Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 21. September 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • 39-Jährige Opfer der Flammen

    Unterwittstadt. Ein Anwohner der Baulandstraße alarmierte am Sonntagmorgen gegen 3.25 Uhr Feuerwehr und Polizei, da er aus einem Fenster des Nachbarhauses Flammen sah. Die mit etwa 60 Mann anrückende Freiwillige Feuerwehr unter Leitung von Kommandant Kilian brachte den Brand im Dachgeschoss rasch unter Kontrolle. Bei den Löscharbeiten wurde eine 39-jährige Frau... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte in Leibenstadt: Ilona Becker und Herbert Wolf aus dem Gremium verabschiedet

    Baugelände war ein ständiges Thema

    Leibenstadt. Zur konstituierenden Sitzung des Leibenstadter Ortschaftsrates begrüßte Ortsvorsteher Dieter Stahl neben Bürgermeister Klaus Gramlich eine große Anzahl Zuhörer im Dorfgemeinschaftshaus. Zunächst dankte Stahl allen Mitbürgern für ihre Kandidatur bei den letzten Kommunalwahlen. Nur durch eine stattliche Anzahl von Bewerbern sei eine echte Wahl für... [mehr]

  • Gemeinderat Krautheim tagte: Gleich vier Ortsvorsteher verabschiedet

    Gemeinwohl an erster Stelle

    Krautheim. Mit dem Dank für eine konstruktive Zusammenarbeit in guten und schwierigen Zeiten verabschiedete Bürgermeister Andreas Köhler vier Ortsvorsteher aus den insgesamt acht Krautheimer Teilorten. Zwanzig Jahre hat Edwin Wachter "gewirkt und gewerkelt" in seinem kleinen Horrenbach. Da erfolgte in den zwanzig Jahren ein Wasserleitungsbau, Hochwasserschutz... [mehr]

  • In Sindolsheim

    Golden Globe Cup am 27. September

    Sindolsheim. Die Internationale Rassehunde-Zuchtschau findet am 27. September in Sindolsheim statt. Es werden wie in den Jahren zuvor Retriever aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland zu dieser einmaligen Rassehundeschau, dem Golden Globe Cup, erwartet. Die Zuschauer haben wie immer freien Eintritt. Sollten Hunde mitgebracht werden, ist ein gültiger... [mehr]

  • Tag der Feuerwehr in Schlierstadt: Neues Tragkraftspritzenfahrzeug wurde übergeben / Pfarrer Drathschmidt spendete den kirchlichen Segen

    Hilfe jetzt auf neuem Stand der Technik

    Schlierstadt. Für die Mitglieder der Abteilungswehr Schlierstadt wie auch für die Gesamtwehr der Stadt Osterburken war der Sonntag ein besonderer Höhepunkt, denn in einer ansprechenden Feierstunde, die vom Musikverein Schlierstadt mit Anika Saur und dem Gesangverein "Liederkranz" unter der Leitung von Edith Schumacher musikalisch umrahmt wurde, konnte das neue... [mehr]

  • In Adelsheim: Kurse bei der Volkshochschule beginnen

    Musik und Bewegung

    Adelsheim. Zahlreiche Kurse bei der Volkshochschule Adelsheim beginnen in Kürze. Salsa Aerobic für Fortgeschrittene beginnt am Donnerstag, 24. September, und dauert bis 28.Januar, jeweils von 19 bis 20 Uhr in der Grund- und Hauptschule Adelsheim. Pilates Ausgleichsgymnastik beginnt am Donnerstag, 24. September, und dauert bis 28. Januar, jeweils von 20.10 Uhr bis... [mehr]

  • In Osterburken

    Randalierer blockiert Zugabfahrt

    Osterburken. Ein deutlich alkoholisierter 34-jähriger Mann schlug nach Angaben der Polizei mit einer mitgeführten Wodka-Flasche zunächst eine Fensterscheibe des Osterburkener Bahnhofskiosks ein. Anschließend versuchte er - offenbar grundlos - auf einen 51-jährigen Lokführer einzuschlagen, der sich aber in letzter Sekunde in sein Führerhaus retten konnte.... [mehr]

  • Förderverein zog Bilanz

    Silke Böhrer bleibt Vorsitzende

    Höpfingen. Seit zehn Jahren unterstützt der Spenden- und Förderverein der FG "Höpfemer Schnapsbrenner" gezielte Aufgaben des Hauptvereins. Der Verein wird auch künftig bewährte und auch neue Aktivitäten in sein Jahresprogramm aufnehmen, um seine Effektivität nach Möglichkeit noch zu verstärken und zu erweitern. Schriftführerin Rebecca Schell berichtete in... [mehr]

  • Bei Europameisterschaft

    Spannende Spiele auf hohem Niveau

    Neunstetten. Für 19 Aktive der Abteilung Tischtennis ging es zum Eröffnungstag der Tischtennis- Europameisterschaft in Stuttgart. Sehen konnte man am ersten Tag neben der Eröffnungsfeier die Gruppenspiele des Mannschaftswettbewerbes, bei denen vier Begegnungen mit deutscher Beteiligung - zweimal die Titelverteidiger um Spitzenspieler Timo Boll sowie zweimal die... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Bad Mergentheim: Erster Kinderherztag am 3. Oktober in der Kurstadt

    Auf herzkranke Kinder aufmerksam machen

    Bad Mergentheim. Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Caritas-Krankenhauses veranstaltet gemeinsam mit der Kurverwaltung am Samstag, 3. Oktober, im Kursaal den ersten Bad Mergentheimer Kinderherztag. Mit einem abwechslungsreichen Programm wollen sie auf das Schicksal herzkranker Kinder aufmerksam machen. "Herzfehler sind die häufigste Organfehlbildung bei... [mehr]

  • Naturschutzgruppe: Naturerlebnistag am 27. September

    Die Natur riechen, fühlen, schmecken

    Bad Mergentheim. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Naturschutzgruppe Taubergrund wieder einen Naturerlebnistag für die ganze Familie im Schloss- und Kurpark von Bad Mergentheim. Nach der sehr großen Besucherresonanz im Vorjahr bildet das ehemalige Hofgärtnerhaus auch in diesem Jahr erneut wieder den Mittelpunkt der Veranstaltung.Auf "Erlebnisachse" bewegenAuf... [mehr]

  • Energietag Baden-Württemberg in Bad Mergentheim: Naturschutzgruppe beteiligte sich mit großem Informationsprogramm am landesweiten Aktionstag

    Mit Energieressourcen sparsam umgehen

    Bad Mergentheim. Rund um das Thema "Energie" drehte sich am Samstag ein Aktionstag der Naturschutzgruppe Taubergrund in Kooperation mit der Volkshochschule Bad Mergentheim. Damit beteiligte man sich an der landesweiten Energiekampagne der baden-württembergischen Ministerien für Umwelt und Wirtschaft. In den Räumen der Volkshochschule im Alten Rathaus referierten... [mehr]

  • Deutschordensschloss: Lange Kriminacht in Bad Mergentheim

    Trio sorgt für spannende Unterhaltung

    Bad Mergentheim. Spannende Unterhaltung pur mit kriminalistischer Literatur und (freilich nur literarisch) jede Menge Morde gab es bei der dritten "Langen Kriminacht", die am Freitagabend von der Buchhandlung Moritz und Lux in Kooperation mit dem Deutschordensmuseum im gotischen Keller des Deutschordensschlosses präsentiert wurde. Den Auftakt machte Ulrich Hefner... [mehr]

  • Online-Versteigerung: Schmuck, Handys und Fahrräder

    Über 100 Fundstücke unter dem virtuellen Hammer

    BAD MERGENTHEIM. Zum wiederholten Mal wird die Stadt Bad Mergentheim nicht mehr auf die gewohnte Art und Weise bei einem Ortstermin im Rathaus ihre Fundsachen versteigern. Die Fundstücke werden wieder Online in einer Internetauktion angeboten. Die Auktion beginnt am Donnerstag, 22. Oktober, um 18 Uhr und läuft für die Dauer von zehn Tagen "rund um die Uhr". Das... [mehr]

  • Konzert: Zarewitsch Don Kosaken in der Kapuzinerkirche

    Zuhörer ins "Alte Russland" führen

    Bad Mergentheim. Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören präsentieren die Zarewitsch Don Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem reichen Schatz russischer Lieder, orthodoxe Chor- und Sologesänge, berühmte Klosterlegenden und traditionelle russische Volksweisen. Am Donnerstag, 24. September, sind sie um 19.30 Uhr erneut in der... [mehr]

Boxberg

  • Grünsfelder Gemeinderat: Verabschiedung der scheidenden Gemeinderäte und konstituierende Sitzung im Rienecksaal

    Alle ziehen für die Stadt an einem Strang

    GRÜNSFELD. "Wahlen sind ein Votum nur auf Zeit": Mit diesem Satzgab Bürgermeister Alfred Beetz den Startschuss für die erste öffentliche Sitzung des Gemeinderates nach den Kommunalwahlen im Rienecksaal. Man habe bewusst diesen Rahmen gewählt, schließlich bedeute die Konstituierung "etwas Besonderes", erwähnte das Stadtoberhaupt, das zunächst die... [mehr]

  • Gemeinderat Grünsfeld: Ausschüsse wurden neu besetzt

    Gremium spiegelt breite berufliche Palette wider

    GRÜNSFELD. "Das Gremium spiegelt eine breite berufliche Palette wider": Dies stellte Bürgermeister Alfred Beetz fest, als sich der neue Gemeinderat im Rienecksaal bei seiner ersten öffentlichen Sitzung konstituierte. Nachdem die Mitglieder des Plenums die Eidesformel gesprochen hatten, wurden sie per Handschlag auf ihr verantwortungsvolles Amt verpflichtet.... [mehr]

  • Waldbegehung in Ahorn: Fichten werden am nassen Standort im Distrikt "Seewald" durch andere Baumarten ersetzt

    Junge Eichen bestimmen das Bild

    Diana Seufert Ahorn. In Reih und Glied stehen die jungen Eichen, wie an einer Perlenschnur aufgereiht. Dazwischen spitzen Hainbuchen und Linden hervor. Nach dem Sturm Wiebke 1990 hatte man die Aufforstung in Ahorn mit dem Metermaß betrieben, wie die Mitglieder des Gemeinderats Ahorn bei ihrer Waldbegehung am Freitag im Distrikt "Seewald" von den zuständigen... [mehr]

  • Benefizkonzert: Am 27. Oktober in der Umpfertalhalle in Boxberg

    Musikkorps der Bundeswehr spielt für Lebenshilfe

    Boxberg. Ein Benefizkonzert zu Gunsten der Stiftung "Lebenshilfe" des Main-Tauber-Kreises als auch der "Jugendarbeit" des Musikvereins Umpfertal findet am Dienstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr in der Umpfertalhalle in Boxberg statt. Das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg bei Bonn wird unter Dirigent Oberstleutnant Walter Ratzek einen Musikgalaabend der besonderen... [mehr]

  • Ortsvorsteher gewählt

    GRÜNSFELD. Bestätigt wurden vom neuen Gemeinderat in der Sitzung die Ortsvorsteher mit ihren jeweiligen Stellvertretern (in Klammern): Für Grünsfeldhausen Wilfried Heer (Rainer Deinert), Krensheim Josef Hehn (Franz Joseph Hummel), Kützbrunn Robert Rupp (Dagmar Wagner), Paimar Anton Paltian (Christian Kuhn) sowie für Zimmern Dieter Schenek (Horst Vollrath).... [mehr]

  • Ortschaftsrat Oberschüpf: Konstituierende Sitzung des neuen Gremiums

    Schloss soll wieder aufgebaut werden

    Oberschüpf. Im vollbesetzten Turnraum des Kinderhauses fand im Beisein von Bürgermeister Christian Kremer die letzte Sitzung des bisherigen Ortschaftsrates mit Verabschiedung und gleichzeitig die Verpflichtung des neugewählten Ortschaftsrates statt. Außerdem gab Ortsvorsteher Ulrich Weiland einen Überblick über den Sachstand des abgebrannten Oberschüpfer... [mehr]

  • Sanierung: Gemeinderat billigte einhellig die Maßnahme

    Zehntscheune soll überholt werden

    GRÜNSFELD. "Wir erhalten eine Förderung von fast 80 Prozent", stellte Bürgermeister Alfred Beetz klar in den Vordergrund, als in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates das Baugesuch der Kommune zur Sanierung des historischen Zehntgebäudes in der Schlossstraße in Grünsfeld auf dem Programm stand, das einhellig gebilligt wurde. Mehr als 33 Jahre sei die... [mehr]

Buchen

  • Im Autohaus Müller: "PNP-Liege" präsentiert

    Ausgetüfteltes Möbelstück

    Hettingen. Die "PNP-Liege", von Manfred Pfaus entwickelt, patentiert und gleichzeitig produziert, stand im Mittelpunkt einer Präsentation am Samstag, die im Autohaus Müller stattfand. "Push'n'pull", so die Bezeichnung für das ausgetüftelte Liegemöbelstück, da sich die variantenreichen Liegepositionen mittels Drücken und Ziehen des Gestells einstellen lassen... [mehr]

  • Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Feuerwehr Hettingen: Drei Wehren meisterten gemeinsam die Aufgaben, die ihnen bei der Übung gestellt wurden

    Leistungsstärke eindrucksvoll bewiesen

    Hettingen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Feuerwehr Hettingen führte der Ausrückebereich drei, bestehend aus den Abteilungswehren Hettingen, Rinschheim und Götzingen, am Samstagnachmittag eine Feuerwehrübung durch, bei der die drei Wehren ihre Leistungsstärke eindrucksvoll unter Beweis stellten. Viele Zuschauer, Bürgermeister Roland Burger, die... [mehr]

  • Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Hettingen: Start der integrativen ersten Klasse

    Lust auf Lesen und Schreiben geweckt

    Hettingen. Die Lust darauf, das Lesen, Schreiben und Rechnen zu erlernen, bekamen die 32 ABC-Schützen der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Hettingen spätestens am Samstag, als sie von den Zweitklässlern mit einem Theaterstück über den kleinen Nils zum Start in ihre Schullaufbahn begrüßt wurden. Der kleine Nils kann nämlich nicht lesen, doch die Tiere... [mehr]

  • Buchen in concert: Die Gruppe "8Hertz" spielte am Samstag im Josef-Martin-Kraus-Saal

    Musik zum Dahintreiben und Träumen

    Buchen. Musik zum Dahintreiben und Träumen bot die Jazz-Band "8Hertz" knapp hundert Zuhörern am Samstagabend im Josef-Martin-Kraus-Saal in Buchen. Dynamik, ein Reichtum an Klangfarben und Kreativität zeichnete die Musik der fünfköpfigen Gruppe aus. "Ich glaube, ich stehe zum ersten Mal hier auf der Bühne", sagte Rainer Seiferth, der Gründer der Band "8Hertz".... [mehr]

  • Schwelbrand im Plus-Markt

    Buchen. Zu einem Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung kam es am Samstag im Plus-Markt in Buchen. Ursache war nach Angaben der Polizei der technische Defekt einer Neonröhre. Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei rückten aus, mussten aber nicht mehr eingreifen. Mitarbeiter des Lebensmittelmarktes konnten den Brand noch vor deren Eintreffen löschen. Verletzt wurde... [mehr]

Hardheim

  • Nach gut sechsmonatiger Bauzeit: Der neue Abschnitt der Deponieklasse 0 der Kreismülldeponie in Guggenberg nimmt seinen Betrieb auf

    "Die Deponie stärkt die Infrastruktur"

    Guggenberg. Nach gut sechsmonatiger Bauzeit nimmt heute der neue Abschnitt der Deponieklasse 0 der Kreismülldeponie in Guggenberg seinen Betrieb auf. Gemäß den im Juli in Kraft getretenen verschärften gesetzlichen Anforderungen können nun auf der Erweiterungsfläche bis zu 195 000 Tonnen gering belasteter Abfall wie gemeindlicher Bauschutt und Erdaushub... [mehr]

  • "Schnapsbrenner" zogen Bilanz: Ausrichtung des Fränkischen Narrentreffens 2011 / Rückblick auf vergangene Kampagne

    Günter Schell als Vorsitzenden bestätigt

    Höpfingen. Die Fastnachtsgesellschaft H 70 "Höpfemer Schnapsbrenner" blickte in ihrer Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Ochsen" auf eine arbeitsreiche und erfolgreiche Kampagne 2008/09 zurück. So habe der Verein mit Bravour alle anstehenden Aufgaben gemeistert. Diese positive Bilanz zogen Vorsitzender Günter Schell sowie Schriftführerin Melanie Heuduck und... [mehr]

Kultur

  • Jazz in der Aula: Motto "Another Night in New Orleans"

    Barrelhouse Jazz Gala

    Unter dem Motto "Another Night in New Orleans" steht die Barrelhouse Jazz Gala 2009 in der von Stadt und Kunstkreis Lauda-Königshofen veranstalteten Reihe "Jazz in der Aula" in der Aula des Martin-Schleyer-Gymnasiums in Lauda, die am 25. September um 20 Uhr stattfindet. Klassischer Jazz mit Charme und Temperament ist das Markenzeichen von Deutschlands populärster... [mehr]

  • Neuer Bildband: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert / Aus den Schätzen eines Stadtarchivs

    Würzburg in seltenen Bildern

    Über 160 exklusive Fotodokumente aus den Schätzen des Stadtarchivs Würzburg zeigt der Bildband "Würzburg - Ein Jahrhundert in seltenen Bildern". "Dem Leser wird hier eine Zeitreise durch das 20. Jahrhundert ermöglicht. Oft weithin unbekannte Aspekte Würzburgs werden gezeigt", sagte der Leiter des Würzburger Stadtarchivs, Dr. Ulrich Wagner, bei der Vorstellung... [mehr]

  • Kabarett in Tauberbischofsheim: Henning Venske und Jochen Busse ließen im "Engel"-Saal gehörig die Funken sprühen

    Zwei boshaft gut gelaunte "Sonny Boys"

    Zwei schon etwas ältere Knaben, die's unbedingt noch mal wissen wollen (dazu ein jüngerer Musiker, der echt was drauf hat), feierten beim jüngsten Kleinkunstabend des Tauberbischofsheimer Kunstvereins Premiere - und so viel sei verraten: Man muss als ein durch Jahrzehnte scharf geschliffener Brocken bundesdeutschen Kabarett-"Urgesteins" nicht unbedingt Dieter... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • In der Schwalbenstraße

    Gegen Mauer geprallt

    Marbach. Ein 26-Jähriger prallte am Freitag gegen 23.30 Uhr unter den Augen des Hauseigentümers mit seinem Opel Astra in der Schwalbenstraße gegen eine Grundstückseinfriedung und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich darum zu kümmern, ob er einen Schaden verursachte. Kurze Zeit später konnte der Unfallverursacher in einem nahe gelegenen... [mehr]

  • Agima-Eröffnung: Minister Dr. Wolfgang Reinhart hob die Bedeutung der kleinen und mittelständischen Unternehmen für die deutsche Wirtschaft hervor

    Mit Grips und Geist die Krise überwinden

    Harald Fingerhut Lauda-Königshofen. In Krisenzeiten den Kopf in den Sand zu stecken und zu resignieren, hilft Unternehmern nicht weiter. "Gerade jetzt müssen die Firmen ihren Kunden und Interessenten zeigen, was in ihnen steckt, um so deren Vertrauen zu gewinnen und wieder für volle Auftragsbücher zu sorgen", brachte "Macher" Karl Wegert bei der offiziellen... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zu "Schlawinertreff bezieht Provisorium" (FN 18. September)

    Wie geht es nach drittem Geburtstag weiter?

    Vor einigen Jahren stellte der Oberbürgermeister ein Positionspapier zur Kinderbetreuung ins Internet. Einiges hat sich seither getan, vor allem im Bereich der Kleinkindbetreuung (0-3 Jahre). Heute erst las ich, dass im Schlawinertreff eine weitere Krippengruppe für Null- bis Dreijährige angeboten werden soll, was ich sehr erfreulich finde. Weniger erfreulich ist,... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Football: Knights bleiben in der GFL2

    Die Cowboys waren zu stark

    Einen herrlichen und spannenden Footballnachmittag erlebten rund 1000 Footballfans am Samstag im städtischen Stadion an der Erlbacher Straße. Großen Anklang fand die Aktion des Hauptsponsor der Knights, welcher an die Fans im Eingangsbereich GFL2 Championshirts und Handklappern verteilte, die für eine noch rauschendere Hintergrundkulisse sorgten. Sogar die... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4: TSV Althausen/Neunkirchen in Bartenstein

    Schützenfest gefeiert

    Schrozberg II - Laudenbach 2:1 Tore: 1:0 Kai Flurer (10.), 1:1 Sebastian Wolfert (33. Foulelfmeter), 2:1 Karlheinz Ley (54.) - Reserve: 8:1. Schrozbergs Zweite entthronte den Tabellenführer und das nicht einmal unverdient. Laudenbach blieb an diesem Sonntag den Beweis einer Spitzenmannschaft schuldig. Reiner Marschick, seit ein paar Tagen mit B-Lizenz, hatte seine... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Unentschieden in Hollenbach

    Wachbach muss nach der Pause einstecken

    Crailsheim II - Sindr./Ernsbach 2:5 Tore: 0:1 (5.) Christian Baier, 0:2 (31.) Tobias Strothmann (Foulelfmeter), 0:3 (45.) Georgios Kechlibaris, 0:4 (46.) Christian Baier, 1:4 (54.) Marc Ilgenfritz, 2:4 (60.) Patrick Hägele, 2:5 (80.) Christian Baier. - Schiedsrichter: Michael Hieber/Pfahlheim. - Zuschauer: 180. - Besondere Vorkommnisse: Rote Karten (23.) Matthias... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Spitzenetams geben sich keine Blöße / Im Kellerduell hat Messelhausen mit 0:4 das Nachsehen

    Aufsteiger Türkgücü setzt ein erstes Ausrufezeichen

    Kembach/Höhe. - SV Uiffingen 3:2 Torfolge: 0:1 (22.) Jürgen Jerabek, 1:1 (50.) Volker Beuschlein, 2:1 (55.) Stephan Merz, 2:2 (76.) Jürgen Jerabek, 3:2 (84.) Andreas Flegler. Die Partie gestaltete sich sehr zerfahren und war von vielen Zweikämpfen geprägt. In der Anfangsphase ergaben sich so auch keine zwingenden Chancen. Im weiteren Verlauf wurde die Begegnung... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse 3 AB

    Der SC Freudenberg rückt auf Rang 3 vor

    Der SC Freudenberg hat sich durch ein 7:0 über Eichenbühl auf den dritten Platz in der Tabelle der Fußball-Kreisklasse Aschaffenburg, Gruppe 3, verbessert. SC Freudenberg - Eichenbühl 7:0 Die Heimelf war klar die bessere Mannschaft gegen den ersatzgeschwächt angetretenen VfB. In der ersten Halbzeit blieben die zahlreichen Chancen des SC noch ungenutzt, doch das... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga: Aufsteiger SG Untergimpern siegt beim FC Eichel mit 4:3 Toren

    Eine unnötige Heimniederlage

    FC Eichel - SG Untergimpern 3:4 Eine unnötige Heimniederlage kassierten die Fußballfrauen des FC Eichel am Samstag im Punktspiel der Verbandsliga Baden gegen den Aufsteiger SG Untergimpern. "Wir haben die erste Halbzeit praktisch verschenkt, dazu blieben viele unserer Spielerinnen unter ihren Möglichkeiten und es war zuviel Unruhe im Spiel", meinte ein... [mehr]

  • Handballer unterliegen 27:28

    Das Pokalspiel gegen den Konkurrenten aus der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken, TV Marktsteft, war gestern Abend das erste Pflichtspiel für die erste Mannschaft des HSV Main-Tauber in der Saison 2009/2010. Die Wertheimer unterlagen nach Verlängerung mit 27:28 Toren, nach 60 Minuten hatte es 23:23 gestanden. Marktsteft, im Vorjahr Tabellenvierter der... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim: Der FC Eichel 0:6 in Hundheim, der VfB Reicholzheim/Dörlesberg 0:5 in Schweigern und die SV Viktoria ebenfalls 0:5 in Unterschüpf

    Schwarzer Sonntag für Wertheims Teams

    Schweigern - Reicholzheim/D. 5:0 Torfolge: 1:0 (42.) Udo Mader, 2:0 (50.) Sebastian Müller, 3:0 (68.) Marcel Appel, 4:0 (85.) Sebastian Müller, 5:0 (88.) Philip Bachert. - Schiedsrichter: Kolmer (Eberbach). - Besondere Vorkommnisse: keine. - Zuschauer: 80. - Reserven: 1:0. Die Gastgeber landeten einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg. Danach sah es über weite... [mehr]

  • Kreisklasse B: Verfolger rücken näher an den Tabellenführer heran

    Werbach/B. trotzt dem TSV Dittwar

    Distelhausen- TSV Wenkheim 1:2 Torfolge: 0:1 (10.), 1:1 (30.) Bernd Mögerle, 1:2 (79.). Der TSV Wenkheim zeigte von Anfang an, dass man die drei Punkte mit nach Hause nehmen wollte. Folgerichtig fiel auch früh der Führungstreffer. Auch danach hatte Wenkheim das Heft in der Hand. Mit dem allerersten Torschuss in der 30. Minute erzielte der SVD durch einen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Ausstellungseröffnung am Freitag: Zahlreiche Gäste wollten den "Erftaldomschatz zu Hardheim" sehen

    Hardheim. Rekordverdächtigen Besuch fand bereits bei der Eröffnung am Freitag die Ausstellung "Der Erftaldomschatz zu Hardheim". Diese war vom Vorsitzenden des Vereins Erfatalmuseum, Torsten Englert, konzipiert und in enger Kooperation mit Pfarrer Franz Lang sowie mit Unterstützung durch die Pfarrer Ralf Krust, Franz Lang, Johann Schäfer und Klaus Vornberger... [mehr]

  • Auszeichnung: Willy-Brandt-Medaille für Karlheinz Schmidt

    40 Jahre in Stadt, Kreis und für die SPD aktiv

    Neckar-Odenwald-Kreis. Bei einer Feierstunde des SPD-Ortsverein Mosbach wurde Karlheinz Schmidt für seine über 40-jährige Zugehörigkeit zur SPD und für sein Engagement in Stadt- und Kreisrat mit der Willy-Brandt-Medaille ausgezeichnet. "Wer sich so engagiert, hat die höchste Parteiauszeichnung verdient", betonte SPD-Kreis- und Ortsvereinsvorsitzender Graner.... [mehr]

  • Land und Leute: Karina Brenneis aus Donebach hat ein soziales Jahr in Santiago de Chile absolviert

    Eine andere Seite der Welt kennengelernt

    Donebach/Santiago de Chile. "Ich kann den Menschen meiner Umgebung einfach nicht klar machen, dass wir hier ganz sicher nicht normal leben, sondern reich sind", versucht Karina Brenneis, die ein soziales Jahr in Santiago de Chile absolviert hat, deutlich zu machen, in welch hoffnungsloser Armut die Menschen in den Armutsvierteln dieser Millionenstadt leben müssen.... [mehr]

  • Jugendclubmeisterschaften beim TC Mudau

    Mudau. Die Jugendclubmeisterschaften des TC RW Mudau fanden verbunden mit dem "Tag der Jugend" statt. Bei diesem Turnier konnten drei Altersklassen ausgespielt werden. Dabei ergaben sich folgende Platzierungen: Mädchen U 14: 1. Kristin Link, 2. Theresa Link, 3. Magdalena Link; Jungen U 12: 1. David Schwab, 2. Dominik Buchner, 3. Rico Oberhauser; Anfängergruppe: 1.... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Konstituierende Sitzung in Limbach

    Ortsvorsteher Kern bleibt an der Spitze

    Limbach. Der Rückblick auf die geleistete Arbeit bei der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrates in der zurückliegenden Wahlperiode sah recht gut aus: Der Zentralort Limbach hat sich nach Plan entwickelt. Ortsvorsteher Valentin Kern wies auf den Ausbau die Ringstraße, insbesondere auf die schön gewordene Mitte des Dorfes hin mit dem sogenannten Dorfplatz,... [mehr]

  • Am 3. Oktober: Odenwälder Herbstlauf startet am Odenwaldstadion

    Teilnehmerrekord erwartet

    Mudau. Der Startschuss für den Odenwälder Herbstlauf fällt am 3. Oktober. In Kooperation mit der Gemeinde Mudau und unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger richtet der Förderverein des TSV Mudau bereits zum 5. Mal das zwischenzeitlich größte Laufevent der Region aus. Die Laufkategorien Halbmarathon (21,1 Kilometer), zehn Kilometer,... [mehr]

  • Im Wildpark Schwarzach: Viele Besonderheiten beim Bauernmarkt am 27. September

    Vor den Augen der Besucher wird geschnitzt

    Schwarzach. Der Wildpark Schwarzach schmückt sich für den herbstlichen Höhepunkt, den Bauernmarkt am Sonntag, 27. September. Von 11 Uhr bis zum Läuten der Mörserglocke um 17 Uhr präsentieren rund 40 Aussteller individuelle und meist handgefertigte Produkte aus der Region. Ein attraktives Rahmenprogramm für die ganze Familie ist ebenfalls geboten. Mit dem... [mehr]

  • Breuberg-Bund

    Vorträge über den Odenwald

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die 61. Tagung des Breuberg-Bundes findet vom 25. bis 27. September in der Breuberghalle in Neustadt statt. Im Mittelpunkt der Referate, Vorträge und Besichtigungen stehen Kultur und Geschichte des Odenwaldes. Die Vortragsveranstaltungen sind nicht nur für Mitglieder gedacht, sondern öffentlich, und ihr Besuch ist kostenlos. Die... [mehr]

Niederstetten

  • Vortrag: Kompostbereitung im Garten

    Ein eigener Mikrokosmos

    Creglingen. Das hört man immer wieder: der Komposthaufen stinkt, die Vögel zerscharren das Kompostmaterial, Ratten nisten sich ein. Da ist mit Sicherheit etwas schief gelaufen, man kann den Frust über den Misserfolg verstehen.Regeln beherzigenDabei ist alles ganz einfach, wenn man eine Hand voll Regeln beherzigt. Sie sind kein Geheimwissen, sondern eher... [mehr]

  • Geburtstag: Franz Schweizer wurde 60

    Engagement für die Belange der Ortschaft

    Laudenbach. "Der Papst hat viele Schweizer, ich habe nur einen, aber der ist für mich ebenso unverzichtbar," so die Worte von Pfarrer Gebhard Ritter bei seinem Abschied vor zehn Monaten aus Laudenbach. Und mit dieser Aussage traf er den Nagel auf den Kopf, denn Franz Schweizer, der zweite Vorsitzende des Katholischen Kirchengemeinderates in Laudenbach, ist mehr als... [mehr]

  • Konzert und Gottesdienst: Ensemble "Entzücklika" bringt "Nach-Wandler-Abendgesänge" dar

    In moderner Sprache von Gott reden

    Weikersheim. Das Ensemble "Entzücklika" gastiert am Dienstag, 29. September um 19.30 Uhr mit seinen "Nacht-Wandler-Abendgesängen" in der Katholischen Kirche in Weikersheim. Am Anfang sieht es aus wie ein Konzert, am Ende war es dann doch ein Gottesdienst. "Entzücklikas Nachtwandler-Abendgesänge" verschmelzen alte Choräle, Gesänge mit biblischen Texten,... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3: Weikersheim und Bad Mergentheim trennten sich 1:1

    Kurstädter bleiben an der Tabellenspitze

    Weikersheim - Bad Mergenth. 1:1 Tore: 1:0 (38. Min.) Vincent Fritsche 1:1(74. Min. )Recep Cündoktu. Zuschauer: 200. Schiedsrichter: Herr Kammleiter (Creglingen). Besondere Vorkommnisse: keine. Reserve:1:2. Vor stattlicher Zuschauerkulisse übernahm Weikersheim von Beginn an die Initiative und Sebastian Leuser traf mit einem sehenswerten Kopfball in der 3. Minute nur... [mehr]

  • Abschlussveranstaltung: Ausstellung des Kinderkulturkreises Unartig in Bad Mergentheim eröffnet

    Quirliges Entenleben im Kulturforum

    Main-Tauber-Kreis. Bei der Abschlussveranstaltung und Vernissage des Kinderkulturkreises Unartig und seinen kreativen Partnern wurde mit kräftigen Flügelschlägen frischer Wind ins Bad Mergentheimer Kulturforum gewirbelt. Jan Albers, der Vorsitzende des jungen Vereins konnte über 180 Gäste freudig und stolz begrüßen und mit einem aufrichtigen Dankeschön an die... [mehr]

  • Sanatorium Dr. Holler

    Seit 30 Jahren ein treuer Gast

    Bad Mergentheim. Im Namen der Kurverwaltung und des Kur- und Tourismusvereins Bad Mergentheim hat der Vereinsvorsitzende André Kurtze Eleonore Gfrörer aus Murrhardt Glückwünsche zum 30. Aufenthalt im Sanatorium Dr. Holler überbracht. Die rüstige ehemalige Sportlehrerin war alleine 20 Mal mit ihrem vor acht Jahren verstorbenen Ehemann hier zu Gast gewesen. Auch... [mehr]

  • Konzert: Klarinettist Matthias Ernst tritt auf

    Verblüffende Vielfalt unterschiedlicher Stimmungen

    Röttingen. Verblüffend ist immer wieder die Vielfalt unterschiedlicher Stimmungen, die Matthias Ernst mit seiner Klarinette zaubert. Einmal mitreißend virtuos, wenn er mit brillanter Technik und viel "Power" den Publikumsfavoriten "Tico Tico" darbietet, dann aber auch wieder lyrisch verträumt, zart und leise, wie mit "Petite Fleur". Bei Titeln wie "My Way" greift... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Badeunfall: Jede Hilfe kam zu spät / Mann starb im Krankenhaus

    67-Jähriger ging beim Schwimmen unter

    Erlabrunn. Ein Mann aus Würzburg ist am Samstagnachmittag beim Schwimmen im Erlabrunner Badesee (Landkreis Würzburg) untergegangen. Im Rahmen einer großen Suchaktion entdeckten Taucher den 67-Jährigen am Grund des Sees und brachten ihn an Land. Der Mann wurde in kritischem Zustand in eine Würzburger Klinik gebracht, wo er Stunden später starb.Großaufgebot der... [mehr]

  • Nach Leichenfund

    Schussgerät gefunden

    Kleinostheim. Nach dem Fund einer unbekannten männlichen Leiche im Main bei Kleinostheim (Landkreis Aschaffenburg) haben Polizeitaucher am Donnerstag den Main abgesucht. Polizeitaucher fanden am Abend eine Schießvorrichtung, die zu den Schussverletzungen bei dem Toten passen könnte.Die Polizeikräfte der technischen Einsatzeinheit aus Nürnberg fanden im Bereich... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Nordbaden: Trainer Peter Hogen war mit dem Auftritt seiner Neckarelzer Mannschaft insgesamt zufrieden

    "Ich weiß, wie schwer es ist, hier in Lauda zu gewinnen"

    Paul v. Brandenstein Das Fazit von Laudas Trainer Dragan Tesanovic fiel nach der Partie kurz und bündig aus: "Es kommen auch wieder schwächere Mannschaften zu uns nach Lauda". Ein paar Meter weiter skandierten die Neckarelzer Spieler im Mittelkreis lautstark "Derbysieger, Derbysieger, hey, hey". Sie durften sich zurecht freuen, denn über weite Strecken hatten sie... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: TV Hardheim gewinnt durch ein Tor in der 90. Minute beim VfR Mannheim

    Das vielzitierte Glück des Tüchtigen

    Sven Wolf VfR Mannheim - TV Hardheim 1:2 Mannheim: Busalt, Mühlbauer, Calbert, Wegmann, Dobiasch, Bayram (46. Laudenklos), Meinfelder (46. Cybard), Schenker, Özgün, Franke (69. N'Diaga Thiam), Jüllich. Hardheim: Moschüring, Brim, Halbauer, Jürga, Aybar, Löhr, Bagdatli, Tusori, Vujevic (79. Lutz), Kilitschawy (70. Sigin), Erdogdu. Tore: 0:1 (10.) Ilker Aybar),... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Hollenbacher Defensive stand sicher

    Den Spitzenreiter geknackt

    Peter Filla FSV Hollenbach - Ludwigsburg 2:0 Hollenbach: Röschl, Wolf, Geller, Zeller, Streicher, Lauser (83. Lang), Plasch, Schenk, Bradaric (89. Gebert), Kempf (85. Sohm), Gärtner. Ludwigsburg: Gassmann, Adzic, Hirsch, Gitschier, Polat, Berberoglu, El M'Hassani, Thomas, Cetin, Genc, Botta (60. Seeber). Tore: 1:0 (21.) Philipp Wolf, 2:0 (64.) Sanel Bradaric.... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Königshofen gewinnt das Messespiel gegen Aglasterhausen / Nassig feiert Auswärtssieg in Schweinberg

    Der TSV Buchen meldet sich zurück und macht die Liga wieder spannend

    SV Königshofen - SV Aglasterh. 4:1 Königshofen: Heinrich, Hönig, Schmitt, Müller (77. Tucker), H. Günther (17. Ulshöfer, 56. Herbst), Wöppel, Arias, Tiefenbach, Burkard, Frank, Volkert. Aglasterhausen: Doracic, F. Fenzl, D. Fenzl, Gottmann, Ohlhauser, Winkler (75. Göhrig), Sedlar-Gregor, Rottenberger (70. Thieme), Stadler, Lerner, Ackermann. Tore: 1:0 (55.)... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: SV Schefflenz musste sich auf eigenem Platz mit einem 2:2-Unentschieden zufrieden geben

    Für Höpfingen war sogar mehr drin

    SV Schefflenz - TSV Höpfingen 2:2 Schefflenz: Scheuermann, Leist, B. Kircher, S. Galm, Laaber, F. Kircher, Bahner, Nemeth, Mohr, Link (84. Bender), Runkel. Höpfingen: Nohe, Dorner (78. Schuh), Eiermann (72. Malsam), Farrenkopf (56. Bartesch), Mi. Böhrer, D. Mechler, C. Kaiser, Schießer, Bundschuh, F. Mechler, Johnson. Tore: 0:1 (16.) Schießer, 1:1 (28.) Mohr,... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Tabellenführer setzte sich im Odenwald-Tauber-Derby verdient mit 3:1 beim FV Lauda durch / Gastgeber enttäuschten aber keineswegs

    Neckarelz im Stile eines Spitzenteams

    Paul v. Brandenstein FV Lauda - SpVgg Neckarelz 1:3 Lauda: Bach, Volk, Cosgun, Tiryaki, Yenisen, Moschüring, Baumann, Braun, Bauer (46. Romano), Kempf, Gerberich. Neckarelz: Hickel, Lang, Fickert, Walz, Welz, Gerstle, Schäfer (69. Schäfer), Frey (69. Syljejmani), Ritschel, Müller, Weber (22. Lunzer). Tore: 0:1 (33.) Sebastian Frey, 0:2 (37.) Bogdan Müller, 1:2... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Sympathische Post aus Tauberbischofsheim

    Tauberbischofsheim. In knapp vier Wochen wird die diesjährige Martini-Messe in Tauberbischofsheim eröffnet, zu der zahlreiche Besucher erwartet werden. Wer Freunde und Bekannte informieren möchte, dem stehen ab sofort Gratis-Postkarten zur Verfügung. Jeder kann sich die Veranstaltungskarten in der Tourist-Information kostenlos nach Lust und Laune mitnehmen. Dem... [mehr]

Walldürn

  • Wallfahrtstag der Radfahrer: Rund 300 Teilnehmer aus der ganzen Region sind nach Walldürn gekommen

    "Christ sein als Hobby ist nicht gefragt"

    Walldürn. Auf große Resonanz stieß am Samstag der Walldürner Wallfahrtstag der Radfahrer. Nahezu 300 Teilnehmer aus Walldürn, aus der Region sowie aus dem gesamten Süddeutschen Raum fanden sich zu dieser unter dem Leitwort "Wenn du Frieden willst - Rundfahrt für den Frieden" stehenden Rad-Sternwallfahrt in der Wallfahrtsstadt ein. Neben Teilnehmern aus Bad... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: DSL-Leitung soll verlegt werden

    Ausbau geht weiter

    Glashofen. Der Ortschaftsrat Glashofen/Gerolzahn traf sich am Samstag morgen zu einer Sitzung. Auf der Tagesordnung standen Informationen über den weiteren Ausbau der Ortsdurchfahrt sowie ein Bauantrag des Amtes für Vermögen und Bau Baden-Württemberg zur Errichtung eines Stahlgittermastes.Durchfahrt ab Montag gesperrtSchon zweimal hat sich der Ortschaftsrat im... [mehr]

  • Im Kindergarten St. Martin: Einweihung des Spielgeräts bei Spätsommerfest

    Hochseilgarten für die Kinder

    WALLDÜRN. Kinder brauchen Bewegung. In einer sich rasant verändernden Umwelt sind dem natürlichen Bewegungsdrang jedoch oft enge Grenzen gesetzt. Um ihren Schützlingen ausreichend Bewegungsmöglichkeiten zu bieten und so spielerisch die Entwicklung von Gleichgewichtssinn, Koordination, Muskeln und Herz-Kreislauf-System zu fördern, hatte sich beim Team der... [mehr]

Wertheim

  • In der Amtshausgalerie: Ausstellung "Emotio schlägt Ratio" mit Werken von Ruth Roth eröffnet

    Ausdruck feiner Art der Wahrnehmung

    Freudenberg. Als roter Faden zieht sich das Thema "Frau und Natur" durch die Ausstellung "Emotio schlägt Ratio" der Wertheimer Künstlerin Ruth Roth, die am Samstag in der Freudenberger Amtshausgalerie eröffnet wurde. Die Bilder sind mit Aquarell- und Acrylfarben auf Leinwand oder Pappe aufgetragen. Im Ganzen oder als Teile, die als Collagen eine neue Form... [mehr]

  • Kantate aufgeführt: "Rockmäuse" des Gesangvereins erhielten viel Beifall

    Das Leben eines Cowboys ist ganz einfach wunderbar

    Nassig. "Jaaa, in Nassig sind die Cowboys los" und "Wir sind die Übriggebliebenen vom Westernfest in Nassig Forest". So stimmten die "Rockmäuse", Nachwuchschor des Nassiger Gesangvereins Liederkranz, am Samstagnachmittag in der Wildbachhalle in ihrer Ansage auf die folgende "Cowboy-Kantate" von Rudolf Kühn ein. Vereinsvorsitzender Axel Kempf, der die jungen... [mehr]

  • Bilogische Vielfalt: Führung durch Weinberg am "Satzenberg"

    Die Winzer wollen mit der Natur arbeiten

    Reicholzheim. Informationen, welch verschiedenen Tierarten in einem Weinberg leben, sowie Einblicke in die Arbeit des Winzers und die Besonderheiten des Weinbaus im Taubertal erhielten am Samstagnachmittag die Teilnehmer der Exkursion "Biologische Vielfalt im Weinberg" am Beispiel des Reicholzheimer "Satzenbergs". Dr. Ursula Nigmann vom Staatlichen Weinbauinstitut in... [mehr]

  • Am Krankenhaus: Frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger erhielten ihre Zeugnisse

    Es wurden tolle Ergebnisse erreicht

    Wertheim. Lauter glückliche und zufriedene Gesichter. In die konnte man am Freitagnachmittag im Saal der Krankenpflegeschule am Krankenhaus Wertheim blicken. Dort hatten am Morgen noch Anspannung und Nervosität geherrscht, denn es fanden die mündlichen Prüfungen statt. Doch das war nun vorbei und alle 18 Kandidatinnen und Kandidaten konnten sich als frisch... [mehr]

  • Im Ortschaftsrat: Volker Steuer als Gremiumsmitglied verpflichtet

    Haushaltsmittel angefordert

    Rauenberg. Als Ortschaftsrat der Gemeinde Rauenberg verpflichtete Ortsvorsteher Siegbert Weis zu Beginn der öffentlichen Sitzung des Gremiums am Freitagabend im Rathaus Volker Steuer. Dieser hatte an dem Termin, als die weiteren Mandatsträger erstmals tagten und verpflichtet worden sind, nicht teilnehmen können. Dann ging es um die Anforderung der Haushaltsmittel... [mehr]

  • Musik- und Kneipenfestival "Nightgroove": Rund 1500 Besucherinnen und Besucher hatten ihren Spaß und bei 15 qualitativ durch die Bank guten Bands die "Qual der Wahl"

    Lauschig-launiger Abend in der Altstadt

    Wertheim. "Die Gäste waren zufrieden, und das steht bei uns an erster Stelle." Alexander Müller, Organisator des Musik- und Kneipenfestivals "Nightgroove", zog trotz der mit 1500 Besucherinnen und Besuchern und damit aus Veranstalter-Sicht eher enttäuschenden Gästezahl eine insgesamt positive Bilanz des Samstagabends in Wertheim. "Es ist alles gelaufen wie am... [mehr]

  • 70 Jahre Orgeldienst: Sophie Brümmer in Festgottesdienst für ihren besonderen Einsatz gewürdigt / "Chörle"-Mitglieder geehrt

    Leben als Lobgesang der Liebe Gottes

    Waldenhausen. "Soli Deo Gloria" (Gott allein sei Ehre) lautete das Motto des Festgottesdienstes zum 70-jährigen Orgeljubiläum der 88-jährigen, blinden Waldenhäuser Organistin Sophie Brümmer. Zu dem seltenen Anlass waren am Samstagabend zur Kirchengemeinde Waldenhausen-Reicholzheim auch viele Freunde und Organistenkollegen in die Petruskirche gekommen. Das von... [mehr]

  • Im Convenartis-Keller: Kabarett-Duo "Die Buschtrommel" präsentierte sein Programm "Lobbyland"

    Politiker kamen nicht gut weg

    Wertheim. Mit ihrem Programm "Lobbyland" gastierte am Freitag das politische Kabarett "Die Buschtrommel" im Gewölbekeller des Wertheimer Kunstvereins Convenartis. Dabei nahmen Andreas Breiing und Ludger Wilhelm geistreich die "unlauteren Geschäfte" der Abgeordneten des Bundestags mit der Wirtschaft aufs Korn. Auf 603 Abgeordnete des Bundestages kommen 12 000... [mehr]

  • CDU-Fraktion tagte: Über aktuelle Themen informiert

    Stadtteil wird unterstützt

    Wartberg. Die erste Sitzung der CDU-Fraktion im Wertheimer Gemeinderat nach der Sommerpause fand im Kirchenzentrum auf dem Wartberg statt. Davon ging uns von den Verantwortlichen der folgende Bericht zu. Fraktionsvorsitzender Dr. Bernd Kober unterstrich, dass man die An-liegen des Wartbergs weiter unterstützen werde, damit der Stadtteil weiter zusammenwachse. Der... [mehr]

  • In der Stadtkirche St. Venantius: Quintett "ensemble polychrome" gab Konzert

    Vorbildliches Zusammenspiel

    Wertheim. Das Quintett "ensemble polychrome" gastierte am Samstag in der katholischen Stadtpfarrkirche St. Venantius in Wertheim. Geboten wurde das geistliche Konzert "Pater noster", ein farbiges, vielfältiges Programm, bearbeitet von Albert Loritz, der die seltene Bassklarinette blies. Zunächst stellte Pfarrer Jürgen Banschbach die Musiker vor. Zum Ensemble... [mehr]

  • Bei der Firma Ersa: "Lean Arbeitskreis Stuttgart" zu Besuch

    Weniger Verschwendung

    Bestenheid. 24 Experten aus verschiedenen Unternehmen trafen sich auf Einladung von Dr. Diehm, bei der Kurtz Gruppe Verantwortlicher für dieses Thema, kürzlich zum "Lean Arbeitskreis Stuttgart". Dabei informierten sie sich über den Fortschritt der Umsetzung der Toyota Produktionssystem Prinzipien (TPS) bei der Firma Ersa in Bestenheid. Wie es dazu in der... [mehr]