Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 17. April 2012

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 300.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Anglerkochbuch in Seckach vorgestellt 56 Seiten starkes Büchlein mit Rezepten und Anekdoten / Gute alte Hausmannskost gewürdigt

    Angler haben schlechtes Essen satt

    "Der Mensch ist, was er isst." Wer diese Weisheit erkannt hat, ist eher unbekannt, doch dass sie absolut der Wahrheit entspricht, davon konnten sich die Seckacher Sportangler überzeugen. Sie haben sich unter Diskussionsleitung von Johann Müller sehr ausführlich mit dem Thema beschäftigt und die Konsequenzen gezogen. "Was uns schmeckt! Lieblingsgerichte unserer... [mehr]

  • Gewerbeverein zog in Adelsheim Bilanz Blumenschmuck im Baulandstädtchen besonders gewürdigt / Hans-Jörg Besser als Vorsitzenden im Amt bestätigt

    Gewerbeschau wegen "organisatorischer Probleme" abgesagt

    Zur Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins begrüßte Vorsitzender Hans-Jörg Besser zahlreiche Mitglieder im Gasthaus "Engel" in Sennfeld. In seinem Bericht ließ Besser das zurückliegende Jahr, das von zahlreichen Aktionen und Aktivitäten der Gewerbetreibenden geprägt war, Revue passieren. Besonders erfreut zeigte er sich über sieben Neuzugänge von... [mehr]

Bad Mergentheim

  • 21-Jähriger tödlich verunglückt

    In der Nacht auf Montag kam es auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Löffelstelzen und Oberbalbach, in Sichtweite der Radarstellung, zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-Jähriger kam gegen 22.45 Uhr mit seinem Wagen aus Richtung Löffelstelzen und prallte rund einen Kilometer nach dem Ortsende mit sehr hoher Geschwindigkeit frontal gegen einen Baum. Der Mann wurde in... [mehr]

  • Bogenschießen Deutschmeister-Schützengilde hat ihre Angebotspalette erweitert

    Ausdauer, innere Ruhe und Ausgeglichenheit sind gefragt

    Die Deutschmeister-Schützengilde von 1478 hat ihr Schießprogramm um die Disziplin Bogenschießen erweitert. Speziell geschulte Mitglieder stehen zur Einweisung zur Verfügung und führen Interessierte langsam an den Bogensport und seine Technik heran. Jeden Sonntag kann ab 10 Uhr auf der Bogensportanlage der DMSG im Schüpferloch trainiert und geübt werden. Die... [mehr]

  • Live-Konzert am Freitag, 20. April Roland Bless spielt im Ritt's Kulturkeller / Künstler im FN-Interview

    Authentisch sein und Fans faszinieren

    Roland Bless ist Gründungsmitglied der bekannten Gruppe PUR, macht aber inzwischen sein eigenes Ding und kommt jetzt für ein exklusives Konzert nach Bad Mergentheim. Im Ritt's Kulturkeller will er am Freitag, 20. April, ab 20 Uhr zeigen, was in ihm steckt und das hautnah, ganz dicht dran an den Fans. Die FN sprachen mit ihm vorab über seine Karriere und seine... [mehr]

  • Vom 20. bis 22. April Sechstes internationales Treffen

    Bus-Oldtimer in der Badestadt

    Rund 55 Oldtimerbusse aus Deutschland, der Schweiz, Schweden und Frankreich kommen von Freitag, 20. April, bis Sonntag, 22. April, nach Bad Mergentheim.Interessen können dabei seinAn einer Rundfahrt mit den Bussen können auch Interessierte teilnehmen: Abfahrt ist am Samstag um neun Uhr von Bad Mergentheim nach Wachbach, Rot, Herbsthausen und Niederstetten mit einem... [mehr]

  • Lesung am 27. April

    Ingrid Noll kommt in die Kurstadt

    Endlich kommt die Bestsellerautorin Ingrid Noll mit ihren geistreich, bösen-brilliant erzählten Romanen nach Bad Mergentheim: Am Freitag, 27. April (nicht 20. April), liest sie bei Moritz und Lux aus ihrem letzten Roman "Ehrenwort". Drei Generationen unter einem Dach: Student Max, die Buchhändlerin Petra, Ingenieur Harald und Willy Knobel, hochbetagt. Trautes... [mehr]

  • Sprechstunde mit dem OB

    Themen, die die Bürger Bad Mergentheims bewegen, können mit Oberbürgermeister Udo Glatthaar besprochen werden. Die monatliche Bürgersprechstunde bietet die Gelegenheit, einen Gesprächstermin mit dem Rathauschef zu vereinbaren und seine Anliegen vorzubringen. Dieses Angebot können die Bewohner der Kernstadt und der Stadtteile am Montag, 23. April, ab 14.30 Uhr... [mehr]

  • Neubürgerempfang Über 100 frisch gebackene Mergentheimer

    Über die neue Heimat informiert

    Mehr als hundert Neubürger kamen zum Empfang der Stadt mit Bürgermeister Udo Glatthaar im Kulturforum. "Bad Mergentheim ist eine Perle unter den großen Kreisstädten Baden-Württembergs und ich hoffe, dass Sie schnell in die Stadt hineinwachsen und sich wohlfühlen werden", sagte Udo Glatthaar. Bei Rahmbrezeln und Getränken hatten die Neubürger Gelegenheit, sich... [mehr]

  • Energiemix der Zukunft Wasserkraftwerke an der Tauber liefern jährlich rund 17 Millionen Kilowatt Strom

    Wasserkraft ergänzt die Sonne perfekt

    "Die Wasserkraft wird unterschätzt", postuliert Karl Kuhn, der mit seinem Bruder Andreas in Markelsheim in inzwischen vierter Generation, seit 1898, Strom aus der Tauber gewinnt. Johann Kuhn hatte hier, ganz wie allenthalben üblich entlang der Tauber, seine Mühle mit Wasserkraft betrieben. 1898 erfolgte der Schritt in die Neuzeit: Dessen Sohn Josef ergänzte den... [mehr]

Boxberg

  • Musical Aufführung mit dem X-berger Kinder- und Jugendchor am Sonntag, 21. April, in der Aula des Schulzentrums

    Arno und seine witzige Ameisenbande

    Nach sehr erfolgreichen Aufführungen in Bad Mergentheim, Großbottwar, Sennfeld, Schweigern und Mudau war Stefan Rauch im vergangenen Sommer mit seinem Musical zu einem zweiwöchigen Gastspiel sogar in Afrika unterwegs. Die deutsche Gemeinde in Windhuk (Namibia) hatte eine Kinderwoche organisiert und ihn als Referenten und Chorleiter dazu eingeladen. Ebenso wie in... [mehr]

  • Aikido-Club Nico Weiss und Ralf Schäfer erfolgreich

    Gürtelprüfung bestanden

    Nico Weiss und Ralf Schäfer legten beim Aikido-Club Unterschüpf erfolgreich ihre Gürtelprüfung ab. Zuerst prüfte Dieter Imhof die erlernte Fallschule, dann wurden die Techniken geprüft. Nico Weiss zeigte aus dem Stand für den Gelbgurt (5. Kyu) die Boden- und Wurftechniken. Ralf Schäfer zeigte aus der Bewegung für den Orangegurt (4. Kyu-Grad) die neu... [mehr]

  • "Kreative Köpfe" Schulung Projekt- und Produktmanagement im Rahmen des Erfinder-Wettbewerbs

    Interessante Einblicke in die Grundlagen erhalten

    Erstmals werden elf Jugendliche von den Experten des Weltmarktführers für mobile explosionsgeschützte Geräte, ecom instruments GmbH in Assamstadt, bei der Umsetzung von vier Projekten betreut. Damit die Teilnehmer ein besseres Verständnis für die Aufgabe des Wettbewerbs bekommen und somit ihre Projekte nach den Vorgaben im "realen" Geschäftsleben verwirklichen... [mehr]

Buchen

  • Jahreshauptversammlung Bei den Wahlen wurde Eberhard Müller im Amt des Vorsitzenden bestätigt / Peter Ihl nach 17 Jahren verabschiedet

    "Getzemer Narre" blicken auf ein erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr

    Überraschend gut frequentiert war am Samstag die Jahreshauptversammlung der Fastnachtsgesellschaft "Getzemer Narre" im TSV-Sportheim. Vorsitzender Eberhard Müller zog auch gleich ein kurzes Resümee über die sehr ansprechend verlaufene Kampagne, die zwar sehr arbeitsreich war, aber dank breiten Engagements überzeugend und erfolgreich gestaltet werden... [mehr]

  • Landeskinderturnfest

    Anmeldefrist wurde verlängert

    Anmeldefrist um zwei Wochen verlängert Neckar-Odenwald-Kreis. Die Turn- und Sportvereine haben noch bis Montag, 30. April, Gelegenheit Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren zum diesjährigen Landeskinderturnfest der badischen Turnerjugend anzumelden, das von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Juli, in Bühl stattfindet. Erwartet werden in der Zwetschgenstadt bis... [mehr]

  • Theaterabend Badische Landesbühne zeigt am 24. April in Buchen "Hauptsache Arbeit!" von Sybille Berg

    Bitterböse Satire auf die Arbeitswelt

    Die Badische Landesbühne zeigt am Dienstag, 24. April, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Buchen Sibylle Bergs Satire "Hauptsache Arbeit!" in der Inszenierung von Wolf E. Rahlfs. Alle Jahre wieder lädt der Chef einer großen Versicherungsfirma zur Betriebsfeier ein. Jeden Tag sehen sich die Angestellten in den Großraumbüros und kennen sich doch eigentlich nicht.... [mehr]

  • Zahlreiche Vorstellungen Die geheimnisvolle "Welt der Manege" in Buchen auf dem Festplatz "Am Ring" vom 19. bis 23. April

    Circus "Henry" gastiert

    Der Circus "Henry" entführt mit seinen Artisten in die "Welt der Manege", in der es um Faszination, Verzauberung und Kreativität geht. Atemberaubende Artistik im Wechsel mit ungewöhnlichen Tierdressuren von höchster Qualität werden geboten.Abwechslung im AlltagHineintauchen in eine andere Welt, die Menschen für ein paar Stunden aus dem grauen Alltag lösen: Das... [mehr]

  • Lehrgang erfolgreich abgeschlossen "Absturzsicherung" stand im Mittelpunkt der jüngsten Fortbildung für Feuerwehrleute

    Im Ernstfall richtig handeln

    Zum Lehrgangsabschluss "Absturzsicherung" begrüßte Stadtbrandmeister Klaus Theobald neben den Lehrgangsteilnehmer aus Walldürn und Buchen, den Lehrgangsleiter Sven Klohe (Buchen), den Ausbildern Thomas Eiler und Michael Grimm (beide Hardheim) die anwesenden Kommandanten aus Buchen, Walldürn und Hardheim sowie H. Specht und H. Kraus vom Biomasseheizkraft Odenwald... [mehr]

  • Heimatverein zog positive Bilanz Schwierige und langwierige Projekte wurden abgeschlossen / Spende geht an den Förderverein Flurkapelle

    In den letzten Jahren vieles in Bödigheim bewegt

    Zur Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Bödigheim hieß Vorsitzender Hermann Fischer die Mitglieder willkommen. Beim Totengedenken wurden die besonderen Verdienste von Ulrich Podetz um den Verein und die Dorfgemeinschaft herausgehoben und die Arbeit von Heinz Kniel zur Verschönerung des Dorfbildes herausgestellt. Auch Bruno Greulich fand eine ehrenvolle... [mehr]

  • Akkordeon-Orchester

    Jubiläum wird groß gefeiert

    Das Akkordeon-Orchester Buchen ist eines der ältesten in Nordbaden und feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Unter dem Motto "Wir gratulieren dem Akkordeon-Orchester" sind deshalb zwei Veranstaltungen geplant, in denen Musikvereine aus Buchen und Umgebung gemeinsam mit dem Orchester musizieren beziehungsweise für das Orchester am 28. Oktober in der... [mehr]

  • Bürgernetzwerk

    Sicher und fit unterwegs

    Das Bürgernetzwerk führt in Zusammenarbeit mit dem Landesapothekerverband und der Landesverkehrswacht eine Veranstaltung nicht nur für Senioren zum Thema "Sicher fit unterwegs" durch. Apotheker Jan Reuter, Walldürn, informiert über Risiken von Medikamentenwechselwirkungen, Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen, die im Straßenverkehr notwendig sind. Ziel ist... [mehr]

Fechten

  • Fechten Johann Gustinelli in Bonn bester Tauberbischofsheimer

    1:0 - ein ungewöhnliches Ergebnis für ein Finale

    Die Bonner Florett-Spezialisten aus der Trainingsgruppe von Bundestrainer Uli Schreck haben erwartungsgemäß das "Internationale Florett-Turnier von Bonn" dominiert. Sieger des Turniers mit fast 100 Fechtern wurde Marius Braun (OFC Bonn), der sich in einem taktisch geprägten Finale gegen seinen Vereinskollegen Sebastian Bachmann mit 1:0 behauptete. Nicht weniger... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreispokal-Halbfinale Kreisligisten sind im Halbfinale am morgigen Mittwoch unter sich

    Das Ziel heißt Reicholzheim

    Das Sportgelände in Reicholzheim ist am Donnerstag, 17. Mai, um 17 Uhr Schauplatz für das Endspiel im Wettbewerb um den "Krombacher Kreispokal Herren" im Fußballkreis Tauberbischofsheim. Die Finalteilnehmer werden am morgigen Mittwoch in den Partien FC Hundheim/Steinbach - SV Viktoria Wertheim und FC Rauenberg - FC Grünsfeld ermittelt. Anpfiff ist auf beiden... [mehr]

  • Frauenfußball Regionenliga / Revanche geglückt

    FC Creglingen schlägt Bitzfeld glatt mit 3:1

    Nach der unglücklichen 1:2 Heimniederlage aus dem Hinspiel gingen die Creglingerinnen Fußballdamen topmotiviert in das Rückspiel in Bitzfeld, gleichzeitig wollte man den Tabellennachbarn auf Abstand halten. Die von Trainer Bernd Scheiderer ausgegebene Devise, früh zu stören und das Heil gegen die schwächste Abwehr der Liga in der Offensive zu suchen, wurde von... [mehr]

  • Fußball Hollenbacher Junioren-Mannschaften sind weiter auf Verbandsebene auf dem Vormarsch / Siege gegen Gmünd und Abstatt

    FSV-Teams in toller Form

    A-Junioren Verbandsstaffel Hollenbach - Norm. Gmünd 5:1 Tore: 0:1 Felix Bauer (27.), 1:1 Fabian Zürn (43.), 2:1 Benjamin Kurz (52.); 3:1 Fabian Zürn (65.), 4:1 Benjamin Kurz (61.), 5:1 Piero Palumbo (82.). Der Oberliganachwuchs setzte seine Siegesserie auch gegen den Tabellenzweiten fort und überholte damit Normannia Gmünd in der Tabelle. Die Zuschauer sahen... [mehr]

  • Fußball Klinge Seckach unterliegt daheim Hagsfeld

    Führungen verspielt

    Der SC Klinge Seckach empfing die zweite Mannschaft des ASV Hagsfeld in der Fußball-Frauen-Verbandsliga. Die Partie begann vielversprechend für den SC mit bereits der ersten Chance von Schöll in der zweiten Minute. Deren Flugkopfball nach einer Flanke von Kaufmann wurde allerdings von der Torhüterin Hagsfelds pariert. In der sechsten Minute wurde Lohmann mit... [mehr]

  • FC Bödigheim Trainer macht weiter

    Michael Beuchert verlängert

    Nachdem der FC Bödigheim am Samstag die Weichen zur Besetzung der noch offenen Vorstandsämter gestellt hat, ist auch die Trainerfrage für die Saison 2012/13 entschieden. Die Verantwortlichen des FC und der bisherige Übungsleiter Michael Beuchert (Bild) haben sich auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit geeinigt. "Ich glaube an die Stärke der Mannschaft, die sich... [mehr]

  • Nachgehakt Rechnen, zittern, bangen, hoffen - Kampf um Ligaverbleib ist so spannend wie nie

    Nichts zu rütteln an der Abstiegsregelung

    Das große Zittern und das große Rechnen beginnt. Vor allem in der Kreisliga Buchen ist der Kampf um den Klassenerhalt spannend wie selten zuvor. In der 18-er-Knaller-Liga ist alles drin. Doch auch in der A-Klasse ist die Konkurrenz eng beisammen. Spannung pur ist für die finalen Saison-Wochen garantiert. Kreisliga Buchen "Die Abstiegsregelung ist vor der Saison... [mehr]

Fußball

  • Torjäger Der Aufschwung des VfB Stuttgart ist eng mit Goalgetter Martin Harnik verbunden / Gegen Bremen wieder zwei Tore

    Österreicher trifft wie am Fließband

    Für einen "Medaillenrang" wird es vermutlich nicht mehr reichen, aber dennoch gehört Martin Harnik vom VfB Stuttgart zu den positivsten Erscheinungen der Bundesliga-Rückrunde. Nicht umsonst ist der augenblickliche Höhenflug der Schwaben ganz eng mit dem Namen des Österreichers verbunden. Bundesliga 25 Tore: Gomez (Bayern München). 24 Tore: Huntelaar (Schalke).... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Ü40 ermittelt Großfeldmeister

    Die fünfte Württembergische Ü40-Großfeldmeisterschaft findet am Samstag, 21. Juli, in Hüttlingen statt. 2011 konnten sich die Spfr. DJK Bühlerzell die Meisterschaft sichern. Weiterhin meisterlich präsentierten sich die Mannen aus dem Bezirk Hohenlohe auch auf süddeutscher Ebene und qualifizierten sich als Vize-Meister für das DFB Finale in Berlin. Dort... [mehr]

  • Frauenfußball VfB verliert knapp mit 2:3

    Unglückliche Niederlage

    TSV Ludwigsburg - VfB Bad Mergentheim 3:2 Bad Mergentheim: Glaser, Arnold, Nowack, Zwicker, Schenkel (60. Fuchs), Ansmann (75. Pollack), Zürn, Vogt, Pöhler (85. Kienast), Deißler, Richwalski. Im Spiel zwischen den Tabellennachbarn behielt der TSV Ludwigsburg bei widrigen äußeren Bedingungen die Oberhand und gewinnt knapp mit 3:2 gegen die Frauenfußballer des... [mehr]

Grünsfeld

  • Leserbrief Zu "Kommune geht in Vorleistung" (FN 7. April)

    Gemeinde kommt Verpflichtung nicht nach

    Zum Bericht vom 7. April 2012 in den Fränkischen Nachrichten sowie der "Offenen Erklärung der Gemeinde Großrinderfeld" vom 4. April 2012 bezüglich der Thematik "Dachsanierung am Hochbehälter in Ilmspan" nehmen wir wie folgt Stellung, um die einseitige Darstellung von Bürgermeister Weis richtig zu stellen. In den 90er Jahren wiesen die Brunnen, die im... [mehr]

Handball

  • Herren-Landesliga TV Hardheim verliert auch gegen Reilingen daheim und verspielt somit die letzte Chance auf die Meisterschaft

    Abwehrarbeit macht dieses Mal den Unterschied

    In seinem letzten Heimspiel gegen den Turnerbund Reilingen musste der TV Hardheim seine siebte Niederlage in der Saison hinnehmen. Zwei Tore fehlten den Gastgebern am Ende der Partie, die zunächst sehr verheißungsvoll begann. Thomas Withopf war bis zur 15. Minute der Alleinunterhalter und der steuerte allein fünf Tore zum 8:3 bei. Die Gäste fanden bis dahin... [mehr]

  • Dritte Liga Herren TV Kirchzell verliert beim "Fastabsteiger"

    Die Einstellung fehlte

    Eine indiskutable Leistung zeigte der TV Kirchzell beim Auswärtsspiel in Ulm gegen die TSG Söflingen. Nach einer Serie von 11:1 Punkten wurde der TVK beim Abstiegskandidaten auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt und verlor 27:34. Eine schlechte Leistung in Abwehr und Angriff gegen einen Gegner, der sich immer noch Hoffnung auf den Klassenerhalt macht und daher... [mehr]

  • Herren-Badenliga HG kann Klassenerhalt schaffen

    Freiwillig runter? Nein!

    Was tun? Schon vor Wochen hatte sich die HG Königshofen/Sachsenflur mit dem Abstieg aus der Handball-Badenliga abgefunden (wir berichteten). Doch nun, nach dem Sieg gegen Neuenbürg, hat es die HG wieder selbst in der Hand, den Klassenerhalt zu realisieren. Gewinnen Orf & Co. am kommenden Samstag in St. Leon, denn bleibt die HG Badenligist. Aber: Die Planungen des... [mehr]

  • Herren-Landesliga HSV siegt als Außenseiter

    Konrad Michel spielt stark

    Nach zwei schwachen Heimspielen überzeugt der HSV Main-Tauber in der bayerischen Herren-Landesliga gegen den Tabellendritten aus Münchberg. Hätte jemand Wetten für die letzten drei gespielten Heimspiele entgegen genommen, so hätte der Wettanbieter sicherlich 100 Prozent der eingesetzten Gelder eingestrichen. Denn während der HSV zuletzt gegen die hinter ihm... [mehr]

  • Herren-Badenliga HG verabschiedet sich mit deutlichem Heimsieg von ihren Fans / Vier Spieler gehen

    Potenzial mal ganz abgerufen

    Königshofen/S. - Neuenbürg 35:23 Königshofen/Sachsenflur: Rakovic, Piotrowski, Fischer (3), Orf (2), Küpper (1), Leuthold (4), Deis (2), Klemd (12/davon 4 Siebenmeter), Meyer (3), Meder (1), Cico (7), Toth, Größlein, Meder. - Zuschauer: 50. - Schiedsrichter: Kahrmann und Kahrmann (Waldhof). - Zeitstrafen: HG 9/HC 6. - Rote Karten: HG 1 (3x2min)/HC 1 (3x2min).... [mehr]

  • Frauen-Badenliga HG glänzt mit Spielfreude - 35:31

    Sieg gegen den Zweiten

    Mit Spielfreude, einigen schönen Spielzügen, vielen Toren und einem daraus resultierenden 35:31-Erfolg verabschiedeten sich die Damen der HG Königshofen/Sachsenflur von ihrem Publikum. Der Sieg gegen den Tabellenzweiten TSG Ketsch II war die erfolgreiche Revanche für die hohe Hinspielniederlage und lässt die HG-Damen vor dem letzten Spieltag auf den zehnten... [mehr]

Hardheim

  • Neue Wirkungsstätte ab dem 10. September Der Hardheimer Pfarrer wird Leiter der Seelsorgeeinheit im Brehmbachtal / 17 Jahre segensreich im Erftal gewirkt

    Franz Lang wird nach Königheim versetzt

    Pfarrer Franz Lang wird versetzt. Nach 17-jähriger segensreicher und sehr engagierter Tätigkeit im Erftal verlässt er Hardheim, bleibt aber der Region erhalten: Lang wird zum 10. September neuer Pfarrer und Leiter der Seelsorgeeinheit Königheim. Wer sein Nachfolger in Hardheim sein wird, ist noch nicht bekannt. Die Stelle wurde im Amtsblatt der Erzdiözese... [mehr]

  • Fritz-Peter Schwarz sprach beim Altenwerk Tiefsinnig-humorvolle Betrachtung über die Schwaben

    Liebenswürdig ernst, derb und arbeitswütig

    Eine recht große Zahl interessierter Zuhörer fand sich beim jüngsten Altennachmittag im Pfarrheim ein, den Ingrid Kropf mit Grußworten und besinnlichen Gedanken zur Osterzeit eröffnete. Der Referent des Nachmittags, Fritz-Peter Schwarz, selbst Schwabe, widmete seine Betrachtungen dem Thema "Deutschland Deine Schwaben". Seine Gedanken zum Nutzen, Frommen und... [mehr]

  • Kabarettabend mit Gerd Kannegieser Siebte Kulturveranstaltung des Fördervereins des FCS / Zumeist auswärtige Gäste

    Pfälzer Urgestein kalauerte in Schweinberg

    Einen fröhlichen und amüsanten Abend erlebten die Besucher am Samstag in der Turnhalle bei der nunmehr siebten Kabarett-Veranstaltung, zu der der Förderverein des FC Schweinberg mit Gerd Kannegieser einen Kabarettisten der ersten Sahne an Land gezogen hatte. Die Gäste, die der stellvertretende Vorsitzende Roland Steinbach willkommen hieß, ließen dann auch... [mehr]

Kultur

  • Clingenburg Festspiele Drei große Eigenproduktionen in der Saison 2012 / "Romeo und Julia", "Michel aus Lönneberga" und "Piaf"

    Hass und Liebe liegen nahe beieinander

    Mit Shakespeares "Romeo und Julia", Astrid Lindgrens "Michel aus Lönneberga" und dem Musical "Piaf" wird es in diesem Jahr drei Ei-genproduktionen geben, die das Ensemble der Clingenburg Festspiele vom 14. Juni bis 29. Juli auf der Clingenburg in Klingenberg am Main aufführen wird. Komplettiert wird das Programm durch das Theatralische Konzerterlebnis... [mehr]

  • Jazz in der Aula Schlagzeuger Charly Antolini meets "The Jazz Ladies" am 4. Mai / Aufsehen erregendes Projekt

    Schlagzeug-Power trifft auf Frauen-Power

    "Schlagzeug-Power trifft auf Frauen-Power" heißt es beim nächsten Konzertevent von Jazz in der Aula, wenn am Freitag, 4. Mai um 20 Uhr in der Aula des Martin-Schleyer-Gymnasiums in Lauda-Königshofen Jazz-Legende Charly Antolini aufspielt. Das Projekt "Charly Antolini meets The Jazz Ladies" zählt zum aufsehenerregendsten, was die Jazzlandschaft in Europa zu bieten... [mehr]

  • Chorwettbewerb Sechs Spitzenchöre ausgewählt

    Über Grenzen hinweg

    Über Grenzen und Kontinente hinweg wird der 9. Internationale Chorwettbewerb wieder vom 12. bis 16. Juli im Landkreis Miltenberg mit Gesang die Menschen zusammenführen. Sechs Spitzenchöre wurden unter 30 Bewerbungen aus 19 Nationen ausgewählt: Academic Choir "Angel Manolov" (Bulgarien), Archipelago Singers (Indonesien), Megido Choir (Israel), Mesani Komorni Zbor... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kirchenchor Unterbalbach Empfang nach Festgottesdienst

    Abschied vom langjährigen Chorleiter Bert Ruf

    Mit einem Festgottesdienst verabschiedete der Katholischen Kirchenchor seinen langjährigen Chorleiter Bert Ruf. Mit großem Stolz schaue man auf das Geleistete, so Stefanie Sommerrock in den anschließenden Laudatio im Rahmen eines kleinen Empfangs im Pfarrzentrum. Bert Ruf hat in den zurückliegenden fast sechs Jahren seiner Tätigkeit, den Chor diszipliniert... [mehr]

  • ETSV-Tischtennis Zweite und Dritte Mannschaft beenden Runde im oberen Mittelfeld

    Erstes Herrenteam steigt nach verlorener Relegation ab

    Das Hoffen und Bangen war vergebens, die erste Herrenmannschaft der ETSV-Tischtennisabteilung muss nach dem letztjährigen Aufstieg nach nur einem Jahr in der Bezirksliga Ost in der kommenden Saison wieder in der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim an den Start gehen. Dagegen belegte das Team der Zweiten in der Kreisliga einen starken vierten Platz und musste in... [mehr]

  • Porträt Die 26-jährige Hamburgerin Mai-Lin Senf ist Europas einzige Motorrad-Stuntfahrerin / Häufiger Einsatz als Double in Spielfilmen

    Hartes Training für einen Männerjob

    Wehmütig blickt Mai-Lin Senf unter der flatternden Zeltplane vor. Motorenknattern fliegt durch die benzingeschwängerte Luft. Doch ihre Triumph, 110 PS, 675 Kubik, bleibt dieses Wochenende kalt. "Ach hätte ich doch nur fahren können", brummelt die 26-Jähige und stampft dabei auf wie ein kleines Kind, das von Mami an der Kasse Süßigkeiten will. Mai-Lin Senf ist... [mehr]

  • "Children for Nature" Müllsammelaktion rund um Königshofen

    Kinder des Turnvereins leisteten einen Beitrag zum Umweltschutz

    "Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum", so ein Zitat der Schauspielerin Jane Fonda. Doch in Wirklichkeit ist er leer, der Kofferraum: Es gibt nur diese eine Welt. Und die gilt es, zu schützen - auch in Augen des Turnverein Königshofens. Daher fand bereits zum zweiten Mal unter dem Motto Motto "Children for Nature" und der... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Handball TSV Buchen bei Internationalem Turnier in Berlin

    Halbfinale erreicht

    Zum fünften Mal in Folge war eine Mannschaft des TSV Buchen beim Internationalen Handballturnier in Berlin dabei. Jedes Jahr über die Osterfeiertage geht es mittlerweile schon traditionell in die Bundeshauptstadt. Im ersten Jahr noch als A-Jugend, spielt man nun seit 4 Jahren das Männerturnier gegen Teams aus ganz Europa. Bei 120 Mannschaften, von der U13 bis zu... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • "GreenDay"-Kampagne bei ebm-papst eröffnet Minister Franz Untersteller überreicht Landespreis "Übermorgenmacher" an das "Modell Hohenlohe"

    "Umweltschutz und Energieeffizienz"

    Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller hat gestern in Mulfingen den Hersteller von Ventilatoren und Motoren ebm-papst besucht und die von Auszubildenden des Unternehmens ausgedachte Kampagne "Every day is a GreenDay" gestartet.Band durchschnittenIn der Betriebskantine durchschnitt der Minister zusammen mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung,... [mehr]

  • Energieagentur Main-Tauber Basis für einen der klimafreundlichsten Landkreise in Baden-Württemberg

    Eine Möglichkeit, sich kostenlos und neutral beraten lassen

    Der Main-Tauber-Kreis möchte einer der klimafreundlichsten Landkreise in Baden-Württemberg werden. Aus diesem Grund wurde die Energieagentur Main-Tauber-Kreis gegründet. Die Agentur ist Ansprechpartner für alle Bürger und Unternehmen im Landkreis, die Informationsbedarf rund um das Thema Energie haben. Der Erstberatungstag im Main-Tauber-Kreis wird auch im... [mehr]

  • DiGA-Gartenmesse Vom 27. bis 29. April in Weikersheim

    FN verlosen fünfmal zwei Ehrenkarten

    Ein reichhaltiges Angebot rund um den eigenen Garten bietet vom 27. bis 29. April die "DiGA-Gartenmesse". Im stilvollen Ambiente des Weikersheimer Schlossgartens bieten mehr als 80 Aussteller ihre Produkte und kompetente Beratung. Fachbesucher und Hobbygärtner erwartet in den Kastanienalleen eine attraktive Auswahl rund um Haus, Garten und Lifestyle - der... [mehr]

  • "Fernando Express"

    Gewinner für CDs und Karten ermittelt

    "Pretty Flamingo" heißt das aktuelle Album der Band "Fernando Express", das seit wenigen Wochen auf dem Markt ist. Anlässlich ihres 30-Jahr-Bühnenjubiläums, das die Band 2012 begeht, kommt "Fernando Express" am Samstag, 21. April, ab 20 Uhr in die Erlenbachhalle nach Igersheim. Aus diesem Anlass haben die Fränkischen Nachrichten drei CDs von "Pretty Flamingo"... [mehr]

Mosbach

  • In der Alten Mälzerei

    "Ohrenschmaus & Gaumenkitzel"

    Stefan Müller-Ruppert aus Buchen, Rezitator, Sänger und Schauspieler, gastiert unter dem Motto "... wo Geschichten Appetit machen" am Donnerstag, 19. April, um 19.30 Uhr in Mosbach's guter Stube. Das Programm ist ein humorvolles wie buntes und abwechslungsreiches Kaleidoskop zu vielen schönen Themen, die das Leben bietet. Musikalisch begleitet werden die... [mehr]

  • In Waldbrunn Stutenmilchwochen vom 12. bis 27. Mai / Kulinarisches, Sport und Entspannung

    Aktion rund um das Odenwälder Kurgestüt

    Rund um die größte und älteste Stutenmilchfarm Deutschland werden vom 12. bis 27. Mai die Waldbrunner Stutenmilchwochen gefeiert. Nach den erfolgreichen Stutenmilchwochen und dem großen Stutenmilchfest auf dem Demeter-Hof der Familie Zollmann im vergangenen Jahr in Mülben hat sich die Veranstaltergemeinschaft diesmal dem Thema Naturgesundheit verschrieben. Es... [mehr]

  • Bei den Bogenschützen

    Anfängerkurs startet im Mai

    Der Bogenschützenverein Schefflenz startet am 8. Mai einen Anfängerkurs. Der Schnupperkurs besteht aus vier Trainingseinheiten und findet am Vereinsgelände an der Waldspitze in Mittelschefflenz jeweils dienstags am 8., 15. , 22. und 29. Mai von 18 bis 19.30 Uhr statt. Das Bogenmaterial wird gestellt. Mitmachen können Jugendliche ab acht Jahre und Erwachsene bis... [mehr]

  • Kreisseniorenrat

    Ausflug führt auch ins Audi-Werk

    Einen abwechslungsreichen, ganztägigen Ausflug plant der Kreisseniorenrat für seine Freunde, Gäste und Mitglieder am 8. Mai. Die Organisatorinnen Christel Mayer und Gisela Ruiner haben sich bei den Erkundungsfahrten viel Mühe gegeben und Zeit investiert. Herausgekommen ist eine Mischung, die technisch, kulturell und geschichtlich Interessierte gleichermaßen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Freie Wähler Kreistagsfraktion diskutiert aktuelle Themen / Schließung der PD stößt auf Unverständnis

    "Ein Ausverkauf des ländlichen Raums droht"

    Zu einer Arbeitssitzung traf sich die Kreistagsfraktion der Freien Wähler im Hotel "Limbacher Hof" in Limbach. Berichte aus den Ausschüssen des Kreistags, aber auch aktuelle Themen standen zur Diskussion. Darunter vor allem die Auflösung der Polizeidirektion Mosbach und die Zuordnung nach Heilbronn. "Die engagierte Arbeit unserer Polizei, eine sehr hohe... [mehr]

  • In Mudau

    "Sport-Aktiv-Tag"

    "Mudau Aktiv" ist der Titel des jährlichen Mudauer Jahresprogrammes. Beim "Sport-Aktiv-Tag" hätte man das Motto nicht besser treffen können. Am Sonntag, 22. April, wird im Bereich der Odenwaldhalle von 9 bis 15 Uhr alles rund ums Thema Trendsportarten, Fitness und aktiv Leben zu sehen sein. Höhepunkte werden Biathlonwettbewerbe (Lauf-, Fahrrad- oder... [mehr]

  • "Mudau Aktiv" Zahlreiche Veranstaltungen für alle Altersklassen

    Ansprechend und vielfältig

    Bereits zum achten Mal in Folge präsentiert die Gemeinde Mudau unter dem Titel "Mudau Aktiv" ein ansprechendes Jahresprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen für alle Altersklassen. Geführte Wanderungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad im Erlebnisbereich "Hoher Odenwald und Odenwaldlimes", attraktive Märkte und spannende Sportveranstaltungen stehen ebenso im Programm... [mehr]

  • Kraftfahrzeug-Zulassung Die Angelegenheiten lassen sich schneller erledigen, wenn man sich online oder telefonisch anmeldet

    Der Service ist noch viel zu wenig bekannt

    Dass sich die Angelegenheiten der Kfz-Zulassungen schneller erledigen lassen, wenn man sich online oder telefonisch anmeldet, hat unsere Mitarbeiterin Ulla Brinkmann erlebt. Hier ihr Erfahrungsbericht: Ein normaler Dienstagmittag in der Kfz-Zulassungsstelle in der Anton-Gmeinder-Straße in Mosbach. Ich betrete den Raum um 12.15 Uhr, gehe schnurstracks auf Schalter 3... [mehr]

  • Kolpingfamilie Steinbach Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung / Ehrungen langjähriger Mitglieder

    Die Jahre der "Völlerei" sind laut Kassenwart vorbei

    Zur Jahreshauptversammlung der Kolpingfamilie begrüßte Vorsitzender Wilfried Schell neben den Mitgliedern und dem Vorstand auch Ortsvorsteher Georg Moser und Pfarrer Werner Bier. Sein Dank galt allen, die sich für die Belange des Vereins eingesetzt haben. Deutlich wurden die Aktivitäten im Bericht von Schriftführerin Miriam Schäfer. Sie erinnerte unter anderem... [mehr]

  • Beim Team TSG Reisenbach/Mudau und TSV Mudau 36 Aktive erhielten das Sportabzeichen

    Otto Czech holte zum 28. Mal Gold

    "Das Deutsche Sportabzeichen" - schon fast Mythos und doch erstaunlich jung geblieben. Es macht immer noch Spaß, sich mit anderen in Sachen Fitness und Leistung zu messen. Anhand der vielen "Wiederholungstäter" kann man schon fast sagen, "wer einmal von dem Virus infiziert ist, der wird ihn nicht mehr los". Das Deutsche Sportabzeichen gilt bei vielen Krankenkassen... [mehr]

  • Thema Gemeinschaftsschule

    Vortragsabend der Gewerkschaft

    Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft gestaltet für alle Kollegen, Eltern sowie alle an Bildung interessierten Mitbürger eine Veranstaltung mit dem Thema "Wie Gemeinschaftsschule funktionieren kann." Referent ist der bekannte Schulleiter der Sekundarschule in Bürglen (Schweiz) und Lehrbeauftragter der PH Thurgau in Kreuzlingen Rolf Schoenenberger. Auflösung... [mehr]

Niederstetten

  • Neuer Heimatfilm Premiere am 21. April im Romschloss

    "Creglingen, Stadt an der Tauber"

    "Mit Creglingen an der Tauber grüßt uns eine fränkische Stadt, die als Erholungsort auch viel Sehenswertes zu bieten hat". Mit diesem Slogan beginnt die soeben fertiggestellte Creglinger Filmdokumentation des bekannten Heimatfilmers Hugo Kistner. Dieser Videofilm verweist auf die reiche Geschichte, zeigt die sehenswerten Kostbarkeiten und berichtet lebendig von... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Chefarzt Prof. Dr. Reiner Buchhorn will das Geld für die Versorgung schwer kranker Kinder einsetzen

    "Strickdamen" spenden 2000 Euro

    Im Caritas-Krankenhaus werden sie liebevoll die "Strickdamen" genannt: elf Frauen aus dem ganzen Taubertal, die regelmäßig Socken, Babysachen, Pullis, Westen und Mützen stricken - und zwar nicht nur zum Spaß sondern für einen guten Zweck. "Die fertigen Sachen verkaufen wir ein- oder zweimal im Jahr meist in der Vorweihnachtszeit an einem Stand im... [mehr]

  • Gewerbliche Schule Schnuppertag am Mittwoch, 18. April, zeigt die vielfältigen Möglichkeiten der Ausbildungsberufe Bäcker und Metzger auf

    Ausbildung mit Perspektive

    Auf das tägliche Brot will niemand verzichten, ebenso wenig auf die Schinkenwurst. Doch wer soll die schmackhaften Waren in Zukunft herstellen? Die Bäcker und Fleischer suchen dringend qualifizierte Nachwuchskräfte, die Ausbildungszahlen sind stark rückläufig. Die Gewerbliche Schule Bad Mergentheim bietet daher am Mittwoch, 18. April, ab 10.30 Uhr in der Aula... [mehr]

  • Kammersolisten Minsk Konzert am 20. April im Romschlössle

    Barock, Klassik und Moderne in 90 Minuten

    Auf ihrer Tournee in Süddeutschland machen die sieben exzellenten Musiker des international renommierten weißrussischen Ensembles "Kammersolisten Minsk" erstmals Station in Creglingen. Am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr, veranstaltet der Kunstverein Romschlössle Creglingen ein Konzert mit den Künstlern im Kulturzentrum Romschlössle. Für einen... [mehr]

  • Jugendherberge Creglingen Tag der offenen Tür am Sonntag, 22. April / Mit Gesundheitskursen schon frühzeitig in eine Marktlücke gestoßen

    Familiäre und innovative Einrichtung

    Seit 28 Jahren leitet Rosie Kuhn die Jugendherberge Creglingen. In diesen knapp drei Jahrzehnten hat sie die Einrichtung in der Erdbacher Straße zu einem Vorzeigemodell mit jährlich durchschnittlich 18 000 Übernachtungen weiterentwickelt. Mit ihrem außergewöhnlichen Kursprogramm mit Schwerpunkt auf Gesundheits- und Wohlfühlthemen hat sich die Creglinger... [mehr]

  • 25. April Exklusive Führung zum "Jahrestag des Baumes" im Bad Mergentheimer Kurpark am Mittwoch, 25. April

    Garant für tolle Atmosphäre

    Um den Wert des Baumes in der Gesellschaft herauszuheben, wird in vielen Ländern bereits seit Jahrzehnten ein "Baum des Jahres" vorgestellt. Der deutsche "Tag des Baumes" wurde erstmals am 25. April 1952 begangen. Bundespräsident Theodor Heuss und der Präsident der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Bundesminister Robert Lehr, pflanzten damals im Bonner Hofgarten... [mehr]

  • Auber Stadtrat Feldgeschworener Georg Gotthard verabschiedet

    Karlheinz Trunk in Reihen der Siebener aufgenommen

    Die jüngste Sitzung des Auber Stadtrates begann mit einem feierlichen Akt, als Bürgermeister Robert Melber einen neuen Feldgeschworenen für Burgerroth vereidigte. Für Georg Gotthard, der sein Amt als aktiver Feldgeschworener in dem kleinsten Auber Stadtteil aufgab, rückte Karlheinz Trunk in die Reihen der Siebener nach. Bei Gotthard, der sein Amt als... [mehr]

  • Stadtrat Aub Über den Stand zum geplanten Neubau eines Seniorenheims informiert

    Keine Verzögerungen befürchtet

    Auf Einladung des Auber Stadtrates unterrichtete Dr. Alexander Schraml, Geschäftsführer des Kommunalunternehmens (KU) des Landkreises Würzburg, das Gremium über den aktuellen Sachstand bezüglich des Neubaus des Seniorenheimes. Der Kreis will in Aub ein neues Seniorenwohnheim errichten, dafür das alte stilllegen. Nach Schramls Ausführungen wurden die Planungen... [mehr]

Ravenstein

  • DLRG-Ortsgruppe Schefflenz zog Bilanz Seckach ist ein wichtiger Stützpunkt / Insgesamt 456 Mitglieder

    Fahrzeug aus eigener Tasche bezahlt

    Vorstandswahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Schefflenz mit Stützpunkt Seckach. An der Spitze des über 450 Mitglieder starken Vereins bleibt weiterhin Gregor Friedrich. Beim Rückblick auf das Jahr 2011 stand die Anschaffung eines neuen Einsatzfahrzeuges an erster Stelle. Der Bericht des Technischen Leiters Gustav Walter... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball

    Acht-Punkte-Polster für die U16

    s.Oliver Baskets Akademie - Eintracht Frankfurt 59:51 (15:16, 11:13, 16:10, 17:12) Mit einem Vorsprung von acht Punkten geht die U16 der s.Oliver Baskets Akademie am kommenden Sonntag in das Achtelfinal-Rückspiel der Jugend-Basketball Bundesliga (JBBL) bei Eintracht Frankfurt. Nach Addition der Ergebnisse beider Partien wird feststehen, wer ins Viertelfinale... [mehr]

  • Turnen Landeskinderturnfest findet 2013 in Mosbach und Obrigheim statt

    Gastgeber sind schon jetzt "glücklich und stolz"

    Das Landesturnfest der Badischen Turnerjugend (BTJ) findet 2013 in Mosbach und Obrigheim statt. Vom 12. bis 14. Juli 2013 werden sich in Mosbach und Obrigheim erneut mehr als 5000 Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren zum turnerischen Vergleich sowie zu einem ganz besonderen Erlebnis treffen. Die örtlichen Turn- und Sportvereine TV Mosbach, VfK Diedesheim und... [mehr]

  • Schach Ein Unentschieden zum Abschluss der Zweitliga-Saison

    Wiederaufstieg ist das Ziel

    In der letzten Runde der Zweiten Bundesliga Süd empfing der Schachclub BG Buchen 1980 den SK Bebenhausen. Die Gäste traten in ihrer Stammbesetzung an, während bei den Buchenern auch zwei Bundesliganeulinge zum Einsatz kamen. Im Spielverlauf remisierte Dr. Tsvetomir Loukanov an Brett sechs, da sich sein Gegner effektiv zur Wehr setzte. IM Amadeus Eisenbeiser gewann... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Von 5. Mai bis 27. Oktober

    Führungen durchs Rathaus

    Im Würzburger Rathaus finden von 5. Mai bis 27. Oktober wieder jeden Samstag kostenlose Rathausführungen statt. Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr am Rathaushof beim Grafeneckart, gegenüber des Vierröhrenbrunnens. Die Dauer der Führung beträgt rund eineinhalb Stunden. Von den Besuchern können unter anderem der historische Grafeneckart-Turm, aber auch der... [mehr]

  • Schwarzfahrer

    Gesucht mit vier Haftbefehlen

    Einen mit gleich vier Haftbefehlen gesuchten Schwarzfahrer hat die Bundespolizei am Sonntag in Würzburg verhaftet und in die Justizvollzugsanstalt gebracht. Am Abend wurde die Bundespolizei zur Ankunft eines aus Nürnberg kommenden ICE gerufen. Ein 30-jähriger Rumäne hatte bei der Fahrscheinkontrolle kein Ticket vorweisen können. Bundespolizisten stellten am... [mehr]

  • ReWeCo Fachmesse für Bilanzbuchhalter und Controller

    Großer Bedarf an Informationsaustausch

    Fachkräfte aus ganz Deutschland kommen vom 19. bis 21. April nach Würzburg. Sie diskutieren auf der Kongressmesse ReWeCo wichtige Fragen im Rechnungswesen und Controlling. Der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) hat Würzburg als Austragungsort für die diesjährige ReWeCo gewählt. Die ReWeCo ist die führende Veranstaltung für das... [mehr]

  • Teure Zigarette

    Qualmende Jacke verrät Raucher

    Um dem Verwarngeld zu entgehen, hat sich am Samstag ein 21-Jähriger im Hauptbahnhof Aschaffenburg seine brennende Zigarette in die Jacke gesteckt. Zu seinem Pech verriet Rauch, der aus der Jacke qualmte, den Mann endgültig. Beamte der Bundespolizei trafen am frühen Samstagmorgen in der Haupthalle des Aschaffenburger Hauptbahnhofs auf einen 21-jährigen... [mehr]

  • Schülergedächtnismeisterschaften aim bietet Workshops an

    Wie man sich die Ziffern einer Zahlenkolonne merkt

    Am 30. Juni finden in der Experimenta Heilbronn erneut Schülergedächtnismeisterschaften statt. Schülerinnen und Schüler im Alter von acht bis 17 Jahren bekommen die Gelegenheit sich in unterschiedlichen Wettbewerben miteinander zu messen. So gilt es zum Beispiel sich beim "Zahlensprint" möglichst viele Ziffern einer Zahlenkolonne in der richtigen Reihenfolge... [mehr]

  • Höchst seltenes Zusammentreffen Mariana Schmidts Gewebemerkmale passen zu zwei unterschiedlichen Empfängern

    Zwei Patienten Stammzellen gespendet

    Mariana Schmidt hat am Universitätsklinikum Würzburg im November letzten Jahres zum zweiten Mal Stammzellen gespendet. Ihre Gewebemerkmale passen zu zwei unterschiedlichen Empfängern - ein höchst seltenes Zusammentreffen. "Vor vielen Jahren ist meine Cousine als Kleinkind an Lungenkrebs gestorben", berichtet Mariana Schmidt. "Schon damals war für mich klar: Wenn... [mehr]

Szene

  • "Night groove" in Wertheim

    FN verlosen Karten

    "Eine Stadt, eine Nacht, 16 Bands!" ist der Wertheimer Kneipenwandertag, auch "Nightgroove" genannt, am Samstag, 21. April, überschrieben. Quer durch die Stadt, quer durch die Jahrzehnte und quer durch viele Musikstile reicht das Angebot. Der Rock'n'Roll der 1950er ist genauso vertreten wie zeitloser Blues, Folk und Boogie. Glam-Rock der 70er und Partykracher der... [mehr]

  • Konzert "Nightwish" gastieren am Samstag, 5. Mai, in Nürnberg

    Fulminanter finnischer Bombastrock

    Lange mussten sich die Fans von "Nightwish" gedulden. Nun ist es endlich soweit. Nach über vier Jahren veröffentlichten "Nightwish" das lang ersehnte, fünfte Album mit dem Titel "Imaginaerum". Das Album ist zugleich Soundtrack zu einem Film, dessen Protagonist ein alter Liedermacher mit einer unglaublichen Vorstellungskraft ist. Nun stellt die finnische Band ihr... [mehr]

  • FN Verlosungsaktion

    Gratis zu den Troglauer Buam

    Die große Partynacht mit den Troglauer Buam im Rahmen der 3-Länder-Messe in Walldürn findet am Freitag, 20. April, um 20 Uhr statt. Die Band ist mit ihrer Heavy Volkskmusik ein wahrer Publikumsmagnet. Frech und frisch, rockig und traditionell. Aus der Oberpfalz kommen sie und haben mit ihrem ersten Album eine deutliche Duftmarke der Heavy Volxmusic in der... [mehr]

  • Heavy Metal "Judas Priest" gastieren mit "Thin Lizzy" am 4. Mai in Nürnberg

    Musik mit Motorrädern und Höllenfeuer

    Ein feines Heavy-Metal-Paket haben die Verantwortlichen das geschnürt: Judas Priest rocken am Freitag, 4. Mai, die Arena Nürnberger Versicherung in Nürnberg. Als Opener wird ab 20 Uhr die irische Band "Thin Lizzy" den Fans einheizen. Mit der "Epitaph Farewell Tour 2012" verabschieden sich "Judas Priest" auf ihrem Zenit. Es gibt nur wenige Heavy Metal Bands, die... [mehr]

  • Posthalle Würzburg "ZiehGäuner" am 20. April

    Spaß an Klangspielen

    abgesehen davon, dass der Ursprung von "ZiehGäuner" in einer Straßenmusikcombo liegt, die 2008 durch ganz Italien, Griechenland, Bulgarien, Rumänien, Ungarn und Österreich unterwegs war, ist es vor allem das musikalische Reisen, das den Sound dieser zur Band gewachsenen Formation bestimmt. Immer wieder mischen sich fremde Klänge in vermeintlich vertraute und... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim Dritte Wallfahrt startet am 23. Juni

    "Einen neuen Aufbruch wagen"

    "Geht doch - einen neuen Aufbruch wagen - auf den Spuren von Heiligen und biblischen Figuren unterwegs". So heißt es dieses Jahr am 23. Juni für Wallfahrer aus der Stadt und Seesorgeeinheit Tauberbischofsheim. Wie in den Jahren 2008 und 2010 findet auch dieses Jahr wieder die Wallfahrt durch die Seelsorgeeinheit statt, im Wechsel mit der Wallfahrt nach Walldürn,... [mehr]

  • Verkehrswacht Main-Tauber-Kreis Fahrsicherheitstraining für Pkw und Motorrad / Weitere Kurse im Rahmen der German Savety Tour 2012

    Alltägliche Situationen nachgestellt

    Unter dem Motto "Praxis ist die beste Theorie" bot die Deutsche Verkehrswacht des Main-Tauber-Kreises im ehemaligen Kasernengelände ein Sicherheitstraining für Motorradfahrer und Pkw-Fahrer an, das von zahlreichen Interessierten angenommen wurde. Besonderes Augenmerk legten die beiden Sicherheitstrainer Erich Reinhardt und Dietmar Weber auf die Förderung von... [mehr]

  • Badische Landesbühne Ab 23. April Gastspiel mit "Hauptsache Arbeit" / Einführung in das Stück

    Arbeit als Überlebenskampf

    Die Badische Landesbühne zeigt am Montag, 23. April, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Tauberbischofsheim Sibylle Bergs Satire "Hauptsache Arbeit!" in der Inszenierung von Wolf E. Rahlfs. Alle Jahre wieder lädt der Chef einer großen Versicherungsfirma zur Betriebsfeier ein. Jeden Tag sehen sich die Angestellten in den Großraumbüros und kennen sich doch eigentlich... [mehr]

  • Jugendfeuerwehr Informationsstand zum bundesweiten Rauchmeldertag

    Für Gefahr sensibilisieren

    Die Tauberbischofsheimer Jugendfeuerwehr beteiligte sich zusammen mit ihren Ausbildern am Freitag dem 13. beim bundesweiten Rauchmeldertag mit einem Infostand auf dem Tauberbischofsheim Marktplatz. Unter dem Motto "Auch Spürnasen riechen keinen Rauch im Schlaf" stand Infostand auf dem Tauberbischofsheimer Marktplatz. Für die Besucher gab es eine komplette Wohnung... [mehr]

  • SV Königheim Bei Jahreshauptversammlung Rückschau gehalten

    Neues Konzept für das Vorstandsteam

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SV Königheim stand neben Neuwahlen auch die Vorstellung eines neuen Konzeptes für den Vorstand. Geplant ist, dass die Führungsspitze künftig aus vier gleichberechtigten Vorsitzenden für die Bereiche Sport, Finanzen, Sportheim/Bau und Veranstaltungen bestehen soll. Bei Abstimmungen zählt der Schriftführer als... [mehr]

  • Osterferien 47 Kinder nutzten erstmalige Betreuung an Morgenstern-Grundschule

    Viele Aktivitäten drinnen und draußen

    In den Osterferien waren jede Menge Abwechslung, Spaß und Spiel bei der Ferienbetreuung der Stadt Tauberbischofsheim angesagt. Die Betreuung fand in diesem Jahr erstmals an der Christian-Morgenstern-Grundschule statt und wurde dort bestens angenommen. Insgesamt nahmen in den beiden Wochen 47 Kinder mit Begeisterung am Betreuungsangebot teil. Die Grundschulkinder... [mehr]

  • Hundesportverein Im Rahmen der Jahreshauptversammlung positive Bilanz gezogen

    Viele neue junge Mitglieder

    Bei seiner Jahreshauptversammlung zog der Hundesportverein Tauberbischofsheim 1980 eine durchweg positive Bilanz. Besonders hervorzuheben war der Einsatz der Mitglieder bei zahlreichen Veranstaltungen des Vereins und bei der Teilnahme an öffentlichen Terminen der Kreisstadt. "Es ist der Verdienst jedes einzelnen von Euch, dass der Verein sich im vergangenen Jahr so... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Sieg und Niederlage für Adelsheim in der Relegation

    Die Hoffnung auf den Aufstieg bleibt

    Je einen Sieg mit 9:6 gegen den TTC Dietlingen, Tabellenzweiter der Verbandsklasse Süd, und eine Niederlage mit 4:9 gegen den TTV Mühlhausen, Achter der Verbandsliga, verbuchte der SV Adelsheim, Vizemeister der Tischtennis-Verbandsklasse Nord, in der Relegationsrunde und belegte am Ende den zweiten Tabellenplatz. Die Hoffnungen auf den Aufstieg für den... [mehr]

Walldürn

  • Literarisches Kabarett Ann-Kathrin Schneider feiert mit ihrem neuen Programm "Tierisches" Premiere in der Scheune des Museums "Zeit(T)räume"

    Allerhand Getier und viel Humor

    Dass der Mensch zum Tier werden kann und auch Tiere durchaus menschliche Züge aufweisen können, hat Ann-Kathrin Schneider am Samstag- und Sonntagabend im Museum "Zeit(T)räume" in Walldürn gezeigt. Die gelernte Theaterpädagogin mutierte in ihrem gut zweieinhalbstündigen Programm hin und wieder selbst zum Tier, setzte sich eine Maske auf, betrat gescheckt die... [mehr]

  • 3-Länder-Messe in Walldürn Am Freitag, 20. April, öffnen sich die Tore / Viele Aussteller warten auf die Besucher

    Drei Tage lang dreht sich alles rund ums Leben

    Drei Tage dreht sich wieder alles rund ums Leben. Zahlreiche Informationen, Innovationen und eine kundengerechte Beratung boten über 150 Aussteller an der Walldürner 3-Länder-Messe 2010 den nahezu 40 000 Besuchern an den drei Messetagen. Und das soll auch 2012 wieder so sein. Am kommenden Freitag öffnet die Messe ihre Pforten. Mit einem auf Endverbraucher... [mehr]

  • Tag der offenen Tür Breitgefächertes Leistungsangebot lockt viele Besucher an / Malwettbewerb für Kinder

    Einblick in hochmodernen Fuhrpark

    Einen großen Besucherandrang verzeichnete die Firma "agrotec" am Sonntag beim Tag der offenen Tür auf dem Betriebsgelände in der Alten Altheimer Straße. Den ganzen Tag über konnten sich die Besucher einen Überblick über das breitgefächerte Leistungsangebot des landwirtschaftlichen Lohnunternehmens von Horst Walter verschaffen und beim Rundgang den... [mehr]

  • Wallfahrt zum Heiligen Blut Dr. Alexander Hoffmann zu Gast

    Engagierter Seelsorger

    Als einer der Höhepunkte der diesjährigen Hauptwallfahrtszeit hat Visitator Monsignore Dr. Alexander Hoffmann, Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für die Seelsorge an den Deutschen aus Russland, Kasachstan und den anderen GUS-Staaten, am vierten Wallfahrtssonntag, 24. Juni, dem Tag der Heimatvertriebenen, Aussiedler und ausländischen Mitbürger seine... [mehr]

  • "We like the 80s" Ende April soll der weitere Fahrplan stehen

    Stadt und Stadtmarketing signalisieren Unterstützung

    Die 80er-Jahre-Veranstaltung unter dem Motto "We like the 80s", die im September in Walldürn ihre Premiere feiern soll, findet offenbar immer mehr Interessenten. Deutlich wurde dies bei einem weiteren Planungstreffen der Organisatoren am vergangenen Dienstag. Inzwischen hat auch die Stadt Walldürn Bereitschaft signalisiert, das ungewöhnliche und in der Region... [mehr]

Weikersheim

  • 20 Jahre bei der Firma Belschner

    Seit 20 Jahren sind Artur Bartel und Helmut Brückner erfolgreich bei der Firma Belschner in Elpersheim tätig. Im Rahmen einer Betriebsfeier wurden sie nun für ihre Treue und ihren Einsatz für die Firma geehrt. Das Unternehmen hat sich auf die Werkstoffkombination "Holz und Aluminium" spezialisiert und fertigt Wintergärten, Fassaden, Fenster und... [mehr]

  • KKC Laudenbach Konzert mit "Beatles Connection"

    Ihre Songs sind zeitlos

    Vor 50 Jahren wurden die Beatles gegründet und der Kult um John, Paul, George und Ringo nimmt kein Ende. Die "Beatles" gaben 1962 insgesamt drei Gastspiele im Hamburger "Star-Club". Von Mitte April bis Ende Mai, im November und im Dezember, traten sie jeden Abend in dem Lokal an der "Großen Freiheit" auf. Anlässlich des 25-Jahr-Vereinsjubiläums des KKC Laudenbach... [mehr]

Wertheim

  • Außenbereich wird Spielgelände Arbeiten an Pater-Alois-Grimm-Schule haben gestern begonnen

    Alle packen kräftig an

    Kies schippen, Steine schleppen, Erde schaufeln, Löcher graben oder Holzstämme rücken: In der Külsheimer Pater-Alois-Grimm-Schule (PAGS) steht in dieser Woche neben dem normalen Unterricht Handarbeit der besonderen Art auf dem Stundenplan. Am gestrigen Montag begann mit dem Verein "Naturspur" die Umgestaltung des Außenbereichs der Schule in ein Spielgelände... [mehr]

  • FN-Projekt Wertheim "Dirt Park" für Mountainbiker auf dem Gelände des MSC Reicholzheim ist in Vorbereitung / Jugendliche hoffen auf Unterstützung

    Auf der Suche nach Erde für Rampen

    Die Planungen und Vorbereitungen sind getroffen für den "Dirt Park" für Mountainbiker, der beim FN-Jugendprojekt "Von Jugendlichen für Jugendliche" auf den ersten Platz gewählt wurde (wir berichteten). "Jetzt wollen wir so schnell wie möglich loslegen", sind sich Sebastian Schlör, Rico Krank und Lennard Pfannes im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten... [mehr]

  • In der Kembachtalhalle Rund 100 Besucherinnen und Besucher beim Brunchgottesdienst

    Die biblische Person "Petrus" dargestellt

    Knapp 100 Besucher waren vom Familiengottesdienst mit Brunch in der Kembachtalhalle begeistert. Mitarbeiter der Kirchengemeinden Kembach und Dietenhan und des örtlichen CVJM hatten den Gottesdienst zum Thema "Echt stark" entworfen. Sehr eindrücklich wurde die biblische Person des Petrus dargestellt. Er hatte auf ganzer Linie versagt und war am Ende. Erst die... [mehr]

  • Konzert unter dem Titel "music meets magic" Jugendorchester und Stadtkapelle Freudenberg boten ein abwechslungsreiches Programm

    Für jeden Geschmack war etwas dabei

    Zu einem besonderen Konzert unter dem Motto "music meets magic" hatte die Stadtkapelle und das Jugendorchester Freudenberg am Samstag in die Turn- und Festhalle eingeladen. Die Gesamtleitung hatte Matthias Dick. Das Jugendorchester dirigierte Nancy Haberl, die in der Stadtkapelle das Bass-Saxofon und Querflöte spielt. Schon die ersten Takte des Marsches "King... [mehr]

  • VHS-Filmreihe "Extrem laut und unglaublich nah"

    Gefühlskino in satten Farben

    "Extrem laut und unglaublich nah" heißt der Film, der in der VHS-Reihe am heutigen Dienstag um 18.15 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr jeweils als Wertheimer Erstaufführung (frei ab zwölf Jahren, "besonders wertvoll") im Roxy-Kino in der Bismarckstraße zu sehen ist. Die VHS bietet in dieser Woche Gefühlskino - die starbesetzte Aufarbeitung der Tragödie... [mehr]

  • "Bronnbacher Archivalien" Fall des Kaufmanns Kusel (Teil 2)

    Lästerlied erregte die Gemüter

    Der Fall des Kusel, um den es diesmal in der Reihe der "Bronnbacher Archivalien" geht. schlug in Wertheim hohe Wellen. Es tauchte sogar ein 69 Strophen vier Verse umfassendes Lästerlied auf ihn auf, ein so genanntes Pasquill. Es begann mit den Worten: "Ein Hu Hasehuel Es ist kein solcher Schelm under / Israel als Kusel. Der Ehrendieb ist er genannt / zue Kitzingen... [mehr]