Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 22. Januar 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gemeinderat Adelsheim Kanalisation in der Unteren Austraße soll im Zuge der Baumaßnahme L 1095 erneuert werden

    "Die Kanalschäden müssen wir angehen"

    "Das Regierungspräsidium beabsichtigt, die L 1095 im Bereich Untere Austraße zu sanieren", informierte Bürgermeister Klaus Gramlich die Stadträte bei der Sitzung am Montagabend. Als Ausbaustandard sei dabei festgelegt worden, dass über die gesamte Länge und Breite der Unteren Austraße der bituminöse Belag abgefräst, alle Einbauteile erneuert oder angeglichen... [mehr]

  • Ralph Gaukel, SPD-Fraktion

    "Familien sind elementar wichtig"

    "Bei der Kinderbetreuung konnten wir den gesetzlichen Rechtsanspruch umsetzen und darüber hinaus Betreuungsplätze schaffen", vermerkte Ralph Gaukel bei der Stellungnahme der SPD zum Haushaltsplan. Im Vergleich zur Einnahmeseite gebe Adelsheim sehr viel Geld für die Kindertagesstätten aus. "Aber Familien mit Kindern sind für die Entwicklung einer Kommune... [mehr]

  • Elisabeth Baier, FWV-Fraktion

    "Projekte vor uns, die viel Geld kosten"

    "Unsere Pro-Kopf-Verschulung erhöht sich erheblich, und zwar von 821 Euro auf 1151 Euro", stellte Stadträtin Elisabeth Baier für die Freien Wähler fest. "Wir hoffen, dass keine außerplanmäßigen Aufgaben auf uns zukommen", meinte sie. Im Jahr 2013 habe man nach erfolgter Sanierung in "Buchhälde" und "Essigklinge" ein Stück Straße freigeben können. Das sei... [mehr]

  • Edgar Kraft, CDU-Fraktion

    "Schullandschaft ist Aushängeschild"

    Für die CDU-Fraktion gab Vorsitzender Edgar Kraft die Stellungnahme zum Haushalt ab. Er konstatierte, dass die letzten Haushaltsjahre immer deutlich bessere Ergebnisse erzielt hatten als ursprünglich geplant. Nach dem vorliegenden Haushaltsplan für 2014 erhöhe sich nun der Schuldenstand um 1,56 Millionen Euro. "Dies bedeutet einen Anstieg des Schuldenstandes wie... [mehr]

  • Blutspender wurden geehrt

    Im Rahmen der Gemeinderatssitzung ehrten Bürgermeister Thomas Ludwig und Irene Bauer vom DRK zahlreiche Blutspender mit Urkunden und Ehrennadeln. Für zehnmaliges Blutspenden wurden Natalie Frank, Magdalena Köpfle, Annette Lauer, Tanja Schmitt und Reiner Wetterauer ausgezeichnet. 25 Mal spendeten Jutta Biermayer, Fabiola Jantschek, Andreas Keller und Hannelore... [mehr]

  • Am 2. Februar

    Bürgermeister Galm wird verpflichtet

    Das Landratsamt hat bei der Prüfung der Gültigkeit der Bürgermeisterwahl keine Verstöße gegen die Bestimmungen des Kommunalwahlrechts festgestellt. Jürgen Galm, der bei der Bürgermeisterwahl im Dezember wiedergewählt wurde (die FN berichteten), ist in einem nächsten Schritt durch ein vom Gemeinderat gewähltes Mitglied in öffentlicher Sitzung im Namen des... [mehr]

  • Gemeinderat Adelsheim Vorschläge für die Grünordnung vorgestellt / Vergabe für eine Sohlgleite an der Seckach

    Grünes Licht für das Baugebiet "Lachengärten"

    In Sennfeld soll im Baugebiet "Lachengärten" Baugelände erschlossen werden. Insgesamt geht es um 19 Bauplätze. Zwölf davon befinden sich in städtischem Eigentum, sieben sind privat. Die Aufstellung des Bebauungsplans und der Erlass örtlicher Bauvorschriften waren Thema im Gemeinderat.Stellungnahmen erläutertDer Plan war bereits öffentlich ausgelegt. Die... [mehr]

  • Gemeinderat in Seckach Wasserversorgungseinrichtungen Thema / Entgeltordnung für Räume "Am Lindenbaum" verabschiedet

    Neuen Treffpunkt in Dorfmitte geschaffen

    In der Gesamtgemeinde Seckach setzt man als Schwerpunkte neben den energieeffizienten Maßnahmen weiter auf die Verbesserung und Modernisierung der öffentlichen Wasserversorgungseinrichtungen. Wie Andreas Besch vom Planungsbüro Fritz aus Bad Urach in der jüngsten Gemeinderatssitzung mitteilte, lägen die Gesamtkosten dieser Wasserversorgungskonzeption bei knapp 6... [mehr]

  • Gemeinderat Adelsheim tagte Haushaltsplan 2014 bei einer Enthaltung verabschiedet / Großprojekte werden in Angriff genommen

    Pro-Kopf-Verschuldung jetzt 1151 Euro

    Große Projekte will die Stadt Adelsheim in diesem Jahr in Angriff nehmen. Das wurde bei der Verabschiedung des Haushaltes für das Jahr 2014 am Montagabend in der Gemeinderatssitzung deutlich. Zu nennen sind hier vor allem die Eckenberghalle, den Pausenhof in der Martin-von-Adelsheim-Schule, die Kanalisation in der Unteren Austraße und das Baugebiet Lachengärten... [mehr]

  • Gemeinderat Osterburken tagte Nach der Einbringung des Haushaltsplans für 2014 in der Dezember-Sitzung stand am Montag dessen Verabschiedung im Mittelpunkt

    Realschulbau bestimmt das Haushaltsjahr

    Die Verabschiedung von Haushaltssatzung und Haushaltsplan sowie des Wirtschaftsplans für den Eigenbetrieb "Wasserversorgung Osterburken" stand im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung in Osterburken. Die Zahlen hatten Bürgermeister Galm und Kämmerer Horst Mechler bereits in der Dezember-Sitzung sprechen lassen - und schon da betont, dass der Haushalt 2014... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Ehedrama Getrennt lebender Mann unter Tatverdacht

    Frau mit Messer schwer verletzt

    Eine Frau hat am Montagnachmittag in Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) offenbar bei einem Messerangriff in ihrer Wohnung schwere Verletzungen erlitten und konnte sich in eine nahe gelegene Metzgerei flüchten. Siewurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Dringend tatverdächtig ist der getrennt lebende Ehemann der 29-Jährigen, der zunächst mit seinem... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Caritas-Krankenhaus Säuglingspflege für werdende Eltern

    Alles, was junge Eltern wissen müssen

    Einen Kompaktkurs zur Säuglingspflege bietet das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim am Freitag, 21. Februar, ab 18.30 Uhr allen werdenden Eltern an.Praktische TippsZwei erfahrene Kinderkrankenschwestern geben den künftigen Eltern praktische Tipps für den Alltag mit einem Neugeborenen und zeigen, wie die Eltern Sicherheit in der Pflege und beim Umgang mit ihrem... [mehr]

  • Literatur-Kino in Bad Mergentheim Seit einem Jahr / Kleines Jubiläum wird am 2. Februar gefeiert / "Schlafes Bruder"

    Ein künstlerisches Event mit Stefan Müller-Ruppert und Uwe Heck

    Ein Jahr lang gibt es bereits das Literatur-Kino der Buchhandlung "Moritz & Lux" in Zusammenarbeit mit dem "Movies" in der Mall. Jeden ersten Dienstag werden Literaturverfilmungen gezeigt: bekannte und unbekannte Verfilmungen von Romanen wie "Eat Pray Love" von Elizabeth Gilbert in Februar, "Wiedersehen mit Brideshead" von Evelyn Waugt im März und "Die Eleganz des... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Markelsheim Abteilungskommandant Martin Beck 30 Jahre im Amt / Ehrenurkunde und viel Anerkennung

    Feuerwehrarbeit trägt seine Handschrift

    In der Feuerwehrdynastie Beck wurde am vergangenen Montagabend ein neuer Meilenstein gesetzt: Abteilungskommandant Martin Beck beging sein 30-Jahr- Dienstjubiläum im großen Rahmen mit viel Anerkennung. Weil Oberbürgermeister Udo Glatthaar wegen einer "Solymar"-Aufsichtsratssitzung erst später zur Ehrung kommen konnte mit Übergabe einer Dankurkunde, nutzten zuvor... [mehr]

  • Trachtenkapelle Stuppach Großes Fest zum 60. Gründungstag geplant

    Heimatabend und Festumzug im Mai

    Die Trachtenkapelle Stuppach hat bei ihrer Generalversammlung Bilanz gezogen und auf das kommende Jahr vorausgeblickt. Breiten Raum nahm das geplante Fest anlässlich des 60-jährigen Gründungstages der Kapelle ein. Die Generalversammlung fand im Proberaum statt. Vorsitzender Raimund Haas sprach allen, die das Musikjahr 2013 der Kapelle mitgestaltet haben, einen... [mehr]

  • Vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet Fachklinik für Hautkrankheiten, Allergologie und Lymphologie in Schwierigkeiten / Rund 50 Betten / 26 Mitarbeiter betroffen

    Hohe Miete bringt "Sanaderm" in Zahlungsnöte

    Mit Beschluss des Amtsgerichts Crailsheim vom 16. Januar 2014 wurde über das Vermögen der "Sanaderm"-Fachklinik für Hautkrankheiten, Allergologie und Lymphologie GmbH & Co KG, Löffelstelzer Straße 36 in Bad Mergentheim, das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet und Rechtsanwalt Dr. Helmut Eisner von der Eisner Rechtsanwälte GmbH (Lauda) zum vorläufigen... [mehr]

Boxberg

  • Gemeinderat Assamstadt (II) Hausarztsituation in der Gemeinde verbessert sich

    Dr. Träger eröffnet im März eine Zweitpraxis

    Eine erfreuliche Nachricht hatte der Assamstadter Bürgermeister Joachim Döffinger gleich zu Beginn der ersten Sitzung des neuen Jahres: Die Arztsituation wird sich verbessern. Nachdem der Rathauschef im vergangenen Jahr auf der Suche nach einem Nachfolger für Dr. Hauke, die aus Altersgründen ihre Praxis aufgegeben hatte, alle Hebel in Bewegung gesetzt hatte,... [mehr]

  • Gemeinderat Assamstadt (I) Ausführliche Diskussion um den Standort der künftigen Urnenstelen

    Kein dritter Eingang für den Friedhof

    Lange haben die Assamstadter Gemeinderäte diskutiert und dann den Vorschlag der Verwaltung doch verworfen: Am Friedhof soll kein weiterer Eingang errichtet werden. Festgelegt hat man sich bei der Sitzung des Gemeinderats am Montag im Rathaus dagegen auf den Standort der künftigen Urnenstelen. Sie sollen im nördlichen Bereich errichtet werden. Was als einfacher... [mehr]

  • Spende übergeben FC Bayern Fanclub unterstützt Andreas-Fröhlich-Schule und katholischen Kindergarten

    Neue Spielgeräte und Gartenmöbel können angeschafft werden

    Der FC Bayern Fanclub Assamstadt freut sich über einen erfolgreichen Christbaumverkauf für einen guten Zweck. Mehr als 120 Mitgliedern aus Assamstadt und der Region sind im Verein tätig. Im vergangenen Jahr hat der Fanclub zum ersten Mal in Assamstadt einen Christbaumverkauf organisiert. Der komplette Erlös aus der Aktion wird für einen guten Zweck gespendet.130... [mehr]

Buchen

  • 40 Jahre Stadt Buchen

    Bürgerfest in der Stadthalle geplant

    Am 1. Oktober jährt sich die Gründung der Stadt Buchen zum 40. Mal. Deshalb soll am Freitag, 26. September, ein öffentliches Bürgerfest in der Stadthalle stattfinden, bei dem an den Zusammenschluss der 14 Ortsteile zur neuen Stadt Buchen erinnert wird. Die Veranstaltung soll mit einem offiziellen Festakt um 19 Uhr beginnen. Beim anschließenden "Abend der... [mehr]

  • In der Eisenbahnstraße Baugesellschaft will neue Wohnanlage errichten / Gemeinderat stimmt zu

    Eine "gute Lösung" gefunden

    Grünes Licht gab der Gemeinderat am Montag einem Bauantrag zur Errichtung einer zwölf Einheiten umfassenden Wohnanlage in der Eisenbahnstraße in Buchen. Bereits vor einigen Monaten hatte der Investor - eine Wohnungsbaugesellschaft - ein Baugesuch eingereicht. Damals allerdings auf einem "sehr ungünstig zugeschnittenen Grundstück", was auch von angrenzenden... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Festbankett und Andacht bildeten das Programm / Ehrung langjähriger Mitglieder / Grußworte

    Kolpingsfamilie läutete das Jubiläumsjahr ein

    Die Kolpingsfamilie Buchen feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Die Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag läutete das Jubiläumsjahr ein, in dem noch viele weitere Veranstaltungen anstehen. Eingeleitet wurde die Versammlung von einer Andacht in der Stadtkirche. Präses Kaplan Obert beschrieb unter anderem Kolpings Gedanken in zwölf Leitsätzen... [mehr]

  • Jahresabschlussfeier der SG Buchen Erfolgreiche Mitglieder geehrt / Zufahrt zur Schießanlage bemängelt

    Schützen fuhren gute Ergebnisse ein

    Zur Abschlussfeier für das Jahr 2013 fanden sich am vergangenen Samstag zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft (SG) Buchen in der Sportschießanlage ein. Oberschützenmeister Achim Schubert nahm die Begrüßung vor. Im Hinblick auf den immer schlechter werdenden Zustand der Zufahrt zur Sportschießanlage wolle er eine Anfrage an die Stadt zur Verbesserung... [mehr]

  • Gemeinderat Buchen Erhebliche Zweifel an der Richtigkeit des Verfahrens bei der Ermittlung der Einwohnerzahl / Der Stadt fehlen rund 400 Bürger

    Zensus 2011: Stadt will notfalls klagen

    Es geht um rund 400 Einwohner, die Buchen plötzlich nicht mehr haben soll. Zumindest wenn man dem Ergebnis des Zensus 2011 Glauben schenkt. Die Stadt Buchen tut das aber nicht und denkt nun laut darüber nach, notfalls Klage gegen die Feststellung der neuen Einwohnerzahlen zu erheben. Widerspruch hat man bereits - wie hunderte andere Städte auch - beim... [mehr]

Fechten

  • Fechten Junger Sabreur des FC Tauberbischofsheim landet mit dem deutschen Junioren-Nationalteam bei Weltcup-Turnier auf Rang drei

    Andreas Falb klettert mit der Mannschaft erstmals auf das Podest

    Seinen ersten Podestplatz bei einem Weltcupturnier der Säbelfechter feierte Andreas Falb (FC Tauberbischofsheim) in Dourdan nahe Paris und hat damit berechtigte Chancen auf einen Startplatz bei der Junioren-Europameisterschaft in Jerusalem. Mit den Dormagener Fechtkollegen Dominik und Frederik Koch sowie Benno Schneider marschierte das Säbelteam " Deutschland I"... [mehr]

  • Fechten Doppelter Erfolg des Tauberbischofsheimer Florett-Nachwuchses beim Sparkassen-Cup in Moers

    Leonie Ebert holt sich den Turniersieg

    "Es waren zwei tolle Turniertage", lobte Florettcoach Sven Todt die starken Leistungen der Athletinnen des FC Tauberbischofsheim. Mit zwei Tagessiegen von Leonie Ebert in der A-Jugend und Thekla Bartl im Juniorenbereich und zwei weiteren Podestplätzen präsentierten sich die Florettdamen in guter Form. "Leonie Ebert hat wieder gezeigt, dass sie zurzeit die klare... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    BFV bietet Futsal-Turnier für Frauen an

    Zusätzlich zu den schon traditionellen Hallenfußballspielen der Mädchen bietet der Badische Fußball-Verband auch in diesem Winter wieder ein Futsal-Turnier für Frauen an. Das Turnier findet am Sonntag, 22. Februar, in der Sporthalle der Rennbuckel-Realschule in Karlsruhe (Nordweststadt) statt.Ausrichter: TSV HagsfeldAusrichtender Verein dieses Futsal-Turniers in... [mehr]

  • Fußball Hallenturnier der U12 mit TSG Hoffenheim, VfB Stuttgart, Eintracht Frankfurt und weiteren namhaften Vereinen

    Bundesliga-Nachwuchs in Schefflenz

    Die Sportvereinigung Schefflenz führt am Samstag, 25. Januar, zum dritten Mal den U12-Volksbank Mosbach-Cup in der Sporthalle Mittelschefflenz durch. Dabei treten unter anderem die U12-Spieler folgender namhafter Fußballvereine an: TSG Hoffenheim, 1.FC Kaiserslautern, VfB Stuttgart, KSC, Eintracht Frankfurt, Darmstadt 98 oder auch SV Sandhausen. Natürlich ist auch... [mehr]

Fussball

  • Fußball Erste Mannschaften und Reserveteams im Einsatz

    Nachholspiele im Fußballbezirk Hohenlohe

    Im Fußballbezirks Hohenlohe wurden folgende Nachholspiele angesetzt: Kreisliga A3 Hohenlohe1.MannschaftenSamstag, 1. März: 15 Uhr Spvgg Gammesfeld - SV Elpersheim. - Freitag, 21. März: 18.15 Uhr, TV Niederstetten - TSV Markelsheim.ReservemannschaftenSamstag, 1. März: 13.15 Uhr Spvgg Gammesfeld - SV Elpersheim, 14 Uhr Spvgg Apfelbach - FC Taubertal, 14 Uhr TSV... [mehr]

  • Fußball

    Schrozberger Ü50 nutzt Heimvorteil

    Lange Zeit sah es nicht nach einem Turniersieg der Heimmannschaft aus. Doch die Schrozberger Ü50 steigerte sich im Laufe des Turniers und wurde am Ende verdienter Sieger. Nach zwei kurzfristigen Absagen gab es in Schrozberg beim Ü50- Turnier doch noch ein stattliches Teilnehmerfeld. Die Hausherren wurden Turniersieger, obwohl sie schwach gestartet und mäßig... [mehr]

Grünsfeld

  • Schützenverein Schönfeld Traditionelle Königsfeier

    Armin Endres heißt der neue Schützenkönig

    Als erster Höhepunkt des Jahres stand bei den Schönfelder Sportschützen die traditionelle Königsfeier auf dem Programm. Nach einem gemeinsamen Essen, das traditionell vom Schützenkönig und seinen Rittern vorbereitet wird, verkündete Oberschützenmeister Otto Albert das Ergebnis des diesjährigen Schießens um den Jugendpokal, die Ehrenscheibe und des... [mehr]

  • Betriebsjubiläum Eugen Krass für langjährige Unternehmenszugehörigkeit geehrt

    Seit 30 Jahren bei Bohlender

    Gleich zu Beginn des neuen Jahres gab es bei der Bohlender GmbH wieder einmal ein langjähriges Firmenjubiläum zu feiern. Eugen Krass wurde für seine 30-jährige Betriebszugehörigkeit vom geschäftsführenden Gesellschafter, Volker Bohlender, in einer Feierstunde besonders geehrt. Am 16. Januar 1984 trat der aus Grünsfeld stammende Eugen Krass in das damals noch... [mehr]

  • Von Fahrbahn abgekommen

    Ein 19-Jähriger befuhr am Montag gegen 16.15 Uhr die L 511 von Wittighausen in Richtung Zimmern. Im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte mit seinem Fahrzeug auf die Seite. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt, am Pkw aber entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.

Handball

  • Handball Heute Pokal-Spiel in Königshofen

    HG will eine Runde weiter

    Am heutigen Mitwoch treffen die zwei Handball-Landesligisten HG Königshofen/Sachsenflur und TSV Armiticia Viernheim II im BHV Pokal um 20 Uhr in der Tauber-Franken-Halle in Königshofen aufeinander. Die zwei heutigen Gegner trafen schon vor etwas mehr als einer Woche im Rückrundenspiel der laufenden Saison aufeinander. Das Spiel gewann die HG... [mehr]

Hardheim

  • Bauvorhaben der Stechert-Gruppe Thema in der Eröffnungssitzung / Bürgermeister und Fraktionssprecher bezogen Stellung

    "STW hat es in der Hand, wo die Reise hingeht"

    "Der Start in meine Amtszeit als Bürgermeister von Höpfingen wäre alles in allem eigentlich für mich und den Gemeinderat sehr gut gewesen, wenn es nicht die Angelegenheit STW mit dem Bauvorhaben Schlempertshof gegeben hätte." Mit dieser Anmerkung begann Bürgermeister Adalbert Hauck seine Ausführung zum Thema "Bauvorhaben der Stechert-Gruppe auf dem... [mehr]

  • Blutspender in Erfeld geehrt

    Bei der öffentlichen Ortschaftsratssitzung übergab Ortsvorsteher Peter Czemmel für 25-maliges Blutspenden die Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl "25" an Wolfgang Horn und Sandra Schell. Das Bild zeigt (von links) die Geehrten mit dem Ortsvorsteher. Bild: Goß

  • Kolpingsfamilie Hardheimer und Erfelder erstellten gemeinsamen Terminkalender für 2014

    Gute Zusammenarbeit wird ortsübergreifend fortgesetzt

    Bei ihrer letzten Vorstandssitzung erstellte die Kolpingsfamilie Hardheim den Terminkalender für ihre Festlichkeiten und Veranstaltungen in diesem Jahr. Nach dem erfolgreichen Miteinander in der Vergangenheit wird die Zusammenarbeit mit den Erfelder Vereinsfreunden fortgeführt. Maßgebend soll weniger die Quantität sein als vielmehr eine ausgewogene Mischung aus... [mehr]

  • Eröffnungssitzung des Gemeinderates Bürgermeister Adalbert Hauck zog eine erste Bilanz und blickte voraus auf anstehende Maßnahmen / Blutspender geehrt

    In Höpfingen hat eine neue Ära begonnen

    Die Eröffnungssitzung des Höpfinger Gemeinderates im Jahr 2014 verlief ein wenig anders als die vorausgehenden in der 24-jährigen Amtszeit von Bürgermeister Ehrenfried Scheuermann. Nach gerade mal gut vier Monaten im Amt ist sein Nachfolger Adalbert Hauck bereits ein gutes Stück vorangekommen auf dem Weg, sich sorgfältig und umsichtig einzuarbeiten, um seine... [mehr]

  • Höpfingen Rede des Fraktionssprechers Häfner

    Leere Kassen zwingen zum Sparen

    Mit dieser Feststellung begann Helmut Häfner von der SPD-Gemeinderatsfraktion als Sprecher der drei Rathausfraktionen seine Rede über die Arbeit des Gemeinderats im vergangenen Jahr sowie über die Ziele und Erwartungen für 2014. Der Gemeinderat habe im Bereich Ortssanierung einige Maßnahmen besprochen, jedoch noch nicht umgesetzt. Hier habe man eine gewisse... [mehr]

  • Ökumenische Bibelwoche Josefgeschichte Thema

    Signal für das künftige Miteinander

    Der traditionellen ökumenischen Bibelwoche in Hardheim kommt in diesem Jahr eine ganz besondere Bedeutung zu: Sie soll ein Signal setzen für die bevorstehende Zusammenlegung zur katholischen Seelsorgeeinheiten Hardheim und Höpfingen. Sie wird daher gemeinschaftlich von diesen und der evangelischen Kirchengemeinde Hardheim/Höpfingen begangen. Am Sonntagabend wurde... [mehr]

  • Spendenübergabe in Schweinberg 2000 Euro beim Hardheimer Weihnachtsmarkt mit selbst gebastelten Gegenständen erwirtschaftet

    Turnerfrauen unterstützen Hospizgruppe

    Eitel Freude bei allen Beteiligten herrschte am Montag im Gasthaus "Grüner Baum": Edith Wolf überreichte namens der Mittwoch-Turnerfrauen des FC Schweinberg 2000 Euro an die Repräsentantinnen der Hardheimer Hospizgruppe, Kornelia Benig und Irmgard Farrenkopf. Edith Wolf erläuterte mit berechtigtem Stolz, wie dieser erneute Spendenbetrag beim Hardheimer... [mehr]

Heilbronn

  • Heilbronn-Franken Welcome Center für internationale Fachkräfte

    Fördermittel aus Europäischen Sozialfonds

    "Heilbronn-Franken wird im Jahr 2014 durch die Schaffung eines Welcome Centers für internationale Fachkräfte und Unternehmen aus der Region weiter gestärkt", so die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) in einer Pressemitteilung. Als zentrale Anlaufstelle werde das Welcome Center eine Erstberatungs- und Lotsenfunktion für die Themenbereiche Arbeiten und... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Polizeibericht

    Dieb landet im Krankenhaus

    Ein alkoholisierter 22-jähriger Mann wurde am Montagabend in einem Verbrauchermarkt in der Ansbacher Straße beim Diebstahl einer Flasche Schnaps im Wert von sechs Euro ertappt. Als er vom Personal auf sein Tun angesprochen wurde, flüchtete der Tatverdächtige, konnte jedoch im Zuge der Fahndung von einer Streifenbesatzung in der Altstadt aufgegriffen werden. Als... [mehr]

Kommentare Buchen

  • Kommentar

    Widerstand nicht zwecklos

    Plötzlich waren es 400 Einwohner weniger in Buchen. Der Zensus wollte es so. Doch bei der Stadt wird man das keineswegs so stehen lassen und notfalls vor das Verwaltungsgericht ziehen. Schließlich geht es auch um eine Menge Geld. Die Entscheidung, die vom Gemeinderat mitgetragen wird, ist nur konsequent. Sollte der Widerspruch zurückgewiesen werden, was... [mehr]

Külsheim

  • Gesangverein Frohsinn Positive Bilanz gezogen

    Eine Bereicherung für die Ortschaft

    Frühlings-Liederabend und Kartoffelfest - die Aktivitäten, die der Gesangverein Frohsinn in Boxtal in 2013 erfolgreich veranstaltet hatte, wurden während der Jahreshauptversammlung, die kürzlich im Gasthaus "Rose" stattfand, im Bericht von Schriftführer Peter Windhorst noch einmal lebendig. Auf Liederabenden in Uissigheim, Faulbach, Altenbuch und Neunkirchen... [mehr]

  • Bürgerversammlung Kreuzwertheim Bei gut besuchter Veranstaltung nahm Bürgermeister Horst Fuhrmann Stellung

    Verschiedene Anliegen vorgebracht

    Vielleicht lag es daran, dass es die letzte Veranstaltung dieser Art mit dem scheidenden Bürgermeister Horst Fuhrmann war, vielleicht auch daran, dass sich unter den Zuschauern eine ganze Reihe von Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 16. März war: Die Bürgerversammlung am Montagabend im Fürstin-Wanda-Haus in Kreuzwertheim war auf jeden Fall... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • DJK Unterbalbach Deutliche Steigerung zum Vorjahr / Feierliche Übergabe

    68 Sportabzeichen verliehen

    Die Steigerung betrug mehr als 40 Prozent: Nach zuvor 47 erreichten im vergangenen Jahr gleich insgesamt 68 Fitnesswillige aus Unterbalbach und der Umgebung die höchste Wertungsstufe außerhalb von Wettkämpfen, und zwar das deutsche Sportabzeichen. Im 100. Jahr des Bestehens, in dem es galt, sich nach zuvor fünf in den vier Disziplinen Ausdauer, Kraft,... [mehr]

  • Ehrungen bei den Schnocken

    Im Anschluss an die Inthronisation und den Hexensprung wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde verdiente Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Königshofen "die Schnocke" für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft geehrt. Zudem wurde Eugen Hofmann für seine treuen Verdienste im Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Folgende Mitglieder erheilten eine Ehrung: für 44... [mehr]

  • 65. Geburtstag Heinrich Zeier aus Lauda hat sich große Verdienste erworben

    Eng mit dem Sport verbunden

    "Ich genieße es, endlich die Zeit nach meinen eigenen Vorstellungen einteilen zu können": So spricht einer, der sich vor allem im vergangenen Jahr zusehends aus der Öffentlichkeit ins Privatleben zurückzog - Heinrich Zeier, zuvor auf vielen "Spielfeldern" aktiv. Der seit Juli 2013 pensionierte Oberstudienrat am Martin-Schleyer-Gymnasium, der 18 Jahre lang als... [mehr]

  • Sieger bei Gedächtnisturnier

    Bereits zum 29. Mal fand am Sonntag, 12. Januar, zum 29. Mal das Ralf-Hückel-Gedächtnis-Turnier der Tischtennisabteilung der DJK Unterbalbach. Das Turnier findet jährlich seit 1986 zum Andenken an den ehemaligen Mitspieler Ralf Hückel statt. Nach über drei Stunden anstrengenden und harten Matches standen dann Reinhold Schulte und Marcell Müller als Sieger vor... [mehr]

  • Übergabe der Orgel

    Nach Abschluss der grundlegenden Renovierung der historischen Laukuff-Orgel in der Marienkirche in Lauda (wir berichteten) wurde das Projekt, das nur durch Zusammenwirken aller Beteiligten realisiert werden konnte, auch offiziell übergeben. Mit dabei waren (von links) Christian Abelein (Kirchenmusiker), Klaus Sack (Kirchenbauverein), Michael Meuser (Bezirkskantor),... [mehr]

  • Wanderung der Naju-Jugend

    Das erste Treffen der Naju (Naturschutzjugend) Lauda im neuen jahr war ein Spaziergang entlang der Tauber. Zwischen der Tauberbrücke und der "Eisernen Brücke" machten die Kinder am Tauberlauf insbesondere Biberspuren aus: Abgeschälte Rinde an Stämmen und Zweigen oder angenagte Bäume wurden entdeckt. Edgar Köhler und Michael Hökel erklärten den Kindern, dass... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zum Artikel "Vor Verblendung und Profitgier gewarnt" (FN 18. Januar)

    Große Ausgaben für mageres Ergebnis

    Der ehemalige Finanzminister von Sachsen-Anhalt, Karl-Heinz Paqué, stellte fest: "Wer sich öffentlich gegen die derzeitige Klimapolitik stellt, begeht politischen Selbstmord". Kein Wunder also, dass nahezu alle Amts- und Mandatsträger, vom Bürgermeister bis zum Landrat, vom Landtags- oder Bundestagsabgeordneten bis zum Minister oder Ministerpräsidenten "auf... [mehr]

  • Leserbrief Zu den Windpark-Plänen in Creglingen

    Zerstörung der Landschaft

    Die FN vom 17. Januar 2014 haben über die Bürgerversammlung in Reinsbronn zum Thema "Windpark" berichtet. Die gigantischen Türme sollen eine Höhe von 200 Metern erreichen, insgesamt sind zehn Windräder geplant und schon in wenigen Wochen wird die Baugenehmigung erwartet. Schon im Februar soll die Rodung beginnen, die Teilzerstörung des Klosterwaldes steht also... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball Bezirksmeisterschaft der U12-Mädchen

    Zwei Röttinger Siege

    Der erste Spieltag der unterfränkischen Meisterschaft der U12-Mädchen fand in Erlenbach statt. Die acht teilnehmenden Mannschaften wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Den Röttingern standen als Gegner der TSV Aschach, den man schon von der Kreismeisterschaft kannte, die DJK Karbach und der TV Großwelzheim gegenüber. Das erste Spiel wurde gegen den TSV Aschach... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Trauer Klaus Frey, Diözesanpräses der KAB, kurz vor seinem 70. Geburtstag gestorben

    Das Vertrauen der Menschen erworben

    Kurz vor seinem 70. Geburtstag starb am Donnerstag Pfarrer Klaus Frey, ehemaliger Diözesanpräses der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und Ehrenpräses, in Freiburg. Der in der Region beliebte und bekannte Priester war oft im Main-Tauber-Kreis als Referent und brillanter Prediger gefragt und nahm auch gegenüber der Amtskirche kein Blatt vor dem Mund. So... [mehr]

  • Windenergie Landrat Reinhard Frank, 1. Landesbeamter Dr. Ulrich Derpa und Kreisbauamtsleiter Günter Siegl informierten über den Sachstand

    Endstand bei knapp 170 Windrädern?

    "Es kann nur eine Momentaufnahme sein", sagte Landrat Reinhard Frank gestern bei einem Pressegespräch im Landratsamt der Kreisstadt. Den Termin nutzte er, um den derzeitigen Stand beim Ausbau der Windenergie im Kreis zu erläutern, in dessen Zuge auch er in die Kritik geraten war. Wurde ihm doch per Leserbriefen in den Fränkischen Nachrichten vorgehalten, er... [mehr]

  • Facebook-Seite der Fränkischen Nachrichten Fans äußern sich zu Manipulationen / Treueschwüre, aber auch Kritik

    Gemischte Reaktionen zum ADAC-Skandal

    Der Image-Schaden für den ADAC ist enorm nachdem Michael Ramstetter, Chefredakteur der "ADAC-Motorwelt", zugegeben hat, das Abstimmungsergebnis bei der Leserwahl zum "Lieblingsauto der Deutschen" manipuliert zu haben. Da drängt sich nicht nur bei den rund 19 Millionen Mitgliedern die Frage auf, ob jetzt nicht zum Beispiel auch die Pannen- und Tunnelstatistiken des... [mehr]

  • Konjunktur Wirtschaftsjunioren der Region wagen Prognosen für das laufende Jahr

    Kompetente und hochrangige Referenten

    Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken (WJ) präsentieren am Dienstag, 4. Februar, ihre WJ-Konjunkturprognosen im Intersport Messe- und Eventcenter "redblue" in den Böllinger Höfen in Heilbronn. Veranstaltungsbeginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.Kompetenz vor OrtKern der 20. Konjunkturprognosen sind die Referate von Spitzenvertretern der regionalen... [mehr]

  • Heute Vortrag

    Tipps zum Öko-Weinbau

    "Ökologischer Weinbau - was kann der konventionelle Winzer in seine Praxis übernehmen?" Im Rahmen des Weinbauarbeitskreises bietet das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis am Mittwoch, 22. Januar, um 19 Uhr im Winzersaal der Becksteiner Winzer einen Vortragsabend zu diesem Thema an. Referent ist Michael Baumann vom Bioweingut Baumann aus... [mehr]

  • Leserbrief Zum Artikel "In zwei Jahren das Rückspiel gewinnen (FN 20. Januar)

    Weit und breit kein Herausforderer in Sicht

    Prof. Dr. Reinhart behauptet, "der ländliche Raum wird (...) von der Landesregierung derzeit so stiefmütterlich behandelt, wie nie zuvor." War es nicht die schwarz-gelbe Landesregierung, die z zum Beispiel fünf Polizeiposten im Main-Tauber-Kreis geschlossen hat und rund 4000 Polizei-Dienstposten landesweit gestrichen hat, wohingegen die jetzige Polizeireform... [mehr]

Mosbach

  • Landgericht Mosbach

    Unternehmer unterstützen Richter

    Auf Vorschlag der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken hat der Justizminister des Landes Fridolin Hügel (Lauda-Königshofen), Paul Gehrig (Königheim), Alois Sans (Höpfingen) und Herbert Göker (Großrinderfeld) erneut für eine fünfjährige Amtsperiode als ehrenamtliche Handelsrichter bei der Kammer für Handelssachen (KfH) am Landgericht Mosbach... [mehr]

Neue Modelle

  • Fahrbericht: VW Golf R 4motion - R wie Racing

    Wenn der Vorgänger schon ein richtig gutes Auto war, ist es nicht leicht, ihn zu verbessern. Das gilt auch für die stärkste Version des VW Golf. Als Golf R will er im gehobenen Premiumsegment der kompakten Leistungselite wildern. Auch preislich passt er sich locker an. [mehr]

Niederstetten

  • Evangelisches Gemeindehaus Basar für Konfirmation, Kommunion und Tanzabschluss

    Festliche Kleidung für Kinder und Jugendliche zum günstigen Preis

    Bereits zum sieben Mal veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Creglingen am Samstag, 25. Januar, von 13 bis 15 Uhr einen Basar für festliche Kleidung im Evangelischen Gemeindehaus. In diesem Jahr wird auch wieder Kommunionkleidung angeboten. Die Weihnachtsferien nutzen viele Eltern und ihre Jugendlichen, um sich über das Angebot modischer Festtagskleidung zu... [mehr]

  • Konzert "QueenMania" spielt am Samstag, 1. Februar, in der Schrozberger Mehrzweckhalle

    Hits von Queen noch einmal hören

    "Forever Queen" heißt das Bühnenprogramm der Tribute-Band "QueenMania", die am Samstag, 1. Februar, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Schrozberg zu hören sein wird. Die Show ist eine spektakuläre Hommage an Queen und Freddie Mercury. Die Live-Show wartet mit vielen Kostümen, einem aufwändigen Stage-Design und emotionalen Videoprojektionen auf. QueenMania wurde... [mehr]

  • Windpark Klosterwald Freudenbacher Ortschaftsrat verweigert Einvernehmen / Zweifel an Artenschutzgutachten

    Über Dimension und Tempo verärgert

    Nein, so hatte sich der Ortschaftsrat das nicht vorgestellt, als er im Mai einstimmig der Ausweisung einer Windkraft-Konzentrationszone im Klosterwald sein Plazet gab. Damals war es den Ortsvertretern darum gegangen, einer potenziellen Einkreisung durch Windräder einen Riegel vorzuschieben. Dass jetzt im Klosterwald gleich zehn Anlagen, bei denen die Rotorblätter... [mehr]

  • Musikschule Beibl Projektchor startet neues Benefizprojekt

    Weihnachtslieder für kranke Kinder

    Der Projektchor Harald Beibl startet ein neues Benefizprojekt. Seit 15 Jahren bereits unterstützt der Projektchor Harald Beibl aus Schrozberg mit der Produktion und dem Verkauf von Benefiz-Weihnachts-CDs den Verein "Hilfe für kranke Kinder" an der Universitätsklinik in Tübingen. Nachdem seit zwei Jahren der Tonträger "Fröhliche Weihnachten 6" auf dem Markt ist,... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Notfalldienste

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Notfalldienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 22. bis 23. Januar: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7 Uhr. Der im Notfall... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztliche Notfalldienste

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Notfalldienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 22. bis 23. Januar: Ärzte Gebiet Wertheim (Boxtal/Rauenberg/Wessental/Hundheim/Steinbach). Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist zu erfragen unter der zentralen Notfallnummer 01 80 /3 09 78 77. Untermain. Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist zu... [mehr]

Regionalsport

  • BasketballLandesliga HerrenDjK Eppelheim I - TG Sandhausen I 78:62 1 TG Sandhausen II 9 8 1 654:521 15 2 SG Mannheim III 9 7 2 583:484 14 3 LSV Ladenburg I 11 7 4 698:652 14 4 TV Sinsheim I 9 6 3 625:603 12 5 USC Heidelberg III 9 4 5 585:548 8 6 TSV Buchen I 9 4 5 556:589 8 7 TSG Wiesloch II 9 4 5 535:513 8 8 DjK Eppelheim I 10 3 7 615:686 5 9 TG Sandhausen I 9 2 7... [mehr]

  • Schüler VerbandsligaTTV Weinheim-West - TTV Ettlingen II 6:8 1 TTV Ettlingen 8 64:26 16:0 2 TCC Kronau 8 60:24 13:3 3 VfB Mosbach-Waldstadt 8 57:30 12:4 4 TTV Weinheim-West 9 56:52 10:8 5 TTV Ettlingen II 9 34:58 6:12 6 FC Lohrbach 8 37:49 5:11 7 TTC Kronau II 8 28:57 2:14 8 SG Heidelberg-Neuenheim 8 16:56 2:14 [mehr]

  • Schießen Landesligaturnier verlief extrem spannend

    Ganz knappes Rennen

    Mit dem 7. Wertungskampf beendete der Badische Sportschützenverband sein jahresüberschreitendes Luftgewehr-Oberliga- und -Landesligaturnier, an dem 31 Vereinsmannschaften beteiligt waren. Sieger der Oberliga Baden wurde die II. Mannschaft des KKS Königsbach mit 31:4 Einzel- und 14:0 Mannschaftspunkten. Mit 3:2 schlug der KKS Hüffenhardt in der Landesliga Ost den... [mehr]

  • Schießen Sechster Sieg im sechsten Wettkampf

    SGi Königshofen souverän

    Nach sieben teils recht spannenden Wertungskämpfen fand nun das badische Oberliga- und Landesligaturnier der Luftpistolendisziplin seinen Abschluss. Turniersieger 2013/2014 wurde in der Oberliga die zweite Mannschaft des KKS Hambrücken mit insgesamt 25:10 Einzel- und 10:4 Mannschaftspunkten. Der SV Limbach schloss die Wettkampfserie mit einer 1:4-Niederlage gegen... [mehr]

  • Basketball Dritter Würzburger JBBL-Heimsieg in Serie

    Sieg gegen die Eintracht

    s.Oliver Baskets Akademie - Eintracht Frankfurt 64:56 (14:17, 22:14, 14:10, 14:15) Der schwache Saisonstart ist längst vergessen: Zum dritten Mal in Folge hat sich die U16 der s.Oliver Baskets Akademie in der Jugend-Bundesliga zu Hause für eine Auswärtsniederlage in der Hinrunde der Gruppe Mitte/West revanchiert: Gegen Eintracht Frankfurt siegte das Team trotz... [mehr]

  • Leichtathletik Wettkampfsaison wird mit einer neuen Winter-Werfer-Serie eröffnet

    Stärkung für Standort Igersheim

    Der 1. FC Igersheim, Mitglied der LG Hohenlohe, eröffnet die Wettkampfsaison 2014 der Leichtathleten mit einer Winter-Werfer-Serie. Schon in den letzten Jahren traten die Igersheimer Leichtathleten immer mit starken Werfern auf. Mit einer neuen Winter-Werfer-Serie will man in Igersheim weiter den Standort als Leichtathletikstützpunkt stärken. Zum erstenmal wird... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Leserbrief Zum Thema "Sexualität im Bildungsplan"

    Priorität für das Thema Familie

    Hinsichtlich des kommenden Bildungsplans gibt es Klärungsbedarf. Wo es Klärungsbedarf gibt, empfiehlt sich eine unaufgeregte, sachliche und differenzierte Auseinandersetzung - zum Beispiel mit dem Thema "Sexualität im Bildungsplan". Das Thema ist nicht neu: Der Bildungsplan von 2004 versteht Bildung als ganzheitliche Bildung und integriert die Dimension... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • MSC Werbach Bei der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Zahlreiche Mitglieder geehrt

    60-jährige Treue gewürdigt

    In der Generalversammlung im TSV Sportheim blickten die MSC Mitglieder auf ihre Arbeit im Jahr 2013 zurück. Besonders erwähnenswert waren die Infoveranstaltungen mit der Polizeidirektion Tauberbischofsheim und die Motorradausfahrten, die zeigen, dass der Verein Verantwortung besonders im motorsportlichen und verkehrserziehenden Bereich übernimmt. Höhepunkt der... [mehr]

  • Drei verdiente Mitarbeiterinnen geehrt

    Die Rechtsanwaltskanzlei Reinhart-Kober-Großkinsky hat drei verdiente Mitarbeiterinnen für ihre 25-jährige Tätigkeit im Rahmen einer Feier geehrt. Rechtsanwältin Dorothee Schafferer, Annette Schmidt als Bürovorsteherin und Anita Häfner als deren Stellvertreterin haben der Kanzlei, in der zur Zeit zwölf Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie drei... [mehr]

  • Spessartverein

    Durch den Irtenberger Forst

    Getreu dem Spechte-Motto "Der Weg ist entscheidend, nicht das Ziel", gestalteten die Wanderführer Hermann Roith und Manfred Rudorfer die zweite Wanderung des Spessartvereins im Jahr 2014. Ausgangspunkt war Schönfeld und Zielpunkt Kist in Unterfranken. Nachdem 60 Teilnehmer in Schönfeld den Bus verlassen haben, ging es zum Warmlaufen Richtung Kleinrinderfeld.... [mehr]

  • Erster Hochzeitsbasar der kfd in Königheim

    Beim ersten Hochzeitsbasar der kfd Königheim am vergangenen Samstag gab es alle Mögliche rund um den schönsten Tag im Leben. Angeboten wurden gebrauchte Brautkleider, Schuhe, Ringkissen, Anzüge, Ringe, Hochzeitskerzen und vieles mehr. Außerdem wurden Dekorationsideen vorgestellt und das Team vom Friseursalon Crehaartiv in Königheim zeigte Brautfrisuren.... [mehr]

  • Kabarett Ingo Oschmann gastierte im Engelsaal in Tauberbischofsheim

    Explosive Power aus Bielefeld

    Auch dieses Mal gab's am Ende anhaltende "standing ovations" für Ingo Oschmann - wie schon vor knapp drei Jahren, als der stand-up comedian, Alleinunterhalter und nicht zuletzt Zauberkünstler zum ersten Mal beim Kunstverein zu Gast war - und diesmal wohl noch heftiger und anhaltender: Der mittlerweile 44-jährige Bielefelder ist in seiner Sparte zu einem echten... [mehr]

  • Benefizkonzert für das Netzwerk Familie Das große Blasorchester des Musikvereins Umpfertal begeisterte restlos

    Konzert als "Bereicherung"

    Seit 2010 gibt es in Tauberbischofsheim in der Schmiederstraße 25 das Netzwerk Familie. Mit seinen starken Partnern, dem Diakonischen Werk des Main-Tauber-Kreises, dem Caritasverband im Tauberkreis, den katholischen Kirchengemeinde St. Martin und St. Bonifatius, der evangelischen Kirchengemeinde, dem Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Tauberbischofsheim, der... [mehr]

  • Kreismedienzentrum Erfolgreiche Informationsveranstaltung zu "Ohrenspitzer" und "Ohrenspitzer mini" / Hörerziehung von Kindern fördern

    Wie klingt ein fliegender Schmetterling?

    Wie hören sich Termitenfüße an? Und wie mache ich das Geräusch von flatternden Faltern nach? Das waren nur einige der Fragen, die sich den Teilnehmerinnen stellten, als sie bei einer der vielen praktischen Übungen während der "Ohrenspitzer"-Auftaktveranstaltung selbst aktiv werden und eine kleine Geschichte vertonen durften. Das Kreismedienzentrum (KMZ)... [mehr]

Verschiedenes

Walldürn

  • DCB-Fraktion tagte Bei der jüngsten Sitzung wurde über aktuelle Themen gesprochen

    "Alleingang" stößt auf Kritik

    Die DCB-Stadtratsfraktion Walldürn traf sich zum Meinungsaustausch über die zurzeit im Gemeinderat anstehenden Entscheidungen. Dabei wurden insbesondere auch Sorgen, Bedenken und Anregungen, die von Bürgern an die DCB-Mitglieder herangetragen wurden, erörtert und auf ihre mögliche Realisierbarkeit hin überprüft. Breiten Raum nahm die Diskussion über eine vom... [mehr]

  • Bauhof hat neuen Traktor

    Nachdem der alte Traktor des Altheimer Bauhofs seine Dienste endgültig versagte, verfügt der Bauhof seit einigen Monaten einen mit Schutzschild und selbstladendem Salzstreuer ausgerüsteten Traktor der Marke John Deere. Das 115-PS-Fahrzeug dient nicht nur dem Räum- und Streudienst, sondern überwiegend zur Grün- und Anlagepflege. Der Anschaffungspreis belief sich... [mehr]

  • Vor-Ort-Termin im Odenwald-Hospiz Besucher schauten sich in dem Gebäude um / Eröffnung Mitte des Jahres geplant

    Ein letzter Ort der Geborgenheit

    Voll im Zeitplan ist man mit dem Bau des "Odenwald Hospiz" in der Pater-Josef-Eckstein-Straße in Walldürn. Bei einem "Vor-Ort-Termin konnten sich Interessenten auf der Baustelle ein Bild machen. Bauherr Dieter Weiß sagte bei der Führung, mit der Fertigstellung und dem Bezug des "Odenwald Hospizes" als erstem Hospiz im Neckar-Odenwald-Kreis könne bis Mitte des... [mehr]

Wertheim

  • Hector-Akademie Wertheim Bildungseinrichtung besteht seit dem Schuljahr 2010/11 / Angebote auch für Vorschulkinder

    Begabungsschwerpunkte entdecken

    Acht Kinder sitzen im Klassenzimmer der Grundschule Reinhardshof und beobachten bei einem Experiment gespannt die Neigung von Teelichtflammen. Im Kurs "Faszination Wetter" an der Hector-Kinderakademie Wertheim lernen die Grundschüler mit Hilfe dieser Kerzen, wie Wärme zur Entstehung von Wind beiträgt. Alle sind begeistert bei der Sache. Der achtjährige Jonas... [mehr]

  • FN-Familientag Informationsveranstaltung für Schulen, Kindergärten und Vereine am Mittwoch, 29. Januar, im Wertheimer Rathaus

    Das Miteinander im Blickpunkt

    Ein Fest für die ganze Familie: Die Fränkischen Nachrichten veranstalten am Freitag, 18. Juli, von 14 bis 18 Uhr am Messeplatz an der Main-Tauber-Halle in Wertheim einen Familientag (wir berichteten). Dazu findet am Mittwoch, 29. Januar, um 18 Uhr im Rathaus Wertheim eine Informationsveranstaltung statt. Vereine, Schulen, Kindergärten und Institutionen wurden... [mehr]

  • VHS-Filmreihe "Die andere Heimat - Sehnsucht einer Chronik" heute im Roxy-Kino

    Eine packende Familiensaga

    In der VHS-Filmreihe wird am heutigen Mittwoch um 19 Uhr der Film "Die andere Heimat - Sehnsucht einer Chronik" im Roxy-Kino gezeigt. Da der Film dreidreiviertel Stunden dauert (zur Hälfte gibt es eine Pause) gibt es eine geänderte Anfangszeit. Diese Woche steht das Drama um ein Hundsrückdorf um 1843, in dem der Leidensdruck zum Träumen vom Auswandern führt, auf... [mehr]

  • Vortrag am 30. Januar

    Erste Schritte bei der Trennung

    Wie lange auch der Entschluss zur Trennung gereift ist - fast immer stehen Betroffene vor der gleichen Situation: "Wie sage ich es meinem Partner/meiner Partnerin, wie soll ich sinnvoll vorgehen, worauf sollte ich dringlich achten?" Wichtig ist in jedem Fall vor dem Auszug, "notwendige" Unterlagen zu sammeln, sich möglichst einvernehmlich mit dem Partner... [mehr]

  • Kirchenälteste in ihr neues Amt eingeführt

    Bei der evangelischen Gemeinde Waldenhausen/Reicholzheim wurden im Sonntagsgottesdienst in Waldenhausen die bisherigen Kirchenältesten verabschiedet und die neuen in ihr Amt eingeführt. Im Führbittgebet dankte Pfarrer Herbert den Ausscheidenden für ihr großes Engagement in der Gemeinde. Mit dem Segen und einem Buchpräsent wurden verabschiedet: Anneliese... [mehr]

  • Kirchenchor St. Elisabeth Bestenheid In Feier zum Jahresbeginn

    Langjährige Mitglieder für ihren Dienst ausgezeichnet

    Im Mittelpunkt einer Feier des Kirchenchors St. Elisabeth zum Jahresbeginn stand die Ehrung langjähriger Sängerinnen und Sänger. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Regina Glaser und einem Rückblick auf die vielfältigen Aktivitäten des Chors durch Lydia Zimmermann folgte ein gemeinsames Abendessen. Ein Gedicht leitete die Ehrungen ein. Präses Pfarrer... [mehr]

  • Primus - Lernen mit System

    Nachhilfeschule wurde umbenannt

    Aus betrieblichen Gründen musste Diplompädagoge Axel Simon als Inhaber die Namen seiner Nachhilfeschulen in Wertheim, Bad Mergentheim und Weikersheim umbenennen. Seit dem 1. Januar 2014 sind aus den dortigen Studienkreis-Nachhilfeschulen daher die Nachhilfeschulen "Primus - Lernen mit System" entstanden. Alle bisherigen Telefon- und Faxnummern bleiben erhalten.... [mehr]

  • Westfrankenbahn

    Verbesserung für Morgenpendler

    Für Morgenpendler aus dem Raum Wertheim und Miltenberg, die mit dem Regionalexpress (RE) 4182 nach Aschaffenburg (an 7.12 Uhr) fahren, erleichtert die Westfrankenbahn die Weiterreise in Richtung Hanau. So wird der Regionalzug künftig auf Gleis 4 statt - wie zuletzt - auf Gleis 1 ankommen. Damit verkürzt sich der Fußweg für Reisende, die auf Gleis 7 mit der... [mehr]