Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 7. September 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • 600 Jahre Waidachshof: In einer Urkunde des Staatsarchivs Würzburg erstmals erwähnt / Alle Bewohner durften sich ins Goldene Buch der Gemeinde Seckach eintragen

    "Ein gastfreundliches Fleckchen Erde"

    Seckach. "Der Waidachshof ist weder ein Dorf oder ein Ortsteil im klassischen Sinne, andererseits aber auch kein einzelnes, allein stehendes Anwesen und hierdurch kommt diesem Siedlungsplatz eine gewisse Sonderrolle zu". Das sagte Bürgermeister Thomas Ludwig im Rahmen eines Bunten Festabends im Zimmerner Dorfgemeinschaftshaus zum 600jährigen Bestehen des... [mehr]

  • Generalversammlung der Jungviehweide Sennfeld: In den vergangenen Jahren ging es stetig bergauf

    2009 einen Bilanzgewinn ausgewiesen

    Sennfeld. Bei der Generalversammlung der Jungviehweide Sennfeld wurden Gerd Berger und Martin Danz zu neuen Vorständen und Susanne Danz in den Aufsichtsrat gewählt. Viel Lob- und Anerkennung wurde den ausscheidenden Vorständen Ulrich Drischel, Gerald Kubach und Aufsichtsratsmitglied Ralf Metzger zuteil, die zehn Jahre lang die positive Entwicklung der... [mehr]

  • 880 Fische aus der Seckach umgesiedelt

    Adelsheim. Über 880 Fische wurden vor der Hochwasserschutzbaumaßnahme aus der Seckach geborgen. Die Baumaßnahmen an der Seckach in Adelsheim, in Höhe des Stadtgartens, sind mittlerweile in vollem Gange. Bevor die Baumaschinen ins Gewässer fuhren und dadurch großen Schaden an der Fischfauna verursachen konnten, wurde im Vorfeld seitens des Sportfischereivereins... [mehr]

  • Im Zeichen der Olympischen Ringe

    Grosseicholzheim. Ganz unter dem Zeichen der fünf Olympischen Ringe stand der Part des Schlotfeger-Ferienprogramm, den Volley- und Fußballabteilung des SV Großeicholzheim zusammen mit dem Asbach-Baccardi-Klub übernommen hatten. Zum Auftakt bemalte jedes der 19 Ferienkinder sein Olympiafähnchen mittels Kartoffeldruck mit den genannten Ringen und seinem Namen,... [mehr]

  • Kartoffelgerichte gekocht

    Sindolsheim. Am Freitagnachmittag herrschte in der Küche der Sindolsheimer Mehrzweckhalle der reinste Belagerungszustand durch Kinder und Jugendliche, denn insgesamt 16 angehende Hobby-Köche zeigten großes Interesse beim Kochen verschiedener Kartoffelgerichte unter Anleitung von Matina Maaß-Benn mit ihrem Team Mareike Frank, Daria Maaß und Teresa Maciossek.... [mehr]

  • Brigitte Ludwig feiert heute 70. Geburtstag: Seit 40 Jahren bietet die Seckacherin Turnen und Gymnastikkurse an

    Landesehrennadel für ehrenamtlichen Einsatz erhalten

    Seckach. Sport bestimmte ihr bisheriges Leben maßgeblich und entsprechend fit und jung feiert Brigitte Ludwig, geborene Middel, am heutigen Montag ihren 70. Geburtstag. Kaum ein Sportabzeichen hat sie ausgelassen, und so könnte sie mit den Urkunden ihrer sportlichen Erfolge und ehrenamtlichen Würdigungen lässig ein ganzes Zimmer tapezieren. Geboren wurde die... [mehr]

  • Motorradfahrer verunglückt

    Osterburken. Aus bislang ungeklärter Ursache kam am Samstag gegen 18.15 Uhr ein 37-jähriger Motorradfahrer auf der L 582 zwischen Bofsheim und Osterburken in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, stürzte und prallte gegen ein Stationierungszeichen. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine... [mehr]

  • Hundesportverein Rosenberg: Retriever-Zuchtschau

    Retriever sind mehr als nur Jagdhunde

    Sindolsheim. Der Hundesportverein Rosenberg hatte vor sieben Jahren die Idee, eine Retriever-Zuchtschau durchzuführen. Diese Internationale Rassehunde Zuchtschau findet abermals am 27. September 2009 in Sindolsheim statt. Es werden wie in den Jahren zuvor Retriever aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland zu dieser einmaligen Rassehundeschau erwartet. Die... [mehr]

  • Spiel und Spaß mit dem TV

    Sennfeld. Zum Abschluss des Adelsheimer Ferienprogrammes lud der Turnverein Sennfeld am Samstag zu "Spiel und Spaß im Wald und auf der Wiese" am Fischbachsee ein. Unter der Leitung von Lena Seitz, Katharina Socher und ihrem Team mussten zirka 40 Kinder auf einer Länge von rund vier Kilometern einen Parcours mit acht verschiedenen Stationen ihre sportlichen... [mehr]

  • Viel Spaß beim Golfen

    Adelsheim/Osterburken. 22 Kinder aus Adelsheim und Osterburken hatten am Freitag viel Spaß beim Golf-Schnupperkurs, den die Junge Union Adelsheim/Osterburken zusammen mit dem Golfclub Kaiserhöhe in Merchingen anbot. Clubmanager Martin Arzberger begrüßte die Kinder. Dann ging es zusammen mit Jugendtrainer Thilo Kniehl zunächst zum Üben des Abschlags und der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Ein Jahrzehnt ehrenamtlich tätig

    Bad Mergentheim. Für zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit im evangelischen Pflegeheim Franz-Gehrig-Haus wurde Werner Ballweg geehrt. Regionaldirektorin Swantje Popp würdigte seinen ausdauernden musikalischen Einsatz mit anerkennenden Worten. "Durch seine Tätigkeit in unserem Haus bereichert er jeden Tag aufs Neue das Leben unserer Bewohnerinnen und Bewohner und... [mehr]

  • Museum: Am "Tag des offenen Denkmals" können Schüler ein Baden-Württemberg-Ticket gewinnen

    Kostenlos mit Freunden reisen

    Bad Mergentheim. Der Besuch des Deutschordensmuseums in Bad Mergentheim ist am Sonntag, 13. September, dem "Tag des offenen Denkmals", für Schüler besonders interessant: Der erste Schüler, der das Museum am Sonntag besucht, gewinnt für sich und vier Freunde ein Baden-Württemberg-Ticket der Bahn. Der "Tag des offenen Denkmals" findet jährlich am zweiten Sonntag... [mehr]

  • Wachbach: Ortsvereinssitzung der Bad Mergentheimer SPD

    Offenes Ohr für die Bürger

    Wachbach. "Nicht die Politik verdirbt den Charakter, schlechte Charaktere verderben die Politik". Unter diesem von Johannes Rau geprägten Motto stand die Ortsvereinssitzung der Bad Mergentheimer SPD in Wachbach. Hiervon ging uns folgender Bericht zu. Vor der Sitzung machten die Mitglieder einen Rundgang durch den Teilort. Ortsvorsteher Hermann Dehner stellte das... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus: Beate Hirsch wird neue evangelische Pfarrerin in der Klinik der Kurstadt

    Theologin will dicht an den Menschen dran sein

    Peter Keßler Bad Mergentheim. Die evangelische Welt der Kurstadt ist wieder komplett. Voraussichtlich im November wird Beate Hirsch als neue Krankenhauspfarrerin ihren Dienst beginnen. Die erfahrene Seelsorgerin ist bisher am Paracelus-Krankenhaus Ruit tätig. "Mein Herz schlägt für die Krankenhausseelsorge", betonte Beate Hirsch im Gespräch mit den Fränkischen... [mehr]

Boxberg

  • Gewerbeschau in Grünsfeld: Zahlreiche Besucher flanierten am gestrigen Sonntag durch die Stadt

    Im Stadtkern war mächtig was los

    Grünsfeld. Auf der Hauptstraße flanieren: Das wollten am gestrigen Sonntag zahlreiche Besucher aus nah und fern. Bei der Gewerbeschau konnten sie sich von der Leistungsfähigkeit der heimischen Wirtschaft überzeugen. Rund 40 Betriebe, Organisationen und Privatpersonen beteiligen sich an der Veranstaltung. Um den Gewerbetag für die Besucher noch attraktiver zu... [mehr]

  • In Gaststätte randaliert

    Assamstadt. Weil ihnen offensichtlich der Whiskey nicht schmeckte, randalierten am Samstag gegen Mitternacht mehrere Jugendliche in einer Gaststätte in der Oberen Bachgasse. Sie warfen ein Glas und eine Blumenvase auf den Boden und einen gepolsterten Holzstuhl mitten in den Gastraum. Der Schaden beläuft sich auf über 100 Euro.

  • Von der Straße abgekommen

    Schweigern. Eine 20-Jährige war am Freitag um 14.15 Uhr mit ihrem Opel Corsa auf der B 292 von Sachsenflur in Richtung Schweigern und kam in einer Rechtskurve aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab. Durch ein von ihrem Corsa abspringendes Teil wurde der BMW eines entgegenkommenden Autofahrers an der Motorhaube beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe... [mehr]

Buchen

  • Ausstellung der Polizei: Jugend im Blickpunkt

    "Neue Medien - Segen oder Fluch?"

    Buchen. Die Jugend steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der Ausstellung der Polizeidirektion Mosbach beim Buchener Schützenmarkt. Im Foyer des Neuen Rathauses gaben am Eröffnungstag Werner Broßmann und sein Kollege Rüdiger Bäuerlein von der polizeilichen Kriminalprävention Einblick in die Ziele ihrer Aufklärungsarbeit. Die Polizeidirektion hat zusammen mit dem... [mehr]

  • Ausstellungsrundgang: "Plattform der Kreativität" bei den Buchener Hobbykünstlern

    Bereicherung des Marktes

    Buchen. Eine bunte und interessante Palette von Kunst und Kunsthandwerk bietet wieder die Hobbykünstler-Ausstellung im Wimpina-Saal. Zum 27. Mal findet diese "Plattform für Kreativität" parallel zum Schützenmarkt statt, wie die Organisatorin Christine Schnorr bei der Eröffnung feststellte. Repräsentanten der Politik, der Verwaltung und der Schützen hatten das... [mehr]

  • Seltenes Betriebsjubiläum: Rudolf Amend seit 40 Jahren in Diensten der Firma OKW

    EDV ist das Spezialgebiet des Jubilars

    Buchen. Auf sein 40-jähriges Betriebsjubiläum bei der Firma OKW Gehäusesysteme kann Rudolf Amend aus Hainstadt zurückblicken. Dies war am Freitag Anlass für die Betriebsleitung und Kollegen, das seltene Jubiläum im Rahmen einer Feierstunde zu würdigen. Geschäftsführer Christoph Schneider erinnerte an den Werdegang von Rudolf Amend, der am 1. September 1969... [mehr]

  • Besuch aus Kreta: Konzertchor und Offizielle aus Heraklion seit Freitag in Buchen

    Empfang im Alten Rathaus

    Buchen. Besuch aus "Hellas", genauer gesagt aus Heraklion, der Verwaltungshauptstadt Kretas weilt seit Freitag in Buchen. Der "Konzertchor Heraklion" mit seinem musikalischen Leiter Giannis Kiagiadakis hat sein Versprechen eingelöst um den Gegenbesuch beim Buchener Chor "Cantamus M" anzutreten. Für fünf Tage haben Chormitglieder und hochrangige politische... [mehr]

  • Mittelstand von Bürokratie entlasten

    Hettingen. Im Sportheim des FC Viktoria Hettingen fand ein politischer Frühschoppen mit dem CDU-Bundestagskandidaten Alois Gerig statt. Hierzu ging uns folgender Bericht zu: Ortsverbandsvorsitzender Roland Linsler begrüßte die Anwesenden. Nach einer kurzen Vorstellung seiner Person und seines beruflichen Werdeganges stellte Alois Gerig seine politischen Ziele vor.... [mehr]

  • 180. Buchener Schützenmarkt: Bürgermeister Burger lobt die gelungene Verknüpfung des Marktes auf dem Musterplatz mit dem Einkaufsangebot der Innenstadt

    Verbindung von Tradition und High-Tech

    Buchen. Traditionell mit drei Böllerschüssen, einem farbenfrohen Umzug und dem anschließenden Bieranstich im Festzelt begann am Sonntag der 180. Buchener Schützenmarkt. Bürgermeister Roland Burger glaubte in seiner Begrüßungsrede den Grund für die Attraktivität des beliebten Volksfestes erkannt zu haben: "Seine Lage im Herzen der Stadt verleiht dem... [mehr]

  • Wichtelfiguren aus Kürbissen

    Buchen. Kürbisse standen am Samstagnachmittag im Mittelpunkt des Feriensommerprogramms der Stadt Buchen. Passend zur Jahreszeit bastelte Melanie Schönit auf ihrem Hof verschiedene Wichtelfiguren und sonstige Fantasiefiguren mit den Kindern, die allerhand Spaß bei ihrem eineinhalb stündigen Bastelnachmittag hatten. Zunächst hieß es aber erst einmal die Zutaten... [mehr]

Hardheim

  • Am 20. und 21. September: Pfarrfest in Hardheim / Ausstellung / Programm

    "Komm' her und entdecke einen Schatz"

    Hardheim. Unter dem Motto "Komm', entdecke einen Schatz" veranstaltet die katholische Kirchengemeinde St. Alban am Sonntag, 20. September, und am Montag, 21. September, ein Pfarrfest. Das von Pfarrer Lang und dem Pfarrgemeinderat gewählte Thema bezieht sich auf die mit dem Pfarrfest verbundene Ausstellung im Spielsaal des Pfarrheims. Dort werden Bibelszenen mit so... [mehr]

  • Formeller Abschluss der "Buscher-Ausstellung": Adalbert Hauck stellte neue Erkenntnisse über den Höpfinger Hochaltar vor

    Eindrucksvoll systematische Symmetrie

    Höpfingen. Inniges Gemeinschaftsgefühl und Identifikation mit der Tradition vereinte die Höpfinger Bürger vor hundert Jahren, als sie mit großem Opfersinn eine stattliche Landkirche erbauten, auf die die Bevölkerung mächtig stolz sein kann. In mehreren Festetappen veranstaltete die Gemeinde eine zünftig und würdevoll gestaltete 100-Jahrfeier, an der die... [mehr]

  • Jugendtennis der Spitzenklasse

    Hardheim. Jugendtennis der Spitzenklasse wird auch in diesem Jahr wieder auf der Anlage des Tennisclub Hardheim geboten. Vom 10. bis 13. September findet die inzwischen 13. Auflage der Offenen Odenwald-Tauber-Meisterschaften um den Sparkasse Tauberfranken-Cub statt. Erwartet werden wieder zahlreiche Spitzenspieler der badischen, württembergischen und bayrischen... [mehr]

  • Neue Tafel informiert über Hardheim

    Hardheim. Eine großflächige Informationstafel wurde nun auch am Ortseingang von Hardheim aus Richtung Höpfingen aufgestellt. Hierzu sind eigens die Abbiegespur von der B 27 zum Hardheimer Gewerbegebiet "Tiefer Weg/Theobaldsgraben" verlängert und verbreitert und eine Haltebucht angelegt worden. Diese Werbetafeln, wie sie bereits an den Ortseingängen Richtung... [mehr]

Kultur

  • Sonderausstellung: Mosbacher Stadtmuseum zeigt "Härte 10" / Mythos, Herkunft und Verarbeitung des kostbaren Minerals

    Diamantenfieber im Odenwald

    Sabine Braun "Härte 10" ist der Titel einer Sonderausstellung, die heute Abend im Mosbacher Stadtmuseum eröffnet wird. Wie der Name verrät, geht es um Diamanten. Die Diamantschleiferei war Anfang des 20. Jahrhunderts ein wichtiger Wirtschaftszweig in der heutigen Kreisstadt. Wieder ist es Museumsleiter Stefan Müller gelungen, in Kooperation mit einem örtlichen... [mehr]

  • Sonderausstellung ging zu Ende: Stadt Erbach und Deutsches Elfenbeinmuseum ziehen eine positive Bilanz

    Echnaton und Nofretete sorgten für Besucherströme

    Die Sonderausstellung "Echnaton und Nofretete - Herrscher im göttlichen Licht" im Deutschen Elfenbeinmuseum Erbach ist aus der Sicht der veranstaltenden Kreisstadt Erbach der erwartete Erfolg geworden: 40 620 Besucher haben die Leihgaben des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung Berlin während der knapp fünfmonatigen Laufzeit (3. April bis 23. August)... [mehr]

  • Am 14. September

    Judith Hermann live

    BAD MERGENTHEIM. Die Schriftstellerin Judith Hermann wird am Montag, 14. September, um 19.30 Uhr im Deutschordensmuseum zu Gast sein. Im Rahmen der Reihe "Literatur im Schloss" liest sie aus ihrem neuen Erzählungsband "Alice". "Schreiben bedeutet für mich immer, eine gewisse Distanz zu halten. Einen Abstand. Wenn ich das Gefühl habe, eine gelungene Seite... [mehr]

  • Im "Kiebitz" in Königshofen

    Reggae, der mitreisst

    Leo´s Den gastiert im "Kiebitz" in Königshofen am Samstag, 12 September. Tighte Drum´n´ Bass Riddims, African Percussion, organic Hammond "bubbles", filigrane Gitarrenlicks und fette Bläsersätze, durchtränkt mit deutsch / englischen Gesängen von sunOne im Singjaystyle bis zu melodiösen Chants von sisterProgress: Leo´s Den zeigen das, was sie sind - ob live... [mehr]

  • Hohenloher Kultursommer: Tolle Konzerte an verschiedenen Spielorten vom 12. bis 17. September

    Von der Kinoorgel bis zum Konzert

    Nicht zwischen Csardas oder Tango muss sich das Publikum beim Hohenloher Kultursommer am Samstag, 12. September, in der Kelter von Bretzfeld-Geddelsbach entscheiden, wenn das Ensemble "La Jalousie" dort ab 19 Uhr auftritt. Denn die drei Musiker bieten unter dem Titel "Salonmusik von Ost und West" eine Auswahl von Johann Strauß bis Astor Piazzolla. Kinoorgel und... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Mit Opel Tigra überschlagen

    Ahorn. Auf der K 2835 zwischen Buch und Heckfeld kam am Freitag um 16.45 Uhr eine 22 Jahre alte Frau mit ihrem Opel Tigra auf Grund starken Regens ins Schleudern, nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt, an ihrem Auto entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Handball: Die Cracks der SG Bad Mergentheim starten in die neue Spielzeit

    Die Teams scheinen bestens gerüstet

    Die neue Handballsaison 2009/10 beginnt für die Mannschaften der SG Bad Mergentheim am 20. September in eigener Halle mit dem Spiel der ersten Männermannschaft gegen die SG Böckingen/Leingarten. Alle haben sich im Übrigen zum Ziel gesetzt, im Spielbetrieb der Ligen im Handballbezirk Heilbronn-Franken und in unserem Handballkreis Tauberbischofsheim/Buchen und eine... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe: Bieberehren gewinnt bei Schrozberg II mit 3:1 und verteidigt die Tabellenführung

    Laudenbach feiert auswärts Kantersieg

    Sindelbachtal - Harthausen 1:1 Tore: 0:1 (38.) Jochen Landwehr, 1:1 (46.) Simon Kapp (46.) - Schiedsrichter: Grieger/Distelhausen - Zuschauer: 80. Von Beginn an versuchte der SVS, das Spiel zu bestimmen. Danach neutralisierten sich beide Teams, so dass Chancen Mangelware waren. Nach einer halben Stunde kamen die Gäste zu ihrer ersten Chance, doch Schönbein war zur... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Niederlagen für Wachbach und Mulfingen / Taubertäler Remis

    Michael Rebmann trifft dreifach für Hollenbach

    Bühlerzell - Hessental 3:1 Tore: 1:0 (11.) Marcus Becker, 2:0 (20.) Mike Dörr, 2:1 (45.+2) Marc Greiner, 3:1 (90.+1) Armin Probst - Schiedsrichter: Martin Stiegler/Frankenhardt - Zuschauer: 300. Im Altkreisderby gelang Bühlerzell ein glücklicher 3:1-Sieg. Damit glich Bühlerzell den schlechten Start etwas aus, während Hessental die erste Niederlage einstecken... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse A TBB: Kembach/H. entscheidet Spitzenspiel für sich

    Aufsteiger Boxtal kommt ins Rollen

    TSV Schwabhausen - SC Boxtal 0:4 Tore: 0:1 (3.) Enrico Wagner, 0:2 (49.) Swen Scholz, 0:3 und 0:4 (55./85.) jeweils Benedikt Seubert. Schwabhausen erwischte einen schlechten Start, so dass die Gäste schnell in Führung gehen konnten. Boxtal war von Beginn an gefährlicher und hatte die besseren Möglichkeiten. Die zweite Hälfte gestaltete sich genauso. Boxtal war... [mehr]

  • Kreisliga B Tauberbischofsheim: 0:3 gegen Dittwar - SV Nassig II enttäuscht weiter / 4:1-Erfolg des Aufsteigers gegen SV Dertingen/B.

    Erster Sieg für TSV Werbach/Böttigheim

    Distelhausen - SSV Urphar/L. 1:1 Torfolge: 0:1 (4.) Philipp Weber, 1:1 (36.) Sebastian Klink. Bereits nach vier Minuten ging der SSV Urphar/Lindelbach durch ein Kopfballtor in Führung. Der SV Distelhausen übernahm danach die Initiative, doch im Abschluss fehlte die Genauigkeit. Die Gäste blieben stets gefährlich. In der 36. Minuten wurden die Bemühungen der... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga: FCE gestern "völlig neben der Spur"

    Klarer Sieg für den SC Klinge Seckach

    FC Eichel - SC Klinge Seckach 2:5 Völlig "neben der Spur" präsentierte sich das Frauenteam des FC Eichel zum Saisonauftakt in der Verbandsliga Baden am gestrigen Sonntag gegen den Odenwaldrivalen SC Klinge Seckach. Die FCE-Fußballerinnen verloren ihr Heimspiel mit 2:5 (1:3) Toren so deutlich wie verdient. "Heute hat alles gefehlt, mir fehlen die Worte. Diese... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga TBB: TSV Unterschüpf gewinnt beim FC Hundheim/Steinbach verdientermaßen mit 2:0 Toren / Wertheim holt sich mit 5:2 gegen Assamstadt ersten Dreier

    Pasquale Stefania lässt SV Viktoria jubeln

    Boxberg/W. - FC Külsheim 1:2 Torfolge: 1:0 (6.) Alexander Lutz, 1:1 (43.) Sebastian Gress, 1:2 (57., Foulelfmeter) Steffen Morhart. - Schiedsrichter: Kreß (Neidenstein). - Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot für Stephan Ballweg (FCK, 79.) wegen wiederholten Foulspiels und für Andreas Steidel (VfB Boxberg/Wölchingen, 90.) wegen Reklamierens. - Zuschauer: 108. Die... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse 3 Aschaffenburg: Sport-Club siegt mit 9:0

    Schützenfest in Freudenberg

    Der SC Freudenberg ist endgültig in der Fußball-Kreisklasse 3 Aschaffenburg angekommen. Nach der bärenstarken Leistung vor wenigen Tagen in Heppdiel (2:0) gelang nun gestern sogar ein 9:0-Erfolg über die hoffnungslos überforderte Mannschaft des TSV Eisenbach. "Unser Team ist, nachdem die Urlauber alle zurück sind, endlich komplett, und das merkt man auch",... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • FN-Sommerserie: Das Städtchen an der Jagst hat viel zu bieten / Hobbyfotografen finden Motive in fast jedem Winkel

    Auch Katzen lieben Kirchberg

    Sabine Küssner Nein, die kleine schwarze Katze hat jetzt keine Zeit für Zärtlichkeiten. Irgendetwas im Gras, unter dem Gebüsch, ist viel interessanter als die Hand, die ein paar Streicheleinheiten verspricht. Also gut. Dann eben nicht. Katzen haben eben ihren eigenen Kopf, da machen auch die Kirchberger Exemplare keine Ausnahme. Wobei diese spezielle Katzendame... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kneipen-Unkulttour: Betrunkene zogen durch Mosbachs Altstadt

    Fußgängerzone ein Trümmerfeld

    Mosbach. Im Zusammenhang mit der 9. Mosbacher Kneipenkulttour wurde die Polizei durch zahlreiche Betrunkene beschäftigt. Bis um 6 Uhr morgens zogen Gruppen alkoholisierter Personen lautstark durch die Fußgängerzone, was zwangsläufig zu Beschwerden von Anwohnern und Hotelgästen führte. Die Fußgängerzone war teilweise mit zerbrochenen Glasscherben übersät und... [mehr]

Niederstetten

  • Röttingen: Bezirks-Jugendsinfonieorchester zu Gast

    Besonderes Musikerlebnis

    Röttingen. Ein ganz besonderes und außerordentliches Musikerlebnis verspricht das Konzert des Bezirks-Jugendsinfonieorchester Unterfranken am Samstag, 12. September, um 19.30 Uhr im Hof der Burg Brattenstein zu werden. Das Bezirksjugendsinfonieorchester Unterfranken (BJSO) ist eine Kulturmaßnahme des Bezirks Unterfranken, bei der junge Musiker im Alter von 14 bis... [mehr]

  • Kegeln: Beginn in die neue Spielzeit im Bezirk Ostalb/Hohenlohe

    Ein Blick zu den einzelnen Paarungen der Auftaktrunde

    Im Kegelbezirk Ostalb/Hohenlohe beginnt am Wochenende die neue Spielzeit. eNachfolgend ein Blick auf die Paarungen in jenen Kegelklassen mit Beteiligung der Teams aus der Region: Regionalliga Ostalb/Hohenlohe Herren: Samstag: 12.30 Uhr SKC Markelsheim - ESV Crailsheim, SKC Gaisbach - KSV Büschelhof, KSC Oberbalbach - SV Waldhausen, 14 Uhr SK Oberkochen - TSV... [mehr]

  • Kärwe-Umzug: Bilderbuchwetter und tausende Zuschauer

    Geschichte lebendig erzählt

    Weikersheim. Im Mittelpunkt der 590. Kärwe stand wie eh und je der historische Festzug. Bei frühherbstlichem Bilderbuchwetter ließen fast 1500 Mitwirkende in annähernd 50 bunten Bildern mit herrlichen Trachten und Kostümen zu Fuß, zu Pferd oder auf geschmückten Wagen, begleitet von Kapellen und Spielmannszügen, die Geschichte der Stadt und der Region erneut... [mehr]

  • Erste Kärwe-Lesung: Rund 40 Zuhörer fanden es gut / Liebeserklärung an den Vater und an die Stadt Weikersheim

    Karin Ludwig hat wohl eine neue Tradition begründet

    Weikersheim. "Tschüß derweil" - das war der Abschiedsgruß von Hermann Gröner. An den erinnern sich die Weikersheimer gut, wie er auf seiner Treppe stand, plaudernd, wie er beim Kärwe-Umzug zuschaute und winkte. Karin Ludwig, die Tochter, hat ihm und ihrer Heimatstadt ein Buch gewidmet, das eigentlich eine Liebeserklärung ist. Das wussten viele, und so fanden... [mehr]

  • Schreinerinnung: Gewinne an sechs Kindergärten überreicht

    Lauter strahlende Kinderaugen

    Main-Tauber-Kreis. Vier Schreinerbetriebe des Altkreises Bad Mergentheim beschenkten sechs Kindergärten. Mit selbst gefertigten Holzzügen setzten sie ein gemeinnütziges Projekt ihrer Schreinerinnung um und ließen viele Kinderherzen höherschlagen. Im Rahmen einer landesweiten Aktion machten sich die Teams der hiesigen Schreinereien Thilo Baumann, Freudenbach,... [mehr]

  • Tibetische Mönche in Creglingen: Eröffnung der Sandmandala-Woche

    Romschlössle sakraler Ort auf Zeit

    Inge Braune Creglingen. Tibetische Gebetswimpel, ein leichter Hauch von Räucherwerk, ein Bild des Dalai Lama und die Fahne Tibets verwandeln das Creglinger Romschlössle. Seit Freitag entsteht hier vor den Augen der Öffentlichkeit ein Sandmandala. Über 1000 Jahre reichten die Mönche Tibets hinter Klostermauern ihre Mandala-Riten von Mönch zu Mönch und... [mehr]

  • Kärwe-Ausstellung im club w 71: Vom Tretauto bis zur Karosse / Mobilität in Weikersheim

    Schätze aus privaten Alben

    Weikersheim. Kärwe, das ist Ausnahmezustand - auch im club w 71. Der präsentiert im nunmehr achten Jahr die schon zur Tradition gewordene Kärwe-Ausstellung - mit wachsenden Besucherzahlen. Die Eröffnungsveranstaltung lässt auch für 2009 hier wieder Gutes erwarten. In diesem Jahr ist die Mobilität der Weikersheimer Thema. Rund 400 Aufnahmen haben Robert... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe: Igersheim und Niederstetten trennen sich im Altkreisderby 1:1

    Weikersheim gibt sich im Kärwespiel keinerlei Blöße

    Weikersheim - Apfelbach/H. 2:0 Tore: 1:0 (54.) Patrick Bauer, 2:0 (85.) Fabian Schmitt - Zuschauer: 250 - Reserve: 3:0. Weikersheim zeigte sich vor großer Zuschauerkulisse vom Anfang an gut im Bilde, es war zu erkennen, dass das Kärwespiel unbedingt gewonnen werden musste, um die gute Ausgangsposition zu bewahren. Mit gefälligen Kombinationen wurden in der ersten... [mehr]

  • 590. Kärwe: Alte Schlepper, Antikes, Kleintiere und viel mehr

    Wieder vielerlei Interessen bedient

    Weikersheim. Das Rahmenprogramm der Weikersheimer Kärwe verband auch in diesem Jahr wieder die Tradition mit der Moderne. Diesmal reichte es von Fußball und Tennis über die Jungviehprämierung, die Kleintierausstellung der Z6er und das traditionelle Weinschießen für Jedermann bis hin zur Rast der fürstlichen Kriegskasse und der Präsentation Weikersheimer Weine... [mehr]

  • Jungviehprämierung in Weikersheim: Relativ geringer Auftrieb / Trotzdem viele Preise vergeben

    Züchternachwuchs eifrig dabei

    Weikersheim. Keine Aufbruchstimmung ist bei den Milchviehhaltern der Region aufgrund der schlechten Preise festzustellen, dies und die frühe Silomaisernte führten zu einem relativ geringen Auftrieb bei der Jungviehprämierung. In diesem Jahr konnte der Vorsitzende des Mergentheimer Fleckviehzuchtvereins Hermann Gehringer viele Gäste und zwölf Züchterfamilien... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Rekord ist gebrochen: Erfolgreichste Ausstellung des Hauses der Bayerischen Geschichte

    "Wiederaufbau und Wirtschaftswunder" ist der Hit

    Würzburg. Der Rekord aller bisherigen Bayerischen Landesausstellungen ist geknackt worden - 250.000 Besucher haben sich bisher auf die Zeitreise in die 50er Jahre begeben. "Ich bin überwältigt von den Besucherscharen, die täglich in die Ausstellung kommen. Mit dem Thema können wir sowohl junge Menschen als auch die, die die Zeit miterlebt haben begeistern", so... [mehr]

  • Überfall auf Spielothek: Täter spurlos verschwunden

    Großfahndung ausgelöst

    WÜRZBURG. Bei einem Überfall auf eine Spielothek hat am frühen Samstagmorgen ein Unbekannter mehrere hundert Euro erbeutet. Der mit einem Messer bewaffnete Täter hatte eine Angestellte bedroht und dann selbst in die Kasse gegriffen. Die sofort eingeleitete Großfahndung der Würzburger Polizei führte jedoch zu keinem Erfolg. Es war gegen 4 Uhr, als die allein... [mehr]

  • Eine Grenzgarnison erwacht in Welzheim zu neuem Leben: III. Kastellfest im Archäologischen Park Ostkastell

    Lebendige römische Geschichte

    Welzheim. Im Archäologischen Park Ostkastell in Welzheim findet das III. Kastellfest am Sonntag, 13.September ,statt. Bereits am Samstag gibt es einen nächtlichen Auftakt. Bis zu den nächsten Römertagen in Welzheim, die voraussichtlich 2011 stattfinden werden, ist es zwar noch ein Weilchen hin. Mehr als ein Lückenfüller ist allerdings das große Kastellfest der... [mehr]

  • Pkw geklaut

    Würzburg. In der Nacht auf Samstag wurde im Steinbachtal in der Leistenstraße ein blauer VW Multivan entwendet. Das Fahrzeug stand um 22 Uhr laut Zeugenaussagen noch auf dem LIDL-Parkplatz. Das Verschwinden wurde tags darauf gegen 8 Uhr festgestellt. Noch gibt es keinerlei Täterhinweise. Der Wert des Vans wird auf 28 000 Euro geschätzt.

  • Auf der Michaelismesse

    Versuchter sexueller Übergriff

    MILTENBERG. Am späten Donnerstagabend hat ein unbekannter Mann eine Jugendliche sexuell belästigt. Der Täter überraschte das Mädchen auf dem Heimweg von der Michaelismesse. Die Aschaffenburger Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise. Als sich die junge Frau gegen 24 Uhr zu Fuß auf den Heimweg vom Festgelände machte, wurde... [mehr]

Sport

  • Landesliga Odenwald: Derbyfreuden versüßen dem SV Königshofen den ersten Saisonsieg / Titelfavorit gewinnt das Spitzenspiel gegen den VfR Uissigheim

    Der FV Mosbach beginnt schon, sich abzusetzen

    Königshofen - Gerlachsheim 2:0 Königshofen: Heinrich, Hönig, Schmitt, Müller, H. Günther, D. Wöppel, Arias, Tiefenbach, Burkard (88. Webering), Frank, Volkert (78. Tunc). Gerlachsheim: Sack, Lang, Ziegler, Przerwok, Ratke, Krämer, Th. Nachtmann, Stein, Wittmann, Holler, Heissenberger. Tore: 1:0 (67.) Volkert, 2:0 (77.) Arias. - Schiedsrichter: Ternes... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Mit viel Mühe holt der FSV Hollenbach den zweiten Saisonsieg

    Ein Erfolg in der Experimentierphase

    FSV Hollenbach - SV Oberzell 3:2 Tore: 0:1 (22.) Santos, 1:1 (40.) Wolf, 2:1 (49.) Lauser, 2:2 (61.) Huonker, 3:2 (86.) Bradaric. - Schiedsrichter: Gerrit Nobiling. - Zuschauer: 400. Der FSV Hollenbach hat seinen zweiten Heimsieg der Saison eingefahren. 3:2 gewann der Verbandsligist gegen den Aufsteiger SV Oberzell. Doch es war alles andere als eine überzeugende... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: FV Lauda gewinnt Derby gegen TVH

    Ein Sieg der Urtugenden

    FV Lauda - TV Hardheim 1:0 Lauda: Bach, Volk, Cosgun (87. Romano), Tiryaki, Yenisen, Moschüring (90.+3 Moll), Baumann, Braun, Kempf, Bauer (90.+2 Can), Gerberich. Hardheim: Nirsberger, Brim, Jürga, Lutz, Erdogdu, Löhr, Sigin, Aybar, Tusory (70. Kilitschawyj), Vujevic (82. Ciortea), Bagdatli (84. Gozner). Tor: 1:0 (79.) Moschüring. - Gelb-Rote Karten: Tiryaki... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Neckarelz landet Kantersieg und thront souverän an der Tabellenspitze

    Heiko Throm "stellt viermal zu"

    Christoph Moll FC Rot - Spvgg. Neckarelz 0:9 Rot: Weis, Vollmer, Logan, Kaya (75. Scopelliti), Nogaybel, Yilmaz, Rugovaj, Güngecirmez, Yarar (29. Hahn), Ajdini - Skandik. Neckarelz: Hickel, Walz, Fickert, Schäfer, Welz (73. Colakoglu), Gerstle, Müller, (79. Suljejmani), Ritschel (73. Schäfer) - Frey, Throm. Schiedsrichter: Cem Tekinarslan (Karlsruhe). -... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden

    Noch zwei Neue für den TVH

    Für den Gegner hatte Tesanovic am Ende auch noch einige lobende Worte übrig: "Man merkt, dass in Hardheim ein neuer Wind weht. Die sind diese Runde ganz sicher oben dabei." Zwei, die dabei mithelfen sollen, gaben am Samstag ihr Debüt: Richard Tusori und Razuan Ciortea. Der Wechsel des Ungarn Tusori ist einem persönlichen Kontakt von Werner Maier zu verdanken.... [mehr]

  • Landesliga-Odenwald: Erster Saisonsieg für VfR Gommersdorf

    Schnell alles klar gemacht

    Gommersdorf - FC Grünsfeld 3:0 Gommersdorf: Holz - Matthias Hofmann, Markus Hofmann, Hesslinger, Feger (73. Stöcklein) - Göbel, Olkus, Ostermaier (87. Mütsch), Beck - Köpfle, Lieb (71. Hettinger) Grünsfeld: Withopf - Bamberger, Engert, Haag, Himmel - Kriegisch, Mittnacht, Özer (46. Seubert), Hannes Wagner (46. Fischer), Wortmann (68. Korsukov) - Alexander... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg: Crailsheim holt ersten "Dreier"

    Sieg "mit viel Herzblut"

    TSV Crailsheim - Weinheim 3:0 Crailsheim: Gorzawski, Kocholl, Ilg, Sifayin, Aiello, Kocak, Dalyanci (66. Sawatzki), Ilgenfritz (42. Mader), Luigi Campagna, Reiswich (86. Klein), Fischer. Weinheim: Bisch, Pritchett, Faulstich, Kappes, Schäfer (83. Pecoraro), Hahn, Bourabha, Beyazal (73. Mingrone), Laskai (65. Zeilfelder), Alacali, Kroeh. Tore: 1:0, 2:0 Fischer (41.,... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: FV feiert / "Wechselfehler" beim TVH

    Tesanovic tanzt im Kreise seiner "Ritter"

    Michael Fürst Ein Derby setzt gewöhnlich Kräfte frei. Das sah man am Samstag bei den Spielern des FV Lauda nicht nur während der 90 Verbandsliga-Minuten gegen den TV Hardheim, sondern auch danach: Während die Kicker aus dem Erftal mit hängenden Köpfen ausliefen, hüpften die Mannen um Trainer Dragan Tesanovic auch noch eine Viertelstunde nach dem Schlusspfiff... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Geburtenzahlen: Leichter Anstieg im Main-Tauber-Kreis / Landesweit sogar weniger Geburten registriert

    Prämie brachte keinen Babyboom

    Main-Tauber-Kreis. Echt Pech für Ursula von der Leyen: Da bringen 2500 Euro bar auf die Hand zwar massenweise Frauen dazu, geliebte Kleinwagen zu verschrotten. Aber der Gegenwert eines nagelneuen Kleinwagens bringt die gleichen Frauen nicht dazu, öfter oder überhaupt schwanger zu werden. Die Geburtenzahl im Main-Tauber-Kreis lag 2008 jedenfalls bei 1071 und damit... [mehr]

Walldürn

  • Alt-Bürgermeister Robert Hollerbach wird 85 Jahre alt: 17 Jahre als Stadtoberhaupt die Geschicke Walldürns gelenkt / 2002 zum Ehrenbürger ernannt

    Auf vielen Feldern Zeichen und Akzente gesetzt

    Walldürn. "Aus Liebe zur Heimat" - das kann man auf einem Wahlprospekt aus früheren Zeiten lesen. Robert Hollerbach bewarb sich damals um das Amt des Bürgermeisters der Stadt Walldürn und die Stimmen der Wähler. Dieses Motto könnte man auch über die Amtszeit von Robert Hollerbach stellen. 17 Jahre, von 1975 bis 1991, lenkte er die Geschicke der Stadt. In... [mehr]

  • OWK wanderte: Von Neckargerach nach Mosbach

    Marsch durch die Schlucht

    Walldürn. Mit Alfred Günther als kundigem Wanderführer unternahm die OWK-Ortsgruppe eine Tageswanderung von Neckargerach nach Mosbach, bei der die Durchwanderung der Margarethenschlucht im Mittelpunkt des Wandergeschehens stand. 30 Wanderlustige machten sich auf den Weg zur zwölf Kilometer langen Wandertour. Nach einführenden Worten von Alfred Günther über das... [mehr]

  • Preisflug der Reisevereinigung

    Walldürn. Der 3. Jungtauben-Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn im Reiseflugjahr 2009 fand ab Neumarkt-Berg statt. Die Streckenlänge betrug 157 Kilometer. 19 Züchter der RV Walldürn aus den örtlichen Brieftaubenvereinen Hettingen, Höpfingen, Laudenberg und Walldürn setzten 618 Brieftauben ein, von denen 206 einen Preis errangen. Die... [mehr]

  • Walldürner Ferientage: Zu Besuch beim TC Rot-Weiß

    Spaß auf dem Tennisplatz

    Walldürn. Unter dem Motto "Der Weiße Sport - Tennis für Daheimgebliebene" führte der Tennisclub "Rot-Weiß" Walldürn am Freitag im Rahmen der "Walldürner Ferientage" einen Tennis-Schnuppertag für Kinder und Jugendliche durch, der mit 50 Teilnehmern im Alter von sechs bis 14 Jahren sehr gut frequentiert war. Betreut vom 2. Vorsitzenden des TC "Rot-Weiß"... [mehr]

Wertheim

  • "Bettinger Hasenbühne" probt neues Stück

    Bettingen. Die Vorbereitungen für die Aufführungen der "Bettinger Hasenbühne" laufen auf Hochtouren. Unter der Regie von Willi Weimer wird der Schwank von Beate Irmisch "Ne Macke hat doch jeder" einstudiert. Termine dafür sind am 23., 24., 30. und 31. Oktober jeweils um 19.30 Uhr. Eine Seniorenvorstellung ist für Sonntag, 25. Oktober, um 14.30 Uhr vorgesehen.... [mehr]

  • Weinort feiert die traditionelle Kärwe vom 12. bis 14. September: TSV Kembach ist Veranstalter des abwechslungsreichen Treibens

    "Die Dorfrocker" spielen wieder auf

    Kembach. Der TSV Kembach veranstaltet am Wochenende 12. bis 14. September die traditionelle Kärwe in dem Weinort. Gefeiert wird am Sportgelände. Dazu ist ein abwechslungsreiches Festprogramm erstellt worden. Am Samstag, 12. September, findet um 14 Uhr das Kreispokalspiel der Fußball-A-Junioren zwischen der SG Kembach/Höhefeld und dem VfB Reicholzheim statt. dem... [mehr]

  • Kunstverein Convenartis: "Die Buschtrommel" gastiert

    "Willkommen im Lobbyland"

    Wertheim. Die Gründungsmitglieder der Buschtrommel, Andreas Breiing und Ludger Wilhelm, präsentieren ihre neues Programm "Lobbyland" am Freitag, 18. September, um 20 Uhr im Gewölbekeller des Wertheimer Kunstvereins Convenartis (Mühlenstraße 23). Die Münsteraner zeigen dabei ein zynisch-humorvolles und ihr nunmehr siebtes Politprogramm. Wie die vom Volke... [mehr]

  • Berührungsängste und Vorurteile gegenüber Hunden abgebaut

    Wartberg. Der Hund ist zwar das älteste Haustier des Menschen, aber trotzdem wollen gerade Kinder, die keinen Kontakt zu Hunden haben, sorgsam an diese komplizierten und nicht immer ungefährlichen Wesen herangeführt werden. Zu diesem Zweck lud der Schäferhundverein Wertheim am Samstag anlässlich der Kinderkulturwochen neugierige Eltern und Kinder ein, um... [mehr]

  • Erst gelernt, dann gespielt

    Bettingen. Der TSV Bettingen bot am Freitag anlässlich der Wertheimer Kinderkulturwochen einen ausgiebigen Volleyballkurs in der Turnhalle an. Jugendtrainer Julian Beck wärmte sich mit den 19 Kindern auf, bevor er sie nach Vorkenntnissen sondierte, in Gruppen aufteilte und mit ihnen verschiedene Übungen machte. Danach konnten die Kinder das Gelernte in ein paar... [mehr]

  • Gute Stimmung beim Stadtteilfest Bestenheid

    Bestenheid. Der Stadtteilbeirat hatte am Samstag zum sechsten Stadtteilfest ins Festzelt auf dem Marktplatz eingeladen, wo schon vor 17 Uhr das Quartett "Rumpelstilzchen" für Stimmung sorgte. Vorsitzender Hubert Kronmüller freute sich über den guten Besuch und über die Anwesenheit von Oberbürgermeister Stefan Mikulicz mit seiner Frau Annette sowie Pfarrer... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals

    Neues Archiv eine Station

    Wertheim. Der Tag des offenen Denkmals lädt am Sonntag, 13. September bundesweit Architektur- und Geschichtsliebhaber zu Streifzügen in die Vergangenheit ein. Im Rahmen von Führungen, Präsentationen und Ausstellungen erfahren die Besucher in mehr als 7500 Bau- und Bodendenkmalen in ganz Deutschland spannende Details aus der Geschichte der Denkmale. Der Tag des... [mehr]

  • 7. Kinder- und Jugendtheatertage vom 16. bis 18. Oktober in der Aula Alte Steige: Angebote richten sich erstmals auch an Erwachsene

    Staunen, mitfiebern und selbst aktiv sein

    Wertheim. Staunen, lachen, mitfiebern, selber spielen - das können in diesem Jahr wieder theaterbegeisterte Kinder und Jugendliche und erstmals auch Erwachsene aus Wertheim und Umgebung. Vom 16. bis 18. Oktober finden in der Aula Alten Steige die 7. Wertheimer Kinder- und Jugendtheatertage statt. Die Stadt Wertheim, das Putschenelle Kindertheater Alte Steige und die... [mehr]