Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 27. August 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Junge Designer am Werk

    Seckach. Obwohl die Mehrzahl berühmter Modedesigner in der Männerwelt zu finden ist, entpuppte sich "Evas Nähkästchen" aus dem Schlotfeger-Ferienprogramm als 100-prozentiger Mädchen-Nachmittag. Und die bewiesen Eva Werner überdeutlich, wie viel Kreativität in ihnen steckt. Mit Begeisterung nähten sie ihre modischen Halstücher aus fliederfarbenem Edelstoff... [mehr]

  • Radeln rund um Seckach

    Seckach. Zum Radeln rund um Seckach begrüßte Manfred Eberhard 16 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren, sowie neun Erwachsene. Die Tour führte über den Oberen Wald vorbei an der Gangolfstatue in Schlierstadt. Weiter ging es durch Eberstadt und auf dem Rad- und Feldweg durch die Schlierstadter Flur bis hin zur Ortsgrenze von Hemsbach. Über... [mehr]

  • Sparschweinchen gebastelt

    Osterburken. Zum Angebot "Wir gestalten ein Sparschwein" im Rahmen der Ferienaktion hatten sich bei Geschenk- und Dekoideen Bohn in der Frankenstraße in Osterburken 13 Mädchen eingefunden, um unter der Anleitung von Sonja Bohn und Caro Sparschweinchen aus Keramik zu verzieren und nach eigenen Ideen zu bemalen oder zu bekleben. Alle waren mit Begeisterung dabei und... [mehr]

  • Vier Mühlen gab es ursprünglich in Rosenberg: Neue Entspelzungs- und Siloanlage eingebaut / Tag der offenen Tür am 6. September

    Talmühle als einzige heute noch in Betrieb

    Rosenberg. In der Baulandgemeinde gab es zu früherer Zeit vier Mühlen, die allesamt Getreidemühlen waren. Hier wurde Getreide zu Mehl, Schrot und Kleie gemahlen, sowie Grieß hergestellt. Auch Grünkern, eine damals schon bekannte Spezialität des Baulandes, wurde in allen Mühlen gegerbt. Die Geschichte der vier Mühlen zeigt, dass es wirtschaftliche Höhen und... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Park Lane 7: Zweiter Platz bei Show des Fernsehsenders Pro7

    "Gigantischer Erfolg für unsere Band"

    Bad Mergentheim. Mit dem zweiten Platz bei der Pro7-Show "My Video Star" (die FN berichteten im Vorfeld) konnte die einheimische Band "Park Lane 7" überzeugen. "Es ist ein gigantischer Erfolg für unsere Band. Wir sehen diesen zweiten Platz aber mit einem lachenden und weinenden Auge, weil nur der Erstplatzierte einen Plattenvertrag bekam", erzählt Frontmann Daniel... [mehr]

  • Am Zaun gelandet

    Bad Mergentheim. Aus bislang unbekannter Ursache kam am Mittwoch gegen 4.30 Uhr ein Citroen-Fahrer auf dem Mittleren Graben in Bad Mergentheim von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Der Sachschaden beträgt 4000 Euro. Frauenselbsthilfegruppe trifft sich Bad Mergentheim. Die Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs trifft sich am Mittwoch, 2. September, um... [mehr]

  • Erfolg: Zweites Weindorf im Fronhof

    Ideales Wetter lockte die Besucher

    Markelsheim. Die Volks- und Winzertanzgruppe veranstaltete am Wochenende das zweite Markelsheimer Weindorf. Bei idealen Wetterbedingungen erfreuten sich zahlreiche Besucher an dem schön gestalteten Fronhof und genossen das vielfältige Weinangebot und die angebotenen Speisen. Am Samstagabend unterhielten drei Musikanten aus Estenfeld die Besucher. Mitten im... [mehr]

  • Im Kreisel gestürzt

    Bad Mergentheim. Weil ein unbekannter Autofahrer einem Fahrradfahrer am Dienstag gegen 14 Uhr im Bach-Kreisel in Bad Mergentheim die Vorfahrt nahm, musste der Radler eine Vollbremsung hinlegen und stürzte. Der 64-Jährige wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher fuhr weiter ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad... [mehr]

  • Polizeibericht

    Mit 4,2 Promille randaliert

    Bad Mergentheim. Am Dienstag, kurz vor Mitternacht, schrien mehrere Personen im Bereich der Bushaltestelle am Oberen Graben in Bad Mergentheim lautstark. Die Polizei rückte an und trafen dort auf einen 43-Jährigen, der offenbar zusammen mit zwei Kumpanen die nächtliche Ruhe der Anwohner gestört hatte. Der Mann, der nicht mehr Herr seiner koordinativen... [mehr]

  • Bangladesch: Hilfe aus dem Main-Tauber- und dem Neckar-Odenwald-Kreis gegen den Hunger / Peter Dietzel hat sich vor Ort informiert

    Projekt: "Ein Leben lang genug Reis"

    Eva Georg Odenwald-Tauber. Die Frau im gelben Sari lässt ihm keine andere Wahl: sie nimmt ihn an der Hand und zieht ihn hinter sich her, zwischen den Menschen hindurch, die sich auf dem kleinen Lehmplatz in der Mitte des Dorfes versammelt haben. Peter Dietzel hat Mühe, ihr so rasch zu folgen. Am ersten Bambuszaun bleibt sie stehen und zeigt auf das kleine Feld:... [mehr]

Buchen

  • "Spezialisten" am Werk: An der Volksbankfiliale in Hainstadt zuschaffen gemacht

    Manipulationsversuch an Geldautomat

    Hainstadt. Unbekannte Täter, die sich auf die Manipulation von Geldausgabeautomaten spezialisiert haben, haben sich am Wochenende an der Volksbankfiliale in der Hornbacher Straße in Hainstadt zu schaffen gemacht. Von einem Bankmitarbeiter wurde bei einer Überprüfung festgestellt, dass Unbekannte am Samstag Manipulationen an dem dortigen Geldausgabeautomat... [mehr]

  • "Infinity" war bei der der Weltmeisterschaft der Hiphopper in Las Vegas: Spektakuläre, einfallsreiche und inspirierende Choreographien der internationalen Gruppen

    Mit überwältigenden Eindrücken aus USA zurück

    Buchen. Unter keinem guten Stern stand offenbar in diesem Jahr das Unternehmen World Hiphop-Championship in Las Vegas für das "Integrationsprojekt Hiphop-Breakdance" und seiner erfolgreichen Dance-Crew "Infinity". Hatte man die Finanzierung des USA-Aufenthaltes aufgrund der wegen der Wirtschaftskrise zurück gegangenen Sponsorengelder mit Ach und Krach geschafft, so... [mehr]

  • Jugendfreizeit der Seelsorgeeinheit Buchen: 35 Teilnehmer und acht Betreuer für zwei Wochen auf der iberischen Halbinsel / Quartier war in Calpe bei Valencia

    Spaß und Spiele unter südlicher Sonne

    Buchen. Die Jugendfreizeit der Seelsorgeeinheit Buchen führte dieses Jahr nach Calpe in Spanien. Am Montagmorgen starteten 35 Teilnehmer und acht Betreuer ihren Busmarathon zur iberischen Halbinsel. Nach 26-stündiger Fahrt kamen die 43 Teilnehmer wohlbehalten in im zwischen Valencia und Alicante liegenden Calpe an. Dort bezogen sie dann das Haus, richteten sich... [mehr]

Hardheim

  • Ferienangebot in Hardheim: Backen in der Gärtnersmühle / Kinder legten Hand an

    Vom Mehl bis zum Brot

    Hardheim. Höchst aufmerksam und konzentriert bei Bäcker- und Konditormeister Christoph Gärtner folgten am Montag die in zwei Gruppen aufgeteilten rund 50 Jungen und Mädchen beim Ferienangebot in der Bäckerei Gärtnersmühle auch den Erläuterungen und Ausführungen von Marion Gärtner als kompetenter Ernährungsberaterin für das Bäckerhandwerk.. Denn sie... [mehr]

Kultur

  • Die Welt der Staufer: Schwäbischer Heimatbund startet "Bibliothek Schwäbischer Geschichte"

    Wegstationen einer Königsdynastie

    Der Schwäbische Heimatbund beginnt im Jahr seines 100jährigen Bestehens mit der Herausgabe einer "Bibliothek Schwäbischer Geschichte", die viele Aspekte der Historie in Württemberg (und darüber hinaus) berücksichtigen soll. Als erster Band ist nun "Die Welt der Staufer" erschienen, in denen der Historiker und ehemalige Direktor des Generallandesarchivs in... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Drogen am Steuer

    Unterbalbach. Auf der Oberbalbacher Straße in Unterbalbach stoppte eine Polizeistreife am Dienstag gegen 22.30 Uhr einen 26-jährigen Autofahrer. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Mann deutliche Anzeichen auf einen Drogeneinfluss fest. Ein durchgeführter Drogentest brachte dann auch die Gewissheit. Dem Ford-Fahrer wurde anschließend eine Blutprobe... [mehr]

  • Klebstoff im Schloss

    Lauda. Mit Klebstoff ruinierten Unbekannte in der Nacht zum Montag das Türschloss eines in Lauda, in der Wohnanlage Oberlaudaer Straße 36/38, abgestellten Wohnmobils. Schaden: 200 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 0 93 41 / 8 10, entgegen.

  • Umfrage: Wirtschaftslagebericht der IHK Heilbronn-Franken für das zweite Quartal 2009 liegt vor / Rund 400 Unternehmen befragt

    Regionale Konjunktur stabilisiert sich

    Odenwald-Tauber. Als einzige IHK in Baden-Württemberg hat die IHK Heilbronn-Franken aktuell eine Konjunkturumfrage bei ihren Mitgliedsunternehmen durchgeführt. Rund 400 Unternehmen mit 72 400 Beschäftigten aus dem gesamten IHK-Bezirk haben sich beteiligt. Die Ergebnisse zeigen: Im IHK-Bezirk Heilbronn-Franken gibt die Konjunktur im zweiten Quartal 2009 Anlass zu... [mehr]

  • Hausbesitz: Energieeffiziente Sanierung / Stadtbauamt Lauda-Königshofen gibt Tipps

    Zuverlässige Wertanlage

    Lauda-Königshofen. Angesichts der Finanzkrise steigt der Bedarf der Deutschen nach sicheren Geldanlagen. Eine zuverlässige und zugleich ökologische Anlage für Hausbesitzer sei die energieeffiziente Modernisierung ihrer Altbauten, empfiehlt Claudia Rist, die Leiterin von Zukunft Altbau, dem Informationsprogramm des Umweltministeriums Baden-Württemberg. Eine... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball: Hollenbach trifft in Ravensburg auf motivierten Gegner

    Eine schwere Aufgabe wartet

    Der erste Spieltag ist vorbei, und vor allem die fünf Aufsteiger haben für Furore gesorgt und gewannen allesamt ihre Verbandsligapremiere. Besonders die klaren Erfolge von Neckarrems (gegen den hoch gehandelten FSV Bissingen) und Herrenberg (gegen den Oberligaabsteiger Au/Iller) waren zumindest in dieser Deutlichkeit nicht erwartet worden. Der FSV Hollenbach... [mehr]

  • TSV Weikersheim auf Trainersuche

    Weikersheim. Im kommenden Schuljahr möchte die Volleyballabteilung des TSV Weikersheim ihre bisherige Jugendarbeit im Mädchenvolleyball intensivieren. Man möchte dabei auf die Jugendgruppe aufbauen, die der aus beruflichen Gründen scheidende Trainer Guido Kerstin bislang betreute. Aber auch Anfängerinnen in jeder Altersstufe können jederzeit teilnehmen. Um... [mehr]

  • Ringen: Leo Ritter - einmal Deutscher Meister und einmal Deutscher Vizemeister 2009

    Unterstützung für WM-Start

    Er ist einfach nicht unterzukriegen, der in Niederstetten wohnende Ringer-Methusalem Leo Ritter, der seit Jahren in seiner Altersklasse national und international von Erfolg zu Erfolg eilt. Und auch dieses Jahr sorgte er bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften der Altersklasse E (über 56 Jahre) in Laubenheim (Schwerathletikverband Rheinhessen e.V.), den... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • FN-Sommerserie: Bad Windsheim wandelte sich von der fränkischen Reichsstadt zum Heilbad / Neben der Altstadt locken die moderne Therme und das Freilandmuseum

    Auf einem sprudelnden Schatz erbaut

    Sascha Bickel Bad Windsheim. Eine Stadt, die man in vielerlei Hinsicht genießen kann, ist Bad Windsheim. Malerische Gassen und Plätze laden ebenso zum Verweilen in der historischen Altstadt ein, wie der 30 Hektar große Kurpark, das Fränkische Freilandmuseum und die moderne Therme. Die ehemals fränkische Reichsstadt sitzt inmitten der Windsheimer Bucht - vor... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Finanzminister Stächele in Mosbach: Besuch an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

    "Entscheidung zum Ausbau wird jetzt zügig getroffen"

    Mosbach. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen kam dieser Tage Finanzminister Willi Stächele, MdL, auf Einladung seines Kabinettskollegen Minister Peter Hauk nach Mosbach an die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), ehemals Berufsakademie. Zu Beginn schilderte Rektor Geilsdörfer den anwesenden Personen, darunter auch Landrat Dr. Achim Brötel,... [mehr]

  • Firmenbesuch von Landrat Dr. Brötel

    Limbach. Über die erfolgreiche Entwicklung der Firma Elektro Hartmann in Limbach von den Anfängen in einer Garage bis hin zum mittelständischen Betrieb informierte sich dieser Tage auch Landrat Dr. Achim Brötel im Beisein von Limbachs Bürgermeister Bruno Stipp und von Manfred Banschbach, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft des Neckar-Odenwald-Kreises.... [mehr]

  • Stadt-Wald-Strom-Tour: Christine Denz unterwegs

    Neue Eindrücke gewonnen

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Bundestagskandidatin der Grünen, Christine Denz, startete zu ihrer Stadt-Wald-Strom-Tour. Der Mosbacher Marktplatz bildete den Startpunkt für die einwöchige Fahrradtour durch den Neckar-Odenwald- und den Main-Tauber-Kreis. Mit dem Elektro-Fahrrad kam die Gruppe zügig auf der Wanderbahn voran, nahm noch weitere Begleitung in Fahrenbach... [mehr]

  • Veranstaltungen der TGO: Zu entdecken gibt es jede Menge

    Zugfahrt und Wanderidylle

    Neckar-Odenwald-Kreis. Langeweile soll es in der Ferienregion der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) auf gar keinen Fall geben. Dafür sorgen die Mitarbeiter der TGO und der einzelnen Tourist-Informationen über das ganze Jahr hinweg und versuchen mit ihrem gezielten Marketing die jeweiligen Zielgruppen für die einzelnen Veranstaltungen anzusprechen. Ob im... [mehr]

Niederstetten

  • Audi im Weg

    Creglingen. Beim Rangieren auf der Kieselallee in Creglingen war am Dienstag zwischen 18 und 20.30 Uhr einem unbekannten Autofahrer offenbar ein dort geparkter Audi im Weg. Er streifte den Kotflügel des Wagens und machte sich trotz des Schadens in Höhe von etwa 500 Euro aus dem Staub. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim entgegen.

  • Jahresausflug: Maschinenring-Frauen waren unterwegs

    Ein geschlossener Wirtschaftskreislauf

    Main-Tauber-Kreis. Insgesamt 142 Frauen fuhren bei bestem Sommerwetter mit dem Maschinenring östlicher Tauberkreis an drei Terminen zur Kräutertrocknung Schiele und zur Gartenschau nach Rain am Lech. Der erste Programmpunkt der Reisen nahe der schwäbischen Kreisstadt Donauwörth war die Firma ESG Kräuter GmbH in Hamlar, die im Jahr 1986 gegründet wurde. Hier... [mehr]

  • Gemeinderat: Weitere Beschlüsse und Beratungen / Weinmuseum war Thema

    Erlebniswert soll gesteigert werden

    Röttingen. Vor knapp zwei Jahren hat die Stadt Röttingen im Südflügel der Burg Brattenstein mit großem Aufwand ein Weinmuseum errichtet. Um bei der Platzierung in der Museumslandschaft voranzukommen, soll ein Konzept erarbeitet werden, das die Steigerung des Erlebniswertes des Museums verbessert. Dazu wird nach Ideen für die Inneneinrichtung, zur lebendigen... [mehr]

  • Freizeit: Drittes Schnitzertreffen für Motorsägekünstler

    Pilzgesichter und Indianer aus Holz

    Hemmersheim. Ein erlebnisreiches Event wurde den weit über 1500 Besuchern des dritten Schnitzertreffens für Motorsägekünstler am vergangenen Wochenende in Hemmersheim bei Uffenheim geboten. Die Sonne lachte vom Himmel, als die 17 Sägekünstler aus ganz Deutschland sich am Freitag dran machten, aus ihren starken Pappelstämmen Kunstwerke verschiedenster Art zu... [mehr]

  • Polizeibericht

    Stoppelfeld abgebrannt

    Igersheim/Harthausen. Durch aufkommenden Wind geriet ein Feuer außer Kontrolle, mit dem am Dienstag gegen 16.15 Uhr auf einem Feld in Harthausen Stroh verbrannt werden sollte. Der Brand breitete sich auf dem abgeernteten Feld aus und es gerieten zirka 4000 Quadratmeter Stoppelfläche in Brand. Die Feuerwehren Igersheim und Harthausen waren mit 16 Mann und zwei... [mehr]

  • Unbekannter beging Unfallflucht

    Niederstetten. In der Rosenbergstraße in Niederstetten beschädigte zwischen Montag und Dienstag ein Unbekannter beim Rangieren einen dort abgestellten silberfarbenen Peugeot 307. Obwohl ein Fremdschaden von rund 800 Euro entstanden ist, entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad... [mehr]

  • Gemeinderat: Für Kinder und Senioren wird Neues entstehen

    Zwei neue Attraktivitäten für Röttingen

    Röttingen. Gleich zwei neue Attraktivitäten bekommt Röttingen. Wie Bürgermeister Martin Umscheid in der Stadtratsitzung meinte, "wird die Wohnqualität des Taubertalstädtchens durch die Maßnahmen weiter gesteigert". Im Zuge der Umleitung des Mühlbachs soll in diesem Bereich eine Naherholungszone entstehen. Mit der Verwirklichung dieser Naherholungszone... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Generationsübergreifende Patenschaftsprojekte in Kitzingen: Alt hilft Jung und Jung hilft Alt / Erste Erfolge schon vor dem offiziellen Auftakt

    Christel und Eren sind ein richtiges "Dream-Team"

    Kitzingen. "Heute gehe ich mit meinen Freunden ins Schwimmbad", schreibt der zehnjährige Eren Cilingir in sein Heft. Seine "Patin" Christel Dralle diktiert. Die resolute Frau kennt den Jungen und seine türkische Familie seit vielen Jahren. Der Vater arbeitet auf dem Bau, die Mutter viele Jahre als Putzfrau in einem Supermarkt. Eren, der in Kitzingen geboren ist,... [mehr]

  • Wildschwein getötet

    Triefenstein. Auf der A3, in Höhe Triefenstein, endete am frühen Dienstag die Kollision zwischen einem Wildschwein und einem Auto mit einem wirtschaftlichen Totalschaden. Der aus Richtung Frankfurt kommende Passat-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Tier, das dabei getötet wurde. Die Insassen des Pkw blieben unverletzt. Das Auto hat nur noch... [mehr]

Sport

  • Schach: Zehnköpfige Delegation des Schachclubs BG Buchen bei den Vienna Open in Wien / IM Amadeus Eisenbeiser Bester BGBler

    Drei Odenwälder spielten sich sogar in die Preisträgerlisten

    Weit über 600 Teilnehmer aus 30 Nationen, darunter nahezu 40 Titelträger, teilweise der Weltklasse, und das Ganze im "schönsten Turniersaal der Welt" wie vielfach zu hören war: es handelt sich um das 16. Internationale Vienna Open im altehrwürdigen Wiener Rathaussaal, den der österreichische Schachverband hergerichtet hatte. Unter den Teilnehmern war auch eine... [mehr]

  • Leichtathletik: Mit der Staffel des VfB Stuttgart erfolgreich

    Fabian Berger wird Deutscher Meister

    Die Deutschen Jugendmeisterschaften der Leichtathleten fanden in Rhede statt. 33 Mannschaften qualifizierten sich für diese Jugendmeisterschaften im Staffelwettbewerb 4x100 Meter, darunter der VfB Stuttgart mit dem Adelsheimer Fabian Berger. Mit 41,70 Sekunden gewann man den Vorlauf und stand so als schnellste Mannschaft der Vorläufe im Finale.41,66 Sekunden... [mehr]

  • Fußball, Landesliga Odenwald

    Matchwinner Turra

    Walldürn - Gommersdorf 6:2 Walldürn: Plett, C. Spreitzenbarth, Berberich (63. Burkhardt), Watzlawek (76. A. Haun), S. Spreitzenbarth, Stich, Dörfler, Neeb, Talkner (82. Buschmann), Turra, Goldschmidt. Gommersdorf: Holz, Göbel, Matthias Hofmann, Markus Hofmann (65. Müller), Bartl, Olkus, Beck, Stöcklein (46. Hettingner), Ostermaier, Lieb, Köpfle. Tore: 1:0 (9.)... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Aktion der Gewerkschaften: ver.di und NGG berichten von 880 "Aufstockern" im Main-Tauber-Kreis

    Dumpinglöhnen auf der Spur

    Main-Tauber-Kreis. Dumpinglöhnen auf der Spur: Fünf Wochen vor der Bundestagswahl wollen die Gewerkschaften ver.di und NGG (Nahrung, Genuss, Gaststätten) eine Bestandsaufnahme der Einkommenssituation im Main-Tauber-Kreis machen. Im Fokus dabei: die Niedriglöhne. Im Main-Tauber-Kreis sind nach Angaben von ver.di und NGG mehr als 880 Erwerbstätige trotz ihrer... [mehr]

  • Patientenverfügung: Ratgeber der Verbraucherzentrale

    Vorsorge rechzeitig und selbstbestimmt regeln

    Main-Tauber-Kreis. Ab dem 1. September wird der Wille des Patienten deutlich gestärkt: Wenn man selbst nicht mehr nach Behandlungswünschen gefragt werden kann, hat nun der in einer Patientenverfügung festgelegte Wille Vorrang vor Entscheidungen von Ärzten und Angehörigen. Wer zum Beispiel im Wachkoma keine lebensverlängernden Maßnahmen wünscht, kann dies... [mehr]

Walldürn

  • Solarpark wird gebaut: Bei Neusaß entsteht bis Jahresende eine der größten Anlagen im Land

    Anlage soll schon bald Strom liefern

    Neusass/Buchen. Die Größe ist wichtig - zumindest gilt das bei Solaranlagen. Bei Neusaß entsteht bis Jahresende einer der größten Solarparks in Baden-Württemberg. Bauherr ist die Energiepark Neusaß GmbH & Co. KG. Sie setzt bei der Realisierung auf ein dezentrales Anlagenkonzept. Die Vision steht: 100 Prozent sind machbar. Der Neckar-Odenwald-Kreis will es... [mehr]

  • Pfarrgemeinde feiert Patrozinium: Am Sonntag feierliches Amt mit anschließender Prozession

    Früher gab es in Altheim zwei Krämermärkte

    Altheim. Die katholische Pfarrgemeinde feiert am Sonntag, 30. August, ihr Kirchenpatrozinium St. Valentin, dem sicherlich wiederum zahlreiche Gläubige aus Nah und Fern beiwohnen werden. Das Valentinusfest nehmen seit altersher viele auswärts wohnhafte Altheimer zum Anlass, ihrem Heimatort einen Besuch abzustatten. Obwohl im Kirchenjahr der eigentliche Valentinustag... [mehr]

Wertheim

  • Veranstaltung der Kindergarten-Förderer: Kabarettabend mit dem "Küchen-Geplänkel"

    Nassig. Lachen mit dem "Küchen-Geplänkel" kann man am Samstag, 14. November, in Nassig. Veranstalter des Kabarettabends in der Wildbachhalle ist der Förderverein für den evangelischen Kindergarten. Wie es in einer Ankündigung heißt, steht das "Küchen-Geplänkel" für humorvolles Theaterkabarett mit "Gesang und Astrologie". Geboten wird dabei "Kabarett von... [mehr]

  • Umzugsaktion: Sieben Glasstelen flankieren seit Dienstag den Weg zur neuen Schiffsanlegestelle

    "Wertheimer Glasallee" am Mainufer

    Wertheim. Fünf Wertheimer Glasstelen haben seit Dienstag einen neuen Standort. Gemeinsam mit den zwei bereits an der neuen Schiffsanlegestelle am Main stehenden Glasstelen bilden sie nun die "Wertheimer Glasallee", wie Marianne Tazlari, Leiterin des Wertheimer Glasmuseums und Initiatorin der Aktion, gegenüber unserer Zeitung erklärte. Der eigentliche Glasstelenweg... [mehr]

  • Beim DRK wurde viel geboten

    Külsheim. Die Mädchen waren am Dienstag unter sich bei den Kinder-Ferien-Wochen Külsheimer Vereine und Gruppen, hieß es doch im DRK-Heim "Mädchen-Abend" beim Jugendrotkreuz. Den 23 Sechs- bis 13-Jährigen wurde dabei allerhand geboten. Zuerst ging es um Tassen, die anfangs noch ganz schmucklos herumstanden. Die Mädchen überlegten sich schöne Motive, die dann... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Kreisliga-Absteiger "ziert" nach 1:3 gegen Boxtal das Tabellenende

    Bittere Pille für Messelhausen

    SV Königheim - Türkgücü W. 6:3 Torfolge: 1:0 (14.) und 2:1 (31.) Alexander Hamann, 1:1 (29.) Fatih Yazici, 2:2 (44.) Tamer Ebcioglu, 2:3 (45.) Emrah Gülecin, 3:3 (51.) Tobias Achstetter, 4:3 (53.) Alexander Hamann, 5:3 (68., Foulelfmeter) Holger Walzenbach, 6:3 (75.) Rainer Haag. Einen glanzlosen, aber wichtigen Sieg fuhr der SV Königheim gegen Türkgücü... [mehr]

  • Goldene Hochzeit: Frieda und Joszef Richter sind zufrieden

    Das Beste aus ihrem Leben gemacht

    Bestenheid. "Wir sind zufrieden mit unserem Leben", meinen Frieda und Joszef Richter übereinstimmend. Natürlich war es nicht leicht angesichts von Flucht, Vertreibung und dem Tod geliebter Menschen. Aber die Richters haben sich immer wieder den neuen Herausforderungen gestellt. Und vor allem: Sie haben an sich selbst geglaubt. Heute feiert das Paar in Bestenheid... [mehr]

  • Der Feuerwehr einen Besuch abgestattet

    Kreuzwertheim. Es war erstaunlich, was die 13 Grundschüler alles über die Feuerwehr wussten, als sie im Rahmen des Kreuzwertheimer Ferienprogramms von Jugendwart Alexander Futschek und Steffen Schütz am Dienstag im und vor dem Feuerwehrhaus viel Interessantes über die Hilfsorganisation erfuhren. In zwei Gruppen wurden erst einmal die Halle mit den Lastkraftwagen... [mehr]

  • Gelungene Feier: Fortführung der seit 20 Jahren bestehenden Verbindung von Wertheim und Szentendre durch erneute Unterzeichnung des Vertrags bekräftigt

    Eine sehr lebendige Partnerschaft

    Wertheim/Szentendre. Mit einem gelungenen Festakt und einem beeindruckenden Programm feierte man bei strahlendem Sonnenschein in Szentendre den 20. Geburtstag der Städteverbindung zwischen der ungarischen Stadt und Wertheim. Unter der Leitung von Oberbürgermeister Stefan Mikulicz nahmen 31 Bürgerinnen und Bürger an den Feierlichkeiten teil. Die offizielle... [mehr]

  • Im Glasmuseum ganz genau hingeschaut

    Wertheim. Viel Wissenswertes rund um die Themen Glas und Mikroskopie erfuhren 14 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren am Dienstag bei der Kinderkulturwochenveranstaltung des Glasmuseums. Angeleitete von Ans Preuß, nahmen sie im Professor-Schlaumeier-Labor verschiedene Objekte unter die Lupe. Fast alle Kinder waren schon im Glasmuseum und konnten die Grundstoffe... [mehr]

  • Marktheidenfeld: Beteiligung am Tag des offenen Denkmals

    Kapelle auf dem Kreuzberg dieses Mal im Blickpunkt

    Marktheidenfeld. Die Stadt Marktheidenfeld beteiligt sich am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September. Sie wird dabei vom Historischen Verein Marktheidenfeld und Umgebung und der Katholischen Pfarrgemeinde unterstützt. Im Blickpunkt steht die Kapelle auf dem Kreuzberg. 1889, vor 120 Jahren also, wurde der Grundstein für die Kreuzbergkapelle gelegt, 1890... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga TBB: FC Eichel rehabilitiert sich mit 5:0-Sieg gegen Lauda/Oberlauda II / Tauberbischofsheim enttäuscht gegen Assamstadt auf ganzer Linie

    Unterschüpf fegt Gissigheim vom Feld

    TSV Unterschüpf - Gissigheim 7:0 Torfolge: 1:0 (4.), 5:0 (64.) und 7:0 (75., Foulelfmeter) jeweils Wolfgang Walter, 2:0 (16.), 3:0 (23.) und 6:0 (70.) Alexander Koslow, 4:0 (61.) Christian Rückert. - Schiedsrichter: Weimert (Großrinderfeld). - Besondere Vorkommnisse: keine. - Zuschauer: 120. Gründlich in die Hose ging die Saisonpremiere für den FC Gissigheim,... [mehr]

  • Kreisklasse C TBB: 1:1 gegen den TSV Bobstadt - Der SV Hochhausen bleibt in den Startlöchern stecken

    Zimmern wurde für seinen Einsatz belohnt

    Zimmern/G. III - Gerlachsh. II 3:2 Torfolge: 1:0 (5.) Toni Pfeuffer, 1:1 (14.) Rene Nachtmann, 1:2 (21.) Ümüt Sen, 2:2 (28.) Simon Heck, 3:2 (65.) Simon Heck. Der SV Zimmern/Grünsfeld III ist für seinen gezeigten Einsatz mit dem zweiten Dreier in Folge belohnt worden. Das Spiel gestern gegen den VfR Gerlachsheim II/TKSV Lauda wurde von beiden Seiten flott, aber... [mehr]