Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 23. September 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Beim Festakt zum RIO-Jubiläum: Bürgermeister a.D. Ekkehard Brand beschrieb, was vor 25 Jahren Realität wurde

    "Die damaligen Bürgermeister bewiesen beispielhaft Mut zur Tat"

    Osterburken. "Alles auf der Welt kommt auf einen gescheiten Einfall und auf einen festen Entschluss an." Dieses Wort von Johann Wolfgang von Goethe könnte laut Bürgermeister a. D. Ekkehard Brand als Leitgedanke über der Entstehungsgeschichte des RIO stehen. Der Anstoß sei von außen erfolgt. Es handelte sich dabei um ein vom damaligen Innenminister Lothar Späth... [mehr]

  • Festakt zum 25-jährigen Bestehen: Der RIO war bei seiner Gründung 1984 landesweit das erste gemeinsame Industrie- und Gewerbegebiet mehrerer Kommunen

    "Die Idee RIO lebt bis zum heutigen Tag"

    Melanie Müller Osterburken. "Der Regionale Industriepark Osterburken, heute kurz und bündig RIO genannt, ist ein ,Produkt', das nach einer zeitaufwendigen Entwicklungsphase vor 25 Jahren in Betrieb gehen konnte. Das Produkt entstand durch konzertierte Bemühungen, wobei neben den fünf Gesellschaftern in ganz erheblichem Umfang externe Experten an der Entwicklung... [mehr]

  • Unternehmungsgeist bewiesen: Neues Bürogebäude in Osterburken wurde eingeweiht / Standort ermöglicht eine gute Verkehrsanbindung / Krankenhaussanierung war ein wichtiger Auftrag

    Ein großer Tag für die Firma Heizmann

    Osterburken. Das war ein großer Tag in der Geschichte der Firma Heizmann: Das neue Bürogebäude am Standort in der Hans-Ulrich-Breymannstraße in Osterburken wurde eingeweiht und offiziell übergeben. Die Feier wurde von Firmenchef Jörg Heizmann mit Grußworten eröffnet. Dann ging er auf die Historie der Firma ein. Nach der Gründung 1957 durch Norbert Heizmann... [mehr]

  • Kabarett in Adelsheim: "Intermotzo" übertraf alle Erwartungen / Gelungener Auftakt der Kleinkunstsaison

    Jörg-Martin Willnauer in Höchstform

    Adelsheim. Kabarett hat in Adelsheim seit Jahren sein eigenes treues Publikum, wie man am vergangenen Samstag wieder feststellen konnte. Waren doch überraschend viele Besucher in die kleine Aula des Eckenberg-Gymnasiums zum Eröffnungsabend der neuen Theater- und Kleinkunstsaison gekommen. Gespannt erwarteten sie Jörg-Martin Willnauers dritten Auftritt in... [mehr]

  • Katholische Senioren: Monatliches Treffen / Referat zur Neukonstituierung der Kirchengemeinde

    Katholiken hatten in Adelsheim keinen leichten Weg

    Adelsheim. Zum Monatstreffen im September begrüßte Helene Schreck die katholischen Senioren im Pfarrsaal und eröffnete die Versammlung mit dem Lied "Er hält mein Leben in der Hand" und der Lesung eines aus einer Allgäuer Wallfahrtskirche mitgebrachten Wettersegens, dem sie die Erzählung "Die Kirche im Rucksack" folgen ließ. Im Anschluss an die... [mehr]

  • Im FU-Landesvorstand

    Margaret Horb wiedergewählt

    Osterburken. Die Kreisvorsitzende der Frauen-Union (FU), Margaret Horb aus Osterburken, wurde zum vierten Mal mit einem hervorragenden Ergebnis in den Landesvorstand der CDU-Frauen-Union Baden-Württemberg wiedergewählt. Der Landesdelegiertentag fand in Leonberg unter dem Motto "Bewegung! Auf dem Weg zum politischen Sportabzeichen" statt, bei dem die... [mehr]

  • Einführungsgottesdienst: Dr. Markus Roser wurde in sein Amt als Seelsorger von Sennfeld, Leibenstadt und Korb eingeführt

    Pfarrer mit offenem Herzen aufgenommen

    Sennfeld. Bei der offiziellen Einführung von Pfarrer Dr. Markus Roser, beim Festgottesdienst am Sonntagnachmittag in der voll besetzten evangelischen Kirche, haben die Gläubigen ihren neuen Pfarrer mit offenem Herzen aufgenommen. Bei seiner Einführungspredigt ging Pfarrer Roser ausführlich auf das Thema Sorgen und Ängste der Menschen ein. Die Feier wurde... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Fahrradwallfahrt: Der Weg führte nach Walldürn

    16 Gläubige waren auf Tour

    Löffelstelzen. Pünktlich machten sich die Radwallfahrer aus Löffelstelzen und Umgebung am Dorfplatz auf um die Wallfahrt in Richtung Walldürn anzutreten. Kurz nach Edelfingen, an den Birken, wurde die erste Station eingelegt. Hier sang man das Lied "Danke für diesen guten Morgen", betete das Morgengebet und legte die Wallfahrt in Gottes Hände. Guten Mutes ging... [mehr]

  • Soziales: Blinden- und Sehbehindertenverband

    Braille-Schrift als Revolution

    Bad Mergentheim. Vor 200 Jahren wurde der Erfinder der Blindenschrift geboren, Louis Braille. Die Schrift war für blinde Menschen eine Revolution. Durch diese Innovation konnten blinde Menschen sich informieren, bilden und miteinander kommunizieren. In der Folge entstanden Blindenschulen, -vereine und eine Selbsthilfebewegung. Auch heute gibt es etwa für blinde... [mehr]

  • Fünfter Markelsheimer Träubelesmarkt

    Markelsheim. In Markelsheim geht bereits der fünfte Träubelesmarkt über die Bühne. Am Samstag, 3. Oktober, von 10 bis 18 Uhr werden im historischen Markelsheimer Fronhof von Selbstvermarktern, Vereinen, Gastronomen und Metzgern allerlei leckere Köstlichkeiten und Erzeugnisse aus der Region aufgetischt. Da sich beim "Träubelesmarkt" natürlich alles rund um die... [mehr]

  • Herbstliches Nachmittagskonzert

    Bad Mergentheim. Ein herbstliches Nachmittagskonzert veranstaltet die Stadtkapelle Bad Mergentheim unter der Leitung von Stadtkapellmeister Franz Reinhardt, am Sonntag, 27. September, um 15.30 Uhr in der Wandelhalle im Kurpark Bad Mergentheim. Auf dem Programm steht neben bekannten Märschen, Polkas und Walzer auch "Die launische Tuba", ein Bravourstück für... [mehr]

  • Moritz und Lux: Vortrag mit Helmut Böttiger am Mittwoch, 23. September, um 20 Uhr

    Kompaktkurs deutscher Literaturgeschichte

    BAD MERGENTHEIM. Wer etwas darüber erfahren möchte, auf welchem kulturellen Fundament die Bundesrepublik gründet, ist heute bei Helmut Böttigers Vortrag "Doppelleben. Literarische Szenen aus Nachkriegsdeutschland" genau richtig. Um 20 Uhr wird der in Creglingen geborene, in Berlin lebende Literaturkritiker in der Buchhandlung Moritz und Lux über die literarisch... [mehr]

  • Amnesty: Lateinamerikanische Musik, Informationen und karibische Spezialitäten

    Kuba-Abend für Marcelo Cano Rodríguez

    Bad Mergentheim. Die Amnesty-Gruppe Bad Mergentheim veranstaltet am Dienstag, 29. September, um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus (Mariensaal), Marienstraße in Bad Mergentheim einen kubanischen Abend unter dem Titel " ¿Cuba libre? - ein Abend für Marcelo Cano Rodríguez" mit lateinamerikanischer Musik der Band "Fuego Latino", Informationen über Kuba heute... [mehr]

  • Hohe Auszeichnung: Bartec in Würzburg geehrt

    Mittelstandspreis geht nach Bad Mergentheim

    Bad Mergentheim. Die Spannung war groß, als im Würzburger Hotel Maritim im Rahmen einer festlichen Gala die erfolgreichsten Unternehmen im 15. bundesweiten Wettbewerb um den "Großen Preis des Mittelstandes 2009" aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Thüringen ausgezeichnet wurden. Mehr als 600 Gäste fieberten der Entscheidung der... [mehr]

Boxberg

  • Besuch von Renate Künast: Platz auf "Grünem Sofa" genommen

    "Energie für Drei"

    Main-Tauber-kreis. "Energie für Drei" spendete der Besuch von Renate Künast den Grünen Kandidaten der Region Heilbronn-Hohenlohe-Odenwald -Tauber in Öhringen, die jetzt in den Wahlkampfendspurt starten. Für Christine Denz, 61-jährige Sonderschullehrerin aus Mosbach und Kreisvorsitzende der Grünen im Neckar-Odenwald-Kreis, ist wichtig, dass am Atomausstieg... [mehr]

  • Beratung für VHS-Kurse

    Gutschein für drei Prozent Rabatt

    Main-Tauber-Kreis. Das neue Programmheft der Volkshochschule Mittleres Taubertal ist erschienen. Semesterbeginn ist Montag, 28. September. Das neue Beratungsangebot ist den verschiedenen zeitlichen Möglichkeiten der Kursinteressenten angepasst. Den Auftakt machen die Beratungsabende für Sprachen und EDV am Dienstag, 22., und Mittwoch, 23. September, jeweils 19.15... [mehr]

  • Gemeinderatssitzung Neubrunn: Gremium beriet über Beschlussvorlagen der Bauverwaltung

    Neue Heizung für die Halle

    Neubrunn/Böttigheim. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurden folgende Punkte behandelt: Der Gemeinderat beriet über die Beschlussvorlage der Bauverwaltung bezüglich der morschen Pappeln am alten Sportplatz und kam dabei überein sich vom Landratsamt einen Vorschlag über mögliche Bepflanzungsvarianten unterbreiten zu lassen. Das Thema soll in der nächsten... [mehr]

  • Neues Segel wurde gehisst

    Eubigheim. In den vergangenen Tagen erhielt die "Arche Rinna" ein neues Segel, eine Bugfahne sowie neue Relingseile. Dadurch wurden dem Naherholungsgebiet Graswiesen weitere Details hinzugefügt. Gesponsert und montiert wurden diese vom Team Patings & Schaden, Planendesigner, aus Rosenberg. Beschriftet wurde das Segel von Büroartikel Beschriftungen Arno Reinhardt... [mehr]

  • Fachexkursion: Mexikanische Studenten besuchten Grünsfeld

    Nitrat-Problematik am Beispiel gezeigt

    Grünsfeld. Im Rahmen einer Fachexkursion des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) haben 15 Studenten der Universidad Nacional Autonoma de México (UNAM) kürzlich Grünsfeld und Umgebung besucht. Ziel war es, die Nitrat-Problematik im Grundwasser an einem erfolgreichen Sanierungsbeispiel kennen zu lernen. Ähnliche Probleme gibt es auch in Mexiko.... [mehr]

  • Gemeinderat: Jahresrechnung 2008 fiel überaus positiv aus

    Schuldenstand erneut reduziert

    Grossrinderfeld. Hervorragende Bilanzzahlen bei der Jahresrechnung 2008 sorgten in der Gemeinderatssitzung in Großrinderfeld für zufriedene Gesichter. Dennoch müsse auch weiterhin der Finanzspielraum erweitert werden, um notwendige Aufgaben der Zukunft zu sichern, meinte Bürgermeister Manfred Weis. Zu Beginn der Sitzung wurde Hermann Mai als Gemeinderat... [mehr]

  • Maschinenring Tauberfranken: Fahrt ins Legoland

    Tollen Ausflug erlebt

    Der Maschinenring Tauberfranken fuhr kürzlich mit drei Bussen und 145 Teilnehmern ins Legoland nach Günzburg. Durch günstige Eintrittspreise ermöglichte der Maschinenring neben seinen Mitgliedern auch den Ministrantinnen und Ministranten der Seelsorgeeinheit Walldürn diese tolle Fahrt. Die Ministranten der Gemeinden Wettersdorf, lashofen,Hornbach,Rippberg,... [mehr]

  • Mainfranken-Messe: "Liebliches Taubertal" wirbt

    Volles Angebot dabei

    Würzburg. Die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" wird in diesem Jahr erstmals als Aussteller auf der Mainfranken-Messe in Würzburg präsent sein. Die erfolgreiche Regionalmesse in Bayern öffnet am Samstag, 26. September, ihre Tore. Besucher können dann bis einschließlich Sonntag, 4. Oktober, die Mainfranken-Messe von 10 bis 18 Uhr besuchen. Der... [mehr]

  • Gemeinderat: Königheimer Gremium konstituierte sich nach der Kommunalwahl vom 7. Juni jetzt neu

    Zwei "Neulinge" sind Bürgermeister-Stellvertreter

    Paul v. Brandenstein Königheim. Bei der konstituierenden Sitzung des neuen Königheimer Gemeinderates in der Aula der Kirchbergschule wurden mit Florian Gnadt (Gissigheim/Bürgerliste) und Torsten Glock (Königheim/CDU) zwei "Neulinge" zu den Stellvertretern des Bürgermeisters gewählt. Bei der letzten Wahl dieser Art vor fünf Jahren hatte es noch Mammutwahlgänge... [mehr]

Buchen

  • VHS-Semester startet: Viele Kurse im Angebot

    Breite Angebotspalette

    Buchen. Eine Studienreise nach London, Hüte kreieren, Kurse zur Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss - diese und viele weitere Fortbildungsangebote bietet die Volkshochschule Buchen im neuen Semester an. "Die Stärke unserer Volkshochschule liegt in ihrer Angebotsvielfalt, ihren wohnortnahen Angeboten und in den ausgewiesenen Qualitätsstandards", so... [mehr]

  • Kirchenjubiläum: Die Bödigheimer Kreuzeskirche besteht seit 400 Jahren / Landrat Dr. Achim Brötel als Festprediger

    Gemeinsamkeit soll weiter gestärkt werden

    Bödigheim. So ein Andrang war sicher schon lange nicht mehr in der Bödigheimer Kreuzeskirche verbucht worden wie beim Festgottesdienst zum 400-jährigen Bestehen. Pfarrer Moser-Feesche würdigte das Interesse mit einem besonderen Willkommensgruß an alle, die sich zu diesem außerordentlichen Gottesdienst eingefunden hatten. Neben der musikalischen Bereicherung... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik zog Bilanz

    Langjährige Kommunalpolitiker geehrt

    Buchen. Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) Neckar-Odenwald traf sich zur Jahreshauptversammlung in Buchen. Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr fand die Ehrung langjähriger Gemeinde- und Kreisräte statt, an der auch die SPD-Bundestagskandidatin Gabriele Teichmann teilnahm. SGK-Kreisvorsitzender Karlheinz Graner ging in seinem... [mehr]

  • Jubiläum: Jahrgang feierte 50 Jahre Abitur

    Wiedersehen in Buchen

    Buchen. Am Wochenende trafen sich die Angehörigen des Abiturjahrgangs 1959 in Buchen. Der Sektempfang auf der Terrasse des Hotels "Prinz Carl" trug zur lockeren Atmosphäre bei. Alte Erinnerungen wurden ausgetauscht. Vor dem Abendessen begrüßte Klaus Flüge, der mit Horst Miksch das Treffen organisiert hatte, die zahlreich angereisten Klassenkameraden. Danach... [mehr]

  • Badische Landesbühne in Hettingen: Friedrich Schillers Klassiker "Die Räuber" wird am 13. Oktober gezeigt

    Zwei Brüder rebellieren gegen den Vater

    Buchen. Das Land Baden-Württemberg feiert in diesem Jahr den 250. Ge-burtstag des Dichters Friedrich Schiller und die Badische Landesbühne eröffnet die Spielzeit 2009/2010 mit dem Debütstück des gefeierten Autors. Das Stück wird am Dienstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr im Lindensaal in Hettingen gezeigt. Das Drama entstand, während Schillers Jugendphase, in... [mehr]

Hardheim

  • Ganztagsbetrieb an den Hardheimer Schulen: Umgestaltung des Aulabereichs vorgesehen / Sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglichen

    Architekten planen eine Mensa mit Terrasse

    Hardheim. In der Sitzung des Gemeinderates nutzte Hauptamtsleiter Lothar Beger die Gelegenheit und stellte dem Gremium den aktuellen Stand der Planung für das Schulzentrum vor. In der zuständigen Projektgruppe wurden die Pläne gestern im Detail abgestimmt. Der Gemeinderat muss die fertige Planung dann noch beschließen. Nachfolgend die Beschreibung der Stuttgarter... [mehr]

  • Gemeinderat tagte: Weiterentwicklung des Hohmann-Schulzentrums zur Ganztagsschule stand im Mittelpunkt

    Eindeutiges politisches Signal gesetzt

    Fabian Greulich Hardheim. Das Ergebnis sei vorweg genommen: In seiner Sitzung am Montagabend hat der Hardheimer Gemeinderat ein, so Bürgermeister Heribert Fouquet, "wichtiges politisches Signal" gesetzt. Das Gremium sprach sich im Rahmen der Schulentwicklungsplanung mit der vorgesehenen Umstellung auf Ganztagsbetrieb einstimmig für eine Sanierung bestehender Trakte... [mehr]

Kultur

  • Karten für "Telekommander"

    "Was wir nicht alles schon erreicht haben, weil wir eine Mannschaft sind" heißt es im Song "Über Alles" auf dem neuen Album der Mediengruppe Telekommander mit dem Titel "Einer muss in Führung gehen". So ironisch beißend sich dieser Satz zwischen deutscher Amtssprache und Wiener Schmäh gesungen auch ins Gehör beißen mag, so darf man doch ironiefrei feststellen,... [mehr]

  • Langenburger Herbsttage

    Kultur und Kabarett genießen

    Im Rahmen der Langenburger Herbsttage, die nach der gelungen Premiere im letzten Jahr auch in diesem Jahr am ersten Oktober-Wochenende stattfinden, und die neben dem Erntemarkt auf dem Marktplatz und außergewöhnlichen Führungen zu außergewöhnlichen Plätzen Kultur im Philo bieten, gastiert in diesem Jahr zum Auftakt der Kabarettist Christoph Sieber im... [mehr]

  • Im Cineworld: Sara Nuru kommt

    Top-Model in Mission

    Sara Nuru, die Gewinnerin von Germany's Next Topmodel 2009, setzt beim Jugendprojekt "Generation ABC-2015" für die Schulbildung von äthiopischen Kindern ein. Als Botschafterin von Karlheinz Böhms "Menschen für Menschen" kommt sie am Donnerstag, 1. Oktober, in den Mainfrankenpark. Um 17 Uhr erzählt sie im Kinosaal im Cineworld von ihrer Reise nach Äthiopien, wo... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Diebische Messebesucher

    Königshofen. Eine Frau legte in der Nacht zum Sonntag gegen 0.30 Uhr ihre Handtasche im Vorraum der Toilettenanlage der TV-Turnhalle in Königshofen ab und ließ sie kurze Zeit unbeaufsichtigt. Kurz darauf war die Handtasche samt Personalausweis, einem Handy der Marke Sony-Ericson sowie 100 Euro Bargeld verschwunden. Am nächsten Tag wurde die Handtasche unter einer... [mehr]

  • Am Messedienstag: Die Juxolympiade des TV Königshofen begeisterte die Kinder auf dem Sportplatz

    Geschick und Schnelligkeit waren bei der Messe gefragt

    Königshofen. Bei schönstem Messewetter fand am gestrigen Dienstag der allseits beliebte Kindernachmittag statt. Höhepunkt war einmal mehr der Umzug von der Turmbergschule zum Messegelände, wo im Anschluss auf dem Sportplatz der Luftballon-Wettbewerb und die Juxolympiade des TV Königshofen stattfanden. Nicht weniger als 1100 mit Helium gefüllte Luftballons... [mehr]

  • Naju-Gruppe Lauda

    Greifvögel auf der Hand

    Lauda. Der Jahresausflug der Jugend der Nabu-Gruppe Lauda (Naju) führte nach Würzburg. Hoch über der Stadt am Flugplatz Schenkenturm hat Karl-Josef Kant seine Greifvogelauffangstation. 20 Teilnehmer machten sich zusammen mit den Jugendleitern Edgar Köhler und Michael Hökel dorthin auf den Weg. Nach einem kurzen theoretischen Teil wurde der erste Vogel gezeigt:... [mehr]

  • Königshöfer Messe heute

    Kleinfeld-Turnier

    Königshofen. Zur Wochenmitte gönnt sich die Königshöfer Messe wieder einen freien Tag. Dennoch findet ab 14 Uhr im Sportheim des SV ein Seniorennachmittag statt. Ab 17 Uhr steigt dann das traditionelle Fußball-Kleinfeld-Turnier mit Teams der Schausteller/Stadt Lauda-Königshofen, der Deutschen Bahn AG sowie der Sparkasse Tauberfranken und der Distelhäuser... [mehr]

  • Nicht um Schäden gekümmert

    Lauda-Königshofen. Nicht um die von ihnen verursachten Schäden haben sich zwei Autofahrer am Wochenende in Lauda gekümmert. In der Juliusstraße hatte am Sonntagabend ein 22-jähriger Renault-Fahrer beim Rückwärtsfahren nicht das richtige Augenmaß und fuhr auf eine Gartenmauer. Mehrere Granitplatten wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Mann flüchtete von der... [mehr]

  • Restaurant Weigand in Lauda öffnete

    Lauda. Knapp 37 Jahre lang war die ehemalige Gaststätte Hammerschmitt in der Becksteiner Straße in Lauda geschlossen. Am Montagabend eröffnete nun Manfred Weigand (Zweiter von rechts) im Beisein zahlreicher Ehrengäste in der Oberlaudaer Straße 6 sein neues Restaurant "Am Oberen Tor". Manfred Weigand hatte das Gebäude im April gekauft und die ehemaligen... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Gesundheitssystem

    Nur noch Grundversorgung?

    Seit Monaten steigt die Zahl der Ärzte, die in ihren Praxen mit Parolen aus der FDP-Zentrale gegen SPD und Bundesregierung Stimmung machen. So ist es nicht zufällig, dass die Ärzte- und Pharmalobby in der veröffentlichten Meinung dafür gesorgt haben, dass das politische Fehlverhalten von Ulla Schmidt durch die private Nutzung ihres Dienstwagens wochenlang in den... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Kegeln: Das Programm am Wochenende

    Die Begegnungen im Überblick

    Die Cracks befinden sich bereits mitten in der neuen Saison. Am Wochenende steht bereits die dritte Runde auf dem Programm. Nachfolgend ein Blick auf die Partien des Wochenendes in den Kegelklassen mit Beteiligung der Teams aus der Region: Regionalliga Ostalb/Hohenlohe Herren: Samstag: 12.30 Uhr SKC Markelsheim - KSV Büschelhof, ESV Crailsheim - SG TSB/GG Gmünd,... [mehr]

  • Football: Vereinsjubiläum und Trainingsstart am heutigen Mittwoch

    Ein Jahr Wolfpack in Bad Mergentheim

    Das Team des American-Footballclubs Bad Mergentheim Wolfpack beginnt am heutigen Mittwoch mit den Vorbereitungen auf die Verbandsligasaison 2010. Knapp ein Jahr nach der Vereinsgründung blicken Aktive und Verantwortliche auf eine erfolgreiche erste Saison in der Verbandsliga des American Football Verbands Baden-Württemberg zurück. Hierbei fällt die Bilanz... [mehr]

  • Kegeln: Die Einzelergebnisse des Spieltages

    Starker Auftritt von Markelsheims Leber

    Nachfolgend ein Blick auf die Einzelresultate in jenen Kegelklassen mit Beteiligung der regionalen Teams: Regionalliga Ostalb/Hohenlohe Herren: ESV Crailsheim 5180 Holz: H. Theimer 895, O. Forisch 875, J. Hager 873, S. Lehr 838, K. Warth 825, R. Kohr 874, KSC Oberbalbach 5002: A. Herrmann 805, W. Hart 912, F. Mühleck 794, J. Leber 851, B. Hofmann 815, W. Eckert 825.... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • SV Seckach: Sportkegler trafen auf KSV Großbottwar

    Spannendes Wochenende

    Im zweiten Spiel dieser Saison traten die Seckacher Herren zu Hause gegen die gemischte Mannschaft des KSV Großbottwar an. Gleich zu Beginn spielten Josef Schestak und Hardy Pummer einen Vorsprung von 81 Holz heraus. Markus Dollinger und Markus Winter übergaben mit 123 Holz Vorsprung ans Schlusspaar. Obwohl Herbert Scheuermann und Franz Dollinger ein paar Holz... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Denz besuchte "Haus Theresa"

    Limbach. Nachdem Grünen-Bundestagskandidatin Christine Denz während der August-Wahlkreistour mit ihrem E-Bike das Seniorenheim Katharina von Hohenstadt in Limbach besucht hatte, ließ sie sich nun in Steinbach von Heimleiter Volker Matz das "Haus Theresa" zeigen. Dazu ging uns folgender Bericht zu: War Denz in Limbach besonders vom Engagement im Bereich der... [mehr]

  • Gemeinderat in Höpfingen tagte: Komplette Fläche der Gemeinde wird eingegliedert / Kostenausgleich für Kinderbetreuung

    Einbeziehung in Naturpark zugestimmt

    Höpfingen. Nur wenige, dafür dringende Punkte beherrschten die erste öffentliche Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause, zu der Bürgermeister Ehrenfried Scheuermann die Kommunalpolitiker am Montagabend im Sitzungssaal des Rathauses begrüßte. So galt es für das Gremium, zwei Straßenbenennungen zu beschließen, den Vertrag für einen interkommunalen... [mehr]

  • In Tauberbischofsheim

    Konzert mit "Stimmkunst"

    Tauberbischofsheim. Die Pfarrgemeinde St. Martin feiert mit dem Liobafest am 26. und 27. September gleichzeitig das 20-jährige Bestehen ihrer Winterhalter-Orgel. Ein Höhepunkt dieser Feierlichkeiten wird das Konzert am Sonntag, 27.September, sein, das vom ehemaligen Bezirkskantor Thomas Drescher und dem Ensemble "Stimmkunst" gestaltet wird. Es beginnt um 17 Uhr. Am... [mehr]

  • Pokal des Landrats ausgeschossen: Wettbewerb fand in Külsheim und Walldürn statt

    Rekordteilnehmerzahl war am Start

    Walldürn. Beim internationalen Militärschießen um den Wanderpokal des Landrats der Kreisgruppe der Reservisten der Deutschen Bundeswehr Rhein-Neckar-Odenwald und des Logistikbataillons 461 Walldürn gab es mit 49 Mannschaften und 196 Teilnehmern eine Rekordteilnahme wie noch nie. Soldaten und aktive Soldaten aus insgesamt sechs Nationen waren nach Walldürn und... [mehr]

  • Standort besichtigt: Christine Denz in Steinbach

    Wertschöpfung für Bürger

    Mudau. Potenziale für den ländlichen Raum durch die "Energiewende" sind stehende Rede im Wahlkampf von Bundestagskandidatin Christine Denz, in Begleitung der der umweltpolitischen Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion Sylvia Kotting-Uhl, besichtigte sie nun den Standort des geplanten Bürgerwindparks Steinbach. Dazu ging uns folgender Bericht zu: Die... [mehr]

Niederstetten

  • 23-Jährige schwerverletzt

    Bernsfelden/Oesfeld. Offenbar zu schnell war eine 23-Jährige mit ihrem Renault Clio am Montagnachmittag auf der Kreisstraße 2805 unterwegs. Zwischen Bernsfelden und Oesfeld verlor sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Wagen und geriet ins Schleudern. Bei dem Versuch gegenzulenken, driftete sie zweimal von links nach rechts und prallte gegen eine... [mehr]

  • Russland-Deutsches Theater: Noch zweimal "Der letzte der feurigen Liebhaber"

    Bernhard will es wissen

    Bad Mergentheim. Noch zweimal hat man Gelegenheit, das Schauspielerehepaar Maria und Peter Warkentin vom Russland-Deutschen Theater Niederstetten in dem Stück "Der letzte der feurigen Liebhaber" von Neil Simon zu erleben.Gleich mehrere ProblemeZum Inhalt: Bernhard Silberman besitzt ein gut gehendes Fischrestaurant. Da fangen die Probleme schon an - er riecht an den... [mehr]

  • Ehemalige Winterschulabsolventen trafen sich in Nassau

    Nassau. Alle fünf Jahre treffen sich die Teilnehmer der Landwirtschaftlichen Winterschule (Fachschule) Bad Mergentheim der Jahrgänge 1962/63 und 1963/64 zum Klassentreffen. Von den Pädagogen war diesmal Oberbauinspektor Oskar Hettenbach mit von der Partie. Nachdem das letzte Meeting in Bad Mergentheim stattgefunden hatte, fand man sich nun in Nassau ein. Nachdem... [mehr]

  • Irish Folk: Konzert mit "Vocalise" bei Feuchters

    Einfühlsam und eindringlich

    Bovenzenweiler. Das Jagstzeller Duo "Vocalise" läutet diesmal den Start in die neue Kultursaison der Feuchters im Schrozberger Stadtteil Bovenzenweiler ein. Am Sonntag, 27. September, ist es ab 11 Uhr wieder so weit. Stilistisch stehen die beiden Musiker dem Folk nahe. Ihre Musik präsentiert sich mit Gitarren, Harp und einer Vielzahl von Flöten. Hinzu kommen zwei... [mehr]

  • "Weckruf" in Creglingen: Politiker sollten aufgerüttelt werden, mehr für den Klimaschutz zu tun

    Für gutes Klima mächtig Lärm gemacht

    Inge Braune Creglingen. In weltweit über 2000 Aktionen auf allen Kontinenten haben sich am Montag Menschen auf öffentlichen Straßen und Plätzen versammelt und beim "Klimaweckruf" kräftig mit Handys, laut rasselnden Weckern, Schellen, Tröten und Topfdeckeln kräftig Radau gemacht. Ziel der Aktion war es, Politiker aus aller Welt im Vorfeld der Kopenhagener... [mehr]

  • Museum: "Hochmeister Erzherzog Eugen von Österreich"

    Haug führt durch neue Abteilung

    Bad Mergentheim. Erzherzog Eugen von Österreich (1863 bis 1954) war der letzte Habsburger Hochmeister. Er verband zwei Berufungen: Ordensritter und Militär. Durch seine selbstlose Reaktion auf die Erfordernisse der Zeit machte er den Weg frei zu einer neuen zeitgemäßen Ausrichtung des Ordens. Seiner Person ist in der neu eröffneten Abteilung "Deutscher Orden... [mehr]

  • Faire Woche: Weikersheimer beteiligen sich an Aktion

    Kaffee steht im Mittelpunkt

    Weikersheim. Die bundesweit durchgeführte Faire Woche 2009 geht in die Endphase. Dabei bestimmt der Coffee-Day die Aktivitäten. Nach wie vor ist der Weltladen Weikersheim täglich geöffnet von 14 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr. Im Buchladen "Buch und Papier" in der Hauptstraße 28 wird in einer "fairen Ecke" auf den Fairen Handel hingewiesen. In der... [mehr]

  • Kammerorchester konzertiert

    Aub. Im Rahmen des Auber Kulturherbstes findet am Sonntag, 27. September, um 20 Uhr im Haus Ars Musica Aub ein Konzert statt. Das Kammerorchester Kitzingen feiert seinen fünften Geburtstag. Nachdem in den vergangenen Jahren - neben neuer Musik - immer eine Epoche in der Programmgestaltung ausschlaggebend war, gibt es diesmal ein gemischtes Programm durch alle... [mehr]

  • Fußball: Der Weißbacher Florian Megerle (22) ist Deutschlands jüngster A-Lizenz-Inhaber

    Youngster unter alten Hasen

    "Ein Fußballtrainer ist jene Person, die eine Fußballmannschaft führt, ausbildet und leitet. Häufig wird er dabei durch einen oder mehrere Trainerassistenten sowie Torwarttrainer unterstützt." Was auf den ersten Blick ganz normal klingt, ist allerdings nicht jedermanns Sache. Dies dachte sich auch Florian Megerle aus Weißbach (bei Künzelsau), der vor kurzem... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Mobilität: Modellregion Stuttgart

    "Pioniere" fahren bald elektrisch

    Stuttgart. Im Juni ist die Region Stuttgart vom Bundesverkehrsministerium als Modellregion für Elektromobilität ausgezeichnet worden. Das Gesamtprojekt wird koordiniert von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS). Starten wird das Projekt jetzt mit Elektrorollern. Der Projektpartner EnBW Energie Baden-Württemberg AG will insgesamt 700 Elektroroller... [mehr]

  • Wahlkampf: Grünen-Spitzenkandidat Jürgen Trittin sprach öffentlich in Würzburg

    "Schwarz-Gelb verhindern"

    Monika Schmidmeier Würzburg. "Es gibt nur eine Kraft, die wirklich aufsteht und gegen diese schwarz-gelbe Mehrheit und ihre Politik kämpft: Das sind die Grünen", lautete die zentrale Botschaft Jürgen Trittins bei seinem Auftritt in Würzburg am Montagnachmittag. Der Spitzenkandidat der Grünen kritisierte vor etwa 1000 Zuhörern scharf CDU, CSU und FDP, aber auch... [mehr]

  • Architekten-Verband

    Baumgart wiedergewählt

    Würzburg/Hamburg. Der Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine (DAI) hat unlängst in Hamburg sein Präsidium gewählt. Alter und neuer Präsident für zwei Jahre ist Diplom-Ingenieur Christian Baumgart aus Würzburg. Baumgart leitet das Präsidium des DAI seit 2003 und freut sich auf eine neue Amtsperiode: "Wir haben in den zurückliegenden zwei Jahren... [mehr]

  • "Polit-Popstar" auf Reisen: Minister Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg war gestern zu Gast bei der IHK in Heilbronn

    Die Wahlkampfpause sichtlich genossen

    Paul v. Brandenstein Heilbronn. Der Wahlkampf hat seine Spuren hinterlassen: "Meine Stimme ist in den letzten Wochen etwas malade geworden", entschuldigte sich Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg bei seinen Zuhörern. Über 630 waren der Einladung in das Haus der Wirtschaft nach Heilbronn gefolgt. "Das ist neuer Rekordbesuch bei uns", freute sich Thomas... [mehr]

  • Nach Leichenfund

    Toter aus dem Main identifiziert

    Kleinostheim. Nach dem Auffinden einer bis dato unbekannten Leiche im Main bei Kleinostheim vor eineinhalb Wochen (wir berichteten) haben die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Aschaffenburg am Montag den Durchbruch gebracht. Eine Brille, die bei einem Tauchereinsatz am vergangenen Donnerstag gefunden worden war, hat zu dem entscheidenden Hinweis... [mehr]

Sport

  • Moto-Cross: Deutsches Finale findet am 26./27. September beim MSC Schefflenz statt

    Tiefe Schlammpassagen zeichneten die Energieleistungen der Stollenreiter beim letztjährigen GCC-Finale in Schefflenz aus. Darauf könnten die MSC-Verantwortlichen und Aktive in diesem Jahr ohne Frage verzichten. Am Samstag und Sonntag, 26./ 27. September startet erneut der "Internationale Deutsche Cross-Country-Endlauf" auf dem erweiterten WM-Parcours beim ADAC... [mehr]

  • Schießen: Freude bei den badischen Vorderladern

    Axel Klingmann aus Mosbach holt Medaillen

    Eitel Freude herrscht derzeit bei den badischen Sportschützen, denn sie erreichten bei den Europameisterschaften der Vorderladerdisziplinen in Valencia erste, zweite und dritte Plätze in der Mannschafts- und Einzelwertung. Franz Lotspeich (Pforzheim) wurde sowohl im Einzel als auch mit der Mannschaft Europameister 2009, und dies mit neuen Europarekordergenissen.... [mehr]

  • Schach: U12-Europameisterschaft in Italien

    Bilel Bellahcene am Ende nicht ganz zufrieden

    Bilel Bellahcene, der zehnjährige französische Neuzugang des Schachclubs BG Buchen, hat bei den U12-Europameisterschaften im italienischen Fermo an seine Form von der EM-EU-Meisterschaften vor wenigen Wochen nicht anknüpfen können. Er kam auf fünf Zähler aus neun Runden nach Schweizer System, was unter 106 Teilnehmern den geteilten 30. Platz (nach Feinwertung... [mehr]

  • Jugendfußball

    Laudaer Niederlage im Derby

    Eine bittere Niederlage musste der FV Lauda im Verbandsliga-Derby gegen den TSV Assamstadt einstecken. Trotz Überlegenheit in der gesamten Spielzeit unterlagen die B-Junioren-Fußballer unglücklich mit 1:2. Der TSV Assamstadt stand von Anfang an tief in der eigenen Hälfte. Der FV Lauda versuchte immer wieder die Abwehr zu durchbrechen. Doch der Heimelf gelang... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Handball: Vorbereitungsturnier des TSV bot sehr guten Sport

    Bei den Damen HG Königshofen vorne

    Tauberbischofsheim. Beim Handballturnier der Handballabteilung des TSV Tauberbischofsheim kämpften am vergangenen Wochenende wieder Mannschaften aus Oberligen, Landesligen und Bezirksoberligen aus Baden-Württemberg, Bayern und Hessen im Taubertal um den Turniersieg. Insgesamt zwölf Männermannschaften kämpften am ersten Turniertag auf hohem Niveau um den Sieg.... [mehr]

  • Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal": Sechs Stempelstellen am Jakobsweg wurden eingerichtet

    Bleibende Eindrücke dokumentieren

    Main-Tauber-Kreis. Die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" hat Ende des Jahres 2008 für Wanderer den neuen "Jakobswanderweg Odenwald, Main- und Taubertal" vorgestellt. Jakobswanderer führen in der Regel ein Wanderbuch mit sich und sammeln in den erwanderten Orten Stempelabdrucke. Aufgrund der großen Nachfrage richtete die Touristikgemeinschaft "Liebliches... [mehr]

Walldürn

  • Wahlen: Wolfgang Stich ist Ortsvorsteher

    Bürgermeister: Gräben zuschütten

    Rippberg/Hornbach. Jetzt ist die Riege komplett. Wolfgang Stich ist der neue Ortsvorsteher von Rippberg/Hornbach. Nachdem seine Kollegen und die Kollegin bei der konstituierenden Sitzung gewählt worden waren, wählte der Gemeinderat am Montag Stich in dieses Amt.27 Ja-StimmenNachdem Hauptamtsleiter Helmut Hotzy die Gründe für die Verzögerung dargelegt hatte (die... [mehr]

  • Im Gemeinderat: Zwei Anträge der WAL / SPD, DCB, FWV und WAL wollen Änderung der Hauptsatzung

    Gemeinsamer Antrag: Wegfall der unechten Teilortswahl

    Walldürn. Gleich drei Anträge wurden bei der Sitzung des Gemeinderates am Montag im Foyer der Nibelungenhalle gestellt. Zunächst stellte die Walldürner Liste (WAL) den Antrag zur Geschäftsordnung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Einrichtung der Bürgerfragestunde bei jeder Gemeinberatssitzung. Das sei, sagte Ramona Paar zur Begründung, ein Schritt in die... [mehr]

  • Gemeinderat tagte: Stadtsanierung und Arbeitsvergaben standen auf der Tagesordnung

    Vorbereitende Untersuchung läuft an

    Ralf Marker Walldürn. Das Thema Stadtsanierung und Arbeitsvergaben beim Ausbau der Ringstraße und dem Ausbau der Ortsdurchfahrt Glashofen waren zwei der Punkte auf der Tagesordnung des Gemeinderates bei der Sitzung im Foyer der Nibelungenhalle. Durch eine vom Planungsbüro Voegele und Gerhardt (Karlsruhe) erstellte Grobanalyse vom September 2008 wurde der... [mehr]

Wertheim

  • Abbrucharbeiten vergeben

    Külsheim. Im Rahmen der Stadtsanierung Külsheim, Stadtkern IV, ging es bei der Sitzung des Külsheimer Gemeinderates um die Vergabe der Abbrucharbeiten der Gebäude Bergstrasse 11 und 13. Irene Trabold vom Bauamt erläuterte, dass dem entsprechenden Bauantrag bereits zugestimmt worden sei. Die Arbeiten beinhalteten den Abbruch von insgesamt sechs Gebäuden, die... [mehr]

  • Gemeinderat: Forderung aus dem Prüfbericht zum Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung

    Abwassergebühr soll reduziert werden

    Wertheim. Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag einen Schlussstrich gezogen unter das Wirtschaftsjahr 2008 des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung Wertheim (ABW). Mit seinem Votum folgte das Gremium dem Vorschlag des Betriebsausschusses. Zuvor hatte Fachgruppenleiter Helmut Wießner die wichtigsten Zahlen erläutert und Rechnungsprüferin Christian... [mehr]

  • Naturschutzbund: Suche nach Aufenthaltsorten der Haselmaus

    Auf zur großen Nussjagd

    Wertheim. Goldbraunes Fell, schwarze Knopfaugen, buschiger Schwanz und nur so groß wie ein Daumen: Das ist die Haselmaus. Das niedliche Tierchen ist jedoch so gut wie nie zu entdecken. Es ist nachtaktiv und am liebsten in dichten Haselsträuchern unterwegs - schlechte Chancen also für Entdecker. Um trotzdem herauszufinden, wo es im Land noch Haselmäuse gibt, ruft... [mehr]

  • Gemeinderat: Für den ausgeschiedenen Stadtrat Gerhard Benz

    Birgit Väth rückt ins Gremium nach

    Wertheim. Birgit Väth, Dörlesberg, ist für den ausgeschiedenen Stadtrat Gerhard Benz, Bündnis 90/Die Grünen, in den Gemeinderat nachgerückt. In der Sitzung am Montag verpflichtete Oberbürgermeister Stefan Mikulicz die neue Mandatsträgerin öffentlich auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Amtspflichten. Gerhard Benz hat mit Wirkung vom 15. September dieses... [mehr]

  • "Viermal Wettenburg": Geschichts- und Heimatverein bietet seine Exkursion noch einmal an

    Den vielen Geheimnissen eines Bergkegels auf der Spur

    Kreuzwertheim. Nachdem bei einem ersten Termin im Frühjahr nicht alle Interessenten Berücksichtigung finden konnten, veranstaltet der Geschichts- und Heimatverein Kreuzwertheim am Sonntag, 27. September, noch einmal eine Exkursion ins Himmelreich ein. Unter dem Titel "Viermal: Wettenburg" führt sie auf die abgeschiedene Höhe inmitten der Mainschleife zwischen... [mehr]

  • 90. Geburtstag: Körperlich und geistig zeigt der Reicholzheimer Paul Haimann eine Frische, die ansteckend wirkt

    Die Tatkraft zeichnet sein Leben aus

    Reicholzheim. 90 Jahre? Das ist kaum zu glauben: Paul Haimann zeigt körperlich und geistig eine Frische, die ansteckend wirkt. Er ist einer, der zufrieden auf ein reiches Leben zurückblicken kann - und doch den Blick auch in die Zukunft gerichtet hat, den ganzen Tag aktiv ist. Am heutigen Mittwoch feiert der Reicholzheimer seinen 90. Geburtstag. Ob im Weinberg, bei... [mehr]

  • Gemeinderat: Für und Wider der geplanten Fotovoltaikanlage in Dörlesberg diskutiert

    Eine weitere Hürde genommen

    Wertheim. Für die geplante Fotovoltaikanlage in Dörlesberg wurde der nächste Schritt gemacht. Der Gemeinderat billigte in seiner Sitzung am Montag einstimmig den Entwurf zur Änderung des Flächennutzungsplanes für den Geltungsbereich des Bebauungsplanes Sondergebiet (SO) Fotovoltaikanlage in Dörlesberg. Ebenso stimmte das Gremium dem Entwurf des Bebauungsplanes... [mehr]

  • Estricharbeiten für Realschule vergeben

    Wertheim. Im Rahmen der Generalsanierung der Comenius Realschule hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montagabend einstimmig die Estricharbeiten vergeben. Den Zuschlag für die Aufbringung des oberflächigen Estrichs erhielt die Firma Habermann, Wertheim, zum Angebotspreis von 63 352,03 Euro (brutto). Die weiteren Estricharbeiten übernimmt die Firma Yildiz GmbH,... [mehr]

  • Gemeinderat: Rückgang der Gewerbesteuereinnahmen und Maßnahmen aus dem Konjunkturprogramm sind die Eckpunkte

    Nachtragsetat mit Mehrheit verabschiedet

    Wertheim. Jetzt schlägt sich die Krise auch in Zahlen nieder. Der am Montag vom Gemeinderat mit Mehrheit verabschiedete Nachtragshaushalt für das Jahr 2009 macht die Verschlechterung der städtischen Finanzlage überdeutlich (siehe weiteren Artikel). Für die nahe Zukunft lässt das zunächst einmal nicht viel Gutes erwarten, ging auch aus den Stellungnahmen der... [mehr]

  • Golf: Finale in Chieming

    Rebecca Hnidka siegte

    Main-Spessart. Das Finale der Jugend-Challenge 2009 fand am vergangenen Wochenende beim Golfclub Chieming statt. 34 Jungen und 18 Mädchen des Landes spielten in drei Altersklassen (12, 14 und 16 Jahre) um die Plätze. Vom Golfclub Main-Spessart reisten in den fast 500 Kilometer entfernten Ort Chieming/Hart Ludwig Lüchtrath und Rebecca Hnidka. Für das Finale hat... [mehr]

  • Billard, BSC Taubertal

    Toller Saisonauftakt

    Reicholzheim. In der Billard-Bezirksliga gewann der BSC-Taubertal I am ersten Spieltag gegen den BV Nagelsberg mit 7:1. Verstärkt durch den neuen Spieler Peter Ernst aus Lauda konnte man in der Hinrunde sofort in Führung gehen. Christoph Wisiol ließ mit einem klaren 7:1-Sieg im 9-Ball dem Gegner keine Chance. Peter Ernst und Peter Rieger behielten in zwei sehr... [mehr]

  • Über die Gier nach dem Erbe

    Hundheim. Im zweijährigen Turnus spielt die Theatergruppe des FC Hundheim/Steinbach im Gemeindezentrum Hundheim. Auch in diesem Jahr proben die Akteure bereits seit Ende April fleißig für einen neuen Angriff auf Ihre Lachmuskeln. Gespielt wird "Onkel Herrmann und die Plunderhosen", ein Lustspiel in drei Akten von Regina Rösch. Beim Stück geht es um das Erbe des... [mehr]

  • In Ebenheid: Endlauf der deutschen Modellflugmeisterschaften

    Unterwegs auf der "Himmelspiste"

    Ebenheid. Den Wahrheitsgehalt ihres Mottos ("Bei uns brennt der Himmel") bewiesen die Modellflugfreunde Ebenheid am Wochenende als Gastgeber des Endlaufs der deutschen Modellflugmeisterschaft, der gleichzeitig als Vorqualifikation für die Weltmeisterschaft 2010 fungierte. Schon von fern konnte man die Motoren ihrer kleinen Höllenmaschinen über den Ebenheider... [mehr]

  • Senioren Union: Kathleen Nitschel referierte über Tourismus

    Wichtiger Wirtschaftsfaktor

    Wertheim. Die Senioren Union traf sich kürzlich im Sitzungssaal des Rathauses. Kathleen Nitschel, Geschäftsführerin der Fremdenverkehrsgesellschaft (FVG) "Romantisches Wertheim", unterstrich dabei in ihrem Vortrag die Bedeutung des Tourismus für Wertheim. Der Vorsitzende der Senioren Union, Jürgen Küchler, machte eingangs deutlich, dass Wertheim eine attraktive... [mehr]