Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 4. November 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion Reinhart Lochmann erläuterte wechselvolle Geschichte der Synagoge / Arbeitsschwerpunkt "Gesundheitswegweiser"

    Absenken der Kreisumlage in der Diskussion nicht unumstritten

    Zur Vorbereitung verschiedener Ausschusssitzungen traf sich die SPD-Kreistagsfraktion in der ehemaligen Synagoge in Sennfeld.Gedenkstein besuchtVor der eigentlichen Fraktionssitzung besuchten die Mitglieder den neu aufgestellten Gedenkstein für die im Oktober 1940 nach Gurs deportierten jüdischen Mitbürger. Reinhart Lochmann, der Leiter der Gedenkstätte,... [mehr]

  • Preisverleihung in Adelsheim Verband Garten- und Landschaftsbau übergab Preis an EBG und Landesschulzentrum für Umwelterziehung für hervorragende Gartenarbeit

    Begeisterung an der Gartenarbeit erlebbar

    Ausgeschrieben wurde die Schulgarteninitiative "Lernen für die Zukunft - Gärtnern macht Schule" 2013/2014 vom Baden-Württembergischen Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz sowie dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport. Das Landessschulzentrum für Umwelterziehung (LSZU) am Eckenberg-Gymnasium Adelsheim zählte mit seiner... [mehr]

  • Spende im Wert von 10 000 Euro an den SV Adelsheim

    Nicht nur über den überzeugenden Derbysieg am "Kerwesonntag" gegen den VfB Sennfeld und die Verteidigung der Tabellenführung in der Kreisklasse A freuten sich die Spieler und Verantwortlichen des SV Germania Adelsheim, sondern auch über die großzügige Spende ihres ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden Ernst Schneider. Schneider, der als Urgestein des SV... [mehr]

  • In Osterburken

    Zwei Frauen belästigt

    Zwei 50 und 51 Jahre alte Frauen wurden am Samstagnachmittag im Osterburkener Stadtgarten von einem zunächst unbekannten Mann sexuell belästigt. Als eine der beiden Frauen ihn anschrie, lief er davon. Eine Polizeistreife konnte den alkoholisierten 42-Jährigen im Rahmen der Fahndung dann am frühen Abend im Industriegebiet von Osterburken stellen. Nach... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Deutschordensmuseum Filmvorführung am 12. November

    "Dorfgeschichte im Dritten Reich"

    Als am 6. April 1945 vier Hitlerjungen mit ihren Panzerfäusten durch Brettheim ziehen, werden sie von den besorgten Dorfbewohnern entwaffnet, damit das Dorf nicht im letzten Augenblick noch zum Kriegsschauplatz wird. Die SS unter General Max Simon startet daraufhin eine Strafaktion gegen angesehene Bürger des Hohenloher Dorfes. Damit nicht genug: Als die Amerikaner... [mehr]

  • "Land begeistert Frauen" Buch der Landfrauenvereinigung der Diözese Rottenburg-Stuttgart wird am 15. November auf dem Jakobshof in Markelsheim offiziell präsentiert

    Conny Lehr unter Autoren gegangen

    Das Bistum Rottenburg-Stuttgart umfasst eine Fläche von gut 19 500 Quadratkilometern. In aller Regel ist der Altkreis Mergentheim, rein geografisch betrachtet, Randgebiet. Am Samstag, 15. November, steht die Region, genauer gesagt, der Bad Mergentheimer Stadtteil Markelsheim, im Fokus. An diesem Tag nämlich wird von 15 bis 17 Uhr auf dem Jakobshof das Buch "Land... [mehr]

  • Gewerbliche Schule Bad Mergentheim Schüleraustausch erfolgreich zu Ende gegangen

    Die drei Wochen war "zu schnell vorbei"

    "Die drei Wochen waren aber schnell vorbei", so das Fazit der zwölf französischen Schüler und deren Betreuer, die zum jährlichen Schüleraustausch an der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim zu Gast waren. Seit nunmehr fast vier Jahren bestehen die freundschaftlichen Beziehungen zum Lycée Professionel "Saint - Claire" Sury-le-Comtal, wobei die Schüler jeweils... [mehr]

  • Robert Zehnder Den 90. Geburtstag gefeiert

    In der Heimatstadt fest verwurzelt

    Er ist noch recht rüstig, erfreut sich guter Gesundheit und er nimmt mit wachem Blick auch am kommunalen und gesellschaftlichen Leben in der Kurstadt regen Anteil: Robert Zehnder. Am Sonntag beging er seinen 90. Geburtstag. Als ehemaliger Buchhändler mit seinem Geschäft in der Burgstraße und auf breiter Basis als Geschäftsführer und Betreiber der... [mehr]

Blaulicht

  • Von Fahrbahn abgekommen

    Leichte Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Beifahrer bei einem Unfall am Sonntag gegen 6.40 Uhr auf der Bundesstraße 290 bei Bad Mergentheim zu. Ein 18 Jahre alter Ford-Fahrer geriet mit seinem Pkw auf der neuen Umgehung vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke.... [mehr]

Blende

  • Blende 2014: FN-Sieger beim Thema "Der Teufel steckt im Detail - Kleines ganz groß"

    Beim 40. Zeitungsleser-Fotowettbewerb "Blende 2014" hat die Jury der Fränkischen Nachrichten am 3. November 2014 bei jedem der drei Wettbewerbsthemen die acht Siegerbilder auf Ebene der Zeitung ausgewählt. Diese Fotostrecke zeigt die Siegerbilder zum Thema "Der Teufel steckt im Detail - Kleines ganz groß ". Die anderen beiden Wettbewerbsthemen der "Blende 2014"... [mehr]

Boxberg

  • Kläranlage Betriebsleiter Anton Kappes informierte den Gemeinderat über den Sach- und Ausführungsstand der Sanierungsmaßnahme

    Arbeiten liegen im Kosten- und auch im Zeitrahmen

    "Alles im Plan, sowohl im Zeit- als auch im Kostenrahmen", so das Fazit von Bürgermeister Christian Kremer bei der vor Ort Besichtigung der derzeit laufenden Umbau- und Sanierungsmaßnahme an der Kläranlage in Unterschüpf durch den neu gewählten Gemeinderat. Wie Bürgermeister Kremer in seiner Begrüßung ausführte ist es mit einem Kostenvolumen von rund 7,5... [mehr]

  • "Broker" Die Proben für die beiden Aufführungen am 8. und 9. November in der Aula des Boxberger Schulzentrums laufen auf Hochtouren

    Der Kampf zwischen Gut und Böse

    Es ist ein Stück, nicht einfach nur zum Zurücklehnen - sondern eines, das zum Nachdenken animiert: "Broker", das neue Musical von Stefan Rauch, feiert am Samstag, 8. November, Premiere im Boxberger Schulzentrum. Eine Pennerin liegt auf der Parkbank, mit lumpiger Kleidung warm eingepackt, für die innere Wärme sorgt der Alkohol. Im krassen Gegensatz dazu: Broker,... [mehr]

Buchen

  • Konflikt um Delnet GmbH Gesellschafter haben sich gegenseitig wegen Betrugs angezeigt / Wie es für die Privatkunden der Delnet GmbH weitergeht, ist noch unklar

    Beteiligte sprechen von Scheingeschäften

    Mit dem Konflikt zwischen den Gesellschaftern des Telekommunikationsunternehmens Delnet GmbH befassen sich derzeit Staatsanwaltschaft, Landgericht, Amtsgericht und Kriminalpolizei. Anfang Oktober war der Zwist an die Öffentlichkeit gelangt, als der Onlineshop der GmbH (www. handyliga.de) abgeschaltet wurde. Kunden befürchteten, die Handyverträge, die ihnen das... [mehr]

  • Dekanat Mosbach-Buchen 20 junge Menschen beginnen Ausbildung zum Gruppenleiter

    Herbstferien im Zeichen der kirchlichen Jugendarbeit

    20 junge Menschen aus dem Dekanat Mosbach-Buchen haben in den Herbstferien die Ausbildung zum Gruppenleiter begonnen. Der Gruppenleitergrundkurs wird vom katholischen Dekanatsjugendbüro Mosbach-Buchen für alle Jugendlichen aus dem Dekanat, die bereits eine Kinder- oder Jugendgruppe leiten, Betreuer einer Freizeit werden wollen oder in Zukunft mehr Verantwortung in... [mehr]

  • Holzvermarktung Genossenschaften wollen zusammenarbeiten

    Kooperation vereinbart

    Die beiden Waldbesitzergenossenschaften "in.Silva" mit Sitz in Leutkirch und Forstliche Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) vernetzen sich durch gegenseitige Mitgliedschaft. "Das geografische Einkaufsgebiet beider Genossenschaften ergänzt sich gut", heißt es dazu in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Gleichzeitig weise die überregionale Kundenstruktur beider... [mehr]

  • Matinee "Glasba" bietet am Sonntag musikalisches Programm, das man nicht alle Tage hört

    Wilde Klänge aus Osteuropa in der Mittelmühle

    Alunelul, Hora from Bucovina, Karamfil, Sherele, Ziganka - so die Namen von einigen der Stücke, welche die Gruppe "Glasba" in einer Matinee am Sonntag, 9. November, in der Mittelmühle Buchen "zum Besten" gibt - wörtlich genommen. Die Musiker bringen Musik aus dem Osten Europas nach Buchen. Bereits die Titel vermitteln eine Ahnung von der leidenschaftlichen,... [mehr]

Fechten

  • Fechten Böttcher optimistisch: "Haben nun drei Fechter in der Quote für internationale Wettkämpfe"

    Braun mit Start-Ziel-Sieg

    Der Tauberbischofsheimer Rico Braun hat das Junioren-Degen-Turnier im schleswig-holsteinischen Bad Segeberg gewonnen. Der 17-Jährige verwies im Finale den Frankfurter Anton Swiridow nach einem 4:3 auf Rang zwei. Braun, der in Osnabrück mit Rang 10 noch die Finalrunde verpasste, bestritt in Bad Segeberg ein fehlerloses Turnier. Nach den Vorrunden an eins gesetzt,... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    "Süßes oder Saures!"

    Hallo Kinder! Es ist wieder soweit: Heute abend steht Halloween an! Alle ziehen sich gruselige Kostüme an und gehen von Haus zu Haus, um von den Bewohnern mit "Süßes oder Saures" Leckereien zu fordern. Bestimmt habt ihr euch schon tolle Verkleidungen ausgedacht. Ich gehe dieses Jahr als Katzenmonster. Manche Hausbewohner, bei denen wir klingeln, könnten... [mehr]

  • Fränky'sche Nachrichten

    Ratschläge für Politiker

    Extreme Wetterereignisse wie Stürme, Hitzeperioden und Überschwemmungen drohen auf der gesamten Welt zuzunehmen, wenn die Menschen nicht gemeinsam jetzt sofort gegensteuern. Das sagt der Weltklimarat in diesen Tagen laut und öffentlich. Der Ausstoß von klimaschädlichen Gasen durch die Industrie und den Straßenverkehr sollte stark verringert werden, warnen die... [mehr]

Fussball

  • Landesliga Württ. Frauen Staffel 1TV Jebenhausen - TSV Neuenstein 2:0 TSV Grafenau - TSV Güglingen 0:6 TSV Crailsheim II - TGV Dürrenzimmern 3:0 SV Winnenden - VfR Murrhardt 3:0 VfB Obertürkheim II - FC Biegelk.-Erdmannh. 3:0 TSV Weilheim/Teck - SV Sülzbach 1:0 1 TSV Crailsheim II 8 6 1 1 22:6 19 2 SV Winnenden 8 6 0 2 13:9 18 3 VfB Obertürkheim II 8 5 2 1 14:6... [mehr]

  • FussballKreisliga A Staffel 1TSG Öhringen II - FV Künzelsau 0:3 SGM Brettf.-Verrenb. II - VfL Mainhardt 1:4 TSV Eutendorf - TSV Gaildorf 1:3 TSV Kupferzell - TSV Neuenstein 1:4 TSV Zweiflingen - SV Tüngental 2:2 SC Michelbach/W. - TSV Michelfeld 0:1 SV Westheim - TSV Michelbach/B. 3:1 Tura Untermünkheim II - SC Ingelfingen 2:1 1 TSV Neuenstein 13 11 0 2 37:10 33... [mehr]

  • FussballKreisliga TBB, Reserven1 TuS Großrinderfeld II 6 5 1 0 23:3 162 FC Rauenberg II 6 3 2 1 13:8 113 TSV Gerchsheim II 5 3 1 1 10:9 104 SV Dertingen II 6 2 1 3 11:13 75 DJK Unterbalbach II 5 1 2 2 7:8 56 SV Wittighausen II 5 1 1 3 5:11 47 SV Pülfringen II 5 0 0 5 1:18 0Kreisklasse A TBB, Reserven 1 SV Nassig III 9 8 1 0 41:8 25 2 SG Kembach/Höhefeld II 8 7 0 1... [mehr]

Fußball

  • FussballBayernliga NordSpvgg. SV Weiden - SSV Regensburg II 1:4 Würzburger FV - SV Haibach 4:0 VfL Frohnlach - TSV Neudrossenfeld 3:1 Spvgg. Forchheim - SV Memmelsdorf 1:1 SV Aschaffenburg - TSV Großbardorf 4:2 TSV Aubstadt - FC Amberg 1:4 SV Erlenbach/M. - Spvgg. Ansbach 2:1 FSV Erlangen-B. - SC Eltersdorf 1:3 DjK Ammerthal - Spvgg. Bayern Hof 1:4 1 Spvgg. SV... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt Nach TTSC-Sieg gegen Kellerkind sind die Buchener nun Zweiter und haben somit Waldhausen nach Niederlage gegen Kellerkind verdrängt

    "Winterspeck": Manche haben ihn noch nötig

    Winterspeck ist ein weitläufig negativ besetzter Begriff. Bei Fußballern zumal, wenn sie etwas adipös aus der Winterpause ins Vorbereitungs-Training zur Restrückrunde zurückkehren. Allerdings kann Winterspeck bei Fußballern auch etwas Positives sein - dann nämlich, wenn es um den Punktestand zur nahenden Winterpause geht. Vier oder fünf Spiele - je nach... [mehr]

  • Juniorenfußball Hallensaison startet am 15./16. November / Fußballkreis TBB ist Gastgeber der Badischen Meisterschaft der C-Junioren

    A-, B- und C-Junioren ermitteln erneut ihre Meister im "Futsal"

    Die Hallensaison der Juniorenfußballer im Kreis Tauberbischofsheim startet Mitte November. Am Wochenende 15./16. November eröffnen die D-Junioren mit der Vorrunde um die Hallenkreismeisterschaft die Hallenfußball-Saison im Fußballkreis Tauberbischofsheim. Bis Anfang März 2015 stehen für die Juniorenmannschaften aus allen Altersgruppen eine Vielzahl von... [mehr]

Fußball

  • Fußball Tipps für Spieler, Trainer und Funktionäre

    Angebot erweitert

    Die Rubrik Training und Service auf www.fussball.de hält für alle Zielgruppen rund um den Fußball immer wieder neue Tipps bereit. Spieler und Spielerinnen, Trainer und Trainerinnen für verschiedene Altersklassen, Schiedsrichter, Lehrkräfte und Vereinsmitarbeiter erhalten jeweils in einer eigenen Rubrik zahlreiche Infos und Impulse. Das Angebot wird... [mehr]

  • DFB-Pokal der Frauen TSV Crailsheim scheitert im Achtelfinale gegen den Zweitligisten 1. FC Köln

    Ausgeträumt - TSV muss sich Kölner Übermacht beugen

    TSV Crailsheim - 1. FC Köln 0:3 Crailsheim: König, Bachteler (76. Hasenfuß) Gehder, Steck, Treyer (65. Klotz), Knöll (79. Riek), Riegel, Klenk, Wich, Nußelt, Uhl. Tore: 0:1 (59.) Munk, 0:2 (61.) Munk, 0:3 (80.) Zielinski. Der Traum vom DFB-Pokal ist für die Zweitliga-Frauen des TSV Crailsheim nun endgültig zu Ende. Im Achtelfinale unterlagen sie dem... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball, Landesliga SG Schwabhausen/D. siegt 5:3

    Erleichterung war groß

    SG Schwabhausen/ Dittwar - Heidelberger SC 5:3 SG Schwabhausen/Dittwar: Laura Trautwein, Nora Veith, Caroline Kremer, Kerstin Nunn, Linda Fast, Laura Breuer, Mariella Rammelt (56. Pia Scheuermann), Stefanie Mutschler (90. Ann-Kathrin Blatz), Sarah Pollak, Jasmin Sobotta, Alisha Peterle. Erleichterung und Freude löste bei den Fußballerinnen der SG... [mehr]

Fußball

  • A-Junioren Oberliga Alex Albert erzielt das entscheidende Tor / Abwehr überzeugte

    Hollenbach klettert mit Sieg auf Rang 2

    Hollenbach - Astoria Walldorf 1:0 Hollenbach: Hörner, Krebs, Baumann, Maneth, Minder, Kaufmann, Schreiber, Großberndt, Trumpp (61. Pfeiffer), Wanner, Albert. Tor: 1:0 (82.) Albert. Einen am Ende zwar knappen, aber verdienten Heimsieg gegen starke Walldorfer bringen die A-Junioren des FSV Hollenbach auf den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga. Den Zuschauern wurde... [mehr]

  • Fußball "Der Vorstandstreff" als neues Instrument für die Vereinsarbeit

    Intensiv mit eigener Situation beschäftigen

    Im Badischen Fußballverband setzten die Teilnehmer des Führungskräfteseminars Ende Oktober erstmal eine neue Maßnahme aus der Zukunftsstrategie Amateurfußball um. Der sogenannte Vorstandstreff ist eine Methode, mit der Vereinsfunktionäre die wichtigsten Herausforderungen für die Vereinsarbeit identifizieren können. Neben dem bereits mehrfach vollzogenen... [mehr]

  • Torjägerliste In der Bundesliga hat der Bremer Di Santo aus dem Führungsduo ein Führungsquartett gemacht

    Moschüring in Bestform: Zwölf Spiele, 17 Tore

    6 Tore: Di Santo (Bremen), Götze (Bayern), Meier (Frankfurt), Okazaki (Mainz). 5 Tore: Kruse (Mönchengladbach), Lewandowksi (Bayern). 4 Tore: Bellarabi (Leverkusen), Elyounoussi (Hoffenheim), Huntelaar (Schalke), Kachunga (Paderborn), Kalou (Berlin), Modeste (Hoffenheim), Robben (Bayern), Min Son (Leverkusen). 3 Tore: Aubameyang (Dortmund), Caligiuri (Wolfsburg),... [mehr]

  • Fußball

    Schweinfurter Fans provozieren

    Der FC Schweinfurt kommt einfach nicht zur Ruhe. Zwar gewannen die Schweinfurter das Frankenderby gegen Eintracht Bamberg mit 1:0. Jedoch benahmen sich einige Schweinfurter "Fans" gründlich daneben. So provozierten diese nach Spielende Bambergs Medienbeauftragten Adrian Grodel und Bambergs Fanbetreuer Karlheinz-Hümmer. Nur durch den Einsatz des ehemaligen... [mehr]

  • Fußball FC Kickers Würzburg nach dem Sieg gegen den FC Bayern München II auf einer Welle der Euphorie und rückt der Dritten Liga wieder etwas näher

    Viele Punkte bringen viele Zuschauer

    Fußballspiele entwickeln oft eine ganz eigene Dynamik. So war es auch beim Spitzenspiel in der Regionalliga Bayern zwischen den Würzburger Kickers und dem FC Bayern II (wir berichteten). Denn in einem intensiven Fußballspiel setzte sich am Ende mit den Würzburger Kickers die torgefährlichere Mannschaft verdient mit 1:0 durch. Damit grüßen die Würzburger... [mehr]

Handball

  • Handball Bezirksliga Süd SV Michelfeld - TV Ochsenfurt 23:27 1 TV Ochsenfurt 5 5 0 0 158:112 10:0 2 TV Großlangheim 4 4 0 0 122:81 8:0 3 HSV Main-Tauber 4 3 0 1 116:97 6:2 4 TG Heidingsfeld 4 2 0 2 105:91 4:4 5 SG Randersacker 4 1 1 2 99:90 3:5 6 HSG Mainfranken II 4 1 1 2 85:103 3:5 7 SV Michelfeld 4 1 0 3 91:103 2:6 8 TV Marktsteft II 4 1 0 3 78:111 2:6 9 TG... [mehr]

  • HC Elpflorenz - HG Köthen 30:26 SG LVB Leipzig - ESV Lok Pirna 38:26 1 SC Magdeburg II 8 8 0 0 248:217 16:0 2 HC Elpflorenz 9 8 0 1 256:228 16:2 3 HSG Rodgau Nieder-Roden 9 7 1 1 271:237 15:3 4 TSV Burgdorf II 9 7 0 2 248:226 14:4 5 HSV Hannover 9 5 1 3 271:260 11:7 6 SV Bernburg 9 5 1 3 265:248 11:7 7 HSC Bad Neustadt 8 5 0 3 218:224 10:6 8 TV Kirchzell 8 5 0 3... [mehr]

  • Handball Zweite Buchener Herren-Mannschaft gewinnt enges und kampfbetontes Spiel gegen die SG Heuchelberg II mit 25:24

    Acht Sekunden vor dem Ende behält Boris Schulze die Nerven

    Die zweite Handball-Herren-Mannschaft des TSV Buchen siegte gegen die SG Heuchelberg II. Nach der Niederlage der TSV-Damen gegen Degm.-Ödheim und der Männer 1 gegen die HSG Dittigheim/TBB war klar: Wenigestens die Herren II sollten ihr Spiel gewinnen. Man durfte auch zum ersten Mal die Zwillinge Nicolas und Konstantin Müller bei den Männern begrüßen. Das Spiel... [mehr]

  • Handball Männliche A-Junioren des HSV Main-Tauber gewinnen beim SV Michelfeld mit 25:24 Toren

    Ein Erfolg der Kategorie "Arbeitssieg"

    SV Michelfeld - HSV Main-Tauber 24:25 (10:14) HSV Main-Tauber: Maximilian Schack (Tor), Luis Eichelbrönner 9, Marcel Michel 5/1, Georg Kober 4, Adrian Schmitt 4, Philipp Merola 2, David Bajdin 1, Philipp Väth. Einen Erfolg der Kategorie Arbeitssieg holte sich die Wertheimer A-Jugend am Sonntag im Spiel der "Übergeordneten Bezirksliga" ("ÜBL") Nord-West beim SV... [mehr]

  • Handball Schwere Verletzung von Carolin Straßberger schlimmer als die Niederlage

    Mit Schiedsrichtern gehadert

    HG Königshofen/Sachsenflur - SG Kronau/Östringen 25:36 Königshofen/Sachsenflur: Wilm, Schäffner (Tor), Vetter (2), Rodriguez, Straßberger (1), Winkler (2), Nemet (6), Goldschmitt, Meyer (1), Bawidamann (3), Hellmuth (1), Schweizer (1), Lang (2), Dittmann (6). Nachdem man sich am vergangenen Wochenende auch gegen den dritten Aufsteiger durchgesetzt hatte, ging... [mehr]

  • Handball HG verpasst Einzug in die nächste Runde im Kreispokal

    Wenn Kräfte nachlassen

    Königshofen/Sach. - Buchen 28:36 Königshofen/Sachsenflur: Ziegler, Krause (beide TW), Weis (8/3), Frankenstein (4/1), Apfel (4), Veith (3), Hensel (3/1), Deckert (3), Hohnerlein (1), Bayer (1), Fischer (1), Stein, Imhof, Weiß. In der letzten Begegnung im Kreispokal traf die Landesliga-Reserve der HG Königshofen/Sachsenflur auf den Bezirksligisten TSV Buchen. Die... [mehr]

  • Handball HG Königshofen/Sachsenflur verpasst erwartungsgemäß den Einzug ins BHV-Pokalfinale / Spieler der zweiten Mannschaft empfehlen sich

    Zwei Klassen Unterschied waren zu viel

    HG Königshofen/Sachsenflur - SG Pforzheim/Eutingen 26:40 Königshofen/Sachsenflur: Martin Klotz, Andre Zahner (beide TW), Sven Meder (8/6), Lars Größlein (8), Lukas Halo (5), Timo Meyer (2), Magnus Popp (2), Bertram Wild (1), Sebastian Meder, David Fischer, Nikolas Weis, Stefan Apfel, Stephan Hohnerlein, Florian Hensel. Zweiminutenstrafen: HG 5/SG 4. -... [mehr]

Hardheim

  • Theater der Kolpingsfamilie

    "Zwei Opas auf Abwegen"

    "Mit Unterhaltung etwas Gutes tun" - gemäß diesem Motto führt die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Hardheim auch in diesem Jahr wieder ein stimmungsvolles Lustspiel in der Erftalhalle auf. Traditionell stellt die Gruppe den Erlös der Aufführung für soziale Zwecke vor Ort zur Verfügung; heuer entschied man sich dafür, dem Freundes- und Förderkreis "Unser... [mehr]

  • Psychische Gefährdungsbeurteilung Informationen für Unternehmer und Selbstständige in Hardheim

    Arbeitsschutzgesetz im Blickpunkt

    Zum inzwischen zehnten Mal hatte Unternehmensberater Martin Berberich im Rahmen der Vortragsreihe für Selbstständige in seine Räumlichkeiten geladen. Zum Auftakt informierte er über die Entstehungsgeschichte und Entwicklung der seit Juli 2012 durchgeführten Veranstaltungen, in deren Vordergrund die Publikation wertneutraler Informationen für Unternehmer und... [mehr]

  • Kindergarten Höpfingen DRK-Helfer besuchten die Vorschüler

    DRK zeigte, wie man im Notfall richtig hilft

    Die Vorschüler des Kindergartens Höpfingen bekamen Besuch vom Roten Kreuz. Unter Leitung von Sigrid Albrecht und "Pflaster-Paul" vom Ortsverein Osterburken und der Mithilfe von Beatrix Hilpert vom Ortsverein Höpfingen wurde den Kindern das lehrreiche Bildungsprogramm "Ich kann helfen" vorgestellt. Die Kinder erlernten hierbei spielerisch und recht anschaulich, wie... [mehr]

  • Musikverein präsentiert

    Echte Frauenpower in der Erftalhalle

    Wenn fünf Frauen mit Blechblasinstrumenten nach Hardheim kommen, dann sind es die fünf jungen, hübschen Musikerinnen von den "Brassesoires", die die Bühne der Erftalhalle in eine ganz besondere Frauenwelt verwandeln werden. Mit abwechslungsreichen Stücken von modern bis traditionell, mit Gesang und Show begeistern sie ihr Publikum. Präsentiert wird die... [mehr]

  • Am 3. Januar in Hardheim Anita und Alexandra Hofmann sowie Liane und Reiner Kirsten sind mit von der Partie

    Gala der Schlager- und Volksmusiksterne

    Mit ihren Melodien erreichen sie die Herzen eines Millionen-Publikums. Seit Jahren verzaubern sie ihr Publikum - mal mit stimmungsvollen Hits, mal mit melancholischen Liedern. Nun sind diese bekannten Sängerinnen, Sänger, Entertainer und Musiker gemeinsam auf Tournee. Ihre "Gala der Schlager- & Volksmusik-Sterne" gastiert am 3. Januar um 14 Uhr in der Erftalhalle... [mehr]

  • Arsenproblem in Guggenberg

    Kreistag stimmte dem Vergleich zu

    Bei fünf Ablehnungen sagte der Kreistag von Miltenberg in seiner jüngsten Sitzung Ja zum Vorschlag der Verwaltung, den vom Oberlandesgericht Bamberg vorgeschlagenen Vergleich bezüglich des Arsenproblems in Guggenberg anzunehmen. Der Landkreis könnte, falls auch die Gegenseite zustimmt, mit rund 950 000 Euro rechnen, hieß es in der jüngsten Kreistagssitzung.... [mehr]

  • Am 15. November in Waldstetten Landschaftspflegetag

    Magerrasenbiotop wird vor der Verbuschung bewahrt

    Die Gemeinde Höpfingen veranstaltete am Samstag, 15. November, mit fachlicher Unterstützung des Landschaftserhaltungsverbands Neckar-Odenwald-Kreis einen öffentlichen Landschaftspflegetag in Waldstetten. Treffpunkt ist der "Trockenhang am ehemaligen Weinberg" am Ortsausgang Waldstetten in Richtung Walldürn, unterhalb der Bebauung "Am Sonnenberg". Bei dem... [mehr]

  • Parkplätze immer häufiger durch Lkw zweckentfremdet

    Immer mehr Parkplätze in der Region werden von Schwerlastzügen als Stellplätze genutzt, um die vorgeschriebenen Ruhezeiten der Fahrer einzuhalten oder die Zeit an Tagen mit Lkw-Fahrverbot zu überbrücken. Aber eigentlich sind sie dafür gar nicht eingerichtet worden und zumeist auch nicht entsprechend ausgebaut. Immer mehr Bürger beklagen sich deshalb über... [mehr]

Heilbronn

  • Kein Glück für Schwein

    Flucht endete im Schlachthaus

    Kein Glück hatte ein Schwein mit seiner Flucht vor einem Metzger am Sonntagnachmittag in Forchtenberg. Das Tier riss aus, als es gegen 15.50 Uhr beim Schlachthof in der Wülfinger Straße angeliefert wurde. Nach einer Flucht über die Schöntaler Straße konnte es letztlich in einem Gartengrundstück eines Wohngebiets wieder eingefangen werden. Sein Weg führte es... [mehr]

  • Ausbildungsmarkt in der Region Die Situation ändert sich / Der Bewerbermarkt wird Realität

    Kleine Handwerksbetriebe finden nur schwer Lehrlinge

    Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt der Region Heilbronn-Franken wird zunehmend spürbarer vom demografischen Wandel, dem gleichzeitigen Trend zu höheren Schulabschlüssen und der Beschleunigung technologischer Entwicklungen geprägt. Vor allem kleinen Handwerksbetrieben fällt die Suche nach Auszubildenden immer schwerer. Diese Bilanz zog die Leiterin der... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • 88-Jährige rammt geparktes Auto

    Gegen 10.15 Uhr befuhr am Samstag eine 88-jährige Hyundai-Lenkerin den Ahornweg in Blaufelden in nördliche Richtung. Aufgrund unbekannter Ursache, nach Polizeiangaben vermutlich jedoch aufgrund ihres betagten Alters, kam die Fahrerin auf die rechte Seite und stieß dort mit einem geparkten BMW zusammen. Beide Fahrzeuge wurden hierbei so beschädigt, dass beide... [mehr]

Külsheim

  • KAB Freudenberg Diskussion in der Jahreshauptversammlung

    Mangelnde Teilnahme wurde beklagt

    Berichte zur Vereinsarbeit, zu den überregionalen Aktivitäten, dem Diözesanverbandstag in Karlsruhe und die Sorgen um das Innenleben des Vereins standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Ortsgruppe Freudenberg. Vorsitzender Bernhard Kern eröffnete die Versammlung, sprach einen geistigen Impuls und gedachte der... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Jahresabschlussübung absolviert

    Wohnhausbrand simuliert

    Die praktische Übungsphase der Freiwilligen Feuerwehr Rauenberg wurde kürzlich mit der "Jahresabschlussübung" beendet. Über die kühlen und dunklen Monate stehen nun überwiegend theoretische Übungen im Feuerwehrhaus an. In der Abschlussübung wurden noch einmal alle mit einer aufwändigen Aufgabe gefordert. Bei der Übung wurde ein Wohnhausbrand in einem in der... [mehr]

Kultur

  • Felix Mendelssohn Bartholdy Bei den Würzburger Bachtagen geht es auch um die Renaissance des Barockkomponisten

    Bach und sein Wiederentdecker

    "Bach und Mendelssohn" lautet das diesjährige Motto der Würzburger Bachtage. Vom 21. bis 30. November werden sich Musiker auf klassische, aber auch ungewohnte Art mit Johann Sebastian Bach und seinem Wiederentdecker Felix Mendelssohn Bartholdy beschäftigen. Christian Kabitz, seit 1979 künstlerischer Leiter der Würzburger Bachtage, blickt auf die... [mehr]

  • FN-Verlosungsaktion

    Freikarten für Rolf Miller

    Wenn Rolf Miller auf der Bühne eine Pause setzt, tut sich danach mit explosiver Wucht ein grandioser Abgrund auf. "Hinter der Pause lauert die Pointe", so die Jury des Deutschen Kleinkunstpreises. Wie der Kabarettist mit einfachsten Worten komplizierteste, zwischenmenschliche, aber auch welthistorische Gesamtzusammenhänge auf den Punkt bringt, in dem er genau... [mehr]

  • Klavier als Klangwerkstatt

    Das Klavier ist für ihn eine "Klangwerkstatt". Michael Wollny ist, wenn er spielt, in einem Schaffensrausch. In diesen Rausch können Stoffe und Motive aus allen möglichen Klangwelten Eingang finden - von der Romantik bis zum Volkslied, vom klassischen amerikanischen bis zum avantgardistischen europäischen Jazz. Von der Presse wird der in Schweinfurt geborene... [mehr]

  • Lutz Seiler stellt "Kruso" vor

    Für den Roman "Kruso" wurde Lutz Seiler vor wenigen Wochen der Deutsche Buchpreis 2014 zugesprochen. Am Dienstag, 18. November, um 19.30 Uhr stellt der Lyriker, Erzähler und Romancier seinen Roman bei "Literatur im Schloss" im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim vor. "Kruso" ist ein Inselabenteuer und die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft: Das Buch... [mehr]

  • Streichquartett mit Klarinette

    Mit einem hochkarätigen Kammermusikereignis beginnen die Abo-Konzerte der Reihe "Buchen in concert" am Sonntag, 23. November, 17 Uhr im Joseph-Martin-Kraus-Saal. Es gastiert das Aris-Quartett aus Frankfurt, eines der gefragtesten Nachwuchsquartette Deutschlands. Auf dem Programm steht Beethovens Streichquartett f-Moll, op. 95, Felix Mendelssohns Quartett e-Moll op.... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Städtepartnerschaft Partnerschaftskomitees Boissy-Saint-Léger und Lauda-Königshofen hielten erstmals gemeinsam Sitzung

    Austausch und Interesse sind lebhafter als je zuvor

    Erstmals seit Bestehen der Partnerschaft zwischen der französischen Stadt Boissy-Saint-Léger und Lauda-Königshofen fand eine gemeinsame Sitzung beider Komitees statt. Die Vorsitzende des französischen Partnerschaftskomitees, Claire Gassmann, bedankte sich zunächst für den herzlichen Empfang und die Mithilfe beim Aufbau der Fotoausstellung "Boissy-Saint-Léger -... [mehr]

  • Auto machte sich selbständig

    Vermutlich eine nicht richtig angezogene Handbremse und ein nicht eingelegter Gang waren die Ursache eines Unfalls am Sonntagnachmittag in der Hochtalstraße in Lauda. Eine 18 Jahre alte Mini-Cooper-Fahrerin stellte ihren Pkw gegen 15 Uhr am rechten Fahrbahnrand der Gefällstrecke ab und stieg aus. Das Fahrzeug machte sich selbständig, rollte zirka 60 Meter bergab,... [mehr]

  • Eisenbahnbrücke Während des Ersten Weltkriegs in den Jahren 1914/15

    Bahnwachen beschützten die Anlagen

    Viele Wanderer nutzen den Weg auf der Eisenbahnbrücke bei Gerlachsheim für ihre Spaziergänge - doch kaum Jemand bemerkt die eingeritzten Erinnerungen der Soldaten, die zwischen 1914 und 1915 dieses Relikt aus der Staatseisenbahnzeit bewachen mussten. Vor 150 Jahren wurde mit Hochdruck an der Fertigstellung der Bahnstrecke Osterburken -Lauda gearbeitet. In dieser... [mehr]

  • Chardonnay gewinnt Preise

    Für ihren Chardonnay "2012 Kilian Gerlachsheimer Herrenberg Spätlese Barrique" erhielten die Winzer Heiko Baumann (rechts), dessen Mutter Gertrud Baumann sowie Martin Baumann erneut Auszeichnungen. Bei der AWC Vienna wurde der im Barriquefass vergorene und gereifte Wein mit Gold ausgezeichnet. Der Badische Weinbauverband wählte den Wein zu den zehn besten im... [mehr]

  • Bürgerstiftung stellte sich in der Ortschaftsratssitzung vor Dr. Gerhard Wobser rief in Unterbalbach zur Unterstützung des Projektes auf

    Parkplatzprobleme in der 30er-Zone Sonnenhalde

    "Nach und nach erfolgt eine Vorstellung in allen Stadtteilen": Dies versicherte der Vorsitzende der Bürgerstiftung Lauda-Königshofen, Dr. Gerhard Wobser, als diese Reihe nun in Unterbalbach ihren Auftakt erfuhr. Rund 100 Zuhörer hatten sich im Bürgersaal des ehemaligen Rathauses eingefunden, um sich im Rahmen der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates über... [mehr]

  • Weinlese Becksteiner WG beendete Weinlese 2014 mit der Lese eine Grauen Burgunders in Gerlachsheim

    Zum Abschluss 110 Grad Oechsle erzielt

    "Ein guter Schluss ziert alles": Nach dieser bekannten Devise verfuhr man jetzt auch bei Deutschlands bester Genossenschaft, der Becksteiner Winzer eG, die nun zum Wochenende ihre 2014er-Lese beendete - mit Ausnahme der noch draußen hängenden Trauben der Sorte Riesling zwecks Hoffnung auf den begehrten Eiswein. Auf dem Rebhang des Gerlachsheimer Herrenberges... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zur Freigabe der Südumgehung in Bad Mergentheim

    Rückgrat zeigen und zudem auch Fehler zugeben

    Wenn wir "Leserbriefschreiber" wie man uns neulich so abwertend genannt hat, auch gebeten wurden, uns endlich still zu verhalten, weil man ja alles was möglich war getan hätte, in punkto "Bad Schilda" im Allgemeinen und der Umgehungsstrecke "Taubertaler Berge" im Speziellen, so kann ich nicht umhin: Nein, zu sagen. Es geht auch nicht darum im Nachhinein alles... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • KegelnRegionalliga Ostalb HohenloheKC Schrezheim - TSV Breitengüßbach 6,0:2,0 ESV Crailsheim - SKC Markelsheim 5,0:3,0 SG SV Aalen-W. - SKC Gaisbach 6,0:2,0 TSV Denkendorf - SC Vilsingen 3,0:5,0 KSF Ellwangen - SG Waldstetten-G. 1,5:6,5 SKC Ellwangen II - KC Schwabsberg V 5,0:3,0 TSV Westhausen II - KC Schrezheim IV 5,0:3,0 SK Bopfingen II - SG Waldst.-G. II... [mehr]

  • Schwimmen Talent des TV Bad Mergentheim beim Lehrgang

    "Wer oben ankommen will, muss hart trainieren"

    Rick Wonn aus der Abteilung Schwimmsport des TV Bad Mergentheim nahm kürzlich an einem Nachwuchslehrgang unter dem Motto "Wer oben ankommen will, muss hart trainieren" teil. Kirsten Bruhn nimmt sich richtig viel Zeit für den Nachwuchs. Vom Beckenrand gibt sie einem jungen Schwimmer einige Tipps, erklärt viel und ist in ihrem Element. Bei den talentierten Sportlern... [mehr]

  • Volleyball, Landesliga TSV Weikersheim unterliegt mit 1:3

    Am Ende wie gelähmt

    Lauffen - Weikersheim 3:1 Weikersheim: Birgit Haas, Dagmar Häußler, Melanie Klenk, Maike Kühweg, Michelle Mutschmann, Sandra Urban, Marina Zeller. In der Volleyball-Landesliga unterlagen die Weikersheimer Frauen in Lauffen nach durchwachsener Partie mit 1:3 (23:25, 25:14, 24:26, 15:25). Dennoch steht der TSV Weikersheim weiterhin auf Platz 3 der Tabelle. Das Spiel... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kreisklasse C, ReservenFC Eubigheim 2 - VfL Eberstadt 2 Abg. SV Schlierstadt 2 - TSV Götzingen 2 7:0 SV Wettersdorf/Glashofen 2 - VfB Altheim 2 1:4 SV Rippberg 2 - SV Ballenberg 2 Abg. SG Hainstadt/Hettigenbeuern 2 - SV Bretzingen 2 2:1 VfR Gommersdorf 3 - FSV Dornberg 2:1 SG Berolzheim/Hirschlanden 2 spielfrei 1 VfB Altheim 2 9 8 0 1 29:9 24 2 SG... [mehr]

  • Schießen Zentraler Endkampf des badischen Kreismannschaftsturniers fand in Hemsbach statt

    Buchener Schützen landen auf dem dritten Platz

    Mit dem zentralen Endkampf in der Standanlage des SSV Hemsbach wurde das Kreismannschaftsturnier der badischen Vorderladerschützen beendet. Nicht weniger als 15 Kreis-Auswahlmannschaften waren am Start, dazu 14 Einzelstarter, die sich nicht über Kreismannschaften zur Endkampfteilnahme qualifiziert hatten, waren vom Badischen Sportschützenverband zu diesem... [mehr]

Mosbach

  • Junge Union Neckar-Odenwald tagte Dr. Mark Fraschka im Amt des Kreisvorsitzenden bestätigt / Positionspapier "Ländlicher Raum" verabschiedet

    Attraktive Infrastruktur für junge Leute schaffen

    "Die Potenziale des ländlichen Raums werden von der Landesregierung entweder gar nicht erkannt oder systematisch ausgeblendet. Dagegen wollen und werden wir uns auch in Hinblick auf die Landtagswahlen 2016 wehren", sagte der wiedergewählte Kreisvorsitzende der Jungen Union (JU) Neckar-Odenwald, Dr. Mark Fraschka, bei der Kreishauptversammlung der JU in Balsbach.... [mehr]

  • SPD-Arbeitsgemeinschaft "60plus" Dr. Dorothee Schlegel referierte über ihre bisherige Arbeit im Bundestag

    Auswirkungen bis in den Neckar-Odenwald-Kreis

    Über ihre nun einjährige Erfahrung im Deutschen Bundestag und die "verschlungenen Wege", bis ein gut gemeintes Vorhaben endlich Gesetz wird, berichtete die SPD-Abgeordnete Dr. Dorothee Schlegel. Die SPD-Kreisarbeitsgemeinschaft "60plus" hatte zu dieser Informationsveranstaltung nach Mosbach ins Gasthaus "Lamm" eingeladen und der Besuch zeigte, dass für diese Art... [mehr]

  • Kreisseniorenrat Jutta Baumgartner-Kniel referierte

    Barrierefreiheit planen

    Einen für ältere Menschen oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen interessanten Vortrag zum Thema "Wohnen" bot der Kreisseniorenrat (KSR) in der Filiale der Sparkasse Neckarelz an. Beim Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises ist Jutta Baumgartner-Kniel für den Bereich der Altenhilfe und Wohnberatung. "Ohne Hilfe und Beratung wird es künftig nicht mehr... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Einbruch in Wohnhaus

    Unbekannte sind in der Fahrenbacher Gartenstraße am Sonntag Nachmittag in ein Wohnhaus eingebrochen. Die Kriminalpolizei Mosbach sucht Zeugen. Zugang hatten sich die Täter verschafft, in dem sie ein Kellerfenster aufhebelten. Verschiedene Räume wurden anschließend durchsucht. Was letztlich gestohlen wurde, kann die Polizei derzeit noch nicht sagen. Die Tat... [mehr]

  • Ortschaftsrat Heidersbach tagte Auf dem Friedhof fehlen Sitzgelegenheiten / Haushalt 2015 beraten

    Gemeindetag ehrte Achim Rhein

    Neben der Verpflichtung zweier neu gewählter Ortschaftsräte und der Ehrung von Ortschaftsrat Achim Rhein durch den Gemeindetag Baden-Württemberg stand die Situation am örtlichen Friedhof sowie die Mittelanmeldung für den Haushalt 2015 auf der Agenda der Oktobersitzung. Besonders die Ausstattung mit Sitzgelegenheiten bei Beerdigungen und Trauerfeien und die... [mehr]

  • Verband Badischer Obstbrenner Fünf Schnäpse prämiert

    Gold für Kräuterlikör

    Würde die Familie Link-Di Lenarda alle Urkunden für ihre prämierten Schnäpse und Liköre aufhängen wollen, so würden die Wände im Traditionsgasthaus "Zur Rose" nicht ausreichen. 2014 sind gleich fünf Medaillen dazugekommen. Dieses Mal nahmen Hildegund Link-Di Lenarda und Angelo Di Lenarda vom Verband Badischer Klein- und Obstbrenner mit Sitz in Appenweier... [mehr]

  • Sitzung des Miltenberger Kreistags Helios erklärte die geplante Krankenhaus-Neustrukturierung / Abteilungen werden nach Erlenbach verlagert

    Kliniken stehen vor großen Veränderungen

    Die Helios-Kliniken Miltenberg und Erlenbach stehen vor großen Veränderungen. Wie genau die aussehen, haben Geschäftsführer Norbert Jäger, Ärztlicher Direktor Dr. Siegfried Beller und Heiko Leske (Regionalleiter Unternehmenskommunikation Region Bayern) im Miltenberger Kreistag erläutert. Landrat Jens Marco Scherf führte aus, dass Helios seit April 2014... [mehr]

  • Volksbank Mosbach Hauptgewinn für Rico Catalan

    Mercedes CLA übergeben

    Bei der monatlichen Verlosung des Gewinnsparvereins Südwest hatte Rico Catalan das Glück auf seiner Seite und wurde als einer der Hauptgewinner gezogen. Sein Preis: ein Mercedes Benz CLA 180 Coupé im Wert von rund 30 000 Euro. "Es ist immer ein besonderer Moment für uns, wenn solche Gewinne an Kunden der Volksbank Mosbach gehen", gratulierte der... [mehr]

  • Einbruch

    Tresor aus Firma gestohlen

    Unbekannte sind am Sonntag in eine Firma in Neckarelz in der Mosbacher Straße eingedrungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschafften sie sich Zugang, indem sie eine Gebäudetüre aufhebelten. Ein an der Wand verankerter Tresor wurde mit brachialer Gewalt abgerissen und entwendet. Über das Diebesgut, das vermutlich gegen Mitternacht abtransportiert wurde,... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • "Mitmachen Ehrensache" Schüler spenden ihren Arbeitslohn

    Jobben für den guten Zweck

    "Mitmachen Ehrensache - Jobben für einen guten Zweck" heißt es am Freitag, 5. Dezember. An diesem Tag haben Jugendliche die Gelegenheit, ihre Arbeitskraft für andere einzusetzen und den Arbeitsalltag in verschiedenen Bereichen kennenzulernen. Teilnehmen können Jugendliche ab der siebten Klasse. Bei jüngeren Schülern ist eine Teilnahme nur im Klassenverband... [mehr]

  • CDU-Kreistagsfraktion Benachteiligung des ländlichen Raums

    Stillstand beim Ausbau kritisiert

    Bei ihrer Klausurtagung in Merchingen befasste sich die CDU-Kreistagsfraktion mit dem Kreishaushalt 2015 und verschiedenen Landkreisthemen wie dem Straßenbau. Der Ausbau von Kreisstraßen komme mittelfristig völlig zum Erliegen, Gefahrenstellen auf engen Straßen würden nicht mehr beseitigt, so die Befürchtung der Teilnehmer. Als Grund wurde die von der... [mehr]

Neue Modelle

Niederstetten

  • Bovenzenweiler

    "Irish und Scottish Folk" von der Insel

    Pub-Atmosphäre gibt es am Freitag, 7. November in Schrozberg-Bovenzenweiler bei den Feuchters. Die Konzerte mit "Aisleng" passen im Herbst zum irisch-schottischen Klima am besten. Der Auftritt im November ist deshalb schon ein Ritual. Der Gruppe gelingt es dabei stets, die Zuhörer zu begeistern. Viele sind - wie Aisleng selbst - in Bovenzenweiler... [mehr]

  • Alkoholisiert auf Mofa unterwegs

    Mit einer Blutprobe und einer Strafanzeige endete am Sonntagabend in Creglingen die Fahrt für einen 52 Jahre alten Mofa-Fahrer. Bei einer Polizeikontrolle stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung mit seinem Zweirad unterwegs war, das aktuell auch keinen Versicherungsschutz hatte.

  • Kärwe in Reinsbronn Vom Geheimtipp zur großen Veranstaltung

    Alte Tradition lebt wieder richtig auf

    Von einem Geheimtipp zu einer großen Veranstaltung hat sich der Reinsbronner Kärweumzug mittlerweile gemausert. Der eher im mittelfränkischen beheimatete Brauch hat in dem Creglinger Teilort Reinsbronn Fuß gefasst und ist aus dem Veranstaltungskalender mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Die vielen im Dorf fest verwurzelten Vereine sind beim Kärwe-Umzug mit... [mehr]

  • Tischtennis

    Bezirksmeister werden ermittelt

    Die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Damen, Herren und Senioren finden am 8. und 9. November in Satteldorf statt. Samstags spielen die Senioren ab 13 Uhr sowie die Damen und Herren A ab 17.30 Uhr ihre Bezirksmeister aus. Sonntags beginnen die Herren C, D und E um 9 Uhr. Ab 13.30 Uhr kämpfen dann die Herren B um Meisterehren. Anmeldungen zu dieser Veranstaltung... [mehr]

  • Geplanter Windpark im Klosterwald Bürgerinitiative veranstaltete "Trauerwanderung"

    Durch den noch unversehrten Wald spaziert

    Kurzfristig hatte die Bürgerinitiative "Rettet den Klosterwald" zur "Trauerwanderung" eingeladen: Da die Einschlagarbeiten für die Errichtung des Windparks Klosterwald bereits Anfang November beginnen sollten, wollte man noch "ein letztes Mal den Klosterwald in seiner ursprünglichen Form" gemeinsam begehen. Wenn erst einmal die längst markierten Bäume fallen,... [mehr]

  • Gauturntag in Michelfeld

    Der Gauturntag des Turngaus Hohenlohe findet am Samstag, 8. November, in Michelfeld (Steinäckerhalle, Steinäckerweg 2, 74545 Michelfeld) statt. Zum Thema Ganztagesschule/ Ganztagesbetreuung wird anlässlich des Gauturntages die Schulsportbeauftragte des Staatlichen Schulamtes sowie einen Mitarbeiter des Schwäbischen Turnerbundes berichten.

  • Schulbauernhof Pfitzingen Käse aus der Hofkäserei ergattert den "VHM-Qualitätspreis 2014"

    Käse aus Pfitzingen bringt Fachjury ins Schwärmen

    Wenn der Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V., kurz VHM, Auszeichnungen verleiht, ist das für die Geehrten immer etwas ganz besonderes. Riesig gefreut hat sich der Schulbauernhof Pfitzingen, dass sein "Pfitzinger Schulbauernhöfer", einen Qualitätspreis bekommen hat. Bei der Herstellung des Hartkäses legen auch Kinder, die auf... [mehr]

  • Windpark Klosterwald Die Rodungsarbeiten könnten ab heute beginnen / Landratsamt weist Vorwürfe der BI "Rettet den Klosterwald" zurück

    Stopp des Holzeinschlags ist nur von kurzer Dauer

    Der Aufschub der Rodungsarbeiten im Klosterwald ist nur von kurzer Dauer. Dies teilte die Forstdirektion Tübingen gestern auf Anfrage der Fränkischen Nachrichten mit. Gleichzeitig wies das Landratsamt Main-Tauber die von der Bürgerinitiative "Rettet den Klosterwald" in einem Pressebericht erhobenen Vorwürfe zurück. "Anfang November" solle mit den Rodungen... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Zweite Mannschaft der Baskets unterliegt erneut

    Zu viele Ballverluste

    Nach der Heimniederlage gegen den TV Langen vor Wochenfrist musste sich Pro-B-Aufsteiger TG Würzburg Baskets Akademie am sechsten Spieltag auch auswärts zum ersten Mal geschlagen geben: Im Spitzenspiel bei den starken Noma Iserlohn Kangaroos hielten die Würzburger nur bis zur 16. Minute mit, dann dominierten die Gastgeber das Duell der beiden Aufsteiger. Bei der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Filmtheater Badischer Hof Im Tauberbischofsheimer Kino gibt es nun tägliche Vorführungen / Auf digitale Technik und Dolby Surround 5.1 umgestellt

    "Einen Riesenschritt geleistet"

    Der Badische Hof hat sein Filmtheater digitalisiert. "Wir haben einen Grund zum Feiern!", sagt Inhaber Matthias Derr. Am kommenden Freitag erhält jeder Besucher ein Glas Sekt zur Begrüßung. Gespielt wird die Kriminalkomödie "Winterkartoffelknödel" zum Vorzugspreis. Matthias Derr freut sich, diese Investition getan zu haben: "Was wäre unsere Kreisstadt ohne... [mehr]

  • Zertifikat verliehen Bera freut sich über Auszeichnung "Arbeitsschutz mit System"

    "Weitere Maßstäbe setzen"

    Sicherheit am Arbeitsplatz ist integraler Bestandteil der Unternehmenskultur der Bera und wird intensiv gelebt - das ist das Ergebnis der Untersuchung durch die gesetzliche Unfallversicherung VBG. Dem HR-Spezialist wurde nun das Zertifikat "Arbeitsschutz mit System" (AMS) verliehen, das bisher bundesweit nur wenige Unternehmen dieser Branche erhielten. Bei der... [mehr]

  • Benefizkonzert Die Band "Unterwegs" spielte in der Königheimer St.-Martin-Kirche für guten Zweck

    1227 Euro für das "Netzwerk Hoffnung"

    Die Kirchenband "Unterwegs" aus dem Taubertal startete ihre neue Konzertreihe in der Königheimer St. Martins-Kirche. Zu Gast war auch Professor Dr. Markus Böck, der am Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Hämotherapie am Universitätsklinikum Würzburg tätig ist. Sein Besuch war nicht ganz ohne Grund, denn der Spendenerlös des Konzerts wurde dem... [mehr]

  • Neuer Internet-Auftritt

    Alle Bereiche unter einer Web-Adresse

    Seit gestern präsentiert sich die Weinig Gruppe mit einem komplett überarbeiteten Online-Auftritt. Grundsätzlich neu ist, dass die beiden Geschäftsbereiche Massivholz- und Holzwerkstoffbearbeitung unter der gemeinsamen Konzern-Adresse www.weinig.com zu finden sind. Holz-Her zeigt sich seinen Kunden in Zukunft auf der gleichen technischen Plattform und im gleichen... [mehr]

  • Pressekonferenz vor der Hausmesse "Intech 2014" Michael Weinig AG wird 2014 den Umsatz steigern

    Feuerwerk der Innovationen

    Die Michael Weinig AG erwartet im laufenden Jahr eine deutliche Erhöhung des Umsatzes - von 301 Millionen Euro 2013 auf um die 320 Millionen im Jahr 2014. Das sagte der Vorstandsvorsitzende der Weinig Gruppe, Wolfgang Pöschl, gestern im Stammsitz in Tauberbischofsheim. Im Vorfeld der heute beginnenden Hausmesse "Intech 2014" stellte Pöschl bei einer... [mehr]

  • Liederabend Konzert wird allen Beteiligten in Erinnerung bleiben

    Große gesangliche Leistung

    So hatte sich der Männergesangverein Liederkranz Dittwar den Abschluss der Veranstaltungsreihe in seinem Jubiläumsjahr gewünscht. Einen großen Liederabend, der den Mitwirkenden und Zuhörern in Erinnerung bleiben sollte. Und dieser Wunsch wurde in jeder Hinsicht erfüllt. Groß war nicht nur die Anzahl der teilnehmenden Chöre, groß war vor allem die gesangliche... [mehr]

  • Michael Weinig AG Gregor Baumbusch berufen

    Vorstand erweitert

    Der Aufsichtsrat der Michael Weinig AG hat den Vorstand des Unternehmens erweitert. Mit Wirkung zum 1. Januar 2015 ist Gregor Baumbusch beim Weltmarktführer für Maschinen und Anlagen zur Massivholz- und Holzwerkstoffbearbeitung zum Vorstand berufen worden. An der Seite des Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Pöschl und des Finanzvorstandes Gerald Schmidt verantwortet... [mehr]

Technik

Tischtennis

  • TischtennisBezirksklasse HerrenTSV Gaildorf - TSV Roßfeld 7:9 SV Ingersheim - SV Elpersheim 4:9 TSV Bitzfeld - TSG Öhringen 9:6 VfB Bad Mergentheim - SG Garnberg 9:2 1 SV Elpersheim 4 36:13 8:0 2 TSV Sulzdorf 5 42:26 8:2 3 TSG Öhringen 6 46:36 7:5 4 SV Ingersheim 5 34:30 6:4 5 TSV Bitzfeld 4 31:26 5:3 6 TSV Roßfeld 4 22:33 3:5 7 VfB Bad Mergentheim 4 20:29 2:6 8... [mehr]

  • TischtennisBezirksliga Herren TBB/Bch.TSV Assamstadt - FC Külsheim 4:9 TSV Höpfingen - ETSV Lauda II 9:2 1 FC Külsheim II 6 54:24 12:0 2 ETSV Lauda 5 45:20 10:0 3 FC Dörlesberg 5 37:27 6:4 4 TSV Höpfingen 6 41:37 6:6 5 FC Hettingen II 3 22:20 4:2 6 TV Hardheim 3 14:26 1:5 7 SV Dertingen 4 15:35 1:7 8 ETSV Lauda II 5 2:44 1:9 9 TSV Assamstadt 5 24:44 1:9... [mehr]

  • Tischtennis Teams der Region Ost bleiben ohne Punkt

    BJC Buchen kommt beim Schlusslicht unter die Räder

    Die beiden Vertreter der Region Ost, der BJC Buchen und der VfB Mosbach-Walldstadt, gingen in der Tischtennis-Verbandsklasse in ihren Spielen am vergangenen Wochenende leer aus DJK Käfertal - BJC Buchen 9:1. Eine deftige 1:9-Niederlage musste der BJC Buchen beim seitherigen Schlusslicht DJK Käfertal einstecken. Die Gastgeber gingen durch Zähler ihrer Doppel... [mehr]

  • Tischtennis Laudenbacher Herrenmannschaft startet optimal in die neue Saison in der Kreisklasse A 2

    Drei Spiele und drei Siege

    Drei Spiele, drei Siege lautet die Bilanz der ersten Laudenbacher Herrenmannschaft in der TischtennisKreisklasse A 2. Im ersten Spiel der neuen Saison kamen die Laudenbacher bei Creglingen II zu einem 9:3-Erfolg. Gegen Gerabronn II gab es ein 9:2. Im Heimpiel gegen Buchenbach III siegten die Vorbachtäler 9:5. Hart umkämpft waren die Doppel beim Auswärtsspiel in... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis Tauberbischofsheim Viele Spiele waren bis zum letzten Ballwechsel hart umkämpft

    Eine ganze Reihe brisanter Partien

    Eine Reihe brisanter Partien gab es jüngst in allen Spielklassen des Tischtenniskreises Tauberbischofsheim. In der Kreisliga gelang Spitzenreiter Niklashausen III gegen Nassig ein Kantersieg. Die übrigen Spiele waren jeweils hart umkämpft. Kreisliga Hundheim - TSV Schweigern 7:9. Mit einer 2:1-Führung eröffnete der FC das Match und erhöhte durch Ullrich gegen... [mehr]

  • Tischtennis Erste und zweite Mannschaft des SV Elpersheim erfolgreich

    Gleich zweimal Rang 1

    Die erste Tischtennis-Mannschaft des SV Elpersheim hatte am Samstag in der Bezirksklasse ein schweres Spiel beim SV Ingersheim, der zuvor dem Tabellenführer TSV Sulzdorf die erste Niederlage beigebracht hatte. In den Doppelspielen erreichte das starke Team 3 des SVE mit Gerhard Bauer und Ralf Stephan im fünften Satz die 2:1-Führung für die Taubertäler. Die... [mehr]

  • Tischtennis Nur zwei Begegnungen in der Bezirksklasse BCH/TBB

    TSV Höpfingen siegt klar

    Lediglich zwei Partien gingen am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim über die Bühne. Dabei siegte Külsheim II sicher in Assamstadt, während der TSV Höpfingen in eigener Halle ebenso klar gegen Lauda II gewann. TSV Assamstadt - FC Külsheim II 4:9. Zumindest in der Anfangsphase hielt der TSV noch mit, als man nach dem... [mehr]

  • Tischtennis Zwei Spiele und nur ein Punkt für den TTC Schefflenz/Auerbach

    Vier-Stunden-Match beim VfB

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen fanden am vergangenen Wochenende nur zwei Partien statt. Hierbei bezwang der BJC Buchen II den TTC Schefflenz-Auerbach II mit 9:6, der VfB Sennfeld und der TTC Schefflenz-Auerbach III trennten sich mit einem 8:8-Unentschieden. BJC Buchen II - TTC Schefflenz-Auerbach II 9:6. Dank einer geschlossenen... [mehr]

Walldürn

  • Unfall auf der L 579

    Anhänger war schlecht beleuchtet

    Ein 23-Jähriger war am Freitagmittag mit seinem landwirtschaftlichen Gespann auf der Landesstraße 579 von Altheim in Richtung Gerichtstetten unterwegs, als ein 81-jähriger Mercedes-Fahrer auf den Anhänger des Gespanns auffuhr. Da die Beleuchtung an dem Anhänger nicht ordnungsgemäß funktionierte, hatte der 81-jährige das Fahrzeug offenbar zu spät erkannt. Bei... [mehr]

  • Landesbühne gastiert Am 26. November ist das Stück "Spiel's nochmal, Sam" im Haus der offenen Tür zu sehen

    Ausflug in eine chaotische Welt

    Mit "Spiel´s nochmal, Sam" zeigt die Badische Landesbühne am Mittwoch, 26. November, um 19.30 Uhr in Walldürn im Haus der offenen Tür eine der bekanntesten Komödien von Woody Allen. Als der neurotische Filmkritiker Allan Felix von seiner Ehefrau verlassen wird, geht für ihn eine Welt unter. Die Trennung scheint der Beweis zu sein, dass er unfähig ist eine... [mehr]

  • Kindergarten Altheim

    Elternvertreter neu gewählt

    Bei guter Beteiligung fand der erste Elternabend im neuen Kindergartenjahr statt. Zunächst informierte Kindergartenleiterin Margret Dörzbacher die Eltern über wichtige allgemeine Dinge, ehe die Vorsitzenden des Elternbeirats, Isabell Kappes, und Angelika Frank vom Förderverein das zurückliegende Kindergartenjahr Revue passieren ließen. Sie dankten den... [mehr]

  • Gewinner steht fest

    Anlässlich des langen Einkaufsabends vergangenen Freitag wurde von den inhabergeführten Fachgeschäften auch eine Verlosung durchgeführt. Der Gewinner eines "Festlichen Herbstmenüs für Zwei" heißt Christoph Künzig. Er wurde bereits benachrichtigt und kann im Restaurant seiner Wahl in Walldürn zum Wunschtermin den Gewinn einlösen.

  • In der Basilika Dvorák-Messe wird aufgeführt

    Meisterwerk der Spätromantik

    Ein gemeinsames Begegnungskonzert zum Pfarrfest gestalten der Wilhelmsfelder Singkreis und der Singkreis Walldürn am Sonntag, 9. November, um 17 Uhr in der Basilika. Im Mittelpunkt des Konzertes steht die Urfassung der Messe in D-Dur von Antonín Dvorák für Soli, Chor und Orgel. Dvorák selbst hatte nach eigenem Bekunden große Freude an der Auftragskomposition... [mehr]

Weikersheim

  • Kleinkunstpreis 2015

    Christoph Sieber ist der Träger

    Christoph Sieber erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2015 - und er kommt am 20. November nach Igersheim. Wenn das kein perfektes Timing ist. Jetzt wurde bekanntgegeben, dass Sieber mit dem Kleinkunstpreis 2015 ausgezeichnet wird. Und Igersheim präsentiert just diesen herausragenden Künstler am Donnerstag, 20. November, um 19.30 Uhr in der Erlenbachhalle mit... [mehr]

  • Kultur "Via Classica" begeisterte das Publikum bei seinem Auftritt in Igersheim

    Ensemble stellt sich in den Dienst der guten Sache

    Ein erlesenes Konzert bescherte das Vocalensemble "Via Classica" Musikfreunden aus der Region in der Kirche St. Michael in Igersheim. Zum Benefizkonzert hatten die Sänger mit der Manfred-Schaffert-Bürgerstiftung Igersheim aufgerufen. Der Vorsitzende der Bürgerstiftung, Manfred Schaffert, begrüßte erfreut nahezu 300 Zuhörer - auch in der Hoffnung, dass am Ende... [mehr]

  • B 19 Erneuerung der Fahrbahndecke im Bereich von Igersheim nun offiziell abgeschlossen

    In Verkehrssicherheit und Substanzerhalt investiert

    Die Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Bundesstraße 19 zwischen Igersheim und Harthausen wurde erfolgreich abgeschlossen.Maßnahme abgenommenDamit wurde laut Pressemitteilung ein wichtiger Beitrag zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit und zur Erhaltung der Bausubstanz geleistet. Jetzt haben das Regierungspräsidium Stuttgart und das Straßenbauamt des... [mehr]

Wertheim

  • Wolfsschlucht Concordia Wertheim Saisoneröffnungsball am Samstag, 15. November, in der Main-Tauber-Halle

    Beste Unterhaltung wird geboten

    Traditionell eröffnet die Wolfsschlucht Concordia Wertheim (WCW) die Faschings-Kampagne mit dem großen Saison-Eröffnungsball, der am Samstag, 15. November, um 19.30 Uhr in der Main-Tauber-Halle stattfindet. Auch in diesem Jahr sorgt die überregional bekannte Show- und Partyband "Sandy" für beste Musik und Unterhaltung. Mit perfekter Bühnenperformance,... [mehr]

  • VHS-Film "Madame Mallory und der Duft von Curry" heute und morgen im Roxy-Kino zu sehen

    Ein Wohlfühlmärchen der besten Sorte

    "Madame Mallory und der Duft von Curry" ist am heutigen Dienstag um 18.15 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr in der VHS-Flimreihe im Wertheimer Roxy-Kino zu sehen. Diese Woche zeigt die Volkshochschule ein Wohlfühlmärchen, in dem eine indische Familie in einer französischen Gemeinde ein Lokal gegenüber einem Ein-Sterne-Restaurant eröffnet. Wohlfühlkino... [mehr]

  • Stadtjugendring Forscherferien im Haus der Jugend und Vereine

    Kinder wurden zu Brückenexperten

    An Brücken ist vieles spannend. Wie können sie so groß und so hoch gebaut werden? Wie werden sie stabil? Welche Arten gibt es überhaupt? Das waren nur einige Fragen, denen die Kinder der zweiten bis vierten Klasse im Rahmen der Forscherferien des Stadtjugendrings Wertheim kürzlich im Haus der Jugend und Vereine nachgingen. Der Kurs zum Brückenbau wurde von... [mehr]

  • Kloster Bronnbach Start in die Wintersaison

    Öffnungszeiten ändern sich

    Jahr für Jahr besuchen rund 22 000 Menschen das Kloster Bronnbach im Rahmen einer Führung oder einer Besichtigung. Diese finden von April bis Oktober täglich statt. In diesem Jahr war das Kloster für Einzelgäste letztmals am Sonntag geöffnet. Auch die Vinothek, in der 21 Weingüter und Genossenschaften Weine aus dem gesamten Taubertal präsentieren, war bis... [mehr]

  • Dertinger Kerwa Von Donnerstag bis Sonntag wurde kräftig gefeiert / Die drei Kerwabuawa hatten ihre Premiere

    Ortsgeschehen auf Schippe genommen

    Seit Donnerstag feierten die Dertinger ihre Kerwa. Veranstalter war der Fanfarenzug Fränkischen Herolde Dertingen. Das traditionelle Fest begann mit dem "Leberwurst-Donnerstag". Dabei konnte man sich passend zum Tagesmotto mit Leberwurst und Kraut sowie Hausmacher stärken. Außerdem wurde das Kerwepaar ausgetanzt. Dabei wurde ein Plüschhahn herumgereicht.... [mehr]

  • Integranz-Veranstaltungsreihe Workshops und begeisternde Abschlussvorstellung mit der Gruppe "Instant Act" in der Realschule

    Vorurteile abbauen gegenüber Fremden

    Sind am Ende aller guten Dinge doch drei - auch wenn man dazu einen kleinen Trick anwenden muss? Zum dritten Mal gastierte gestern im Rahmen der "Integranz"-Veranstaltungsreihe die internationale Truppe "Instant Acts" an der Comenius Realschule. War bei der Premiere vor zwei Jahren an einem Samstag die Resonanz noch ziemlich mau, so konnte man 2013, an einem... [mehr]

  • Zehnter Bauernmarkt Erneut war ein Riesenandrang zu verzeichnen / Breites und attraktives Angebot

    Wertheim zeigt sich von seiner besten Seite

    "Ich glaube, es waren noch nie so viele Leute in der Stadt. Da ist ja mehr los, als bei manchem Altstadtfest." Gut, diese Aussagen eines Besuchers, der sich in einer unübersehbar scheinenden Menschenmenge durch die Maingasse schob, waren vielleicht ein wenig übertrieben. Und doch illustrieren sie gut den Ansturm, den Wertheim beim zehnten Bauernmarkt mit... [mehr]

Würzburg

  • Patientenforum Information über Multiple-Sklerose-Therapie

    Aktuelle Erkenntnisse

    Beim 4. Würzburger Patientenforum Multiple Sklerose am Samstag, 15. November, informieren Experten des Universitätsklinikums Würzburg laienverständlich über aktuelle Erkenntnisse und Entwicklungen bei den diversen Verlaufsformen der komplexen Krankheit. In den letzten Jahren wurde eine Reihe von Medikamenten neu zur Behandlung der schubförmigen MS zugelassen.... [mehr]

  • Asylbewerber Landkreis Würzburg erfüllt Stufe 1

    Notfallplan umgesetzt

    Da der Zustrom von Asylbewerbern ungebrochen hoch ist, hat die bayerische Staatsregierung die Landkreise beauftragt, sich in einem Drei-Stufen-Plan auf die kurzfristige Aufnahme von 200 bis 300 Flüchtlingen vorzubereiten. Die Planungen für die erste Stufe mussten bis 3. November abgeschlossen sein und der Regierung von Unterfranken gemeldet werden. Dem Landratsamt... [mehr]