Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 29. September 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Bei der Firma Schimmel in Adelsheim: Arbeitsplatzabbau fällt geringer aus als im Frühjahr befürchtet / "Kurzarbeit funktioniert nicht auf Dauer"

    60 Mitarbeiter erhielten ihre Kündigung

    Adelsheim. Bei der Firma Josef Schimmel GmbH & Co. in Adelsheim ist der bereits angekündigte Stellenabbau teilweise Realität geworden. 60 der noch 240 Beschäftigten haben nach Informationen der Fränkischen Nachrichten die Kündigung erhalten. Damit fällt der im Frühjahr im Rahmen einer Pressekonferenz erläuterte Arbeitsplatzabbau allerdings geringer aus als... [mehr]

  • In Schlierstadt Erinnerungen ausgetauscht

    Schlierstadt. Auf Einladung der Ortsansässigen haben sich die 70-er am Samstag in ihrem Heimatort im Schlierbachtal im "Badischen Hof" eingefunden. Dort wurden die ehemaligen Klassenkameraden, die aus Stuttgart, Karlsruhe, Heidelberg und der näheren Umgebung angereist waren, von Elisabeth Herkert begrüßt. Anschließend wurden die ersten Erinnerungen ausgetauscht.... [mehr]

  • In Osterburken: Ensemble-Kurs für Streicher

    Konzert am 3. Oktober

    Osterburken. Die Musikschule Bauland veranstaltete im September einen Ensemble-Kurs für Streicher. Hierfür konnte ein junges, aber bereits erfahrenes Geiger-Ehepaar gewonnen werden: Sndor Galgczi war schon mehrmals in der Region als exzellenter Kammermusiker zu erleben. Er ist Konzertmeister des Philharmonischen Orchesters Regensburg. Klara Galgczi ist als... [mehr]

  • An der Jagst: Fischerei- und Hegegemeinschaft aktiv

    Kormorane dezimieren den Fischbestand

    Winzenhofen. Der Eifer und das Verantwortungsbewusstsein der Petri-Jünger entlang der Jagst ist groß: So steigen sie auch mal mit einem Schleppnetz in die Jagst, auf der Suche nach verschiedenen Tierarten von Fischen bis Insekten.Viele FischartenFür eine 80 Kilometer lange Strecke fühlt sich die Fischerei- und Hegegemeinschaft Jagst (FHHM) für Wasserqualität... [mehr]

  • Adventon: Zweites Akademie-Wochenende vom 2. bis 4. Oktober

    Kurse und Workshops zur Geschichte

    Osterburken. Balken bebeilen, Schindeln spalten, Holznägel herstellen, einen Bogen bauen, Seifensieden, Schwertkampf üben, Schmieden, Töpfern und noch vieles mehr - das alles kann man auf Kursen und Workshops in Adventon. Als vor fünf Jahren das Projekt Mittelalterstadt begann, war es auch erklärtes Ziel, ein Zentrum in Sachen außerschulisches Lernen zu werden.... [mehr]

  • Sprechfunker-Lehrgang in Osterburken: Alle 27 Teilnehmer haben bestanden / Arbeit der Ausbilder gewürdigt

    Praktisches Können unter Beweis gestellt

    Osterburken. 27 Feuerwehrleute, darunter eine Feuerwehrfrau, haben die Ausbildung zum Sprechfunker erfolgreich absolviert. Der Doppellehrgang imRahmen wurde von Gerhard Schmitt und Thomas Link von der Freiwilligen Feuerwehr Osterburken eröffnet. Die Ausbildung zum Feuerwehr- Sprechfunker hat einen hohen Stellenwert, denn darauf können weitere Lehrgänge aufgebaut... [mehr]

Bad Mergentheim

  • 85er-Klassentreffen

    Bad Mergentheim. Hildegard Schmitt und Karl Oker haben die Angehörigen des Jahrgangs 1924/25 zu einer 85-Jahr-Feier eingeladen. 20 Frauen und Männer mit ihren Ehegatten waren gekommen. Der Begrüßung am Milchlingsbrunnen schloss sich eine Kaffeestunde im Schlossgarten an. Das Abendessen mit anschließendem gemütlichen Beisammensein fand im Gästehaus Kippes... [mehr]

  • Bildersuchfahrt der "Lustigen Gesellen"

    Bad Mergentheim. Bei herrlichem Sonnenschein starteten vor kurzem nur wenige Teams zur diesjährigen Bildersuchfahrt der "Lustigen Gesellen". Von Bad Mergentheim aus mussten die Teilnehmer wieder viele verborgene Kleinode in der näheren Umgebung finden und dabei knifflige Fragen beantworten. Mit Spielen, etwas Glück, Scherz- und Führerscheinfragen wurden die... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Königsproklamation der DMSG vor dem Jägerhaus im Schüpfer Loch

    Max Imker Schützenkönig

    Bad Mergentheim. Bei stimmungsvollem Fackelschein führte die Deutschmeister-Schützengilde die Königsproklamation vor dem Jägerhaus im Schüpfer Loch durch. Eine Abteilung des Historischen Schützenkorps, unter Leitung von Stabshornist Roland Demel, umrahmte die Feier mit Trommel- und Fanfarenklang und gab ihr damit einen besonderen Rahmen. Die Jungschützen waren... [mehr]

  • "Hungrig bin ich - music meets poetry": RTL-Soap-Star präsentiert sich von einer ganz anderen Seite

    Musik und Dichtkunst im Wechselspiel

    Bad Mergentheim. Der Soap-Star Francisco Medina aus der RTL-Serie "Alles was zählt" stellt sich im Kurhaus-Kursaal am Freitag, 16. Oktober, ab 19.30 Uhr von einer ganz anderen Seite vor. Mit dabei sind der Violinist Tymur Melnyk und der Pianist Patrick Lechner. Das Motto des Abends lautet "Hungrig bin ich - music meets poetry". Francisco Medina, aufgewachsen in... [mehr]

  • Erfolgreiche Kirchenrenovierung: Für Pfarrerin Sanke war es die letzte Aktion vor dem Vorruhestand

    Neuer Glanz für kleine, aber sehr feine Kirche

    Herbsthausen. In neuem Glanz erstrahlt die evangelische Johanneskirche in Herbsthausen. Beim Festgottesdienst zum Abschluss der Renovierungsarbeiten wurde die geschätzte Pfarrerin Ulrike Sanke zugleich in den Vorruhestand verabschiedet. "Hier gibt es was zu tun - also packen wir's an." Das sei, so stellte der Kirchengemeinderats-Vorsitzende Günter Gleiter... [mehr]

  • Am Sonntag: Aufregung vor dem Wahllokal

    OB erteilt Förderverein Platzverweis

    Sascha Bickel Edelfingen. Als das Machtwort des Oberbürgermeisters gesprochen war, gingen die letzten Kuchenstücke weg wie warme Semmeln. . . Diese Szene bildete nach FN-Informationen den vorläufigen Schluss einer großen Aufregung vor dem Edelfinger Wahllokal am Sonntagnachmittag. Was war geschehen? Wie auch schon bei anderen Wahlen (zuletzt im Juni) nutzte der... [mehr]

  • Bei Bartec: Lesung mit Joseph Kiermeier-Debre am 8. Oktober

    Schiller und die Weiblichkeit werden beleuchtet

    Bad Mergentheim. Zum 250. Geburtstag Friedrich Schillers präsentiert Joseph Kiermeier-Debre unter dem Motto "Schillers Frauen" am 8. Oktober um 20 Uhr die wichtigsten Frauen des großen deutschen Klassikers. Veranstaltungsort ist der Hauptsitz des Sicherheitstechnikanbieters Bartec in der Max-Eyth-Straße 16 in Bad Mergentheim. Die Lesung findet im Rahmen einer... [mehr]

Boxberg

  • Aus dem Gerichtssaal: Verhandlung wegen eines Unfalls

    Einspruch hatte gewissen Erfolg

    Tauberbischofsheim. Mit Zahlung einer Geldstrafe von 700 Euro sollte laut Strafbefehl der Staatsanwaltschaft ein 23-Jähriger aus dem mittleren Main-Tauber-Kreis sein unbotmäßiges Verhalten im Straßenverkehr büßen, durch das zwei Mitfahrer verletzt worden waren. Mit seinem Einspruch gegen diesen, als fahrlässige Körperverletzung in zwei Fällen deklarierten... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Neubrunn: Kameradschaftsabend mit Ehrungen

    Für andere "durchs Feuer gehen"

    Neubrunn. Stefan Müller, der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Neubrunn, zeigte sich erfreut, dass fast die gesamte Führungsspitze der Feuerwehr des Landkreises Würzburg-West zum Kameradschaftsabend mit Ehrungen gekommen war. An diesem Abend wurde das Staatliche Ehrenzeichen in Silber, für 25 Dienstjahre und das Staatliche Ehrenzeichen in Gold für 40... [mehr]

  • CDU: Kreisparteitag mit Neuwahlen fand in Dittigheim statt

    Großer Vertrauensbeweis für den Vorsitzenden Reinhart

    Main-Tauber-Kreis. Rechenschaftsberichte und Neuwahlen standen im Mittelpunkt des Kreisparteitages der CDU in Dittigheim. Hierzu konnte der Kreisvorsitzende, Minister Wolfgang Reinhart, neben den erschienenen Mitgliedern, auch Landrat Frank und die vollzählig anwesenden CDU- Bürgermeister und Oberbürgermeister des Main- Tauber- Kreises sowie Kurt Segner und Alois... [mehr]

  • Hoffest mit Hammeltanz und Gewerbeschau: Zahlreiche Besucher strömten aufs Gelände rund um die Kronenstuben

    Informatives und Unterhaltsames im Mix

    Königheim. Beim Hoffest der Familie Morschheuser in Königheim war auch dieses Jahr wieder einiges geboten. Neben der traditionellen Gewerbeschau sorgte dieses Jahr zum ersten Mal die Ü 30-Party am Samstagabend für ausgelassene Stimmung. Ein weiterer Höhepunkt war am Sonntagnachmittag der Hammeltanz. Los ging es am Samstagmorgen mit der Gewerbeschau der... [mehr]

  • Frauenwirtschaftstage: Workshop am 10. Oktober

    Neue Geschäftsfelder im Kulturgüterschutz

    Main-Tauber-Kreis. Im Rahmen der Frauenwirtschaftstage Baden-Württemberg findet am 10. Oktober ein Workshop für Frauen zum Thema "Existenzgründerinnen: neue Geschäftsfelder im Kulturgüterschutz" statt.FrauenwirtschaftstageJährlich finden landesweit auf Initiative des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg Frauenwirtschaftstage statt. Erstmals bietet das... [mehr]

  • Vollversammlung: Für weitere fünf Jahre verpflichtet

    Präsident Ulrich Bopp im Amt bestätigt

    Heilbronn-Franken. Ulrich Bopp ist für die nächsten fünf Jahre Präsident der Handwerkskammer Heilbronn-Franken. Die Vollversammlung bestätigte den 50-jährigen Maurermeister aus Widdern auf ihrer konstituierenden Sitzung einstimmig in seinem Amt. Zum Vizepräsidenten der Arbeitgeberseite wurde Kurt Georg Schreiber, Mechanikermeister aus Mainhardt, bestimmt. Er... [mehr]

  • Wirtschaftsjunioren: Nachwuchsführungskräfte besichtigten die Fränkischen Nachrichten

    Redakteuren über die Schulter geschaut

    Tauberbischofsheim. Die Welt ist unübersichtlich geworden. Täglich gibt es neue, verwirrende Meldungen. Übersicht im Dickicht des Informationsdschungels versprechen Zeitungen wie die Fränkischen Nachrichten. Bei einer Betriebsbesichtigung erhielten die Wirtschaftsjunioren Main-Tauber Einblicke in die Redaktionsarbeit der regionalen Tageszeitung. Die Fränkischen... [mehr]

  • Herbstmarkt Assamstadt: Volles Programm am Wochenende

    Trends und Mode für den Herbst

    Assamstadt. Anfang Oktober ist wieder Herbstmarkt-Zeit in Assamstadt. Von Freitag, 2. Oktober, bis Sonntag, 4. Oktober, erwartet die Besucher ein reichhaltiges Programm. Höhepunkte sind unter anderem der Auftritt von Jazztanzgruppen am Samstag um 16 Uhr, die große Trend-Show "Moving Collection" am Samstag um 19.30 Uhr und der Auftritt des Rollschuhkünstlers "Tj... [mehr]

Buchen

  • Themenabend

    "Demenz in der Kunst"

    Buchen. Rund 1,6 Millionen Menschen leiden in der Bundesrepublik Deutschland an einer unaufhaltsamen und fortschreitenden Gehirnleistungsschwäche, die meisten an der Demenz vom Alzheimer Typ, die "Alzheimer Krankheit" genannt. Am Mittwoch, 30. September, um 19 Uhr findet deshalb im Lehrsaal des DRK Buchen ein Themenabend "Demenz in der Kunst" statt. Der erste Teil... [mehr]

  • Wiedersehen: Jahrgang 1949/50 aus Buchen feierte

    Aus den USA angereist

    Buchen. Die Heimatstadt Buchen zeigte sich am vergangenen Wochenende bei strahlendem Wetter von seiner schönsten Seite. Für den Jahrgang 1949/50 waren dies somit perfekte Bedingungen für das große Jahrgangstreffen. Fast 50 Klassenkameradinnen und -kameraden waren der Einladung gefolgt. Sogar die Reise über den großen Teich war für diesen Anlass nicht zu weit:... [mehr]

  • Matinee im Kraus-Saal: Konzertchor "Cantus M" Buchen und der MGV Sängerbund Altheim begeisterten ihre Zuhörer

    Eindruckvolles musikalisches Erlebnis

    Buchen. Ein eindrucksvolles musikalisches Erlebnis schenkten die beiden Männerchöre - der Konzertchor "Cantus M Buchen" und der Männergesangverein "Sängerbund" Altheim - unter der Regie ihres Chorleiters Michael Wüst den Freunden des Chorgesangs mit ihrem gemeinsamen Konzert, einer Matinee, am Sonntag im Joseph-Martin-Kraus-Saal in Buchen.Chormusik vom... [mehr]

  • Treffen in Hainstadt: 60-Jährige in froher Runde zusammen

    Erinnerungen ausgetauscht

    Hainstadt. Mit der Sonne um die Wette strahlten die Teilnehmer des Klassen- und Jahrgangstreffens 1949/50 am Wochenende in Hainstadt. Zum Auftakt gab es am Samstagnachmittag einen Sektempfang, bei dem Oskar Breunig die Teilnehmer und ihre Partner im Café "Zuckerbeck" begrüßte. Erster Programmpunkt war der Besuch des Freilandmuseums in Gottersdorf. Noch vor der... [mehr]

  • Wartturm erschienen: Interessante Beiträge zur Geschichte

    Fragen rund um die Römer

    Buchen. Das neueste Heft der Zeitschrift "Der Wartturm", herausgegeben vom Verein Bezirksmuseum, ist vor wenigen Tagen erschienen. Erneut hat dieses Heft die archäologische Forschung zur römischen Geschichte der Region, insbesondere die "Erlebbaren Aspekte römischer Technikgeschichte" zum Schwerpunktthema. Dr. Wolfgang Hauck befasste sich mit der Wasserversorgung... [mehr]

Hardheim

  • Kolpingfamilie spielt Theater

    "Ein genial verrückter Coup"

    Hardheim. Die Laienspieler der Kolpingfamilie Hardheim werden auch in diesem Jahr mit einem Lustspiel erfreuen. Ausgewählt wurde heuer die turbulente Gauner-Komödie "Ein genial verrückter Coup" von Martina Rörich. Die Proben haben bereits begonnen. Es wirken mit: Judith Greulich, Julia Englert, Lea Molzer, Lisa Englert, Tami Molzer, Sabrina Hirt, Norbert Englert,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Orgelkonzert: Sonntag, 11. Oktober, 17 Uhr in St. Jakobus Lauda

    30. Weihetag der Steinmeyer-Orgel

    Lauda. Bereits am 6. Mai jährte sich zum 30. Mal der Weihetag der Steinmeyer-Orgel in der St. Jakobus-Kirche in Lauda. Aus diesem Anlass ist es gelungen, Kirchenmusikdirektor Michael Saum aus Heilbronn zu einem Orgelkonzert zu gewinnen. Michael Saum ist seit 1989 hauptamtlicher Kirchenmusiker am Deutschordensmünster in Heilbronn und versieht neben seinem... [mehr]

  • Biker verletzt

    Königshofen. Verletzt wurde ein 56-jähriger Zweiradfahrer am Sonntagmittag in Königshofen. Ein 38-jähriger VW-Fahrer fuhr auf der Turmbergstraße und wollte nach links in die Hauptstraße abbiegen. Offenbar übersah er den von links kommenden Motorradfahrer und prallte mit ihm zusammen. Schaden: 2000 Euro.

  • Caritas-Sonntag: Der Abschlussgottesdienst der Sammelwoche der Erzdiözese Freiburg fand am Sonntag in Lauda statt

    Caritas leistet wertvolle Arbeit

    Lauda. In der Stadtkirche St. Jakobus in Lauda fand zum Abschluss der Haus- und Straßenwoche der Erzdiözese Freiburg am Sonntag stellvertretend für alle Gemeinden der Diözese der Caritas-Sonntag statt. Eröffnet wurde die Sammelwoche bereits zuvor in der Kirche Peter und Paul in Singen. Thema der Sammelwoche waren "Menschen am Rande", für die sich der... [mehr]

  • Dienstjubiläen bei Agentur

    Tauberbischofsheim/Lauda-Königshofen. Im Rahmen einer kleinen Feier wurden gleich zwei Jubilare bei der Arbeitsagentur geehrt: Irmgard Daberger für 40 Jahre und Thomas König für 25 Jahre Agenturzugehörigkeit. Irmgard Daberger aus Lauda war die ersten Jahre beim damaligen Arbeitsamt als Mitarbeiterin in der Berufsberatung und im Schreibdienst tätig. Nach ihrer... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum Artikel "Region übernimmt eine Vorreiterrolle" (FN 22. September)

    Weikersheimer Sonnenfinsternis

    In ihrem Artikel würdigen die Fränkischen Nachrichten zurecht die Arbeit des Ingenieurbüros unter Leitung von Professorin Martina Klärle aus Schäftersheim, das mit dem Projekt "Sun Area" für all dienjenigen Bürger einen wichtigen Service leistet, die aktiv etwas tun möchten im Kampf gegen die Auswirkungen des Klimawandels und sich deshalb überlegen, auf... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • C-Junioren-Fußball: Glücklicher 1:0-Erfolg in Backnang / Spiel war kein Leckerbissen

    Erst in der Nachspielzeit gelang dem FSV Hollenbach der Siegtreffer

    Nach dem Auftakterfolg in der Landesstaffel 2 gegen Fellbach holte sich der C-Junioren-Nachwuchs des FSV Hollenbach auch im ersten Auswärtsspiel bei der TSG Backnang mit einem 1:0 (0:0) Erfolg die Punkte. Auf dem engen und harten Kunstrasen trafen in Backnang zwei Auftaktgewinner aufeinander, die sich in kämpferischer Hinsicht absolut nichts schenkten. In einer... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Fußball

    AH spielen Hallenmeister aus

    Die AH-Hallenkreismeisterschaften 2009 des Fußballkreises Buchen finden in diesem Jahr an folgenden Terminen statt: Ü 40 Samstag, 21. November, in Höpfingen; Ü 32 Samstag, 19. Dezember, in Großeicholzheim. Die Turnierbesprechung der Vereine findet am Donnerstag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Sportheim der Eintracht Walldürn statt.

  • Fußball

    Klinge verpasst Tabellenführung

    Wenn der Tabellenletzte beim Tabellenführer antritt, ist es auf dem Papier meist eine deutlichere Angelegenheit als auf dem Rasen. So auch am vergangenen Spieltag der Frauenfussball-Verbandsliga. SC Klinge Seckach musste gegen Viktoria Neckarhausen feststellen, dass jedes Spiel erst gespielt werden muss. Zwar dominierten und gestalteten sie das Spiel meist in des... [mehr]

  • Schießen: Sportschützenkreis eröffnete Saison

    Teams haben den Pokal ganz fest im Visier

    Der Sportschützenkreis Buchen eröffnet die Wettkampfsaison für das aktuelle Sportjahr mit dem Kreispokalwettbewerb. Ausgetragen wird dieser Wettbewerb in zwei Gruppen, getrennt nach Mannschaften, die überregional an den Rundenwettkämpfen (Gruppe I) starten und mit den Teams, die in der Kreisklasse (Gruppe II) an den Start gehen. Die Wettkämpfe werden nach dem... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Handball, Bezirksoberliga Unterfranken: Nach nervösem Beginn "flutschte" es beim HSV Main-Tauber

    Eine gute Mannschaftsleistung

    Einen am Ende deutlichen 33:26 (16:11)-Heimspielerfolg im ersten Spiel der Saison 2009/2010 in der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken feierte am Sonntag die Männermannschaft des HSV Main-Tauber. In einer intensiv geführten Partie gegen die TG Kitzingen hatten die Wertheimer in den ersten 15 Minuten ihre Probleme und fanden erst danach zu dem Spiel, das den HSV... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim: Drei Partien zum Auftakt / Hardheim mit einem Kantersieg gegen Oberschüpf

    SV Dertingen sorgt für eine Überraschung

    Zum Saisonauftakt in der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gab es drei Partien. Dabei überraschte Aufsteiger Dertingen mit einem Kantersieg gegen Hettingen III, während Neuling Tauberbischofsheim in Külsheim ein Remis ertrotzte. Hardheim - TTC Oberschüpf 9:2. Eine klare Sache für die Erftäler, die bereits nach der Doppelrunde 3:0 vorne lagen. Im weiteren... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis Tauberbischofsheim: Spiele in allen Ligen zum Start in die Saison 2009/2010 / In der Kreisliga

    SV Viktoria erkämpft sich in Gissigheim einen Punkt

    Mit Spielen in allen Ligen startete der Tischtennis-Kreis Tauberbischofsheim in die neue Spielzeit. In der Kreisliga gab es vier Partien. Dabei siegten Niklashausen II, Gissigheim und Dörlesberg gegen Hundheim, Nassig und Schweigern. In einem weiteren Match trennten sich Gissigheim und Wertheim remis. In der Kreisklasse A gab es Erfolge für Wertheim II und... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Mainfrankenmesse: Ausstellung auf den Mainwiesen in Würzburg bietet umfassende Informationsmöglichkeiten für Verbraucher

    Main-Tauber-Kreis stellt sich erstmals vor

    Monika Schmidmeier Main-Tauber-Kreis/Würzburg. Auf den Mainwiesen in Würzburg hat die traditionelle Mainfrankenmesse begonnen. Über 600 Aussteller aus Handel, Handwerk und Dienstleistungen zeigen in 28 Hallen auf 40 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihr Angebot. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr Bauen und Energieeffizienz, die "Gesundheitsregion Würzburg"... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Neckar-Odenwald-Tage: Über 250 Gäste beim Frauen- und Mädchentag in der Moschee

    "Es sind unsere Kinder, es ist unser Land"

    Mosbach. Überwältigt waren die Organisatoren von der Masse der Gäste beim Frauen- und Mädchentag in der Mosbacher Moschee im Rahmen der diesjährigen Neckar-Odenwald-Tage. Über 220 Anmeldungen waren bei der Gleichstellungsbeauftragten im Landratsamt in Mosbach Adelheid Knoll eingegangen, und sicher waren es noch mehr Frauen, Mädchen und auch einige wenige... [mehr]

  • Landgericht Mosbach: 26-Jähriger muss wegen schwerer Brandstiftung, vorsätzlicher Körperverletzung und Drogenhandel fünf Jahre und zehn Monate hinter Gitter

    Gewaltausbruch unter massivem Alkoholeinfluss

    Fabian Greulich Mosbach. Wegen schwerer Brandstiftung in Tateinheit mit vorsätzlicher Körperverletzung in zwei Fällen und des Handelstreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verurteilte das Landgericht Mosbach gestern einen 26-jährigen Mann aus Diedesheim zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von fünf Jahren und zehn Monaten. Aufgrund einer massiven... [mehr]

  • Nachgehakt: Der Spieltag im Fußballkreis Buchen im Rückblick / Tabellen gewinnen mehr und mehr an Aussagekraft

    Offensivdrang der Teams ist ungebrochen

    Fabian Greulich Es geht Schlag auf Schlag im Fußballkreis Buchen. Inzwischen sind so viele Spieltage absolviert, dass die Tabellen der einzelnen Ligen an ausreichend Aussagekraft gewonnen haben und sich für einen großen Teil der Mannschaften bereits eine Tendenz ausmachen lässt, wo die Reise in dieser Saison hingehen könnte. Zumindest der Kreis der... [mehr]

  • Ausstellung: Post wird neuer Hauptsitz des Landratsamtes

    Planungsideen sind zu sehen

    Mosbach. Das ehemalige Postgebäude, seit 2004 im Besitz des Landratsamtes, soll nach dem Willen von Kreistag und Landrat künftig Hauptsitz des Landratsamtes werden. Eine Ausstellung mit Architektenentwürfen zum Umbau des Gebäudes ist nun ab 3. Oktober in der Aula des Schulzentrums in Mosbach zu sehen.Zentraler StandortAn zentraler Stelle, direkt an der... [mehr]

  • Polizei: Rücksichtslosen Verkehrsteilnehmern das Handwerk legen / Hauptzielgruppe sind Motorradfahrer

    Video-Motorrad nimmt Raser ins Visier

    Neckar-Odenwald-Kreis. Um Rasern und rücksichtslosen Verkehrsteilnehmern das Handwerk zu legen, kann die Polizeidirektion Mosbach seit Anfang September auf ein weiteres Einsatzmittel zurückgreifen. Nachdem ein Beamter der Verkehrspolizei die erforderliche Fortbildung absolviert hat, ist es nun auch im Neckar-Odenwald-Kreis möglich, auf unfallträchtigen Strecken... [mehr]

Niederstetten

  • Frauenfußball: Bad Mergentheim kommt nicht in Schwung

    Bittere 0:4-Heimschlappe gegen Aufsteiger Tettnang

    Für die Fußball-Damen des VfB Bad Mergentheim läuft die bisherige Saison nicht glücklich. Absolut unter ihrem Können läuft bisher die Saison für die VfB-Damen in der Verbandsliga. Die Mannschaft kommt einfach nicht in ihr Spiel, findet bisher noch nicht den Weg und die Mittel, um sich wie bisher gegen die Aufsteiger in dieser Liga durchzusetzen. Kurzzeitige... [mehr]

  • Theatersaison 2009/2010: Vielfalt kennzeichnet das Programm der Landesbühne

    Brecht-Stück wird als Premierenvorstellung gegeben

    BAD MERGENTHEIM. Vielfalt kennzeichnet das neue Theaterprogramm der Stadt Bad Mergentheim für die Saison 2009/2010. Im Angebot sind die Genres Drama, Trauerspiel, Hommage, Mittelalterspektakel und erstmals eine Kinderoper. Die sieben Aufführungen sind allesamt Inszenierungen und Präsentationen der Württembergischen Landesbühne Esslingen. Zum Auftakt der neuen... [mehr]

  • Theater: "Der letzte der feurigen Liebhaber"

    Brillant und charmant

    Niederstetten. Das Russland-Deutsche Theater Niederstetten hat sich für diese Theatersaison viel vorgenommen. Nach einem äußerst erlebnisreichen Aufenthalt in ihrer früheren Heimat in Russland im Sommer, bei der die Theaterprofis auf Einladung des Goethe-Instituts einen Workshop gaben, ist es ihnen ein Anliegen, ein weiteres Programm über die Befindlichkeit der... [mehr]

  • Naturschutzgruppe Taubergrund: Erfolgreicher Aktionstag rund um das "Gärtnerhaus" in Bad Mergentheim

    Buntes Programm an fast 20 Stationen

    Bad Mergentheim. Mehrere Tausend Besucher, vor allem viele Familien mit ihren Kindern, besuchten am Sonntag den Naturerlebnistag rund um das ehemalige Hofgärtnerhaus im Schloss- und Kurpark in Bad Mergentheim, der von der Naturschutzgruppe Taubergrund in Kooperation mit der Stadt Bad Mergentheim und der Fachschule für Sozialpädagogik veranstaltet wurde. Der von... [mehr]

  • Herbstfest: Kleintierzüchter präsentierten ihre Arbeit

    Die schönsten Tiere wurden prämiert

    Niederstetten. Wie jedes Jahr, so fand am Herbstfestwochenende in der Scheune Hopf die traditionelle Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins Niederstetten statt. Die Preisrichter Willi Weiss (Reinsbronn) für Geflügel und Volker Müller (Langenbrettach) für Kaninchen hatten die schwierige Aufgabe, die Qualität der gezeigten Tiere herauszustellen. Gänse, Enten,... [mehr]

  • Autorenlesung: Katja Rübsaat stellte ihren Erstlings-Roman "Montez. Geschichte einer Sängerin" in Igersheim vor

    Die Welt der Musik als roter Faden

    Igersheim. Alles geschieht irgendwann zum ersten Mal. So auch für Katja Rübsaat, die am Freitag erstmals eine öffentliche Autorenlesung mit ihrem Debütroman "Montez. Geschichte einer Sängerin" im Igersheimer Bürgerhaus absolvierte - und das mit Bravour! Karg, aber stimmungsvoll möbliert die Bühne, mit einem Sitzkissen und einem kleinen Biedermeiertischchen,... [mehr]

  • Verpflichtet: Neuer Ortschaftsrat in Apfelbach

    Engagement gewürdigt

    Apfelbach. In der letzten Ortschaftsratssitzung in Apfelbach wurden die ausscheidenden Ortschaftsräte verabschiedet und der neue Rat verpflichtet. Ortsvorsteher Henning Wendt zog ein Resümee der Jahre, in denen der scheidende Ortschaftsrat in Verantwortung war. So wurden in dieser Zeit auch folgende Maßnahmen beschlossen und durchgeführt: Ausbau der Wasserleitung... [mehr]

  • Fotoausstellung über Eisenbahnlinie

    Creglingen. Die Stadt Creglingen veranstaltet im Romschlössle eine Fotoausstellung zum Thema "Geschichte der Eisenbahnlinie Weikersheim-Creglingen". Es ist ein Rückblick auf die vergangenen 100 Jahre seit der Inbetriebnahme am 17. November 1909. Die Ausstellung (von 11.30 -18.00 Uhr) ist im Rahmen des Künstler- und Bauernmarktes am Erntedanksonntag, 4. Oktober,... [mehr]

  • Modellbau mit Fachleuten

    Markelsheim. Der SWR-Eisenbahn-Romantik-Club veranstaltet in Kooperation mit der renommierten Zeitschrift Modelleisenbahner, dem auflagenstärksten Blatt der Branche, wieder am 3. und 4. Oktober ein Modellbau-Seminar in Markelsheim. Wie in den vergangenen Jahren erläutert der dort ansässige Künstler, Modellbauer und Fachautor Michael Robert Gauß im evangelischen... [mehr]

  • Sommerbiathlon: Edelfinger Schützen bei Deutschen Meisterschaften vertreten

    Monatelanger Trainingsfleiß machte sich voll bezahlt

    An den Deutschen Meisterschaften im Sommerbiathlon in Altenberg-Zinnwald nahe der tschechischen Grenze nahmen fünf Mitglieder des Edelfinger Schützenvereins teil. Qualifiziert hatten sich die Biathleten Anfang Juli durch ihre erfolgreiche Teilnahme an den Württembergischen Landesmeisterschaften. An dieser Kombination von Lauf- und Schießsport nahmen Christian... [mehr]

  • Konzert: Brasilianische Band in der Wandelhalle

    Musik als Hilfe gegen Armut

    Bad Mergentheim. Die brasilianische Band "Chorando à Toa" gastiert am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle. Die hochprofessionelle Band geht mit über 30 Konzerten auf eine Deutschland-Tournee, um brasilianische Lebensfreude zu verbreiten und Geld für die Musikschule Rocinha zu sammeln, die für ihr Überleben auf Spenden angewiesen ist. Die Band... [mehr]

  • Neue Qualität bei Sterbebegleitung

    Schrozberg. Die Versorgung schwerkranker und sterbender Bewohner im "Haus am Brühlpark" in Schrozberg werde nach Angaben des Hauses deutlich verbessert. "Dazu wird ein umfassendes Palliativ Care-Konzept umgesetzt", heißt es in einer Pressemitteilung. Der Begriff "Palliativ Care" leitet sich ab vom lateinischen "palliare": "ummanteln" und dem englischen Begriff... [mehr]

  • Grundeigentümerverein: 1000-Euro-Spende fürs DRK

    Selbständigkeit im Alter ein Stück Lebensqualität

    Bad Mergentheim. Sicherheit in der gewohnten Umgebung war für den Haus- und Grundeigentümerverein Bad Mergentheim der ausschlaggebende Anlass, so sein Vorsitzender Dr. Frithjof Sperling, bei der Spendenübergabe, das Hausnotrufsystem des DRK-Kreisverbandes Bad Mergentheim finanziell mit 1000 Euro zu unterstützen. Der Verein fördert nun seit mehreren Jahren das... [mehr]

  • Grundsteinlegung: An der Zehntscheune der Burg Brattenstein

    Startschuss für umfangreiche Sanierung

    Markhard Brunecker Röttingen. Die Grundsteinlegung am vergangenen Samstag an der Zehntscheune der Burg Brattenstein, war der Startschuss zu dem umfangreichsten Sanierungsvorhaben der letzten Jahre in Röttingen. Mit der Sanierung soll gleichzeitig durch den Umbau ein "Haus der Generationen" geschaffen werden, das allen Röttingern eine Heimstätte für vielfältige... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Krämermarkt am 4. Oktober / Auch Programm im Mobilpark Ried

    Stöbern nach Herzenslust in der Innenstadt

    Bad Mergentheim. Fröhliches Markttreiben und viele Attraktionen erwartet die Besucher beim Herbstkrämermarkt am Sonntag, 4. Oktober, von 11 bis 18 Uhr in Bad Mergentheim. Verbunden damit ist ein verkaufsoffener Sonntag. Die Verkaufsstellen in der Innenstadt und im Mobilpark Ried sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Auch diesmal bieten der Krämermarkt sowie die... [mehr]

  • Löffelstelzen: Mitglieder verabschiedet / Neuer Ortschaftsrat tagte

    Ziel ist Prädikat "Luftkurort"

    Löffelstelzen. Die letzte Sitzung des alten und gleichzeitig die erste Sitzung des neugewählten Ortschaftsrates Löffelstelzen fand kürzlich statt. Zunächst wurde durch den alten Ortschaftsrat festgestellt, dass keine Hinderungsgründe persönlicher Art für das künftige Gremium vorliegen. Der Ortsvorsteher bedankte sich für die gute und vor allem harmonische... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Wahlparty der CDU: Tolle Stimmung auf dem Schlempertshof von Alois Gerig

    "Beeindruckt, überwältigt und sprachlos"

    Höpfingen/Schlempertshof. Nach Bekanntgabe des großen Wahlerfolges und des Gewinnes des Direktmandates im Wahlkreis 276 Odenwald-Tauber mit 50,3 Prozent der Erststimmen für den CDU-Kandidaten Alois Gerig stieg auf dem Anwesen des neuen Bundestagsabgeordneten auf dem Schlempertshof eine grandiose Wahlparty. So drängten sich die Freunde der CDU in der festlich... [mehr]

  • Nachlese zur Bundestagwahl: Trotz des Erfolgs ist der neue CDU-Bundestagsabgeordnete Alois Gerig nicht der strahlende Sieger

    Abtrünnige entscheiden die Wahl

    Dieter Schwab Odenwald-Tauber. Alois Gerig strahlt nach seinem Wahlsieg, ohne der strahlende Sieger zu sein. Aber unter den schwierigen Umständen hat er auch allen Grund, sich über sein Ergebnis zu freuen. Denn diese Bundestagswahl wurde von den Abtrünnigen entschieden. Die SPD glaubte, mit ihrem Programm gegen eine schwarz-gelbe Regierung punkten zu können und... [mehr]

  • FDP und die "Linke" haben Grund zur Freude: Überglückliche Carina Schmidt und zufriedener Rolf Grüning

    Frischer Wind umweht die Etablierten

    Diana Seufert Odenwald-Tauber. Carina Schmidt ist überglücklich. "Dass das Ergebnis so super werden würde, hätte ich nicht gedacht. Ich bin ganz hin und weg ", ist die blonde FDP-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Odenwald-Tauber gestern noch überwältigt. Am Sonntag wurde der tolle Ausgang des Wahlabends mit Bekannten und vielen Parteifreunden bei der... [mehr]

  • ÖDP: Anita Spinner holte ein Prozent der Stimmen

    Kein Grund zum Resignieren

    Diana Seufert Odenwald-Tauber. "Es ist schade, dass das Programm der ödp nicht die Wähler erreicht hat." Anita Spinner ist enttäuscht. Trotz des einen Prozents, das sie als Kandidatin für die Bundestagswahl am Sonntag erreicht hat, sieht sie keinen Grund zur Resignation. Auch wenn es nicht "so toll gelaufen" und sie etwas deprimiert ist. Schließlich freut sie... [mehr]

Sport

  • Torjägerliste: Der Mosbacher hat zu Mario Turra aufgeschlossen

    Bender ballert sich wieder an die Spitze

    Da ist er wieder: Christoph Bender hat sich mit seinen beiden Toren beim 4:0-Sieg in Gerlachsheim wieder an die Spitze der Torjägerliste der Landesliga Odenwald gesetzt. Doch die Führung hat er nicht alleine inne, denn Mario Turra hat "den Platz an der Sonne" mit verteidigt, obwohl die Walldürner spielfrei waren. Der Uissigheimer Vando Reimann hat sich mit seine... [mehr]

  • Handball-Badenliga: HG Königshofen/Sachsenflur bleibt bei der Niederlage in Friedrichsfeld hinter den Erwartungen zurück

    Die Art und Weise stimmt den Trainer nachdenklich

    Mit großer Hoffnung und Zuversicht fuhren die Herren der HG Königshofen/Sachsenflur am Sonntag zum zweiten Auswärtsspiel nach Friedrichsfeld. Doch es kam ganz anders, als es sich die Mannschaft und Trainer Dietmar Winkler zuvor ausgerechnet und erhofft hatten. Am Ende verlor die HG deutlich mit 37:29. Dem motivierten und druckvollem Spiel der Gastgeber hatten die... [mehr]

  • Handball-Badenliga: Damen der HG Königshofen/S. verloren hoch

    Erste Niederlage seit langem

    So hatte man sich das im Lager der HG nicht vorgestellt: mit einer deutlichen 16:27 Niederlage mussten die Damen der HG Königshofen/Sachsenflur die Heimreise aus St. Leon antreten. Gegen einen schnellen und spielstarken Gegner fand die HG die gesamten 60 Minuten nicht zu ihrem Spiel und musste so nach langer Zeit wieder einmal eine Pflichtspielniederlage einstecken.... [mehr]

  • Tischtennis

    Furioser Auftakt für den Neuling

    TSV Höpfingen - ETSV Lauda 9:2. Respektlos ging der heimische Wiederaufsteiger zu Werke und legte bereits in der Doppeleröffnung eine 2:1-Führung vor. Baumann, Ott, Fortmeier, Braun, Schmitt und Michel erhöhten gegen Adelmann, Dröschl, Appel, Hartmann, Dertinger und Storch dann sogar auf 8:1. Der Gast punktete zwar nochmals mit Dröschl gegen Baumann, doch... [mehr]

  • Frauen-Fußball: Auswärts-Unentschieden für Crailsheim in der 2. Bundesliga

    TSV ließ zwei Punkte unnötig liegen

    ASV Hagsfeld - TSV Crailsheim 2:2 Crailsheim: Kaller, Wolff (46. Nepper), Gaugler, Dyer, Scurich, Leonhardt (82. Trittner), Klenk (72. Schmidt), Treyer, Hörber, Jakl, Wich. Tore: 1:0 (17.) Ana-Maria Maliha, 1:1 (35.) Jasmin Leonhardt, 1:2 (38.) Eigentor, 2:2 (72.) Ana-Maria Maliha. Zuschauer: 210. Über eine Stunde stellte der TSV Crailsheim im Zweitliga-Spiel beim... [mehr]

  • Handball-Landesliga: TSV Buchen besiegte die SG Hohensachsen mit 34:27

    Überzeugender Erfolg im eigenen "Hexenkessel"

    Der TSV Buchen setzte gleich am zweiten Spieltag eine erste Duftmarke und entzauberte die hoch gehandelte SG Hohensachsen mit 34:27. Ohne ihren Neuzugang Jörg Kunze legten die "Gelbhemden" der SG zur ersten Führung durch Meyer zum 0:1 vor. Anschließend raste der Odenwald-Express des TSV über die SG hinweg. Schulze, Hennrich, Schulze und wieder Hennrich brachten... [mehr]

  • Motocross: Deutsches Cross-Country-Finale in Schefflenz / Viel Lob und viele guten Platzierungen für die Gastgeber

    Viele Fahrer vom MSC auf dem Podest

    Strahlender Sonnenschein und eine bestens präparierte Rennstrecke sorgten für viele spannende Rennen bei den Finalläufen zur Deutschen Cross-Country-Meisterschaft in Schefflenz. Das Team der vielen fleißigen Helfer um den MSC-Vorsitzenden Rüdiger Eberle schaffte hervorragende Bedingungen für diese beiden Renntage. In der Klasse XC-Junior gewann Marco Pfeifer... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Main-Tauber-Kreis: Knapp 30 Prozent der Pkw sind auf Frauen zugelassen / Tendenz zeigt deutlich nach oben

    Frauen fahren keine "Frauenautos"

    Main-Tauber-Kreis. Zur Deko werden sie immer wieder gerne genommen: junge Frauen, vorzugsweise in knappen Klamotten, auf dass der Männer Herz wie jetzt bei der IAA höher schlage. Augenweiden für die Damenwelt gab's bei der Autoausstellung dagegen weniger. Dabei sind beispielsweise im Main-Tauber-Kreis rund 29,3 Prozent aller Pkw ganz offiziell in Frauenhand, wie... [mehr]

  • HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim: Nach hohem Rückstand gegen Neckarsulm noch Remis

    Mit blauem Auge davon gekommen

    Dittigheim/Tauberbischofsheim. Die Handballherren der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim sind in ihrem ersten Bezirksliga-Heimspiel der neuen Saison nochmals mit einem blauen Auge davon gekommen. Gegen die Sportunion aus Neckarsulm lag die Truppe von Trainer Gerhard Größlein über die gesamte Spieldauer im Hintertreffen, teilweise betrug der Rückstand sieben... [mehr]

  • Sitzung des Ortschaftsrates: Jüngere Jugendliche möchten auch Platz im Jugendraum

    Ortsrufanlage bleibt auch weiterhin der "Dauerbrenner"

    Impfingen. Mit einer Mischung aus Überraschung und neugieriger Erwartung registrierten die Gemeindevertreter sowie die erwachsenen Besucher die recht ansehnliche Gruppe von Jugendlichen, die sich diesmal zur Ortschaftsratssitzung im Bürgersaal des Impfinger Rathauses eingefunden hatte. Nachdem Ortsvorsteher Gottfried Wühr mit den Anwesenden auch Stadtrat Adam... [mehr]

  • Jugendfeuerwehr: Distelhausen auf Platz eins

    Viel Spaß beim Gauditurnier

    Dittwar. Rund um die Bernhardushütte bei Dittwar fand das Gauditurnier der Abteilungen der Tauberbischofsheimer Jugendfeuerwehren unter Leitung von Stadtjugendwart Mirko Seitz statt. Rund 50 Teilnehmer aus Tauberbischofsheim, Hochhausen, Dittwar, Dittigheim, Impfingen und Distelhausen kämpften um die ersten Plätze. Im Vordergrund der Gaudiveranstaltung standen... [mehr]

Walldürn

  • In Glashofen: Beim Reit- und Fahrverein sieben Stationen zu bewältigen

    90 Reiter waren bei Olympiade am Start

    Glashofen. Der Reit-und Fahrverein Glashofen veranstaltete auf dem Fahrgelände seine achte "Olympiade der Pferde", an der 90 Reiter und Reiterinnen mit ihren Pferden und Kutschen teilnahmen.Sieben StationenEs waren dieses Mal sieben Stationen zu bewältigen, aufgeteilt auf dem Fahrgelände die erste und die letzte Station und auf einer Strecke von 15 Kilometern... [mehr]

  • Treffen in Walldürn: 70-Jährige trafen sich

    Erinnerungen ausgetauscht

    Walldürn. Der Jahrgang 1939 feierte sein "70-Jähriges" am Wochenende. Die im September 1945 rund 120 eingeschulten Erstklässler unterstrichen durch ihren Sprecher Josef Günther, dass sie nicht nur an den runden und halbrunden Klassenfeiern engen Kontakt hegen, sondern auch während des ganzen Jahres regelmäßig Verbindung pflegen.Rundgang durch die AltstadtIm... [mehr]

  • In Altheim: Jahrgang 1939 traf sich zu einem frohen Wiedersehen

    Erlebnisse wurden aufgefrischt

    Altheim. Zu einem Wiedersehen traf sich am vergangenen Wochenende in Altheim der Schuljahrgang 1939. Große Freude kam auf, als sich am Samstagnachmittag insgesamt 23 ehemaligen Mitschülerinnen und -schüler mit ihren Partnern im Gasthaus "Zur Krone" einfanden. Nach einen ersten Plausch mit Stehempfang suchte man bei einem ersten kleinen Ortsrundgang im Friedhof die... [mehr]

  • In Walldürn: Aktion für Robin am 18. Oktober

    Typisierung ist "gelebte Solidarität"

    Walldürn. "Diese Typisierungsaktion in Walldürn ist rekordzeitverdächtig. Die Initiativgruppe der Reservistenkameradschaft mit Vorsitzendem Markus Geßler, die Schirmherren, Landrat Dr. Achim Brötel und Bürgermeister Markus Günther, Vereine, Freunde und Bekannte des aktuellen Patienten Robin geben ein Beispiel gelebter Solidarität", so Maria Kostoglou von der... [mehr]

  • Institut hat seine Pforten geöffnet: CaloryCoach seit Montag in Walldürn

    Wohlfühlgewicht ist das Ziel

    Walldürn. "CaloryCoach" gibt es jetzt auch in Walldürn. Seit Montag geht es in den komplett umgebauten und renovierten Räumen in der Oberen Vorstadtstraße 3 in Walldürn den Pfunden an den Kragen. CaloryCoach, die Abnehminstitute speziell für Frauen, gibt es über 150 Mal in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über 20 000 Frauen trainieren bereits... [mehr]

Wertheim

  • Puppentheater Putschenelle: Stück "Mopsbacke und Co." wurde uraufgeführt

    Wertheim. "Es geht um streiten, sich wieder vertragen und Eifersucht.", Mit dieser Erklärung stellte Elke Schütz "Mopsbacke und Co.", das neue Stück des Wertheimer Puppentheaters "Putschenelle" vor, das am Sonntag in dem kleinen Schauspielhaus uraufgeführt wurde. Trotz nur mäßiger Resonanz waren die beiden Akteure der Puppenbühne, Elke Schütz und Werner... [mehr]

  • Bundestagswahl: SPD als klarer Verlierer / CDU mit Einbußen / FDP ragt bei den Gewinnern deutlich hervor / Grüne und Linke legten ebenfalls zu

    "Große" werden kleiner, die "Kleinen" größer

    Wertheim. Die so genannten "Großen" werden immer kleiner, die "Kleinen" dagegen größer. Das ist das Fazit der Bundestagswahl am Sonntag auf dem Gebiet der Großen Kreisstadt Wertheim. Mit der SPD gibt es, wie im Bundesgebiet, einen klaren Verlierer. Aber auch die CDU hat allen Grund, ihr schwaches Ergebnis genau zu analysieren. Auf der Gewinnerseite ragt die FDP... [mehr]

  • Musik und Lesung: Zum zweiten Mal in diesem Jahr gab es ein Teekonzert in Bronnbach

    100 Gästen ein großes Vergnügen bereitet

    Bronnbach. Zum zweiten Male in diesem Jahr fand am Sonntag im Bernhardsaal des Klosters ein Teekonzert statt. Dazu hieß Dr. Matthias Wagner etwa einhundert Gäste und das "Triscento" sowie den Schauspieler und Autor Markus Grimm, Würzburg, willkommen. Dr. Wagner stellte das Quartett vor, die vortreffliche Sopranistin Antje Hagen, die Harfenistin Christine Eberherr,... [mehr]

  • Bundestagswahl in Freudenberg: Selbst ohne Organisation vor Ort rückt die FDP bei den Zweitstimmen auf den zweiten Platz vor

    Die CDU musste wie auch die SPD Federn lassen

    Freudenberg. Die politische Landschaft hat sich bei der Bundestagswahl am Sonntag auch in Freudenberg ein Stück weit verändert. Zwar ist nach wie vor die CDU die bestimmende Kraft. Sie musste aber deutliche Verluste sowohl bei Erst- als auch bei Zweitstimmen hinnehmen. Gleiches gilt für die SPD. Noch schlimmer für die Sozialdemokraten: Bei den Zweitstimmen... [mehr]

  • In der Brunnenstadt: Der fehlende Heimvorteil machte sich beim Ergebnis von CDU-Kandidat Alois Gerig bemerkbar

    Die Liberalen konnten bei den Erst- und bei den Zweitstimmen punkten

    Külsheim. Auf einem hohen Niveau kann der Verlust schon einmal sehr deutlich ausfallen. Das ist eine Erfahrung, die bei der Bundestagswahl die CDU in Külsheim machen musste. Aber auch die SPD kam nicht ungerupft davon. Konnte ihre Direktkandidatin die Bewerberin der FDP gerade noch so auf Distanz halten, so mussten die Sozialdemokraten bei den Zweitstimmen die... [mehr]

  • Schnupperaktion: Bei der Jugendblaskapelle Freudenberg

    Ein Dutzend Instrumente

    Freudenberg. Fast alle Blasinstrumente, die es gibt, hatte die Jugendblaskapelle Freudenberg in zwei Räumen des Schul- und Turnhallengebäudes ausgestellt, um sie in einer "Schnupperaktion" Kindern und Jugendlichen zu zeigen. Natürlich durften sie die blinkenden Instrumente auch ausprobieren. Die Qual der Wahl hatten sie bei Tubas, Posaunen, Tenorhörnern,... [mehr]

  • VHS-Filmreihe startet: Zum Auftakt ist "Coco Chanel - der Beginn einer Leidenschaft" zu sehen

    Eine junge Frau wird zur Ikone

    Wertheim. An ein früheres Angebot angeknüpft wird im Wertheimer Roxy-Kino mit der Wiederbelebung der Reihe der VHS-Filme. Zum Anfang ist am heutigen Dienstag um 18.15 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr "Coco Chanel - Der Beginn einer Leidenschaft" zu sehen. Die Älteren können sich wohl noch an die ersten VHS-Filme erinnern, die Hans-Dieter Schmitt in den... [mehr]

  • Tischtennis, DJK/TTC Kreuzwertheim: Saisonstart

    Jugend II siegt sensationell

    Nach der trainingsfreien Zeit während der Schulferien (die Hallennutzung ist während dieser Zeit für die Tischtennisspieler nicht möglich) begannen am Wochenende die Spiele der Verbandsrunde für die Tischtennismannschaften der Herren und Jugendlichen der DJK/TTC Kreuzwertheim. Eine recht deutliche 2:9-Niederlage musste die zweite Mannschaft der DJK in Tiefenthal... [mehr]

  • Musikalischer Nachmittag: Veranstaltung des Musikvereins stand unter Motto "Film trifft Musical"

    Mit schönen Melodien erfreut

    Dörlesberg. Der Musikverein Dörlesberg hat am Sonntag in der Waldsporthalle einen musikalischen Nachmittag unter dem Motto "Film trifft Musical" geboten. Vor zahlreichen Zuhörern trat zu Beginn die Bläserklasse unter der Leitung von Marco Döhner auf. Nach der "Ode an die Freude" waren das französische Kinderlied Frère Jacques" und "Old Mac Donald had a Farm"... [mehr]

  • Beim Naturerlebnistag: Kinder waren aufmerksame Zuhörer

    Viel über die Jagd und den Wald gelernt

    Nassig. Einen Naturerlebnistag mit anschließendem Pizzabacken und Lagerfeuer veranstaltete am Samstag der Verein für Garten, Obst und Umwelt Nassig. Tatkräftige Unterstützung erhielt dieser dabei durch einige Mitglieder des Kreisjagdverbands. Rund 20 Kinder zwischen fünf und 13 Jahren wurden am alten Sportplatz mit einem ein Jagdsignal empfangen. Das Instrument... [mehr]

  • Zusammenschluss: Sechs Pfarreien, Kuratien und Filialen bilden jetzt die Pfarreiengemeinschaft Haseltal-Himmelreich und arbeiten so noch enger zusammen

    Wichtiger als Struktur ist gelebter Glaube

    Kreuzwertheim. Mit einem festlichen Gottesdienst wurde am Sonntagnachmittag in der katholischen Heilig-Kreuz-Kirche die Errichtung der Pfarreiengemeinschaft Haseltal-Himmelreich gefeiert. Domkapitular Dr. Heinz Geist überreichte den Vertretern der sechs Pfarreien, Kuratien und Filialen die von Bischof Friedhelm Hofmann ausgestellte Urkunde. Mitzelebranten des... [mehr]