Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 30. April 2012

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 300.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jahrgangstreffen in Adelsheim Einblicke in die Stadtgeschichte bei einem Rundgang / Alte Erinnerungen ausgetauscht

    Begeistert von Entwicklung des Baulandstädtchens

    Zum frohen Wiedersehen trafen sich die Schulkameraden des Jahrgangs 1937/38 in ihrer Heimatstadt Adelsheim. Organisiert wurde das Jahrgangstreffen von Walter Fischer, Dietmar Ott und Albert Rückert.Empfang im RathausKürzlich trafen sich die Schulkameraden zum regen Gedankenaustausch im Café Deimel, bevor man sich zum gemeinsamen Gruppenfoto stellte und... [mehr]

  • Gäässwärmerzunft zog in Adelsheim Bilanz Jung und Alt wachsen bei den Fastnachtern immer mehr zusammen / Kampagne war erfolgreich

    Kinder lauschen gern "Altbalzele" Reinhold Merkle

    "Der Zusammenhalt zwischen Alt- und Jung war ein Garant für die erfolgreiche Fastnachtskampagne 2011/2012", resümierte der Sitzungspräsident der "Gäässwärmerzunft", Wolfgang Dolk, am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung im Zunftheim.Stolz auf Kinder- und JugendarbeitAuf die Kinder- und Jugendarbeit können die "Gäässwärmer" stolz sein. Angespannt und... [mehr]

  • Bürgerinitiative Osterburken (BIO) zog Bilanz Geänderter Plan der Straße nahm viel Zeit in Anspruch / Aus dem Gemeinderat berichtet

    Zum Gutachten der Transversale Stellung bezogen

    Die Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative Osterburken fand am Donnerstag im Gasthaus "Krone" statt. Im Mittelpunkt der Versammlung standen die Berichte über das vergangene Vereinsjahr.Aktivitäten des ArbeitskreisesDie Vorsitzende Marianne Segieth berichtete über die Aktivitäten des BIO-Arbeitskreises, der drei Sitzungen abhielt mit den Schwerpunkten... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Deutschmeisterfest Kurdirektorin Löbbecke hatte eine Anregung mitgebracht

    "Frischer Wind für das Fest"

    Traditionsgemäß fand im Rahmen des St. Georgstages das Deutschmeisterfest im Roten Saal des Deutschordensschlosses statt. Veranstaltet wurde es wieder von der Historischen Deutschordens-Compagnie Bad Mergentheim. Nach dem Antreten der Garden und Bürgerwehren am Arsenal, dem Marsch in den Inneren Schlosshof und einer dortigen Begrüßung stand der Einmarsch der... [mehr]

  • Bus gestreift

    Der 45-jährige Lenker eines Stadtbusses fuhr am Samstag um 10.20 Uhr vom Hans-Heinrich-Ehrler-Platz über den Marktplatz in Richtung Ledermarkt. Auf Höhe der Ratsapotheke wollte ein 79 Jahre alter Mann seinen elektrischen Rollstuhl etwas zur Seite fahren, um Platz zu machen. Vermutlich aufgrund eines Bedienungsfehlers setzte der Krankenfahrstuhl plötzlich zurück... [mehr]

  • SV Edelfingen Seit wenigen Wochen verfügt der Club über eine Bauchtanzgruppe

    Der Orient im Okzident

    Wer kennt sie nicht, die Geschichten aus 1001 Nacht, der Traum von fernen Ländern und die Klänge des Orients mit seinen ebenso faszinierenden Tänzerinnen? Schon längst hat Deutschland die Bauchtanzwelle erfasst und die Faszination der orientalischen Tänze lässt viele Frauen nicht mehr los. Seit Mitte März gibt Sylvia Ulshöfer, in der Szene bekannt als... [mehr]

  • Eingebrochen

    Ein Unbekannter schlug in der Nacht zum Samstag an der Rückseite des "Haus des Kurgastes" in der Lothar-Daiker-Straße eine Facettenglasscheibe ein und gelangte so ins Gebäudeinnere. In einem separat verschlossenen Treppenhaus schlug er mit einem Feuerlöschers die Glasscheibe einer Verbindungstüre ein, öffnete mehrere Türen und begab sich im ersten Obergeschoss... [mehr]

  • Aufschlussreiche Baumführung Fachagrarwirt Franz Hojsak stellte dem interessierten Publikum viele Exoten vor

    Gang durch Kurpark birgt Überraschungen

    Ein Gang durch den Kur- und durch den Schlosspark ist im Jahreslauf voller Überraschungen: Mal sind es die Blätter, mal die Blüten, mal das bunte Herbstlaub und auch die kahlen Zweige im Winter haben zuweilen einen besonderen Reiz. Dies alles, was in den weitläufigen Parkanlagen der Kurstadt seinen Platz hat, stand im Mittelpunkt einer nahezu zweistündigen... [mehr]

  • Gefährdet

    Ein unbekannter Autofahrer fuhr am Samstag um 15.10 Uhr auf der L 2251 von Igersheim in Richtung Markelsheim und überholte im Bereich einer Rechtskurve grob verkehrswidrig und ohne auf den Gegenverkehr zu achten einen vorausfahrenden Radfahrer sowie ein Fahrschulauto. Ein entgegenkommender 53-jähriger VW Passat-Fahrer musste eine Vollbremsung einleiten, um einen... [mehr]

  • Geflüchtet

    Der 55-jährige Lenker eines Mercedes stieg am Samstag gegen 21.55 Uhr stark alkoholisiert beim Tanzcafé Riegler in Igersheim in seinen Pkw und fuhr in Richtung Bad Mergentheim davon. Als er von der Würzburger Straße in die Marienstraße einbog, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte das dort aufgestellte Absperrgitter. Hierbei verlor er die... [mehr]

  • Hund angefallen

    Als ein 25-jähriger Mann am Samstag gegen 13.30 Uhr mit seinem angeleinten Berner Sennenhund im Badweg Richtung Kurpark lief, wurde sein Hund von einem nicht angeleinten Hund angegriffen und in den Hals gebissen. Dessen Halter verweigerte die Herausgabe seiner Personalien und machte sich aus dem Staub. Bei dem angreifenden Hund soll es sich um einen grauen Mischling... [mehr]

  • St. Georgstag Traditionelle Feierlichkeiten der Bürgerwehren

    Salut bei herrlichem Wetter

    Die traditionellen Feierlichkeiten zum St. Georgstag standen am Wochenende standen in Bad Mergentheim auf dem Programm - und das, wie ebenfalls fast traditionell, bei herrlichem Frühlingswetter. Den Auftakt bildete am Freitagabend nach dem Treffen der Abordnungen am Arsenal der Wachaufzug auf dem Marktplatz mit Fahnenübergabe, Bestätigung der Viertelmeister und... [mehr]

Boxberg

  • Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Im Laufe des Jahres werden im Boxberger Stadtgebiet Helfer-vor-Ort-Gruppen eingerichtet und aufgebaut

    Bald bessere Notfallversorgung

    Eine weitere Verbesserung der Notfallversorgung wird es künftig auch im Bereich des DRK-Ortsvereins Boxberg geben. Wie Ortsvereinsvorsitzender Rudi Wiederroth in seinem Geschäftsbericht bei der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins ausführte ist geplant im Laufe des Jahres eine oder zwei HvO-Gruppen (HvO = Helfer vor Ort) einzurichten und aufzubauen. Durch diese... [mehr]

  • Infrastruktur Sparkasse Neckartal-Odenwald zieht sich aus Eubigheim zurück / Ahorn ab August erste Trägergemeinde ohne Geschäftsvertretung des Geldinstituts

    Geschäftsstelle schließt zum 31. Juli

    Nicht gerade freundliche Worte fanden die betroffenen Bankkunden in Ahorn, als sie am Samstag in ihrer Post das Schreiben ihres Geldinstituts gelesen hatten: Darin teilt ihnen die Sparkasse Neckartal-Odenwald mit Datum vom 25. April mit, dass "die Geschäftsstelle Eubigheim mit Wirkung zum 31. Juli 2012 geschlossen wird." Als Begründung wird angeführt, "dass sich... [mehr]

  • Dirigententagung des Blasmusikverbandes Rudi Fischer probte beim Orchesterworkshop böhmische Blasmusikweisen

    Musiker mit viel Spaß bei der Sache

    Eine Dirigententagung mit anschließendem Blasorchester- Workshop des Blasmusikverbandes Odenwald-Bauland fand in Pülfringen statt. 25 Vereine aus dem Blasmusikverband entsandten dazu ihre Mitglieder. Neben den Kennenlernen und Informationsaustausch standen Arbeitsgruppen zum Thema Verein, Blasmusikverband und anschließende Diskussionen auf der Tagesordnung. Es gab... [mehr]

Buchen

  • CDU-Stadtverband Buchen Fachvorträge der beiden Geschäftsführer der Stadtwerke zu den Auswirkungen der Energiewende in der Stadthalle

    91 Prozent des Energiebedarfs in Buchen bereits regenerativ erzeugt

    Zum zweiten Teil der Veranstaltungsreihe "Erneuerbare Energien und deren Folgen für die Region" des CDU-Stadtverbands begrüßte Vorsitzender Ralf Schäfer zahlreiche Mitglieder und Gäste. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Fachvorträge der Geschäftsführer der Stadtwerke Buchen, Kurt Hemberger und Matthias Gruber. "Versorgung ist mehr als nur... [mehr]

  • Im "Kleinen Forum Seitenbacher" Stefan Walz aus Adolzhausen gastierte in Buchen und überzeugte mit seiner unnachahmlichen Art

    Gerd Ferz geht nichts über das Junggesellen-Dasein

    "Ledig in Vollzeit", so nennt sich das Programm von Stefan Walz aus Adolzhausen, der am Freitagabend mit seinem Programm im "Kleinen Forum Seitenbacher" gastierte. Auf der Bühne verkörpert er unnachahmlich die Kabarettfigur "Gerd Ferz", den liebenswerten "Unsympath" aus der Hohenloher Nachbarschaft, der zur Hochzeitsgesellschaft seines besten Freundes Thomas... [mehr]

  • Rückblick gehalten Zahlreiche Aktivitäten auf sportlichem und gesellschaftlichem Sektor / Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Hainstadter Schützen glänzen mit sportlichen Erfolgen

    Im Schützenhaus fand die Jahreshauptversammlung der Hainstadter Schützen statt, zu der Oberschützenmeister Siegfried Richter die Mitglieder und Ehrengäste willkommen hieß. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen erinnerte der Vorsitzende in seinem Rechenschaftsbericht an das zurückliegende Vereinsjahr, das von zahlreichen Aktivitäten geprägt war. Der Verein... [mehr]

  • Am 5. und 6. Mai Bonsai-Ausstellung in der Buchener Stadthalle / Arbeitskreis besteht seit 20 Jahren

    Kleine Bäume wieder groß in Form

    Seit vielen Jahrhunderten schon pflegen die Japaner die ursprünglich aus China importierte Kunst der Gestaltung von Bäumen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Zuchtformen aufgrund genetischer Veränderungen. Vergleichbar ist die "Technik" der Natur, normalerweise großwüchsige Bäume unter extremen Bedingungen zur Kleinwüchsigkeit zu "erziehen". Solche Extreme... [mehr]

  • In Hollerbach

    Kulinarische Reise im Odenwald

    Eine "kulinarische Reise durch den Odenwald" mit Stefan Müller-Ruppert am Freitag, 4. Mai, um 19 Uhr in der "Röckel-Scheune" statt. "Heimatherz, schmecken und erleben in vier Gängen", nennt sich die erste Veranstaltung dieser Art, bei der die Besucher mit regionalen Produkten verköstigt werden und sich alles um das "Odenwälder Schwein" dreht. Mit ihrem Namen... [mehr]

  • Traumstart in die neue Badesaison Buchener Waldschwimmbad öffnete bei sommerlichen Temperaturen

    Nichts wie rein ins "kühle Nass"

    Im Buchener Waldschwimmbad hat die Badesaison am Wochenende begonnen. Bei idealen äußeren Bedingungen war der Sprung ins gut temperierte Nass am Samstag schon eine richtige Abkühlung, nachdem das Thermometer am Nachmittag über die 25-Grad-Marke geklettert war. Bei freiem Eintritt nutzten zahlreiche Schwimmfreunde bereits nach dem Startschuss um 9 Uhr die... [mehr]

  • Verleihung in Ludwigsburg Christine Denz aus Mosbach unter den geehrten Bürgern Baden-Württembergs / Einsatz gelobt

    Ordensträger haben Großes geleistet

    Christine Denz wurde am Samstag in Ludwigsburg durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. "Die Ordensträgerinnen und Ordensträger haben Herausragendes geleistet und mit ihrem Einsatz und Engagement Spuren hinterlassen. Sie haben Leistungen erbracht, die mit ihnen persönlich verbunden sind, auf... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Hollenbachs Personalsorgen drücken dermaßen, dass man Villingen deutlich unterliegt

    "Bin mit der Leistung nicht zufrieden"

    FSV Hollenbach - FC Villingen 1:4 Hollenbach: Fritsch, Volk, Walz ,Nzuzi (73. Haberlandt), Nierichlo, Schenk, Lauser (73. Uhrhan), Hofmann (62. Albrecht), Gärtner, Gebert, Sohm. Villingen: Miletic (TW), Sopelnik, Bea, Mansuroglu, Weißhaar (66. Maier), Knackmuß, Plavci, Ketterer, Haibt, Sari (70. Ako), Atar (86. Lehn) Tore: 0:1 Atar (13.), 0:2 Knackmuß (18.), 1:2... [mehr]

  • Fußball, Landesliga Odenwald Der TSV Höpfingen macht mit dem Sieg gegen Külsheim souverän sein Meisterstück / Gerlachsheim und Uissigheim mit wichtigen Dreiern

    6:0: Mit Volldampf in die Verbandsliga

    TSV Höpfingen 1 - FC Külsheim 6:0 Höpfingen: A. Kaiser, Weidinger, D. Mechler, C. Kaiser, Leiblein, Bundschuh, Johnson (46. Dörfler), Hutter, F. Mechler, Schießer (46. Dietz), Bartesch (57. Fahrmeier). Külsheim: Mildenberger, Blatz, Schander, Römisch, Ballweg, Würzberger (46. M. Füger), L. Füger, Albrecht, Morhart, Stecher, Schwarzer (73. Greß). Tore: 1:0... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen 3:0-Erfolg gegen Eberstadt / Krautheim nimmt auch die Hürde Heidersbach / Bödigheim geht in Altheim regelrecht unter / Derbysieger Schweinberg

    Buchen II behält im Derby die Oberhand

    Keinerlei Überraschungen gab es an der Tabellenspitze. Sowohl Tabellenführer Krautheim, als auch Verfolger Donebach haben ihre aufgaben mehr oder weniger souverän gemeistert. Entschieden ist als nach wie vor nichts im Kampf um den Titel. Auch im Tabellenkeller geht es eng zu. TSV Buchen II - VfL Eberstadt 3:0 Beide Mannschaften begannen sehr nervös und Chancen... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen 4:1-Sieg des FC gegen die SG Laudenberg II/Waldhausen II

    Donebach II marschiert in Richtung Titel

    Seinen Vorsprung hat Donebach auf sieben Zähler ausgebaut. FC Donebach II - SG Laudenberg II/Waldhausen II 4:1 Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. In der 25. Minute gingen die Gäste nach Unstimmigkeiten in der FC-Abwehr mit 1:0 in Führung. Aber der Spitzenreiter fand die richtige Antwort und Herkert markierte durch einen strammen Schuss den... [mehr]

  • Kreisklasse B Im Tabellenkeller holt sich der FC Eichel II beim FC Grünsfeld II drei wichtige Punkte / Werbachs Verfolger siegen ausnahmslos

    Dreikampf um Platz zwei ist ungemein spannend

    FC Grünsfeld II - FC Eichel II Tore: 0:1 (16.) Andre Jörg, 1:1 (34.) Julian Fries, 1:2 (65.) Johannes Rittberger, 1:3 (72.) Javier Fernandez. Zu Beginn legte Grünsfeld energisch los, doch das erste Tor erzielten die Gäste. Grünsfeld steckte aber nicht auf und Julian Fries traf mit einem abgefälschten Weitschuss zum Ausgleich. Der FCG drängte nun weiter und... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga TBB Der TSV Kreuzwertheim bringt die Meisterschaft unter Dach und Fach und steigt in die "Odenwald-Liga" auf

    Ein bayerischer Landesligist in Nordbaden

    Boxberg/W. - SV V. Wertheim 1:0 Tor: 1:0 (83.) Benjamin Fröschel. Schiedsrichter: Karl Kovacs (Schefflenz). Zuschauer: 130 In einem schnellen Spiel waren sich beide Teams zunächst noch ebenbürtig. Die erste Chance der Partie hatte Benjamin Fröschel, dessen Schuss jedoch vom Gästekeeper vereitelt wurde (2.). In der Folge hatten beide Mannschaften einige... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Berolzheim hält Verfolger auf Distanz / Bretzingen lässt wichtige Punkte liegen

    FCE unterliegt in letzter Minute

    Nach der knappen Niederlage gegen Berolzheim hat sich Eubigheim erst einmal aus dem Rennen um den Relegationsplatz verabschiedet. FC Zimmern - SV Rippberg 1:4 Der FC - von Beginn an mit den besseren Spielanteilen - erlaubte den Gästen nur wenige Kontermöglichkeiten. Ein Weitschuss brachte den RSV in der 25. Minute in Führung. Die Bemühungen des FC ließen nach... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden TSV Buchen spielt nur 1:1 gegen den Letzten Birkenfeld und setzt sich somit nicht von den Abstiegsrängen ab

    Nun gilt es, die Relegation zu sichern

    TSV Buchen - 1. FC Birkenfeld 1:1 Buchen: Edelmann, Ackermann, Brim, Garcia, Bauer, Reimann, Anhölcher (77. Jakob), Beckmann, M. Gramlich, Türkyilmaz, Kilitschawyj. Birkenfeld: Kraft, Wyzralek, Wolf (52. Frank), Hoffmann, Bühler, Ziegler, Wurster, Burkart, Mössner, Kusterer (84. Oechsle), Hoeft. Tore: 1:0 (24.) Reimann, 1:1 (69., Handelfmeter) Frank. - Rote... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Reicholzheim/Dörlesberg lässt aufhorchen / Spitzenreiter SVP hat auf den Drittplatzierten zwölf Punkte Vorsprung und eine um 44 bessere Tordifferenz

    Pülfringen ist nur noch rechnerisch vom Aufstiegsplatz zu verdrängen

    Königheim - Anadolu Lauda 2:2 Tore: 1:0 (36.) und 2:2 (82.) jeweils Mustafa Özisik , 1:1 Johannes Lakeit (58.), 2:1 Holger Walzenbach (63.). - Res.: 3:2 In einer fairen ersten Halbzeit hatte Anadolu Lauda mehr vom Spiel. Nach einem zunächst vom einheimischen Schlussmann abgewehrten Distanzschuss stand ein Gästestürmer goldrichtig und schob zum 0:1 ein. Nach dem... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Es bleibt bei vier Punkten Rückstand auf den Tabellenführer

    Spvgg. Neckarelz unterliegt in Ulm verdient mit 1:3

    SSV Ulm - Spvgg. Neckarelz 3:1 Ulm: Betz (Tor), Olow, Griesbeck, Seddiki (66. Frank), Kaufmann, Rodriguez, Agro (46. Braig), Treske (82. Kiral), Reith, Ludmann, Reichert Neckarelz: Hickel (Tor), M. Throm, Waldecker, Galm, Kiermeier, R. Hess, C. Hess (41. Gerstle), Schäfer (41. Beyazal), Weber (70. Videc), Blindnagel, Schneckenberger Tore: 1:0 Rodriguez (26.), 2:0... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen SV in Adelsheim chancenlos / Großeicholzheim baut Vorsprung auf fünf Punkte aus / Krautheim II tritt gar nicht erst an

    Waldhausen verliert allmählich den Anschluss

    Bitterer Rückschlag für den SV Waldhausen im Kampf um den Titel: In Adelsheim ist der Tabellenzweite regelrecht untergegangen und liegt nun fünf Zähler hinter Tabellenführer Großeicholzheim. Im Tabellenkeller ist der SV Wettersdorf/Glashofen auf einen direkten Abstiegsplatz abgerutscht und steht mit einem Bein in der B-Klasse. SV Großeicholzheim - SV... [mehr]

Grünsfeld

  • Mit Audi überschlagen

    Fahrer zunächst verschwunden

    Ein zunächst unbekannter Fahrzeuglenker kam am Freitag gegen 21.45 Uhr mit seinem blauen Audi A3 auf der K 2882, kurz vor Poppenhausen, in einer leichten Rechtskurve aus nicht bekannten Gründen von der Fahrbahn ab und überschlug sich im rechten Graben. Da der Fahrer an der Unfallstelle nicht angetroffen wurde und nicht auszuschließen war, dass er sich schwer... [mehr]

Handball

  • Handball TVH gewinnt erstes Relegationsspiel deutlich

    Chance gewahrt

    Mit Bravour hat der TV Hardheim den ersten Teil der Relegation um den Aufstieg in die Badenliga gemeistert. Rund 300 Zuschauer waren am Samstagabend in der Walter-Hohmann-Halle in Hardheim Zeuge einer Partie, in der die Gastgeber dem Gegner aus Neuthard nicht nur körperlich, sondern auch spielerisch überlegen waren und am Ende verdient mit 30:20 (16:7) gewannen.... [mehr]

Hardheim

  • 6400 Euro für die Kirchen-Renovierung

    Die Pfarrgemeinde St. Andreas Schweinberg erfährt immer wieder finanzielle Unterstützung für das große Projekt "Kirchenrenovation" durch die Gemeindeglieder. Nach der Vorabendmesse am Samstag überreichte Bärbel Würzberger im Auftrag der katholischen Frauengemeinschaft Schweinberg einen Scheck in Höhe von 6400 Euro in der Schule an Pfarrer Franz Lang. Ein... [mehr]

  • Förderverein "Große Sporthalle" Traditionsveranstaltung bereits am Freitag durchgeführt / Gesangverein und Jugendkapelle sorgten für Umrahmung

    Buntes Programm und gute Stimmung beim Aufstellen des Maibaums

    Die Maibaumaktion des Fördervereins "Große Sporthalle" in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und der Gemeinde gehört seit 20 Jahren zu den jährlichen Höhepunkten der Vereinsaktivitäten. In diesem Jahr fand die Aktion auf dem Platz vor dem alten Rathaus allerdings nicht, wie üblich, am Vorabend des 1. Mai statt, sondern bereits am Freitag. Alljährlich trägt die... [mehr]

  • Diamantene Hochzeit

    Das Fest der Diamantenen Hochzeit feiern heute Bruno und Irene Hotz (geb. Reichert) in Bretzingen bei erfreulicher geistiger und körperlicher Gesundheit. Zusammen mit ihrer Tochter und den beiden Söhnen, den Ehepartnern der beiden Kinder, vier Enkeln und sechs Urenkeln begehen sie den Ehrentag um 11 Uhr in der Pfarrkirche mit einem von Pfarrer Franz Lang gehaltenen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Keep It True-Festival Am Wochenende reisten Metaller aus der ganzen Welt nach Königshofen

    "Wie eine große Familie"

    Beim Keep It True ist alles ein bisschen anders. Gut, auch beim Keep It True reisen die Fans ein, zwei Tage vorher an und schlagen ihre Camping-Zelte auf. Das ganze Flair, die Location und die Musik suchen jedoch weit und breit ihres gleichen. Davon sind die Macher, Tarek Maghary aus Lauda und Oliver Weinsheimer aus der Nähe von Würzburg, fest überzeugt. "Erstens... [mehr]

  • Nach Wohnungseinbruch

    Hausherr verfolgte Täter

    Vermutlich über ein gekipptes Fenster stieg ein Unbekannter am Samstag gegen 15.30 Uhr in ein Wohnhaus im Oberen Grabenweg ein, entwendete aus einer in der Küche deponierten Geldbörse Bargeld und auf dem Kaminsims abgelegte Mobiltelefone sowie aus einer Schatulle im Kinderzimmer diverse Schmuckstücke. Noch während des Einbruchs kamen die Eheleute in ihre Wohnung... [mehr]

  • Vandalen unterwegs

    Lourdes-Grotte verwüstet

    Unbekannte Täter warfen zwischen Dienstag, 14.45 Uhr, und Freitag, 9.30 Uhr, Pflastersteine in die Lourdes-Grotte bei der St.-Markus-Kirche. Dabei wurden drei Heiligenfiguren nahezu zerstört. Zudem beschädigten sie in der Grotte aufgestellten Blumenschmuck, eine Glasvase und die Metallverzierung am Eingangstor. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest, die... [mehr]

  • Goldene Profess Gebürtige Laudaerin feiert in Freiburg

    Schwester Gerlanda wirkt heute als Generaloberin

    Schwester Gerlanda, mit bürgerlichem Namen Ruth Jäger, aus Lauda feiert am 2. Mai ihre Goldene Profess mit einem Dankgottesdienst im Mutterhaus der Vinzentinnerinnen in Freiburg. Schwester Gerlanda wirkt dort zurzeit als Generaloberin. Schwester Gerlanda wurde am 16. September 1940 in Lauda geboren und absolvierte zunächst nach der Volksschule eine Lehre bei der... [mehr]

  • Jugend-Integrationsgipfel Oberbalbacher Abiturient Marco Hess war in Berlin dabei / Breite Palette an möglichen Hilfestellungen herausgearbeitet

    Verständigung untereinander fördern

    Was können Jugendliche konkret zum Gelingen von Integration beitragen? Diese Frage stand im Mittelpunkt des sogenannten Jugend-Integrationsgipfels, der kürzlich zum dritten Mal über zwei Tage in Berlin stattfand. In vier Workshops erarbeiteten hier 100 Jugendliche mit und ohne Migrations-Hintergrund aus ganz Deutschland gemeinsam Aktionspläne - mit dabei auch der... [mehr]

  • Nachruf Der gebürtige Laudaer Professor Dr. med. Otto Just ist mit 90 Jahren gestorben / Beerdigung heute auf dem Bergfriedhof

    Weltbekannter Pionier der Anästhesie

    Seiner Geburts- und Heimatstadt Lauda blieb Professor Dr. med. Otto Heinrich Just stets treu. Immer wieder kehrte der in der medizinischen Fachwelt auf dem gesamten Globus bekannte Universitätsprofessor zurück in den Ort, wo seine Wurzeln sind bzw. sein Elternhaus steht. Nun wird er auch hier, auf dem Bergfriedhof, seine letzte Ruhestätte finden. Der langjährige... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Westernhausen bleibt Spitzenreiter Elpersheim dicht auf den Fersen

    Creglingen vor eigener Kulisse weiter unbesiegt

    Creglingen - Edelfingen 2:0 Tore: 1:0 (58.) Dennis Dittrich, 2:0 (67.) Thomas Kappes - Zuschauer: 70. Creglingen verpasste es über die gesamte Spielzeit seine hervorragenden Torchancen zu verwerten und somit früh für klare Verhältnisse zu sorgen. Nach der verdienten 2:0- Führung durch Dittrich und Kappes, wurde das Ergebnis clever verwaltet. Somit bleibt der FCC... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe (2) Wachbach hat gestern in Obersontheim das Nachsehen, Niederstetten ergattert einen weiteren Zähler

    Hollenbach II ist der Titel fast sicher

    Altenmünster - Bühlerzell 1:2 Tore: 1:0 (17.) Patrick Lettenmaier, 1:1 (32.) Anthony Riek, 1:2 (37.) Mike Dörr - Schiedsrichter: Anton Wülk/SRG Mergentheim - Zuschauer: 170. Die erste Hälfte begann der VfR gut, ließ aber nach und ermöglichte den Gästen, die Punkte mitzunehmen. Obersontheim - Wachbach 3:1 Tore: 1:0 (30.) Daniele Hüttl, 2:0 (50.) Felix... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe Die Verfolger verlieren weiter an Boden / Die Kicker aus dem Bad Mergentheimer Stadtteil brauchen noch einen Sieg, dann sind sie durch

    Löffelstelzen kurz vor dem Meistertitel

    Althausen/N. - Bieringen 1:3 Tore: 1:0 Steffen Jaumann, 1:1 Timo Holzinger, 1:2 Marco Vohmann, 1:3 Kai Holzinger - Zuschauer: 120: Wieder null Punkte für Althausen/Neunkirchen. Die Heimelf war in der ersten Hälfte drückend überlegen, nutzte aber von den vielen Torchancen nur eine. Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte kassierte die Heimelf das 1:1. Das Spiel... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 5

    Wachbach siegt gegen Hengstfeld

    Wachbach II - Hengstfeld II 2:0 Tore: 1:0 (44.) Julian Scheidel, 2:0 (82.) Julian Scheidel - Schiedsrichter: Gregor Dick/Neuenstein - Zuschauer: 35. Die Platzherren waren über weite Strecken der Partie die tonangebende Mannschaft und gingen kurz vor dem Seitenwechsel durch einen Volleyschuss von Scheidel in Führung. Nach dem Wechsel wurden die Gäste etwas... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe TV Niederstetten holt weiteren wichtigen Zähler im Kampf um den Klassenerhalt

    Wachbach siegt und schafft wichtige Punkte

    Wachbach - Hengstfeld 1:0 Tore: 1:0 (74.) David Kehren - Schiedsrichter: Daniel Kreber/Waiblingen - Zuschauer: 160. In der umkämpften Begegnung taten sich die Gastgeber lange Zeit schwer. Die erste Chance hatte Riegel, doch sein Heber ging knapp über die Torlatte. Glück hatten die Einheimischen in der 18. Minute, als Schmidt den linken Pfosten traf. Bis zum... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • 140 Jahre Musikverein Mudau Zahlreiche Gratulanten

    Beste Stimmung mit den "Hergolshäuser Musikanten"

    Mit der Verpflichtung der "Hergolshäuser Musikanten" hat sich der Musikverein Harmonie 1872 Mudau ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk zu seinem 140-jährigen Bestehen gegönnt. Der Ruf dieses ungewöhnlichen Musikvereins aus einem unterfränkischen 600-Seelen-Dorf ist ihm so umfassend vorausgeeilt, dass man die Odenwaldhalle eigentlich hätte kurzfristig... [mehr]

  • Pelztier entdeckt Landwirt führte Jäger an die Fundstelle / Spuren bereits Anfang April gesichtet

    Der Biber ist zurück in Mudau

    Ein seltenes Fotoglück hatte ein Jäger aus einem Teilort der Gemeinde Mudau. Ausgerüstet mit einem Fotoapparat anstatt mit einem Gewehr, wurde er von einem Landwirt an einen soeben freigelegten Wassergraben gerufen. Er traute seinen Augen nicht, hatte er doch einen echten Biber vor der Linse, was der platte Schwanz (Kelle) eindeutig bestätigt.Spuren an der... [mehr]

  • In Altheim Sophie Sobota wird 100 Jahre alt

    Der Garten als großes Hobby

    Sophie Sobota, geborene Hawle, die älteste Einwohnerin Altheims, wird am heutigen Montag 100 Jahre alt. Wer sie erlebt, wundert sich über ihren agilen Zustand. Bestens umsorgt wird die Jubilarin von ihrer Tochter Sophie, die in ihrem Hause wohnt. Sophie Sobota wurde im Damitz, im heutigen Tschechien, als Tochter der Eheleute Josef und Theresia Hawle, geborene... [mehr]

Niederstetten

  • Wandern und Schauen

    120 Jahre Albverein

    Der Schwäbische Albverein feiert den 120. Geburtstag am Sonntag, 20. Mai, mit folgendem Programm: 9 bis 11.30 Uhr Gesundheitswandern mit Helmut Fischer; 9 bis 11.30 Uhr Auf der Höhe rund um Bad Mergentheim mit Harry Balzer; 11.30 bis 13.15 Uhr Mittagspause; 13.30 bis 15.30 Uhr Stadtführung mit Lydia Lauer; 13.30 bis 15.30 Uhr Auf dem Philosophenweg mit Karin... [mehr]

  • Karl Dimler wird heute 70 Jahre alt Vielfältiges Wirken für die Allgemeinheit /Hohe Auszeichnungen

    Er ist ein Genossenschaftler mit Leib und Seele

    Geradlinig, zielstrebig, verlässlich, vertrauenswürdig, stets für das Gemeinwohl engagiert und ein "Genossenschaftler mit Leib und Seele": So umschrieben die Festredner Karl Dimler anlässlich der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes vor einem Jahr durch Professor Dr. Wolfgang Reinhart. Heute kann er seinen 70. Geburtstag feiern. Es gibt kaum eine Auszeichnung... [mehr]

  • Personalwechsel Kämmerer Dieter Brümmer geht in den Ruhestand

    Fachmann für Haushalt und Finanzen

    Stadtkämmerer Dieter Brümmer geht nach 25 Jahren bei der Stadtverwaltung in den Ruhestand. Zwölf Jahre war er Stadtkämmerer, seit 1988 stellvertretender Kämmerer. OB Udo Glatthaar: "Wir bedanken uns für seine treuen, herausragenden Dienste. Er ist ein kompetenter Fachmann für alle Themen rund um Haushalt, Finanzen, Liegenschaften und Investitionen." Dieter... [mehr]

  • Rundes Jubiläum Festakt 50 Jahre Ortsverein Igersheim im Deutschen Roten Kreuz

    Kameraden das wichtigste Kapital

    Mit einem Festabend im katholischen Gemeindehaus freitags und einem Aktionstag sonntags feierte der DRK-Ortsverein Igersheim seinen 50. Geburtstag. Zum Festabend durfte Vorsitzender Hans Fritzenschaft zahlreiche Gäste willkommen heißen. Fast vollzählig anwesend war die Führungsspitze der Kreisbereitschaft. Stellvertretend für die Ehrengäste seien genannt... [mehr]

  • Konzert Robin Huw Bowen im Kursaal

    Lebhafte Klänge auf der "Welsh Harp"

    Wer bei Harfe nur an sanft-säuselnde Wellness-Klangwolken denkt, wird bei diesem Konzert am Donnerstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr im Kurhaus-Großer Kursaal sein blaues Wunder erleben: Robin Huw Bowen aus Wales zaubert aus der "Welsh Triple Harp" Kaskaden von wilden Jigs und Hornpipes, schwungvolle Walzer aus dem 19. Jahrhundert und walisische Volksmelodien, deren... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Workshop für Kinder

    Was ist eine Audienz?

    Im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim gibt es am Samstag, 5. Mai, einen Workshop mit zusätzlicher Stadterkundung für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Das Thema lautet: "Geschichte(n) rund um Mergentheim". "Wie gut kennt Ihr Eure Stadt? Wisst Ihr, was das 'Klöpferle' ist? Seit wann gibt es Ritter, seit wann den Deutschen Orden in Mergentheim? Und wie funktioniert eine... [mehr]

Ravenstein

  • Feierliche Übergabe in Großeicholzheim Erster Härtetest für die neuen Spielgeräte / Initiativen von Förderverein, Eltern und Schülern erwirtschafteten das nötige Geld

    Spiellandschaft an der Linde eingeweiht

    Die Grundschule in Großeicholzheim ist um eine Attraktion reicher: Durch den tatkräftigen Einsatz vieler Hände und Köpfe ging nun mit der Einweihung und Freigabe einer neuen "Spiellandschaft an der Linde" ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. Dem Anlass entsprechend bekundeten zahlreiche Vertreter aus dem Schulbereich und benachbarter Schulen, der... [mehr]

  • Beteiligung bis zum 7. Mai möglich "Sprinter oder Halbstundentakt?" / Bürger können sich zu Wort melden / Interesse am Schienenverkehr durch Teilnahme belegen

    Umfrage zum Nahverkehr auf der Schiene

    Der Aufruf des Arbeitskreises Wirtschaft sowie der Städte und Gemeinden Adelsheim, Buchen, Osterburken, Ravenstein, Rosenberg, Seckach und Walldürn zur Teilnahme an der Umfrage "Sprinter oder Halbstundentakt?" ist in den letzten Tagen und Wochen bereits auf große Resonanz gestoßen.Große Beteiligung wichtigRund 50 Rückmeldungen aus allen Bevölkerungsschichten... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball

    Klar verloren - nun gegen Berlin

    Die s.Oliver Baskets haben das Spitzenspiel des 34. Spieltags der Beko BBL bei ratiopharm Ulm deutlich mit 65:91 (23:43) verloren. Vor 6000 Zuschauern in der ausverkauften Ulmer ratiopharm arena "konnten wir heute nur in den ersten fünf Minuten mithalten, danach war es eine Lehrstunde, wie man Team-Basketball spielen sollte", sagte s.Oliver Baskets Headcoach John... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Motorradfahrer starb Auf die Gegenfahrbahn gerutscht

    Auf Auto geprallt

    Ein 76-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag im Spessart mit seiner Maschine gestürzt, in den Gegenverkehr gerutscht und beim Zusammenprall mit einem entgegenkommenden Auto tödlich verletzt worden. Kurz vor 15.30 Uhr war der 76-Jährige, der aus dem hessischen Landkreis Bergstraße stammt, mit einer Gruppe von Motorradkollegen auf der Kreisstraße AB 15... [mehr]

  • Dampflok Christian Sultan ist neuer Leiter des Eisenbahnmuseums in Würzburg

    Eisenbahn "in echt" spielen

    Einst galt sie als Sinnbild für Kraft, Wagemut und Schnelligkeit - die Lokomotive. Welche Faszination sie auf die Menschen früher ausgeübt hat, lässt sich am Beispiel der Dampflok 52 7409 im Würzburger Eisenbahnmuseum nachvollziehen. Zumindest derzeit noch. Denn die Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (DGEG) denkt laut Christian Sultan, seit März... [mehr]

  • Wegen ausscherendem Auto

    Fahrerin prallte gegen VW-Bus

    Am Freitag um 12.35 Uhr fuhr eine 47 Jahre alte Frau mit ihrem Fiat Seicento auf der mittleren von drei Fahrspuren der Autobahn A 81 und wollte auf Gemarkung Tauberbischofsheim einen weißen Kleinwagen überholen. Als dieser plötzlich vor ihr auf den mittleren Fahrstreifen ausscherte, wich die Frau nach links aus, um einen Auffahrunfall zu vermeiden. Dabei prallte... [mehr]

  • Wilhelma Die kleinen "Muffel" vom Schaubauernhof

    Nachwuchs bei den Mufflons

    Zwei männliche und ein weibliches Lämmlein kamen dieses Jahr bei den Mufflons auf dem Schaubauernhof der Stuttgarter Wilhelma zur Welt. Damit leben derzeit sieben Vertreter dieser Wildschafe in der Wilhelma - darunter auch ein Widder, der an seinen schön geschwungenen Hörnern sofort zu erkennen ist. In der Wilhelma zu Hause ist die kleinste und westlichste... [mehr]

  • Mann rastete aus Duschgel ins Haar geschmiert

    Randale im Supermarkt

    Die nicht alltägliche Mitteilung an die Polizei, dass in einem Ladengeschäft jemand Verkaufsverpackungen öffnet, Flaschen auf den Boden schmeißt, sich sogar Duschgel ins Haar schmiert und auf Ansprache nur wüste Beschimpfungen von sich gibt, lässt die eingesetzten Polizeibeamten mit erhöhter Wachsamkeit zum Ort des Geschehens eilen. Am Samstagnachmittag gegen... [mehr]

  • HIN.Kolloquium

    Vortrag über Antriebskonzepte

    Hat der Verbrennungsmotor im Automobil noch Zukunft? Welche Antriebskonzepte machen Sinn? Wie steht es um die gesamthafte Energiebilanz? Darüber spricht Prof. Dr. Ulrich Spicher am Donnerstag, 10. Mai, beim HIN.Kolloquium im Audi Bildungswesen Neckarsulm. Knappe Ressourcen, strengere Gesetzesvorgaben und gestiegene Anforderungen an individuelle Mobilität machen die... [mehr]

Szene

  • Keep it True Bei der 15. Auflage des Festivals des klassischen Metals am Freitag in Königshofen zeigten sich Psychotic Waltz von ihrer besten Seite

    Buddy und seine Freunde tanzen wieder

    Es ist für die Tauberfrankenhalle in Königshofen ohnehin ein einmaliges Event im Jahreskalender, und in der Metal-Szene noch dazu: das "Keep it True"-Festival (KIT), das am Freitag und Samstag zum bereits 15. Mal stattfand und wieder hunderte Fans aus ganz Europa anlockte. Denn was die 19 Bands, die an den beiden Tagen ab der besten Mittagszeit bis um Mitternacht... [mehr]

  • Ausstellung in Universitätsbibliothek Heidelberg "Götterbilder und Götzendiener in der Frühen Neuzeit - Europas Blick auf fremde Religionen" bis 25. November zu sehen

    Der europäische Blick zwischen Furcht vor dem Neuen und Faszination

    Die Auseinandersetzung mit fremden Religionen im Europa der frühen Neuzeit ist Thema einer Ausstellung, die die Universitätsbibliothek Heidelberg zeigt. Sie präsentiert 172 Exponate, darunter befinden sich vor allem zeitgenössische Bildwerke und Publikationen zu heidnischen Glaubensvorstellungen, Göttern und Kulten. Vor dem Hintergrund des... [mehr]

  • Jazz in der Fabrik Zwei Formationen im OKW

    Masterbrass ließ es krachen

    Wo normalerweise technische Gehäuse aller Art produziert, montiert und verpackt werden, wurde die Arbeit am Freitag rigoros beiseite geräumt und für JazzWerk Nr. 6 Konzertatmosphäre geschaffen. JazzWerk ist eine innovative Veranstaltungsreihe, die von Willi Pfannenschwarz (Seitenbacher Buchen), Hannes Wolf (Aurora Mudau), Christoph Schneider (OKW Buchen), Michael... [mehr]

  • Lesung mit Ingrid Noll Deutschlands erfolgreichste Krimiautorin stellte im Evangelischen Gemeindezentrum Bad Mergentheim ihren Roman "Ehrenwort" vor

    Wenn der reiche Opa partout nicht sterben will

    Gepflegte Unterhaltung - wenn auch nicht für die ganze Familie - bietet die Beststeller-Autorin Ingrid Noll, die auf Einladung der Buchhandlung Moritz und Lux im Albert-Schweitzer-Saal im Evangelischen Gemeindezentrum in Bad Mergentheim vor rund 170 Gästen aus ihrer 2010 erschienenen Kriminalkomödie "Ehrenwort" las. Die heute 76-jährige, in Weinheim lebende,... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Lesung in der Mediothek Oliver Pautsch gastierte in Tauberbischofsheim

    Schüler erlebten spannenden Vormittag

    "In der Pubertät interessieren Jungs nur drei Dinge: Sex, Sex und Sex", wusste Oliver Pautsch offenbar noch sehr genau aus seiner eigenen Jugendzeit. Und auch, dass man auf keinen Fall seine Eltern (und auch nicht unbedingt die Freunde) nach so manch peinlichen Details fragten will. So hat Pautsch das "Jungenlexikon - geheimes Wissen von A - Z" erarbeitet. Darin... [mehr]

  • Jubiläum gefeiert 50 Jahre Zeltlager KJG St. Martin / Viele Ehrengäste kamen zum Feiern nach Tauberbischofsheim / Kurt Baumann geehrt

    Unvergessliche Ferienerlebnisse

    Das KJG- Zeltlager Tauberbischofsheim feierte am vergangenen Wochenende ein stolzes Jubiläum - ein halbes Jahrhundert unterschiedliche Lager für Jungen und Mädchen. Die Ehrengäste lobten das ehrenamtliche Engagement der KJGler. Die "gute Seele" Kurt Baumann wurde für sein Engagement mit einer Urkunde ausgezeichnet. Die musikalische Umrahmung des Festaktes am... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Volkstanzgruppe Tauberbischofsheim zog Bilanz / Ehrungen und Verabschiedungen von Mitgliedern

    Waltraud Wieder neue Vorsitzende

    Zur Generalversammlung trafen sich die Mitglieder der Volkstanzgruppe Tauberbischofsheim in ihrem Vereinsheim. Der Vorsitzende Mathias Kienzler ging zu Beginn auf die wesentlichen Ereignisse des vergangenen Jahres ein. Neben den monatlichen Tanzauftritten in den Sommermonaten auf dem Marktplatz in Tauberbischofsheim gab es vor allem im Juni und Juli eine Häufung von... [mehr]

Technik

  • NEFZ-Norm - Der Spritverbrauch aus dem Labor

    Kaum ein Pkw erreicht im Alltag die im Prospekt angegebenen Verbrauchswerte. Dabei sollte der neue europäische Fahrzyklus Ergebnisse zeigen, die näher an der Realität liegen, als die zuvor bestimmten Werte. Aber die Laborergebnisse sorgen zumindest für Vergleichbarkeit. [mehr]

  • Wiener Motorensymposium - Auf dem Boden der Realität

    Das Wiener Motorensymposium gilt als Stelldichein der Branchengrößen. Man zeigt wechselweise was man kann und gewährt auch den ein oder anderen Blick hinter die Kulissen. Dieses Jahr machte sich deutliche Skepsis gegenüber der E-Mobilität bemerkbar. [mehr]

Verschiedenes

  • Zahl der Woche - 70.000 ...

    ... Radfahrer verunglücken jedes Jahr in Deutschland, rund 400 davon tödlich. Für die Hälfte der Todesfälle sind schwere Kopfverletzungen ursächlich. [mehr]

Walldürn

  • Kreisjägervereinigung Jury bewertete Trophäen und vergab bei Hauptversammlung insgesamt 14 Medaillen

    Gold, Silber und Bronze für Gehörne

    Eine Wand in der "Tenne" des Hotels "Frankenbrunnen" in Reinhardsachsen war von vielen Jägern auch mit Gehörnen von erlegten Rehböcken im Jagdjahr 2011/2012 geschmückt worden. Die Trophäen wurden zuvor von einer Jury bewertet, die nach erfolgter Prüfung insgesamt 14 Gehörne mit einer Medaille auszeichneten. Die höchste Bewertung mit 117,58 Punkten erhielt die... [mehr]

  • Maibaum aufgestellt

    Die Freiwillige Feuerwehr Altheim hat sich bereits seit Jahren der Tradition des Maibaumstellen auf dem Pfarrer-Hauser-Platz verschrieben. Mit Hilfe eines Kranwagens des örtlichen Forstbetriebs Schreck wurde die festlich geschmückte Fichte mit einer stattlichen Höhe von 18 Metern (geschlagen im Gewann "Heerie"), in der Ortsmitte aufgestellt. Dem Maibaumstellen... [mehr]

  • Kreisjägervereinigung Buchen Bei der Jahreshauptversammlung standen Ehrungen und Berichte im Mittelpunkt / Neue Strukturen werden angestrebt

    Mangel an Nachwuchs bereitet Sorge

    "Jagen, schützen und bewahren. Getreu diesem Motto leisten die Jäger ein Ehrenamt für die Natur und Gesellschaft und übernehmen eine aktive Rolle bei der Gestaltung der Heimat und zum Schutz von Lebensräumen." Dieses Lob zollte Landrat Dr. Achim Brötel den Mitgliedern der Kreisjägervereinigung Buchen bei der Jahreshauptversammlung am Freitag in der "Tenne" des... [mehr]

  • Frauengemeinschaft Rippberg Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung

    Neues Führungsteam gewählt

    Ein neues Führungsteam wurde am vergangenen Freitag bei der Generalversammlung der katholischen Frauengemeinschaft im Gasthaus "Linkenmühle" gewählt. Die scheidende Vorsitzende Friedhilde Dell begrüßte eine Vielzahl von Frauen und betonte, dass sie sich in den vergangenen zwölf Jahren ihrer Amtszeit als Vorsitzende immer auf ihre Frauen habe verlassen können.... [mehr]

Weikersheim

  • Igersheimer Sponsoren ermöglichten die Anschaffung Piaggio Ape 50 übergeben

    "Dreirad" für die Jugendfeuerwehr

    Sozusagen in "Gala-Uniform" kamen die Feuerwehrverantwortlichen der Gemeinde, um zusammen mit Bürgermeister Frank Menikheim bei der Firma Alex's Bikeshops im Bad Mergentheimer Gewerbegebiet "Ried" eine Neuanschaffung für die Jugendfeuerwehr zu übernehmen: ein italienisches "Piaggio Ape 50".Kein EinsatzfahrzeugDas knallrote Gefährt ist weder ein Spiel-, noch ein... [mehr]

  • DiGA-Gartenmesse Scharen von Besuchern kamen in den barocken Weikersheimer Schlossgarten / Veranstaltung hat sich etabliert

    Die große Lust auf das Gartenglück

    Rund 8000 Menschen (gut 25 Prozent mehr als 2011) kamen und nützten das reichhaltige Angebot rund um den Garten: Zum dritten Mal präsentierte sich die "DiGA-Gartenmesse" im barocken Weikersheimer Schlossgarten. Hobbygärtner und Balkonfreunde kamen bei der "DiGA" auf ihre Kosten. Bei frühsommerlicher Hitze boten die schattigen Kastanienalleen ein angenehmes Klima... [mehr]

  • Vernissage bei der Wittenstein AG "Gekritzel und Gekleckse" von Professor Dr. Gottfried Müller

    Komisches und Skurriles aus dem täglichen Leben

    Rund 150 "artige und unartige Bilder" des Igersheimer Chirurgen Professor Dr. Gottfried Müller sind ab kommender Woche bis in den Sommer im Atrium der Wittenstein AG in Harthausen ausgestellt. Der Autodidakt, der seine Comics und kolorierten Karikaturen selbst als "Gekritzel und Gekleckse" bezeichnet, hat mit Stift oder Acrylfarben Komisches und Skurriles aus dem... [mehr]

Wertheim

  • Filigrane Arbeit Ludwig Weiser hat die Henneburg nachgebaut / Modell bereichert das museumspädagogische Programm des Grafschaftsmuseums

    Anschaulichkeit und höchste Exaktheit

    Rund zweieinhalb Jahre hat er daran getüftelt, hat Pläne gewälzt und in der Natur überprüft, dünnstes Holz ausgesägt, hat fotografiert, verkleinert, vervielfältigt und geklebt. Jetzt ist das Werk vollendet, die "Henneburg", die im Original über Stadtprozelten thront, bereichert nun im Modell das museumspädagogische Programm des Wertheimer Grafschaftsmuseum.... [mehr]

  • Brauchtum Unter großer Beteiligung

    Den Maibaum aufgestellt

    Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Samstag in Höhefeld der Maibaum aufgestellt. Während in vielen Ortschaften und Gemeinden der alte Brauch des Maibaums-Aufstellens meist am 30. April zelebriert wird, begrüßte man in Höhefeld den 1. Mai bereits am Samstag. Unter den Klängen des Fanfarenzugs der Fränkischen Herolde wurde der Baum vom Ortseingang bis zum... [mehr]

  • Fußball Frauenteam des FC Eichel fertigen in der Verbandsliga den stark ersatzgeschwächten TSV Neckarau mit 6:0 ab

    Ein Kantersieg, der kein wirklicher Maßstab ist

    FC Eichel - TSV Neckarau 6:0 Eichel: Emmerich, Konrad (46. Fiederling), J. Dorant, Schleßmann, Kissler (61. Englert), Schlör, Kullmann (61. Böhme), Keppler, Y. Dorant (65. Desic), Sembach, A. Englert (46. Stark). Tore: 1:0 (7.) Nadja Kullmann, 2:0 (13.) Kim Kissler, 3:0 (20.) Elisabeth Sembach, 4:0 (23.) Manuela Schlör, 5:0 (44.) Yvonne Dorant, 6:0 (50.) Kim... [mehr]

  • VHS-Film "Die Summe meiner einzelnen Teile" morgen und am Mittwoch im Roxy zu sehen

    Fernab von der normalen Glücksspur

    Der Film "Die Summe meiner einzelnen Teile" wird im Rahmen der Vhs-Filmreihe am Dienstag, 1., um 18.15 Uhr und Mittwoch, 2. Mai, um 20.30 Uhr im Roxy-Kino gezeigt. Präsentiert wird ein Drama um einen Mathematiker, der nach einem Burn-out nicht mehr den Weg zurück in die Gesellschaft findet: Er ist immer für eine Überraschung gut. Hans Weingartner katapultierte... [mehr]

  • Liederkranz Nassig Gastgeber und Gastchöre erfreuten die Zuhörer in der Wildbachhalle

    Italienische Nacht beeindruckte

    Warme Luft draußen und drinnen, italienischer Flair durch die Dekoration, aber vor allen Dingen die Musik ließen am Samstagabend die Besucher der Wildbachhalle eine italienische Nacht genießen, wie sie schöner fast nicht hätte sein können. Der Gesangverein Liederkranz Nassig hatte unter dem Titel "Bella Italia" zu diesem Abend eingeladen, der die Vorfreude auf... [mehr]

  • Convenartis Quintett "Hiss" überzeugte das Publikum

    Kleine musikalische Weltreise

    Ob die Polka, wie Convenartis-Intendant Walter Hörnig sagte, "im Trend" ist, oder ob die in manchen Großstädten zu verzeichnenden Polka-Partys doch nur ein kurzlebiger Retro-Gag sind, ist "Hiss", dem Quintett um Akkordeonspieler und Sänger Stefan Hiss, offenbar egal. Laut Bassist Volker Schuh hat die Band, vor 15 Jahren als reine Polkatruppe gegründet und von... [mehr]

  • 7. Wertheimer Wirtschaftswoche Am Samstag, 19. Mai, geht es auf dem Messegelände rund

    Kult-Schlager und Fußball

    Die Kult-Schlager Partynacht, die am Samstag, 19. Mai, im Rahmen der der 7. Wertheimer Wirtschaftswoche auf dem Messegelände auf dem Reinhardshof stattfindet, wird nun auch zu einem sportlichen Ereignis. Wie Messeveranstalter Dieter Link mitteilt, wird nun auch ein Public Viewing angeboten. Auf einer 26 Quadratmeter großen LED-Wand auf dem Open-Air-Gelände wird... [mehr]

  • Wertheimer Beach Club Stadtstrand an Main und Tauber am Freitag eröffnet

    Perfekter Auftakt mit richtig viel Sonnenschein

    Auch wenn nicht alles genau so eingetroffen ist, wie von der Wettervorhersage prophezeit - sehr viel perfekter hätte der Auftakt in die zweite Wertheimer Stadtstrand-Saison gar nicht sein können. Betreiber Stefan Kempf jedenfalls sah sich bereits zwei Mal "gezwungen", die Öffnungszeiten vorzuverlegen und sowohl am Samstag als auch am Sonntag statt um 17 Uhr... [mehr]

  • Handball HSV Main-Tauber landet einen ungefährdeten 29:26-Heimsieg gegen TS Selb

    Platz sieben in der Tabelle als verdienter Lohn

    HSV Main Tauber - TS Selb 29:26 HSV: Meckelein, Zeitler (beide Tor), Wießler, Baumeister (3), Neuhaus (5), Enzfelder (3), Ph. Michel, K. Michel (9/3), Beck, Akbulut (2), Roesler (1), Elibol (2), Krahne (4). Zuschauer: 100. Schiedsrichter: Gilcher/Schmidt (TSV Rothenburg) Einen Platz in der ersten Tabellenhälfte hatte der HSV Main-Tauber in seiner ersten... [mehr]

  • Motorradclub Spende an die Pater-Alois-Grimm-Schule

    Sinnvoll angelegtes Geld

    Es war im Mai 2000, als unter der Federführung des Motorradclubs Steinbach "Der Watzmann" in der Külsheimer Festhalle rief. Das Rustikal und ein flottes Rahmenprogramm sorgten dabei für einen prächtigen Erlös. Jürgen Goldschmitt, vormaliger Vorsitzender des Motorradclubs Steinbach, erläuterte am Samstag im Rahmen des Schulfestes der Pater-Alois-Grimm-Schule,... [mehr]

  • Fußball Klare Niederlage für den SC Freudenberg

    Spiel bald entschieden

    TSV Röllfeld - SC Freudenberg 4:1 Obwohl der TSV Röllfeld und der SC Freudenberg in der Tabelle der Kreisklasse 3 Aschaffenburg vor diesem Spiel nur durch einen einzigen Punkt getrennt waren, entwickelte sich eine einseitige Partie. Bonn (15.) und Zöller (30.) hatten die Gastgeber führzeitig mit 2:0 in Führung gebracht. Meinel verkürzte zwar unmittelbar vor dem... [mehr]

  • "Girls' Day" Firmen Brand und Vacuubrand ziehen einen positive Bilanz über die Aktion

    Technik zum Anfassen begeisterte die 14 Schülerinnen

    Auch beim diesjährigen "Girls' Day" konnten die Firmen Brand GmbH & CO KG und Vacuu-brand GmbH & CO KG beweisen, dass Technik nicht nur Jungs begeistert. Unter dem Motto "Technik zum Anfassen" öffneten die Firmen bereits zum fünften Mal gemeinsam ihre Tore für 14 technikinteressierte Schülerinnen der 5. bis 11. Klasse und gaben den Mädchen die Gelegenheit,... [mehr]

  • Meisterkonzerte im Schlösschen "TrioConBrio" gastiert am Sonntag, 6. Mai

    Unkonventionelles Orchester

    Im Rahmen der beliebten und bislang äußerst erfolgreichen "Meisterkonzerte im Schlösschen Hofgarten" lädt der Kulturkreis Wertheim zum Frühlingskonzert ein. Ausgesucht wurden mit dem "TrioConBrio" drei außergewöhnliche Solistinnen in einer außergewöhnlichen und interessanten Besetzung: Andreea Alcade, Bratsche, Christina Singer, Flöte, und Andrea... [mehr]

  • 40. Dertinger Weinfest Zahlreiche Besucherinnen und Besucher kamen zu Traditionsveranstaltung

    Unterhaltung für Jung und Alt

    Das 40. Dertinger Weinfest begann mit einem rockigen Abend, als die Band "Neumond" am Freitag die Stimmung im Festzelt einheizte. Von Dance Music über Pop-Hits, Balladen bis hin zu Rockmusik hatte die Band für jeden Geschmack etwas dabei. So tanzte Alt und Jung vor der Bühne oder teilweise sogar auf den Bänken. Ein wenig gemütlicher ging es am Samstagabend mit... [mehr]

  • Pater-Alois-Grimm-Schule Spielgelände im Außenbereich seiner Bestimmung übergeben / Schulfest mit vielen Aktionen

    Utopische Oase wurde nun Realität

    Auf dem Gelände der Pater-Alois-Grimm-Schule in Külsheim war am Samstagnachmittag mächtig was los. Einer der Höhepunkte war die Eröffnung und Einweihung des neuen Spielgeländes. Darüber hinaus lockte das Schulfest bei sommerlichen Temperaturen und der Tag der offenen Tür zahlreiche Besucher an. Das neue Spielgelände zeigt sich als Kletterlandschaft im... [mehr]

  • Museum Papiermühle Eröffnung der Saison am morgigen 1. Mai

    Viele attraktive Aktivitäten

    Das Museum Papiermühle öffnet am morgigen 1. Mai mit einem vielseitigen Halbjahresprogramm seine Pforten. Angeboten werden eine Sonderausstellung sowie Aktionstage, Kurse und Veranstaltungen auf Messen und Märkten (Papiermühle on Tour). Vom 5. Mai bis 31. Oktober ist die Sonderausstellung "Wasserkraft - schau, was Wasser schafft" zu erleben. Sie wurde in... [mehr]

  • Lindtal-Schule Rückblick und Wahlen beim Förderverein

    Vorstand bestätigt

    Berichte und Wahlen, bei dem der Vorstand bestätigt wurde, standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Fördervereines der Lindtal-Schule In seinem Bericht blickte Vorsitzender Bernhard Eckert zurück auf das Jahr 2011, das geprägt war von den Vorbereitungen für das Musical "Jonas" und dem vom Förderverein initiierten, organisierten und finanzierten Tag... [mehr]