Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 27. April 2012

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 300.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Pop-Oratorium in Osterburken Aufführungen am ersten Mai-Wochenende / Exzellente Solisten sind zu hören / Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

    Fulminanter Chorgesang mit 200 Sängern

    Bald ist es soweit: Das Pop-Oratorium des Jahres 2010 "Die zehn Gebote", komponiert und arrangiert von Dieter Falk und Michael Kunze, wird von Darstellern und Chören der Region in Szene gesetzt und aufgeführt.Orchestrale PopmusikDurch etwa 90 Minuten orchestrale Popmusik, untergliedert in 19 Liedpassagen, wird dem Konzertbesucher die Entstehung der zehn Gebote auf... [mehr]

  • Referat in Seckach Diplom-Ingenieur Dieter Christoph zeigte Vorteile auf / Gemeinde nimmt bei Stiftungskonzept das Zepter selbst in die Hand

    Information über Wertschöpfung und Windkraft

    Eingeladen hatten die Gemeinde Seckach zusammen mit dem Arbeitskreis Wirtschaft (Moderator Kurt Hockwin) und der Bioenergie-Region H.O.T. in die Seckachtalhalle und es ging um das Thema "Stiftungskonzepte im Bereich Erneuerbare Energien", das nicht nur Seckach seit einigen Monaten stark beschäftigt.Auszeichnung für ReferentenDer Arbeitskreis Wirtschaft hatte sich... [mehr]

  • In Ravenstein Radio Ton Bürgerinitiative startet

    Mit Glück neuen Spielplatz

    In Zeiten knapper kommunaler Kassen müssen Mittel und Wege gefunden werden, um kommunale Projekte umsetzen zu können. Um das Projekt "Spielplatz am Otto-Weidle-Sportplatz" in Hüngheim zu verwirklichen, haben sich deshalb der Heimatverein Hüngheim und die Stadt Ravenstein um die Teilnahme an der Radio Ton Bürgerinitiative in Kooperation mit ebm-papst, dem... [mehr]

  • Studieninformationstag am GTO Kinder und Jugendliche möglichst umfassend auf das Leben nach der Schulzeit vorbereiten

    Über 20 Firmen und Institutionen stellten sich in Osterburken vor

    Beim Ganztagsgymasium Osterburken (GTO) fand ein Berufs- und Studieninformationstag in der vergangenen Woche statt, denn als allgemeinbildendes Gymnasium ist es dem GTO ein Anliegen, den Kindern und Jugendlichen bestmögliche Lernbedingungen zu bieten.Kooperation mit Partnern"Dem wollen wir gerecht werden, indem unsere Schule auf die Berufswelt durch Kooperation mit... [mehr]

  • Bofsheimer Ortschaftsrat tagte Bauanträge auf der Tagesordnung / Maibaumfest

    Wanderwegführung war ein Thema

    Die Sitzung des Ortschaftsrates wurde von Ortsvorsteher Werner Geiger eröffnet, der zunächst die Niederschrift der vergangenen Ortschaftsratssitzung bekanntgab. Anschließend ging es um den Neubau eines Hühnerstalls. Nach kurzer Beratung hatte der Ortschaftsrat keine Einwendungen.Zügige BearbeitungDie Abrundungssatzung (Entwurf) zur Ermöglichung einer... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Am heutigen Freitag Bernd Schepermann begeht seinen 70. Geburtstag

    "Ein unsteter Mensch mit vielen Stationen"

    Seinen 70. Geburtstag kann am heutigen Freitag Bernd Schepermann, Vorsitzender des Kulturvereins der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim, feiern. Schepermann, 1942 in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart geboren, verbrachte seine Kind- und Jugendzeit in Miltenberg. Sein beruflicher Weg nach dem Abitur bescherte ihm zwei wesentliche unterschiedliche... [mehr]

  • Kurverwaltung Teilnahme an Gesundheitsmesse "Die 66"

    Auf Anhieb ein Erfolg

    Erstmals nahm die Kurverwaltung Bad Mergentheim an der Gesundheitsmesse "Die 66" in München teil. Deutschlands größte 50plus Messe kann in diesem Jahr einen neuen Besucher- und Ausstellerrekord vorweisen und rund 45 000 Besucher an drei Tagen verzeichnen. "Die 66" überzeugt mit attraktiven Angeboten in angenehmer Atmosphäre und einer Leidenschaft und... [mehr]

  • Spende Freibäder Wachbach und Althausen erhalten jeweils 300 Euro

    Krabbelgruppe unterstützt Fördervereine

    Die Krabbelgruppen der evangelischen Kirchengemeinden Bad Mergentheim, Neunkirchen und Althausen veranstalten zweimal im Jahr eine Kinderkleiderbörse.Verkaufserlös gespendetEtwa 150 Frauen und Männer helfen beim Verkauf. Mit dem Verkaufserlös aus diesen Veranstaltungen wird jeweils eine besondere caritative, soziale oder andere Einrichtung finanziell... [mehr]

  • Vom 16. bis 19. Mai Diabetes Zentrum Mergentheim organisiert erstmals Diabetes-Kongress mit mehr als 5000 Teilnehmern in Stuttgart / Professor Haak Tagungspräsident

    Motivieren, integrieren therapieren

    "MITmachen" ist das Motto des Diabetes Kongresses 2012, der vom 16. bis 19. Mai im Internationalen Congress Center am Stuttgarter Flughafen über die Bühne geht. Zu der Veranstaltung der Deutschen Diabetes Gesellschaft werden mehr als 5000 wissenschaftlich und klinisch tätige Teilnehmer erwartet, zum Teil auch aus dem deutschsprachigen Ausland. Organisiert wird die... [mehr]

  • Albverein 60 Jahre BW /Dritte Etappe am 30. April

    Wandern zum Jubiläum

    Die Ortsgruppe Bad Mergentheim des Schwäbischen Albverein erwartet am Montag, 30. April, Wanderer aus ganz Baden-Württemberg zur dritten Hauptwanderweg 3-Etappe von Oberlauda nach Bad Mergentheim mit den Wanderführern Helmut Fischer und Gerald Beitel - anlässlich des Landesjubiläums. Der Anstieg in Oberlauda führt durch einen wildromantischen Wald hinüber zum... [mehr]

  • Streckenführungen vereinheitlicht Schwäbischer Albverein bringt in diesen Tagen rund 200 neue Schilder an / "Gute Zusammenarbeit mit der Stadt"

    Wanderwegenetz neu strukturiert

    Viele Wege führen nach Rom lautet das Sprichwort und übertragen auf Bad Mergentheim könnte man sagen, es führten bisher auch viele (Wander-)Wege ins Herz der Kurstadt. Vor allem auf sehr unterschiedlichen Routen. Die unattraktiven Streckenführungen auszusortieren und den angewachsenen Schilderwald an den Wegen zu lichten, daran hat sich die Ortsgruppe des... [mehr]

Boxberg

  • Konzert der Musikkapelle

    Das Jahreskonzert des Musikvereins Berolzheim findet am Samstag, 28. April, um 19.30 Uhr in der Festhalle in Eubigheim statt. Die Kapelle unter der Leitung von Christian Morgenbrodt bieten wieder ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Musikprogramm. Der Bogen wird von traditioneller volkstümlicher bis zu moderner Literatur gespannt. BILD: MUSIKVEREIN [mehr]

Buchen

  • Neueröffnung in der Buchener Marktstraße Parfümerie und Kosmetikinstitut Somogyi präsentiert sich in neu gestalteten Räumen / In die Zukunft investiert

    "Leuchtender und wohlduftender Magnet"

    Grund zum Feiern gab es gestern bei der Parfümerie Somogyi in der Marktstraße. Gemeinsam mit Freunden und Gästen freute man sich über die Eröffnung der neu gestalteten Räume der Parfümerie im Erdgeschoss und dem dazugehörigen Kosmetikinstitut im ersten Stock des altehrwürdigen Gebäudes.Seit 21 Jahren in Buchen"Wir haben hier auch in die Zukunft investiert.... [mehr]

  • Schnupperwochen

    Einblick in den Unterricht

    Die Joseph-Martin-Kraus-Musikschule veranstaltet vom 2. bis 25. Mai ihre diesjährigen Schnupperwochen. In dieser Zeit ermöglicht die Musikschule allen Interessierten einen kostenlosen und unverbindlichen Einblick in ihre Unterrichtsarbeit, insbesondere auch den Besuch von Schnupperstunden zum näheren Kennenlernen des gesamten Unterrichtsangebots. Anmeldungen und... [mehr]

  • Linus Dick wird heute 75 Jahre alt Der ehemalige Leiter der Druckerei Odenwälder hat auch in der Vereinswelt große Verdienste erworben

    Eine beliebte und geschätzte Persönlichkeit

    Seinen 75. Geburtstag feiert am heutigen Freitag in Buchen Linus Dick, eine auch über die Stadtgrenzen hinaus beliebte und geschätzte Persönlichkeit, die sich vor allem als Leiter der Druckerei Odenwälder in Buchen sowie als aktives und förderndes Mitglied zahlreicher örtlicher Vereine - voran im Verband Wohneigentum - immense und bleibende Verdienste erworben... [mehr]

  • Jugendchor St. Oswald Buchen Besuch bei den Aschaffenburger Stiftschorknaben und der Mädchenkantorei / Buntes Programm mit vielen Höhepunkten

    Konzert, Straßenmusik und Gottesdienst

    Der Jugendchor St. Oswald besuchte am vergangenen Wochenende die Aschaffenburger Stiftschorknaben und die Mädchenkantorei. 2011 fand im Rahmen des großen Pueri Cantores Chortreffens ein Tag der Jugendchöre in Aschaffenburg statt. 1000 junge Sänger erfüllten die Innenstadt mit ihrer erfrischenden Musik. Als Rahmenprogramm führten die beteiligten Chöre ein... [mehr]

  • An den Neckar-Odenwald-Kliniken Infrarotkabine übergeben

    Tiefenwärme für die Patienten

    Was man unter einer Sauna versteht, weiß beinahe jeder. Infrarotkabinen sind noch nicht ganz so bekannt. Zwar ist auch hier die Wärme der entscheidende Faktor. "Aber Infrarot-Tiefenwärme ist sehr viel angenehmer und geeignet auch für Menschen, die gesundheitlich vielleicht angeschlagen sind", erklärt Rudi Müller vom Physiotherm Kompetenz-Center in... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    B-Junioren sollten Niederlage abhaken

    einfach abhaken sollten die B-Junioren des FSV Hollenbach die verdienten Niederlage in Eislingen. Es bringt nichts, die Schuld beim Wetter oder Platz zu suchen, denn die mangelhafte Leistung in der zweiten Hälfte war der Hauptgrund für diese Auswärtspleite. Nun gilt es den Blick nach vorne zu richten und sich voll und ganz auf das Heimspiel am Sonntag (Anpfiff:... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Im Zeichen des Verfolgerduells

    Beide müssen auf Sieg spielen

    SV Adelsheim II - TSV Oberwittstadt II. Sorgen über eine Niederlage muss sich der TSV eigentlich nicht machen. Hat der SVA doch in dieser Saison auf eigenem Platz gerade mal einen Punkt einfahren können. Und die Ergebnisse der letzten Wochen lassen auch nicht gerade darauf schließen, dass sich daran so schnell etwas ändert. FC Zimmern - SV Rippberg. Mit dem... [mehr]

Fußball

  • Fußball Landesliga-Absteiger weiter im BFV-Pokal

    Bis zu 128 Mannschaften können sich qualifizieren

    Gerade qualifizierten sich die beiden Oberligisten Spvgg. Neckarelz und FC Nöttingen für das Endspiel des laufenden BFV-Pokal-Wettbewerbes, laufen hinter den Kulissen bereits die Planungen für das Pokalgeschehen 2012/13, das am 28./29. Juli mit der ersten Runde eröffnet wird. Daran beteiligt sind bis zu 128 Mannschaften. Vor einigen Jahren wurden die zweiten... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Spitzenreiter vor unbequemer Aufgabe beim VfB Heidersbach / Hettingen muss punkten / Derby beim TV Hardheim

    Buchen II will befreienden Sieg

    Nach dem Sieg im Kreispokal-Halbfinale nimmt der TSV Krautheim weiter Kurs auf das Double. Im Fernduell um Platz zwei muss Donebach gegen Schlusslicht Laudenberg vorlegen. Die SG Erfeld/Gerichtstetten tritt nämlich erst kommenden Mittwoch zur Neuauflage des Pokal-Halbfinales gegen die Höpfinger Zweite an. TV Hardheim - FC Schweinberg. Von bisher fünf Derbys in der... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga TBB Für den SV Windischbuch und den TSV Assamstadt geht es in den Heimspielen schon um alles oder nichts

    Die letzte Chance im Kampf um Platz zwei

    Realistisch betrachtet, bleibt der Relegationsplatz zwei in der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim fünf Spieltage vor Saisonschluss für noch fünf Mannschaften erreichbar. Zwei dieser fünf Teams kämpfen am Sonntag um ihre nun fast letzte Chance, in diesem Rennen wirklich bis zum Ende dabei zu bleiben. Dabei handelt es sich um den TSV Assamstadt und den SV... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Buchens wichtiges Heimspiel

    Die Suche nach Räumen

    "Das hat weh getan. Wir waren schlecht, haben den Kampf nicht angenommen und verdient verloren." Knapp, aber um so prägnanter beschreibt Peter Wilczek die 0:2-Niederlage des TSV Buchen in Ziegelhausen. Es war ein denkbar schlechter Auftakt in die selbst ausgerufenen "Wochen der Wahrheit". Doch diese setzen sich schon am Sonntag um 15 Uhr mit dem Spiel gegen den... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga A3 Der TSV Weikersheim kämpft um den Relegationsplatz und muss am Sonntag seine Visitenkarte im Deutschordenstadion abgeben

    Ein echter Klassiker im Altkreis

    Auf ein Zehn-Punkte-Polster darf sich Tabellenführer SV Löffelstelzen nach seinem wertvollen Last-Minute-Sieg im Spitzenspiel gegen die SpVgg Gammesfeld am Wochenende ausruhen. Der TSV Weikersheim sicherte sich gegen Schlusslicht TSV Althausen/Neunkirchen den fast schon obligatorischen Heimsieg und will nun im Altkreisklassiker beim VfB Bad Mergentheim seinen... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Tabellenführer Großeicholzheim muss auf der Hut sein / Hettigenbeuern kämpft gegen den Negativtrend

    Farrenkopf: "Situation kritisch"

    SV Hettigenbeuern - SV Ballenberg. Hettigenbeuern hat auf dem Papier deutlich mehr Erfolge vorzuzeigen, allerdings hat der Aufsteiger in der rückrunde nicht an die Leistungen der Hinserie angeknüpft. Christian Farrenkopf, der zusammen mit Markus Galm den SVH trainiert, sagt: "Die aktuelle Situation ist kritisch, wir haben die letzte Runde mit dem TTSC zusammen die... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse C Leichtfertig verlorene Punkte tun sehr weh

    Favoriten sind gewarnt

    Dass im Fußball nichts unmöglich ist zeigte sich letzte Woche, als es dem Tabellenletzten gelang, beim Zweitplatzierten einen Zähler zu entführen. Somit sind alle Teams gewarnt, an diesem Spieltag auch vermeintlich schwächere Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Allen voran ist hierbei FC Hundheim/Steinbach II zu nennen. Denn trotz der vermeintlich... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Verfolger Schweinberg spielfrei

    FCD kann sich absetzen

    VfB Heidersbach II - TSV Höpfingen III. Der VfB könnte sich mit drei Punkten auf dieselbe Höhe wie der TSV hieven. Verlässt Höpfingen als Sieger den Platz, so winkt das obere Tabellendrittel. FC Donebach II - SG Laudenberg/Waldhausen II. Der FC Donebach II darf, um Platz eins nicht zu gefährden, auf keinen Fall einen Fehler in dieser Partie machen. Auch wenn... [mehr]

Fußball

  • Fußball Neckarelz trifft auf Nöttingen

    Finale vermutlich am 23. Mai

    Die beiden Oberligaspitzenmannschaften Spvgg Neckarelz und FC Nöttingen bestreiten das Finale um den Krombacher-Pokal des Badischen Fußballverbandes, das voraussichtlich am Mittwoch, 23. Mai, auf neutralem Platz stattfinden wird. Für den FC Nöttingen ist es die dritte Endspielteilnahme in Folge, wobei das Team in den beiden Jahren zuvor jeweils am Drittligisten... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg Spvgg. Neckarelz reist morgen zum absoluten Spitzenspiel nach Ulm / Rückblende in die jüngste Vergangenheit verheißt nichts Gutes

    Frische Kräfte? Hogen noch unschlüssig

    Ein Blick in die jüngste Vergangenheit verheißt nichts Gutes: Nach dem überraschenden Viertelfinal-Sieg beim SV Waldhof Anfang März verlor die Spvgg. Neckarelz das darauf folgende Punktspiel gegen Nöttingen sang- und klanglos mit 2:5. Vor drei Tagen triumphierte der Oberligist aus dem Neckartal erneut im BFV-Pokal und muss morgen zum Spitzenspiel beim SSV Ulm... [mehr]

  • Fußball, A-Junioren-Pokal

    Fünf Teams aus "Odenwald" dabei

    Zum Monatswechsel werden die Partien um den A-Junioren- Pokal des Badischen Fußballverbandes ausgetragen. Im Wettbewerb befinden sich noch die drei badischen Bundesligisten, ein Oberliga-Duo sowie fünf Verbands- und sechs Landesligisten. Die Vertreter aus den neun Kreisen sind zwischenzeitlich allesamt ausgeschieden. Lediglich der 1. CfR Pforzheim hat noch zwei... [mehr]

  • Fußball, B-Junioren-Pokal

    Hoffenheim spielt bei der SG Limbach

    Auf vier Tage verteilt sind die Achtelfinalbegegnungen um den B-Juniorenpokal des Badischen Fußballverbandes. Unter den letzten 16 stehen die zwei Bundesligisten Karlsruher SC und 1899 Hoffenheim, jedoch nur noch ein Oberligavertreter, nämlich SV Waldhof Mannheim (FCA Walldorf und SG Siemens Karlsruhe sind schon ausgeschieden). Die Verbandsliga ist noch mit acht... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg FSV bestreitet morgen ab 15.30 Uhr Heimspiel gegen Kellerkind FC Villingen / Martin Schmidt angeschlagen

    Hollenbach: Gegen Villingen torlose Zeit beenden und wieder siegen

    Die Bilanz des FSV Hollenbach aus den letzten drei Spielen könnte besser sein. Gerade die Offensivabteilung bereitet den Hollenbacher Verantwortlichen große Sorgen. So gelang dem Hohenloher Oberligist gegen den Offenburger FV (0:1), Kehler FV (0:0) und dem FC Nöttingen(0:3) kein Treffer. Eine Tatsche die sich ändern muss, wenn der FSV Hollenbach morgen dreifach... [mehr]

  • Fußball Juniorinnen des DFB spielen in Eppingen und Heidelberg

    Karten für das U16-Länderspiel gibt es beim BFV

    Die U16-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) kommen nach Baden, um Anfang Mai zwei Testspiele gegen Frankreich zu bestreiten. Am 1. Mai (16 Uhr) findet das erste Aufeinandertreffen im Hugo-Koch-Stadion des VfB Eppingen statt. Am 3. Mai um 11 Uhr erfolgt der Anpfiff im Sportzentrum Süd der SG Heidelberg-Kirchheim. Für Schulen, Vereine und alle... [mehr]

  • Landesliga Odenwald Im Grunde geht es nur noch um die Relegation - oben wie unten / Heckmann bringt Lokalrivalen ins Spiel / Der Meister könnte schon gekürt werden

    Komisch: Höpfingen hofft auf Siege der Konkurrenz

    Wenn sich die Sieger des Hinspieltages auch bei den Rückspielen am 29. Spieltag der Landesliga behaupten können, käme es, abgesehen von der Partie des FV Lauda gegen den TSV Oberwittstadt, ausschließlich zu Heimsiegen: Denn bis auf ein Unentschieden gab es im Oktober ausschließlich Auswärtssiege. Das wäre natürlich dem TSV Höpfingen Recht, denn bei einem... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisklasse B TBB Dreikampf um direkten Aufstiegsplatz Nummer zwei

    Konstellation mit Zündstoff

    Die neue Konstellation in der Spitzengruppe liefert weiter Zündstoff für die restlichen fünf Spieltage, in denen nur eine der im Dreikampf um den direkten Aufstiegsplatz verwickelte Mannschaft erfolgreich sein kann, während eine weitere zumindest den Relegationsplatz belegen wird. Gute Chancen hat dabei SV Dertingen, da letzte Woche der Sprung auf den dritten... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B4 Röttingen und Creglingen können Westernhausen eigentlich kaum noch einholen, aber bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt

    Leistet Bieberehren seinen Nachbarn Schützenhilfe?

    Der SV Westernhausen hat sich für die 0:4 -Pleite in Creglingen rehabilitiert, im Topspiel den SV Elpersheim mit 2:0 bezwungen und somit den Abstand zum Spitzenreiter auf zwei Punkte reduziert. Die Creglinger sind dagegen mit dem Remis in Rengershausen wieder zurückgefallen und mussten Rangdrei für den TSV Röttingen räumen. Der nun spielfreie FC Igersheim hat... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse A TBB Der Neuling ist die erfolgreichste Mannschaft der Rückrunde und kann so den zweiten Aufstieg in Serie erreichen

    Plötzlich hat SV Anadolu Lauda hervorragende Karten in den Händen

    Der Aufstiegskampf hat in punkto Spannung nochmals zugelegt, denn nur drei Tore entscheiden gegenwärtig über den begehrten Platz an der Tabellenspitze. Zudem bleibt der Relegationsplatz weiter hartumkämpft, während sich im Tabellenkeller bereits eine Vorentscheidung abzeichnet. Diese fällt zu ungunsten des VfB Reicholzheim/Dörlesberg aus, da sieben Punkte... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B5

    Spiele auf drei Tage verteilt

    Aufgrund des Doppelspieltages begann die Kreisliga B5 bereits am gestrigen Donnerstag Abend mit den Spielen. Die beiden Titelanwärter VfR Altenmünster II und TSV Michelbach/Bilz II sind jeweils gleich zweimal im Einsatz. Das bedeutet, dass der Zweikampf um den Aufstieg in die entscheidende Phase geht. Hier alle B5-Partien des "langen Wochenendes" auf einen Blick:... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Anstrengendes Wochenende für die Kicker: 29. Spieltag heute, der 30. dann schon am Sonntag

    SV Wachbach ist voller Hoffnung

    Das Wochenende wird anstrengend; denn es steht in der Bezirksliga ein Doppelspieltag steht an: Bereits am heute Freitag um 18 Uhr wird der der 29. Spieltag ausgetragen. Am Sonntag geht es dann wie üblich um 15 Uhr mit dem 30. Spieltag weiter. FREITAG SV Wachbach - Spvgg Hengstfeld. Dank des Tor-Festivals von Christoph Tremmel und einer starken Mannschaftsleistung... [mehr]

  • Torjäger

    Tremmel mit einem "Five-Pack"

    Bezirksliga Hohenlohe Die drei an der Spitze stehenden Goalgetter trafen jeweils einmal. Bei den knappen Abständen bleibt die Sache spannend. Noch bnicht in der Rangliste sichtbar aber mit einem Paukenschalg auf sich aufmerksam gemacht hat Christoph Tremmel (SV Wachbach). Der Winterneuzugang erzielte fünf Tore. 23 Tore: Christian Baier (SG Sindringen/Ernsbach). 22... [mehr]

Grünsfeld

  • Kolpingfamilie Ehrungen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung

    230 Jahre Treue zu Adolf Kolping

    230 Jahre Treue zu Adolf Kolping: Auf diese stolze Summe kommen vier Jubilare, die bei der Generalversammlung der Kolpingsfamilie geehrt wurden. Die Mitglieder trafen sich im Café Dittmann. Vorsitzender Raimund Kraft ließ die Aktivitäten der Kolpingsfamilie im letzten Jahr Revue passieren. Religiöse, kulturelle und gesellige Veranstaltungen wechselten sich dabei... [mehr]

  • Seeverein Mitglieder trafen sich zur Generalversammlung

    Bisamratte macht Probleme

    Ein arbeitsreiches, aber unspektakuläres Jahr liegt hinter dem Seeverein. Bei der Generalversammlung im Gasthaus "Krone" blickten die Mitglieder zurück. "Es gibt immer etwas zu tun." Vorsitzender Thomas Söllner ließ die Aktivitäten der Petrijünger Revue passieren. Die Mitglieder legten einmal mehr Hand an, um die Anlage rund um den See zu verschönern. So... [mehr]

  • Katholische Frauengemeinschaft Generalversammlung mit Wahlen im Josefssaal

    Frauen wollen ein Album erstellen

    Uschi Spang und Maria Kraft bilden weiterhin das Führungsduo an der Spitze der katholischen Frauengemeinschaft. Die Vorstandswahlen bei der Generalversammlung im Josefssaal des Marienhauses brachten aber auch einige Veränderungen. Der Versammlung war ein Gottesdienst mit Präses Pfarrer Herbert Müller in der Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul vorausgegangen. Die... [mehr]

Handball

  • Handball Der scheidende Trainer des HSV Main-Tauber, Norbert Senft, hätte unter gewissen Umständen gerne weiter gemacht

    "Wir haben in dieser Zeit alle Ziele erreicht"

    Es wird das Abschiedsspiel von Norbert Senft als Trainer des HSV Main-Tauber. Morgen um 16 Uhr trifft der Aufsteiger aus der Main-Tauber-Stadt auf die TS Selb. Vor dieser Begegnung stand Senft für dieses Interview zur Verfügung. Nach zweieinhalb Spielzeiten wartet am Samstag das letzte Spiel und der Saisonabschluss auf(Sie. Wie sieht das persönliche Saisonfazit... [mehr]

  • Handball Kirchzell ist in Obernburg gefordert

    Das letzte Derby?

    Wenn der TV Kirchzell am Samstag zum Lokalderby gegen TuSpo Obernburg antritt, stellt sich die Frage: Gibt es dieses Derby auch im nächsten Jahr? Wohl kaum, zwar hat Obernburg noch eine theoretische Chance auf den 14. Tabellenplatz, der eventuell unter gewissen Umständen zu Relegationsspielen reichen könnte, doch bei fünf Punkten Rückstand auf Söflingen ist... [mehr]

Hardheim

  • Walter-Hohmann Grund- und Hauptschule und AOK schließen Vertrag Zusammenarbeit bei Gesundheitsförderung und Methodentraining

    "Die Schulangebote werden dank der Kooperation sinnvoll ergänzt"

    "Die neue Vereinbarung mit der AOK Rhein-Neckar-Odenwald ist eine hervorragende Ergänzung zu unserer Bildungspartnerschaft mit der Firma Gustav Eirich. Beide Partner eröffnen der Walter-Hohmann-Schule ausgezeichnete Möglichkeiten, die Schüler auf den Berufseinstieg und das Leben vorzubereiten", sagte Rektor Helmut Hartmann bei der Vertragsunterzeichnung am Montag... [mehr]

  • Am heutigen Freitag James Clemens Bachmann feiert in Hardheim seinen 70. Geburtstag / In vielen Bereichen ehrenamtlich engagiert

    Die Heimatgemeinde liegt ihm am Herzen

    Als aufgeschlossen und weltoffen lässt sich James Clemens Bachmann charakterisieren, der heute in Hardheim 70 Jahre alt wird. Er übte seine berufliche Tätigkeit als internationaler technischer Verkäufer in der Maschinenfabrik Gustav Eirich mit Zuständigkeit für den Verkauf in Nord-, Mittel- und Südamerika, Japan und Europa aus. In der Hardheimer Firma ging er... [mehr]

  • Im Bildungshaus Erftal Mädchen und Jungen bemalten 66 Stifte mit Mustern und kleinen Motiven, aus denen Fritz Pietz anschließend eine Skulptur baute

    Heute wird das Kunstwerk vorgestellt

    Im Rahmen eines Gemeinschafts-Kunst-Projekts entstand im Bildungshaus Erftal unter der Regie und Anleitung des Künstlers Fritz Pietz gestern eine Buntstifte-Skulptur. Eingebunden waren bei der Aktion alle 56 Grundschüler der Klassen 1 bis 4, der älteste Jahrgang des Kindergartens sowie die Lehrerinnen und Rektorin Claudia Hampe. Die Jungen und Mädchen bemalen... [mehr]

Kultur

  • Salut Salon Quartett kommt in Würzburger Musikhochschule

    Lady Power mal vier

    Die außergewöhnliche Quartettformation "Salut Salon" hat sich mit ihrem unkonventionellen Programm, mit viel Charme, Witz und Esprit, längst in die Herzen des Publikums gespielt. Jetzt ist sie am Samstag, 12. Mai, ab 20 Uhr in der Würzburger Musikhochschule zu erleben. Virtuos übertragen die vier Damen die Kunst des "Crossover" auf die Kammermusik und verpassen... [mehr]

  • Festspiele Röttingen Trotz der Entlassung der künstlerischen Leiterin Renate Kastelik hofft man auf eine gute Saison / Bürgermeister gibt sich wortkarg

    Mit "Romeo und Julia" im Burghof

    Die Welturaufführung "Romeo & Julia", das Stück "Der Muffl - Frühere Verhältnisse" für Nestroy-Liebhaber sowie das Lustspiel zum Plattlachen "Otello darf nicht platzen" sollen neben Sonderveranstaltungen und Kinderprogramm die Zuschauer in die Burg Brattenstein locken. Doch die Saison 2012 der Röttinger Festspiele steht unter anderen Vorzeichen als die der... [mehr]

  • Bühnenversion des Fassbinder-Films Die "Kleinbürgertragödie" "Lola" von Peter Märthesheimer hatte im Theater Heilbronn Premiere

    Mit Geld kann man sich alles und alle kaufen

    Rainer Werner Fassbinder ist nicht Heinrich Mann: Während beim Bruder des Nobelpreisträgers der "Professor Unrat" an seiner Liebe zu einer Dirne zugrunde geht, ist bei Fassbinder - oder besser: seinem Drehbuchschreiber Peter Märthesheimer - die Liebe zu einer Hure - oder besser: die Ehe mit ihr - die Eintrittskarte in die feine Gesellschaft. Und das ist eindeutig... [mehr]

  • Kleinkunst Lesung mit Markus Maria Profitlich im Tauberbischofsheimer Engel-Saal

    Stimmgewaltig, grobkörnig, augenzwinkernd

    Ein stimmgewaltiges "Stehaufmännchen" mit beachtlicher Raumverdrängung präsentierte sich in Person des bekannten Comedians Markus Maria Profitlich im aus diesem Anlass (wenn man die Champions League Konkurrenz am gleichen Abend berücksichtigt) erstaunlich gut besuchten Engel-Saal des Kunstvereins. "Stehaufmännchen" - so nennt sich auch die aktuelle... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • "Wir sind Volltreffer Gottes"

    13 Mädchen und 13 Jungen empfingen in der festlich geschmückten Heilig-Kreuz-Kirche Gerlachsheim ihre erste Heilige Kommunion. Unter dem Motto "Wir sind Volltreffer Gottes" wurden die Kommunionkinder von den Tischmüttern und der Gemeindereferentin Verena Stang auf diesen großen Tag vorbereitet. Der Festgottesdienst wurde von Pfarrer Schretzmann zelebriert und von... [mehr]

  • Auf die Nachttemperaturen kommt es an

    "Sowas haben wir noch nicht erlebt: Von Mitte März bis jetzt war es weitgehend trocken." Rudi Schmieg ist begeistert. Das Wetter der vergangenen Wochen war optimal für die Vorbereitungen auf die Freibadsaison. Voraussichtlich Mitte nächster Woche wird das Bad startklar sein. Alles, was es dann noch für eine Eröffnung braucht, sind vor allem nicht zu kalte... [mehr]

  • Am 29. April Beim Kinderfest in der Stadthalle in Lauda wird ein buntes Programm geboten

    Im Zeichen der Integration

    Für alle Kinder aus dem Main-Tauber-Kreis findet am Sonntag, 29. April, ab 14 Uhr in der Stadthalle in Lauda das jährliche große "Internationale Kinderfest" statt. Auf der Bühne zeigen Gruppen von verschiedenen Schulen und Vereinen aus dem Main-Tauber-Kreis moderne und folkloristische Tänze, spielen Musik und tragen Gedichte vor. Auch für das leibliche Wohl ist... [mehr]

  • Jahrgang 1947/48 traf sich in Lauda

    Nach 15 Jahren sahen sich die Schüler - mit Ausnahme der hier Ansässigen - des Jahrgangs 1947/48 zum ersten mal wieder. Das Treffen begann mit einer Stadtführung, bei der die Stadtführerinnen Julia Neckermann und Katharina Sack viel Historisches und Wissenswertes und manches - auch für alteingesessene Laudaer - Neues zu berichten wussten. Im Restaurant Weigand... [mehr]

  • 100 Jahre Schulgebäude Auswirkungen der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus auf das Schulwesen in Lauda / Blick in die Chronik (Teil 2)

    Nazis regierten in der Schule

    Die Grund- und Werkrealschule feiert vom 10. bis 11. Mai das 100-jährige Bestehen ihres Schulgebäudes. Nachdem wir in einem ersten teil bereits auf die Anfänge des schulwesens in Lauda zurückblickten, folgt heute Teil zwei mit einem Rückblick auf die Zeit in der Weimarer Republik sowie während des Naziregimes. Nach den gewaltigen Unruhen, die das Ende der... [mehr]

  • Platzkonzert am Georgstag

    Das traditionelle Platzkonzert zum St. Georgstag findet am Sonntag, 29. April, um 10.30 Uhr am Dorfbrunnen in Oberbalbach statt. Manfred Suppinger und Roland Hofmann haben hierzu ein gemischtes und anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Im Anschluss wird die Bläserklasse der Balbachtaler "Die Jungen Wilden" unter der Leitung von Alfred Kemmer ihren ersten... [mehr]

  • TV Königshofen

    Wanderung ins Jagsttal

    Auf große Resonanz stieß der monatliche Wander-Treff des Turnvereins im April. 30 Wanderfreunde erkundeten unter Führung von Franz Engert die Gegend rund um Dörzbach. Auf der Fahrt dorthin gab es einen kurzen Abstecher nach Hollenbach, hier wurde die evangelische Kirche mit ihren herrlichen Fresken besichtigt. Imposant wirkte auch die riesengroße, alte Linde auf... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • American Football Wolfpack muss auswärts ran

    "Derby" in Heilbronn

    Nach dem fulminanten Start in die Landesligasaison 2012 steht bereits am Sonntag das nächste Highlight für das Bad Mergentheim Wolfpack an: Das Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten, die Heilbronn Salt Miners. Das Heilbronner Team gehört zu den Footballpionieren in Baden-Württemberg und betreibt diesen Sport bereits seit 1985. Hierbei können die Miners auch... [mehr]

  • Turnen P-Stufen-Wettkämpfe im Schwäbischen Turnerbund

    Große Teilnehmerfelder verzeichnet

    Große Teilnehmerfelder sind kennzeichnend für die P-Stufen-Wettkämpfe im Schwäbischen Turnerbund. Mehrere tausend Turner in den 16 Turngauen beteiligen sich an den Pflicht-Wettkämpfen. Qualifikationen sind daher Voraussetzung für organisatorisch geordnete Wettkämpfe. Die besten sechs Turner aller Altersklassen ab ach Jahren der jeweiligen Gaufinals trafen in... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Bauernverband Main-Tauber Für die Landwirtschaft im Kreis war 2011 ein Katastrophenjahr / Mitgliederversammlung in Elpersheim

    Auch heuer massive Frostschäden

    2011 war, anders kann man es nicht sagen, für die Landwirte im Main-Tauber-Kreis ein Katastrophenjahr. Ungewöhnliche Wetterereignisse und gleich mehrere Lebensmittelskandale beutelten die Produzenten bis zur Existenzgefährdung - ein Ende der schwierigen Zeiten scheint noch nicht in Sicht. Den Kalamitätsreigen eröffnete bereits im Januar 2011 ein... [mehr]

  • Am 29. April Es geht nach Bamberg

    Mit dem Dampfzug unterwegs

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" und die Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (DGEG), Dampflokfreunde Würzburg, bieten am Sonntag, 29. April, eine Sonderfahrt in die Dom- und Bierstadt Bamberg an. Dieses Jahr werden die historischen Wagen von der Güterzugdampflok "Stadt Hanau" der Baureihe 50.35 gezogen. Informationen zur Lok sind unter... [mehr]

  • Aktionstag "Kultur gut stärken" in der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal"

    Potenziale der kulturellen Vielfalt

    Der vom Deutschen Kulturrat initiierte bundesweite Aktionstag "Kultur gut stärken" findet von Freitag, 18., bis Montag, 21. Mai, statt. Das Ereignis wird am Welttag der kulturellen Vielfalt gefeiert - mit regionaler Beteiligung. Der Aktionstag verfolgt das Ziel, die gesellschaftlichen, kulturellen und künstlerischen Potenziale der kulturellen Vielfalt anschaulich... [mehr]

  • Kreisbauernverband Referent macht Mut für eigene Zieldefinition und Gemeinsamkeit

    Rolf Brauch warnt vor zu viel Turbo im Betrieb

    Mit billigem Trost will Rolf Brauch, diplomierter Agrar-Ingenieur, Bildungsreferent und Regionalbeauftragter der Landeskirche in Baden, die Landwirte in diesen sehr schwierigen Zeiten nicht abspeisen. Ihm ist klar, wie bedrohlich unabsehbare Preisgestaltungen, Globalisierungsdruck, Strukturwandel und heftiger werdende Witterungsschwankungen für den Stand sind.... [mehr]

  • Polizeibericht Wildunfälle im Kreis

    Sechs Mal hat es gekracht

    Sechs Wildunfälle ereigneten sich am Mittwoch im Main-Tauber-Kreis. Bei den Unfällen entstand Sachschaden von rund 6000 Euro. Am Mittwochmorgen, gegen 6.30 Uhr fuhr ein Opelfahrer auf der Kreisstraße 2878 von Kembach Richtung Dietenhan. Ein Rehbock sprang auf die Straße, wurde vom Fahrzeug erfasst und getötet. Eine 31-jährige VW-Fahrerin fuhr gegen 21 Uhr auf... [mehr]

Mosbach

  • Radfahrer zogen Bilanz 61 Touren wurden organisiert

    13 501 Kilometer im Sattel

    Im Rahmen von 61 Fahrradtouren wurden beim Radfahrverein Wodan Donebach im vergangenen Jahr insgesamt 13 501 Kilometer gefahren. Eine Sonderradtour gab es am 1. Mai, eine Radwallfahrt führte nach Walldürn und der Ausflug ging nach Oberndorf am Neckar.90-jähriges BestehenDiese und andere Aktivitäten führte Schriftführerin Annette Walz in der... [mehr]

  • Hegering zog Bilanz Nachwuchswerbung eine Herausforderung

    Gefahr der Überalterung

    Der Hegering 4 der Kreisjägervereinigung Buchen befürchtet eine Überalterung. Deshalb stellt die Nachwuchswerbung eine große Herausforderung dar, wie Hegeringleiter Alfred Dambach bei der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte ,,Zur Pfalz" in Mudau betonte. Dambach begrüßte dort eine stattliche Zahl von Mitgliedern, für die er in seinen Rechenschaftsbericht... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • CDU-Konferenz MdL Peter Hauk kritisiert Polizeireform

    "Bürgernahe Verwaltung sieht anders aus"

    Vor der zunehmenden Schwächung des ländlichen Raums warnte MdL Peter Hauk bei der Kreisvorstandssitzung und Ortsvorsitzendenkonferenz von etwa 50 CDU-Mandatsträgern in Dallau. "Die Politik des Gehörtwerdens der grün-roten Landesregierung gilt offenbar nur für die Ballungsräume und nicht für die Menschen im ländlichen Raum, im Neckar-Odenwald-Kreis." Nach... [mehr]

  • SPD zu Polizeireform MdL Nelius befürwortet neue Strukturen

    "Eine Stärkung der Fläche"

    Um sich über den aktuellen Stand unterrichten zu lassen und den Belangen des Neckar-Odenwald-Kreises bei der regionalen Umsetzung der Polizeistrukturreform Gewicht zu verleihen, traf sich MdL Georg Nelius (SPD) mit dem Projektverantwortlicher für den Aufbau des regionalen Polizeipräsidiums Heilbronn/ Mosbach/ Künzelsau/ Tauberbischofsheim, Landeskriminaldirektor... [mehr]

  • Bundesweiter Aktionstag "Girls' Day" Auch im Neckar-Odenwald-Kreis beteiligten sich viele Unternehmen / Junge Frauen bekamen Einblick in typische Männerberufe

    Ausprobieren, mitmachen, aktiv sein

    Die meisten Mädchen und jungen Frauen wählen aus nur zehn verschiedenen Ausbildungsberufen - und darunter ist kein einziger aus den Bereichen Technik oder Naturwissenschaften. Und das, obwohl es insgesamt etwa 350 gibt. Viele Mädchen möchten aber wissen, was sich hinter technischen, handwerklichen oder IT-Berufen verbirgt. Sie wollen die Berufe ausprobieren und... [mehr]

  • Grüne unterstützen Initiative Milchverkauf an der Straße behördlich untersagt

    Bürger kämpfen für die "stählerne Kuh"

    Die grüne Kreistagsfraktion setzt sich gemeinsam mit der "Bürgerinitiative zum Erhalt des Milchhäusles" für die "stählerne Kuh" ein. Dieser Milchverkauf, den ein landwirtschaftlicher Betrieb an der B27 eingerichtet hat, wurde vom Landratsamt verboten.Kontroverse DiskussionVertreter des Bauernverbandes, des Landratsamtes, der Touristikgemeinschaft Odenwald und... [mehr]

  • Männergesangverein Gerichtstetten Rück- und Ausblick in der Generalversammlung / Neuwahlen auf der Tagesordnung

    Das "Frühlingskonzert" war ein Höhepunkt im Vereinsjahr

    Nach wie vor spielt der Männergesangverein im kulturellen Leben von Gerichtstetten eine bedeutende Rolle. Dies wurde bei der Generalversammlung am Samstag deutlich, in der man auf zwei Jahre vielfältiges Vereinsgeschehen zurückblickte. Dabei gab es durchweg Positives zu berichteten, und auch die zügig verlaufenen Neuwahlen spiegelten das harmonische Miteinander... [mehr]

  • Gedenktafel für Soldaten der Öffentlichkeit übergeben

    Um an die Gefallenen und Vermissten der Gemeinde Sennfeld während des Zweiten Weltkrieges zu gedenken, wurde eine zuvor im Schulhaus untergebrachte Gedenktafel neu restauriert, reproduziert und auf eine neue Trägerplatte aufgezogen. Am Mittwochabend wurde die im Foyer des Sennfelder Rathauses angebrachte Gedenktafel von Bürgermeister Klaus Gramlich, Mitgliedern... [mehr]

  • Generalversammlung in Großeicholzheim Abteilung Radsport, Wandern und Gymnastik hielt Rückblick / 14. Radmarathon findet am 15. Juli statt

    Spitzenradler überschritten die 8000 Kilometer

    Zur Generalversammlung des SV Großeicholzheim, Abteilung Radsport, Wandern und Gymnastik begrüßte Abteilungsleiter Otto Martin die Mitglieder, besonders Bürgermeister Ludwig und den SV-Vorsitzenden Thomas Kegelmann.Nicht in der Halle trainiertDie Abteilung besteht aus 46 Mitgliedern. Im letzten Winter wurde nicht in der Halle trainiert, weil nur wenig Interesse... [mehr]

  • Mannheimer Maimarkt Touristikgemeinschaft mit Stand vertreten

    TGO auf der "Pole-Position"

    Um es in der Formel 1-Sprache auszudrücken: Die Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) steht auf dem Mannheimer Maimarkt, der am kommenden Samstag beginnt, einmal mehr auf der "Pole-Position". Denn mit dem Standplatz in Halle 1 und der Stand-Nummer 0101 ist gewährleistet, dass praktisch jeder Maimarkt-Besucher am Odenwald-Stand vorbeikommt. Dabei können die Gäste... [mehr]

Niederstetten

  • Creglingen und seine Stadtteile (8) Münster ist der einzige anerkannte Erholungsort im Stadtgebiet / Modellprogramm entfaltet segensreiche Wirkung

    "Melap war wie ein Sechser im Lotto"

    Wenn Ortsvorsteher Kurt Thomas auf das Modellprojekt "Melap" angesprochen wird, gerät er ins Schwärmen: "Das war für unser Dorf wie ein Sechser im Lotto." In nur drei, vier Jahren habe der Ort eine "unglaubliche Entwicklung" erlebt, bilanziert der Ortsvorsteher des Creglinger Stadtteils Münster stolz. Doch nicht nur "Melap" bringt Münster eine Sonderstellung im... [mehr]

  • Fußball Vorschau auf Pokalendspiele

    Anpfiff ist um 14 Uhr

    Die Pokalendspiele im Fußball finden am morgigen Samstag um 14 Uhr in der Sporthalle in Mulfingen statt. Folgende Spiele finden statt: Bezirkspokal Herren: 28. April, 14 Uhr: SC Buchenbach - SpVgg. Satteldorf; Bezirkspokal B Herren, 28. April, 14 Uhr: SV Elpersheim - TTC Gnadental II; Kreisliga B Pokal Herren, 28. April, 14 Uhr: TSV Bitzfeld - FC Unterheimbach II;... [mehr]

  • Kreisjägervereinigung Heimisches Wildbret ab sofort verfügbar

    Die Jagdzeit auf das Reh beginnt am 1. Mai

    Für Jäger hat der 1. Mai eine ganz besondere Bedeutung: Die Jagdzeit auf das heimische Reh, genauer gesagt auf Rehböcke und Schmalrehe, beginnt. "Um Forst und Waldbauern zu unterstützen, muss der vielerorts notwendige Eingriff in den Rehbestand vor allem durch den Abschuss von Jährlingen zu Beginn der Jagdzeit erfolgen", sagt Kreisjägermeister Hariolf Scherer.... [mehr]

  • Erzählfest der Beruflichen Schule Auftakt am vergangenen Mittwoch mit Musiktheater "Frederick"

    Märchen verbinden Menschen

    Nur noch wenige Restkarten gibt es für die verbliebenen Veranstaltungen des Erzählfestes der Berufliche Schule für Ernährung Pflege Erziehung Bad Mergentheim (EPE). Das Fest, das seit Mittwoch und noch bis zum morgigen Samstag stattfindet, steht ganz im Zeichen der Erzählkunst. 18 Veranstaltungen umfasst das Programm 2012, zu dem alle Fachbereiche der EPE ihren... [mehr]

  • Sportkreis Mergentheim Selbst gestecktes Ziel erreicht

    Tausender-Marke ist überschritten

    Das vom Sportkreis Mergentheim selbst gesteckte Ziel, im Jahr 2011 mindestens 1000 Sportabzeichenprüfungen erfolgreich abzunehmen, ist erreicht worden. Mit 1010 Prüfungen hat man die Marke sogar überschritten. Dennoch: gegenüber dem Vorjahr bedeutet das ein Minus von 54 Prüfungen. Erfreulich dabei ist, dass 660 Abzeichen an Jugendliche verliehen werden konnten.... [mehr]

  • Termine der Sportkreisjugend

    Die Sportkreisjugend Mergentheim veranstaltet einen Abend unter dem Motto: "Alkohol - die legitimierte Alltagsdroge". Der ehemalige Handball Jugendnationalspieler Frank Milbich berichtet aus seinem Leben am Montag, 14. Mai, um 19 Uhr im Kult in Niederstetten. Vertuschen und verschweigen sind die typischen Reaktionen bei Alkoholismus - sowohl von Betroffenen, als auch... [mehr]

  • Am 11. Mai Konzert mit "Bombino" in Niederstetten

    Wüstenrock kommt direkt aus Afrika

    Musik aus Afrika hat viele Facetten. In den letzten Jahren hat die Musik der jungen Tuareg-Generation für Aufmerksamkeit gesorgt: afrikanisch geprägter Blues und Rock - eine Musik bei der man meint, die Weite der Wüste zu spüren zu können. Von den hypnotischen Grooves, die dabei entstehen, kann man sich am Freitag, 11. Mai, ab 20.30 Uhr im "Kult" beim Konzert... [mehr]

Regionalsport

  • Schwimmen TV-Athletinnen holen in Köln Medaillen

    Susanne Hocks Siegeshunger ist ungestillt

    Bei den Deutschen Meisterschaften der Schwimm-Masters "Lange Strecken" gingen auch wieder drei TV-Schwimmerinnen an den Start und beweisen nach den kräftezehrenden Tagen in Trainingslagern über die Osterzeit ihre gute Frühform. Das war auch nötig, wenn man sich gegen engagierte 420 Aktiven aus allen Landesverbänden Deutschlands durchsetzen wollte und so gelang... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Wein-Wander-Wochenende Am 28. und 29. April am "Stein"

    Berühmteste Weinlage der Stadt

    Beim Würzburger Wein-Wander-Wochenende geht es am Samstag und Sonntag, 28./29. April durch die berühmteste Weinlage Frankens, den Würzburger Stein. Jeweils um 13 und 15 Uhr starten die rund zweistündigen Wanderungen am Infopavillon gegenüber Weingut am Stein, Mittlerer Steinbergweg 5. Während die Wein-Wanderer hoch über der Stadt an den Rebstöcken des... [mehr]

  • Aus Unachtsamkeit Unfall auf der A 3 mit rund 25 000 Euro Schaden

    Bierlaster kippte in einen Graben

    Ein mit Bier beladener Lastzug ist am Donnerstag auf der A 3 bei Helmstadt (Landkreis Würzburg) ohne, dass ein anderes Fahrzeug beteiligt war, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt. Zum Glück wurde der 58-Jährige Fahrer dabei nicht verletzt. Nach ersten Schätzungen dürfte sich die Schadenshöhe auf etwa 25 000 Euro belaufen. Gegen 5 Uhr war der... [mehr]

  • Wissenschaftsstandort Im Würzburger Ringpark wurde ein Lehrpfad über die 14 Nobelpreisträger eröffnet

    Erinnerung an erfolgreiche Forscher

    Sie entdeckten die zellfreie Gärung, Röntgenstrahlen - oder zuletzt Viruserbgut in bestimmten Krebsgeschwulsten: Würzburg als Wissenschaftsstadt blickt stolz auf 14 Nobelpreisträger, die in der unterfränkischen Bezirkshauptstadt wirkten und forschten. Im Würzburger Ringpark gegenüber der Neuen Universität am Sanderring haben Vertreter der Universität und der... [mehr]

  • Arbeitsagentur "Personalauswahl aus Sicht eines Unternehmens"

    Interessanter Blick hinter die Kulissen

    Einen Einblick darüber, nach welchen Kriterien Personalverantwortliche ihre Auswahl bei Bewerbungen treffen, gab Maria Neumann, Personalreferentin bei der Firma Brand in Wertheim den 25 interessierten Frauen und Männern bei der BiZ & Donna - Veranstaltung der Tauberbischofsheimer Arbeitsagentur "Personalauswahl aus Sicht des Unternehmens".Praktische BeispieleBevor... [mehr]

  • Konzert am 29. April

    Orgeln in Hohenlohe

    In der Reihe "Orgeln in Hohenlohe" findet das dritte Konzert am Sonntag, 29. April, um 20 Uhr in der Evangelischen Kilianskirche Orendelsall (Kirchenbezirk Öhringen) statt. Dabei stehen neben Orgelwerken auch Originalkompositionen und Bearbeitungen für Viola und Orgel von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Franz Schubert und Josef Gabriel Rheinberger... [mehr]

  • Erfolgreiche Fahnder Mutmaßliche Dealer ermittelt

    Rund vier Kilo Marihuana in Umlauf gebracht

    Die Kripo Aschaffenburg hat drei mutmaßlichen Rauschgifthändlern das Handwerk gelegt. Die Männer im Alter von 22 bis 25 Jahren stehen im Verdacht, in den vergangenen Monaten insgesamt rund vier Kilogramm Marihuana umgesetzt zu haben. Im Zuge von Wohnungsdurchsuchungen fielen den Beamten rund 200 Gramm der Droge und mehrere hundert Euro vermeintliches Drogengeld in... [mehr]

  • Fahrerin verletzt

    Unfall nach Sekundenschlaf

    Nur kurz eingenickt war ein Autofahrer, der am späten Mittwochnachmittag auf der A 3 einen Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Wiesentheid und Geiselwind verursacht hatte. Eine Frau wurde dabei verletzt. Den Sachschaden schätzen die Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried auf etwa 40 000 Euro. Nach den Erkenntnissen der Autobahnpolizei... [mehr]

  • Diebisches Duo

    Wechselschwindler wurden ertappt

    In zwei Künzelsauer Geschäften versuchten sich zwei Wechselfallenschwindler am Mittwochnachmittag mit ihrer Masche. Die 41-jährige Rumänin und ihr 32-jähriger Landsmann gaben vor, eine Ware erwerben zu wollen. Zur Bezahlung legten sie einen 100-Euro-Schein hin. Plötzlich nahmen die beiden Abstand von dem Kauf und wollten ihren 100-Euro-Schein zurückhaben.... [mehr]

Szene

  • Konzert United-Festival am 1. September in Wertheim

    Punkrock im Burggraben

    Im beschaulichen Wertheim findet am 1. September zum ersten Mal das United Festival statt. Der Reiz der Veranstaltung liegt in der sehr besonderen Location im Burggraben der Wertheimer Burg. Diese Burg ist einer der ältesten Burgruinen Deutschlands - erbaut im Jahr 1180. In dieser wahrhaft malerischen Kulisse treten folgende Bands auf: "Betontod" (Deutschland)... [mehr]

  • "Marvel's The Avenger" Die knallige Comicadaption unterhält als Destruktions- und Effektorgie der Sonderklasse

    Sechs Superhelden, ein Monsterspektakel

    Im Abspann von "Iron Man" trat Nick Fury in Person von Samuel L. Jackson erstmals in Erscheinung und unterhielt sich mit Tony Stark alias Robert Downey Jr. über die Superhelden-Organisation S.H.I.E.L.D. - ein erster Hinweis, dass sich die Heroen des Marvel-Imperiums zusammenschließen würden. Für die Fans hieß es nun warten. Vier Jahre und vier Comicverfilmungen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Gemeinderat tagte (IV)

    Aktivitäten auf dem Wörtplatz

    Eine hitzige Diskussion entbrannte zum Ende der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats. Stadtrat Willy Zäuner (UFW) hatte sich im Rahmen der Fragestunde darüber beschwert, dass er die Informationen über den geplanten sommerlichen Aktivitäten gastronomischer Art auf dem Wörtplatz auf einer Facebook-Seite der Stadt gefunden habe, obwohl der Gemeinderat darüber... [mehr]

  • Schulzentrum im Wörtgrund Entwurf eines Masterplans für Sanierung und Neubau / Zweigeschossige Gebäude

    Ein modernes Zentrum der kurzen Wege

    "Es hat etwas von einem Campus", zeigte sich Bürgermeister Wolfgang Vockel im Gespräch mit dem FN sehr angetan von den jetzt vorliegenden Planungsentwürfen für das in die Jahre gekommene Schulzentrum im Wörtgrund. Nach langwierigen Vorüberlegungen liegt jetzt ein Masterplan für die Umsetzung der Kombination aus Sanierung und Neubau der Gebäude vor. Diese... [mehr]

  • KJG-Zeltlager Vor 50 Jahren erstmals mit den Jugendlichen unterwegs / Festakt am Samstag / Familientag am Sonntag

    Erfolgsgeschichte dauert noch immer an

    Seit einem halben Jahrhundert veranstaltet die KjG St. Martin nun schon Zeltlager für Jugendliche. Vor 50 Jahren machte der damalige Kaplan Lerchenmüller den Anfang und legte den Grundstein für eine beispiellose Erfolgsgeschichte der kirchlichen Jugendarbeit in der Erzdiözese Freiburg. Unter damals noch vergleichsweise einfachen Verhältnissen fuhren jedes Jahr... [mehr]

  • Erstkommunion in Werbach gefeiert

    Elf Mädchen und Jungen aus den Pfarrgemeinden Werbach, Wenkheim und Werbachhausen gingen in der Werbacher Pfarrkirche St. Martin zum ersten Mal zum Tisch des Herrn. Unter dem Motto "Jesus, unser guter Hirte" wurden sie von ihren Tischmüttern unter Leitung von Pfarrer Herrmann Konrad auf diesen Tag vorbereitet. Den Festgottesdienst, den die Kommunionkinder und ihre... [mehr]

  • Gemeinderat tagte (I) Abschlussbericht über Investitionen der letzten Jahre vorgelegt

    Freude über Kosteneinsparung

    "Wir wollen dem Gemeinderat regelmäßig die Abrechnung von Projekten vorstellen, die abgeschlossen sind." So nahm das Gremium in der Sitzung am Mittwoch in der Stadthalle Kenntnis von Bauprojekten mit einer Gesamtinvestitionssumme von über sieben Millionen Euro. Verwaltung wie auch Gemeinderat zeigten sich dabei darüber erfreut, dass insgesamt deutlich weniger... [mehr]

  • Karrieretreff Bundeswehr informiert über Berufs-Chancen / Soldatenlaufbahn ist nicht die einzige Möglichkeit

    Knallhart über die Risiken informieren

    Karriere bei der Bundeswehr. Das klingt nach Soldatenlaufbahn mit gefährlichen Einsätzen rund um den Globus. Als attraktiver Arbeitgeber mit guten Karrierechancen ist die Bundeswehr hingegen weniger bekannt. Ganz im Gegenteil: Oft sehen sich die deutschen Streitkräfte damit konfrontiert, dass "viele denken, die Bundeswehr ist ein Auffangbecken, wenn einem nicht... [mehr]

  • Gemeinderat tagte (II) Bedarfsplanung für Kinderbetreuung im Jahr 2012/13 vorgestellt

    Krippenplätze weiter gefragt

    "Wir wollen das Angebot im Rahmen der Betreuungsangebote dem Bedarf entsprechend auch weiter ausbauen", so Bürgermeister Wolfgang Vockel bei der Vorstellung des Angebots an Krippen und Kindertagesstätten für das nächste Jahr. Bei den Gesprächen im Vorfeld habe sich ergeben, dass ab dem 1. Januar 2012 weiterer Bedarf an Krippenplätzen besteht, so dass eine... [mehr]

  • Gesangverein Eintracht Nach vierjähriger Pause veranstaltete der Verein wieder einen Liederabend in der Turnhalle

    Liedvorträge durchweg auf hohem Niveau

    Nach über vier jähriger Pause hat der Gesangverein Eintracht Wenkheim es wieder geschafft, einen Liederabend zu veranstalten. Aufgrund der Nachwuchsprobleme, mit denen wohl die meisten Gesangvereine in der Region zu kämpfen haben, konnte und wollte die Vereinsführung eine derartige Veranstaltung nicht durchführen. Der Verein hat sich nun in den letzten Jahren... [mehr]

  • Gemeinderat tagte (III) Aktuelle Schülerzahlen

    MGG und Realschule mit mehr Fünftklässlern

    Die Nichtberücksichtigung des Matthias-Grünewald-Gymnasiums bei der Bewerbung um den Schulversuch "G9" beschäftigt die Stadtverwaltung weiter. Bürgermeister Wolfgang Vockel informierte den Gemeinderat darüber, dass auf eine Anfrage an das Kultusministerium, warum Tauberbischofsheim nicht berücksichtigt wurde, noch keine befriedigende Antwort eingegangen sei.... [mehr]

Testberichte

  • Test: Fiat Panda - Für Stadt, Land und Autobahn

    Der Panda steht unter Artenschutz. In der Kombination mit Fiat darf das Bärchen aber auch außerhalb eines geschützten Lebensraums unterwegs sein. Wir baten die neue Generation des Kultautos zum Alltagstest in die raue Straßenwirklichkeit. [mehr]

Walldürn

  • Johannes-Diakonie in Walldürn Spatenstich für den Neubau des Wohn- und Pflegeheims der Johannes-Diakonie auf dem ehemaligen Heidesportplatz

    "Wir freuen uns Walldürner zu werden"

    Begonnen hatten die Planungen für ein Wohn- und Pflegeheim der Johannes-Diakonie in Walldürn bereits in den 90er Jahren des zurückliegenden Jahrhunderts. Das Ziel der Initiatoren war es schon damals, behinderten Menschen eine ganzheitliche und vor allem wohnortnahe Betreuung zu ermöglichen. Sei es stationär oder in Form der Tagespflege. Nach intensiven... [mehr]

  • Golfclub Glashofen-Neusaß Anlässlich des 25-jährigen Bestehens sind "Festwochen" geplant / Langjährige Mitglieder wurden in der Jahreshauptversammlung geehrt

    Die Anlage erstrahlt in neuem Glanz

    Zur Jahreshauptversammlung des Golfclubs Glashofen-Neusaß hieß Präsident Ronald Schneider am Samstag in der Sporthalle Glashofen 116 Mitglieder willkommen. Neben den Berichten über das abgelaufene Vereinsjahr, der Vorschau auf das Jubiläum, standen auch die Ehrungen verdienter Mitglieder auf der Tagesordnung. In seinem Grußwort bedankte sich Bürgermeister... [mehr]

Weikersheim

  • Kindergarten Schäftersheim Beschluss des Elternbeirats

    Für Kinder unter drei Jahren öffnen

    Der Elternbeirat des Kindergartens Schäftersheim hat in seiner außerordentliche Sitzung am Mittwoch folgenden Beschluss, der der Redaktion übermittelt wurde, gefasst: "Es wird bei der Stadt Weikersheim als Kindergartenträger beantragt, dass aufgrund zahlreicher Anfragen an den Elternbeirat beim Kindergarten Schäftersheim auch Kinder unter drei Jahren aufgenommen... [mehr]

  • Großer FN-Familientag in Weikersheim am Freitag, 11. Mai

    Zur großen Spielwiese wird das Weikersheimer Schulzentrum am Freitag, 11. Mai, von 14 bis 18 Uhr. Schulen, Kindergärten, Vereine und Organisationen haben sich zusammen mit den Fränkischen Nachrichten und mit Unterstützung der Stadt Weikersheim ein spannendes und abwechslungsreiches Programm ausgedacht, um für Unterhaltung und jede Menge Spaß über vier Stunden... [mehr]

  • Villa Kunterbunt Igersheim Derzeit laufen die Workshopwochen

    Kids lernen mehr Selbstständigkeit

    Unter dem Motto "Tanz, Theater, Tatendrang" gehen derzeit in der Villa Kunterbunt in Igersheim wieder die Workshopwochen über die Bühne, in deren Rahmen sich die Kinder von zwei bis sechs Jahren kreativ und künstlerisch betätigen. Sie lehnen sich an ein überaus erfolgreiches Theaterprojekt an, das die Einrichtung mit der Robert-Bosch-Stiftung durchgeführt... [mehr]

  • Fastnachtsgesellschaft Kalrobia Erfolgreiches Jahr und gelungene Kampagne sorgten für gelöste Stimmung bei Hauptversammlung

    Mut zu neuen Ideen wurde durch Erfolg belohnt

    Gelöste Stimmung herrschte auf der Hauptversammlung der Fastnachtsgesellschaft Kalrobia Igersheim: hinter dem Verein liegt ein erfolgreiches Jahr mit einer gelungenen Kampagne. In seinem Tätigkeitsbericht ging Vorsitzender Thomas Deininger kurz auf die Kampagne ein, in der einige Veranstaltungen ihre erfolgreiche Premiere gefeiert hatten. Im Vorfeld der Kampagne... [mehr]

  • Berichte der Kalrobia-Ressortleiter Rainer Schüler und Andy Schäller haben viele positive Rückmeldungen für Verbesserungen erhalten

    Neues Umzugsteam hat schon jede Menge Erfahrungen gesammelt

    Kalroben-Präsident Henry Schäfer stellte mit Genugtuung fest, dass es auch in der zurückliegenden Kampagne gelungen sei, eine Prunksitzung auf allerhöchstem Niveau anzubieten. Ein besonderes Anliegen war es dem Präsidenten, das leidige Thema Akustik zu beenden. Die Planungen, so Schäfer, im kommenden Jahr eine optimale Beschallung mit bester Verständlichkeit... [mehr]

Wertheim

  • Handball HSV Main-Tauber beschließt seine erste Landesliga-Saison am morgigen Samstag um 16 Uhr mit einem Heimspiel

    "Endspiel" um die obere Tabellenhälfte

    Der letzte Spieltag in der Handball-Landesliga wird in allen Hallen zeitgleich ausgetragen, und zwar am morgigen Samstag um 16 Uhr. In der Bestenheider Realschulhalle empfängt dabei der HSV Main-Tauber den TS Selb zu seinem "Endspiel" um den anvisierten Platz in der oberen Tabellenhälfte, den der HSV mit Platz 7 momentan inne hat. Gleiches führt aber auch der Gast... [mehr]

  • Richtfest Die erste große Etappe beim "Maradies"-Nachfolger "Wonnemar" ist geschafft / Baufortschritt liegt voll im Plan / Eröffnung ist für den Dezember geplant

    Bezahlbares Schwimmbad für alle Bürger

    Ein echter Wohfühltempel für die ganze Familie entsteht derzeit auf dem ehemaligen "Maradies"-Gelände in Marktheidenfeld. Nicht einmal ein Jahr nach dem ersten Spatenstich wurde gestern im neuen "Wonnemar" Richtfest gefeiert. "Es ist unser Bad", hatte Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder mehrfach beteuert und den nicht immer einfachen Weg zum Neubau des Bades... [mehr]

  • Badische Landesbühne spielt Wettbewerb der Eitelkeiten und der Karrierebegierigsten

    Eine bitterböse Satire auf die Arbeitswelt

    Die Badische Landesbühne zeigt am Dienstag, 15. Mai, in der Aula Alte Steige in Wertheim Sibylle Bergs Satire "Hauptsache Arbeit!" in der Inszenierung von Wolf E. Rahlfs. Alle Jahre wieder lädt der Chef einer großen Versicherungsfirma zur Betriebsfeier ein. Jeden Tag sehen sich die Angestellten in den Großraumbüros und kennen sich doch eigentlich nicht. Genau... [mehr]

  • Am Kembach Ortsvorsteher Kurt Oberdorf fand das Tier

    Einen toten Biber entdeckt

    Einen toten Biber entdeckte Ortsvorsteher Kurt Oberdorf am Mittwochmittag am Ufer des Kembachs am Ortseingang Dietenhan in Richtung Urphar. Oberdorf berichtete, dass das rund ein Meter große Tier (von Kopf inklusive Schwanz gemessen) noch etwas im Wasser und mit dem Rest des Körpers auf dem Ufer lag. Wie der Biber zu Tode kam, steht derzeit noch nicht fest,... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Bewährungsstrafe für Vater

    Im Beisein der Kinder gestohlen

    Ein Familienvater aus Wertheim besuchte im Januar 2012 einen großen Einkaufsmarkt in der Main-Tauber-Stadt. Begleitet war er von seinen minderjährigen Kindern. In deren Beisein entwendete er eine Druckerpatrone, Wundpflaster, ein Küchenmesser mit einer Klingenlänge von 16,5 Zentimetern sowie mehrere Glühbirnen, Verkaufwert insgesamt 44 Euro. Wegen Diebstahls mit... [mehr]

  • Frauenfußball FC Eichel empfängt am Sonntag den TSV Neckarau

    Meister "neu" gegen "alt"?

    Die Fußballfrauen des FC Eichel haben im September - am dritten Spieltag der Saison 2011/2012 - den ersten Platz in der Tabelle der Verbandsliga Baden übernommen - und ihn seitdem nicht mehr hergegeben. Das Team des Trainerduos Mirco Göbel/Otto Kinzel ist damit schon jetzt eine der großen Überraschungen in dieser Spielzeit. Am Sonntag, 29. April, gastiert nun um... [mehr]

  • Jahresversammlung Verein für Obstbau, Garten und Landschaft blickte auf zahlreiche Aktivitäten zurück

    Patenschaft für Volk von Bienen geplant

    Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins für Obstbau, Garten und Landschaft im Gasthaus "Goldener Adler" blickte Vorsitzender Jürgen Merz auf viele Aktivitäten im vergangenen Jahr zurück. Bei Arbeitseinsätzen im Gewann "Steinigt" und "Heiligen Holz" wurden die Streuobstbäume der Höhefelder Kinder geschnitten und das Areal gemäht. Ebenso pflegte man die... [mehr]

  • Freudentag Gebäude wird vielfältig genutzt werden können / Einweihung im nächsten Frühjahr vorgesehen

    Richtfest für Mehrzweckhalle gefeiert

    Für die neue Mehrzweckhalle in Bettingen wurde am Mittwochnachmittag Richtfest gefeiert. Neben Mitgliedern der Verwaltung, des Gemeinderats und der Ortschaftsräte hatten sich auch zahlreiche Vereinsvertreter und Einwohner eingefunden, um an der Zeremonie teilzunehmen. Eingeladen waren auch die Bettinger Kinder, "Wir dürfen heute Richtfest der neuen Mehrzweckhalle... [mehr]

  • 60 Jahre Baden-Württemberg CDU im Main-Tauber-Kreis feierte den Geburtstag des Landes mit einem Festakt im Josephsaal von Kloster Bronnbach

    Stolz auf das, was erreicht worden ist

    Sie feierten mit Stolz auch auf die eigene Leistung, wobei sich bei aller Freude auch ein bisschen Wehmut über den im vergangenen Jahr erlittenen Verlust der Regierungsverantwortung einfloss. Am 60. Jahrestag der Gründung Baden-Württembergs hatte der CDU-Kreisverband Main-Tauber am späten Mittwochnachmittag zum Festakt in den Josephsaal von Kloster Bronnbach... [mehr]