Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 5. April 2012

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 300.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In Schlierstadt Frauengemeinschaft übergab für die Renovierung der Kirche einen Scheck in Höhe von 3500 Euro an Pfarrer Schneider

    "Die Frauen sind die Stütze der Kirche"

    "Wir wollen dazu beitragen, unsere Kirche zu erneuern." Mit diesen Worten überreichte am Freitag die Vorsitzende der Frauengemeinschaft in Schlierstadt, Rita Galm, einen Scheck in Höhe von 3500 Euro an Pfarrer Schneider. In diesem Rahmen dankte Galm der Kassiererin Anita Zöller, die bereits seit Jahren die finanziellen Mittel verwaltet und zusammenhält, um diesen... [mehr]

  • Umweltschutz in Bofsheim Zahlreiche Helfer sammelten Müll

    "Saubere Gemarkung" war ein voller Erfolg

    Die Aktion "Saubere Gemarkung Bofsheim" war ein voller Erfolg. Neben der Astrid-Lindgren-Schule beteiligten sich zahlreiche freiwillige Helfer an dieser Aktion. Die Schüler waren mit ihren Lehrern begeistert bei der Sache, nachdem sie vorher im Unterricht mit dem Thema "Umweltschutz" vertraut gemacht wurden. Unterwegs in der Ortslage und am Rinschbach fand so manche... [mehr]

  • Im evangelischen Gemeindehaus "Sturzprophylaxe" stand beim Seniorennachmittag im Mittelpunkt

    "Wir wollen alle fröhlich sein" angestimmt

    Zum großen Seniorennachmittag im österlich geschmückten Saal des evangelischen Gemeindehauses begrüßte Gisela Valenta wieder zahlreiche Teilnehmer. Dem Eingangslied "Im Märzen der Bauer" folgte die Gratulation für die Geburtstagsjubilare. Bei der Andacht, gehalten von Pfarrerin Angelika Bless, erklang auch das Lied "Wir wollen alle fröhlich sein". Nach der... [mehr]

  • Gelungener Saisonauftakt Der Mannschaftsführer und Trainer des Sennfelder Agility-Bundesligateams war "mehr als zufrieden"

    Bernd Lehmann und "Rocky" mit Tagesbestzeit

    "Das ist mehr, als ich erwartet habe. Ich bin mehr als zufrieden", freute sich der Sennfelder Mannschaftsführer und Trainer Andreas Ölschläger nach der offiziellen Ergebnisverkündung beim Agility- Bundesligaauftakt am Sonntag in Bretten-Rinklingen. In einem spannenden Auftakt-Turnier behauptete sich der deutsche Vizemeister aus Sennfeld gegen große Namen wie... [mehr]

  • Schützengesellschaft 1823 zog Bilanz Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden mehrere langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Die Erfolge waren wieder beachtlich

    Sowohl in den Luftdruck-, als auch in den Klein- und Großkaliberdisziplinen erzielte die Schützengesellschaft 1823 wieder beachtliche Erfolge, so die Bilanz der Jahreshauptversammlung, zu der Oberschützenmeister Armin Schweizer am Samstag zahlreiche Mitglieder begrüßte. Derzeit gehören dem Verein 96 Mitglieder an. Besonders stolz verwies Schweizer auf die... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Feuerwehrabteilung Bofsheim hält einen Rückblick auf Ernstfälle, Übungen und ein arbeitsreiches Jahr

    Die Feuerwehrleute waren stets voller Tatendrang

    Neuwahlen, ein Rückblick auf Ernstfälle, Übungen und ein arbeitsreiches Jahr standen bei der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bofsheim am Freitag im Gasthof "Zum Ross" auf der Tagesordnung."Nachwuchsprobleme" behebenIn diesem Jahr gilt es, "Nachwuchsprobleme" zu beheben. Junge und engagierte Feuerwehrler sind leider "Mangelware". Die Jugendfeuerwehr... [mehr]

Aktuelles

  • Das Drehmomentmonster

    Der Supersportwagen Dodge Viper ist so giftig, wie es der Name verspricht. In der Neuauflage soll der Zweisitzer nun aber auch zivilere Tugenden entwickeln. Die Entwickler haben dafür mit einem Tabu gebrochen. [mehr]

  • Der Enkel der Legende

    Auf der IAA war die Jaguar-Studie C-X16 einer der Stars. Dass daraus ein neuer kleiner Sportwagen der Marke werden würde, stand fest. Nur wann und wie blieb offen. Das ist nun raus. [mehr]

  • Mehr Druck im Bus

    Auch Familienautos dürfen sportlich sein. Beim VW Multivan verspricht ein Tuner nun mehr Kraft und schickere Optik. [mehr]

  • Restposten zum Schnäppchenpreis

    Wer nicht immer das Neueste vom Neuen braucht, kann beim Autokauf richtige Schnäppchen machen. Die Preise für Auslaufmodelle können bis zu einem Drittel unter dem Listenpreis liegen. [mehr]

  • Schön war's

    Das BMW 1er M Coupé ist nicht mehr bestellbar. Nach über 6.000 Einheiten zieht BMW den Stecker, aber ein Nachfolger ist in Sichtweite. [mehr]

  • Wolfsburger Dominanz

    Wer beim Blick auf die Neuzulassungen in Deutschland Abwechslung erwartet, wird enttäuscht. VW setzt in fast allen Segmenten seine Marktmacht durch, muss aber im gehobenen Bereich auf die Hilfe seiner Nobelmarken vertrauen. [mehr]

Bad Mergentheim

  • Generalversammlung des Weinbauvereins Vorsitzender Thomas Lehr bestätigt / 49 Mitglieder

    "Weine werden immer jünger getrunken"

    "Wir haben um jedes Beerle gekämpft", meinte der "Vollerwerbs-Weingärtner" Alois Schmitt in der Generalversammlung des Weinbauvereins im Rückblick auf das Weinjahr 2011 mit nur einem Drittel einer Normalernte. Im Probiersaal der Weingärtnergenossenschaft hatten sich die Mitglieder eingefunden und wenn sich die Hoffnungen des Sprechers in diesem Jahr mit... [mehr]

  • Stadt Bad Mergentheim Gesplittete Gebührenberechnung / Abgabefrist bis Freitag, 13. April, verlängert / Rechnung könnte teurer als nötig ausfallen

    Abwassergebühr: Dem Stadtwerk fehlen noch jede Menge Antwortbögen

    Die Frist zur Abgabe der Antwortbögen zum Thema "gesplittete Abwassergebühr" ist am 2. April abgelaufen. Das Stadtwerk hatte Anfang März den Bürgern Flächenerhebungsbögen zugeschickt, die zur Berechnung der Niederschlagswassergebühr benötigt werden. "Wir haben die Frist nun bis Freitag, 13. April, verlängert", teilt Oliver Litterer, Leiter Abwasserwirtschaft... [mehr]

  • Arzt im Gespräch Nächster Termin am 10. April

    Begleitung unheilbar Kranker

    Das Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness veranstaltet am Dienstag, 10. April, um 19.30 Uhr im Kurhaus, Tagungsraum Kurparkfoyer, ein "Arzt im Gespräch" zum Thema "Palliativmedizin in der Begleitung unheilbar Kranker". Referent ist Professor Dr. med. Hans-Dieter Bundschu. Die Linderung des Leidens und die... [mehr]

  • 60. Geburtstag Erich Rosenkranz darf am morgigen Karfreitag feiern / Roto Dach- und Solartechnologie GmbH geprägt

    Ein Visionär mit viel Bodenhaftung

    Am morgigen Karfreitag feiert mit Erich Rosenkranz eine der maßgeblichen Persönlichkeiten der regionalen Wirtschaft ihr 60. Wiegenfest. Der scheidende Vorstand der Roto Dach- und Solartechnologie und gebürtige Bad Mergentheimer hat die Geschicke des Traditionsunternehmens entscheidend mitgeprägt und kann anlässlich seines Ehrentages auf ein außergewöhnliches... [mehr]

  • Wildpark Bad Mergentheim Neues Gehege nach sieben Monaten Bauzeit fertig / Kuh aus dem Tierpark Lüneburger Heide und Bulle aus dem Münchner Zoo eingezogen

    Elche erkunden Mergentheimer Wald

    Der Elch ist der größte heute vorkommende Hirsch. Sein Lebensraum erstreckt sich über Nordeuropa, Nordasien und Nordamerika - und seit wenigen Tagen auch über zwei Hektar im Mergentheimer Wald. Der Wildpark hat sein neues Großgehege in Betrieb genommen. "Die ersten zehn Minuten bei ihrem allerersten Zusammentreffen hielten die Elchkuh aus dem Tierpark... [mehr]

  • Stadt Bad Mergentheim

    Fördergelder für Jugendprojekte

    Bis zum 25. Mai können Jugendgruppen, Jugendorganisationen oder Vereine aus Bad Mergentheim die Förderung von Jugendprojekten beantragen. Im Haushalt wurden 2500 Euro bereitgestellt. Es werden Maßnahmen unterstützt, die der Jugend, den Bürgern oder dem Gemeinwohl (Aktion saubere Stadt, etc.) dienen. Förderungen sind beispielsweise möglich für Aufführungen,... [mehr]

  • Harthäuser Musikanten spielen

    Die Harthäuser Musikanten veranstalten am Sonntag, 15. April, ihr Promenadenkonzert in der Wandelhalle. Dirigent Jürgen Bermanseder hat hierfür wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Die Harthäuser präsentieren unter anderem die größten Erfolge von Queen, Titelmusik aus dem Film "Fluch der Karibik" sowie die schönsten Hits von Helene... [mehr]

  • Gesundheitskonferenz Kreis und Hochschule in einem Boot

    Netzwerk soll entstehen

    Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, Campus Bad Mergentheim, und das Landratsamt Main-Tauber-Kreis veranstalten am Dienstag, 17., und Mittwoch, 18. April, die erste Gesundheitskonferenz Main-Tauber im Kurhaus. Die beiden Partner haben für die Konferenztage ein vielfältiges und dicht gepacktes Tagungsprogramm unter dem Leitmotiv "Impulse in Netzwerken -... [mehr]

  • Ritt's Kulturkeller in der Mühlwehrstraße Roland Bless kommt zum Konzert am Freitag, 20. April / Exklusiver Kartenvorverkauf bei den FN

    Pur-Gründungsmitglied hautnah zu erleben

    Pur ist mit ihrem Melodik-Deutsch-Rock zweifelsohne eine der erfolgreichsten deutschen Bands und feierte im vergangenen Jahr 30-jähriges Jubiläum. Roland Bless ist Gründungsmitglied der Gruppe und kommt jetzt für ein exklusives Konzert nach Bad Mergentheim. Im Ritt's Kulturkeller will er zeigen, was in ihm steckt und das hautnah, ganz dicht dran an den Fans. Am... [mehr]

Boxberg

  • Ostern Bräuche werden im Main-Tauber-Kreis mit viel Einsatz am Leben erhalten

    Mit lautem Geklapper zur Messe rufen

    Schokohasen, Ostereier und ein opulentes Ostermahl: Das kommt den meisten Menschen als erstes in den Sinn, wenn sie an das Osterfest denken. Der eigentliche Sinn dieses Festes hat jedoch damit nicht viel zu tun. Die österliche Freudenzeit hat ihren Ursprung, wie auch Pfingsten und Weihnachten, im christlichen Glauben. Es ist das wichtigste Fest im Kirchenjahr. In... [mehr]

  • TSV Assamstadt Ehrungen und Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung an

    Ordentlicher Sportbetrieb trotz Verzichts auf Halle

    Bei der Hauptversammlung des TSV wurde über sportliche Erfolge, aber auch ein breites ehrenamtliches Engagement zugunsten der Kommune berichtet. Die Assamstadter treiben viel und gerne Sport. Diesen Eindruck kann man angesichts der Mitgliederzahl des TSV gewinnen, die sich relativ konstant bei knapp 1200 bewegt. "Beim Ritt durch das Vereinsjahr", wie sich... [mehr]

  • Jubiläum Zehn Jahre Eubigheimer Osterbrunnen gefeiert

    Reich verzierte Krone

    "Glückwunsch zu zehn Jahren Osterbrunnen." Mit diesen Worten traf Dekan Rüdiger Krauth den Nerv der Gäste, die zur Aufstellung "ihres" Osterbrunnens gekommen waren. Am Samstag vor Palmsonntag wird der Brunnen im Park mit einer herrlichen Krone aus Tannengrün, Blumen und bunten Eiern geschmückt, eingebunden in eine kleine Feier unter Beteiligung der Geistlichen... [mehr]

  • Viel Unrat rund um Bobstadt gesammelt

    Die Ortsverwaltung hatte zur gemeinsamen Aktion "Saubere Umwelt" aufgerufen. Ortsvorsteher A. Deißler hieß nahezu 30 Helfer aller örtlichen Vereine am Dorfgemeinschaftshaus willkommen. Die gesamte Gemarkung wurde in drei Sammelbereiche aufgeteilt. Am frühen Abend trafen sich die einzelnen Gruppen wieder, um den eingesammelten Müll in Container zu entsorgen.... [mehr]

Buchen

  • Gesangverein "Eintracht" Frühjahrskonzert begeisterte zahlreiche Gäste in der Götzinger Festhalle

    Das Programm wurde mit viel Beifall bedacht

    Einen exzellenten musischen "Genussabend" mit überraschenden Höhepunkten bot der Gesangverein "Eintracht" bei seinem Frühjahrskonzert am Samstag in der Festhalle seinen zahlreichen Gästen. Vorsitzender Egbert Fischer hieß diese nach dem Eröffnungslied "Der Freundschaft Band" des gemischten Chores willkommen. Seine besonderen Grüße galten dem Ehrenvorsitzenden... [mehr]

  • Ausstellung Der Einzug nach Jerusalem von der Passion bis zur Auferstehung wird in der Rinschheimer Kirche mit Erzählfiguren anschaulich nachgestellt

    Die Besucher zum Nachdenken anregen

    Biblische Geschichten anschaulich darstellen, den Besuchern die Emotionen näher bringen und zum Nachdenken anregen: Das wollen Susanne Rödel aus Rinschheim und ihre Schwester Isolde Hammerl aus Hof Gräffingen bei ihrer Ausstellung mit Egli-Figuren. Passend zu Ostern wird daher in der Rinschheimer Kirche der Einzug nach Jerusalem - von der Passion bis zur... [mehr]

  • Im Rahmen des Höhlenaktionstages Tafeln der Geopark-AG des Burghardt-Gymnasiums ihrer Bestimmung übergeben

    Erdgeschichte anschaulich gemacht

    Das neue Besucherzentrum an der Eberstadter Tropfsteinhöhle ist um eine Attraktion reicher: Auf acht Schautafeln können sich die Besucher über die Erdgeschichte der Region Eberstadt informieren. Wer hätte schon geahnt, dass bei uns einmal ein Hochgebirge vergleichbar mit den Rocky Mountains war, oder eine Wüste, ein tropischer Wald, eine Kältesteppe oder gar... [mehr]

  • Reservisten trafen sich in Bödigheim Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen / Rück- und Ausblick

    Heinrich Welser führt nun die Reservistenkameradschaft

    Zur Jahreshauptversammlung trafen sich am Wochenende die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Bödigheim und des Vereins der Reservisten in Bödigheim im Vereinsheim auf dem oberen Burghof. Der Vorsitzende des Vereins, Jürgen Hack, begrüßte dazu neben zahlreichen Mitgliedern auch Ortsvorsteher Hermann Fischer. Hack, Kreisorganisationsleiter im Verband der... [mehr]

  • Kirchenmusik in St. Oswald Buchen An Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern wirken Kirchenchor, Jugendchor sowie drei Kinderchöre mit

    Vom "Hallelujah" bis zum "Joyful, joyful"

    Die Texte "Ubi caritas" und "Bleibet hier, und wachet mit mir" haben ihren festen Platz in der Feier des letzten Abendmahls. Die Gemeinschaft von Taizé hat seit vielen Jahren Gesänge dazu geprägt, die auf der ganzen Erde in allen Sprachen und vielen Konfessionen gepflegt werden. An Gründonnerstag um 20 Uhr erklingen diese beiden Stücke unter anderem durch die... [mehr]

Fechten

  • Fechten Deutsche Delegation hadert bei der Junioren-WM in Moskau mit einer vermeintlichen Fehlentscheidung eines Obmannes

    Bronzemedaille gewonnen, aber Gold verloren

    "Wir haben Bronze gewonnen, aber Gold verloren". Es dauerte einige Zeit, ehe sich der Ärger bei Nachwuchs-Bundestrainer Olaf Kawald über die Halbfinal-Niederlage von Richard Hübers im Herrensäbel bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Moskau verzogen hatte. "Eine klare Fehlentscheidung", schimpfte Kawald beim letzten Treffer seines Schützlings Richard Hübers... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A3 Gesplittetes Programm: Eine Partie findet am heutigen Gründonnerstag statt, sechs am Karsamstag und drei am Ostermontag

    Bad Mergentheim sinnt auf Revanche für das 0:5

    Heute, donnerstag VfB Bad Mergentheim - SV Löffelstelzen. Auch im achten Spiel hintereinander ist der VfB Bad Mergentheim unbesiegt geblieben. Es war allerdings bereits das fünfte Unentschieden mit der Folge, dass der VfB einfach nicht voran kommt. Alles fiebert jetzt dem Lokalderby gegen den SV Löffelstelzen entgegen, das bereits heute Abend (18.15 Uhr)... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Doppelspieltag über das Osterwochenende: Samstag um 15.30 Uhr und Monat um 15 Uhr

    Hollenbacher Spitzenspiel in Hessental

    Spieltag am Samstag TV Niederstetten - TSV Crailsheim. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen: Das könnte man beim TV Niederstetten sagen, denn nach vier Niederlagen in Serie gab es zuletzt zweimal ein Unentschieden. Und in Mulfingen war der TV sogar 80 Minuten wegen einer gelb-roten Karte in Unterzahl. So zeigte sich Seppi Rizza zwar "mit der Leistung der... [mehr]

  • Torjäger

    Mike Dörr erhält Gesellschaft durch Christian Baier

    Bezirksliga Hohenlohe Der seit Wochen führende Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell erhält Gesellschaft, Christian Baier (SG Sindringen/Ernsbach) traf dreimal und bringt es wie Dörr auf 20 Treffer. Als zweifacher Torschütze glänzte Patrick Lettenmaier (VfR Altenmünster). 20 Tore: Christian Baier (SG Sindringen/Ernsbach), Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell). 19 Tore: Thomas... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse C TBB Buch/Brehmen und SV Viktoria II über Ostern gleich zwei Mal im Einsatz

    TSV Bettingen peilt Platz 4 an

    Eine doppelte Belastungsprobe steht dem SV Buch/B. und der SV Viktoria Wertheim II bevor, die am Osterwochenende in der Fußball-Kreisklasse C Tauberbischofsheim je zwei Spiele zu absolvieren haben. Zunächst bekommt es der SV Buch/Brehmen am Samstag mit dem Tabellenzweiten TSV Kupprichhausen zu tun, der jüngst durch ein wahres Torfestival nach nur 21 Spielen die... [mehr]

Hardheim

  • Frühjahrsversammlung des Narrenrings Main-Neckar fand in Schweinberg statt Erfolgreiche Kampagne endete mit dem deutschen Meistertitel für den KTSC Lauda

    40 000 Kilometer im Dienst der Brauchtumspflege

    "Der Narrenring Main-Neckar kann auf eine tolle Fastnachtskampagne 2011/12 zurückblicken. Höhepunkt war der Gewinn der deutschen Meisterschaft für den KTSC Lauda". Dieses Fazit zog Präsident Stefan Schulz bei der gut besuchten Frühjahrs- und Hauptversammlung, zu der sich die Vertreter der Fastnachtsvereine des Narrenring Main-Neckar in der Turnhalle in... [mehr]

  • Gemeinschaftsaufführungen der Kirchenchöre Hardheim und Reicholzheim Solisten und Orchestermitglieder kommen aus der Region

    An Ostern erklingt Mozarts "Krönungsmesse"

    Der Kirchenchor St. Alban Hardheim und der katholische Kirchenchor Reicholzheim haben zu Ostern wieder große Gemeinschaftsaufführungen in beiden Gemeinden im Programm: Zu hören ist eine der bekanntesten Messen Wolfgang Amadeus Mozarts, die Krönungsmesse in C-Dur, KV 317. Den Orchestersatz hat Arno Leicht bearbeitet. Daneben werden die Motette zu Ostern "Man singt... [mehr]

  • Künstlerische Zusammenarbeit Orgelmanufactur Vleugels und Professor Wolfgang Zwirner aus Amorbach pflegen seit längerem einen guten Kontakt

    Erftaldom als Kunstwerk auf einer Orgelpfeife

    Rechtzeitig vor Ostern überreichte Professor Wolfgang Zwirner aus Amorbach dem Hardheimer Orgelbaumeister Hans-Georg Vleugels ein besonderes farbiges "Osterei". Es ist das Ergebnis einer langjährigen interessanten Zusammenarbeit zweier Künstler. Zwirner referierte 2006 bei der Veranstaltungsreihe "Orgel-Kunst-Genuss" bei Vleugels in Hardheim. Sein Rundgang durch... [mehr]

  • OWK-Vorstand tagte

    Mühlenwandertag wurde abgesetzt

    Mit der Planung des diesjährigen Wanderaufenthalts in Nauders/Tirol vom 16. bis 22. September beschäftigte sich der Vorstand des Odenwaldklubs Hardheim in seiner jüngsten Vorstandssitzung. Vorgesehen ist dabei unter anderem ein Besuch von Meran. Angesprochen wurde auch das Programm des nächsten Klubtreffs am Freitag, 13. April, um 20 Uhr im Hotel "Badischer Hof"... [mehr]

Kultur

  • Vier Konzerte in Weikersheim Saxophonquartett "clair-obscur" spielt im Gärtnerhaus Werke von Rossini, Ravel und Reich

    Ein Jazz- Instrument auch für klassische Musik

    In der nachösterlichen Woche erwarten musikbegeisterte in Weikersheim gleich vier Konzerte, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Den Auftakt macht am Mittwoch, 11. April, um 20 Uhr das Saxophonquartett "clair-obscur" im Gärtnerhaus Schloss Weikersheim. Die Mitglieder des Berliner Ensembles, die entgegen der Vermutungen, die oft in Verbindung mit ihrem... [mehr]

  • Streit und Intrigen am Hof Mord und Skandale im Hochadel

    Gefährliche Verwandtschaft

    Streit, Intrigen - das kommt in den besten Familien vor. Und kam immer wieder in den höchsten Familien vor. Die Historikerin Karin Feuerstein-Praßer geht in ihrem Sachbuch "Gefährliche Verwandtschaft" den schlimmsten Fällen von Feinschaft innerhalb hochadeliger Familien nach. Das fängt an - natürlich - bei den Merowingern, bei denen sich im Streit der... [mehr]

  • Hansi Hinterseer Schon jetzt an Weihnachten denken

    Konzert in Würzburg

    Hansi Hinterseer und seine Freunden vom Tiroler Echo kommen am 29. November in die Würzburger s. Oliver Arena Station mit einer stimmungsvollen und persönlich geprägten Auswahl der schönsten Winter- und Weihnachtslieder zusammengestellt. Hansi Hinterseer präsentiert ein abwechslungsreiches Bühnen-Programm mit seinen beliebtesten Hits, den schönsten... [mehr]

  • Museumskonzerte "Flötenkonzert auf Sanssouci"

    Musik vom Alten Fritz

    Ein "Flötenkonzert auf Sanssouci" wie einst bei Friedrich dem Großen, doch dieses Mal im Kapitelsaal des Deutschordensschlosses werden die Flötistin Verena Fischer und ihr Begleiter Léon Berben am Cembalo am Sonntag, 22. April im Rahmen der Museumskonzerte präsentieren. Verena Fischer zählt heute zu den führenden Traversflötisten ihrer Generation. Sie begann... [mehr]

  • Tortumtheater Sommerhausen Vier Premieren in der 36. Spielzeit

    Veit Relins Pläne für 2012

    Mit dem Markenzeichen "35 Jahre Torturmtheater" hat Veit Relin im vergangenen Jahr für sein "einziges Erst- und Uraufführungs-Theater deutscher Zunge" geworben. Bestritt er damals den Auftakt der Spielzeit mit einem von ihm unter dem Titel "musenverwandelt, liebschaftsverbandelt" gestalteten Abend selbst, so beginnt diesmal Prinzipal Relin in dem über 60 Jahre... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Aus dem Polizeibericht

    Drogen konsumiert

    Zu Ende war die Fahrt für zwei Autofahrer am Dienstagnachmittag in Königshofen. Gegen 16.15 Uhr wurde ein 53-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Bundesstraße 290 angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten drogentypische Anzeichen fest, die von einem Schnelltest bestätigt wurden. Es folgte eine Blutprobe und die Untersagung der Weiterfahrt. Mit einer... [mehr]

  • Hallenbad Lauda-Königshofen Nach umfangreicher Sanierung und Wiedereröffnung ein weiterer Anlass zur Freude

    Förderverein leistet 10 000-Euro-Beitrag

    "Die Einrichtung wird bestens angenommen": Ein erstes, äußerst zufriedenes Fazit rund sechs Wochen nach der lang ersehnten Wiedereröffnung zogen nun die Verantwortlichen zum Laudaer Hallenbad, das nach knapp anderthalbjähriger umfangreicher Sanierung wieder in neuem Glanz erstrahlt (wir berichteten). Bei einer Gesamtsumme von 2,3 Millionen Euro betrachtete man es... [mehr]

  • Herz-Jesu-Statue restauriert und aufgestellt

    Bruno Balbach, Restaurator vom Heimat- und Kulturverein Oberlauda hat in mühevoller Kleinarbeit eine sogenannte Herz Jesu Statue, welche vormals ein Pfarrgrab auf dem Oberlaudaer Friedhof zierte, in Eigenleistung restauriert. Steinmetz Gerhard Kuhn arbeitete die Postamente aus einem Krensheimer Muschelkalkrohling heraus und Mitglied Otto Sack half beim Aufstellen in... [mehr]

  • St. Jakobus Lauda Das Programm während der Feiertage

    Kirchenmusik zu Ostern

    Die Pfarrei St. Jakobus begeht die Kar- und Osterfesttage mit kirchenmusikalisch festlich gestalteten Gottesdiensten. In der Messe vom letzten Abendmahl am Gründonnerstag um 19 Uhr singt der Kirchenchor St. Jakobus Motetten von A. Bruckner (Christus factus est), W. Menschick (Ubi caritas) und F. Zubrod (Tantum ergo). Gesänge aus Taizé werden den Gottesdienst... [mehr]

  • Ladendiebstahl

    Einer Zivilstreife fiel am Dienstagnachmittag in Lauda ein BMW auf. Als das Fahrzeug auf dem Parkplatz des Taubercenters anhielt, wurden die Insassen und der Wagen einer Kontrolle unterzogen. Auf dem Rücksitz lagen mehrere Flaschen alkoholische Getränke. Da das Trio teilweise widersprüchliche Angaben zur Herkunft der Getränke machte, wurde im dortigen Rewe-Markt... [mehr]

  • Gesangverein Eintracht Oberbalbach Generalversammlung mit Rück- und Ausblick

    Mit neuem Liedgut sangesfreudige Menschen gewinnen

    Zur Generalversammlung trafen sich im Vereinslokal die aktiven und passiven Mitglieder des Gesangvereins Eintracht Oberbalbach, um über das abgelaufene Vereinsjahr den Rechenschaftsbericht des Vorstandst zu hören und die Aktivitäten für das neue Jahr festzulegen. Zu Beginn wurde der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht, insbesondere des langjährigen... [mehr]

  • "Motorrad 2012" Am 14. und 15. April findet wieder die große Ausstellung in Königshofen statt

    Volles Programm für Motorradfans

    Motorräder, Zubehör, Bekleidung, Reisen, Sicherheit und Show: Die "Motorrad 2012", die 14. Motorradausstellung des Motorrad-Teams-Grünbach e. V. (MTG), die in diesem Jahr zum zehnten Mal auf dem Messegelände in Königshofen stattfindet, präsentiert vom 14./15. April die wichtigen Highlights und Trends und damit ein volles Programm für Motorradfans aus der... [mehr]

  • "Weltraumbahnhof" Königshofen Der 18-jährige Oaida Raul schickte ein Lego-Raumschiff in die Stratosphäre

    Von der Tauber fast bis ins Weltall

    Oaida Raul schließt seine E-Mails nicht mit einer gewöhnlichen Grußformel. Der 18-jährige Gymnasiast aus der rumänischen Kleinstadt Deva beendet seine E-Mails mit "Ad Astra!". "Zu den Sternen" heißt das. Die will der Hobbybastler und Weltraumfreak erforschen. Zum Jahreswechsel ist er diesem Traum zumindest ein kleines Stückchen näher gekommen: Von der... [mehr]

  • Zu viel Alkohol

    Ein 34-Jähriger wurde am Dienstag um 15.35 Uhr in Lauda im Rahmen einer Verkehrskontrolle mit Verdacht auf Alkoholeinfluss angehalten. Ein Alco-Test ergab einen Wert von 0,7 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und er muss mit einem Fahrverbot und einer Geldbuße rechnen.

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zum Thema "Betreuungsgeld"

    Kleinkinder müssen Bindungen aufbauen

    Ohne mich auf die parteispezifische Auseinandersetzung um das "Betreuungsgeld" einzulassen, möchte ich aus der eigenen Erfahrung jahrzehntelanger Erziehungsberatung sowie aus den wissenschaftlichen Erkenntnissen der modernen Hirnforschung einen sachlichen Beitrag zur Thematik der Kinderbetreuung liefern.Überschaubarer RahmenDem Ausbau von Kinderbetreuungsangeboten.... [mehr]

  • Leserbrief Zur Sanierung der Schlecker Gruppe

    Scheinheiligkeit der Gewerkschaft

    Vorbemerkung: Den Königsweg für die Sanierung von Schlecker kenne ich nicht, dazu fehlen mir die erforderlichen Informationen. Die Einzelschicksale, die hinter der Zahl 11 000 stehen machen auch mich betroffen. Nun zu Schlecker, in 2010 verringerten sich die Umsatzerlöse um rund 12 Prozent gegenüber dem Geschäftsvorjahr. Der Personalaufwand sank gegenüber dem... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Schlecker"

    Zeitgeist?

    Der Zeitgeist des Größenwahns prägt immer mehr herkömmliche Gepflogenheiten auf dem Dorf. Die großen Verkaufsketten beherrschen den Markt und werden immer mächtiger. Sie gruben den kleinen Verkaufsläden auf den Dörfern regelrecht das Wasser ab. Das Wohlstandsauto machte es möglich in nahen Städten bei Aldi, Lidl, Schlecker, oder wie sie alle heißen,... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Wirtschafts- und Mittelstandsvereinigung Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

    Neue Mitglieder gewinnen

    Die Wirtschafts- und Mittelstandsvereinigung traf sich zur Mitgliederversammlung im Boxbeutelwirtshaus in Beckstein. Im Mittelpunkt standen Neuwahlen. Bei seiner Begrüßung hob der Vorsitzende Andreas Jouaux, Unternehmer der Forum Software GmbH aus Grünsfeld, hervor, dass mehr als die Hälfte der Mitglieder aus dem gesamten Main-Tauber-Kreis zugegen seien. In... [mehr]

  • Touristikgemeinschaft Zahlreiche Veranstaltungen zum Schwerpunktthema

    Weinkost, Weinfest und kulinarische Höhepunkte

    Das Schwerpunktthema der Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" für die Jahre 2012 und 2013 lautet "Wein - Kultur - Genuss". In dem dazugehörigen Flyer werden die kulinarischen Highlights und der Taubertäler Wein vorgestellt. Informationen zu Arrangements, Weinanbaugebieten und ein Veranstaltungskalender sind ebenso in diesem Flyer zu finden. Das Thema "Wein... [mehr]

  • Privatwaldbesitzer

    Zahlreiche Lehrgänge

    An den Forstlichen Bildungszentren des Landesbetriebs ForstBW finden von April bis Juli wieder Lehrgänge für Privatwaldbesitzer statt. Darüber informiert das Forstamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis. Am Forstlichen Bildungszentrum Königsbronn finden folgende Lehrgänge statt: Ein "Holzernte-Grundlehrgang" wird vom Montag, 14. bis Mittwoch, 16. Mai angeboten.... [mehr]

Mosbach

  • Spende Volksbanken Mosbach und Neckartal unterstützen die Schlossfestspiele mit 8000 Euro

    Stets zuverlässiger Partner

    Die Volksbanken Mosbach und Neckartal zählen seit vielen Jahren zu den treuen Sponsoren der Zwingenberger Schlossfestspiele. Auch zum Jubiläum - in diesem Jahr findet die 30. Festspielsaison statt - waren die beiden Volksbanken wieder bereit, dieses Kulturereignis mit einer Spende in Höhe von 8000 Euro zu unterstützten. Im Beisein des stellvertretenden... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Ravensteiner Gemeinderat tagte Vereidigung und Überreichen der Urkunde / Dauerthema Fischereiverpachtung wieder Thema

    Irmgard Frank ist neue Ortsvorsteherin

    Eine umfangreiche Tagesordnung hatte der Ravensteiner Gemeinderat in seiner letzten öffentlichen Sitzung im Rathaus im Stadtteil Merchingen abzuarbeiten. Wichtigste Tagesordnungspunkte waren die Wahl einer neuen Ortsvorsteherin und ihres Stellvertreters für den Stadtteil Oberwittstadt, die Vergabe der Fischereiverpachtung zum 1. April, Bauanträge und verschiedene... [mehr]

  • Geld für den Kreis

    Mittel aus dem ELR-Programm

    "Ein toller Erfolg für die Gemeinden des Neckar-Odenwald-Kreises", kommentiert SPD-Landtagsabgeordneter Georg Nelius die Mittelzuweisung aus dem ELR. Er freue sich, dass sich auch sein Einsatz um eine bessere Mittelausstattung für den ländlichen Raum im Haushaltsverfahren bezahlt gemacht habe und mit den ausgewählten Projekten ein aktiver Beitrag zur... [mehr]

  • Jubiläum TSG Reisenbach/Mudau feierte 25-jähriges Bestehen / Zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt / Buntes Rahmenprogramm mit Vorführungen

    Vorbildcharakter in jeder Beziehung

    In würdigem Rahmen feierte die Turn- und Sportgemeinschaft Reisenbach/Mudau in der Odenwaldhalle ihr 25-jähriges Bestehen, und wie es sich für einen Verein in dieser Größenordnung gehört, standen Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder im Mittelpunkt der kurzweiligen Feier. Zur Einstimmung auf das Programm spielte Turnmitglied Leonhard von Wedel ein... [mehr]

Niederstetten

  • Waldmannshofen Goldene Konfirmation in der Johanniskirche gefeiert / Ehemaliger Pfarrer war ebenfalls anwesend

    "Gottes Gnade hat Bestand"

    Ein halbes Jahrhundert ist vergangen, jetzt feierten zehn Jubilare in der Johanniskirche Waldmannshofen mit Pfarrer Benjamin Lindner ihre goldene Konfirmation. Ehrengast war Pfarrer i.R. Paul Ranz, der sie damals eingesegnet hatte. Musikalisch feierlich ausgestaltet wurde der Festgottesdienst vom Kirchenchor Sechselbach unter der Leitung von Dr. Hans-Berthold Böll... [mehr]

  • TSV Althausen/Neunkirchen Deutsches Sportabzeichen überreicht / Auch zwei Familien in der Wertung

    "Nicht nur mal so im Vorübergehen"

    Der TSV Althausen/Neunkirchen ehrte seine Mitglieder, die das Deutsche Sportabzeichen 2011 errungen haben. Der 1. Vorsitzende Kurt Blank war sehr erfreut über das breite Teilnehmerfeld, welches sich von Jung bis Alt erstreckte. Er würdigte die Leistungen der Teilnehmer, die sich dieser Herausforderung und den damit verbundenen Anstrengungen gestellt haben, da das... [mehr]

  • Blutspenderehrung in Creglingen Richard Preininger hat bereits 75 Mal gespendet / Nächste Aktion ist am Dienstag, 10. April

    17 "stille Helden" wurden ausgezeichnet

    Sie sind leise, unauffällig - und Helden. Letzteres würden sie weit von sich weisen: Sie spenden nur, sagen sie. Aber: sie spenden etwas Besonderes - Blut; und retten damit Leben. Sie tun das uneigennützig, völlig uneitel - und verlässlich immer wieder. Beispielsweise Richard Preininger: Arbeitskollegen waren zur Blutspende in Weikersheim gegangen. Der... [mehr]

  • TSV Markelsheim, Turnen Abteilung hielt Jahreshauptversammlung ab

    Augenmerk liegt auf frühkindlicher Bewegung

    Ihre Jahreshauptversammlung hielt die Turnabteilung des TSV Markelsheim in der Turn- und Festhalle ab. Geleitet wurde sie von Abteilungsleiter Karl Eidel. Mit 550 Mitgliedern bilden die Turner die größte Abteilung im TSV. Im Bereich der Bildung legt die Abteilung den Fokus aktuell auf dem frühkindlichen Bereich. Im Bambini- und Eltern-Kind oder Vorschulturnen... [mehr]

  • Damenfußball-Regionenliga FC Creglingen kam gegen Eberstadt über ein 0:0 nicht hinaus

    Bei den Taubertälerinnen hapert's im Angriffsspiel

    In einer an Höhepunkten armen Partie gelingt den Fußball-Frauen des FC Creglingen lediglich ein Remis gegen Eberstadt. Nachdem das Hinspiel eines der kombinationsstärksten Spiele der jungen Creglinger Mannschaft war, hatte man sich für das Heimspiel im Lager der Taubertälerinnen natürlich etwas mehr erhofft als ein torloses Remis. Letztlich geht das Ergebnis... [mehr]

  • Kanalsanierung in Niederstetten Erster Spatenstich für letzte 270 Meter-Etappe In den Stäffelen / Anfang August fertig

    Endspurt für Großprojekt am Alten Berg

    Es geht voran: Bis zur Sommerpause wird auch der dritte und damit letzte Bauabschnitt der Sanierungsarbeiten am Alten Berg fertig werden - abgesehen natürlich von den Pflanzarbeiten, die erst im Herbst ausgeführt werden können. Beim symbolischen ersten Spatenstich griff Bürgermeister Rüdiger Zibold nicht beherzt zum Spaten: Er nutzte das strahlende Sonnenwetter,... [mehr]

  • Kult Niederstetten Konzert mit dem Joscho Stephan Quartett am 20. April

    Feinste Nuancen und explosive Dynamik

    Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt. Am Freitag, 20. April, ist er mit seinem Quartett ab 20 Uhr im... [mehr]

  • Creglingen und seine Stadtteile (5) Finsterlohr, Burgstall und Schonach haben Gastronomisches, Gesellschaftliches und Kulturelles zu bieten

    In acht Jahren fast jeden Stein umgedreht

    Wenn Ortsvorsteher Fritz Danner von der Infrastruktur seiner Gemeinde spricht, gerät er ins Schwärmen. "Wir haben noch eine Tankstelle, eine Wirtschaft, eine Volksbank-Filiale und einen Dorfladen". Und das bei gerade mal 188 Einwohnern. Gibt es dafür ein Erfolgsrezept? "Es herrscht hier ein unglaublicher Zusammenhalt," sagt der Ortsvorsteher. Nicht zu vergessen... [mehr]

  • Bürgerversammlung Streichental auf dem Weg zum Bioenergiedorf / Arbeitsgruppe gebildet / Wirtschaftlichkeit ist entscheidend

    Jeder muss davon profitieren

    Im Niederstettener Stadtteil Streichental soll die Energiewende von den Bürgerinnen und Bürgern selbst gestaltet werden. Bei der ersten Bürgerversammlung für ein geplantes Nahwärmenetz im Keglerhof Wanck waren fast alle Einwohner anwesend. Mit dabei waren laut einer Pressemitteilung der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) auch der Niederstettener... [mehr]

  • Keltenverein In zehn Jahren viel geleistet

    Mit Keltenhaus neuen Schwerpunkt gesetzt

    Zehn Jahre sind an sich eine kurze Zeitspanne. Doch der im Jahr 2002 gegründete Verein Keltisches Oppidum Finsterlohr-Burgstall hat in dieser Dekade unglaublich viel auf die Beine gestellt, hat den Keltenwall aus seinem Dornröschenschlaf geweckt und ist gerade dabei, mit der arbeits- und zeitaufwändigen Rekonstruktion eines Keltenhauses den nächsten Schwerpunkt... [mehr]

  • SV Wachbach Vorstand und Abteilungen zogen Bilanz über das zurückliegende Vereinsjahr

    Sorgenkind ist weiterhin rückläufige Mitgliederzahl

    Wie im Jahr zuvor folgten 43 Mitglieder des SV Wachbach der Einladung zur 63. Jahreshauptversammlung, in welcher Vorstand und Abteilungen Bilanz über das zurückliegende Vereinsjahr zogen. Nach der Begrüßung und einer stillen Gedenkminute für die verstorbenen Vereinsmitglieder folgte der Geschäftsbericht des Vorsitzenden Gerhard Mühleck. Im wirtschaftlichen... [mehr]

  • Leserbrief Viele gefällte Bäume

    Umwelt nichts wert?

    In Bad Mergentheim ist in den letzten Monaten einiges geschehen, was viele Menschen nicht gutheißen: Die Entscheidung, das Hackschnitzelwerk (was ja wahrlich kein architektonisches Schmuckstück wird) in ein unberührtes Tal zu bauen. Zudem: Alle Bäume in der Milchling- und Marienstraße zu fällen. Ebenso wurde im Kurpark und an der Tauber mit großen und gesunden... [mehr]

  • Neuer Dorfbrunnen Einweihung erfolgt am Ostermontag

    Verbundenheit mit der Landwirtschaft

    Ein in seiner Gestaltung außergewöhnlicher Dorfbrunnen ziert den Kirchvorplatz in Finsterlohr. Seine offizielle Einweihung ist am Ostermontag um 13 Uhr vorgesehen. Maßgeblich entworfen wurde der Brunnen von Regierungsbaumeister Jörg Kutzer aus Ansbach und von Hermann Riederer aus Rothenburg/Finsterlohr. Steinmetzmeister Roland Vorherr aus Freudenbach sorgte für... [mehr]

Ravenstein

  • Osterbrauchtum in Berolzheim Die Glocken verstummen wieder in der Karwoche / Früher vorrangig Ministranten beteiligt

    An Karsamstag gehen die Kinder mit Kärren durch das Dorf

    Von Gründonnerstag bis Karsamstag verstummen in vielen katholischen Kirchengemeinden Orgeln und Glocken. An ihre Stelle treten lärmende Geräuschinstrumente aus Holz: Kärren oder Rätschen oder Klappern genannt. Im Baulanddorf Berolzheim wird dieses Osterbrauchtum noch gepflegt.Gloria noch mit OrgelAn Gründonnerstag wird das andächtige Gloria in der St. Kilian... [mehr]

  • Bund für Naturschutz zog in Seckach Bilanz Zahlreiche Beispiele aus der Praxis / Vorgelschutz

    Arbeit im Naturschutz wichtig

    Das Jahr 2011 war mit vielen Höhepunkten ein vielseitiges und erfolgreiches Naturschutzjahr, so begann der Vorsitzende Christian Thumfart vom NABU Seckach- und Schefflenztal die Mitgliederversammlung der Gruppe, zu der er viele Mitglieder, Gäste und als Vertreter der Gemeinden von Seckach Ortsvorsteher Reinhold Rapp und von Schefflenz Gemeinderäte Yvonne Seyboth... [mehr]

  • Abteilungswehr Erlenbach zog Bilanz Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung / Wahlen auf der Tagesordnung

    Bei Bränden in Stadtteilen im Einsatz

    Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehrabteilung Erlenbach, zu der Abteilungskommandant Artur Scherer Stadtkommandant Ralf Killian, Ortsvorsteher Bernd Ebert, Ehrenkommandant Linus Beck und alle Feuerwehrkameraden begrüßte, standen neben den Berichten auch Wahlen an.Insgesamt sechs EinsätzeGrundsätzlich ist die Jahreshauptversammlung immer ein Anlass, um... [mehr]

  • FN-Serie Heimat 25 Jungen und ein Mädchen gehören Krautheims Jugendfeuerwehr an / Alle zwei Wochen üben sie mit Benjamin Kilian und Florian Retzbach

    Der Funke der Begeisterung springt über

    Dienstagabend in Krautheim. Pünktlich um 18.30 Uhr öffnen Jugendwart Benjamin Kilian und sein Stellvertreter in diesem Amt, Florian Retzbach, die Tore des Feuerwehrgerätehauses. Schnell ist geklärt, wer welche Runde fährt. Und schon werden die Motoren der Fahrzeuge gestartet, in die wenig später die Mitglieder der Jugendfeuerwehr aus Krautheim und Umgebung... [mehr]

  • Fest für die Sinne

    Bei wunderschönem Frühlingswetter verbrachten die Kinder des Oberwittstadter Kindergartens "Sonnenschein" einen Waldtag an der Oberwittstadter Blockhütte. Langeweile kam dabei nicht auf. Das Brünnlein war die Kinder ein interessanter Spielplatz. Aber auch die Blockhütte selbst regte zum Spielen an. Bei Spaziergängen wurde allerlei Getier entdeckt wie Eidechsen,... [mehr]

  • Merchinger Ortschaftsrat tagte "Fischereiverpachtung" erneut auf der Tagesordnung

    Gremium legte Zusammenlegung ab

    Nach der Begrüßung der Ortschaftsräte und der Merchinger Gemeinderäte, von Bürgermeister Hans-Peter von Thenen und einiger Zuhörer durch Ortsvorsteher Jürgen Ullrich begann die Sitzung des Merchinger Ortschaftsrates mit einer kurzen Diskussion zum Begriff "Bürgerfragestunde". Anschließend übernahm Ortsvorsteherstellvertreterin Birgit Nunn wegen Befangenheit... [mehr]

  • Sportangelverein Seckach zog Bilanz Auszeichnung der besten Angler / Eigenes Vereinsheim für den Nachwuchs gebaut

    Neue Mitglieder in der Jugendgruppe

    Im Mittelpunkt der Vereinsarbeit standen im vergangenen Vereinsjahr die Bachreinigung, das Mertl-Stiftungsfischen, das Kameradschaftsfischen am Seckachweiher, das An- und Abfischen und Maßnahmen für die Instandhaltung an vereinseigenen Grundstücken und Gewässern.Fischverkauf an KarfreitagSo der Tenor der Jahreshauptversammlung des Sportanglervereins Seckach,... [mehr]

Regionalsport

  • Motorsport ADAC-Odenwaldring-Klassik findet vom 1. bis 3. Juni auf dem Flugplatz in Walldürn statt

    Erinnerungen an glorreiche Zeiten

    "Die Goldenen 50er": Um Verwechselungen gleich vorzubeugen: Gemeint sind nicht die golden Nachkriegs-Wirtschaftswunderjahre, sondern die kleinste Klasse im Motorrad-Rennsport mit 50 cm³ Hubraum. Von 1962 bis 1983 kämpften die Piloten in dieser Kategorie um Weltmeisterlorbeeren im Grand-Prix-Zirkus. Eine große Abordnung dieser Fahrer von damals wird in einer... [mehr]

  • Schießen

    Marisa Gregori sehr treffsicher

    Mit einem Mannschaftsbestergebnis von 1701 Ringen setzte sich beim zweiten Match der Kleinkaliberrunde des Badischen Sportschützenverbandes der KKS Ispringen in Szene. Nächstbeste Mannschaftsergebnisse schossen der SV Odenheim mit 1692 Ringen sowie der SSV Eberbach und der KKS Bauerbach mit je 1672 Ringen. Tagesbeste der Einzelwertung war Marisa Gregori vom KKS... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Nach Steinwurf auf ICE

    13-jähriges Mädchen gestand die Tat

    Die Bundespolizei hat den Steinwurf auf einen Inter City Express (ICE) bei Würzburg-Heidingsfeld vom 17. März aufgeklärt. Ein 13-jähriges Mädchen gab gestern Mittag die Tat zu. Wie berichtet, wurde am Nachmittag des 17. März ein ICE auf seiner Fahrt von Hamburg nach München bei Würzburg-Heidingsfeld mit einem Stein beworfen. Der Stein traf damals den... [mehr]

  • Drei Kinder erlitten Rauchvergiftung

    Bei einem Brand, der am Dienstagmittag in einer Küche in Hobbach (Landkreis Miltenberg) ausgebrochen ist, haben sich drei Geschwister vermutlich Rauchgasvergiftungen zugezogen. Die beiden kleineren Kinder und ihr älterer Bruder wurden in die Kinderklinik Aschaffenburg eingeliefert. Offensichtlich hatte sich eines der Kinder an einer Herdplatte zu schaffen gemacht.... [mehr]

  • Nach dem Walbrand vom Sonntag Entlang der Bundesstraße 47 bei Amorbach waren 350 Helfer im Einsatz, um Glutnester zu löschen

    Katastrophenfall ausgerufen

    Seit Sonntagnachmittag hält ein Waldbrand im Amorbacher Stadtwald nahe des Ortsteils Boxbrunn die Einsatzkräfte in Atem (wir berichteten). Nachdem der Brand zwischenzeitlich gelöscht schien, flackerten aber immer wieder neue Glutnester auf. Gestern waren in den Hängen entlang der Bundesstraße 47 insgesamt 350 Helferinnen und Helfer im Einsatz, um die unter der... [mehr]

  • Zwei Vorfälle innerhalb kurzer Zeit Wahrscheinlich handelt es sich um dieselbe Täterin

    Wechselfallen-Betrügerin schon wieder erfolgreich

    Nachdem kürzlich eine Unbekannte in einem Optikergeschäft in Grombühl mit dem altbekannten "Wechselfallen-Trick" Bargeld ergaunert hatte (wir berichteten), wurde der Würzburger Polizei nun ein zweiter Fall gemeldet.Frau wieder erfolgreichAuf gleiche Art und Weise war möglicherweise dieselbe Täterin auch in einem Laden in der Innenstadt erfolgreich. In beiden... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Volksbank Main-Tauber Eine der größten Genossenschaftsbanken im Land feiert ihr 150-jähriges Bestehen

    Anfänge als Selbsthilfeverein

    Die Volksbank Main-Tauber eG feiert in diesem Jahr ihr Jubiläum zum 150-jährigen Bestehen. Durch Zusammenschlüsse zwischen den ehemals selbständigen Volksbanken Tauber, Wertheim und Bad Mergentheim entstand eine große genossenschaftliche Bank.In einigen Artikeln wird in den FN den nächsten Wochen deren geschichtliche Entwicklung erläutert.Die... [mehr]

  • Olympische Spiele 2012 Zahnärzte für deutsche Mannschaft

    Dr. Zita Funkenhauser wird das Team leiten

    Seit 2002 ist Bego Co-Partner der Deutschen Olympiamannschaft. Bei den kommenden Spielen in London wird der Bremer Dentalspezialist zum sechsten Mal die zahnärztliche Versorgung im Deutschen Haus anbieten - mit einem Team aus neun Zahnärzten. Highlight des Engagements in 2012 ist die Einrichtung einer eigenen zahnärztlichen Praxis in London während der Spiele -... [mehr]

  • FN-Serie "Heimat" Der Königheimer Ortsteil Gissigheim feiert in diesem Jahr sein 1000-jähriges Bestehen / Über einen Bürgerverein werden die Aktivitäten organisiert

    Eine Plattform für alle, die mithelfen

    Vielen Menschen im Main-Tauber-Kreis haben sie noch in guter Erinnerung: Die großen Ortsjubiläen von Gerlachsheim, Wittighausen und Oberbalbach, die in der jüngsten Vergangenheit gefeiert wurden. Die erste urkundliche Erwähnung vor 800 Jahren war in Gerlachsheim der Anlass für ein großes Straßenfest im August 2009 gewesen. Wittighausen zelebrierte im Juni 2010... [mehr]

  • AOK Verschiedene Workshops am 21. April

    Fitness und Wellness

    Verschiedensten Fitness- und Wellness-Workshops l veranstaltet die AOK Heilbronn-Franken am Samstag, 21. April, im AOK-KundenCenter Tauberbischofsheim. Bewegung, Ernährung und Entspannung stehen im Mittelpunkt eines rundum gesunden Tages. von 8.30 hr bis 16.30 Uhr zum Mitmachen ein. Zuerst wird in geselliger Runde gefrühstückt, ein Powermüsli bringt den Körper... [mehr]

  • Firma Tauber-Solar Betriebsversammlung / Eigenes Servicezentrum gegründet

    Gruppe trotzt politischer Großwetterlage

    Tauberbischofsheim scheint in diesen Tagen wie jenes berühmte gallische Dorf, das den römischen Truppen erfolgreich Widerstand leistete. Denn bei der Betriebsversammlung der Tauber-Solar-Gruppe wurden gleich zwei neue Firmengründungen vorgestellt. Damit blickt das Unternehmen optimistisch in die Zukunft und erweitert sein Leistungs- und Produktspektrum, um so auch... [mehr]

  • Städtisches Rebgut Informative Rundgänge sind mit und ohne Führungen jederzeit möglich

    Pädagogischer Weinlehrpfad eingerichtet

    Wie schön! Das ist eine häufige Reaktion beim Blick über das städtische Rebgut, auf die Landschaft und hinüber zur Stadt. Hier ist gut sein, das Rebgut vermittelt nicht nur Genuss, es schmeckt auch der Wein. Man weiß nicht so recht, welcher Jahreszeit man den Vorzug zum Besuch des Rebgutes geben soll. Bereits im Januar und Februar, beim Rebenschnitt, im März... [mehr]

  • Dittwar

    Unterhaltsamer Seniorennachmittag

    Ortsvorsteher Kurt Hammrich hieß die Seniorinnen und Senioren zur Seniorenfeier auch im Namen der Stadt willkommen und gab einen Rückblick über die Arbeit im Ortschaftsrat im vergangenen Jahr. Weiterhin berichtete der Ortsvorsteher über die Entwicklung der Einwohnerzahlen in Dittwar seit der ersten bekannten Zählung von 1668 mit 357 Einwohnern bis heute mit 764... [mehr]

  • Finanzamt Oberamtsrat Valentin Kimmelmann verabschiedet

    Vorbildliches Engagement

    Oberamtsrat Valentin Kimmelmann wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde nach fast 46-jähriger Dienstzeit in der Steuerverwaltung beim Finanzamt Tauberbischofsheim verabschiedet. Nach seiner Ausbildung für den gehobenen Dienst beim Finanzamt Bad Mergentheim wurde Valentin Kimmelmann an das Finanzamt Mühlacker versetzt. Ende 1971 kehrte er an das Finanzamt Bad... [mehr]

Testberichte

  • Test: Jaguar XF 2.2 Diesel - Leicht gemacht

    Jaguar und Diesel? Warum nicht, schließlich baut selbst Porsche inzwischen Selbstzünder in seine Fahrzeuge. Beim XF stehen sogar drei Motorisierungen dieser Art zur Wahl. Die schwächste hat uns jetzt positiv überrascht. [mehr]

Walldürn

  • Frühjahrstreffen Landräte stellen Projekt vor / Gemeinsames Flugblatt präsentiert kulturelle Veranstaltungen

    Energiewende zentrales Thema

    Die Landräte Roland Schwing (Landkreis Miltenberg), Dr. Achim Brötel (Neckar-Odenwald-Kreis) und Dietrich Kübler (Odenwaldkreis) haben bei ihrem Frühjahrstreffen im Landratsamt Miltenberg ein weiteres gemeinsames Projekt vorgestellt: In einem Flugblatt werden die kulturellen Höhepunkte im Drei-Länder-Eck gemeinsam präsentiert. Damit wird die erfolgreiche... [mehr]

  • In Glashofen, Gerolzahn und Neusaß Arbeiten für den Bezirksentscheid am 2. Juli laufen auf vollen Touren

    Gemeinden putzen sich heraus

    In den Höhengemeinden Glashofen, Gerolzahn und Neusaß rüstet man sich derzeit für den Bezirksentscheid "Unser Dorf hat Zukunft". Im Juli des vergangenen Jahres durfte die Bevölkerung der Höhengemeinden erstmals jubeln, als die Jury sie als Sieger des Kreisentscheids kürte und damit die Grundlage zur Teilnahme am Landesentscheid ebnete. Damals war die... [mehr]

  • Im Freilandmuseum Montag bei Familien sehr beliebt

    Kinder suchen wieder Ostereier

    Nach dem Saisonauftakt der baden-württembergischen Freilichtmuseen am 1. April im Odenwälder Freilandmuseum Gottersdorf nähert sich nun die traditionelle Osterveranstaltung im nördlichsten Freilandmuseum des Landes. Schon am Karfreitag, 6. April, dürfen Kinder von 14 bis 17 Uhr in Räumen des historischen Gasthauses ausgeblasene Eier unter Anleitung nach... [mehr]

  • Generalversammlung Juniorfirma "Seal" zog Bilanz

    Kompetenzen vermitteln

    Im Mittelpunkt der Generalversammlung der Juniorfirma "Seal (Sell and learn)" an der Frankenlandschule standen neben den Berichten auch die Neuwahlen. Der Vorsitzende, Oberstudienrat Werner Hefner, betonte, dass diese Schülereinrichtung ein pädagogisches Konzept verfolgt und gleichzeitig der Versorgung der Schüler und Lehrer dient, wobei die Schüler engagiert und... [mehr]

  • Altheimer Schützen blickten zurück Bei der Jahreshauptversammlung wurde Bilanz gezogen

    Vorstand wurde im Amt bestätigt

    In der Leitung des Schützenvereins Altheim bleibt alles beim Alten, denn der gesamte Vorstand mit Wolfgang Stieber als Vorsitzender wurde bei der Jahreshauptversammlung im Schützenhaus einmütig auf weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Als stellvertretender Vorsitzender, Schriftführer und Kassenwart wurden wiederum Achim Singer, Willi Biemer und Christa Neuberger... [mehr]

Weikersheim

  • club w 71 Kleines Osterfestival am 9. April

    "Digital Primitives" sind zu Gast

    Im Rahmen von "Intensiv3", dem kleinen Osterfestival des club w 71 am Montag, 9. April, um 20.30 Uhr ist ein Trio aus New York zu Gast, dem gerade von höchster Stelle bescheinigt wurde, das frischeste Ding zu sein, das man zur Zeit hören kann: Digital Primitives. Hinter dem poppigen Bandnamen verstecken sich schillernde Szene-Bekanntheiten: Assif Tsahar,... [mehr]

  • Stadt Weikersheim Kämmerer Hermann Mann feierte 40-Jahr-Dienstjubiläum

    Auf den "Mann der Zahlen" ist stets Verlass

    Seit 1989 arbeitet Hermann Mann als Stadtkämmerer bei der Stadt Weikersheim. Bürgermeister Klaus Kornberger ehrte den 61-jährigen langjährigen Mitarbeiter in einer Feierstunde, überreichte ihm eine Urkunde und ein persönliches Präsent. Als "Mann der Zahlen" dankte er ihm für seine vertrauensvolle Arbeit und seine Treue. Hermann Mann war in dieser Zeit zudem... [mehr]

  • Landesmesse "Zukunft Kommune" Am 24./25. April ist auch die Klärle-Gesellschaft für Landmanagement und Umwelt in Stuttgart präsent

    Input für Zukunftsgestaltung

    Wenn's um die kommunale Zukunft geht, führt eigentlich kaum noch ein weg an "Zukunft Kommune" vorbei. Die inzwischen 8. Fachmesse, bei der sich am 24. und 25. April in Stuttgart Kommunalvertreter zum Stelldichein mit Planern, Dienstleistern und Ideengebern treffen, hat sich in den vergangenen Jahren zur kommunalen Leitmesse für den süddeutschen Raum gemausert.... [mehr]

  • St. Georgs-Kirche Zum 20. Mal Ostermontagskonzert

    Instrumentalisten und Chöre wirken mit

    Ein österliches Jubiläum wird in der Neubronner St.-Georgs-Kirche gefeiert. Am Montag, 9. April, findet die 20. "Geistliche Abendmusik am Ostermontag" unter Leitung von Gudrun Schammann statt. Chöre und Instrumentalmusiker wirken mit. Der Neubronner Kirchenchor, ein Frauenchor, den Gudrun Schammann seit 1964 mit hohem Engagement leitet, ist der feste Kern dieser... [mehr]

Wertheim

  • Am 11. Mai in Karlstadt Zum siebten Mal Streetball-Turnier

    "Ohne Suff gut druff"

    Zum siebten Mal findet am 11. Mai in der Erwin-Ammann-Sporthalle in Karlstadt das "Ohne Suff gut druff"-Streetball-Nacht-Turnier statt. Alkoholfrei Sport genießen - mit dieser Botschaft wendet sich die Kommunale Jugendarbeit im Landkreis Main-Spessart an Jugendliche gleichermaßen wie an Erwachsene. In Kooperation mit der Polizeiinspektion Karlstadt, den... [mehr]

  • Den "richtigen Riecher" gehabt

    Dealer geschnappt

    Den richtigen Riecher hatten die Beamten des Polizeireviers Wertheim am Sonntagabend. Sie waren zu einer Wohnungsdurchsuchung in die Bahnhofstraße angerückt. Ein vermeintlicher Besucher hatte es daraufhin recht eilig. Der Grund war dann auch schnell klar, wie es weiter im Bericht der Polizeidirektion Tauberbischofsheim heißt. Denn bei dem 28-Jährigen handelt es... [mehr]

  • Beim Landgericht verhandelt Verfahren gegen Zahlung einer Geldbuße eingestellt

    Ein Wort ergab das andere

    Ein 52-jähriger Autofahrer aus der Main-Tauber-Stadt wurde im November 2011 vom Amtsgericht Wertheim wegen unerlaubten sich Entfernens vom Unfallort in Bestenheid zu einer Strafe von zehn mal 30 Euro verurteilt. Mit dem niedrigen Betrag berücksichtigte die Richterin die besonderen Umstände nach dem Rempler gegen einen anderen Pkw beim Ausparken. Wegen dieser... [mehr]

  • Forscherferien Im Bronnbacher Staatsarchiv alles über Urkunden erfahren

    Eine Quelle für viele Schriften

    Im Rahmen der vom Stadtjugendring veranstalteten "Forscherferien", die diesmal das Themenfeld "Vergangenheit und Gegenwart" behandeln sollen, besuchten gestern 14 Kinder ab sechs Jahren das Landesarchiv in Bronnbach. Monika Schaupp, Hausherrin und "doctrix historiae", versuchte den in bürokratischen Dingen noch unbewanderten Kindern erst einmal zu erklären, was... [mehr]

  • Gemeindeversammlung Strukturreform war Thema

    Es bleiben viele Fragen

    Eine außerordentliche Gemeindeversammlung der evangelischen Kirchengemeinde fand kürzlich im Gemeindehaus statt. Der Vorsitzende des Kirchengemeinderates, Jochen Hörner, begrüßte die nahezu 70 Gemeindemitglieder, darunter Ortsvorsteher Egon Beuschlein und Ehrenbürger Walter Baumann. Die Leitung der Gemeindeversammlung übertrug Hörner an den ehemaligen... [mehr]

  • TSV "Jahn" Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung

    Es wird Geld angespart

    Zur Jahreshauptversammlung trafen sich kürzlich die Mitglieder der tennisabteilung des TSV "Jahn" Kreuzwertheim in der "Pizzeria Ragusa". In seiner Rede wies der Vorsitzende Jochen Freek zunächst auf die momentan günstige finanzielle Situation der Tennisabteilung hin. In den vergangenen Jahren sei es gelungen, einen soliden Grundstock zu legen, so dass man in... [mehr]

  • Film "Halt auf freier Strecke" sorgte für Betroffenheit bei den Besuchern

    Existenzielle Fragen im Kopf

    Wer sich diesen Film anschaut weiß, dass ihn kein heiterer, unbeschwerter Abend erwartet. "Kaum jemand kommt aus der Vorstellung heraus, ohne eine Reaktion zu zeigen", erzählt Gaby Gebauer, Inhaberin des Roxy-Kinos in Wertheim. Betroffenheit und Beklemmung ist auf den Gesichtern der Besucher zu lesen. Am Dienstagabend lief "Halt auf freier Strecke" von Andreas... [mehr]

  • Schenkung Ruth Dietrich überbrachte Keramiktier

    Hase trägt runde Inventarnummer

    Pünktlich zum Osterfest konnte das Grafschaftsmuseum einen passenden Neuzugang verzeichnen. In den letzten Wochen waren die Mitarbeiter schon ganz gespannt, welches Objekt das Rennen machen würde, als man sich bei der Registrierung der Schenkungen der Inventarnummer 20 000 näherte. Schließlich brachte Ruth Dietrich aus Bestenheid einen Keramikhasen, der nun die... [mehr]

  • "Landwirtschaft und Nachhaltigkeit" Treffen am 20. April

    Information und Austausch

    Zum Thema "Landwirtschaft und Nachhaltigkeit" treffen sich Lehrer und Landwirte am Freitag, 20. April, von 14.30 Uhr bis 17 Uhr, in Kleinallmerspann. Auf dem landwirtschaftlichen Betrieb Blumenstock findet am baden-württembergischen Tag der Nachhaltigkeit eine Informationsveranstaltung mit dem Bauernverband und den Landwirtschaftsämtern der Landkreise Schwäbisch... [mehr]

  • In St. Venantius

    Kirchenchor singt am Ostersonntag

    Einen musikalischen Leckerbissen in Form einer "Missa quinta D-Dur" des tschechischen Kirchenmusikers und Chordirektors Wenzel Emanuel Horák wird am Ostersonntag der Kirchenchor St. Venantius in Wertheims katholischer Stadtkirche präsentieren. Aufgeführt wird sie mit Orchesterbegleitung zum Festgottesdienst ab 10.30 Uhr. Wie der Leiter des Kirchenchors, Dieter... [mehr]

  • "Circus Barus" Gastspiel in Wertheim vom 7. bis 15. April

    Manege frei für Akrobatik und Tiere

    "Wir machen nicht Circus um zu leben, sondern leben um Circus zu machen", lautet das Motto des Zirkusunternehmens "Barus" aus Schwerin. Der "Circus Barus", der in diesem Jahr auf ein 200-jähriges Bestehen zurückblicken kann, gastiert ab Samstag, 7. April, auf dem Messegelände im Wertheimer Stadtteil Reinhardshof. Vorstellungen gibt es bis einschließlich Sonntag,... [mehr]

  • Rotkreuzklinik Oberarzt Dr. Samir Akkad tritt seinen (Un-)Ruhestand auf einem Kreuzfahrtschiff an / Feierliche Verabschiedung

    Mit syrischem Temperament

    Samir Akkad, Oberarzt der Inneren Medizin an der Rotkreuzklinik in Wertheim, tritt seinen (Un-)Ruhestand an - als Schiffsarzt eines Kreuzfahrtschiffs. Dr. Mathias Bender, Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie, verlässt das Team Ende September (wir berichteten bereits). Der neue Chefarzt Dr. Rottmann soll frischen Wind in die Abteilung Innere Medizin des... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Rauenberg

    Mitgliederzahl auf 94 erhöht

    Eine positive Bilanz hat der VdK-Ortsverband Rauenberg bei seiner Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Stern" gezogen. In ihren Grußworten erinnerte die Vorsitzende Margarete Schmidt an ihren Beginn vor neun Jahren, als der Ortsverband aus 24 Mitgliedern bestand. In der zurückliegenden Zeit wurden viele neue Mitglieder geworben. Sie dankte den... [mehr]

  • Konzert Gitarreduo "Café del mundo" gastiert am Freitag, 20. April

    Mitreißende Rhythmen

    Ein Konzert mit dem Gitarreduo "Café del mundo", bestehend aus Jan Pascal und Alexander Kilian, findet am Freitag, 20. April, um 20 Uhr im Rathaussaal statt. Das "Café del mundo" ist ein phantastischer Ort der Begegnung. Begegnet sind sich die beiden Ausnahmegitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian bereits vor fünf Jahren. Seitdem konzertieren sie zusammen im... [mehr]

  • "Burgkurzweyl zu Cullesheym 2013" Versammlung der Vereinsgemeinschaft Külsheim am 21. April

    Spektakel auch an "Christi Himmelfahrt"

    Eine Versammlung der Vereinsgemeinschaft Külsheim zur "Burgkurzweyl zu Cullesheym 2013" für alle Interessierten findet am Samstag, 21. April, um 20 Uhr im Gasthaus "Zum Speer" statt. Dabei werden gemeinsam die Einsätze der einzelnen Personen, Gruppen und Vereine besprochen und festgelegt. Deshalb ist es notwendig, dass die Teilnehmer vorab in ihren Gruppen und... [mehr]

  • Landwirtschaftsamt

    Stickstoffgehalt wird bestimmt

    In Wasserschutzgebieten werden in jedem Frühjahr zahlreiche Bodenproben zur Bestimmung des Stickstoffgehaltes vorgenommen. Dieses Mal wurden im Main-Tauber-Kreis bisher rund 2400 Bodenproben untersucht. Der durchschnittliche Nitratgehalt liegt bei rund 34 Kilogramm je Hektar und damit leicht höher als in den Vorjahren. Der gemessene Nitratgehalt ist Bestandteil der... [mehr]

  • Messe Pralles Programm und über 200 Aussteller sollen vom 15. bis zum 18. November viele Menschen zur "Expotrend" ins "Expocamp" locken

    Thementage für Zielgruppen im Angebot

    Sie war ein voller Erfolg, hatte Messeveranstalter Dieter Link zum Abschluss der "Expotrend" 2011 resümiert. Gerade am Wochenende seien viele Besucher in die riesige Halle des "Expocamps" auf dem Almosenberg in Bettingen gekommen, um sich rund um die Themen Caravaning, Reise, Sport und Lifestyle zu informieren. Und er versprach gemeinsam mit Dierck Münch,... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Holger Pulvermüller ist neuer stellvertretender Vorsitzender

    Wiederbelebung der "3-Etagen-Party"

    Die Kolpingsfamilie Külsheim traf sich kürzlich in der Pfarrscheune zur Jahreshauptversammlung. Der Berichtszeitraum umfasste - wegen des im Vorjahr gefeierten Jubiläums "100 Jahre Kolpingsfamilie" - die Monate seit November 2011. Vorsitzender Rainer Neuhäuser freute sich über die Anwesenheit von 19 Mitgliedern und von Präses Pater Joachim Seraphin. Der Präses... [mehr]

Zweirad

  • Neues Design für die neue Saison

    Mancher Autofahrer will auch beim Fahrradkauf nicht auf seine Lieblingsmarke verzichten. BMW nimmt daher auch 2012 wieder Zweiräder mit Pedalantrieb ins Programm auf. Ähnlich wie bei Pkw und Motorrad fahren die Bikes in der gehobenen Preisklasse. [mehr]