Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 1. September 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • "Politischer Sommerabend"

    Osterburken. Zum "politischen Sommerabend" mit Landwirtschaftsminister Peter Hauk und Bundestagskandidat Alois Gerig begrüßte die CDU-Stadtverbandsvorsitzende und Kreisvorsitzende der Frauen Union, Margaret Horb, neben vielen interessierten Bürger eine große Anzahl politischer Mandats- und Amtsträger aus dem Bundestagswahlkreis Odenwald-Tauber. Ihr besonderer... [mehr]

  • Bretonische Folk-Musik

    Am Samstag, 12. September, läutet die Kulturkommode Osterburken in der Alten Schule mit dem Cécile Corbel-Trio aus Frankreich die zweite Hälfte ihres Jahresprogramms gleich mit einem besonderen Musikereignis ein. Cécile Corbel ist eine der erfrischendsten jungen Musikerinnen der aktuellen bretonischen Szene. Ihr ist es auf grandiose Weise gelungen, traditionelle... [mehr]

  • 25 Jahre Regionaler Industriepark Osterburken (RIO): Blick in die Geschichte des erfolgreichen Projekts / Ursprünge liegen im Jahr 1978

    Fünf Gemeinden zogen an einem Strang

    Osterburken. Die Erschließung des Regionalen Industrieparks Osterburken (RIO) begann vor 25 Jahren. Grund genug, im Jubiläumsjahr einen Blick zurück zu werfen. Von Ekkehard Brand, 1978 bis 2002 Bürgermeister der Gemeinde Seckach, stammt dazu folgender Beitrag: Die gedanklichen Ursprünge zur Zusammenarbeit der heutigen RIO-Gemeinden auf gewerblich industriellem... [mehr]

  • Heimat- und Kulturverein: Abwechslungsreiches Programm

    Talfest in Rosenberg hat viel zu bieten

    Rosenberg. Eine Großveranstaltung steht in der Baulandgemeinde Rosenberg bevor. Am kommenden Sonntag, 6. September, findet im Bereich der Talmühle das "Talfest" des Heimat- und Kulturvereins Rosenberg statt. Der Verein präsentiert Wissenswertes über die Verarbeitung heimischer Getreidearten. Außerdem besteht von 14 bis 17 Uhr Gelegenheit zur Besichtigung der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Umfrage der Fränkischen Nachrichten: Bad Mergentheim und Weikersheim sind mit je drei Trauungen Spitzenreiter / Spontane Anmeldung noch möglich

    09.09.09 führt zu keinem Heiratsboom

    Angela Meglio Bad Mergentheim. Der 09.09.09 - ein Datum, dass man sich leicht merken kann. Bei manchen Heiratswilligen sind Schnapszahlen für den "schönsten Tag" im Leben sehr beliebt. Nächste Woche ist es wieder soweit - und zwar mittwochs. In der Region ist jedoch kein genereller Run auf die Standesämter festzustellen. Dies ergab eine Umfrage der Fränkischen... [mehr]

  • Wettbewerb: Auszeichnung kommunaler Bürgeraktionen

    Engagement wird gewürdigt

    Bad Mergentheim. Auch in diesem Jahr hat das Innenministerium wieder einen Wettbewerb zur Auszeichnung kommunaler Bürgeraktionen im Jahr 2010 ausgelobt. Mit dieser Auszeichnung sollen vorbildliche Leistungen von Bürgern auf kommunaler Ebene im Dienst der Gemeinschaft öffentlich anerkannt werden. Die Auszeichnung soll zugleich zu eigenverantwortlichem,... [mehr]

  • Kriegsbeginn: Hermann Tiefenbach aus Edelfingen erinnert sich

    Von Nazis missbraucht und betrogen

    Werner Mies Edelfingen. Der Beginn des 2. Weltkrieges liegt nun 70 Jahre zurück. Hermann Tiefenbach aus Edelfingen hat seine Geschichte zum Kriegsbeginn erzählt. Er war damals 13 Jahre alt. "Ab 5.45 Uhr wird zurückgeschossen" tönte die Stimme Adolf Hitlers am 1. September 1939 aus den Lautsprechern der Radios und Volksempfänger. Mit diesen Worten verkündete er... [mehr]

Boxberg

  • Landfrauen Schüpfer Grund

    Frühstück auf dem Bauernhof

    Oberschüpf. Ein voller Erfolg war die unter dem Motto "Frühstück auf dem Bauernhof" durchgeführte Veranstaltung auf dem Zuchtbetrieb Weiland in Oberschüpf. Der LandFrauenverein Schüpfer Grund und die Familie Weiland organisierten zusammen dieses Event. Sie freuten sich über die fast 200 Besucher, die aus vielen Ecken des Main-Tauber-Kreis und des angrenzenden... [mehr]

  • Tag des heiligen Ägidius: Sonnenschein am 1. September gilt als gutes Omen für das Wetter der nächsten vier Wochen

    Um das Datum ranken sich viele Mythen

    Roland Schönmüller Main-Tauber-Kreis. Ein wichtiger und viel beachteter "Lostag" ist der erste September, der Tag des heiligen Ägidius, am heutigen Dienstag. "Wie an Sankt Ägidius - das Wetter vier Wochen bleiben muss!" Sonnenschein am ersten Tag im September gilt als gutes Omen für die nächsten vier Wochen. Weit verbreitet ist ebenso die Vorstellung, dass der... [mehr]

Buchen

  • Ferien auf dem Ponyhof: Reitkurse auf dem Programm

    Drei Tage Spaß und Spiel

    Bödigheim. Während der Sommerferien konnten erneut in zwei Ferienkursen je 14 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren an den drei dreitägigen "Spiel&Spaß-Reitkursen" auf dem Ponyhof Pfeiffer teilnehmen. Am ersten Tag hieß es, die Sprache der Pferde zu erlernen, indem die komplette Ponyherde von Amelie Pfeiffer, mit Stuten, Fohlen und Wallachen beobachtet wurde... [mehr]

  • Helmut Brosch im Alter von 86 Jahren gestorben: Reiches wissenschaftliches heimatgeschichtliches Werk hinterlassen

    Ein Mann des geschriebenen Wortes

    Buchen. Helmut Brosch verkörperte den Typ des stillen Gelehrten, der sein profundes Wissen mit Selbstverständlichkeit und Zurückhaltung vermittelte; ein Mann des geschriebenen Wortes, ein Forscher, der mit Fleiß und Zielstrebigkeit seinen zahlreichen Projekte anging und zu einem guten Ende führte. Am Freitag ist Professor Helmut Brosch im Alter von 86 Jahren... [mehr]

  • Polizei auf dem Schützenmarkt: Das Projekt "Jugend im öffentlichen Raum" steht beim Info-Stand der Polizeidirektion im Mittelpunkt

    Information und verstärkte Präsenz

    Buchen. Mit einem Info-Stand und einer themenbezogenen Ausstellung wird die Polizeidirektion Mosbach auch beim diesjährigen Buchener Schützenmarkt im Foyer des Rathauses vertreten sein. Neben der Einstellungsberatung, bei der sich Interessenten über den Polizeiberuf informieren können und der sicherungstechnischen Beratung, bei der es darum geht, Hinweise und... [mehr]

Hardheim

  • Großeinsatz der Feuerwehren am Sonntag in Gerichtstetten: Viele Atemschutzträger im Einsatz / Relativ geringer Sachschaden

    Gerichtstetten. Zu einem Großeinsatz wurden die Feuerwehren aus Hardheim, Erfeld und Gerichtstetten am Sonntag nach Gerichtstetten gerufen. In einem Lager eines landwirtschaftlichen Anwesen im Kudacher Weg am Ortsausgang in Richtung Altheim wurde gegen 18.30 Uhr ein Schwelbrand bemerkt. Aus noch unbekannter Ursache waren dort Dinkelspelzen in Brand geraten. Binnen... [mehr]

  • Abschied von Pfarrer Thomas: "Kleine Schritte verändern das Gesicht der Erde" / Gottesdienste für den Urlaubsvertreter in Höpfingen und Waldstetten

    "Den Glauben in guten Werken umsetzen"

    Höpfingen/Waldstetten. "Hört das Wort nicht nur an, sondern handelt danach", so Pfarrer Thomas Barungi am Sonntagmorgen in seinen Abschiedsgottesdiensten in Waldstetten und Höpfingen, wo der Geistliche im August als Urlaubsvertreter tätig war. Am Nachmittag informierte der aus Uganda stammende Priester, der inzwischen in beiden Pfarrgemeinden neue Freunde und... [mehr]

  • Schweinberg: Fußballcamp beim FC mit Thomas Reis

    Drei Tage lang dreht sich alles um das runde Leder

    Schweinberg. Bereits im dritten Jahr veranstaltet die Jugendabteilung des FC Schweinberg in Kooperation mit dem ehemaligen Bundesliga-Profi Thomas Reis und Axel Hildebrand ihr Fußballcamp für Kinder von sechs bis 14 Jahren auf dem Sportgelände in Schweinberg. Drei Tage Fußball pur sind angesagt, wenn am Donnerstag, 3. September, um 10 Uhr der Startschuss fällt.... [mehr]

  • Ferienvergnügen am Angelsee

    Gerichtstetten. Im Rahmen des Ferienprogramms für die Daheimgebliebenen hatte der Angelverein Gerichtstetten in diesem Jahr zu einem Minizeltlager an der Gerichtstettener See eingeladen. Mangels ausreichender Anmeldungen fiel dies zwar buchstäblich ins Wasser, was den Angelverein aber nicht abhielt, zumindest die angemeldeten Kinder am Samstag zu einem... [mehr]

  • Rund 10 000 Euro Schaden

    Kinderwagen in Brand gesetzt

    Hardheim. Einen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Eichendorffstraße abgestellten Kinderwagen hat ein Unbekannter am Samstag kurz nach 20 Uhr in Brand gesetzt. Ein Übergreifen des Feuers konnte durch die Freiwilligen Feuerwehren Hardheim und Schweinberg verhindert werden. Durch den Brand kam es im Treppenhaus des Gebäudes zu einer starken... [mehr]

  • Herbstausstellung: Eröffnung ist am 18. September

    Museum zeigt den Hardheimer Erftaldomschatz

    Hardheim. Am 18. September wird um 19 Uhr in der Erftalhalle in Hardheim die Herbstausstellung des Erfatal-Museums eröffnet. Unter dem Titel "Der Erftaldomschatz zu Hardheim" zeigt das Museum sakrale Gegenstände der Pfarrei St. Alban in Hardheim, darunter alte Messgewänder, Fahnenschmuck aber auch alte Kelche und Monstranzen. Beleuchtet wird dabei die... [mehr]

Kultur

  • Burgfestspiele Jagsthausen: Minusentwicklung bei den Zuschauerzahlen wurde in der 60. Spielzeit wieder umgedreht

    2010 in der Götzenburg nur vier große Produktionen

    Mit dem Traditionsstück "Götz von Berlichingen" eröffnen die Burgfestspiele Jagsthausen am 10. Juni 2010 die 61. Spielzeit in der Götzenburg. Regie führt beim Traditionsstück im kommenden Jahr Peter Löscher, dessen diesjährige Inszenierung von "Die Räuber" beim Publikum auf große positive Resonanz stieß. Weiter auf dem im Vergleich zum Vorjahr auf vier... [mehr]

  • "Junges Schloss": Kinder sind von Beginn an beim Aufbau des Museums beteiligt

    700 Quadratmeter für Kinder

    Der Countdown läuft: Am 16. Oktober 2010 eröffnet das "Junge Schloss. Das Kindermuseum in Stuttgart" als erstes standortgebundene Kindermuseum in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Das Landesmuseum Württemberg stellt im Alten Schloss auf knapp 700 Quadratmetern Kindern im Alter zwischen vier und zwölf Jahren einen separaten Ausstellungsbereich mit... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Betrunkener Radfahrer

    Königshofen. Weil er durch sein Verhalten auffiel, wurde am Samstag um 16.40 Uhr auf dem Radweg zwischen Königshofen und Sachsenflur ein 42 Jahre alter Fahrradfahrer kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass er unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

  • Bremsen versagten

    Königshofen. Eine 18-Jährige fuhr am Samstag um 1.30 Uhr auf der B 292 von Sachsenflur kommend in Richtung Königshofen. An der Einmündung zur B 290 versagten vermutlich wegen eines technischen Defekts die Bremsen ihres Ford Escort, worauf sie mit einem aus Richtung Unterbalbach heranfahrenden Linienbus zusammenprallte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in... [mehr]

  • Dampfsonderzug zu Meininger Dampftagen

    Lauda/Osterburken. Der Historische Dampfschnellzug der Ulmer Eisenbahnfreunde führt am Samstag, 5. September, einen Dampfsonderzug-Fahrt nach Thüringen in das letzte große Dampflokwerk nach Meiningen durch. Dort lädt die berühmte Dampflokschmiede zu seinen alljährlichen, bei großen und kleinen Eisenbahnfans gleichermaßen beliebten Dampftagen ein. Beim Tag der... [mehr]

  • www.Lauda-Koenigshofen.com: Stefan Heidrich baut privates Web-Projekt über Lauda-Königshofen weiter aus / Nun aktive Teilnahme der Nutzer möglich

    Internetseite ist nun ein Wiki

    LAUDA-KÖNIGSHOFEN. In den vergangenen Wochen hat Stefan Heidrich, Webmaster der privaten Internetpräsenz über Lauda-Königshofen mit der Adresse www.lauda-koenigshofen.com, seine Internet-Seiten zu einem Wiki umgebaut und Ende August veröffentlicht. Dabei hat Heidrich besonderen Wert darauf gelegt, dass das Aussehen der Seite möglichst ähnlich zur bisherigen... [mehr]

  • Positiver Test

    Mann saß unter Drogen am Steuer

    Königshofen. Auf der Hauptstraße in Königshofen stoppte eine Polizeistreife in der Nacht zum Montag einen Audifahrer. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Mann Anzeichen auf einen Drogeneinfluß fest. Ein durchgeführter Drogentest brachte dann auch die Gewissheit. Dem Audifahrer wurde anschließend eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt für 24... [mehr]

  • 1500 Euro Schaden

    Unfallflucht in Lauda

    Lauda. Unfallflucht beging ein bisher unbekannter Autofahrer zwischen Freitag, 17 Uhr, und Sonntag, 17 Uhr, in der Rathausstraße in Lauda. Vor dem Gebäude Nummer 32 fuhr der Unbekannte gegen einen schwarzen Ford Focus Kombi, wobei ein Fremdschaden von rund 1500 Euro entstand.

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball: A-Junioren-Pokal startet

    Auftakt mit 27 Begegnungen

    In der ersten Runde des A-Junioren- Bezirkspokals Hohenlohe kommt es zu folgenden Begegnungen: Freitag, 11. September, 18.30 Uhr: TSV Blaufelden - SGM Gammesfeld, Samstag, 12. September, 15.30 Uhr: FC Creglingen - SGM Ingersheim, SGM Amrichshausen - Tura Untermünkheim, SGM Tüngental - SGM Dünsbach, TSV Vellberg - TSV Crailsheim, SC Wiesenbach - SGM Waldtann, TSV... [mehr]

  • Fußball: WFV-A-Junioren-Verbandspokal

    Hollenbach siegt auswärts

    Die A-Junioren des FSV Hollenbach sicherten sich mit einem 1:0-Sieg beim FV Ravensburg den Einzug in die nächste Qualifikationsrunde des WFV-Pokals. Trotz der über 260 Kilometer weiten Anreise war die Mannschaft des Trainerduos Gerhard Krug/Sebastiano Rizza im Ebra-Stadion von Spielbeginn hellwach und erspielte sich eine Reihe guter Tormöglichkeiten. Die logische... [mehr]

  • Fußball: Schulung für Turnieraufsichten

    Kenntnisse regelmäßig auffrischen

    Die regelmäßige Schulung für Turnieraufsichten findet am Montag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr im Vereinsheim der DJK Bieringen statt. Aufgerufen sind alle bisherigen Turnieraufsichten bzw. Vereinsmitglieder, die in Zukunft dieses Amt ausführen möchten. Pro Verein sollte mindestens ein Mitglied diese Schulung besucht haben, denn nur dann können für diese Vereine... [mehr]

  • Kegeln: Die neue Spielzeit startet am Wochenende 12./13. September

    Mehr als 1000 Aktive gehen auf Punktejagd

    Die Sportkegler und -keglerinnen starten am Wochenende 12./13. September in die neue Runde 2009/ 10. 130 Jugendliche und 1270 Aktive spielen in 42 Clubs bzw. Vereinen mit 89 Herrenmannschaften, 36 Damenmannschaften, 16 gemischte Mannschaften, 24 Jugendmannschaften. Im Seniorinnenbereich drei Mannschaften und im Seniorenbereich mit 14 Mannschaften. Das Spielsystem... [mehr]

  • Fußball: Auftakt erfolgt am 12. September

    Startschuss zum VR-Cup

    Im Fußballbezirk Hohenlohe fällt am Samstag, 12. September, der Startschuss für den VR-Cup 2009. Teilnehmen werden daran D - Junioren Mannschaften aus dem gesamten Bezirksgebiet. Sie treten in 5er Teams gegeneinander an. Die Spielorte der Vorrunde sind: Staffel Crailsheim TSV Schrozberg, Staffel Künzelsau SV Berlichingen, Staffel Mergentheim TV Niederstetten,... [mehr]

  • VfB-Damen gewinnen Pokalspiel mit 4:0

    Wie erwartet, gewannen die Fußballdamen des VfB Bad Mergentheim das Pokalspiel gegen die Frauen aus Ruppertshofen mit 4:0 und erreichten die nächste Runde im WFV-Pokal. Bei ungleichen Mannschaften ist es meist für die höher spielende Elf schwer, den Rhythmus zu finden, so auch in dieser Partie. Für die Heimmannschaft war das oberste Ziel, nicht zu hoch zu... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • FN-Sommerserie: Spessartmetropole Aschaffenburg bietet den Besuchen zahlreiche Sehenswürdigkeiten

    Als Kulturstadt einen guten Namen gemacht

    Bernhard Müller Aschaffenburg, von König Ludwig I. als sein "bayerisches Nizza" gelobt und geliebt, gilt als die Stadt der Schlösser, Parks und Museen. Und angesichts der zahlreichen Sehenswürdigkeiten schmückt sich Aschaffenburg nicht zu Unrecht gerne mit dem Titel Kulturstadt. Als würdiger Auftakt zu einem Rundgang durch die geschichtsträchtige... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Mordversuch: Mehrere Messerstiche / Frau aufgelauert

    24-Jähriger stach Ex-Freundin nieder

    Diedesheim. Ein 24-jähriger Mann hat am Freitag in Diedesheim (Stadtteil von Mosbach) seine 18 Jahre alte Ex-Freundin mit mehreren Messerstichen schwer verletzt. Der türkischstämmige Mann hat der Frau, nachdem sie sich wenige Tage zuvor von ihm getrennt hatte, gegen 18.30 Uhr in der Fußgängerunterführung, die vom Oberen Herrenweg zur Steige führt, auf ihrem... [mehr]

  • Nachgehakt: Der Spieltag im Fußballkreis Buchen im Rückblick

    Für manchen läuft es bisher kugelrund

    Ralf Marker Natürlich ist es nach zwei Spieltagen noch viel zu früh für irgendwelche Prognosen oder Trends. Aber so manche Entwicklung im Fußballkreis ist schon überraschend. Für die Einen läuft es, andere haben Mühe in Schwung zu kommen.Kreisliga BuchenZwei Spiele, zwei Siege, ein jetzt schon komfortables Torverhältnis - für den TSV Rosenberg läuft es... [mehr]

Niederstetten

  • "Sozial Engagiert 2009": Preis für Ingenieurbüro Prof. Dr. Klärle

    50 Prozent Stellenzuwachs

    Weikersheim. 50 Prozent Stellenzuwachs in 18 Monaten. Das Ingenieurbüro Professor Dr. Klärle wächst. In Zeiten der Wirtschaftskrise keine selbstverständliche Erfolgsmeldung: In den vergangenen 18 Monaten hat das Ingenieurbüro Prof. Dr. Klärle in Weikersheim gleich fünf zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. Die Belegschaft wächst damit auf 15 Angestellte. Auch... [mehr]

  • Fußball: Bezirksliga Hohenlohe

    Debakel für Öhringen II

    Öhringen II - Gröningen/S. 0:6 Tor: 0:1 (18.) Raphael Klein, 0:2 (55.) Michael Kranz, 0:3 (60.) Raphael Klein, 0:4 (75.) Raphael Klein, 0:5 (84.) Martin Rokowski (FE), 0:6 (88.) Martin Rokowski - Schiedsrichter: Sascha Wirth/SRG Kocher/Jagst - Zuschauer: 60 - Gelb-Rot: (88.) Anton Deibert (Öhringen II), Rot: (88.) Johannes Deibert (Öhrigen II). Die Öhringer... [mehr]

  • 37. Herbst- und Weinfest: Das zweite Septemberwochenende lädt zum Feiern ein

    Für jeden Geschmack ist etwas geboten

    Laudenbach. Im Wein- und Wallfahrtsort Laudenbach ist es schon unübersehbar. Die Vorbereitungen für das 37. Herbst- und Weinfest am zweiten Septemberwochenende sind in vollem Gange und die fleißigen Hände der Mitglieder des Männergesangvereins arbeiten eifrig, um Kelterhalle und Julius-Echter-Keller für die Feierlichkeiten zu rüsten. Es soll schließlich alles... [mehr]

  • Im Tempele: Am Samstag, 5. September, um 21 Uhr

    Märchen bei Mondschein

    Niederstetten. Märchen bei Mondschein, eindrucksvoll und märchenhaft erzählt von Brigitte Klinkel und musikalisch gestaltet von Rainer Schwander mit irischer Harfe, Gemshorn und Klangschale. Als besonderen Ort für Märchen und Musik haben sich die beiden Künstler das Tempele in Niederstetten ausgesucht. Am Samstag, 5. September, bieten sie ab 21 Uhr ein... [mehr]

  • Mit Pkw überschlagen: 34-Jährige stirbt

    Reckerstal. Zu einem tödlichen Unfall kam es in der Nacht zum gestrigen Montag auf dem Verbindungsweg zwischen der Radarstation Löffelstelzen und Reckerstal. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr die Frau mit ihrem Opel Astra zwischen 2 und 3 Uhr Richtung Reckerstal. In einer Rechtskurve kam sie aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Straße ab und... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Anlässlich des Festungsfests: Tolle Fahrräder werden im Mainfränkischen Museum ausgestellt

    "Kommt Zeit, kommt Rad"

    Würzburg. Anlässlich des alljährlichen Würzburger Festungsfestes am 5. und 6. September werden für kleine Sonderpräsentationen verborgene Schätze aus den Depots des Mainfränkischen Museum Würzburgs ans Licht der Öffentlichkeit geholt. Ab Donnerstag, 3. September, wird eine weitere Sonderpräsentation unter dem Titel "Kommt Zeit, kommt Rad" zur Entwicklung... [mehr]

  • Noch keine Spur

    Einbruch in ein Autohaus

    Bad Wimpfen. Offensichtlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag haben unbekannte Einbrecher in ein Autohaus im Bad Wimpfener Lohwasenweg eingebrochen. Die Einbrecher schlugen eine Scheibe zum Werkstattraum ein und gelangten so ins Innere des Autohauses. Dort entwendeten Sie mehrere Schlüssel von Gebrauchtwagen. Letztendlich wurden zwei Fahrzeuge entwendet. Ein... [mehr]

  • Wilde Fahrt: Mit gestohlenem Auto vor Polizei geflüchtet

    Festnahme erst im Gebüsch

    marktheidenfeld. Mit einem gestohlenen Pkw ist am Sonntagvormittag ein 30-Jähriger in wilder Fahrt vor der Polizei geflüchtet. Der Mann hatte urplötzlich an der Anschlussstelle Marktheidenfeld die Autobahn verlassen und war dann mit Geschwindigkeiten von teilweise über 200 Stundenkilometer über Wertheim bis nach Faulbach gerast. Dort landete er schließlich in... [mehr]

  • Auf der A 3: Unfall durch Hund

    Gebremst und aufgefahren

    Wertheim. Am Sonntag, gegen 16:15 Uhr lief ein großer schwarzer Hund auf die Fahrbahn der A 3 im Bereich der Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt und verursachte einen Verkehrsunfall. Zwei Pkw-Lenker mussten ihre Fahrzeuge bis zum Stillstand abbremsen. Eine 34-Jährige fuhr auf den auf dem linken Fahrstreifen stehenden Pkw auf. Da die Hundehalter bislang nicht... [mehr]

  • Festnahme auf der A 3: Drei Festnahmen nach Rauschgiftsicherstellung

    Heroin in Kindersitz versteckt

    schOllbrunn. Bei einer Verkehrskontrolle auf der A 3 haben am Sonntagvormittag Beamte der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach 90 Gramm Heroin entdeckt. Das Rauschgift war in einem Kindersitz versteckt, auf dem ein einjähriger Junge saß. Drei Fahrzeuginsassen im Alter von 27 bis 29 Jahren wurden festgenommen und werden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft... [mehr]

  • Volksmusik im Museumshof: "A'ständige" und "oa'ständige" Lieder in Neuhausen ob Eck

    Mitsingen und Mitsummen

    Neuhausen. Tanzbodenmusik, Stubenmusik, wildes Tanzen und beschwingtes Singen - Volksmusik wie früher, das ist der Volksmusiktag Baden-Württemberg im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck. Zum 13. Mal lädt das Neuhauser Museumsdorf am Samstag und Sonntag, 5./6. September, zu dieser einzigartigen Veranstaltung im Land. In Zusammenarbeit mit dem Landesmusikrat... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Radfahrer traktiert

    SCHWARZACH am Main. Ein Autofahrer hat am Donnerstagnachmittag zwischen Dimbach und Gerlachshausen einen Fahrradfahrer absichtlich umgefahren. Danach stieg der Mann aus und schlug mehrmals auf den bereits Schwerverletzten ein. Anschließend flüchtete der Pkw-Fahrer. Das Auto entdeckte die Polizei in der Nacht zum Freitag in Maßbach, Landkreis Bad Kissingen. Der... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga: Beim TV Hardheim ist man nach dem 6:1-Erfolg zufrieden, aber nicht euphorisch

    Der höchste Verbandsliga-Auswärtssieg

    6:1 beim FC Rot gewonnen und einen noch deutlich höheren Sieg verpasst: Aufsteiger TV Hardheim sorgte am zweiten Spieltag der Verbandsliga für Furore. Bedenkt man, dass die Erftäler zwei Elfmeter verschossen haben und weitere Chancen verstreichen ließen, so wäre ein zweistelliger Sieg durchaus drin gewesen. Doch auch so reichte es zum höchsten Auswärtssieg in... [mehr]

  • Allgemein: Deutsche Olympische Gesellschaft lobt wieder einen Preis aus

    Für höheren Stellenwert der Fairness

    "Fair geht vor!" - ein Slogan, der nicht von ungefähr im Mittelpunkt der Bemühungen der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) steht. An diese nicht mehr für alle selbstverständliche Praxis im Sport möchte die DOG-Zweigstelle "Odenwald-Tauber" jetzt anlässlich wieder erinnern. Gerade im Sport sollte Fairness eine Selbstverständ-lichkeit sein, doch... [mehr]

  • Motorsport: Deutscher Rennslalom-Meister wird am 6. September in Walldürn ermittelt

    Lars Heisel der Top-Favorit auf den Sieg

    Nach dem Nennungsschluss sind 105 Teilnehmer und alle Top-Favoriten sind am 6. September auf dem Walldürner Flugplatz am Start. Wer den Gesamtsieger Pokal des Landrats des Neckar-Odenwald-Kreises in Empfang nehmen darf, wird sich erst nach dem letzten Teilnehmer mit der Startnummer herausstellen. Die ersten neun Platzierten der Deutschen Rennslalom-Meisterschaft... [mehr]

  • Oberliga

    Mit Verstärkungen?

    Bereits heute um 18 Uhr muss der TSV Crailsheim beim SGV Freiberg antreten. Weiter leiden die Crailsheimer unter einer Torflaute und mussten sich trotz guter Chancen dem FC Nöttingen 0:2 geschlagen geben. Die TSV-Fans hoffen nun auf Verstärkungen. Ob es gegen Freiberg schon eine Änderung geben wird, war gestern nicht bekannt. Kleinschrodt ist wegen seiner roten... [mehr]

  • Karate: Walldürnerin beim Europa-Cup

    Rebecca Niggl lässt hoffen

    Rebecca Niggl, amtierende Landes- und Deutsche Meisterin von der Sportkarateabteilung der Eintracht Walldürn, wurde vom Deutschen Karateverband für den Europa-Cup vom vom 24. bis 28. September in Bern nominiert. Einmal mehr eine Topathletin von Abteilungs- und Übungsleiter Wolfgang Bundschuh, welche für eine internationale Meisterschaft die Deutschen Farben... [mehr]

  • Torjägerliste: Ein Walldürner führt in der Landesliga Odenwald

    Turra erzielt sechs Treffer in drei Spielen

    Auch wenn Mario Turra am Sonntag in Königshofen nicht traf, so ist der Walldürner Angreifer mit derzeit sechs Toren nach drei Spieltagen der mit Abstand beste Stürmer der Landesliga. Denn: In den ersten beiden Spielen gegen Schweinberg und Gommersdorf führte Turra "sein" Team mit jeweils drei Toren zu Siegen. Auch der Blick auf die Verbandsliga Nordbaden ist... [mehr]

  • Mädchen-Fußball

    Vier Teams der Region am Start

    Der B-Juniorinnen-Pokalsieger des Badischen Fußballverbandes wird in der Saison 2009/10 unter 56 Mannschaften ermittelt. In der Auftaktrunde am 3./4. Oktober wird nach geographischen Gesichtspunkten gespielt. In der Gruppe Ost gibt es die Partien TSV Mudau - SC Klinge Seckach, FC Trienz - FC Hettingen, SG Untergimpern - VfK Diedesheim, SV Neidenstein - VfB Bad... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Morgen und übermorgen sieben Spiele

    Waschmittel für die Nassiger Weste

    Ob sich nach dem dritten Spieltag der Landesliga tatsächlich schon Tendenzen abzeichnen? Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass der Meisterschafts-Favorit, der FV Mosbach, schon Rang eins erklommen hat - vor dem erneut starken TSV Höpfingen. Somit stehen vor der morgen beginnenden und am Donnerstag zu Ende gehenden einzigen englischen Woche 2009 die beiden Teams... [mehr]

  • Laufen: 250 Teilnehmer beim ebm-Vorbereitungslauf

    Zeiten spielen oft keine Rolle

    Für Regina Weihbrecht, Chefin des Weinguts Weihbrecht, ist der Vorbereitungslauf für den 14. ebm-papst Marathon am Sonntag, 13. September, in Niedernhall eine wichtige Bewährungsprobe: Sie will in zwei Wochen im Kochertal ihren ersten Halbmarathon schaffen. Mit der Freizeitsportlerin aus Bretzfeld-Schwabbach nutzten am Sonntag rund 250 weitere laufbegeisterte... [mehr]

Walldürn

  • In Miltenberg: Farbenfroher Umzug

    Auftakt nach Maß für die Messe

    Miltenberg. Mit einem farbenprächtigen Umzug wurde am Samstagnachmittag traditionell die Michaelismesse eröffnet. Weiß-blauer Himmel und eine riesige Menschenmenge begleiteten den Einzug der Musikkapellen, Schausteller, Messeleitung, Festwirt und die zahlreichenVertreter aus Wirtschaft und Politik zum Festplatz.Spontaner ApplausDazwischen die bunt geschmückten... [mehr]

  • Privater Investor: DB Service Immobilen hat das Bahnhofsgebäude am Freitag verkauft / Gewerbliche Nutzung vorgesehen

    Bahnhof hat einen neuen Besitzer

    Ralf Marker Walldürn. Der Walldürner Bahnhof hat einen neuen Besitzer. Das sagte Klaus Schirmer, stellvertretender Leiter des Bauverwaltungsamtes, gestern im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten. Am Freitag hat die DB Service Immobilien das Gebäude an einen Investor verkauft. Als "für die Stadt sehr erfreulich" stufte Schirmer diese Entwicklung ein. Die... [mehr]

  • Preisflug der Reisevereinigung

    Walldürn. Der zweite Jungtauben-Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn im Reiseflugjahr 2009 fand ab Abenberg statt. Die Streckenlänge betrug 126 Kilometer. 22 Brieftaubenzüchter aus den Vereinen Hettingen, Höpfingen, Laudenberg und Walldürn setzten 723 Brieftauben ein, von denen 241 einen Preis errangen. Die Auflasszeit war um 11.10 Uhr, die erste... [mehr]

  • Straße gesperrt

    Walldürn. Die Kreisstraße Hornbach-Rippberg (K 3968) wird aufgrund von Baumfäll- und Rückearbeiten von Dienstag, 1. September, bis Freitag, 4. September, voll gesperrt. Eine Umleitung des Verkehrs erfolgt über Walldürn. Die Zufahrt zur Linkenmühle bleibt von Rippberg aus möglich.

Wertheim

  • Den Kreislauf gehörig in Schwung gebracht

    Hundheim. Die Kinder-Ferien-Wochen Külsheimer Vereine und Gruppen machten am Sonntag Station beim FC Hundheim/Steinbach. StepAerobic hieß es eineinhalb Stunden lang unter fachlicher Anleitung im Gemeindezentrum. Sechs Mädchen und ein Junge machten bei dieser besonderen Art des Ausdauertrainings bei flotter Musik mit. Zunächst stand das Aufwärmen fast 20 Minuten... [mehr]

  • Zehnjähriges Bestehen: Hofschoppenfest beim Weingut Haag und Martini

    Erstmals durch die Weinberge gewandert

    Uissigheim. Das Weingut Haag und Martini in Uissigheim feiert dieser Tage sein zehnjähriges Bestehen. Dabei war nun beim zehnten Hofschoppenfest im Weingut drei Tage lang für Abwechslung gesorgt. Am Samstag eröffneten die Weinprinzessinnen aus Dertingen und Külsheim den Abend. Bürgermeister Günther Kuhn meinte anerkennend, beim Weingut Haag und Martini sei man... [mehr]

  • Warhammer-Turnier: Beim Wettbewerb des Wertheimer Exterminatus Clubs ging es neben dem Gewinnen auch um den Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten

    Gegner mit Spaß in Zange genommen

    Reinhardshof. Der Warhammer Exterminatus Club Wertheim (WEC) trug am Wochenende erneut ein Turnier des beliebten Spiels aus. Erstmalig verließ der Club dabei die bekannten Gefilde des an Science-Fiction orientierten Warhammer 40K zugunsten des älteren und komplizierteren "Warhammer Fantasy", bei dem es zurück ins Mittelalter geht. 22 Spieler aus ganz... [mehr]

  • SSV-Tennisabteilung: Gastgeber Sieger beim Doppelturnier

    Keine Gastgeschenke verteilt

    Urphar/Lindelbach. Das vierte Tennisdoppelturnier fand am Samstag auf der Tennisanlage des SSV Mainperle Urphar-Lindelbach statt. Zu dem Wettbewerb traten acht Mannschaften aus der nahen Region an. Am Ende siegten die Gastgeber vor Titelverteidiger TSV TC Kreuzwertheim. Aufgrund der vielen Anmeldungen wurden die Mannschaften in zwei Gruppen geteilt. Innerhalb der... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken: Patrick Ertel an der Führungsspitze des Privatkundengeschäfts

    Stabwechsel ist nun vollzogen

    Wertheim. Die Sparkasse Tauberfranken hat in der Regionaldirektion Wertheim den Stabwechsel an der Führungsspitze des Privatkundengeschäfts vollzogen. Georg Pfannes übergab nach über 15 Jahren die verantwortungsvolle Position als Regionaldirektor Privatkunden mit Wirkung vom 1. September an Patrick Ertel.Starkes Bewerberfeld"Mit der Entscheidung haben wir es uns... [mehr]

  • "Slumdog Millionär": In der Reihe "Auslese" heute und morgen im Roxy-Kino zu sehen

    Tragik, Witz und eine Flut von Bildern

    Wertheim. Mit acht Oscars, unter anderem als bester Film und für die beste Regie, war "Slumdog Millionär" der große Gewinner der 81. "Academy Awards", und selten wohl hatte ein Film die Auszeichnungen ehrlicher verdient. Der Streifen ist am heutigen Dienstag um 18.15 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr in der Reihe "Auslese" im Wertheimer Roxy-Kino zu sehen.... [mehr]

  • Gelungene Freizeit: 48 Kinder und Jugendliche beim Zeltlager

    Viel Spaß mit dem TSV Kreuzwertheim

    Kreuzwertheim. Bereits zum siebten Mal hat der TSV Kreuzwertheim eine Jugendfreizeit in Form eines verlängerten Wochenend-Zeltlagers auf dem Landkreis-Zeltplatz in Windheim organisiert. 48 Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahren wurden von zehn Übungsleitern oder Trainern rund um den TSV-Organisator Jonny Click betreut. Wie es im Bericht des Vereins weiter heißt,... [mehr]

  • Am 5. September: Zehn-Kilometer-Straßenlauf und Duo-Lauf-Cup

    Wettbewerbe beim Quätschichfest

    Kreuzwertheim. Der TSV Kreuzwertheim veranstaltet im Rahmen des Heimat- und Quätschichfestes am Samstag, 5. September, zum zweiten Mal einen Zehn-Kilometer-Straßenlauf beziehungsweise den "2. Kreuzwertheimer Duo-Lauf Cup". Start ist um 15.30 Uhr auf dem Radweg vor dem Festzelt am Main. Wie es dazu in der Ankündigung der Organisatoren heißt, führt die schnelle,... [mehr]

  • "Wanderung durch die Zeit": Erste Urkunde stammt von 1309

    Wichtige Momente der Dorfgeschichte

    Wessental. "Eine Wanderung durch die Zeit" nennt Autor Ingmar Bube seinen Blick in die Geschichte des kleinen Ortes Wessental, der - nach heutigem Kenntnisstand - vor 700 Jahren in einer auf den 28. Dezember 1309 datierten Urkunde erstmals (und zwar als "Wetzigintal") erwähnt wurde. Seit 1972 gehört das Dorf zu Freudenberg. Zur Zeit der erstmaligen Erwähnung lag... [mehr]

  • 700 Jahre Wessental: Buch "Eine Wanderung durch die Zeit" wurde vorgestellt

    Wichtige Stationen im "Leben" der Ortschaft

    Wessental. Die Vorbereitungen für das große Ereignis gehen in die heiße Phase. Vom 12. bis zum 14. September feiert Wessental, kleinster Stadtteil von Freudenberg am Main, sein 700-jähriges Bestehen (wir berichteten). Ein buntes Festprogramm erwartet die Besucher. Und ein Blick in die Geschichte. Ortsvorsteher Roland Hildenbrand und Wolfgang Konrad stellten nun... [mehr]

  • Zu Flächenbrand ausgerückt

    Vockenrot. Die Freiwillige Feuerwehr Wertheim, Abteilung Stadt, wurde am Samstag um 10.04 Uhr zu einem Flächenbrand im Bereich des Vockenroter Friedhofes alarmiert. An der Einsatzstelle, die von einem Tanklöschfahrzeug und dem Einsatzleitwagen angefahren wurde, stellte sich heraus, dass ein Passant das Feuer bereits mit Hilfe von Tannenwedeln gelöscht hatte. Um... [mehr]