Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 11. September 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Als Model über den Laufsteg gewandelt

    Sindolsheim. Einmal als Model über den Laufsteg zu wandeln und die neuesten modischen Trends vorzustellen, das wurde am Mittwochnachmittag beim Ferienspaß der Sportvereinigung Sindolsheim für insgesamt 14 Kinder wahr, als sie mehrfach modisch aktuelle Kreationen vorstellten, das Bild. Auch bei einem Fotoshooting stellten sich die Kinder geschickt in Pose, so dass... [mehr]

  • Fachmarktzentrum in der Mitte Osterburkens

    Osterburken. Auf dem Gelände der ZG in Osterburken errichtet die Hollerbach-Gruppe Hardheim ein Fachmarktzentrum. Das Grundstück liegt in Stadtmitte und ist im Plankapitel Einzelhandelsgroßprojekte des Regionalplanes als ein Teil des zentralörtlichen Versorgungsbereiches ausgewiesen. Errichtet wird ein Lebensmittelmarkt, ein Gartenmarkt, ein Textilmarkt, ein... [mehr]

  • Radstaffel für Kinderrechte: Rast im Jugenddorf Klinge

    Radler empfangen

    Seckach. 20 Jahre nach Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention, sind Kinderrechte in Deutschland zwar gültig, aber nicht Teil des Grundgesetzes. Um hierauf aufmerksam zu machen radeln zur Zeit "engagierte Freizeitsportler und Gruppen aus verschiedenen Kinderdörfern Deutschlands - unter der Schirmherrschaft von Ursula von der Leyen - vom Bodensee bis nach... [mehr]

  • In Sindolsheim

    Traditionelles Marktstraßenfest

    Sindolsheim. Der Förderverein Heimat und Kultur Sindolsheim führt am Samstag und Sonntag, 11. und 12. September, sein traditionelles Straßenfest in der Marktstraße durch, und dies nun schon zum 20. Mal. Die Hobbykünstlerausstellung in der Mehrzweckhalle wird einer der Höhepunkte sein. Dabei wird auf 20 Jahre Förderverein Sindolsheim zurückgeblickt. Mit... [mehr]

  • Viel über Getreide erfahren

    Rosenberg. Einige ereignisreiche Stunden hatten die 15 Kinder aus Rosenberg, Hirschlanden und Bronnacker, die sich an der Rosenberger Ferienaktion im BAG Lagerbeteiligten. Sie erfuhren dort Lager-und Silomeister Klaus Kubach und BAG Geschäftsführer Erwin Brauß viel Wissenswertes über die Getreideanlieferung, Reinigung, Lagerung und Vermarktung . Zuerst ging es... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Bad Mergentheim: 39 Wohnungen mit gehobener Ausstattung

    "Erster Baggerbiss" für neuen Wohnpark im Erlenbachweg

    Bad Mergentheim. Im Erlenbachweg entsteht eine neue Wohnanlage. Bauherr Wolfgang von Stetten errichtet an der Stelle der früheren Tauberlandklinik den "Wohnpark Tauberland". 39 Wohnungen mit gehobener Ausstattung, verteilt auf vier Baukörper, sollen dort entstehen. Seniorengerechte Bauweise und betreutes Wohnen bietet die neue Wohnanlage. Zum "Erster Baggerbiss"... [mehr]

  • Bundestagswahlkampf: Fritz Kuhn von den Grünen war zu Gast

    "Mit weniger Energie mehr erreichen"

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Eine ökologische Modernisierung der Industriegesellschaft, beflügelt durch eine Regierungsbeteiligung der Grünen nach der Bundestagswahl am 27. September, schwebt Fritz Kuhn vor. Er ist der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag und es zog ihn in seine Geburtsstadt Bad Mergentheim, um auch andere von... [mehr]

  • Bad Mergentheim: "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag

    Führung durch das Münster

    Bad Mergentheim. Sonderführungen durch das Bad Mergentheimer Münster St. Johannes mit seinem wertvollen Münsterschatz gibt es zum "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 13. September. Auch die Orgel wird dabei erklingen. Unter dem Thema "Historische Orte des Genusses" steht der Denkmaltag. Hier beteiligt sich die katholische Kirchengemeinde und möchte ihr... [mehr]

  • Wahlkampf: CDU-Kandidat Gerig in Wachbach

    Für einen guten Energie-Mix

    Wachbach. Zu einer Wahlveranstaltung mit dem CDU- Bundestagskandidaten Alois Gerig hatte der CDU-Stadtverband Bad Mergentheim nach Wachbach ins Gasthaus "Zur Linde" eingeladen. Den FN ging dazu folgender Bericht zu: "Stadtverbandsvorsitzender Peter Neumann nahm die Begrüßung vor. Alois Gerig warnte in seinem Referat vor der Annahme, dass die Wahl für Schwarz-Gelb... [mehr]

  • Kliniken Dr. Vötisch: Herbstprogramm mit interessanten Veranstaltungen nicht nur für Patient

    In bewegten Zeiten innehalten

    Bad Mergentheim. Wenn sich die Ereignisse überschlagen, wenn sich bei vielen von uns das Gefühl einstellt, ohnmächtig den Geschehnissen dieser Welt ausgesetzt zu sein, ist es Zeit, sich zu besinnen, auf Dinge, die uns persönlich wichtig sind. Der Gedanke des Innehaltens in diesen "bewegten Zeiten" und die Überlegung, dass andererseits alles in Bewegung ist und... [mehr]

Boxberg

  • Grünsfelder Junge erfolgreich: Rico Stoermer ist bei "Jugend musiziert" stets vorne dabei / Heute drei Auftritte in Tauberbischofsheim

    Das Plektrum ist immer dabei

    Sabine Küssner Grünsfeld. Eigentlich ist Rico ein ganz normaler Junge. Lässige Frisur, schwarzes Polo-Hemd, Jeans-Bermudas, Flip-Flops. Bei genauerem Hinsehen fällt jedoch auf, dass die Fingernägel seiner rechten Hand länger sind als die links. Denn es gibt da jemanden in seinem jungen Leben, dem (bis jetzt) seine uneingeschränkte Aufmerksamkeit gilt: seine... [mehr]

  • Leicht verletzt

    Zu schnell in leichte Linkskurve

    Boxberg. Leichte Verletzungen erlitt ein 18-jähriger Opel-Fahrer, als er am Mittwoch auf der Bundesstraße 292 zwischen Schweigern und Unterschüpf ins Schleudern geriet und sich überschlug. Der Opel-Fahrer fuhr gegen 15.10 Uhr Richtung Unterschüpf. Im Auslauf einer leichten Linkskurve kam er aus Unachtsamkeit zunächst zu weit nach rechts, übersteuerte seinen... [mehr]

Buchen

  • Wahlveranstaltung

    "Grünes Sommerfest"

    Buchen. Winfried Kretschmann, Fraktionsvorsitzender im Landtag, und sowie der Bundestagskandidatin Christine Denz. sind die Redner beim "grünen Sommerfest" des Kreisverbandes Bündnis 90/Die Grünen. Das Fest findet am Samstag, 12. September, ab 16 Uhr, im Café "Waldeck" in Buchen statt. Das Thema von MdL Winfried Kretschmann lautet: "Grüner Weg durch schwarzes... [mehr]

  • Basteln zum Ferienende

    Hainstadt. Mit einem Bastelnachmittag ging das Feriensommerprogramm in Hainstad seinem Ende entgegen. Großer Andrang herrschte am Dienstag nochmals beim gemeinsamen Basteln mit dem Maxi-Club, der sich für diesen Programmpunkt so allerlei ausgedacht hatte. Magnet-Pinnwände mit verschiedenen Motiven standen auf dem Programm. Da das Wetter gar so schön war, verlegte... [mehr]

  • Kunstausstellung im Wimpinasaal: Hans Slama, Marita Damm und Robert Schüßler sind erstmals mit dabei / Insgesamt zwölf Aussteller

    Drei neue Hobbykünstler stellen aus

    Fabian Greulich Buchen. Seit 27 Jahren ist die Hobbykünstlerausstellung fester Bestandteil des Buchener Schützenmarktes und längst nicht mehr von dem beliebten Volksfest wegzudenken. Als "Plattform für Kreativität" hat sich die von Christine Schnorr organisierte Veranstaltung einen Namen gemacht. In diesem Jahr präsentieren insgesamt zwölf Hobbykünstler ihre... [mehr]

  • Redaktionsgespräch: Fritz Kuhn, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, besuchte die Fränkischen Nachrichten in Buchen

    Jamaika-Koalition "passt einfach nicht"

    Fabian Greulich Buchen. "Wahlkampf ist eine gute und wichtige Form der politischen Arbeit. Sie kommen herum, treffen viele Menschen und führen interessante Gespräche. Ich mache das gerne." Fritz Kuhn, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag, machte bei seinem gestrigen Besuch in der FN-Lokalredaktion in Buchen nicht nur Wahlkampf,... [mehr]

  • Festakt zum Jubiläum: 35 Jahre RST Götzingen

    Jugendarbeit zahlt sich aus

    Götzingen. Im Mai 1974 gründeten sieben Motor-Sportbegeisterte Götzinger das "Rallye-Speed-Team", (RST), das sich die Förderung und aktive Beteiligung am Motorsport aufs Panier geschrieben hat. Fünf Jahre Später wurde der Verein ins Register eingetargen. Am Samstag feiert RST seinen "DoppelJubiläum" mit einem Festakt in der Götzinger... [mehr]

  • FN-Feriensommer: Zu Besuch in Ladenburg / Einst bedeutende "civitas" / Automuseum in der alten Benz-Fabrik / Sehenswerte, spätmittelalterliche Fachwerkstadt

    Malerische Altstadt zum Wohlfühlen

    Ingrid Eirich-Schaab Lauschige Winkel, gepflegte Anlagen und schnuckelige Cafés laden zum Abschalten und Verweilen ein: Ladenburg ist eine interessante alte Fachwerkstadt mit viel Grün und großer Historie. Von Heidelberg und von Mannheim jeweils etwa elf Kilometer entfernt, liegt die alte Römerstadt auf einem Neckarschwemmkegel. Liebevoll gestaltete... [mehr]

  • In Buchen

    Polizei bezieht neues Gebäude

    Buchen. Das neu erbaute Dienstgebäude der Polizei in der Bödigheimer Straße 19, in dem das Polizeirevier Buchen, die Kriminalaußenstelle und die Polizeihundeführer untergebracht sind, wird am Dienstag, 15. September, in Betrieb genommen. Wegen technischer Umstellungsarbeiten sind das Polizeirevier Buchen, die Kriminalaußenstelle und die Polizeihundeführer am... [mehr]

  • Schatzsuche bei Pfadfindern

    Buchen. Auf "Schatzsuche" begaben sich die Kinder die am Dienstagnachmittag der Einladung zum Ferienprogramm des Pfadfinderbundes Süd, Stamm Wildenburg gefolgt waren. Die hatten sich eine ganze Menge interessante Spiele zu diesem Thema ausgedacht und mit entsprechender Begeisterung wetteiferten die Teilnehmer um Zeit und Punkte. Nach dem rund zweistündigen,... [mehr]

  • Pressegespräch im Hotel "Prinz Carl": Staatssekretär Georg Wacker und Bundestagskandidat Alois Gerig referierten

    Schule, Bildung und Ehrenamt im Fokus

    Buchen. "Schule, Bildung, Ehrenamt" lautete das Motto des Pressegesprächs mit Georg Wacker, Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg, und CDU Bundestagskandidat Alois Gerig am Dienstag im Hotel "Prinz Carl". Im Mittelpunkt standen Fragen zur Stärkung des Ehrenamts im ländlichen Raum und zur Gestaltung von Bildung in dünn... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Spielplatz stand auf der Tagesordnung / Sachstandsbericht

    Teilweise Verlagerung problematisch

    Oberneudorf. Bei der letzten Sitzung des Ortschaftsrates wurde zunächst der Wahlausschuss für die Bundestagswahl gebildet. Ein weiteres Mal stand der Spielplatz auf der Tagesordnung. Ortsvorsteher Ohnhäuser gab einen Sachstandsbericht. Bei der von ihm vorgeschlagenen Lösung wäre auch die Finanzierung gesichert, da der Heimatverein sich mit 1500 Euro beteiligen... [mehr]

Hardheim

  • Versammlung in Höpfingen

    Alois Gehrig hatte ein "Heimspiel"

    Höpfingen. Ein Heimspiel war für CDU-Bundestagskandidat Alois Gerig seine Wahlversammlung am Donnerstagabend im Hof des "Königheimer Höflein" in Höpfingen, die Adalbert Hauck, Sprecher der Vereine, mit Grußworten eröffnete. Hierzu ging uns folgender Mitarbeiter-Bericht zu: "Als fleißiger Kandidat der CDU mit täglich bis zu sechs Terminen möchte ich auch zu... [mehr]

  • Ferienprogramm: Am Mittwoch gab es Schnuppertennis / Gestern begannen die Odenwald-Tauber-Meisterschaften

    Hardheim steht ganz im Zeichen des Tennissportes

    Hardheim. Schnuppertennis gab es beim TC Hardheim im Rahmen des Ferienprogramms am Mittwoch. Mehrere Trainer und Betreuer widmeten sich den Besuchern, die alle mit großem Interesse bei der Sache waren und nach einführenden theoretischen Erläuterungen möglichst schnell selbst Tennis "spielen" wollten. Dabei galt es für Carola Hess als Betreuerin der Jüngsten... [mehr]

  • Maisfeldtag 2009 in Heppdiel: Schädlinge wie der Zünsler bedrohen die Bestände / Interessante Informationen vom Fachmann

    Maisernte beginnt in wenigen Tagen

    Heppdiel. Der Maisanbau ist in der Region seit Jahrzehnten ein wichtiger Bestandteil der Landwirtschaft. Neben Silomais zu Futterzwecken sowie Körnermais für die Nahrungsmittel-Produktion und Verfütterung nehme seit einigen Jahren der Einsatz zur Erzeugung regenerativer Energien einen immer höheren Stellenwert ein: Dies erklärte Norbert Sahlmüller aus... [mehr]

  • Neue Organisationsformen in der Diskussion: Gremien für Beibehaltung der bisherigen Konstellation / Sitzung in Hardheim

    Pfarrgemeinderäte sollen beibehalten werden

    Hardheim. Ob der Vielfalt der Themen und der in Hardheim und der Seelsorgeeinheit in absehbarer Zeit anstehenden Ereignisse kam der Pfarrgemeinderatssitzung am Mittwoch besondere Bedeutung zu. Geleitet wurde sie von Pfarrgemeinderatsvorsitzendem Bernhard Berberich. Zunächst richtete Pfarrer Franz Lang den Blick auf die Pfarrgemeinderatswahl im kommenden Jahr. Er... [mehr]

  • Ständchen für Edgar Weidinger

    Schweinberg. Welch großer Beliebtheit und Wertschätzung sich Edgar Weidinger bei seinen Mitbürgern und in den Vereinen erfreut, zeigte sich am Mittwoch, als dieser seinen 70. Geburtstag feierte. Zur Geburtstagsfeier im "Grünen Baum" fand sich am Abend auch die Musikkapelle Schweinberg ein, unter der Regie der beiden Dirigenten Luk Murphy und Andreas Herbst, um... [mehr]

Kultur

  • Barockmusik für Cello solo: Ludwig Frankmar in Osterburken

    Musik von Bassano und Bach

    Die Evangelische Kirchengemeinde Osterburken veranstaltet ein Konzert "Barockmusik für Cello solo" mit Ludwig Frankmar, Barockcello, am Samstag, 17. Oktober, um 20 Uhrin der Evangelischen Bergkirche Osterburken. Ludwig Frankmar stammt aus einer schwedischen Kirchenmusikerfamilie. Nach Studien in seiner Heimatstadt Malmö bei Guido Vecchi arbeitet er zunächst als... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • In Königshofen

    Jugend im Tennisfieber

    Königshofen. Den zweiten Jugendtag veranstaltete die Tennisabteilung des SV Königshofen. Auf Einladung der Jugendwartin Carmen Trslic nahmen 14 Mädchen und Jungen teil. Lukas Sack und Tim Brander lieferten sich ein spannendes Einzel, das Tim Brander knapp gewann. Das Doppelturnier wurde von Carmen Trslic geleitet. Die mitfiebernden Eltern sahen tolle Spiele. Die... [mehr]

  • Ausstellungseröffnung: Dr. Ulrich Jost stellt im September in der Galerie "das auge" aus / Digitale Fotografie

    Stets gut für eine Überraschung

    Lauda-Königshofen. Es gab schon immer besondere Überraschungen, wenn beim Kunstkreis Lauda-Königshofen eine Ausstellung von Dr. Ulrich Jost aus Bad Mergentheim eröffnet wurde - sei es die Bläsergruppe aus Markelsheim, die er zur Eröffnung einer Ausstellung anlässlich seines 50. Geburtstages mitbrachte oder der Zauberer "Lanoph", der die Galerie-Besucher im... [mehr]

  • Josef Briol: Ehemaliges Vorstandsmitglied der Sparkasse feiert heute seinen 85. Geburtstag

    Vom Geld- zum Weinexperten

    LAUDA. Ihm "brennenden Ehrgeiz" zu unterstellen, wäre sicherlich übertrieben: Dennoch, vom Arbeiter am Kessel in einer Feuerverzinkerei zum Sparkassendirektor - eine durchaus nicht gewöhnliche Karriere, die einst Josef Briol hinlegte. Der zeitweilige Chef des Kreditinstitutes in Lauda und spätere stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, A-Junioren

    Hollenbach startet gegen Heidenheim

    Die Zeit der hohen Siege in der Bezirksstaffel ist vorbei: Am Sonntag um 13.30 Uhr beginnt für die A-Junioren des FSV Hollenbach das Abenteuer Verbandsstaffel. Mit dem 1. FC Heidenheim empfängt die Mannschaft des Trainerduos Gerhard Krug/Sebastiano Rizza ein spielstarkes Team, das für den FSV-Nachwuchs ein echter Gradmesser sein wird. Man ist sich bei den... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Taubertal und Wachbach derzeit im Tabellenkeller

    Kann Hollenbach II nachlegen?

    Nur noch zwei Clubs sind ohne Niederlage und stehen deshalb auch ganz vorne Satteldorf führt vor Michelbach/Wald (beide 12 Punkte). Ganz unerwartet steht Obersontheim (0) auf dem letzten Tabellenplatz und ist als einziges Team noch ohne jeglichen Punktgewinn. Im unteren Tabellenbereich halten sich Wachbach (4) nach der zweiten Saisonniederlage und Taubertal (4) nach... [mehr]

  • Lutz Wagner heute zu Gast

    Lutz Wagner, dienstältester Fußball-Bundesliga-Schiedsrichter (rechts), zeigt Bayern-Profi Christian Lell die Richtung an. Am heutigen Freitag um 20 Uhr ist der für den SV Kriftel pfeifende Referee in Laudenbach in der AMC-Halle bei der Schiedsrichter-Vereinigung Mergentheim zu Gast und plaudert aus dem Nähkästchen. Die Veranstaltung ist nicht nur für... [mehr]

  • Fußball: Torjägerlisten im Bezirk Hohenlohe

    Rebmann sehr gut in Schuss

    Bezirksliga HohenloheImmer besser läuft es für Michael Rebmann (FSV Hollenbach II), gegen Sindringen traf er dreimal. Altenmünsters Spielertrainer Matthias Rein besiegte mit zwei Toren fast im Alleingang den SV Wachbach. 5 Tore: Michael Kranz (Spvgg Satteldorf) 4 Tore: Christian Baier (SG Sindringen/Ernsbach), Alexander Elli (TSG Öhringen II), Florian Langer (SC... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe: VfB Bad Mergentheim empfängt den TSV Markelsheim

    Stadtderby eine klare Sache?

    Weiterhin marschieren Bad Mergentheim und Westernhausen Kopf an Kopf mit blütenweißer Weste an der Tabellenspitze. Die Taubertäler gewannen in Jagsthausen 3:0, die Jagsttäler in Markelsheim 2:1. Die sieglosen Markelsheimer müssen nun am Sonntag um 15.30 Uhr, die Partie wurde um eine halbe Stunde verschoben, im Deutschordenstadion antreten. Das Spitzenspiel des... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 5

    Taubertal II muss in die Fremde

    Neuer Tabellenführer in der B 5 ist Sindringen/E. II. Man hat ebenso sieben Zähler auf dem Konto wie die beiden nächstplatzierten Langenburg II und Stimpfach II. Der erste Punktgewinn gelang Taubertal II, auch Wachbach II holte sich in Altenmünster einen Punkt. Noch ohne Punktgewinn sind Hollenbach III und Satteldorf III. Im Mittelpunkt des Spieltages steht das... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse C TBB: Türkgücü Wertheim II rechnet sich Chancen aus

    "Kellerduell" beim SV Nassig

    Makellos ist bisher die Bilanz des SV Anadolu Lauda in der Fußball-Kreisklasse C Tauberbischofsheim. Die Abwehr steht sicher, die Offensive erarbeitet sich Chancen und trifft - kein Wunder, dass Anadolu sich rasch in der Spitzengruppe festgesetzt hat. Im Heimspiel gegen den FV Lauda/Oberlauda III ist daher der fünfte Saisonsieg fest eingeplant. Spitzenreiter VfR... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse C TBB

    Drei klare Siege am Donnerstag

    Unterschüpf II - Zimmern/G. 4:0 Torfolge: 1:0 (21.) Beetz, 2:0 (31.) Meder, 3:0 (60.) Rastel, 4:0 (75.9 Schroth. Eine klar überlegene Heimmannschaft dominierte diese Partie eindeutig. Die Gäste hatten im Verlauf der 90 Minuten nur ganz wenige gute Aktionen. FV Lauda/O. III - Hochhausen 0:4 Torfolge: 0:1 (47.) 0:2 (51.), 0:3 (65.), 0:4 (80.). In der ersten Hälfte... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim: SVP kann bei einem Erfolg in Schwabhausen Boxtal überholen

    Pülfringen hat Platz 1 im Visier

    Mit dem "Kerwe-Spiel" zwischen dem TSV Kembach/Höhefeld und dem VfB Messelhausen beginnt am morgigen Samstag der sechste Spieltag in der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim. Eine gute Gelegenheit für den TSV Kembach/Höhefeld, im zweiten Heimspiel in Folge die Scharte der 1:2-Niederlage am Mittwoch gegen Großrinderfeld gleich wieder auszuwetzen. Mit dem VfB... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga: Verfolgerduell in Unterbalbach / Kann Reicholzheim die aktuelle Schwäche Assamstadts nutzen? / Zu Gast beim FCE

    Schwerer Gang für Unterschüpf

    Am sechsten Spieltag der Kreisliga Tauberbischofsheim kann sich der TSV Unterschüpf ein Stück von der Konkurrenz absetzen. Da der härteste Verfolger aus Külsheim spielfrei ist und Unterbalbach und Windischbuch im direkten Duell aufeinander treffen, könnte der Spitzenreiter mit einem Sieg beim FC Eichel einige Punkte zwischen sich und die Verfolger bringen.... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga: FCE zu Gast beim FVS Sulzfeld

    Trainer fordern Reaktion

    Eine "klare Steigerung" erwarten Timothy O'Hanlon und Marco Kempf, die beiden Trainer des Frauenteams des FC Eichel, am morgigen Samstag im Punktspiel der Frauenfußball-Verbandsliga Baden beim FVS Sulzfeld. "Es kann nur besser werden, es muss aber auch besser werden", fordert O'Hanlon von den Spielerinnen. Die hatten zum Saisonauftakt am vorigen Sonntag beim 2:5... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim: SSV Urphar/Lindelbach hat morgen den SV Nassig II zu Gast

    TSV Dittwar ist vor Assamstadt II gewarnt

    Vermeintlich leichte Hausaufgaben stehen am Wochenende dem Duo an der Tabellenspitze der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim bevor. Beide Teams treffen auf Mannschaften, die derzeit am Ende der Tabelle zu finden sind. Bereits am morgigen Samstag kann der SSV Urphar/Lindelbach den ersten Platz übernehmen, zumindest für knapp 24 Stunden. Voraussetzung ist ein... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Spatenstich: Arbeiten für neues Abwasserbeseitigungssystem in Schloßau beginnen

    Millionenprojekt auf den Weg gebracht

    Schlossau. "Im Laufe der nächsten Woche können wir mit den Baumaßnahmen beginnen", freut sich Klaus Wenninger von der Firma Amos, die für die Umstrukturierung der Abwasserbeseitigung in Schloßau den Auftrag erhielt. Das Projekt wird rund 2,2 Millionen Euro kosten, wovon 1,2 Millionen aus Mitteln der Wasserwirtschaft kommen. Voraussichtlich soll die Baumaßnahme... [mehr]

Niederstetten

  • Musik: Die beiden Taubertaler Bands "Miller" und "Wasted Talent" geben am morgigen Samstag ihr Abschiedskonzert

    Ein würdiger Abschluss steht bevor

    Angela Meglio Main-Tauber-Kreis. Erst wurde "Miller" gegründet. Dann kam "Wasted Talent". Gemeinsam traten sie zum ersten Mal am 29. November 2003 im club w 71 in Weikersheim auf. Und jetzt - nach fast sechs Jahren - geben sie am morgigen Samstag gemeinsam ihr Abschiedskonzert - und zwar an dem Ort, wo alles begann. "Miller" das sind: Jochen Rabe (Schlagzeug und... [mehr]

  • Fußball: Hollenbach geht mit elf Juniorenteams in die neue Saison

    FSV-Mannschaften gerüstet

    Nach intensiven Vorbereitungen fiebern die Juniorenmannschaften des FSV Hollenbach dem Saisonstart entgegen. Da sich neben den Juniorenteams auch die drei aktiven Mannschaften des FSV auf die neue Saison vorbereiteten, herrschte auf den Plätzen im Greut ein reges Treiben, das nur durch einen ausgeklügelten Trainingsplan in die richtigen Bahnen geleitet wurde. Die... [mehr]

  • Rehwildverbiss: Gerhard Klingler und seine Jäger auf Waldbegang / Noch kein Schaden

    Klimagewinner wird voraussichtlich die Esche sein

    Tauberrettersheim. Diesen Herbst werden die Ergebnisse des forstlichen Inventurverfahrens zum Rehwildverbiss in den Revieren erwartet. Sie dienen als Beurteilung für die Abschussplanung der künftigen drei Jahre. Im Vorfeld lud der Vorsitzende im Landesjagdverband Bayern, Kreisgruppe Ochsenfurt, Gerhard Klingler (Gaukönigshofen), seine Jäger zu einem gemeinsamen... [mehr]

  • Main-Tauber-Kreis: 2CV-Deutschlandtreffen / Internationale Werbung für Zusammenkunft läuft auf Hochtouren

    Taubertal wird ein Mekka der "Entenfreunde"

    Inge Braune Weikersheim/Niederstetten. Die "TauberEnten", ein kleiner Club von 2CV-Freunden, machen eifrig Werbung fürs "Flugplatz-DET in Niederstetten", das internationale Deutschland-Enten-Treffen, das im kommenden Jahr unter der Schirmherrrschaft von Landrat Frank in Niederstetten stattfinden wird. Im Juni waren die Werbemaßnahmen nach dem Diebstahl und der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Seit 2008 an der Universität Würzburg: Emma Phelan aus Irland hat die Domstadt lieben gelernt

    "Wie eine Umarmung"

    Würzburg. Eigentlich sollte sie nur drei Wochen in Würzburg bleiben, inzwischen sind aus drei Wochen drei Semester geworden: Emma Phelan, die aus der Region um die Würzburger Partnerstadt Bray kommt, lehrt seit 2008 an der Universität Würzburg Englisch. Mit Würzburg verbunden ist Phelan jedoch schon länger - bereits als Studentin war sie für ein Jahr in der... [mehr]

  • Heute: Überleitungsstrecke in Richtung Stuttgart wird umgebaut

    Am Kreuz tut sich was

    Stuttgart. Wie das Regierungspräsidium Stuttgart aktuell mitteilt, schreiten die Bauarbeiten am Weinsberger Kreuz weiter voran. In dieser Woche wurden bereits die Umbaumaßnahmen im Zuge der A 6 fertiggestellt. Das bedeutet, dass für den Verkehr zwischen Mannheim und Nürnberg wieder jeweils zwei Spuren mit regulärer Breite zur Verfügung stehen. Aktuell werden... [mehr]

  • Bayerns Innenstaatssekretär Dr. Bernd Weiß: Baustellenbesichtigung in Waldaschaff

    Ausbau der A 3 kommt voran

    Waldaschaff. "Der Ausbau der A 3 zwischen Aschaffenburg und Biebelried kommt heuer ein großes und wichtiges Stück voran. Nicht zuletzt dank der Konjunkturpakete sind derzeit drei Großbrücken - darunter die 488 Meter lange Kauppenbrücke - und 40 Kilometer Autobahn in Bau", sagte Innenstaatssekretär Dr. Bernd Weiß bei einer Baustellenbesichtigung in Waldaschaff.... [mehr]

  • Gescheitert

    BÜRGSTADT. Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versucht, zwei Geldautomaten in einer Bankfiliale aufzubrechen. Zwischen 23.30 und 3 Uhr verschafften sich die Täter über ein Fenster Zutritt zu den Büroräumen und machten sich anschließend an zwei Geldausgabegeräten im Foyer der Bank in der Hauptstraße zu schaffen. Nach mehreren Versuchen... [mehr]

Sport

  • FN-Kurzinterview: Wilfried Beisel steht Rede und Antwort

    "Derby ist gerade recht"

    Zwei Siege, drei Niederlagen - die Bilanz des Teilnehmers der letzten Abstiegsrelegation hätte besser ausfallen können. Vor dem Derby gegen Königshofen sprachen die FN mit Grünsfelds Trainer Wilfried Beisel. Herr Beisel, vor dem nächsten Spiel dürfte Ihnen eigentlich gar nicht bange sein, oder? Wilfried Beisel: Warum? Weil es ein Derby ist? Nein, weil Sie zwar... [mehr]

  • Triathlon: Johannes Moldan siegt in Eberbach auf Sprintdistanz

    Auf dem Rad und zu Fuß der Schnellste

    Nur einen Tag nach seinem Streckenrekordlauf von Kreuzwertheim über zehn Kilometer war Johannes Moldan mit seinem Vereinskollegen Jan Weiland beim Eberbacher Sprinttriathlon am Start. Das Wochenende sollte der letzte Härtetest für die Challenge in Bad Orb werden. Die Strecke, 700 Meter Schwimmen im Neckar, 21 Kilometer Radfahren durch den kleinen Odenwald und... [mehr]

  • Schießen: Bundesjugendtag des Deutschen Schützenbundes

    Badens Nachwuchs landet auf dem dritten Platz

    Anlässlich des Bundesjugendtages, den der Deutsche Schützenbund jüngst in Füssen abhielt, fand der "Masters Cup" statt. Das von den Jugendlichen zu absolvierende Programm sah die Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Bogen vor. Dabei belegte Marisa Gregori aus Osterburken in der Luftgewehr-Jugendklasse mit 392 Ringen Platz eins. Über einen zweiten Platz freute... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: TV Hardheim möchte ersten Heimsieg

    Das wahre Gesicht zeigen

    "Straftraining? Nein, das gibt es bei mir generell nicht", antwortet Hardheims Trainer Berthold Hörst. "Es kann aber schon sein, dass das Training Anfang der Woche doch etwas härter war als gewohnt!" Bei den Hardheimern ist die Niederlage im Lokalderby gegen Lauda noch nicht vergessen. Nun möchte das Team im Heimspiel gegen Mit-Aufsteiger FC Forst (Anstoß am... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Nach Gerlachsheim nun Grünsfeld - Derbytage beim SV Königshofen / TSV Buchen sucht mit drittem Heimsieg Anschluss an die Spitze

    Droht der Liga ein langweiliger Alleingang?

    Der sechste Spieltag in der Landesliga Odenwald, der am Samstag mit zwei Partien eröffnet wird, kann den Verfolgerteams aus Höpfingen und Gerlachsheim die Chance bieten, zur Spitzengruppe aufzuschließen. Doch ganz oben ist der Trend eindeutig: Immer deutlicher zeichnet sich schon nach fünf Spieltagen die Überlegenheit des FV Mosbach ab. Fünf Punkte Vorsprung... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg

    Flitsch: "Wollen in Stuttgart gewinnen"

    Nach dem ersten Saisonsieg gegen die TSG Weinheim tritt der TSV Crailsheim morgen um 14 Uhr bei den Stuttgarter Kickers II an. "Wir wollen die Euphorie mitnehmen und fahren nach Stuttgart, um zu gewinnen". Dies ist die Devise von TSV-Trainer Tobias Flitsch , der sich darüber freut mit Neuzugang Robert Fischer wieder einen Goalgetter in seinem Team zu haben. Das... [mehr]

  • Motorsport: DM-Finale in Hockenheim

    Fritz hofft auf Rang zwei

    Marvin Fritz vom MSC Schefflenz hofft beim Motorradfinale in Hockenheim noch auf den Vizetitel in der 125 ccm Klasse. Am kommenden Wochenende (12./13. September) findet auf dem Hockenheimring das Finale zur Internationalen Deutschen Motorrad-Straßenmeisterschaft (IDM) in den Klassen 125 ccm, Supersport, Superbike sowie den Seitenwagen statt. Bei der achten und... [mehr]

  • Handball: Buchener Teams starten mit dem Pokal in die Saison

    Letzte Standortbestimmungen

    Sein letztes Vorbereitungsspiel bedeutet für den neuen Trainer der Buchener Landesligahandballer sein erstes offizielles Pflichtspiel für den TSV. Helmut Kleist wird am Sonntag, 13. September, um 17.30 Uhr mit dem BHV-Pokal die Saison eröffnen. Die erste Runde schließt eine viermonatige Vorbereitung ab, die zwar offiziell mit seiner Amtseinführung am 1. Mai... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: FV Lauda reist nach Heidelsheim

    Parallelen deuten auf einen Sieg hin

    Nur zu gerne würde der FV Lauda im zweiten Auswärtsspiel beim FC Heidelsheim zum dritten Mal in Folge zu Null spielen. Um einen "Dreier" einzufahren zu können, müsste dann ebenfalls wie zuletzt zweimal auf der Stadionanzeige nur eine einzige "Eins" für ein Auswärtstor erscheinen. Im Vorjahr gab es tatsächlich im Kraichgaustadion diesen 1:0-Auswärtssieg durch... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Neckarelz gegen Pforzheim

    Rotation als Lösung

    Es läuft alles nach Plan bei der Spvgg. Neckarelz: Drei Spiele, drei Siege - die Mannschaft von Trainer Peter Hogen hat das "Unternehmen Oberliga-Aufstieg" mit Elan begonnen - erst Recht nach dem historischen 9:0-Sieg in Rot. "Das war kein Maßstab", bleibt Heiko Throm Realist. Der Neckarelzer Neuzugang steuerte in Rot zwar vier Tore bei, doch der 30-Jährige... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: FSV gegen FSV - "Spitzenspiel" zweier Mittelfeldmannschaften

    Schwäche bei hohen Bällen abstellen

    Wenn es nach den Experten gegangen wäre, hätte die Freitagsbegegnung (Anstoß 19 Uhr) zwischen dem letztjährigen Zweiten FSV 08 Bissingen und dem letztjährigen Dritten FSV Hollenbach den Charakter einer absoluten Spitzenbegegnung. Aktuell spielt aber der Tabellenachte (Bissingen) gegen den Tabellenfünften (Hollenbach) um den Anschluss an die Tabellenspitze. Auch... [mehr]

  • Handball, Herren-Regionalliga

    Titelfavorit kommt

    Nach dem nicht unbedingt zu erwartenden Auswärtssieg in Gelnhausen empfängt der TV Kirchzell am morgigen ASamstag um 19.30 Uhr zum ersten Heimspiel (Parzival-Halle Amorbach) der neuen Saison mit dem TV Hochdorf gleich einen der Mitfavoriten auf die Meisterschaft. Der Tabellenvierte der letzten Saison stapelt mit der Aussage "Nichtabstiegsplatz" als Saisonerwartung... [mehr]

  • Mountainbike: Michael Kochendörfer bei 24-Stunden-WM Fünfter

    Zwei Stürze verhinderten einen Podestplatz

    Bei den 24-Stunden-Weltmeisterschaften, die in diesem Jahr in Sulzbach-Rosenberg ausgetragen wurden, ist die Siegesserie des Extrembikers des VfR Waldkatzenbach, Michael Kochendörfer, der zuvor viermal in Folge siegreich war und Europameister wurde, gerissen. Mit einem fünften Platz gegen die Weltelite der 24-Stunden-Biker, zeigte der Sportler aus dem Odenwald aber... [mehr]

Szene

  • Konzert: Release-Party mit Newcomer Contest morgen in der Stadthalle Lauda

    "MetalForce" geben Gas

    "Metalforce" werden am morgigen Samstag im Rahmen der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debütalbums "MetalForce" ein exklusives Konzert in der Stadthalle in Lauda spielen. Der Eintritt ist frei. Sänger Tarek "MS" Maghary freut sich auf den Abend und vor allem auf ein Live-Wiedersehen mit seinen treuen Fans: "Wir sind in Topform und werden eine mehr als... [mehr]

Walldürn

  • Wanderwoche: Albverein und Cicerones unterwegs

    Auf historischen Spuren

    Walldürn/Osterburken. Die gemeinsame Wanderwoche von Albverein und Limes-Cicerones entlang der schönsten Stellen am Obergermanischen Limes in Baden-Württemberg startet am Montag, 14. September.Entlang der antiken GrenzeIn fünf Tagesetappen folgen die Wanderer der antiken Grenze und kommen von Norden entlang des Limeswanderweges von Walldürn über Osterburken,... [mehr]

  • Intensive Arbeit in der Höhe

    Weilbach. Die Pfarrkirche St. Johannes in Weilbach wird zurzeit generalsaniert. In dieser Woche ist wieder die Restauratorin Karin Martinitz in schwindelnder Höhe auf dem Gerüst im Einsatz, um sich mit den Deckengemälden zu befassen. Nahezu fertig sind dabei die Bilder der zwölf Apostel in der Hohlkehle zwischen Wand und Decke. Sie wurden zunächst gereinigt und... [mehr]

  • In Walldürn

    Konzert mit Dhalias Lane

    Walldürn. Der "Schlachthof" in Walldürn wird sich am Freitag, 16. Oktober, ab 20.30 Uhr in einen Irish Pub verwandeln. Dafür sorgt zum einen die Musik von Dhalias Lane mit ihren traumhaften Balladen und mitreißenden Tänzen in mittelalterlichem und südländischem Flair, wie auch das kulinarische Angebot an diesem Abend. Die Konzertbesucher können sich auf ein... [mehr]

  • Meisterschaften: Beim Golfclub Glashofen-Neusaß wurden die Titelträger ausgespielt

    Philipp Johne holte souverän den Clubmeistertitel

    Neusass. Auf der von den Greenkeepern glänzend präparierten Anlage des Golfclub Glashofen-Neusaß ewurde bei der 21. Auflage der Clubmeisterschaften auch 2009 wieder hochklassiges Golf geboten. Philipp Johne wurde bereits am ersten Tag seiner Favoritenrolle gerecht und konnte sich trotz böiger Winde mit einer Runde von 75 Schlägen (2 über Par) an die Spitze... [mehr]

  • Meisterschaften: Beim Golfclub Glashofen-Neusaß wurden die Titelträger ausgespielt

    Philipp Johne holte souverän den Clubmeistertitel

    Neusass. Auf der von den Greenkeepern glänzend präparierten Anlage des Golfclub Glashofen-Neusaß ewurde bei der 21. Auflage der Clubmeisterschaften auch 2009 wieder hochklassiges Golf geboten. Philipp Johne wurde bereits am ersten Tag seiner Favoritenrolle gerecht und konnte sich trotz böiger Winde mit einer Runde von 75 Schlägen (2 über Par) an die Spitze... [mehr]

  • Preisflug der Reisevereinigung

    Walldürn. Der 4. und zugleich letzte Jungtauben-Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn fand ab Parsberg-Rudolfshöhe statt. Die Streckenlänge für alle eingesetzten Jungtauben betrug 182 Kilometer. 17 Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den Brieftaubenvereinen Hettingen, Höpfingen, Laudenberg und Walldürn setzten 385 Brieftauben ein, von denen... [mehr]

Wertheim

  • "Külsheimer Gaststätten - einst und heute": Ausstellung im Alten Rathaus eröffnet

    "Grandios, was herausgekommen ist"

    Külsheim. Die Ausstellung "Külsheimer Gaststätten - einst und heute" des Arbeitskreises Museum Külsheimer Höhe wurde am Mittwoch im Alten Rathaus eröffnet. Etwa vier Dutzend Leute waren gekommen, den Külsheimer Beitrag zum Motto "Historische Orte des Genusses" bei der landesweiten Aktion zum "Tag des offenen Denkmals" erstmals zu betrachten. Michael Zorn als... [mehr]

  • Kreislandwirtschaftsamtes: Kostenlose Kurse

    "Lecker und gesund essen - auch mit wenig Geld"

    Wertheim. Kochen nach Jahreszeit mit frischen Produkten der Saison ist gesund und schont den Geldbeutel. Für Menschen, die mit einem knappen Finanzbudget auskommen müssen (insbesondere alleinerziehende Mütter oder Väter, Kunden von Tafelläden, Hartz-4-Empfänger) und gerne mehr über den Umgang mit frischem Gemüse und Obst lernen möchten, bietet das... [mehr]

  • Gemeindeversammlung: Pläne für die Neugestaltung für den Vorplatz an der Bettinger Christuskirche vorgestellt

    Der Platz soll Bezug auf die Kirche nehmen

    Bettingen. Der Vorplatz der Christuskirche in Bettingen soll umgestaltet werden. Fertig sein soll das Werk bis Pfingsten 2010, denn dann kann der 150. Geburtstag des Gotteshauses gefeiert werden, und zu dem Jubiläum hat sich Landesbischof Ulrich Fischer angesagt. Die Vorstellung der Planung war einziges Thema einer Gemeindeversammlung am Mittwochabend. Pfarrer... [mehr]

  • "Kundin" ist wohl eine Serientäterin: Aufmerksame Bankangestellte verhinderten Betrug

    Frau hatte mit Wechseltrick keinen Erfolg

    Main-Spessar-Kreis. Der Aufmerksamkeit von Bankmitarbeitern ist es zu verdanken, dass eine Betrügerin im wahrsten Wortsinn "leer" ausging. Die Frau hatte versucht, in einer Sparkassenfiliale beim Geldwechseln Scheine "abzuzweigen". Nachdem sie in Oberndorf nicht zum erhofften Erfolg gekommen war, versuchte sie ihr "Glück" in Marktheidenfeld. Doch auch hier blitzte... [mehr]

  • Runder Geburtstag: Gerhard Lusiardi wird heute 70 Jahre

    In vielfältiger Weise engagiert

    Wiebelbach. Eigentlich ist er ein waschechter Wertheimer. In der Main-Tauber-Stadt wurde er geboren, hier verbrachte er auch die ersten Jahre seines Lebens. Doch seinen 70. Geburtstag feiert Gerhard Lusiardi heute auf dem eigenen Anwesen in Wiebelbach. Längst ist aus ihm ein Kreuzwertheimer geworden. Schon 25 Jahre lang setzt er sich für die Belange seiner neuen... [mehr]

  • Amtsgericht: Strafe für 23-Jährigen

    Ohne Fahrerlaubnis unterwegs gewesen

    Wertheim. In eine nächtliche Polizeikontrolle geriet im April dieses Jahres ein Autofahrer aus Wertheim. Um 5 Uhr stoppten ihn in Bestenheid die Beamten, und bei der anschließenden Überprüfung stellte sich heraus, dass der 23-Jährige keine Fahrerlaubnis besaß. Das Amtsgericht Wertheim verurteilte jetzt den Arbeitslosen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer... [mehr]

  • Rund um den Mondsee gab es viel zu entdecken

    Mondfeld. Schon seit Jahren macht der Sportfischerverein Mondfeld mit seinem Vorsitzenden Stefan Schulz im Rahmen der Kinderkulturwochen Kinder nicht nur bei einem Rundgang um den Mondsee mit möglichst vielen Pflanzen vertraut. Zudem können die Kinder Vogelstimmen hören und heimische Vögel beobachten. Ein Fachmann auf diesem Gebiet ist Horst Grein (rechts), der... [mehr]

  • Junge Union: In Mitgliedertreffen deutlich gemacht

    Unterstützung für Alois Gerig

    Wertheim. Die Junge Union (JU) Wertheim unterstützt den CDU-Bundestagskandidaten Alois Gerig mit der Aktion "Alle für Alois". Dies machte JU-Vorsitzender Axel Wältz bei einem Mitgliedertreffen am Mittwoch im Bistro "Ionis" deutlich, wie es in einem Bericht der JU heißt. Mit einem starken Ergebnis und einer hohe Wahlbeteiligung im Rücken könnten die hiesigen... [mehr]

  • Viel Spaß auf dem Spielplatz

    Wertheim. Als Teil des Programms der Kinderkulturwochen lud die DLRG-Jugend am Mittwochabend rund 30 Kinder auf den Tauberspielplatz in der Leberklinge. Nach einem Kennenlernspiel, dem "Spinnennetz", hatten sie Gelegenheit, an spannenden Teamspielen wie Flossenlauf (eine erschwerte Variante des Eierlaufs) teilzunehmen, oder einfach mit einer Menge Gleichgesinnter den... [mehr]

  • Wilfried Dengel geehrt

    Wertheim. Beim traditionellen Sommerfest des SPD-Ortsvereins Wertheim wurde Wilfried Dengel (links) für 40-jährige Parteimitgliedschaft geehrt. Der ehemalige Ortsvereinsvorsitzende ist heute nach wie vor "in der Partei aktiv und bringt die Ortsvereinsarbeit immer wieder durch wichtige Impulse voran", so SPD-Vorsitzender Patrick Schönig. Er kündigte zudem an, dass... [mehr]

  • Wissenswertes mit Spielen verbunden

    Freudenberg. Um den Kindern nicht nur Wissenswertes über Bäume und Steine zu vermitteln, sondern ihnen dabei auch Freude zu bereiten, hatte die Stadt Freudenberg im Rahmen des Ferienspaßes Wilfried Schneider vom Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald engagiert, der bereits beim Treffpunkt am Parkplatz Rauch-Zoo damit begann, den 18 Jungen und Mädchen im... [mehr]