Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 29. Oktober 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Obst- und Gartenbauverein "Obstlerabend" mit viel Musik

    Kurse und Vorträge geplant

    Die Eröffnung des zehnten "Obstlerabends" des Obst- und Gartenbauvereins Osterburken übernahm der Chor "Die Obstlerblüten". Durch das Programm führte Vorsitzender Alfred Bloos, der dazu zahlreiche Gäste begrüßte, darunter auch Werner Höfert aus Külsheim. Mit seinem Zitherspield umrahmte er eine Bildpräsentation, unter anderem mit Impressionen von Ausflügen... [mehr]

  • "Jezimus" feierte Jubiläum Gelungene Konzertpremiere in der "St. Andreas"-Kirche

    Sänger boten einen besonderen Ohrenschmaus

    Wer den jungen Kirchenchor "Jezimus" schon einmal erlebt hat, der weiß, dass er bei seiner Konzertpremiere anlässlich des zehnten Geburtstages einen besonderen Ohrenschmaus zu bieten hat. Entsprechend gut gefüllt war die festlich geschmückte Kirche "St. Andreas" am Wochenende, als die 40 Sänger mit dem Lied "Willkommen, hallo im Vaterhaus" ihre Plätze im... [mehr]

  • Wohnhausbrand

    Zwei Personen leicht verletzt

    Noch unklar ist die Ursache eines Wohnhaus- und Garagenbrandes in Großeicholzheim. Nach Angaben der Polizei gerieten gestern gegen 9.30 Uhr beide Gebäude im Gartenweg in Brand. Der Hausbesitzer und sein Vater erlitten leichte Verletzungen. Die Höhe des Schadens wurde von Experten auf 300 000 Euro geschätzt. Die Fassade eines Nachbargebäudes wurde durch die... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Lions Club Bad Mergentheim Ab Samstag, 1. November, werden wieder die beliebten Adventskalender in Bad Mergentheim, Igersheim und Weikersheim verkauft

    Die gute Sache stets im Blick

    Der Lions Club Bad Mergentheim bietet auch in diesem Jahr einen Adventskalender zum Verkauf an. Im Vorwort dankt Lions-Präsident Dr. Wolfgang Sàlat allen für die Unterstützung des Lions Clubs Bad Mergentheim, der dieses Jahr seinen 50. Geburtstag feierte. Eines seiner Ziele ist es, materiell oder seelisch notleidenden Menschen in der Region - wie weltweit -... [mehr]

  • Deutschordensschloss Hauptportal erstrahlt in neuem Glanz

    Ein Gewinn für die ganze Stadt

    Wie aus einem Guss: Endlich erstrahlt das Deutschordensschloss in einheitlich heller Farbe. Und die rot-orange Farbsünde aus den 70er Jahren wird sicher bald vergessen sein. Bis aber alle Ansichtskarten und Broschüren auf dem neusten Stand sind, kann es noch dauern. Das restaurierte Hauptportal mit seinen flankierenden Torhäusern wirkt auf den ersten Blick so... [mehr]

  • Lesung mit Christian Lang

    Aufgrund des großen Interesses an dem Buch von Christian Lang "Soldatenleben - auf den Spuren meines Großvaters" veranstaltet der Arbeitskreis "Geschichtswerkstatt Mergentheim im Stadtarchiv" am Donnerstag, 6. November, um 19 Uhr im Bürgersaal des Kulturforums eine Lesung mit dem Autor. Das Buch ist bereits in der zweiten Auflage erschienen. Autor Christian Lang... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Bad Mergentheim Zahlreiche Mitglieder beim Ehrungsabend ausgezeichnet

    Viele Jahre die Partei unterstützt

    So viele Mitgliederehrungen wie nur selten im Kreisverband gab es im Rahmen des festlichen Ehrungsabends des CDU-Stadtverbands Bad Mergentheim. Aus den Händen des Kreisvorsitzenden Professor Dr. Wolfgang Reinhart erhielten über 30 langjährige Mitglieder der Union die Ehrenurkunden der CDU Deutschlands. "An einem solchen Abend blicken wir gerne auf das Erreichten... [mehr]

Blaulicht

  • Auffahrunfall

    Vermutlich infolge Unachtsamkeit fuhr am Montag gegen 14.40 Uhr, eine 36 Jahre alte VW-Polo Fahrerin auf der Bundesstraße 19 zwischen Stuppach und Bad Mergentheim auf den Hänger eines Lkw auf. Der Lkw-Fahrer musste zuvor verkehrsbedingt anhalten, was die Frau vermutlich zu spät bemerkte. Am Polo entstand durch den Unfall Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro,... [mehr]

Boxberg

  • Kleinkunst Chris Böttcher gastiert am 13. November in Assamstadt

    Den ganz eigenen Spieltrieb ausleben

    Mit Parodien, Musik und gewaltigem Wortwitz lädt Chris Boettcher das Publikum zu vergnüglicher Kurzweil ein. Am Donnerstag, 13. November, ist er auf Initiative des Heimat- und Kulturvereins zu Gast im Assamstadter Gemeindezentrum St. Kilian. Bevor Chris Boettcher sein komödiantisches Talent entfaltete, begann er seine Karriere als Radiomoderator in München. Schon... [mehr]

Buchen

  • Gesundheitstage des TSV

    Blutspendeaktion mit dem DRK

    Die dritten Buchener Gesundheitstage unter dem Motto "fit for life" werden heute mit der gemeinsamen Blutspendenaktion des DRK-Ortsvereins Buchen und des TSV 1863 Buchen fortgesetzt. Zwischen 14 und 19.30 Uhr kann in der Abt-Bessel-Realschule in Buchen Blut gespendet werden. Ebenfalls vor Ort sein wird Ernährungsberaterin Christina Steinbach, die den Spendern... [mehr]

  • Städtetag Baden-Württemberg Karl-Heinz Hemberger aus Oberneudorf mit Verdienstabzeichen in Gold mit Lorbeerkranz ausgezeichnet

    Gremienmitglied "der ersten Stunde"

    Bei der Hauptversammlung des Städtetags Baden-Württemberg in der vergangenen Woche in Reutlingen wurde der langjährige stellvertretende Ortsvorsteher, Ortschaftsrat und Stadtrat Karl-Heinz Hemberger aus Oberneudorf mit dem Verdienstabzeichen in Gold mit Lorbeerkranz ausgezeichnet. Städtetags-Präsidentin Barbara Bosch unterstrich bei dieser besonderen Ehrung die... [mehr]

  • Kinderhaus "Arche Noah" in Götzingen Elternabend mit Neuwahl des Elternbeirats / Ruth Rechner ist Vorsitzende

    Kinder zum Dialog motivieren und Neugierde auf Projekte wecken

    Zum ersten Elternabend im neuen Kindergartenjahr beim Kinderhaus "Arche Noah" begrüßte Leiterin Jasmin Link die Eltern und Gäste. Zu einem effektiven Einstieg schloss sich der Vorstellung des Jah-resmottos ein Gedankenanstoß und ein Rollenspiel zum Thema Projektarbeit an. Dazu wurde den Eltern zunächst aufgezeigt, was im Kinderhaus als Projektarbeit verstanden... [mehr]

  • Katholischer Kirchenchor Hainstadt Theatergruppe feierte ihr 25-jähriges Bestehen / Verdiente Mitglieder ausgezeichnet

    Laientheater hat im Ort lange Tradition

    Die Theatergruppe des katholischen Kirchenchors feierte im Lebenshilfezentrum in Hainstadt ihr 25-jähriges Bestehen. Laientheater hat in Hainstadt eine lange Tradition. Auch beim Kirchenchor waren Theateraufführungen für ein breites Publikum immer wieder Thema. Nach einer Ruhephase von über drei Jahrzehnten haben junge Darsteller aus den Reihen des Kirchenchors... [mehr]

  • 212. Götzinger Markt Bei bestem Herbstwetter kamen zahlreiche Besucher / Vielseitiges Angebot ließ keine Wünsche offen

    Marktbummel in angenehmer Atmosphäre

    Es schien fast, als wollte der Wettergott die Götzinger für seine Kapriolen vom Vorjahr entschädigen und so wartete er mit herrli-chem Oktober-Wetter zur 212. Auflage des "Getzemer Moarkds" auf, bescherte dadurch sehr regen Besuch und ließ den Markttag zu einem Erfolg für alle Beteiligten werden.Eröffnung mit BieranstichReges Interesse fand schon die... [mehr]

  • Kindergarten Hettigenbeuern Vortrag von Beki-Fachfrau

    Neuen Elternbeirat gewählt

    Zu einem ersten Elternabend im Kindergartenjahr 2014/2015 trafen sich die Eltern und Erzieherinnen im Kindergarten St. Johannes und Paulus. Nach der Begrüßung durch Leiterin Angela Polt berichtete Tanja Holzschuh über die Aktionen und das Fest des vergangenen Jahres. Im weiteren Verlauf wurden folgende Elternvertreter: Christina Berres, Sabrina Fink, Tanja... [mehr]

  • Regenüberlaufbecken "12" in Walldürn

    Im Zuge der Realisierung des Abwasserkonzepts baut die Stadt Walldürn in der Marsbachstraße zwischen dem beiden Bahndämmen ein Regenüberlaufbecken. Den Verlauf der Arbeiten dokumentiert unser Redaktionsmitglied Ralf Scherer in regelmäßigen Abständen mit seiner Kamera.

  • Kindergarten Hainstadt Neuen Elternbeirat gewählt

    Vortrag über Ergotherapie

    Der katholische Kindergarten St. Anna Hainstadt veranstaltete seinen ersten Elternabend im Kindergartenjahr 2014/2015 unter der Überschrift "Ergotherapie - Chance für das Kind". Zahlreiche Eltern nutzten die Gelegenheit und folgten der Einladung. Nach den Begrüßungsworten der Kindergartenleiterin Henriette Dörr sowie von Pfarrer Johannes Balbach, stellte sich... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Auszeichnung für Fußballer

    Im Rennen sind noch 23 Sportler. Doch sie fahren nicht bei einem Autorennen mit. Sie rasen auch nicht auf Rennrädern über die Straße. Bei den Sportlern handelt es sich um Fußballer. Aber nicht um irgendwelche: Sie gehören zu den Besten der Welt. Ihre Namen stehen auf einer Liste, die am Dienstag vorgestellt wurde. Einer der Spieler wird bald zum Weltfußballer... [mehr]

Fußball

  • Fussball

    Auch Memmingen erwägt Einspruch

    Weite Kreise zieht aktuell der positive Dopingbefund des Schweinfurter Spielers Joseph Mensah (wir berichteten). So zieht nun auch der FC Memmingen einen Einspruch gegen die 0:1-Niederlage im Spiel gegen den 1. FC Schweinfurt 05 in Betracht. Auch dort kam der 29-Jährige zum Einsatz. Allerdings ist aktuell noch unklar, ob der FC Memmingen wirklich beim Bayrischen... [mehr]

  • Fußball

    Chaos beim SVN Zweibrücken

    Der SVN Zweibrücken schlittert immer tiefer in die Krise. Nach der 0:1-Heimneiderlage gegen den SC Freiburg II, trennte sich der Verein mit sofortiger Wirkung von Trainer Adis Herceg. Wobei man auf Zweibrückener Seite allerdings von einem freiwilligen Rückzug des 36-Jährigen spricht. So soll es innerhalb der Mannschaft, sowie zwischen Trainer und Spielern,große... [mehr]

  • Allgemein Beim traditionellen "Grünen Band" gibt es zum zweiten Mal auch eine Online-Abstimmung über den "Publikumsliebling"

    Ein echter Star besucht den "fleißigsten Abstimmer"

    Ab dem 1. November stellen sich die im Sommer vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Commerzbank AG prämierten 50 Preisträger des "Grünen Bandes für vorbildliche Talentförderung im Verein" erneut einer Jury. Diesmal haben Fans, Freunde und Mitglieder der Vereine die Möglichkeit, in einer Online-Abstimmung ihren "Publikumsliebling" zu wählen. Der... [mehr]

  • Fußball Hochklassige Teilnehmerfelder beim 13. ebm-papst Hallenmasters am 3. und 4. Januar in der Mulfinger Gerhard-Sturm-Halle

    Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern

    Die Vorbereitungen für das ebm-papst Hallenmasters laufen auf Hochtouren. Am 3. und 4. Januar findet die 13. Auflage des Fußball-Turniers in der Mulfinger Gerhard-Sturm-Halle statt. Samstags kämpfen wie üblich die A-Jugend-Bundesligisten um den Turniersieg, sonntags gehen Amateurteams aus der Region ins Rennen. Der Vorverkauf für das Jugend-Turnier wird im... [mehr]

Grünsfeld

  • Kleintierzüchter Grünsfeld und Tauberbischofsheim richteten gemeinsam Schau mit 185 Tieren aus / Vereinsmeister ermittelt

    Ausstellung auf sehr hohem Niveau

    Prachtexemplare auf zwei und vier Beinen waren bei der Gemeinschaftsschau der Kleintierzüchter aus Grünsfeld und Tauberbischofsheim zu bestaunen. 185 Tiere - 63 Kaninchen, 62 Hühner und 60 Tauben - präsentierten sich den Besuchern im Züchterheim. Im Wettbewerb um den Vereinsmeistertitel vergab das Preisgericht einmal die Höchstnote "vorzüglich" und 21 Mal die... [mehr]

  • Halloween-Party mit "Twilight-Zone" in Grünsfeld

    Die große Halloween-Party des FC Grünsfeld 1919steigt am Freitag, 31. Oktober, ab 20.30 Uhr mit der Coverband "Twilight Zone" in der Stadthalle. Die Band verspricht ein mitreißendes Hitfeuerwerk aus Rock-, Mitsing- und Partysongs In der Kellerbar sorgt erstmals Jonas Wittmann für gruselige Party-Höhepunkte. Für verkleidete Partybesucher gibt es vom Veranstalter... [mehr]

Handball

  • Handball Männermannschaft des TSV kassiert nach langer Zeit wieder einmal eine Heimniederlage

    "Trutzburg" wurde genommen

    TSV Buchen - HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim 20:22 Buchen: Nirmaier (Tor), Theobald (Tor), Kraus (2), Kraft (3), Stockert, Grollmuss, Röckel F. (7/7), Beck (2), Wiener (3), Schmitt, Röckel S. (2/2), Weimer (1) Die Partie begann nervös. Den Mannschaften war anzumerken, dass ein Sieg eminent wichtig war und ein Fingerzeig für den weiteren Saisonverlauf darstellen... [mehr]

  • Handball Buchener Frauenteam hält lange gut mit

    Erste Hälfte macht Mut

    Buchen - Degmarn/Oedh. 16:25 Buchen: Just, Schwab (beide Tor), La. Kieser, Li. Kieser, Schurz, Gremminger (2 Tore), C. Henn (4), Schäfer(3), Stockert, V. Henn (4), Schulze (3), Grollmuss, Vogel, Kraft. TSV-Frauentrainer Grollmuss konnte gegen den Landesliga-Absteiger personell wieder aus dem Vollen schöpfen. Die ersten beiden Tore nach Anpfiff des Spiels gingen... [mehr]

  • Handball

    Niederlage für HSG-Frauen

    TSB Horkheim - HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim 19:17 Ditt./TBB: Kuhn, Rieger (beide Tor), Merz (5 Tore), Kieser (4/davon 4 Siebenmeter), Eckert (2), Vath (2/1), Zöller (2), Schulze (1), Roth (1), L. Fürst, S. Fürst, Ruppert, Kinzie. Die Taubertälerinnen starteten gut ins Spiel und gingen in der ersten Minute mit 1:0 in Führung. Doch die Gastgeberinnen setzten... [mehr]

  • Handball Zweite TVH-Männermannschaft siegt

    Weiter ohne Verlustpunkt

    TV Hardheim II - SV Germania Obrigheim 28:26 Hardheim: Ebert, Berberich (beide Tor), Leiblein, Laub, M. Bischof, T. Bischof, Degen, T. Schneider, J. Schneider, Hefner, Gotthardt, Erbacher, Chemnitz, Gärtner. Die zweite Mannschaft des TV Hardheim gewann auch das vierte Saisonspiel und steht somit auf dem zweiten Tabellenplatz hinter der HSG Hohenlohe II. Beide... [mehr]

Hardheim

  • Wildunfall

    2000 Euro Schaden entstanden

    Nicht überlebt hat ein Reh einen Zusammenstoß mit einem VW Polo am Montagabend zwischen Schweinberg und Hardheim. Das Tier lief plötzlich auf die Bundesstraße 27 und wurde von dem Pkw eines 28-Jährigen erfasst. An dessen danach nicht mehr fahrbereiten Fahrzeug entstand Schaden von etwa 2000 Euro.

  • Jubiläum Die Siedlergemeinschaft Hardheim feierte ihr 60-jähriges Bestehen / Bundestagsabgeordneter Alois Gerig zu Gast / Zahlreiche Mitglieder geehrt

    Die Frauengruppe erhielt ein Sonderlob

    Die Feier des 60-jährigen Bestehens beging die Siedlergemeinschaft Hardheim im Kreisverband Buchen-Wertheim des Verbands Wohneigentum am Sonntagabend. Veranstaltungsort war das Kasino der Kaserne. Wilhelm Klindworth moderierte den Abend. Dort erkannten verschiedene Ehrengäste in ihren Glückwunschadressen die Leistungen der mitgliederstarken Hardheimer... [mehr]

  • SV "Fortuna" Bretzingen Abteilungen berichteten über ihre Arbeit / Neuen Vorstand gewählt

    Doppelspitze übernimmt die Leitung

    Im 47. Jahr seines Bestehens hielt der SV "Fortuna" Bretzingen am Samstagabend im Sportheim seine Generalversammlung ab, wo der bisherige Vorsitzende Clemens Geiger die Vereinsmitglieder sowie diverse Ehrengäste empfing und in einer Ansprache ausführlich auf die wesentlichen Ereignisse seit der letzten, im April 2012 veranstaltenden Vollversammlung einging. Vor... [mehr]

  • Krautfest Besucherstrom riss nicht ab

    Einblicke ins Handwerk geboten

    Der Vorstand des Heimatvereis verastaltete am Sonntag das Höpfinger Krautfest - und das mit großer Resonanz. Von Mittag bis Abend rissen die Besucherströme nicht ab. Kraut wurde geschnitten, die Spinnstube und die Schmiede veranstalteten Vorführungen und Gesprächen. Schon Mittags platzten die Räumlichkeiten im "Königheimer Höflein" aus allen Nähten. Das Team... [mehr]

Heilbronn

  • Bundesverdienstkreuz für Carmen Würth Langjähriges Wirken in der Gesellschaft und soziales Engagement gewürdigt

    "Ohne Menschlichkeit ist Leben sinnlos"

    Der Künzelsauer Ehrenbürgerin Carmen Würth wurde vom Bundespräsidenten Joachim Gauck für ihr beispielhaftes und langjähriges Wirken in der Gesellschaft, vor allem im Hinblick auf ihr soziales Engagement in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Innenminister... [mehr]

  • Infoabend GGS informiert über Master-Studiengang

    Berufsbegleitendes Studium

    Der nächste Master-Infoabend findet am Donnerstag, 6. November, an der German Graduate School of Management and Law (GGS) in Heilbronn von 18 bis 20 Uhr statt. Mit der Veranstaltung richtet sich die GGS an angehende Fach- und Führungskräfte, die zum Ausbau ihrer Karriere ein berufsbegleitendes Master-Studium in Management oder Recht anstreben. Die Besucher des... [mehr]

  • aim-Seminare Weiterbildung für Lehrer

    Innovative Konzepte

    Die Entwicklung von Ganztags- und Gemeinschaftsschulen sowie die zunehmende Heterogenität der Schüler stellen Lehrer immer wieder vor neue pädagogische und didaktische Herausforderungen. Deshalb unterstützt die Akademie für Innovative Bildung und Management (aim) Lehrer dabei, nnovative Konzepte in ihren Unterricht zu integrieren und geeignete Fördermaßnahmen... [mehr]

  • Hochrangige Delegation in Untermaßholderbach Beeindruckt vom Bioenergiedorf bei Öhringen

    Vorbild für serbische Dörfer

    Besuch im Bioenergiedorf Untermaßholderbach: Eine hochrangige Delegation des serbischen Landwirtschafts- und Umweltministeriums besuchte die Hohenloher Energiekommune Untermaßholderbach. Vor Ort wollten sich die Besucher ein Bild davon machen, wie Bioenergie besonders nachhaltig eingesetzt und durch die Einbindung der Bevölkerung ein wichtiger Beitrag zur... [mehr]

Külsheim

  • Breitbandausbau Übergabe des Zuwendungsbescheids

    150 000 Euro aus dem Staatshaushalt

    Die flächendeckende, leistungsfähige Breitbandversorgung hat für den ländlichen Raum eine enorme Bedeutung. Nur mit einer schnellen Internetverbindung kann gegenüber den Ballungsräumen wieder "Land gut gemacht werden". Um dies zu unterstreichen wurde am vergangenen Freitag der Zuwendungsbescheid vom Bayerischen Staatsminister der Finanzen, Landesentwicklung und... [mehr]

  • Sichtbarer Bedarf an Erneuerung Trockenmauer im Westen/Südwesten von Eiersheim muss saniert werden / Mehrere hundert Meter lang und über 100 Jahre alt

    Asylbewerber beteiligen sich an Arbeiten

    Die Bürger von Eiersheim, Verwaltung und Gemeinderat der Stadt Külsheim wissen schon länger, dass die Trockenmauer im Westen/Südwesten der Ortschaft an einer Reihe von Stellen so schadhaft ist, dass eine Erneuerung dringlich erforderlich ist. Nun ist die erforderliche Maßnahme zu einem anfänglichen Teil in ein Programm mit aufgenommen und die Arbeiten gehen... [mehr]

  • Zehntes Frauenfrühstück Pfarrer Dr. Thomas Dietrich hielt interessanten Vortrag

    Das Leben und die "Perlen des Glaubens"

    Das Frauenfrühstück im "Blauen Haus" fand am Samstag zum zehnten Mal statt. Die katholische Landfrauenbewegung Freiburg hatte in Zusammenarbeit mit dem örtlichen St.-Elisabeth-Verein Pfarrer Dr. Thomas Dietrich als Referenten gewinnen können. Dieser sprach zum Thema "Perlen des Glaubens". Zuvor jedoch frühstückten die 45 Frauen in lockerer Atmosphäre. Siglinde... [mehr]

  • Vortrag im Alten Rathaus Sabine Hipp von der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg gibt Antworten auf Fragen

    Krankheits-Diagnose ein schwerer Schlag für Betroffene und Angehörige

    Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Betreuungsgruppen für Demenzkranke des St. Elisabeth-Vereins Külsheim findet am Donnerstag, 6. November 2014, 19.30 Uhr im Alten Rathaus ein Vortrag statt zum Thema: "Das Vergessen verstehen" Rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland sind an einer Demenz erkrankt. Etwa 184 000 von ihnen leben in Baden Württemberg. Die... [mehr]

  • Neues Fahrzeug Stadt Külsheim investiert rund 100 000 Euro für vielseitig einzusetzendes Gerät

    Vorgängermodell war seit 2000 im Einsatz

    Der Bauhof der Stadt Külsheim hat einen neuen JCB der Marke 3CX Eco bekommen. Am Montagnachmittag war die Übergabe durch die Firma "Baumaschinen Wölfelschneider" (Külsheim) an Bürgermeister Thomas Schreglmann und die Männer des Bauhofs mit Bauhofleiter Bernhard Geiger an der Spitze. Das vorherige Modell aus dem Jahr 1994 war seit 2000 für den Bauhof im... [mehr]

Kultur

  • Villon-Abend "Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund" mit Nicolas Kemmer und Cornelia Bielefeldt im "Le Caf´e Th´eâtre"

    Facetten eines wilden und freien Lebens

    Würdig und sakral, mit einem Orgel-Introitus à la Guillaume Du Fay (1397 - 1474) stimmt Nicolas Kemmer das Publikum im Kaffeehaus Hagen ein. Dem musikalischen Hinweis aufs klerikale Umfeld des Protagonisten François Villon (1431 - 1463) folgen, ersten Strophen seines literarischen Vermächtnisses ("Le Lais", "Le Testament"), vorgetragen von Cornelia Bielefeldt:... [mehr]

  • Cello und Klavier David Geringas und Kim Da Sol in Bronnbach

    Konzert im Kloster mit Schubert, Britten und Grieg

    Der Cellist David Geringas gastiert am Samstag, 15. November, um 19.30 Uhr zusammen mit Kim Da Sol, Klavier bei einem Kammerkonzert im Kloster Bronnbach. Die beiden Musiker spielen Werke von Schubert, Britten und Grieg für Violoncello und Klavier Der in Vilnius/Litauen geborene Cellist und Dirigent David Geringas zählt zur Musiker-Elite der Gegenwart. Ein... [mehr]

  • Veranstaltungen der Kulturstiftung Hohenlohe Lesung im November und Winterkonzert im Januar

    Musikalischer Check-Up

    Kaum ist die 28. Saison des Hohenloher Kultursommers erfolgreich zu Ende gegangen, stehen die herbstlich-winterlichen Konzertveranstaltungen der Kulturstiftung Hohenlohe im Kalender an. Am Sonntag, 9. November, um 18 Uhr findet die jährliche musikalische Lesung der Kulturstiftung im Weygang-Museum Öhringen statt. Unter dem Titel "Württemberg 1806 - von der... [mehr]

  • Premiere "Chowantschtschina" an der Staatsoper

    Mussorgsky in Stuttgart

    Modest P. Mussorgskys Oper Chowanschtschina wird am Sonntag, 23. November, um 18 Uhr zum ersten Mal in Stuttgart zu sehen sein. Regisseurin Andrea Moses, Ausstatter Christian Wiehle, Dramaturg Thomas Wieck und Videokünstler Niklas Ritter entwickelten die Inszenierung für das Anhaltische Theater Dessau (2011) und das Deutsche Nationaltheater Weimar (2012) und... [mehr]

  • Bastian Sick in Würzburg

    Ungeheuerliches im Sprachalltag

    Er zieht wieder los, um das deutschsprachige Bildungspublikum mit Ungeheuerlichkeiten aus dem Sprachalltag zu konfrontieren, zu schockieren und zu amüsieren: Bastian Sick, Journalist und Bestsellerautor, von vielen "Sprachhüter" und "Deutschlehrer der Nation" genannt. Seit 2006 hat Sick in mehreren großen Tourneen bewiesen, dass die Themen Grammatik,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Geistliche Musik Konzert mit vielen Gesangsbeiträgen / Regina Keim erhält für 25 Jahre Mitgliedschaft silberne Ehrenbrosche des Sängerbundes Badisch-Franken

    Chöre gaben sich die Klinke in die Hand

    Die Mitgliedschöre der "Sängergruppe 3" (Lauda) im Sängerbund Badisch-Franken treffen sich traditionell alle zwei Jahre zu einem gemeinsamen Konzert. Kürzlich war es in der Pfarrkirche St. Mauritius in Königshofen wieder soweit: Diesmal stand geistliche Chormusik auf dem Programm und die Chöre aus Grünsfeld (Leitung Michael Schlör), Oberbalbach (Regina... [mehr]

  • Junge Union Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen / Dominik Martin einstimmig wiedergewählt

    Erfolgreiches Jahr für JU

    Auf ein spannendes und arbeitsreiches Jahr blickte der Stadtverbandsvorsitzende der Jungen Union Lauda-Königshofen, Dominik Martin, kürzlich bei der Jahreshauptversammlung in Gerlachsheim zurück. Neben den regelmäßigen Vorstandssitzungen und den tagespolitischen Pressemitteilungen der JU stand das abgelaufene Geschäftsjahr ganz im Zeichen des Wahlkampfes, so... [mehr]

  • Wohnhausbrand

    Frau legte Feuer wohl vorsätzlich

    Wie bereits berichtet, kam es am Donnerstag, 23. Oktober, zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Laudaer Eichwaldstraße.Die 46 Jahre alte Bewohnerin des Erdgeschosses hatte damals kein Problem, aus dem Haus zu kommen, zwei Männer und eine Frau im Obergeschoss retteten sich über den Balkon. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen besteht der dringende Verdacht,... [mehr]

  • Verein Ehrungen der Mitglieder / Ehrengast Mathias Schipper

    Schalke Fanclub Taubertal feiert 20-jähriges Bestehen

    Der Schalke Fanclub Taubertal beging kürzlich sein 20-jähriges Bestehen im Sportheim des SV Königshofen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Rudi Wartha, überbrachte Herbert Bieber in Funktion des stellvertretenden Bürgermeisters die Grüße der Stadt Lauda-Königshofen. Martin Michelbach schloss sich den Glückwünschen an und hob die Freundschaft... [mehr]

  • Polizeibericht

    Wohnungseinbruch misslungen

    Im dritten Obergeschoss eines Wohnhauses in der Königshöfer Falkenstraße wollten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag eine Wohnungstüre aufbrechen. Der Einbruch misslang, da die Türe zusätzlich von innen verschlossen war. Hinweise auf den Täter hat die Polizei keine. Ein Bewohner im zweiten Stockwerk hatte gegen 3 Uhr Geräusche gehört, sie aber zunächst... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zum sechsten Taubertäler Klimakongress

    Der Weg in die Schuldenfalle ist nicht weit

    Es ging beim sechsten Taubertäler Klimaschutzkongress um erneuerbare Energien und dabei um die Windkraft im Main-Tauber Kreis. Die Begeisterung der Windkraft-Enthusiasten und der politischen Kraft, die dahinter steht, kennt keine Grenzen. Im Augenblick zählt der schnelle Reibach und Umsetzung der gesetzten Ziele. Für die Hersteller und Planer ist das... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zur Flüchtlingspolitik

    EU übt sich in Empörung

    Es scheinen Menschen, samt Landrat, in einem (Tauber-) Tal der Ahnungslosen zu leben. Armen Menschen muss geholfen werden, dafür spende ich monatlich für die Straßenkinder in Brasilien, MK- Märtyrerkirche für verfolgte Christen, und an die bettelarmen Deutschen in Ostpreußen. Um auf die Realität zurück zu kommen. In Mannheim treffen ständig Busse aus... [mehr]

  • Leserbrief

    Verhängnisvolle Fehler

    Vor einer Woche zeigte ich einer rumänischen Bekannten einen kurzen Videofilm auf YouTube, indem ein junger Mann, ein Salamis, erklärte, dass er in Deutschland den Islam einfuhren werde und dies, wenn es sein müsse, auch durch Krieg. Er forderte alle Deutschen auf, Deutschland zu verlassen, wenn uns dies nicht gefiele. Daraufhin fragte sie mich: "Und dieser Mann... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tischtennis Erfolg für Team des SV Elpersheim

    Erster Punkt für die "Vierte"

    Die erste Tischtennismannschaft des SV Elpersheim hatte in der Bezirksklasse den TSV Rossfeld zu Gast. Dank eines Fünf-Satz-Sieges des dritten Elpersheimer Doppels mit Gerhard Bauer und Ralf Stephan gingen die Gastgeber mit 2:1 in Führung. Vier weitere Zähler von Erwin Kilian, Philipp Behringer, Gerhard Bauer und Uwe Michel sorgten für den 6:3-Zwischenstand. Im... [mehr]

  • Turnen Wichtiger Erfolg in der 3. Bundesliga gegen den USC München / Klassenerhalt ist nun zum Greifen nah

    KTV aus Hohenlohe siegt im Kellerduell

    Die KTV Hohenlohe hat einen wichtigen Erfolg gelandet und deshalb ist nun der Klassenerhalt zum Greifen nah. Die erste Männermannschaft beim "Abstiegswettkampf" gegen den USC München, erreichte den verdienten Sieg und schaffte so den Sprung von der Abstiegszone in Richtung sicherer Mittelfeldplatz in der 3. Bundesliga Süd. Die KTV dominierte mit gelungen... [mehr]

  • Volleyball Mannschaft des TV Niederstetten belegt nach der Hinrunde den zweiten Tabellenplatz in der Leistungsstaffel

    U20-Nachwuchsspielerinnen des TVN feiern zwei souveräne Heimsiege

    Mit deutlichen Siegen gegen Teams aus Neuffen und Fellbach sichert sich die weibliche U20-Mannschaft des Volleyball-Förderzentrums Hohenlohe Tauberfranken den zweiten Tabellenplat der Leistungsstaffel Nord des Württembergischen- Volleyball-Verbandes. Am zweiten Turniertag der Leistungsstaffel Nord traf die Mannschaft aus dem Vorbachtal in der Sporthalle... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Badminton Kreisliga Tauber/Hohenlohe 1 TV Boxberg 3 17:7 5:1 2 TSV Künzelsau II 3 15:9 4:2 3 TuRa Untermünkheim 1 6:2 2:0 4 TV Wertheim II 2 7:9 2:2 5 SG Gnadental/Schw.Hall III 3 11:13 2:4 6 SG Gnadental/Schw.Hall IV 3 5:19 1:5 7 TSV Tauberbischofsheim III 1 3:5 0:2

  • Turnen Vorkämpfe der Gauliga im Main-Neckar-Turngau fanden in der Tauberbischofsheimer Wörthalle statt

    Dickes Lob für tolle Leistungen

    Den Auftakt der neuen Turnsaison bildete für die Gerätturnerinnen im Main-Neckar-Turngau der Gauliga-Vorkampf in Tauberbischofsheim. Anders als in anderen Turngauen (zum Beispiel Mannheim), wo eine Vielzahl an Vereinen mehr oder weniger "Tür an Tür" trainiert, wird im Main-Neckar-Turngau seit Jahren keine richtige Runde mehr geturnt. Der großen räumlichen... [mehr]

  • Badminton Weiter Spitzenreiter der Kreisliga Tauber/Hohenlohe

    TV Boxberg bleibt oben

    Auch den zweiten Spieltag in der Kreisliga Tauber/Hohenlohe in Boxberg hat die Badmintonabteilung des TV Boxberg erfolgreich gestaltet. Leicht ersatzgeschwächt traf man znächst auf die SG Gnadental/Schwäbisch Hall III. Zu Beginn gab es knappe Niederlagen im ersten Herrendoppel und Damendoppel. Durch Siege im zweiten Herrendoppel mit Daberger/Steiner und Clemens... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Bildungspark Heilbronn-Franken Ein neues Projekt für die Gewinnung von Fachkräften / Info-Abend am 6. November

    Schlummernde Potenziale wecken

    Der Fachkräftemangel in den Unternehmen der Region ist oft auch ein Mangel an Zutrauen in die Möglichkeiten der eigenen Mitarbeiter. Davon ist der Bildungspark Heilbronn-Franken überzeugt - und hat ein neuartiges Konzept der beruflichen Weiterbildung entwickelt: WIN/WIN. Überzeugt davon zeigte sich das Land Baden-Württemberg. Es fördert die neue... [mehr]

Mosbach

  • Landgericht Mosbach Behörde besteht seit 150 Jahren

    Am Anfang stand eine Justizreform

    Das Landgericht Mosbach besteht in diesem Jahr seit 150 Jahren, so die Behörde in einer Mitteilung. 1864 führte das Großherzogtum Baden eine Justizreform durch. Mit dem großherzoglichen Gesetz über die Gerichtsverfassung vom 19. Mai 1864 wurde die Trennung der Rechtspflege von der Verwaltung bestätigt. Das Gesetz enthielt die rechtsstaatlichen Garantien der... [mehr]

  • Ohne Helm unterwegs

    Radfahrer verletzte sich schwer

    Schwere Verletzungen zog sich ein 54 Jahre alter Radfahrer bei einem Unfall am Montagmorgen in Mosbach zu. Er war gegen 9 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Mosbacher Forststraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Nach Angaben der Polizei verlor er dabei aus bislang noch nicht bekannter Ursache die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Er trug keinen Fahrradhelm und zog... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Jugendliche und Landespolitiker im Gespräch Veranstaltung mit jungen Leuten aus dem Kreis stand unter dem Motto "Sag, was Dich bewegt"

    Schüler nahmen kein Blatt vor den Mund

    Jugendliche und Politik: Treffen da wirklich zwei Welten aufeinander? Eine komplett gegenteilige Erfahrung machten dieser Tage Politiker bei einer Veranstaltung in der Mosbacher Augusta-Bender-Schule (ABS), die im Rahmen der vom Landtag Baden-Württemberg initiierten Reihe "Was uns bewegt - Jugendliche und Landespolitiker im Gespräch" stattfand. "Sag, was Dich... [mehr]

Niederstetten

  • Creglingen Sonderausstellung über Hitler-Attentäter Georg Elser

    "Ich habe den Krieg verhindern wollen"

    Die Sonderausstellung im Jüdischen Museum Creglingen "Ich habe den Krieg verhindern wollen - Georg Elser und das Attentat vom 8. November 1939" wird am Freitag, 31. Oktober, um 20 Uhr mit einem Vortrag von Ulrich Renz über "Georg Elser - 75 Jahre nach dem Attentat auf Hitler" eröffnet. Der Journalist Ulrich Renz, Jahrgang 1934, geboren in Stuttgart, war... [mehr]

  • Schwäbischer Albverein Tagung der Gauvertreter in Ilshofen

    Ganz konzentriert auf die Kernaufgaben

    Konzentration auf die Kernaufgaben" - unter diesem Leitmotiv stand die Gauvertreterversammlung des Burgberg-Tauber-Gaus in Ilshofen. Zu Beginn durfte Gauvorsitzender Andreas Raab unter den Teilnehmern auch Bürgermeister Roland Wurmthaler begrüßen, der nicht nur die prosperierende Entwicklung seines Städtchens, sondern auch die Veränderung der Erwerbsstruktur... [mehr]

  • Niederstetten Buntes Programm der VHS

    Herbstzeit ist Bastelzeit

    Herbstzeit ist auch bei der VHS Niederstetten Bastelzeit. Wer gerne Filzengel und Filztiere herstellt, kann dies am Mittwoch, 5. November, mit Heike Kriese im Bastelkreativturm tun. Aus einem Styroporkegel filzen die Teilnehmer einen weihnachtlichen Engel mit verschiedenen Farben. Windlichter im Filzkleid kann man am Freitag, 7. November, mit Anita Zimmermann im... [mehr]

  • Niederstetten Frühstückstreffen für Frauen

    Vom Wandel der Werte

    Im katholischen Gemeindehaus in Niederstetten fand am Samstag das Frauenfrühstückstreffen statt. Es trafen sich wieder rund 100 Frauen, um gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre zu frühstücken. Wie bei Frauenfrühstückstreffen üblich, zählte nicht nur das Frühstück, das allerdings schon durch seine erlesene Dekoration zum Fest wurde. Auch die Referentin, F.... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 29. bis 30. Oktober: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag,... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 29. bis 30. Oktober: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Mittwoch 13 bis... [mehr]

Ravenstein

  • Chorgemeinschaft "Frohsinn" Sindolsheim Traditionelles Konzert fand in der Mehrzweckhalle statt / Umfangreiches Programm

    "Mit Schwung durch den Herbst"

    Unter dem Motto "Mit Schwung durch den Herbst" veranstaltete die Chorgemeinschaft "Frohsinn" Sindolsheim am Samstagabend ihr traditionelles Konzert in der herbstlich geschmückten Mehrzweckhalle. Nach dem Auftaktlied "Fröhlich klingen unsere Lieder" unter Leitung der Dirigentin Dagmar Stief folgte die Begrüßung durch Vorsitzenden Werner Vogt. Sein besonderer Gruß... [mehr]

  • Chorgemeinschaft Krautheim Liederabend mit mehreren Chören

    Großes Repertoire

    "Willkommen hier und heute": Mit diesem Lied begrüßten die Chorgemeinschaft Krautheim am Samstag fünf weitere Chöre sowie Bürgermeister Andreas Köhler, den katholischen Pfarrer Kern, den evangelischen Pfarrer Bauer sowie zahlreiche Gäste und Freunde des Chorgesanges zum Liederabend. Vorsitzender Robert Walz bedankte sich bei den Mitwirkenden, darunter die... [mehr]

Regionalsport

  • Landesliga HerrenLSV Ladenburg I - SG Mannheim III 71:50 DjK Eppelheim I - TSG Wiesloch II 60:67 1 TSV Buchen I 4 3/1 262:245 6 2 TG Sandhausen I 2 2/0 150:114 4 3 KuSG Leimen II 3 2/1 190:183 4 4 TV Heidelberg II 4 2/2 247:268 4 5 TV Sinsheim I 4 2/2 262:253 4 6 TSV Schönau I 4 2/2 266:257 4 7 LSV Ladenburg I 4 2/2 294:297 4 8 TSG Wiesloch II 2 1/1 142:146 2 9 DjK... [mehr]

  • Basketball2. Bundesliga ProB SüdTG Würzburg BA - TV Langen 73:84 1 Dragons Rhöndorf 5 4 1 366 :346 8:2 2 Noma Iserlohn Kangaroos 5 4 1 400:335 8:2 3 TG Würzburg Baskets Akademie 5 4 1 408:388 8:2 4 Fraport Skyliners Juniors 5 3 2 343:313 6:4 5 En Baskets Schwelm 5 3 2 379:361 6:4 6 Weißenhorn Youngsters 5 3 2 364:367 6:4 7 Licher BasketBären 5 3 2 364:371 6:4 8... [mehr]

  • Karate Iuventus-Team Franken "räumte" beim "Roba-Klostercup" kräftig ab und sammelte sieben Mal Edelmetall

    Auf Medaillenjagd in Maulbronn

    Der Karateverein Maulbronn lud alle Nachwuchsathleten des Karate-Landesverbandes Baden-Württemberg und den angrenzenden Bundesländern zum "Roba-Klostercup" nach Maulbronn ein. Gut betreut von Angelika Böhrer, Lena Böhrer, Julia Szimon, Steffen Denzer, Bernd Ritter und Achim Henn zeigten sich die acht Kata-Athleten des IT Franken hoch motiviert und erkämpften... [mehr]

  • Schießen Erster Wettkampftag in der 2. Luftgewehr-Bundesliga am Sonntag, 2. November, in der Laudaer Stadthalle

    Heimspiel für den TSV Marbach

    Der TSV Marbach ist am Sonntag, 2. November, Ausrichter des ersten Ligawettkampftages in der 2. Bundesliga im Luftgewehrschießen. Die Wettkämpfe finden in der Stadthalle in Lauda auf einer elektronischen Schießanlage statt. Gegner des TSV Marbach sind an diesem Wettkampftag der SV Buch (Württemberg) sowie KKS Königsbach. Auch die SG Speyer wird in Lauda am Start... [mehr]

  • Schießen Zweiter Wertungskampf der Luftgewehr-Oberliga sowie der Landesliga Ost

    KKS Osterburken nach zwei Siegen Spitzenreiter

    Auch beim 2. Wertungskampf der Luftgewehr-Oberliga überzeugte die Mannschaft des KKS Bauerbach, indem sie den SSV Eberbach mit 5:0 besiegte. In der Landesliga Ost besiegte der SSV Spechbach den SSV Obrigheim mit 4:1. Der TSV Marbach II unterlag dem KKS Osterburken mit 2:3. Die SG Buchen gewann gegen SSV Eberbach II mit 5:0. Der SSV Moosbrunn hatte "wettkampffrei".... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • FN-Umfrage Leser verraten, wie sie mit grauen Tagen und langen Abenden umgehen und wie sie die "Herbstdepression" vermeiden

    "Jeden warmen Sonnenstrahl einfangen"

    Nun sind sie wieder da, die grauen Tage. Wer jetzt in den Herbstferien nicht in Höhenlagen oder sonnige Gefilde entfliehen konnte, muss sich wohl oder übel abfinden mit dem trüben Himmel. Dazu kommen die kürzer werdenden Tage, die vielen aufs Gemüt schlagen. Wir fragten Leser nach ihrem Rezept gegen aufkeimende "Herbstdepressionen". Thorsten Hepp aus Dittigheim... [mehr]

  • Katholische Frauengemeinschaft Erntedankfeier mit 60 Teilnehmerinnen / Diakon Günther Holzhauer gestaltete den besinnlichen Teil

    Bewährtes Team erhielt Zuwachs

    Bei der Erntedankfeier der katholischen Frauengemeinschaft im Vitus-Saal scharten sich 60 Frauen um einen prächtigen Gabentisch, reichlich dekoriert mit herrlichen Früchten aus Garten, Feld, Wald und Weinberg. Burghilde Kettner vom Führungsteam begrüßte besonders Diakon Günther Holzhauer aus Werbach, der den besinnlichen Teil des Abends gestaltete. Die Feier... [mehr]

  • Aktion Kunst und Kultur Der Chor "Young Voices" gastiert am Samstag, 15. November, im Brehmer Bürgerhaus

    Chormusik in modernen Arrangements

    Der Verein "Aktion Kunst und Kultur" veranstaltet am Samstag, 15. November, um 20 Uhr im Bürgerhaus Brehmen einen Konzertabend. Unter dem Motto "Ohrenkino" haben die Young Voices aus Lauda mit ihrer Chorleiterin Edith Lang-Kraft wieder ein besonderes musikalisches Programm erarbeitet. Mit den einstudierten Stücken spannen die Sängerinnen und Sänger einen Bogen... [mehr]

  • Altenwerk Gut besuchter Seniorennachmittag zum Thema "Sonnengesang des heiligen Franziskus" / Vorstand traf sich zu Rück- und Ausblick

    Die Schöpfung pflegen und bewahren

    Unter dem Motto "Sonnengesang des hl. Franziskus" veranstaltete das Altenwerk von St. Martin, Tauberbischofsheim, im gut besuchten Winfriedheim einen Seniorennachmittag. Alle Anwesenden saßen in einem großen Kreis um die Figur des hl. Franziskus, die mit Blumen, bunten Tüchern und Bildern von der Künstlerin Christel Holl geschmückt war. Gemeinsam beteten die... [mehr]

  • Gewerbliche Schule Computerführerschein erstmals übergeben

    Freude über erste Zertifikate

    Seit dem 1. Dezember 2013 ist die Gewerbliche Schule Tauberbischofsheim autorisiertes Prüfungszentrum für den Europäischen Computerführerschein (ECDL). Das von der Dienstleistungsgesellschaft für Informatik in Bonn ausgestellte Zertifikat ist in 148 Ländern der Welt anerkannt und wird in Unternehmen sowie an Hochschulen und Fachhochschulen gerne gesehen. Eine... [mehr]

  • Spendenübergabe

    Gutschein für die Jugendabteilung

    Während der Fußball-WM in Brasilien führte die Fleischerinnung die Aktion "Bratwurst Brazil" durch, an der sich auch die Distelhäuser Metzgerei Bauers Brotzeit beteiligte. Für jede verkaufte Wurst gab es einen Geldbetrag für einen guten Zweck. Nun freute sich der Produktionsleiter von Bauers Brotzeit, Günter Baumeister, einen Gutschein an die Jugendabteilung... [mehr]

  • Hochhäuser Straße

    Halbseitig gesperrt

    Ab morgen wird in Tauberbischofsheim in der Hochhäuser Straße zwischen Pestalozziallee und Zum Schneekasten der Fahrbahnbelag erneuert. Dieser soll im Auftrag der Stadtverwaltung bis zum 17. November von Unebenheiten befreit werden. Auch kleinere Arbeiten am Kanal und an der Wasserleitung sind vorgesehen. Um die Einschränkungen für Industriebetriebe, Anwohner und... [mehr]

  • Goldene Hochzeit

    Im Fasching 1962 hat's gefunkt

    In Neubrunn feierte das Ehepaar Elisabeth (Lisl) und Norbert Kemmer goldene Hochzeit. Der Jubilar wurde am 20. November 1942 in Neubrunn als erstes von drei Kindern der Eltern Paula und Karl Kemmer geboren. Seine Schul- und Jugendzeit verbrachte er in Neubrunn. Hier machte er auch seine Ausbildung zum Automechaniker beim Autohaus Markus Schäfer und wechselte 1960... [mehr]

  • Unfallflucht

    Geflüchtet ist ein bislang noch unbekannter Fahrzeuglenker nach einem Unfall in Tauberbischofsheim, in der Zeit zwischen Samstag, 8.30 Uhr und Sonntag, 8 Uhr. Der Unbekannte hatte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen in der Pestalozziallee geparkten BMW-Kombi beschädigt und daran Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro hinterlassen. Die Polizei in... [mehr]

Technik

  • ESP-Pflicht ab 1. November - Lebensretter serienmäßig

    Ab dem 1. November bekommt ein Neuwagen, der nicht mit ESP ausgerüstet ist, keinen Stempel von der Zulassungsstelle mehr. Der Schleuderschutz wird Pflicht. Dabei hatten Autotester schon vor 17 Jahren bewiesen, wie gefährlich Fahren ohne ESP sein kann. [mehr]

Walldürn

  • Odenwälder Freilandmuseum Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neckartal-Odenwald übergab Spende für die Fertigstellung des Bofsheimer Bauernhauses

    25 000 Euro für den Innenausbau

    Um das "Bofsheimer Bauernhaus" aus dem 18. Jahrhundert für die Besucher zugänglich machen zu können, hat die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neckartal-Odenwald den Verantwortlichen des Odenwälder Freilandmuseums in Gottersdorf eine Spende in Höhe von 25 000 Euro überreicht. "Aus der Region, für die Region - dies ist ein wesentlicher Leitgedanke des... [mehr]

  • Disco im Schlachthof Stadt Walldürn und die Polizei boten Unterhaltung und Informationen

    Eine Party der etwas anderen Art

    Eine für Kinder- und Jugendlichen nicht alltägliche Party veranstalteten die Stadt Walldürn und die Polizei Buchen/ Walldürn zum zweiten Mal für die elf- bis 15-Jährigen der Gesamtstadt im Jugend- und Kulturzentrum "Alter Schlachthof". Zum letzten Schultag vor den Herbstferien hieß es am Freitag rauch- und alkoholfrei tanzen und chillen bis 22 Uhr, und das... [mehr]

  • Gewässerschutz 1,7 Millionen Euro Zuschuss

    Förderung für RÜB 12

    Für das aktuell im Bau befindliche Regenüberlaufbecken "12" in der Marsbachstraße hat die Stadt Walldürn einen Landeszuschuss in Höhe von rund 1,7 Millionen Euro erhalten. Dies teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. Im ersten Bauabschnitt, bei dem sich das Land mit einem Zuschuss von 80 Prozent an den Investitionskosten beteiligt, sollen ein... [mehr]

  • Gleisbau in Walldürn Arbeiten liegen im Zeitplan

    Rund um die Uhr im Einsatz

    Die Pläne sind ehrgeizig: Bereits kommenden Dienstag soll der Verkehr wieder auf den Gleisen und über den Bahnübergang in der Buchener Straße rollen. Damit der Zeitrahmen eingehalten werden kann, sind die beteiligten Firmen nahezu rund um die Uhr im Einsatz. Nachdem der Schotter für das Gleisbett bereits am Freitag ausgetauscht und befestigt worden war, begannen... [mehr]

  • Sparkasse Neckartal-Odenwald 150-jähriges Bestehen des Kreditinstituts in Walldürn gefeiert / Ausstellung eröffnet / Spende in Höhe von 4500 Euro übergeben

    Verlässlicher Partner und Förderer

    Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Sparkasse in Walldürn und der Vernissage der Ausstellung "Wert-volle Zukunft 2015" begrüßte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Neckartal-Odenwald, Gerhard Stock, am Montag zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens zu einer Feierstunde in der Geschäftsstelle in Walldürn. Musikalisch umrahmt wurde die... [mehr]

  • Odenwaldklub

    Wanderung durch das Erftal

    Die Ortsgruppen Walldürn und Hardheim des Odenwaldklubs eine Gemeinschaftswanderung durch. Auf dem Schlossplatz in Hardheim begrüßten die Wanderführer Werner Dörr (Hardheim) und Edgar Müssig (Walldürn) zahlreiche Wanderfreunde. Die Vorsitzenden von den beiden Ortsgruppen, Agnes Sans und Elmar Zegewitz dankten den vielen Teilnehmern und den Wanderführern für... [mehr]

Weikersheim

  • Weikersheim Turntag des TSV in der Großsporthalle / Laura Koppelmann siegte bei den Leistungsturnerinnen / Über 100 Teilnehmer

    Beachtlichen Leistungsstand bewiesen

    Zum fünften Mal führte der TSV Weikersheim in der Großsporthalle seinen Turntag durch. Er findet im jährlichen Wechsel mit der beliebten Sportshow statt. Ziel dieses sportlichen Events ist es, der Öffentlichkeit den Leistungsstand der Turner und Turnerinnen sowohl in der Breite als auch in der Spitze vorzustellen. Zusätzlich verbindet die Turnabteilung des... [mehr]

  • Röttingen Am Mittwoch, 5. November

    Kochkurs für Männer

    "Hauptsache es schmeckt und geht schnell" - das sind die häufigsten Anforderungen ans Essen. Dass es daneben aber auch gesund sein kann, will das Gesundheitsamt Würzburg mit der Ernährungsberaterin Martina Fehrer am Mittwoch, 5. November, in Röttingen beweisen. An diesem Tag findet von 17 bis 20 Uhr ein Kochkurs für Männer in der Grundschule Röttingen statt.... [mehr]

  • Postkartenaktion in Igersheim Alle Bürger können sich an dem Projekt des Bürgernetzwerkes beteiligen

    Schönste Motive werden gesucht

    Welches sind die schönsten Motive aus Igersheim? Das Bürgernetzwerk organisiert derzeit eine mehrfach gewünschte Postkartenaktion mit den schönsten Fotos aus Igersheim. Seit Jahren gibt es keine aktuellen Postenkarten aus Igersheim mehr, aber auch in Zeiten des digitalen Schriftverkehrs ist ein persönlicher Gruß mit einer schönen Postkarte etwas Besonderes.... [mehr]

  • Grundschule Röttingen Teilnahme an Mathetitelkämpfen

    Schulsieger ermittelt

    Knifflige Aufgaben hatten sich 25 Kinder aus den beiden vierten Klassen der Grundschule Röttingen bei den unterfränkischen Mathematikmeisterschaften zu stellen. Zusammen mit vielen Hundert Schülern aus anderen unterfränkischen Grundschulen tüftelten und knobelten sie an insgesamt zehn anspruchsvollen Aufgaben. Diese zehn Kinder der Grundschule Röttingen... [mehr]

  • Grundschule Röttingen Leitende Stelle neu besetzt

    Simone Stachel nun Stellvertreterin

    Nach der Versetzung von Marlies Petzl in den Ruhestand im Frühjahr 2013 ist nun die Stelle der ständigen Stellvertretung des Leiters der Grundschule Röttingen wieder besetzt. Simone Stachel, die seit 2012 an der Grundschule Röttingen unterrichtet, erhielt aus den Händen von Schulleiter Wolfgang Schmock die Bestellungsurkunde des Schulamts im Landkreis Würzburg... [mehr]

  • Röttingen Die Eislaufbahn bleibt über den Jahreswechsel auf dem Marktplatz stehen

    Winterspaß bis in den Januar

    Neben den Abenteuerspielplätzen im Sommer und der Röttinger Spielscheune, die 365 Tage im Jahr zum Indoor-Spielvergnügen aufruft, bietet Röttingen für Kinder im Winter ein besonderes Vergnügen an - Eislaufen mitten auf dem Röttinger Marktplatz. Vom 29. November bis 7. Dezember ist dies auf dem zweiten Röttinger Winterzauber (mit Kunsthandwerker-Markt am... [mehr]

  • Weikersheim Tag der offenen Tür bei der Jeunesses Musicales Deutschland / Herzen für die musikalische Arbeit geöffnet

    Zuhörer in eine andere Welt versetzt

    Beschwingt und musikalisch ging es zu am Sonntag: Die Jeunesses Musicales Deutschland veranstaltete einen Tag der offenen Tür. Orchesterproben in der Stadthalle und im Gärtnerhaus, offenes Singen und Musizieren mit Klavierbegleitung im Gewehrhaus, eine Fotoausstellung in der Säulenhalle, Filmvorführungen in der Sattelkammer, im Logierhaus die Möglichkeit, einen... [mehr]

Wertheim

  • Forscherferien Kinder statteten der Firma Industronic einen Besuch ab

    Alls Nachwuchsingenieure im Einsatz

    "Junge Ingenieure" lautet das Motto bei den Herbst-Forscherferien des Stadtjugendrings Wertheim. Start war am Montag mit einem Forschertag bei der Firma Industronic Industrie-Electronic in Bestenheid. Das Unternehmen baut und entwickelt mit 160 Mitarbeitern, davon etwas mehr als 100 am Standort Wertheim, Kommunikationssysteme und Sprechstellen für die Industrie.... [mehr]

  • "Greetje" Plakette erinnert nun daran, warum der Dörlesberger Schmied Alfons Hieser ein Kunstwerk für eine Ortschaft in Norddeutschland geschaffen hat

    Besonderes Denkmal für ein Krabbendorf

    "Greetje" heißt das Denkmal in Form einer Krabbe, das der Dörlesberger Schmied Alfons Hieser (1921 bis 1999) vor vielen Jahren dem Krabbenfischerdorf Greetsiel in Norddeutschland geschenkt hat. Es ist zugleich ein Zeichen der Verbundenheit seiner Familie mit dem Dorf in Norden und seinen Bewohnern. Dieses gute Miteinander wird noch immer gepflegt, wie Hiesers... [mehr]

  • Spende der Winzer 300 Euro für die Äthiopienhilfe

    Betrag ist für Waisenhaus bestimmt

    Es ist eine gute Tradition, dass die Homburger Genossenschaftswinzer Jahr für Jahr an die Menschen auf der Schattenseite des Lebens denken. Auf der Verkaufstheke im Winzerkeller steht ein großer Bocksbeutel mit der Aufschrift "Äthiopienhilfe". Kunden lassen bisweilen ihr Wechselgeld in die große Glasflasche fallen. Von den Genossenschaftswinzern wurde dieser... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte Dezernatsleiter Helmut Wießner zeigte neue Perspektive zur Internet-Versorgung auf

    Ein äußerst kompliziertes Verfahren

    Schnelles Internet ist eine feine Sache. Doch der Weg dorthin ist manchmal lang und kompliziert. Und vor allem ist er nicht immer von Erfolg gekrönt. In Höhefeld hat man leidvolle Erfahrungen damit gemacht. Immerhin, Helmut Wießner, Dezernatsleiter in der Wertheimer Stadtverwaltung, eröffnete rund 20 Interessierten am Montag in der Sitzung des Ortschaftsrats im... [mehr]

  • Interdisziplinäre Mittelalterforschung im Main-Tauber-Kreis Experten überzeugten mit interessanten Vorträgen

    Ein erheblicher Erkenntnisgewinn für alle

    Eine internationale wissenschaftliche Tagung zum Thema "Repräsentation und Erinnerung. Herrschaft, Literatur und Architektur im Hohen Mittelalter an Main und Tauber" fand am Wochenende in Bronnbach und auf der Gamburg statt. Historiker, Kunsthistoriker und Literaturwissenschaftler trafen sich zu einem fruchtbaren interdisziplinären Austausch über die Literatur,... [mehr]

  • Truppmannausbildung 21 Frauen und Männer absolvierten 70-stündigen Kurs mit Theorie und Praxismodulen

    Fit für den Einsatz bei der Feuerwehr

    Die 70 Stunden umfassende Truppmannausbildung 1 absolvierten Mitglieder der Feuerwehren aus Wertheim, den Ortschaften und Breitenbrunn zwischen dem 10. September und 25. Oktober in der Interimswache der Wertheimer Wehr auf dem Reinhardshof. Dank jahrelanger enger Beziehungen zur Akademieaußenstelle der Polizei stellte diese einen Lehrsaal für die Theorieblöcke der... [mehr]

  • Sperrung der Wertheimer Mühlenstraße Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt gingen gestern gut voran

    Klappernde Kanalschächte saniert

    Kein Durchkommen war gestern für Verkehrsteilnehmer in der Wertheimer Mühlenstraße. Denn wegen der Sanierung von insgesamt fünf klappernden Kanalschächten war die Ortsdurchfahrt der Main-Tauber-Stadt im Bereich der Engstelle nach dem Rathaus für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. Mit dem Verlauf der Arbeiten zeigte sich gestern Nachmittag Siegfried Berg,... [mehr]

  • Diamantene Hochzeit Maria und Erwin Winzenhöler haben vor 60 Jahren geheiratet

    Noch immer ein Liebespaar

    "Wir sind immer noch ein Liebespaar", betonten Maria und Erwin Winzenhöler im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten. Am heutigen Mittwoch feiern sie in Wertheim ihre diamantene Hochzeit. Maria Winzenhöler wurde am 11. Mai 1936 in Donaugänlöd bei Budapest geboren. Ihr Vater Johann Kurz war Maurer und Polier, ihre Mutter Rosalie Hausfrau. Maria war die... [mehr]

  • Internationale Fachtagung im Kloster Bewahrung von religiösen Stätten als Kulturerbe ist das Ziel

    Über den Kirchturm hinausblicken

    Vertreter von Kirchen, Forschungseinrichtungen und Netzwerken aus verschiedenen europäischen Nationen tagten nun in der Orangerie im Kloster Bronnbach, um über die Bewahrung und Nutzung der Kirchen für nachfolgende Generationen zu beraten. Veranstalter waren neben den Verantwortlichen des Klosters Bronnbach die des EU-geförderten... [mehr]

Zubehör