Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 14. Oktober 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Freiwillige Feuerwehr in Seckach 75-jähriges Bestehen wurde mit Freunden, Gönnern und den Bürgern gefeiert / Jugendwehr präsentierte sich

    "Die Menschen machen diese Wehr aus"

    "75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Seckach", dieses Jubiläum nahm die Abteilungswehr mit Kommandant Steffen Wallisch an der Spitze zum Anlass, zwei Tage lang mit Freunden, Gönnern und natürlich den Bürgern zu feiern und ihre neu ins Leben gerufene Jugendwehr zu präsentieren. Nachdem man schon zum Fassanstich mit Bürgermeister Thomas Ludwig zahlreiche Gäste... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung "ZeitbankPlus" in Seckach zog Bilanz / "Enormer Mehrwert für die Gemeinde"

    "Ein Geben und Nehmen auf Augenhöhe"

    Mit über 1000 Mitgliedern und 47 Vereinen in drei europäischen Ländern ist die "ZeitbankPlus" ein sehr erfolgreiches Modell der Selbstorganisation der Bürger, bei der sich Menschen untereinander selber helfen. Die Gemeinschaft und die Stärkung des örtlichen sozialen Netzes stehen dabei im Vordergrund, in der Erwartung, dass in Notfällen auf bewährte... [mehr]

  • 3000 Euro Schaden

    Eine 45-jährige BMW-Fahrerin beachtete am Sonntagabend vermutlich an der Kreuzung der Klingestraße mit der Kinderdorfstraße in Seckach die Vorfahrt einer von rechts kommenden 36-jährigen Audi-Fahrerin nicht. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von insgesamt cirka 3500 Euro.

  • GTO-Bigband in Riesa Musik und Kunst standen beim 24. Schülertreffen in Sachsen im Mittelpunkt

    Mit gemeinsam erarbeiteten Stücken geglänzt

    Mit einer großen Busladung an Instrumenten und guter Laune startete die Bigband des Ganztagsgymnasiums Osterburken eine mehrtägige Reise nach Riesa ins Bundesland Sachsen. Die Elbstadt hatte sie und andere Gruppen aus Baden-Württemberg zur 24. Schülerbegegnung für Musik und Kunst eingeladen. Die Geschichte dieser traditionsreichen Schülerbegegnung beruht auf... [mehr]

  • Gegen Baum gefahren

    Trümmerteile an der Unfallstelle

    Ein bislang unbekannter BMW-Fahrer beschädigte am Sonntag gegen 17.45 Uhr im Businesspark Adelsheim in der Straße "Mühläcker" einen Baum und fuhr danach unerkannt davon. Der Fahrer war aufgrund überhöhter Geschwindigkeit am Ende einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und drückte einen dort stehenden Baum komplett um. Der Sachschaden beläuft... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Bundesstraße 469 Ins Schleudern geraten

    Fahrer tödlich verletzt

    Ein Toter, drei Verletzte und drei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Nachmittag auf der Bundesstraße 469 ereignet hat. Der Fahrer eines Kastenwagens war auf die linke Seite geraten, hatte dort zunächst ein entgegenkommendes Fahrzeug gestreift und war dann mit zwei Pkw zusammengestoßen. Einer der Autofahrer wurde... [mehr]

  • Explosionen im Hobbykeller

    Mann musste reanimiert werden

    Bei einem Brand und mehreren kleinen Explosionen in einem Hobbyraum sind am Sonntag im Keller eines Einfamilienhauses zwei Personen verletzt worden. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf etwa 80 000 Euro belaufen. Die Brandursache ist bislang noch unklar. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen.Komplett verqualmtDas Feuer war der... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Maskierter Mann überfiel Tankstelle

    Eine Tankstelle in der Mainzer Straße hat ein Unbekannter am Sonntagvormittag überfallen. Der Maskierte forderte mit einer Pistole Geld von der Angestellten. Anschließend flüchtete der Mann mit einigen hundert Euro Beute. Trotz einer Großfahndung fehlt von dem Täter jede Spur. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen. Gegen 11 Uhr hatte der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Wissenschafts- und Kultusministerium Anmeldung nötig

    "BEST" hilft Schülern bei Studien- und Berufswahl

    Welcher Studiengang passt zu mir? Was kann ich, was will ich? Diese Fragen stellen sich Schüler der Oberstufe jedes Jahr von Neuem. Um Schülern die Studien- und Berufswahl zu erleichtern, bieten das Wissenschaftsministerium und das Kultusministerium das neue zweitägige Entscheidungstraining "BEST" (Berufs- und Studienorientierungstraining) für Schüler der... [mehr]

  • Katholischer Frauenbund Diözesanweite Aktionen für interessierte Frauen / Termine

    Das Leben neu gewinnen

    Politische Themen diskutieren, sich gezielt weiterbilden, religiöser Tradition und dem persönlichen Glauben Raum geben, mit sozialem Engagement anderen helfen: im Katholischen Frauenbund (KDFB) bieten sich für interessierte Frauen viele Möglichkeiten, die Gesellschaft aktiv mitzugestalten und für die eigene Persönlichkeitsentwicklung etwas zu tun. Und dies am... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Sonderausstellung bis 22. Februar / "Hölle und Himmel. Salvador Dalís Blätter zu Dantes Göttlicher Komödie"

    Ein akribisch künstlerischer Gestaltungswille

    Der spanische Surrealist Salvador Dalí (1904-1989) hat von den 1930er bis 1970er Jahren knapp sechzig literarische Werke illustriert, darunter seine Autobiographie, Märchen von Hans Christian Andersen oder Ausgaben von Hemingway und Freud, Carroll und Boccaccio. Aus dem umfangreichen grafischen Gesamtwerk des spanischen Künstlers stellt das Deutschordensmuseum... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Förderverein und Russlanddeutsches Theater machen Eingangshalle zur Bühne / "Zimmer 108" wird aufgeführt

    Ernsthaftigkeit und Komik im Einklang

    Das Foyer des Caritas-Krankenhauses in Bad Mergentheim wird am Mittwoch, 22. Oktober, zur Bühne für eine exklusive Theaterpremiere: Das Russland-Deutsche Theater Niederstetten führt das Theaterstück "Zimmer 108" des modernen französischen Theatermachers Gerald Aubert als deutsche Uraufführung auf. Möglich wird dies durch die Unterstützung des Vereins der... [mehr]

Blende

  • Blende 2014: Vorauswahl "Kleines ganz groß"

    Im Rahmen des Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende 2014" hat die Jury der Fränkischen Nachrichten am 13. Oktober 2014 zum ersten Mal getagt und eine Vorauswahl getroffen. Sie ermittelte unter den an die FN geschickten Bildern die 30 schönsten bei jedem Wettbewerbsthema. Die 30 besten Bilder des Themas "Der Teufel steckt im Detail - Kleines ganz groß" können in... [mehr]

  • Blende 2014: Vorauswahl "Schwarzweiß"

    Im Rahmen des Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende 2014" hat die Jury der Fränkischen Nachrichten am 13. Oktober 2014 zum ersten Mal getagt und eine Vorauswahl getroffen. Sie ermittelte unter den an die FN geschickten Bildern die 30 schönsten bei jedem Wettbewerbsthema. Die 30 besten Bilder des Themas "Schwarzweiß" können in dieser Fotostrecke betrachtet werden.... [mehr]

  • Blende 2014: Vorauswahl "Wasser"

    Im Rahmen des Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende 2014" hat die Jury der Fränkischen Nachrichten am 13. Oktober 2014 zum ersten Mal getagt und eine Vorauswahl getroffen. Sie ermittelte unter den an die FN geschickten Bildern die 30 schönsten bei jedem Wettbewerbsthema. Die 30 besten Bilder des Themas "Wasser" können in dieser Fotostrecke betrachtet werden.... [mehr]

Boxberg

  • Evangelischer Kirchenbezirk Ereignisreiches Treffen der Konfirmanden

    Tolle Workshops von Kochen bis zum Filme drehen

    "Ausgeflippt": Um dieses Motto drehte sich der Konfitag, an dem am Samstag 125 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus den 27 Kirchengemeinden des evangelischen Kirchenbezirks Adelsheim-Boxberg teilnahmen. Der Konfitag fand wieder im Schulzentrum Boxberg statt. "Gott liebt dich, so bedingungslos, dass er sogar eine Fete für Dich feiert." So das Fazit der Jugendlichen,... [mehr]

  • Schrecklicher Fund

    Tote Tiere entsorgt

    Ein Verkehrsteilnehmer machte am Sonntagabend auf dem Park & Ride-Parkplatz an der Bundesstraße bei Ahorn einen ekelerregenden Fund. Unbekannte hatten dort mehrere Tierkadaver und Felle im Gebüsch abgelegt. Vermutlich handelt es sich dabei um Hasen oder Kaninchen und eventuell um einen toten Hund, alle mit schwarz-weißem Fell. Die Verkehrspolizei... [mehr]

  • Wildunfall

    Bei einem Wildunfall auf der Autobahn 81 bei Boxberg entstand am Sonntagmorgen ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. Ein etwa 40 Kilogramm schweres Wildschwein rannte zwischen den Anschlussstellen Ahorn und Boxberg direkt vor den VW Golf eines 42 Jahre alten Fahrzeugführers und gab diesem keine Chance zum Ausweichen. Das Tier überlebte den Aufprall mit dem Auto... [mehr]

Buchen

  • Offizielle Einweihung Die Werbeagentur SchreiberGrimm ist in das ehemalige Haus Herkert eingezogen

    "Das Gebäude steht für einen Neuanfang in der Vorstadtstraße"

    Im ehemaligen Haus Herkert in der Vorstadtstraße 17 ist mit der Werbeagentur SchreiberGrimm seit einem halben Jahr wieder Leben eingekehrt. Am Sonntag feierte das elfköpfige Werber-Team mit einer offiziellen Einweihung und einem Tag der offenen Tür seinen Umzug in die gelungen renovierten Räume."Kreativität braucht Platz"Das Fachwerkhaus mit den grün umrandeten... [mehr]

  • Bei Bödigheim

    Fahrzeugbrand nach einem Wildunfall

    Zu einem Fahrzeugbrand ist es am Montagmorgen nach einem Wildunfall gekommen. Gegen 7 Uhr überquerten vier Rehe bei Bödigheim die Fahrbahn. Ein 33 Jahre alter VW-Scirocco-Fahrer erfasste eines der Tiere, worauf der Airbag im Fahrzeug auslöste. Das Auto kam von der Straße ab und geriet im weiteren Verlauf in Brand. Der Fahrer blieb unverletzt, das Reh verendete an... [mehr]

  • Frohes Wiedersehen der 60-Jährigen

    Der Jahrgang 1954/55 traf sich am Wochenende in Buchen zum frohen Wiedersehen. Am Samstagnachmittag stand zunächst eine Führung durch die neue Stadthalle an. Anschließend fuhren die 60-Jährigen nach Eberstadt, wo eine Führung durch die mit LED-Licht völlig umgestaltete Tropfsteinhöhle nachhaltige Eindrücke hinterließ. Danach ging es ins Restaurant... [mehr]

  • Geburtstag Brigitte Einig wird heute 70 / Engagiert in Vereinen

    Ihre "Handschrift" ist unverkennbar

    Mit Brigitte Einig, geborene Schlupp, begeht heute eine Frau ihren 70. Geburtstag, die unabhängig von der leidigen Quotendiskussion schon vor über drei Jahrzehnten initiativ wurde und sich ehrenamtlich in vorbildlicher Weise für die Gesellschaft engagierte. Am 14. Oktober 1944 erblickte sie in Götzingen das Licht der Welt. Ihren Vater, der im Zweiten Weltkrieg... [mehr]

  • In Buchen Vielfältiges Angebot an Instrumenten

    Neue Kurse bei der Kunst- und Musikschule

    Ab November dreht sich wieder das Instrumentenkarussell der Musikschule. Vor einer endgültigen Entscheidung für ein Instrument können in diesem Kurs Spielweise, Klangmöglichkeiten und vor allem die Eignung für das Wunschinstrument erprobt werden. Dabei kann auch die Beratung durch die Lehrkräfte der Musikschule genutzt werden.Reiche FächerauswahlDas... [mehr]

  • ACR Telecom Buchen GmbH Ladengeschäft seit 24. September geschlossen / Beschuldigung wegen "unternehmensinternen Betrugsfalls"

    Onlineshop der Handyliga ist abgeschaltet

    Die Handyliga hat zurzeit offenbar den "Spielbetrieb" eingestellt. Zumindest ist der gleichnamige Onlineshop www.handyliga.de nicht mehr online. Beim bisherigen Betreiber des Portals, der ACR Telecom Buchen GmbH, gibt deren Geschäftsführer Steffen Müller einem ehemaligen Mitgesellschafter die Schuld daran. Dieser habe "am Montag, den 6. Oktober, die Seite... [mehr]

  • Buchener Schlagergala Sebastian Gómet, Edward Simoni und weitere bekannte Musiker und Tänzer traten in der Stadthalle auf

    Zuschauer erlebten bodenständige Musik

    Wer gern die Radioprogramme von SWR 4 Baden-Württemberg verfolgt und sich bei Gunther Emmerlichs gemütlicher Fernseh-Reise "Zauberhafte Heimat" wie zuhause fühlt, der kam am Samstagabend in der Bucher Stadthalle voll auf seine Kosten: Die "große Buchener Schlager-Gala" bot Anhängern bodenständiger deutschsprachiger Unterhaltung die Möglichkeit, ihre... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Wieder unter den Besten

    Früher konnten die Gladbacher sogar mit dem Rekordmeister FC Bayern München mithalten. Zwischendurch lief es dann aber nicht mehr so gut. In ihrem Vereinslied erfährst du, aus welcher Region in Deutschland die Borussen kommen. Der Song: Die Stadt Mönchengladbach liegt am Niederrhein, einer Gegend in Nordrhein-Westfalen. Die Fans der Borussia schwören deshalb im... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga A Staffel 1TSV Kupferzell - SV Westheim 1:1 TSV Gaildorf - TSV Zweiflingen 1:2 TSV Neuenstein - SV Westheim 4:0 TSV Kupferzell - SC Michelbach-W. 1:1 FV Künzelsau - VfL Mainhardt 0:1 SC Ingelfingen - TSV Eutendorf 2:3 TSV Michelbach-B. - SGM Bretzfeld-V. II 1:3 TSV Michelfeld - TSG Öhringen II 3:0 SV Tüngental - Tura Untermünkheim II 1:2 1 TSV... [mehr]

  • B-Junioren Kreis Buchen, KreisligaSG Ravenstein - SG Schloßau 2 9er w. W. 3:7 SG Buchen 2 - SV Adelsheim 1:1 SG Erftal - SG Hettigenbeuern 2 4:0 SG Schloßau 2 9er o. W. - SG Höpfigen 2:4 SG Seckach - SG Ravenstein 7:31 SG Seckach 3 20:4 72 SV Adelsheim 2 3:1 43 SG Höpfingen 2 6:2 34 SG Erftal 2 5:4 35 SG Hettigenbeuern 2 4:3 36 SG Buchen 2 2 2:2 27 SG Ravenstein... [mehr]

Fußball

  • Bayernliga NordSpvgg. SV Weiden - DjK Ammerthal 5:0 Spvgg. Jahn Forchheim - TSV Großbardorf 0:2 Würzburger FV - SC Eltersdorf 1:1 SV Aschaffenburg - SV Haibach 5:0 SV Erlenbach/Main - SV Memmelsdorf 0:0 TSV Aubstadt - TSV Neudrossenfeld 2:1 FC Amberg - Spvgg. Ansbach 7:0 FSV Erlangen-Bruck - Spvgg. Bayern Hof 0:2 1 Spvgg. SV Weiden 16 10 3 3 28:8 33 2 Spvgg. Jahn... [mehr]

  • Fussball2. Frauen Bundesliga SüdSV Weinberg - 1. FC Köln 1:2 1. FFC Niederkirchen - 1. FFC Frankfurt II 0:2 1. FC Saarbrücken - ETSV Würzburg 3:0 FC Bayern München II - TSV Crailsheim 2:2 VfL Sindelfingen - TSG Hoffenheim II 2:2 1. FFC Montabaur - TSV Aachen 1:1 1 1. FC Köln 4 4 0 0 6:1 12 2 1. FC Saarbrücken 4 3 0 1 14:2 9 3 FC Bayern München II 4 2 2 0 12:6... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga TBB ReservenDjK Unterbalbach II - FC Rauenberg II 0:0 SV Pülfringen II - SV Wittighausen II 0:1 1 TuS Großrinderfeld II 4 4 0 0 16:1 12 2 FC Rauenberg II 3 2 1 0 8:1 7 3 SV Dertingen II 3 2 0 1 7:3 6 4 TSV Gerchsheim II 3 2 0 1 5:7 6 5 DjK Unterbalbach II 4 1 1 2 5:6 4 6 SV Wittighausen II 4 1 0 3 3:9 3 7 SV Pülfringen II 5 0 0 5 1:18... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg VfR Mannheim hat neuen Trainer

    Atik: "Schwierige Aufgabe"

    Fußball-Oberligist VfR Mannheim hat sich entschieden. Nun gab der Traditionsklub die Verpflichtung von Hakan Atik als Cheftrainer bekannt. Der 38-Jährige, der schon in der Jugend für den VfR spielte, übernimmt die Mannschaft zunächst bis Saisonende und soll das Schlusslicht vor allem vor dem Abstieg retten (wir berichteten gestern bereits in unserem... [mehr]

  • Torjägerliste Sebastian Szimayer verteidigt seine Führung in der Regionalliga Südwest / Moschüring und Röckert treffsicher

    Auch bei den Torjägern ist der FVL vorne

    Bundesliga 5 Tore: Okazaki (Mainz). 4 Tore: Di Santo (Bremen), Elyounoussi (Hoffenheim), Götze (Bayern), Lewandowski (Bayern), Meier (Frankfurt). 3 Tore: Aubameyang (Dortmund), Bellarabi (Leverkusen), Choupo-Moting (Schalke), Kachunga (Paderborn), Kalou (Berlin), Kruse (Mönchengladbach), Olic (Wolfsburg), Robben (Bayern), Rodriguez (Wolfsburg), Ronny (Berlin),... [mehr]

  • Zweite Frauen-Bundesliga Viertes Spiel, vierte Niederlage

    Ausfälle nicht verkraftet

    Saarbrücken - ETSV Würzburg 3:0 Würzburg: Dänzer, Hofmann, Röding, Kreußer, Böck, Koch (84. Zottmann), Löhr, Thomas (75. Weigand), Dietze (46. Kreil), Türk, Desic. - Tore: 1:0 (20.) Mayer, 2:0 (40.) Leykauf, 3:0 (88.) Mayer. Die Fußballfrauen des ETSV Würzburg haben auch ihr viertes Saisonspiel verloren. Das erneut ersatzgeschwächt angetretene Team von... [mehr]

  • Frauenfußball, Landesliga Beim SC Klinge Seckach II böse unter die Räder gekommen

    FCE hat ein 0:8 zu verdauen

    Klinge Seckach II - FC Eichel 8:0 Eichel: Cirakoglu, Stark, Häfner, Schleßmann, Geiling, Harling, Fiederling, Hilgner (66. Graf), Keppler, Dinziol (46. Reiner), M. Englert. Tore: 1:0 (13.) Miriam Schöll, 2:0 (22.) Noreen Lutz, 3:0 (24.) Miriam Schöll, 4:0 (29.) Miriam Schöll, 5:0 (36.) Laura Speicher, 6:0 (50.) Christina Kaufmann, 7:0 (60.) Noreen Lutz, 8:0... [mehr]

  • Frauen-Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim bringt Punkt aus Jena mit

    Jürgen Ehrmann ist zufrieden

    Zum Auftakt des 7. Spieltags in der Allianz Frauen-Bundesliga hat sich die TSG Hoffenheim ein Remis erarbeitet. In einem chancenarmen Spiel trennte sich die TSG vom FF USV Jena mit einem 1:1-Unentschieden. Martina Moser erzielte den Ausgleichstreffer für die TSG in der zweiten Hälfte. Zweimal stand Silvana Chojnowski nach ihrer Rückkehr in der Startelf: in Potsdam... [mehr]

  • Zweite Frauen-Bundesliga Crailsheim bleibt ungeschlagen

    Mit Moral zum Ausgleich

    FC Bayern II - TSV Crailsheim 2:2 Tore: 0:1 (18.) Nußelt, 1:1 (32.) Fuss, 2:1 (36.) Alea Röger, 2:2 (80.) 2:2 Riegel. Die Bundesligafrauen des TSV Crailsheim bleiben unter der Regie von Fußballlehrer Peter Kosturkov weiter ohne Niederlage. Auf dem gepflegten Rasen des Aschheimer Sportparks erkämpften sich die "Horaffen" ein nicht unverdientes 2:2. Dabei stellten... [mehr]

  • Badischer Pokal Viertelfinale wird ausgelost / Morgen letztes Achtelfinale

    Spvgg. Neckarelz wartet auf ihren Gegner

    Nachdem sieben der acht Viertelfinalisten des Krombacher-Pokals Baden bereits feststehen, werden die Viertelfinal-Begegnungen nach der letzten Achtelfinalpartie am Mittwochabend ausgelost. Dabei tritt der mittelbadische Landesligist SV Langensteinbach um 19 Uhr im heimischen Stadion gegen den Regionalligisten FC Astoria Walldorf an. Nach dieser Partie werden die... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt Überraschungen in der Kreisliga / Gommersdorf II und Schlierstadt im Aufwind

    Stabilere Aufsteiger

    Vor allem in der Kreisliga Buchen blieben Überraschungen am vergangenen Spieltag nicht aus. Aber auch der 6:0-Knaller des SV Ballenberg im Spitzenspiel der B2 beim SV Leibenstadt sticht ins Auge. Kreisliga Buchen Die Aufsteiger scheinen sich nun so langsam akklimatisiert zu haben: Nicht nur der VfR Gommersdorf II ließ durch das 0:0 gegen den souveränen... [mehr]

Grünsfeld

  • Schachclub Erfolgreicher Start in die Landesliga

    Klarer Sieg gegen Mannheim

    Zum Rundenauftakt empfing der Paimarer Schachclub in der Landesliga die erste Mannschaft von SK Mannheim. Gegen den Tabellendritten der Vorsaison mussten die Paimarer in der vergangenen Spielzeit eine 2,5:5,5-Niederlage hinnehmen, was diesmal anders werden sollte. Die Begegnung begann mit zwei Punkteteilungen. Sowohl Ralph Becker wie auch Holger Kuhn erkämpften sich... [mehr]

Handball

  • Handball Bezirksliga Süd TV Marktsteft II - HSG Mainfranken II 21:25 SG Randersacker - TV Ochensfurt 23:26 TG Heidingsfeld - SV Michelfeld 22:25 TG 48 Würzburg II - HSV Main-Tauber 23:33 TV Großlangheim - TG 1862 Höchberg II 32:15 1 TV Großlangheim 3 3 0 0 95:56 6:0 2 TV Ochsenfurt 3 3 0 0 96:66 6:0 3 HSV Main-Tauber 2 2 0 0 67:39 4:0 4 SG Randersacker 3 1 1 1... [mehr]

  • Handball, Bezirksliga Süd 33:23-Sieg bei der TG Würzburg II dank einer tollen Moral der Wertheimer / Konrad Michel verletzt

    Der Schatten über dem Erfolg

    TG 48 Würzburg II - HSV Main-Tauber 23:33 (12:16) HSV Main-Tauber: Tobias Krahne (Tor), Benedikt Schack (Tor), Julian Enzfelder 12, Philipp Merola 8, Luis Eichelbrönner 4, Martin Mielert 2, Marcel Michel 2, Nico Scheurich 2, Brandon Jamerson 1, Mario Beck 1, Konrad Michel 1, Kevin Kunzmann. "Die Mannschaft hat heute wieder eine starke Leistung gezeigt. Wir haben... [mehr]

  • Handball Königshofen/Sachsenflur unterliegt in der Badenliga bei der TG Neureut mit 20:23

    HG-Frauen unterliefen zu viele einfache Fehler

    TG Neureut - HG Königshofen/Sachsenflur 23:20 Zu Beginn starteten beide Mannschaften gut ins Spiel und waren sofort konzentriert bei der Sache. Es war sofort festzustellen dass keine Mannschaft der anderen etwas schenken wollte. Dies zeigte sich dann auch im ausgeglichen Spielverlauf. Nach 15 Minuten konnte sich jedoch der Gastgeber mit drei Toren (9:6) absetzen.... [mehr]

  • Handball

    HSG-C-Junioren mit klarer Niederlage

    SG Pforzheim/E. - HSV Dittiheim/Tauberbischofsheim 26:18 Die erste Auswärtsniederlage musste die männliche C-Jugend der HSG Dittigheim/TBB in der Badenliga bei der SG Pforzheim/Eutingen hinnehmen. Dies ist sicher kein Beinbruch, denn die Nachwuchsarbeit der SG Pforzheim/Eutingen gehört zum Feinsten im badischen Handball. Dennoch war es die bisher schwächste... [mehr]

  • Handball

    Kirchzell siegt auch im dritten Derby

    MSG Groß-Bieberau - TV Kirchzell 25:27 Kirchzell: Friedrich, J. Klimmer, Vöhringer, Baier (3), Polixenidis, P. Klimmer (7), Bauer (1), Stark (3), Kunz (6/4), Orlovsky, Corak (2), Göpfert (5), Bloser. Der TV Kirchzell hat in der 3. Liga Ost der Männer bei der MSG Groß-Bieberau/Modau das dritte Derby innerhalb von nur drei Wochen gewonnen. In einem erwartet... [mehr]

  • Handball Spitzenspiel in der 2. Bundesliga endete vor über 2200 Zuschauern mit einem 24:18 für den TV Großwallstadt

    Rimparer Serie ist gerissen

    TV Großwallstadt - DJK Rimpar Wölfe 24:18 Großwallstadt: Lenz, Putera, G. Pomeranz (5), Jost, Kohlbacher (3), Weißbach, Sorrentino (2), Kretschmer (1), Ch. Pomeranz (5), Prokopec (3/1), Stark, Lopez (1), Spatz (1/1), Fridgeirsson (3). Rimpar: Brustmann, Madert, L. Spieß (1), Kraus (3), Schmitt (3), Schömig (1/1), Bötsch (3), Schäffer, Kaufmann (1), Drude, T.... [mehr]

Hardheim

  • Jahrgang 1964/65 traf sich in Hardheim Führung in der Schule mit Besichtigung der vielen Neuerungen / Vier Mitschüler verstorben

    50-Jährige in froher Runde

    Zu einem freudigen Wiedersehen trafen sich am Samstag in Hardheim die Angehörigen des Schuljahrgangs 1964/65, das dank der hervorragenden Organisation des Teams um Sonja Müller-Breitinger, Karin Galm, geborene Warkocz, Evelyn Ditter, geborene Kunert, Mathias Schiller, Claudia Beger, geborene Berberich, und Marc Müller, Jutta Leitz, geborene Bechtold, Birgit... [mehr]

  • Initiative gegen Windpark

    Im Rahmen des Bockbierfests machte die vor kurzer Zeit gegründete Bürgerinitiative gegen den geplanten interkommunalen Windkraftpark mit einem Informationsstand auf ihre Ziele, Anliegen, Argumente sowie die bisher gewonnen Erkenntnisse aufmerksam. Auch wurde klargestellt, dass die Bürgerinitiative nicht grundsätzlich gegen die Windräder sei, sondern viel mehr... [mehr]

  • Kindergarten Bretzingen Besuch bei der Bäckerei Dietz-Thorwart

    Kinder durften ihre eigene Brezel backen

    Keinen gewöhnlichen Kindergartentag hatten die Kinder des Kindergartens St. Sebastian und Vitus am Mittwoch: Sie durften auf Initiative der Leiterin Tina Brosch die Backstube der Hardheimer Bäckerei Dietz-Thorwart besuchen. Dort wurden sie vom Chef des Hauses persönlich begrüßt, der sie auch umgehend zur Mithilfe beim Bretzelbacken aufforderte. Dazu kam eine... [mehr]

  • Blumenschmuckwettbewerb

    Preisverleihung

    Die Preisverleihung für den Blumenschmuckwettbewerb 2014 findet am Donnerstag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr in der Erftalhalle statt. Die Veranstaltung ist öffentlich. Neben den Preisträgern sind auch Bewohner, deren Anwesen in die engere Auswahl kamen, zum Kommen angesprochen. Beim Rundgang sah die Bewertungskommission die Resonanz und die erzielten Erfolge als... [mehr]

  • OWK-Familienwandertreff

    Unterwegs in der Seltenbachschlucht

    Der Odenwaldklub Hardheim bot über den Familienwandertreff am Sonntag eine schöne Herbstwanderung in der Seltenbachschlucht bei Klingenberg an. Die Teilnehmer genossen die von Iris und Joachim Lutz vorbereitete Tour im herbstlichen Wald an der Seltenbach entlang aufwärts. Spontan erklärte eine Städteführerin der Stadt Klingenberg die Entstehung und Nutzung der... [mehr]

  • Firma Reum in Hardheim Bundestagsabgeordnete Dr. Schlegel besuchte das Unternehmen

    Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird hier ermöglicht

    "SPD-Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ist es so gelungen, dass Mütter und Väter Elterngeldbezug und Teilzeitarbeit künftig einfacher miteinander kombinieren können", erklärt die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel bei ihrem Besuch des Hardheimer Unternehmens Reum. "Schon vor Jahren hat die Firma Reum erkannt, wie wichtig es ist,... [mehr]

Heilbronn

  • 9000 Euro Sachschaden

    Auf dem Dach gelandet

    Glück im Unglück hatte eine 65-jährige Autofahrerin am Sonntagabend auf der Autobahn 81 bei Ravenstein. Die Frau war gegen 19.45 Uhr mit ihrem Opel Corsa zwischen den Anschlussstellen Möckmühl und Osterburken gefahren, als sie vermutlich aus Unachtsamkeit mit dem Wagen auf den Grünstreifen geriet. Das Auto streifte dort einen entlang der Böschung installierten... [mehr]

  • Drei Schwerverletzte

    Tanklastzug übersah Fiat

    Drei schwer verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von mehreren 1000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Erlenbach. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr der 44-jährige Fahrer eines Tanklastzugs, gegen 5.40 Uhr die Landesstraße 1101 von Weinsberg kommend und wollte nach links in die Kreisstraße 2125 in Richtung Heilbronn abbiegen.... [mehr]

Külsheim

  • In Uissigheim "Handgmochti Lieder mit Pep" mit Ulrike Walter / Über 100 Zuhörer in der Stahlberghalle bestens unterhalten

    "Ich geh mein Weech unn fühl mich gut"

    "Handgmochti Lieder mit Pep" hieß das Motto des Liederabends am Samstag, bei dem Ulrike Walter aus Uissigheim selbst getextete und vertonte Werke zum Besten gab. Weit über 100 Zuhörer waren in die Uissigheimer Stahlberghalle gekommen und ließen sich beinahe drei Stunden lang von Liedern mit Empfindung und Inhalten mit Tiefgang eindringlich betören. Dialekt und... [mehr]

  • Freudenberg Vier Bewerber um das Bürgermeister-Amt

    Eine Frau und drei Männer

    Jetzt ist es amtlich: Eine Frau und drei Männer wollen am 9. November zum Nachfolger beziehungsweise zur Nachfolgerin von Freudenbergs Bürgermeister Heinz Hofmann gewählt werden. Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung gestern Abend die vier bisher bekannten Bewerber offiziell zugelassen. Es sind dies der 38-jährige Sparkassenbetriebswirt und... [mehr]

  • Tag für Ghana Trotz einiger Konkurrenzveranstaltungen kamen einige Hundert Besucherinnen und Besucher in die Kreuzwertheimer Dreschhalle

    Freude über die große Unterstützung

    Es war vielleicht das schönste Bild dieser Veranstaltung, als Gertrud Schauber alle Helferinnen und Helfer auf die Bühne der Dreschhalle in Kreuzwertheim bat und sich so sichtlich über den großen Beistand freute, der ihr und dem gemeinnützigen Verein "Paul" ("Partnerschaft unterstützt Lebenslinien") auch an diesem "Tag für Ghana" wieder zuteil wurde.... [mehr]

Kultur

  • In Würzburg

    Bach-Konzert mit Monteverdichor

    Mit den Vertonungen des berühmten "Magnificat" bringt der Monteverdichor am Samstag, 25. Oktober, um 20 Uhr und am Sonntag, 26. Oktober, um 17 Uhr zwei glanzvolle Kompositionen aus der Bach-Dynastie in Würzburg in der Neubaukirche zum Erklingen. Johann Sebastian Bach komponierte den Lobgesang Mariens als erstes großes Werk in seinem Amt als Leipziger Thomaskantor... [mehr]

  • Kleinkunst Kurt Krömer überzeugt nicht jeden in der Posthalle

    Eher durchwachsen

    Mit 750 Zuschauern ist die Würzburger Posthalle nicht ausverkauft. "Die ersten zehn Reihen habe ich dafür bezahlt", scherzt Kurt Krömer zu Beginn seiner zweistündigen Show inklusive Pause. Jeden scheint er mit seinem Auftritt nicht zu begeistern. Das Publikum ist wahrlich zweigeteilt. Die einen lachen über die teils wirklich flachen und schon oft gehörten Witze... [mehr]

  • Gastspiel im Theater Heilbronn Staatsballett Hannover mit "Inferno - Eine Italo-Revue" von Jörg Mannes

    Kardinalrot gegen kunterbunt

    Rot gewandet steigen die Kardinäle paarweise und einer Liturgie gleich aus dem Dunkel des (Orchester-)Grabens. Die Bühne, noch unsichtbar, ist ein geheimer, gar geweihter Ort. Sie wird durch einen Spalt im Vorhang betreten. Öffnet sich der Vorhang, sitzen die Kirchenmänner im Kreis. Zum Atmosphärenklang von Max Richters "Organum" mischen sich in den Sakraltanz... [mehr]

  • Kulturkommode Osterburken Kino wie zu Großmutters Zeiten am 25. Oktober im Marc-Aurel-Saal des Ganztagsymnasiums Osterburken

    Stummfilm-Klassiker mit Buster Keaton

    Nach einem Jahr Wartepause ist es wieder soweit: Kino wie zu Großmutters Zeiten bei der Kulturkommode Osterburken Der Erfolg der Vorjahre zeigt: Das ist etwas Besonderes und es begeistert die Besucher. Deshalb wartet die Kulturkommode am Samstag, 25. Oktober, im Marc-Aurel-Saal des Osterburkener Römermuseums wieder mit einem filmischen Highlight aus der... [mehr]

  • Eröffnungskonzert Das Philharmonische Orchester startet am 16. und 17. Oktober mit "Krieg und Frieden"

    Von Unterdrückung und Leid geprägte Kompositionen

    Das erste Sinfoniekonzert der Saison findet am 16. und 17. Oktober jeweils um 20 Uhr im Konzertsaal der Hochschule für Musik Würzburg statt. Das Eröffnungskonzert der Sinfoniekonzertreihe des Philharmonischen Orchesters Würzburg widmet sich in einem russischen Programm ganz der musikalischen Ausleuchtung des Spielzeitthemas "Krieg und Frieden". Dirigent Enrico... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • 60 Jahre Josef-Schmitt-Realschule (II) Der ehemalige "Betonkasten" hat sich zu einem farbenfrohen Komplex gemausert / "Neubau" existiert seit nunmehr 45 Jahren

    Als starke und geschätzte Schule etabliert

    Mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 feiert die Josef-Schmitt Realschule (JSR) ein "Doppeljubiläum". Nach dem gestrigen Serienstart mit einem geschichtlichen Abriss über die Zeitspanne bildet dieser Artikel nun den zweiten Teil der FN-Serie über die 60-jährige Geschichte der Realschule. 1984 - 1994: Neuanfang Nicht nur die Organisation der Dreißig-Jahr-Feier war... [mehr]

  • Ausstellung Französische Partnerstadt präsentiert sich im Rathaus

    Boissy gestern und heute

    Das Partnerschaftskomitee der französischen Partnerstadt hat eine Ausstellung unter dem Titel "Boissy - gestern und heute" vorbereitet, die ab Montag, 27. Oktober, im Rathaus in Lauda gezeigt wird. Dazu wird eigens eine Abordnung aus Boissy-Saint-Léger anreisen, um alles aufzubauen und zu gestalten. Danach wird die Ausstellung für die Öffentlichkeit bis 14.... [mehr]

  • Ausstellung Künstlerin Andrea Huber zeigt ihre Werke im Oktober in der "FabrikGalerie Lauda"

    Federn als Symbol für Freiheit

    Andrea Huber heißt die Künstlerin, deren Werke im Oktober und November in der "FabrikGalerie Lauda" zu bewundern sind. Geboren wurde sie in Nordrhein-Westfalen; ihr künstlerisches Interesse und damit auch ihre künstlerische Entwicklung begann nach Abitur, Studium und Familienphase. Im baden-württembergischen Nürtingen fand sie bei der freischaffenden... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Vereinsmitglieder geben bei Neuwahlen grünes Licht für die neue Führungsmannschaft

    Planungen laufen auf Hochtouren

    Sehr gut aufgestellt zeigte sich die Narrengesellschaft (NG) "Öwerlaüder Rootz" Oberlauda bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstagabend im Vereinsraum in der Turnhalle. Das zeigte sich spätestens bei den Neuwahlen, denn immerhin gilt es mit der neu gewählten Vereinsführung das bevorstehende 60. Jubiläumsjahr zu bewältigen. Eröffnet wurde die... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet, Pkw-Fahrer gesucht

    Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer nahm am Sonntagabend gegen 18.45 Uhr einer 23-jährigen Ford-Fahrerin vermutlich die Vorfahrt, so dass deren Pkw beim Ausweichmanöver auf eine Leuchtanzeigentafel prallte. Die Ford-Fahrerin fuhr auf der L 511 von Laudaer Dreieck kommend in Richtung Innenstadt Lauda auf Höhe der dortigen Tankstelle, als der unbekannte Pkw-Fahrer... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Turnen KTV Hohenlohe unterliegt mit 28:43-Scorepunkten gegen die TG Hanauerland / Immerhin zwei Geräte gewonnen und in der Tabelle um einen Platz "geklettert"

    Team trotz Niederlage verbessert

    Die KTV Hohenlohe verlor in der 3. Bundesliga gegen den Aufsteiger und Tabellenfünften TG Hanauerland mit 28:43 Scorepunkten. Trotz erstklassiger Kürübungen der Hohenloher reichte es nicht zu einem Sieg für die KTV. Den Zuschauern im badischen Rheinbischofsheim bot sich dennoch ein Wettkampf, in den beide Mannschaften Teamgeist und Siegeswillen unter Beweis... [mehr]

  • Volleyball Heimspiele für beide TV-Frauenteams

    Zwei Siege für "Erste"

    Die beiden Volleyball-Frauenmannschaften des TV Bad Mergentheim starteten mit dem ersten Heimspiel in die neue Runde. Für die erste Mannschaft ging es gegen den Aufsteiger aus Langenburg. Nach zwei Spielzeiten ohne Trainer haben die Volleyballerinnen nun endlich wieder Unterstützung von außen. Bedingt durch die fast komplett neue Formation und Zusammenstellung des... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • A-Junioren-Kreisliga TBB/BCHTSV Kreuzwertheim - SG Eberstadt/G.S. 0:11 SG Donebach/M./S. - SG Mondfeld/Boxt./Rau. 2:4 SV Adelsheim - SG Brehmbachtal ausgefallen 1 SG Eberstadt/Götz./Schlier. 2 2 0 0 15:1 6 2 SG Mondfeld/Boxt./Rau. 3 2 0 1 11:4 6 3 SV Adelsheim 2 2 0 0 10:3 6 4 SV Königshofen 2 1 0 1 8:5 3 5 Dorfkickers Mainschleife 1 1 0 0 2:1 3 6 SG... [mehr]

  • Kegeln Nur ein Seckacher Team siegte / Frauen unterlegen

    Niederlage beim Ersten

    Die Herren I des SV Seckach hatten ein Heimspiel gegen den VfL Sindelfingen. Das Spiel endete mit 2:6 Punkten und 3044:3077 Holz. Es spielten: Walter Kristofory 484, Reinhold Winter 542, Rainer Miesch 552, Markus Münnich 494 und Jürgen Retter 468 Holz Das Vierer-Team der Männer II spielte zu Hause gegen den KSC Winnenden und siegte mit 6:0 Punkten und 2070:1739... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • ÖDP Mitglieder aus dem Kreis demonstrierten in Stuttgart

    Harsche Kritik an Freihandelsabkommen

    Wie in über 1000 europäischen Städten gingen am Samstag auch in Stuttgart Bürgerinnen und Bürger auf die Straße: gegen die geplanten Freihandelsabkommen der EU, die sich hinter den Kürzeln "TTIP", "CETA" und "TISA" verbergen. Mitglieder der Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)/Familie und Umwelt aus dem Main-Tauber Kreis waren mit einer eigenen Aktion, die... [mehr]

  • SPD-Kreistagsfraktion Thomas Kraft wurde zum Vorsitzenden bestimmt

    Zukunft des Klosters Gerlachsheim besprochen

    Die SPD-Fraktion im Kreistag Main-Tauber hat sich konstituiert. Vorsitzender ist Thomas Kraft aus Wertheim. Ute Schindler-Neidlein aus Creglingen, Gernot Seitz aus Tauberbischofsheim und Alfred Bauch aus Külsheim sind die Stellvertreter. Damit sei die regionale Präsenz der Fraktion optimal, wie es in der Pressemitteilung der SPD heißt. Die Fraktion werde sich in... [mehr]

Neue Modelle

Niederstetten

  • Vortrag in Niederstetten "Die Herren von Rosenberg und ihre Grabmäler in der Jakobskirche" / Erinnerungen an die Herrschaft der Rosenberger

    Grafen, Gräber und eine Familientragödie

    Knapp 220 Jahre haben sie "Niederstetten nebst allen Dörfern und Weilern" regiert : an die Mitglieder der reichen und einflussreichen Adelsfamilie Rosenberg erinnerte eine Veranstaltung in der Niederstettener Jakobskirche, zu der der Niederstettener Heimatverein "Steidemer Männle" und die evangelische Kirchengemeinde eingeladen hatten. Nachdem Walter Krüger, der... [mehr]

Ravenstein

  • Unfall mit Tanklaster

    Drei Menschen schwer verletzt

    Drei schwer Verletzte und Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag in Erlenbach. Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei befuhr ein 44-jähriger Tanklastzugfahrer gegen 5.40 Uhr die Landesstraße 1101 von Weinsberg kommend und wollte nach links in die Kreisstraße 2125, in Richtung Heilbronn, abbiegen. Dabei... [mehr]

  • In der Getriebeentwicklung

    Getrag erweitert Zusammenarbeit

    Der Getriebehersteller Getrag vereinbarte am Freitag mit seinem chinesischen Joint Venture Partner DongfengGetrag Transmission Co., Ltd. die gemeinsame Entwicklung von Doppelkupplungsgetrieben. Die Vertragsunterzeichnung fand in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel und des chinesischen Premierministers Li Keqiang im Rahmen des deutsch-chinesischen Forums in... [mehr]

  • Zwerge veräppeln Politiker

    Die "GAUwahnen" sind eine Kabarettgruppe, die der ehemalige Gymnasiallehrer und Schriftsteller Dr. Erhard Jöst in Heilbronn gegründet hat. Am 18. Oktober bietet die Gruppe im Gemeinschaftshaus Hirschlanden mit dem Programm "Bundesgartenzwerge" Polit-Kabarett vom Feinsten. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Volksbank Kirnau, Bankstelle Hirschlanden. Einlass ist um... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball2. Bundesliga ProB SüdSaarlouis - TG Würzburg BA 77:87 1 Noma Iserlohn Kangaroos 3 3 0 245:186 6:0 2 TG Würzburg Baskets Akademie 3 3 0 247:224 6:0 3 En Baskets Schwelm 3 2 1 223:211 4:2 4 Dragons Rhöndorf 3 2 1 211:197 4:2 5 Weißenhorn Youngsters 3 2 1 202:210 4:2 6 Saarlouis Royals 3 1 2 230:269 2:4 7 Bis Baskets Speyer 3 1 2 246:256 2:4 8 Licher... [mehr]

  • Schach Verbandsliga-Aufsteiger BG Buchen unterliegt in Ladenburg

    Eisenbeiser hätte es "biegen" können

    Im ersten Saisonspiel der Verbandsligasaison empfing Aufsteiger SC BG Buchen II den letztjährigen favorisierten Tabellenvierten SK Ladenburg undlieferte den Gästen einen großen Kampf und verlor nur knapp und unglücklich mit 3,5:4,5. Matthias Gehrig (Brett 4) remisierte sicher gegen den badischen Meisterspieler Andreas Benend, ehe Waldemar Schlötzer (Brett 2... [mehr]

  • Laufsport 15. Cross durchs Taubenloch in Külsheim

    Schüler ermitteln Meister

    der 15. Cross durchs Taubenloch und die Schüler-Crosslauf-Meisterschaften des Leichtathletikkreises Tauber-Buchen findet am Sonntag, 19. Oktober, in Külsheim statt. Die abwechslungsreiche und gleichermaßen anspruchsvolle Strecke wird als Hauptlauf dreimal absolviert (7,8 Kilometer), aber auch eine einzelne Runde kann gelaufen werden (2,6 Kilometer). Sowohl der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kabarett Christian Springer im Ochsen-Saal

    "Oben ohne" im Gasthaus

    Für seinen Kabarettabend, am Donnerstag, 7. November, hat der Lauftreff des FV Neubrunn den Kabarettisten Christian Springer engagieren können. Ab 20 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) stellt Christian Springer sein neues Programm "Oben ohne" im Gasthaus "Zum Ochsen" in Neubrunn vor."Fonsis" Mütze abgelegtDie Schirmmütze, die er in seiner bekannten Rolle als Kassenwart... [mehr]

  • Konzert Wolfgang Buck bot mit seiner Band im Rathaussaal einen Abend der ganz besonderen Art

    Bodenständige Sonderklasse

    Einen musikalischen Hochgenuss bot Samstagabend im Rathaussaal Wolfgang Buck mit seiner Band. Das Konzert wurde im Rahmen des Dreifachjubiläums "40 Jahre gemeindenahe Psychiatrie im Main-Tauber-Kreis", "40 Jahre Hilfsverein Die Brücke" und "30 Jahre Phönix - Förderverein für seelisch Kranke" präsentiert. Der 1958 im Landkreis Fürth geborene und heute bei... [mehr]

  • Martini-Messe Buntes Programm vom 17. bis 20. Oktober

    Erstmals Thüringer Woche

    Am 17. Oktober wird Tauberbischofsheim die Tore zur traditionellen Martini-Messe öffnen und gleichzeitig die "Thüringer Woche" einläuten. Denn das Bundesland Thüringen hat weitaus mehr zu bieten als nur die berühmte Rostbratwurst. Vier Tage, von Freitag, 17. bis einschließlich Montag, 20. Oktober, lädt der Thüringer Handwerker- und Gewerbeverein zum Schauen,... [mehr]

  • Distelhäuser Brauerei CDU-Landesvorsitzender Thomas Strobl zu Gast bei der Jungen Union / Rundgang durch den Betrieb

    Gratulation zum Ehrenpreis

    Auf Einladung von Maximilian Joachim, dem Stadtverbandsvorsitzenden der Jungen Union (JU) war der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg und ein Kandidat für die Wahl zum Ministerpräsidenten des Landes, Thomas Strobl am Sonntag nach Distelhausen gekommen. Nach einem Rundgang durch die Distelhäuser Brauerei sprach er über kommunale und landespolitische... [mehr]

  • Schützenverein Königsschießen im Schützenhaus

    Günter Götzinger heißt der neue Schützenkönig

    Im Rahmen des Herbstfestes wurde beim Schützenverein Tauberbischofsheim der neue Schützenkönig mit den dazugehörigen Rittern ermittelt. Jedes teilnehmende Vereinsmitglied hatte die Möglichkeit, mit nur einem Schuss den besten Treffer zu erzielen. Dabei siegt derjenige mit dem geringsten Teilerergebnis, also dem kleinsten Abstand bis zur genauen Mitte der... [mehr]

  • Versuchte Brandstiftung

    Mann wollte sein Haus anzünden

    Ein 37 Jahre alter Mann hatte in Werbach gedroht, das von seiner Ehefrau und ihm bewohnte Haus anzuzünden. Der Vorfall ereignete sich bereits vor mehr als einer Woche. Dies teilten Polizei und Staatsanwaltschaft erst am gestrigen Montag mit. Der Mann verteilte an verschiedenen Stellen im Gebäude Benzin. Auch sich selbst übergoss er damit. Eine verständigte... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium Elternversammlung mit Informationen über Veränderungen

    Rahmenbedingungen weiterentwickeln

    Rückblick und Ausblick: Bei der Elternversammlung des Matthias-Grünewald-Gymnasiums in der Stadthalle erläuterten Schulleitung und Elternvertreter die inhaltlichen, personellen und baulichen Veränderungen. Jubiläum und Fremdevaluation: Diese beiden Ereignisse prägten das vergangene Schuljahr. Mit einem Festakt beging die Schule das Jubiläum "325 Jahre... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Tauberbischfosheim Große Pilgergruppe mit Pater Kasimir in Polen unterwegs (Schluss)

    Widerstand gegen den Kommunismus

    Auf der Rückfahrt nach Krakau stand das Sanktuarium von Sr. Faustyna Kowalska, der Visionärin der Barmherzigkeit Gottes, auf dem Programm. Ihrem Auftrag und Wunsch folgend hat Papst Johannes Paul II. dieses Thema aufgegriffen und den Barmherzigkeitssonntag im Jahr 2000 bei der Heiligsprechung von Sr. Faustyna eingesetzt, und seine zweite Enzyklika "Dives in... [mehr]

  • Winterreifenbörse

    Regnerisches Wetter, nasse Straßen ,fallendes Laub sind die Vorboten der bevorstehenden Jahreszeit die den Autofahrern besondere Aufmerksamkeit im Straßenverkehr abverlangen. Wichtig ist daher auch, sein Fahrzeug rechtzeitig auf die richtige Bereifung umzurüsten. Der ADAC und der TÜV/Süd hatten am Samstag den Autofahrern die Möglichkeit geboten, sich... [mehr]

Tischtennis

  • Bezirksklasse TBB/BCHFC Dörlesberg - TSV Assamstadt 9:5 ETSV Lauda - TSV Höpfingen 9:5 1 ETSV Lauda 3 27:11 6:0 2 FC Külsheim II 2 18:6 4:0 3 FC Dörlesberg 2 18:8 4:0 4 FC Hettingen II 2 18:11 4:0 5 TSV Höpfingen 3 17:22 2:4 6 TV Hardheim 2 10:17 1:3 7 TSV Assamstadt 3 17:26 1:5 8 SV Dertingen 2 6:18 0:4 9 ETSV Lauda II 3 15:27 0:6Herren Bezirksklasse MOS/BCHTTC... [mehr]

  • TischtennisBadenligaDJK Oberschopfheim - Spvgg Ottenau 2:9 TTV Ettlingen - TTC Weinheim II 9:3 1. TTC Ketsch - TTC Singen 3:9 TV Mosbach - TTC Odenheim 9:6 TG Eggenstein - TTG Neckarbischofsheim 9:61 TTC Singen 5 4 0 1 42:24 8:22 TTV Ettlingen 3 3 0 0 27:8 6:03 Spvgg Ottenau 3 3 0 0 27:11 6:04 TV Mosbach 4 3 0 1 34:29 6:25 TG Eggenstein 4 2 0 2 26:28 4:46 TTG... [mehr]

  • TischtennisBezirksklasse TBB/Bch. HerrenFC Dörlesberg - TSV Assamstadt 9:5 ETSV Lauda - TSV Höpfingen 9:5 1 ETSV Lauda 3 27:11 6:0 2 FC Külsheim II 2 18:6 4:0 3 FC Dörlesberg 2 18:8 4:0 4 FC Hettingen II 2 18:11 4:0 5 TSV Höpfingen 3 17:22 2:4 6 TV Hardheim 2 10:17 1:3 7 TSV Assamstadt 3 17:26 1:5 8 SV Dertingen 2 6:18 0:4 9 ETSV Lauda II 3 15:27 0:6Kreisliga... [mehr]

  • Tischtennis Spitzenreiter SV Niklashausen verteidigt Tabellenführung / Nach vier Niederlagen legt der SV Germania den Schalter um

    Aufatmen in Adelsheim nach "Doppelsieg"

    In der Tischtennis-Verbandsliga geht Spitzenreiter SV Niklashausen unbeirrt seinen Weg. gegen den TTV Weinheim-West gab es einen klaren 9:3-Heimsieg. Für Aufsehen sorgte der SV Adelsheim, der beim TTC Oberacker und gegen die DJK Mannheim zu seinen ersten beiden Saisonsiegen gab SV Niklashausen - TTV Weinheim/West 9:3. Ein Mal mehr präsentierte sich das... [mehr]

  • Tischtennis, Verbandsklasse

    BJC Buchen verliert bei Mühlhausen II

    TTV Mühlhausen II - BJC Buchen 9:5. Der BJC Buchen erwischte bei seinem Gastspiel gegen den TTV Mühlhausen einen schlechten Start, denn die Hausherren gingen durch ihre Doppel Köhler/Zimmermann, Dangel/Ruf und Jentsch/Treusch mit 3:0 in Front, Bis zum 6:3-Halbzeitstand waren Dangel, Köhler und Treusch für dir Gastgeber sowie für den BJC Felix Joch, Lukas Joch... [mehr]

  • Tischtennis Der SV Neunkirchen baut in der Bezirksklasse Mosbach/Buchen seine Führung weiter aus

    Buchens "Zweite" gewinnt in Mosbach

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen baute der SV Neunkichen seine führende Position durch dem 9:5-Sieg gegen den TV 1846 Eberbach weiter aus. Je einen Sieg und eine Niederlage verbuchte Verfolger TV Mosbach II. Beim TTS Schefflenz-Auerbach III behielt das Team mit 9:7 die Oberhand, unterlag aber zu Hause dem BJC Buchen II mit 9:6. Ebenfalls mit 9:6... [mehr]

  • Tischtennis Nur zwei Begegnungen in der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim

    Die Heimmannschaften siegen jeweils mit 9:5

    In der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim wurde am Wochenende zweimal gespielt. Dabei gab es Siege in eigenen Hallen für Dörlesberg und Lauda gegen Assamstadt und Höpfingen. FC Dörlesberg - TSV Assamstadt 9:5. Mit einer 2:1-Führung eröffnete der FC das Match und erhöhte hernach durch V. Goldschmitt gegen J. Ansmann auf 3:1. Nach dem Anschluss durch Mutsch... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis T'bischofsheim In der Kreisliga muss sich Hundheim mit einem Punkt begnügen / Zwei 9:1-Erfolge in der Kreisklasse B

    Gissigheim II fackelte nicht lange

    In allen Spielklassen des Tischtenniskreises Tauberbischofsheim wurde während der vorigen Woche gespielt. In der Kreisliga gab es ein Remis zwischen Hundheim und Gissigheim, während es in den restlichen drei Partien durchweg Heimsiege gab. In der Kreisklasse A gewann Oberlauda in Großrinderfeld und überzeugte in einem weiteren Spiel gegen Hundheim II mit einem... [mehr]

Walldürn

  • Badische Landesbühne

    "Mephisto" zur Spielzeiteröffnung

    Die Badische Landesbühne eröffnet die neue Spielzeit in Walldürn am Mittwoch, 29. Oktober, um 19.30 Uhr im "Haus der offenen Tür" mit Klaus Manns "Mephisto" in einer Bühnenfassung von Ariane Mnouchkine. Siebzig Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges zeigt das Theater mit "Mephisto" ein Stück über einen Karrieristen im Dritten Reich. Für Interessierte gibt es... [mehr]

  • Mitgliederversammlung DRK-Kreisverband Buchen zog Bilanz / Trotz sich verschlechternder Rahmenbedingungen viel geleistet

    "Wirtschaftliche Situation wird nicht einfacher"

    Zehn Jahre nach seiner großen Krise hat der DRK-Kreisverband Buchen wieder festen Tritt gefasst und kann auch finanziell auf ein zufriedenstellendes Jahr 2013 zurückblicken. Deutlich wurde dies im Verlauf der Mitgliederversammlung am Freitag im "Haus der offenen Tür". Kreisvorsitzender Roland Burger ließ in seinem Bericht zunächst die zentralen Ereignisse des... [mehr]

  • Biotopschutzbund Walldürn "Hochzeitswäldchen" wächst seit 15 Jahren kontinuierlich

    42 Brautpaare pflanzten Bäume

    Auf Initiative des Biotopschutzbundes Walldürn ist es längst zur Tradition geworden, dass im Herbst alle Brautpaare, die in den vergangenen zwölf Monaten in Walldürn geheiratet haben, im "Hochzeitswäldchen" einen Baum pflanzen. Diesmal haben sich 42 Brautpaare spontan bereiterklärt, eine Baumpatenschaft zu übernehmen. Gepflanzt wurden am Samstag Sommer- und... [mehr]

  • Nahverkehr rund um Amorbach Weitere Schritte zur Verbesserung

    Busse fahren auch in den Ferien

    Der Busverkehr im Raum Amorbach wurde neu geordnet und auf die Bahn abgestimmt. Entstanden ist das Konzept unter Einbeziehung der Gemeinden, die mit der neuen Struktur einverstanden waren. Ziel der Neuordnung war die Verbesserung des Verkehrsangebots im Raum Bayerischer Odenwald/ Amorbach. Bislang wurden viele Fahrten nur an Schultagen angeboten, das neue Konzept... [mehr]

  • "Walldürner Herbst" Direktvermarkter lockten zahlreiche Besucher in die Innenstadt / Rekordverdächtigen "Zwiebelblaatz" angeschnitten

    Eine Vielzahl an Aktionen und Attraktionen

    Erfolgreich verlief auch in diesem Jahr bei zumindest phasenweise goldenem Oktoberwetter der "Walldürner Herbst" mit verkaufsoffenem Sonntag und gleichzeitigem Direktvermarktertag. Den ganzen Nachmittag über war in den zur großen Fußgängerzone umfunktionierten Straßen der Walldürner Innenstadt für jedermann etwas geboten: Eine Vielfalt von Aktionen und... [mehr]

  • Erneuerung der Gleise

    Die Westfrankenbahn führt im Bereich des Walldürner Bahnhofs Arbeiten an den Gleisen durch und erneuert in diesem Zuge auch die Bahnübergänge. Dazu wird der Bahnübergang Buchener Straße voraussichtlich von Mittwoch, 22., bis Freitag, 31. Oktober, und der Bahnübergang Waldstraße von Freitag, 31. Oktober, bis Mittwoch, 5. November, gesperrt. Die Arbeiten werden... [mehr]

  • Buchener Straße Klarere Kennzeichnung beschlossen

    Hilfslinien werden entfernt

    Aus allen Richtungen rollen Autos auf die Kreuzung zu und halten an. Die Fahrer beäugen sich skeptisch gegenseitig. Erst einige Handzeichen bringen wieder Bewegung in die im wahrsten Sinne des Wortes festgefahrene Lage. An der neuen Kreuzung in der Buchener Straße ist diese Situation vor allem zu Stoßzeiten immer wieder zu beobachten. Statt den Verkehr zu leiten,... [mehr]

  • Odenwaldklub

    Rotweinwanderweg erkundet

    Im Grünen wandern und "den Roten" genießen - nach diesem Motto wanderte der Odenwaldklub auf dem Fränkischen Rotwein-Wanderweg. Dieser erstreckt sich 75 Kilometer lang von Großwallstadt über die Weinstädte Erlenbach, Klingenberg am Main und Miltenberg bis zur Winzergemeinde Bürgstadt. Eine 16 Kilometer lange Etappe eroberte eine Gruppe zwölf Teilnehmern. Sie... [mehr]

Weikersheim

  • Katholisches Landvolk Erntedankfeier in der Bergkirche / Vortrag über Argentinien-Projekte

    "Dankbarkeit gehört zur Lebenskultur"

    Für das katholische Dekanat Mergentheim und darüber hinaus auch für die ganze Region ist es seit vielen Jahren guter Brauch, gemeinsam einen Erntedankgottesdienst in der Laudenbacher Bergkirche zu feiern. In diesem Jahr gab es anschließend noch einen Vortrag über das Projekt "Argentinien". Die Veranstaltung hat einen festen Platz im Jahreslauf und so konnte am... [mehr]

  • Weikersheim Eva Reinmuth berichtet am 16. Oktober in Weikersheim von ungewöhnlicher Tour

    Als Pilger auf dem Olavsweg unterwegs

    Allein unterwegs durch Norwegen auf dem Olavsweg - ein unvergessliches Erlebnis. Eva Reinmuth berichtet mit Bildern von ihrer Pilgerwanderung am Donnerstag, 16. Oktober, 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Weikersheim. Der Förderverein "Kirche hilft Menschen" veranstaltet diesen Abend für jedermann. Der Eintritt ist frei, Spenden werden für die Arbeit des... [mehr]

  • Schloss Weikersheim Sonderführungen am Wochenende

    Für Erwachsene und Kinder einiges geboten

    Kinder und Familien finden am nächsten Wochenende im Weikersheimer Schloss ein umfangreiches Angebot. Am Sonntag, 19. Oktober, gibt es auch letztmals eine öffentliche Führung zum Teehaus mit seiner barocken Grotte. Gleich zwei zweistündige Führungen für größere Kinder mit ihren Eltern bietet Carola Rollmann am Wochenende an: Unter dem Thema: "Von edlen... [mehr]

  • "Igersheim open" Zum verkaufsoffenen Sonntag strömten die Besucher zahlreich in die Taubertalgemeinde und inspizierten unter anderem den neuen Bürgermeistersitz

    Konkurrenz für Rathauschef Menikheim

    "Igersheim open" hieß es am Sonntag. Denn in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag wurde das sanierte und modernisierte Rathaus nach zweijähriger Umbauphase der Öffentlichkeit präsentiert. Mit flotter Musik stimmte die Trachtenkapelle Igersheim die zahlreichen Besucher auf den Möhlerplatz auf den Tag ein, der gespickt war mit vielen Informationen über... [mehr]

  • Reifen zerstochen

    Vermutlich mit einem Messer hat ein bislang unbekannter Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Igersheim beide rechten Reifen eines geparkten Pkw zerstochen. Das Fahrzeug stand auf einem Anwohnerparkplatz in der Burgstraße. Hinweise gehen an die Polizei, Telefon 07931 / 5499-0.

  • Laudenbach Am Sonntag, 19. Oktober / Um 19 Uhr startet die Lichterprozession an der Pfarrkirche / Gottesdienst mit Stefan Michelberger

    Wallfahrtsabschluss in der Bergkirche

    Mehrere Tausend Pilger besuchten in der Wallfahrtszeit seit dem Fest an Mariä Geburt die Laudenbacher Bergkirche. Gäste aus nah und fern kamen zum Staunen und Verweilen, zum Beten und Singen. Dazu kommen die zahlreichen Jakobuspilger und Fahrradfahrer, die an der Bergkirche rasten und "innerlich auftanken". Seit über 700 Jahren ist der Laudenbacher Bergwald mit... [mehr]

Wertheim

  • Sanierungsgebiete in Dörlesberg und Reicholzheim Auch ohne Förderung durch das Land sehen die Verantwortlichen Vorteile für die Bauherren / Steuerliche Abschreibung

    "Das ist richtig und gut investiertes Geld"

    Auch wenn das Land mit finanzieller Unterstützung geizt und für die von der Stadt Wertheim ins Auge gefassten Sanierungsgebiete Dörlesberg und Reicholzheim keine Fördermittel zahlt, sieht Oberbürgermeister Stefan Mikulicz in der förmlichen Festlegung dieser Bereiche klare Vorteile für die Bürger. Die steuerlichen Abschreibungsmöglichkeiten seien nicht nur... [mehr]

  • Wohnstift Hofgarten Hauskreis Nassig unterhielt am Sonntag die Bewohnerinnen und Bewohner

    "Erntedank" stand im Mittelpunkt

    Der Hauskreis Nassig erfreute unter der Leitung von Volker Haag am Sonntag die Senioren im Wohnstift Hofgarten. Mit Kaffee und Apfelkuchen verwöhnten Hauswirtschaftsleiterin Maria Franke und Ehrenamtliche Inge Schwenk alle Gäste. Thematisch stand "Erntedank" im Vordergrund, was sich auch an der Tischdekoration erkennen ließ, die von der Familie Otto Münkel aus... [mehr]

  • Todesfall Horst Hagmaier im Alter von 74 Jahren gestorben

    Beliebter Pädagoge

    Er hat die kleine Mandelberg-Grundschule in Dertingen geprägt, wie wohl kein anderer, denn 35 Jahre lang hat er sie als Rektor geleitet und in mehr als 40 Jahren ungezählte Kinder dort unterrichtet. Aber auch als Kommunalpolitiker und in Vereinen war Horst Hagmaier (Bild) überaus engagiert. Am Freitag ist er im Alter von 74 Jahren gestorben. Geboren wurde Hagmaier... [mehr]

  • Brillant-Feuerwerk läutet Finale der 193. Michaelis-Messe ein

    Das Brillant-Feuerwerk mit Schlossbeleuchtung läutete am Sonntag um 20 Uhr das Finale der 193. Wertheimer Michaelis-Messe ein. Unser Bild entstand vom Kreuzwertheimer Mainufer aus. Am Tauberufer, dem "traditionellen Standort" für alle "Feuerwerk-Gucker", trübten allerdings Nebelschwaden etwas die Sicht auf das Farben-Spektakel zum Abschluss des Volksfestes.... [mehr]

  • VHS-Filmreihe "Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkan" heute und morgen im Roxy-Kino

    Dem anderen so viel wie möglich schaden

    "Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkan" lautet der TItel des Films, der in der VHS-Reihe am heutigen Dienstag um um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um um 20.30 Uhr als Wertheimer Erstaufführung (Frei ab sechs Jahren) jeweils im Roxy-Kino in der Bismarckstraße zu sehen ist. So gestört wie der Flugverkehr am Himmel ist auch die Beziehung zwischen den in... [mehr]

  • In Nassig Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen aus allen Winkeln des Landes zum alle drei Jahre stattfindenden großen Treffen der Familie

    Der "Kraft-Klub" mal wieder beisammen

    In dreijährigem Turnus treffen sich alle Abkömmlinge des Nassiger Bäckermeisters Nikolaus Kraft, der 15 Kinder hatte, zur Familienzusammenkunft. Nun war es wieder soweit. Die fast komplette Verwandtschaft - mit Ausnahme des australischen und argentinischen Zweiges - war aus ganz Deutschland angereist. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen aus Berlin, München,... [mehr]

  • In Lindelbach

    Einbruch in die Werkrealschule

    Ein bislang unbekannter Täter brach zwischen Freitag, 19 Uhr, bis Sonntag, 10.10 Uhr, in die Werkrealschule im Wertheimer Ortsteil Lindelbach ein und verursachte einen Diebstahl- und Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Der Täter verschaffte sich mit Gewalt durch ein Fenster Zutritt zum Gebäude und suchte dann offensichtlich nach Bargeld. Im Inneren des... [mehr]

  • 60 Jahre katholische Kirche St. Elisabeth Kirchweihe mit einem Festgottesdienst gefeiert

    Gottes Einladung zum Fest ist geblieben

    "Gott lädt uns ein zum Fest des Lebens!" freute sich Pfarrer Jürgen Banschbach, als er am Sonntag in der Kirche St. Elisabeth die vielen Besucher willkommen hieß. Gefeiert wurde 60 Jahre Kirchweihe, gleichzeitig durfte auch die katholische Frauengemeinschaft St. Elisabeth auf ihr 60-jähriges Bestehen zurückblicken, will dies aber erst am 30. Oktober feiern. Die... [mehr]

  • Konzert der Oktavenspringer

    "What a wonderful world" lautet das Motto, unter dem die Oktavenspringer des Sängerbundes Eichel am Freitag, 7. November, um 19 Uhr und am Samstag, 8. November, um 18 Uhr ein Konzert in der Stiftskirche Wertheim geben. Die Besucher erwartet ein Auszug aus dem umfangreichen musikalischen Repertoire des Chores. Neben den Oktavenspringern und dem Kinder- und Jugendchor... [mehr]

  • Fremdenverkehrsverein Anlässlich der Taubertäler Wandertage gab es eine Führung zum nördlichsten Punkt in Baden-Württemberg

    Mit Blick auf Bayern das "Badner Lied" gesungen

    Anlässlich der "8. Taubertäler Wandertage" hat der Fremdenverkehrsverein Wertheim eine Wanderung zum nördlichsten Punkt von Baden-Württemberg angeboten. Eine große Gruppe von 43 Wanderern machte sich auf den Weg, um den "magischen Punkt" zu erkunden. Es wären noch viel mehr geworden, aber wegen der unsicheren Wetterlage hatten einige abgesagt oder den früheren... [mehr]

  • 193. Michaelis-Messe Verkaufsoffener Sonntag verläuft dieses Mal enttäuschend / Am Sonntagnachmittag und selbst am Abend brummt es jedoch auf dem Festplatz

    Volksfest findet einen versöhnlichen Abschluss

    Die 193. Wertheimer Michaelis-Messe hat doch noch einen vergleichsweise versöhnlichen Abschluss gefunden. Am Sonntagnachmittag und selbst noch am Abend brummte es auf dem Festplatz, das Feuerwerk wurde mit viel Beifall bedacht und ganz am Ende freuten sich zwei Besucher in der Main-Tauber-Halle, denen Fortuna hold war. Der verkaufsoffene Sonntag in der Innenstadt... [mehr]

Würzburg

  • Buchvorstellung Mit dem Werk "Die Würzburger Bischöfe von 1684 bis 1746" wird die Bischofsreihe der "Germania Sacra" fortgeführt

    Neuer Blick auf die Bischöfe des Barock

    Das Buch "Die Würzburger Bischöfe von 1684 bis 1746", der fünfte Band in der Würzburger Bischofsreihe der "Germania Sacra", ist , in der Gemäldegalerie des Martin-von-Wagner-Museums in Würzburg vorgestellt worden. Bearbeitet wurde das 648 Seiten starke Buch von Dr. Winfried Romberg, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für fränkische Kirchengeschichte... [mehr]

  • Kinder- und Jugendfilm Pfarrerstochter Tabea Hanstein aus Rödelsee spielt die Titelrolle in "Lola auf der Erbse"

    Von der Schulbank auf die Leinwand

    Andere rennen von Casting zu Casting oder ihre Eltern versuchen, sie zum Film zu bringen - und landen doch nicht dort. Dass es auch ganz anders gehen kann, zeigt die Geschichte der zwölfjährigen Tabea Hanstein aus Rödelsee: Die Tochter des dortigen evangelischen Pfarrers nahm spontan an einer solchen Vorstellungsrunde am Kitzinger Armin-Knab-Gymnasium teil - und... [mehr]