Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 28. Januar 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jubilarfeier in Adelsheim Treue Mitarbeiter bei der Firma Würth Logistic Center (WLC) ausgezeichnet / "Fundament, auf das sich unser Erfolg stützen kann"

    Die Firma WLC engagiert mitgestaltet

    Eine schöne Tradition ist die alljährliche Ehrung langjähriger Mitarbeiter der Firma Würth-Logistik GmbH & Co (WLC) in Adelsheim, zu der die Geschäftsführer Klaus Groninger und Jörg Becker zahlreiche Mitarbeiter im Hotel "Märchenwald" in Osterburken willkommen heißen konnten. Klaus Groninger betonte in seiner Laudatio, dass sich jeder Mitarbeiter eines... [mehr]

  • Im Seminar erprobt Jugendleiter werden in Spielpädagogik fit gemacht / Zusammenarbeit gestärkt und Fähigkeiten vermittelt

    Evangelische Jugend setzt verstärkt auf Sozialkompetenz

    Kinder- und Jugendarbeit ist mehr als teilnehmen und passiv zu konsumieren. Immer wichtiger wird es, soziale Kompetenzen zu vermitteln, den Umgang miteinander in friedliche Bahnen zu lenken und Zusammenarbeit zu stärken.Spiele einsetzenUnd genau das hat sich die Evangelische Jugend Adelsheim-Boxberg mit ihrem Trainee-Programm für Jugendlichen vorgenommen. Sie... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Schloss Johannisburg wird 400 Jahre alt Aschaffenburg feiert sein markantestes Gebäude mit einem umfangreichen Kulturprogramm

    Auftakt mit Pontifikalamt

    Das Schloss Johannisburg gehört zu den bedeutendsten Schlossbauten der deutschen Renaissance. Es wurde 1605 bis 1614 von dem Straßburger Baumeister Georg Ridinger gebaut und am 17. Februar 1614 von Kurfürst und Erzbischof Johann Schweickard von Kronberg geweiht. Bis 1803 diente es als zweite Residenz der Mainzer Kurerzbischöfe. Zur 400. Wiederkehr des... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Ju-Jitsu-Abteilung Gütesiegel für Präventionsarbeit im Sport verliehen

    "Gewalt - nicht mit uns!" lautet das Motto

    Die Ju Jitsu-Abteilung des TV 1862 Bad Mergentheim hat als erster Verein in Deutschland das Gütesiegel für Präventionsarbeit im Sport vom Deutschen Ju-Jutsu-Verband verliehen bekommen. Im Rahmen der Vorstandssitzung des Ju-Jutsu-Verbandes Württemberg hat der Präsident Volkmar Baumbast in Böblingen dem Abteilungsleiter der Mergentheimer Ju-Jitsu-Abteilung,... [mehr]

  • Gesundheitsmesse Bad Mergentheim Am 8. und 9. Februar im Kurhaus

    Annähernd 40 Aussteller geben sich im Kurhaus ein Stelldichein

    Anlässlich der Gesundheitsmesse Bad Mergentheim, die am Wochenende 8. und 9. Februar, von der Kurverwaltung im Kurhaus veranstaltet wird, geben sich annähernd 40 Aussteller - überwiegend aus der Region - ein Stelldichein. Eine Krankenkasse stellt ein besonderes Programm vor, das es Versicherten ermöglicht, sich selbst besser kennenzulernen und persönliche... [mehr]

  • Austausch Politikerin und Buchautorin Christa Müller zu Gast in Bad Mergentheim

    Auch Betreuen eigener Kinder eine Arbeistleistung

    "Wir brauchen ein Erziehungseinkommen für Eltern, das ähnlich funktioniert wie die Pflegeversicherung", eröffnete Christa Müller, Politikerin, Buchautorin und Gründungsmitglied des Vereins "Eltern bestimmen selbst - Echte Wahlfreiheit durch ein Erziehungsgehalt!" in Bad Mergentheim die Begegnung mit Spitzen der Ökologisch-Demokratischen Partei / Familie und... [mehr]

  • Feuerwehr Edelfingen Unter anderem bei Personensuche, Hochwassereinsätzen, Verkehrsunfällen und Brandbekämpfung aktiv

    Bei 13 Einsätzen fielen 345 Einsatzstunden an

    Die neue Alarm- und Ausrückeordnung der Freiwilligen Feuerwehr in der Gesamtstadt sorgte bei der Abteilung Edelfingen für vermehrte Einsätze und Übungen: Mit der Löffelstelzer Wehr ist man zu einem gemeinsamen Ausrückebereich zusammengefasst worden. Dies ging aus dem Jahresbericht von Abteilungskommandant Ewald Lutz bei der Hauptversammlung der Feuerwehr... [mehr]

  • Ehemaliges "Baby-Nest" Waldemar Schlemmer eröffnet heute um 8 Uhr eine Filiale der Kette "Mix Markt"

    Breites Sortiment mit frischen Waren

    Das ehemalige "Baby-Nest" in der Max-Eyth-Straße in Bad Mergentheim ist wieder mit Leben erfüllt. Heute öffnet hier um 8 Uhr der "Mix Markt" unter Federführung von Waldemar Schlemmer seine Pforten. Die künftigen Geschäftszeiten sind von Montag bis Samstag jeweils von 9 bis 20 Uhr. Das Unternehmen, das in Igersheim als "Schlemmer-Markt" firmiert hat, ist nach... [mehr]

  • Musikverein Löffelstelzen Jahresfeier mit hohen Auszeichnungen

    Bruno Tremmel jetzt Ehrenvorsitzender

    Die Jahresfeier mit Jahresessen der Blaskapelle Löffelstelzen für alle Musiker, Jungmusiker und Vorstandsmitglieder mit ihren Familien fand in Unterbalbach statt. Zu Fuß machte man sich auf den Weg nach Unterbalbach, um den Nachmittag und Abend miteinander zu verbringen. Kurz vor Edelfingen wurde ein Zwischenstop eingelegt, wo sich die Wandergruppe mit Kaffee,... [mehr]

  • Psychologische Beratungsstelle Jörg Mühleck wird neuer Leiter in Bad Mergentheim / Auf Beratung junger Menschen spezialisiert

    Ein Pädagoge mit großer Erfahrung

    Der Diplompädagoge Jörg Mühleck wird neuer Leiter der Psychologischen Beratungsstelle des evangelischen Kirchenbezirks Weikersheim in Bad Mergentheim. Der bisherige Leiter Lothar Rosenberg geht Ende März in den Ruhestand. Der Bezirk sei froh, so Dekanin Renate Meixner, dass mit Jörg Mühleck ein Fachmann mit "sehr großer Erfahrung in der Beratung junger... [mehr]

  • TSV Althausen-Neunkirchen Freizeit-Dart-Turnier

    In kurzer Zeit ausgebucht

    Ihr erstes Freizeit-Dart-Turnier veranstaltete die Fußballabteilung des TSV Althausen-Neunkirchen am Wochenende im Sportheim. Die Teilnehmerzahl wurde auf 32 Spieler beschränkt. Es war ein bunt gemischtes Feld, von jung bis alt, weiblich und männlich. Durch reges Interesse war das Turnier in kürzester Zeit ausgebucht. Unterstützt wurden die Teilnehmer von... [mehr]

Blaulicht

  • Randalierer im Krankenhaus

    Ein betrunkener Randalierer verirrte sich am Sonntag gegen 22.30 Uhr in eine Klinik. Als ein Pfleger den Mann bat, das Krankenhaus zu verlassen, reagierte dieser ungehalten, drohte dem Pfleger und randalierte im Flur. Nur mit Hilfe eines Arztes sowie eines Kurgastes konnte der alkoholisierte 23-Jährige aus der Klinik geführt werden. Auf dem Parkplatz wurde er von... [mehr]

  • Schafe hielten Polizei auf Trab

    Abenteuerlustige Schafe beschäftigten am Sonntag gegen 14.30 Uhr die Bad Mergentheimer Polizei. Die Tiere waren trotz ausreichender Versorgung mit Speis' und Trank aus ihrem Gehege auf einen Ortsverbindungsweg nach Apfelbach ausgebüxt. Eine Polizeistreife sicherte die Örtlichkeit ab und versuchte die Tiere wieder auf ihre Weide zu treiben. Die Ordnungshüter... [mehr]

Buchen

  • Polizeirevier Buchen unter neuer Leitung Kriminaloberrat Martin Fessner tritt Nachfolge von Polizeioberrat Joachim Schneider an / Feierstunde im Alten Rathaus

    "Die erfolgreiche Arbeit fortsetzen"

    Wechsel an der Spitze des Polizeireviers Buchen. Nach beinahe zehn Jahren als Leiter ging Polizeioberrat Joachim Schneider bereits zum 1. Januar an den Präsidiumssitz nach Heilbronn, wo er die Leitung des Referats Prävention übernommen hat. Sein Nachfolger in Buchen ist der 40-jährige Kriminaloberrat Martin Fessner, der zuvor Chef der Kriminalpolizei in... [mehr]

  • Ortschaftsrat Rinschheim tagte Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten / Gerd Gremminger:

    "Ein anstrengendes und arbeitsreiches Jahr"

    Der Ortschaftsrat veranstaltete eine öffentliche Sitzung im Gemeindesaal. Zahlreiche Bürger sind waren bei der Zusammenkunft anwesend. Zu behandeln waren zwei Anträge zum Bau von Einfamilienhäusern. Beim ersten ging es um die Weiterführung einer Baumaßnahme in der "Götzinger Straße", bei der ein Haus in Fertigbauweise auf ein bereits bestehendes Untergeschoß... [mehr]

  • 25 Jahre "Café Wittemann" Besondere Aktion zum Jubiläum

    25 Meter Kirschtorte

    Eine kleine Sensation gab es am Samstagvormittag in Buchen: Zum Jubiläum von Ute und Stefan Wittemann, die seit 25 Jahren im "Café Wittemann" für Backkunst sorgen, wurde den zahlreichen Zuschauern und Gästen 25 Meter Schwarzwälder Kirschtorte präsentiert. Die über 70 frischgebackenen Torten waren nicht nur zum Angucken da, sondern fanden auch reißenden... [mehr]

  • Hoffmann und Krippner Langjährige Mitarbeiter geehrt

    295 Jahre Einsatz für die Firma

    In einer Feierstunde ehrte die Geschäftsleitung der Buchener Firma Hoffmann und Krippner in diesem Jahr 15 langjährige Mitarbeiter für insgesamt 295 Jahre treue Mitarbeit im Hotel "Prinz Carl" in Buchen. Die Ehrung der Betriebsjubilare erfolgte durch Ralf Krippner und seine Ehefrau Sylvia. Bei der Begrüßung dankte Ralf Krippner allen Jubilaren für die... [mehr]

  • Konzert für Schüler und Lehrer der ZGB Vorbereitungen für den Auftritt dauerten zwei Tage an / Rund 900 Besucher wurden erwartet

    Alle warteten auf die Sportfreunde Stiller

    So leicht dürfte den Lehrern an der Zentralgewerbeschule in Buchen das Unterrichten gestern nicht gefallen sein. Immerhin herrschte große Vorfreude bei den Schülern auf das Konzert der Sportfreunde Stiller am Abend in der Stadthalle. Im Rahmen einer Aktion des SWR im vergangenen Herbst hat die Schule den Auftritt der Band gewonnen. Schulsprecher Florian Trabold... [mehr]

  • Nachruf

    Ordensschwester Remberta gestorben

    Im Alten- und Pflegeheim Maria Frieden in Ebersteinburg, der letzten Station ihres Ordenslebens, starb am 21. Januar im Alter von nahezu 91 Jahren Schwester Remberta. 1955 trat die gebürtigte Hettingerin Gertrud Kirchgeßner in die Kongregation der Schwestern vom "Göttlichen Erlöser" ein und erhielt den Ordensnamen Remberta. Im Kinderheim Bensheim, sowie im... [mehr]

  • Geld und EC-Karte gestohlen

    Polizei fahndet nach dreistem Dieb

    Ein unbekannter Mann entwendete bereits am Samstag, 28. September 2013, zwischen 14.30 und 14.45 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter in der Karl-Tschamber-Straße in Buchen die Geldbörse einer 69-jährigen Kundin. Aus der Geldbörse entnahm der Täter 250 Euro Bargeld und die EC-Karte der Seniorin. Mit dieser suchte er umgehend ein Geldinstitut in Buchen auf und hob... [mehr]

  • 60 Jahre FG "Getzemer Narre" Erster Nachtumzug durch Götzingen wurde zu einem vollen Erfolg / Teilnehmer und Zuschauer waren begeistert

    Spektakel in besonderer Atmosphäre

    "Beeindruckende und überzeugende Beteiligung, mitreißende Stimmung und große Begeisterung - ein absoluter Volltreffer." Das sind einige Attribute, die der Chronist der Fastnachtsgesellschaft "Getzemer Narre" bezüglich des ersten Nachtumzugs der FG in den Vereinsannalen vermerken dürfte. In der Tat haben die "Getzemer Narre" mit dieser Premiere den zweiten... [mehr]

  • Sportfreunde Stiller in Buchen

    Die Sportfreunde Stiller "rockten" am Montag für Schüler der Zentralgewerbeschule in der Buchener Stadthalle. Das Konzert war der Gewinn einer SWR-3-Aktion, an der die Schule teilgenommen hat. 14 Lieder spielten die Pop-Stars. Nach dem Auftritt waren Schüler und Lehrer restlos begeistert.

Fechten

  • Fechten In der Mannschaftsentscheidung beim Weltcup in Legnano sprang nur der indiskutable 17. Rang heraus

    Deutsche Degenfechter enttäuschten

    Die deutschen Degenfechter haben beim Weltcup im italienischen Legnano enttäuscht. Rang 20 für Jörg Fiedler (Leipzig) im Einzel und Position 17 in der Mannschaftsentscheidung waren die spärliche Ausbeute der deutschen Equipe. Neben dem zweimaligen Europameister Jörg Fiedler hatte lediglich der Leverkusener Tim Kuchalski das Tableau der letzten 64 im... [mehr]

Fussball

  • C-Junioren, Zwischenrunde, Gruppe ASG Schlierstadt - SG Ravenstein III 2:2 SG Buchen - SG Mudau 0:0 TSV Höpfingen - SG Erftal II 0:1 SG Buchen - SG Schlierstadt 0:0 SG Erftal II - SG Ravenstein III 0:4 SG Mudau - TSV Höpfingen 2:0 SG Schlierstadt - SG Erftal II 0:1 TSV Höpfingen - SG Buchen 2:0 SG Ravenstein III - SG Mudau 0:2 TSV Höpfingen - SG Schlierstadt 2:1... [mehr]

  • Futsal Kreismeisterschaft der A-Junioren in der Wertheimer Main-Tauber-Halle / Der neue Meister ist der alte: FV Lauda I

    "Spitzkick" entscheidet Endspiel

    Zehn Teams aus dem gesamten Kreisgebiet traten am Samstag zur Kreismeisterschaft im Futsal der A-Junioren (U19) in der Main-Tauber-Halle in Wertheim an. Hubert Dick (Hundheim), der zusammen mit Rolf Klein (Sonderriet) die Turnierleitung innehatte, teilte schon im Vorfeld aufgrund der Vorrundenergebnisse die Teilnehmer in zwei Fünfergruppen ein. Titelverteidiger FV... [mehr]

  • Fußball

    AH-Turnier des TSV Höpfingen

    Ein weiteres Hallenfußballturnier des TSV Höpfingen findet am Samstag, 1. Februar, in der Sporthalle statt. Ab 12 Uhr kämpfen zwölf AH-Mannschaften um den von Erika Schell gestifteten Wanderpokal beim 11. Emil-Schell-Gedächtnis-Turnier. Gruppe A: Titelverteidiger Eintracht Walldürn, SV Wettersdorf/Glashofen, TSV Rosenberg, FC Hettingen, FC Zimmern und TSV... [mehr]

Fußball

  • Fußball Sportvereinigung Schefflenz richtete ein hochkarätig besetztes U12-Turnier aus

    Die "Bube vom Betze" setzten sich durch

    Das stimmungsvolle Fußball-Hallenturnier der Sportvereinigung Schefflenz um den dritten U12-Volksbank-Mosbach-Cup mit Bundesliga-Juniorenteams bot wieder sehr interessante Fußballszenen. Der 1. FC Kaiserslautern setzte sich in einem dramatischen Finale nach Neunmeterschießen gegen die TSG 1899 Hoffenheim durch. Viel Lob gab es für die hervorragende Organisation... [mehr]

Fussball

  • Fußball Hallenturniere an zwei Wochenenden in Igersheim

    Fast 1000 Nachwuchskicker

    Fußball total ist in der Igersheimer Großsporthalle angesagt, wenn an den Samstagen und Sonntagen 1. und 2. Februar sowie 8. und 9. Februar unter der Regie der FC- Jugendabteilung Hallenfußballturniere stattfinden. An den vier Turniertagen werden knapp 1000 Nachwuchskicker aus 31 Vereinen, sowie Akteure aus 10 Betriebsmannschaften und acht... [mehr]

  • Mädchenfußball

    FC Eichel erreicht in St. Leon Platz 2

    Beim Freundschaftsrundenturnier des Badischen Fußballverbandes am Sonntag in St. Leon erreichten die C-Juniorinnen des FC Eichel den zweiten Tabellenplatz. Allerdings blieb das Team von Betreuer Roland Grottenthaler vor allem im ersten Spiel gegen Turniersieger SG Reichartshausen/Bargen/Aglasterhausen I unter seinen spielerischen Möglichkeiten. Ein anderer Grund... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Landesliga Brandl hört nach der Saison beim TSV auf

    Mohr zurück nach "Kreuz"

    Fußball-Landesligist TSV Kreuzwertheim ist bei der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Michael Brandl fündig geworden und einigte sich am Wochenende mit Volker Mohr, der bereits von Anfang 2010 bis Ende Juni 2012 bei den Bayern als Coach beschäftigt war, auf ein neuerliches Engagement. Der heute 47-Jährige führte die TSV-Fußballer in der Saison 2011/2012... [mehr]

  • Fußball

    Wechselperiode II endet am 31. Januar

    Die Wechselperiode II endet genau wie bei den Fußballprofis der Bundesligen auch für Vertragsspieler und Amateure der dritten Ligen abwärts bis zur Kreisklasse C am Freitag, 31. Januar, um 24 Uhr. Einbezogen in diese Regelung ist zudem auch der ältere A-Junioren-Jahrgang (1995) sowie der gesamte Frauenbereich einschließlich dem älteren B-Mädchen-Jahrgang... [mehr]

Grünsfeld

  • 1030 Euro gesammelt

    Unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein. Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit!" waren die Sternsinger auch in Zimmern unterwegs und verkündeten die Botschaft von der Menschwerdung Christi. Nach dem Aussendungsgottesdienst zogen sie von Haus zu Haus, besuchten die Familien und schrieben mit geweihter Kreide ihren Segensspruch "20 * C + M + B +... [mehr]

  • Galerie Kirchner Heike Negenborn zeigt ab Sonntag, 2. Februar, Gemälde und Zeichnungen

    Landschaftsbilder mit klarer Farbpräsenz

    Mit der ersten Ausstellung in diesem Jahr präsentiert die Galerie Kirchner in Grünsfeld ab Sonntag, 2. Februar, neue Arbeiten der Malerin und Graphikerin Heike Negenborn aus Windesheim. Wie man ihrer Vita entnehmen kann, studierte Heike Negenborn in den USA am Washington College und am Austin College, wo sie den Bachelor of Fine Arts erhielt. Zurück in Deutschland... [mehr]

Handball

  • Handball, Bezirksklasse Südwest 19:26 gegen Thüngersheim

    Bisher beste Saisonleistung

    HSV Main-Tauber II - HSV Thüngersheim 19:26 (7:17) HSV Main-Tauber: Benedikt Schack (Tor), Ekrem Elibol 5, Philipp Merola 3, Jonathan Witt 3/2, Mario Beck 2, Nico Scheurich 2, Brandon Jamerson 1, Pascal Rodemers 1, Marius Klein 1, Stefan Trost 1/1, Murat Elibol, Olaf Schmitt. Ihre wohl beste Saisonleistung bot die zweite Mannschaft des HSV Main-Tauber am Sonntag... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga Gegen Gerolzhofen knapp verloren

    Eine Niederlage, die den HSV nicht umwirft

    HSV Main-Tauber - TV Gerolzhofen 27:28 (12:13) HSV Main-Tauber: Matthias Meckelein (Tor), Tobias Krahne (Tor), Konrad Michel 7, Daniel Wießler 7/3, Julian Enzfelder 5/3, Marco Gravera 2, Christian Diehm 2, Nico Scheurich 1, Marcel Michel 1, Ekrem Elibol 1, Thomas Michel 1, Philipp Merola, Brandon Jamerson, Björn Brem. Eine ganz bittere Niederlage musste der HSV... [mehr]

  • Handball Badenliga-Frauen der HG Königshofen/Sachsenflur lagen in Heddesheim schon zur Halbzeit "mit zwölf" hinten

    Ersatzgeschwächt und schon zur Pause ohne Chance

    SG Heddesheim - HG Königshofen/Sachsenflur 34:21 Königshofen/Sachsenflur: R. Schäffner, Wilm (beide Tor), Vetter (1), Schmitt (4), Hellmuth (3), Kossowski (2), Goldschmitt (1), Meyer (1), Bawidamann (6), P. Schäffner (1), Dittmann (2). Die Badenliga-Handballerinnen der HG-Königshofen/Sachsenflur reisten ersatzgeschwächt zum Tabellenfünften, der SG Heddesheim.... [mehr]

  • Handball, Bezirksliga Unterfranken

    Handball Bezirksoberliga Unterfranken TSV Lohr II - DJK Waldbüttelbrunn II 37:25 TV Marktsteft - TG Höchberg 33:27 MHV Schweinfurt 09 - TG 48 Würzburg 34:29 Spvgg. Giebelstadt - HSG Volkach 25:21 TSV Rödelsee II - SG Randersacker 30:22 HSV Main-Tauber - TV Gerolzhofen 27:28 1 TSV Lohr II 15 12 1 2 404:350 25:5 2 TV Gerolzhofen 14 8 3 3 384:357 19:9 3 TV... [mehr]

  • Handball 2133 Zuschauer bei Benefiz-Spiel in Würzburg

    Im "Dienst" der guten Sache

    DJK Rimpar Wölfe - VfL Gummersbach 22:30 Die Freude bei den Schirmherren der Veranstaltung, Gabrielle Nelkenstock und Daniel Sauer, war unübersehbar, als Moderator Norbert Hufgard nach Abpfiff der fair geführten Partie den Erlös für den guten Zweck mit knapp 49 000 Euro verkündete, den die Sparkasse, Mainfranken kurzerhand auf 50 250 Euro aufrundete. Nicht nur... [mehr]

  • Handball, B-Junioren 26:20-Erfolg beim TV Etwashausen

    Variableres Angriffsspiel

    TV Etwashausen - HSV Main Tauber 20:26 (9:12) HSV Main-Tauber: Maximilian Schack (Tor), Georg Kober 10, Kevin Kunzmann 8, Ahsen Gülecin 3, Adrian Schmitt 2, David Bajdin 2, Anel Halkic 1, Deniz Akbulut, Loris Mayer. Die Wertheimer B-Jugend gewann das Spitzenspiel beim TV Etwashausen mit 26:20 Toren. Die Anfangsphase gestaltete sich ausgeglichen. Beide Teams spielten... [mehr]

Hardheim

  • Termine

    Anmeldung zum Kindergarten

    Alle in Hardheim und in den Ortsteilen wohnhaften Kinder, die bis Juli 2015 das dritte Lebensjahr vollenden, können am Montag, 10. Februar, in den verschiedenen Einrichtungen angemeldet werden. Für Hardheim, Rüdental, Dornberg, Rütschdorf, Vollmersdorf: von 16.30 bis 18 Uhr im Gemeindekindergarten Kindervilla Kunterbunt in Hardheim oder von 8.45 bis 10.15 Uhr und... [mehr]

  • Blutspender wurden geehrt

    "Menschen, die ihr Blut unentgeltlich für Kranke und Verletzte spenden, erweisen diesen Notleidenden einen großen Dienst. Immer mehr Menschen sind auf diese Hilfe angewiesen." Dies betonte Ortsvorsteher Dieter Elbert, als er am Freitagabend im Rahmen einer öffentlichen Ortschaftsratssitzung zwei Bürger für mehrmaliges freiwilliges Blutspenden ehrte: Rebecca... [mehr]

  • Badminton-Turnier

    Jochen Schmid belegte den 1. Platz

    Beim Badminton-Gaudi-Turnier für jedermann des TSV kämpften 25 begeisterte Teilnehmer um die Siegertrophäe. Die Abteilungsleiterinnen Judith Volk, Sabrina Essbauer und Vanessa Müller hatten die Veranstaltung bestens vorbereitet-und bedankten sich am Ende für "Top-Leistungen". Sechs Doppel-Partien mussten die Akteure bestreiten. Schließlich siegte Jochen Schmid,... [mehr]

  • Traditionsveranstaltung der "Hordemer Wölf" Das "närrische Schmuckstück" wurde vorgestellt und überreicht / Lisa Hartmann trat in die Fußstapfen von Hans Brüstle

    Jubiläen lieferten ausreichend Themen für den neuen Jahresorden

    "Die Trepp am Ochsen fast rasiert, mit Umgehung wär das nicht passiert. 150 Jahr und Lust auf mehr, machen Eirich, BdS und Feuerwehr", so titelt der Orden der FG "Hordemer Wölf" zur Kampagne 2013/2014. Der wurde am Freitag beim Ordensfest im Züchterheim vorgestellt, zu dem sich zahlreiche Mitglieder und erfreulicherweise auch eine große Zahl junger Aktiver... [mehr]

  • Ende der Bauruine am Ortsausgang von Hardheim in Sicht Gespräche mit der Drogeriemarktkette Rossmann über eine mögliche Ansiedelung laufen

    Norma könnte "Lidl-Gelände" beleben

    Die Gerüchteküche in Hardheim brodelt schon lange, dass sich in absehbarer Zeit auf dem ehemaligen Lidl-Gelände etwas tun könnte und die unschöne Bauruine schon bald der Vergangenheit angehören wird. Nun verdichten sich die Informationen. Gespräche über eine mögliche Ansiedelung der Drogeriemarktkette Rossmann laufen. Auch der Discounter Norma mit Hauptsitz... [mehr]

  • Eröffnungssitzung des Ortschaftsrates Rückblick / 2014 kaum Spielraum für Investitionen

    Renovierung der Turnhalle erfolgreich abgeschlossen

    Einen Rückblick auf das Jahr 2013 sowie einen Ausblick auf die Aufgaben und Vorhaben im Jahr 2014 in Schweinberg gab Ortsvorsteher Dieter Elbert bei der Eröffnungssitzung des Ortschaftsrates am Freitagabend im Bürgersaal des Rathauses Schweinberg. Im zurückliegenden Jahr wurden vom Ortschaftsrat sechs öffentliche und drei nicht öffentliche Sitzungen mit 32... [mehr]

  • "Liederkranz" Hardheim

    Termine des Gesangvereins

    In seiner Generalversammlung legte der Gesangverein "Liederkranz" Hardheim sein neues Jahresprogramm vor. Neben einigen althergebrachten Bestandteilen finden sich auch neue Inhalte. Vom 22. bis zum 24. März wird man die traditionelle Bewirtung des Josefsmarkts durchführen, ehe am 24. Mai der Jahresausflug stattfinden wird. Man wird nach Wertheim fahren und von dort... [mehr]

Heilbronn

  • Nach Obduktion klar

    39-jähriger Mann ertrank in der Ohrn

    Am Donnerstagmorgen wurde aus der Ohrn in Öhringen, im Bereich des Hallenbades, eine männliche Person tot geborgen worden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Heilbronn nun bekannt gegeben haben. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Künzelsau ergaben, dass es sich um einen 39 Jahre alten Mann aus Öhringen handelte. Um die möglichen Todesumstände zu klären,... [mehr]

  • Befragung der Abgänger Hohe Akzeptanz der Studiengänge an der German Graduate School of Management and Law in Heilbronn

    Absolventen stellen sich beruflich besser

    Entspricht das Studium an der German Graduate School pof management and Law den Erwartungen der Studierenden? Welche Punkte sind den Studierenden besonders wichtig? Und wirkt sich ein MBA- oder LL.M.-Abschluss der GGS positiv auf die Karriere aus? Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt der ersten umfassenden Absolventenbefragung, die die GGS im Herbst 2013... [mehr]

  • Vegetationsarbeiten Zwei Wochen Einschränkungen

    Änderung im Fahrplan

    Die Deutsche Bahn führt auf der Frankenbahn von Dienstag, 4. Februar , bis Dienstag, 18. Februar, zwischen Würzburg und Osterburken Vegetationsarbeiten durch. Die Gleise können dadurch nur eingeschränkt genutzt werden. Dies führt zu folgenden Fahrplanänderungen im Regionalverkehr: In der Zeit von Dienstag, 4. Februar 2014, bis Montag, 10. Februar 2014, fährt... [mehr]

  • Flucht vor der Polizei

    Nach 200 Metern war die Luft raus

    Nach rund 200 Metern war einfach die Luft raus. Diese Erfahrung musste ein 25-Jähriger am Sonntag gegen 7.15 Uhr auf der Heilbronner Hafenstraße machen. Der Mann war am frühen Morgen mit seinem Smart unterwegs und sollte von der Polizei kontrolliert werden. Nachdem der 25-Jährige sein Fahrzeug abgestellt hatte, stieg er aus und rannte davon. Ein Beamter des... [mehr]

Külsheim

  • Wehr zog Jahresbilanz An vielfältige Aktivitäten erinnert

    Auch ohne Einsätze gab es einiges zu tun

    Die Freiwillige Feuerwehr Eiersheim traf sich im Gemeindezentrum zu ihrer Jahreshauptversammlung. Wie aus dem Bericht der Verantwortlichen hervorgeht, blickte man auch zahlreiche Aktivitäten zurück. Wie Abteilungskommandant Jürgen Göbel feststellte, gehören der Abteilung 13 Aktive und sieben Senioren an. Im Geschäftsjahr 2013 gab es keine Einsätze zu... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Hundheim Treue Kameraden ausgezeichnet

    Gruppenstärke ist geschrumpft

    Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Külsheim, Abteilung Hundheim, trafen sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung im Bürgersaal. Abteilungskommandant Klaus Ballweg hieß dazu auch Stadtkommandant Heiko Wolpert willkommen und entschuldigte Bürgermeister Thomas Schreglmann. Die Abteilung zählt derzeit nur noch 35 Mitglieder, davon sind 19 in der aktiven... [mehr]

  • Musikschule Freudenberg Schülervorspiel am Sonntagnachmittag in der Eichwald-Grundschule in Rauenberg

    Nachwuchs demonstrierte sein Können

    Das Schülervorspiel der Musikschule Freudenberg am Sonntagnachmittag in der Eichwald- Grundschule wurde vom Lehrertrio Schulleiter Michael Korn, Klavier, Claus Voit, Saxofon und dem neuen Gitarrenlehrer Rainer Kern eröffnet. Sie spielten das anschmiegsame "Claire", die Führung hatte der Saxofonist. Korn freute sich über etwa 100 Besucher, in der Mehrzahl Eltern... [mehr]

  • Hauptversammlung der Wanderer Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt

    Verein besteht seit 35 Jahren

    Die Mitglieder des Wandervereins Eiersheim trafen sich im Gemeindezentrum zur Hauptversammlung. Dabei wurde der komplette Vorstand einstimmig per Akklamation für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Wie es im Pressebericht der Verantwortlichen heißt, erinnerte Schriftführer Gerd Hörner an die verschiedenen Aktivitäten des Vereins. Man traf sich zu 13... [mehr]

  • Männergesangverein Eintracht tagte Bei Bürgern für Verstärkung des Chors geworben

    Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt

    Der Männergesangverein Eintracht zog nun bei seiner Hauptversammlung im Gemeindezentrum seine Jahresbilanz. Wie es dazu im Bericht der Verantwortlichen heißt, wurde das komplette Vorstandsteam einstimmig jeweils per Akklamation für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden Egon Göbel listete Schriftführer Wolfgang Krug die 44... [mehr]

Kultur

  • "Küchengeplänkel" Sängerin Susa gastiert in Klingenberg

    Cover-Songs als Unikate

    Das musikalische Jahr beginnt für die Sängerin und Kabarettistin Susa Stegmann Ende Januar, wenn sie im Schlosskeller des Klingenberger Stadtschlosses ihre Gänsehautstimme erklingen lässt. Am Freitag, 31. Januar, ab 20 Uhr ist es wieder soweit. "Susa pur" heißt das Programm, bei dem die aus Obernburg stammende Künstlerin neben Soul- und Lovesongs bekannter... [mehr]

  • Die Murau Identität Was wäre, wenn Österreichs meistgelesener und meistgehasster Autor unter neuem Namen weiterleben würde

    Mit Schimmelbusch auf der Jagd nach Thomas Bernhard

    Was wäre, wenn Thomas Bernhard, Österreichs meistgelesener und von den Österreichern und insbesondere den Salzburgern meistgehasster Autor nicht am 12. Februar 1989 an Herzversagen gestorben wäre, sondern seinen Tod nur inszeniert hätte. Wenn er sich mit Wissen und Billigung seines Verlegers nach New York in eine Klinik zurückgezogen, auf Mallorca eine... [mehr]

  • "Auf dünnem Eis" Vierte Winterwandel-Produktion des Freilandtheaters fast ausverkauft

    Spionage in Scheunen und Höfen

    15 Rollen, 20 Darsteller, 23 Spieltage mit jeweils fünf Aufführungen, die im 20-Minuten-Takt beginnen: Derartiges kann Bühnentheater jenseits kurzer Sketche nicht leisten. Das "Winterwandeltheater" im Fränkischen Freilandmuseum macht es möglich - in diesem Jahr mit einem Spionagethriller aus der Feder von Regisseur Christian Laubert. "Auf dünnem Eis" bewegen... [mehr]

  • Festspiele Feuchtwangen Jasmin Wagner ist Sally Bowles

    Star bei "Cabaret"

    Von Mitte Juni bis Mitte August steht das Musical "Cabaret" auf dem Spielplan der Feuchtwanger Sommerfestspiele. "Cabaret" erzählt die Geschichte der englischen Sängerin Sally Bowles, die ihrer Karriere im nazideutschen Kit-Kat-Club ihre Überzeugungen und ihre Liebe opfert. Intendant Johannes Kaetzler, der das Musical inszenieren wird, hat für Sally, die durch... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Ehemaliges Südfleisch-Gelände in Lauda Vorverkaufssatzung soll unwirksam sein / Rechtliche Deutung der Vorgehensweise durch die Stadt und den Gemeinderat

    Förster-Anwälte begründen Widerspruch

    Der Streit schwelt, die Stadt Lauda-Königshofen zeigt sich fest entschlossen. Nach dem Gemeinderatsbeschluss von Ende November (wir berichteten) soll das Vorkaufsrecht für das ehemalige Südfleisch-Gelände in der Tauberstraße in Lauda notfalls auch gerichtlich eingeklagt werden. Die Firma Förster-Fleisch hält unterdessen ihren Einspruch gegen dieses... [mehr]

  • 90. Geburtstag Renate Stang feierte im Seniorenzentrum in Gerlachsheim

    Rückblick auf ein bewegtes Leben

    Auf den vergangenen Sonntag hatte sich Renate Stang schon lange gefreut, das war nämlich ihr 90. Geburtstag. Diesen feierte sie im Kreise ihrer Familie im Seniorenzentrum Gerlachsheim, wo sie mittlerweile lebt. Und selbst Bürgermeisterstellvertreter Norbert Groß, der stellvertretende Hausobere des Seniorenzentrums Michael Raditsch und die kommissarische... [mehr]

Leserbriefe Boxberg, Assamstadt, Ahorn

  • Leserbrief Zu "Weit und breit kein Herausforderer in Sicht"

    Unverantwortliche Politik

    Herr Bohnet, in Ihrem Leserbrief vom 22. Januar haben sie einige Behauptungen aufgestellt in Bezug auf die Politik der Landesregierung und unseres Landtagsabgeordneten, Herrn Prof. Dr. Reinhart, die natürlich nicht unwidersprochen bleiben können. Oder können Sie die Politik gegen den ländlichen Raum, die die aktuelle grün-rote Landesregierung verfolgt allen... [mehr]

Leserbriefe Niederstellen, Creglingen

  • Leserbrief Zur Windkraft

    Jetzt öffentlich Position beziehen

    Nach langem Zögern wagt sich nun Landrat Frank an die Öffentlichkeit und nimmt Stellung zur Situation der WKAs im Main-Tauber-Kreis. Er versucht die Gemüter zu beruhigen, indem er wachsweich nun von 170 Windrädern spricht und fügt dann kleinlaut hinzu: "Da haben wir dann mehr als genug unseren Beitrag zur Windenergie getan." Zur Jahreswende allerdings waren in... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • KegelnKreisklasse C Hohenlohe gemischtSKC Gaisbach - SKC Markelsheim 1,0:7,0 1 Goldene 13 Öhringen 6 39,5:8,5 12:0 2 SKC Markelsheim 7 39,5:16,5 12:2 3 KC Bobstadt-Schweigern 7 31,0:25,0 8:6 4 SKC Gaisbach 6 19,0:29,0 4:8 5 SG Streichental 5 12,0:28,0 2:8 6 SG Oberbalbach-Laudenbach 0 0,0:0,0 0:0 7 KSV Büschelhof 7 11,0:45,0 0:14Jugend U14 Bezirksliga OstalbKC... [mehr]

  • Volleyball Frauenteam des TV Creglingen kassierte beim Heimspieltag zwei Niederlagen, schlug sich aber achtbar

    Aus dem erhofften ersten Saisonsieg wurde nichts

    Die Volleyballerinnen des TV Creglingen standen in eigener Halle den Teams aus Bad Mergentheim und Niederstetten gegenüber. Nach starken Trainingsleistungen und immer besser werdenden Leistungen in den letzten Wochen war die Erwartungshaltung der Mannschaft dementsprechend hoch: Der erste Saisonsieg sollte her. TV Creglingen - TV Bad Mergentheim III 0:3 (24:26,... [mehr]

  • Volleyball Weikersheimer Frauen gewinnen in Niederstetten

    Klare Leistungssteigerung

    TV Niederstetten - TSV Weikersheim 1:3 (25:21, 12:25, 12:25, 9:25) Im Nachbarschaftsduell der Volleyball Bezirksliga setzte sich der TSV Weikersheim beim beim TV Niederstetten durch. Damit bleibt der TSV weiterhin an der Tabellenspitze. Zunächst begann die Partie ausgeglichen. Weikersheim punktete zwar immer wieder mit guten Aufschlägen direkt, war aber der Ball... [mehr]

  • Volleyball Frauenmannschaft des TSV Röttingen kam zu zwei 3:1-Siegen und bleibt damit Spitzenreiter

    Tabellenführung weiter ausgebaut

    TSV Röttingen - TV/DJK Hammelburg 3:1 (25:19, 22:25, 25:20, 26:24) Selbstbewusst und gestärkt durch die beiden Siege am vergangenen Spieltag starteten die Röttingerinnen konzentriert in die Begegnung gegen den direkten Konkurrenten aus Hammelburg. Der erste Satz entwickelte sich zunächst sehr ausgeglichen. Die technisch starken Gegnerinnen, die Heimrecht... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • FussballFutsal, B-Junioren, Vorrunde, Gruppe 2SV Osterburken II - SV Adelsheim 2:1 SG Walldürn II - TSV Buchen 0:3 SG Schloßau - SV Osterburken II 1:1 SV Adelsheim - SG Walldürn II 1:1 TSV Buchen - SG Schloßau 1:0 SV Osterburken II - SG Walldürn II 1:0 SG Schloßau - SV Adelsheim 2:1 TSV Buchen - SV Osterburken II 0:0 SG Walldürn II - SG Schloßau 0:0 SV... [mehr]

  • Turnen Beim FC Hettingen fand der Rückkampf in der Gauliga statt / Spannende Wettkämpfe in allen Altersklassen

    Höchstschwierigkeiten gezeigt

    Der Main-Neckar-Turngau führte seinen Gauligarückkampf beim Wettkampfausrichter FC Hettingen durch. Hierbei galt es, das Punktekonto des Vorkampfes vom November weiter auszubauen, um eine möglichst hohe Gesamtpunktzahl zu erzielen. Der Spartenleiter des FC Hettingen, Marco Michel, zeigte sich bei seiner Begrüßung erfreut über die große Zuschauerzahl.... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • TischtennisBezirksklasse Herren TBB/Bch.TTC Bobstadt - VC Hettingen II 5:9 TSV Höpfingen - TSV Assamstadt 3:9 FC Külsheim II - SV Niklashausen III 9:7 TTC Bobstadt - TSV Tauberbischofsheim 3:9 FC Hettingen II - TV Hardheim 9:7 SV Dertingen - SC Grünenwört 6:9 1 TSV Tauberbischofsheim 11 98.49 21:1 2 SC Grünenwört 12 98:66 17:7 3 TSV Assamstadt 11 88:68 16:6 4... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Bioenergie-Region H-O-T Erfolgreich auf der Grünen Woche in Berlin geworben

    "Wollen Modellregion bleiben"

    Zum Abschluss der Internationalen Grünen Woche zieht die Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) eine positive Bilanz. Auf der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau in Berlin waren auch dieses Jahr wieder Bioenergiedörfer, Nachwachsende Rohstoffe und Bürgerbeteiligungsmodelle ein zentrales Thema. Und genau bei diesen Punkten... [mehr]

  • Liebliches Taubertal

    In Hamburg und Berlin aktiv

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" setzt seine Aktivitäten zur Präsentation der Ferienregion an Tauber und Main fort. Hierzu werden von Mittwoch, 5., bis Sonntag, 9. Februar, die Messe Reisen Hamburg und von Mittwoch, 19., bis Sonntag, 23. Februar, die Messe f.re.e in München besucht. Bei diesen touristischen Veranstaltungen setzt das "Liebliche... [mehr]

  • Polizeibericht

    Zwei Unfälle auf Schneematsch

    Vermutlich wegen nichtangepasster Geschwindigkeit auf schneematschbedeckter Fahrbahn kam es am Sonntag gegen 7 Uhr auf der Autobahn 81, Gemarkung Großrinderfeld, zu einem Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger Opel-Fahrer war in Richtung zur Anschlussstelle Tauberbischofsheim unterwegs. Bedingt durch den Schneematsch geriet sein Pkw ins Schleudern, kam gegen die... [mehr]

Mosbach

  • 100. Geburtstag gefeiert Gmeinder Getriebe-Gruppe blickte zum Jubiläum weit in die Zukunft / Neue Multifunktionshalle übergeben

    "Die Signale sind auf Grün gestellt"

    Unter dem Motto "100 Jahre und mehr" feierte die Gmeinder Getriebe-Gruppe am Freitag in Mosbach ihr Jubiläum mit vielen Gästen aus Wirtschaft und Politik. Nach diversen Abstürzen, so Geschäftsführer Gert W. Schiermeister, sei das Unternehmen unter neuer Führung seit einigen Jahren wieder erfolgreich am Markt. Im Jahr 2012 erwirtschaftete die Gruppe mit 106... [mehr]

  • Badischer Fußballverband

    "Kleeblatt" für den VfB Heidersbach

    Kinder- und Jugendfreundlichkeit, Leistungsförderung, Ehrenamtlichkeit und Engagement für Freizeit- und Breitensport - Das sind die Schlagworte des Fußball- Kleeblatts des Badischen Fußballverbands, das der VfB Heidersbach in diesem Jahr zum elften mal in Folge erwarb. Der Vorsitzende des Fußballkreises Buchen, Klaus Zimmermann (Rosenberg), und der neu gewählte... [mehr]

  • Vortrag in Mosbach

    "Rollenspiel im Strompoker"

    Mit welch komplexen Fragen sich das vergangene Energiegespräch von Metropol-Solar Rhein-Neckar (MPS) und S.U.N. in Mosbach befassen würde, war anhand des, kurzen griffigen Titels wohl nur für Eingeweihte zu erkennen. "Rollenspiel im Strompoker" - was übersichtlich klang, hatte es dann reichlich in sich. Energieblogger Thorsten Zoerner brachte Licht ins Dunkel der... [mehr]

  • SPD-Kreisvorstand tagte Vereinbarung zum Ausbau der Ganztagsschule als Thema / Bericht über wichtige Entscheidungen der letzten Bundestagswoche

    Eckpunkte ermöglichen Flexibilität für Städte und Gemeinden

    Bei der ersten Kreisvorstandssitzung im neuen Jahr feierten die Sozialdemokraten einen historischen Erfolg der Landesregierung. Im Parteibüro in der Mosbacher Badgasse berichtete MdL Nelius, dass sich Landesregierung und Kommunale Landesverbände nach intensiven Verhandlungen auf eine gemeinsame Vereinbarung zum Ausbau von Ganztagsgrundschulen verständigt... [mehr]

  • Heimat- und Verkehrsverein Alte Militärfahne restauriert

    Kleinod im Speicher entdeckt

    Per Zufall wurde von einigen Jahren eine alte Militärfahne auf dem Rathausspeicher entdeckt. Das vergessene Kleinod gehörte, so hat man recherchiert, dem seinerzeitigen Limbacher Militärverein. Der besteht seit langem nicht mehr. Auf Initiative des Heimat- und Verkehrsverein Limbach wurde dem Tuch aus dem "Siebziger-Krieg" gegen Frankreich neuer Glanz verliehen.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber Messestand Anlaufpunkt zahlreicher Besucher / Förderung des Bundes soll 2015 auslaufen

    H-O-T kam auf der Grünen Woche gut an

    Zum Abschluss der Internationalen Grünen Woche zieht die Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) eine positive Bilanz. Auf der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau in Berlin waren Bioenergiedörfer, nachwachsende Rohstoffe und Bürgerbeteiligungsmodelle zentrale Themen. In diesen Punkten H-O-T einiges zu bieten. Ein... [mehr]

  • Überblick über die berufsbildenden Schulen Der Neckar-Odenwald-Kreis hat viel zu bieten / Spätester Anmeldetermin ist der 1. März

    Höherwertige Qualifikation im Kreis erwerben

    Viele Schüler befinden sich zurzeit in ihrem letzten Jahr an ihrer bisherigen Schule und für viele ist noch unklar, welchen Weg sie anschließend einschlagen wollen. Für diejenigen, deren Suche nach einem Ausbildungsplatz noch nicht erfolgreich war oder die eine höherwertige Qualifikation anstreben, steht die Entscheidung an, für welche Schulart sie sich... [mehr]

Niederstetten

  • Mittwoch, 12. Februar 94. Creglinger Pferdemarkt ist für die Bürger der Stadt eine Art Nationalfeiertag

    Beliebter Treffpunkt nicht nur für Pferdeliebhaber

    Der 94. Creglinger Pferdemarkt am Mittwoch, 12. Februar, ist ein beliebter Treffpunkt für Pferdeliebhaber und Marktbesucher. Neben der Prämierung der Pferde ist wieder ein buntes Programm geboten. Der Festtag beginnt morgens um 8 Uhr mit dem Auftrieb der Pferde und der sich daran anschließenden Prämierung der Vierbeiner in der Kieselallee. Im Anschluss an die... [mehr]

  • Bovenzenweiler Das preisgekrönte Duo "Burr&Klaiber" ist am 31. Januar zu Gast bei den Feuchters

    Die Geige jubelt, die Gitarre zaubert

    Bei den Feuchters in Schrozberg-Bovenzenweiler gibt es am Freitag, 31. Januar, ab 20 Uhr ein Wiedersehen: zwei gestandene Männer auf der Bühne einer ländlichen Kleinkunstbühne, und machen ganz große Musik! Winfried Burr und Sigi Klaiber, die beiden Gewinner des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2008 sind zwar unterschiedliche Charaktere, ihre Musik ist... [mehr]

  • Theaterfreunde Herrenzimmern Das neue Stück "Korngeister" amüsierte das Premierenpublikum und den Autor gleichermaßen

    Heiterer Spuk in der Dorfbrennerei

    Vier Monate fast haben die Theaterfreunde Herrenzimmern sie gelesen und geprobt, Masken und Requisiten entwickelt, sich dreimal wöchentlich getroffen und so in ihre Rollen hineingearbeitet, dass ihnen die Korngeister fast zur zweiten Haut geworden sind. Die Mühe hat sich gelohnt: Das Premierenpublikum lachte sich begeistert kringelig und und sogar Korngeister-Autor... [mehr]

Ravenstein

  • Bei der Firma Wöhrle

    Dienstjubiläum

    Reinhold Geldenbroth feierte sein 25-Jahr-Dienstjubiläum bei der Firma Wöhrle Metallwarenfabrik GmbH & Co KG in Krautheim. Der Jubilar trat als gewerblicher Mitarbeiter in das Unternehmen ein. Er ist in der Abteilung der mechanischen Fertigung beschäftigt.

Regionalsport

  • BadmintonBezirksliga HohenloheTV Wertheim - SpG Walldürn 5:3 TSV Tauberbischofsheim II - Tauberbischofsheim 0:8 TV Bad Mergentheim - TSV Künzelsau II 7:1 1 TV Wertheim 6 33:15 11:1 2 SpG Walldürn 6 32:16 9:3 3 TV Bad Mergentheim 6 31:17 7:5 4 TSV Tauberbischofsheim 6 29:19 7:5 5 TSV Tauberbischofsheim II 6 12:36 2:10 6 TSV Künzelsau II 6 7:41 0:12Kreisliga... [mehr]

  • BasketballLandesliga HerrenTSV Buchen I - SG Mannheim III 51:63 TG Sandhausen II - USC Heidelberg III 65:67 TSV Billigheim - TG Sandhausen I 80:46 DjK Eppelheim I - TSG Wiesloch II 87:73 TV Sinsheim I - LSV Ladenburg I 85:79 1 SG Mannheim III 10 8 2 646:535 16 2 TG Sandhausen II 10 8 2 719:588 15 3 TV Sinsheim I 10 7 3 710:682 14 4 LSV Ladenburg I 12 7 5 777:737 14 5... [mehr]

  • Gewichtheben Mit dem amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister ist auch in der laufenden Saison wieder zu rechnen

    SV Obrigheim sichert sich vorzeitig den Sieg in der Bundesliga-West

    Die siegbringende Nachricht erreichte Edmund Ehrmann am Samstag im Morgengrauen per SMS. "Hi Ede, ich kann heute Abend heben." Absender war Rene Horn und seine Mitteilung bezog sich auf den anstehenden Heimkampf der Obrigheimer Gewichtheber gegen den TB 03 Roding. Nach dem Ausfall von Matthäus Hofmann, dem Kniebeschwerden zu schaffen machen, waren die Einheimischen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Bildungszentrum Gesundheit und Pflege Neuer Kurs

    Ausbildung zur Pflegerischen Leitung

    Die Premiere war ein voller Erfolg. Deshalb bietet das Bildungszentrum "Gesundheit und Pflege" am Krankenhaus Tauberbischofsheim dieses Jahr zum zweiten Mal die staatlich anerkannte berufsbegleitende Weiterbildung zur pflegerischen Leitung eines Bereiches im Krankenhaus und anderen pflegerischen Versorgungsbreichen an. "Wer als Führungskraft die Herzen der... [mehr]

  • Angelsportverein Jahreshauptversammlung / Gesamtes Vorstandsteam wurde in seinen Ämtern bestätigt

    Einsatz von Forelleneiern war sehr erfolgreich

    Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Angelsportvereines Tauberbischofsheim e fand im "Grünen Baum" in Dittigheim statt. In seiner Begrüßung wies der Vorsitzende Kurt Appel kurz darauf hin, dass im vergangenen Jahr mehr Mitglieder den Verein verlassen haben als das neue eingetreten sind. Aus diesem Grunde wurde auch der Aufnahmebeitrag ab diesem Jahr... [mehr]

  • Jungen Union Hauptversammlung des Ortsverbandes

    Philipp Simon als Vorsitzender wiedergewählt

    Auf der traditionellen Jahreshauptversammlung des JU Ortsverbandes Tauberbischofsheim wurden alle Mitglieder des bisherige Vorstandes eindrucksvoll im Amt bestätig. Als Ehrengäste durfte der alte und neue Vorsitzende Philipp Simon den Kreisvorsitzenden Andreas Lehr und den Stadtverbandsvorsitzenden Maximilian Joachim begrüßen. In seinem Bericht konnte der... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit

    Pilgerfahrt nach Polen

    Auf den Spuren des verstorbenen Papstes Kohannes Paul II können die Teilnehmer einer Pilgerfahrt nach Polen wandeln. Die Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim veranstaltet die Fahrt vom 14. bis 20. September. Die geistliche Leitung hat Pater Kasimir Fieden. Vorgesehen sind unter anderem Besuche in Breslau, Krakau, Tschenstochau und Zakopane, Annaberg, aber auch... [mehr]

  • Musikverein Hochhausen Jahreshauptversammlung mit Rück- und Ausblick / Thomas Ditzenbach gibt Vereinsführung nach 27 Jahren ab / Prunksitzung muss ausfallen

    Wendelin Bundschuh neuer Vorsitzender

    Der Musikverein Hochhausen blickte bei seiner Jahreshauptversammlung am Sonntag im Feuerwehrgerätehaus auf das letzte Vereinsjahr zurück. Vorsitzender Thomas Ditzenbach begrüßte im mit 42 Anwesenden gut besuchten Feuerwehrgerätehaus neben den aktiven und passiven Mitgliedern, auch Freunde des Vereins und die Vertreter der örtlichen Vereine und Organisationen.... [mehr]

  • Studienbotschafter Gemeinsame Veranstaltung von TG und WG

    Wertvolle Infos vermittelt

    Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Was tun nach dem Abitur? Angesichts einer immer größer werdenden Anzahl von Studienmöglichkeiten, aber auch von ganz unterschiedlichen Zulassungsverfahren der Hochschulen, wird Information, Orientierung und Beratung für die künftigen Studienanfänger immer wichtiger. Das... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse MOS/BCHTV Mosbach II - SV Neunkirchen 3:9 VfB Sennfeld - Spvgg. Hainstadt II 9:3 SG-TV Eberbach/Waldbrunn - SG-Lohr-/Sattelb. 1:9 TTC Limbach II - TTC Schefflenz-Auerbach II 1:9 TTC Neckargerach/Guttenb. - SV Neckarburken 9:2 1 SG-Lohr-/Sattelb. 11 99:15 22:0 2 SV Neunkirchen 11 85:51 15:7 3 TV Mosbach II 11 82:62 15:7 4 TTC... [mehr]

  • Bezirksliga Ost MännerSV Niklashausen II - BjC Buchen II 9:4 SV Adelsheim II - FC Külsheim 6:9 VfB Mosbach-Waldstadt - ETSV Lauda 9:5 Spvgg. Hainstadt - FC Hettingen 5:9 TTC Schefflenz-A. - TTC Limbach 9:4 1 VfB Mosbach-Waldstadt 10 90:35 20:0 2 TTC Schefflenz-Auerbach 11 94:34 18:4 3 FC Külsheim 11 88:42 18:4 4 SV Adelsheim II 11 75:66 12:10 5 FC Hettingen 11... [mehr]

  • Tischtennis Sowohl der SV Niklashausen als auch der SV Adelsheim feierten in der Verbandsliga klare Heimsiege

    "Klettereien" nach geglückten Revanchen

    In der Tischtennis-Verbandsliga feierten die beiden Vertreter der Region am Wochenende unerwartet klare Siege. Während der SV Niklashausen dem ASV Grünwettersbach II mit 9:4 das Nachsehen gab, deklassierte der SV Adelsheim den TTV Weinheim-West mit 9:2. Beide Mannschaften "kletterten" nach diesen Siegen in der Tabelle um jeweils einen Platz nach oben. SV... [mehr]

  • Tischtennis Der Neuling bestimmt nach wie vor ganz eindeutig das Geschehen in der Bezirksliga Ost

    Aufsteiger VfB Mosbach-Waldstadt weiter auf Titelkurs

    Mit einem kompletten Programm setzte die Bezirksliga Ost am Wochenende die Rückrunde fort. Dabei gewann der klar führende Aufsteiger VfB Mosbach-Waldstadt gegen Schlusslicht Lauda und bleibt damit ohne jeglichen Zählerverlust vorne. Siege gab es auch für die Verfolger Schefflenz-Auerbach und Külsheim gegen Limbach sowie Adelsheim II. Im Match der beiden zweiten... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis TBB In der Kreisstadt ging der Kreisklasse-A-Spitzenreiter regelrecht unter

    Ein Debakel für die DJK

    Im Tischtennis-Kreis Tauberbischofsheim herrscht in allen Spielklassen reger Spielbetrieb. In der Kreisliga war der Spitzenreiter FC Dörlesberg spielfrei, während der Verfolger ETSV Lauda II mit einem Kanterssieg aufschloss. Der ebenfalls im Verfolgerfeld agierende SV Nassig siegte sicher gegen Oberlauda. In der Kreisklasse A enttäuschte Spitzenreiter DJK... [mehr]

  • Tischtennis SG-TV Lohrbach/Sattelbach ist in der Bezirksklasse Mosbach/Buchen weiter eine Klasse für sich

    Spitzenreiter demonstriert Überlegenheit

    TV Mosbach II - SV Neunkirchen 3:9. Einen in dieser Höhe sensationellen 9.3-Sieg erschmetterte sich der SV Neunkirchen beim TV Mosbach II. Doch zunächst geriet der Neuling mit 1:3 in Rückstand, wobei für die Gastgeber die beiden Doppel Frick/Albrecht und Jung/Konrad und Frick im Einzel sowie das Paar Cihan Er/Knörzer für den Gast erfolgraich waren. Dann aber... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim Grünenwört entscheidet Derby für sich / Klarer Sieg in Höpfingen

    Überraschung durch TSV Assamstadt

    Sechs Partien gab es am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim. Für die Überraschung sorgte Assamstadt mit einem klaren Sieg in Höpfingen. Schlusslicht Bobstadt spielte zweimal und unterlag dabei sowohl gegen Hettingen II wie auch gegen den Spitzenreiter Tauberbischofsheim. Im Match zwischen Külsheim II und Niklashausen III gab es... [mehr]

  • Tischtennis Erneute Niederlage für BJC Buchen

    Unerwartet deutlich

    TTV Mühlhausen II - BJC Buchen 9:4. BJC Buchen bleibt in der Rückrunde der Tischtennis-Verbandsklasse Nord weiterhin ohne Punktgewinn. Beim bisherigen Tabellenvorletzten TTV Mühlhausen bezog der Odenwaldvertreter eine unerwartete deutliche 4:9-Niederlage. Dabei hatte die Partie für den BJC wiederum verheißungsvoll begonnen, denn die beiden Doppel Lukas... [mehr]

Walldürn

  • Konzert am 21. März

    "Carolin No" gastiert in Walldürn

    "Carolin No" gastiert am 21. März in Walldürn. Der Name des Duos ist eine Hommage an eines der ganz großen Meisterwerke der Popgeschichte, dem unsterblichen Album "Pet Sounds" der Beach Boys. Die Internetanschrift (carolin.no) verweist nach Norwegen. Und Norwegen mit seiner Landschaft, mit ein klein wenig menschlicher Existenz dazwischen, kann man auch aus der... [mehr]

  • Umfrage bei Miller-Auftritt

    "Zipflgsichter" lag vorne

    Rolf Miller startete im Herbst des Vorjahres einen Aufruf nach der Suche eines neuen Programmtitels für sein neues Bühnenprogramm nach "Kein Grund zur Veranlassung" und "Tatsachen". Unter den Vorschlägen schafften es mehrere Vorschläge in die Auswahl. Bei der Veranstaltung am Samstagabend im "Haus der offenen Tür" führte der Freizeitsportverein Walldürn als... [mehr]

  • Jahresversammlung des OWK Odenwaldklub ehrte verdiente Mitglieder / Neuwahlen und Berichte auf der Tagesordnung

    37 Wanderungen auf dem Programm

    Ehrungen, Neuwahlen und Berichte prägten die Mitgliederversammlung des Odenwaldklubs im Hotel "Ritter-Akropolis". Bei den Wahlen wurden Vorsitzende Agnes Sans, 2. Vorsitzender Günter Schmidt, Schatzmeister Karl-Friedrich Berberich und Schriftführer Werner Weigand für weitere drei Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Sans erinnerte in ihrem Jahresbericht noch einmal... [mehr]

  • Rolf Miller gastierte in Walldürn Publikum im Haus der offenen Tür kam auf seine Kosten

    Immer wieder zielsicher den Faden verloren

    Mit "Tatsachen" landete Rolf Miller bei seinem Heimspiel in seiner Heimatstadt einen Volltreffer. Er gastierte auf Einladung des Freizeitsportvereins im ausverkauften Haus der offenen Tür. Nicht enden wollten die Beifallsbekundungen schon zu Beginn, Beifallsstürme und Szenenapplaus begleiteten den erfolgreichen Kabarettisten durchgängig, und am Ende feierte das... [mehr]

  • Versammlung der Hornbacher Sportschützen Sportliche Bilanz gezogen / Berichte vorgetragen

    Urkunden für verdiente Mitglieder

    Der Sportschützenverein Hornbach zog Bilanz über das abgelaufenen Jahr 2013 zurück und ehrte an diesem Abend fünf langjährige Mitglieder. Oberschützenmeister Alois Weismann berichtete über seine Anfänge als Oberschützenmeister. Dieses Amt bekleidet Weismann seit dem 7. Januar 1994, seit nunmehr über 20 Jahren. Er löste damals nach 34 Jahren als... [mehr]

Weikersheim

  • "Junge Kultur" Wittenstein und Sparkasse fördern Jugend und Kultur / Kooperation mit der Gemeinde Igersheim besteht seit 15 Jahren

    "Wenn es das nicht gäbe, müsste man es erfinden"

    "Wenn es das nicht gäbe, müsste man es erfinden", so resümierte der stellvertretende Sparkassenvorstand Markus Biere die 15-jährige Förderpartnerschaft "Junge Kultur" zwischen der Sparkasse, der Wittenstein AG und der Gemeinde Igersheim. Seit dem Jahr 2000 wurden jährlich 1500 Euro gespendet, damit Kinder und Jugendliche darstellendes Spiel und die Kunst für... [mehr]

  • Afrikanische Nacht mit Live-Musik

    Eine "Afrikanische Nacht" findet im Tanzkeller des Hotel-Restaurants "Krone" in Tauberrettersheim am Samstag, 15. Februar, ab 19 Uhr statt. Für Live-Musik sorgt "Mother of all Nations". Weitere Informationen unter Telefon 0 93 38 / 4 12.

Wertheim

  • VHS-Filmreihe "Liberace" am heutigen Dienstag und morgigen Mittwoch im Roxy-Kino zu sehen

    Glückliche Beziehung nimmt groteske Züge an

    Die der VHS-Filmreihe wird am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr der Film "Liberace" im Roxy-Kino gezeigt. In der VHS-Filmreihe gibt es diese Woche einen mitreißenden Film über den alternden Entertainer Liberace und seine mehrjährige Beziehung zu seinem jugendlichen Liebhaber Scott Thorson: Die Showlegende Liberace trifft den... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Sonderriet Anerkennung in der Jahreshauptversammlung ausgesprochen

    In den Abteilungen wird gute Arbeit geleistet

    Die Freiwillige Feuerwehr Sonderriet hatte im Jahr 2013 keinen ernsthaften Einsatz zu bestreiten. Doch zeigte sich bei einer Alarmübung zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Sachsenhausen im November 2013, dass sie bestens für ein solch Ereignis gerüstet ist. Die Freiwillige Feuerwehr Sonderriet hat zurzeit 47 aktive Mitglieder, 14 in der Altersmannschaft und 14... [mehr]

  • Altes Handwerk Heinz Amend aus Reicholzheim gibt seit 15 Jahren Kurse / Interesse am Handwerklichen und Spaß in geselliger Runde

    Kunst des Korbflechtens will gelernt sein

    Es macht Freude, ihm zuzusehen, wie er mit den Weidenruten umgeht, sie behände flicht und wie so nach und nach ein Weidenkorb unter seinen geschickten Händen entsteht. Heinz Amend ist sozusagen Profi, was das Korbflechten anbelangt. Rund zwei bis drei Stunden benötigt er, um einen Korb zu flechten. Das alte Handwerk hat er von seinem Vater erlernt. Nun gibt er... [mehr]

  • Kurs der Volkshochschule Referent Franz Josef Neffe erläuterte die sogenannte Dorn-Methode

    Patient ist sein eigentlicher Therapeut

    Einen Kurs zur Selbsthilfe mit der Dorn-Methode veranstaltete die Volkshochschule (VHS) Wertheim am Samstag in den Räumen der Comenius Realschule. Referent Franz Josef Neffe erklärte den Teilnehmern die Grundlagen der Methode und übte mit ihnen verschiedene Wege, um sich bei Schmerzen und bestimmten Erkrankungen selbst zu helfen. Die Gründe der Teilnehmer für... [mehr]

  • Goldene Hochzeit Margarita und David Wenzel feiern heute besonderes Fest

    Schwerer Lebensweg führte schließlich nach Wertheim

    Margarita und David Wenzel feiern am heutigen Dienstag das Fest der goldenen Hochzeit. Das Paar heiratete am 28. Januar 1964 in Tula, etwa 180 Kilometer von Moskau entfernt. Als "Wolga-Deutscher" wurde David Wenzel am 17. Februar 1941 geboren. Noch als Baby wurde er mit seinen Eltern und Geschwistern nach Sibirien zwangsausgesiedelt. Er verbrachte dort seine Kindheit... [mehr]

Würzburg

  • Frühjahrsausstellung Aus der Tradition zur Moderne

    Zurück zu den Wurzeln

    Unter dem Motto "Back to the Roots - Tradition trifft Moderne" präsentieren die Studierenden der Meister- und Technikerschule in der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG)in Veitshöchheim am 15. und 16. Februar ihre bislang größte Frühjahrsaustellung. 20 Stände mit unterschiedlichen Themen gestalten die künftigen Absolventen der... [mehr]