Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 4. April 2012

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 300.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Verein "Budo Kunst" Stolz auf inzwischen 141 Mitglieder

    20 Kinder im Training

    Auf ein reges Vereinsleben mit zahlreichen sportlichen Aktivitäten kann der Verein "Budo Kunst" zurückblicken, was im Rahmen der Jahreshauptversammlung im örtlichen Sportheim deutlich wurde. Vorsitzender Klaus Rudolfbegrüßte eine stattliche Zahl von Mitgliedern und dankte ihnen für das Engagement. Als Vereinsaktivitäten im zurückliegenden Jahr nannte er den... [mehr]

  • In Adelsheim Mitglieder des DRK-Ortsvereins zogen Bilanz / Mit Feuerwehr, THW und DLRG zusammen wird eine gelungene Partnerschaft gepflegt

    3828 Stunden zum Wohl der Gemeinschaft

    "Die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Adelsheim, ältester DRK-Ortsverein in Deutschland (gegründet 1859), haben mit all ihren Aktivitäten im Jahr 2011 insgesamt 3828 Stunden zum Wohle der Gemeinschaft geleistet", sagte Bereitschaftsleiterin Sonja Pfeiffer am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung im Restaurant "Alessia". Im Verbund der Adelsheimer... [mehr]

  • Osterburkener Gemeinderat Auftragsvergaben für Parkhaus sowie "Schule am Limes" / Ideenwettbewerb für Neubau der geplanten Realschule ausgelobt

    FWV: Ein guter Entwurf liegt bereits vor

    Eine umfangreiche Tagesordnung hatte der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag im Bürgersaal des Rathauses zu bewältigen. Im Mittelpunkt standen Auftragsvergaben für das Parkhaus sowie die "Schule am Limes". Mehrheitlich wurde beschlossen, für den Neubau der geplanten Realschule einen Ideenwettbewerb auszuloben. Die gesamte Fraktion der Freien Wähler... [mehr]

  • Ausbildung in Osterburken Alle Lehrgangsteilnehmer haben die Prüfungen erfolgreich bestanden

    Landkreis hat 13 neue Maschinisten

    Die Aus-und Weiterbildung bei den freiwilligen Feuerwehren im Neckar-Odenwald- Kreis wird groß geschrieben. So fand im Ausbildungsstückpunkt Osterburken wieder ein Lehrgang statt, bei dem 13 Teilnehmer als Maschinisten für Löschfahrzeuge ausgebildet wurden. Die Lehrgangsteilnehmer absolvierten einen umfangreichen Stoffplan, der insgesamt 36 Stunden in Theorie und... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Ungewöhnliche Schülerarbeit Drei angehende WG-Abiturientinnen arbeiten an einer Ausstellung für das Deutschordensmuseum / Eröffnung 25. Mai

    "Der Alltag zwischen den Weltkriegen"

    Abi-Prüflinge haben es nicht leicht. Gleich für vier schriftliche Prüfungen müssen sie pauken - und auch noch für eine mündliche. Da kommt es den Schülern sicher gelegen, durch einen Seminarkurs eine der Prüfungen streichen zu dürfen. Das dachten sich auch Tatjana Bissinger (18) aus Hachtel, Lisa Bühler (17) aus Staigerbach und Carolin Ernst (18) aus... [mehr]

  • Kursaal Chor "Karibu" begeisterte sein Publikum

    Auf Weltreise begeben

    Eine stimmungsvolle musikalische Weltreise unter dem Motto "Let the Sunshine in" präsentierte der Chor "Karibu" bei einer Konzertmatinee mit einer bunten Mischung aus Pop, Chansons und internationalen Liedern verschiedener Länder, Kontinente und Kulturen im Kursaal in Bad Mergentheim. "Karibu" bedeutet im Afrikanischen "Willkommen". Der vom Schwäbischen... [mehr]

  • Leserbrief Offener Brief an die Stadt Bad Mergentheim zu Unfallgefahren auf der Bundesstraße zwischen Abzweigung Wachbach und Stuppach

    B 19-Abschnitt auf mindestens 70 Stundenkilometer begrenzen

    Nun war es leider soweit: Am letzten Montag gab es auf der B19 zwischen Wachbach und Stuppach leider das erste Todesopfer. Dies habe ich bereits im Februar 2010 gegenüber der Stadtverwaltung und dem damaligen OB Barth prophezeit. Nun war dies traurige, aber meiner Meinung nach vermeidbare Realität. Auf der B19 erfolgte im April 2009 eine... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Von Höckelmann bis Halunken

    Besondere Führungen über die Feiertage

    Rechtzeitig vor den Osterfeiertagen wurden die Sonderausstellungen "Die Sammlung Würth zu Gast in Bad Mergentheim. Furios! Malerei und Plastik von Antonius Höckelmann im Deutschordensmuseum" und "Dreidimensional! Zeitgenössische Bildhauerei im Kurpark" eröffnet. Der Maler und Bildhauer Antonius Höckelmann (1937 bis 2000) zählt zu den wichtigen deutschen... [mehr]

  • Lesesommer Stadtbücherei hofft auf Mithilfe

    Bücher spenden

    Die Stadtbücherei hofft auf Unterstützung für den Bad Mergentheimer Lesesommer, wofür sie in diesem Jahr anlässlich des 60. Geburtstags des Landes Baden-Württemberg ausschließlich Bücher baden-württembergischer Autoren anbietet. Noch bis Samstag, 7. April, ist in der Buchhandlung Moritz & Lux ein Tisch mit einer Auswahl von Kinder- und Jugendbüchern... [mehr]

  • Juso-AG Bad Mergentheim Mit der Zukunft des städtischen Jugendhauses "Marabu" beschäftigt

    Gegen eine Schließung oder Umfunktionierung

    Bei ihrem Treffen im Eiscafé Venezia beschäftigte sich die Juso-AG Bad Mergentheim mit der Zukunft des städtischen Jugendhauses "Marabu". Anlass dafür war, dass die Information die Runde machte, wonach eine kürzlich zustande gekommene Empfehlung des Gemeinderats-Verwaltungsausschusses die Mittelstreichung für die offene Jugendarbeit im Jugendhaus und damit... [mehr]

  • Im Brunnentempel

    Gespräche mit Dr. med. Wolfgang Sàlat

    Wenn der Frühling Einzug in den Kurpark hält, dann beginnen auch wieder die regelmäßigen "Gespräche im Brunnentempel", die von April bis Oktober an jedem zweiten Donnerstag stattfinden. Erstmals wird am Gründonnerstag, 5. April, um 16 Uhr im Brunnentempel Dr. med. Wolfgang Sàlat über die Anwendung und Wirkungsweise der drei Bad Mergentheimer Trinkquellen... [mehr]

  • Würth Industrie Service C-Teile ohne Grenzen / Wichtige Marke überschritten

    Jetzt mehr als 1 000 000 Artikel im Sortiment

    Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG hat in den vergangenen Jahren ihr spezialisiertes Industriesortiment stetig weiterentwickelt und aktuell auf mehr als 1 000 000 Artikel erweitert. Mit diesem sehr breit angelegten Produktportfolio unterstreicht das Unternehmen seine Kompetenz als umfassender C-Teile-Systemanbieter für die produzierende Industrie. C-Teile... [mehr]

Boxberg

  • Konfirmation in Unterschüpf gefeiert

    "Der Herr ist mein Hirte" aus Psalm 23 war das Motto der Konfirmation am Palmsonntag in der Unterschüpfer Kulturkirche. Zehn Konfirmanden aus Unter- und Oberschüpf sowie Sachsenflur wurden von Pfarrer Dr. Heiner Kücherer beim Festgottesdienst eingesegnet wurden und erhielten ihren Konfirmationsspruch. "Heute ist ein Tag der Wandlung, Mut zu schöpfen, sich selbst... [mehr]

Buchen

  • Atemschutzträger Neun Teilnehmer aus Buchen und Mudau mit Urkunden ausgezeichnet

    Lehrgang erfolgreich absolviert

    Im Saal der Feuerwache Buchen erhielten die Teilnehmer des Atemschutzgeräteträger-Lehrgangs am vergangenen Wochenende ihre Urkunden für den bestandenen Lehrgang. Neun Teilnehmer aus der Stadt Buchen und der Gemeinde Mudau durften ihre Urkunden aus den Händen des stellvertretenden Kreisbrandmeisters Erich Wägele und des Lehrgangsleiters Martin Henn entgegen... [mehr]

  • Suchtprävention

    Mitmach-Parcours für Schüler

    Auf Initiative des Burghardt-Gymnasiums macht am Dienstag, 24. April, der "KlarSicht"-Mitmach-Parcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Kulturforum "Vis-à-Vis" in Buchen Station. Der Parcours bietet rund 300 Kindern und Jugendlichen verschiedener Buchener Schulen spielerische Suchtaufklärung rund um die Themen Alkohol- und Tabakkonsum.... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Musikverein Rinschheim blickt auf ereignisreiches Jahr zurück

    Viele Jungmusiker erfolgreich integriert

    Eine überaus positive Bilanz zog der Musikverein Rinschheim in seiner Jahreshauptversammlung am vergangenen Sonntag im Gemeindesaal. Um dies zu untermauern, blickte Vorsitzende Regina Link in ihrem Bericht auf ein ebenso ereignis- wie erfolgreiches Jahr zurück, in dem sich der Verein wieder rege am Ortsgeschehen beteiligt hat. Als Höhepunkt nannte sie die... [mehr]

  • "Goldener Herbst"

    Vorösterlicher Nachmittag

    Mit Frühlingsliedern und den Gedichten von Eduard Mörike, Ludwig Uhland Heidi Kaiser wurden die Senioren des "Goldenen Herbst" auf das Osterfest eingestimmt. Die Geschichte "Fragen" von Libor Schaffer löste immer wieder großes Gelächter aus, denn sie zeigt, wie ein wissbegieriges und kritisches Kind seine Eltern und Großeltern mit Fragen zum Osterhasen in... [mehr]

Fechten

  • Fechten Delegationsleiter Dieter Lammer nach dem dritten Wettkampftag bei der Kadetten-WM

    "Das war nicht unser Tag"

    "Das war heute nicht unser Tag", fasste Delegationsleiter Dieter Lammer (Tauberbischofsheim den letzten Tag der Entscheidungen bei der Kadetten-WM in Moskau zusammen. Zu überzeugen wusste in der russischen Hauptstadt lediglich die Heidenheimerin Kristin Werner. Nach nur zwei Niederlagen in der Einordnungsrunde konnte die 16-Jährige zwei Siege im K.o. hinzufügen,... [mehr]

Fußball

  • Fußball Hinter den Kulissen wird kräftig geschuftet / BFV-Präsident Ronny Zimmermann zur Reform der Regionalliga ab der kommenden Spielzeit 2012/13

    "Ein neues Kapitel wird aufgeschlagen"

    "Aus drei mach fünf". Diese Formel wurde im Zuge der im Oktober 2010 beschlossenen Regionalliga-Reform durch den DFB-Bundestag auf den Weg gebracht. Die Eckpunkte und Rahmenbedingungen der neu gegründeten Regionalliga Südwest wurden nun in Walldorf den Vereinen vorgestellt. Ab der kommenden Saison 2012/13 wird die vierthöchste deutsche Spielklasse nicht mehr wie... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Schlusslicht wartet weiter auf den zweiten Saisonsieg / Bereits heute Abend prüft Mudau die Höpfinger Zweite

    Laudenberg will endlich den Bann brechen

    Jeweils vor eigenem Publikum stehen Tabellenführer Krautheim und Verfolger Donebach vor lösbaren Aufgaben. Zum Auftakt des 25. Spieltags kämpft bereits heute Abend (19 Uhr) Mudau in Höpfingen um den Klassenerhalt. TSV Höpfingen II - TSV Mudau. Höpfingen punktet und punktet und punktet. Jüngstes "Opfer": der FC Schloßau. Fünf Spiele ohne Niederlage stehen... [mehr]

Fußball

  • Fußball A-Junioren des FV Lauda gewinnen in Beiertheim

    Platz zwei wieder im Visier

    SVK Beiertheim - FV Lauda 2:4 Durch einen verdienten Auswärtserfolg bei der SVK Beiertheim sind die A-Junioren-Verbandsliga-Fußballer des FV Lauda nun wieder punktgleich mit dem zweitplatzierten Waldhof. Zunächst begegneten sich die SVK Beiertheim und der FV Lauda auf Augenhöhe mit leichten spielerischen Vorteilen für den FVL. Mit zunehmender Spieldauer wurde... [mehr]

Grünsfeld

  • 13-Jähriger schwer verletzt

    Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag auf der Landesstraße 511 zwischen Oberwittighausen und Kirchheim. Auf Höhe der Bahnhaltestellte Gaubüttelbrunn hatte ein 13-jähriger Radfahrer offenbar einen Opel Corsa übersehen und war aus einem Feldweg auf die Landesstraße gefahren. Der Junge wurde von dem Fahrzeug erfasst und zu Boden... [mehr]

  • Kulturverein Ehepaar Förg zeigte Bilder aus Tansania

    Auge in Auge mit dem König der Tiere

    "Karibu" hieß es am Palmsonntag beim Lichtbildervortrag des Kulturvereins. Mit diesem afrikanischen Willkommensgruß entführte das Ehepaar Förg in das größte Naturschutzgebiet Afrikas. Die beiden zeigten Bilder von einer Reise in das im Süden Tansanias gelegene Selous-Naturreservat. Ein Abstecher galt auch der im Indischen Ozean gelegenen Gewürzinsel Sansibar.... [mehr]

  • Kindergarten St. Margaretha Frühlingsfest bei herrlichem Sonnenschein gefeiert

    Im "Schloss" wurde in bunten Kostümen gefeiert

    Kaiserwetter für den königlichen Hofstaat: Bei strahlendem Sonnenschein feierte der Kindergarten St. Margaretha sein Frühlingsfest. Passend zum Jahresthema stand der Nachmittag unter dem Motto "Zu Gast im Schloss". In bunten Kostümen, mit selbstgebastelten Requisiten und höfischer Musik entführten die Kinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahren die Gäste... [mehr]

  • Wohnungseinbruch

    Über eine unverschlossene Nebeneingangstüre gelangte ein unbekannter Dieb am letzten Mittwoch in ein Wohnhaus in der Grünsfelder Hauptstraße. Aus der Wohnung entwendete er eine Geldbörse mit etwa 300 Euro, EC-Karte und persönlichen Dokumenten. Wer hat zwischen 6.30 und 9 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

Hardheim

  • Am 19. April in der Erftalhalle in Hardheim Gastspiel der Badischen Landesbühne / Liederabend "I will survive"

    Globalisierung und ihre Folgen Thema

    Die Badische Landesbühne zeigt am Donnerstag, 19. April, in der Erftalhalle in Hardheim mit "I will survive!" den neuesten Liederabend aus der Feder von BLB-Intendant Carsten Ramm und dem Musiker Hennes Holz. Das Duo zeigte bereits in den vergangenen Jahren mit Produktionen wie "Es geht voran" zum 60. Geburtstag der Bundesrepublik oder dem Beatles-Abend "Nowhere... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung in Hardheim Karl Henn, Kurt Ehmann, Hedwig Scherf und Erich Herbst zu Ehrenmitgliedern ernannt

    VdK-Ortsverband ist sehr um das Wohl seiner Mitglieder bemüht

    Anerkennenswertes Engagement legen im VdK-Ortsverein Hardheim die im Vorstand tätigen Damen mit Ulrike Schmider an der Spitze an den Tag. Dies wurde einmal mehr deutlich bei der Jahreshauptversammlung am Sonntag im Sportheim, wo den zahlreich erschienenen Mitgliedern die im vorigen Jahr geleistete Arbeit veranschaulicht wurde. Darüber hinausstanden Ehrungen auf der... [mehr]

  • Urnenfeld wird eingeweiht

    Weitere Gestaltung des Friedhofs

    Die Arbeiten auf dem Hardheimer Friedhof gehen weiter: Seit letzten Montag sind zwei Standorte ausgewiesen, wo es gegen Münz-/Chipeinwurf einen Karren auszuleihen gibt: Und zwar am unteren Eingang in der Riedstraße (Bild) sowie am Zugang vom großen Parkplatz von der Rakete her. Die Resonanz in der Bevölkerung auf dieses Angebot der Gemeinde ist sehr gut. Am 21.... [mehr]

Kultur

  • Debut 2012 Start frei für den 6. Europäischen Gesangswettbewerb / Mit 30 000 Euro dotiert

    Großes Galakonzert zum Finale in Bad Mergentheim

    Start frei für die 6. Runde: Mit Debut 2012 öffnet sich vom 24. bis zum 29. September der Vorhang für nationale und internationale Nachwuchstalente der Opernmusik. Hochkarätiger Gesang und ein unvergessliches Ambiente - das sind die Kernelemente, die den Europäischen Gesangswettbewerb Debut seit seinem Start im Jahr 2002 prägen. Junge Opernsängerinnen und... [mehr]

  • Die ersten Bewohner Neuseelands Sonderausstellung im Stuttgarter Lindenmuseum beleuchtet die Kultur der Maori

    Kraft für die Zukunft aus der Vergangenheit

    Haka machte die Kultur der Maori populär: Der Kriegstanz der ersten Bewohner Neuseelands wird vom Rugby-Nationalteam und neuerdings auch von den Fußballern aus dem Inselstaat vor Anpfiff zelebriert, um den Gegner einzuschüchtern. Haka oder die Tätowierungen der Maori sind aber mehr als nur Folklore - die Maori-Kultur erlebt seit einigen Jahrzehnten eine... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kirchenmusik Passionskonzert berührte die Zuhörer in der vollbesetzten Marienkirche

    Bewegende Einstimmung auf Karwoche

    Dem Ansinnen, weitere Spendengelder für die Orgelrenovation zu requirieren, ist es zu verdanken, dass in der Laudaer Marienkirche zum Beginn der Karwoche am Palmsonntag ein hochklassiges Passionskonzert stattfand. Der Kirchenmusiker Christian Abelein hatte in diesem Jahr ein äußerst feinsinnig gewähltes musikalisches Programm einstudiert. Dies wurde von Lesungen... [mehr]

  • Bezirksverband der Gartenfreunde Ehrung bei Versammlung

    Gärtnerberuf hat Oskar Hettenbach geprägt

    Bei der jüngsten Bezirksversammlung des Bezirksverbandes der Gartenfreunde im Main-Tauber-Kreis, die im Gasthof "Die Rose" in Königshofen stattfand, wurde der langjährige Bezirksvorsitzende Oskar Hettenbach verabschiedet. In seiner Laudatio ging Robert Spettel auf die 40-jährige Tätigkeit von Oskar Hettenbach ein. Als sehr kompetenten und hilfsbereiten... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Leuchten aus Vorgarten gestohlen

    Ein diebischer Zeitgenosse hatte es in der Nacht zum letzten Freitag im Elsternweg in Lauda auf zwei Solarleuchten abgesehen. Er entwendete die begehrten Teile aus dem Vorgarten und verschwand damit.

Leserbriefe Buchen

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Glückwunsch" (FN vom 28. März)

    "Sieben, acht Prozent Rendite reichen doch auch!"

    Die Solarbranche boomt und die Grünen-Kreisrätin und Solar- und SUN-Lobbyistin Denz jammert über die von der Bundesregierung beabsichtigte Kürzung. Dabei sind noch immer Renditen von sieben bis acht Prozent möglich. Ist das eigentlich nicht genug, wo am Kapitalmarkt deutlich weniger Renditen erzielt werden!? Und das noch risikolos, vom Staat für 20 Jahre... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball Hollenbacher Nachwuchsteams waren auf Verbandsebene erfolgreich: Nur ein Spiel, aber dennoch sechs Punkte

    B-Junioren feierten vierten Sieg in Folge

    Den vierten Sieg in Folge feierten die B-Junioren des FSV Hollenbach gegen das Team des 1.FC Normannia Gmünd. Von Anfang setzten die FSV-ler den Vorletzten der Verbandsstaffel unter Druck In der 24. Minute fiel das längst überfällige 1:0 durch Frank Leiser nach brillanter Vorarbeit von Rouven Schmidt. Bereits acht Minuten später musste der Gästekeeper erneut... [mehr]

  • Kegeln Der SKC Markelsheim und der TV Niederstetten waren gemeinsam Ausrichter der Jugendmeisterschaften

    Bezirks-Titel für Gregorio und Fladung

    Der SKC Markelsheim und der TV Niederstetten waren Ausrichter der Jugendbezirksmeisterschaften des Kegel-Bezirks Ostalb-Hohenlohe. 59 Jugendliche in vier Startgruppen waren in Markelsheim und Streichental am Start. Im Vor- und Endlauf mussten jeweils 120 Wurf absolviert werden. Neben der bestens organisierten Durchführung freuten sich beide Vereine über tolle... [mehr]

  • Turnen

    Gute Leistung der KTV-Damenriege

    Für alle Turnerinnen der Oberliga fand der letzte Wettkampf, also das Ligafinale, in Böblingen statt. Hier wurden auch gleichzeitig die Relegationswettkämpfe, die über Auf- und Abstieg von der Bezirks- bis hin zur Oberliga entscheiden, durchgeführt. Die KTV-Damenmannschaft konnte allerdings recht gelassen in den Wettkampf starten, da ein Platz auf dem Podest... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Basketball Herren 64:79 gegen die SG Mannheim III / Damen 50:72 gegen den USC Heidelberg

    Bei beiden Teams war die Luft raus

    Im letzten Saisonspiel konnten die Basketballer des TSV Buchen in heimischer Sport- und Spielhalle eine Niederlage gegen die SG Mannheim III nicht abwenden (64:79). Allerdings ändert dies nichts mehr an der Tabellenkonstellation, da man bereits vor diesem Spiel als Vizemeister der Landesliga Rhein/Neckar fest stand. Herren Zwar wollten sowohl Spielertrainer als auch... [mehr]

  • Schießen

    Bestwert jetzt bei 886 Ringen

    Das Team SG Buchen I führt die Wertung der KK-100 Meter-Kreisseniorenliga mit 1770 Ringen an und setzte den Mannschaftsbestwert auf 886 Ringe. In der Einzelwertung waren dieses Mal 297 Ringe durch Manfred Schulz (KKS Osterburken) sowie Siegmund Gross und Werner Mächtel, bei SG Buchen der Top-Wert. 2. Runde: 1. SG Buchen I 886, 2. KKS Osterburken I 879, 3. KKS... [mehr]

  • Fechten FC Hardheim-Höpfingen bei Ranglistenturnier erfolgreich

    Bronzemedaille in dreifacher Ausführung

    Ein weiteres Ranglistenturnier im Schülerdegenfechten in Osterburken statt. Gemeldet hatten Fechter aus Nordbaden, Württemberg und Hessen. Im Damendegen (Jahrgang 2000) startete vom Fechtclub Hardheim-Höpfingen Michelle Leopold. In der Vorrunde gewann sie drei Gefechte und verlor nur eines. Damit zog sie ins Viertelfinale ein. Auch hier blieb sie mit 10:8 auf der... [mehr]

  • Motorsport 18-jähriges Talent aus Neckarzimmern kam auf seiner Kawasaki in Imola auf Platz zwölf

    Erste EM-Punkte für Fritz

    Motorradrennfahrer Marvin Fritz aus Neckarzimmern belegte beim Saisonauftakt zur Superstock-600-EM den zwölften Rang und errang damit seine ersten vier EM-Punkte. Der für den MSC Schefflenz startende Kawasaki-Pilot belegte mit 27,63 Sekunden Rückstand auf den Sieger Riccardo Russo (Italien/Yamaha) den zwölften Platz und war nach dem Rennen eigentlich ganz... [mehr]

  • Leichtathletik Palmsonntag-Lauf der LG Schefflenztal

    Fabian Rahn siegt in fabelhafter Zeit

    Der "Palmsonntaglauf", der von der Läufergemeinschaft (LG) Schefflenztal organisiert wurde, stand unter einem wahrlich guten Stern. Insgesamt 476 Läuferinnen und Läufer gaben sich in Schefflenz ein Stelldichein. Fabian Rahn von der LG Kraichtal führte den Tross der Zehn-Kilometer-Läufer mit einer Zeit von 33:10 Minuten an. Der "Palmsonntaglauf" hatte in diesem... [mehr]

  • Turnen Auftakt zur neuen Saison / Rund 80 Jungen waren beim Gauentscheid in der Brehmbachtalhalle in Königheim am Start

    Junge Sportler zeigten Geschick und Können

    Rund 80 Jungen und junge Männer zwischen sechs und 19 Jahren zeigten beim Gauentscheid männlich in Königheim ihr Können. Grundsätzlich bildet der Gauentscheid den Auftakt der neuen Turnsaison.Gau- und BezirksklasseDabei hatten die Jungen die Möglichkeit in der Gauklasse vier Geräte (Reck, Boden, Sprung, Parallelbarren) zu turnen, oder in der Bezirksklasse an... [mehr]

  • Schießen, Kreismeisterschaften Titelträger in den Pistolen-Disziplinen ermittelt

    Krehl mit herausragendem Ergebnis

    Die Kreismeisterschaften fanden kürzlich auf der Anlage des SSV Seckach ihre Fortsetzung in den Pistolen-Disziplinen. Herausragendes Ergebnis waren 280 Ringe durch Alexander Krehl von der SG Buchen mit der KK-Sportpistole. Stellvertretender Kreisschützenmeister Gerhard Gedemer freute sich zusammen mit dem Organisationsteam um Kreissportleiter Wilfried Nickel,... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • ELR-Programm Geld fließt in den Main-Tauber-Kreis

    Fast drei Millionen Euro

    Mit dem gestrigen Tag wurden seitens des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz bekanntgegeben, welche Gemeinden im Main-Tauber-Kreis am Entwicklungsprogramm 2012 teilnehmen und entsprechend gefördert werden. Allein der Main-Tauber-Kreis erhält insgesamt eine Fördersumme von 2,87 Millionen Euro.Überzeugende Anträge"Ein toller Erfolg für den... [mehr]

  • Bronnbacher Akademie Abwechslungsreiches Programm im April angeboten

    Vom Ehrenamt zum meditativen Malen

    Die Rubrik "Bronnbacher Akademie" innerhalb des beliebten Veranstaltungsprogramms "Bronnbacher Kultouren" bietet auch im Jahr 2012 ein breites Angebot an Weiterbildungs-veranstaltungen zur persönlichen Lebenserfahrung und -entfaltung sowie zu den Themen Kreativität, Wissenschaft, Wirtschaft und Kunstsinn. Dem Thema ehrenamtliches Engage-ment widmet sich das Seminar... [mehr]

Mosbach

  • TSV-Förderverein zog Bilanz

    Herbstlauf war der absolute Höhepunkt

    In der Jahreshauptversammlung des Fördervereins des TSV Mudau unterstrich Vorsitzender Paul Scheuermann die Bedeutung des Fördervereins und erinnerte an die zahlreichen Veranstaltungen wie das Schlachtfest, zwei Tanzveranstaltungen und als Höhepunkt des Vereinsjahres den siebten Odenwälder Herbstlauf im Oktober. Organisator Rolf Mechler berichtete über eine sehr... [mehr]

  • Abteilungen des TSV Mudau legten ihre Berichte vor Wichtiger Bestandteil und sehr aktiv sind neben der Jugend die Alten Herren

    Hoffnungsvolle Talente in der eigenen Jugend

    In den Berichten der einzelnen Mannschaften des TSV Mudau in der Jahreshauptversammlung am Samstag wünschte sich Trainer Patrick Schneider für die erste Mannschaft des TSV, dass die letzten gezeigten Leistungen in nächster Zeit anhalten und man so doch noch von den Abstiegsrängen wegkommen kann. Mit hoffnungsvollen Talenten aus der eigenen Jugend wird Schneider... [mehr]

  • Pfarrgemeinde würdigte die Arbeit Auf Gerhard und Ingrid Frank ist Verlass / Seit 1965 im Amt

    Mit Herz und Seele Mesner in Donebach

    "Wie die Kirche zu Donebach gehört, so gehören die Franks zur Kirche": Diesem Satz stimmten alle Besucher und Ministranten am Ende des gut besuchten Palmsonntaggottesdienstes in der Donebacher Kirche St. Josef mit kräftigem Applaus zu. Gerhard Frank und seine Frau Ingrid feierten nämlich jüngst kurz nacheinander ihren "130. Geburtstag": Er wurde 70 und sie 60... [mehr]

  • Tötungsdelikt Sabine Jauch Frau hat sich möglicherweise noch im Bereich Schefflenz/Adelsheim/Seckach aufgehalten

    Polizei auf der Suche nach Zeugen

    Zeugen aus dem Raum Schefflenz/Adelsheim/Seckach sucht die Polizei im Zusammenhang mit der ermordeten Sabine Jauch, die an Heilig Abend tot in ihrer Wohnung in Limbach-Krumbach aufgefunden worden war. Die Sonderkommission "Mühlwiese" geht derzeit davon aus, dass Sabine Jauch am 23. Dezember 2011 kurze Zeit nach ihrem Eintreffen in der Wohnung zwischen 16 und 17 Uhr... [mehr]

  • TSV Mudau zog Bilanz Herbstlauf war die herausragende Veranstaltung des letzten Jahres / Vorbereitungen für 2012 laufen bereits

    Sportheimsanierung im Mittelpunkt

    Die Sportheimsanierung stand neben den sportlichen Aktivitäten im Mittelpunkt der Vereinstätigkeit des TSV Mudau im abgelaufenen Jahr, wie den Rechenschaftsberichten in der Jahreshauptversammlung am Samstag im Sportheim zu entnehmen war. In seinem Geschäftsbericht über das abgelaufene Jahr ließ Vorsitzender Ralf Hauk zunächst die sportlichen Aktivitäten Revue... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Freiwillige Feuerwehr Donebach Rückblick auf ereignisreiches Jahr / Bei Ausbildung nicht nachlassen

    Wehr zeigte sich bei Waldbrand gut gerüstet

    Im örtlichen Sportheim trafen sich Mitglieder und Gäste zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Mudau, Abteilung Donebach. Abteilungskommandant Kurt Rippberger zeigte sich erfreut ob der guten Resonanz und dankte allen, die die Belange der Wehr bei den verschiedenen Aktivitäten und Veranstaltungen unterstützt hatten, so auch der Gemeinde Mudau und... [mehr]

Niederstetten

  • Weltmusik aus Russland

    "Exprompt" im Philosophenkeller

    Schon einmal spielten sie im Philosophenkeller, vielfach schon im Haller und Hohenloher Raum - nun geben sie am Ostersonntag, 8. April um 20 Uhr das Auftaktkonzert zum Langenburger Ostermontagsmarkt und zu ihrer Tournee: die vier Musiker der russischen Gruppe "Exprompt". Mit ihren traditionellen russischen Instrumenten zaubern sie mit höchster Spielleidenschaft ein... [mehr]

  • Bürgerversammlung in Frauental Windkraft im Mittelpunkt / Entscheidendes Thema ist die Frage des Abstands der Anlage zu den Wohnplätzen

    "Ihr Wald ist für die Investoren interessant"

    Auf seiner "Windkraft-Tour" kam Creglingens Bürgermeister Uwe Hehn am Montag in den Gemeindesaal nach Frauental. Es war seine vorläufig letzte Station, denn weitere Bürgerversammlungen zum Thema Windkraft sind zunächst nicht mehr vorgesehen. Erst wenn der Gemeinderat über das Creglinger Dauerbrenner-Thema beraten hat, wird es nochmals Bürgerversammlungen geben... [mehr]

  • Kindergarten Löffelstelzen

    Außenbereich hat ein neues Gesicht

    Alle Eltern, Familien und Interessierten sind am Sonntag, 29. April, von 14 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür im katholischen Kindergarten St. Martin in Löffelstelzen willkommen. Schon mit dem Wort "Kindergarten" wird klar, dass der Garten einen großen Raum im Kindergartenalltag einnimmt. Durch viele fleißige Hände hat der Außenspielbereich ein neues Gesicht... [mehr]

  • Eugen Dürr FC-ler feiert heute 60. Geburtstag

    Besonders begabter Organisator

    Als Fußball-Jugendspieler des FC Creglingen begann die Karriere von Eugen Dürr, der am heutigen Mittwoch den 60. Geburtstag feiern kann. Von 1968 bis 1970 kam er im Nachwuchsbereich sowohl als Stürmer als auch als Torwart zum Einsatz. Nach dem Wechsel zu den Aktiven fühlte er sich im Mittelfeld und im Angriff am wohlsten. Durch seine fulminante... [mehr]

  • Marmor Baumann Geschäftsübergabe an Sohn Alfons und 60. Geburtstag gefeiert

    Doppelten Anlass zum Feiern

    Gleich doppelten Anlass zum Feiern gab es dieser Tage im Hause Marmor Baumann. Zum einen feierte Inhaber Reinhold Baumann seinen 60. Geburtstag und zum anderen übergab der Jubilar gleichzeitig seinen Familienbetrieb an Sohn Alfons. Sofort nach der Schulzeit erlernte Reinhold Baumann, ältester Sohn der vier Kinder der Eheleute Ludwina und Alfons Baumann aus dem... [mehr]

  • Firma Patriz Herrmann-Dörr Frühjahrsausstellung zog viele Interessierte an

    Moderne Rasenmäher und vieles mehr

    Ein Mekka für Interessenten von kleinen Motorgeräten war das Gelände der Firma Patriz Herrmann in Stuppach am vergangenen Wochenende. Firmeninhaber Gerhard Dörr freute sich, dass seine Frühjahrsausstellung große Aufmerksamkeit bei Kunden, Gartenfreunden, Forstleuten und Landwirten fand. Die Besucher konnten sich über Neuheiten bei Rasenmähern verschiedener... [mehr]

  • Ottmar-Mergenthaler-Sängerfreunde Hachtel Beim großen Frühlingskonzert mit Gotthilf Fischer und den Fischer-Chören in der Auensteiner "Tiefenbachhalle"

    Programm in vollen Zügen genossen

    Ein Frühlingskonzert gaben die Fischer-Chöre in der voll besetzten "Tiefenbachhalle", in Ilsfelder Ortsteil Auenstein, Landkreis Heilbronn. Als Mitwirkende eingeladen waren auch die Sänger der Ottmar-Mergenthaler-Sängerfreunde Hachtel. Seit einigen Wochen war es auf der Internetseite von Gotthilf Fischer zu lesen, dass am Frühlingskonzert neben einigen... [mehr]

  • Münster St. Johannes Programm der Karwoche

    Vielfalt an Kirchenmusik

    In der Karwoche und an Ostern gibt es, so wie jedes Jahr, eine große Vielfalt an Kirchenmusik im Münster St. Johannes zu erleben.Jugendliche aktivAm kommenden Gründonnerstag, 5. April, wird der Gottesdienst um 21 Uhr vom Jugendchor St. Johannes mitgestaltet. Die Jugendlichen singen Chorsätze, Motetten und Gesänge aus Taizé. Der Karfreitag, 6. April, beginnt mit... [mehr]

Ravenstein

  • 150 Jahre Gesangverein "Eintracht" Merchingen Beim Festbankett überzeugten neben dem Projektchor "Ensemble Grenzenlos" auch Gastchöre

    Ein gelungener Reigen von Darbietungen

    Mit mehreren Veranstaltungen feiert der Gesangverein "Eintracht" Merchingen 1862 in diesem Jahr seinen 150. Geburtstag. Am Samstag fand das Festbankett statt, zu dem viele Gäste, Sangesfreunde und die Ravensteiner Chöre "Eintracht" Oberwittstadt (Vorsitzender Peter Klingbeil, Dirigentin Annemarie Moser), "Harmonie" Hüngheim (Vorsitzende Gerlinde Walz, Dirigent... [mehr]

  • Ranglistenturnier

    Ravensteiner Fechter erfolgreich

    Beim Ranglistenturnier für Nordbaden, Südbaden, Württemberg und Hessen, das der Fechtclub Ravenstein in der Turnhalle der Grund- und Hauptschule Osterburken ausrichtete, waren die Fechter des Fechtclubs Ravenstein wieder erfolgreich. Im Jahrgang 2002 kam Janne Rosenau auf Platz drei. Konstanze Riski vom Jahrgang 2001 kam wieder einmal auf Platz eins. Ebenfalls... [mehr]

Regionalsport

  • Schießen Wettkampf der Sportpistolenschützen

    Limbach liegt vorne

    Das zweite Match der Sportpistolenrunde des Badischen Sportschützenverbandes brachte bereits die ersten Platzierungsänderungen. Diesmal wartete die Mannschaft des SC Wolfartsweier mit einem Bestresultat von 1689 Ringen auf. Die Equipe des KKS Hambrücken schoss 1686 Ringe. In der Gesamttabelle der Verbands-, Landes- und Regionalklasse führt nun der KKS Hambrücken... [mehr]

  • Prellball TV Königshofen sichert sich nach einer enormen Leistungssteigerung die Badische Meisterschaft

    Pokal als verdienter Lohn

    Mit großem Erfolg schloss die Königshöfer Prellballmannschaft die Badischen Meisterschaften 2011/12 ab. Lagen die Königshöfer Spieler nach der Vorrunde nur auf dem dritten Platz, so lief es in der Rückrunde umso besser. Packende Spielszenen gab es im ersten Spiel zwischen Königshofen und Freiburg-Herdern zu sehen. Knapp, aber verdient ging Königshofen als... [mehr]

  • Leichtathletik Melanie Ledwig und Tim Nowak starteten bei den Winterwurfmeisterschaften in Sindelfingen und Schwäbisch Gmünd

    Saisonauftakt gibt Anlass zur Hoffnung

    Rechtzeitig vor dem Beginn der Werfertage konnten noch die Deutschen und Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaften ausgetragen werden, die wegen der frostigen Tage im Februar kurzfristig verschoben wurden. Bei den Deutschen Meisterschaften in Sindelfingen waren Tim Nowak im Speer und Melanie Ledwig im Hammwurf von der LG Hohenlohe-1. FC Igersheim dabei. Tim... [mehr]

  • Basketball Würzburg hat Kartenverkauf geregelt

    Tickets für die Playoffs

    Rein rechnerisch ist die Qualifikation für die Playoffs der Beko-Basketball-Bundesliga für die s.Oliver Baskets Würzburg zwar noch nicht hundertprozentig in trockenen Tüchern. Die Chancen dafür stehen aber ausgezeichnet. Nun häufen sich bei den Baskets die Anfragen nach Playoff-Tickets von Tag zu Tag. Alle Inhaber von Dauerkarten haben vor jedem... [mehr]

  • Radsport Großes Event vom 13. bis 15. Juli in Dittigheim

    Vorbereitungen laufen

    In Dittigheim dreht sich von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. Juli, wieder alles um das Thema Radsport. Die Vorbereitungen des Ausrichters, dem TV 1937 Dittigheim, sind bereits angelaufen.Umfangreiches ProgrammMit "Mountain-Bike" wird in diesem Jahr zum vierten Mal ein Mountain-Bike-Rennen durchgeführt, im Massenstart geht es am Freitag Abend auf die Strecke. Am... [mehr]

  • Schießen Feierstunde zum 150-jährigen Bestehens des Badischen Sportschützen-Verbandes

    Werner Jost besonders geehrt

    Die mehr als 32 000 in 224 Vereinen organisierten Sportschützen hatten allen Grund zum Feiern. Ihr Badischer Sportschützenverband beging nämlich sein 150-jähriges Bestehen. Mit dem feierlichen Einmarsch von 80 Fahnen- und Standartenabordnungen in die Astoria-Halle in Walldorf begann die Zeremonie, bei der der erste stellvertretende Landesschützenmeister Bruno... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Ermittlungsverfahren läuft Vergehen nach Arzneimittelgesetz

    Bodybuilder erwischt

    Bei einer Verkehrskontrolle haben Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach bei einem Bodybuilder größere Mengen Medikamente sichergestellt. Der Autofahrer, der auf dem Rückweg nach Rumänien war, musste in Absprache mit der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1000 Euro entrichten. Danach kam der 30-Jährige wieder auf... [mehr]

  • Nach Verwandtentrick Betrugsmasche flog auf

    Geldübergabe verhindert

    Gerade noch gescheitert ist am Montagnachmittag eine Geldübergabe, nachdem sich erneut eine Betrügerin bei einer Seniorin im Würzburger Stadtteil Sanderau gemeldet hatte.Hohen Geldbetrag verlangtDie Unbekannte gab sich als Lebensgefährtin des Sohnes aus und forderte einen hohen Geldbetrag, um eine angeblich falsch getätigte Überweisung rückgängig zu machen.... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • VS Tauberbischofsheim Durch Möbelspende Schulbildung in Tansania auf bessere Beine stellen

    "Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung"

    Eng zusammengepfercht auf kleinstem Raum, alle Altersgruppen, kniend und sitzend auf dreckigem Lehmboden - nicht selten gestaltet sich so der Schulalltag afrikanischer Kinder. Oftmals gibt es noch nicht mal ein Schulgebäude. Dann wird Unterricht im Freien abgehalten. Stühle müssen teilweise selbst von zu Hause mitgebracht werden, weil den Schulen das Geld für... [mehr]

  • Kleingärtnerverein Jahreshauptversammlung mit Jahresrückblick

    Ehrung für 60-jährige Treue

    Bei der Jahreshauptversammlung konnte der Vorsitzende Norbert Lugauer zahlreiche Mitglieder begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem Ehrenvorsitzenden Gerd Kremer. Nach allgemeinen Bekanntgaben gedachte man den verstorbenen Mitgliedern, besonders Josef Berberich. Danach folgte der Bericht der Schriftführerin, die das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren... [mehr]

  • Evangelische Kita Elfriede Schenk verabschiedet

    Jasmin Ulram als neue Leiterin ins Amt eingeführt

    Einem starken Wandel unterworfen ist das Berufsbild der Erzieherin in den letzten Jahrzehnten - von der Kindergärtnerin, der "Tante" mit Schürze, die ihre Schützlinge während starrer Öffnungszeiten beschäftigte, bis heute, wo es ein breites Betreuungsangebot gibt und die Erzieherinnen einen Bildungsauftrag erfüllen und die Kinder zur Schulreife bringen... [mehr]

  • "Der Pfeifer" Jahreshauptversammlung des Vereins für Geschichte und Kultur in Niklashausen

    Neue Exponate für Heimatmuseum erhalten

    Den Reigen der Jahreshauptversammlungen in Niklashausen beschloss der Verein "Der Pfeifer". Wichtigster Punkt war neben den üblichen Regularien die Neuwahl des Vorstands. Einstimmig wurden alle in ihren Ämtern bestätigt. So bleibt Marlise Düx die Vorsitzende, Uwe Hess und Gerold Künzig sind zweite Vorsitzende, Kassenwart ist Berthold Fünkner, Schriftführerin... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis, Pokalwettbewerb Alle drei Teams der Abteilung haben das Finale am 28. April erreicht

    SV Elpersheim feiert einen Erfolg auf der ganzen Linie

    Alle drei am Pokalwettbewerb teilnehmenden Elpersheimer Tischtennis-Mannschaften haben den Einzug ins Pokalfinale erreicht. Die Elpersheimer Erste musste im Bezirkspokal beim alten Bekannten TSV Pfedelbach ran. Im ersten Einzelspiel konnte Uwe Michel gleich die Pfedelbacher Nummer Eins bezwingen und das psychologisch wichtige 1:0 für den SVE verbuchen. Allerdings... [mehr]

Walldürn

  • DRK Walldürn zog Bilanz Rückblick bei der Jahreshauptversammlung / Redner würdigen Engagement der Mitglieder

    Aktive leisteten wieder viele Einsatzstunden

    Auf ein arbeitsreiches und recht erfolgreiches Vereinsjahr blickte bei der der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Hirsch" der DRK-Ortsverein Walldürn zurück. Der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, Markus Huber, sagte, im Berichtszeitraum vom 21. April 2011 bis zum 30. März 2012 fanden acht Vorstandssitzungen statt. Weiter waren Mitglieder des Vorstands bei der... [mehr]

  • Bürger können mitreden Bei Entwicklungskonzept für die Innenstadt ist Mitarbeit ausdrücklich erwünscht

    Breite Akzeptanz ist ein wichtiger Faktor

    Der Gemeinderat der Stadt Walldürn hat beschlossen, für die Innenstadt von Walldürn ein städtebauliches Entwicklungskonzept zu erstellen (die FN berichteten). Der Entwurf wurde in der Gemeinderatsitzung im Januar vorgestellt. In der nächsten Planungsphase sollen nunmehr auch die interessierten Bürger eingebunden werden. Die Bevölkerung wird daher aufgerufen,... [mehr]

  • Kabarett Zwei unterschiedliche tierische Programme

    Es menschelt im Tierreich

    In ihrem neuen literarischen Kabarettprogramm "Tierisches" untersucht die Walldürnerin Ann-Kathrin Schneider die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Mensch und Tier. Begleitet wird sie dabei am Piano von Felix Kaiser. Es gibt nicht nur ein Abendprogramm für Erwachsene, sondern auch ein zweites Programm speziell für Kinder von fünf bis zehn Jahren. Alle... [mehr]

Weikersheim

  • Trachtenkapelle Igersheim Traditionelles Osterkonzert in der Wandelhalle

    Ansprechendes Programm

    Das traditionelle Osterkonzert der Trachtenkapelle Igersheim findet auch dieses Jahr wieder am Ostermontag, 9. April, um 10.30 Uhr in der Wandelhalle in Bad Mergentheim statt. Der Eintritt ist kostenlos. Dirigent Michael Schlor hat ein ansprechendes und anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Für die Fans der traditionellen Blasmusik wird die Kapelle unter... [mehr]

  • Kabarett in Igersheim Publikum reagierte begeistert / Michael Elsener soll wieder nach Igersheim kommen

    Schweizer räumt mit Vorurteilen auf

    Michael Elsener ist in Deutschland noch ein unbeschriebenes Blatt als Comedian und Kabarettist. In Igersheim war das Publikum nach seiner Deutschland-Vorpremiere jedoch sicher: Das wird nicht lange so bleiben! Der junge Schweizer (er ist erst 26 Jahre alt) hat das Zeug zu einer steilen Bühnenkarriere. Bewaffnet mit Beurteilungsbogen stellte sich das Igersheimer... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Weikersheim Hauptversammlung abgehalten / "Intakte Strukturen werden mutwillig zerschlagen"

    Viel Kritik an der Landesregierung

    Im Gasthof "Zur Krone" hielt der CDU-Stadtverband Weikersheim seine Hauptversammlung ab. Ob Polizei- oder Notariatsreform, Ganztags- und Einheitsschule, Vernachlässigung der Verkehrsinfrastruktur - das Land Baden-Württemberg, so war sich der CDU-Stadtverband in seiner Hauptversammlung einig, wird seit einem Jahr "von grün-roten Ideologen regiert, die intakte und... [mehr]

Wertheim

  • Verhandlung am Landgericht 13-monatige Gefängnisstrafe für Dieb bestätigt

    "Einkaufstour" mit präparierter Tasche

    Wegen Diebstahls in zwei Fällen wurde im November 2011 vom Amtsgericht Wertheim einen Algerier aus Aschaffenburg zu einer Strafe von 13 Monaten verurteilt. Der 38-Jährige hatte im November 2010 in einem Geschäft des "Wertheim Village" in Bettingen mit einer präparierten Einkaufstasche einen Anzug und einen Schal im Verkaufswert von 798 Euro entwendet. Als er am... [mehr]

  • Bei der Volksbank Elisabeth Kindermann verabschiedet

    40 Jahre war auf sie Verlass

    Elisabeth Kindermann, langjährige Mitarbeiterin der Volksbank Main-Tauber eG, ist in die passive Altersteilzeit verabschiedet worden. Im Rahmen einer Feierstunde bedankten sich der Vorstand und die engsten Mitarbeiter bei ihr für die gute und kollegiale Zusammenarbeit. Wie es im Pressebericht der Volksbank heißt, war Elisabeth Kindermann von 1971 bis 2011... [mehr]

  • Vortrag Thema war die rechtzeitige Umsetzung der e-Bilanz

    Auf die betroffenen Unternehmen kommt allerhand Bürokratie zu

    Professor Dr. Klaus-Jürgen Lehwald referierte kürzlich auf Einladung der Wertheimer Steuerberatungsgesellschaft Schäftner, Englert, Grünewald in Bronnbach vor interessierten Unternehmern über die von den Finanzbehörden geforderte elektronische Übermittlung der Unternehmensbilanzen. Dazu ging uns von den Verantwortlichen der folgende Bericht zu. Nach der... [mehr]

  • Gemeinderat stimmte zu Im November gefasster Aufstellungsbeschluss wird geändert / Integration von Gartengrundstücken

    Baugebiet "Seeflürle" wird erweitert

    Um die Aufstellung des Bebauungsplans "Seeflürle" für ein allgemeines Wohngebiet in der Stadt Külsheim ging es am Montag in der Sitzung des Külsheimer Gemeinderats. Irene Trabold vom Bauamt erklärte, der vor einigen Monaten in einem Beschluss festgelegte Plan erstrecke sich über Ackerflächen westlich der Straße "Seeweg". In der damaligen Diskussion sei klar... [mehr]

  • Weggang bestätigt Chefarzt hat persönliche Entwicklung im Blick

    Bender will sich neuen Herausforderungen stellen

    Er wolle sich neuen Herausforderungen stellen, begründete Chefarzt Dr. Mathias Bender am späten Montagabend gegenüber den Fränkischen Nachrichten, warum er zum 30. September die Rotkreuzklinik Wertheim verlässt (wir berichteten). Er gehe diesen Schritt zwar mit Bedauern, halte ihn aber nach Abwägung aller Gesichtspunkte auch im Hinblick auf seine persönliche... [mehr]

  • Evangelischer Kindergarten Hauptversammlung der Förderer

    Jana Sadowski zur neuen Vorsitzenden gewählt

    Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins des evangelischen Kindergarten Nassig fand kürzlich im Gasthaus "Zur Rose" statt. Dabei wurde Jana Sadowski zur neuen Vorsitzenden gewählt. Nach der Eröffnung durch die bisherige Vorsitzende Anja Borcheld folgte der Jahresrückblick. Erinnert wurde dabei an die 2011/12 organisierten Veranstaltungen und Projekte. Dazu... [mehr]

  • Grünen-Ortsverband tagte Polizeistrukturreform war Thema

    Kritik an Akademie-Aus

    Der Kabinettsbeschluss zur Polizeistrukturreform und damit auch die Schließung der Polizeiakademie in Wertheim dominierten die jüngste Ortsverbandssitzung der Wertheimer Grünen. Dazu ging uns von den Verantwortlichen der folgende Bericht zu. Im Gegensatz zur Polizeireform, deren Beweggründe man nachvollziehen könne, habe die Nachricht über das Aus für die... [mehr]

  • Abschlussbälle der Wertheimer Schulen Neuntklässler beeindruckten ihre Gäste / Unterhaltsames Programm

    Mit viel Spaß das Tanzbein geschwungen

    In der festlich geschmückten Main-Tauber-Halle fanden nun wieder die Abschlussbälle der Wertheimer Schulen statt, die in Wertheim alljährlich zu den großen gesellschaftlichen Events gehören. Seit Oktober hatten Schüler der neunten Klassen den Tanzkurs besucht, den die Tanzschule Junghans seit 2004 in Kooperation mit dem Tanzclub'88 anbietet. Bernd und Christine... [mehr]

  • "Schöpfung Gottes bewahren"

    Pfadfinder sammelten Müll

    Die Pfadfinder der Jesus-Gemeinde waren kürzlich in der Wertheimer Altstadt unterwegs, um an der Tauber und an der Mainpromenade allen möglichen Unrat einzusammeln und der Stadt ein freundlicheres Bild zu geben. Unter dem Motto "Die Schöpfung Gottes bewahren" zogen sie ausgestattet mit Müllsäcken los und staunten über die Hinterlassenschaften von so manchem... [mehr]

  • Miniaturgolf Mit Spiel um "Saumain Pokal" in Saison gestartet

    Platz 4 für die Wertheimer

    Die Wertheimer Miniaturgolfer trafen sich am Sonntag mit Sportfreunden aus ganz Bayern auf der Miniaturgolfanlage in Schweinfurt, um sich miteinander zu messen. Dabei spielte man in der Mannschaftswertung um den begehrten "Saumain Pokal". Nach den ersten beiden Runden lagen die Main-Tauber-Städter auf Platz zwei. Danach konnten sie dem besseren Spiel der anderen... [mehr]

  • Biotopkartierung Ende vergangener Woche begann Thomas Dieterle mit der Aufnahme der Gebiete im alten Forstbezirk Wertheim, ab Juni ist er im mittleren Kreis unterwegs

    Richtschnur für die Arbeit der Forstwirtschaft

    Manch einer sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht, andere stellen noch so kleine Veränderungen im Forst fest. Frank Teicke, Revierförster in Wertheim, ist so einer. Sein Arbeitsplatz ist der Wald. Derzeit ist er für Thomas Dieterle eine wichtige Hilfe. Dieterle nämlich ist seit Freitag dabei, die Waldbiotopkartierung in Wertheim mit seinen rund 10 000 Hektar... [mehr]

  • DRK-Ortsverein In Hauptversammlung standen Neuwahlen und die Ehrung langjähriger Mitglieder an

    Viel Lob für Gruppe der "Helfer vor Ort"

    Die Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Sachsenhausen fand am Sonntagabend im Gasthaus "Engel" statt. Der stellvertretende Vorsitzende wurde neu gewählt. Außerdem ehrte man langjährige Mitglieder. Vorsitzender Marco Lotz leitete die Versammlung. Über die Aktivitäten des vergangenen Jahres berichtete Schriftführer Peter Krank. Neben geselligen Anlässen... [mehr]

  • Flächennutzungsplan Gemeinderat stimmte Fortschreibung zu

    Vorgaben werden angepasst

    Bei der öffentlichen Sitzung des Külsheimer Gemeinderats am Montag im Sitzungssaal des Schlosses waren mit mehr als einem Dutzend Bürgern überdurchschnittlich viele Zuhörer zugegen. Themen waren unter anderen die Fortschreibung des Flächennutzungsplans der Stadt und Vergaben im Rahmen der Stadtsanierung. Bürgermeister Thomas Schreglmann sagte zur... [mehr]

  • Weinproben im Reicholzheimer "First" Konrad Schlör ist über Reaktionen auf sein Gesuch enttäuscht

    Winzer zieht Antrag zurück

    Seine Enttäuschung ist nicht zu überhören, und er macht daraus im Gespräch auch gar keinen Hehl. Mit einem Schreiben an Baudezernatsleiter Herbert Baumann hat der Reicholzheimer Winzer Konrad Schlör seinen Antrag zurückgezogen, die Zahl der genehmigten Weinproben in dem neu errichteten Ausschank im "First" von derzeit 20 auf 100 zu erhöhen. "Wir müssen leider... [mehr]

  • Integranz-Reihe 2012 Verschiedene Nationen wirken am Samstag, 21. April, in der Main-Tauber-Halle mit

    Zum Auftakt wird gemeinsam ein internationales Kinderfest gefeiert

    Zu einem gemeinsamen Frühstück trafen sich auf Einladung des Türkischen Elternbeiratsvereins die Mitstreiter der Integranz-Reihe 2012 am Sonntag im Wertheimer Kulturhaus. Bei dem familiären Zusammensein wurden letzte organisatorische Absprachen für die Gemeinschaftsaktion getroffen, die dieses Jahr unter der Schirmherrschaft der Integrationsministerin des Landes... [mehr]