Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 3. April 2012

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 300.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Im Römermuseum Osterburken Deutsch-ungarische Sonderausstellung "Im Auftrag des Adlers" eröffnet / Viele Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft

    Auf den Spuren des römischen Soldaten Avitus

    Eine einzigartige deutsch-ungarische Sonderausstellung mit dem Titel "Im Auftrag des Adlers", die es in dieser Form im Römermuseum bisher noch nicht gab, wurde im Beisein zahlreicher hochkarätiger Ehrengäste auch aus dem Partnerkombinat Vas (Ungarn) in der Schalterhalle der Volksbank Kirnau eröffnet. Die Schirmherrschaft hat Ministerpräsident Winfried... [mehr]

  • Lustspiel in drei Akten in Sennfeld Begeisterter Applaus für die Laienspieler der Theatergruppe / Funke sprang auf das Publikum über

    Hexenschuss sorgt für zahlreiche Turbulenzen

    Der Lohn jedes Künstlers ist der Applaus. Diesen genossen die Laienschauspieler der Theatergruppe Sennfeld am Samstagabend in der Festhalle bei der Aufführung des heiteren Lustspieles "Ziemlich nackt im Discotakt oder schwing die Hüften, Alois".Treffende Gestik und MimikDas Lustspiel in drei Akten von Jürgen Schuster war den Laienschauspielern wie auf den Leib... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Stadtkapelle Bad Mergentheim Begeisterndes Frühlingskonzert in der Wandelhalle

    Beschwingte Melodien für die schönste Jahreszeit

    Zum 52. Mal gab die Stadtkapelle am Samstagabend in der Wandelhalle ein Frühlingskonzert, das die Musiksaison 2012 eröffnete. Rund 200 Zuhörer - es hätten noch einige mehr Platz gefunden - waren gekommen, um dieses musikalischen Highlight zu genießen. Einmal mehr bewies das städtische Blasorchester mit seinem agilen Dirigenten Hubert Holzner seinen hohen... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Sonderausstellung "Sammlung Würth zu Gast in Bad Mergentheim. Furios! Malerei und Plastik von Antonius Höckelmann" eröffnet

    Erfindungsreiches Werk zu bestaunen

    "Was war er? Maler, Bildhauer, Grafiker?" fragte Dr. Martin Gesing, Museumsleiter im Stadtmuseum Beckum, in seiner Festrede bei der Eröffnung der Ausstellung "Sammlung Würth zu Gast in Bad Mergentheim. Furios! Malerei und Plastik von Antonius Höckelmann im Deutschordensmuseum" am Freitagabend und stellte fest, dass der mit ungewöhnlichen Techniken gestaltende... [mehr]

  • Übernahme Klinik Hohenlohe gehört nun RHM Klinikgruppe

    Erste positive Signale

    Gute Nachrichten aus Bad Mergentheim: Die Übernahme der Klinik Hohenlohe durch die RHM Klinikgruppe aus Deidesheim ist mit Umsetzung aller Vollzugsvoraussetzungen und der Anmeldungen der neuen Eigentümer und Geschäftsführer zum Handelsregister vollzogen, somit ist das Insolvenzverfahren abgeschlossen. Das gab Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Dr. Helmut Eisner... [mehr]

  • Jugendgemeinderat Wahl kann nun doch am 16. Mai stattfinden

    Jetzt gibt es genug Bewerber

    Die eindringlichen Mahnungen von Bad Mergentheims Oberbürgermeister Udo Glatthaar und der Stadtverwaltung im Hinblick auf den schleppenden Eingang von Bewerbungen zur Jugendgemeinderatswahl haben wohl gefruchtet.OB ist "sehr froh"Am gestrigen Montagmorgen verzeichnete die Bad Mergentheimer Stadtverwaltung den Eingang von insgesamt 23 Bewerbungen, davon 13 von... [mehr]

  • Schachfreunde Anderssen Vereinsmeisterschaften der Jugend

    Jonas Deppisch verteidigt seinen Titel

    Die Jugendlichen der Schachfreunde Anderssen aus Bad Mergentheim kürten auch dieses Jahr ihren Jugendvereinsmeister. Jeweils am späten Freitagnachmittag rauchten bei den zwölf Spielerinnen und Spielern die Köpfe. Jeder Turnierteilnehmer der A-Gruppe hatte pro Spiel 1,5 Stunden Bedenkzeit, um seine Figuren zum Sieg zu führen. Am Besten gelang das Jonas Deppisch... [mehr]

  • Konzert im evangelischen Gemeindehaus Erster Solo-Piano-Abend mit Peter Alexander Adamek / Die Leichtigkeit vermissen lassen

    Zuhörern Weg zur eigenen Mitte ebnen

    Ach, dieses vermaledeite Premierenfieber! Peter Alexander Adamek hatte sich gut - zu gut! - auf die erste Publikumspräsentation seines Piano-Solos "Ganz bei mir" vorbereitet. Zu gut? Ja, das geht: Ursprünglich lebendig Fließendes und dadurch für Zuhörer Spannendes wurde stellenweise zur Reproduktion. Das ist bedauerlich für die Besucher, die sich auf das erste... [mehr]

Boxberg

  • Musikverein Kupprichhausen Gelungenes Jahreskonzert

    Von Blasmusik bis zu rockigen Klängen

    Leidenschaftlich ansteckend war die erfrischende Spielfreude der 24 Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Kupprichhausen bei ihrem Jahreskonzert vom Wochenende im gut besuchten dortigen Dorfgemeinschaftshaus. Die ausgefeilte Reihenfolge im Programm führte von klassischer Blasmusik über moderne Schlager bis hin zu Rockkompositionen bei: "About German Rock und A... [mehr]

  • VfL Hohenstadt Generalversammlung mit Neuwahlen / Heike Karl durch Turngau geehrt

    Vorstandsteam wurde verjüngt

    Im gut besetzten Sportheim begrüßte der Vorsitzende des VfL Hohenstadt, Dieter Zimber, die Mitglieder. Erfreulich und sichtbar war das von alt bis jung großes Interesse am Vereinsgeschehen besteht. Im Geschäftsbericht, welcher stets mit passenden Bildern begleitet war, gelang es dem Vorsitzenden, sämtliche Aktivitäten transparent und nachvollziehbar in beste... [mehr]

Buchen

  • Frühlingskonzert der Stadtkapelle Buchen Hohes Niveau bei Filmmusik und Tschaikowski-Ouvertüre / Julia Nagy führte durch das Programm

    Äußerst anspruchsvolle Werke gespielt

    Die Stadtkapelle Buchen hat unter der Leitung von Alexander Monsch einmal mehr mit ihrem Frühlingskonzert ihr Publikum begeistert. Vor nahezu ausverkauftem Haus spielte das Ensemble vor der Pause monumentale und äußerst anspruchsvolle Werke. Danach folgten moderne Stücke und für Bläser arrangierte Filmmusik. Durch das Programm führte kenntnisreich Julia Nagy.... [mehr]

  • Fußball-Stadtmeisterschaft Auslosung fand im Sportheim der SpVgg Hainstadt statt

    Die Gruppeneinteilung steht nun fest

    Unter der Schirmherrschaft des Buchener Bürgermeisters Roland Burger fand im Sportheim der SpVgg Hainstadt die Auslosung zur Stadtmeisterschaft 2012 statt. Vorsitzender Alfons Tengler eröffnete die Veranstaltung mit der Begrüßung des Bürgermeisters sowie seines Ortsvorsteher-Kollegen Bernd Rathmann und hieß die Vertreter der teilnehmenden Stadtvereine ebenfalls... [mehr]

  • Bis in den Abend hinein herrschte ein reges Kommen und Gehen Aktionstag zur Inbetriebnahme des Besucherzentrums der Eberstadter Höhlenwelten fand großen Anklang

    Spannende Zeitreise in die Erdgeschichte

    Bei traumhaftem Wetter sind zahlreiche Besucher zum Aktionstag des neu in Betrieb genommenen Besucherzentrums der Eberstadter Höhlenwelten geströmt. Bis in den Abend hinein herrschte ein reges Kommen und Gehen. Die Gäste informierten sich über die Erdgeschichte der Region und nahmen an Spielen und anderen Programmpunkten teil. "Das war ein gelungener Auftakt",... [mehr]

  • "Ledig in Vollzeit"

    Stefan Walz gastiert bei Seitenbacher

    "Ledig in Vollzeit" nennt sich das zweite Programm von Stefan Walz aus Adolzhausen, der am Freitag, 27. April, im "Kleinen Forum Seitenbacher" wieder in die Hohenloher Kabarettfigur "Gerd Ferz" schlüpfen wird. Die kleinbürgerliche Logik, gepaart mit Alltags-Comedy, zieht sich wie ein roter Faden durch das Programm von Stefan Walz. Er verkörpert wie kein anderer... [mehr]

  • "Buchen in concert" Für Freunde der klassischen Klänge gab es eine Begegnung mit bedeutender Kammermusik

    Violinabend der Extraklasse

    Für Freunde der klassischen Musik gab es am Freitag im Buchener Joseph-Martin-Kraus-Saal die Begegnung mit bedeutender Kammermusik. Zum einen war es das "Gipfeltreffen" der Komponisten Mozart, Beethoven und Brahms, das dem Abend in der Reihe "Buchen in concert" Format verlieh; zum anderen aber auch der gescheite Dialog zweier Musiker, die in souveräner Beherrschung... [mehr]

  • Bei der Generalversammlung des TSV Buchen Berichte der einzelnen Spartenleiter nahmen breiten Raum ein

    Von Höhen und Tiefen, Teamgeist und Disziplin

    Breiten Raum bei der Generalversammlung des TSV Buchen (die FN berichteten) nahmen die Berichte der Spartenleiter ein. Den Reigen eröffnete Bernd Grimm. "Die beiden zurückliegenden Jahre waren für die Sparte Fußball mit Höhen und Tiefen verbunden", begann er, um dann die Erfolge im Jugendbereich aufzulisten. So ist die A-Jugend 2009/10 in die Verbandsliga... [mehr]

Fechten

  • Fechten Erster Tag der Kadetten-WM / Leandra Behr 19.

    Bronzener Auftakt

    Die deutschen Fecht-Kadetten haben mit Bronze durch Säbelfechter Domenik Koch (Bayer Dormagen) bei den Kadetten-Weltmeisterschaften in Moskau einen furiosen Auftakt feiern können. Der 16-jährige unterlag erst im Halbfinale dem späteren Kadetten-Weltmeister Jung Jaesung (Südkorea) 11:15. Neben dem Dormagener erreichte mit Rouven Redwanz (Königsbacher SC) ein... [mehr]

  • Fechten Deutschland blieb am zweiten WM-Tag ohne Medaille

    Das Aus kam im Achtelfinale

    Für die deutschen Fecht-Kadetten kam am zweiten Tag der Weltmeisterschaften in der russischen Hauptstadt gleich reihenweise das Aus im Achtelfinale. Mit Marie Görg (Königsbacher SC Koblenz) und Judith Kusian (Bayer Dormagen) schieden zwei deutsche Säbelfechterinnen vor dem Erreichen der Finalrunde aus. Görg musste sich in der Vorschlussrunde der Russin Sofia... [mehr]

Fußball

  • Fußball Spannende Spiele im Bereich des Badischen Fußballverbandes

    B- und C-Junioren bereiten sich bereits auf die dritte Pokalrunde vor

    Beim Vereinspokal der B- und C-Junioren des Badischen Fußballverbandes sind die Spiele der zweiten Runde beendet. Je 32 Mannschaften spielen nun in der dritten Runde, die bei den B-Junioren am 21. April und bei den C-Junioren am 14. April über die Bühne gehen soll. In den nächsten Tagen haben die Vereine noch die Möglichkeit, die Termine individuell miteinander... [mehr]

  • Torjägerliste "Machtwechsel" in den drei obersten deutschen Spielklassen / Toptorschützen der Amateure bleiben eher blass

    Der "Hunter" schließt zu Gomez auf

    Das Freitagabend-Spiel der Fußball-Bundesliga war für wohl alle Experten das bisher beste Spiel der Saison. Mit 4:4 trennten sich der Meister aus Dortmund, nun seit 22 Spielen ungeschlagen, und der VfB Stuttgart. Rekordmeister Bayern München setzte seine Siegesserie fort und gewann in Nürnberg mit 1:0, Arjen Robben traf zum Tor des Tages. Mario Gomez dagegen muss... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt Vorentscheidung im Titelkampf der Kreisklasse B2

    Götzingen sitzt fest im Sattel

    Eine Vorentscheidung im Titelkampf ist am Wochenende in der Fußball-Kreisklasse B 2 Buchen gefallen. Nach dem 2:1-Erfolg des TSV Götzingen II beim SV Bretzingen beträgt der Vorsprung des Spitzenreiters weiter sechs Zähler auf den ärgsten Verfolger SV Berolzheim. Kreisliga Buchen Die Nerven behalten hat der TSV Krautheim, der in Bödigheim fast Punkte hätte... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga Seckach siegt in Waghäusel souverän mit 5:1

    SC Klinge bestätigt den Aufwärtstrend

    Waghäusel - SC Klinge Seckach 1:5 Das Frauenfußballteam des SC Klinge Seckach siegte am Sonntag in der Verbandsliga Baden mit 5:1 Toren souverän beim SSV Waghäusel und setzte damit den zuletzt gezeigten Aufwärtstrend fort. Wie im Spiel zuvor, schafften es die Frauen des SC Klinge Seckach auch beim SSV Waghäusel, von Anfang an Druck aufzubauen. Bereits in der 7.... [mehr]

Handball

  • Handball Badenliga-Frauen mussten bittere Pille schlucken

    Desolate Leistung

    TV Bammental - HG Königshofen/Sachsenflur 30:24 Königshofen/Sachsenflur: Wilm, R. Schäffner (beide Tor), P. Schäffner (6), Schmitt (2), Rebmann (6/1), Meyer, Sack, Bawidamann, Weiland (1), Rodrigues (3), Linhart (6), Schweizer (1). Mit einer desolaten Leistung verspielten die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur die Chance, sich vorzeitig vom... [mehr]

  • Handball Hardheim zieht nach 33:28 gegen die HG Königshofen/Sachsenflur ins Kreispokalfinale ein

    Spiellaune des TVH gab den Ausschlag

    Hardheim - HG Königsh./S. 33:28 Hardheim: Pekart, Ernst (beide Tor), D. Leiblein (1), Hefner, P. Steinbach (1), S. Gärtner (4), Scherzinger, Bischof (6), Withopf (3), Schneider (3), Hohmann (3), R. Steinbach (4), D. Gärtner (7/5), C. Leiblein (1). Königshofen: Rakovic, Piotrowski (beide Tor), Deis (8), Meder (4), Leuthold, Klemd (4/1), Küpper (2), Orf (4),... [mehr]

Hardheim

  • Fußball-Förderverein tagte

    "Anpfiff" bleibt tragende Säule

    Der Förderverein der Fußballer des TV Hardheim hat auch im abgelaufenen Geschäftsjahr mit großem Engagement der positiven Entwicklung nach der Neuausrichtung der Fußballabteilung den Weg geebnet. Dies wurde dieser Tage in der Jahreshauptversammlung des Fördervereins im TV-Sportheim deutlich. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Peter Franzwa gab Kassier... [mehr]

  • Am 14. April in Schweinberg

    "Nix därf mer" mit Gerd Kannegieser

    Den nunmehr siebten Kabarett-Abend des Fördervereins des FC Schweinberg gestaltet der bekannte Kabarettist Gerd Kannegieser. Das Pfälzer Urgestein kommt mit seinem neuen Programm "Frisch verzapft" oder "Nix därf mer!" Der Mikrokosmos Dorf ist die Welt der Bühnenfigur Kannegieser: Verschroben, verstiegen in Kleinigkeiten des Alltages, immer etwas hinter der Zeit... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der TV-Abteilung in Hardheim Junge Mannschaft um Vorsitzenden Rainer Prusak / Zweiter Rasenplatz vonnöten

    Fußballer haben den Umbruch gut bewältigt

    Knapp zwei Jahre, nachdem die Verbandsliga-Mannschaft abgemeldet wurde, lässt sich sagen, dass die Fußballer des TV Hardheim den Umbruch ausgesprochen gut bewältigt haben und entsprechend zuversichtlich in die Zukunft blicken können. Diesen Eindruck bestätigte die Jahreshauptversammlung am Freitag im Sportheim, bei dem Abteilungsleiter Reiner Prusak und sein... [mehr]

  • Neue Führungsmannschaft Marc Müller Nachfolger von Klaus Fleischer im Amt des Vorsitzenden / Wasserqualität der Erfa und im Bücholdwiesensee erfreulich gut

    Generationswechsel bei den Fischern

    Der Verzicht gleich mehrerer verdienstvoller Vorstandsmitglieder des Sportfischervereins Hardheim auf eine erneute Kandidatur hatte am Samstag bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim mit der Wahl einer fast vollständig neuen Führungsmannschaft eine nachdrückliche Verjüngung der Führungsmannschaft zur Folge. Das Amt des Vorsitzenden übernahm als Nachfolger... [mehr]

  • Kommunionkinder in Höpfingen

    Unter dem Motto "Lass uns lebendige Steine sein" werden die Erstkommunionkinder der Seelsorgeeinheit Höpfingen/Waldstetten an folgenden Terminen ihre Erstkommunion empfangen: St. Ägidius Höpfingen am 15. April: Noah Meik Böhrer, Walldürner Weg 45; Fabian Ehemann, Friedensstraße 32; Silas Eisenhauer, Hardheimer Straße 18; Evelina Hartmann, Hardheimer Straße... [mehr]

  • In Höpfingen Markus Baumann siegte bei den Herren / Talina Enders bei den Mädchen vorne, Nico Eiermann bei Schülern und Jugend

    TT-Vereinsmeister ermittelt

    Abschluss und Höhepunkt des Vereinsjahres 2011/12 bei der Tischtennisabteilung des TSV Höpfingen bildeten am Wochenende die Vereinsmeisterschaften. Dank der intensiven Trainingsarbeit des Jugendleiters Christian Wüst und der Trainer und Betreuer Andreas Fortmeier und Timo Eiermann war das Teilnehmerfeld im Schüler- und Jugendbereich erfreulich groß. Mit großem... [mehr]

Kultur

  • Neue Sonderausstellung in Heilbronner Museen "Aufbruch Realismus - Die neue Wirklichkeit im Bild nach ´68" in der Kunsthalle Vogelmann und im Museum im Deutschhof

    Der Realismus hatte viele Facetten

    Der Besucher, der den Eingangsraum in der Kunsthalle Vogelmann in Heilbronn betritt, kommt sich wie in einer Ausstellung mit großformatigen Fotos vor: links die Grabstätte der Familie Bibollet-Grosse, an der Stirnseite ein VW-Käfer, der gerade aus dem Bild fährt und in dessen Karosserie sich weitere Volkswagen spiegeln, und der Ausschnitt der Fassade des... [mehr]

  • Im Audi Forum Neckarsulm

    Musik ist seine Sprache

    Nein, für harten Rock und schmetternde Gitarrenriffs ist Tim Bendzko der Falsche. Die Stimme zu sanft und vom Typ her ist er viel zu brav. Tim Bendzko ist eher der softe Balladen-Typ. Dafür scheint er dagegen wie geboren. Das bewies er am Samstagabend vor rund 1500 Gästen im Audi Forum in Neckarsulm eindrucksvoll. Genau an der Stelle, wo sonst Neuwagen des... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Gewerbe- und Industrieverband Königshofen Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Besprechung eines Projekts

    Idee zu einer Kneipp-Anlage

    Bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbe- und Industrieverbandes (GIV) Königshofen wurde turnusgemäß der neue Vorstand gewählt. Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden Dieter Wegert fand zunächst die Totenehrung für die verstorbenen Mitglieder statt. Dieser folgte der Kassenbericht des Kassiers Werner Meyer und im Anschluss dessen einstimmige Entlastung.... [mehr]

  • Freizeitsport Beim "3. Gerlachsheimer Herrenberglauf" können alle Jogger und Walker wieder eine ganz besondere Strecke unter die Sohlen nehmen

    Sportlich durch den Weinberg

    Zum dritten Mal veranstaltet der Tennisclub Gerlachsheim am Sonntag, 22. April, den "Gerlachsheimer Herrenberglauf". Die Laufstrecke führt auf den Weinbergswegen entlang und bietet schöne Ausblicke auf das Taubertal. Der anspruchsvolle Parcours für die Jogger wird auf eine Distanz von circa 10,5 Kilometer ausgelegt sein, während die Nordic Walker eine Strecke von... [mehr]

  • Schule für Musik und Tanz Beim Musikschulpodium im Bürgersaal in Königshofen wurden Preisträger des "Jugend musiziert"-Regionalwettbewerbs geehrt

    Stolz auf hervorragendes Abschneiden

    Schulleiter Edgar Tempel von der "Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal" (Musikschule) freute sich sichtlich über den guten Besuch beim jüngsten Musikschulpodium im Bürgersaal in Königshofen, das in der Hauptsache von Schülerinnen und Schülern mit der Gitarre und am Klavier, den zur Zeit bei der Musikschule gefragtesten Instrumenten, bestritten... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Offener Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel

    Gesetze zum Nachteil der "Arbeiterklasse"

    Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, in Anlehnung unseres Schreibens vom 31. August 2011, welches bedauerlicherweise jegliche pflicht- und anstandsbewusste Stellungnahme vermissen ließ, erfolgt dieser Brief in der Hoffnung auf mehr positive Resonanz.GleichberechtigungSeit nunmehr genau fünf Jahren bemüht sich die "Interessengemeinschaft 45 abschlagsfrei", für die... [mehr]

  • Leserbrief Zu Kraftstoffpreisen und Politik

    Spritsparen, wo immer es möglich ist

    Es ist schon lustig, wie sich unsere Politiker und das Bundeskartellamt wieder um die Spritpreise sorgen. Sie tun das regelmäßig, wenn Ferien anstehen - seit Jahrzehnten steigt dann zufällig der Spritpreis - oder wenn der Preis mal besonders hoch ist.ProfilierenIn diesen Tagen fällt beides zusammen, Politiker aller Couleur wollen sich hier profilieren und was... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Turnen KTV Hohenlohe II zeigte in der Verbandsliga eine ganz starke Leistung

    Das Abstiegsgespenst wurde vertrieben

    In Bestform präsentierte sich die zweite Turnmannschaft der KTV Hohenlohe bei ihrem ersten Auftritt in der neuen Ingelfinger Sporthalle. Mit 39:16 Scorepunkten landete die Mannschaft einen deutlichen Sieg. Gegner TSV Geislingen, bis dahin Tabellenzweiter der Verbandsliga, hatte vor den zahlreichen begeisterten Zuschauern zu keiner Zeit den Hauch einer Chance auf den... [mehr]

  • Turnen Hallenmannschaftswettbewerbe des Sportkreises fanden in Niederstetten statt

    Geschicklichkeit, Kraft und ganz viel Spaß

    Rund 160 Kinder waren zusammen mit Eltern und Betreuern zu den Hallenmannschaftswettbewerben des Sportkreises nach Niederstetten gekommen. Eingeladen hatten der TSV Vorbachzimmern und der TSV Weikersheim. Geschicklichkeit und Kraft waren bei den Kindern gefragt um hier zu punkten. Beinahe wären sie in diesem Jahr ausgefallen, die Hallenmannschaftswettbewerbe im... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schach Internationale ELO-Kurz-Open im stilvollen Saal des Hotels "Prinz Carl"

    Eisenbeiser am Ende vorn

    IM Amadeus Eisenbeiser vom gastgebenden Schachclub BG Buchen gewann das im Hotel "Prinz Carl" im Rahmen der Buchener Schachwoche organisierte internationale ELO-Kurz-Open souverän mit fünf Zählern aus fünf Runden nach Schweizer System. Das auf 50 Teilnehmer begrenzte Turnier war mit 45 Teilnehmern gut besucht und wurde am Freitag von Theo Häfner als Vertreter... [mehr]

  • Tischtennis

    Heute Länderspiel im Odenwald

    Internationaler Tischtennissport ist heute im Dorfgemeinschaftshaus Bonsweiher zu sehen. Die Frauen- und die Männer-Nationalmannschaft aus Sri Lanka macht nach der am Sonntag in Dortmund zu Ende gegangenen Weltmeisterschaft im Odenwald Station und bestreiten mehrere Freundschaftsspiele. Eines davon ist am heutigen Dienstag um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Touristikgemeinschaft

    Kulinarischer Spaziergang

    Die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" bietet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Adelshofen und ihrem Ortsteil Tauberzell sowie dem Landhaus "Zum Falken" am Freitag, 14. September, ab 15.30 Uhr zum vierten Mal einen "Kulinarischen Spaziergang" an. Unter anderem ist eine Wanderung in den Weinberg von Tauberzell vorgesehen. Der Spaziergang beginnt mit einem... [mehr]

  • Projekt Sandkasteningenieure Erzieherinnen trafen sich zum Gedankenaustausch / Thema "Wasser" im Mittelpunkt

    Pfiffige Ideen für Experimente

    Dieses Projekt ist ein Erfolgsmodell. 2008 starteten die Wirtschaftsjunioren Main-Tauber die "Sandkasteningenieure", um Kinder für Technik zu begeistern. Mittlerweile ist daraus ein Netzwerk mit 16 Kindergärten und zwei Grundschulen geworden. Die Beteiligten trafen sich jetzt zu einem Ideentag im Kindergarten "Unter'm Regenbogen" in Lauda. "Mit dem Projekt... [mehr]

  • Fleischer-Innung Jahreshauptversammlung / Höhere Fleischbeschaugebühren

    Sorgen um den Nachwuchs

    Auf der Jahreshauptversammlung der Fleischer-Innung Main-Tauber konnte Obermeister Jürgen Sendelbach zahlreiche Mitglieder im Haus des Handwerks begrüßen. Hauptthemen waren Nachwuchssorgen, Erhöhung der Fleischbeschaugebühren und Öffentlichkeitsarbeit für die Fleischer-Branche. Sendelbach berichtete vom Fleischer-Verbandstag in Schwäbisch Hall und stellte die... [mehr]

  • "Wanderbares Deutschland" Taubertal im neuesten Magazin vertreten

    Weitere Märkte in den Blick genommen

    Auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin hatte der Deutsche Wanderverband zum Jahresgespräch eingeladen. Vertreter der Landschaften aus ganz Deutschland, der Medien und Wanderveranstalter nutzten die Gelegenheit, um sich über die neuesten Entwicklungen und Ziele des Deutschen Wanderverbandes zu informieren. Erfreulich ist, dass die Ferienlandschaft... [mehr]

Mosbach

  • Jahreshauptversammlung VdK-Ortsgruppe Elztal zog Bilanz / Fachliche Kompetenz als Basis

    Die Beratung der Mitglieder stand im Mittelpunkt

    Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Elztal im Dallauer Wasserschloss, in deren Mittelpunkt neben den Tätigkeitsberichten des Vorsitzenden und des Vorstandes auch ein informativer Vortrag von Rüdiger Bäuerlein von der Polizeidirektion Mosbach unter dem Thema "Senioren als Opfer von Kriminalität" stand. Vorsitzender Leonhard... [mehr]

  • MSC Schefflenz zog Bilanz Ehrungen und Wahlen auf dem Programm / 2012 wieder zwei Veranstaltungen geplant

    Gute Zusammenarbeit in allen Bereichen

    Zur Jahreshauptversammlung des MSC Schefflenz begrüßte Vorsitzender Rüdiger Eberle alle Anwesenden, im Besonderen die Ehrenmitglieder Manfred Hoch und Heinz Gehrig sowie den stellvertretenden Bürgermeister Dominik Hornung. In seinem Jahresrückblick betonte der Vorsitzende im Besonderen die Wanderung am 1. Mai, das MSC Familienfest "35 Jahre MSC Schefflenz" und... [mehr]

  • Landesvorsitzender zu Gast

    Newsletter der AfA findet Beachtung

    Auf der Vorstandssitzung der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) begrüßte der Kreisvorsitzende Hartmut Laser als Gast Landesvorsitzenden Udo Lutz aus Stuttgart in Mosbach. Dieser lobte ausdrücklich die professionelle Arbeit von Hartmut Laser, der nach seiner Betrachtung die AfA im Neckar-Odenwald-Kreis und darüber hinaus Achtung... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Jugendkeller Schloßau

    Aktivposten in der Gemeinde

    Aktuell kann der Jugendkeller Schloßau auf 168 eingeschriebene Mitglieder stolz sein. Dies gab Vorsitzender Maximilian Friedrich bei der Jahreshauptversammlung bekannt, in deren Mittelpunkt auch Neuwahlen des Vorstandes standen. Einen ausführlichen Überblick über die Aktivitäten des zurückliegenden Jahres gab Schriftführer Jascha Link, der besonders auf das... [mehr]

  • TSG Reisenbach/Mudau Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung / Einer der größten Vereine in der näheren Umgebung

    Breitgefächertes Sportangebot für Jung und Alt

    Mit 888 Mitgliedern zählt die TSG Reisenbach/Mudau zu den größten Vereinen in der näheren Umgebung, was in den Berichten über die Aktivitäten und Veranstaltungen im Rahmen der Jahreshauptversammlung eindrucksvoll unterstrichen wurde. Entsprechend breitgefächert ist daher auch das Sportangebot, für das fast alle Sportstätten im Umfeld benötigt werden. Die... [mehr]

  • SPD-Senioren unterwegs

    Dialog mit Gesine Schwan

    Im Rahmen des Frühlingsempfangs der SPD-Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Senioren im Kleinen Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt bot sich der Delegation aus dem Neckar-Odenwald Gelegenheit, mit der mehrfach für das Bundespräsidentenamt nominierten Gastrednerin Professor Dr. Gesine Schwan zu diskutieren. Sie betonte bei ihrem Vortag "Energiewende und... [mehr]

  • SPD-Vorstand tagte Referat über Gemeinschaftsschule

    Länger und besser gemeinsam lernen

    Bei der Kreisvorstandssitzung im Mosbacher SPD-Büro berichtete Kreisvorsitzender Jürgen Graner über die aktuelle Landespolitik. Neben den positiven Wirkungen der Polizeireform, so Graner, sei der Ausbau der Dualen Hochschule in Mosbach zu nennen, aber auch die bewilligten Mittel für die Städtebauförderung. Konkret erhielten im Neckar-Odenwald-Kreis... [mehr]

Niederstetten

  • Mobilpark Ried Großes Eröffnungsevent zur Saison 2012 / Breit gefächertes Angebot an Zwei- und Vierrädern

    Heiße Öfen und coole Flitzer

    Ein Besuchermagnet war am vergangenen Wochenende der Mobil-Park Ried. Das große Eröffnungsevent der Saison unter dem Motto "Heiße Öfen - coole Flitzer - starke Bikes" fand das ungeteilte Interesse von großen und kleinen Besuchern. Die Veranstalter hatten sich viel einfallen lassen, um den potentiellen Kunden ihre Angebote schmackhaft zu machen. So stießen die... [mehr]

  • Niederstetten 14 Mädchen und acht Jungen feierten Konfirmation

    In feierlichem Rahmen Bekenntnis zu Jesus und zur Kirche abgelegt

    14 Mädchen und acht Jungen feierten mit ihren Familien im Kreis der Gemeinde ihre Konfirmation. Sie machten im Gottesdienst mit ihrem Katechismusvortrag deutlich, wie wichtig für ihr persönliches Leben die 10 Gebote, das Gebet und das Bekenntnis zum dreieinigen Gott sind. In seiner Festpredigt führte Pfarrer Krämer aus, was es heißt, mit der Konfirmation... [mehr]

  • Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) 14 Kommunen aus dem südlichen Landkreis Würzburg wollen Zusammenarbeit vertiefen

    Über den Kirchturm hinaus schauen

    Kirchturm-Politik war gestern, Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) ist heute, und Gemeinde-Allianzen sind morgen. Dass die finanziellen Rahmenbedingungen im ländlichen Raum bis auf wenige Ausnahmen immer schwieriger werden, ist hinlänglich bekannt. Der Strukturwandel in der Landwirtschaft ist ebenso spürbar, wie es die Auswirkungen der... [mehr]

  • TSV Vorbachzimmern Bei der Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt / Führungsgremium im Amt bestätigt / Investitionen

    Vielzahl an Terminen forderte Verein stark

    Der TSV Vorbachzimmern blickte an seiner 47. ordentlichen Hauptversammlung auf ein bewegtes und arbeitsreiches Jahr zurück. Gleichzeitig wurde beim Ausblick auf 2012 deutlich, dass die Zeiten kaum ruhiger werden dürften. Bei den Wahlen erklärten sich die bisherigen Funktionsträger bereit, weiter mit zu ziehen. Etliche zusätzliche Übungsleiter und Beisitzer sind... [mehr]

  • Am 12. April Lesung mit Florence Schürrle-Sharkar

    Worte und Musik halten sich die Waage

    Die Autorin Florence Schürrle-Sharkar liest am Donnerstag, 12. April, um 19.30 Uhr im Kurhaus-Kurparkfoyer aus ihrem bei der Frankfurter Buchmesse 2010 vorgestellten Buch mit musikalischer Begleitung. Florence Schürrle-Sharkar beschäftigt sich seit über 30 Jahren intensiv mit der indischen Kultur und hat ihre in dieser Zeit gewonnenen Erfahrungen, Erlebnisse und... [mehr]

Ravenstein

  • Auszeichnung durch VDI in Hanau Förderverein "Leben braucht Wasser" gewann für Einsatz in Entwicklungshilfe bundesweit den ersten Preis in Höhe von 10 000 Euro

    Auszeichnung für einmaliges Wasser-Projekt

    Eine hohe Auszeichnung wurde dem Seckacher Förderverein "Leben braucht Wasser" zuteil. Für überragendes Engagement in der Entwicklungshilfe, für beispielhafte Innovation und für vorbildlichen Beitrag auf dem Gebiet der Entwicklungshilfe gewann der Förderverein bundesweit den 1. Preis. Der "Verein Deutscher Ingenieure" (VDI) hatte für Hilfsprojekte in der... [mehr]

  • Einweihung in Rosenberg Anbau des Kindergartens seiner Bestimmung übergeben / Punktlandung bei den Baukosten erreicht

    Die "Arche" hat viele Klippen umschifft

    Im Rahmen einer ansprechenden Feierstunde wurde im Beisein zahlreicher Ehrengäste der neue Anbau des Kindergartens "Arche" seiner Bestimmung übergeben. Diese mutige Entscheidung, so Bürgermeister Baar in seiner Ansprache, zeige das Bestreben aller Beteiligten, für junge Familien beste Voraussetzungen für die Kleinkindbetreuung in der Gemeinde zu schaffen. Die... [mehr]

  • Beim Nahwärmenetz Großeicholzheim Ziel ist, in diesem Jahr mit den Bauarbeiten zu beginnen

    Ingenieur-Büro mit Planung beauftragt

    Die Inhaltsumsetzung der Genossenschaft "Bürger-Energie Großeicholzheim" nimmt weiter konkrete Formen an. Wie Bürgermeister Thomas Ludwig mitteilte, wurde dieser Tage das Ingenieurbüro Schuler aus Bietigheim-Bissingen mit der Planung des Nahwärmenetzes beauftragt und so ein weiterer wichtiger Schritt getan.Frist bis 13. April verlängertGrundlage hierfür sei... [mehr]

  • SV Großeicholzheim zog Bilanz Rege Vereinsarbeit in den Abteilungen / Bedauern über das Abmelden der zweiten Fußballmannschaft

    Mitgliederzahl blieb in der letzten Zeit erfreulich stabil

    Als Mehrspartenverein kann der SV Großeicholzheim auf ein reges und arbeitsreiches Vereinsjahr zurückblicken, was in den Berichten aus den Abteilungen im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Löwen" deutlich wurde. Vorsitzender Thomas Kegelmann betonte in seinem Rückblick, dass die Mitgliederzahlen in den Abteilungen stabil geblieben seien. Er erinnerte... [mehr]

  • In Großeicholzheim Belegungskarte für Bürger-Energie-Großeicholzheim ist Grund zur Freude

    Schallmauer von "100" ist durchbrochen

    Die Belegungskarte der Bürger-Energie-Großeicholzheim ist der Vorstandschaft und den Mitgliedern inzwischen eine echte Freude.99 VollabnehmerEs fallen auf die 83 gelben Flächen den Gründungsmitglieder sowie aktuell 110 Wärmeverträge, die 99 rote Flecken für Vollabnehmer zeigen sowie sieben grüne Kästchen für Geringabnehmer und zwölf "Nur"-Anschließer. Das... [mehr]

Regionalsport

  • Allgemein Badischer Sportbund hat Mustersatzung erstellt / Aktuelle Entwicklung

    Gleichberechtigter Vorstand

    Der Badische Sportbund Nord (BSB) stellt den Sportvereinen in Nordbaden Mustersatzungen zur Verfügung, die bei Vereinsgründungen und geplanten Satzungsänderungen eine wertvolle Hilfe darstellen. Neben den gesetzlichen Mindestanforderungen an eine Vereinssatzung enthalten die Vorlagen zweckmäßige Satzungsbausteine, nützliche Tipps und Kommentare aus der... [mehr]

  • Fußball Schock für den FSV Hollenbach

    Streichers Nasenbein ist gebrochen

    Der Kapitän des FSV Hollenbach, Dominik Streicher, fällt mit einem Nasenbeinbruch für vier bis sechs Wochen aus. Dies ergaben nun die abschließenden ärztlichen Untersuchungen. Zugezogen hat sich der FSV Mannschaftskapitän die Verletzung beim Oberligaspiel gegen die Stuttgarter Kickers II. Vorausgegangen war ein unglücklicher Zusammenprall mit einem Stuttgarter... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Waldbrand

    Großaufgebot der Feuerwehr aktiv

    Ein Feuer, das sich schnell zu einem größeren Waldbrand ausgeweitet hat, ist am Sonntagnachmittag entlang der Bundesstraße 47 zwischen den Gemeinden Amorbach und Boxbrunn ausgebrochen. Etwa 250 Feuerwehrleute waren im Einsatz, die B 47 war komplett gesperrt. Gegen 15 Uhr war die erste Mitteilung eingegangen, wonach etwa fünf Kilometer nach Amorbach unmittelbar... [mehr]

  • Verkehrsunfall

    Schwer verletzt ins Krankenhaus

    Ein Schwerverletzter, eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von rund 15 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag, gegen 10.50 Uhr auf der Landstraße 549, zwischen Bad Rappenau und der BAB-Anschlussstelle Bonfeld. Der 31-jährige Fahrer eines BMW war auf der Landstraße in Richtung zur BAB-Auffahrt unterwegs, als er auf Gemarkung Bad... [mehr]

  • Sexueller Missbrauch

    Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

    Ein 51-jähriger Mann aus dem Landkreis Würzburg wurde vergangenen Freitag festgenommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, stand er unter dringendem Verdacht, sich im Oktober 2011 im Bereich des Hauptbahnhofes an einem Minderjährigen vergangen zu haben. Der Mann, der den Übergriff bereits eingeräumt hat, sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Round Table Präsidentenwechsel auch bei Old Table

    Andreas Braun steht nun an der Spitze

    Andreas Braun ist neuer Präsident von Round Table (RT) 172 Tauberbischofsheim. Er löst damit seinen Vorgänger Joachim Schwind in der Leitung des Serviceclubs ab. Vize-Präsident wurde Markus Schmitt (Dittigheim). Im Amt bestätigt wurden Alexander Zimmermann (Riedern) als Sekretär und Marc Seitz (Bad Mergentheim), der die internationalen Kontakte des Serviceclubs... [mehr]

  • Gebets- und Sühneprozession Linus Hönninger von der Bewegung "Rettet das ungeborene Leben" hielt Rede

    Beten für das Lebensrecht der Kinder

    Schon viele Jahre hindurch werden am Palmsonntag durch verschiedene Gruppierungen betend und betrachtend die Kreuzwegstationen zum Kreuzhölzle in Dittwar begangen. In diesem Jahr wurde besonders für das Lebensrecht der ungeborenen Kinder gebetet, um eine Bewusstseinsänderung herbei zuführen. Außerdem wurde das Thema der zunehmenden Tendenz einer aktiven... [mehr]

  • Zum Fest Die Umsetzung der EU-Verordnung zum Verbot der Legebatterien sorgt für eine Knappheit am Markt

    Ein Eier-Engpass an Ostern ist in der Region kein Thema

    Das Osterfest ist gerettet: Eier gibt es immer noch. Auch wenn die Lebensmittelindustrie bereits Alarm geschlagen hat und von der "Mangelware Hühnerei" spricht. Grund ist die seit 1. Januar in Kraft getretene Verordnung des EU-weiten Verbotes von Käfighaltung bei Legehennen. "Ostern ist die stärkste Eier-Woche", weiß der Großrinderfelder Eier-Produzent Christian... [mehr]

  • Auszeichnung Margarete Seubert ist seit 50 Jahren bei Hofmann Naturstein in Gamburg / Ehrenurkunde von der IHK

    Eine tragende Säule des Unternehmens

    Sie ist eine tragende Säule im Unternehmen. Und das schon seit 50 Jahren. Margarete Seubert feierte am gestrigen Montag im Kreise der Mitarbeiter von Hofmann Naturstein in Gamburg ihr 50-Jahr-Dienstjubiläum. Als dienstälteste Mitarbeiterin im Hause ist Margarete Seubert aus dem Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Firmenchef Heinrich Hofmann erinnerte in seiner... [mehr]

  • Rotary Club Hilfe für einen polnischen Jungen

    Normales Leben in Sicht

    Zum zweiten Mal hat der RC Tauberbischofsheim sich an Operationskosten für den heute vierjährigen Julek Trzonkowski aus dem polnischen Bartoszyce (früher Bartenstein in Ostpreußen) beteiligt. Er wurde mit einer großen lymphatischen Malformation (Tumor) des Gesichtes und des Halses geboren. Nach einer schweren ersten Operation in Lodz hat der kleine Junge... [mehr]

  • Vortrag Große Resonanz auf Referat von Nicole Schwarz

    Pflegeheim - und wer muss dann bezahlen?

    Der Saal des Winfriedheims war voll. Wer einen Sitzplatz bekommen hatte, war am Ende froh, denn es mussten sich einige Besucher auch mit Stehplätzen begnügen. Das Interesse an dem vom Caritasverband im Tauberkreis initiierten Informationsabend war noch viel größer als erwartet. Etwa 200 Personen fanden sich im Schafweg 1 ein, um Referentin Nicole Schwarz,... [mehr]

  • Ausstellung Bilder von Sandra Raphaella Seiler sind in der Franken-Apotheke zu sehen

    Surrealismus und Pop-Art

    Bis zum 30. April stellt die Tauberbischofsheimer Künstlerin Sandra Raphaella Seiler in der Franken-Apotheke von Lioba Zäuner in der Frankenpassage in Tauberbischofsheim einige ihrer Werke aus. Ihr erstes Kunstwerk "Fantasievoller Realist" entstand 1982. Es gewann den bundesweiten Malwettbewerb "Appelle gegen Umweltverschmutzung" initiiert von Green Peace. Ihre... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim Letzten Spieltag der Saison absolviert

    Achtungserfolg für Oberschüpf

    In der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gab es am Wochenende den letzten Spieltag der Saison. Allerdings gab es dabei keine entscheidenden Veränderungen mehr, da die Meisterschaft sowie die Abstiegsfragen bereits geklärt waren. Vizemeister Assamstadt wartete nochmals mit einem Remis sowie mit einem Sieg auf, während Tauberbischofsheim und Walldürn... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis TBB Nach Überraschungssiegen gegen Tauberbischofsheim II und Grünenwört Klassenerhalt gesichert

    Nassig verscheucht das Abstiegsgespenst

    Der Tischtenniskreis Tauberbischofsheim hat die Saison 2011/2012 hinter sich, sieht man einmal von den zwei Partien in der Kreisklasse A ab, die der TSV Gerchsheim noch gegen Großrinderfeld und Bobstadt II zu spielen hat. Veränderungen in der Tabelle sind dabei allerdings nicht mehr möglich. Die Titelentscheidungen wie auch die Abstiegsfragen sind von der... [mehr]

Walldürn

  • Saisoneröffnung im Odenwälder Freilandmuseum Am Sonntag drehte sich alles um die Zeit vor rund 60 Jahren / SWR machte Aufnahmen für die Reihe "Treffpunkt"

    1950er Jahre feierten ihre Renaissance

    Eine Reise in die Vergangenheit konnten die Besucher am Sonntag im Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf unternehmen. Die 1950er-Jahre standen an diesem Tag im Mittelpunkt der Saisoneröffnungsveranstaltung der sieben Freilichtmuseen des Landes und des SWR-Fernsehens.SWR war vor OrtMit fünf Kamerateams war der SWR den ganzen Tag vor Ort und hat das Geschehen... [mehr]

  • Kolpingfamilie Walldürn zog Bilanz Rückblick auf ein ereignisreiches Vereinsjahr / Termine vorgestellt

    Mit dem neuen Kolpingheim geht ein Traum in Erfüllung

    Die Mitglieder der Kolpingfamilie Walldürn trafen sich zu ihrer Jahreshauptversammlung erstmals in den Räumen des neuen Kolpingheimes. Im Namen des Vorstandteams begrüßte Markus Mackert die Mitglieder. Conny Dörr berichtete über die verschiedenen Aktivitäten des Hauptvereins im zurückliegenden Jahr. Dieses dürfte als denkbar ereignisreiches Jahr in die... [mehr]

  • SV Wettersdorf/Glashofen zog Bilanz Sportfest als wichtigste Einnahmequelle

    Sportliche Situation bereitet zunehmend Sorgen

    Zum Auftakt der Mitgliederversammlung des SV Wettersdorf/Glashofen im Sportheim blickte Vorsitzender Pius Rusnak auf ein alles in allem gut verlaufenes Vereinsjahr zurück. Sorge bereit jedoch die aktuelle sportliche Situation. Bereits in der Winterpause habe man deshalb beraten, wie man den Abwärtstrend stoppen und den Abstieg verhindern könne. Der SV zähle... [mehr]

Weikersheim

  • DLRG-Ortsgruppe Weikersheim Neue Rettungsschwimmer und Juniorretter ausgebildet / Alle Teilnehmer waren erfolgreich

    Den Prüflingen wurde einiges abverlangt

    Über das Winterhalbjahr wurde bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Ortsgruppe Weikersheim wieder viel Zeit in die Ausbildung investiert und verschiedene Rettungsschwimmkurse angeboten. Zahlreiche Teilnehmer wurden über die "kalte Jahreszeit" in Praxis und Theorie geschult und haben alle im Frühjahr die praktische Prüfung im Hallenbad Weikersheim... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Elpersheim Außerordentliche Hauptversammlung / Eigenständigkeit bleibt erhalten

    Edgar Wilhelm ist neuer Vorsitzender

    Mit einer neuen Führungsspitze weitermachen, den Ortsverband nach Weikersheim einzugliedern oder ihn aufzulösen und den Mitgliedern freie Wahl bei der Suche nach einem anderen benachbarten Ortsverband zu lassen - diese drei Alternativen stellte der VdK-Kreisverbandsvorsitzende August Wifling der außerordentlichen Hauptversammlung vor Augen. In der recht gut... [mehr]

  • Sportverein Elpersheim 64. Jahreshauptversammlung in der Taubertalhalle / Fußballer gut in die Rückrunde gestartet / Alle Tischtennisteams abgestiegen

    Ein Vereinsjahr mit sportlichen Höhen und Tiefen

    Seine 64. Jahreshauptversammlung hielt der Sportverein Elpersheim in der Taubertalhalle ab. Vorsitzender Gerhard Grüner hielt seinen Bericht in Form einer Bildpräsentation ab und zeigte Bilder der vielfältigen Veranstaltungen des vergangenen Vereinsjahres: vom Jubiläumsfest mit dem Fußballspiel der Uwe Seeler-Traditionself, von der Ferienfreizeit in Michelstadt,... [mehr]

  • Grundschule Weikersheim Kinderfußballtag mit über 30 Viertklässlern

    Einen Tag lang wie die Profis trainiert

    Einen so genannten "Kinderfußballtag" veranstaltete der Fußballsozialverein "Kinder von der Straße e.V." aus Oberkochen an der Grund- und Werkrealschule Weikersheim. "Kinder von der Straße" (www.kindervonderstrasse.de) kümmert sich eigenen Angaben zufolge um die kleinen Kicker von morgen und organisiert Fußballtage und Sport-AGs an Schulen und Kindergärten.... [mehr]

Wertheim

  • Beim Ostermarkt Historische Fahrzeuge zogen die begeisterten Besucher in Scharen an

    Altstadt war für die Oldtimer wie geschaffen

    "Im Grunde sollte es klassische Automobile vom Hausarzt auf Rezept geben, schließlich sorgen sie gemeinhin für etwas, das heute ungemein wertvoll ist: Entschleunigung." Das und mehr stand auf den Zetteln, die Floriano de Pellegrin am Sonntag an interessierte Besucher des Wertheimer Ostermarkts verteilte, bei dem erstmals Enthusiasten wie er ihre historischen... [mehr]

  • Dorfgemeinschaft ist aktiv Zahlreiche Helfer sind bei Projekt im Einsatz

    Das "Rosswirtseck" wird neu gestaltet

    In der Ortsmitte von Hundheim wird derzeit nach und nach und dank tatkräftiger Mitarbeit von Jung und Alt das "Rosswirtseck" neu gestaltet. Die Dorfgemeinschaft Hundheim hat sich der Verschönerungsmaßnahme angenommen, die Arbeiten kommen gut voran. 1967 wurde die Gaststätte "Zum Ross" abgebrochen und ein erheblicher Teil der zuvor bebauten Fläche in die... [mehr]

  • "Halt auf freier Strecke" Film in der VHS-Reihe überzeugt durch emotionale Intensität

    Das Beobachten des langsamen Sterbens

    Andreas Dresen scheut nicht vor Tabuthemen zurück. Das zeigt "Wolke 9" von 2008 über die Sexualität von Älteren wie auch sein neuer Film. In dem Familiendrama "Halt auf freier Strecke" geht es um einen Mann, der wegen eines Gehirntumors nur noch wenige Monate zu leben hat. Zu sehen ist der Film in der VHS-Filmreihe am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am... [mehr]

  • Zum 30. September

    Dr. Bender verlässt das Krankenhaus

    Neue Hiobsbotschaft aus der Rotkreuzklinik Wertheim. Chefarzt Dr. Mathias Bender verlässt das Haus auf eigenen Wunsch zum 30. September. Das wurde gestern Nachmittag auf Nachfrage der Fränkischen Nachrichten von der Schwesternschaft München vom Bayrischen Roten Kreuz bestätigt. Bender habe am Donnerstag die Krankenhausleitung und tags darauf Mitarbeiter und... [mehr]

  • Siedlergemeinschaft Wertheim Jahresbilanz gezogen

    Ehrennadeln für treue Mitglieder

    Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Wertheim im Bürger- und Vereinstreff Bestenheid. In seinem Jahresbericht ging Gemeinschaftsleiter Albrecht Kattinger insbesondere auf den wiederum sehr gelungenen Jahresausflug nach Rüdesheim mit Schifffahrt zum Loreleyfelsen ein. Weiter erinnerte er... [mehr]

  • Sanierung des Kirchendachs Gemeinde benötigt Geld / Zahlreiche Ideen wurden eingebracht

    Erste Ziegel für das Spendenbarometer

    Die geplante Sanierung des Lindelbacher Kirchendachs bildete das zentrale Thema der Gemeindeversammlung, die am Sonntagvormittag nach dem Gottesdienst in dem Gotteshaus stattfand. Die Ziegel befinden sich bereits seit geraumer Zeit in einem desolaten Zustand, so dass das Dach neu gedeckt werden muss. Kirchenältester Rolf Hörner-Geiger informierte die... [mehr]

  • Camperbrunch "Expocamp" unterstützt Verein "Ein langer Weg"

    Freude über 4210 Euro

    Die Überraschung und Freude bei den Mithelfern und Mitwirkenden vom Verein und beim Bettinger "Expocamp" war groß. Denn mit so viel Resonanz und einem so hohen Erlös aus dem Camperbrunch hatte niemand gerechnet. Der Tag erbrachte Gesamteinnahmen in Höhe von 4210 Euro, die dem Verein "Ein langer Weg" zugutekommen. Wie es dazu im Bericht der... [mehr]

  • Förderkreis Schlösschen im Hofgarten Mitglieder würdigten die großen Verdienste des Mannes, der den Verein bislang führte / Wolfgang Schuller übergab Stiftung

    Helmut Schöler zum Ehrenvorsitzenden ernannt

    Einen Generationswechsel, der nach Aussage des neuen Vorsitzenden aber "kein Paradigmenwechsel" sein wird, vollzog der Förderkreis Schlösschen im Hofgarten bei seiner Jahresversammlung am Samstag im Gartensaal des Schlösschens. Der Gründungsvorsitzende, Ehrenbürger Helmut Schöler, der sich um Rettung und Aufblühen des Schlösschens größte Verdienste erworben... [mehr]

  • Schöner Wanderfluss

    Kanuten waren auf der Wern unterwegs

    Trotz Temperaturen nahe des Gefrierpunkts trafen sich 13 Kanuten des KCW am Sonntagmorgen, um auf der Wern zu paddeln. Die ist ein ganzjährig befahrbarer Kleinfluss, im Oberlauf stark begradigt und wenig reizvoll. Ab Arnstein wandelt sie sich in einen schönen Wanderfluss mit mäßigem Schwierigkeitsgrad. Der am Sonntag befahrene Abschnitt Thüngen bis Wernfeld (21... [mehr]

  • Generalversammlung Männergesangverein 1860 blickte mit seinen beiden Chören auf proben- und veranstaltungsreiches Jahr zurück

    Konzert im Amtshauskeller ist immer noch in Erinnerung

    Mit einem Lied eröffnete der Männergesangverein 1860 Freudenberg (MGV) seine Generalversammlung im Probelokal im Amtshaus. Vorsitzender Willi Dick begrüßte viele Interessierte, die zunächst den Verstorbenen gedachten Schriftführer Michael Kirchgäßner resümierte das vergangene Jahr. Beide Chöre hätten zusammen an 19 verschiedenen Auftritten oder... [mehr]

  • Im Hofgartenschlösschen Mit der Ausstellung "Die Natur ist das Subjekt" wurde die Museumssaison eröffnet

    Kunstwerke vermitteln Stimmungen

    Die Museumssaison ist nun auch im Schlösschen im Hofgarten eröffnet. Mit der Ausstellung "Die Natur ist das Subjekt", die sich der Landschaftsmalerei von der Romantik bis zum Impressionismus widmet, hat der Frühling Einzug gehalten. Im Anschluss an die Versammlung des Förderkreises (siehe weiteren Bericht) waren dessen Mitglieder am Samstagabend die Ersten, die... [mehr]

  • Kunstverein Convenartis Gewölbeschreiber präsentierten zum ersten Mal öffentlich ihre Werke / Szenische Darstellungen

    Lyrik und Prosa aus eigener Feder

    Vor gut einem Jahr fand das erste Treffen der Gewölbeschreiber des Convenartis-Vereins statt. Inzwischen besteht die Gruppe aus sieben Hobbyautoren, die sich einmal monatlich treffen, um sich gegenseitig ihre Werke vorzulesen und sich über das Schreiben auszutauschen. Am Freitagabend hielten sie nun ihre erste öffentliche Lesung im Gewölbekeller des Kunstvereins... [mehr]

  • In der katholischen Stadtpfarrkirche St. Venantius "ensemble polychrome" beeindruckte mit Passionskonzert über 100 Zuhörer

    Österliche Zuversicht wurde deutlich

    Ein Passionskonzert der ganz besonderen Art fand am Abend des Palmsonntags in Wertheims katholischer Stadtpfarrkirche St. Venantius statt. Das "ensemble polychrome", mittlerweile immer mehr Freunden hochkarätiger Musik ein fester Begriff, begeisterte die über 100 Zuhörer mit einem ausgefeilten und gut überlegten Programm, das hohe theologische Ansprüche und... [mehr]

  • Kinder besuchten Druckerei

    Viel Neues gelernt

    Zum Abschluss des Lesepatenprojektes besuchten die Vorschulkinder des Kindergarten St. Josef Freudenberg die Druckerei Schelhaas in Wertheim. Deren Inhaber, Sebastian Schweitzer, erklärte den Mädchen und Jungen zunächst, wie früher gedruckt wurde. Die Kinder konnten sehen, wie aufwendig das Setzen eines Textes war. Außerdem erfuhren sie, dass es mit einer alten... [mehr]

  • 18. Osterhasenturnier Teams traten in Amateur- und Profi-Liga an

    Volleyballer sorgten für große Spannung

    Zum 18. Osterhasenturnier trafen sich Sportlerinnen und Sportler in der Bettinger Sporthalle. Dabei wurden die Teams nach der Vorrunde in Profi- und Amateur-Liga aufgeteilt. Wer dort den ersten Platz erringen wollte, musste alle Ligaspiele gewinnen. Im Kampf um die Endspielteilnahme ergaben sich in beiden Ligen packende Duelle mit teilweise akrobatischen Einlagen.... [mehr]

  • Reservistenkameradschaft Herbert Kerekjarto informierte über den Stand der Bundeswehrreform und die Auswirkungen vor Ort

    Wolfgang Pahl wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt

    Ehrungen für 30 und 40 Jahre Treue standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Reservistenkameradschaft Nassig. Vorsitzender Herbert Kerekjarto freute sich, viele Kameraden zur Jahreshauptversammlung zu begrüßen. Besonders hieß er die Vertreter der politischen Gemeinde, Hubert Sadowski und Richard Diehm sowie den Kreisorganisationsleiter vom Verband der... [mehr]