Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 15. Januar 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In der GTO-Sporthalle 40 Schülerinnen nahmen teil

    "Nur Fußball im Kopf"

    Unter dem Motto "Nur Fußball im Kopf" trafen sich bereits zum vierten Mal Schülerinnen der Klassen 5 bis 9 des Ganztagsgymnasiums Osterburken (GTO) und Jugend-Spielerinnen des SC Klinge Seckach (SCK) zum gemeinsamen Mädchenfußball-Event in der GTO-Sporthalle. Neu war in diesem Jahr eine Kooperation mit der Realschule Osterburken (RSO) sowie der... [mehr]

  • Bei Zusammenprall

    Fußgänger verletzt

    Bei einem Zusammenprall mit einem BMW auf der Hemsbacher Straße in Osterburken am Montag gegen 16.20 Uhr wurde ein 15-jähriger Fußgänger verletzt. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hatte der Jugendliche bei grün zeigender Ampel die Kreuzung Hemsbacher Straße/Adelsheimer Straße überquert und wurde hierbei in der Mitte der Fußgängerfurt von dem Pkw... [mehr]

  • Hauptpreis-Gewinner erhielten Gutscheine

    Der Vorstand des Gewerbevereins 1863 Osterburken hat zum Abschluss der "Glücksscheinaktion" die Hauptpreis-Gewinner in die Räume der Sparkasse in Osterburken eingeladen. Regionaldirektor Ulrich Herrmann begrüßte die Gäste. Der Vorsitzende des Gewerbevereins, Paul Wohlfart, dankte den Mitgliedern des Gewerbevereins für ihren Beitrag zu der erfolgreichen Aktion.... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Erfolgreiche Kinderprüfung

    18 Kinder der Ju Jitsu-Abteilung des TV Bad Mergentheim haben ihr Können ihrem Prüfer Andreas Schleicher (vierter Dan) gezeigt. Die Prüfung wurde wie ein normales Training abgehalten, so dass kein großer Leistungsdruck aufgebaut wurde. Schleicher war mit den Leistungen der Kinder durchweg zufrieden. Den ersten gelben Streifen erhielten: Zoe Bany, Julian Patzelt,... [mehr]

  • Kirchengemeinde Edelfingen Langjährige Kirchengemeinderäte verabschiedet

    Horst Mößner war 42 Jahre dabei

    Drei langjährige Kirchengemeinderäte hat die evangelische Kirchengemeinde Edelfingen verabschiedet. Horst Mößner, Christel Muncke und Ernst Ulshöfer haben mit hohem persönlichem Einsatz das Bild ihrer Gemeinde ehrenamtlich mit geprägt."Ungeheuer viel geleistet"42 Jahre lang war Horst Mößner Mitglied des Kirchengemeinderats. "Ungeheuer viel geleistet", so... [mehr]

  • Kolping-Berufskolleg Zum Erwerb der Fachhochschulreife

    Im Vollzeit- oder Teilzeitunterricht dem begehrten Ziel entgegen

    Das Kolping-Berufskolleg ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule, die Erwachsene mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mehrjähriger einschlägiger Berufstätigkeit - aufbauend auf dem mittleren Bildungsabschluss - in einem Jahr/Vollzeit beziehungsweise in zwei Jahren Abend-/Teilzeitunterricht zur Fachhochschulreife führt. Die Schulausbildung schließt mit... [mehr]

Blaulicht

  • Unfallflucht

    Auf fast 1000 Euro dürfte sich der Schaden belaufen, den ein bislang unbekannter Autofahrer zwischen Mittwoch, 8. Januar, 7 Uhr und Samstag, 11. Januar, 16 Uhr, an einem in der Bad Mergentheimer Straße "Drillberg" geparkten Ford anrichtete und sich danach unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. An dem abgestellten Fahrzeug wurde die Fahrertür erheblich... [mehr]

  • Versuchter Einbruch

    Eine Firma in der Bad Mergentheimer Rotkreuzstraße war in der Nacht zum Samstag das Ziel eines Einbrechers. Der Unbekannte hatte versucht, die Eingangstür aufzuwuchten, was ihm jedoch nicht gelang. Zu einem Zutritt in die Räumlichkeiten kam es nicht. Hinweise nimmt die Polizei Bad Mergentheim unter Telefon 07931/5499-0 entgegen.

Buchen

  • Lesestoff gegen Spenden Projekt des Lions-Clubs Buchen und der "Eine-Welt-AG" des Burghardt-Gymnasiums kommt gut an

    "Offenes Regal" im Foyer des Rathauses

    Die Idee kommt ursprünglich aus der englischen Grafschaft Wales: Seit den 70ern gibt es dort unter dem Namen "Hay-on-Wye" eine "Second-Hand-Bücher-Bewegung". "Hay-on-Wye" ist eine kleine walisische Ortschaft, die als Bücherdorf weltweit bekanntwurde. An beinahe jedem Haus und an vielen öffentlichen Plätzen findet man dort sogenannte offene Bücherregale.Für... [mehr]

  • Unfallflucht

    Auto beschädigt und weggefahren

    Zeugen einer Unfallflucht sucht derzeit die Polizei. Am Sonntag, zwischen 1.30 und 6.30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug den auf einem Parkplatz Am Hohen Markstein abgestellten Lancia. Im Anschluss fuhr er weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen können sich bei der Polizei, Telefon 06281/9040, melden.

  • DRK Ortsverein Hettingen

    Blutspendeaktion ein Erfolg

    Erfolgreich verlief die Blutspendeaktion, die der DRK-Ortsverein Hettingen am Montag in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Baden-Württemberg /Hessen in der Schule in Hettingen durchführte. Bei dieser Aktion erschienen 226 Spendenwillige darunter acht Erstspender. Aus medizinischen Gründen konnten elf Spendewillige nicht zugelassen werden. Dank der guten... [mehr]

  • Familiengottesdienste neu gestaltet Vor Beginn gemeinsames Spielen im Wimpinasaal

    Das neue Konzept kommt bei den Kindern gut an

    Ein neues Gottesdienstkonzept in der Seelsorgeeinheit soll Familien ansprechen und Kindern wie Erwachsenen ermöglichen, Gottesdienst lebendig zu erleben. Über 120 Kinder im gesamten vorderen Teil der Stadtkirche - ein Bild, das es nicht alle Tage gibt. Zum ersten Mal waren Eltern und ihre Kinder zur Familienkirche eingeladen. Vor der Kirche fand ab 10 Uhr ein... [mehr]

  • Antrag der "Grünen" im Kreis Fraktion fordert unabhängige Kontrollen bei Obrigheim-Bauschutt

    Gefahrlose Lagerung wichtig

    Die Lagerung des freigemessenen Bauschutts des AKW Obrigheim in der dafür zugelassenen Kreismülldeponie löste in Buchen heftige Diskussionen aus. Bei der letzten Fraktionssitzung der "Grünen" 2013 in Mosbach beschlossen Christine Denz, Simone Heitz, Gabi Metzger und Dorothee Roos, einen Antrag an den Kreistag über Landrat Dr. Brötel und AWN-Geschäftsführer... [mehr]

  • Harry Schneider geehrt

    Im Rahmen der Jahresabschlusssitzung des Ortschaftsrats Unterneudorf wurde Harry Schneider für 25-maliges Blutspenden durch Ortsvorsteher Wolfgang Schwab geehrt. Er würdigte die selbstlose und unentgeltliche Opferbereitschaft und den Einsatz zur Rettung von Schwerkranken und Verletzten mit der Übergabe der Blutspender-Ehrennadel in Gold des DRK Blutspendendienstes... [mehr]

  • Sanierung abgeschlossen

    Kreissporthalle wieder in Schuss

    Nachdem die Handwerker ihre Arbeiten beendet und die Kreissporthalle in Buchen beziehungsweise der erneuerte Boden ohne Mängel abgenommen werden konnte, steht die Halle ab sofort wieder den Vereinen und dem Schulsport zur Verfügung. Die rund 130 000 Euro teuren Sanierungsmaßnahmen waren nötig geworden, nachdem festgestellt worden war, dass Wasser durch eine... [mehr]

  • In den Neckar-Odenwald-Kliniken in Buchen Galerie als Plattform regionaler und überregionaler Künstler und als dekoratives Element im Krankenhaus

    Kunst als die etwas andere Behandlungsmethode

    In keinem Museum, in keiner Galerie kommen so viele Menschen mit Kunst in Kontakt wie im Krankenhaus - ob als Patienten, Besucher oder Mitarbeiter. Diese ganz besondere "Galerie" hat rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Ob im flüchtigen Vorbeigehen, beim Warten auf eine Behandlung oder beim gezielten Betrachten: Kunst wird auch von Leuten, die nie in eine... [mehr]

Fechten

  • Fechten

    Heidelberger überrascht

    Der Heidelberger Waheed Shafiq hat bei der 11. Auflage des "Internationalen Allstar-Cup" im Herrendegen in Reutlingen mit Rang zwei für eine kleine Überraschung gesorgt. Der 26-jährige unterlag erst im Finale dem Italiener Roberto Bertinetti knapp mit 13:15. "Das ist zumindest eine halbe Überraschung", erklärt Bundestrainer Didier Ollagnon nach Ende des... [mehr]

Fußball

  • Fußball Anmeldeschluss für den Kleeblatt-Wettbewerb des Badischen Fußball-Verbandes ist am 31. Januar

    BFV würdigt besonderes Engagament von Fußballvereinen

    Noch bis Ende Januar können sich Vereine des Badischen Fußballverbandes für das "Kleeblatt"-Prädikat bewerben. Mit dem Prädikat würdigt der BFV das Engagement von Fußballvereinen für Kinder- und Jugendfreundlichkeit, Leistungsförderung, Ehrenamt und den Freizeit- und Breitensport. Die Teilnahmevoraussetzungen setzen sich aus drei Bereichen zusammen: Die... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    FC Creglingen eine Runde weiter

    Die Fußballerinnen des FC Creglingen nahmen in Ilshofen an einem Qualifikationsturnier für die Bezirkshallenmeisterschaft teil. Das Tunier wurde in zwei Gruppen gespielt. Jede Gruppe spielte ihr separates Turnier. Aus Gruppe 1 qualifizierten sich die ersten fünf Mannschaften und aus Gruppe 2 die ersten vier Teams für die Bezirkshallenmeisterschaft am 26. Januar.... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Heute letzter Meldetermin

    Der heutige 15. Januar ist spätester Rückmeldetermin für die Meldung von Juniorinnen-Mannschaften für die Frühjahrsrunde. Verspätete Meldungen können danach nicht mehr berücksichtigt werden. Neu gegründete Mädchenmannschaften können an der kompletten Frühjahrsrunde oder zunächst auch "nur" an einzelnen Spieltagen teilnehmen. Die Staffeln wurden in der... [mehr]

  • Fußball Drei Spieler vom VfR Gommersdorf wechseln in der Winterpause in den Bezirk Hohenlohe / Keine weiteren Neuzugänge

    Mit bekannten Gesichtern zum Ligaerhalt

    Beim VfR Gommersdorf gibt es zur Rückrunde personelle Veränderungen. Kaderübergreifend betrifft dies sowohl die Verbandsliga- als auch die Mannschaft der Jagsttäler in der Kreisklasse A.. Stürmer Marco Schmieg wechselt zu seinem Heimatverein SG Dörzbach/Klepsau zurück. Der 22-jährige hatte versucht, in den letzten eineinhalb Jahren sich in der Landes- (23... [mehr]

Fussball

  • Futsal

    Vorrundenturniere

    Bei der B- Junioren Futsal Vorrunde Kreis Buchen spielen in der Staffel 1 am Sonntag, 19. Januar, ab 10 Uhr in der Walter-Hohmann-Sporthalle in Hardheim: SV Osterburken, FC Hettingen II, SG Walldürn, TSV Höpfingen 2 und die SG Seckach. In der Staffel 2 spielen am Sonntag, 26. Januar, in der Sporthalle Osterburken ab 10 Uhr: SV Osterburken II, SV Adelsheim, SG... [mehr]

Fußball

  • Fußball Umstellung des Rahmenterminkalenders an das Kalenderjahr ist derzeit ein vieldiskutiertes Thema

    WFV will am derzeitigen "Status Quo" festhalten

    Die Haupt-Argumente sind bekannt: Zur schönsten Jahreszeit ruht der Spielbetrieb, im Winter wird auf gefrorenem Boden gekickt, die Regeneration der Sportplätze leidet. Es geht um die Umstellung des Spieljahres-Kalenders. Auch im Württembergischen Fußballverband hat man sich aktuell Gedanken dazu gemacht, denn nicht zuletzt durch die WM 2022 in Katar ist eine... [mehr]

Handball

  • Handball HG Königshofen/Sachsenflur liegt zur Pause noch mit drei Treffern hinten, dreht dann aber die Partie und gewinnt mit acht Toren Vorsprung

    In der Kabine die richtigen Worte gefunden

    HG Königshofen/Sachsenflur - TSV Amicitia Viernheim II 32:24 Königshofen/Sachsenflur: Hensel, Zahner (beide Tor), T. Meyer (1), D. Meyer (2), Seb. Meder (5), Sv. Meder (10/8), Weiland (1), Cico (6), Toth (6), Apfel (1), Gengel, Fischer. Zuschauer: 200. Nach drei sieglosen Heimspielen gewinnt die HG Königshofen/Sachsenflur wieder ein Spiel in eigener Halle und... [mehr]

  • Handball

    Niederlage für ETSV-Herren

    Die erste Herrenmannschaft des ETSV Lauda startete bei den Handballern der Sportunion Neckarsulm in die Rückrunde der Bezirksliga. Die Laudaer Herren starteten gut ins Spiel und hielten bis zum 5:4 mit dem Gastgeber mithalten. Doch dann verlor man kurzzeitig den Faden und kassierte vier Tore in Folge. Wachgerüttelt vom Laudaer Trainer Florin Verdes, verkürzte... [mehr]

Hardheim

  • Gemeinderat Höpfingen tagte Gemeinderat thematisierte Stechert-Bauvorhaben

    "Die Umgangsform sollte gepflegt sein"

    Nachdem die kurze Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Höpfinger Gemeinderates zügig abgehandelt war, ging es im anschließenden nicht öffentlichen Teil unter anderem um das Bauvorhaben der Stechert-Gruppe auf dem Schlempertshof. Ohne den Zwang, etwas entscheiden zu müssen, erörterten Gemeinderäte und Verwaltung den Sachverhalt, wie sich die Dinge und die... [mehr]

  • Firma Getränke Seitz Gerichtstettener Unternehmen vergab zahlreiche Preise

    410 Kunden nahmen an Verlosung teil

    Fast schon eine traditionelle Einrichtung ist in Gerichtstetten die jährliche Verlosungsaktion der Firma Getränke Seitz. Im Rahmen einer Weinwerbeaktion hatten Kunden erneut von Mitte November bis Ende Dezember Gelegenheit, bei einer Verlosungsaktion teilzunehmen, im Rahmen derer es Preise im Gesamtwert von mehr als 1000 Euro zu gewinnen gab. Insgesamt 410 Kunden... [mehr]

  • Schützenverein Schweinberg Vereinsmeister 2014 wurden in 14 verschiedenen Disziplinen ermittelt / Weniger Jugendliche

    Das intensive Schießtraining hat sich gelohnt

    Der Schützenverein Schweinberg verfügt dank eines intensiven Trainings über eine Vielzahl treffsicherer Schützen in der Schützenklasse. Zugute kommt ihnen natürlich auch die gut ausgestattete Schießanlage des Vereins. Beim Nachwuchs ist allerdings ein Rückgang zu verzeichnen. Dies wurde bei den Vereinsmeisterschaften deutlich, bei denen die besten Schützen... [mehr]

  • Jugendchor "Ohrwürmer"

    Freude am Singen wird vermittelt

    Von der Musikschule Seit Anfang Oktober treffen sich die "Ohrwürmer GmbH & Co. KG" wöchentlich zum gemeinsamen Singen. Die dreizehn Jungen und Mädchen im Alter von zehn bis dreizehn Jahren stellen den Jugendchor der Musikschule Hardheim dar. Sie werden von deren Leiterin Bärbel Mitsch betreut. Viele von ihnen waren vorher Mitglied bei den "Singstrolchen", denen... [mehr]

  • Gemeinderat Höpfingen tagte Vorbereitung auf die Kommunalwahlen im Mai

    Im Höpfinger Rathaus wird neue EDV-Anlage installiert

    In der zügig abgelaufenen öffentlichen Gemeinderatssitzung am Montag ging es vor allem um die Auswertung und Beurteilung der drei Leasingangebote für die neue EDV-Ausstattung im Rathaus Höpfingen. Der Gemeinderat entschied sich nach kurzer Beratung einstimmig für das Angebot der Firma CHG-Meridian mit der Kaufsumme von rund 41 000 Euro. Über die notwendige... [mehr]

  • Tiere entlaufen

    Polizeibeamte als Schafhirten tätig

    50 bis 60 ausgebüxte Schafe mussten die Beamten der Polizei Wertheim am Sonntag gegen 11.30 Uhr in Schach halten. Die Tiere befanden sich auf einem Gemeindeverbindungsweg bei Külsheim und hatten sich ohne Einverständnis des Schäfers von der Weide entfernt. Der hauptamtliche Schafhirte konnte seine Tiere einige Zeit später wohlbehalten in Empfang nehmen.

  • Vleugels ehrte Mitarbeiter

    Im Rahmen einer Betriebsfeier wurden in der Vleugels Orgelmanufactur folgende Mitarbeiter für lange Betriebszugehörigkeit geehrt: Christian Heiden, Chefintonateur für 30-jährige Zugehörigkeit, Jutta Leithold, Buchhaltung (20 Jahre) und Lilli Hoffmann - Pfeifenwerkstatt (20 Jahre). Das Bild zeigt von links nach rechts: Christian Heiden, Jutta Leithold, Lilli... [mehr]

Heidelberg

  • Touristische Großveranstaltung Aus dem Kommunikationsmittel in Kriegszeiten wurde ein Angebot, um die Vorsaison für die Gäste attraktiver zu gestalten

    Am 5. April werden wieder die Lärmfeuer im Odenwald entzündet

    Die touristische Großveranstaltung "Lärmfeuer im Odenwald" ist nun schon zu einer festen Veranstaltung geworden. Jährlich am letzten Märzsamstag oder dem ersten Aprilsamstag lodern die Lärmfeuer odenwaldweit. Historische Vereine, Feuerwehren, Trachtengruppen und andere Gruppen organisieren an über 30 Orten im Odenwald mit Unterstützung ihrer Gastronomie und... [mehr]

  • Gefängnis "Fauler Pelz" soll geschlossen werden Zukunft der denkmalgeschützten Gebäude ist noch unklar

    Schluss mit dem Schlossblick

    Mitten in Heidelberg liegt das Gefängnis "Fauler Pelz", das einen exklusiven Blick auf das Schloss zu bieten hat. Doch noch in diesem Jahr soll das historische Gefängnis dichtgemacht werden. Von der Lage des Gefängnisses in Heidelbergs Altstadt träumt so manches Hotel. Doch schon am Eingang wird deutlich, warum das Land die Justizvollzugsanstalt so schnell wie... [mehr]

Külsheim

  • Gemeinderat Kein Konflikt mit Plänen für Windkraftanlagen

    Für Hochbehälter-Bau muss Wald geopfert werden

    Dem geplanten Bau des neuen Hochbehälters für die Freudenberger Wasserversorgung muss, zum Teil dauerhaft, zum Teil befristet, Wald geopfert werden. Zum Ausgleich erfolgt auf Boxtaler Gemarkung eine Aufforstung. Der Gemeinderat der Stadt beschloss in seiner ersten Sitzung in diesem Jahr am Montag jeweils einstimmig, die entsprechenden Genehmigungsanträge zu... [mehr]

  • Gemeinderat Gremium befasste sich mit Hochwasserrisikomanagement

    Hochwassermarken werden nun angebracht

    Auch wenn der Hochwasserschutz längst installiert ist und sich zwischenzeitlich bewährt hat, heißt das nicht, dass man sich in Freudenberg mit der Thematik möglicher Überflutungen nicht weiter beschäftigen muss. In der ersten Sitzung des Gemeinderates im neuen Jahr stand sie gleich zwei Mal auf der Tagesordnung. Fachbereichsleiter Christian Berlin informierte... [mehr]

  • Gemeinderat Bürgermeister gab seine Entscheiddung bekannt

    Hofmann kandidiert für den Kreistag

    Aus dem Amt des Bürgermeisters scheidet er zwar Ende des Jahres aus, aber für den Kreistag wird sich Heinz Hofmann bei der Wahl am 25. Mai noch einmal bewerben. Das gab er bei der Bestellung des Gemeindewahlausschusses in der Sitzung des Gemeinderates am Montag bekannt. Er wolle "noch ein bisschen was für Freudenberg tun", begründete Hofmann diese Entscheidung.... [mehr]

Kultur

  • Herausforderung 8000er Werk von Richard Sale fortgeschrieben

    Die höchsten Berge der Welt

    Es gibt steilere Wände und schwierigere Anstiege. Für Bergsteiger sind sie aber der Gipfel ihrer Kunst: die 14 Achttausender Mount Everest, K 2, Kangchendzönga, Lhotse, Makalu, Cho Oyu, Dhaulagiri I, Manaslu, Nanga Parbat, Annapurna I, Hidden Peak, Broad Peak, Gasherbrum II und Shishapangma. In dem neue erschienenen großformatigen Band "Herausforderung 8000er"... [mehr]

  • Premiere "Kaspar Häuser Meer" von Felicia Zeller

    Zwischen Komik und Bitterkeit

    Felicia Zeller gehört zu den meistgespielten Gegenwartsautorinnen und ihr Stück "Kaspar Häuser Meer" aus dem Jahr 2007 (uraufgeführt 2008) ist ein wahrer Blockbuster des Theaters. Über 50 Mal wurde diese sprachlich virtuose Groteske über drei Jugendamtsmitarbeiterinnen, die sich täglich für das Wohl von Kindern abstrampeln und dabei ihr eigenes völlig aus... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Gemeinderat Stadt Lauda-Königshofen genehmigt Änderungen in der Satzung zur neuen Wasserversorgungskonzeption im mittleren Main-Tauber-Kreis

    Regelwerk nun in trockenen Tüchern

    Nach Tauberbischofsheim hat nun auch der Gemeinderat der Stadt Lauda-Königshofen am Montagabend in allen Punkten der überarbeiteten Satzung zur neuen Wasserkonzeption Mittlerer Main-Tauber-Kreis zugestimmt. In diese Änderung gegenüber dem ursprünglichen Satzungsvorschlag sind vor allem Bedenken eingeflossen, wonach bei der Aufnahme weiterer Verbandsmitglieder... [mehr]

  • Sternsinger sammelten in Unterbalbach

    Die feierliche Aussendung der Sternsinger in der St. Markuskirche in Unterbalbach nahm Kaplan Sebastian Feuerstein vor. Am Wochenende zogen dann die Sternsinger durch die Straßen und brachten den Segen in die Häuser. Dabei sammelten sie Spenden für die diesjährige Aktion "Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit" von insgesamt 2106,43 Euro. Bild:... [mehr]

Leserbriefe Niederstellen, Creglingen

  • Leserbrief Zu "Vorwürfe gegen das RP sind haltlos"

    Moderner Artenschutz?

    Wie naiv war ich nur bisher: Bin ich doch tatsächlich davon ausgegangen, dass ich etwas Nützliches zum Arterhalt von Vögeln und Fledermäusen beitrage, wenn ich geeignete Nistkästen für sie aufhänge. Nun aber bin ich eines Besseren belehrt worden: Der wahre Artenschutz zeichnet sich dadurch aus, dass man Lebensräume so umgestaltet, indem man Brut- und... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • VolleyballBezirksliga Nord FrauenSG Waldenburg - TV Niederstetten 3:2 SG Waldenburg - MTV Ludwigsburg II 2:3 MTV Stuttgart IV - SV Fellbach II 0:3 MTV Stuttgart IV - TSV Weikersheim 0:3 TV Bad Mergentheim - TSV Flacht 3:0 TV Bad Mergentheim - SGV Freiberg 3:0 1 TSV Weikersheim 9 23:20 21 2 MTV Ludwigsburg II 8 23:10 19 3 TV Niederstetten 7 19:11 16 4 SV Fellbach II 8... [mehr]

  • Kegeln, Regionalliga Hohenlohe Ostalb

    Kegeln Regionalliga Ostalb Hohenlohe TSB Gmünd - ESV Crailsheim 2,0:6,0 SG Oberbalbach-L. - SV Aalen-W. II 7,0:1,0 SKG Böbingen - KC Schrezheim II 7,0:1,0 SG Streichental - SKC Markelsheim 2,0:6,0 KSV Büschelhof - KC Schwabsberg III 3,0:5,0 1 ESV Crailsheim 11 65,0:23,0 18:4 2 KC Schrezheim II 11 59,0:29,0 17:5 3 SG Oberbalbach-L. 11 53,0:35,0 15:7 4 TSB Gmünd 11... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • TischtennisBezirksklasse BCH/TBB HerrenSC Grünenwört - TTC Bobstadt 9:0 TSV Assamstadt - FC Hettingen II 8:8 SV Niklashausen III - TSV Höpfingen 6:9 TSV Tauberbischofsheim - FC Külsheim II 9:5 1 TSV Tauberbischofsheim 10 89:46 19:1 2 TSV Höpfingen 10 82:57 14:6 3 TSV Assamstadt 10 79:65 14:6 4 SC Grünenwört 10 80:57 13:7 5 FC Hettingen II 10 68:70 10:10 6 SV... [mehr]

  • Tennis Hallen-Kreismeisterschaften der Nachwuchsjahrgänge fanden in Buchen statt

    Teilnehmerboom ungebrochen

    Der Tennisnachwuchs aus den Sportkreisen Buchen, Mosbach und Tauberbischofsheim traf sich in der Tennishalle Buchen, um die Kreismeister und Kreismeisterinnen in den jeweiligen Jahrgängen zu ermitteln. Neben den Punkten für die Leistungsklasse ging es auch um die Pokale der Sparkasse-Neckartal-Odenwald und der Sparkasse-Tauberfranken. Mit der enormen Teilnehmerzahl... [mehr]

  • Schach

    Trunk wieder nicht zu bremsen

    Das Monatsblitzturnier in der Schach-AG am Burghardt-Gymnasium Buchen war mit 22 Teilnehmern sehr gut besetzt. Seriensieger Mika Trunk (Jakob-Mayer-Grundschule) war wiederum nicht zu bremsen, obwohl er in drei Partien am Rande einer Niederlage war, aber durch seine Cleverness sich dennoch letztendlich mit 7 Zählern (aus sieben Partien) durchsetzte. Um die folgenden... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Kooperation Bei Heimattagen und Landesgartenschau

    Den Gästen viel bieten

    Bei der Landesgartenschau und den Heimattagen 2016 wollen die großen Kreisstädte Öhringen und Bad Mergentheim und die beiden Landkreise Main-Tauber und Hohenlohe möglichst eng zusammen arbeiten, um die beiden Großveranstaltungen zu einem Erfolg für die gesamte Region Tauberfranken und Hohenlohe werden zu lassen. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag... [mehr]

  • Preisverleihung auf der CMT Rundwanderweg Wildbachtal erhielt das Qualitätssiegel "Wanderbares Deutschland"

    Romantisch und landschaftlich reizvoll

    Nach den fünf Sternen für den Radweg durch das "Liebliche Taubertal" und der Prädikatsverleihung für den Panoramaweg Taubertal wurde jetzt auch der Rundwanderweg durch das landschaftlich reizvolle und romantische Wildbachtal zwischen den Freudenberger Stadtteilen Wessental, Boxtal und Rauenberg, mit dem begehrten Qualitätssiegel "Wanderbares Deutschland"... [mehr]

Mosbach

  • Ortschaftsrat Scheidental

    Blutspender geehrt

    So traditionell wie der Rückblick auf das vergangene Jahr und ein Ausblick ist bei der ersten Scheidentaler Ortschaftsratssitzung im neuen Jahr auch die Ehrung verdienter Blutspender. Ortsvorsteher Klaus Schork fand schon die freiwillige und unentgeltliche Spende von zehn Konserven des lebensrettenden Saftes bemerkenswert und würdigte mit der Blutspender-Ehrennadel... [mehr]

  • Ortschaftsrat Reisenbach

    Blutspender geehrt

    "Lebensretter" seien die freiwilligen Blutspender, die ihren lebensrettenden Saft zum Segen leidender Menschen unentgeltlich abgeben, so äußerte sich Reisenbachs Ortsvorsteher Günter Baunach im Rahmen der ersten Ortschaftsratssitzung des Jahres 2014 im ehemaligen Rathaus. In diesem Zusammenhang dankte er Andreas Heckmann und Fabienne Schmitt, die in ihren jungen... [mehr]

  • Volksbank Mosbach 2013 verlief zufriedenstellend / Zahlreiche Aktionen neben der eigentlichen Geschäftstätigkeit

    Zum zweiten Mal die "Bank des Jahres"

    2129 Punkte. Mit diesem Ergebnis bei einem Wettbewerb deutschsprachiger Banken, basierend auf einer anonymen Kunden- und Mitarbeiterbefragung, wurde die Volksbank Mosbach, nach 2011 bereits zum zweiten Mal, zur Bank des Jahres gekürt. Im Rahmen einer Bankenkonferenz in Baden bei Wien wurden Kreditinstitute mit dem internationalen "Victor Award" ausgezeichnet. Das... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Handwerkskammer

    Goldener Meisterbrief

    Auch in diesem Jahr überreicht die Handwerkskammer Mannheim-Rhein-Neckar-Odenwald ihren Altmeistern, die vor 50 Jahren die Meisterprüfung abgelegt haben, den Goldenen Meisterbrief. Die Feier mit Überreichung der Urkunden an die Goldenen Meister findet am 26. Mai statt. Die Möglichkeit, den Goldenen Meisterbrief zu erhalten, besteht auch für Meister, die nicht... [mehr]

Niederstetten

  • "Korngeister" spuken bald

    Dreieinhalb Monate mit intensiven Proben (dreimal wöchentlich) haben nun bald ein Ende. Die Theaterfreunde Herrenzimmern scharren mit den Füßen und erwarten den Start der Theatersaison. "Korngeister" heißt das Stück von Autor Andreas Heck, der in Herrenzimmern kein Unbekannter ist. Reservierungen sind noch unter der Hotline 0 79 32 / 60 64 38 möglich. Im... [mehr]

  • Unfall im Haus des Sports Staatsanwaltschaft beauftragt Gutachter / Bürgermeister Zibold: "Sehr große Betroffenheit"

    In Niederstetten sitzt der Schock tief

    Auch noch zwei Wochen nach dem furchtbaren Unfall im Haus des Sports ist ganz Niederstetten wie in Schockstarre. In der Stadt herrsche "sehr große Betroffenheit", sagt Bürgermeister Rüdiger Zibold, ihn persönlich mache das Unglück immer noch "sprachlos". Dennoch versuche man inzwischen, wenigstens "ein Stück weit in die Normalität zurück zu kommen". Zwei Tage... [mehr]

  • Motorsportfreunde Ettetal Saisonabschluss begangen

    Patrick Spahr holt sich die Meisterschaft

    Ihren Saisonabschluss begingen jetzt die Motorsportfreunde Ettetal im ADAC (MSF). Zum Abschluss der Rennsaison freute sich der Vorsitzende Bernd Bucher, dass zahlreiche Aktive, Mitglieder und Gäste zur traditionellen Clubmeisterfeier nach Riedbach gekommen waren. Mit Jugendleiter Armin Hoffmann nahm er die Auszeichnung der aktiven Jugend vor. Janek Hoffmann wurde... [mehr]

  • Rossmarkt

    SWR filmt in Niederstetten

    Für ihre Sendung "Treffpunkt Baden-Württemberg: Januarbräuche" wird der SWR am 16. Januar während des traditionellen Niederstettener Rossmarktes vor Ort sein. Mit ihrer Sendereihe nehmen die Moderatoren den Zuschauer mit zu den aktuellen Festen und Brauchtumsveranstaltungen in Baden-Württemberg. Die Moderatoren Hansy Vogt, Sonja Faber-Schrecklein, Rolf Fritz und... [mehr]

  • Gemeinde-Seniorenfeier Bürgermeister Rüdiger Ziebold hielt Rückblick auf das abgelaufene Jahr / Kinder-Bauchtanzgruppe begeisterte

    Unterhaltsames Programm in der Alten Turnhalle

    Es war ein sehr bewegtes Jahr für die Stadt im Vorbachtal - und vieles ist im Jahr 2013 dafür geschehen, dass Jung und Alt zu ihrem Recht kamen. Das betonte Bürgermeister Rüdiger Zibold bei der Gemeinde-Seniorenfeier. Zufrieden zeigte sich das Stadtoberhaupt in seinem Jahresrückblick mit den zahlreichen Aktionen, die in der Stadt durchgeführt wurden. Begonnen... [mehr]

  • "Das Damenduell"

    Zusatzaufführung am 24. Januar

    Am Wochenende standen noch Fragezeichen, nun ist es beschlossene Sache: Es wird in Vorbachzimmern eine zusätzliche Theateraufführung geben. Wie bereits berichtet, hatte die diesjährige Komödie "Das Damenduell" am Samstag voll eingeschlagen. An der Premiere zeigte sich das Publikum begeistert. Nachdem nahezu alle Karten für die ursprünglich angesetzten... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztliche Notfalldienste

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Notfalldienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 15. bis 16. Januar: Ärzte Gebiet Wertheim (Boxtal/Rauenberg/Wessental/Hundheim/Steinbach). Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist zu erfragen unter der zentralen Notfallnummer 01 80 / 3 09 78 77. Untermain. Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist zu... [mehr]

Ravenstein

  • Realschule Krautheim

    Autos gewaschen, Wände gestrichen

    Im Rahmen ein themenorientierten Projekts haben die Schüler der 8. Klassen der Realschule Krautheim unter der Leitung der Klassenlehrer Michael Teufel, Andreas Kaulbersch und Jutta Schmieg erfolgreich verschiedene Projekte abgeschlossen. Die Aktionen liefen als WVR-Projekt (Wirtschaft, Verwalten und Recht), das von jeder der drei Klassen in eigener Regie zu... [mehr]

  • Feuerwehrabteilung Oberwittstadt Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung / Ehrungen standen im Mittelpunkt

    Die 37 Aktiven sind bestens ausgebildet

    Auf ein arbeits- und erfolgreiches Vereinsjahr blickte die Feuerwehrabteilung Oberwittstadt in ihrer Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus zurück. Im Mittelpunkt der gut besuchten Versammlung standen neben den Berichten auch Beförderungen und Ehrungen langjähriger Mitglieder.Vielzahl von AktivitätenNach der Begrüßung durch Abteilungskommandant Hubert... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Sindolsheim Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung / Benjamin Pfeil übernimmt die Jugendleitung

    Heiko Hoßfeld wurde zum neuen Abteilungskommandanten gewählt

    Die zweijährige Interimszeit für Benjamin Pfeil als Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Sindolsheim ging bei der Jahreshauptversammlung am Samstag zu Ende. Pfeil hatte nach dem Wohnortwechsel von Kommandant Ullrich Kautzmann dessen Verantwortung vorübergehend übernommen. Die nahezu vollständige anwesende Wehr wählte Heiko Hoßfeld einmütig zum... [mehr]

Regionalsport

  • BasketballBezirksliga HerrenTSG Ziegelhausen - TV Heidelberg II 59:83 1 TSV Schönau I 9 8 1 624:547 16 2 TV Heidelberg II 10 7 3 713:625 14 3 TV Heidelberg III 9 6 3 663:619 12 4 BG Viernheim/Weinheim II 9 5 4 607:503 10 5 TSV Tauberbischofsheim 9 5 4 561:567 10 6 USC Heidelberg IV 10 5 5 577:556 10 7 TV Schwetzingen I 9 4 5 534:610 8 8 SG Mannheim IV 10 4 6 639:646... [mehr]

  • Basketball

    Jetzt geht es gegen Bayern München II

    Take Off Würzburg - Coocoon Baskets Weiden 95:69 (27:19, 19:18, 34:17, 15:19) Besser kann man nach vier Wochen Pause kaum in den Rhythmus kommen: Zum Auftakt des Tabellenzweiten Würzburg in die Rückrunde der Regionalliga Südost konnte Trainer Sören Zimmermann alle zwölf Spieler einsetzen - und alle zwölf trugen sich in die Scorerliste ein. Nach dem souveränen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Eintrag ins Goldene Buch Franz Beckenbauer beeindruckte Bürgermeister Otmar Dürr mit seiner unkomplizierten Art

    "Kaiser" will Lebenshilfe unterstützen

    Bürgermeister Ottmar Dürr ist ein eingefleischter FC Bayern-Fan. Um so mehr freute es ihn, dass Franz Beckenbauer vor dem Geburtstag von IOC-Präsident Dr. Thomas Bach in Werbach übernachtet hat. Mit dem Goldenen Buch der Gemeinde unterm Arm stattete er deshalb dem Gästehaus "Belle Maison" einen Besuch ab und traf dort auf den "Kaiser". Der hatte gerade sein... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken Ausstellung "bunt statt blau" eröffnet / Alkoholmissbrauch von Jugendlichen als Thema

    "Kunst statt Komasaufen"

    Bunte Rettungsaktion, blauer Schülerberg, bedrohliche Werbung: Die besten Plakate gegen das "Komasaufen" sind jetzt in der Kundenhalle der Sparkasse Tauberfranken in Tauberbischofsheim zu sehen. Die Sparkasse Tauberfranken zeigt derzeit die Wanderausstellung der DAK-Gesundheit zum steigenden Alkoholmissbrauch von Jugendlichen. Unter dem Motto "bunt statt blau"... [mehr]

  • Die "Poppen" suchen Verstärkung

    Sepp Hartmann ist seit über 40 Jahren ein Fastnachter mit Leib und Seele. Die Impfinger "Poppen" liegen ihm besonders am Herzen. Und deshalb möchte er die "Poppen"-Gruppe wieder aktivieren. Der Name kommt vom Poppensee, der einst oberhalb der Impfinger Aussiedlerhöfe existiert haben soll. Wie die Sage erzählt, lebten in diesem grünen See einst Poppen (Puppen).... [mehr]

  • Ehrungen beim Narrenring Main-Neckar

    Nach dem Empfang beim Narrenring Main-Neckar vor über 200 Gästen aus rund 40 Vereinen standen bei der Eröffnungssitzung in der Königheimer Brehmbachtalhalle auch Ehrungen an. Der Präsident des Narrenringes, Stefan Schulz, holte MdB Alois Gerig (rechts) und MdL Prof. Dr. Wolfgang Reinhart (links) auf die Bühne. Sie assistierten Tina Sieber, die dem... [mehr]

  • Werbachhausen Gründungsversammlung des FC-Bayern-München-Fanclubs Tauber-Welzbach / "Wir wollen öffentlich Flagge zeigen"

    Herbert Hemrich zum Vorsitzenden gewählt

    Knapp 30 Personen trafen sich am Montagabend im Gemeindehaus in Werbachhausen zur Gründungsversammlung des FC-Bayern-Fanclubs Tauber-Welzbach. Im Beisein von Werbachs Bürgermeister Ottmar Dürr wählten die Mitglieder Herbert Hemrich zu ihrem Vorsitzenden. Im Gemeindegebiet von Werbach gebe es viele Bürger, die sich mit dem Bundesliga-Fußball identifizierten.... [mehr]

  • Angelsportverein Distelhausen Generalversammlung

    Josef Deszi neuer Fischerkönig

    Zur jährlichen Generalversammlung kamen die Mitglieder des Angelsportvereins Distelhausen zusammen. Der Vorsitzende Ernst Hartmann hieß dabei als Gast Helga Weber willkommen. Zu Beginn ließ er das abgelaufene Jahr Revue passieren. Dabei informierte er unter anerem über die aktuelle Kormoransituation und dankte den Helfern, welche am Hopfenzupferfest mitgewirkt... [mehr]

  • Kunstverein Zahlreiche Angebote im "KunstWERK"

    Malnachmittage für Kinder beginnen im Februar

    Mit dem Jahresbeginn stellte der Kunstverein Tauberbischofsheim in einem übersichtlich aufgemachten Faltblatt sein gesamtes Jahresangebot vor (wir berichteten). Neben den Hauptveranstaltungen in Form von Kunstausstellungen und würzigen Kabarettveranstaltungen im Engel-Saal bietet der Verein in seinem Atelierhaus, dem sogenannten KunstWERK in der Eichstraße 5,... [mehr]

  • Startschuss für Neubau der Psychiatrie mit einem Baggerbiss

    Mit einem Baggerbiss gab Landrat Reinhard Frank gestern Nachmittag den offiziellen Startschuss für den Neubau der Abteilung Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Krankenhaus Tauberbischofsheim und hatte sichtlich Spaß dabei. Schließlich ist es auch für einen Landrat nicht alltäglich, eine echte Baggerschaufel zu bewegen, Erde aufzunehmen... [mehr]

  • Konzert Die Gruppe "Lebensfarben" begeisterte mit ihrer Chorleiterin Mechthild Geiger

    Träumen gehört zum Leben

    Das Leben ist kein Traum. Aber das Träumen gehört zum Leben. Nicht der Tagtraum, der lähmt. Und auch nicht der Alptraum, der quält. Es geht um Träume, die beflügeln, die wie ein Stern den Weg in die Zukunft weisen. Von solchen Träumen handelte auch das meditative Konzert der Gruppe "Lebensfarben" in der Martinskirche. Am Sonntag nach Dreikönig bildete es den... [mehr]

Tischtennis

  • Herren Bezirksklasse MOS/BCHSV Neckarburken - TV Mosbach II 2:9 TTC Schefflenz-Auerbach II - SG Eberbach/Wa. 8:8 Spvgg. Hainstadt II - TTC Limbach II 4:9 1 SG Lohr/Sattelb. 9 81:14 18:0 2 TV Mosbach II 10 79:53 15:5 3 SG Eberbach/Waldbrunn 10 74:59 12:8 4 SV Neunkirchen 9 67:46 11:7 5 TTC Neckargerach/Guttenbach 9 68:57 11:7 6 VfB Sennfeld 9 64:61 10:8 7 TTC... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksklasse Mosbach/Buchen nahm nach der kurzen "Winterpause" das Spielprogramm wieder auf

    Gleich zwei Abstiegskandidaten überraschten zum Rückrundenauftakt

    Die Tischtennis Bezirksklasse Mosbach/Buchen ist mit drei Paarungen in die Rückrunde der Saison 2013/2014 gestartet. Während der Tabellenzweite TV Mosbach II beim SV Neckarburkenden einen standesgemäßen 9:2-Sieg landete, überraschten die abstiegsbedrohten Teams TTC Schefflenz-Auerbach II mit einem 8:8-Unentschieden gegen die SG-TV Eberbach/Waldbrunn sowie der... [mehr]

  • Tischtennis In der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gewann der Herbstmeister ganz souverän

    Keine Überraschungen zum Rückrundenauftakt

    In der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim fanden die ersten vier Partien der Rückrunde statt. Dabei kam es zu den erwarteten Ergebnissen. Der Herbstmeister TSV Tauberbischofsheim gewann sicher gegen die zweite Garnitur des FC Külsheim, während dem Verfolger SC Grünenwört gegen Schlusslicht Bobstadt gar ein Kantersieg gelang. Im Match zwischen Assamstadt und... [mehr]

Verschiedenes

Walldürn

  • Drei Monate in Peru Juliane Ehler aus Walldürn sammelte Erfahrungen fürs Leben / Für die Organisation Intiwawa Kinder betreut

    "Die Gelassenheit hat mich beeindruckt"

    Drei Monate Peru: Für manch einen mag das mit Zweifeln oder sogar Ängsten verbunden sein. Nicht so für die 24-jährige Juliane Ehler aus Walldürn: "Als ich bei Sonnenaufgang zwischen den schneebedeckten Bergen in Arequipa gelandet bin, wusste ich, dass es mir hier sehr gut gefallen wird. Ich habe mich sofort zu Hause gefühlt". Doch auch sie wusste, trotz... [mehr]

  • Bei der Schützengilde Walldürn Königsschießen stand auf dem Programm / Brigitte Schneider gewinnt Damenpokal

    Die Königskette geht an Arnold Rudolph

    Eine zufriedenstellende Beteiligung hatte mit 34 Teilnehmern das traditionelle Königsschießen der Schützengilde 1848 Walldürn aufzuweisen. Jeder Teilnehmer hatte jeweils einen Schuss auf die Königsscheibe sowie auf die Schwarzritterscheibe abzugeben. Die Schießleitung hatte der Vorsitzende Oberschützenmeister Rolf Schneider und als Aufsichtspersonen fungierten... [mehr]

  • Feier in Amorbach CCA wird 60 Jahre alt

    Narren feiern

    Der Carneval-Club (CCA) wird in einer Veranstaltungsreihe sein 60-jähriges Bestehen feiern. Der Auftakt wurde am 11. November 2013 beim Alten Rathaus begangen. Motto ist "Wir blicken auf 60 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit und Faschelnacht zurück". An der Spitze des 1954 gegründeten Clubs steht seit 16 Jahren Stefan Schwab als Erster Vorsitzender,... [mehr]

  • Frauengemeinschaft Rippberg Erste Team-Sitzung

    Positives Fazit gezogen

    Bei der Frauengemeinschaft Rippberg fand die erste Team-Sitzung statt. In einem Rückblick konnte man feststellen, dass neben den fünf Team-Sitzungen eine stattliche Anzahl von Veranstaltungen durchgeführt wurden, die alle sehr gut besucht waren. Auf dem Programm standen unter anderem im März der Weltgebetstag, eine Maiandacht im Gedenken an die Verstorbenen der... [mehr]

  • An der Musikschule Walldürn Einschreibefrist endet

    Umfangreiches Angebot

    Für alle Musikinteressierten endet an der Städtischen Musikschule Walldürn die Einschreibung für das 2. Schulhalbjahr 2013/14 diese Woche. Für die Kleinsten wird wieder der Musikgarten in zwei Kursen angeboten. In der ersten Phase des Musikgartens sollen die eineinhalb- bis dreijährigen Kinder in Begleitung mit ihren Müttern oder Vätern bereits früh mit der... [mehr]

Weikersheim

  • Runder Geburtstag Manfred Schaffert wird am heutigen Mittwoch 70 Jahre alt / Kommunalpolitiker durch und durch / Im Kreistag noch lange nicht amtsmüde

    Als Pensionär weiterhin "voll im Saft"

    "Ich fühle mich mit 70 wie mit 40 - nur nicht mehr den ganzen Tag." Derjenige, aus dessen Mund diese Worte stammen, der muss es ja wissen. Er wird nämlich am heutigen Mittwoch 70 Jahre alt - fühlt und zählt sich aber noch lange nicht zum alten Eisen. Und er gedenkt, seine Rolle als "zielstrebiger Gestalter", wie er sich gerne bezeichnet, noch einige Zeit... [mehr]

  • Wittenstein AG in Harthausen Der neue Vorstandsvorsitzende Professor Dr. Dieter Spath zieht eine positive 100-Tage-Zwischenbilanz

    Brückenbauer für nächste Generation

    "Es ist eine besonders schöne Aufgabe, in einem Familienunternehmen wie der Wittenstein AG eine Brückenfunktion für die nächste Generation zu übernehmen." Derjenige, der dies sagt, ist kein Geringerer als Professor Dr. Dieter Spath, seit rund 100 Tagen als Vorstandsvorsitzender der in Harthausen ansässigen Wittenstein AG und damit als Nachfolger von Dr. Manfred... [mehr]

  • Dokumentation im Fernsehen

    Die Suche nach dem Stein der Weisen

    Eine TV-Dokumentation unter dem Titel "Die Suche nach dem Stein der Weisen" wird am Donnerstag, 23. Januar, um 19.30 Uhr im Fernsehkanal "BR Alpha" gesendet. "Von den Alchemisten bis zur modernen Wissenschaft" lautet das Thema. Darin wird es auch über das Schloss Weikersheim gehen. Der Film befasst sich mit den Alchemisten, die nach dem Vollkommenen strebten. Sie... [mehr]

  • Bieberehren Vor den Kommunalwahlen am 16. März

    Kein Bürgermeister in Sicht

    Bei den Kommunalwahlen am 16. März werden in Bayern neben den Gemeinderäten auch die Stadtoberhäupter neu gewählt. Landauf landab finden daher Nominierungsversammlungen statt, bei denen die Kandidaten aufgestellt werden. In Bieberehren werden allerdings die Wähler bei der Bürgermeisterwahl einen weißen Wahlschein ohne Namensnennung mit in die Wahlkabine... [mehr]

  • Kein Führerschein und Alkohol im Blut

    Alkohol im Blut und vermutlich keinen Führerschein hatte ein Suzuki-Fahrer, der am Montag in einen Unfall nahe Elpersheim verwickelt war. Weil ein 60-jähriger Chevrolet-Fahrer am Montag, kurz nach 16 Uhr auf der Landstraße 2251 bei seiner Fahrt in Richtung Weikersheim, Höhe Elpersheim, teilweise auf die Gegenfahrbahn geriet, kam es zu einem Zusammenstoß mit... [mehr]

  • Im Atrium der Wittenstein AG in Harthausen Vom 25. Januar bis 7. Februar findet nach zweijähriger Pause die 15. "Junge-Kunst"-Ausstellung statt

    Nachwuchs zeigt, was er alles drauf hat

    Junge Künstler zeigen, was sie können: Nach zweijähriger Pause gibt es nun wieder die "Junge Kunst". Aufgrund einer anderweitigen Belegung geht sie diesmal ausnahmsweise nicht im Igersheimer Bürgerhaus über die Bühne (dort ist zurzeit noch die Gemeindeverwaltung untergebracht), sondern im Atrium der Wittenstein AG in Harthausen. Knapp zwei Dutzend... [mehr]

  • Fastnachtsgesellschaft "Kalrobia" Igersheim Die Kampagne 2014 / Party in der Halle und Prunksitzung stehen in Kürze an

    Närrisches Programm bis 5. März

    Mit dem traditionellen Kalrobenesssen mit Ordensabend und dem bestens bestandenen Härtetest im Schützenhaus am Spießle, begann für die Kalroben die heiße Phase der diesjährigen Kampagne, die den Igersheimer Narren bis Aschermittwoch, am 5. März, wieder jede Menge Termine beschert, auch außerhalb der Kalrobenhochburg. Neben den eigenen Veranstaltungen sind... [mehr]

  • SG Fortuna Röttingen Sara Lechner bei der Jugend erfolgreich / Wieder beim Oktoberfestumzug dabei

    Schützenkönig Martin Menth überglücklich

    Die neuen Schützenkönige der SG Fortuna Röttingen heißen Martin Menth bei den Aktiven und Sara Lechner bei der Jugend. Nachdem Ralf Scheckenbach und Felix Hubert entthront waren, überreichte Vorsitzender Willi Geresbeck geheimnisvoll wie bei der Oscar-Verleihung die Umschläge mit den Namen der neuen Würdenträger an Bürgermeister Martin Umscheid. Dieser... [mehr]

  • Staatsanwaltschaft Anzeige gegen Bürgermeister

    Verfahren "formal eingestellt"

    Im Zuge der Anfechtung der Weikersheimer Bürgermeisterwahl ging nach FN-Formationen auch eine Anzeige gegen Bürgermeister Klaus Kornberger bei der Staatsanwaltschaft Ellwangen ein. Pressesprecher und Erster Staatsanwalt Armin Burger bestätigte den FN den Eingang der Anzeige, die den Vorwurf der Wahlfälschung und Wahlbehinderung beinhaltet. Nach Prüfung der... [mehr]

Wertheim

  • Vortrag Chefarzt Arne Bieling referiert am 22. Januar

    "Frakturen im Alter"

    Im Rahmen des Wertheimer Gesundheitsforums veranstaltet die Gesellschaft der Förderer und Freunde der Rotkreuzklinik Wertheim am Mittwoch, 22. Januar, um 19 Uhr im Arkadensaal des Rathauses Wertheim einen Vortrag. Arne Bieling, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Rotkreuzklinik Wertheim referiert zum Thema: "Frakturen im Alter".... [mehr]

  • 28. Wertheimer Tischtennis-Stadtmeisterschaft Roland Oetzel löste Vorjahressieger Michel Zirkelbach ab / Erwin Röhrig sicherte sich den Titel in der Herren Klasse B

    85 Akteure an den grünen Platten

    Die 28. Wertheimer Tischtennis-Stadtmeisterschaft fand am Samstag und Sonntag in der Sporthalle 1 des Bildungszentrums in Bestenheid statt. Wie immer war der erste Tag eine Sache für die Senioren der Altersklassen 1 und 2 sowie die Nachwuchsakteure. Insgesamt waren an beiden Tagen 85 Sportlerinnen und Sportler am Start, die allesamt sehenswerten Tischtennissport... [mehr]

  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Böden in der kleinen und großen Sporthalle werden ausgebessert und renoviert

    Arbeiten laufen derzeit auf Hochtouren

    Die Ausbesserungsarbeiten an den Böden der großen und kleinen Sporthalle des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums laufen auch Hochtouren. Bis Mitte Februar sollen die Maßnahmen abgeschlossen sein. Die Arbeiten waren aus Sicherheitsgründen nötig geworden, nachdem sich eine Person am Rücken mit einem Spreißel aus dem Parkettboden verletzt hatte. Dies sei die einzige... [mehr]

  • Ausstellung Im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium werden "Upcycling"-Gegenstände gezeigt

    Aus alten Stühlen wurden neue Produkte

    Eine kleine Ausstellung ist ab Donnerstag im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium zu sehen. Die Künstler sind Schüler aus der Jahrgangstufe 10, die im Rahmen der Unterrichtseinheit "Design" zu tollen Ergebnissen gelangt sind. Es ging um ausrangierte Stühle, die durch "Upcycling" in neue Gegenstände verwandelt wurden. Insgesamt dauerte die Erarbeitung fast ein halbes... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Kembacher Wanderfreunde Neuwahlen und Mitgliederehrungen standen im Mittelpunkt des Treffens im Vereinsheim

    Rückblick auf ein arbeits- und erfolgreiches Jahr

    Bei der 36. Jahreshauptversammlung der Kembacher Wanderfreunde im Vereinsheim der Kembachtalhalle fanden sich zahlreiche Mitglieder ein. Hierbei standen die Neuwahl der gesamten Vereinsführung, die Ernennung zum Ehrenmitglied und eine Verabschiedung im Mittelpunkt der Versammlung. Eine leichte Aufgabe hatte die Wahlleiterin, Ortsvorsteherin Tanja Bolg, bei den... [mehr]

  • Gesangverein Eintracht Versammlung in Vockenrot

    Vertrauen in Vorstand

    Die Mitglieder des Gesangvereins Eintracht trafen sich am Samstag in der Mehrzweckhalle in Vockenrot zur Jahreshauptversammlung. Mit den Liedvorträgen "Sing ein Lied bei Regen oder Sonnenschein" und "Träume sind stärker" unter der Leitung von Marita Tessmer eröffnete der Gesangverein Eintracht Vockenrot die Versammlung für das abgelaufene Jahr 2013. Rückschau,... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des Angelvereins Reicholzheim Drei Neuzugänge im vergangenen Jahr / Bei Neuwahlen Vertrauensbeweis für den Vorstand

    Viel Arbeit durch das Hochwasser im Juni 2013

    Die Jahreshauptversammlung des Angelvereins Reicholzheim eröffnete Vorsitzender Gerd Dreikorn im Hotel "Martha" in Reicholzheim. Durch drei Neuzugänge hat der Verein zum 31. Dezember 2013 nun 63 Mitglieder. In seinem Rückblick erinnerte der Vorsitzende an die Aktionen des vergangenen Jahres. Bei den Arbeitseinsätzen begann das Jahr mit der Aktion "saubere... [mehr]

Würzburg

  • Auf der A 3 Herabfallende Platten beschädigten Auto

    Eis schlug Loch in die Frontscheibe

    Mit dem Schrecken davon gekommen ist am Montagvormittag ein Autofahrer, dessen Fahrzeug auf der A 3 von herabfallenden Eisplatten getroffen worden war. Der Mann blieb unverletzt, sein Pkw musste allerdings abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 3500 Euro. Gegen 9.50 Uhr befand sich ein 44-jähriger Kraftfahrer zwischen den... [mehr]

  • Brutaler Räuber

    Fußtritte gegen 58-jährige Frau

    Im Würzburger Stadtteil Lindleinsmühle hat ein Unbekannter am späten Montagabend einer Fußgängerin die Handtasche geraubt. Dabei ist der Täter mit Fußtritten gegen das Opfer äußerst brutal vorgegangen. Trotz einer Fahndung der Polizei blieb der Mann spurlos verschwunden. Jetzt hofft die Kriminalpolizei Würzburg auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Gegen... [mehr]

  • Ausstellung "Landjudentum in Unterfranken"

    Mitten unter uns

    Stadt und Landkreis Würzburg bilden seit 900 Jahren das Zentrum des Judentums im Raum Unterfranken. Juden lebten in bis zu 200 Gemeinden auf den kleinen und abgelegenen Dörfern und trieben von dort ihren Wanderhandel. Einen Beitrag dazu, das jüdisch-kulturelle Erbe im Regierungsbezirk Unterfranken zu bewahren, leistet die Ausstellung "Mitten unter uns.... [mehr]

  • Uni Würzburg Hilfe bei der Suche nach den richtigen Studienfächern / Angehende Studenten haben die Qual der Wahl

    Online-Test gibt maßgeschneiderte Auskunft

    Was soll ich studieren? Welches Fach passt am besten zu meinen Interessen? Diese Fragen stellen sich viele Studieninteressierte. Die Uni Würzburg hilft ihnen jetzt bei der Suche nach Antworten: Ein neuer Online-Interessentest gibt maßgeschneiderte Auskunft über geeignete Studienfächer. "Wie interessant finden Sie folgende Tätigkeiten: Kreativ sein - Wissen... [mehr]