Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 24. September 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gemeinderat Adelsheim tagte: Verpflichtungen des neu gewählten Gremiums / Ehrung für Heide Lochmann

    "Das waren fünf gute Jahre für die Stadt"

    Adelsheim. Ganz im Zeichen der Amtseinführung der neuen Gemeinderäte und der Verabschiedung der Scheidenden stand die Gemeinderatssitzung im Adelsheimer Rathaus. Zum feierlichen Rahmen passte die kurze Ansprache von Bürgermeister Pascal Philippot aus dem französischen Berchères sur Vesgre, der wie auch Adelsheims Bürgermeister Klaus Gramlich für eine engere... [mehr]

  • 60-Jährige tauschten Erinnerungen aus

    Hüngheim. Die Angehörigen der Geburtsjahrgänge 1947 bis 1951, die 60-Jährigen, versammelten sich zum Klassentreffen in der alten Heimat. Das Treffen begann mit der Zusammenkunft vor dem Gotteshaus St. Gertrud. Dann wurden die Ehemaligen mit ihren Partnern von Pater Rüdiger Breyer vom Steyler Missionshaus in Mosbach zu einem Gottesdienst begrüßt. Danach... [mehr]

  • Kinderlandverschickung: Professor Jörg Jansen erinnert sich an seine Zeit in Adelsheim / Die Evakuierten kehren heim (Teil 9 und Schluss)

    Abenteuerliche Heimreise nach Kriegsende

    Adelsheim/Seelze. Professor Dr. Jörg Jansen erinnert sich an die Zeit, die er als "landverschicktes" Kind in Adelsheim verbrachte. Aus Dortmund evakuiert, lebte er zwischen 1941 und 1945 mit seiner Mutter und seine Schwester in Hergenstadt und Adelsheim. Im Folgenden ist der neunte und letzte Teil seiner Erinnerungen abgedruckt. "Mit dem Ende des Krieges entfielen... [mehr]

  • Seckacher Gemeinderat tagte: Feuerwehrmuseum "Biesig" in der Partnerstadt Reichenbach erhält "Attraktion" aus dem Bauland

    Altes Feuerwehrfahrzeug als besonderes Geschenk

    Seckach. Das Feuerwehrmuseum "Biesig" in der Seckacher Partnerstadt Reichenbach in der Oberlausitz wird um eine Attraktion bereichert. Der Gemeinderat unter Vorsitz von Bürgermeister Thomas Ludwig schloss sich in seiner jüngsten Sitzung den Vorschlägen der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Seckach, und dem Feuerwehr-Gesamtausschuss an und wird das alte... [mehr]

  • Gemeinderat Krautheim

    Bürgermeisterwahl am 29. November

    Krautheim. Der Gemeinderat hat den Text für die Stellenausschreibung des hauptamtlichen Bürgermeisters der Stadt Krautheim verabschiedet. Die Wahl findet am Sonntag, 29. November, statt. Eine eventuell notwendige Neuwahl wurde auf den 13. Dezember terminiert. Bürgermeister Andreas Köhler bewirbt sich wieder. Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses ist... [mehr]

  • Jugend beherrscht den gelben Filzball

    Osterburken. Spannende Spiele konnten die Zuschauer am Wochenende auf der Anlage des TC RW Osterburken bei den Jugend-Clubmeistern bestaunen. Bereits am Freitag spielten die Jüngsten ein Kleinfeldturnier, bei dem Tim Schäfer den Sieg errang. Ihm folgten Alexander Müller und Waldemar Mench. Am Samstag gewann Elena Walcher die Konkurrenz U14 weiblich vor Leonie... [mehr]

  • TC Schlierstadt: Spannendes Turnier

    Jugendclubmeister ermittelt

    Schlierstadt. Wetter und die Atmosphäre sorgten für ein Tennisfest der besonderen Art. Viele Kinder und Jugendliche und zahlreiche Eltern waren auf der Tennisanlage des TC Schlierstadt und erlebten spannende Jugendclubmeisterschaften. Jugendleiter Sebastian Tallafuß sorgte mit viel Mühe für eine perfekter Organisation. Der großen Beteiligung wegen musste der... [mehr]

  • Hoffenheim-Berlin

    Mit der Bahn zum Heimspiel

    Für das Spiel zwischen 1899 Hoffenheim und Hertha BSC Berlin am Sonntag, 27. September, um 17.30 Uhr setzt die Deutsche Bahn eine Reihe von Sonderzügen ein und verstärkt das Regelzugangebot. Für Fußballfans aus Osterburken besteht bei der Anreise mit der S 1 um 13.36 Uhr und 14:36 Uhr ab Osterburken ein Anschluss in Neckargemünd auf einen zusätzlichen Zug nach... [mehr]

  • Rosenberger Gemeinderat tagte: Konstituierende Sitzung / Langjährige Mitglieder verabschiedet

    Neu gewählter Rat ist jünger und weiblicher

    ROSENBERG. Der neu gewählte Rosenberger Gemeinderat ist deutlich jünger und weiblicher geworden. Waren in der abgelaufenen Legislaturperiode nur drei Frauen im Kommunalparlament vertreten, sind es zukünftig fünf. Die Gesamtzahl der Mandate bleibt unverändert bei 14. Für die vier ausscheidenden Räte rücken vier neue Volksvertreter nach. Zur konstituierenden... [mehr]

  • Seit 60 Jahren verheiratet

    Osterburken. Das Fest der Diamantenen Hochzeit feiern am heutigen Donnerstag die Eheleute Adolf und Gertrud Dietrich, geborene Ernst, im Kreise ihrer Kinder und Angehörigen und können auf 60 Jahre gemeinsamen Lebensweg mit allen Höhen und Tiefen zurückblicken. An seinem heutigen Ehrentag gratulieren neben den Kindern mit Anhang auch die Bewohner des... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Bildung und Erziehung: Oberbürgermeister Barth äußert sich anlässlich des "Weltlehrertages" zur Schulsituation / Erfahrener Pädagoge berichtet vom Wandel

    "Es gibt kaum noch normale Schüler"

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Für den Erhalt des dreigliedrigen Schulsystems mit Haupt-, Realschule und Gymnasium samt Wechselmöglichkeiten wirbt der Bad Mergentheimer Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth. Zugleich sieht er die Schullandschaft der Kurstadt als "gut aufgestellt" an. Dem pflichtet Albert Hammer grundsätzlich bei, allerdings wünscht sich der... [mehr]

  • "Musical and More" in der Kurstadt

    Bad Mergentheim. "Musical and More - The Show": Für alle Musical Fans und Genießer gehobener musikalischer Unterhaltung präsentiert die Kurverwaltung Bad Mergentheim aufgrund der großen Nachfrage nun bereits zum dritten Mal Rick & Westermanns "Musical and More" mit den schönsten Musicalmelodien im Kurhaus-Großer Kursaal in Bad Mergentheim. Nachdem die Show in... [mehr]

  • Wachbach: Ehrungen ausgesprochen

    Acht Ortschaftsräte verabschiedet

    Wachbach. In der letzten Sitzung wurden acht Mitglieder für ihre langjährige und ehrenamtliche Tätigkeit aus dem Ortschaftsrat Wachbach verabschiedet: Sonja Menzke (drei Jahre), Stefan Beyer, Kai Dehner und Helga Letter (alle zehn Jahre), Mechthild Dietzel (15 Jahre), Wolfgang Tittl und Gerhard Zach (20 Jahre), Kurt Wittmann (25 Jahre) Als Anerkennung überreichte... [mehr]

  • Neuausrichtung: Sektion Main-Tauber des CDU-Wirtschaftsrates diskutierte bei Roto

    Europa bietet viele Chancen

    Bad Mergentheim. Im Rahmen der Neuausrichtung und Wiederbelebung der Sektion Main-Tauber hat der Wirtschaftsrat der CDU eine große Diskussionsrunde zum Thema Europa veranstaltet. Unter dem Motto "Nervt Europa oder bleibt es eine Chance?" erlebten die rund 50 n Unternehmer und Führungskräfte aus der Region in den Räumen der Roto Dach- und Solartechnologie eine... [mehr]

  • Premiere: "Federweißen-Wanderung" veranstaltet / Kur- und Tourismusverein aktiv

    Neu entwickelte Wanderangebote

    Markelsheim. Von herrlichem Spätsommerwetter begünstigt war die "Federweißen-Wanderung" nach Markelsheim ein verheißungsvoller Auftakt für die neu entwickelten Wanderangebote des Kur- und Tourismusvereins Bad Mergentheim.BegeistertHellauf begeistert zum Beispiel ein Ehepaar aus dem schleswig-holsteinischen Eutin. "Die Landschaft im Taubertal ist einfach... [mehr]

  • Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse

    Bad Mergentheim. Die Aquarien- und Terrarienfreunde Bad Mergentheim veranstalten am Sonntag, 27. September, ihre zweite Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse. Sie findet in Neunkirchen im Dorfgemeinschaftshaus von 10 bis 15 Uhr statt. Angeboten werden und anderen Anbietern Zierfische, Wasserpflanzen, Korallen und Anemonen aus verschieden Erdteilen. Das Spektrum dieser... [mehr]

Boxberg

  • Polizei sucht Motorradfahrer

    Riskantes Überholmanöver

    Königheim. Ein unbekannter Motorradfahrer überholte am Dienstag gegen 9.30 Uhr auf der Bundesstraße 27, bei Königheim einen vorausfahrenden Lastwagen. Der entgegenkommende 40-jährige Skoda-Fahrer musste, um einen Zusammenstoß mit dem Krad zu verhindern, nach rechts ausweichen. Hierbei geriet er ins Schleudern und streifte die Leitplanke. Schaden: 7000 Euro.... [mehr]

  • 25 Jahre Hauptschule in Werbach: Am Sonntag Festakt mit Veranstaltungen, Musik und Ansprachen

    Schüler aufs Berufsleben vorbereiten

    Werbach. Rechtzeitig zu Beginn des neuen Schuljahres 1985/85 wurde nach zwei Jahren Bauzeit am 29. September 1984 die Hauptschule ihrer Bestimmung übergeben. Jetzt, fast genau auf den Tag, Sonntag, 27. September 2009, kann das 25-jährige Jubiläum gefeiert werden. Schon ab 1961 hatte man in Werbach versucht aus der beengten und nicht mehr zeitgemäßen Situation im... [mehr]

Buchen

  • Buchener Ärztepaar ist wieder in Uganda im Einsatz: Elisabeth und Gerold Jäger schreiben über eindrucksvolle und arbeitsreiche Tage

    "Wir wollen die Menschen unterstützen"

    Buchen. Aus Uganda erreichte die Fränkischen Nachrichten folgende E-Mail des Buchener Ärztepaares Elisabeth und Gerold Jäger: "In den ersten Tagen in Mbarara, unserem früheren Tätigkeitsort in Uganda, hatten wir einige Dinge für das tägliche Leben einzukaufen. Da dabei sperrige Artikel waren, beschlossen wir, mit dem Taxi zu fahren. Der Verkäufer rief eines -... [mehr]

  • Kunstverein Neckar-Odenwald: Ausstellung "Nachtvision - welcome to my room"

    Der virtuelle Raum und seine Versprechen

    Buchen. Ein weites Ausdrucksfeld künstlerischer Formulierungen ist auszumachen bei den Arbeiten des in Dossenheim arbeitenden und lebenden Künstlers Alexander Ginter. Und dies gilt es in der neuen Ausstellung des Kunstvereins Neckar-Odenwald im Vis-à-Vis in Buchen zu erkunden. Der Ausstellungstitel "Nachtvision - welcome to my room" lässt zunächst nur ahnen,... [mehr]

  • "Senioren des Goldenen Herbstes": Nachmittag besonderer Art

    Gemeinsam viel gelacht

    Bödigheim. Einen Nachmittag der besonderen Art sollten die Senioren des "Goldenen Herbst" erleben, obwohl das Thema "Tier und Mensch" noch einmal aufgegriffen wurde. Nach Liedern und Gedichten zum Herbst, Ehrungen der Geburtstagskinder sowie dem gemeinsamen Kaffee ging es hinein in ein turbulentes Programm.Chinesisches Horoskop vorgestelltZum Ergötzen aller wurde... [mehr]

  • Vorstand des Sportkreises tagte: Aktuelle Themen beraten / 2010 findet der Sportkreistag in Osterburken statt

    TSV Buchen trotzt dem Trend und gewinnt Mitglieder

    Um wichtige Themen für die Zukunft des Sportkreises Buchen ging es bei einer Sitzung des erweiterten Sportkreisvorstands im Hotel "Prinz Carl" in Buchen. Vorsitzender Peter Nirmaier ging auf die Bestandserhebung 2009 ein, deren Analyse interessante Erkenntnisse bringe. So bestätige sich der allgemeine Trend zum leichten Mitgliederrückgang. Hier liege man mit einem... [mehr]

  • Eberstadter Gesangverein

    Vom Bodensee begeistert

    Eberstadt. Zu einem zweitägigen Ausflug an den Bodensee starteten am Wochenende Mitglieder und Freunde des Eberstadter Gesangverein. Nach einem Spaziergang durch Konstanz folgte der Besuch des Sea Life. Nachmittags begeisterte die Blumeninsel Mainau mit der unvergleichlichen Farbenpracht ihrer Herbstpflanzungen, dem Schmetterlingshaus und den Ausblicken auf den... [mehr]

Hardheim

  • Gemeinderat Hardheim: Einbringung des zweiten Nachtragshaushalts durch Bürgermeister Heribert Fouquet

    Kein weiterer Schuldenabbau möglich

    Hardheim. In der Sitzung des Gemeinderates am Montag (die FN berichteten) brachte Bürgermeister Heribert Fouquet den zweiten Nachtragshaushalt für die Gemeinde ein und nahm dazu Stellung. "Bei der Einbringung des ersten Nachtragshaushaltsplanes habe ich einen Nachtrag präsentiert, den man sich jedes Jahr wünscht. Dank des Konjunkturprogramms konnten gegenüber... [mehr]

  • "Volle Kanne": Hardheimer morgen im Fernsehen zu sehen

    Lothar Boländer im ZDF

    Hardheim. Auch das ZDF ist auf den Hardheimer Lothar Boländer aufmerksam geworden und hat diesen fast 80-jährigen Ausnahmesportler zu Fernsehaufnahmen eingeladen. Diese werden am morgigen Freitag in der von 9.05 bis 10.30 Uhr laufenden Vormittagssendung des ZDF "Volle Kanne" zu sehen sein. Darin werden Boländer dem Fernsehpublikum und das von ihm entwickelten... [mehr]

  • Schadhafte Kanalrohre werden ausgetauscht

    Hardheim. Im Zuge der Eigenkontrollverordnung finden derzeit Arbeiten am Kanalnetz nördlich der Wertheimer Straße in Hardheim statt. Handlungsbedarf herrscht hier laut Bauamtsleiter Friedrich Ansmann vor allem im Bereich von Beethovenstraße, Mozartstraße und Eichendorffstraße. Nach und nach werden hier schadhafte Kanalrohre ausgetauscht beziehungsweise saniert.... [mehr]

Kultur

  • Mystische Musik in Adventon

    Wer hier den üblichen Klang anderer Mittelaltergruppen erwartet wird überrascht sein: Unverwechselbar und eindrucksvoll ist die Musik von "Dunkelschön". Die mystisch-melancholischen oder auch rockig präsenten Lieder stammen zum Großteil aus eigener Feder. Abwechslungsreich und beschwörend, mit zum größten Teil mittelalterlichen Instrumenten arrangiert, werden... [mehr]

  • Am 10. Oktober: "Taubertal-Festival-Rocknacht" in Würzburg

    Skunk Anansie sind zurück

    Im Rahmen der Taubertal-Festival Rocknacht am Samstag, 10. Oktober, in der Posthalle Würzburg werden Skunk Anansie spielen. Die Band um Frontfrau "Skin" feierte in den Neunzigern mit Hits wie "Weak" und "Hedonism" sehr große Erfolge. Die britische Formation löste sich im Jahr 2001 auf. Nicht ohne vorher 40 Millionen Platten verkauft zu haben. Seitdem folgten immer... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Aufgefahren

    Königshofen. Ein Sachschaden von etwa 8000 Euro entstand bei einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 290. Ein 31-jähriger Ford-Fahrer hatte an der Abzweigung nach Marbach zu spät reagiert und war schließlich auf das Heck eines vorausfahrenden Toyota gefahren.

  • Königshöfer Messe heute

    Familienfest

    Königshofen. Ganz im Zeichen der Familien steht die Königshöfer Messe am heutigen Donnerstag. Nach der Öffnung der Tauber-Franken-Halle um 11 Uhr beginnt der Messe- und Festbetrieb um 13 Uhr. Ebenfalls ab 11 Uhr werden das Sportheim und die TV-Turnhalle bewirtschaftet. Um 14 Uhr startet schließlich ein bunter Kindernachmittag mit Bullriding, Kinderkaraoke,... [mehr]

  • Agima

    Gewinner stehen fest

    Königshofen. Unter der Leitung von Marktmeister Arno Würzberger und Horst Kuhn von den Fränkischen Nachrichten wurden von der Glücksfee Paticia aus Königshofen die Gewinner des gemeinsamen Gewinnspiels anlässlich der Königshöfer Messe gezogen. Jeweils Fahrgutscheine für den Vergnügungspark, Essens- und Getränkegutscheine gewannen: Julian Schweikert... [mehr]

  • Am heutigen Donnerstag: Üppiges Programm ab 14.30 Uhr

    Gleich vier Fachvorträge stehen auf der Agima an

    Königshofen. Zum Start in den Schlussspurt der Königshöfer Messe ist heute auch im Forum der Wirtschaftförderung (Wif) in der Agima einiges geboten. Gleich vier interessante Fachvorträge gewannen die Organisatoren der Wif für den heutigen Donnerstag. Den Auftakt macht um 14.30 Uhr Astrid Schneider vom Büro für Baubiologie und Umweltanalytik in Helmstadt mit... [mehr]

  • Konzert mit "Chorando à Toa"

    Lauda-Königshofen. Ein Konzert mit der Gruppe "Chorando à Toa" aus Rio de Janeiro findet am Mittwoch, 30. September, um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums statt. Die Band besteht aus sieben jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 25 Jahren und wurde 2004 gegründet. Ihr Repertoire umfasst den traditionellen Samba, Choro und Bossa Nova. Die jungen Erwachsenen, die... [mehr]

  • Caritassonntag in Lauda: Soziale Manieren für eine bessere Gesellschaft

    Menschen am Rande

    Lauda. Die Lebensgeschichten von Menschen am Rande bedingt durch Arbeitslosigkeit, Schulden, eine schwere Sucht oder Straffälligkeit sind unterschiedlich. Manche von ihnen sieht man auf öffentlichen Plätzen. Viele sind unsichtbar. Andere Menschen haben kaum Kontakt mit ihnen. Bei einer Studie, in Auftrag gegeben vom Deutschen Caritasverband, gaben nur 13 Prozent... [mehr]

  • Kirchenchor St. Jakobus

    Spontan-"Konzert" in Erbacher Kirche

    Lauda.Die meisten Mitglieder des katholischen Kirchenchores St. Jakobus Lauda machten sich vor kurzem zu ihrem Jahresausflug auf, der nach Erbach im hessischen Odenwald führte. Eine Stadtführerin geleitete die Gruppe durch die beeindruckende, vor knapp 1000 Jahren erstmals beurkundete, heutige Kreisstadt. Am ehemaligen Fürstensitz derer zu Erbach-Erbach sind nicht... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Tischtennis: In vier Ligen startet die Saison 2009/2010

    Akteure werden wieder an die grüne Platte gehen

    Nach der langen Sommerpause starten am Wochenende die Tischtennis Kreisliga Buchen sowie die beiden Kreisklassen A und die Kreisklasse C in die Verbandsrunde 2009/10.KreisligaDas größte Interesse der Tischtennisfreunde gilt natürlich dem Spielbetrieb in der Kreisliga, die nach dem Aufstieg der beiden in der letztjährigen Verbandstunde dominierenden Mannschaften,... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • "Eine Ära geht zu Ende"

    Hassmersheim. "Mit Ihrem Ausscheiden aus dem Kreistag geht eine Ära zu Ende", würdigte Landrat Dr. Achim Brötel Kreisrätin Gabriele von Gemmingen an deren 74. Geburtstag in Haßmersheim vor 160 Gästen. 20 Jahre gehörte sie dem Kreistag an, davon 15 Jahre als stellvertretende Vorsitzende. Seit 1991 ist sie Vorstandsmitglied, seit 2008 Vorsitzende der CDU... [mehr]

  • Im Rahmen des Laurentiusmarktes: Historischer Rundweg mit 19 Stationen wurde feierlich eingeweiht

    Alle Attraktionen miteinander vernetzen

    Mudau. "Mein Traum ist es, dass in allen Ortsteilen ein solch beschilderter Rundweg zu finden ist und gleichzeitig alle diese Mudauer Attraktionen miteinander vernetzt werden können", so Hans Slama in seiner Eigenschaft als leidenschaftlicher Heimatforscher und Hauptinitiator des ersten Historischen Rundwegs mit seinen 19 Stationen im Rahmen der... [mehr]

  • 9. bis 12. Oktober: Traditionsveranstaltung in Bretzingen

    Bockbierfest im Zeichen der Wehr

    Bretzingen. Das traditionelle Bretzinger Bockbierfest vom 9. bis 12. Oktober steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Feuerwehrjubiläums: Die Bretzinger Feuerwehr feiert ihr 70-jähriges Bestehen. Vorab findet am Freitag, 25. September, um 19.30 uhr im Bretzinger Bürgerhaus ein Festbankett statt.ProgrammFür das Bockbierfest ist folgendes Programm vorgesehen:... [mehr]

  • Am 10. und 11. Oktober in Hardheim: Zweitägiges Programm / Hilfe für die Kirche in Afrika und Asien

    Diözesanveranstaltung zum Sonntag der Weltmission

    Hardheim. Von überörtlicher Bedeutung ist am Samstag/Sonntag, 10./11. Oktober, in Hardheim die diözesane Auftaktveranstaltung zum Sonntag der Weltmission. Sie steht unter dem Motto "Selig, die Frieden stiften" und soll in Verbindung mit dem am 25. Oktober allgemein begangenen "Sonntag der Weltmission" Hilfe für die Kirche in Afrika und Asien gewährleisten. Daher... [mehr]

  • Familienwandertreff in Gottersdorf

    Hardheim. Der Familienwandertreff des Odenwaldklubs fuhr am Sonntag zum Freilandmuseum Gottersdorf. Die drei Jugendlichen und Kinder führten die Wanderung am Gottersdorfer See an. Danach wurde das Kartoffel- und Mostfest besucht. Eine große Strohhüpfburg, eine Apfelssaftpresse, das Kartoffel zusammenlesen auf dem Acker und das Kartoffelfeuer fanden das Interesse... [mehr]

  • Seit 43 Jahren für die evangelische Kirchengemeinde aktiv: Verdienste von Heidi Lorenz gewürdigt

    Mudauerin war voller Elan bei der Sache

    Mudau. "Ich hatte immer sehr viel Freude an diesem Amt als Kirchendienerin", so die Mudauerin Heidi Lorenz, die dieses Amt vor rund 43 Jahren von ihrer Schwiegermutter Käthe Lorenz geerbt hat. Sie ist stolz auf das harmonische Zusammenwirken mit den sieben Pfarrern und einer Pfarrerin, die sie in diesen Jahren kommen und gehen sah. Unvergessliche Erlebnisse,... [mehr]

  • Austausch im Rahmen der Gemeindepartnerschaft: Empfang im Rathaus / Achttägiges Programm

    Suippper Schüler zu Gast in Hardheim

    Hardheim. 25 französische Schüler aus Suippes und ihre Begleiter trafen am Montag in Hardheim zu einem achttägigen Schüleraustausch ein. Für sie und ihre deutschen Partnern gab Bürgermeister Heribert Fouquet gleich nach Ankunft einen Empfang im Rathaus. Dabei verlieh er seiner Freude über die seit mehreren Jahrzehnten bestehende Gemeindepartnerschaft zwischen... [mehr]

Niederstetten

  • Hartmut Holzwarth: Lob für ausscheidende Ortschaftsräte

    "Davor kann man nur den Hut ziehen"

    Creglingen. Zahlreiche Ortschaftsräte wurden von Bürgermeister Hartmut Holzwarth verabschiedet. Nachfolgend die Namen: Eugen Vogel (zehn Jahre lang Ortschaftsrat in Archshofen), Friedrich Kaulbersch (Archshofen, fünf Jahre im Ortschaftsrat); Heinz Kilian (Blumweiler, zehn Jahre), Holger Gehringer (ein halbes Jahr, Finsterlohr) Heinz Egner (Niederrimbach, zehn... [mehr]

  • Freudenbach: Ortsvorsteher Eugen Schmidt verabschiedet

    "In die Annalen des Dorfes eingegangen"

    Creglingen. Standing ovations gibt es nicht oft im Gemeinderat. Am Dienstag aber erhoben sich Stadträte, Ortsvorsteher und die zahlreichen Zuhörer im evangelischen Gemeindesaal von ihren Sitzen und spendeten einem Mann Beifall, den man mit Fug und Recht als ein kommunalpolitisches Urgestein im besten Sinne bezeichnen kann: Freudenbachs ehemaliger Ortsvorsteher... [mehr]

  • Gemeinderat: Bürgermeister Hartmut Holzwarth verabschiedete Stadträte

    "Mit Ihnen geht viel an Wissen verloren"

    Arno Boas Creglingen. Einige zum Teil langjährige Stadträte sind am Dienstag von Bürgermeister Hartmut Holzwarth verabschiedet worden. Das Stadtoberhaupt würdigte nach der konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderates im evangelischen Gemeindesaal die Verdienste der ausscheidenden Bürgervertreter und lobte die "stets gute Zusammenarbeit" zum Wohl der Stadt.... [mehr]

  • Röttingen: Alexander Nickel-Hopfengart neuer Sozialarbeiter

    Breite Angebotspalette

    Röttingen. Rechtzeitig zum Schuljahresbeginn wurde auch die vom Freistaat und dem Landkreis Würzburg geförderte Stelle der Jugendsozialarbeit an Hauptschulen Röttingen besetzt. Alexander Nickel-Hopfengart wird künftig zum Ziel seiner Arbeit vielfältige Angebote bereitstellen, die präventiv wirken und besonders benachteiligten Schülern die Möglichkeit geben,... [mehr]

  • Wahl-Marathon: Gremien besetzt

    Debatte über Ausschuss angekündigt

    Creglingen. Der Technische Ausschuss der Stadt Creglingen ist künftig mit folgenden Stadträten besetzt: Karl Haag (Stellvertreter Rudi Müller), Walter Wörrlein (Harald Blumenstock), Christian Gnamm (Stellvertreter Friedrich Stetter), alle Wählergemeinschaft Creglinger Bürger; Jürgen Baur (Siegfried Schambortzki), Daniela Pfeuffer (Otto Striffler), Claus Habel... [mehr]

  • Röttingen: Grundschule erweitert ihr Angebot

    Ganztägige Nachbetreuung

    Röttingen. "Wir überzeugen mit unserem fachlichen Angebot in der künftigen Betreuung und im Ganztagesangebot der Röttinger Grund- und Hauptschule", so Schulverbandsvorsitzender und Röttinger Bürgermeister Martin Umscheid. Mit Schuljahresbeginn hat die Grundschule Röttingen ihr bisheriges Angebot an schulischer Nachbetreuung auf den ganzen Tag ausgebaut. So... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Stiftung "Musica Ecclesia" aus der Taufe gehoben

    Gute Musik gehört zu jedem Gottesdienst

    Bad Mergentheim. Das Münster St. Johannes braucht eine neue Orgel, die katholische Kirchenmusik und die Ausbildung von Nachwuchsmusikern muss dauerhaft gefördert werden. Dazu wurde im katholischen Gemeindehaus die Stiftung "Musica Ecclesia" gegründet. Ein Grundstockvermögen von 58 650 Euro haben die 35 Gründungsstifter der "Stiftung zur Förderung der... [mehr]

  • Niederstetten: Rathaus-Mitarbeiterin geht zum 1. Oktober

    Helga Fischer verabschiedet

    Niederstetten. Mit dem Antritt der Freistellungsphase zum 1. Oktober verlässt nun auch die langjährige Verwaltungsangestellte Helga Fischer das Rathausteam der Stadtverwaltung Niederstetten. Helga Fischer hat erstmals im Juni 1979 eine Aushilfstätigkeit beim Ortsbauamt der Stadt Niederstetten aufgenommen und war dann bis zur ihrer Festanstellung im März 1989... [mehr]

  • Kemmers, soweit das Auge reicht

    Igersheim. Kemmers, soweit das Auge reicht: Noch vier der Kinder (die Seniorin zählt 95 Lenze) und 25 Enkel des Apfelbacher Ehepaares Paula und Johann Kemmer haben sich, verstärkt durch eine erkleckliche Anzahl von Ehepartner und Urenkeln (nur die Kleinsten der Ururenkel blieben dabei) wieder einmal in Igersheim getroffen. Alle fünf bis sechs Jahre macht sich die... [mehr]

  • Weikersheim: Auftaktveranstaltung im Rahmen des zehnten Kulturprogramms der Stadt

    Pantomime vom Feinsten

    Weikersheim. Peter Shub und seine preisgekrönten Freunde "Le Mime Daniel" aus Frankreich und "Valter Rado" aus Italien stehen für absolut gute Unterhaltung mit viel Situationskomik. Und deshalb sind sie für die Auftaktveranstaltung zum zehnten Kulturprogramm der Stadt Weikersheim genau die Richtigen.Großer EntertainerPeter Shub ist ein ganz großer unter... [mehr]

  • Polizei beendet "Elefantenrennen"

    Ohrenbach. Ein so genanntes "Elefantenrennen" auf den Autobahnen A 6 und A 7 wurde von Beamten der Polizeiinspektion Rothenburg am Montagmittag beendet. Ein Fahrer eines Sattelzuges hatte zunächst die Polizei verständigt, weil er von einem Berufskollegen beim Wiedereinscheren nach dem Überholen geschnitten und damit gefährdet worden war. Der Vorfall ereignete... [mehr]

  • Sechs neue Gesichter im Creglinger Gemeinderat

    Creglingen. Der neue Gemeinderat setzt sich aus 19 Mitgliedern zusammen. Sechs gehören der CDU, ebenfalls sechs der SPD und sieben Mitglieder der Wählergemeinschaft Creglinger Bürger an. Knapp ein Drittel der Neugewählten ist erstmals im Gremium tätig. Alle am 7. Juni Gewählten treten die Wahl an, es gab keine Einsprüche und keine Hinderungsgründe. Das neue... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Fahndung mit Bild: Polizei sucht jungen Mann

    Karten-Dieb auf der Spur

    Künzelsau. Einem EC-Karten-Dieb, der offenbar in der Region zwischen Künzelsau und Mannheim sein Unwesen treibt, ist die Polizei jetzt mit einem Fahndungsbild auf der Spur. Im Juli war einer Kundin in einem Künzelsauer Einkaufsmarkt der Geldbeutel mit zwei EC-Karten entwendet worden. Kurz darauf wurden damit an einem Geldautomaten über 2300 Euro erbeutet. Nachdem... [mehr]

  • Tödlicher Unfall

    Pkw-Lenkerin geriet auf Gegenfahrbahn

    Neuenstadt. Eine 22-jährige Pkw-Fahrerin geriet am Dienstag gegen 19.45 Uhr auf der Landesstraße zwischen Neckarsulm und Neuenstadt aus bisher unbekanntem Grund auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit mehreren Fahrzeugen. Zunächst prallte ihr Wagen auf zwei Pkw, deren Lenker leicht verletzt wurden. Ein nachfolgender Motorradfahrer versuchte den... [mehr]

  • Uni Würzburg: Künstlicher Himmelskörper ging gestern auf die Reise / Signale werden bereits empfangen

    Rakete in Indien brachte Satellit UWE-2 ins Weltall

    Würzburg/Sriharikota. Ursprünglich hätte er schon im Herbst 2008 seine Reise in den Orbit antreten sollen. Immer wieder war dieser Termin verschoben worden. Jetzt hat es endlich geklappt: Wie die Universität mitteilt, hat der Würzburger Kleinstsatellit UWE-2 am gestrigen Mittwoch pünktlich um 8.16 Uhr mit einer Rakete vom Weltraumbahnhof Sriharikota in Indien... [mehr]

Sport

  • Basketball: Zunächst für vier Wochen verpflichtet

    Chris Heinrich "is back"

    Chris Heinrich ist zurück in Würzburg. Der US-Center mit Verwandtschaft in Tauberbischofsheim, der bereits von 2003 bis 2005 für die Mainfranken in der ersten Bundesliga spielte, erhielt von den Baskets einen Vertrag, der zunächst auf vier Wochen datiert ist, da Monty Rogers derzeit wegen einer leichten Achillessehnenverletzung außer Gefecht gesetzt ist. Beim... [mehr]

  • Basketball: Die Ladybaskets aus Würzburg starten in ihre zweite Spielzeit in der 2. Bundesliga

    Deutlich weniger Fragezeichen als noch im Vorjahr

    Nach den Erfahrungen der letzten Saison starten TG Ladybaskets Würzburg in diesem Jahr mit deutlich weniger Fragezeichen als in unserer Newcomersaison. Die Mannschaft ist bis auf Sabrina Petters, die ihre Karriere in der 2. Deutschen Basektball-Liga beendet hat und Cait Haggerty ohne Abgänge über den Sommer gekommen. Das heißt für dies Verantwortlichen und... [mehr]

  • Tischtennis: Bezirksliga Ost startet am Wochenende

    Höpfingen und Seckach als Neulinge

    In der Tischtennis-Bezirksliga Ost finden zum Auftakt am Wochenende vier Partien statt. Bereits am morgigen Freitag sind die Neulinge Höpfingen und Seckach gefordert, während Hettingen I als Rückkehrer aus der nordbadischen Verbandsklasse bei Külsheim II gastiert. Am Samstag messen sich noch Schefflenz/Auerbach und Hettingen II. TSV Höpfingen - ETSV Lauda... [mehr]

  • Leichtathletik: Letzter Wertungslauf für den Tauberfranken-Cup fand in Röttingen statt

    Keine Veränderungen auf den Spitzenpositionen

    Mit dem 3. Eibe-Gaubahnlauf in Röttingen ging der Tauberfranken-Cup 2009 in seine fünfte und letzte Runde. Die Organisatoren von fünf namhaften Laufveranstaltungen in der Region (Bad Mergentheim, Elpersheim, Assamstadt, Schrozberg und Röttingen) haben sich zusammen geschlossen, um eine gemeinsame Laufserie, eben den Tauberfranken-Cup, auszurichten. Ausgetragen... [mehr]

  • Fußball: Acht badische Titel werden im Winter unter dem Hallendach vergeben

    Mosbach ist Austragungsort von Endrunden

    Insgesamt acht Titel vergibt der Badische Fußballverband seit der letzten Saison für den Nachwuchs unter dem Hallendach, nach dem es erst-mals bei den A-, B- und C-Junioren sowie den Mädchen auch um Futsal und nicht nur um die seitherige Hallenvariante ging. D ie badische Futsal-Endrunde geht am Wochenende 20./21. Februar in der Sporthalle in Bammental über die... [mehr]

  • Pony-Dressur: Hannah Wacker aus Gottersdorf wurde in den Regionalkader Nordbaden berufen / "Mit Spaß zum Erfolg"

    Nominierung als Ergebnis konstant guter Leistungen

    Fabian Greulich Konstant gute Leistungen von Reiterin und Pferd ließen einen Wunsch in Erfüllung gehen: Die erst elfjährige Hannah Wacker aus Gottersdorf wurde mit ihrem Sport-Pony Goldstern für den Regionalkader Nordbaden in der Pony-Dressur nominiert. Das junge Talent vom Reit- und Fahrverein Höpfinger Pferdefreunde gehört damit zu den neun besten... [mehr]

  • Fußball: Badische U19 holt sich Süddeutschen Titel

    Überraschung perfekt

    Völlig überraschend holte sich die U19-Auswahl des Badischen Fußballverbandes den süddeutschen Titel beim Heinz-Berninger-Pokalturnier in Bad Friedrichshall bei Heilbronn. Die Badener hatten knapp vor den punktgleichen Hessen die Nase vorn, wobei die mehr geschossenen Treffer bei gleicher Differenz den Ausschlag gab. Für Juniorensportlehrer Christian Hurle, der... [mehr]

Szene

  • Am Samstag im "Kulturschock": Poetry Slam

    Kommen und losdichten

    Poetry Slam - deine sieben Minuten, deine Sprache. Das heißt: jeder, der einen selbstverfassten Text dabei hat, zahlt keinen Eintritt und darf auf die Bühne. Regeln gibt es dabei wenige: keine Verkleidungen, keine Requisiten, kein Gesang. Der bloße Text und der Vortrag zählen. Vorgaben für den Text: keine, außer Zeiteinhaltung. Das Publikum hat die Aufgabe,... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Erzählcafé: Vortrag von Josef Weißenberger

    Einblick in eine fremde Welt

    Tabuerbischofsheim. Tief beeindruckt vom Vortrag von Josef Weißenberger (Lauda) zeigten sich die Gäste des Erzählcafés, und das nicht nur von seinen phantastischen Bildern sondern auch von seiner außergewöhnlichen Leistung auf seiner Trekkingtour durch den Jemen. Mit zehn Bergkameraden hatte er im Dezember des vergangenen Jahres das über 3000 Meter hohe Haraz... [mehr]

  • Liobafestwoche: Der frühere Ministerpräsident Erwin Teufel sprach im fast voll besetzten Rathaussaal zum Tema "Europa"

    Emotionale Beziehung zu Europa schaffen

    Norbert Seybold Tauberbischofsheim. Europa ist nicht gerade "in" in Deutschland. Für viele ist es eine nebulöse Einrichtung, die uns mit unsinnigen Normen belästigt. Dass aber ein vereintes Europa ein Geschenk der Nachkriegszeit und die einzige Chance ist, weltweit Akzente zu setzen, davon überzeugte der frühere Ministerpräsident Baden-Württembergs, Erwin... [mehr]

Walldürn

  • Wandern für die Andern: Am 27. September in Altheim

    Direkte Hilfe für Menschen in Not

    Altheim. Der Hungermarsch "Wandern für die Andern" wird am Sonntag, 27. September, in Altheim durchgeführt. Als Programmpunkte wurden festgelegt: Um 9 Uhr findet ein gemeinsamer Festgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche St. Valentin statt. Danach führt der Hungermarsch auf Feldwegen vorbei an verschiedenen Bildstöcken durch die Wälder und Fluren Altheims.... [mehr]

  • Bei den Mannschaftsmeisterschaften: Karl-Anton Heller und Rautgundis Müller bei Titelkämpfen in Ronneburg erfolgreich

    Edelmetall für Fahrer aus Glashofen

    Glashofen/Amorbach. Goldmedaille für einen Akteur des Reit- und Fahrvereins Glashofen: Karl-Anton Heller holte mit der Mannschaft Baden-Württemberg II beim Ländervergleichskampf der Zweispänner-Ponys und -Pferde, den Mannschaftsmeisterschaften, in Ronneburg (Hessen) Edelmetall. Der Fahr- und Reitverein Ronneburg richtete die Titelkämpfe vom 19. bis 21. September... [mehr]

  • Turnrat tagte: Termine besprochen

    Freude über Klassenerhalt

    Walldürn. Zu einer Turnratsitzung fanden sich die Mitglieder des erweiterten Turnrates des TV Walldürn im Turnerheim. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Leo Kehl informierte dieser in einem Rückblick über die Aktivitäten des Vereins in den letzten drei Monaten, wobei er das erfolgreiche Abschneiden der Damenmannschaft der Faustballabteilung des TV 1848... [mehr]

  • Ausflug des FSC Hornbach

    Visite in der Rhein-Neckar-Arena

    Hornbach. Der Jahresausflug führte den FSC Hornbach nach Sinsheim in das Auto & Technik-Museum, anschließend besichtigte man in zwei Gruppen zu je 25 Mann die Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim. In der Arena wurde man von Tourguide Edgar Greulich im Presseraum in Empfang genommen. In diesem Raum, der mit der neuesten Kommunikationstechnik ausgerüstet ist, können 70... [mehr]

Wertheim

  • Messebierprobe: OB Stefan Mikulicz stellte neuen Schlachtruf für das Volksfest vor

    "Wie wird die Mess? Gut wird die Mess!"

    Wertheim. "Wie wird die Mess? Gut wird die Mess!" Jedenfalls wenn es nach dem von Oberbürgermeister Stefan Mikulicz bei der traditionellen Bierprobe am Dienstag im Gasthaus "Zum Ochsen" vorgestellten neuen Schlachtruf geht, muss einem um den Erfolg des großen Wertheimer Volksfestes nicht bange sein. Im Brustton der Überzeugung versicherte man sich gegenseitig -... [mehr]

  • Michaelis-Messe: Zum 16. Mal ein Jugendfußball-Pokalturnier

    16 Mannschaften am Start

    Wertheim. Im Rahmen der Wertheimer Michaelis-Messe findet am Samstag, 3. Oktober, von 12.30 Uhr bis etwa 17.30 Uhr auf dem Taubersportplatz zum 16. Mal ein großes Jugendfußball-Pokalturnier statt. 16 D-Junioren-Teams aus der hiesigen Umgebung haben ihre Teilnahme bereits zugesagt. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat die Initiatorin, Stadträtin Erika... [mehr]

  • Kleintierzuchtverein Bestenheid: 16 Aussteller machten mit

    68 Kaninchen und 55 Hühner präsentiert

    Bestenheid. Eine Jungtierschau fand bei den Kleintierzüchtern in Bestenheid statt. Von 16 Ausstellern, davon zwei Jugendlichen, wurden 68 Kaninchen und 55 Hühner den Preisrichtern für Geflügel, Gerd Gimperlein aus Veitshöchheim und Bernhard Mainberger aus Bütthard, der für die Kaninchen zuständig war, zur Begutachtung vorgestellt. Der erste Preis bei den... [mehr]

  • Neuer Dekan in Volta/Ghana

    Auf Yaw Danso folgt Felix Asante

    WErtheim. Die Partnergemeinden des evangelischen Kirchenbezirks Wertheim in Volta/Ghana haben eine neue Leitung: Kürzlich übergab der bisherige Dekan Yaw Danso in einer kurzen Zeremonie die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger, Dekan Felix Asante. Dekan Asante wird, wie es weiter in einem Pressebericht des evangelischen Kirchenbezirks Wertheim heißt, am 8. November... [mehr]

  • Aus dem Leben der Hildegard von Bingen

    Wertheim. Seit ihrem achten Lebensjahr wächst die aus adliger Familie stammende Hildegard im Benediktinerkloster Disibodenberg auf. Im Kloster - ein Ort des Schweigens, des Gebets und des Gehorsams - hält der strenge Abt Kuno (Alexander Held) das Zepter fest in der Hand und übergibt Hildegard an ihre Mentorin Jutta von Sponheim (Mareile Blendl). Die fördert nicht... [mehr]

  • 188. Wertheimer Michaelis-Messe: Über Stand der Vorbereitungen berichtet

    Bewährtes und Neues beim traditionellen Volksfest

    Wertheim. Es ist angerichtet und alles abgeklärt. Behördenleiter und Vereinsvertreter, Repräsentanten der Brauerei und der Festwirt berichteten am Dienstagnachmittag über den Stand der Vorbereitungen zur 188. Wertheimer Michaelis-Messe. Manches wird anders sein bei dem traditionellen Volksfest, in einigen Punkten kehrt man zurück zu Bewährtem, und auch über... [mehr]

  • Bilanz gezogen: Wartbergfest soll nächstes Jahr früher beginnen

    Der Gottesdienst kam sehr gut an

    Wartberg. Der Festausschuss "Wartbergfest" traf sich am Montag im Kirchenzentrum, um über den Verlauf des Festes zu sprechen und Erfahrungen auszuwerten. Die Leitung oblag Pastoralreferent Johannes Varelmann, auch Pfarrer Jörg Herbert war anwesend. Informationen steuerte Gisela Hildebrand bei. Sehr gut angekommen war der ökumenische Gottesdienst im Freien, den 180... [mehr]

  • HSV Main-Tauber: Die Neuzugänge der Wertheimer

    Echte Verstärkungen dabei

    WErtheim. Mit folgenden Neuzugängen geht der HSV Main-Tauber in die am Sonntag, 27. September, mit dem Heimspiel gegen Kitzingen beginnende Saison 2009/2010 in der Handball-Bezirksoberliga. Peter "Bob" Baumeister Peter Baumeister ist sicherlich der prominenteste Neuzugang der vergangenen Jahre beim HSV Main-Tauber. "Bob", wie er liebevoll genannt wird, kommt vom TSV... [mehr]

  • Goldene Hochzeit: Hannelore und Hermann Hörner blicken auf erfülltes Leben

    Einsatz für das Gemeinwohl bewiesen

    Höhefeld. 50 Jahre zueinanderstehen, als Mann und Frau Freud und Leid miteinander teilen - das ist heutzutage eher die Ausnahme. Hannelore und Hermann Hörner gehören dazu. Sie haben sich gemeinsam Ziele gesetzt und ein Leben aufgebaut, das in der Gemeinde und darüber hinaus viel Anerkennung erfahren hat. Am heutigen Donnerstag feiern sie das Fest der goldenen... [mehr]

  • Aktion Regenbogen: In Jahreshauptversammlung positive Bilanz gezogen

    Forschungsprojekt wird weiter unterstützt

    Wertheim. Die Jahreshauptversammlung der Aktion Regenbogen für leukämie- und tumorkranke Kinder Main-Tauber fand kürzlich im Hotel-Restaurant "Bestenheider Stuben" statt. Im Mittelpunkt standen ein Rück- und der Ausblick. Dabei wurde informiert, dass der zweite Kürbisschnitztag im Hof des Rathauses am Sonntag, 25. Oktober, von 13 bis 18 Uhr stattfinden soll. Der... [mehr]

  • Fußball, Kreispokal

    Halbfinale ausgelost

    In der Sitzung des Kreisausschusses des Fußballkreises Tauberbischofsheim zog am Dienstag Uschi Haag, Staffelleiterin der Kreisklasse C, die Halbfinale-Paarungen im Wettbewerb um den Fußball-Kreispokal ("Hoepfner-Cup"). Am Mittwoch, 28. April 2010, kommt es jeweils um 18 Uhr zu folgenden Begegnungen: TSV Unterschüpf I - TSV Tauberbischofsheim I und TSV... [mehr]

  • 9. Messelauf: Start am Samstag, 10. Oktober, an der Main-Tauber-Halle

    Hier kann jeder mitlaufen

    Wertheim. Der 9. Messelauf startet am Samstag, 10. Oktober, um zirka 12.30 Uhr an der Main-Tauber-Halle. Veranstaltet wird er wieder von der SG Wartberg und der Polizei Wertheim mit Unterstützung der Stadt Wertheim. Die Strecke beim Messelauf führt entlang der Tauber über die Rathausbrücke in den Rosengarten beim Rathaus, über die Mühlenstraße vorbei an der... [mehr]

  • Schützengesellschaft: Beim Scheibenschießen der Prominenz

    Iwona Mayr-Danisz gewinnt die Ehrenscheibe

    Wertheim. Ein Höhepunkt des diesjährigen St. Michaelis Frey- und Festschießens der Schützengesellschaft Wertheim war das "Prominentenschießen", das kürzlich in der Schießanlage des Vereins im Stadtteil Wartberg absolviert wurde. Auf Einladung der Schützengesellschaft Wertheim trafen sich dazu Oberbürgermeister Stefan Mikulicz, der stellvertretende... [mehr]

  • Ausgliederung des Eigenbetriebes: Krankenhaus Wertheim als gemeinnützige GmbH rückwirkend zum 1. Januar ist nun perfekt

    Konzentration auf Neubau des Krankenhauses

    Wertheim. Die Stadt Wertheim erhielt am 11. September die Nachricht über die Eintragung des Krankenhauses Wertheim als gemeinnützige GmbH ins Handelsregister. Die Gesellschaft wurde am 7. September am Amtsgericht Mannheim, im Registergericht eingetragen (wir berichteten bereits). Nachdem die Anmeldung zum Registergericht Mitte August erfolgte, ist die Krankenhaus... [mehr]

  • Gemeinderat: Im Bericht der Rechnungsprüfung

    Kritik an Rathausreinigung

    Wertheim. Auch für den städtischen Eigenbetrieb Gebäudemanagement ist das Wirtschaftsjahr 2008 nun offiziell beendet. Der Gemeinderat schaffte dafür die Voraussetzungen, in dem er am Montag einmütig das Jahresergebnis feststellte und der Betriebsleitung Entlastung erteilte. Zuvor hatte Fachgruppenleiter Helmut Wießner die wesentlichen Zahlen erläutert (siehe... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga Unterfranken, Saison 2009/2010: Die Gegner des HSV Main-Tauber in Stichworten

    Meisterschaftsfavorit Nummer 1 ist die TG Höchberg

    Als Meisterschaftsfavorit Nummer 1 gilt in die Saison 2009/2010 in der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken die TG Höchberg mit ihrer jungen aber sehr ambitionierten Truppe. Nach den Plätzen 2, 3 und 2 in den vergangenen drei Spieljahren will die TGH heuer die Meisterschaft einfahren, wird aber sicher hart kämpfen müssen, um dieses Ziel zu erreichen. Etwashausen... [mehr]

  • HSV Main-Tauber: Die Stärken und die Schwächen

    Schwerer auszurechnen

    WErtheim. Wesentlich schwerer auszurechnen als in der Vergangenheit ist in diesem Jahr der HSV Main-Tauber. Galt es in den vergangenen Jahren für die Gegner vornehmlich, Konrad Michel zu entschärfen, so wird dies heuer nicht mehr genügen. Timmy Roesler hat deutlich an Durchsetzungskraft gewonnen, und mit Peter Baumeister kam ein neuer Akteur, der mit seiner... [mehr]

  • Handball: Der HSV Main-Tauber vor dem Saisonstart

    Von dem Team darf man wohl Gutes erwarten

    Jürgen Michel Nachdem der HSV Main-Tauber am vorigen Wochenende seinen ersten offiziellen Auftritt im Pokal hatte (wir berichteten), starten Wertheims Handballer am Sonntag (18 Uhr) mit einem Heimspiel gegen Kitzingen in die neue Saison, die für den Aufsteiger in die Handball-Bezirksoberliga (BOL) Unterfranken sicher zu einer großen Herausforderung wird. Weniger... [mehr]

  • Bioenergie-Region ("H-O-T")

    Zum zweiten Mal Netzwerkkonferenz

    Bronnbach. Die zweite Netzwerkkonferenz der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber findet am Montag, 28. September, von 13 Uhr bis 16 Uhr im Bernhardsaal von Kloster Bronnbach statt. Die Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber ("H-O-T") wächst, wie es in einer Ankündigung dazu weiter heißt, immer mehr zusammen. Von der erfolgreichen Zusammenarbeit der... [mehr]