Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 25. November 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Informationsveranstaltung bei der Firma Genzwürker Alois Gerig sprach über "Die Energiewende - Stand und Perspektiven"

    "Dämpfer" bei der Nutzung von Biomasse

    Weg von konventionellen Brennstoffen, hin zu erneuerbaren Energien - dieser Wandel ist in vielen Staaten der Welt im Gang. "Die Energiewende - Stand und Perspektiven" war auch Thema eines Vortrags des örtlichen CDU-Bundestagsabgeordneten Alois Gerig bei der Firma Werner Genzwürker Elektrotechnik in Schlierstadt. Diese Informationsveranstaltung hatten Alexander... [mehr]

  • Zeremonie im Freiburger Münster Erzbischof Stephan Burger weihte zwölf Männer zu ständigen Diakonen / Darunter war der 48-jährige Thomas Eller aus Seckach

    "Glaube will täglich neu belebt werden"

    Christen können sich nach den Worten von Erzbischof Stephan Burger "nicht allein auf Gebet und die Besinnlichkeit zurückziehen", um sich so auf die Verbindung zu Gott zu beschränken. "Was wir brauchen, ist immer auch die Verbindung zu den Menschen. Der Glaube an Gott ist nicht allein im stillen Kämmerlein zu praktizieren, sondern will täglich neu belebt und... [mehr]

  • Für die Altdeponie Schlierstadt Neuer Sickerwasser-Auffangbehälter / Gute Anfahrt möglich

    Fassungsvolumen machte Modifikationen notwendig

    Vor der Kreisreform 1972 lag die Zuständigkeit für die Abfallentsorgung bei den Gemeinden. Allein im Gebiet des Neckar-Odenwald-Kreises existierten rund 190 Müllplätze. Mit der Kreisreform im Jahr 1972 wurden die beiden Altkreise Mosbach und Buchen vereint und sechs Übergangsdeponien geschaffen. Diese waren in Hardheim, Limbach, Hainstadt, Haßmersheim,... [mehr]

  • Kindergarten "Don Bosco"

    Förderverein organisierte Basar

    Der vom Förderverein des Katholischen Kindergartens "Don Bosco" initiierte Spiel- und Fahrzeugbasar fand, wie die vergangenen Jahren, im November in der Eckenberghalle statt. Angeboten wurden gut erhaltene Spielsachen, Schulranzen und Kinderfahrzeuge. Der Basar war gut besucht und viele Verkäufer (und Käufer) gingen anschließend zufrieden nach Hause. Gut... [mehr]

  • Uneinsichtiger 53-Jähriger

    Mit Promille am Steuer erwischt

    Unbeeindruckt zeigte sich ein 53-Jähriger aus Adelsheim über die von der Polizei im Rahmen einer Trunkenheitsfahrt getroffenen Maßnahmen. Dabei wurden dem Mann sowohl der Führerschein als auch der Fahrzeugschlüssel abgenommen. Bereits am darauf folgenden Tag setzte der 53-Jährige allerdings die Fahrt mit seinem Audi mit einem Zweitschlüssel fort. Aufmerksame... [mehr]

  • Verbandsversammlung Langjährige Mitglieder aus dem Gemeindeverwaltungsverband "Seckachtal" verabschiedet

    Um öffentliches Wohl verdient gemacht

    Bürgermeister Klaus Gramlich wurde bei der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes (GVV) "Seckachtal", bestehend aus der Stadt Adelsheim und der Gemeinde Seckach, am Donnerstagabend im Rathaussaal, wieder einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Als sein Stellvertreter wurde Bürgermeister Thomas Ludwig bestätigt.Personelle VeränderungenNach der... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • CDU-Fraktion

    An Befragung teilnehmen

    Aus Sicht der CDU-Fraktion bildet das Stimmungsbild an den Gemeinderat eine wichtige Grundlage für die kommende Beratung über die Windkraftvorrangflächen und die Entscheidung über den Flächennutzungsplan, so die CDU zur Bürgerbefragung der Stadtteile Apfelbach, Herbsthausen und Rot mit den Ortsteilen Dörtel und Schönbühl zum Ausbau der Windkraft. Da für die... [mehr]

  • Im Vorfeld der Kirchengemeinderatswahl Bischof Gebhard Fürst kommt in den "Norden"

    Begegnungsabend mit Menschen vor Ort

    Bischof Gebhard Fürst kommt in den "Norden": Anlässlich der bevorstehenden Kirchengemeinderatswahl wird er im Dezember auch Bad Mergentheim einen Besuch abstatten. Es sind noch über vier Monate hin bis zur Kirchengemeinderatswahl im März 2015. Doch jetzt schon möchte der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart Gebhard Fürst mit den Menschen vor Ort über die... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim, Ju Jitsu Zum 25-Jahr-Jubiläum effektive Selbstverteidigungstechniken erlernt

    Bundestrainer kam zum Lehrgang

    Die Abteilung Ju Jitsu des TV Bad Mergentheim feierte ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass kam Roland Köhler 8. Dan, Präsident des Deutschen Ju Jutsu-Verbandes, nach Bad Mergentheim, um in einem Lehrgang effektive Methoden der Selbstverteidigung zu vermitteln. Für den Verein war diese eine besondere Ehre. Zum einen, weil es nur sehr wenige Ju Jutsuka mit... [mehr]

  • Würth Industrie Service Ehrungen für langjährige Treue zum Unternehmen

    Erfolg nur durch Einsatz der Mitarbeiter

    38 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma "Würth Industrie Service" wurden für 10, 15 und 20 Jahre Treue ausgezeichnet. Die Festlichkeit fand im Reinhold Würth Haus in Bad Mergentheim statt. Den Einstieg bei der "Würth Industrie Service" im Industriepark Würth fand jeder Mitarbeiter auf einem anderen Weg. Im Rahmen der Feierstunde eröffnete Rainer Bürkert,... [mehr]

  • Bad Mergentheim Weihnachtsmarkt des Lions-Clubs am 29. November

    Festlicher Start in die Adventszeit

    Die Aktivitäten des Lions-Clubs in der Vorweihnachtszeit gelten als liebgewordene Auftaktveranstaltung zur Adventszeit. Der Lions-Weihnachtsmarkt findet am Samstag, 29. November, statt und sorgt für Weihnachtsstimmung pur rund um den Milchlingsbrunnen auf dem Marktplatz. Präsident Dr. Wolfgang Sàlat und sein Team haben sich wieder viel einfallen lassen, ist man... [mehr]

  • Leselust statt Lesefrust Autorenlesung bei Moritz und Lux

    Kinder am Comicinteresse abholen

    Über Wochen hatten sich die Jungen der fünften und sechsten Klasse an der Realschule St. Bernhard auf diesen Vormittag gefreut. Nachdem man sich in einer mehrwöchigen Unterrichtsarbeit mit Büchern von Rüdiger Bertram beschäftigte, durfte man den Autor selbst nun einmal hautnah erleben. Bei seiner Autorenlesung, die von der Buchhandlung Moritz und Lux... [mehr]

  • Vorlesetag AOK-Kundencenterleiter Wolfgang Herz las im Kindergarten Maria Hilf

    Lesekompetenz von Kindern fördern

    Wer Kindern vorliest, weckt bei Kindern die Lust, selbst lesen zu wollen. Deshalb gibt es einmal pro Jahr den bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen. Der Bad Mergentheimer AOK-Kundencenterleiter WolfgangHerz unterstützte die Initiative und las den Kindern des Kindergartens Maria Hilf vor. "Kinder sollten gut lesen können, wenn sie die Schule verlassen, das... [mehr]

  • Kooperationsprojekt Florian-Geyer-Förderschule Lauda und Berufliche Schule für Ernährung, Pflege und Erziehung Bad Mergentheim präsentierten Ergebnisse in Stuttgart

    Stärken junger Menschen ausbauen

    "Individuelle Förderung berufsspezifischer Kompetenzen" lautet der Titel eines Kooperationsprojektes der Florian-Geyer-Förderschule (FGS) in Lauda und der Beruflichen Schule für Ernährung Pflege Erziehung (EPE) Bad Mergentheim gemeinsam mit dem Berufsbildungswerk Waiblingen gGmbH (BBW). Ziel des Projektes ist es, Stärken und Kompetenzen junger Menschen zu... [mehr]

Blaulicht

  • Während des Unterrichts

    Diebstahl aus Sporthalle

    Während des Sportunterrichts der 6. Klasse am Vormittag des Mittwochs der vergangenen Woche in der Bad Mergentheimer Kopernikus-Realschule wurde ein schwarzes Smartphone einer Schülerin aus der unverschlossenen Damenumkleide in der Sporthalle entwendet, so die Polizei gestern. Das Handy befand sich im Schulranzen des Mädchens. Im selben Zeitraum kam es zu einem... [mehr]

Buchen

  • Atemschutz-Lehrgang Neun Floriansjünger nahmen Urkunden entgegen / Voraussetzung für Brandbekämpfung und Menschenrettung

    "Eine gute Ausbildung ist die beste Versicherung"

    Neun frischgebackene Atemschutzgeräteträger erhielten im Florianssaal der Feuerwache Buchen ihre Urkunden aus den Händen des Kreisbrandmeisters Jörg Kirschenlohr und Lehrgangsleiter Martin Henn. Somit sind sie bei Brandeinsätzen für ihre Gemeindefeuerwehren voll einsetzbar. Der stellvertretende Stadtbrandmeister Andreas Hollerbach, der Bürgermeister der Stadt... [mehr]

  • Vortrag bei der kfd

    "Wechselwirkung von Medikamenten"

    Große Resonanz fand die Elisabethfeier der Frauengemeinschaft Hainstadt und des Altenwerks. Im Mittelpunkt des Programms stand ein Vortrag von Apotheker Jan Reuter aus Walldürn, Mitarbeiter der Landesverkehrswacht, zum Thema: "Wirkung - Nebenwirkung - Wechselwirkung von Medikamenten".Richtige Beratung wichtigVorsitzende Annerose Rathmann begrüßte Referent Reuter... [mehr]

  • Burghardt-Gymnasium Lehrerausflug führte nach Siebeneich

    Einblicke in regionalen Energiewandel

    Über 50 Lehrer des Burghardt-Gymnasiums Buchen informierten sich im Rahmen eines Ausflugs über den Stand der Energiewende in der Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H.O.T). Der ehemalige BGB-Schulleiter und jetzige Bioenergiebotschafter Manfred Lauer organisierte in Absprache mit dem Personalrat der Schule den Ausflug. Bei der Fahrt informierte Lauer über das... [mehr]

  • "Buchen in concert" Aris-Quartett und Klarinettist Thorsten Johanns begeisterten im Joseph-Martin-Kraus-Saal ihr Publikum

    Kammermusik auf höchstem Niveau

    Mit seinen mitreißenden und bewegenden Vorträgen hat das Aris-Quartett aus Frankfurt das Publikum am Sonntagnachmittag im Joseph-Martin-Kraus-Saal begeistert. Im Rahmen der Reihe "Buchen in concert" spielten die jungen Musiker Streicherquartette von Beethoven und Mendelssohn-Bartholdy sowie ein Klarinettenquintett von Mozart mit Thorsten Johanns als... [mehr]

  • Chor "Maranatha" Musiker gestalteten Gottesdienste in Götzingen, Buchen, Oberwittstadt und Kirchzell

    Zeugnis intensiver Probenarbeit

    "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen". Wer kennt ihn nicht, den Spruch aus dem Matthäus Evangelium, der sonntags in den Gottesdiensten erklingt. Weit mehr als nur Zwei oder Drei waren an den vergangenen zwei Wochenenden in Oberwittstadt, Buchen, Götzingen und Kirchzell in der Kirche, um den Chor "Maranatha" zu erleben.... [mehr]

Fechten

  • Fechten Richard Hübers kommt ins Viertelfinale

    Limbach derzeit in China

    Säbelspezialist Richard Hübers hat beim Weltcup in Budapest einen sehr guten fünften Platz belegt. Der 21-jährige Schützling von Bundestrainer Vilmos Szabo unterlag erst im Viertelfinale dem Olympiasieger des Jahres 2004, Aldo Montano aus Italien, mit 9:15. "Ich bin mit Richards Ergebnis zufrieden. Er hat gezeigt, dass er mit der Weltspitze mitfechten kann",... [mehr]

  • Fechten Deutsche "Säbler" erneut stark

    Rang drei für Weltmeister

    Die deutschen Säbelfechter haben beim Mannschafts-Weltcup in Budapest Rang drei belegt. Die Equipe von Bundestrainer Vilmos Szabo bezwang in "kleinen Finale" um Platz drei die Weltranglisten-Führenden aus Russland mit 45:43. Nach ihrem 45:29-Auftaktsieg gegen Spanien im Achtelfinale setzten sich Nicolas Limbach, Max Hartung, Richard Hübers (alle Dormagen) und... [mehr]

  • Fechten Für das Treppchen fehlte die Kraft

    Rico Braun in guter Form

    Mit sicheren Siegen hat sich FC-Degenfechter Rico Braun beim Junioren-Weltcup in Bratislava bis ins Viertelfinale gefochten. Dort reichte die Kraft nicht mehr ganz für den Sprung auf das Treppchen; der Tauberbischofsheimer unterlag dem Ungarn Gergely Siklosi mit 11:15. Der 17-Jährige sicherte sich mit seiner starken Leistung einen achten Platz in diesem mit 251... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Was heißt "daumieren"?

    Hallo Freunde. Sprache ist nicht wie Mathematik. Bei Mathe gibt es feste Zahlen, zum Beispiel von der Eins bis zur Zehn. Kein Mensch würde die Sechs wegstreichen, nur weil diese Zahl vielleicht nicht mehr so oft benutzt wird. Bei Wörtern ist das anders: Ständig sterben welche aus. Sie sind dann nicht wirklich tot. Doch die Leute benutzen sie einfach nicht mehr.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse C Reserve 1 SG Hainstadt/Hettigenbeuern II 12 8 2 2 31:20 26 2 VfB Altheim II 9 8 0 1 27:9 24 3 FSV Dornberg 11 5 3 3 22:13 18 4 VfR Gommersdorf III 9 6 0 3 20:11 18 5 TSV Götzingen II 10 6 0 4 24:17 18 6 SG Berolzheim/Hirschlanden II 11 5 2 4 24:15 17 7 SV Ballenberg II 10 5 2 3 16:11 17 8 SV Bretzingen II 12 5 2 5 25:25 17 9 SV Wettersdorf/Glashofen II... [mehr]

  • FussballKreisliga A Staffel 1 HohenloheSGM Bretzfeld-V. II - TSG Öhringen II 2:0 TSV Eutendorf - Tura Untermünkheim II 1:4 VfL Mainhardt - SV Westheim 0:1 FV Künzelsau - SC Michelbach/W. 1:4 SC Ingelfingen - TSV Zweiflingen 1:2 TSV Michelbach/B. - TSV Kupferzell 2:1 TSV Michelfeld - TSV Neuenstein 2:1 SV Tüngental - TSV Gaildorf 2:0 1 TSV Neuenstein 16 13 0 3... [mehr]

Fußball

  • Bayernliga NordSC Eltersdorf - DjK Ammerthal 3:0 Würzburger FV - SV Aschaffenburg 1:1 TSV Neudrossenfeld - Spvgg. SV Weiden 0:2 Spvgg. Ansbach - Spvgg. Forchheim 1:3 SV Haibach - FSV Erlangen-Bruck 0:1 FC Amberg - VfL Frohnlach 3:0 TSV Aubstadt - SV Erlenbach/Main 2:0 SV Memmelsdorf - TSV Großbardorf 0:3 SSV Regensburg II - Spvgg. Bayern Hof abgesagt 1 Spvgg. SV... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga TBB, Reserven 1 TuS Großrinderfeld II 7 6 1 0 26:3 19 2 FC Rauenberg II 6 3 2 1 13:8 11 3 TSV Gerchsheim II 6 3 2 1 11:10 11 4 SV Dertingen II 6 2 1 3 11:13 7 5 DjK Unterbalbach II 6 1 3 2 7:8 6 6 SV Wittighausen II 7 1 2 4 5:14 5 7 SV Pülfringen II 6 0 1 5 2:19 1Kreisklasse A TBB, Rerserven 1 SG Kembach/Höhefeld II 11 9 1 1 38:13 28 2 SV Nassig... [mehr]

  • Tischtennis Jugendteam des SV Elpersheim kassierte 2:8-Niederlage / "Vierte" unterlag Bad Mergentheim / Ein Kantersieg

    "Zweite" verteidigte ihre Tabellenführung erfolgreich

    Die zweite Elpersheimer Tischtennis-Mannschaft hatte den SV Ingersheim II zu Gast und traf dabei auf einen stark ersatzgeschwächten Gegner. Die Hausherren entschieden alle drei Doppel für sich. Auch in den Einzelspielen folgte ein glatter Durchmarsch der Elpersheimer, sodass sich am Ende außer insgesamt vier Gewinnsätzen nichts Zählbares auf dem Ingersheimer... [mehr]

Fußball

  • Tischtennis In der Bezirksliga Ost kassiert der TTC Limbach gleich zwei Niederlagen

    Das Führungs-Duo bleibt weiter ohne Verlustpunkt

    Ein Spieltag vor dem Ende der Hinrunde, gingen in der Tischtennis-Bezirksliga Ost sieben Begegnungen über die Bühne. Das Führungsduo Schefflenz/Auerbach und Külsheim fuhr dabei wieder Kantersiege ein, so dass beide Mannschaften sich weiter auf Titelkurs befindet. Die beiden Neulinge TSV Tauberbischofsheim und SC Grünenwört brachen mit deftigen Niederlagen... [mehr]

  • C-Junioren-Verbandsliga Lauda gewinnt nach 0:2 Rückstand

    Fabian Schuler schießt drei Tore für drei Punkte

    SV Kick. Pforzheim - FV Lauda 2:3 Die Verbandsliga-C-Junioren des FV Lauda traten zum ersten Rückrundenspiel in Pforzheim an. Im Hinspiel gewannen die Taubertäler mit 3:2. Aufgrund der vielen Auswärtsniederlagen trat die Mannschaft etwas defensiver auf. Von Beginn an war das Spiel ausgeglichen. In der elften Minute schliefen die FVler aber in Überzahl und konnten... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt Nach dem Aufstieg in die Landesliga 2012 ging es mit Jagsttälern stetig bergab - bis auf Rang 15 in der laufenden Kreisliga-Saison

    Krautheim: Letzter ohne Stimmungstief

    So ein Aufstieg kann sich auch zu einem Bumerang entwickeln: 2012 stieg der TSV Krautheim erstmals nach zehn Jahren wieder in die Landesliga Odenwald auf; 2013 ging es gleich wieder zurück in die Kreisliga. Während der Saison 2913/14 folgte ein zäher, letztlich erfolgreich bestrittener, Abstiegskampf. Und nun sind die Jagsttäler in der aktuellen Spielzeit auf dem... [mehr]

Fußball

  • B-Lizenz erlangt

    Lang erlangt neue Kenntnisse

    Dominik Lang, derzeit Trainer beim Tauberbischofsheimer Kreisklasse-A-Team SV Windischbuch, hat in den vergangen Wochen die Ausbildung zum Fußball-B-Lizenz-Trainer unter Leitung von Ralf Peter im Sportzentrum Kamen/Kaiserau erfolgreich absolviert. "Ich bin sehr froh, dass ich neben meiner bereits 2010 erlangten C-Lizenz nun auch im Besitz der B-Lizenz bin", sagte... [mehr]

  • Torjäger Trotz Stürmer wie Lewandowski, Müller und Robben erzielt der deutsche WM-Held beim FCB derzeit die meisten Treffer

    Mario Götze brilliert als Torgarant

    Bundesliga 7 Tore: Götze (München), Meier (Frankfurt). 6 Tore: di Santo (Bremen), Lewandowski, Müller (beide München), Okazaki (Mainz). 5 Tore: Bellarabi, Son (beide Leverkusen), Choupo-Moting (Schalke), Kruse (Mönchengladbach), Olic (Wolfsburg), Robben (München). 2. Liga 10 Tore: Okotie (1860 München), Terodde (Bochum). 8 Tore: Niederlechner (Heidenheim),... [mehr]

  • Frauenfußball, Landesliga FC Eichel bringt erstmals in dieser Saison einen Auswärts-Punkt mit

    Rote Laterne bleibt beim HSC

    Heidelberger SC - FC Eichel 1:1 FC Eichel: Anna Englert, Sandra Fiederling, Elena Häfner, Britta Reiner, Linda Geiling, Verena Harling, Eda Cirakoglu, Sabrina Hilgner, Hanna Graf (55. Kristin Stark), Mareike Englert, Sophie Maier. Tore: 1:0 (79.) Denise Maier, 1:1 (90+4) Eda Cirakoglu. - Schiedsrichter: Alis Karanovic (Handschuhsheim). Große Verärgerung auf der... [mehr]

Fussball

  • Hallenfußball Großeicholzheim dominiert bei den Ü40-Kreismeisterschaften

    SVG verteidigt den Titel

    Der SV Großeicholzheim gewann souverän die Hallenkreismeisterschaft Ü40, die der Fußballkreis Buchen in der Sporthalle in Höpfingen ausrichtete und wiederholte somit den Titel des Vorjahres. Der neue und alte Champion ging in vier Begegnungen als Sieger hervor, spielte nur gegen den FC Schweinberg 2:2-Unentschieden und errang 13 Punkte bei einem Torverhältnis... [mehr]

Grünsfeld

  • Kirchenchor Grünsfeld Ehrungen standen bei der Cäcilienfeier an

    Die Feier der Liturgie bereichert

    Ehrungen standen im Mittelpunkt der Cäcilienfeier, die der Kirchenchor der katholischen Pfarrgemeinde St. Peter und Paul im Mariensaal des Kindergartens veranstaltete. Für ihre langjährige Treue im Dienste der Musica sacra wurden verdiente Mitglieder ausgezeichnet. Vorausgegangen war ein Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche, den die Sängerinnen und Sänger unter... [mehr]

  • Schachclub Paimar Nach Sieg gegen Mosbach

    Punktgleich mit Erstem

    Der Schachclub, der unerwartet erfolgreich in die neue Saison gestartet war, hatte die erste Mannschaft aus Mosbach zu Gast, gegen die es in der 39-jährigen Vereinsgeschichte des SC Paimar bislang lediglich einen Sieg gab. Auch diesmal waren die Gäste hoch favorisiert, hatten sie im Schnitt doch 164 Wertungspunkte mehr vorzuweisen, als die Paimarer. Doch für die... [mehr]

  • Verabschiedung Reinigungskräfte Maria Feuerstein und Irmgard Engert gehen in den Ruhestand

    Treuer Dienst im Verborgenen gewürdigt

    Zeit des Abschieds: Fast 30 Jahre hat Maria Feuerstein als Reinigungskraft dafür gesorgt, dass die Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul sich als schmuckes Gotteshaus präsentiert. Nachdem sie vor kurzem ihren 70. Geburtstag feiern konnte, hört sie jetzt auf. Pfarrer Volker Ochs verabschiedete sie im Rahmen eines Gottesdienstes und dankte ihr für die Jahrzehnte... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Grünsfeld-Wittighausen Pfarrer Volker Ochs Nach zwei Jahren aus gesundheitlichen Gründen verabschiedet

    Zeugnis für Jesus Christus abgelegt

    Volker Ochs ist nicht mehr Leiter der Seelsorgeeinheit Grünsfeld-Wittighausen. Der Gottesdienst am Christkönigssonntag in der Pfarrkirche St. Peter und Paul bildete den Schlusspunkt seiner priesterlichen Tätigkeit. Vor zwei Jahren erst in sein Amt eingeführt, verlässt er die Seelsorgeeinheit aus gesundheitlichen Gründen. Der Festgottesdienst bot den feierlichen... [mehr]

Handball

  • Handball Bezirksliga Süd TG 1862 Höchberg II - TG 48 Würzburg II 33:24 HSG Mainfranken II - HSV Main-Tauber 19:41 TV Ochsenfurt - SV Michelfeld 21:21 TV Großlangheim - TV Marktsteft II 29:22 SG Randersacker - TG Heidingsfeld 19:24 1 TV Ochsenfurt 8 6 1 1 226:189 13:3 2 TV Großlangheim 6 6 0 0 182:123 12:0 3 HSV Main-Tauber 7 6 0 1 218:161 12:2 4 TG Heidingsfeld... [mehr]

  • Handball Bezirksklasse Südwest TV Ochsenfurt II - DjK Waldbüttelbrunn III 25:32 HSV Main-Tauber II - TG Heidingsfeld II 21:29 TSV Lohr IV - Spvgg. Giebelstadt 20:26 HSV Thüngersheim - HG Maintal II 30:13 1 TG Heidingsfeld II 7 7 0 0 191:141 14:0 2 HSV Thüngersheim 6 5 0 1 167:119 10:2 3 DjK Waldbüttelbrunn III 5 4 0 1 138:114 8:2 4 HSV Main-Tauber II 6 3 0 3... [mehr]

  • Handball Niederlage in der Frauen-Badenliga

    Abwehr zeigt Schwächen

    HG Königsh./S. - TV Brühl 32:38 Die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/sachsenflur erwischten einen denkbar schlechten Start. Innerhalb weniger Minuten lag der Gast aus Brühl bereits mit 6:3 vorne. Die HG-Mannschaft war anfangs nicht in der Lage, die Vorgaben von Trainer Alexander Schad umzusetzen. In einer Auszeit fand der Trainer jedoch die richtigen... [mehr]

  • Handball TVK wurde seiner Favoritenrolle gerecht

    Arbeitssieg für Kirchell

    Kirchzell - Northeimer HC 28:24 Kirchzell: Friedrich, J. Klimmer, Vöhringer, Baier (4 Tore), P. Klimmer (5), Bauer (1), Stark (8), Kunz (8/davon 6 Siebenmeter, Corak, Göpfert (2), Polixenidis, Orlovsky, Bloser. Der TV Kirchzell wurde seiner Favoritenrolle gerecht und fuhr einen 28:24 (14:12)-Heimsieg ein. Nach einer tollen Startphase beschränkten sich die... [mehr]

  • Handball, A-Jugend Mit 40:26 gegen Königsberg gewonnen

    Der erste Heimsieg

    HSV Main-Tauber - TV Königsberg 40:26 (17:15) HSV Main-Tauber: Maximilian Schack (Tor), Kevin Kunzmann 8, Marcel Michel 8/1, Ahsen Gülecin 7, David Bajdin 6, Adrian Schmitt 4, Georg Kober 3, Philipp Merola 3, Marius Klein 1, Philipp Väth, Florian Flegler. Im vierten Anlauf fuhr die Wertheimer A-Jugend den ersten Heimsieg in der "Übergeordneten Bezirksliga"... [mehr]

  • Handball, Bezirksliga Süd 41:19-Erfolg bei der HSG Mainfranken II

    HSV Main-Tauber stillte Torhunger

    HSG Mainfranken II - HSV Main-Tauber 19:41 (6:20) HSV Main-Tauber: Benedikt Schack (Tor), Tobias Krahne (Tor), Martin Mielert 10, Philipp Merola 7, Kevin Kunzmann 6, Björn Brem 5, Julian Enzfelder 4, Marcel Michel 3, Mario Beck 2. Mit einem Kantersieg setzte der HSV Main-Tauber am Samstag seine Siegesserie in der Handball-Bezirksliga Süd Männer des Bezirks... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse 21:29 gegen Heidingsfeld II verloren

    Negativtrend hält weiter an

    HSV Main-Tauber II - TG Heidingsfeld II 21:29 (9:16) HSV Main-Tauber II: Olaf Schmitt (Tor), Maximilian Schack (Tor), Marco Gravera 6/1, Levent Akbulut 5/1, Phlipp Merola 3, Ekrem Elibol 2, Timo Brem 1, Marcel Michel 1, Mehmet Elibol 1, Pascal Rodemers 1, Matthias Frank 1, Kevin Kunzmann, Mario Beck In der Handball-Bezirksklasse Südwest Männer unterlag der HSV... [mehr]

  • Handball Nächste deutliche Niederlage für die HG Königshofen/Sachsenflur in der Landesliga

    Zeitstrafen forderten ihren Tribut

    PSV Heidelberg - HG Königshofen/sachsenflur 34:25 Königshofen: Zahner, Klotz ( Tor), T. Meyer (3), D. Meyer (2), Wild (1), Sv. Meder (6/ davon 4 Siebenmeter), Popp, Größlein (5), Toth (1), Fischer (1), Cico (2), Halo (4/1). Zuschauer: 60. Es hatte sich kein HG-Fan gewünscht, aber viele haben damit gerechnet: Gastgeber PSV Heidelberg verwies die HG Königshofen... [mehr]

Hardheim

  • "Wandern für die andern" Notwendigkeit der Hilfe im Rahmen des Bangladesch-Projektes aufgezeigt

    "Gemeinsamkeit macht uns stark"

    Unter dem Motto: "Wandern für die andern", veranstalten die Pfarrgemeinden Höpfingen-Waldstetten und Hardheim zusammen mit dem Missionsverein Walldürn den Hungermarsch seit mehr als 30 Jahren. Mit den Erlösen daraus trägt die Seelsorgeeinheit Höpfingen-Waldstetten zur Überwindung von Armut, Hunger und Krankheit in Bangladesch bei. In dieser Woche ist es den... [mehr]

  • VHS Außenstelle

    Abonnenten sahen Oper in Würzburg

    Bei der dem Theaterring U mit den Abonnenten der VHS Außenstelle Hardheim und Interessenten im freien Verkauf im Mainfranken Theater Würzburg zuletzt gebotenen, Oper "The Rake's Progress" von Igor Strawinsky waren für die Besucher in der Inszenierung die Grenzen zwischen Ernst und Ironie nicht immer erkennbar. Mit der Aufführung dieser Oper in dem mit Mozarts... [mehr]

  • Schützenverein Schweinberg Kyffhäuser waren beim diesjährigen Landesvergleichsschießen ganz vorne dabei / Mehrere langjährige Mitglieder geehrt

    Der Trainingsfleiß zahlte sich aus

    Die Schützen des Schützenvereins Schweinberg, Abteilung Kyffhäuser, waren beim Kyffhäuser Landesvergleichsschießen Baden-Württemberg 2014 wiederum sehr erfolgreich. So errangen die Aktiven bei diesem Wettbewerb gleich fünf erste, drei zweite und zwei dritte Plätze. Die Siegerehrung für die Schweinberger Schützen nahm am Sonntagnachmittag im Schützenhaus im... [mehr]

  • Forstbetriebsgemeinschaft Schweinberg/Rüdental tagte Roland Burger berichtete über Verunsicherung der Waldbesitzer

    Kartellverfahren bedroht Verwaltungen

    Die Forstbetriebsgemeinschaft Schweinberg/Rüdental blickte in ihrer Generalversammlung in Schweinberg auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Vorsitzender Gerhard Bundschuh nannte in seiner Eröffnungsrede den Präsidenten der Forstkammer Baden Württemberg, Roland Burger aus Buchen, die Vertreter der Forstbetriebsleitung aus Schwarzach und Walldürn als Gäste.... [mehr]

  • Höpfinger Weihnachtsmarkt Vielseitiges Programm geboten

    Skibasar in der Sporthalle

    Vorweihnachtszauber ist angesagt beim 17. Höpfinger Weihnachtsmarkt am Samstag, 29. November, zwischen 13 und 18 Uhr. Nach dem Erfolg der Vorjahre wartet der diesjährige Weihnachtsmarkt, der wiederum parallel zum traditionellen überregional bedeutsamen Skibasar des Fördervereins stattfindet, mit einem großen Angebot von Aktionen und Marktständen auf. Kernpunkt... [mehr]

  • Ausbildung der Feuerwehr Flugunfälle waren Thema

    Wichtige Maßnahmen für Notlandungen vorgestellt

    Im Rahmen der kontinuierlichen Aus- und Fortbildung der Führungskräfte setzte sich die Freiwillige Feuerwehr Hardheim intensiv mit dem Thema "Flugunfälle", insbesondere in Verbindung mit einsatztaktischen Maßnahmen bei einer Notlandung von Flugzeugen. Nachdem die Abteilungskommandanten sowie Stellvertreter und weitere Führungskräfte der Hardheimer Abteilungen... [mehr]

Heilbronn

  • Erfahrungsaustausch Worauf kommt es bei der Unternehmensgründung an?

    Mit neuen Ideen den Markt aufmischen

    "Mit neuen Ideen den Markt aufmischen? - Herausforderungen für innovative Unternehmensgründungen". Mit diesem Thema beschäftigte sich der gemeinsame Aktionstag der IHK und der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken im Heilbronner Haus der Wirtschaft. Dabei beschäftigen sich die Referenten und Diskussionsteilnehmer mit existenziellen Fragen, die schon vor dem... [mehr]

  • Verendete Vögel

    Über 30 Sittiche tot in Voliere

    Mehrere tote Vögel in einer Voliere im Pfühlpark wurden der Heilbronner Polizei am Sonntagmorgen gemeldet. Die alarmierte Streife entdeckte insgesamt neun tote Wellensittiche und 23 Großsittiche. Ob eine Straftat vorliegt oder ob eine Krankheit die Vögel verenden ließ, ist bislang unklar. Die Tiere sollen nun untersucht werden.

Külsheim

  • Buchvorstellung Der Wertheimer Autor Wolf Wiechert präsentiert sein aktuelles Buch

    Auf der Suche nach dem Heiligen Gral

    In einer Nische, in der früher wahrscheinlich ein großer Kamin seinen Platz hatte, steht ein schwarzer Sessel. Die Stadtbibliothek bietet zwar nicht viel Platz, trotzdem freute sich der Autor Wolf Wiechert ganz besonders in dem alten Templerhaus in Külsheim zu sein. Am vergangenen Freitag stellte er dort sein aktuelles Buch, den "Parzival" vor und las auch einige... [mehr]

  • Burgschauspielverein Die "Nennrollen" für das neue Stück "Burgunderblut" sind vergeben, noch immer aber kann und darf mitspielen, wer mitspielen möchte

    Besetzt wurde nur, wer wirklich gut war

    Langsam laufen sie sich warm, die Akteure vor und hinter den Kulissen des Burgschauspielvereins Freudenberg. Denn die nächste Spielzeit steht zwar noch nicht unmittelbar vor der Tür, aber sie ist doch nicht mehr weit. Am 26. Juni 2015 hebt sich der Vorhang zur Premiere von "Burgunderblut" von Boris Wagner, der das Stück auf der Freudenburg auch inszenieren wird... [mehr]

  • Schiffer- und Fischerverein Langjährige Mitglieder geehrt

    Heinz Eitel hat das Ruder in der Hand

    Mit dem Glockenschlag "In Gottes Namen" wurde die Jahreshauptversammlung des Schiffer- und Fischervereins Freudenberg durch den stellvertretenden Vorsitzenden Heinz Eitel eröffnet. Er hieß insbesondere Präses Pfarrer Baumann und Bürgermeister Hofmann willkommen. Schriftführer Werner Ziemer berichtete über die Ereignisse des abgelaufenen Jahres. Wie in den... [mehr]

  • "Sternstunden in Külsheim" Gemeinsame Kampagne diverser Fachgeschäfte in der Brunnenstadt

    Resonanz sehr unterschiedlich bewertet

    "Sternstunden in Külsheim" hieß es in der Brunnenstadt am verlängerten Wochenende von Freitag bis Sonntag. Acht Geschäfte brachten sich in die gemeinsame Kampagne mit ein und hatten sich gut auf die potenzielle Kundschaft eingestellt. So war es für die Besucher aus nah und fern möglich, stimmige Angebote und Atmosphäre mit einem spätherbstlichen... [mehr]

  • Amtshausgalerie Freudenberg Ausstellung mit Werken von Evelin Neukirchen eröffnet

    Unverwechselbares geschaffen

    "Die Kunst aber ist kein Handwerk, sondern Vermittlung von Gefühlen, die der Künstler empfunden hat." Mit diesem Zitat des russischen Schriftstellers Leo N. Tolstoi begrüßte Freudenbergs Bürgermeister Heinz Hofmann am Samstag die Gäste in der Amtshausgalerie. Dort fand die Vernissage zur Ausstellung "Leben ist Farbe - Farbe ist Leben" der Künstlerin Evelin... [mehr]

  • Schlosskonzerte Homburg Konzert am 29. November

    Winfried Michels Werk im Fokus

    In der Reihe "Schlosskonzerte Homburg am Main" gastieren am Samstag, 29. November, um 19 Uhr unter dem Titel "Rosenholz und Regenbogen" Johann Sonnleitner (Klavier), Markus von Hagen (Rezitation), Almut Steinhausen (Violine und Viola) sowie Robert Nikolayczik (Violoncello). Geboten werden dabei Werke von Winfried Michel und Giovanni Paolo Tomesini. "Werke des... [mehr]

Kultur

  • Premiere in der Boxx des Theaters Heilbronn Michael Götz inszenierte Goethes "Werther"

    Glückliche Tage mit Lotte

    Umtriebig wie ein, von den Düften des Laubes berauschter Maikäfer, beschreibt Werther alias Johann Wolfgang von Goethe den Zustand seiner Verliebtheit. Ein agiler, schlanker Kerl, rennt und tanzt Manuel Sieg (Werther) in der Heilbronner Boxx (den ehemaligen Kammerspielen) nicht zwischen Blättern, sondern zwischen großen Holz-Containern umher: "Ich lebe so... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Vereine Edwin Oehmann stand dem Radfahrerverein Unterbalbach über fünf Jahrzehnte vor / Auszeichnung mit der Bürgerehrennadel der Stadt Lauda-Königshofen

    53 Jahre lang aktiv als Vorsitzender

    Eine ganz besondere Ehrung erhielt am Samstag Edwin Oehmann aus Unterbalbach: Dem ehemaligen Vorsitzenden des Radfahrervereins 04 Unterbalbach wurde als Würdigung seiner besonderen Lebensleistungen und Verdienste im Ehrenamt die Bürgerehrennadel der Stadt Lauda-Königshofen verliehen. Zudem wurde Oehmann, der bis zum Frühjahr 53 Jahre lang Vorstand des Vereins... [mehr]

  • Abschlussklasse 1968 traf sich

    Ein Klassentreffen der Realschulabschlussklasse von 1968 wurde von Peter Bernhardt, Erika Kempf und Gudrun Moll organsiert, als die ehemalige Mitschülerin Regina King, geborene Schlötterlein, in Lauda weilte. Normalerweise lebt sie in Tennessee und war jetzt mit der Familie angereist, um die alte Heimat zu besuchen. So traf man sich zunächst bei Kaffee und Kuchen... [mehr]

  • Buchausstellung in Oberlauda

    Als eine Fundgrube für Leseratten und Eldorado für Bücherwürmer entpuppte sich einmal mehr die Buchausstellung der Katholischen Öffentlichen Bücherei Oberlauda am Wochenende im Pfarrsaal - und das zeigte sich auch bei den Besucherzahlen. Auf sie wartete eine große Auswahl an spannenden und lehrreichen Büchern und Spielen. Der Bogen spannte sich dabei über... [mehr]

  • Problemabfälle Nicht alles wird bei der Sammlung am 29. November angenommen

    Dispersionsfarben sind kein Sondermüll

    Problemabfälle aus privaten Haushalten werden am Samstag, 29. November, von 9 bis 12 Uhr beim Sondermüllzentrum der Firma Inast, Gewerbestraße 12, in Königshofen, kostenlos angenommen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis (AWMT) weist darauf hin, dass die Sonderabfälle nur in haushaltsüblichen Mengen angeliefert werden dürfen - damit ist eine Menge... [mehr]

  • Advent Vorweihnachtliche Tage im Hof des Gästehauses Engel

    Märchenhafter Lichterglanz

    Märchenhafte Vorweihnachstage gab es rund um das Gästehaus und Café Engel in der Amalienstraße 7 in Königshofen. Ein Lichterzauber mit vielen Kerzen als auch herrlichen Verwöhnständen war Anziehungsmagnet für viele Besucher am Wochenende. Von Freitag bis Sonntag tummelte sich dort im ständigen Kommen und Gehen eine große Schar fröhlicher Menschen jeglichen... [mehr]

  • "Ich will gesund bleiben" Lindenschule veranstaltete Projekttag / Kinder befassen sich mit Ernährung

    Spielerisch mit allen fünf Sinnen (er)leben

    Da körperliche, geistige und seelische Gesundheit zusammenhängen und Voraussetzungen für ein motiviertes und erfolgreiches Lernen sind, beschäftigt sich die Lindenschule Gerlachsheim in diesem Schuljahr im Rahmen verschiedener Projekte intensiv mit dem Thema "Ich will gesund bleiben". Unter diesem Motto fand nun ein Gesundheitstag in Zusammenarbeit mit dem... [mehr]

  • Handball E-Jugend und Minis der HG Königshofen/Sachsenflur hatten viel Spaß

    Trainingseinheit mit zwei Bundesligaspielern

    Im Sommer hielten die Bundesligahandballer der DJK Rimpar ein Trainingslager in der Königshöfer Tauber-Franken Halle. Seitdem bestehen gute Beziehungen zwischen der HG Königshofen/Sachsenflur und dem Club aus dem Raum Würzburg. In diesem Zusammenhang stand auch der Besuch zweier Spieler der DJK, die mit den E-Jugendspielern und Minis der HG eine Trainingseinheit... [mehr]

Leserbriefe Neckar-Odenwald-Kreis

  • Leserbrief Zur Landesförderung des Straßenbaus im Neckar-Odenwald-Kreis

    "Brauchen wir das wirklich?"

    Bisher leben wir fröhlich über unsere Verhältnisse, aber irgendwann muss man bilanzieren und Konsequenzen ziehen. So auch bei der Frage: "Sanierung und Erhalt und/oder Neubau von Straßen?" Bekanntermaßen hat die grün-rote Landesregierung hierfür die Förderquote umgedreht: nunmehr 60 Prozent der Landesfördergelder für den Erhalt und 40 Prozent für den... [mehr]

Leserbriefe Weikersheim

  • Leserbrief Zur geplanten Kulturhalle in Weikersheim

    Hauptaufgaben der Gemeinde erfüllen

    Die Zustände in Weikersheim werden immer undurchsichtiger. Jetzt wird den Teilnehmern der Klausurtagung schon ein Maulkorb auferlegt, obwohl es doch um die Zukunft Weikersheims geht. Was ist denn daran geheim? Gemeinderatsitzungen werden ohne Begründung abgesagt, und der Gemeinderat muss aus der Zeitung über die Pläne des Bürgermeisters mit der Stadt erfahren.... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Kegeln Bezirksvergleich der U14

    Niederstettener erfolgreich

    Der Bezirksvergleich der vier württembergischen Kegel-Bezirke fand in Burgdorf statt. In diesem Wettkampf, der nur noch zwischen der Altersgruppe U14 durchgeführt wird, werden von den Bezirken die jeweils vier besten Vertreter aus den Bereichen der U14 weiblich und U14 männlich nominiert. Vom TV Niederstetten waren vier Kegler nominiert: Selma Kunz und Johanna... [mehr]

  • Schwimmen Deutsche Kurzbahnmeisterschaften des Deutschen Behindertensportverbandes in Riesa

    Rick Wonn als erfolgreicher Medaillenjäger

    Insgesamt fünf Weltrekorde, sieben Europarekorde und 45 deutsche Rekorde erzielten die Schwimmer bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften des Deutschen Behindertensportverbandes in Riesa. Bundeskaderathleten und Nachwuchssportler sind damit bestens in die Saison gestartet. Bundestrainerin Ute Schinkitz zeigte sich zufrieden: "Alle Athleten haben mit sehr guten... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Herren Bezirksklasse TBB/BCHETSV Lauda II - FC Dörlesberg 9:7 TV Hardheim - SV Dertingen 9:2 ETSV Lauda - FC Hettingen II 9:4 1 ETSV Lauda 7 63:26 14:0 2 FC Külsheim II 7 56:33 12:2 3 FC Dörlesberg 7 53:39 8:6 4 TSV Höpfingen 7 49:45 7:7 5 FC Hettingen II 6 37:46 5:7 6 ETSV Lauda II 7 43:52 5:9 7 TV Hardheim 5 24:37 3:7 8 TSV Assamstadt 6 32:52 2:10 9 SV... [mehr]

  • Fußball

    Wieder eine klare SC-Niederlage

    TSG Rohrbach - Klinge Seckach 5:0 Seckach: Schneider, Kraft, Huber, Holder, Mayer, Wessely, Lenz, Mertes (75. Egenberger), Kowarik, Zauner, Springer (46. Ackermann). Das Spiel der Verbandsliga-Frauen des SC Klinge Seckach bei der TSG Rohrbach war bis zur 18. Minute ausgeglichen. Dann nutzte die Heimelf eine Verwirrung im Fünfmeterraum zur 1:0-Führung. Auf gleiche... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Vortrag Persönlicher Rückblick am 13. Dezember

    Heidi Sessner beendet ihre Karriere

    Zum Ende diesen Jahres beendet die Assamstadter Profi-Sportlerin Heidi Sessner ihre fast 30-jährige Leichtathletik- und Triathlonkarriere. Aus diesem Anlass möchte sie alle Interessierten am 13. Dezember um 19 Uhr auf eine Reise zu den Höhepunkten ihrer Laufbahn mitnehmen. Berichte über Europa- und Weltmeisterschaftstitel, ihren Ironman-Sieg, ferne Länder und... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • FDP-Bezirk

    Benjamin Denzer im Vorstand

    Die Delegierten der Kreisverbände Main-Tauber, Hohenlohe, Schwäbisch-Hall sowie Heilbronn Stadt und Land fanden sich in Schwäbisch-Hall zu ihrem Bezirksparteitag zusammen. Im Mittelpunkt standen die turnusgemäßen Neuwahlen des Bezirksvorstandes sowie die inhaltliche Beratung von aktuellen politischen Themen. Die Hohenloher Kreisrätin und Bezirksvorsitzende Ute... [mehr]

  • Tourismusverband Liebliches Taubertal "Weinstraße Taubertal" bietet eine Reise über alle Anbaugebiete hinweg von Franken über Baden bis nach Württemberg

    Genuss überwindet Anbaugrenzen

    Die neue "Weinstraße Taubertal" vernetzt die Vorzüge der Natur, der Kultur und der Kulinarik in der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal", der gern besuchte Fahrrad- und Wanderdestination mit unzähligen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Hierbei zeichnet sich das "Liebliche Taubertal" durch zahlreiche Burgen, Schlösser, Klöster und einmalige und sehenswerte... [mehr]

Mosbach

  • "NeO-Bus" Erfolgreiche Saison beendet

    149 Fahrgäste pro Tag

    Eine Radtour im Odenwald ist landschaftlich reizvoll, aber wegen des Höhenprofils oft anstrengend. Seit vier Jahren schafft der "NeO-Bus" Abhilfe. Immer von April bis Oktober, an Wochenenden und Feiertagen, bringt er Radfahrer und Wanderer inklusive Fahrrad von Eberbach am Neckar über Waldbrunn, Mudau und Kirchzell nach Amorbach und zurück. Mit Zu- und... [mehr]

  • BBW Mosbach-Heidelberg Informationstag am 30. November

    Besucher können das Angebot kennenlernen

    Bei einem Informationstag können Besucher am Sonntag, 30. November, ab 11 Uhr Ausbildungsgänge und begleitende Dienste des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg kennenlernen. Für Schüler mit besonderem Förderbedarf werden an diesem Tag individuelle Wege von der Schule in den Beruf aufgezeigt. Am zentralen Informationsstand am Haupteingang des BBW... [mehr]

  • Verein "Örtliche Geschichte" Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

    Edmund Link bleibt Vorsitzender

    Zahlreiche Aktivitäten im vergangenen Geschäftsjahr dokumentieren ein lebendiges Miteinander im Verein "Örtliche Geschichte" Schloßau/Waldauerbach. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Hirsch" statt. Vorsitzender Dr. Edmund Link begrüßte dazu insbesondere Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger und Ortsvorsteher Herbert Münkel.... [mehr]

  • Sparkasse Neckartal-Odenwald Gewinne im Gesamtwert von 28 500 Euro ausgeschüttet

    Freude über Traumreise

    Damit hatte Betina Schmitt aus Balsbach nicht gerechnet. Bei Sonderauslosung der Sparkasse vom 7. November gewann sie einen der Hauptpreise: Eine Traumreise des Reiseveranstalters Tui. Entsprechend groß war die Überraschung bei ihr und Ehemann Wilfried Schmitt als Sparkassendirektor Helmut Augustin in der Hauptstelle Mosbach im Beisein von Regionaldirektor Andreas... [mehr]

  • Gewaltprävention Am "Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen" werden 6000 Fahnen gehisst

    Gleichstellung wird in den Fokus gerückt

    Seit 1981 rufen Menschenrechtsorganisationen den 25. November jeden Jahres zum "Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen" aus. Die Themen sind so vielfältig wie die Gewalt selbst: häusliche Gewalt, sexueller Missbrauch, Zwangsprostitution, Beschneidung von Frauen, weibliche Armut, Zwangsheirat. Auch die allgemeine Gleichstellung der Frau soll... [mehr]

  • Kriminalprävention Kreisweit eingesetzter Linienbus wirbt für mehr Zivilcourage

    Hinweise zum Verhalten im Ernstfall

    Bereits seit 2010 wirbt die kommunale Kriminalprävention (Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis und Polizeipräsidium Heilbronn) für mehr Zivilcourage. Eine maßgebliche Aktion war die Beklebung eines Linienbusses in Anlehnung an die bundesweite Aktion "Tu was" mit den wichtigsten Verhaltensregeln für den "Ernstfall". Als verlässlicher Partner erwies sich damals der... [mehr]

  • Badische Landesbühne

    Stück von Woody Allen wird gezeigt

    Die Badische Landesbühne zeigt am Sonntag, 30. November, um 19. 30 in der Odenwaldhalle Mudau mit "Spiel´s nochmal, Sam" ein Frühwerk von Woody Allen, mit dem sich der amerikanische Autor endgültig als einer der wichtigsten Komödienschreiber etabliert hat. In der Inszenierung von Carsten Ramm übernimmt Förderpreisträger Philip Badi Blom die Rolle des... [mehr]

  • Landgericht Schmerzensgeld-forderung an die Stadt Mosbach

    Vergleich empfohlen

    Eine 21-Jährige beschuldigt die Stadt Mosbach, ihrer Verkehrssicherungspflicht nicht nachgekommen zu sein. Vor dem Landgericht Mosbach läuft ein Zivilverfahren. Die Klägerin behauptet, im Oktober auf einem Gehweg in ein Schlagloch getreten, umgeknickt und hingefallen zu sein. Am rechten Fuß hätte sie sich deshalb eine Fraktur und eine Schürfwunde zugezogen,... [mehr]

  • Markttreiben in Mosbach Breitgefächertes Programm voller Musik, Kunst und Kulinarik vom 28. November bis 21. Dezember

    Weihnachtlicher Zauber erfüllt die Fachwerkstadt

    Die Fachwerkstadt Mosbach präsentiert zum 34. Mal ihren traditionellen Weihnachtsmarkt, der vom 28. November bis 21. Dezember stattfindet. Am Freitag, 28. November, wird der Weihnachtsmarkt um 16.45 Uhr feierlich durch den Besuch vom Nikolaus und dem Kinderchor "Pirol" der Musikschule Mosbach eingestimmt. Oberbürgermeister Michael Jann nimmt die offizielle... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Metropolregion Rhein-Neckar Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises ausgezeichnet / Preisverleihung in Schwetzingen

    Waldbrunner mit guten "EnergieIdeen"

    Eine der besten "BürgerEnergieIdeen" der Metropolregion Rhein-Neckar kommt aus Waldbrunn. Im Rahmen des Wettbewerbs waren Städte, Gemeinden und Bürger dazu aufgerufen, gemeinsam ein Versorgungskonzept für ihre Kommune zu entwerfen, das getragen ist von erneuerbaren Energien.Zehn Sieger-KonzepteEr wurde im Rahmen des EU-Projekts "Coop energy" gemeinsam vom... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kreis Anteil der Bürger mit ausländischer Staatsangehörigkeit im Jahr 2013 um 618 Personen gestiegen

    Zuwanderung vor allem aus EU-Staaten

    Die Zahl der ausländischen Einwohner kletterte Ende 2013 auf einen neuen Höchststand. Knapp drei Millionen Menschen in Baden-Württemberg haben einen Migrationshintergrund, mehr als 1,3 Millionen davon besitzen keinen deutschen Pass, gelten also statistisch als "Ausländer". Im Neckar-Odenwald-Kreis trifft dies auf 9673 Menschen zu. Das sind 618 Ausländer mehr als... [mehr]

Neue Modelle

Niederstetten

  • Vorbachzimmern 31. Volkswandertage des Wandervereins / In die Frickentalhalle ausgewichen / Zahlreiche Helfer im Einsatz

    Auf idyllischen Strecken durch die Natur

    Vor ganz neuen Herausforderungen stand der Wanderverein Vorbachzimmern an seinen 31. Volkswandertagen. Als Start und Ziel stand erstmals nicht die heimische Halle zur Verfügung, so dass man ins "Exil" nach Niederstetten ging. Zahlreiche Wanderer aus der gesamten südlichen Hälfte Deutschlands fanden sich dennoch wieder im Vorbachtal ein. Nachdem die Halle in... [mehr]

  • Modellbau Attraktion auf dem Weihnachtsmarkt

    Eisenbahnen in allen Variationen

    Das Modellbahn-Team Blaufelden sowie die Modelleisenbahn-AG der Schrozberger Schule stellen im Rahmen des Blaufeldener Weihnachtsmarktes am ersten Adventswochenende wieder eine große H0-Modelleisenbahnanlage aus. Dank der genormten Modulbauweise und einer stetig steigenden Anzahl vorhandener Teilstücke kann die Anlage jedes Jahr anders aufgebaut werden. Aufgrund... [mehr]

  • TV Niederstetten Übergabe der Sportabzeichen fand erstmals im Fußballer-Sportheim statt / Langjährige Mitglieder geehrt

    Gudrun Vath schon 31 Mal beteiligt

    Zum ersten Mal fand die traditionelle Übergabe der Sportabzeichen des TV Niederstetten im neuen Sportheim der Fußballabteilung statt. Hervorragend gestärkt bei Kaffee und Kuchen, bewirtet von der Tischtennisabteilung Niederstetten, überreichte Rolf Schülke, erster Vorsitzender des TV Niederstetten, den zahlreich anwesenden Gästen die entsprechenden Urkunden.... [mehr]

  • Creglingen Podiumsdiskussion zur Sozialpartnerschaft zwischen Staat und Kirche

    Näher an den Menschen

    Die evangelischen Kirchengemeinden im Creglinger Distrikt boten eine Podiumsdiskussion zur Sozialpartnerschaft von Staat und Kirche. Etwa 25 Personen besuchten diese interessante Veranstaltung im Gemeindehaus in Creglingen. Das Verhältnis von Kirche und Staat, besonders in den Fällen, in denen gemeinsame Aufgaben zu bewältigen sind bzw. die Kirche staatliche... [mehr]

  • Rothenburger Polizeibericht Einbruchserie in Gewerbebetriebe

    Unbekannte richteten zum Teil erheblichen Schaden an

    Bisher unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in mehrere Gewerbebetriebe in und rund um Rothenburg ein. Die Ermittler prüfen derzeit anhand der Spurenlage, ob zwischen den fünf Tatorten Zusammenhänge bestehen. Am Sonntag wurde kurz nach 20 Uhr in einem Rothenburger Steinmetzbetrieb am Igelsbach eine aufgehebelte Stahlaußentür festgestellt. Aus dem... [mehr]

Ravenstein

  • Beim "Kulturverein Schluckspechte" Hirschlanden Reiner Fahrbach wurde für 40 Jahre als Kassierer ausgezeichnet / Spende für Specksteinofen im Sportheim

    "Bei Stammtisch keine kalten Füße mehr"

    Neuwahlen, Berichte und eine Ehrung standen auf der Tagesordnung der Generalversammlung des "Kulturvereins Schluckspechte" im Sportheim des FC Teutonia. Seit 40 Jahren übt Reiner Fahrbach das Amt des Kassenwarts verantwortungsvoll aus. Einer der "Spechte" meinte: "Wenn ein Fahrbach eine Kasse führt, brauchst Du keine Kassenprüfer".Treffen sind gut besuchtWie... [mehr]

  • "Windpark Hirschlanden" Das im Gewann "Badäcker" geplante Projekt befindet sich noch in der Planungsphase, nimmt aber immer konkretere Formen an

    "Eine große Belastung für die Bürger"

    Der im Gewann "Badäcker" geplante "Windpark Hirschlanden" befindet sich noch in der Planungsphase, nimmt aber immer konkretere Formen an. Verschiedene Gutachten werden noch benötigt, dann kann in die Genehmigungsphase eingetreten werden. Wenn nichts "Unvorhergesehenes" mehr geschieht, kann mit der Rodung der benötigten Waldfläche Ende 2015 begonnen werden. Die... [mehr]

  • Benefizsoiree in Gommersdorf

    Polizei-Poeten mit von der Partie

    Zu einer besonderen Veranstaltung lädt Landespolizeidekan Bernhard Metz zusammen mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg und den Polizei-Poeten am Donnerstag, 27. November, nach Gommersdorf ein. Im Pfarrhaus in der Pfarrgasse 3 werden ab 19 Uhr die Musiker des Landespolizeiorchesters und die Polizei-Poeten einen erlebnisreichen Abend gestalten. Dem Verein... [mehr]

Regionalsport

  • BadenligaTTC Weinheim II - Spvgg Ottenau 9:4 1. TTC Ketsch - DJK Oberschopfheim 9:6 TV Mosbach - TTC Mühlhausen 5:9 TG Eggenstein - TTV Ettlingen 8:81 TTV Ettlingen 6 4 2 0 52:27 10:22 TTC Mühlhausen 8 5 0 3 63:49 10:63 Neckarbischofsheim 7 4 1 2 55:48 9:54 TTC Singen 6 4 0 2 45:33 8:45 TTC Weinheim II 6 4 0 2 46:39 8:46 Spvgg Ottenau 7 3 1 3 48:46 7:77 TTC... [mehr]

  • Verbandsliga NordbadenSC Pforzheim - SC Leimen 4,5:3,5 SK Handschuhsheim - SF Birkenfeld 4,5:3,5 BG Buchen II - SC Eppingen III 5,5:2,5 SF Bad Mergentheim II - SC Viernheim II 4,0:4,0 SV Hockenheim II - SK Ladenburg 2,5:5,51 SK Ladenburg 3 3 0 0 15,5 62 SK Handschuhsheim 3 3 0 0 14,5 63 SC Leimen 3 2 0 1 14,5 44 SC Viernheim II 3 1 1 1 12,0 35 BG Buchen II 3 1 0 2... [mehr]

  • Basketball2. Bundesliga ProB SüdWeißenborn Youngstars - TG Würzburg BA 71:64 1 Noma Iserlohn Kagaroos 9 8 1 708:573 16 2 TG Würzburg Baskets Akademie 9 6 3 682:682 12 3 En Baskets Schwelm 9 6 3 731:692 12 4 Dragons Rhöndorf 10 6 4 736:696 12 5 BG Karlsruhe 9 5 4 722:680 10 6 Fraport Skyliners Juniors 9 5 4 615:602 10 7 Weißenhorn Youngsters 10 5 5 731:730 10 8... [mehr]

  • Basketball Max Ugrai kann trotz "Double-Double" Niederlage des Farmteams nicht verhindern

    Schwache Quote aus dem Feld

    Weißenhorn Youngstars - TG Würzburg Baskets Akademie 71:64 (22:17, 15:14, 18:17, 16:16) Ohne Kapitän Dominik Schneider und Spielmacher Constantin Ebert kam die Offensive des Würzburger "Farmteams" in der 2. Bundesliga, Pro B Süd, nicht richtig ins Rollen. Und so hat Aufsteiger TG Würzburg Baskets Akademie das Auswärtsspiel bei den Weißenhorn Youngstars mit... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Heimatverein Brehmbachtal Ausstellung ab dem 14. Dezember zum 100. Jahrestag der Bahn-Eröffnung

    Bahngeschichte wird wieder lebendig

    Am 1. Dezember jährt sich zum 100. Male die Eröffnung der Bahnstrecke zwischen Tauberbischofsheim und Königheim. Sie ist inzwischen fast vergessen. Gleichwohl stellt der Bahnbau ein bedeutsames Kapitel der Heimatgeschichte und buchstäblich ein Jahrhundertprojekt dar - eine herausragende Investitionen in die Infrastruktur. Der Heimatverein "Brehmbachtal"... [mehr]

  • Deutsche Rentenversicherung Außenstelle ins Haus der Agentur für Arbeit in die Pestalozziallee 17 umgezogen

    Bessere Vernetzungsmöglichkeiten

    Die Außenstelle Tauberbischofsheim der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg ist für ihre Kunden ab sofort in neuen Räumen im Haus der Agentur für Arbeit in der Pestalozzi-Allee 17 in Tauberbischofsheim, da. Die Telefon- und Faxnummern der Außenstelle bleiben unverändert. Die Beratungstätigkeit der Außenstelle kann in den neuen Räumen durch die... [mehr]

  • Kirchbergschule Prof Wolfgang Reinhart las in Königheim

    Junge Zuhörer waren schnell gefesselt

    Der Landtagsabgeordneter Prof. Dr. Reinhart unterstützte den bundesweiten Vorlesetag und war zu Gast in der Königheimer Kirchbergschule. Mit "Lippels Traum" von Paul Maar fesselte er die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer. Von Flensburg bis Füssen hieß es wieder: Deutschland liest vor! Mehr als 80 000 Vorleserinnen und Vorleser beteiligen sich im ganzen Land am... [mehr]

  • Kiwanis wählte Vorstand

    Der Kiwanis Club Tauberbischofsheim wählte bei der Jahreshauptversammlung im Winzerkeller in Reicholzheim einen neuen Vorstand. Zunächst dankte der bisherige Präsident Martin Rudorfer allen Vereins- und Vorstandsmitgliedern für die im zurückliegenden Amtsjahr geleistete Arbeit. Das Spendenaufkommen für unter anderem die Musikförderung sowie für caritative... [mehr]

  • Vorlesetag AOK-Kundencenterleiter Klaus Burger war im Kindergarten St. Martin in Werbach

    Lesekompetenz der Kinder fördern

    Wer Kindern vorliest, weckt bei ihnen die Lust, selbst lesen zu wollen. Deshalb gibt es einmal pro Jahr den bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen. Der Tauberbischofsheimer AOK-Kundencenterleiter Klaus Burger und seine Kollegin Tanja Koch unterstützten die Initiative und lasen den Kindern des Kindergartens St. Martin in Werbach vor. "Kinder sollten gut lesen... [mehr]

  • Verein zur Erforschung jüdischer Geschichte Beim "Koscher kochen" wurden Einblicke in die jüdische Küche gegeben

    Von Challa bis zum Rindfleischzimmes

    "Außer dem Schlagwort 'koscher' weiß ich nichts über die jüdische Küche", gibt Markus Sellen zu. Außerdem koche er gern in Gesellschaft, fügt er an. Sellen ist Mitglied im Wenkheimer Verein zur Erforschung jüdischer Geschichte und Pflege jüdischer Denkmäler. Im Moment rührt er gerade die Zutaten für Mazzekneidlach zusammen. Gemeinsam mit Pfarrer Johannes... [mehr]

Tischtennis

  • Bezirksklasse Mosbach/BuchenTV Mosbach II - SV Neunkirchen 9:6 BJC Buchen II - TTC Neckarg./Guttenb. 4:9 TTC Schefflenz-Auer. II - TTC Schefflenz-Auer. III 9:2 TSV Neudenau - VfB Sennfeld 5:9 1 SV Neunkirchen 8 7 0 1 69:37 14:2 2 TV 1846 Eberbach 8 6 0 2 66:35 12:4 3 BJC Buchen II 7 4 1 2 52:40 9:5 4 TV Mosbach II 8 4 1 3 54:51 9:7 5 TTC Neckarg./Guttenb. 7 4 0 3... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/Bch.ETSV Lauda II - FC Dörlesberg 9:7 TV Hardheim - SV Dertingen 9:2 ETSV Lauda - FC Hettingen II 9:4 1 ETSV Lauda 7 63:26 14:0 2 FC Külsheim II 7 56:33 12:2 3 FC Dörlesberg 7 53:39 8:6 4 TSV Höpfingen 7 49:45 7:7 5 FC Hettingen II 6 37:46 5:7 6 ETSV Lauda II 7 43:52 5:9 7 TV Hardheim 5 24:37 3:7 8 TSV Assamstadt 6 32:52 2:10 9... [mehr]

  • Herren Bezirksliga OstSV Niklashausen II - TSV Tauberbischofsheim 9:1 SC Grünenwört - TTC Schefflenz-Auerbach 1:9 SV Adelsheim II - FC Lohrbach 9:4 TTC Limbach - FC Külsheim 2:9 FC Lohrbach - Spvgg. Hainstadt 9:6 TTC Limbach - SV Adelsheim II 5:9 FC Hettingen - FC Külsheim 4:9 1 TTC Schefflenz-Auerbach 8 72:14 16:0 2 FC Külsheim 7 63:26 14:0 3 SC Adelsheim II 8... [mehr]

  • Tischtennis Mosbach-Waldstadt bezwingt Ketsch

    9:6-Sieg nach Rückstand

    VfB Mosbach-Waldstadt - 1. TTC Ketsch II 9:6. Zwei wertvolle Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Tischtennis-Verbandsklasse holte sich der VfB Mosbach-Waldstadt durch einen 9:6-Sieg gegen den 1. TTC Ketsch II. Doch zunächst sah es ganz nach einem Gästeerfolg aus, denn die Einheimischen lagen nach den Eröffnungsdoppeln mit 0:3 im Rückstand. Die Einzel... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis TBB In der Kreisliga bleibt Tauberbischofsheim III weiter ohne Erfolgserlebnis

    Dörlesberg II hält die DJK auf Distanz

    In der Kreisliga des Tischtenniskreises TBB wurde fünfmal gespielt. Schlusslicht Tauberbischofsheim III verlor gegen Hundheim und Oberschüpf und bleibt damit weiter ohne jeglichen Zählergewinn am Tabellenende. Zweimal erfolgreich waren dagegen Nassig und Oberschüpf. In der Kreisklasse A gab es drei Unentschieden, während Unterbalbach gegen die zweiten Garnituren... [mehr]

  • Tischtennis Weitere Überraschungen in der Bezirksklasse Mosbach/Buchen

    Erneuter Rückschlag für BJC Buchen II

    In der Tischtennis Bezirksklasse Mosbach/Buchen reißen die Überraschungen nicht ab. So musste der Tabellenfüher SV Neunkirchen beim TV Mosbach II mit 6:9 seine erste Saisonniederlage einstecken. Eine unerwartet deutliche 4:9-Niederlage bezog auch der BJC Buchen II zu Hause gegen den TTC Neckargerach/Guttenbach.Nichts anbrennen ließen dagegen die beiden übrigen... [mehr]

  • Tischtennis Beide Lauda-Mannschaften gewinnen ihre Bezirksklassen-Spiele

    Erster Saisonsieg für den TV Hardheim

    Drei Partien fanden am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim statt. Dabei gab es Heimsiege für Lauda II, Hardheim sowie für den Spitzenreiter Lauda I, der damit der Herbstmeisterschaft greifbar nahe liegt. ETSV Lauda II - FC Dörlesberg 9:7. Hart wurde in der Eisenbahnerhalle um den Sieg gerungen, wo der Gast zunächst 2:1 in Front... [mehr]

  • Tischtennis Mit dem erneuten Heimsieg sichert sich der SV Niklashausen verlustpunktfrei die Herbstmeisterschaft in der Verbandsliga

    Gerold frohlockt nicht zu früh

    SV Niklashausen - Karlsdorf 9:5 Die Tischtennis-Asse des SV Niklashausen ließen auch im letzten Spiel der Hinrunde in der Eliteliga des Badischen Tischtennis-Verbands nichts anbrennen. Dennoch ging es im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten TSV Karlsdorf heiß her. Die rund 150 Zuschauer wurden in der Pfeifer-Arena in Niklashausen ein weiteres Mal mit tollem und... [mehr]

  • Tischtennis Adelsheim ringt Weinheim-West nieder

    Wichtig für Klassenerhalt

    SV Adelsheim - TTV Weinheim-West 9:6. Einen wertvollen 9:6-Sieg und zwei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt holte sich der SV Adelsheim gegen den TTV Weinheim-West in der Tischtennis-Verbandsliga. Die Gastgeber spielten gleich sehr engagiert und gingen durch Zähler der beiden Paare Patryk Matuszewski/Konstantin Eckstein und Önder Yenidede/Benjamin Lux bei einem... [mehr]

Walldürn

  • 7. Turngala des Main-Neckar-Turngaus 300 Mitwirkende sorgten für unvergesslichen Abend / Anspruchsvolles Programm

    Akrobatik und Turnkunst vom Feinsten

    "Turnen lebt - Turnen verbindet" lautete am Samstagabend das Motto der 7. Turngala des Main-Neckar-Turngaues in der Walldürner Nibelungenhalle. Nahezu 1000 Besucher sahen eine Galavorstellung voller Show, Tanz, Akrobatik und Turnkunst. Rund 300 Mitwirkende sorgten für einen unvergesslichen Abend. Mit dem TV Walldürn stand dem Main-Neckar-Turngau ein erfahrener... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt Kunst, Musik und Leckereien in Amorbach am 29. und 30. November / Handwerkermarkt im Marstall

    Budenzauber in der historischen Altstadt

    Ein vorweihnachtliches Spektakel ist er, der Weihnachtsmarkt in Amorbach. In diesem Jahr findet er am ersten Adventswochenende, 29. und 30. November, statt. Unter dem Motto "Amorbach im Advent" haben Stadtverwaltung und Fürstenhaus Leiningen ein attraktives Programm zusammengestellt. Über 80 Aussteller präsentieren sich in der historischen Altstadt. Neu dazu... [mehr]

  • OWK Walldürn

    Wanderung führte zu Bildstöcken

    Bevor sich die 42 Wanderer des Odenwaldklubs Walldürn auf den Weg machten, beschrieb Wanderführer Paul Sauer die fünf entlang der Strecke zu besichtigenden Bildstöcke. Er erläuterte, von wem sie errichtet oder gespendet und aus welchem Anlass sie aufgestellt wurden. Der Weg führte zunächst durch das Waldgebiet "Mühlhölzle" vorbei an der Wohlfahrtsmühle... [mehr]

Weikersheim

  • Weikersheim Arbeitskreis "Museen und Schlösser in Hohenlohe-Franken" hielt seine Herbsttagung / Neuer Flyer wird herausgebracht

    Ausstellungen immer wieder neu gestalten

    Reich an sehenswerten Museen ist die Region. Mehr als 90 Objekte verzeichnet der Flyer vom "Arbeitskreis Museen und Schlösser in Hohenlohe-Franken e.V.", der in Weikersheim seine Herbsttagung abhielt. Den selten gezeigten Archivraum des Weikersheimer Schlosses präsentierte Schlossverwalterin Monika Menth den Mitgliedern des Vereins. Sie erläuterte, welch großen... [mehr]

  • Electronica Firma "Data Modul" war auf der renommierten Messe für die Elektronikbranche vertreten

    Dem Publikum wurden zahlreiche Neuheiten präsentiert

    Auf der "electronica", dem alle zwei Jahre stattfindenden Messe-Highlight der Elektronikbranche, präsentierte die Data Modul, mit Sitz in München und Logistik-, Service- und Entwicklungscenter in Weikersheim, die neuesten Technologien, Entwicklungen und Produkte. Data Modul, ein weltweit aufgestellter Spezialanbieter im Bereich der Displaytechnik mit Fokus auf... [mehr]

  • Johann-Adam-Möhler-Grundschule Am bundesweiten Vorlesetag teilgenommen / Rektor, Bürgermeister und Pfarrer als Vorleser aktiv

    Die Lesekultur gezielt gefördert

    Die Johann-Adam-Möhler-Grundschule Igersheim machte wieder beim bundesweiten Vorlesetag mit. Lesepatinnen, Lehrerinnen, Rektor Iwansky, Pfarrer Krauß und Bürgermeister Menikheim konnten hierfür als Vorleser gewonnen werden. Schon seit elf Jahren findet einmal im Jahr der bundesweite Vorlesetag statt. Dieser ist eine Initiative der Stiftung Lesen gemeinsam mit der... [mehr]

  • In der Stadthalle Weikersheim Benefizkonzert mit Rebecca-Madeleine Katz und Monika Kolar zugunsten der Palliativ-Einheit am Caritas-Krankenhaus

    Eine amüsante Reise in versunkene Welten

    Ein darstellerisch wie musikalisch espritvolles "Das waren Zeiten!"-Programm boten im Rahmen der Kirchberger Schlosskonzerte Rebecca Katz und Monika Kolar und hinterließen ein restlos begeistertes Publikum. Erst vor 14 Tagen mit riesengroßem Erfolg präsentiert, kommen die Künstlerinnen nun auch nach Weikersheim. Sie gastieren am Freitag, 28. November, in der... [mehr]

  • Kantorei Weikersheim Sänger für langjähriges Singen geehrt

    Kein Gottesdienst findet ohne Gesang statt

    Der christliche Glaube braucht auch das gesungene Wort. Das betonte Dekanin Renate Meixner bei der Ehrung von zehn langjährigen Sängerinnen und Sängern der Weikersheimer Kantorei. Sogar ein "beinahe eisernes Chorjubiläum" können man diesmal feiern, hob die Dekanin hervor: Margarete Scheytt hat dem Chorgesang seit 65 Jahren die Treue gehalten. Solch langjähriger... [mehr]

  • Stadtmuseum Weikersheim Ehrenamtliche blickten zurück

    Sonderausstellungen ziehen mehr Besucher an

    Das jährliche Treffen der ehrenamtlichen Aufsichten des Stadtmuseums ist schon zur Tradition geworden. Dieses Mal war es ein besonderes Treffen. Bereits seit zehn Jahren beaufsichtigen sie das Stadtmuseum im und am Gänsturm unentgeltlich sonntagnachmittags. Ottmar Popp, der die Koordination von Anfang an innehatte, begrüßte die Anwesenden und hielt mit einer... [mehr]

  • Kleintierzuchtverein Z 442 Kleintierausstellung in der Scheune von Albert Rupp

    Züchtern hohe Qualität bescheinigt

    Die Kleintierausstellung des Kleintierzuchtvereins Z 442 Laudenbach fand kürzlich in der Scheune von Albert Rupp statt. Zehn aktive Züchter des Vereins stellten das von den Preisrichtern zu bewertende Tiermaterial aus, die Preisrichter für Kaninchen und Geflügel bescheinigten den Züchtern einwandfreies Tiermaterial von hoher Qualität. Nachfolgende Preise wurden... [mehr]

  • Bürgerversammlung Der neue Schäftersheimer Ortschaftsrat legte die "Agenda 2019" vor

    Zukunftsperspektiven entwickelt

    Es war eine regelrechte "Regierungserklärung", die Ortsvorsteher Markus Lang bei der ersten Bürgerversammlung seit den Wahlen vom Mai den Schäftersheimern vortrug. Ein großes Dankeschön an die ausgeschiedenen Räte schickte er der Erklärung voran, ein ganz besonders großes für Albert Herrmann, der nach 25 Jahren als Schäftersheimer Ortsvorsteher aus dem Amt... [mehr]

Wertheim

  • Comenius Realschule Spendenübergabe an den Förderverein

    1750 Euro erwirtschaftet

    Traditionell übernehmen die Eltern der Neuntklässler die Bewirtung bei der Entlassfeier der Schulabgänger. Der dabei erwirtschaftete Erlös - dieses Mal - 1750 Euro, kommt dem Förderverein der Schule zugute. So übergab kürzlich Frank Theobald, Elternvertreter in der letztjährigen Klasse 9, die Summe an Andrea Schwitt-Graf, die stellvertretende Vorsitzende des... [mehr]

  • VHS-Filmreihe "Die große Versuchung - Lügen, bis der Arzt kommt" läuft im Roxy-Kino

    Baufällige Häuser als "Weltkulturerbe"

    "Die große Versuchung - Lügen, bis der Arzt kommt" heißt der VHS-Film der Woche, der am heutigen Dienstag um 18.30 und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr als Wertheimer Erstaufführung (frei ohne Altersbeschränkung) jeweils im Roxy-Kino zu sehen ist. Die VHS bietet diese Woche eine charmante Komödie um kanadische Inselbewohner, die einem Arzt ihren kleinen Hafen... [mehr]

  • Comenius Realschule Hanna Schädler "gruselt" sich zum Sieg

    Die beste Vorleserin

    "Grusel, ein irrer Typ" heißt das Buch von Hans-Joachim Heilmann, mit dem sich Hanna Schädler aus der Klasse 6d beim Vorlesewettbewerb der Comenius Realschule gegen ihre Mitstreiter aus den anderen sechsten Klassen durchsetzte. Sie wird die Schule nun beim Bezirkswettbewerb vertreten. Zunächst nahm Manuel Ballweg (6b) die Jury mit zu den fünf Freunden von Enid... [mehr]

  • Familienspieltag im Kulturhaus Achte Auflage des Gemeinschaftserlebnisses war erneut sehr gut besucht

    Ein ganzes Haus voller Attraktionen

    Während in Abu Dhabi die Entscheidung über den neuen Formel 1-Weltmeister fiel, kämpften im Kulturhaus größere und kleinere "Hamiltons", "Rosbergs" und "Vettels" Runde um Runde um den Sieg. Die von der kommunalen Jugendarbeit aufgestellte, brandneue digitale Carrera-Rennbahn war, im wahrsten Wortsinn, der "Renner" beim achten Wertheimer Familienspieltag. Daneben... [mehr]

  • Freuden und Förderer der Rotkreuzklinik Vier Geräte zur Handdesinfektion gibt es bereits im Krankenhaus, ein fünftes ist auf dem Weg

    Jetzt kann desinfiziert werden, was das Zeug hält

    Es kommt nicht oft vor, dass man sich über einen Mehrverbrauch freut. In dem Fall aber schon. "Seitdem der neue, automatische Händedesinfektionsmittelspender im Eingangsbereich steht, benötigen wir hier zwei Flaschen der Flüssigkeit am Tag. Zuvor waren es eineinhalb Flaschen in zwei Tagen", berichtete gestern der Ärztliche Direktor und Hygienebeauftragte der... [mehr]

  • Kunstverein Convenartis Erstes Halbjahres-Programm für 2015 fertiggestellt / Wettbewerb "Wertheimer Affe" folgt in der zweiten Jahreshälfte

    Kabarett-Abende als Schwerpunkt

    Der Wertheimer Kleinkunstverein Convenartis hat sein Programm-Paket für das erste Halbjahr 2015 geschnürt. Der Verein bietet dabei aufs Neue eine bunte Mischung aus Tanz, Kabarett, Theater und Lesung im Gewölbekeller in der Mühlenstraße 23 in Wertheim. Künstler, altbekannte und neue Gesichter werden zu erleben sein, heißt es dazu weiter in einer Mitteilung des... [mehr]

  • Tourismus Wertheim GmbH Rück- und Ausblick bei Pressegespräch im Rathaus gegeben / Weitere Aktionen zum Ausbau des Sektors geplant

    Kampagne "Wertheim verwandelt Dich"

    "Die Tourismus Wertheim GmbH kann auf das erfolgreichste Jahr seit ihrer Gründung vor 30 Jahren zurückblicken." Diese positive Bilanz zog Geschäftsführerin Christiane Förster bei einem Pressegespräch zusammen mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden, Oberbürgermeister Stefan Mikulcz, im Wertheimer Rathaus. Er unterstrich hierbei die große Bedeutung des Tourismus als... [mehr]

  • Kunstverein Convenartis Kabarett-Abend am 13. Dezember

    Regenauers "Moneyfest"

    Bernd Regenauer präsentiert am Samstag, 13. Dezember, um 20 Uhr sein neues Programm "Moneyfest" beim Wertheimer Kunstverein Convenartis im Gewölbekeller in der Mühlenstraße 23. Geld ist ein scheues Reh - verfolgt von Profit-Piranhas, Investment-Wölfen, Fonds-Heuschrecken, Trading-Geparden und Rendite-Hyänen. Das wird gerne und häufig beklagt, heißt es in ei... [mehr]

  • Sängergruppe VI Neuwahlen bei Versammlung in Bestenheid

    Runge folgt auf Heid

    Kürzlich fand die diesjährige Versammlung der Sängergruppe VI im Sängerbund Badisch-Franken in Bestenheid im Gasthof-Hotel "Mainperle" statt. Der Vorsitzende Karlheinz Heid hieß neben Vertretern aller Mitgliedsvereine auch die Gruppenchorleiterin Christa Gutmann sowie den Ehrenvorsitzenden der Sängergruppe VI, Walter Link, besonders willkommen. Nach dem... [mehr]

  • Rotary Club 3000-Euro-Spende entgegengenommen

    Zwei Projekte profitieren

    Hans Fischer, der in diesem Jahr verstorbene Bettinger Unternehmer, engagierte sich viele Jahre im Rotary Club Wertheim. Ein besonderes Anliegen war ihm die Förderung und Unterstützung junger Menschen. Bei einem Meeting des Rotary Clubs Wertheim im Hotel-Restaurant "Bestenheider Stuben" überreichte seine Lebensgefährtin Maria Hellinger dem Präsidenten des Rotary... [mehr]

Würzburg

  • Schwerer Unfall 97-Jährige lebensgefährlich verletzt

    Im Dunkeln über die Nordtangente

    Am Sonntagnachmittag hat sich auf der Nordtangente ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 97-Jährige lebensgefährlich verletzt wurde. Die Frau wollte in der Dämmerung zu Fuß in Begleitung einer Bekannten die vierspurige Fahrbahn überqueren und wurde dabei von einem Auto erfasst. Sie kam mit schwersten Verletzungen in ein Würzburger... [mehr]

  • Süße Diebe

    Naschereien auf der Autobahn geklaut

    In der Nacht zum Freitag waren so genannte Planenschlitzer auf der A 3 bei Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg) am Werk. Auf dem Parkplatz "Schwarze Föhre" haben die bisher unbekannten Täter die Plane eines abgestellten Sattelzuges erheblich beschädigt und mehrere Packungen Süßwaren entwendet. Ein ungarischer Kraftfahrer hatte auf dem Parkplatz etwa vier Kilometer... [mehr]