsverbundes fabi, Wolfgang Brand, haben junge Auszubildende geehrt und verabschiedet, die sich im Schuljahr 2012/2013 als "Ausbildungsbotschafter" engagiert haben. Ziel des Projektes "Ausbildungsbotschafter" ist es, Schülerinnen und Schüler für eine Berufsausbildung zu motivieren. Die... [mehr]

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Windkraft in der" (FN 7.2.)

    Politische Windhöffigkeit

    Vielen Dank an Herrn Haser aus Hochhausen für seine klaren Worte zum Thema Rentabilität von Windkraftanlagen in unserer Region. Wenn er als privater Investor nach Jahren feststellen musste, dass weder die angegebenen Windprognosen noch die versprochene Renditen realistisch waren, so sollte das allen, die sich momentan noch in Goldgräberstimmung befinden, zu denken... [mehr]

Mosbach

  • Prunksitzungen in Donebach Besucher kamen auf ihre Kosten

    Akteure mit tollem Programm

    Mit dem Siebenerrat begrüßte ein glänzend aufgelegtes Prinzenpaar - Nathalie I. und Michael II. (Nathalie und Michael Nicola) - die Gäste zu den beiden Prunksitzungen der Donebacher Turmspatzen im närrisch dekorierten Spatzennest. Dass der Prinz mal wieder zu spät kam, nahm ihm die aus Schlossi gebürtige Prinzessin nicht wirklich krumm. In der heimatlichen... [mehr]

  • Gericht verurteilt 29-Jährigen

    Drei Jahre Haft nach "Ausraster"

    Das Landgericht Mosbach hat am Freitag einen 29-Jährigen zu einer dreijährigen Haftstrafe und Unterbringung einer Entziehungsanstalt verurteilt. Ihm wurde vorgeworfen, sich bewaffnet mit einer Machete in der Wohnung seiner Freundin verschanzt zu haben. Diese hatte einen Rettungswagen gerufen, weil der 29-Jährige derart unter Drogen stand, dass er sie nicht mehr... [mehr]

  • Ortschaftsrat Mudau tagte Rückblick auf 2013 / Wünsche angemeldet

    Eifrige Blutspender wurden geehrt

    Für ihren uneigennützigen Einsatz im Dienst am Nächsten wurden bei der Sitzung des Mudauer Ortschaftsrates Karl-Heinz Hogen, Roland Maar und Lydia Lemiesz für ihre 25. Blutspende ausgezeichnet. Ortsvorsteher Klaus Erich Schork dankte den fleißigen Blutspendern und hob die Wichtigkeit dieses Engagements im Interesse aller Mitmenschen hervor und würdigte den... [mehr]

  • Von der Straße abgekommen

    Mit Promille am Steuer

    Eine Streifenwagenbesatzung entdeckte am Samstag gegen 20.30 Uhr auf der L 523 bei Langenelz einen festgefahrenen Pkw. Ein 60-Jähriger, der sich unmittelbar neben dem Fahrzeug aufhielt, gab sich als Fahrer zu erkennen. Bei seiner Überprüfung wurde Alkoholgeruch festgestellt, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Die Ermittlungen ergaben, dass der... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Naturpark Neckartal-Odenwald Landrat Brötel übergab Strategiepapier an Naturschutzminister Alexander Bonde

    Baustein für naturnahen Tourismus

    "Die Naturparke sind im ländlichen Raum verankert und tragen zur Identifikation der Bürger mit der einzigartigen Kulturlandschaft bei. Die Naturparkvereine erhalten und fördern die Vielfalt, Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft. Sie nutzen dabei das Zusammenspiel von Tourismus, Naturschutz und Landnutzung, die ein magisches Dreieck bilden. Gerade... [mehr]

Niederstetten

  • 150. Todestag Gedenkfeier für Pfarrer Schönhuth auf dem Wachbacher Friedhof

    Er war Pfarrer, Chronist und Barde des Taubergrundes

    Ottmar Schönhuth war Geschichtsschreiber, Volksschriftsteller und Pfarrer. Mit einer würdigen Gedenkfeier auf dem von Fackeln beleuchteten Friedhof ehrte ihn die Ortschaft Wachbach anlässlich seines 150. Todestages. Die Ottmar-Schönhuth-Schule und eine Straße erinnern in Wachbach direkt an Ottmar Friedrich Heinrich Schönhuth. Der vor 172 Jahren von ihm... [mehr]

  • Rosenfreunde Taubertal Vortrag mit Heiko Hübscher

    Natur pur: Die Bio-Rose

    Heiko Hübscher kommt am Samstag, 15. Februar, zu einem Vortrag zu den Rosenfreunden Taubertal: Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Vereins. "Der Bio-Rosengarten - Rose trifft Natur" ist das Thema des Vortrags von Heiko Hübscher. Die Stadt Zweibrücken ist seit dem Jahr 1955 offiziell "Rosenstadt". Als es galt, für den mit 45 000 Rosen bepflanzten... [mehr]

  • "Tannöd" Krimi-Hörspiel auf der Bühne zieht Zuhörer in tiefen Bann / Großartige Umsetzung von Johanna Bittenbinder und Heinz-Josef Braun

    Urbayrisch und mit vogelwilder Musik

    Ob überhaupt einer ein Interesse haben würde an dem "urbayrischen Krimi-Abend mit vogelwilder Musik"? Immerhin: mit "Tannöd", dem Krimi-Hörspiel zum zuschauen, wagte sich Niederstettens Kulturamtsleiter Norbert Bach an ein neues Kulturfeld. Mit Erfolg: bald wurde klar, dass der Kult als Veranstaltungsraum aus den Nähten platzen würde. Gut 200 Besucher wollten... [mehr]

Ravenstein

  • 15 000 Euro Schaden

    Beim Überholen Kontrolle verloren

    Ein 19-jähriger Fahranfänger überholte am Samstagabend auf dem Gemeindeverbindungsweg von Rosenberg in Richtung Dörrhof einen Skoda. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er kurz vor dem Ortseingang Dörrhof in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über seinen Audi und prallte gegen eine Mauer und eine Straßenlaterne. Der Pkw... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Krise des Würzburger Bundesligisten erlebt mit der peinlichen 63:82-Heimniederlage gegen das bisherige Schlusslicht Tübingen einen neuen Höhepunkt

    Ideenlos! Harmlos! Wehrlos! Ratlos!

    s.Oliver Baskets - Tübingen 63:82 (19:24, 12:18, 9:23, 23:17) Würzburg: Waters (17 Punkte), Kleber (12/2 Dreier), Stuckey (10/2), Sommerville (6/1), Little (5/1), Jacobson (2), McNaughton (2), Boone. Tübingen: Radosavljevic (22/3), Harris (21/5), Nash (10), Mittmann (8/2), Ratcovica (8/1), Young (7/1), Cook (6/2), Oehle. Zuschauer: 3140 (ausverkauft). Es hat... [mehr]

  • Handball

    TV Kirchzell geht etwas die Puste aus

    SVA Bernburg - TV Kirchzell 33:31 Kirchzell: J. Klimmer, Friedrich (beide Tor), Fuchs (6), Stark (7/3), Baier (5), Göpfert (4/1), Orlovsky (3), Hain (6), Polixenidis. Die von Kirchzeller Seite erhoffte Sensation ist ausgeblieben. Der personell stark dezimierte TV musste sich beim extrem heimstarken SV Anhalt Bernburg denkbar knapp mit 33:31 (13:16) geschlagen geben.... [mehr]

Rund ums Geld

  • Heizkosten

    Tipps und Tricks zum Sparen von Heizkosten

    Der milde Winter sorgte in diesem Jahr bisher für eine erfreuliche Heizkostenbilanz. Im Januar musste viel weniger geheizt werden als zu der Jahreszeit üblich und so lag der Heizölpreis so niedrig wie zuletzt im Frühjahr des letzten Jahres. Trotz aller Entspannung auf dem Ölmarkt, sollte man jedoch nicht aus den Augen verlieren, dass die Heizkosten - wenn auch... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Diebstahl aus Pkw

    Ein bislang unbekannter Täter brach zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 6 Uhr, einen in der Römerstraße abgestellten schwarzen Mercedes-Benz, A-Klasse, mit TBB-Kennzeichen auf und entwendete daraus eine schwarze Lederhandtasche. Darin befanden sich diverse persönliche Gebrauchsgegenstände des Eigentümers, unter anderem auch ein älteres Mobiltelefon mit... [mehr]

  • TSV-Karateabteilung Gürtelprüfungen für den Nachwuchs

    Ganzes Können mit Bravour gezeigt

    Zyklusgemäß stand bei den Kindern der Karateabteilung des TSV Tauberbischofsheim die nächste Gürtelprüfung an. Diese wurden wie gewohnt vom Cheftrainer der Abteilung, Schlatt, 5. Dan, streng durchgeführt, wobei das ganze Spektrum der Trainingslehre mit den drei Säulen des Karate, die Kata, die Grundschule und der Kampf anstanden. Den Kindern wurde ihr ganzes... [mehr]

  • Konzert Choralschola "Adorna thalamum" machte in St. Martin frühe Musik lebendig

    Gregorianik und Orgelmusik im Einklang

    Die Frauenschola "Adorna thalamum" singt seit 20 Jahren Gregorianik und Musik von Hildegard von Bingen in der Region Odenwald-Tauber. Nun war sie wieder in der Stadtkirche St. Martin zu hören und sang ein Programm zum Thema Darstellung des Herrn. Dazu hatte Bezirkskantor Michael Meuser Orgelmusik von Marcel Dupré und Charles Tournemire ausgesucht, die genau auf... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium Aktionstag zum Thema "Suchtprophylaxe" / Lesung mit Anna Kuschnarova

    Gute Stimmung auch ohne Alkohol

    Komasaufen bei Kindern und Jugendlichen nimmt weiter zu. Mehr als 26 600 junge Leute landeten 2012 mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus. So viele wie nie seit Beginn der Erhebung im Jahr 2000. Das geht aus aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. Drei Viertel der Betroffenen waren noch minderjährig. Grund genug für die Neuntklässler des... [mehr]

  • Krankenhaus

    Parken ist ab heute kostenpflichtig

    Die Krankenhaus und Heime Main-Tauber GmbH (KHMT) bietet ihren Mitarbeitern, Patienten und Besuchern am Krankenhaus Tauberbischofsheim und am Seniorenzentrum Haus Heimberg in unmittelbarer Nähe zahlreiche Parkplätze an. Leider hat sich die Parkplatzsituation nach Mitteilung der KHMT in letzter Zeit verschärft, da zunehmend Fremdparker anderer Betriebe und... [mehr]

Verschiedenes

Walldürn

  • Einsatzabteilung Walldürn-Stadt zog Bilanz Bei Jahreshauptversammlung Rückblick auf das abgelaufene Jahr gehalten / Ehrungen und Beförderungen

    Feuerwehr bekommt ein neues Fahrzeug

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr, Einsatzabteilung Walldürn-Stadt, standen die Berichte, Beförderungen und Ehrungen. Nach der Begrüßung durch den stellvertretenden Abteilungskommandant Markus Stäudinger erstattete Schriftführer Oliver Geier den Bericht über das Feuerwehrjahr 2013. Die Abteilungswehr Walldürn zähle zum 31.... [mehr]

Weikersheim

  • Weikersheimer Schloss Übergabe gefeiert / 1,2 Millionen Euro investiert / Jetzt geht es an den Innenausbau

    Marstall mit großem Aufwand saniert

    Mit einem Aufwand von 1,2 Millionen Euro hat das Land Baden-Württemberg Dach und Dachstuhl am Schlosseingang saniert. Mit einem Festakt in der Säulenhalle des Hohenloher Residenzschlosses wurde die Fertigstellung gefeiert. In seinem detaillierten Baubericht blickte Diplom-Ingenieur Michael Nüchter, der Bad Mergentheimer Außenstellenleiter des Landesbetriebs... [mehr]

  • Verabschiedung in den Ruhestand Michael Nüchter hat viel für die staatlichen Monumente der Region geleistet

    Schloss Weikersheim beschäftigte ihn 34 Jahre lang

    Mit hohem Sachverstand hat Diplom-Ingenieur Michael Nüchter 34 Jahre lang die staatlichen Gebäude der Region betreut. Der Leiter der Bad Mergentheimer Außenstelle des Landesbetriebs "Vermögen und Bau" wurde im Schloss Weikersheim verabschiedet. Wertvolle Bauwerke wie die Schlösser Bad Mergentheim und Weikersheim, die Domäne Neuhaus oberhalb von Igersheim, dazu... [mehr]

  • 7000 Euro erbeutet Polizei sucht weitere Betroffene

    Trickbetrug durch Schockanruf

    Ein älterer Mann wurde am Donnerstagnachmittag in Weikersheim Opfer von Trickbetrügern. Mit der so genannten "Schockanruf"-Masche brachten sie den Mann um sein Erspartes. Am Donnerstagnachmittag war einem betagten Anwohner der Königsberger Straße von einem unbekannten Anrufer mitgeteilt worden, dass sein Sohn angeblich einen schweren Unfall verursacht habe und... [mehr]

  • Fastnachtsgesellschaft "Kalrobia" Igersheim Dritter Nachtumzug / Regen ließ Zuschauerzahl schrumpfen / Große Gaudi dafür später in der Halle

    Über 300 Mitwirkende im Fackelschein

    Über 300 Teilnehmer verzeichnete der dritte Igersheimer Nachtumzug und etwa ebenso viele Zuschauer an den Straßen - gemeinsam trotzte man dem Regen. Die Gaudi in der Halle war dafür später umso größer. Die Straßenfastnacht der Fastnachtsgesellschaft "Kalrobia" Igersheim startete also am vergangenen Samstagabend im Fackelschein in die "heiße Phase", doch das... [mehr]

Wertheim

  • Hospizdienst "St. Veronika" Ehrenamtliche Mitarbeiter der Malteser gestalteten Gedenkgottesdienst für Verstorbene

    Begleitung auf dem Weg des Sterbens

    "Den eigenen Tod stirbt man nur, mit dem Tod des Anderen muss man leben": Mit diesen Worten der Dichterin Mascha Kaléko leitete der evangelische Pfarrer Jörg Herbert den Gedenkgottesdienst des Hospizdiensts "St. Veronika"der Malteser Wertheim am Freitag ein. Damit sprach er alle Anwesenden in der Grünenwörter Christuskirche direkt aus der Seele, denn sie alle... [mehr]

  • DLRG-Ortsverband Külsheim In Jahreshauptversammlung Bericht erstattet und Ausblick gegeben

    Das 50-jährige Bestehen wird gefeiert

    41 Mitglieder der DLRG Külsheim kamen am Freitagabend im Gasthaus "Zum Speer" zur Jahreshauptversammlung zusammen. Berichte, Ehrungen sowie ein kleiner Ausblick auf die anstehenden Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der DLRG Külsheim rundeten die Zusammenkunft ab. Vorsitzender Martin Reinhart begrüßte zu Beginn der Versammlung den Vertreter des Bezirks... [mehr]

  • 50 Jahre FC Eichel Bedeutung des Vereins bei Festkommers von den Rednern gewürdigt

    Eine geschlossene Mannschaftsleistung

    Zwei Fußballspiele plus Nachspielzeit. So lange dauerte am Samstagabend der Festkommers, mit dem der FC Eichel in der Aula Alte Steige, auf den Tag genau 50 Jahre nach seiner Gründung, Geburtstag feierte. Dass es den zahlreichen Gästen nicht langweilig wurde, lag an einer geschlossenen Mannschaftsleistung und an einem "Joker", der zielsicher stets im genau... [mehr]

  • Musik und Besinnung Bezirkskantor Manfred Lutz verabschiedete sich in der voll besetzten Marienkapelle

    Fortführung der Reihe ist vorgesehen

    Vor allem ältere Menschen besuchen gern die Veranstaltung "Musik und Besinnung" samstags um 11 Uhr in der Marienkapelle, wo Manfred Lutz zusammen mit der hervorragenden Sopranistin Sonja Miranda-Martinez musizieren. Am Samstag fand die letzte immer gut besuchte Vorführung statt, in der Ellen Heibach andächtige Lesungen zwischen den Musikvorträgen hält.Zwölf... [mehr]

  • Kleinkunstverein Convenartis "Edgar & Irmi" aus der Rhön gastierten am Samstagabend im Gewölbekeller

    Seitenhiebe bei Geschichten aus Alltag und Politik

    Deutschland: Achtung Baustelle! Im Gewölbekeller des Kleinkunstvereins Convenartis in der Mühlenstraße in Wertheim gastierten "Edgar & Irmi" am Samstagabend in einem nicht ganz ausverkauften Saal. "Wir kommen aus dem Rhönland, aus Funk und Fernsehen wohl bekannt", sangen die beiden zum Auftakt. "Wertheim, es hätte noch schlimmer kommen können. Ein alter Raum,... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Nassig Berichte, Wahlen und Ehrungen in der Jahreshauptversammlung

    Slogan "Im Mittelpunkt der Mensch"

    Wenn mit 78 Teilnehmern ein Drittel der Mitglieder zur Jahreshauptversammlung kommen, so Oberbürgermeister Stefan Mikulicz, zeuge das von einem guten Zusammenhalt in der Ortsgruppe Nassig des Sozialverbandes VdK Deutschland. Es waren alle Stühle im Gasthaus "Rose" besetzt, als Vorsitzender Reinhold Adelmann am Samstagnachmittag die Mitglieder, unter ihnen... [mehr]

  • An Leonhard Grottenthaler

    Stadtmedaille in Gold verliehen

    Dreimal erhob sich das Publikum am Samstagabend in der Aula Alte Steige von seinen Plätzen und spendete im Stehen Applaus. Und jedes Mal galt der Beifall beim Festkommers aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des FC Eichel einem Mann: Leonhard Grottenthaler. "Der Mann, mit dem alles begann", wie Vorsitzender Roland Olpp schon in seiner Begrüßung sagte, stand... [mehr]

  • Festkommers des FC Eichel Roland Grottenthaler hielt den Festvortrag "Der FCE im Wandel der Zeit. Ein Rückblick auf 50 bewegte Jahre"

    Teamgeist und Vereinstreue unterstrichen

    Es war genau der richtige Redner, es waren genau die richtigen Inhalte und Worte. Mit seinem Festvortrag "Der FCE im Wandel der der Zeit. Ein Rückblick auf 50 bewegte Jahre" lieferte der Ehrenvorsitzende Roland Grottenthaler sicher den emotionalen Höhepunkt bei Festkommers zum Jubiläum des FC Eichel. Nicht nur Oberbürgermeister Stefan Mikulicz zeigte sich... [mehr]

Würzburg

  • Lokführer unter Schock Zwei Tote auf Bahnstrecke

    Junge Männer von Zug erfasst

    Am späten Samstagabend sind auf der Bahnstrecke Würzburg - Schweinfurt im Würzburger Stadtteil Lengenfeld zwei junge Männer von einem Zug erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Warum sich die 22 und 23 Jahre alten Bekannten auf den Gleisen befanden, steht bislang noch nicht fest. Vieles spricht für einen Unfall. Der Zugführer erlitt einen Schock. Nach den... [mehr]

Zubehör

Zweirad