Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 9. Oktober 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Informationsveranstaltung in Osterburken Das Landratsamt plant die Unterbringung von Flüchtlingen im ehemaligen Asylbewerberwohnheim in der Industriestraße

    "Wir wollen das Gebäude rasch nutzen"

    Woche für Woche nimmt der Strom an Flüchtlingen aus den Bürgerkriegsregionen im Nahen Osten und in Afrika schneller zu, als die Prognosen der Behörden fortgeschrieben werden können. Entsprechend steigt der Druck auf die Landkreise und Kommunen, die Flüchtlinge angemessen unterzubringen. Auch im Neckar-Odenwald-Kreis, wo sich für die Unterkunft in Hardheim und... [mehr]

  • Fünf Brillen im Wert von 2500 Euro verlost

    Fünf Brillen im Wert von 2500 Euro verloste die Firma Besser Optik kürzlich in Adelsheim. Aus rund 2000 Losen wurden fünf Gewinner gezogen, die in diesen Tagen benachrichtigt werden, um Gutscheine für eine neue Brille in Empfang zu nehmen. Zweimal im Jahr ermittelt Geschäftsinhaber Hans-Jörg Besser im Rahmen einer "Brillenlotterie" die Gewinner. Bei der Ziehung... [mehr]

  • Im Kindergarten Don Bosco

    Krippen werden vorgestellt

    Der katholische Kindergarten "Don Bosco" heißt am Dienstag, 21. Oktober, alle Interessierten willkommen um seine Kinderkrippen vorzustellen. Von 17 bis 19 Uhr öffnen die beiden Krippengruppen in der Lachenstraße 5a in Adelsheim ihre Türen, so dass die Kinder im Alter von einem bis drei Jahren die Möglichkeit haben, die Räumlichkeiten im Spiel zu entdecken.... [mehr]

  • "Borkemer Herbst" Traditionsveranstaltung findet am Sonntag in der Römerstadt statt / "Herbstlich genießen bei Wein und Musik"

    Programm für Jung und Alt

    Unter dem Motto "Herbstlich genießen bei Wein und Musik" findet am Sonntag, 12. Oktober, der 21. "Borkemer Herbst" statt, der vom Gewerbeverein Osterburken organisiert und veranstaltet wird - ein Fest für die gesamte Familie mit einem attraktiven Programm für die Besucher aus nah und fern.Eröffnung um 11 UhrDie Eröffnung des traditionellen Herbstfestes ist um 11... [mehr]

  • Martin-von-Adelsheim-Schule Schulsozialarbeiter Marcel Mader verabschiedet

    Schülern mit Rat zur Seite gestanden

    Im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz wurde in der vergangenen Woche im Beisein von Bürgermeister Klaus Gramlich und des Leiters der Caritas Buchen, Peter Zimmermann, Schulsozialarbeiter Marcel Mader an der Martin-von-Adelsheim-Schule verabschiedet.Viele Akzente gesetztSchulleiterin Veronika Köpfle brachte ihr Bedauern über den Weggang von Marcel Mader zum... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • St. Bernhard Realschule Auszeichnung "MINT-freundlicher Schulen" in Baden-Württemberg

    "Gütesiegel" überreicht bekommen

    Weitere 18 Schulen aus Baden-Württemberg dürfen sich ab sofort "MINT-freundliche Schule" nennen. Zusätzlich zu diesen 18 neuen Auszeichnungen behalten nach dreijähriger erfolgreicher "MINT"-Tätigkeit weitere 30 Schulen nach einer erneuten Bewerbung und Prüfung das Siegel "MINT-freundliche Schule". Am vergangenen Dienstag wurden die Schulen für ihre... [mehr]

  • Digitale Signatur

    Besonderer Service der IHK

    Zusätzlich zum Standort Heilbronn bietet die IHK Heilbronn-Franken ab sofort ihren Signaturservice auch an den IHK-Standorten in Bad Mergentheim, Schwäbisch Hall und Wertheim an. Bei der Beantragung mehrerer Signaturkarten ist eine Registrierung auch direkt in den Unternehmen vor Ort möglich. In Kooperation mit der Bundesdruckerei GmbH stellt die IHK ein speziell... [mehr]

  • Beste Schützen wurden ermittelt

    Traditionsgemäß fand wieder das Karabiner 98-Schießen der Großkaliberschützen der DMSG in der Kurstadt statt. Eine stattliche Anzahl von Schützen traf sich mit ihren historischen Karabinern im Schützenhaus, um den Besten Großkaliberschützen zu ermitteln. Nach einem spannenden Wettkampf standen die Sieger und Gewinner der Pokale fest. Gewinner wurde mit 95... [mehr]

  • Am Samstag, 11. Oktober, in der Wandelhalle Achtes Begegnungsfest der Kulturen

    Bunte Weltreise mit zahlreichen Attraktionen

    Das "Begegnungsfest der Kulturen" in Bad Mergentheim hat sich im Laufe der Jahre aufgrund der sehr positiven Resonanz seitens der teilnehmenden Nationengruppen aus der Region und des überwältigenden Besucherzuspruchs als attraktiver Bestandteil der regionalen Veranstaltungsszene sowie als Familienfest für Jung bis Alt etabliert. Am Samstag, 11. Oktober,... [mehr]

  • Jugendhaus "Marabu"

    Christoph Löffler neu im Team

    Seit Anfang dieser Woche verantwortet Christoph Löffler gemeinsam mit Stefanie Löffler die pädagogische Arbeit im städtischen Jugendhaus "Marabu". Christoph Löffler vertritt Christoph Kohlmann, der Vater geworden und in Elternzeit gegangen ist. Löffler ist Sozialpädagoge (BA). Neben der offenen Jugendarbeit im "Marabu" ist er außerdem als Schulsozialarbeiter... [mehr]

  • Edelfingen Der Jugendclub feiert seinen 40. Geburtstag / Zum Jubiläum gibt es eine Dance-Night

    Eigeninitiative wird groß geschrieben

    Seit 40 Jahren besteht der Edelfinger Jugendclub, das wird am Wochenende ordentlich mit einer Dance-Night-Party in der Turn- und Festhalle von Edelfingen gefeiert, so Vorsitzender Alexander Öhm. Schon 1972 forderten Edelfinger Jugendliche vom damaligen Gemeinderat eigene Räume, damit man sich ungestört von Erwachsenen treffen kann. Allerdings erst im Herbst 1974... [mehr]

  • American Football German Bowl am Samstag im Movies bei freiem Eintritt zu sehen

    Geht der Titel nach Schwäbisch Hall?

    Das Bad Mergentheimer Eventkino Movies präsentiert in Kooperation mit dem American-Football-Club Bad Mergentheim Wolfpack und den Schwäbisch Hall Unicorns den German Bowl 2014 live im Kino. Am Samstag stehen die Schwäbisch Hall Unicorns zum dritten Mal im Finale um den German Bowl - die letzten beiden Male 2011 und 2012 gekrönt mit dem Titel. Um 18 Uhr erfolgt... [mehr]

  • 18. Oktober Herbstkonzert der Chorgemeinschaft in Edelfingen

    Genügend Abwechslung ist garantiert

    Die Chorgemeinschaft Althausen/Edelfingen veranstaltet am Samstag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr zu ihrem Herbstkonzert in der Edelfinger Turn- und Festhalle. Vier gemischte Chöre und ein Männerchor, der Liederkranz Hollenbach, der Gesangverein Markelsheim, der Projektchor Sunday Voices Markelsheim und der Gesangverein Adolzhausen, werden neben der gastgebenden... [mehr]

  • "Marabu" Abgeordnete Dr. Dorothee Schlegel war vor Ort

    Jugendhaus besucht

    Dem städtischen Jugendhaus "Marabu" stattete die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel vor kurzem einen Besuch ab. Sie informierte sich dort gemeinsam mit SPD-Stadtrat Klaus-Dieter Brunotte über Angebot, Nutzung und Nöte des offenen Treffs. Im Gespräch mit den beiden Mitarbeitern vor Ort, Stefanie Löffler und Christoph Löffler, stellte Dr. Schlegel... [mehr]

  • Verein "Kultur und Arbeit" Europaweite Qualifizierungen

    Kulturtourismus der Region profitiert

    Der Verein "Kultur und Arbeit" aus Bad Mergentheim bietet ab Oktober bis einschließlich Juni 2016 Qualifizierungen auf dem europäischen Arbeitsmarkt an. Finanziert werden diese aus dem "Erasmus+"-Programm der Europäischen Kommission mit den Schwerpunkten Kulturtourismus, Kulturwirtschaft und soziale Medien. "Qualiguide" nennt sich das Projekt. Nur fünf... [mehr]

  • "Night of Bands" Am Samstag, 11. Oktober

    Sieben Kneipen und Bands

    Sieben Locations machen mit bei der zweiten "Night of Bands" in diesem Jahr - am Samstag, 11. Oktober. Das Publikum ist wieder zum musikalischen Kneipenbummel in der City eingeladen. Zum nunmehr fünften Mal wird es an sieben Plätzen "abgehen" - auch Frankies Diner wird wieder mit von der Partie sein. Mit dabei sind außerdem - in alphabetischer Reihenfolge - die... [mehr]

  • Im Deutschordensmuseum Workshop am 25. Oktober

    Über Kräuter und Tee

    In der Offizin der Engel-Apotheke, die im Deutschordensmuseum aufgestellt ist, wurden Arzneien zubereitet und ausgehändigt. In der Kräuter- und Materialkammer der ehemaligen Apotheke wurden Vorräte aufbewahrt, gesammelte Arzneipflanzen getrocknet und verarbeitet. Am 25. Oktober, 14 Uhr, bietet das Deutschordensmuseum mit dem Café im Schlossgarten einen Workshop... [mehr]

  • Museumskonzerte "Ensemble Quartonal" in der Schlosskirche Bad Mergentheim zu Gast

    Vokaler Leckerbissen von allerbester Qualität

    Mit einem vokalen Leckerbissen allererster Güte wartete die jüngste Veranstaltung der aktuellen Museumskonzertreihe auf, die dieses Mal ausnahmsweise in der recht gut besuchten Schlosskirche stattfand: "Quartonal" nennt sich das fabelhafte Gesangsquartett, das 2006 von vier ehemaligen Mitgliedern der Chorknaben Uetersen gegründet wurde und seitdem zu den besten,... [mehr]

Boxberg

  • Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps

    Die Gemeinde Assamstadt sowie die Reservistenkameradschaft veranstalten am Dienstag, 14. Oktober, ein Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Veitshöchheim (vormals Heeresmusikkorps 12) unter der Leitung von Oberstleutnant Burkhard Zenglein. Das Orchester wird konzertante Musik vom Feinsten bieten. Der Erlös des Konzerts ist zugunsten der "Aktion Sorgenkinder in... [mehr]

  • Tradition

    Erntedankfest

    Das Erntedankfest in Uiffingen wurde dieses Jahr vom Obst- und Gartenbauverein Uiffingen organisiert. Nach dem Gottestdienst in der evangelischen Kirche, der vom Kindergarten und vom Kirchenchor mitgestaltet wurde, traf man sich zum Mittagessen im Dorfgemeinschaftshaus. Am Nachmittag ging Ortsvorsteher Stefan Bier bei der Begrüßung auf das Problem der... [mehr]

Buchen

  • Bürgerinitiative gegen Müllgeschäfte Informationsveranstaltung zum Thema "Bauschutt aus dem Kernkraftwerk Obrigheim" fand in Buchen statt

    "Informieren, diskutieren und sich positionieren"

    "Informieren, diskutieren und sich positionieren", darum ging es bei einer Veranstaltung der Bürgerinitiative gegen Müllgeschäfte (Bigmüg) im Gasthaus "Schwanen" in Buchen. Denn noch immer stehe die Anlieferung von schwachradioaktivem Bauschutt aus Obrigheim auf die Deponie Sansenhecken im Raum. Dazu schrieb die Initiative folgenden Bericht: Zunächst... [mehr]

  • Skateranlage in Buchen Die international erfolgreichen Graffiti-Künstler "Nils Blume" und "Johnny Crack" sorgten für einen neuen "Anstrich"

    Bunte Farben in geometrischen Formen

    Die Skateranlage an der Straße "Zum Schrankenberg" in Buchen präsentiert sich seit wenigen Tagen in einer neuen Optik. Zwei international erfahrene Graffiti-Künstler haben die aus mehreren Elementen bestehende Anlage mit einem "frischen Anstrich" versehen. Federführend bei dem Projekt war der aus Berlin stammende und seit einiger Zeit in Hollerbach heimisch... [mehr]

  • Kongress in Rust Schülermentoren aus der Region reisten in den Europapark

    Engagierte Jugendliche sammelten Impulse

    43 Schülermentoren und Begleiter aus Buchen, Obrigheim und Sinsheim fuhren am Donnerstag zum ersten ökumenischen Schülermentorenkongress in den Europark Rust. Die Fahrt wurde von der evangelischen Jugend Adelsheim-Boxberg organisiert. Rund 600 Schüler fanden sich zu dem Kongress ein. Bei einem Messelauf konnten sich die engagierten Jugendlichen zu zahlreichen... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Fahrzeuglenker lautstark beleidigt

    Ein nicht alltägliches Verkehrsverhalten legte in Buchen am Dienstagnachmittag ein bislang unbekannter Fahrzeugführer an den Tag. Als ein 20 Jahre alter Pkw-Lenker gegen 17.45 Uhr die Walldürner Straße talwärts befuhr, ragte vor ihm das Heck eines Citroëns in die Fahrbahn hinein. Der 20-Jährige fuhr an der Gefahrenstelle vorbei und hupte offenbar zur Warnung.... [mehr]

  • Erntedank gefeiert

    Kinder gestalteten Gottesdienst mit

    "Ein schönes Zeichen des Dankes" - so ließ sich die Eucharistiefeier am vergangenen Sonntag umschreiben. Die Kinder des Kindergartens "St. Johannes und Paulus" gestalteten mit den Erzieherinnen Angela Polt, Christa Noe und Heike Wastl das Erntedankfest in der Pfarrgemeinde mit. Das Thema Danken stand im Mittelpunkt und so zeigten die Kinder spielerisch auf, für... [mehr]

  • Hoher Sachschaden

    Schmierereien an Schule und Bad

    Sachschäden in Höhe von mehreren tausend Euro verursachten bislang unbekannte Farb-Sprüher zwischen Donnerstag und Montag in Buchen. Die Täter versahen die Gebäuderückseite des Hallenbads (Richtung Bolzplatz/Verkehrsübungsplatz) laut Polizei mit "wenig sinnhaften Satzfetzen". Im Zugangsbereich zum Fahrradkeller von Wimpina-Grundschule und Abt-Bessel-Realschule... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kliniken Buchen Dr. Klaus Hahnfeldt und Dr. Claudia Assimus hielten Vortrag zum Thema Wechseljahre

    Sport und Bewegung die beste Medizin

    Chefarzt Dr. Klaus Hahnfeldt und Dr. Claudia Assimus empfingen gemeinsam viele Interessierte, meist weibliche Zuhörer, in den Neckar-Odenwald-Kliniken in Buchen, die Wissenswertes zu einem Thema erfahren wollten, dass sie alle anging: die Wechseljahre. Passend zum eher schlechten Ruf, der diesem Ende der fruchtbaren Zeit im Leben einer Frau eigen ist, hatte Dr.... [mehr]

Fränky

  • Fränky`sche Nachrichten

    Und was ist mit den Tieren?

    Guten Morgen, Kinder! Kürzlich habe ich in den Fränkischen Nachrichten etwas Schreckliches gelesen: Die WWF (die größte Naturschutzorganisation) hat bekanntgegeben, dass die Zahl der Säugetiere, Vögel, Reptilien, Amphibien und Fische weltweit im Durchschnitt nur noch rund halb so groß ist, wie vor 40 Jahren. Das ist doch schrecklich, oder? Die Gründe, warum... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Randale bei Südwestderby

    Die Regionalliga-Partie zwischen dem SV Eintracht Trier und dem 1. FC Saarbrücken wird noch ein Nachspiel haben. Wie die Polizei mitteilte, wurden einige Strafverfahren eingeleitet. Zum einen stehen dabei elf Anhänger von Eintracht Trier im Mittelpunkt. Die haben in einem Außenbereich einer Gaststätte randaliert und hinterließen einen Sachschaden von mehreren... [mehr]

  • Fußball

    Schiri-Talente werden gefördert

    Der Schiedsrichter-Bezirksförderkader Odenwald traf sich kürzlich in Assamstadt zu einem Stützpunkttreffen. Aus den Fußballkreisen Buchen, Mosbach und Tauberbischofsheim kommen hierbei die Nachwuchstalente. Jeder Kreis organisiert während der laufenden Saison eines dieser Stützpunktreffen. Unter der Leitung von Bezirkskoordinator Werner Schleid aus Neckargerach... [mehr]

Grünsfeld

  • Pfarrgarten Umgestaltung geht zügig voran

    Am Samstag geht es in die nächste Runde

    Die Arbeiten zur Umgestaltung und Nutzbarmachung des Pfarrgartens bei der Allerheiligen-Kirche in Unterwittighausen gehen zügig voran. Nach einem erneuten Arbeitseinsatz zahlreicher freiwilliger und fleißiger Helfer am vergangenen Samstag konnte die Pflasterung der Wege weiter fortgeführt und schließlich sogar fertiggestellt werden. Dank Vorleistungen des... [mehr]

  • Bürgerbefragung Abstimmung noch bis zum 19. Oktober möglich

    Bau einer Turnhalle sinnvoll?

    Die Bürgerbefragung zum seit vielen Jahren in der Gemeinde Wittighausen heiß diskutierten Thema "Ist in der Bau einer Mehrzweck- und Turnhalle sinnvoll?" (die FN berichteten ausführlich) ist erfolgreich mit einer bisher regen Beteiligung gestartet. Mit der Bürgerbefragung "Mehrzweckhalle/ Turnhalle" der Gemeinde Wittighausen werden alle 1432 Wahlberechtigten im... [mehr]

  • Galerie Kirchner Vier Künstler stellen in "Der Stand der Dinge" noch bis Sonntag, 12. Oktober, aus

    Einblick in die aktuelle Kunstszene

    Unbedingt sehenswert: Allein schon aufgrund der Vielzahl der gezeigten, insgesamt fast 90 Exponate und der sehr unterschiedlichen formalen und inhaltlichen Ansätze, Techniken und Ausdrucksmittel ist die aktuelle Ausstellung in der Galerie Kirchner, bei der sich insgesamt vier Künstler(innen) hier noch bis zum 12. Oktober präsentieren. Zu sehen sind Arbeiten von... [mehr]

  • Gemeinderat tagte (II)

    Feuerwehr erhält neue Gerätschaften

    Einstimmig hat der Gemeinderat Wittighausen in seiner öffentlichen Sitzung am Dienstagabend die Neuanschaffung einer Rettungsschere und eines Spreizers für die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Unterwittighausen zum Preis von rund 8650 Euro beschlossen. Bei dem letzten Einsatz der Feuerwehr bei einem Verkehrsunfall hatte sich gezeigt, dass die Rettungsschere und... [mehr]

  • Gemeinderat tagte (I) Verwaltung hat nach intensiven Gesprächen mit der Schulleitung Antrag eingereicht / Gremium billigte das Vorgehen

    Wird Ganztagsgrundschule eingerichtet?

    Möglicherweise wird es an der Grundschule der Gemeinde Wittighausen ab dem Schuljahr 2015/16 eine Ganztagsgrundschule in Wahlform geben. Wie Bürgermeister Marcus Wessels im Rahmen der öffentlichen Gemeinderatsitzung am Dienstagabend bekanntgab, hat die Gemeindeverwaltung wegen Eilbedürftigkeit zum 1. Oktober beim Schulamt Künzelsau einen entsprechenden Antrag... [mehr]

Handball

  • Handball Buchen musste sich den "Piranhas" geschlagen geben

    Am Ende fehlte der Biss

    TSV Buchen - Neckarelz 12:14 Buchen: Just, Schwab (beide Tor), Kieser, Gremminger (1 Tor), C. Henn, Schäfer (1), Stockert (2), V. Henn (2), Maurer (1), Schulze (5), Kraft, Weinberger, Grollmuss, Vogel Mit einer sofortigen 2:0-Führung zeigten die TSV-Handballerinnen sofort, wer der Hausherr in diesem Derby war. Von Beginn an waren die Buchener hellwach. Für die... [mehr]

Hardheim

  • Auftakt der Theatersaison "Mephisto"-Aufführung in Hardheim nur schwach besucht

    Bedrückendes Zeitzeugnis

    Die Aufführung von Klaus Manns Roman "Mephisto" in der Bühnenfassung von Ariane Mnouchkine als Auftaktveranstaltung zur neuen Spielzeit der Badischen Landesbühne in Hardheim bot die Möglichkeit zu einer besonderen Auseinandersetzung mit der Nazizeit, der künstlerischen Tätigkeit während dieser Zeit und auch der in diesen Jahren praktizierten Judenverfolgungen.... [mehr]

  • In Schweinberg Bauwerk aus dem Jahr 1957 war teilweise schwer beschädigt

    Brücke wird saniert

    Im Auftrag des Landratsamtes Neckar-Odenwald-Kreis wird seit Ende August die Brücke über den "Hardheimer Bach" in Schweinberg am Ortsausgang in Richtung Hardheim (Kreisstraße) grundlegend saniert. Diese Maßnahme an dem 1957 errichteten Bauwerk war dringend erforderlich geworden, weil dort keine ausreichende Verkehrssicherheit mehr bestand. Alle Brückenteile... [mehr]

  • Freizeitsportverein Dornberg "Kennenlerntag" auf dem Dornberger Bolzplatz

    Fußballspiel soll soziale Kontakte festigen

    Einen "Kennenlerntag" mit öffentlichem Training veranstaltete der im März 2010 gegründete Freizeitsportverein FSV Dornberg am Sonntag auf den Bolzplatz in Dornberg. Neben dem Augenmerk auf Fußball verfolgt der Verein auch soziale Zwecke, indem er die Integration von in der Hardheimer Gemeinschaftsunterkunft wohnhaften Asylbewerbern forciert. Gerade durch Fußball... [mehr]

  • Neuordnung der Wasserversorgung in Hardheim Nach neun Jahren ist das Großprojekt abgeschlossen / Alle Haushalte der Kerngemeinde haben nun das gleiche Wasser

    Größte Investition der letzten zehn Jahre

    Die größte und höchste Investition der Gemeinde Hardheim in den letzten neun Jahren war die Neuordnung der Wasserversorgung in der Kerngemeinde. Und weil dieses Großprojekt aus finanziellen wie bautechnischen Gründen nicht auf einen Zug realisiert werden konnte, gliederte man es in mehrere Bauabschnitte. Inzwischen ist die letzte Maßnahme - der Einbau und die... [mehr]

  • Förderverein Patientenbroschüre neu aufgelegt / Termine

    Krankenhaus im Fokus aller Aktivitäten

    Über 476 000 Euro hat der Freundes- und Förderkreis "Unser Krankenhaus" bisher an das Hardheimer Krankenhaus gespendet und diese Summe soll sich in der Mitgliederversammlung um einen weiteren ansehnlichen Betrag erhöhen. Dies beschloss der Vorstand in seiner jüngsten Sitzung unter der Leitung des Vorsitzenden Hubert Eirich. Darüber hinaus wurde Rückblick... [mehr]

Heilbronn

  • IHK Neu eingetragene Ausbildungsverhältnisse

    Auf Vorjahresniveau

    Zum 30. September verzeichnete die IHK Heilbronn-Franken 4566 neue Ausbildungsverhältnisse. Dies entspricht einem leichten Plus von 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit erreicht die Anzahl an neu eingetragenen Ausbildungsverhältnissen wieder das Niveau des Vorjahres. Dank intensiver Anstrengungen sei es den Unternehmen gelungen etwas mehr Schulabgänger für... [mehr]

  • Schwer verletzt

    Frontal in Gegenverkehr

    Der Fahrer eines Pkw Mercedes geriet auf der Neckartalstraße, etwa Höhe Abfahrt Neckargartacher Brücke, am Dienstag gegen 14 Uhr aus bislang nicht bekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß hier frontal mit einem entgegenkommenden VW Tiguan zusammen. Beim Unfallverursacher, dem Fahrer des Pkw Mercedes, handelt es sich um einen 26 Jahre alten Mann. Er wurde... [mehr]

  • Gegen Begrenzungssteine

    Unfall mit schwer verletztem Fahrer

    Mit schweren Verletzungen musste ein 30 Jahre alter Mercedes-Fahrer nach einem Unfall am Dienstagabend zwischen Ober- und Untergruppenbach in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann war gegen 22.18 Uhr im Bereich des Ortseingangs Untergruppenbach vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Pkw ausgangs einer leichten Linkskurve nach rechts... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Abbieger gegen Abbieger

    Auf der Bahnhofstraße stießen am Dienstagnachmittag zwei abbiegende Pkw zusammen, der dabei entstandene Sachschaden wurde auf 2500 Euro geschätzt. Der Unfall ereignete sich, weil ein 22-jähriger Opel-Fahrer beim Linksabbiegen in die Ringstraße einen entgegenkommenden Daimler Chrysler übersah, dessen 53-jährige Fahrerin ihrerseits nach rechts in die Ringstraße... [mehr]

Külsheim

  • SWR4-Regionenspiel Brunnenstadt Külsheim siegte gegen Friedrichstal bei Karlsruhe mit fünf Punkten Vorsprung

    Kurz vor 12 brach der Jubel aus

    Wow, was für ein Bild. Laternen soweit das Auge reicht. Kleine und große Exemplare, schlichtere und kunstvoll gebastelte, aus unterschiedlichen Materialien geklebte, eine riesige auf einen dreirädrigen Piaggio montierte und natürlich jede Menge beleuchtbare Tiere. Im Durchgang zum Rathaus baumelte ein illuminierbares Exemplar mit dem Konterfei des... [mehr]

  • Kindergarten Röttbach Im Heimatmuseum Erlenbach zu Gast

    Viel Wissenswertes bei Besuch erfahren

    16 Röttbacher Kindergartenkinder besuchten kürzlich das Heimatmuseum in Erlenbach. Zunächst einmal warteten aber im Museumshof Äpfel darauf, gewaschen und mit einer großen Siebkelle in den Eimer gehäufelt zu werden. Die Kinder durften die Äpfel zerkleinern und die "Apfelmatsche" zur eigens dafür vorbereiteten alten Presse tragen. Hier lief der Saft schneller,... [mehr]

Kultur

  • Theater Heilbronn Premiere von "Der kleine Horrorladen" in der Regie von Jasper Brandis / Ensemble spult Stück routiniert ab / Publikum rastet vor Vergnügen fast aus

    Die Inszenierung lebt von den peppigen Songs

    In einem heruntergekommenen Viertel in New York betreibt Mister Mushnik einen Blumenladen. Die Pflanzen sind dem Verwelken nahe, der tölpelhafte Angestellte Seymour zerdeppert Töpfe und Audrey, die er insgeheim anbetet, erscheint zum Dienst mit einem Veilchen am Auge. Unschwer zu erkennen: in dieser Gegend sind Veilchen an der Tagesordnung, ansonsten interessiert... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Bad Mergentheim "Himmel und Hölle. Salvador Dalís Blätter zu Dantes Göttlicher Komödie" / Sonderausstellung wird morgen eröffnet

    Durch die Läuterung zum Paradies

    Himmel und Hölle sind zu Gast im Bad Mergentheimer Deutschordensmuseum. Eine Sonderausstellung präsentiert bis zum 22. Februar Blätter von Salvador Dalí zu Dantes "Göttlicher Komödie". Eröffnung ist heute um 19.30 Uhr. Kundiger Sammler der rund 40 Holzstiche und 60 Lithografien ist Franz-Walter Schmidt. Als Pädagoge für Bildende Kunst und katholische... [mehr]

  • Mainfranken-Theater

    Faust Short Cuts in den Kammerspielen

    Auf der Bühne der Kammerspiele ist erneut ein Bühnenklassiker in einer komprimierten Form zu erleben. Heute feiert "Junger Klassiker - Faust Short Cuts" in einer Inszenierung von Nele Neitzke Premiere. Vorstellungsbeginn ist um 20 Uhr. Aus der Feder des berühmten Nationaldichters Johann Wolfgang von Goethe stammen mehrere bedeutsame Dramen. Das Bühnenwerk, das zu... [mehr]

  • FN-Verlosungsaktion

    Kostenlos ins Kloster Bronnbach

    Zum Konzert mit David Geringas und Kim Da Sol am Samstag, 15. November, um 19.30 Uhr verlosen die Fränkischen Nachrichten fünfmal zwei Karten. Der in Vilnius/Litauen geborene Cellist und Dirigent David Geringas zählt zu den bedeutendsten Cellisten der Gegenwart. Ein ungewöhnlich breites Repertoire vom frühesten Barock bis zur zeitgenössischen Musik zeugt von... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Galerie "das auge" Raimund Wirth stellt im Oktober beim Kunstkreis Lauda-Königshofen aus

    Bilder zeigen eine Welt für sich

    Es sind überwiegend kleinformatige Bilder, die in der Oktober-Ausstellung des Kunstkreises Lauda-Königshofen zu sehen sind. Und sie fordern zum genauen Hinsehen auf, denn sie haben es buchstäblich "in sich". Ihr Schöpfer Raimund Wirth aus Waldbüttelbrunn hat sie aus seinem riesigen Fundus für die Ausstellung in der Galerie "das auge" ausgewählt. Ob Aquarelle,... [mehr]

  • Coffee & Swing in Lauda

    Live-Musik mit "Swing-Two" gibt es am Sonntag, 12. Oktober, um 14 Uhr im Caritashaus Lauda. Entspannung pur für Junge und Junggebliebene beim verkaufsoffenen Sonntag in Lauda bietet der Förderverein für das Frauen- und Kinderschutzhaus "Frauen helfen Frauen". Ein gemütlicher Nachmittag erwartet die Gäste. Erholung für die Ohren gibt's bei "Satin doll" "Tortilla... [mehr]

  • Jubiläumskonzert zum 20-jährigen Bestehen "New Jazzattack Big Band" begeisterte mit großer Bandbreite

    Liebe zur Musik und pralle Soundfülle

    Mit Spielfreude und Können zelebrierte die "New Jazzattack Big Band" ihr Konzert zum Jubiläum in Lauda und bot eine Programmfülle, die drei Spielrunden nötig hatte. Zunächst war nur das Piano zu hören, dann setzten weitere Musiker der Rhythmusgruppe ein. Einzeln kamen die Musiker auf die Bühne, um direkt mit einzustimmen, bis sich der volle Klangteppich des... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zu Besuch von Ministerpräsident Kretschmann

    Auf der gleichen Veranstaltung gewesen?

    Waren wir auf der gleichen Veranstaltung, Herr Mende? Bravo, das war eine journalistische Glanzleistung! Alle Achtung! Aus dem sich abzeichnenden Debakel, in das sich Herr Ministerpräsident Kretschmann mit seinem wenig präsidialen Geschrei von Minute zu Minute mehr hineinmanövrierte, ein "Leviten lesen" für die Windkraftgegner zu machen, dazu gehörte wirklich... [mehr]

Leserbriefe Osterburken

  • Leserbrief Zum Erntedankgottesdienst am Sonntag in Osterburken

    "Kleinkinder waren lediglich Staffage"

    Respekt ist unsre Aufgabe - und nicht ne falsche Maske, die ich aufhabe." An diese Zeilen eines Raps der "Jazzkantine" fühlte ich mich am Sonntag erinnert, als sich die Kindergärten St. Josef und St. Martin in Osterburken zum Erntedankgottesdienst eingefunden hatten. Bereits zu Beginn kamen bei mir erste Zweifel auf, inwiefern Herr Pfarrer Schneider Respekt... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Hilfe vor Ort ist der richtige Weg" (FN 7. Oktober)

    Voll von Vorurteilen und Ressentiments

    Sehr geehrte Frau Dr. Baum, Vorab möchte ich darauf hinweisen, dass ich neben dem genannten Leserbrief auch auf Ihre Aussagen als Kandidatin der AfD für die Europawahl 2014 Bezug nehmen werde. Wörtliche Zitate Ihrerseits werde ich in Anführungszeichen setzen. Im Europawahlkampf war der "Respekt vor anderen Menschen, unabhängig von Herkunft, Religion oder... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Basketball Frauenmannschaft des TSV Buchen unterlag nach langer Führung bei Schönau II und bleibt damit weiter ohne Erfolgserlebnis

    Herrenteams feierten zwei Auswärtssiege

    Leimen II - TSV Buchen 51:64 (20:12, 9:14, 15:34, 7:4) Buchen: Ceh (16 Punkte), Saur (16/4 Dreier), Lemp (10/1), K. Haas (7), L. Haas (5), Schmid (4), Hartmann (2), Schäfer (2), . Linsler (2), Heydler. Die Landesliga-Basketballer des TSV Buchen bestritten ihr erstes Auswärtsspiel der Saison bei der KuSG Leimen II. Dieses Team hatte sich vor der Saison aus der... [mehr]

  • Tischtennis Mit dem SV Seckach steht in der Kreisliga Buchen ein alter Bekannter ganz oben

    In der Kreisklasse A liegt Trio punktgleich vorne

    In der Tischtennis Kreisliga Buchen führt mit dem SV Seckach ein alter Bekannter die Tabelle an, während in der Kreisklasse A drei Mannschaften punktgleich vorne liegen. Kreisliga Mehr Mühe als erwartet hatte Titelverteidiger SV Seckach bei seinem 9:7 Auswärtserfolg in Buchen gegen die Dritte des BJC. Letztlich gab die Überlegenheit in den Doppeln den Ausschlag.... [mehr]

  • Tennis Jugend des TC Walldürn kämpfte bei den Clubmeisterschaften um Pokale und Medaillen

    Junioren stellten Können unter Beweis

    Für die Walldürner Tennisjugend drehte sich am Sonntag alles um die gelbe Filzkugel. 17 Junioren kämpften bei den Clubmeisterschaften um Pokale und Medaillen des TC Rot-Weiß Walldürn. Bereits um 9 Uhr begannen die ersten Begegnungen der insgesamt vier Altersklassen. Die Juniorinnen U18, U16 und U14 wurden ebenso wie die Junioren U12 und U10 zusammengefasst.... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Ferienlandschaft Achte Taubertäler Wandertage finden vom morgigen Freitag bis Sonntag, 12. Oktober, statt

    19 geführte Touren in 16 Kommunen

    Einen ganz besonderen Reiz bieten die 8. Taubertäler Wandertage mit 19 geführten Touren in 16 Städten und Gemeinden von Freitag, 10., bis Sonntag, 12. Oktober. Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" setzt darüber hinaus den ganzen Herbst über schwerpunktmäßig aufs Wandern. Gäste können beispielsweise die Fernwanderwege "Panoramaweg Taubertal" und... [mehr]

Mosbach

  • Theatergruppe Reisenbach Laienschauspieler stellten bei der Aufführung in der alten Schule einmal mehr ihr Können unter Beweis

    "Oma emanzipiert sich" begeisterte

    "Oma emanzipiert sich": Dieser Schwank in drei Akten von Günther Müller, aufgeführt von der Theatergruppe Reisenbach, war in der Alten Schule schon im Vorfeld für alle Vorstellungen ausverkauft.Dorftheater mit AmbienteUnd das lag nicht nur an dem Evergreen-Thema, sondern vor allem an der grandiosen schauspielerischen Leistung im Comedy-Genre der Laiendarsteller... [mehr]

  • Auftritt am 17. Oktober

    "Vocaldente" in der Roedderhalle

    Vor noch nicht mal vier Wochen auf der Bühne in Minneapolis, sind die fünf Sänger von "Vocaldente" am Freitag, 17. Oktober, um 20 Uhr in der Roedderhalle Oberschefflenz zu Gast. Sie singen Hits von Linkin Park, Abba oder Xavier Naidoo, Freddie Mercury, Evergreens, Klassisches und eigene Kompositionen - alles ohne Musikinstrumente. Jeder der fünf Sänger ein... [mehr]

  • Bürofest Georg Nelius MdL suchte Gespräch mit Bürgern

    Infrastruktur in der Medizin war ein Thema

    Alle Hände voll zu tun hatten SPD-Landtagsabgeordneter Georg Nelius und sein Team mit Ute Brehm, Kenneth Weidlich und Fabian Rosenbusch beim diesjährigen Bürofest.SPD-Orstsvereine vertretenDie SPD-Ortsvereine aus Adelsheim, Billigheim, Binau, Buchen, Elztal, Haßmersheim, Limbach, Mosbach, Neckarelz, Neckargerach und Obrigheim warteten mit größeren Delegationen... [mehr]

  • Lesung mit Jan Costin Wagner

    Krimireihe geht in die fünfte Runde

    "Tage des letzten Schnees" heißt der neueste Krimi von Jan Costin Wagner. Zu den 20. Mosbacher Buchwochen liest der Autor auf Einladung der Stadtbibliothek am Donnerstag, 6. November, um 20 Uhr im Rathaussaal. Jan Costin Wagners Krimireihe geht in die fünfte Runde. Seine vielfach ausgezeichneten Romane wurden in 14 Sprachen übersetzt und sein Roman "Das Schweigen"... [mehr]

  • DHBW Mosbach Dekan und Hochschulratsvorsitzender gewählt / Professor Dr. Strecker und Robert Zimmermann freuen sich auf ihre Arbeit

    Leitungsteam ist wieder komplett

    Das Leitungsteam der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach ist wieder komplett: Prof. Dr. Karl Albert Strecker, bis dato Studiengangsleiter für BWL-Bank, ist vom örtlichen Hochschulrat einstimmig zum Prorektor und Dekan der Fakultät Wirtschaft gewählt worden. Zuvor stimmten die Mitglieder des Gremiums über ihren neuen Vorsitzenden ab. Zum 1.... [mehr]

  • Amtsgericht Mosbach

    Neue Direktorin wird eingeführt

    Die Direktorin des Amtsgerichts Mosbach, Dr. Barbara Scheuble, wird am Freitag, 10. Oktober, um 14 Uhr offiziell in ihr Amt eingeführt. Die Ernennungsurkunde des Justizministeriums war Scheuble bereits am 28. April ausgehändigt worden. Sie ist Nachfolgerin von Dr. Regine Heneka, die vom 29. Juni 2007 bis 15. Oktober 2013 Direktorin des Amtsgerichts Mosbach war. Dr.... [mehr]

  • Steiners Theater in Mosbach

    Programm mit prominenten Gästen

    Seit vielen Jahren ist Steiners Theater bereits erfolgreich unterwegs. Am Samstag, 24. Januar, präsentieren sie um 19.30 Uhr in der Alten Mälzerei ihr neues Programm "Unbekannt verzogen". Diesmal mit dabei sind die prominenten Gäste Hans-Jürgen Bäumler und Ingrid Steeger. Karten gibt es in Mosbach bei der Tourist Information sowie auf www.provinztour.de im... [mehr]

  • Schienenverkehrstechnik Gmeinder Getriebe Gruppe aus Mosbach auf "InnoTrans"-Messe in Berlin

    Viele Kontakte mit Kunden geknüpft

    Die "InnoTrans", internationale Leitmesse für Schienenverkehrstechnik vom 23.bis 26. September in Berlin, hat mit über 2700 Ausstellern und mehr als 150 000 Fachbesuchern wieder einmal ihre eigenen Rekorde gebrochen. Die Gmeinder Getriebe Gruppe mit Sitz in Mosbach und Berlin, die wieder mit eigenem Stand auf der "InnoTrans" vertreten war, präsentierte ihr neu... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Sportkreis Buchen Erika Erg (Hettingen), Roswitha Hagenbuch, Ursula Geiger (beide Rosenberg) sowie Peter Marquardt (Walldürn) wurden in Stuttgart ausgezeichnet

    Herausragende Leistungen im Sport gewürdigt

    Im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart wurden von Staatssekretärin Marion von Wartenberg (Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg) die herausragenden Leistungen von insgesamt 339 Sportlern aus ganz Baden-Württemberg gewürdigt. Konkret wurden Personen geehrt, die 2013 mindestens zum 30. Mal (Frauen) beziehungsweise zum 40. Mal... [mehr]

Niederstetten

  • Kabarett Pfarrer Ingmar Maybach gastierte

    Nach drei Minuten tobte der Saal

    Pfarrer Ingmar Maybach gastierte in Creglingen mit seinem Programm "Christlich Soziale Unterhaltung" - "C.S.U.". Nacvh nur drei Minuten hatte er den restlos ausverkauften Saal auf seiner Seite. Not und Freuden der Pfarrerinnen und Pfarrer, der Gemeinden, aber auch der Politik füllten sein Programm. Zielgruppengottesdienst für Vielflieger und Kommunisten standen auf... [mehr]

  • Von der Straße abgekommen

    Von der Fahrbahn der Kreisstraße 2861 kam am Dienstag, gegen 19 Uhr, der 72 Jahre alte Lenker eines Peugeot ab. Er fuhr von Rinderfeld in Richtung Laudenbach, als er wegen die Fahrbahn verschmutzendem Erdreich seinen Pkw abzubremsen versuchte. Hierbei geriet dieser zunächst ins Rutschen und schließlich in den Grünbereich neben der Fahrbahn. Dort beschädigte der... [mehr]

Ravenstein

  • Neuer Grüngutplatz Abfälle aus dem Garten künftig in die Siedlung Steinig zu Landwirt Leykauf

    Alte Stelle am Hochbehälter ist ab sofort geschlossen

    Wie Bürgermeister Hans-Peter von Thenen in der jüngsten Sitzung des Stadtrates informierte, wurde jetzt nach monatelanger Suche ein neuer Grüngut-Annahmeplatz in Merchingen gefunden. Dieser ist nun seit Anfang dieser Woche in Betrieb.Anliefern an jedem WerktagAb Montag wird Grüngut dann ausschließlich bei Landwirt Joachim Leykauf, Siedlung Steinig 3 in... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball2. Bundesliga, ProB SüdTG Würzburg BA - BG Karlsruhe 89:83 Fraport Skyliners J. - TG Würzburg BA 64:71 1 Noma Iserlohn Kangaroos 2 2 0 169:127 4:0 2 Dragons Rhöndorf 2 2 0 144:121 4:0 3 TG Würzburg Baskets Akademie 2 2 0 160:147 4:0 4 Fraport Skyliners Juniors 2 1 1 139:121 2:2 5 BG Karlsruhe 2 1 1 156:157 2:2 6 EN Baskets Schwelm 2 1 1 147:144 2:2 7... [mehr]

  • Leichtathletik

    Drei persönliche Bestleistungen für Hailey-Jean Hörner

    Beim landesoffenen Schülersportfest vom TSV Köngen startete Hailey-Jean Hörner aus Werbach für die Leichtathleten des ETSV Lauda im Dreikampf der Schülerinnen in der Altersklasse W8.Sehr gute BedingungenBei idealem Wetter begann der Wettkampf mit dem 50-Meter-Lauf. Diese Distanz legte sie in 8,47 Sekunden zurück und setzte sich dadurch gleich an die Spitze des... [mehr]

  • American Football Da sich Eddie Rascon und Thomas Rauch im Halbfinale verletzt haben, wurde noch ein Defense-Spieler verpflichtet

    Forrest unterstützt die Unicorns im 36. German Bowl

    Weil sich Eddie Rascon und Thomas Rauch beim Halbfinalspiel gegen Dresden verletzt haben, haben sich die Schwäbisch Hall Unicorns für das Endspiel schnell um Ersatz bemüht: Dominique Forrest ist seit ein paar Tagen in Hall und wird am Samstag beim German Bowl in Berlin dabei sein. Das waren keine guten Nachrichten, die die Trainer der Schwäbisch Hall Unicorns... [mehr]

  • Schach Odenwälder mit Bernd Reinhardt und Karlheinz Eisenbeiser beim Schnellturnier in Neckarsulm erfolgreich

    SC BG Buchen stellt zwei Preisträger

    Am 7. Otto-Beck-Gedächtnisturnier des SC Neckarsulm, das in Schnellturnierform mit neun Runden nach Schweizer System ausgetragen wurde, nahmen auch vier Spieler des SC BG Buchen teil, wobei zwei unter die Preisträger kamen. Am Start des sehr gut organisierten Turniers waren 48 Teilnehmer, darunter neun Titelträger (1 GM, 5 IM und 3 FM), so dass es also sehr... [mehr]

  • Rhythmische Sportgymnastik Alena Vierneisel und Milena Würzberger vom ETSV Lauda stellten das beste badische Team

    Unter den "Top Ten" des DTB

    Das Bundesfinale Synchrongymnastik des Deutschen Turnerbundes (DTB) fand in Dreieich-Sprendlingen statt. Sechs Landesturnverbände - Baden, Bayern, Hessen, Schwaben, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt - durften zehn ihrer qualifizierten Teams zum Wettkampf schicken. Der Badische Turnerbund meldetet bewährte Teams vom TV Oberachern, ETSV Lauda und TSV... [mehr]

  • Schießen Zweiter Vorkampf im Kreismannschaftsturnier der Vorderladerschützen / Buchen triumphiert mit dem Perkussionsgewehr

    Vier Bestmarken für den Sportschützenkreis Mosbach

    Der zweite Vorkampf im badischen Kreismannschaftsturnier der Vorderladerschützen ist absolviert. Dabei schoss sich der Sportschützenkreis Mosbach vier Bestplatzierungen. In der Disziplin Perkussionsgewehr nahm der Sportschützenkreis Buchen mit 433 Ringen Platz eins ein. Bester der Einzelwertung war Axel Klingmann vom Sportschützenkreis Mosbach mit 149 Ringen. Mit... [mehr]

  • Basketball

    Zwei Siege für das "Farmteam"

    Die TG Würzburg Baskets Akademie, das Farmteam der s.Oliver Baskets, spielt seit dieser Saison nominell auch in der 2. Basketball-Bundesliga. Während die "Erste" in der ProA auf Punktejagd geht, tut dies die "Zweite" in der ProB. Beides heißt zwar 2. Liga, um den Unterschied herauszustellen, müsste im Endeffekt eigentlich zwischen "2. Liga" und "3. Liga"... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Leserbrief Zum Leserbrief von Dr. Haaf vom 16. September in der FN

    Klimarealismus statt Klimaalarmismus ist jetzt gefragt

    Sehr geehrter Herr Dr. Haaf, leider erhalten Sie meine Antwort auf Ihren Leserbrief erst heute, es lag nicht in meiner Verantwortung. 97 Prozent Zustimmung aller Wissenschaftler zu den Ursachen des Klimawandels wären ein tolles Ergebnis. Im Internet findet man zum Stichwort "97 %" viele Personen der Öffentlichkeit, die aufgrund ihrer respektablen Leistung... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Schulverbund Riemenschneider-Realschule und Pestalozziwerkrealschule stellen neues Gebäude vor / Ausstellung "Mathematik"

    Blick hinter die Kulissen werfen

    Was verbirgt sich hinter den neu verputzten Wänden? Wie sieht das von Grund auf sanierte Gebäude denn jetzt von innen aus? Gibt es neues Mobiliar, und wenn ja - welches und wie kann es genutzt werden? Wenn einem diese Fragen bekannt vorkommen, dann ist man in den letzten Monaten bestimmt schon einmal, möglicherweise auch mehrmals, an der Baustelle neben der... [mehr]

  • Stadtkirche St. Martin Jubiläum der Winterhalter Orgel mit Konzert gefeiert / Thomas Drescher als Solist / Gesangsensemble "Lioba"

    Die Klangvielfalt perfekt dargeboten

    "Jubilate Deo - jauchzet dem Herren, alle Welt. Dient dem Herrn mit Freude!" Unter diesem Titel wurde das Konzert zum 25-jährigen Jubiläum der Winterhalter-Orgel in der Stadtkirche St. Martin gestaltet, das zahlreiche Personen anzog. Damals - 1989 - war Thomas Drescher Bezirkskantor gewesen und hatte in einem längeren Prozess bei Stiftungsrat und Stadtpfarrer... [mehr]

  • Hammeltanz in Hochhausen

    Am Freitag fand der seit 15 Jahren von der Kolpingsfamilie Hochhausen ausgerichtete Hammeltanz statt. Begrüßende Worte seitens der Kolpingsfamilie fand Vorsitzender Hans-Jürgen Bundschuh, der die Wichtigkeit der Tradition ins Visier nahm; für schwungvolle musikalische Unterhaltung sorgte in altbewährter Manier die Musikkapelle Hochhausen unter Leitung von Thomas... [mehr]

  • B 290 Verkehrsführung zwischen Tauberbischofsheim und Gerlachsheim soll geändert werden / Baubeginn schon im November / Zeitweise Umleitungen nötig

    Überholmöglichkeiten sollen wechseln

    Nun also doch: Nach vielen schweren Unfällen und langen Überlegungen von Kreis, Land und Bund wird die Verkehrsführung auf der B 290 zwischen Tauberbischofsheim und dem Bahnübergang in Gerlachsheim geändert. Nach Mitteilung von Bürgermeister Wolfgang Vockel am Ende der Sitzung des Technischen Ausschusses am Dienstag wird eine "2 plus 1 Wechselspuren-Lösung"... [mehr]

  • Badische Landesbühne Packende Saisoneröffnung mit "Mephisto" von Klaus Mann in der Bühnenfassung von Ariane Mnouchkine in der Stadthalle

    Unheilige Allianz von Kunst und Macht

    Die Nähe von Kunst und Macht und die Verantwortung eines Künstlers und Mitläufers im Dritten Reich thematisierte die Badische Landesbühne mit Klaus Manns "Mephisto" in einer Bühnenfassung von Ariane Mnouchkine aus dem Jahr 1979. Die vielschichtige Inszenierung von Carsten Ramm, der persönlich anwesend war und das Spielzeitmotto "Ist das Glück so nah?"... [mehr]

  • Netzwerk Familie

    Vortrag zum Thema Hospiz

    Der Förderverein des stationären Odenwald Hospizes in Walldürn, das soeben seine Tätigkeit in der Wallfahrtsstadt aufgenommen hat, lädt zu einem Vortrag mit Dr. Daniela Tausch in Tauberbischofsheim ein. Am 13. Oktober um 19 Uhr wird die Diplompsychologin und Initiatorin des Stuttgarter Hospiz-Dienstes in den Räumen des Netzwerk Familie, Schmiederstraße 25,... [mehr]

Technik

Testberichte

  • Test: Skoda Octavia Combi RS - Ziemlich schnelle Freunde

    Pampersbomber gibt es viele, dito schick gezeichnete Kombis. Wer aber gerne Windeln oder anderes Ladegut im großen Stil transportieren möchte, ohne sich dabei unbedingt als Nutzlastoptimierer zu outen, greift zum Skoda Octavia Combi. Und als RS geht noch richtig schön die Post ab. [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisKreisligaTTC Korb - TSV Oberwittstadt 6:9 TSV Oberwittstadt - SV Seckach II 9:5 SV Seckach II - FC Hettingen III 5:9 BJC Buchen III - SV Seckach 7:9 1 SV Seckach 3 27:12 6:0 2 TSV Oberwittstadt 2 18:11 4:0 3 FC Hettingen III 3 24:20 4:2 4 SV Adelsheim III 2 16:10 2:2 5 TTC Korb 2 15:16 2:2 6 Spvgg. Sindolsheim 2 10:15 2:2 7 SpG Walldürn 0 0:0 0:0 8 Spvgg.... [mehr]

  • Tischtennis Programm in der Bezirksliga Ost

    Heimteams vor hohen Hürden

    In der Tischtennis-Bezirksliga Ost finden am Wochenende zwei Partien statt. Dabei erwarten Adelsheim II und Niklashausen II die Mitfavoriten Schefflenz/Auerbach sowie Hettingen. Beide Spiele werden am morgigen Freitag absolviert. SV Adelsheim II - TTC Schefflenz/Auerbach (Freitag, 20 Uhr). Die heimische zweite Garnitur (2:2 Punkte) fuhr zwar erst jüngst gegen... [mehr]

  • Tischtennis Ein Sieg und eine Niederlage für DJK/TTC-Teams

    Kantersieg für die Jungen

    Ein Sieg und eine Niederlage stehen als Bilanz aus den jüngsten Punktspielen der Mannschaften der DJK TTC Kreuzwertheim im Tischtenniskreis Marktheidenfeld zu Buche. In der 3. Kreisliga Süd unterlag die DJK TTC Kreuzwertheim II dem TSV 1846 Lohr am Main mit 6:9. Die Doppelpaarung Peter Geiger / Klaus Kraft holte für die Kreuzwertheimer den ersten Punkt. Karl-Heinz... [mehr]

  • Tischtennis

    Zwei Partien in der Bezirksklasse

    Zwei Partien stehen in der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim auf dem Programm. FC Dörlesberg - TSV Assamstadt (heute, Donnerstag, 20 Uhr). Der heimische Neuling (2:0 Punkte) gewann seine erste Partie im neuen Umfeld, so dass man für den weiteren Verlauf hoch motiviert ist. Der Gast (1:3) verbuchte bislang ein Remis und eine Niederlage. Auch bei dieser Visite... [mehr]

Walldürn

  • Festival "Nightgroove" Die Walldürner Innenstadt wird am 18. Oktober zur Partyzone / 14 Bands und Solokünstler spielen in 14 "Locations"

    "Kneipenwandertag" mit viel Live-Musik

    Sich bei, mit und durch Musik treiben lassen, ist am Samstag, 18. Oktober, bis in die Morgenstunden des Sonntags in Walldürn angesagt. Denn dann startet erstmals das Kneipenfestival "Nightgroove" in der Wallfahrtsstadt. 14 Lokale und "Locations" in der Innenstadt beteiligen sich an dem Spektakel, um hochkarätige Bands aus ganz Deutschland aufspielen zu lassen.... [mehr]

  • Bei Ausweichmanöver

    17-Jähriger mit Roller gestürzt

    Bei einem Sturz hat sich am Dienstagmittag in Walldürn ein 17 Jahre alter Rollerfahrer leicht verletzt. Als er gegen 12.50 Uhr in der Eisenbahnstraße an einem in den Bushaltebuchten des Bahnhofs stehenden Linienbus vorbeifuhr, fuhr dieser offenbar plötzlich an. Der Rollerfahrer versuchte auszuweichen und stürzte. Der Schaden am Roller beträgt circa 200 Euro. [mehr]

  • Mobiles Kindertheater

    Grimms Märchen wird aufgeführt

    Das Mobile Kindertheater Odenwald kommt am Samstag, 11. Oktober, in das Jugend- und Kulturzentrum Schlachthof in Walldürn. Aufgeführt wird das bekannte Märchen "Der Wolf und die sieben Geißlein" nach den Brüdern Grimm. Die Schauspielerin und Märchenpädagogin Tina Stier verwandelt sich in alle Figuren des Märchens und moderiert die Mitspielteile, in denen... [mehr]

  • Auerbach-Werkrealschule Ausflug nach Trennfurt

    Obst- und Kulturpark Besuch abgestattet

    Der Obst- und Kulturpark in Trennfurt war das Ziel der Schüler der Auerberg-Werkrealschule, die sich in der achten Klasse für das Wahlpflichtfach "Natur und Technik" entschieden haben. In diesem Fach sollen die Schüler einen Einblick in Berufe in das gewerblich-technische Berufsfeld gewinnen, insbesondere auch in Berufe aus dem landwirtschaftlich-gartenbaulichen... [mehr]

  • Frankenlandrallye Jubiläumsveranstaltung am Samstag

    Zahlreiche Wege gesperrt

    Die 30. Frankenlandrallye findet am Samstag, 11. Oktober, statt. An diesem Tag trifft sich die Rallye-Elite aus dem süddeutschen Raum. Nach der ersten Runde und drei Sonderprüfungen treffen sich die Teilnehmer ab 13.40 Uhr bei Agrotec Walter in Walldürn zu einer kleinen Pause. Danach geht es zu den Sonderprüfungen 4 bis 6 und zurück ins Ziel zum Rallyezentrum... [mehr]

Weikersheim

  • 12. Oktober Besonderes Wanderangebot

    1000 Höhenmeter-Tour wird diesmal halbiert

    Dieses Jahr fällt das Wanderangebot "1000-Höhenmeter-Tour" am 12. Oktober zusammen mit der Großveranstaltung "Igersheim open". Aus diesem Grund wird der Igersheimer Beitrag zu den achten Taubertäler Wandertagen nur als Halbtagestour angeboten. Die Mittagspause wird die Wanderer bereits auf den Möhlerplatz führen, von wo aus jeder dann selbst entscheiden kann,... [mehr]

  • Igersheimer Gruppe Spirituelle Wanderung in und um Lauda

    Der Schöpfung gemeinsam auf der Spur

    29 Personen aus Igersheim begaben sich im Frühnebel von Lauda aus auf eine spirituelle Rundwanderung, zu der die Initiativgruppe Igersheim unter dem Thema "Aus der Schöpfung schöpfen" eingeladen hatte.WeltentstehungAn einer ersten Station begegnete den Teilnehmern sowohl die biblische als auch die naturwissenschaftliche Sicht der Weltentstehung und es wurde... [mehr]

  • "Igersheim open" Verkaufsoffener Erlebnis-Sonntag am 12. Oktober mit der Einweihung des neuen Rathauses in der Kalrobengemeinde

    Für Groß und Klein wird allerhand geboten

    Einweihung des neuen Rathauses mit Shuttle-Bähnle am verkaufsoffenen Erlebnissonntag (12. Oktober), Kinderkleiderbörse, Kabarett mit HG. Butzko (jeweils 11. Oktober) und Taubertäler Wandertag (12. Oktober) - mehr als in Igersheim ist an diesem Wochenende wohl nirgends geboten. Wer auf seine Kosten kommen möchte, sollte etwas Zeit in die Planung des... [mehr]

  • Im Gewehrhaus Am Donnerstag, 16. Oktober

    Klavierkonzert unter dem Titel "It was a love Story"

    Das Klavierkonzert mit dem Titel "It was a love Story" basiert auf dem Leben von Edith Piaf und Frédéric Chopin, gespielt und gesungen von der Pianistin Alice Holmen aus Norwegen. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass die Pianistin zwei ganz unterschiedliche Musikstile und Künstler, dazu noch aus zwei unterschiedlichen Epochen, miteinander kombiniert. Obwohl... [mehr]

  • "Hof 8" in Schäftersheim Delegation der Landkreisverwaltung informierte sich vor Ort

    Moderne Energiekonzepte und Zukunft der Elektromobilität besprochen

    Der "Hof 8" des Ingenieurbüros Klärle im Weikersheimer Ortsteil Schäftersheim war Ziel einer Delegation der Kreisverwaltung unter Führung von Landrat Reinhard Frank und der Dezernenten Torsten Hauck, zuständig unter anderem für Organisation und Fuhrpark, und Jochen Müssig, der unter anderem für Tourismus und Wirtschaftsförderung verantwortlich zeichnet.... [mehr]

  • Musikakademie Schloss Weikersheim Zwei Jugendorchester zu Gast / Auftritte am 11. und 12. Oktober

    Musikalisches Herbstwochenende steht an

    Mit einem russisch-spanischem Programm zu Gast ist am Samstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr in der Volksmission Weikersheim das Sinfonieorchester der Rheinischen Musikschule Köln. Auftakt bildet das Konzert Nr. 1 für Violoncello und Orchester op. 107 von Dimitri Schostakowitsch. Den zweiten Teil des Programms bestimmen spanische oder spanisch oder inspirierte Werke... [mehr]

  • Quer durch Europa

    In der Spitalkirche im Fränkischen Spitalmuseum findet am Sonntag, 12 . Oktober, um 20 Uhr ein Chorkonzert mit dem Collegium vocale Uffenheim statt. Der Eintritt ist frei. Das Thema lautet "Musik quer durch Europa". Das Collegium vocale ist ein Kammerchor mit erfahrenen Chorsängern aus dem mittel- und unterfränkischen Raum, der sich zu besonderen Projekten... [mehr]

Wertheim

  • Zweckverband Wasserversorgung Main-Tauber (1) Hubert Sadowski und Christian Berlin aus dem Gremium verabschiedet

    Anerkennung für bisherige Mitglieder

    Meistens sind Sitzungen des Zweckverbandes Wasserversorgung Main-Tauber reine Routine. Als sich die Mitglieder diesmal am Dienstag im Konferenzraum der Stadtwerke Wertheim versammelten, war das ein wenig anders. Denn es war die letzte Zusammenkunft unter der Leitung des Freudenberger Bürgermeisters Heinz Hofmann. Der begrüßte neu in der Runde die Ortsvorsteher von... [mehr]

  • 20. Rockin' MSP Bewerbungsfrist bis 17. Oktober verlängert

    Chance für Nachwuchsbands

    Raus aus den Kellern - Rauf auf die Bühne: Für das 20. Rockin' MSP Nachwuchsbandfestival wurde die Bewerbungsfrist bis 17. Oktober verlängert. Als Sprungbrett für eine Karriere im Pop und Rockmusikbereich hat sich das Nachwuchsbandfestival der Raiffeisenbank Main-Spessart e.G. und der Kommunalen Jugendarbeit entwickelt. Ungebrochen bleibt die Begeisterung der... [mehr]

  • Kreisjägervereinigung Forderung zum neuen Landesjagdgesetz

    Für eine praxisgerechte Jagd

    Mit der landesweiten Aktion "Ein Bruch für ein praxisgerechtes Jagd-und Wildtiermanagementgesetz" will auch die Kreisjägervereinigung Wertheim auf die für sie nicht zufriedenstellend geplante Änderung des bestehenden Landesjagdgesetz Baden-Württemberg hinweisen. Vertrauen und Gesprächsbereitschaft, aber auch Streit und Diskussionen erfüllen ein erfolgreiches... [mehr]

  • Verkaufsoffener Sonntag

    Kostenloser Buspendelverkehr

    Anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags im Rahmen der Michaelis-Messe am 12. Oktober wird ein kostenloser Buspendelverkehr zwischen der Wertheimer Innenstadt, dem "Expocamp" und dem "Wertheim Village" eingesetzt. Ein besonderes Busticket wird an diesem Tag nicht benötigt, teilt die Stadtverwaltung Wertheim mit. Die Shuttle-Busse fahren von der Haltestelle Hotel... [mehr]

  • Doppelband mit Werken von Thomas Lange und Mutsuo Hirano In Kirchen der Diözese Würzburg mit Bildern und Skulpturen vertreten

    Moderne und zugleich zeitlose Werke

    Einen Doppelband mit Werken von Thomas Lange und Mutsuo Hirano hat Domkapitular Dr. Jürgen Lenssen, Kunstreferent der Diözese Würzburg, im Würzburger Museum am Dom vorgestellt. "Beide Künstler sind uns nicht unbekannt. Sie haben nicht zuletzt viele Kirchen im Bistum wie die Bonifatiuskapelle auf der Salzburg in Bad Neustadt, die Kirche im Würzburger... [mehr]

  • 193. Michaelis-Messe Besucherresonanz hielt sich am Dienstag in Grenzen

    Platznot war nicht zu beklagen

    "Wochenend' und Sonnenschein" - wer wünscht sich das nicht für die 193. Wertheimer Michaelis-Messe. Wobei die Sonne ruhig schon früher, am besten gleich heute, zurückkehren könnte. Denn die vergangenen beiden Tage waren eher trist auf dem traditionellen Volksfest. "Geh' nicht vorbei", sang Christian Anders beim Seniorennachmittag am Dienstag in der... [mehr]

  • Archivverbund Main-Tauber Dr. Klaus Bühn referierte zum Thema "Meteorologische Risiken in Tauberfranken - historische und aktuelle Beispiele der Bewältigungsstrategie"

    Verwundbarkeit durch das Wetter bleibt

    In der Reihe "Neue Forschungen" des Archiv-Verbunds Main-Tauber referierte der Geograf, Landeskundler und ehemaliger Gymnasiallehrer Dr. Klaus Bühn aus Igersheim zum Thema: "Meteorologische Risiken in Tauberfranken -historische und aktuelle Beispiele der Bewältigungsstrategie". Eigentlich sei der Begriff "Wetterkatastrophen" falsch gewählt, denn er weise dem... [mehr]

  • Zweckverband Wasserversorgung Main-Tauber (2) In Versammlung die verschiedenen Maßnahmen erläutert

    Wasserversorgungskonzept wird weitergeführt

    Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - und das alles in einer Sitzung. In ihrer Zusammenkunft am Dienstagnachmittag stellte die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Main-Tauber unter dem Vorsitz des Freudenberger Bürgermeisters Heinz Hofmann den von Verbandsrechnerin Simone Weimann-Roloff präsentierten Jahresabschluss für 2013 fest. Zudem wurde... [mehr]

  • Johns Manville

    Werksrundgang für rund 1400 Personen

    Das Unternehmen Johns Manville gibt am Samstag, 11. Oktober, zwischen 9 und 18 Uhr seinen Mitarbeitern und Familienangehörigen die Gelegenheit, die Herstellung von Glasfasern und Glasfaservliesstoffen sowie Filtermedien vor Ort im Werk Wertheim zu besichtigen. Eine beachtliche Anzahl an Mitarbeitern hat sich bereit erklärt, in Intervallen die gemeldeten 1400... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum Sonderausstellung "Karl Weysser (1833 - 1904) Badischer Architektur und Landschaftsmaler" zu sehen

    Zusammenspiel von Licht und Schatten

    Die Sonderausstellung "Karl Weysser (1833-1904) - Badischer Architektur- und Landschaftsmaler" ist derzeit im Grafschaftsmuseum Wertheim, Rathausgasse 6-10, zu erleben. Karl Weysser zählt zu einem der deutendsten badischen Architekturmalern der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Dieses Bild des spätromantischen Künstlers zeigt einen Blick in die Maingasse in... [mehr]

  • Kulturkreis Wertheim In der Reihe "Meisterkonzerte im Schlösschen" gastieren am 19. Oktober Florian Schmidt-Bartha und Florian Glemser

    Zwei Künstler mit beachtlichen Karrieren

    In der Reihe "Meisterkonzerte im Schlösschen" gastieren am Sonntag, 19. Oktober, um 17 Uhr im Schlösschen im Hofgarten Florian Schmidt-Bartha, Violoncello, und Florian Glemser, Klavier. Die Musikwissenschaftlerin Jenny Amarell wird um 16.30 Uhr im Musikzimmer in das Konzert einführen. Die Einführung ist kostenlos. Mit dem Konzert präsentiert der Kulturkreis... [mehr]

Würzburg

  • Für leukämie- und tumorkranke Kinder Die Hard-Rock-Band "Shylock" hat eine Benefiz-CD produziert

    Ein Song für die Station "Regenbogen"

    Wenn Musiker alles erreicht haben und nach neuen Herausforderungen suchen, dann wenden sie sich oft Benefiz-Aktivitäten zu. Bei der Hard-Rock-Band "Shylock" und deren Sänger Matthias Schenk aus Nenzenheim ist die Situation eine andere: Zwar hat die Band in den vergangenen zwei Jahrzehnten einige Achtungserfolge erzielt, vor tausenden Menschen gespielt und mehrere... [mehr]

  • Polizeibericht Autofahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

    Vermutlich Drogen im Spiel

    Bei einem Verkehrsunfall auf der A3 ist am Mittwochvormittag ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann war in voller Fahrt gegen einen Sattelzug geprallt und dann in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden. Es dauerte längere Zeit, bis der 27-Jährige befreit war. Die Autobahn war über eine Stunde in Richtung Frankfurt komplett gesperrt. Zwischenzeitlich hatte... [mehr]