Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 24. November 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Überwältigendes Benefizkonzert in Großeicholzheim Chöre und Musiker begeisterten das Publikum in der Schlossgartenhalle / Riesige Resonanz

    "Hier ist die Kirche im Dorf"

    "Wir singen dem Herrn ein neues Lied" und "Gemeinsam für St. Laurentius - damit die Kirche im Dorf bleibt", unter diesem Doppeltitel gestaltete der Förderverein der katholischen Kirche in Großeicholzheim ein Benefizkonzert in der Schlossgartenhalle. Die enorme Resonanz an Aktiven und der Publikumszulauf aus der ganzen Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Dieb entwendete Wechselrichter

    Auf einen Wechselrichter hatte es ein derzeit noch unbekannter Dieb in Zimmern abgesehen. Auf noch unbekannte Weise gelangte der Täter zwischen Donnerstag, 13., und Donnerstag, 20. November, in ein Gartenhäuschen im Gewann Kohlrichsrain, montierte dort das Teil einer Photovoltaikanlage im Wert von mehreren Hundert Euro ab und entwendete dieses.

  • Gesangverein Adelsheim feiert

    Jubiläumsjahr endet mit Konzert

    Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich seines 175-jährigen Bestehens veranstaltet der Gesangverein zum Abschluss seines Jubiläumsjahres am Samstag, 29. November, ein Adventskonzert. Beginn ist um 18 Uhr in der evangelischen Stadtkirche. Die Kirche wird von außen durch den Videokünstler Louis von Adelsheim wieder in stimmungsvolles Licht getaucht. Den... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Feuerwehrabteilung Leibenstadt geht gut aufgestellt in die Zukunft / Lob für die Arbeit der Jugendwehr

    Kurt Kopp für weitere fünf Jahre gewählt

    Kurt Kopp führt auch die nächsten fünf Jahre die Feuerwehrabteilung Leibenstadt. Bei der Jahreshauptversammlung Abteilungswehr am Samstagabend im Feuerwehrgerätehaus wurde Kopp in geheimer Wahl gewählt. Nach dem Totengedenken informierte Kopp über den Stand der Abteilungswehr, der 46 Feuerwehrleute angehören, davon 26 Aktive, acht Alterskameraden und zwölf... [mehr]

  • Audi-Lenker gesucht

    Zu tief ins Glas geschaut

    Betrunken unterwegs war der 53-jährige Fahrer eines Audi A 6 am Samstagmittag gegen 13.30 Uhr. Der Mann fiel einem hinterherfahrenden Autofahrer in der Austraße/Landesstraße 1095 auf, da er in Schlangenlinien fuhr und immer wieder auf die Gegenfahrbahn geriet. Der Gegenverkehr musste mehrmals anhalten. In der Austraße bog der alkoholisierte Fahrer schließlich in... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Ju-Jutsu Abteilung des TV Bad Mergentheim feiert ihren ihren 25. Geburtstag

    Beispielhaft und sehr vorbildlich

    Sie sind die größte Ju-Jitsu-Abteilung in Württemberg. Und auch, wer sich die eigenständigen Ju-Jitsu-Vereine anschaut, wird keinen mit so vielen Mitgliedern finden. 250 zählte Hennes Meinikheim, das Bad Mergenthemer Ju-Jitsu-Urgestein auf, und alle sind sie mit viel Engagement bei er Sache. Die Kampfsportler setzen nicht nur (breiten-)sportliche Akzente, auch... [mehr]

  • "Bad Mergentheimer im Gespräch" Die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum war diesmal Thema

    Bringen mobile Praxen eine Verbesserung der Lage?

    Die Zukunft der haus- und fachärztlichen Versorgung in dünn besiedelten Regionen, zu denen auch der Main-Tauber-Kreis gehört, ist seit geraumer Zeit Gegenstand der öffentlichen Diskussion. In einigen Kreisen der Republik gibt es schon eine spürbare Unterversorgung, die in den nächsten Jahren als unterschiedlichen Gründen zunehmen wird. Um nach den Ursachen zu... [mehr]

  • Musikkabarett "Zwa Voitrottln" waren in Bad Mergentheim zu erleben

    Duo teilt nach allen Seiten kräftig aus

    Mit dem Duo "Zwa Voitrottln" und dessen aktuellem Programm "Hörglück" fand am Freitagabendabend im Kulturforum in Bad Mergentheim die Musikkabarettserie der Stadt Bad Mergentheim auf hoch vergnügliche und unterhaltsame Weise ihre Fortsetzung. "Zwa Voitrottln" sind Johannes Glück und Dieter Hörmann, zwei Österreicher, die mit dem Zug aus Wien angereist waren.... [mehr]

  • "Briefe gegen das Vergessen" Mohammed al-Roken sitzt in Haft

    Einsatz für Menschenrechte brachte ihm zehn Jahre Gefängnis ein

    Amnesty Bad Mergentheim bittet im November in den "Briefen gegen das Vergessen" darum, einen Menschenrechtsanwalt in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu unterstützen, indem für ihn Appellbriefe an den Präsidenten der VAE geschrieben werden. Die zehn Jahre Haft brachte ihm einzig und allein sein Engagement für Menschenrechte und Reformen in seinem Land ein.... [mehr]

  • DOG Habibur Rahman Chowdhury von "Netz" berichtete über die Arbeit in Bangladesch

    Für die Schüler gab es wertvolle Informationen aus erster Hand

    Jahr für Jahr veranstaltet das DOG seine Aktion "Radeln für Bangladesch". Vergleichbare Projekte starten auch andere Schulen und Einrichtungen. Mit dem Ertrag werden in Bangladesch, diesem Land der "Dritten Welt" Tausende von Kindern unterstützt, die auf diesem Wege einen Schulbesuch ermöglicht bekommen. Träger der Aktion ist die Organisation "Netz". Habibur... [mehr]

  • Kammerchor Konzert am 2. Advent in der Schlosskirche

    Romantische Weihnacht

    Der Bad Mergentheimer Kammerchor singt am 2. Advent (7. Dezember) um 17 Uhr in der Schlosskirche Bad Mergentheim chorsinfonische Werke der Romantik. Es werden Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy, Max Bruch, Nikolai Rimski-Korsakow und anderen präsentiert. Von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 bis 1837) stammt das umfangreichste Stück in dem Programm, der... [mehr]

  • Bedeutsame gesellschaftliche Arbeit 40 Jahre Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige

    Wertvolle Gelegenheit zum Austausch

    Bedeutsame gesellschaftliche Arbeit leistet ehrenamtlich die Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige in Bad Mergentheim. Rückblick und Fachvortrag bestimmten die Feier des 40-jährigen Bestehens. Mehr als 2000 Treffen habe es seit 1974 gegeben - immer freitags um 20 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum. Karlheinz Schöneck, der zusammen mit Helene... [mehr]

Boxberg

  • "Straßenengel" 4000 Euro beim Kerzenfest übergeben

    Hilfe für Menschen in Not

    Drei Schecks überreichte die Vorsitzende des Boxberger Hilfsvereins "Straßenengel e. V"., Maria-Louise Thoma, zusammen mit ihren Vorstandsmitgliedern Gabi Ehrling und Heike Tillmann beim Kerzenfest am Samstagabend an die Mitarbeiterin der betreuenden Werkstätte "Ateliere Protejate", Florentina Könözsi, an eine in Not geratene Familie und an ein Bauernhofprojekt,... [mehr]

  • Boxberger Narren Rathaussturm / Prinzenpaar Mechthild I. und Reiner II sowie Kinderprinzenpaar Sarah II. und Yannis I. vorgestellt

    Rathausschlüssel ausgehändigt

    Es war bis zum vergangenen Freitagabend wohl eines der best gehüteten Geheimnisse in Boxberg. Wer wird das "Große" Narrhalla-Prinzenpaar für die Kampagne 2015? Die Spannung wurde sicher auch noch dadurch gesteigert, dass Rathaussturm und Proklamation der Prinzenpaare nicht schon zum Saisonstart am 11.11., sondern erst am vergangenen Freitagabend auf dem Terminplan... [mehr]

Buchen

  • Kulturpunkt Mittelmühle

    "Omnitah" auf Tour im Advent

    Mit ihrer "Tour im Advent" macht die Sängerin und Liedermacherin "Omnitah" am Mittwoch, 3. Dezember, um 20 Uhr wieder Station in der Mittelmühle in Buchen. Mit ausgewählten Kompositionen will sie die Zuhörer auf die Weihnachtszeit einstimmen. Ob burschikos oder glamourös, lasziv oder vornehm - "Omnitah" schlüpft mit ihren Songs in verschiedene Rollen. Mit ihrer... [mehr]

  • 7. Turngala in Walldürn

    "Turnen lebt - Turnen verbindet" lautete das Motto der 7. Turngala des Main-Neckar-Turngaues in der Walldürner Nibelungenhalle. Nahezu 1000 Besucher sahen eine Galavorstellung voller Show, Tanz, Akrobatik und Turnkunst. Rund 300 Mitwirkende sorgten für einen unvergesslichen Abend.

  • 4. "Odenwälder First Responder Tag" Fortbildungsveranstaltung für qualifizierte Ersthelfer in der Stadthalle Buchen / Neuen Teilnehmerrekord aufgestellt

    Kooperation bei Notfällen optimieren

    Rund um die Uhr sind die "First Responder" (qualifizierte Ersthelfer) einsatzbereit, um in ihren Gemeinden die Zeit bis zum Eintreffen des professionellen Rettungsdienstes zu überbrücken und so teils unmittelbar lebensrettende Hilfe zu leisten.Landrat als SchirmherrFür diese wichtigen Helfer organisierten die Leitenden Notärzte im Neckar-Odenwald-Kreis in... [mehr]

  • Verein "Aktion Hungernde Kinder" Anzeigenaktion zugunsten der Frauenförderung in der Diözese Awasa (Äthiopien)

    Mit "Spenden statt Karten" wichtige Hilfe leisten

    Der Verein "Aktion Hungernde Kinder" ruft auch in diesem Jahr wieder die Geschäftswelt von Buchen zur Teilnahme an der Anzeigenaktion "Spende statt Karten" auf. Dieses Projekt besteht seit 1986 und verfolgt das Ziel, durch eine gute Ausbildung die niedere Stellung der Mädchen und Frauen in der äthiopischen Gesellschaft anzuheben und zu stärken. In den... [mehr]

  • Nachbarschaftsgrundschule Götzingen Jahreshauptversammlung des Fördervereins / Berichte und Neuwahlen standen im Mittelpunkt

    Petra Link als Vorsitzende im Amt bestätigt

    Mit Grußworten eröffnete Vorsitzende Petra Link die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Nachbarschaftsgrundschule Götzingen. Mit Genugtuung verwies sie darauf, dass der Verein derzeit 94 Mitglieder zähle und damit über 90 Prozent der Schülereltern den Verein unterstützen. Man wolle sich aber um die Gewinnung weiterer Mitglieder bemühen und damit die... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Unfallverursacher suchte das Weite

    Bereits in der Nacht zum Samstag wurde ein Audi A 3 von einem unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Der Audi war in der Hollerbacher Straße geparkt. Offensichtlich beim Vorbeifahren streifte der Unfallverursacher das geparkte Auto auf der linken Fahrzeugseite. Der Schaden an dem Audi beträgt laut Polizeiangaben etwa 2000 Euro. Über das Verursacherfahrzeug ist... [mehr]

Fechten

  • Fechten Erneuter Zuschlag nach 2005

    WM findet erneut in Leipzig statt

    Leipzig ist im Jahr 2017 - zum zweiten Mal nach 2005 - Gastgeber einer Fechtweltmeisterschaft. Das beschloss der Weltverband FIE bei seinem Kongress in Rom. Damit dürfen die sächsische Metropole und der Deutsche Fechter-Bund zum dritten Mal auf ein internationales Fecht-Event ausrichten. Nach der WM 2005 waren die Sachsen zudem Gastgeber der... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Wie in einem Märchenland

    Liebe Kinder, bestimmt ist es Euch auf dem Weg in den Kindergarten oder in die Schule schon aufgefallen: Ihr geht morgens aus dem Haus und seht keine zehn Schritte weit, weil alles um Euch herum vernebelt ist. Eure Umgebung sieht ein bisschen aus wie eine Märchenlandschaft - alles liegt scheinbar wie unter einem Schleier. Doch wisst ihr eigentlich auch, was Nebel... [mehr]

Fussball

  • Frauen-Landesliga Rhein-Neckar/O.VfK Diedesheim - SG Mückenloch/Neckarg. 2:0 Heidelberger SC - FC Eichel 1:1 FC Meckesheim/Mönchz. - SG Schwabh./Ditt. 3:2 TSG Wilhelmsfeld - SC Klinge Seckach II 9:0 1 FC Meckesheim-Mönchzell 7 5 2 0 14:6 17 2 TSG Wilhelmsfeld 7 5 1 1 26:9 16 3 VfK Diedesheim 7 5 1 1 16:6 16 4 SG Mückenloch/Neckargem. 7 4 2 1 18:8 14 5 SG... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga Südwest Neckarelz unterliegt in Trier

    "Sieg geht in Ordnung"

    Eintracht Trier - Neckarelz 4:2 Trier: Keilmann, Buchner, Spang, Anton (72. Becker), Thelen, Zittlau, Garnier (81. Sasso-Sant), Dingels, Koch, Carlier (87. Fiedler), Albayrak. Neckarelz: Wehr, Bückle (59. Galm), Kizilyar, C. Schäfer, Beyazal, Busch (82. Müller), Hofmann, Szimayer, B. Schäfer, Bindnagel, Horn (59. Keller). Tore: 1:0 (25.) Koch, 2:0 (38.) Carlier,... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Seckach holt in Eberstadt das fünfte Unentschieden in dieser Saison, zu einem Sieg reichte es bislang aber nicht / FC Donebach gewinnt Verfolgerduell

    3:0, 3:3, 6:3: Was für ein Spiel in Hettingen

    FC Hettingen - SV Schlierstadt 6:3 Nach 13 Minuten flankte Platonov auf den frei stehenden Kiraz, der aus kurzer Distanz das 1:0 für den FCH einköpfte. Mitte der ersten Halbzeit prüfte Schlierstadts S. Friedenberger den klasse reagierenden Torsteher Müller mit einem Weitschuss. Der stark aufspielende Platonov legte zehn Minuten vor der Halbzeit quer auf Makosch,... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Der letzte Hinrundenspieltag hat so manche Überraschung parat / Im Tabellenkeller ist alles etwas enger zusammengerückt

    Dem TSV Unterschüpf gelingt der erste Saisonsieg

    FV Mosbach - TSV Rosenberg 4:1 Mosbach: Schwab, Weichel (26. Kratky), Weimer (18. Cardal), F. Fenzl, Häfner, D. Fenzl, Vogel, Klotz (64. Karic), Schneider, Horsch, Bayer. Rosenberg: Krauth, Sladek, Wild, Löw (81. Nemeth), Pasour, Rechner, Bauer (70. Albrecht), Breitinger, Geiger, Bujak, Lutz. Tore: 0:1 (3.) Breitinger, 1:1 (24.) Vogel, 2:1 (42.) Schneider, 3:1... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe Creglingen hält durch einen Sieg über Westernhausen seinen Platz in der Spitzengruppe / Igersheim unterliegt nach 2:0-Führung noch mit 2:5

    Erster Weikersheim gibt sich keine Blöße

    Billingsbach - Gammesfeld 0:4 Tore: 0:1 (9.) Timo Beck, 0:2 (31.) Jan Langenbuch, 0:3 (42.) Felix Schmidt, 0:4 (60.) Andreas Barthelmeß. In den Anfangsminuten legten die Gastgeber los wie die Feuerwehr. Nach einem Freistoß von Hanselmann vergab Plank per Kopf. Mit ihrem ersten Torschuss gelang den Gästen die Führung. Nachdem die Billingsbacher Abwehr nicht... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen TTSC reicht ein 4:1 nicht zum Sieg / Zimmern führte im Spitzenspiel mit 1:0

    FCB gewinnt nach 0:1 am Ende noch mit 2:1

    FC Hettingen II - Hardheim II 4:0 Bereits nach zwölf Minuten ging der FC durch Keller, nach schöner Vorarbeit von Felch, in Führung und legte nach einer halben Stunde durch Kiraz nach. Die Heimmannschaft war über die komplette Spielzeit hoch überlegen und schraubte durch zwei Aydin-Treffer im zweiten Durchgang das Ergebnis auf 4:0. Oberwittstadt II - Bofsheim... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Spitzenspiel in Oberbalbach wurde aufgrund einer schweren Verletzung eines SVO-Akteur in der 65. Minute abgebrochen

    Gerlachsheim meldet sich eindrucksvoll zurück

    Oberbalbach - Nassig II/S. abgebr. Die Partie wurde in der 65. Spielminute beim Stand von 1:0 für die SG Nassig II/Sonderriet abgebrochen, da ein Akteur der Heimmannschaft nach einem groben Foulspiel schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste. Bis dahin hatten die Zuschauer ein spannendes Spitzenspiel gesehen, in dem Torchancen allerdings Mangelware... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Mit dem 3:0 gegen den Freiburger FC schraubt Hollenbach sein Punktekonto auf 29 - so viel wie noch nie zuvor in einer Oberliga-Vorrunde

    Gnadenlose Effektivität beschert Sieg

    Hollenbach - Freiburger FC 3:0 Hollenbach: Fritsch, Volk, Gebert, Egner, Schmelzle, Schmidt, Schiffmann (84. Michael Kleinschrodt), Martin Kleinschrodt, Scheifler, Pfeiffer (68. Demir), Nzuzi (74. Amon). Freiburg: Kodric, Dirani, Enderle, Hohnen, Keita (64. Maier), Reinhardt, Respondek, Senftleber (64. Moser-Fendel), Sutter, Uetz (64. Dreher), Waldvogel. Tore: 1:0... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Der VfB Sennfeld siegt daheim gegen TSV Buchen II mit 3:1 / SV Waldhausen wehrt den Angriff des TSV Götzingen souverän ab

    Herbstmeister Adelsheim zeigt seine ganze Stärke

    SV Waldhausen - Götzingen 4:0 Zunächst versuchten beide Mannschaften mit Fernschüssen ihr Glück, die aber nichts Zählbares einbrachten. Ab der 25. Minute hatte der SVW seine ersten Großchancen, doch Arndt scheiterte genauso wie Cakar mit einem Heber aus 35 Metern an Torwart Morast. Es dauerte bis zur 30. Minute, bis Schnorr nach einem Abspielfehler der Gäste... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Die Weikersheimer Vorstädter profitieren vom Punktverlust des SC Wiesenbach gegen den TSV Althausen/Neunkirchen

    Laudenbach hat Platz an der Sonne eingenommen

    Weikersh./S. II - Sindelbachtal 1:3 Tore: 0:1 (12.) K. Metzger, 0:2 (55.) F. Hettinger, 1:2 (60.) D. Baarß, 1:3 (62.) F. Hettinger - Zuschauer: 70 - Gelb-Rot: Wolfarth (Weikersheim/Schäftershem, 49.). Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase brachte Metzger die Gäste in der zwölften Minute mit einem schön gezirkelten Freistoß in Führung. Im Anschluss erspielten... [mehr]

  • Punkteteilung in Hundheim

    In der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim kam der FC Hundheim/Steinbach gestern über ein 2:2-Unentschieden gegen den FC Eichel (in roten Trikots) nicht hinaus. Immerhin holte die Heimelf dabei einen 0:2-Rückstand noch auf. Bild: Reinhold Hörner

Fußball

  • Punkteteilung in Uissigheim

    Der VfR Uissigheim (in blauen Trikots) trotzte gestern im Punktspiel der Fußball-Landesliga Odenwald dem Tabellendritten TSV Buchen einen Punkt ab. Den Ausgleich erzielte der VfR allerdings erst in der Nachspielzeit. Bild: Reinhold Hörner

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen Ballenberg hat im Derby seine liebe Mühe

    Remis im Topspiel

    Schweinberg II - Donebach II 3:0 Im letzten Spiel vor der Winterpause wollte die Heimmannschaft unbedingt mit einem Sieg vom Platz gehen, denn sie drängte mit Macht auf das Gästetor. In der 20. Minute ging der FCS durch einen Kopfball von R. Dörr mit 1:0 in Führung. Durch einen verwandelten Elfmeter von M. Hofer erhöhte der FC auf 2:0. Kurz vor Spielende... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga AB/Mil. 2:2 beim VfR Großostheim

    SCF punktet fleißig weiter

    Der SC Freudenberg punktete gestern im Verbandsspiel der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg auch beim VfR Großostheim. Großostheim - Freudenberg 2:2 Tore: 1:0 (5.) Michel Vecchio, 2:0 (21.) Tim Pecho, 2:1 (42.) Caner Tas, 2:2 (63.) Marco Hessler. - Schiedsrichter: Faussner (Ehingen). - Rot: Caner Tas (SCF, 57.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 140.... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Der TSV Höpfingen rettet in der dritten Minute der Nachspielzeit einen Punkt gegen Reichenbach

    Schießers Hammer bestraft Leichtsinn der Gäste

    TSV Höpfingen - Reichenbach 1:1 Höpfingen: D. Nohe, Dörfler (62. Hauk), Weidinger, Pahl (68. Bundschuh), Mechler, Hutter, Schießer, Johnson, Hornbach, Wink, Balles. Reichenbach: Dups, Bender, Guilhermino, Rosenthal, Dirrler, Di Giorgio (88. Kuhn), Hook (71. Riedel), Stoitzner, Surgota, Kulbatzki (84. Ekincier), Zimmermann. Tore: 0:1 (3.) Hook, 1:1 (90.+3)... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga TBB Nassig siegt mit 2:0 und schiebt sich auf Rang eins / FC Eichel "klaut" beim FC Hundheim/Steinbach einen Punkt / Grünsfeld trifft das Tor nicht

    Schwabhausen verlässt den letzten Platz

    Pülfringen - DJK Unterbalbach 0:0 Tore: Fehlanzeige. - Schiedsrichter: Gräf (Adelsheim). - Zuschauer: 140. Die Gastgeber begannen sehr druckvoll und engagiert. Bereits in der Anfangsphase erspielte sich der SVP zahlreiche Chancen, wohingegen die DJK nur selten den Weg in gegnerische Gefilde fand. Auch nach dem Seitenwechsel blieben die Hausherren tonangebend,... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Über 1000 Zuschauer sehen beim Top-Spiel zwischen Gommersdorf und Lauda zwar keine Tore, aber eine große Geste

    Unentschieden mit einem Gewinner

    VfR Gommersdorf - FV Lauda 0:0 Gommersdorf: Stockert, Zeller, Plasch (61. P. Mütsch), Feger, Münch, Kempf (90.+1 R. Mütsch), Stöcklein, Geissler, Greco, Conrad, Götz. Lauda: Bach, Neckermann, Röckert (82. A. Engert), Moschüring (90.+3 Brach), Lotter, Fell, Wöppel, Braun, P. Engert, Schmitt, Gerberich. Besondere Vorkommnisse: Mario Greco wird vom... [mehr]

  • Regionalliga Bayern Würzburger Kickers müssen sich in Memmingen mit einem Unentschieden zufrieden geben

    Unterfranken hatten ihre Chancen zum möglichen Erfolg

    Memmingen - Würzburger K. 1:1 Memmingen: Gruber, Nikolic, Schmeiser, Rupp, Eisenmann (82. Thönnessen), R. Friedrich (68. Ruiz), Hoffmann, Bonfert, Jocham (58. Geldhauser), Kiral, Mayer. Würzburg: Wulnikowski, Velkow (46. Weißenberger), Nothnagel, Schoppenhauer, Schmitt (85. Jabiri), Vocaj, Demirtas, Haller, Billik, Shapourzadeh (64. Gutjahr), Bieber. Tore: 0:1... [mehr]

Handball

  • Handball Der TV Hardheim bringt überraschend zwei Punkte aus Neuenbürg mit

    Gas gegeben in zweiter Hälfte

    Neuenbürg - TV Hardheim 20:28 Hardheim: Ernst, (Tor), Bischof (6), Lukas Schneider (1), P. Steinbach (2), Knobloch (3), Ackermann, D. Gärtner (4/3), Farrenkopf (4), Nenninger, Withopf (6), St. Gärtner (2). Einen Überraschungscoup landete der TV Hardheim in seiner Samstagsbegegnung beim HC Neuenbürg. 20:28 (10:11) hieß es am Ende der Partie, die seitens der... [mehr]

  • Handball Zweite Saisonniederlage in Stuttgart kassiert / Ähnliche Gründe wie bei der ersten Pleite in Großwallstadt

    Im Angriff agiert die DJK Rimpar viel zu ungenau und überhastet

    Bittenfeld - DJK Rimpar 26:19 Rimpar: Brustmann, Madert - L. Spieß (1), Kraus (2/1), Schmitt, Schömig (2), Bötsch, Schäffer, Kaufmann (7/1), Drude, T. Spieß, Winkler (6), Brielmeier (1), Büttner. Spielfilm: 1:2, 3:2, 3:5, 4:6, 6:6, 8:6, 9:8 (Halbzeit), 10:8, 10:10, 11:11, 13:11, 17:13, 19:14, 20:17, 22:18, 24:18, 26:19 (Endstand). - Zuschauer: 2049. Die zweite... [mehr]

  • Handball Arbeitssieg für die HSG-Herren gegen HA Neckarelz

    Wieder an der Tabellenspitze

    HSG Dittigheim/TBB - HA Neckarelz 32:25 (12:10) HSG: Rakovic, Ollmert (beide Tor), Leuthold (3), N. Küpper (6/2), Kordmann, Engert (1), Kraus (1), Hartmann (1), Schmidt, Keiner (3), Klemd (11/2), Rack, Deis (6). Eine mäßige Leistung genügte der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim, um vor heimischer Kulisse die HA Neckarelz am Ende dennoch klar zu bezwingen. Die... [mehr]

Hardheim

  • Vereinsmeisterschaften Der Wanderpokal ging an Ronja Kracht und Robin Schmelcher / Bestens für die Bezirks-Titelkämpfe gerüstet

    DLRG-Schwimmer überzeugen

    Die Kleinsten standen bei den Vereinsmeisterschaften der DLRG Höpfingen im Mittelpunkt. 24 Teilnehmer in sechs verschiedenen Altersklassen stellten vor zahlreichen Fans ihr Können in drei Disziplinen unter Beweis. Dank der überzeugenden Leistungen der Schwimmer kann man gespannt in Richtung Bezirksmeisterschaften im März nächsten Jahres blicken. In der... [mehr]

  • Liederabend des Gesangvereins Sechs Chöre glänzten auf der Bühne der Festhalle / Programm mit vielen Höhepunkten geboten

    Fein komponierter Musik-Cocktail

    Einen fein komponierten musikalischen Cocktail servierten die insgesamt sechs Chöre ihrem Publikum am Samstag in der voll besetzten Festhalle beim Liederabend des Gesangvereins Höpfingen. Der gastgebende Verein (Dirigent Gerhard Bönig) mit Männerchor, gemischtem Chor, Frauenchor "Vocalis" und Schülerchor unter der Regie von Brigitta Scheuermann wurde von den... [mehr]

  • Neue "Schallmassel"-CD Konzert im Hardheimer "Bahnhof 1910"

    Musik für Kinderhospizdienst

    In der Umgebung ist es mittlerweile bestens bekannt, das Musikerduo "SchallMassel" mit Gerald Hauck und Christian Parth. Am Samstag gastierte es im "Bahnhof 1910". Für das Konzert gab es gleich mehrere Anlässe: Besucher erlebten dort zum einen die Vorstellung der ersten CD mit dem Titel "Grazing shots".Neues soziales ProjektDarüber hinaus war das Konzert Auftakt... [mehr]

  • Ehrenamtliches Engagement Rotes Kreuz plant eine Initiative in Hardheim

    Wünsche der Senioren erfüllen

    "Schenken Sie uns bis zu vier Stunden Freizeit im Monat!" Mit dieser Anfrage lädt das DRK Hardheim alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich sozial in der Erftalgemeinde zu engagieren. Damit greifen DRK-Vorsitzender Joachim Sieber, Kreissozialleiterin Yvonne Wolfmüller und Claudia Fieger-Molzer, vom DRK-Kreisverband Buchen die Wünsche vieler Senioren... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Mit 2,5 Promille

    Einparken dauerte zehn Minuten

    Ein Osteuropäer parkte am Samstag gegen 12.30 Uhr den vorwärts eingeparkten Pkw seines Bekannten rückwärts in die gleiche Parklücke wieder ein. Der Bekannte war mit einem Freund in der Notaufnahme des Krankenhauses, während der 43-jährige aus Osteuropa im Auto wartete. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung war er mit dieser an sich einfachen Aufgabe über... [mehr]

Kommentare Weikersheim

  • Antworten gesucht

    Es braut sich etwas zusammen in und über Weikersheim. Wichtige Weichenstellungen werfen ihre Schatten voraus, ein Jahr nach der Bürgermeisterwahl und ein knappes halbes Jahr nach den Kommunalwahlen. Wie wichtig ist den Weikersheimern eine neue Kultur- und Veranstaltungshalle? Welche Prioritäten sollen bei den Investitionen gesetzt werden? Diese und viele andere... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 15. Spieltag

    TV ReisenbachSV Schollbrunn2:1SG Allfeld/Billigheim IIAuerb./Rittersb. II3:0SG Muckental/Dallau IIFC Neckarzimmern II4:1SV Sattelbach IISG Trienz/Limbach3:1SG Scheidental IIFrisch Auf Dielb. II4:2SG SchefflenzStrümpfelbrunn/Waldkatzenb. II4:1SG Sulzbach/Katzental IIRobern/Fahrenbach II2:1SV KrumbachSC Weisbach1:11.(2)SG Scheidental/Wagenschwend... [mehr]

Külsheim

  • Ehrungen Zahlreiche Vereinsmitglieder ausgezeichnet

    Dem Chorgesang viele Jahre die Treue gehalten

    Der Liederabend des Männergesangvereins Steinbach in der Külsheimer Festhalle bildete am Samstag mitsamt den vielen anwesenden Sängerinnen und Sängern verschiedener Chöre den gebührenden Rahmen für eine Reihe von Ehrungen für viele Jahre Chorgesang. Wie Waltraud Herold (Boxberg), Präsidentin des Sängerbunds Badisch Franken, feststellte, sei die Pflege des... [mehr]

  • "Sternstunden"-Party

    Musik und nette Gespräche genossen

    Der vorweihnachtliche Einkaufsgenuss in der Brunnenstadt Külsheim firmierte vom Freitag bis Sonntag zum wiederholten Male unter dem Motto "Sternstunden in Külsheim". Acht Geschäfte erfreuten dabei die Besucher mit besonderen Angeboten. Am Freitagabend trafen sich zudem rund 200 Leute bei einer Glühweinparty auf dem Gelände der Schreinerei Adelmann. Nette... [mehr]

  • Gelungener Liederabend Männergesangverein Frohsinn Steinbach hatte acht Chöre zu Gast

    Stimmen erklangen voller Glück

    Acht Chöre aus der näheren Umgebung und die Gastgeber ließen den vorweihnachtlichen Liederabend des Männergesangvereins Frohsinn Steinbach am Samstag in der Külsheimer Festhalle zu einem Erfolg werden. Ein gelungener Sangesgruß nach dem anderen nahm die Zuhörer mit auf eine eindrucksvolle Reise durch die Vielfalt des Chorgesangs. In das über dreistündige... [mehr]

Kultur

  • Konzert Billy Idol und seine Band boten in Nürnberg eine vorzügliche Rock-Show

    Ein Sack voller Hits

    Zwischendurch war es mal ruhig geworden, um den Mann mit der blonden Stachelfrisur. In diesem Jahr nun war er auf allen Kanälen und in allen Gazetten präsent. Selbst dem seriösen "heute journal" war das Erscheinen der Biografie "Dancing with myself" einen längeren Bericht über William Michael Albert Broad wert. Leider ging es dabei mehr darum, dass er trotz... [mehr]

  • Im Kloster Bronnbach Begeisterndes Benefizkonzert mit "famos."

    Musikalisches Highlight

    Freunde des Groove in Blues und Pop kamen am Samstag im Bernhardsaal des Bronnbacher Klosters voll auf ihre Kosten. Eingeladen hatte der Kiwanis-Club, der wie jedes Jahr im Main-Tauber-Kreis ein Benefiz-Konzert zu Gunsten hilfsbedürftiger Kinder veranstaltete. Der Erlös wird zur Musikförderung benachteiligter Heranwachsender verwendet.Unvergesslicher AbendDiesmal... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • 111 Jahre Narrengesellschaft Strumpfkapp Ahoi (I) Rund 500 Gäste kamen zur "Jubiläumsveranstaltung" in die Stadthalle Lauda

    "Treue Seelen" als Fundament des Vereins

    Der grandiosen Feuer-Show zu Beginn auf der Bühne, aus der sich so langsam die drei entscheidenden Zahlen herausschälten, folgte später ein flammender Appell: Hart ins Gericht ging dabei der Präsident der Narrengesellschaft Strumpfkapp Ahoi Lauda und des Narrenringes Main-Neckar, Stefan Schulz, mit der "hohen Politik". Hier sei hinsichtlich der Vereine dringend... [mehr]

  • Martin-Schleyer-Gymnasium Saxophonist Axel Kühn machte die Schüler der Big Band für ihren Auftritt als Vorband der SWR Big Band fit

    Dritter Workshop vor der "Feuerprobe" als Vorband

    Axel Kühn klatscht in die Hände und gibt den Takt vor. "A one, a two, a one, two, three, four", sagt er und dann legt die Big Band des Martin-Schleyer-Gymnasium (MSG) so richtig los. Der "South Side Blues" hallt aus dem Musikraum mit der Nummer 509 durch das gesamte Schulgebäude. Wer nicht selbst mitspielt, beginnt sofort im Takt mitzuwippen. Doch viel Publikum... [mehr]

  • Diamantene Hochzeit Das Ehepaar Markert aus Unterbalbach feiert heute 60 Jahre Eheglück

    Harmonie mit stimmiger Melodie

    Das Fest der Diamantenen Hochzeit feiern daher am heutigen Montag die Eheleute Josef und Theresia Markert, beide "Bälmer" Eigengewächse, die in ihrer Heimatgemeinde tiefe Spuren hinterließen. Josef Markert, der am 30. Oktober 1927 als Jüngster von zwölf Kindern (jeweils sechs Buben und Mädchen) in Unterbalbach das Licht der Welt erblickte, erlernte nach dem... [mehr]

  • Pkw machte sich selbstständig

    Nicht schlecht gestaunt hatte eine 61-jährige Fahrerin eines Nissan. Die Frau war nur kurz in einem Baumarkt in der Deubacher Straße einkaufen, als sich ihr Auto auf dem leicht abschüssigen Parkplatz selbstständig machte und gegen einen BMW rollte. Die Nissanfahrerin hatte weder einen Gang eingelegt noch die Handbremse angezogen. Bilanz: Etwa 1500 Euro Schaden an... [mehr]

  • 111 Jahre Narrengesellschaft Strumpfkapp Ahoi (II) Lauda ist eines der Gründungsmitglieder des 43 Vereine zählenden Narrenringes Main-Neckar

    Strumpfkappen überall beliebt

    Die Fasnachter erhielten viel Anerkennung: Eingerahmt in zwei Empfänge verlief das Programm der Narrengesellschaft Strumpfkapp Ahoi Lauda zum 111-jährigen Bestehen in der Stadthalle, neben mehreren Grußadressen aufgelockert nicht nur durch zwei sehenswerte Filme, sondern auch mit Tanzeinlagen und pfiffige Büttenreden. Nachdem die 14 Trommler zum Auftakt schon... [mehr]

  • TV Königshofen Spätsommerwetter bei Novemberwanderung

    Ungewohnte Perspektiven ins Grünbach- und Taubertal

    Spätsommerliches Wanderwetter hatte erneut knapp 20 Wanderer zum monatlichen Wandertreff des Turnvereins Königshofen gelockt. Während die letzten beiden Rundwanderungen im Hohenloher Land mit der Berg- und Wallfahrtskirche Laudenbach beziehungsweise der Oktogonkapelle in Standorf einen größeren kulturellen Anteil aufwiesen, stand am zweiten Novembersamstag "nur"... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Mulfingen zu Hause ohne Fortune, deswegen gibt es ein 0:1 gegen Bretzfeld/Verrrenberg / Wachbach siegt bei Taubertal/Röttingen

    Dreifacher Riegel knackt SGM-Abwehr

    Sindringen/E. - Öhringen 1:3 Tore: 0:1 (15.) Manuel Martinez, 0:2 (26.) Egzon Gashi, 1:2 (71.) Pietro Palumbo, 1:3 (85., Elfmeter) Marius Müller - Schiedsrichter: Benjamin Schmidt/Neckarsulm - Zuschauer: 180. Es waren erst wenige Minuten gespielt, als Papakostas einen Querpass und die frühe Führung hauchdünn verpasste. Anschließend merkte man den Kontrahenten... [mehr]

  • SV Rengershausen Ehrenmitglied feiert heute

    Helmut Hügel wird 75

    Beim SV Rengershausen gibt es am heutigen Montag Grund zur Freude. Denn Ehrenmitglied Helmut Hügel feiert seinen 75. Geburtstag. Als was wurde er nicht schon alles bezeichnet: "Mitgründer des Vereins", "Sportheimwirt", "Vereinsbaumeister", "Urgestein" und "Motor des Vereins" oder einfach nur "Capo". Alle Titel trägt er zurecht, hat sie sich redlich verdient und... [mehr]

Mosbach

  • Fahrlässige Brandstiftung

    Asche im Holzlager abgestellt

    Glück hatten die Bewohner eines Einfamilienhauses im Triebweg in Rittersbach. Der Hausherr leerte im Laufe des Abends die Asche seiner Holzheizungsanlage, als er Holz nachlegte. Die noch heiße Asche füllte er in eine Plastikwanne und stellte die Wanne im Holzlagerraum ab. Der 38-Jährige rechnete offensichtlich nicht damit, dass sich noch Glut in der Asche befand.... [mehr]

  • Ortschaftsrat Rumpfen

    Blutspender geehrt

    Gleich mehrere "Premieren" hatte Karl Herkert bei der jüngsten Ortschaftsratssitzung im Rathaus zu bewältigen: seine erste Sitzung als Ortsvorsteher und eine Blutspenderehrung für 25-maliges Spenden - und zwar an die eigene Ehefrau. Dabei hob er hervor, dass täglich im Einzugsgebiet des DRK Landesverbands Baden-Württemberg/Hessen rund 3000 Blutspenden benötigt... [mehr]

  • Grund- und Hauptschule

    Schüler erkundeten Stuttgart

    Unter dem Motto "Alle gemeinsam - einmal im Jahr unterwegs" machte sich die gesamte Grund- und Hauptschule Mudau (außer Klasse 1) kürzlich auf den Weg nach Stuttgart, um die Stadt und ihre vielen verschiedenen kulturellen Einrichtungen zu besuchen. Bereits im Vorfeld wurden den Schülern und den begleitenden Lehrern sechs unterschiedliche Veranstaltungen vom... [mehr]

  • Schlittenhundewagenrennen in Reisenbach Zehnte Veranstaltung dieser Art lockte viele Besucher an / Schwieriger Kurs

    Spannendes Spektakel geboten

    "Alaska-Feeling" gab es am Wochenende wieder beim Schlittenhundewagenrennen im Mudauer Ortsteil Reisenbach. Die neuerliche Veranstaltung war das zehnte Rennen dieser Art und damit feierte der baden-württembergische Schlittenhundesportclub als Ausrichter in Zusammenarbeit mit TV Reisenbach zugleich ein kleines Jubiläum. Rund 500 Schlittenhunde Auch in diesem Jahr... [mehr]

  • Jugendgemeinderat 20 Kandidaten als Vertreter der Jugendlichen gewählt

    Wahlbeteiligung ist rückläufig

    Per Mausklick konnten die Mosbacher Jugendlichen in einer Online-Wahl entscheiden, wer der 20 Kandidaten in den nächsten zwei Jahren ihre Interessen im Jugendgemeinderat vertritt. 224 von 1499 Wahlberechtigten haben gewählt - das entspricht einer Wahlbeteiligung von 14,9 Prozent. Die Beteiligung liegt damit trotz intensiver Bemühungen des amtierenden... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Ärztliche Versorgung Die baden-württembergische Krankenhausgesellschaft startet eine Unterschriftenaktion

    Kampagne gegen die Unterfinanzierung von Kliniken

    Die baden-württembergische Krankenhausgesellschaft (BWKG) hat als Organ von 432 darin vereinten Trägern Ende Oktober die landesweite Kampagne "Umsonst ist keine Reha" gestartet. Mit Plakaten, Broschüren, Informationsveranstaltungen und Unterschriftenaktionen setzen sich die Gesellschaft und viele Reha-Einrichtungen des Landes für eine bessere finanzielle... [mehr]

Niederstetten

  • Auftaktveranstaltung Gründung des Bionik-Zentrums Hohenlohe

    "Das ist erst der Anfang"

    Mit einer Auftaktveranstaltung startete die Gründung des Bionik-Zentrums-Hohenlohe in der Mehrzweckhalle Blaufelden. Bildungshungrige aller Fachsparten, Alters- und Berufsklassen hatten zwei Tage lang die Gelegenheit, sich über ganzheitliche Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz zu informieren. Geboten wurde ein informatives Programm mit Fachvorträgen, Ständen und... [mehr]

  • Jugendhilfe Creglingen Mit Verabschiedung von Joachim Matthey endet eine Ära

    Jugendhilfe fast drei Jahrzehnte geprägt

    Mit stehender Ovation verabschiedeten rund 200 Gäste Joachim Matthey. Verdient, finden Moderatorinnen Jacqueline und die Leiterin der Bad Mergentheimer Wohngruppe, Carolin Pecher, die durch den Festakt leiteten: "Herr Matthey ist schon einzigartig!" Mit Joachim Mattheys Verabschiedung, so Helmut Wörrlein, Vorsitzender der Jugendhilfe Creglingen, in seiner... [mehr]

Regionalsport

  • Oberliga Baden-WürttembergSV Spielberg - SGV Freiberg 3:1 SC Pfullendorf - SV Kickers Pforzheim 1:4 FV Ravensburg - VfR Aalen II 1:2 TSG Balingen - Stuttgarter Kickers II 5:1 FSV Hollenbach - Freiburger FC 3:0 FC Villingen - Bahlinger SC 2:2 SSV Ulm - Kehler FV 0:3 FC Germania Friedrichstal - VfR Mannheim 2:2 SSV Reutlingen - Karlsruher SC II 3:21 TSG Balingen 17 11... [mehr]

  • BadenligaTSG Wiesloch - TSV Amicitia Viernheim 23:28 TSV Rot - TSV Birkenau 28:28 HC Neuenbürg - TV Hardheim 20:28 TV Knielingen - TV Bretten 19:20 SG Leutershausen II - TV Friedrichsfeld 28:33 SG Pforzheim/Eutingen II - HSV Hockenheim 25:261 TV Knielingen 10 8 1 1 274:215 17:32 Viernheim 11 8 0 3 344:298 16:63 TV Bretten 10 7 0 3 275:234 14:64 HG Oftersheim II 9 6... [mehr]

  • Basketball s.Oliver Baskets müssen hart kämpfen, bis der 74:61-Arbeitssieg gegen die Hamburg Towers unter Dach und Fach war / Erstmals in dieser Saison ausverkauft

    Würzburgs mühsamer Weg durch Liga zwei

    s.Oliver Baskets Würzburg - Hamburg Towers 74:61 (20:19, 18:14, 18:14, 18:14) Würzburg: Medlock (24 Punkte/1 Dreier), Betz (14/2), Fenn (13/1), Dourisseau (10), Givens (5), Tinnon (3), Hoffmann (3/1), Ugrai (2), Wendt, Morris. Hamburg: Thomas (15/1), Kittmann (12), Fumey (11/1), Ferguson (10/2). Will (7), Wenzl (4), Kone (2), Hain, Murillo. Zuschauer: 3140... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Auf der Jagd Mann hatte Glück im Unglück

    Verletzter Keiler griff Nachsucher an

    Ein kapitaler und durch einen Schuss verletzter Keiler hat einen ihn verfolgenden Jäger angegriffen. Zunächst schoss wohl der Jagdpächter von einem Hochsitz auf das Wildschwein. Obwohl das Schwein getroffen wurde, rannte es zunächst davon. Der Jäger und ein Jagdnachsucher machten sich mit Spürhund auf die Suche nach dem verletzten Schwein. Da sich die beiden... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Schwimmbadförderverein Defibrillator fürs Freibad

    Badeaufsicht eingewiesen

    Der Schwimmbadförderverein Welzbachtal hat für das Freibad in Wenkheim einen Defibrillator angeschafft. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das bei Herzkammerflimmern durch gezielte Abgabe eines Stromstoßes das Herz auf Nulllinie bringt und so erst die Voraussetzung für eine erfolgreiche Herz-Lungen-Wiederbelebung schafft. Gerade im Falle eines Herzstillstandes... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium Nachwuchswettbewerb Music Contest begeisterte die zahlreichen Zuschauer / Georg Weihbrecht ersang sich Platz eins

    Nachwuchs begeisterte die Jury

    Eine Plattform für junge Künstler: Das ist der Music Contest. Bei dem Nachwuchswettbewerb des Matthias-Grünewald-Gymnasiums begeisterten Solisten und Bands die Zuhörer in der Mensa. Gregor Weihbrecht überzeugte Jury und Publikum und gewann die von der Schülermitverantwortung organisierte Veranstaltung. Acht Teilnehmer hatten sich für den Wettbewerb gemeldet,... [mehr]

Technik

Tischtennis

  • Tischtennis Zwei Niederlagen für die "Erste" der DJK/TTC

    Jungenteam bleibt weiter verlustpunktfrei

    Während die erste Mannschaft der DJK/TTC Kreuzwertheim ihre jüngsten beiden Punktspielen im Tischtenniskreis Main-Spessart verlor, gewann das Jungenteam erneut und verteidigte seine Spitzenposition.. Zwei Niederlagen musste die erste Mannschaft der DJK/TTC Kreuzwertheim in der 3. Kreisliga Süd quittieren. Zunächst verlor die DJK/TTC Kreuzwertheim I beim TTC... [mehr]

Verschiedenes

Walldürn

  • Firmgottesdienste Weihbischof em. Rainer Klug spendete 131 Jugendlichen das Sakrament der Firmung

    "Du gehörst zur Kirche, du gehörst zu Gott"

    In der Katholischen Seelsorgeeinheit Walldürn stand am Wochenende die Firmung im Mittelpunkt des kirchlichen Geschehens. Bei zwei Firmgottesdiensten am Freitagnachmittag und am Samstagvormittag in der Wallfahrtsbasilika durch Weihbischof em. Rainer Klug (Freiburg) wurden insgesamt 131 Firmlinge gefirmt. Die musikalische Gestaltung übernahm die Musikgruppe "Young... [mehr]

  • Landesbühne gastiert

    "Spiel's nochmal, Sam"

    Die Badische Landesbühne zeigt am Mittwoch, 26. November, im Haus der offenen Tür in Walldürn mit Spiel´s nochmal, Sam ein Frühwerk von Woody Allen, mit dem der amerikanische Autor sich endgültig als einer der wichtigsten Komödienschreiber etablierte.Filmkritiker im MittelpunktIm Mittelpunkt steht der Filmkritiker Allan Felix, für den nach der Trennung von... [mehr]

  • FN-Serie Walldürner Straßennamen (Teil 8) Josef Schirmer hat Wissenswertes und Interessantes zusammengetragen

    Hauptstraße seit jeher Stadtmittelpunkt

    Die Straßennamen einer Stadt sagen sehr viel aus über ihre Bewohner und ihre Geschichte. Sie erinnern an ihre verdienstvollen Bürger, an Dichter, Lehrer, Musiker, Politiker, Schriftsteller und Theologen. Manche erinnern an uralte Flurnamen, andere erhielten die Namen der Nachbargemeinden oder befreundeter Städte. Neben diesen und anderen Straßennamen kommen in... [mehr]

  • Unfall Beinahe-Zusammenstoß auf der L 518

    Kollision verhindert

    Mit einem gehörigen Schrecken und Blechschäden an beiden Autos sind die Beteiligten eines Unfalls am Sonntagmorgen auf der L 518 zwischen Walldürn und Gerolzahn davongekommen. Gegen 8.15 Uhr hatte der Fahrer eines VW Golf kurz nach dem Schuttplatz in Richtung Gerolzahn eine langgezogene Linkskurve geschnitten und dabei einen entgegenkommenden BMW übersehen. Einen... [mehr]

  • Adventskonzert

    Musikalische Weltreise

    Ein Adventskonzert findet am Sonntag, 7. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Sebastian in Rippberg statt. Die Gestaltung übernehmen gleich mehrere Musikgruppen. Die "Young Musicians", die Rippberger Blasmusik, der Kirchenchor Hornbach, eine Flötengruppe, die Chorgemeinschaft Rippberg und erstmals eine Ministranten-Musikgruppe mit Pater Gregor werden die... [mehr]

Weikersheim

  • "Deutscher Rotweinpreis"

    Auszeichnung für Weingut Hofmann

    Das Weingut Hofmann aus Röttingen zählt erneut zu "Deutschlands roten Superstars". Beim "Deutschen Rotweinpreis" der Fachzeitschrift "Vinum" belegte es mit dem 2012-er Tauberschwarz Probstberg Württemberg, wo Jürgen Hofmann ebenfalls Flächen bearbeitet, in der Kategorie "Unterschätzte Sorten" den zweiten Platz. Jürgen Hofmann wird als "Großmeister des... [mehr]

  • Betrunken über die Verkehrsinsel

    In der Nacht zum Sonntag, kurz nach Mitternacht, fuhr der 21-jährige Fahrer eines Ford Focus quer über eine Verkehrsinsel im Kreisverkehr der Landesstraße 2251/Hermann-von-Mittnacht-Straße. Dabei verlor der Fahrer sein Kennzeichen und riss sich zudem die Ölwanne an seinem Pkw auf. Er fuhr noch bis zur Beethovenstraße weiter. Dort verließ er sein Fahrzeug und... [mehr]

  • Jäger aktiv Ansitz-Drückjagd im Igersheimer Eichwald

    Die Schwarzwild-Population reduzieren

    "Wir müssen die Schwarzwild-Population reduzieren", verwiesen die beiden Revierpächter Rainer Issler und Claus Felzmann auf den Sinn der samstäglichen Ansitz-Drückjagd im Igersheimer Eichwald. 60 Jäger, zehn Treiber und zehn Hunde sind gekommen. "So viele Hunde hatten wir noch nie. Und dank der vielen Jäger können wir alle Hochsitze besetzen und auch mehr... [mehr]

  • Kabarett Christoph Sieber begeisterte mit seinem aktuellen Programm "Alles ist nie genug" sein Publikum in Igersheim

    Einer, der vor verbaler Lust geradezu sprüht

    Der Kabarettist Christoph Sieber begeisterte mit seinem aktuellen Programm "Alles ist nie genug" in der Erlenbachhalle das erfahrene Igersheimer Kleinkunstpublikum. Da er seit 1999 schon fünfmal in der Taubertalgemeinde zu Gast war und immer überzeugte, wussten die Fans, was sie erwarten durften: Witz und Unterhaltung, sprudelnde Ideen und Pointen, Pantomime und... [mehr]

  • Igersheim Am 28. November von 15 bis 20 Uhr auf dem Möhlerplatz

    Etwas anderes Adventsfest

    Während jetzt landauf, landab die Weihnachtsmärkte öffnen, ruft Igersheim zu einem Adventsfest der anderen Art auf: Die ganze Gemeinde trifft sich am Freitag, 28. November, von 15 bis 20 Uhr um die prasselnden Feuerschalen und Schwedenfeuer auf dem Möhlerplatz und läutet in geselliger, stimmungsvoller Atmosphäre das erste Adventswochenende ein.Zeit für... [mehr]

  • Weikersheim Konzert mit dem Favoritchor Gerabronn

    Klassik und Folklore

    Der Favoritchor Gerabronn gastiert am Samstag, 29. November, 19 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche St. Georg Weikersheim. Auf dem Programm stehen Werke der Klassik und weihnachtliche Folklore. Unter der Leitung von Tilmann Hartig und Max-Dieter Märklin präsentiert der Favoritchor Gerabronn seit zehn Jahren eine Vielfalt von Werken, die nicht zum häufig... [mehr]

Wertheim

  • Kinder-Uni Dr. Meier berichtet über einstige Zustände in der Stadt

    "Es war laut und hat stark gerochen"

    Die Kinderuni Wertheim des Stadtjugendrings Wertheim, unterstützt durch die Stadtbücherei, führte den Nachwuchs am Freitag in die "schmutzige" Wertheimer Vergangenheit. Archivar Dr. Robert Meier informierte über "Schmutz und Sauberkeit in der Stadt bei den Bürgern früher und heute." Im betrachteten Zeitraum von rund 500 Jahren habe es große Unterschiede... [mehr]

  • Bei Convenartis Antje Schumacher sorgte für Stimmung

    Am Ende waren wohl alle therapiert

    Im Leopardenmantel betrat sie am Samstag die Bühne im Gewölbekeller des Wertheimer Kunstvereins Convenartis. Antje Schumacher schlüpfte in die Rolle der Marilyn Monroe, brillierte in Denglisch, eine Mischung aus Deutsch und Englisch, und stimmte dazu das wehmütige Klagelied über ihren schlecht proportionierten Körper an. Die Luftballons, die vorher unter dem... [mehr]

  • Närrische Sandhasen Bettingen Nach dem Festzug wurden die beiden Prinzenpaare inthronisiert

    Die neuen Regenten gefeiert

    "Hoppel-Hoppel" und "Zick-Zack" klang es am Samstagnachmittag durch die Bettinger Gassen. Die Närrischen Sandhasen Bettingen (NSB) machten sich auf, um mit Pauken und Trompeten ihre beiden neuen Prinzenpaare abzuholen. In einem Festzug begaben sich der Elferrat, die Garden, das Männerballett und weiteren Gruppierungen gemeinsam mit etlichen der Narretei frönenden... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Freude über Ausstattung mit LF 8 / Offizielle Übergabe

    Eigenes Fahrzeug für kleinsten Stadtteil

    In einem kleinen Festakt am Sonntagmorgen übergab Freudenbergs Bürgermeister Heinz Hofmann das "neue" Feuerwehrauto an die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Wessental. Neu ist es jedoch nicht mehr. Das Baujahr 1985 und der Kilometerstand von 18 500 zeigen, dass es schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat. Aber es sei noch in einem guten Zustand, betonte der... [mehr]

  • Vortrag Patricia Alberth stellte Unesco-Welterbe und seine Konventionen vor

    Einzigartigkeit ist gefragt

    Einige Interessierte hatten sich am Freitag im Prälatensaal des Klosters Bronnbach eingefunden, um mehr über die Arbeit der Unesco und das deutsche Welterbe zu erfahren. "Ich hätte Sie zu diesem Vortrag heute Abend gern im Unesco-Welterbe Bronnbach begrüßt. Warum Bronnbach kein Welterbe werden kann, erklärt sich aus dem Vortrag von Patricia Alberth", scherzte... [mehr]

  • Besonderer Ehrentag Gerhard Schwend feiert heute seinen 80. Geburtstag

    Er hat sich jahrzehntelang für die Gesellschaft engagiert

    Am liebsten wäre ihm gewesen, man würde überhaupt kein Aufhebens um ihn machen. Dieser Wunsch kann aber nicht erfüllt werden. Schließlich hat sich Gerhard Schwend, ob als Unternehmer, Kommunalpolitiker in Gemeinderat und Kreistag oder als Vereinsvorsitzender, bleibende Verdienste erworben und ist deshalb seit nun schon zehn Jahren Ehrenbürger seiner... [mehr]

  • Erster Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt Gemeinde hat für die Gemeinde etwas auf die Beine gestellt

    Interesse und Angebot waren überwältigend

    Es ist zwar noch eine Woche hin bis zum ersten Advent. Dennoch weihnachtete es schon sehr auf dem Islandpferde-Hof auf der Lindenhöhe. Dort fand am Samstag der erste Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt statt. Dass die Idee von Andrea Stühler eine gute war, zeigte sich an dem regen Andrang auf ihrem zwischen Sachenhausen und Nassig gelegenen Hof. Gemeinsam sorgten die... [mehr]

  • Kampagne "Stop Folter" Ausstellung und Konzertlesung

    Schau zeigt: "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Amnesty international (ai) setzt sich seit mehr als 50 Jahren für die Ächtung von Folter ein. Die Wertheimer Gruppe von Amnesty International unterstützt die weltweite Kampagne "Stop Folter". Dazu eröffnet sie am Dienstag, 25. November, um 19 Uhr in der Aula des Beruflichen Schulzentrums in Bestenheid die Ausstellung "Die Würde des Menschen ist unantastbar. Die... [mehr]

  • 30 Jahre gemischter Chor Gäste gratulierten beim Liederabend musikalisch

    Viele Geburtstagsständchen erklangen

    Die "Toten Hosen" sind zwei Jahre älter, "Rammstein" zehn Jahre jünger. Und was haben diese beiden Gruppen mit dem Gesangverein Eintracht Sonderriet zu tun? Nun, Songs dieser deutschen Bands gehörten zum Programm des Liederabends, mit dem am Samstag in der Mehrzweckhalle der 30. Geburtstag des 1984 gegründeten gemischten Chors gefeiert wurde. Zahlreiche... [mehr]

  • "Musik und Besinnung" Zum Ende der Reihe Initiatorin Elen Heibach für ihr "wahrhaft bewundernswertes ehrenamtliches Engagement" gewürdigt

    Voller unerschütterlicher Menschenliebe

    "Wenn nur ein oder zwei Besucher ein wenig Ermutigung oder Trost mitnehmen, hat sich unsere Mühe gelohnt", sagte Ellen Heibach einmal. Nun, im Laufe der Jahre mögen es einige Hundert Menschen gewesen sein, Wertheimer vor allem, aber auch Touristen, die diese halbe Stunde der Ruhe und Besinnung am Samstagvormittag zu schätzen wussten. Jetzt geht die Reihe "Musik... [mehr]

  • Kleinkunstverein Convenartis Rück- und Ausblick

    Vorfreude auf drei größere Ereignisse

    In der Jahreshauptversammlung des Wertheimer Kleinkunstvereins Convenartis blickte man auf die vergangenen Monate zurück und gab einen Ausblick auf 2015. Wie Vorsitzender Peter Rahn sagte, fanden neben Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen Auftritte der hauseigenen Gruppen "Gewölbe-Gaukler" und "Gewölbe-Schreiber" statt. Wichtig sei dem Verein weiterhin, auch... [mehr]

  • Landesehrennadel überreicht Horst Klein für seine Verdienste mit besonderer Auszeichnung gewürdigt

    Wie kein anderer Gesangverein geprägt

    "Welch ein Geschenk ist ein Lied", hatte der gemischte Chor des Gesangvereins Eintracht Sonderriet zu Beginn gesungen. Und "welch ein Geschenk ist Horst Klein für den Verein", nahm Oberbürgermeister Stefan Mikulicz diese Vorlage dankbar auf, ehe er dem Vorsitzenden am Samstag in der Mehrzweckhalle die vom Ministerpräsidenten verliehene Landesehrennadel... [mehr]

Würzburg

  • Resolute Rentnerin

    Einbrecher vertrieben

    Eine Rentnerin hatte am Freitag um kurz nach 18 Uhr von ihrem Wohnzimmer aus zwei dunkel gekleidete Männer auf der Terrasse des Reihenhauses in der Würzburger Rembrandtstraße gesehen. Um sie zu verjagen, öffnete sie ein Fenster und schrie die beiden mit "Polizei" an. Sichtlich erschrocken nahmen die Beiden die Beine in die Hand und flüchteten zu Fuß durch den... [mehr]

  • Mit Besen geschlagen

    Gegen Imbiss uriniert

    Am Sonntag gegen 4.30 Uhr urinierte ein 23-jähriger aus dem Landkreis Main-Spessart an eine Hauswand in der Würzburger Juliuspromenade. Dies missfiel einem 46-jährigen Mitarbeiter eines dortigen Imbissgeschäftes, weshalb er den Übeltäter ansprach. Als dieser sich entfernen wollte, schlug ihm der 46-Jährige mit den Borsten eines Kehrbesens ins Gesicht. Nun... [mehr]

  • Große Bestürzung im Bistum Würzburg Generalvikar Dr. Karl Hillenbrand im Alter von 64 Jahren völlig überraschend gestorben

    Rastloser Priester aus Leidenschaft

    Am Freitagabend referierte er noch in Retzbach bei der Pastoraltagung. Am Samstag wurde er zur Firmung in Haibach bei Aschaffenburg erwartet. Er kam nicht. Würzburgs Generalvikar Dr. Karl Hillenbrand wurde am Samstag tot in seiner Wohnung unweit der Marienkapelle aufgefunden: im Sessel sitzend, das priesterliche Gebetbuch an seiner Seite liegend. Ein völlig... [mehr]