Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 12. Dezember 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Bei AZO Osterburken Traditionelle Feier zum Jahresausklang / Treue Mitarbeiter gewürdigt / Rückblick des Firmenchefs Robert Zimmermann

    "Auf der Erfolgsleiter weiter nach oben"

    Das Jahr 2014 war nicht nur für die Mitarbeiter ein besonderes Jubiläumsjahr, sondern auch für die beiden AZO-Firmen Solids und Controls selbst, sagte Firmenchef Robert Zimmermann in seiner Ansprache zur Jahresfeier. Mitte Oktober wurde mit einem großen Oktoberfest gemeinsam das 65. Betriebsjubiläum von AZO Solids und das 35-jährige Bestehen von AZO Controls... [mehr]

  • VdK Schlierstadt

    Erna Jörg ausgezeichnet

    Bei der Weihnachtsfeier des VdK-Ortsverbands Schlierstadt am Montag im "Badischen Hof" wurde Erna Jörg für 50 Jahre Mitgliedschaft mit der goldenen Ehrennadel und einer Urkunde sowie einem Präsent vom Ortsvorstand Joachim Neinas, Brigitte Einig sowie Hans Androsch vom VdK-Kreisverband ausgezeichnet. Repro: FN

  • Im Heimatmuseum Modelleisenbahn-Sonderausstellung

    Staunen, schauen und schnuppern

    Das leise Rauschen, das Rattern und Zischen, das Pfeifen und Quietschen vieler kleiner Züge ist zu hören und der Dampf etlicher Lokomotiven wird wieder in der Nase kitzeln, wenn im Rahmen des 37. Adelsheimer Weihnachtsmarkts im großen Sitzungssaal des Rathauses die zweite Sonderausstellung "Modelleisenbahnen" stattfindet. Nach dem überaus positiven Zuspruch im... [mehr]

  • Musikverein Osterburken Im Mittelpunkt der Versammlung standen Neuwahlen / Adventskonzert unter der Leitung von Rudi Knödl

    Wahl der Vorsitzenden verschoben

    Von Harmonie und Kameradschaft geprägt war die Generalversammlung des Musikvereins Osterburken im Hotel "Märchenwald". Im Mittelpunkt standen neben den Berichten auch Neuwahlen. Die Wahl des Vorsitzenden und dessen Stellvertreters wurde vertagt, da ein Vorstandsmitglied aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte und beabsichtigt, sein Amt abzugeben.... [mehr]

  • Übergabe in Osterburken Pan-Dur spendet für Elterninitiative tumorkranker Kinder

    Wertvolle Arbeit unterstützen

    In den Räumen der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder in Würzburg übergab der geschäftsführende Gesellschafter der Pan-Dur GmbH, Albert Weiß, einen Scheck in Höhe von 3000 Euro an Heidrun Grauer, Vorstands- und Gründungsmitglied der Initiative. Begleitet wurde Albert Weiß von seiner Frau Ingrid und seiner persönlichen Assistentin Ute... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Knotenpunkt B 19/B 290 Kurzfristige Zwischenlösung wurde gestern von langfristigem Provisorium abgelöst

    Ampel dirigiert jetzt die Verkehrsströme

    Sechs Wochen lang war es eine sehr unbefriedigende, kurzfristige Zwischenlösung, die seit gestern Nachmittag von einem langfristigen, etwas komfortableren Provisorium abgelöst wird. Die Rede ist vom Knotenpunkt Südumgehung/Wachbacher Straße auf Höhe der Esso-Tankstelle. Erst in zwei Jahren wird es für dieses Nadelöhr eine wirklich befriedigende Lösung geben,... [mehr]

  • Kaufmännische Berufsschule Bad Mergentheim Erfolgreiche Abschlüsse / Preise und viel Lob

    Auszubildende absolvieren vorgezogene Prüfungen

    Nach verkürzter Ausbildungszeit von 2,5 Jahren konnten mit 26 Berufsschülern die Winterprüfungen der kaufmännischen Berufsschule gefeiert werden. Die Leistungen der angehenden Industrie- und Großhandelskaufleute mit internationaler Zusatzqualifikation sowie der Büro- und der Einzelhandelskaufleute reichten für viele Preise und jede Menge Lob. Der... [mehr]

  • ASB-Heim Sehr gute Noten vom "Focus" erhalten

    Bei den besten Häusern im Land

    Zu Deutschlands besten Pflegeheimen darf sich die ASB Seniorenresidenz City Park in Bad Mergentheim zählen. Das besagt das Ergebnis der aktuellen Erhebung aus "Focus spezial, " "Leben und Wohnen im Alter". Die Focus-Liste der Top-Pflegeheime basiert auf der Befragung von Experten: Um empfehlenswerte Pflegeeinrichtungen zu ermitteln, wurden zum einen Hausleiter und... [mehr]

  • Palux Weihnachtsfeier mit Ehrung verdienter Mitarbeiter

    Besonderes Engagement, Treue und Loyalität gezeigt

    Die Weihnachtsfeier der Palux Aktiengesellschaft fand im Kursaal in Bad Mergentheim statt. Im Mittelpunkt stand die Ehrung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 10-, 25- und 40-jährige Betriebszugehörigkeit, sowie die Verabschiedung zweier Mitarbeiter in den Ruhestand. Der geschäftsführende Gesellschafter der Gustatus-Gruppe und Vorstand der Palux... [mehr]

  • Mit über 180 Teilnehmern Nikolausseminar und Diabetes-Akademie 2014 in der Großen Kreisstadt

    Fortbildung auf einem hohen Niveau

    Diabetes ist immer noch die Volkskrankheit Nummer eins in Deutschland. Über sechs Millionen Menschen sind betroffen. Sie brauchen fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken oder Praxen. Aber auch die Betroffenen selbst müssen sich mit ihrer Erkrankung gut auskennen und sich stets fortbilden. Die Diabetes-Akademie Bad Mergentheim ist mit... [mehr]

  • In Stuppach Seltenes Betriebsjubiläum

    Seit 45 Jahren der Firma treu

    Im Rahmen einer Feierstunde wurde Paul Herrmann von der Firma Herrmann, Inhaber Gerhard Dörr, aus Stuppach für seine langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt: Seit 45 Jahren ist er in dem Unternehmen tätig. Paul Herrmann begann seinen beruflichen Werdegang im Übrigen bei der Firma im Jahre 1969. Nach seiner Ausbildung zum KfZ-Mechaniker hat er sich im Laufe der... [mehr]

  • Rhönradturnen Erfolgreiche Teilnahme des SV Edelfingen am Nikolaus-Cup in Feuerbach

    Taubertäler überzeugen mit vorderen Plätzen

    Zum Abschluss des Wettkampfjahres im Rhönradturnen wurde in Stuttgart-Feuerbach der Nikolaus-Cup ausgetragen. Bei diesem Wettkampf beteiligte sich die Rhönradgruppe des SV Edelfingen mit zwölf Turnern. Der Nikolaus-Cup richtet sich an alle Anfänger, die noch keinen Wettkampf auf Gau- oder Landesebene geturnt haben, sowie an alle Landes- und Bundesklasse-Turner.... [mehr]

Blaulicht

  • Verbote und Mängel

    Erfolgreiche Polizeikontrollen

    Die Beamten des Polizeireviers Bad Mergentheim führten am Mittwochabend im gesamten Revierbereich stationäre und mobile Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Alkohol und Drogen durch. Die Fahrt endete für einen 53-jährigen Autofahrer an einer Kontrollstelle, da dieser etwas zu tief ins Glas geschaut hatte. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,7 Promille. Er... [mehr]

  • Messer sichergestellt

    Bei einer Fahrzeugkontrolle am Mittwochmorgen fanden Beamte des Polizeirevier Bad Mergentheim im BMW eines 55-Jährigen ein nach dem Waffengesetz verbotenes Springmesser auf. Zudem führte der Mann unberechtigt noch ein weiteres Messer mit feststehender Klinge mit einer Länge von 15 cm griffbereit in der Seitenablage der Fahrertüre bei sich. Beide Messer wurden... [mehr]

  • Unfallfluchten

    In der Kernerstraße beschädigte im Zeitraum vom Montag, 8. Dezember, 15 Uhr, bis Mittwoch, 10. Dezember, 9 Uhr, ein unbekannter Autofahrer vermutlich beim Ausparken einen ordnungsgemäß geparkten Opel an der Fahrertüre. Hierbei entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Bislang gibt es noch keine Hinweise auf den Verursacher. Am Mittwoch, 10. Dezember,... [mehr]

  • Zu spät gebremst

    Bei einem Auffahrunfall am Mittwoch entstand an der Ampelanlage Wachbacher Straße/Würzburger Straße ein Sachschaden von etwa 1300 Euro. Eine 51-Jährige befuhr die Wachbacher Straße und bremste ihr Fahrzeug zu spät ab, weshalb dieses gegen das Heck des Pkw einer bei Rotlicht an der Ampel ordnungsgemäß wartenden 47-Jährigen prallte. Dieser wurde durch den... [mehr]

Boxberg

  • Heavy Volxmusic Die Troglauer Buam kommen in die Umpfertalhalle nach Boxberg

    Dirndl- und Lederhosenzeit

    Die Troglauer Buam spielen am Samstag, 3. Januar, zum 2. Mal in Boxberg auf. Mit ihrer heavy Volkxmusic werden sie die Umpfertalhalle kräftig einheizen. Als Vorband gastiert die Rock/Pop Cover-Band M-VU! 2004 war es, als sich einmal eine Spaßcombo für einen einzigen Auftritt zusammen gefunden hat und das, was sie gespielt haben, "Heavy Volxmusic" nannten. Dieses... [mehr]

  • Spendenübergabe Bund der Selbstständigen verteilte 8900 Euro

    Langgehegte Wünsche erfüllen

    Eine vorweihnachtliche Überraschung gab es am Mittwoch für die Kindergärten im Stadtgebiet und den Verein "Wir verbinden Boxberg". Der Boxberger Gewerbeverein, auch als Bund der Selbständigen (BdS) bekannt, machte ihnen ein Geschenk. Insgesamt 8900 Euro verteilte er an die Erziehungseinrichtungen und den Verein. "Der Vorstand und die Mitglieder haben die Spende... [mehr]

  • Blickfang Holzschnitzer Heinrich Justus aus Schweigern hat die Krippe mit handgeschnitzten Holzfiguren geschaffen

    Lebensgroße Krippe am Wölchinger Dom

    Nicht nur ein besonderer Blickfang ist jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit die neue Krippe am Aufgang zum "Dom des Frankenlandes", dem Wölchinger Dom. Sie lädt auch ein zu einem Moment des Verweilens und der Besinnung in der Hektik und dem Trubel unserer Zeit. Die ganz aus Holz gefertigte Krippe mit handgeschnitzten lebensgroßen Holzfiguren ist eine... [mehr]

Buchen

  • Katholischer Frauenbund Adventsfeier im Wimpinasaal

    Biblische Texte vorgetragen

    Die zweite ökumenische Andacht in der Vorweihnachtszeit fand in diesem Jahr erneut in Verbindung mit der Adventsfeier des katholischen Frauenbundes im Wimpinasaal in Buchen statt. Die von Vorsitzender Ingrid Weinmann und den Frauen gestaltete Andacht befasste sich mit dem Bild der erblühenden Wüste (Jesaja 35,1). Der biblische Text wurde von den Anwesenden im... [mehr]

  • Katholische Regionalstelle Sekretärin Gerti Münster in Ruhestand verabschiedet

    Eine Ära geht zu Ende

    Bei der Adventsfeier der katholischen Regionalstelle Odenwald-Tauber wurde Gerti Münster nach 39-jähriger Mitarbeit als Sekretärin in den Ruhestand verabschiedet. Nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Magnus in Hainstadt, überreichte Regionaldekan Michael Vollmert in der Pfarrscheune eine Urkunde der Diözese Freiburg, mit der das herausragende... [mehr]

  • Ortschaftsrat Götzingen tagte Beschwerden über Baugebiet "Koben II" auf der Tagesordnung

    Flächen werden verpachtet

    Zur letzten Sitzung des Ortschaftsrates in diesem Jahr hatte sich eine Anzahl interessierter Bürger eingefunden. Ortsvorsteher Egbert Fischer begrüßte Räte und Bürger, insbesondere Thorsten Weber und Günther Müller von der Stadtverwaltung. Ohne Anmerkungen wurde zum Eingang das Protokoll der vorangegangenen Sitzung genehmigt und auch ein vorliegender Bauantrag... [mehr]

  • Scheuermann & Heilig Humoristische Mittagspause der "SWR 3 Spaßkantine" bei Scheuermann & Heilig

    Komiker Özcan Cosar trat auf

    Manchmal muss es eben schnell gehen. Dann wird das Nötigste beschafft, und es gibt etwas für zwischendurch. Gestern Vormittag um kurz vor 9 Uhr erfuhr Carmen Bender von der Firma Scheuermann & Heilig, dass SWR 3 mit seiner Aktion "Spaßkantine" vorbeischaut. Um 12.15 Uhr stand dann Comedian Özcan Cosar auf der improvisierten Bühne in der Werkhalle und... [mehr]

  • Ortskernsanierung in Gerichtstetten

    In Gerichtstetten läuft die Ortskernsanierung weiterhin auf Hochtouren. Bis zur 800-Jahr-Feier im kommenden Jahr an Pfingsten soll sich das Dorf in einem ansprechenden Erscheinungsbild präsentieren.

  • "International Magic Tenors"

    Restkarten für Auftritt erhältlich

    Die acht "International Magic Tenors" sind auch 2015 wieder in Deutschland unterwegs. Am 5. Januar um 9.30 Uhr machen sie Station in der Buchener Stadthalle. Von deutschen Schlagern über Pophymnen und großen Rocksongs bis hin zu klassischen Arien punktet die Show mit ihrem Programm. Für das Konzert sind noch begrenzt Restkarten im Vorverkauf und an der Abendkasse... [mehr]

  • Seniorenfeier Zahlreiche Rentner und Pensionäre kamen in die Götzinger Festhalle

    Tradition wird seit 1965 fortgeführt

    Zahlreich waren Götzingens Rentner mit Partnern der Einladung der Ortschaftsverwaltung und der örtlichen Vereine zur Seniorenfeier in die Festhalle gefolgt, die 1965 erstmals angeboten, inzwischen zu einer liebgewordenen Tradition wurde, wie Ortsvorsteher Egbert Fischer bei seinen Willkommensgrüßen ausführte. Ihre 50. Auflage und damit ein Jubiläum verzeichne... [mehr]

  • Lions-Adventskalender

    Zwölftes Türchen geöffnet

    Das zwölfte Türchen des Lions-Adventskalenders ist geöffnet. Dahinter sind wieder Einkaufsgutscheine und attraktive Preise mit einem Gesamtwert von 1639 Euro verborgen. In der Zahnarztpraxis Schüßler/Wagner/Elei aus Buchen gibt es insgesamt 10 professionelle Zahnreinigungen für die Gewinner mit den Nummern 8388, 2974, 1867, 3290, 8894, 2778, 6583, 3995, 7047,... [mehr]

FNWeb

  • Reum nahm neue Halle in Betrieb

    Die Firma Reum hat im Rahmen einer Betriebsfeier und des erstmals durchgeführten Reum'schen Weihnachtsmarktes ihre neue Leerguthalle in Betrieb genommen. Diese war nach nur dreieinhalb Monaten Bauzeit bezugsfertig. Zum Programm gehörten Auftritte des betriebseigenen Kindergartens sowie der Band "abREUMer". Für die FN war Redaktionsmitglied Ingrid Eirich-Schaab vor... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    In einer Kapsel im Meer

    Würdet ihr zweieinhalb Monate unter Wasser bleiben wollen, so wie Jessica Fain und Bruce Cantrell ? 73 Tage unter Wasser - diesen Weltrekord wollen die zwei Forscher aufstellen. Mehr als zwei Monate sind die beiden schon unter Wasser. Allerdings tauchen sie dort nicht in einem Taucheranzug herum. Jessica Fain und Bruce Cantrell leben gerade in einer kleinen Kapsel.... [mehr]

Fussball

  • Fußball Drei Kreisliga-Nachholbegegnungen beschließen das Jahr im Kreis Buchen

    Auslaufen ist nicht

    SV Seckach - TSV Höpfingen II. Die beiden Spiele gegen die Topmannschaften Schweinberg und Donebach erledigte Seckach zufriedenstellend. In beiden Partien holten sie je einen Punkt. Nun erwartet der SVS mit Höpfingen II das nächste, vor allem kämpferisch starke Team. Nach zuletzt zwei Siegen in Folge verlor der TSV am vergangenen Spieltag im Derby zu Hause gegen... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Noch ein Spiel in diesem Jahr

    Gegenwehr für den VfR

    Sollten es die Sturmtiefs und heranziehende Regengebiete zulassen, muss der VfR Uissigheim morgen um 13.30 Uhr nochmals beim TSV Strümpfelbrunn (Spielort Waldkatzenbach) antreten. Mit einem Sieg kann der aktuell beste Landesliga-Aufsteiger ein brillant gelaufenes Halbjahr mit dem Sprung auf Rang vier krönen. Die Steinhäuser-Mannen müssen sich aber nochmals auf... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg Hollenbach noch einmal gefordert

    Tobias Scheifler: "Jetzt erst recht"

    Noch ein Spiel steht für den Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach in diesem Jahr aus. Am Samstag um 14 Uhr kommt der FV Ravensburg in die "Jako-Arena". Auch wenn die Rückrunde bereits begonnen hat, ist es für die Hollenbacher praktisch das letzte Vorrundenspiel. Nur zu gerne hätte der FSV die Partie verlegt. Doch Ravensburg ging darauf nicht ein. Der Gegner... [mehr]

Grünsfeld

  • Benefizkonzert mit dem Knabenchor St. Petersburg 41 junge Sänger unter der leitung von Wadim Ptscholkin begeisterten die Zuhörer in Unterwittighausen

    Internationale Weihnachtsweisen

    Ein festliches Adventskonzert der besonderen Art und Güte erlebten am Mittwochabend mehrere Hundert Besucher in der fast bis auf den letzten Platz gefüllten Katholischen Pfarrkirche "Allerheiligen" in Unterwittighausen mit dem begeisternden Gastspiel des Knabenchors St. Petersburg. Der 1991 von dem Leiter und Dirigenten Wadim Ptscholkin gegründete Chor zählt... [mehr]

  • Konzert in der Kirche

    Das 11. Weihnachtskonzert des Musikvereins Schönfeld findet am Sonntag, 14. Dezember, um 17.30 Uhr in der St. Vitus Pfarrkirche zu Schönfeld statt. Wie schon in den vergangenen Jahren wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Mitwirkende in diesem Jahr sind die Musikkapelle Schönfeld mit ihrem Dirigenten Elmar Sührer, der Schönfelder Chor (Bild) unter der... [mehr]

  • Jahresabschlussfeier der Firma Bohlender Spezialist für Laborartikel auf Erfolgskurs

    Vorarbeiten für den Bau einer neuen Produktionshalle haben begonnen

    Anfang Dezember lud die Bohlender GmbH alle Mitarbeiter mit ihren Partnern zur traditionellen Jahresabschlussfeier in eine doch etwas außergewöhnliche Lokalität ein: es ging in den Wildpark nach Bad Mergentheim. Eine ganz besondere Atmosphäre bot dort das Erdhaus. Bevor es zur eigentlichen Jahresabschlussfeier ging, hatte Volker Bohlender - geschäftsführender... [mehr]

Handball

  • Handball, Bezirksliga Süd Im Spitzenspiel gegen Großlangheim geht es für das HSV-Männerteam um die Herbstmeisterschaft

    "Jeder muss an seine Grenzen gehen"

    In der Handball-Bezirksliga Süd der Männer kommt es am morgigen Samstag zum Spitzenspiel zwischen dem HSV Main-Tauber und dem TV Großlangheim. Anwurf der Partie ist um 19.30 Uhr in der Sporthalle 1 des Bildungszentrums in Bestenheid. "Großlangheim ist eine unglaublich starke Mannschaft, und bei uns fehlen immer noch viele Verletzte. Deshalb sind wir trotz unseres... [mehr]

  • Dritte Liga Das letzte Heimspiel 2014 bestreitet der TV Kirchzell als Favorit gegen den Vorletzten HG Köthen

    "Winterspeck" ansammeln für die schweren Aufgaben im neuen Jahr

    Der TV Kirchzell bestreitet sein letztes Heimspiel im Kalenderjahr 2014. Zu Gast in der Amorbacher Parzival-Halle ist am Sonntag um 17 Uhr hierbei die Mannschaft der HG Köthen. Gegen den Aufsteiger aus Sachsen-Anhalt möchten sich die Odenwälder erfolgreich von den eigenen Zuschauern in die kurze Winterpause verabschieden. Es geht zudem um wichtige Punkte im Kampf... [mehr]

  • Badenliga TVH erwartet Gegner auf Augenhöhe

    Ackermann geht, Trainer bleiben

    Im letzten Spiel vor der Winterpause trifft der TV Hardheim am Samsta um 19.30 Uhr in heimischer Halle auf die Mannschaft vom TV Friedrichsfeld. Nach der Niederlage vom vergangenen Sonntag in Pforzheim möchte sich die Mannschaft mit einem Erfolgserlebnis bei ihren Fans für die Unterstützung in der Hinrunde bedanken und sich selbst ein Weihnachtsgeschenk machen.... [mehr]

  • Zweite Bundesliga DJK Rimpar beendet die Negativserie mit dem furiosen Sieg gegen den fränkischen Rivalen aus Coburg

    Als Lohn gab es den zweiten Platz zurück

    DJK Rimpar - Coburg 32:28 Rimpar: Brustmann, Madert - L. Spieß 2, Kraus 7/3, Schmitt 3, Schömig 2, Skrbic, Bötsch 3, Schäffer 5, Kaufmann 5, Drude, Winkler 3, Brielmeier 2, Sauer 1. Spielfilm: 4:0, 6:1, 6:4, 7:6, 10:6, 11:7, 11:11, 13:12, 13:13, 15:14 (Halbzeit); 17:15, 18:17, 20:19, 22:20, 23:22, 25:23, 26:24, 28:24, 28:27, 30:27, 32:28 (Endstand). - Zuschauer:... [mehr]

  • Landesliga Nord Nach fünf Spielen in der Fremde tritt die HG Königshofen/Sachsenflur am Sonntag daheim gegen Plankstadt an

    Harte Nuss in der Vorweihnachtszeit

    Nach fünf Auswärtsspielen in Folge bestreitet die HG Königshofen/Sachsenflur endlich mal wieder ein Spiel vor heimischer Kulisse. Ob das letzte Spiel vor Weihnachten von Erfolg gekrönt sein wird, wird sich zeigen, denn mit der TSG Plankstadt kommt am Sonntag um 17.30 Uhr der Tabellendritte der Landesliga Nord in die Tauber-Franken-Sporthalle. Nüsse knacken ist... [mehr]

  • Frauen-Badenliga HG muss noch einmal auf Reisen

    Technische Fehler minimieren

    Das letzte Spiel des Jahres bestreiten die Badenliga-Frauen der HG Königshofen/Sachsenflur am Samstag, 13. Dezember, um 17 Uhr beim TSV Amicitia Viernheim. Die Gegnerinnen stehen momentan auf einem überraschenden zweiten Platz in der Tabelle. Daher erwartet die HG Königshofen/Sachsenflur eine stark aufspielende Mannschaft in Viernheim. Die Taubertälerinnen lassen... [mehr]

  • Handball, männl. A-Jugend

    Zu Gast beim Tabellenletzten

    In der "Übergeordneten Bezirksliga" ("ÜBL") Nord-West gastiert die männliche A-Jugend des HSV Main-Tauber am morgigen Samstag um 18 Uhr in der Ballspielhalle in Kitzingen bei der HSG Mainfranken II. Dabei trifft die A-Jugend des HSV auf den Tabellenletzten. Die HSG II konnte in dieser Saison erst einmal gewinnen - ausgerechnet in Wertheim. Mit 14:22 Toren... [mehr]

Hardheim

  • Laienspiel in Gerichtstetten

    "Club der Emanzen"

    In den "Club der Emanzen" lädt die Theatergruppe des Heimatvereins Gerichtstetten vom 2. bis 5. Januar in die Turnhalle Gerichtstetten ein. Mit dem Dreiakter von Josef Rauch tauchen sie ein in eine Welt, wo die Frauen doch allzu gern über die Männer von Gerichtstetten herrschen wollen. Ob das die Frauen tatsächlich glücklich macht und sie zufriedener sind, wenn... [mehr]

  • Trauer um Paul Eckert Der Maurermeister starb im Alter von 81 Jahren / Seinem Heimatort Gerichtstetten eng verbunden

    Baugeschäft zielstrebig auf- und weiter ausgebaut

    Nach schwerem Leiden ist im Alter von 81 Jahren der Begründer des Baugeschäftes Eckert in Gerichtstetten, Maurermeister Paul Eckert, gestorben. Paul Eckert war ein Leben lang seiner Heimatgemeinde Gerichtstetten eng verbunden. Er erlernte nach dem Schulbesuch von 1949 bis 1952 das Maurerhandwerk bei seinem Onkel Franz Elgeißer. Als dieser 1954 starb, ging der... [mehr]

  • Fechten Beim Turnier in Laupheim in Aktion

    Der Trainer ist zufrieden

    In Laup-heim fand ein internationales Juniorentunier im Herrendegen statt. Der Fechtclub Hardheim-Höpfingen ging hierbei unter anderem mit Lukas Kleiner, Willhelm Müller und Maximilian Hack an den Start. Der Austragungsmodus bei einer Teilnehmerzahl von 133 Fechtern setzte sich sowohl aus einer Vorrunde sowie einer Zwischenrunde zusammen, welchen im Anschluss eine... [mehr]

  • Weitere Windradtransporte

    L 521 wird wieder gesperrt

    Im Windpark Guggenberg werden - wie berichtet - zwei neue Windkraftanlagen errichtet. Aufgrund der besonders langen Abmessungen der Rotorblätter und Stahlturmsektionen können diese Windkraftteile nur im Rahmen eines Vorwärts-Rückwärts-Manövers die Abbiegung L 521/MIL 24 passieren. Hierfür wird eine Vollsperrung der L 521 zwischen Riedern und Hardheim... [mehr]

  • Erftalradweg Brücke über die Erfa soll noch vor Weihnachten eingehoben werden

    Lückenschluss steht bevor

    Um den Neubau eines "Geh- und Radweges" zwischen Riedern und der Landesgrenze zu Baden-Württemberg ging es in der jüngsten Sitzung des Eichenbühler Gemeinderates am Mittwochabend. Bürgermeister Günther Winkler gab dazu einen kurzen Sachstandsbericht. Er informierte darüber, dass die Regierung von Unterfranken die Antragsunterlagen geprüft und eine... [mehr]

  • Ab 1. Januar Christian Rückert Nachfolger von Wolfgang Binder

    Neuer Geschäftsführer bei Binder-Elektronik

    Bei der Jubiläumsveranstaltung 40 Jahre Binder-Elektronik (Produktion in Waldstetten und Sitz in Sinsheim) am 5. Dezember, gab Firmengründer und Geschäftsführer Wolfgang Binder bekannt, dass er zum 1. Januar 2015 die Geschäftsleitung an seinen bisherigen Assistenten der Geschäftsführung, Christian Rückert abgeben und sich in das zweite Glied zurückziehen... [mehr]

  • Manfred Schell wurde 70 Seine Laufbahn begann bei den FN / Später Chefredakteur der "Welt"und Mitglied der Chefredaktion von n-tv

    Sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel gratulierte

    "Höpfingen ist meine Heimat. Dort liegen meine Wurzeln. Dort leben viele Menschen, deren Lebensweg ich kenne, und denen ich mich in besondere Weise verbunden fühle". Diese Liebeserklärung an seine Heimatgemeinde stammt von Manfred Schell, der mit seinem außergewöhnlich erfolgreichen Lebensweg zu den großen Söhnen der Gemeinde zählt. Am 6. Dezember feierte... [mehr]

  • In Gerichtstetten Straßensanierungen sollen bis zum Fest abgeschlossen sein

    Vorfreude auf die 800-Jahr-Feier

    In Gerichtstetten läuft die Ortskernsanierung weiterhin auf Hochtouren: Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen erfolgen derzeit im Bereich der Schwarzenbrunner sowie der Kelten- und Sonnenstraße. Noch ist das Durchkommen dort erschwert. Aber bis zur 800-Jahr-Feier im kommenden Jahr an Pfingsten soll sich das Dorf in einem ansprechenden Erscheinungsbild präsentieren.... [mehr]

Heilbronn

  • 20 Referenten Konferenz der Weltmarktführer

    Gipfeltreffen gibt Antworten

    20 Top-Referenten, darunter Spitzenmanager der erfolgreichsten deutschen Mittelstandsunternehmen, zeigen beim 5. Gipfeltreffen der Weltmarktführer in Schwäbisch Hall vom 27. bis 29. Januar 2015 auf, wie sie die Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens sichern. Dazu geben hochrangige Politiker einen Einblick aus erster Hand in sich abzeichnende wirtschaftliche und... [mehr]

  • Neuer Fahrplan Veränderungen im Nahverkehr

    Stadtbahn und Buszubringer

    Auch wenn es auf der Strecke zwischen Bad Rappenau und Bad Friedrichshall noch zeitliche Verzögerungen gibt: Zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 14. Dezember, nimmt die Stadtbahn Nord ihren Vollbetrieb auf. Mit den neu geltenden Fahrplänen des HNV gibt es auch einige Veränderungen im Buszubringerverkehr. Die Stadtbahnlinien S41/42 beginnen ihre Fahrt am... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Küchenbrand mit hohem Schaden

    In Geslau kam es am gestrigen Donnerstag gegen 12.55 Uhr zum Brand in einer Küche, weil eine 73-jährige nach dem Kochen den Topf mit Fett zum Abkühlen noch auf dem Herd stehen ließ. Sie hatte jedoch vergessen vorher den Herd auszuschalten und so geriet das Fett und schließlich der Herd in Brand. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 10 000 Euro. Verletzt... [mehr]

  • Zusammenstoß mit Güterzug

    Eine 64-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwoch gegen 21.10 Uhr den Bahnübergang in Hartershofen überqueren und übersah einen in Richtung Steinach fahrenden Güterzug. Der Lokführer leitete zwar noch eine Schnellbremsung ein, verhinderte aber den Zusammenstoß mit dem Pkw nicht. Die Lokomotive traf den Pkw im Frontbereich, wodurch der Pkw stark beschädigt... [mehr]

Külsheim

  • Jahresabschlussempfang Bürgermeister Schreglmann zeigt sich "optimistisch und zuversichtlich"

    Auf ordentlichem Niveau

    Bürgermeister Thomas Schreglmann richtete beim Jahresabschlussempfang am Mittwoch auch den Blick auf das kommende Jahr. Die Konjunkturaussichten seien etwas eingetrübt, somit werde der Haushalt 2015, in den Ausschüssen bereits vorberaten, etwas vorsichtiger kalkuliert. "Wir stehen aber unverändert auf einem ordentlichen Niveau", fasste das Stadtoberhaupt... [mehr]

  • Freie Wähler Freudenberg Neuen Vorstand bei Mitgliederversammlung gewählt

    Ulrike Maier folgt auf Ulrich Baron

    Die neue Vorsitzende der Freien Wähler Freudenberg heißt Ulrike Maier. Das ergaben die Wahlen bei der Hauptversammlung des Vereins am Mittwoch im Café Badesee. Der bisherige Vorsitzende Ulrich Baron war aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr angetreten. Neben den Wahlen standen Berichte auf dem Programm. Baron stellte in seiner Begrüßung fest: "Ein sehr... [mehr]

  • In Külsheim Brunnenstadt in Sachen "Jahresabschluss"-Veranstaltungen ganz weit vorne

    Vieles bewegt, vieles umgesetzt

    In Külsheim nimmt man sich die Zeit zum Jahresabschlussempfang der Stadt bereits Anfang/Mitte Dezember und ist damit ganz vorne im Reigen ähnlicher Veranstaltungen. Am Mittwochabend trafen sich an die 300 Menschen in die Festhalle der Brunnenstadt, viele Bürgerinnen und Bürger, zahlreiche Vertreter von Institutionen und Gruppen, denen das Geschehen in Külsheim... [mehr]

Kultur

  • Engel und schwebende Steine

    Weihnachtsmarkt und Kerzenschein: Adelsheim leuchtet an diesem Wochenende unter dem Arbeitstitel "Engel und schwebende Steine". Doch vom "Frieden auf Erden" ist man weit entfernt, auch bei dieser adventlichen Videoausstellung in der Stadt und im Schlosspark von Adelsheim. Projizierte Kerzen brennen auf der Rathausfassade und auf dem Kulturzentrum. Feierlich wird der... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Vereine Tanzsportclub "Gelb-Blau" der DJK Unterbalbach traf sich zur Jahreshauptversammlung

    40- bis 60-Jährige stellen die weitaus stärkste Gruppe

    Die Jahresversammlung des Tanzsportclubs "Gelb-Blau" der DJK ging am vergangenen Wochenende im Vereinsheim der DJK problemlos und zügig über die Bühne. Dass die Teilnehmerzahl überschaubar blieb, war sicher den diversen Weihnachtsfeiern geschuldet. Abteilungsleiter Markus Sommer begrüßte nicht nur die Clubmitglieder, sondern nachdrücklich die beiden... [mehr]

  • Adventskränze und Stollen für Boissy

    Im Artikel "Adventskränze und Stollen für Boissy" in der FN-Ausgabe vom 9. Dezember haben wir berichtet, dass die Mitglieder des Partnerschaftskomitees erstmals 2008 am Weihnachtsmarkt Boissy-Saint-Léger teilgenommen haben. Die erste Teilnahme erfolgte jedoch bereits 2001. Adventskränze werden bereits seit Jahren angeboten. Allerdings waren diese 2014 erstmals... [mehr]

  • Galaabend Die Welt der Musicals am 5. Januar in Lauda

    Alle Hits in einer Show

    "Alle Hits in einer Show" - das ist das Motto einer zweieinhalbstündigen Gala, die am Montag, 5. Januar, um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Lauda eine emotionale und abwechslungsreiche Reise in die große Welt der Musicals bietet. Wunderschöne Balladen aus "Evita", "Tarzan" oder "Elisabeth" wechseln sich ab mit fetzigen Hits aus "Dirty Dancing", "We Will Rock You"... [mehr]

  • Kunst Norbert Gleich aus Lauda stellt bei Heimat- und Kulturfreunden in Neschwitz aus

    Ein Rundgang durch das "Weihnachtswunderland"

    Seit Jahren pflegt der Kunstkreis Lauda-Königshofen partnerschaftlich-freundschaftliche Verbindung zu den Kultur- und Heimatfreunden Neschwitz mit ihrem Vorsitzenden Dieter Petschel; mit einem neuen Besuch der Kunstkreis-Partner von der Tauber ging ein großer Wunsch des Vorsitzenden in Erfüllung: Eine Ausstellung mit den weihnachtlichen Kostbarkeiten aus dem... [mehr]

  • Gospelchor-Konzert: "Tiefere Liebe - wachsende Freude"

    Nach ihren Erfolgen bei der Weltpremiere des Musicals "Broker" startet der Spontanchor aus Boxberg in den kommenden Wochen erneut zu den traditionellen Konzerten um die Advents- und Weihnachtszeit. Halt macht der zirka 45-köpfige Gospelchor dabei in Schwabhausen, Gerlachsheim und Assamstadt. Dass es der Chor schafft sein Publikum immer wieder zu Begeistern und zum... [mehr]

  • Adventszeit Kirchenchor und Musikkapelle Messelhausen gaben vorweihnachtliches Konzert

    Musikalische Einstimmung

    Ein ansprechendes vorweihnachtliches Konzert brachten der Kirchenchor und die Musikkapelle in der Pfarrkirche "St. Burkhard" in Messelhausen zur Aufführung. Den zahlreich erschienenen Konzertbesuchern wurde ein der Adventszeit entsprechendes musikalisches Programm geboten. Begrüßt wurden die Zuhörer, insbesondere Pfarrer Ralph Walterspacher, durch den... [mehr]

  • Programm der Skifreunde

    Die Ski- und Snowboardfreunde Lauda bieten im Winter 2014/2015 wieder mehrere Freizeiten für Alpin-Fans und Skilangläufer an. "Silvester in den Bergen" heißt es bei einer Familienfreizeit vom 26. Dezember bis 2. Januar. Die Gruppe wohnt in einem Selbstversorgerhaus im schweizerischen Ort Sedrun. Der Proviant für die gemeinschaftliche Verpflegung wird wie bei... [mehr]

  • Ski- und Snowboardfreunde Lauda Das Programm im Winter 2014/2015

    Skifreizeiten für Alpin-Fans und Langläufer

    Die Ski- und Snowboardfreunde Lauda bieten im Winter 2014/2015 wieder mehrere Freizeiten für Alpin-Fans und Skilangläufer an. "Silvester in den Bergen" heißt es bei einer Familienfreizeit vom 26. Dezember bis 2. Januar. Die Gruppe wohnt in einem Selbstversorgerhaus im schweizerischen Ort Sedrun. Der Proviant für die gemeinschaftliche Verpflegung wird wie bei... [mehr]

  • Am 18. Januar 2015

    Urban Priol in Lauda zu erleben

    Urban Priol ist der Meister des realitätsnahen Sarkasmus, der mit scharfer Zunge und einem unnachahmlichen Wortschwall über alles herfällt, was ihm "vors Maul" kommt. Am Sonntag, 18. Januar, hält er um 20 Uhr in der Stadthalle in Lauda seinen ganz persönlichen Jahresrückblick. Im Spott ist Priol, der große Lust-Lästerer, ein Genießer. Urban Priol... [mehr]

  • Bildung Zwei Unternehmer aus der Region standen künftigen Abiturienten des Martin-Schleyer-Gymnasiums Rede und Antwort zur Selbstständigkeit / Gefördertes Projekt

    Wichtiges Rüstzeug für die Zukunft

    "Schüler begegnen Unternehmern" lautete das Motto einer Schulveranstaltung, zu der das Martin-Schleyer-Gymnasium (MSG) im Rahmen eines gleichnamigen Projektes zwei Unternehmer aus der Region einlud. Dabei standen Ines Bergauer von der HW Brauerei-Service GmbH & Co. KG aus Erbshausen bei Würzburg und Rainer Herrmann von m2m systems GmbH mit Sitz in Würzburg und... [mehr]

Leserbriefe Boxberg, Assamstadt, Ahorn

  • Leserbrief S-Bahn oder Frankenbahn

    Goldmarie NOK - Pechmarie MTK

    Vor fünf Jahren zur Adventszeit manövrierte sich der Main-Tauber-Kreis bahnpolitisch in eine Sackgasse. Der Kreistag war zur Bahnstrecke Osterburken-Würzburg gefragt: S-Bahn oder Frankenbahn? Die Abstimmung war unglücklich. Auf Grund einer fehlerhaften Studie entschied man sich gegen die S-Bahn, gegen den Lückenschluss Osterburken-Würzburg. Damit auch gegen den... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Basketball Zwei Niederlagen, und morgen geht es schon weiter

    TSV Buchen verliert im Schlussviertel

    USC Heidelberg III - Buchen 70:53 Buchen: C. Saur (20 Punkte/3 Dreier), D. Hartmann (18), J. Lemp (6/1), L. Haas (3), M. Hartmann (2), M. Junemann (2), T. Schmid (2), M. Linsler, N. Heydler, J. Oberhauser. Die Buchener Landesliga-Basketballer waren zu Gast bei der dritten Mannschaft des Traditionsvereins USC Heidelberg. Spielertrainer Christian Saur konnte an diesem... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Laufsport ETSV-Athleten beim Nikolauslauf in Ochsenfurt

    Lauda-Quintett in der Staffel Erster

    Zum Saisonabschluss erreichten die Leichtathleten des ETSV Lauda nochmals tolle Ergebnisse: Knapp 700 Athleten und Athletinnen traten beim 33. Ochsenfurter Nikolauslauf an, um in den einzelnen Altersklassen mit dem Nikolaus um die Wette zu laufen. Bestes Laufwetter und nicht Schneefall und Frost wie in den vergangenen Jahren sorgten insgesamt für Höchstleistungen... [mehr]

Mosbach

  • Milchhäusle Donebach Von Helene Fischer bis Guns'N Roses

    "Music made by Dumboch" kam beim Publikum gut an

    Unter dem Motto "Music made by Dumboch" veranstaltete das Milchhäusle Donebach am Freitag einen musikalischen Abend. Eine Woche vorher haben sich die acht Musiker, davon sieben aus Donebach (Dominik Allgaier, Joachim Brenneis, Pamela Friedel, Reiner Hilbert, Regina Repp, Tobias Riedling, Marina Schölch und Ronny Hayn aus Großeicholzheim) zusammengeschlossen und... [mehr]

  • Blutspender wurden geehrt

    Ehrungen von Blutspendern standen im Mittelpunkt der Ortschaftsratssitzung in der alten Schule in Donebach. Wie Ortsvorsteher Herbert Scharmann aus der Chronik des Blutspendedienstes erzählte, wurde die erste Organisation dieser Art 1953 in Hessen gegründet, der sich die Baden-Württemberger 1956 anschlossen. In diesem Jahr können in der Gesamtgemeinde Mudau 17... [mehr]

  • Johannes-Diakonie Mosbach Mitarbeiter feierten Jahresabschluss in der Begegnungsstätte "fideljo"

    Vorstand zollte Respekt für ehrenamtlichen Einsatz

    Zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter der Johannes-Diakonie Mosbach waren auf Einladung von Ehrenamtskoordinatorin Tanja Bauer ins Kultur- und Begegnungszentrum "fideljo" gekommen, um den Abschluss eines ereignisreichen Jahres zu feiern. "Danke für Ihr Tun", rief dabei Jörg Huber den Männern und Frauen zu. Der pädagogische Vorstand der Johannes-Diakonie zollte den... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Umstellung "110-Gespräche" laufen in Heilbronn zusammen

    Notrufe zentralisiert

    Sämtliche Notrufe aus dem Bereich des Polizeipräsidiums Heilbronn laufen seit Donnerstag beim Führungs- und Lagezentrum in Heilbronn zusammen. Um 11 Uhr wurden die "110-Gespräche" aus dem Main-Tauber-Kreis dauerhaft umgestellt, das gleiche wurde eine Stunde später für die Notrufe aus dem Neckar-Odenwald-Kreis und dem Hohenhohekreis vollzogen. Durch die... [mehr]

Neue Modelle

Niederstetten

  • Westernhausen Second-Hand-Hochzeitsböse am 24. Januar

    Stöbern und das Richtige finden

    Bereits zum siebten Mal findet im Haus am Sternbach (Sternbachweg) in Schöntal-Westernhausen eine Secondhand-Hochzeitsbörse statt. Am Samstag, 24. Januar, von 9 bis 12 Uhr (nur Termine) und von 13 bis 16 Uhr, auch für Kurzentschlossene, ist es dann soweit. Zur Auswahl stehen 100 Kleider in unterschiedlichen Größen und Modellen- häufig aus der Kollektion... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 12. bis 15. Dezember: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 12. bis 13. Dezember: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Freitag 16 bis... [mehr]

Ravenstein

  • Ravensteiner Gemeinderat tagte Neben Bauanträgen stand auch die Beratung über eine zusätzliche Brenndauer der Straßenlaternen auf der Tagesordnung

    "Bürger-Auto" steht auf der Wunschliste

    Nach den Bürgerfragen und der Bekanntgabe von Beschlüssen, die in nichtöffentlicher Sitzung gefasst wurden, rief Bürgermeister von Thenen den Punkt "Antrag auf Erteilung eines Bauvorbescheides zur Errichtung eines Einfamilienhauses mit Nebenanlage und Doppelgarage auf Gemarkung Hüngheim" auf. Der Leiter des Grundbuchamts Anton Friedlein gab hierzu detaillierte... [mehr]

  • In Krautheim

    250 Senioren feierten im Advent

    250 Senioren nahmen am Vorabend des Nikolaustages an der Adventsfeier in Krautheim teil. Zunächst hieß es "Vorhang auf" für die 80 Kinder des Grundschulchores, die die Besucher mit ihren temperamentvollen Liedern begrüßten. Als der Nikolaus eintrat, sangen sie "Lieber, guter Nikolaus, teil jetzt deine Gaben aus" - und wurden nicht enttäuscht. Nach seinem... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kirchenkonzert Mitwirkende verbreiteten eine schöne und festliche Atmosphäre in St. Nikolaus in Impfingen

    "Eine wunderbare Stunde im Advent"

    "Die abwechslungsreichen musikalischen Beiträge konnten Herz und Seele erfreuen und haben uns eine wunderbare Stunde im Advent geschenkt" würdigte Ulrike Steigerwald am Ende das Konzert in der St. Nikolauskirche in Impfingen, an dem neben mehreren Ensembles der Richard-Trunk-Musikschule der Gesangverein Eintracht Impfingen (Leitung Stefanie Buck-Neuhäuser), und... [mehr]

  • Fahrer wollte wenden

    Autos stießen zusammen

    Ein 79-Jähriger befuhr mit seinem Nissan den Zubringer von Dittigheim auf die B 27 in Richtung Tauberbischofsheim. Auf der dortigen Beschleunigungsspur versuchte er seinen Pkw zu wenden, um in Richtung Lauda zu gelangen. Auf der B 27 fuhr zeitgleich ein 36-Jähriger mit seinem Toyota in dieselbe Richtung und konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zum Zusammenstoß... [mehr]

  • Basketball

    Bezirksliga-Duell

    Am Sonntag, 14. Dezember, kommt es zum Bezirksligaduell zwischen dem TSV Tauberbischofsheim und der BG Viernheim/Weinheim 2. Das Spiel findet wie gewohnt in der Grünewaldhalle statt; Sprungball ist um 18 Uhr. Die beiden Teams sind direkte Tabellennachbarn und stehen mit einer Bilanz von jeweils drei Siegen und vier Niederlagen auf dem sechsten bzw. siebten... [mehr]

  • Tanzen Klaus Hoffmann und Liane Rückert aufgestiegen

    Dem Ziel eine Stufe näher

    Eine Stufe weiter auf der Erfolgsleiter nach oben geklettert sind in der Pattberghalle in Mosbach-Neckarelz das Paar Klaus Hoffmann und Liane Rückert vom TSC Rot-Weiß Tauberbischofsheim. In bereits gewohnter Manier traten sie in der Klasse Standard D-III gegen drei weitere Paare an. Unter den gestrengen Augen von vier Wertungsrichtern zeigten sie ihr... [mehr]

  • Strafanzeige eingehandelt

    Fahrer beleidigt

    Ein 48-Jähriger befuhr am Dienstagvormittag mit seinem Pkw die Landesstraße 506 von Impfingen in Richtung Werbach. Während er von einem Peugeot überholt wurde, beleidigte ihn dessen 56-jähriger Beifahrer mit eindeutigen Gesten und Handbewegungen. Nach dem Überholvorgang bremste die Fahrerin des Peugeot ihren Pkw dermaßen ab, dass der 48-Jährige ebenfalls... [mehr]

  • McDonald's Nach dem Brand und der Explosion im Tauberbischofsheimer Schnellrestaurant sind die Tage der Ruine gezählt

    Neueröffnung für April geplant

    "Wir freuen uns alle, dass es endlich bald wieder losgeht." Peter Bohnet ist die Erleichterung förmlich anzusehen. Die vergangenen Wochen und Monate waren nicht einfach für ihn. Seit dem Brand und der anschließenden Explosion im Tauberbischofsheimer McDonald's Anfang August war für den Lizenznehmer, seine Frau Jutta, aber auch für seine Mitarbeiter nichts mehr... [mehr]

  • Am 14. Januar Barwasser in Tauberbischofsheim

    Pelzig stellt sich

    Die letzte Folge von "Pelzig hält sich" für dieses Jahr ist abgedreht und ausgestrahlt. Die nächste folgt erst wieder im März 2015. Aber in Tauberbischofsheim hat man am 14. Januar 2015 die Möglichkeit, einen ganz anderen Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig live auf der Bühne in der Stadthalle in Tauberbischofsheim zu erleben. Und hier ist er ja nicht... [mehr]

  • Erich-Kästner-Grundschule Vergnüglicher Vormittag mit der Autorin Ute Friesen

    Professor Knallgas war auch zu Gast

    Einen kurzweiligen Schulvormittag durften die Schüler der Erich-Kästner-Grundschule Distelhausen erleben. Die Autorin Ute Friesen stellte den vier Klassen das von ihr verfasste Buch "Spannende Experimente für Kids" vor. Eigens zur sachgerechten Durchführung der Versuche hatte die Autorin auch Professor Dr. Knallgas mitgebracht. Während sie in die Experimente... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt

    Programm für Kinder

    Besonders in der Weihnachtszeit steht das Geschichtenerzählen bei Jung und Alt wieder hoch im Kurs. Am Samstag, 13. Dezember, lassen um 14 Uhr der Bauchredner Frederik und die "Märchenhafte Kinderstadtführung" mit Überraschungsgästen um 14.30 Uhr diese schöne Tradition auf dem Weihnachtsmarkt wieder aufleben. Anschließend entführt Gernot Wamser um 16 Uhr... [mehr]

  • Ausstellung Werke von Davorin Manovic im Architekturbüro Klaus Schreiner zu sehen / Neunte Ausstellung

    Schöne Symbiose von Architektur und Kunst

    Bilder von Davorin Manovic (Buchen) sind in der bereits neunten Ausstellung der Bürogalerie "Architektur und Kunst" in den Räumen des Architekturbüros Klaus Schreiner in Tauberbischofsheim ausgestellt. Zur Vernissage kamen erneut zahlreiche geladene Gäste auf den Laurentiusberg nach Tauberbischofsheim. Architekt Klaus Schreiner freute sich, dass das Thema... [mehr]

  • Checkliste für den Schulalltag Schnelle und zielführende Antworten auf immer wiederkehrende Fragen

    Schüler schaffen sich Wissenspool

    Bekomme ich für meinen Notendurchschnitt einen Preis? Was bedeuten diese Kürzel in meinem Stundenplan? Wo finde ich die Turnhallen? Diese und viele andere Fragen stellen sich neue Schüler an Deutschlands Schulen jedes Jahr von neuem. Ehemaligen Wirtschaftsschülern der Kaufmännischen Schule Tauberbischofsheim kam daher bereits im Jahr 2011 im... [mehr]

  • Betriebsversammlung 43 Mitarbeiter für 25-jährige Treue ausgezeichnet / Persönliche Leistung gewürdigt

    Über 1000 Jahre Weinig-Erfahrung

    Höhepunkt der Betriebsversammlung war die Ehrung von 43 Mitarbeitern, die seit 25 Jahren bei Weinig arbeiten. In seiner Laudatio ging Vorstandsvorsitzender Wolfgang Pöschl auf die Jubilare ein und skizzierte ihren Werdegang. Fünf starteten vor 25 Jahren mit ihrer Ausbildung bei Weinig. Die weiteren Jubilare traten mit sehr unterschiedlichen Ausbildungen und... [mehr]

  • "Chance Energiewende"

    Über 80 Experten haben diskutiert

    Energieeinsparung und Energieeffizienz standen im Mittelpunkt des Fachseminars "Chance Energiewende - Beraten, Planen, Umsetzen". Die Energieagentur Main-Tauber-Kreis hatte die Veranstaltung für Experten aus dem Energiesektor in Kooperation mit dem Ministerium für Umwelt, Klimaschutz und Energiewirtschaft und der Ingenieurkammer Baden-Württemberg angeboten. In den... [mehr]

  • Vortragsabend KAB und Kolping-Bezirk Tauberbischofsheim trafen sich

    Von Vielfalt beeindruckt

    Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) veranstaltet jährlich, im Rahmen der "Sozialen Woche", einen Vortragsabend zusammen mit dem Kolping- Bezirk Tauberbischofsheim. So fanden sich kürzlich interessierte Personen beider Verbände im Winfriedheim ein, um ihre Projekte zum Thema "Arbeitslosigkeit heute - was tun wir, um sie zu lindern!" vorzustellen. Zunächst... [mehr]

Technik

  • Künftige Renault-Motoren - Zwei Takte, drei Zylinder, null Emissionen

    Um ihre Fahrzeuge immer sparsamer zu machen und künftige gesetzliche Vorgaben zu erfüllen, setzen die meisten Hersteller nicht nur auf eine, sondern auf viele Technologien. Exemplarisch kann dies bei Renault beobachtet werden. Die Franzosen haben jetzt Antriebe der nahen und ferneren Zukunft vorgestellt. [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis 16 Doppel beim VfB Sennfeld am Start

    Fränznick/ Lellek siegen

    Bereits zum 27. Mal fand das über die Kreisgrenzen bekannte Tischtennis-Doppelturnier des VfB Sennfeld statt. 16 Doppel waren in der Festhalle am Start. In zwei Achtergruppen wurde die schweißtreibende Vorrunde ausgetragen und jeweils die Plätze eins bis vier der beiden Gruppen erreichten das Viertelfinale. Es ging um einen Wanderpokal und um Geldpreise. Hierbei... [mehr]

Verschiedenes

Walldürn

  • Am Bildungszentrum Walldürn Traditionelles Fußballturnier stand auf dem Programm

    Auf der Jagd nach Toren

    Gemeinschaftssinn und Teamwork, die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Dienst der Gruppe zu stellen - das sind Anforderungen, die nicht nur in der Berufswelt, sondern auch in der Gesellschaft immer wichtiger werden: Es braucht Menschen, die ihr Können für die gemeinsame Sache einsetzen. Versuchen die Schulen im Unterrichtsalltag mit Gruppen- und... [mehr]

  • In Amorbach

    Endloser "Vogelflug"

    Die Joachim und Susanne Schulz Stiftung zeigt zum Ausklang der Mitmach-Ausstellung "Lufft" die Multimedia-Installation "Vogelflug" der Künstlerin Anna Tretter als Videoprojektion bis 23. Dezember, täglich von 16 bis 20 Uhr und nach Vereinbarung, Telefon 09373/3851 oder 0171/436 74 88. In einer Ecke des Raumes in der Weilbacher Straße/Krummwiese, wo sich die Wand... [mehr]

  • Feier des VdK-Ortsverbands Walldürn Langjährige Mitglieder wurden geehrt / Gedichte und weihnachtliche Lieder vorgetragen

    Für den Sozialstaat engagieren

    Im Mittelpunkt der Adventsfeier des VdK-Ortsverbands Walldürn im Gasthaus "Zum Hirsch" standen die Ansprache von Vorstandsmitglied Anja Ballweg, die Grußworte sowie Ehrungen. Musikalisch umrahmt wurde die Feier durch von Juliane Franz, Claire Ballweg und Hannah Ballweg vorgetragene Advents- und Weihnachtsgedichte sowie durch von Marcel Ditrich dargebotene... [mehr]

  • Feier in St. Kilian Verdiente Mitarbeiter wurden geehrt

    Rückblick auf ein bewegtes Jahr

    Zur traditionellen und in diesem Jahr einmal völlig umstrukturierten Weihnachtsfeier trafen sich die Mitarbeiter des Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheimes "St. Kilian" Walldürn in stattlicher Anzahl in der festlich geschmückten Turnhalle. Nach der Begrüßung wartete in diesem Jahr erst einmal das gemeinsame Abendessen auf alle Gäste, ehe die Vorsitzende der... [mehr]

Weikersheim

  • Am 15. Mai 2015 Die "Spider Murphy Gang" kommt zum Weinfest nach Tauberrettersheim / Karten ab 15. Dezember bei den FN

    Das gesamte Taubertal wird zu einem Sperrbezirk

    Nach dem Jubiläumsweinfest vor zwei Jahren hat die Weinfestgemeinschaft in Tauberrettersheim wieder ein Highlight im Programm. Am 15. Mai 2015 tritt im Rahmen des 42. Weinfestes die "Spider Murphy Gang" auf. Der Vorverkauf für das Konzert beginnt an diesem Wochenende und alle "Schickeria"-Fans, die am "Skandal um Rosi" teilnehmen wollen, sind hierzu willkommen. Am... [mehr]

  • JMD Weikersheim Kleinkunstwettbewerb wird ausgeschrieben

    Zum siebten Mal gibt's den "Start up" für Talente

    Bereits zum siebten Mal findet am 28. Februar der JMD-Kleinkunstwettbewerb "Leben eben" statt. Jugendliche aus dem Main-Tauber-Kreis zwischen 16 und 22 Jahren sind aufgefordert, sich zu bewerben und ihr Talent in der Weikersheimer Stadthalle dem Publikum zu präsentieren. Bands, Singer-Songwriter, Schauspieler, Tänzer oder Wortakrobaten - die JMD bietet allen jungen... [mehr]

Wertheim

  • Neujahrskonzert Konzert mit Ungarischer Kammerphilharmonie und Gesangssolisten findet am 11. Januar 2015 statt

    Auftakt des kulturellen Lebens 2015

    Das Neujahrskonzert ist der Auftakt des kulturellen Lebens in Wertheim: Man hört nicht nur herrliche Musik, sondern man trifft sich und frischt persönliche Kontakte auf. In diesem Sinne lädt der Kulturkreis Wertheim alle Interessierten zum Neujahrskonzert 2015 am Sonntag, den 11. Januar, um 11.15 Uhr in die Aula Alte Steige ein. Auf dem Programm steht ein... [mehr]

  • Ortschaftsrat Bettingen Gremium stimmte unter anderem der geplanten Namensänderung zu

    Aus dem "Expocamp" wird "Erwin Hymer-World"

    Aus dem Freizeit- und Caravaning-Center "Expocamp" am Almosenberg wird die "Erwin Hymer-World". Einhergehen mit der Namensänderung werden einige Veränderungen vor allem im Inneren des Gebäudes. Dem entsprechenden Vorhaben des Unternehmens habe der Ortschaftsrat vor seiner öffentlichen Sitzung am Mittwoch nichtöffentlich zugestimmt, informierte Ortsvorsteherin... [mehr]

  • Städtische Jugendmusikschule Wertheim Beim traditionellen Weihnachtskonzert im Arkadensaal boten die Mädchen und Jungen erneut beachtliche Leistungen

    Beschwingt wurde Bewährtes aufgeführt

    Das Weihnachtskonzert der Jugendmusikschule Wertheim am Mittwoch im Arkadensaal eröffneten Paula Pink (acht Jahre), Klara Schreiner (9) und Rebecca Geis (13) auf ihren Blockflöten mit "Lasst uns froh und munter sein", "Was soll das bedeuten" und "Stille Nacht, heilige Nacht", wobei ihnen der zweite Vortrag am besten gelang. Schulleiter Stefan Blido freute sich beim... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Chance auf Bewährung vertan

    Drogenabhängiger muss ins Gefängnis

    Der Verkauf in 14 Fällen jeweils einer kleinen Menge (eins bis sechs Gramm) Marihuana, Grammpreis etwa 12 bis 15 Euro, in Wertheim, der Kauf von jeweils zwei Gramm Heroin und Kokain in Frankfurt, Gesamtpreis 100 Euro, sowie zwei Diebstähle unter Mitführung eines Messers in der Tasche, zum einen im Autohof Bettingen und zum anderen in einem Aschaffenburger... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt Zum inoffiziellen Auftakt spielten gestern die "Rossinis" auf dem Marktplatz zur Unterhaltung auf

    Ein verheißungsvoller Start

    Wenn alles, was gestern im Lauf des Tages aus den dunklen Wolken auf die Erde gefallen ist, weiß und flockig gewesen wäre, es wäre rein wettertechnisch ein idealer Auftakt für den Wertheimer Weihnachtsmarkt gewesen. Weil es aber fast ununterbrochener Regen war und daran auch die "Rossinis" mit "I'm dreaming of a white Christmas" nichts ändern konnten, kam die... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Zu schnell unterwegs

    Führerschein für einen Monat weg

    Ein Kurierfahrer war mit seinem Lieferwagen in Bestenheid erheblich zu schnell. An der Kreuzung Bestenheider Landstraße/Hafenstraße/Am Stammholz (nahe "Roller"-Markt) betrug sein Tempo 111 Stundenkilometer. Wegen der gefährlichen Stelle ist dort die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf 70 km/h beschränkt. Der Betroffene muss jetzt 160 Euro Bußgeld zahlen, zwei... [mehr]

  • Dietenhan Traditioneller Adventsnachmittag

    Heiter und besinnlich

    Volles Programm hatten die Senioren beim traditionellen Adventsnachmittag, den der Ortschaftsrat in Dietenhan im Bürgerhaus veranstaltete. Vom Gesangverein, den CVJM-Jungscharkindern über Pfarrer Ziegler und den singenden Ortsvorsteher bis hin zu selbstgedichteten Beiträgen und dem abschließenden Besuch des Nikolaus hatten die Verantwortlichen ein... [mehr]

  • Seniorenbeirat Gespräch mit Oberbürgermeister Stefan Mikulicz

    Im Gebiet der Altstadt gibt es einige kritische Stellen

    Der Seniorenbeirat traf sich kürzlich erneut mit Oberbürgermeister Stefan Mikulicz, um von seinen bisherigen Arbeiten zu berichten und über die Ziele zu diskutieren. Eine lange Themenliste wurde angesprochen, und es zeigte sich, dass doch schon einige Projekte in die Wege geleitet wurden, die das Leben der älteren Generation in Wertheim angenehmer machen sollen.... [mehr]

  • Kürbisschnitzen bringt der Aktion Regenbogen über 4000 Euro

    Bei strahlendem Wetter konnte die "Aktion Regenbogen für leukämie- und tumorkranke Kinder Main-Tauber e.V." am Sonntag, 26. Oktober, ihr zehnjähriges Vereinsbestehen feiern und das inzwischen schon traditionelle Kürbisschnitzen im Hof des Wertheimer Rathauses veranstalten (dabei entstand unser Bild). Nun gab der Verein die Summe bekannt, die aus Schnitzrechten,... [mehr]

  • Glasorgel gebaut Bestenheider Firma Lenz Laborglasinstrumente führt Spezialauftrag unter großem Aufwand aus

    Mit Orgeln eigentlich nichts am Hut

    Ein besonderes Instrument wurde von der Firma Lenz Laborglasinstrumente in Bestenheid gebaut. Es handelt sich dabei um eine "Glasorgel". Die Idee dazu hatte Philipp Marguerre aus Hirschberg, Musiker und Inhaber eines Online-Notenversands. Eckhard Lenz, Seniorchef der Firma, blickte im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten auf die Entstehung des Instruments... [mehr]

  • Ortschaftsrat Bettingen "Vorweihnachtlicher Schock" für alle Nutzerinnen und Nutzer der Mainwiesenhalle

    Schimmelpilz sorgt für Sperrung

    Vorweihnachtlicher Schock für die Bettinger: Die erst Mitte vergangenen Jahres eingeweihte "Mainwiesenhalle" ist ab sofort und auf vorerst unabsehbare Zeit gesperrt. Das gab Ortsvorsteherin Songrit Breuninger zu Beginn der Ortschaftsratssitzung am Mittwoch bekannt. Die Ursache sind Wasserschäden, aufgrund derer sich Schimmelpilz gebildet hat, der nun erst bekämpft... [mehr]

  • Thomas Adler spendete bereits 100 Mal Blut

    Alljährlich könne eine stattliche Anzahl Frauen und Männer aus Bettingen für freiwilliges, unentgeltliches Blutspenden geehrt werden, freute sich Ortsvorsteherin Songrit Breuninger. Sie würdigte die Blutspenderinnen und Blutspender, aber auch die Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes um den Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins, Marco Genise. Unser Bild... [mehr]

  • Bundeswettbewerb Mathematik Gymnasiast aus Wertheim gehört zu den größten Mathe-Assen in ganz Baden-Württemberg

    Viktor Yuschuk ist ein helles Köpfchen

    Elf Schüler aus Baden-Württemberg haben sich den Landessieg im Bundeswettbewerb Mathematik gesichert. Für ihre herausragenden Leistungen in der zweiten Runde des Wettbewerbs werden die jungen Mathe-Asse gemeinsam mit den 2. und 3. Preisträgern des Landes am Montag, 15. Dezember, um 15.30 Uhr bei der Firma ZF in Friedrichshafen geehrt. Über 1200 Jugendliche aus... [mehr]

Würzburg

  • Unfall auf der B 19 Zwei Menschen schwer verletzt

    Auto rammte fünf Fahrzeuge

    Bei einem Unfall auf der B 19 im Stadtgebiet Würzburg sind am Mittwochfrüh zwei Menschen schwer verletzt worden. Insgesamt waren sechs Fahrzeuge beteiligt. Ein Autofahrer war in den Gegenverkehr geraten und hatte dort insgesamt fünf andere Fahrzeuge gerammt. Die Bundesstraße musste eineinhalb Stunden gesperrt werden. Ein 51-Jähriger aus Mainz war gegen 9.30 Uhr... [mehr]

  • Augustinerkirche Bavarian Brass kommt am Samstag

    Typischer Bläserklang

    Im Rahmen der Konzertreihe im Advent in der Augustinerkirche Würzburg konzertiert das Blechbläserensemble Bavarian Brass am Samstag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr. Es erklingen Werke für vier Trompeten, Schlagwerk und Orgel von W. Byrd, C. S. Lang, G. Fauré, R. Wagner, A. Guilmant und andere. Das Ensemble wurde 1994 durch vier Trompeter gegründet, die eine... [mehr]