Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 23. Dezember 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Musikverein Seckach Beim traditionellen Jahreskonzert begeisterten das SOS-Jugendblasorchester und die Stammkapelle / Flötengruppe wirkte mit

    Bravo-Rufe nicht nur für den Nachwuchs

    Weihnachten ohne Schnee? Das geht nicht, dachte sich der Musikverein Seckach. Deshalb wurde das Publikum des Jahreskonzerts zu einer rasanten Schlittenfahrt durch die virtuelle Winterlandschaft eingeladen, bei der der Schnee schon an der Decke glitzerte und die Musiker sich mit Weihnachtsmann-Zipfelmützen vor der "Kälte" schützten, um ihren Gästen mit ihrer Musik... [mehr]

  • Adventskonzert der "Eintracht" Lieder, Instrumentaleinlagen an der Orgel und Wortbeiträge sorgten für Vorfreude

    Festliche Einstimmung auf die Feiertage

    Zum Adventskonzert hatte die Chorvereinigung "Eintracht" Bofsheim am Sonntag in die Evangelische Kirche in Bofsheim geladen. In einem festlichen Rahmen stimmten die Mitwirkenden die zahlreichen Besucher in der voll besetzten Kirche auf die kommenden Feiertage ein. Lieder des Chors wechselten sich mit instrumentalen Parts an der Orgel und Wortbeiträgen ab und boten... [mehr]

  • Musikverein Seckach ehrte langjährige und verdiente Mitglieder

    Im Rahmen des Jahreskonzertes ehrte der Musikverein Seckach langjährige und verdiente Mitglieder. Vorsitzender Hermann Schmitt und Herbert Münkel, Präsident des Blasmusikverbandes, würdigten den engagierten Musiker Bernhard Nonnenmacher für 50 aktive Jahre im Verein (bevor er ins Tuba-Register wechselte, spielte er 40 Jahre das Flügelhorn). Darüber hinaus ist... [mehr]

  • Ohne Führerschein unterwegs

    Rollerfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

    Vermutlich um zu verhindern, dass Polizeibeamte feststellen, dass sein Roller "frisiert" ist, versuchte ein 15-Jähriger am Sonntag in Adelsheim vor einer Kontrolle zu flüchten. Gegen 21 Uhr fiel der mit zwei Personen besetzte Roller einer Streife des Buchener Reviers auf. Der Fahrer steuerte sein Gefährt zunächst auf ein Tankstellengelände in der Oberen... [mehr]

  • Aus dem Flüchtlingsheim zur Golf-WM Der 19-jährige Ali Khazanbeik wird für die Golfmannschaft UTPA Broncs spielen

    Stipendium für Golfer aus Osterburken

    Seit dem Jahr 2000 lebt das 19-jährige Golftalent Ali Khazanbeik mit seiner Familie in Osterburken. Zunächst "wohnten" die iranischen Flüchtlinge in einer Gemeinschaftsunterkunft. In dieser Zeit wurde Ali Khazanbeik eingeschult. 2011 schloss er die Realschule mit der Mittleren Reife ab, der er 2013 die Fachhochschulreife folgen ließ. Von den Lehrern war die... [mehr]

  • Ingenieurbüro Sack & Partner

    Weichen für die Zukunft gestellt

    Nachdem das Ingenieurbüro Sack & Partner im vergangenen Jahr sein 60-jähriges Bestehen gefeiert hat, hat es nun die Weichen für die Zukunft gestellt. Der geschäftsführende Gesellschafter Horst Rieß teilte den Kollegen in einer Feierstunde mit, dass sein Sohn Marco, Wirtschaftsingenieur Fachrichtung Bau, ebenfalls zum geschäftsführenden Gesellschafter bestellt... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Beherzt eingegriffen 61-jährige Frau vor Feuer gerettet

    Kranz in Flammen

    Zwei Nachbarn haben am Sonntagabend durch ihr beherztes Eingreifen einer Frau vermutlich das Leben gerettet. In der Wohnung der 61-Jährigen hatte ein Adventskranz Feuer gefangen, wobei die Bewohnerin schwere Verletzungen erlitten hatte. Der Sachschaden hält sich mit 200 Euro in Grenzen. Gegen 18.50 Uhr hatte eine Nachbarin in der Wohnung über ihr einen Rauchmelder... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kunstwerk Kaum einer, der sie intensiv betrachtet, bleibt unberührt

    Die Stuppacher Madonna bezaubert viele Menschen

    Dieses Kunstwerk lässt kaum einen Menschen, der sich auf die intensive Betrachtung einlässt, unberührt. Viele verlassen, bezaubert von der Schönheit des bald 500 Jahre alten Marienbildes, die kleine Kapelle an der Pfarrkirche Maria Krönung in Stuppach. Was aber empfinden die beiden Personen, die ständig mit dem berühmten Bild des Matthias Grünewald leben und... [mehr]

  • Im Kursaal Teilnehmer der Premiere in der Kurstadt hatten sicht- und hörbar große Freude

    Erstes gemeinsames Weihnachtssingen

    "Freude schenken" lautete das Motto eines gemeinsamen Weihnachtssingens für jedermann in Bad Mergentheim, das am Samstagnachmittag im Kursaal seine Premiere feierte. Auf dem Programm standen vor allem bekannte und beliebte Weihnachtslieder. Nach dem Kanon "Nun sei uns willkommen" zum Auftakt folgten unter anderem "Alle Jahre wieder", "Macht hoch die Tür", "Tochter... [mehr]

  • Linsenmayer Personal Beratung & Vermittlung GmbH Spende über 2500 Euro an DRK-Rettungshundestaffel

    Geld für neue Ausrüstung übergeben

    2500 Euro spendet Linsenmayer Personal Beratung & Vermittlung GmbH, ein regional eingebundenes Unternehmen, an die Rettungshundestaffel des DRK Bad Mergentheim. Der Verein wird damit Ausrüstung kaufen, die die Ehrenamtlichen bei ihrer Arbeit unterstützen soll. Bereits das zweite Jahr in Folge hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, auf größere... [mehr]

  • Akon Aktivkonzept 2500 Euro an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst "Sonnenschein" der Malteser gespendet

    Hilfe für schwerkranke Kinder und deren Familien

    Bereits zum vierten Mal unterstützt das in Bad Mergentheim ansässige Unternehmen Akon Aktivkonzept, führender Veranstalter von gesundheitsfördernden Präventionsreisen, den kreisweit tätigen Kinderhospizdienst "Sonnenschein" mit einer Geldspende. Die großzügige Unterstützung in Höhe von 2500 Euro ist hoch willkommen und hilft den ehrenamtlichen Kinder- und... [mehr]

  • Gewerbliche Schule Bad Mergentheim Abschlussprüfungen im Elektro- und Metallbereich

    In drei Jahren Feinschliff erhalten

    An der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim wurden 61 Schüler aus der Elektro-, sowie 63 Schüler aus der Metallabteilung nach 3,5-jähriger schulisch-praktischer und theoretischer Ausbildung ins Berufsleben entlassen. Im November hieß es für die Prüflinge für die Abschlussprüfung büffeln. Mit einem Gesamtschnitt von 2,5 erzielten die Prüflinge ein... [mehr]

  • "Solymar"-Therme

    Mehr Ruhe und Saunaangebot

    Der Betreiber der "Solymar"-Therme gab gestern per Pressemitteilung folgende Neuerungen in der Saunalandschaft bekannt. Ab dem 24. Dezember würden, so heißt es, einige Änderungen in der Saunalandschaft umgesetzt. Die Panorama Sauna wird während der Weihnachtsferien ganztägig geöffnet sein, genauso wird die Klangsauna bereits ab dem 22. Dezember wieder komplett... [mehr]

  • Weihnachtskonzert "New Jazz Attack" begeisterte in Markelsheim / Lena und Elisa Schumm verabschiedet

    Prallen Bigband-Sound geboten

    Mit musikalischen Grüßen aus der großen Bandbreite des Jazz gab die Bigband New Jazzattack eine gelungene Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Jingle Bells und viele andere mehr. Getreu dem bewährten Motto "Jazzen, bis das Christkind kommt", begann die New Jazzattack Big Band ihr Weihnachtskonzert mit einem Potpourri festlicher Gassenhauer, freilich schwungvoll... [mehr]

  • Literarischer Spaziergang "Versehen" / Bedauern geäußert

    Termin fand nicht statt

    Die Literatur-Spaziergänge Hahn, Kusiek & Laing hatten für den vierten Adventssonntag, 21. Dezember, einen literarischen Spaziergang durch Bad Mergentheim angesetzt, "der aufgrund eines bedauerlichen Irrtums leider nicht stattfinden konnte". Am vergangenen Sonntag hatte sich um 14 Uhr eine Gemeinde literarisch Interessierter aus Mergentheim und Umgebung am... [mehr]

  • Erster Weltkrieg Eine ungewöhnliche Geschichte aus der Weihnachtszeit des Jahres 1917 / In Frankreich kreuzten sich ihre Wege

    Vater und Sohn für kurze Zeit vereint

    Vater und Sohn begegnen sich in der Weihnachtszeit 1917 mitten im Ersten Weltkrieg irgendwo in Frankreich. Was nach einer Filmhandlung klingt, hat sich tatsächlich so zugetragen. Nachfolgender Zeitzeugenbericht von Hans Barthauer wurde den Fränkischen Nachrichten von seiner in Bad Mergentheim lebenden Tochter Regina zur Verfügung gestellt. "Wir waren beide... [mehr]

  • SV Wachbach

    VfB-Fußballschule im Juni zu Gast

    Fußballspaß der besonderen Art gibt es beim Wochenend-Camp der VfB-Fußballschule beim SV Wachbach vom 5. bis 7. Juni. Es findet am Freitag von 14 bis 17.30 Uhr und am Samstag und Sonntag von 9.30 bis 16.30 Uhr statt mit zwei Trainingseinheiten am Tag. Das Training wird von einem Team erfahrener und lizenzierter Fußballtrainer geleitet und basiert auf dem... [mehr]

  • Ehrung Im evangelischen Pflegezentrum Eduard-Mörike-Haus

    Vom Medizinischen Dienst 1,0 erhalten

    Im Eduard-Mörike-Haus wurden zwölf Jubilare anlässlich der Weihnachtsfeier für ihren langjährigen Dienst geehrt. Man spüre, so betonte Hausdirektor Stefan Haberl in seiner Laudatio, bei den 144 Mitarbeitern "die Liebe zu ihren jeweiligen Aufgaben". Von der Haustechnik bis zur Pflege trügen alle dazu bei, dass Seniorinnen und Senioren gerne im... [mehr]

Blaulicht

  • Polizeibericht

    Einbrecher auf dem Weihnachtsmarkt

    In eine Holzhütte des Weihnachtsmarktes versuchte ein derzeit unbekannter Täter in der Nacht auf Montag zu gelangen. Gegen 0.30 Uhr hörte ein Anwohner einen lauten Knall und schaute daraufhin nach draußen. Dort konnte er eine männliche Person feststellen, die sich an der Eingangstür des Verkaufsstandes zu schaffen machte. Er öffnete das Fenster und schrie den... [mehr]

Boxberg

  • Förderverein Kindergarten

    2500 Euro an Spende übergeben

    Der Förderverein des evangelischen Kindergartens übergab einen großen Spendenscheck im Wert von 2500 Euro an das Projektteam des neuen Erlebnis-Spielplatzes unter der Leitung von Landschaftsgärtnermeister und Ortschaftsrat Waldemar Stahl. Dem Planungs- und Organisations-Team gehören Corinna König, Silke Kaludra, Christina Ehrmann, Alexandra Öhm, Klaus Henner,... [mehr]

  • Vorweihnachtliches Konzert Katholischer Kirchenchor und Bläserquintett in der Pfarrkirche

    Auf das Weihnachtsfest eingestimmt

    Adventszeit - sich Zeit nehmen und sich etwas Ruhe in der oft allzu hektischen vorweihnachtlichen Zeit zu gönnen war der Sinn des vorweihnachtlichen Konzertes des Katholischen Kirchenchores St. Aquilinus Boxberg am Abend des vierten Adventssonntags in der Katholischen Pfarrkirche in Boxberg. Erfreut über die große Zahl an Gästen und Zuhörer zeigte sich... [mehr]

  • Weihnachtsmusical der Schule ein voller Erfolg Realschule Boxberg ließ Weihnachtsstimmung aufkommen

    Zeit der Vorfreude und Besinnlichkeit

    Bis auf den letzten Platz waren an den beiden Vorstellungstagen des Weihnachtsmusicals der Realschule Boxberg der Dom in Wölchingen und die Kirche in Schweigern gefüllt. Zum 50 jährigen Bestehen der Schule verzauberten die Kinder und Lehrer der Realschule die Zuhörer mit einem Theaterstück und zahlreichen Musikbeiträgen. Der Lehrer- und Oberstufenchor... [mehr]

Buchen

  • Burghardt-Gymnasium Buchen Schüler absolvierten erfolgreich Seminar des Landesmedienzentrums/ Zertifikate übergeben

    14 Medienmentoren ausgebildet

    14 Schüler des Burghardt-Gymnasiums Buchen absolvierten erfolgreich die Ausbildung zum Medienmentor im Rahmen des Schüler-Medienmentoren-Programms (SMEP) des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ). Kürzlich wurden die Zertifikate an die Schüler übergeben. Schulleiter Oberstudienrat Jochen Schwab weißt auf die immense Bedeutung von Medienkompetenz im... [mehr]

  • Adventskonzert der "BCH-Bloos-Band"

    Weihnachtliche Weisen schallten am Nachmittag des vierten Advents durch die Flure des Krankenhauses in Buchen. Unter Leitung von Andreas Pflüger erfreuten die 15 Musiker der "BCH-Bloos-Band" zahlreiche Patienten, Besucher und das Personal der Klinik mit traditionellen und modernen Liedern zur Weihnachts- und Adventszeit. Den musikalischen Abschluss bildete das Lied... [mehr]

  • Karl-Trunzer-Schule Weihnachtsfeier mit Ehrungen und Spendenübergabe / Gedanken zur besinnlichen Zeit

    Die Gemeinschaft als Basis des Wohlfühlens

    Mit einer Weihnachtsfeier in der Aula verabschiedeten sich die Schüler, Lehrer sowie die Mitarbeiter der Karl-Trunzer-Schule in die Weihnachtsferien. Den Einstieg bildete eine Ansprache von Rektor Walter Scheuermann, der Gedanken über die verschiedenen Bedeutungen des Weihnachtsfestes in Erinnerung rief. Für ihn sei außer dem christlichen Ursprung in erster Linie... [mehr]

  • Kirchenmusik Programm an Weihnachten

    Klangstarke Gestaltung der Festgottesdienste

    Die Messe an Heilig Abend (Beginn um 17 Uhr) wird von den knapp 80 Sängern des Jugendchores mitgestaltet. Bereits vor dem eigentlichen Beginn der feierlichen Christmette singt der Chor zur Einstimmung. In diesem Jahr erklingt wieder das berühmte "Transeamus usque Betlehem". Als Wiederaufnahmen singt der Jugendchor unter anderem "A claire benediction" und einen... [mehr]

  • Stadtkapelle Buchen Traditionelles Weihnachtskonzert im Museumshof / Spendenübergabe des Fördervereins

    Musikalische Bescherung

    Eine musikalische Einstimmung auf das Weihnachtsfest bot am Sonntagnachmittag die Stadtkapelle Buchen. Im Rahmen ihres traditionellen Weihnachtskonzertes lockte sie eine große Besucherschar in den Museumshof. "Musikalische Geschenke" in Form von konzertanter Weihnachtsmusik bereiteten sowohl die Jugendkapelle unter der Leitung von Robert Dreksler, wie auch die... [mehr]

  • Jahresabschlussfeier Musiker blickten gemeinsam auf 2014 zurück

    Nikolaus lobte die Buchener Stadtkapelle

    "Alle Jahre wieder" sangen die Musiker der Stadtkapelle Buchen mit ihren zahlreichen Angehörigen im Rahmen der Jahresabschlussfeier im Hotel "Prinz Carl". In der Tat, auch in diesem Jahr saß man in gemütlicher Runde zusammen, um gemeinsam das Jahr 2014 ausklingen zu lassen. Zuvor hatte Vorsitzender Michael Schmelcher neben den aktiven Musikern vor allem auch deren... [mehr]

  • FC Viktoria Hettingen Turner ließen Ereignisse von 2014 Revue passieren

    Sportler blickten auf viele Erfolge zurück

    Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Sparte Turnen des FC Viktoria Hettingen blickten die Sportler auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Spartenleiter Marco Michel begrüßte die Mitglieder und verlas den Tätigkeitsbericht. Besonders hob er die Teilnahme am Landesturnfest in Freiburg hervor bei dem die Turner Jonas Dosch und Christoph Schmelcher als... [mehr]

  • Musikveranstaltung in Bödigheim Weihnachtliche Klänge mit der Seckacher Bläserkapelle

    Traditionelles Adventssingen im Schlosshof

    Im Schlosshof von Bödigheim fand am vierten Advent das traditionelle Adventssingen statt. Hierzu hatte sich der Organisator, Rolf Rüdt-von-Collenberg, die Unterstützung durch die Seckacher Bläserkapelle gesichert. Veranstaltet wurde das Singen von der Rüdt-von-Collenberg´sche Schlossgesellschaft, der Kirchengemeinde Bödigheim, der Bödigheimer Feuerwehr und... [mehr]

  • VdK Bödigheim Bedeutung des Ortsverbands betont

    Treue Mitglieder bei Adventsfeier geehrt

    Die Mitglieder des Ortsverbands Bödigheim des VdK trafen sich im Vereinsheim des FC "Germania" zu einer vorweihnachtlichen Adventsfeier. Der Verein bietet seinen Mitgliedern Unterstützung bei Fragen aus den Bereichen Gesundheit, Alter, Rente und Arbeitslosigkeit. Das Beratungsangebot steht nicht nur den Mitgliedern, sondern allen Menschen offen. Die Bedeutung des... [mehr]

  • Lions-Adventskalender

    Tür 23 geöffnet

    Das dreiundzwanzigste Türchen des Lions-Adventskalenders ist geöffnet. Darin verbergen sich Einkaufsgutscheine vom Möbelhaus Wohnfitz in Walldürn mit einem Gesamtwert von 3000 Euro. Zehn Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 250 Euro entfallen auf die Gewinner mit den Nummern (5158, 2792, 3232, 6146, 3677, 3206, 8245, 5497, 7272, 7393). Der Gewinner mit der... [mehr]

  • ASB-Seniorenzentrum

    Vorfreude auf das Fest geweckt

    Mit einem vielfältigen Adventsprogramm sorgten die Damen des Katholischen Frauenbundes für Weihnachtsstimmung bei den Bewohnern des ASB-Seniorenzentrums am Rühlingshof in Buchen. Weihnachtliche Geschichten und Gedichte wurden vorgetragen und das gemeinsame Singen von Klassikern wie "Oh du Fröhliche" steigerte die Vorfreude auf das Fest. Kleine Präsente hatten... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Wohl kein Schnee

    Hallo, Freunde! Weiße Schneeflocken - das wünschen sich viele Menschen für Weihnachten. Natürlich auch "Fränky, die Leseratte". Aber in diesem Jahr wird bei uns in der Region wohl nichts daraus. Denn Wetter-Experten sagen: Es strömt milde Luft zu uns. Sie bringt Wolken, Wind und Regen. So soll es wohl auch an den Feiertagen bleiben. Mit "weißer Weihnacht" wird... [mehr]

Fußball

  • Onlinespiel Beim fnweb-Bundesligatrainer 2014/15 sind jetzt die Wintertransfers möglich

    "Schnäppchenjagd" geht sofort weiter

    Die Fußball-Bundesliga ist seit Sonntag in der Winterpause. Doch gleich nach Silvester müssen die Spieler schon wieder ran, wird doch bereits Ende Januar der erste Rückrundenspieltag bestritten. Auch für die über 1400 Teilnehmer an unserem Onlinespiel "fnweb-Bundesliga-Trainer" gibt es praktisch keine Pause, denn unmittelbar nach der Auswertung des 17. und... [mehr]

Fussball

  • Fußball SC Klinge Seckach veranstaltete ein zweitägiges Hallenfußballturnier

    250 Mädchen und Frauen im sportlichen Wettstreit

    Der SC Klinge Seckach veranstaltete in der Schefflenzhalle in Unterschefflenz ein zweitägiges Hallenfußballturnier für Mädchen und Frauen. Zum sportlichen Wettstreit reisten rund 250 Spielerinnen aus 28 Mannschaften nach Schefflenz. Die Partien wurden allesamt von erfahrenen Verbandsschiedsrichtern geleitet.Deutlicher VorsprungDen Beginn machten die... [mehr]

Fußball

  • Fußball Württembergischer Verband hat weitreichende Entscheidungen getroffen

    Demografische Aspekte spielen mehr und mehr eine übergeordnete Rolle

    Der Beirat des Württembergischen Fußballverbandes hat im Rahmen der traditionellen Weihnachtssitzung in Wangen im Allgäu wegweisende Entscheidungen getroffen. Dies geschah mit Blick auf den Verbandstag am 9. Mai. Die Ein-, Aus- und Rückwechsel-Regelungen einschließlich der Anzahl der Auswechselspieler werden für alle Spielklassen und Mannschaften überarbeitet... [mehr]

  • Hallenfußball Vorrunde um den Obi-Cup im Rahmen des traditionellen Bürgermeister-Weid-Turniers in der Tauber-Franken-Halle in Königshofen

    Die Turnier-Favoriten gaben sich keinerlei Blöße

    Ohne große Überraschungen ging im Rahmen des 44. Bürgermeister-Weid-Hallenfußballturniers am vergangenen Sonntag in Königshofen das Vorrundenturnier um den Obi-Cup über die Bühne. Vor rund 300 Fans in der Tauber-Franken-Halle in Königshofen qualifizierten sich von den 22 teilnehmenden Vereinen aus den Kreisligen und Kreisklassen 15 Teams für die Endrunde.... [mehr]

  • Hallenfußball A-Junioren des VfL Bochum reisen mit einem prominenten Trainer zum ebm-papst-Hallenturnier an

    Ex-Nationalspieler Dariusz Wosz kommt immer gerne nach Mulfingen

    Am 3. Januar um 9 Uhr wird das A-Jugend-Turnier des 13. ebm-papst Hallenmasters eröffnet. Und zwar von Eintracht Braunschweig und einem Qualifikanten. Zu dieser Zeit wird auch Ex-Profi Dariusz Wosz mit seinem Team bereits in der Mulfinger Gerhard-Sturm-Halle sein. Um 9.26 Uhr bestreitet sein Team vom VfL Bochum sein erstes Spiel - gegen Rekordsieger Eintracht... [mehr]

  • Fußball Oberligist FSV Hollenbach kommt die Winterpause sehr gelegen, denn in den letzten Partien war etwas die Luft raus

    FSV-Spieler laden den Akku jetzt wieder auf

    Die Vorfreude auf Weihnachten war beim FSV Hollenbach nach dem letzten Spiel in diesem Jahr etwas getrübt. Die 1:3-Niederlage gegen den FV Ravensburg war die zweite Heimpleite in Folge und bedeutete den Verlust des fünften Tabellenplatzes. Der Fußball-Oberligist überwintert auf Rang sechs. "Es ist ärgerlich, dass wir uns mit zwei Heimniederlagen verabschiedet... [mehr]

  • Fußball

    Grundlehrgang zum Jugendmanager

    Der Grundlehrgang zum Vereinsjugendmanager (früher Jugendleiter) wird vom 6. bis 8. Februar zentral in der Sportschule Schöneck angeboten. Anmeldungen sind noch möglich! Die Ausbildung zum Vereinsjugendmanager orientiert sich an der Praxis und bietet den Interessenten einen Einblick in das vielfältige Aufgabengebiet eines Jugendleiters. Konkrete... [mehr]

Fussball

  • Fußball B-Juniorinnen des SC Klinge Seckach qualifizierten sich

    Platz zwei reichte zum Weiterkommen

    In der ersten Qualifikationsrunde zur Badischen Hallenmeisterschaften haben sich in Wiesloch die B-Mädchen des SC Klinge Seckach für die Zwischenrunde am 11. Januar in Dielheim qualifiziert. Nach fünf Spielen musste man mit 10:2 Toren und 11 Punkten nur den punktgleichen, jedoch in der Tordifferenz um ein Tor besseren Juniorinnen des TSV Tauberbischofsheim den... [mehr]

Fußball

  • Fußball Regionalligist hat einen neuen Trainer

    Sander wieder in Koblenz

    Fußball Regionalligist TuS Koblenz ist auf der Trainersuche schneller fündig geworden als gedacht. Der aktuelle Tabellen-Vorletzte präsentierte Petrik Sander als neuen Cheftrainer. Dabei erhält der 54-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Bereits von 2009 bis 2011 leitet er die Geschicke der Koblenzer. Koblenz-Präsident Werner Hecker betonte: "Ich bin... [mehr]

Fussball

  • Fußball In der Winterpause können die Spieler sich einem neuen Verein anschließen

    Wechselfrist beginnt am 1. Januar

    Während der Fußball-Winterpause besteht vom 1. Januar bis 2. Februar (die Frist verlängert sich, da das eigentliche Fristende 31. Januar auf einen Samstag fällt) sowohl für Amateure als auch Vertragsspieler grundsätzlich die Möglichkeit, den Verein zu wechseln. Dies gilt für aktive Spieler und Spielerinnen sowie A-Junioren und B-Juniorinnen der älteren... [mehr]

Grünsfeld

  • Weihnachtskonzert "Gerchsheimer Weihnacht" und Teile aus Händels "Judas Maccabäus" geboten

    Ausdrucksstark und innig

    Historische Weihnachtslieder in teils modernen Gewand: Die Symbiose passte beim Weihnachtskonzert des Kirchenchores Gerchsheim. Bei der Aufführung am Sonntag in der voll besetzten Pfarrkirche erklangen neben Ausschnitten aus Händels Oratorium "Judas Maccabäus" auch bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder. Minutenlanger warmer Beifall für die Chorsänger,... [mehr]

  • Metzgerei Engelhard

    Gewinner ermittelt

    Im Rahmen ihrer Weihnachtsgewinn-Aktion ermittelte die Metzgerei Engelhard aus Grünsfeld folgende Gewinner. Der erste Preis, die gesamte Weihnachtsbestellung, geht an Cornelia Schenk, Grünsfeld, Über den zweiten Preis, die gesamte Fleischbestellung, kann sich Elke Löscher, Zimmern, freuen. Den dritten Preis, die gesamte Wurstbestellung, erhält Werner Veth,... [mehr]

  • Adventskonzert Mehr als 100 Musiker und Sänger boten reizvolle Kontraste

    Tolle vorweihnachtliche Bescherung

    Weihnachten steht bevor, doch die Zeit bis zum Fest kann dem, der es voller Sehnsucht erwartet, recht lang werden. Da helfen Veranstaltungen, die die Zeit verkürzen und die Vorfreude steigern. Wie das vom Kulturverein organisierte Kirchenkonzert am vierten Adventssonntag in der Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul. Die abwechslungsreichen Darbietungen der mehr als... [mehr]

Handball

  • Handball

    HSV II ohne Chance

    Lohr IV - HSV Main-Taub. II 45:26 HSV: Schack (Tor), Merola (8 Tore), Kunzmann (6), Beck (6), Rodemers (4), Klein (2), Schmitt. Trotz einer kämpferisch sehr starken Leistung verlor die zweite Mannschaft des HSV Main-Tauber in der Handball-Bezirksklasse Südwest der Männer ihr Gastspiel beim ehemaligen Tabellenletzten aus Lohr. Dieser war jedoch personell mit... [mehr]

Hardheim

  • Weihnachtskonzert Musikverein Bretzingen stimmte seine begeisterten Zuhörer musikalisch auf das Weihnachtsfest ein

    Ein voluminöses Klangerlebnis

    Mit einer wohlklingenden Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest wurden am Samstag die Besucher in der Pfarrkirche St. Burkard in Gerichtstetten vom Musikverein Bretzingen beschenkt. Mit weihnachtlichen Weisen sorgten sie schon vor Heiligabend für eine Bescherung, welche die vielen Zuhörer mit viel Beifall bedachten. Als gesangliche Abrundung waren auch... [mehr]

  • Runder Geburtstag Ortsvorsteherin Christel Erbacher wird heute 60 / Das Miteinander stärken und Nachbarschaftshilfe ausbauen

    Großes Engagement für das Gemeinwohl

    Engagiert, kreativ, versiert im Umgang mit Menschen und vor allem mit viel persönlichem Einsatz bringt sich Christel Erbacher für das Gemeinwohl ein. In einem Alter, in dem sich viele Bürger bereits mit dem Thema Rente beschäftigen, hat sich die Vollmersdorferin einer völlig neuen Aufgabe zugewandt. Bei den Kommunalwahlen im Frühjahr erstmals in den... [mehr]

  • Singkreis feierte Rückblick auf 40-jährige Geschichte

    Zu Herzen gehender Abschluss

    Für den Singkreis Höpfingen war die Zeit gekommen, einen besinnlichen Jahresabschluss zu begehen. Im adventlich geschmückten Saal des "Café Schmitt" trafen sich rund 40 Mitglieder und Freunde des Singkreises. Gemeinsam gesungene, vornehmlich vorweihnachtliche Lieder, sinnerfüllte Gedichte, zu Herzen gehende Kurzgeschichten und Ansprachen standen im Mittelpunkt... [mehr]

Külsheim

  • Pater-Alois-Grimm-Schule Insgesamt 142 Sportabzeichen wurden an die Teilnehmer überreicht

    Bei allen herrschte große Freude über neuen Rekord

    Die Anstrengungen haben sich für die Teilnehmer an den Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen an der Pater-Alois-Grimm-Schule in Külsheim gelohnt. Nun konnten dort zahlreiche Auszeichnungen in Bronze, Silber oder Gold an die Schüler verliehen werden. Dabei ist der Rekord von 129 Abzeichen aus dem Jahr 2013 noch einmal überboten worden. Diesmal waren es 142... [mehr]

  • Konzert in der Kirche Musiker, Frauenchor und Sänger boten tolles Klangerlebnis

    Besinnliche Zeit auf die schönste Weise bereichert

    "Schön habt ihr es wieder gemacht, wunderschön." Eine Besucherin des vorweihnachtlichen Konzerts am Sonntagnachmittag in der Kirche St. Peter und Paul in Steinbach war extra nach vorne gekommen, um solches Lob dem Musikverein, Frauenchor und Männergesangverein auszusprechen. Diese drei Steinbacher kulturschaffenden Vereine hatten zusammen über eine Stunde lang... [mehr]

  • Adventskonzert des Musikvereins Melodien mit großem Einfühlungsvermögen präsentiert

    Gelungene Einstimmung auf die Festtage

    Der Musikverein Uissigheim lud am Sonntagnachmittag zu seinem ersten Adventskonzert in die Kirche vor Ort ein. Den gut 120 Besuchern bot die Kapelle bei dem besinnlichen musikalischen Abschluss des Jahres überzeugende Leistungen. Der Verein verabschiedete gegen Ende des Konzerts stilvoll Dirigent Bernhard Tausch. Vorsitzender Jürgen Martini meinte zu Beginn, man... [mehr]

  • Gemeinschaftswerk Team arbeitete insgesamt rund 100 Stunden an dem Schmuckstück für die Kirche St. Margareta

    Neue Krippe steht vor dem Altar

    In der Kirche St. Margareta in Hundheim ist seit einigen Tagen eine neue Krippe zu bewundern. Ihre Vorgängerin stand vor dem rechten Seitenaltar und erfreute die Menschen drei Jahrzehnte lang. Als heuer Gerhard Schneider das Mesner-Amt an Jürgen Müssig und Josef Lutz übergeben hat, wurden Arbeiten in und um die Kirche neu verteilt. Ein Thema hieß dabei auch... [mehr]

Kultur

  • Psycho-Drama zweier Frauen Jan Bosse inszeniert "Herbstsonate" nach Ingmar Bergmans Film in Stuttgart

    Man hört nie auf, Mutter und Tochter zu sein

    Wieder ist im Schauspielhaus Stuttgart ein Stück zu sehen, dessen Stoff ursprünglich nicht für das Theater bestimmt war. Doch im Gegensatz zu anderen Versuchen an dieser Stelle, Romane, Erzählungen, TV- und Kinofilme für die Bretter, die eine eigene Welt bedeuten, zu gewinnen, ist diesmal die Bühnenadaption gelungen. Das liegt zum einen an der Vorlage, die... [mehr]

  • Premiere in der Boxx "Tschick" von Herrndorf in Heilbronn

    Zwei junge Außenseiter

    "Tschick", Wolfgang Herrndorfs 2010 erschienener Roman, ist in der Bühnenfassung von Robert Koall mittlerweile das meistgespielte Theaterstück auf deutschen Bühnen. Denn Herrndorfs großartige Geschichte über zwei jugendliche Außenseiter mit ihrer anbiederungsfreien, aber dennoch jungen Sprache bewährt sich auf der Bühne hervorragend. Sie erzählt vom... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Mehrere Pkw beschädigt

    Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro richtete ein bislang unbekannter Täter am Sonntagabend an drei geparkten Pkw in Lauda an. Kurz nach 20 Uhr verständigte ein Anwohner die Polizei, da er kurz zuvor beobachtet hatte, wie ein Unbekannter in der Bergstraße den linken Außenspiegel eines Fords abgerissen hatte und im Anschluss in Richtung Bahnhof... [mehr]

  • Weihnachtskonzert Musikkapelle hielt an Tradition fest / Festlich illuminierte Hl. Kreuz-Kirche in Gerlachsheim bot tolle Atmosphäre

    Musiker verbreiteten vorweihnachtliche Stimmung

    Das Weihnachtsfest steht vor der Türe und alle, die das Weihnachtskonzert der Musikkapelle Gerlachsheim besucht haben, und das waren erfreulich viele, dürften dies mit Freude erwarten. Inzwischen zu einer schönen Tradition geworden, luden die Musiker in die festlich illuminierte Hl. Kreuz-Kirche in Gerlachsheim ein. Eröffnet wurde das Konzert mit der sogenannten... [mehr]

  • Dampflokdenkmal Lauda: Die Restaurierungsarbeiten ruhten im zurückliegenden Jahr komplett / 2015 soll es aber wieder weiter gehen

    Sanierung soll wieder Fahrt aufnehmen

    Eine friedliche Ruhe liegt zur Zeit über dem Dampflokdenkmal in Lauda. Vor der großen Türe am Kessel steht ein kleiner geschmückter und beleuchteter Weihnachtsbaum, die vorweihnachtliche Idylle ist perfekt. Doch ruhig ist es schon das ganze Jahr über um die Lok geworden. 2013 startete die Interessengemeinschaft der Dampflokfreunde Lauda umfangreiche... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik LG Hohenlohe/1. FC Igersheim beim Ochsenfurter Nikolauslauf vertreten

    Gute Platzierungen erreicht

    Es herrschte wieder eine prächtige Stimmung beim Ochsenfurter Nikolauslauf. Läufer und Zuschauer waren gut gelaunt und den Spaß aber auch den nötigen Ehrgeiz bei den Läufern konnte man erkennen. Rund 700 Läufer nahmen teil. Für die einen war es ein Hobbylauf, für andere aber ging es schon ganz gezielt um ein Kräftemessen und den Sieg. In der Aktivenklasse... [mehr]

  • Volleyball Beim VC Katzwang-Schwabach sah es zunächst nicht gut aus

    TSV Röttingen tat sich anfangs schwer

    VC Katzwang-Schwabach - TSV Röttingen 1:3 (22:25, 22:25, 25:18, 10:25). Röttingen: C. Haag, Thomas, Hofmann, Schmitt, Lang, Henn, M. Haag, Treiblmair-Thomas. Lutz Im letzten Spiel des Jahres traten die Volleyballerinnen des TSV Röttingen auswärts beim VC Katzwang-Schwabach an, den man bereits im Hinspiel klar mit 3:0 besiegt hatte. Doch zunächst fanden die... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • FussballD-Junioren-Hallenkreismeisterschaft, VorrundeGruppe 3SG Rosenberg I - TSG Osterburken II 0:2 SV Osterburken - SG Seckach/Groß./Zi. I 5:0 TSV Mudau II - SG Rosenberg I 2:2 TSG Osterburken II - SV Osterburken 0:1 SG Seckach/Groß./Zi. I - TSV Mudau II 3:1 SG Rosenberg I - SV Osterburken 1:3 TSV Mudau II - TSG Osterburken II 1:2 SG Seckach/Groß./Zi. I - SG... [mehr]

  • Schießen

    Buchener Teams setzen sich ab

    Zum Rückrundenauftakt der Luftgewehr-Kreisligen (Auflage) im Sportschützenkreis Buchen haben sich die Teams I und II der SG Buchen weiter vom übrigen Teilnehmerfeld abgesetzt. Sie werden wohl den Gesamtsieg unter sich ausmachen. Mit 300 Ringen von Günter Klosowski (SG Buchen) wurde zum sechsten Mal in dieser Runde das "Full-House-Ergebnis" erreicht.... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tennis Erstes Leistungsklassen-Tennis-Turnier in Lauda

    Nach gelungener Premiere wird an Neuauflage gedacht

    Um den Tennisspielern der Region die Möglichkeit zu geben, ihre Leistungsklasse (LK) zu verbessern und in der nächsten Wettkampfsaison höher eingestuft spielen zu können, hat der TC RW Lauda sein Wettkampfangebot um ein LK-Turnier erweitert. 19 Tennisspieler aus zehn verschiedenen Vereinen fanden am Turniertag den Weg in die vereinseigene Halle in der... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Wasserschutz Niedrigere Nitratkonzentrationen

    Geänderte Auflagen für Landwirtschaft

    In zwei Wasserschutzgebieten des Main-Tauber-Kreises führen niedrigere Nitratkonzentrationen im Grundwasser zur Lockerung der bisherigen Bewirtschaftungsauflagen auf der Grundlage der Schutzgebiets- und Ausgleichsverordnung (SchALVO) des Landes Baden-Württemberg. Im Zuge der jährlichen Aktualisierung der SchALVO werden die Wasserschutzgebiete "Dittigheim" (128132)... [mehr]

  • Grünen-Kreisvorstand Bei konstituierender Sitzung Flüchtlingsproblematik beraten

    Willkommenskultur gewürdigt

    In seiner konstituierenden Sitzung beschäftigte sich der Kreisvorstand der Grünen unter anderem mit der Unterbringung von Flüchtlingen im Landkreis. Vor Krieg, Hunger, rassistischer Verfolgung und Folter flüchten immer mehr Menschen. Nur ein kleiner Teil von ihnen kommt nach Europa. Dadurch ist die Zahl der Asylsuchenden, wie im gesamten Land, auch im... [mehr]

Mosbach

  • Ehrung in Heidersbach Fensterbau Sauer mit erfolgreichem Geschäftsjahr / Verdiente Arbeitsjubilare ausgezeichnet

    "Das Handwerk ist der Motor Deutschlands"

    "Ich bin sehr zufrieden", lautete das Fazit von Rainer Sauer, dem Geschäftsführer von Fensterbau Sauer in Heidersbach im Rahmen der besinnlichen Feierstunde anlässlich des zu Ende gehenden Geschäftsjahres. "Die Geschäftslage ist gut, die Mitarbeiter sind motiviert und die Zukunftsaussichten nicht schlecht", so Sauer weiter. Die positive Stimmung im Unternehmen... [mehr]

  • Übergabe in Mosbach Telekommunikationsdienstleistungen SKC überreichen den Scheck

    1000 Euro an die Johannes-Diakonie überreicht

    "Kein Bild, kein Ton - wir kommen schon", mit einem Augenzwinkern erläutert Johannes-Diakonie-Mitarbeiter Bernd Hartmann die Aufgabe seiner Abteilung "Kommunikation und Verkehr". So humorvoll geht es allerdings nicht immer zu. Auch Not und Eilmeldungen gehören zum Alltag in der Johannes-Diakonie. "Funktionierende Telefonie und Warnsysteme", so Hartmann, "sind... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Steuern bleiben unverändert / Verkaufspreise für neue Billäcker-Bauplätze werden Anfang 2015 festgelegt

    Wasser- und Abwassergebühren steigen in Limbach

    Die Kalkulation der Wasser- und Abwassergebühren stand zur Beratung in der letzten Gemeinderatssitzung in diesem Jahr an, umfangreiche Vorlagen und eine Präsentation hatte Kämmerer Klaus Rhein dazu vorgelegt. Im Vorwort hatte Gemeindechef Bruno Stipp die großen Anstrengungen seitens der Gemeinde und Zweckverbände in Erneuerung, Erweiterung und Unterhaltung der... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Besuch beim Betreuungsverein Dr. Dorothee Schlegel vor Ort

    "Wir müssen das Thema präsenter machen"

    "Der Betreuungsverein im Neckar-Odenwald-Kreis leistet gesellschaftlich bedeutende Aufklärungsarbeit. Bereits 1992 habe ich in Stuttgart einen Betreuungsverein mitgegründet und weiß, wie viel Arbeit darin steckt, diese Thematik präsenter zu machen. Wir alle müssen viel mehr darüber sprechen, was wir uns am Ende oder in großen Krisen unseres Lebens wünschen",... [mehr]

Niederstetten

  • Crailsheim Große Ausstellung für Modelleisenbahn-Fans

    "MoBa" ist längst ein Geheimtipp

    Unter Modelleisenbahnern ist sie ein Geheimtipp: Die Modelleisenbahn- und Zubehörbörse "ModellBahn 2015 Crailsheim", kurz MoBa. Sie wird am Sonntag, 4. Januar, erstmals in der Hirtenwiesenhalle in Crailsheim-Roßfeld stattfinden. Auch in ihrer 19. Ausgabe werden wieder Hunderte von Schnäppchenjägern nach Crailsheim kommen.Riesiges AngebotDie MoBa bietet ein... [mehr]

  • Creglingen

    Basar für festliche Kleidung

    Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 24. Januar, von 13 bis 15 Uhr einen Basar für festliche Kleidung im evangelischen Gemeindehaus. Ideen rund um die Fest- und Feiertagsgestaltung runden das Programm des Basars ab. Schließlich soll es mit der schönste Tag im Leben der jungen Leute werden. Jeder, der etwas verkaufen möchte, kann die... [mehr]

  • Rothenburg Konzert mit Arienensemble

    Hochkarätig besetzt

    Das Arienensemble Tosca präsentiert am Donnerstag, 22. Januar, um 19.30 Uhr in der Spitalkirche Heilig Geist Musik aus weltberühmten Opern wie La Traviata, Nabucco u.v.m., abgerundet durch sakrale und weltliche Lieder. Die Leitung des hochkarätigen sechsköpfigen Ensembles liegt bei Dilian Kushev, einem mit internationalen Preisen ausgezeichneten bulgarischen... [mehr]

  • Am 9. Januar in Niederstetten Konzert mit Addys Mercedes und Band

    Kubanische Musik mit ganz neuer Note

    Addys Mercedes, charismatische Ausnahmesängerin aus Kuba, befreit die Musik ihrer Heimat von staubigen Klischees dicker Zigarren, singender Opas und leichter Mädchen. Vor zwei Jahren war sie mit ihrer Band zum ersten Mal in Niederstetten und begeisterte das Publikum restlos. Am Freitag, 9. Januar, um 20 Uhr ist sie wieder zu Gast: dieses Mal in der Alten Turnhalle.... [mehr]

  • Rothenburg Christlicher Chor konzertiert im Wildbad

    Über 80 begeisterte Sänger

    Der Christliche Sängerbund (CS) ist ein Zusammenschluss von Chören aus freikirchlichen wie landeskirchlichen Gemeinden und Gemeinschaften, gibt Chorliteratur heraus und veranstaltet Workshops und Freizeiten. Eine davon ist die Silvester-Singfreizeit, die in Rothenburg stattfindet. Über 80 chorbegeisterte Sänger aus ganz Deutschland treffen sich zum Jahreswechsel... [mehr]

  • Hollenbach Theatergruppe spielt erstmals Krimi

    Voller Spannung und schräger Charaktere

    Das Theater Hollenbach betritt mit seinem neuen Stück Neuland und wendet sich unter der Regie von Hannes Hirth zum ersten Mal einem Krimi zu: Geprobt wird zur Zeit "Die Mausefalle" von Agatha Christie. Im Januar soll das Werk, welches in London seit über 60 Jahren täglich gespielt wird, erstmals in Hohenlohe auf die Bühne kommen. Hierher wird auch die Handlung... [mehr]

  • Jugendtheater Reinsbronner Nachwuchs spielt neue Komödie von Arno Boas / Premiere am 10. Januar

    Wenn der Alltag voller Überraschungen steckt

    Die theaterlose Zeit ist vorbei: Anfang Januar wird die Jugendtheatergruppe Reinsbronn die Bühne im Reinsbronner Gemeindehaus bevölkern. Gezeigt wird das neue Stück von Arno Boas mit dem Titel "Netzwerkfehler". Es ist das mittlerweile fünfte Werk, das der Finsterlohrer Autor speziell für die Jugendgruppe des Bühnenzinnobers verfasst hat. Spaß und Spannung sind... [mehr]

  • "Es klopft bei Wanja in der Nacht" Weihnachtsbilderbuch im Niederstettener Kult ließ die Kinderaugen leuchten

    Wenn es in einer bitterkalten Nacht plötzlich klopft

    Betrieb im Kult: Mediothek, Musikschule und Grundschulchor haben eingeladen, gemeinsam hineinzuschauen ins "Weihnachtsbilderbuch". Es ist schon die 12. Weihnachtsbilderbuch-Saison, die mit dem Nachmittag im Kult zum Abschluss kommt. Die Kinder sind gespannt: Sie wissen schon: hier schaut man nicht nur in das Buch hinein, sondern kann regelrecht hineinschlüpfen in... [mehr]

Ravenstein

  • Grundschule Rosenberg

    "Strom sparen, aber wie?"

    Besuch von der Energieagentur bekam kürzlich die Grundschule. Thematisiert wurden Alternativen des Stromverbrauches und Gefahren im Umgang mit Strom. Mit Messgeräten durften die Dritt- und Viertklässler den Stromverbrauch messen. Zudem wurde erklärt, wo der Strom herkommt und welche Energien wo produziert werden. Angesprochen wurden erneuerbare Energien, wie... [mehr]

Regionalsport

  • Fußball Frankfurts Meier führt die Torjägerliste klar an

    Aller guten Dinge sind 13

    Bundesliga 13 Tore: Meier (Frankfurt). 10 Tore: Robben (München). 9 Tore: Choupo-Moting,(Schalke). 8 Tore: Bellarabi (Leverkusen), Okazaki (Mainz). 7 Tore: Götze (München), Huntelaar (Schalke), Joselu (Hannover), Kruse (Mönchengladbach), Lewandowski, Müller (beide (München), Seferovic (Frankfurt). 2. Liga 11 Tore: Okotie (1860 München). 10 Tore: Benschop... [mehr]

  • Basketball Starke Leistung in der Nachwuchs-Bundesliga

    Den Favoriten geärgert

    s.Oliver Baskets Akademie - TSV Tröster Breitengüßbach 60:64 (18:18, 14:12, 10:15, 18:19) Sehr viel besser als beim Hinspiel in der Hans-Jung-Halle sechs Tage zuvor hat sich die U19 der s.Oliver Baskets Akademie zum Auftakt der Rückrunde der NBBL-Division Südost im Weihnachts-Heimspiel gegen den hohen Favoriten TSV Tröster Breitengüßbach präsentiert: Beim... [mehr]

  • Karate Hohe Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt

    Erfolg auf Landesebene

    Bei der Baden-Württembergischen Nachwuchs-Meisterschaft des Goju-Ryu-Karateverbandes Baden- Württemberg im schwäbischen Eberdingen haben die jungen Sportler in der Altersklasse Kinder, Schüler und Jugend zeigen können, dass ihr Leistungsstand, gemessen an der direkten Konkurrenz so ist, dass sie bereits in den frühen Jahren zur absoluten Spitzengruppe gehören.... [mehr]

  • Basketball "Farmteam" sorgt in der 2. Liga weiter für Furore

    Max Ugrai als Top-Scorer

    TGW Baskets Akademie - Fraport Skyliners Juniors 69:65 (14:21, 22:12, 13:14, 20:18) Es war der vierte Sieg in Serie und der perfekte Abschluss eines tollen Jahres für den Tabellenzweiten TG Würzburg Baskets Akademie: Am 13. Spieltag der 2. Basketball-Bundesligam, ProB Süd gewannen die Würzburger ein spannendes "Weihnachts"-Heimspiel gegen die Fraport Skyliners... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Auch das zweite Weihnachtssingen war ein Riesenerfolg

    "Freude schenken" war das Motto des zweiten Weihnachtssingens - und das ist der Initiatorin Claudia Bähr mehr als gelungen. Die Stühle im Rathaussaal reichten am Sonntag für die vielen Gäste zwar bei weitem nicht aus, doch das tat der harmonischen Stimmung im festlich illuminierten Saal keinen Abbruch. Die Leiterin der Tauberbischofsheimer Gesangsoase hatte ein... [mehr]

  • Hundesportverein Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft ausgetragen

    Beeindruckende Leistungen

    Ein wahrhaft packendes Hundesportereignis fand beim Hundesportverein Tauberbischofsheim 1980 statt. Neun Hundesportler aus ganz Deutschland trafen sich zur bundesweit ausgeschriebenen Qualifikation Baden-Württemberg für die deutsche Meisterschaft im Vielseitigkeitssport (RZV), die 2015 ebenfalls in Tauberbischofsheim stattfinden wird. Am frühen Samstagmorgen ging... [mehr]

  • Musical "Peter Pan" am 10. Januar in der Stadthalle zu sehen

    Bunte Mischung aus Spaß und Abenteuer

    Das Musical "Peter Pan" ist am Samstag, 10. Januar, um 15 Uhr in der Tauberbischofsheimer Stadthalle zu erleben. Die Geschichte, um den Jungen, der nicht erwachsen werden möchte, ist bis heute nicht mehr aus den Kinderzimmern wegzudenken. Kinder wie Erwachsene fiebern mit, wenn Peter Pan und Wendy mithilfe der verlorenen Jungen und der Fee Tinkerbell gegen Capt'n... [mehr]

  • Schulverbund

    Ein etwas anderer "Adventskranz"

    Adventszeit ist die Zeit des Schmückens und Dekorierens. Aber wie jedes Jahr einen ganz normalen, üblichen Adventskranz herzustellen, darauf hatten die Schüler und Lehrer an der Pestalozzi-Werkrealschule keine Lust. Etwas Anderes, etwas Besonderes sollte entstehen. So kam man auf die Idee, eine eigene Weihnachtspyramide zu bauen. In vielen Stunden, die meisten im... [mehr]

  • Musikkapelle Distelhausen Gelungenes Adventskonzert am Weihnachtsbaum

    Einstimmung auf das Fest

    Traditionell findet immer am vierten Advent auf dem Platz neben der St.-Markus-Kirche direkt unter dem geschmückten das vorweihnachtliche Adventskonzert der Musikkapelle Distelhausen statt. Mit altbekannten weihnachtlichen Liedern stimmten die Musiker auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Auch in diesem Jahr nutzten wieder viele Distelhäuser die Möglichkeit... [mehr]

  • Gemeinderat Neubrunn Verein soll gegründet werden

    Interkommunale Allianz

    In der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates Neubrunn hatten die Kommunalpolitiker wieder viele Punkte beraten. Der Markt Neubrunn hat sich mit zwölf weiteren Gemeinden im westlichen Landkreis Würzburg zu einer interkommunalen Allianz zusammengeschlossen. Innerhalb dieser Gruppe wurde in den letzten beiden Jahren das integrierte ländliche Entwicklungskonzepte... [mehr]

  • Spende für Pfarrkirche

    Rechtzeitig zum Jahresende hatte der Kirchenbauförderverein St. Markus Distelhausen eine Überraschung für Pfarrer Hauk bereit. Die Kassiererin des Vereins Trudi Uhl (rechts) konnte ihm im Anschluss an einen Vorabendgottesdienst einen Scheck von 5500 Euro überreichen. Diesen Betrag hatte der Verein im laufenden Jahr an Mitgliedsbeiträgen und Spenden eingesammelt.... [mehr]

  • Verabschiedung bei Weber

    21 Jahre lang arbeitete Christina Hörner-Viehofer (Mitte) für die Bäckerei Weber. Sie war ein vertrautes Gesicht in der Webers-Filiale in der unteren Fußgängerzone in Tauberbischofsheim. Nun wurde sie von Chef Peter Weber (links) und der Filialbetreuerin Jutta Progl feierlich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Bild: Bäckerei Weber

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium Konzert in der Stadtkirche St. Martin vereinte rund 100 Mitwirkende

    Weihnachtsgeschichte im Mittelpunkt

    So aktuell war Weihnachten schon lange nicht mehr. Wenn Flüchtlinge aus Syrien oder Nordafrika zu uns kommen, erinnert das an eine Flucht vor mehr als 2000 Jahren. Damals machte Josef sich auf und floh mit dem Kind und seiner Mutter nach Ägypten. Die Weihnachtsgeschichte stand auch im Mittelpunkt des vom Matthias-Grünewald-Gymnasium gestalteten Konzerts in der... [mehr]

Walldürn

  • OWK wanderte

    43 Teilnehmer dabei

    Der bereits während des gesamten Jahres 2014 anhaltende Trend, recht zahlreich an den Wanderungen des Odenwaldklubs teilzunehmen, setzte sich auch bei der letzten Wanderung in diesem Jahr mit 43 Teilnehmern, darunter auch Gäste des Odenwaldklubs Großheubach, fort. Nach der Begrüßung und kurzen Wegbeschreibung von Wanderführer Günter Schmidt machte man sich... [mehr]

  • Am KEG 16 Kandidaten standen zur Wahl

    Elternbeirat gewählt

    Die Elternbeiratswahlen am Karl-Ernst-Gymnasium in Amorbach fanden an den beiden Elternsprechtagen. 16 Kandidaten standen zur Wahl, die Wahlbeteiligung war gut. Dem Elternbeirat gehören nun an: Dr. Hans-Martin Blättner, Petra Büchler, Frauke Gurka Dr. Athanasios Papadopoulos (alle aus Amorbach), Kerstin Reichert (Schneeberg), Otmar Rüger (Rippberg), Katja... [mehr]

  • Konzert in der Kapelle Maria Rast Ann-Kathrin Schneider und das Ensemble "Klez'amore" gastierten

    Mal besinnlich, mal beschwingt

    Unter dem Motto "Mitten im kalten Winter" boten das in Würzburg beheimatete Ensemble "Klez'amore" gemeinsam mit der Walldürnerin Ann-Kathrin Schneider rund 120 begeisterten Besuchern in der Kapelle Maria Rast eine besondere Adventsveranstaltung: heiter-besinnliche Texte trafen auf alte und neue Winter- und Weihnachtslieder aus aller Welt, wobei durch die... [mehr]

  • Braun GmbH Walldürn Neuer Werksleiter ab 1. Februar / Group President Taylor besichtigt Standort

    Reif folgt auf Wuchterl

    Führungswechsel beim Braun-Werk für Folienrasierer und Epilierer in Walldürn: Nach vier Jahren als Leiter des Traditionsbetriebs in der Wallfahrtsstadt verlässt Josef Wuchterl den Standort. Seine Nachfolge tritt am 1. Februar der bisherige Personalleiter des Gillette-Werks in Berlin, Christof Reif an. Der Diplomingenieur der Energie- und Verfahrenstechnik begann... [mehr]

  • Altenfeier "60-Plus" Musikschule spielte auf

    Rückblick auf das Jahr

    Einen sehr guten Besuch hatte am Samstagnachmittag die Altenfeier "60-Plus" im Herz-Jesu-Stift zu verzeichnen. Nach der Begrüßung durch Joachim Popp vom Pfarrgemeinderat wurde die Veranstaltung bereichert durch Beiträge der anwesenden Senioren und weihnachtlichen Liedern. Ortsvorsteher Hubert Mühling ließ seinerseits mit einer Power-Point-Präsentation das Jahr... [mehr]

  • Zapfsäulen-Team 1000 Euro für den guten Zweck

    Spendenscheck überreicht

    Auf dem Weihnachtsmarkt organisierte das Zapfsäulen-Team der Esso Tankstelle ein Getränkestand für einen guten Zweck. Aus dem Erlös wurde nun eine Spende von 1000 Euro an eine notleidende Familie zu Weihnachten überreicht. Nachdem im Sommer dieses Jahres bei einem 44-jährigen Familienvater Darmkrebs festgestellt wurde, lautete die Diagnose, dass leider nur noch... [mehr]

  • Frankenlandschule

    Thema Toleranz im Mittelpunkt

    Die traditionelle Weihnachtsfeier der Frankenlandschule hatte in diesem Jahr das Thema "Toleranz" zum Inhalt. Gemeinsam planten die Lehrkräfte und Schüler der Fächer Religion und Ethik die Weihnachtsfeier, die in der Marienkirche stattfand. In Wort- und Bildbeiträgen machten Schüler und Lehrer deutlich, dass erst die gelebte Toleranz es ermöglicht,... [mehr]

  • Budenzauber Fußballturniere in der Nibelungenhalle

    Wanderpokal wird ausgespielt

    Zum mittlerweile 18. Mal veranstaltet der Freizeitsportverein am Sonntag, 28. Dezember, seine Hallenfußballturniere in der Nibelungenhalle. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren werden auch in diesem Jahr wieder zwei Turniere an einem Tag durchgeführt - für nichtaktive Teams und für aktive Mannschaften. Die beiden Gewinner beim Aktiven- und beim... [mehr]

Weikersheim

  • ITW ehrte Betriebsjubilare

    Die Geschäftsleitung und der Betriebsrat von ITW Motion in Röttingen nahmen die Weihnachtsfeier im Winzerhof Stahl in Auernhofen zum Anlass, die Betriebsjubilare zu würdigen. Auf ein Vierteljahrhundert bei ITW können Werner Deeg und Kurt Ihlefeldt stolz zurück blicken. 20 Jahre Zugehörigkeit beim Automobilzulieferer feiern Alexander Wilhelm und Alexander Frank,... [mehr]

  • Astronomische Vereinigung Weikersheim Sternstunden auch im kommenden Jahr / Vorstand bestätigt / Foto des Jahres bestimmt

    Knapp 3000 Besucher in 2014 gezählt

    Zum Jahresende fand die Hauptversammlung der Astronomischen Vereinigung Weikersheim e. V. statt. Viel hat sich getan im nun ablaufenden Jahr. Das Ziel der Weikersheimer Sternfreunde ist es, der Bevölkerung die Faszination der Astronomie nahe zu bringen. Die Einrichtung ist weit über die Region hinaus bekannt und dieser gute Ruf soll auch in Zukunft gewahrt werden.... [mehr]

  • Männergesangverein Laudenbach Traditionelles Weihnachtssingen beschloss Jubiläumsjahr

    Konzert voller Harmonie und Stimmgewalt

    Mit seinem traditionellen Weihnachtssingen in der Bergkirche schloss sich der Reigen von Veranstaltungen zum 150-Jahr- Vereinsjubiläum des Männergesangverein Laudenbach. In der vollbesetzten Wallfahrtskirche zogen die neu renovierten Vereinsfahnen unter den Klängen von "Tochter Zion", gespielt von Nikolai Metzger auf der Orgel, in den Chorraum ein. Nach dem "Vater... [mehr]

  • Mitglieder ausgezeichnet

    Im Rahmen der Weihnachtsfeier zeichneten die beiden Vorsitzenden des TSV Röttingen, Volker Hofmann (links) und Karl Schmitt, insgesamt 15 Mitglieder für ihre Tätigkeit aus. Die Bronzene Ehrennadel ging an: Armin Betz, Michael Gura, Philipp Gura, Bettina Rudolph und Stefan Völker. Silber erhielten: Heike Deppisch, Steffen Karl, Alexander Kempl, Andrea Strecker und... [mehr]

  • TSV Röttingen Weihnachtsfeier mit Theateraufführung / Zwei weitere Vorstellungen der Komödie

    Schauspieler liefen schnell zur Hochform auf

    Erstmals fand die traditionelle Weihnachtsfeier des Turn- und Sportvereins mit Theateraufführung nicht am 2. Weihnachtsfeiertag, sondern bereits eine Woche zuvor statt. Die Verantwortlichen des TSV wollten dem Organisationsteam und Mitwirkenden der Feier den "Rucksack Weihnachtsfeier vom Genick genehmen" wie es Vorsitzender Volker Hofmann formulierte. Zudem ist es... [mehr]

Wertheim

  • Firma Woerner Verdiente und langjährige Mitarbeiter geehrt und in Ruhestand verabschiedet

    Auf sie war immer Verlass

    Einer guten Tradition folgend, wurden nun verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Woerner im Rahmen der Weihnachtsfeier für ihre langjährige Treue geehrt. Wie es im Bericht der Firmenverantwortlichen heißt, zeichnete Geschäftsführer Dr. Sven Schultheis Heimarbeiterin Annett Wüst für ihre zehnjährige Betriebszugehörigkeit aus. Seit 25 Jahren bei... [mehr]

  • Christmette in Bronnbach

    Für viele Menschen beginnt das Weihnachtsfest mit dem Besuch einer Christmette. In der festlich geschmückten Klosterkirche findet traditionell die Christmette an Heiligabend, 24. Dezember, um Mitternacht statt. Zelebriert wird die Christmette von den Patres der Missionare von der Heiligen Familie MSF. 15 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes erklingt besinnliche... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt Stadtmarketingverein-Vorsitzender Bernd Maack denkt für die Veranstaltung im nächsten Jahr bereits über Verbesserungen nach

    Die erste Bilanz fällt zweigeteilt aus

    Geschäftiges Treiben herrschte gestern noch einmal in der Wertheimer Altstadt. Bis zum Mittag war von den Buden, vor denen sich am Abend zuvor noch die Menschen teilweise gedrängelt hatten, nur noch die jeweilige Bodenplatte zu sehen und wenig später gab es dann so gut wie keine Spuren mehr vom Weihnachtsmarkt. - Heiligabend kann kommen. Wer allerdings durch... [mehr]

  • "Ein Sommer in der Provence" Jean Reno überzeugt in VHS-Film als knorriger Prinzipienreiter

    Eine Hommage an heutige Großeltern

    In der milden Sonne der malerischen Provence ist es einfacher, Probleme auf die sanfte Tour zu lösen. Jedenfalls bei Rose Bosch, die sich im neuen VHS-Film im Wertheimer Roxy-Kino dem weitläufigen Horizont Südfrankreichs zuwendet. Zu sehen ist "Ein Sommer in der Provence" am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am Dienstag, 30. Dezember, um 20.30 Uhr. Die Provence... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum Dritter Teil der Fotoserie stellt heute Weihnachts- oder Paradiesgärtchen aus Wertheim vor

    Eine Verbindung zum Christentum

    In einer Fotoserie stellt das Grafschaftsmuseum fünf Werke aus der aktuellen Sonderausstellung "Das Weihnachtshaus" vor. Teil drei dreht sich um die Weihnachts- oder Paradiesgärtlein. In der präsentierten Schau befinden sich zurzeit "Weihnachts- oder Paradiesgärtlein" aus Wertheim, Nassig, Lindelbach, Urphar und Sonderriet. Die Vorstellung von Weihnachten und dem... [mehr]

  • Krippenspiele Die Fränkischen Nachrichten besuchten die Proben in Reicholzheim und in Waldenhausen / Fester Bestandteil der Gottesdienste an Heiligabend

    Engelskostüme aus Kindernachthemden

    Das Krippenspiel ist in vielen Gemeinden ein fester Bestandteil des Gottesdienstes am Heiligen Abend, so auch in Reicholzheim und Waldenhausen. Die Kinder, die dort für das Spiel proben, gaben den Fränkischen Nachrichten einen Einblick in ihre Vorbereitungen. Kürzlich trafen sich 13 Mädchen und ein Junge - alle zwischen sechs und zehn Jahre alt - in der... [mehr]

  • Besondere "Stallweihnacht" Über 250 Besucher verfolgten das CVJM-Krippenspiel

    Ergreifende Aufführung gefiel allen

    Ein faszinierendes und bewegendes Bild bot sich, als sich neben Maria und Josef, dem Engel und einem Chor beim Lied "Stille Nacht, heilige Nacht" viele Kinder aus den Reihen der Zuschauer andächtig um die Krippe im Stall zu Bethlehem versammelten. Diese Szene griff die Zeilen eines bekannten Weihnachtslieds auf, das zugleich das Motto dieser Veranstaltung war: "Ich... [mehr]

  • Adventsnachmittag Premiere in der Dreschhalle kam bei der Bevölkerung sehr gut an / Unterhaltsames Programm und Beisammensein genossen

    Große Freude über enormes Interesse

    Premiere feierte am Sonntag der Adventsnachmittag in der Nassiger Dreschhalle. Das Interesse war riesig. Es drängten sich die Besucher in der Halle, um das weihnachtliche Programm zu genießen, sich zu stärken oder etwas auf dem kleinen Weihnachtsmarkt zu erwerben. "Vor rund zehn Jahren gab es schon einmal Adventsnachmittage in Nassig", berichtete Axel Kempf,... [mehr]

  • Film- und Videoclub Nur zwei Autoren haben sich beteiligt / Projekt für gescheitert erklärt

    Kein Wertheimer Kurzfilmpreis

    Für den "Wertheimer Kurzfilmpreis", den der Film- und Videoclub Wertheim ausgelobt hat, haben sich nur zwei Autoren mit ihren Filmen angemeldet. Aus diesem Grund hat der Verein das Projekt für gescheitert erklärt, wie es in einem Pressebericht heißt. Wie die Verantwortlichen erklären, gibt es in der Main-Tauber-Region scheinbar keine weiteren Filmautoren, die... [mehr]

  • Geschenk Aktion "Regenbogen" erhält 800 Euro

    Klaus Schuon spendet Teil seiner Markt-Einnahmen

    Selten stimmt es so, wie in diesem Fall: Aller guten Dinge sind drei. Zum dritten Mal spendete Klaus Schuon einen Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Feuerzangenbowle an seinem Stand beim Wertheimer Weihnachtsmarkt an den Verein "Aktion Regenbogen" im Main-Tauber-Kreis. Die Vorstandsmitglieder Michael Bannwarth und Regina Schmidt konnten am Sonntagabend 800 Euro... [mehr]

  • Schilder fürs Pfarrhaus

    Lob für die gute Arbeit von Gravurli

    Die Schülerfirma Gravurli der Werkrealschule Urphar-Lindelbach hat für das jüngst renovierte Pfarrhaus von St. Georg in Reicholzheim die neuen Tür- und Hinweisschilder angefertigt. Im Rahmen eines Ortstermins haben viele der beteiligten Schüler die von ihnen gefrästen und mittlerweile montierten Schilder der Pfarrgemeinde übergeben. Für den Pfarrgemeinderat... [mehr]

  • Weihnachtskonzert in der Wehrkirche Musikkapelle, Flötengruppe und Gesangverein Liederkranz brillierten

    Traumhafte Melodien und Besinnung

    Große Begeisterung herrschte am vierten Adventssonntag bei den vielen Zuhörern über die spürbare Freude am Musizieren beim Weihnachtskonzert in der Wehrkirche Dertingen. Ein sehr abwechslungsreiches Programm präsentierten die über 70 Mitwirkenden aus allen Altersgruppen im voll besetzten Gotteshaus. Joachim Hettinger führte als exzellenter Moderator mit viel... [mehr]

Würzburg

  • Heimliche Aufnahmen durch 54-Jährigen Sieben Frauen als Geschädigte ermittelt

    Fotos von intimen Situationen

    Nachdem ein 54-jähriger Würzburger Ende Juli von einem Zeugen dabei beobachtet worden war, wie er einer stark alkoholisierten Frau in einem Park heimlich unter den Rock fotografierte und so ihre hilflosen Situation ausnutzte, kamen monatelange Ermittlungen der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt in Gang, bei denen sich schnell herausstellte, dass dies nicht der... [mehr]

  • Randale im Zug 26-Jähriger ging alkoholisiert auf Bahnreisende los

    Mit Nothammer geworfen

    In der Nacht auf Sonntag (20./21. Dezember) hat ein Mann in der Regionalbahn von Würzburg nach Aschaffenburg mit einem entwendeten Nothammer gewütet. Der 26-Jährige ging auf Reisende los und beschädigte das Zuginventar.Blutende WundeGegen Mitternacht riss der Täter in der Regionalbahn von Würzburg in Richtung Aschaffenburg einen Nothammer aus der Wandhalterung.... [mehr]