Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 26. August 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Klepsauer Weintage: Programm vom 18. bis 20. September

    Auftakt mit einer Erlebnisweinprobe

    Klepsau. Die Klepsauer Weintage beginnen dieses Jahr am Freitag, 18. September, um 20 Uhr mit der "Großen Erlebnisweinprobe" im beheizten Winzerkeller. Die mit viel Witz, Musik und Heiterkeit aufgepeppte Weinprobe ist einzigartig und hat somit einen hohen Unterhaltungswert, der einzigartig ist. Die musikalische Gestaltung der Weinprobe übernimmt die Winzerkapelle... [mehr]

  • Fahrradturnier für Kinder und Jugendliche

    Sindolsheim. "Wer beherrscht sein Fahrrad am besten und am sichersten?" Unter diesem Motto veranstaltete die Spvgg. Sindolsheim in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Buchen im Rahmen des Ferienprogramms ein Fahrradturnier. Hierbei war von den 18 Teilnehmern Geschicklichkeit gefragt. In drei Altersgruppen aufgeteilt galt es, acht Schikanen fehlerfrei zu absolvieren.... [mehr]

  • Sanierungsmaßnahme: Insgesamt wurden rund zwei Millionen Euro in die Maßnahme investiert / Tag der offenen Tür am 6. September

    Kläranlage im Kirnautal auf neuestem Stand

    Rosenberg. In den letzten Jahren wurden in der Baulandgemeinde zwei Großinvestionen abgeschlossen. Während der Neubau des Rathauses von der breiten Öffentlichkeit intensiv wahrgenommen wurde, erregte die umfangreiche Sanierung der die in die Jahre gekommenen Kläranlage im Kirnautal mit einem Kostenaufwand von rund zwei Millionen Euro deutlich weniger... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Goldene Hochzeit: Maria und Bernhard Brunner sind seit 50 Jahren verheiratet

    Besonderer Bezug zur Kirche

    Wachbach. Mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg beging das Ehepaar Bernhard und Maria Brunner, geborene Heuberger, das Fest der Goldenen Hochzeit. Dabei gab es die Besonderheit, dass der Schwiegersohn aus Unterginsbach, Vater von sechs Kindern und im dortigen Raum als Diakon tätig, zusammen mit dem Wachbacher Ortspfarrer den Gottesdienst... [mehr]

  • Erfolgreiche Nachwuchssportler (Teil 1): Lucas Tatusch

    Europameister lautet der angepeilte Titel

    Marcel Voß Bad Mergentheim/Igersheim. Lucas Tatusch ist schon zweimal zum Sportler des Jahres in Bad Mergentheim gewählt worden - 2005 und 2008. Außerdem ist er vergangenes Jahr Vize-Europameister mit der Mannschaft bei der Junioren-Fechteuropameisterschaft in Rovigo geworden. Er zählt also mit zu den erfolgreichsten Nachwuchssportlern im Altkreis Mergentheim,... [mehr]

Boxberg

  • Biotonne: Ab 31. August nur noch 14-tägige Entleerung

    Abfuhrrhythmus ändert sich wieder

    Main-Tauber-Kreis. Die braune Biotonne wird im Main-Tauber-Kreis ab Montag, 31. August, wieder 14-tägig abgefahren. Während der Sommermonate fand die Abfuhr zur Vermeidung von Geruchsproblemen und zur hygienischen Vorsorge wöchentlich statt. Die Abfuhrtermine für die einzelnen Städte und Gemeinden können dem Abfallkalender entnommen werden, den jeder Haushalt... [mehr]

  • Lastwagen übersehen

    Grünsfeld. Zu einem Verkehrsunfall mit etwa 5500 Euro Sachschaden kam es am Montag gegen 17.45 Uhr an der Kreuzung Abt-Wundert-Straße/Bahnhofsweg in Grünsfeld. Ein Mercedesfahrer fuhr vom Bahnhofsweg auf die Abt-Wundert-Straße, übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Lastwagen und stieß mit ihm zusammen.

Buchen

  • Oratorium "Der Messias": Letzte Probephase für Aufführung am 22. November in Buchen startet am 15. September

    Einsatz verlangt höchste Konzentration

    Buchen. Der Kirchen- und Projektchor der Pfarrei St. Oswald führt am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr mit Orchester und den Solisten Mareen Knoth (Sopran), Birgit Schmitt (Alt), Benedikt Nawrath (Tenor) und Ezra Jung (Bass) unter der Leitung von Horst Berger das Oratorium "Der Messias" anlässlich des 250. Todestages des Komponisten Georg Friedrich Händel in der... [mehr]

  • Badische Landesbühne: Vorstellungen in Hettingen

    Lindensaal wird Ausweichspielort

    Buchen/Hettingen. Der Lindensaal wird zur Theaterbühne. Durch den vorgesehenen Abriss der Frankenlandhalle in Buchen spielt die Badische Landesbühne während der Bauphase für die neue Stadthalle in Hettingen. Breite Vielfalt Die Verantwortlichen hoffen auch am Ausweichspielort auf einen guten Besuch der einzelnen Stücke, die eine breite Vielfalt von klassisch bis... [mehr]

  • DLRG-Zeltlager: Hettinger Ortsgruppe betreute über 60 Kinder und Jugendliche in Winzenhofen / Buntes Programm voller Abwechslung geboten

    Viel Lagerfeuerromantik an der Jagst

    Hettingen/Winzenhofen. Erlebnisreiche Tage verbrachten die Teilnehmer des DLRG-Zeltlagers der Ortsgruppe Hettingen in Winzenhofen im idyllischen Jagsttal. Das bunte und abwechslungsreiche Programm ließ keine Langeweile aufkommen, denn Spiel und Spaß standen im Vordergrund. Das Aufbaukommando hatte bereits zwei riesige Zelte für die Kinder und Jugendlichen sowie... [mehr]

Hardheim

  • Ferienprogramm: Im Erfatal-Museum stand die Orgel im Fokus

    "Orgelmaus" war zu Besuch

    Hardheim. In Begleitung von Sabine Petzi war die "Orgelmaus" am Montag ins Erfatal-Museum gekommen, um interessierten Kindern an der dort ausgestellten Orgel Wissenswertes über die "Königin der Instrumente" zu vermitteln.Unterhaltsamer NachmittagIm Beisein des Vorsitzenden des Museumsvereins, Torsten Englert, und Orgelbaumeister Hans-Georg Vleugels gestaltete... [mehr]

  • VHS-Außenstelle Hardheim

    Alles über die Banane erfahren

    Hardheim. Bedeutung, Wert und Vorzüge der Banane in der Ernährung sowie deren Reifungsprozess verdeutlichte Helge Franceschetti von der Fruchtimport-Firma Andretti im Stuttgarter Großmarkt einer 30-köpfigen Besuchergruppe der VHS-Außenstelle Hardheim. Schon seit 1934 werden dort Bananen gereift, deren Herkunftsländer in Südamerika und zum Teil in Afrika... [mehr]

  • Jubiläum: Norbert Dargatz feiert heute in Höpfingen seinen 60. Geburtstag

    Seit zehn Jahren im Gemeinderat engagiert

    Höpfingen. Seinen 60 Geburtstag feiert heute Norbert Dargatz, eine Persönlichkeit, die sich vor allem als engagierter Gemeinderat sowie als pflichtbewusster Inhaber und Geschäftsführer eines Pflegedienstes großer Beliebtheit erfreut. Der Jubilar wurde am 26. August 1949 in Marktbergen (Mittelfranken) geboren. Seine Kindheit und Jugendzeit verbrachte er in... [mehr]

Kultur

  • Freilichtspiele Schwäbisch Hall: Shakepeares Komödie "A Midsummer Night's Dream" unter Wert verkauft

    Erinnerungen an Jacob-Sisters wurden wach

    August Wilhelm Schlegel mit seiner Übersetzung in Alexandriner, die er später in Blankverse umarbeitete und noch mehr Felix Mendelssohn Bartholdy mit seiner melodiös-tonmalerischen Musik aus dem 19. Jahrhundert ist es zu verdanken, dass Shakespeares Komödie "A Midsummer-Night's Dream" im deutschen Sprachraum vornehmlich durch die Brille der Romantik betrachtet... [mehr]

  • Kulturherbst: Hildebrand und Willemsen kommen

    Prominenter Doppelpack in Miltenberg

    Der Kulturwochenherbst des Landkreises Miltenberg glänzt auch im 20. Jahr seines Bestehens mit zahlreichen Attraktionen. Von September bis Dezember wartet eine Vielzahl hochkarätiger Veranstaltungen auf die Kunstfreunde. Überstrahlt wird das Programm von der Sammlung Brabant, die vom 3. Oktober bis 22. November in Obernburg gezeigt wird. Zur Sammlung, die als eine... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Auto beschädigt

    Gerlachsheim. Einen Schaden von gut 400 Euro hinterließ ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag an der Motorhaube eines in der Lindenstraße abgestellten Pkw. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 0 93 41 / 8 10, entgegen.

  • Einbrecher flüchteten

    Lauda. In den Rewe-Markt in der Tauberstraße in Lauda wollten unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag gegen 0.15 Uhr einbrechen. Dabei hatten sie jedoch das Pech, dass die Alarmanlage auslöste und die Polizei verständigt wurde. Die beiden Unbekannten ließen beim Erkennen des Streifenwagens von der weiteren Tatausführung ab und flüchteten durch die... [mehr]

  • Geburtstag: Dr. Gerhard Wobser, geschäftsführender Gesellschafter von Lauda Dr. R. Wobser, wird heute 70 Jahre alt / Zum Jahresende Generationenwechsel

    Zur "Weitergabe des Feuers" bereit

    Lauda. Mit Goethe verbindet ihn nicht nur die Nähe ihrer Geburtstage im August, er ist ein erfolgreicher Unternehmer, der mit Klugheit, Weitsicht und Mut zur Innovation ein weltweit bekanntes Unternehmen führt, er ist allen schönen Künsten zugetan - ob Malerei, Musik, Bildhauerei oder Architektur - er ist belesen und das mit exquisitem Geschmack, er liebt den... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Chaos bei der Telefonumstellung

    Unpersönlicher Machtapparat

    Wir sind seit Mitte Juli 2009 den Verlockungen der Firma Arcor erlegen und haben einen angeblich günstigen Telefontarif abgeschlossen. Nach Installation der Easy-Box (die nicht leicht zu installieren ist) stellte sich heraus, dass unsere ISDN-Anlage nicht kompatibel mit der Arcor-Box war. Danach begann ein tagelanges Chaos: Die Patienten konnten uns nicht anrufen,... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • FN-Sommer: Die Dreiflüssestadt Gemünden lockt mit einem großen Wegenetz für sportliche oder gemütliche Touren mit dem Drahtesel sowie für Wanderungen

    Drehscheibe für Radler in Main-Spessart

    Susanne Marinelli Sie liegt an den Mündungen der Fränkischen Saale und der Sinn in den Main. Außerdem ist es nur ein Katzensprung in das Fränkische Weinland im Osten, den Spessart im Westen und in die Rhön im Norden. Diese außergewöhnliche Lage und die landschaftliche Vielfalt sind es, die den Reiz der Dreiflüssestadt Gemünden ausmachen. Vor allem Radfahrer... [mehr]

  • Minister Reinhart: Neuer Verkehrslandeplatz ist ein unschätzbarer Wettbewerbsvorteil für die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken

    Land fördert Flughafen Niederstetten mit einer Million Euro

    Niederstetten/Stuttgart. "Die Förderung des Ausbaus des Flughafens Niederstetten mit einer Million Landesmittel ist jetzt amtlich und die Bagger können anrollen", teilte Minister Professor. Dr. Wolfgang Reinhart am gestrigen Dienstag in Stuttgart anlässlich der Übermittlung der Förderbescheide an den Flugplatzbetreiber mit. "Der neue Verkehrslandeplatz ist ein... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Der wilde Westen hautnah

    Scheidental. Den Cowboy-Schlachtruf hörte man am vergangenen Samstag des öfteren und immer lauter durch die "Prärie von Scheidental" klingen. Sieben ausgewachsene Cowboys und -girls von der CCI Mudau, genauer Ute und Dr. Albrecht Mund, Julius und Joel Dahlmann, Heike Fieß, Maite aus Frankfurt sowie Nina Siegel führten im Rahmen des Mudauer Ferienprogramms rund... [mehr]

  • In Mosbach

    Gottesdienst in Mundart

    Mosbach. Einen Mundartgottesdienst unter dem Motto "Es wunnert mi groad" veranstaltet die evangelische Stiftsgemeinde Mosbach am Sonntag, 30. August, um 10 Uhr. Seit einigen Jahren interessieren sich zunehmend mehr Leute aus der ganzen Region für diesen besonderen Gottesdienst. Die Mundartdichterin Heidrun Eyermann aus Obrigheim wird in ihrem Dialekt Worte aus den... [mehr]

  • Im Kreis: IG Bau Nordbaden startet Wettbewerb

    Graue Seiten bunt pinseln

    Neckar-Odenwald-Kreis. Sie haben den buntesten Job der Welt - die Maler und Lackierer. Auszubildende des "bunten Handwerks" im Neckar-Odenwald-Kreis sollen jetzt mit viel Farbe und Kreativität einen Comic kreieren. Dazu hat der IG Bau-Bezirksverband Nordbaden aufgerufen. Die Maler-Gewerkschaft setzt damit im Neckar-Odenwald-Kreis den Startschuss für einen... [mehr]

  • In Limbach: Christine Denz besucht Seniorenzentrum

    Von Einrichtung beeindruckt

    Limbach. Umweltbewusst mit dem Elektro-Fahrrad besuchte Christine Denz mit Wahlkampfhelfer Marlon Weinert auf ihrer Tour durch der Wahlkreis Odenwald-Tauber das Seniorenzentrum Katharina von Hohenstadt. Dazu schreibt unser Mitarbeiter: In Limbach Station zu machen war nicht zufällig für die S.U.N.- Vorsitzende Neckar-Odenwald, denn ihre Partei will sich starkmachen... [mehr]

Niederstetten

  • Freizeit: Der besondere Badespaß

    "Splashdiving" vom Weikersheimer Pioniersteg

    Weikersheim. Schon seit einiger Zeit gönnen sich drei pfiffige Weikersheimer Hauptschüler einen Freizeit- oder Ferienspaß der besonderen Art. Mauricio, Marcel und Mike haben den hölzernen Pioniersteg über die Tauber als das Revier für ihre Form des "Splashdivings", umgangssprachlich die "Arschbombe" oder ein wenig feiner ausgedrückt, der Paketsprung, entdeckt.... [mehr]

  • Polizeibericht

    Baustelle heimgesucht

    Niederstetten. Eine Baustelle in der Wildentierbacher Straße in Niederstetten suchten unbekannte Einbrecher am letzten Wochenende heim. Sie öffneten einen Gabelstapler und entwendeten die darin aufbewahrte Schweißmaschine der Marke "Kempi". Zudem ließen die Täter noch ein Notstromaggregat der Marke Honda, zwei Bosch-Winkelschleifer und einen Schutzhelm mitgehen.... [mehr]

  • 590. Kärwe: Was tut sich wo beim Weikersheimer Fest der Feste?

    Der Kärwemontag ist traditionell der Tag der Kinder

    Weikersheim. Los geht's am Freitag, 4. September, um 19 Uhr auf dem Marktplatz mit einem Platzkonzert der heimischen Stadtkapelle und der von ihr eskortierten Fahrt der Promis per Kutsche zum Bieranstich. Auf dem Weg dorthin wird Bürgermeister Klaus Kornberger noch die Fotoausstellung "Weikersheim mobil" im Club W 71 eröffnen. Mit fetziger Musik sorgt nach dem... [mehr]

  • "K+T": Weikersheimer Firma expandiert / Spatenstich zum Ausbau

    Die Chance sofort genutzt

    Weikersheim. Die Geschäftsführer von "K+T", Paul Kienzle und Jörg Kaiser, begingen mit Bürgermeister Klaus Kornberger den Spatenstich zum Ausbau ihrer Firma. In der Talstraße in Weikersheim, wo sich der Firmensitz des Unternehmens befindet, wurde das Nachbargrundstück erworben. Hier soll nun eine weitere Lager- und Produktionsstätte entstehen. Die Firma "K+T"... [mehr]

  • Oldtimertreffen: Alte Traktoren, historische Gerätschaften und Maschinen

    Einblick in die Landwirtschaft von anno dazumal

    Stalldorf. Bei dem Oldtimertreffen, das die Traktorfreunde Stalldorf zum zweiten Mal veranstalteten hatten sowohl die Besitzer der legendären Stahlrösser wie auch die Besucher ihre Freude. Der beachtlich großen Anzahl von Schaulustigen, die es in den kleinen Riedenheimer Ortsteil zog, bot sich ein buntes Bild von Traktoren, die vor Jahrzehnten zu den Feinsten... [mehr]

  • Seniorenzentrum Taubertal

    Gehirnjogging-Tag zufriedenstellend

    Röttingen. Das Seniorenzentrum Taubertal veranstaltete am 12. August einen Gehirnjogging-Tag in der Einrichtung in Röttingen. Früh am Morgen um 9.30 Uhr startete der Tag mit einem 90 minütigem Gedächtnistraining unter dem Motto "Glück". Die verschiedensten Übungen wurden von den Besuchern als auch von den Bewohnern sehr gut angenommen - dies bestätigte vor... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr: Verkehrsunfall in Craintal fordert bei Übung höchste Konzentration

    Gleich mehrere Probleme vorbildlich gelöst

    Craintal. "Verkehrsunfall mit zwei Pkw und sechs eingeklemmten Personen", so lautete am Freitag um 19.36 Uhr in Craintal bei einer groß angelegten ortsübergreifenden Alarmübung das Einsatzstichwort. Die Abteilung Craintal arbeitete unter Leitung von Abteilungskommandant Thomas Schweizer die Übung aus und spielte verschiedene Szenarien in die laufende Übung ein.... [mehr]

  • 590. Weikersheimer Kärwe: Bierprobe und Pressegespräch / Der Rahmen ist abgesteckt / Vom 4. bis 8. September

    Mit dem Pin unterstützt man die Kärwe

    Detlef Weber Weikersheim. Jahr für Jahr sind die ersten Wohnwagen und Schaustellergespanne auf dem Festplatz untrügliche Zeichen dafür, dass der Sommer im Begriff ist, von der kurzen fünften Weikersheimer Jahreszeit abgelöst zu werden. 590 Jahre Kärwe lassen vom 4. bis 8. September die Vergangenheit der Stadt bis hin zu den Wurzeln des 1419 begonnenen Baus der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Leserbrief

    Der Weisheit letzter Schluss?

    Elektroauto - der Weisheit letzter Schluss? Angenommen: man besitzt ein Fahrzeug der Mittelklasse (zirka 1500 Kilogramm) mit Elektroantrieb und tritt damit eine dreistündige Fahrt bei einer Reisegeschwindigkeit von 130 km/h an, dann liegt der Energieverbrauch bei etwa 100 kWh (33 kW (45 PS) x 3 Stunden). Setzen wir bei Strom einen Arbeitspreis von 0,20/kWh und beim... [mehr]

  • 35. Zeitungsleser-Fotowettbewerb: Am Montag, 21. September ist Einsendeschluss / Es gibt wertvolle Preise zu gewinnen

    Endspurt für die "Blende 2009"

    Odenwald-Tauber. Endspurt für den 35. Zeitungsleser-Fotowettbewerb "Blende 2009": In knapp drei Wochen, am Montag, 21. September, ist Einsendeschluss für die Fotos zu den drei Wettbewerbsthemen "Die Farbe Grün", "Ab in den Zoo" und "Zwischen Tag und Nacht". Jetzt ist noch Gelegenheit, auf Motive-Jagd zu gehen! Die Fränkischen Nachrichten und die Prophoto GmbH,... [mehr]

  • 150 000 Euro Schaden

    Lastzug prallte auf Baustellensicherung

    Odenwald-Tauber. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von zirka 150 000 Euro kam es am Montag gegen 12.30 Uhr auf der A 81 bei Möckmühl. Offenbar aus Unachtsamkeit fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Tanklastzug gegen einen auf dem rechten Fahrstreifen stehenden Lastwagen mit Anhänger, auf dem eine Absperrwand zur Absicherung der Tagesbaustelle montiert war.... [mehr]

  • SPD-Wahlveranstaltung: Bundesfinanzminister Peer Steinbrück sprach in Heilbronn

    Mehr Investitionen in Bildung gefordert

    Odenwald-Tauber. Über 1500 Menschen waren zur zentralen Wahlveranstaltung auf dem Heilbronner Kiliansplatz gekommen, zu der die SPD in der Region Heilbronn-Franken und im Neckar-Odenwald-Kreis eingeladen hatte. Prominenter Gast war der Bundesfinanzminister und stellvertretende SPD-Parteivorsitzende Peer Steinbrück. Er warb in seiner Rede für mehr Investitionen in... [mehr]

  • 35. Zeitungsleser-Fotowettbewerb: Maximal drei Bilder pro Thema / Digitalfotos müssen auch als Ausdruck vorliegen

    Was ist bei der Teilnahme an der "Blende 2009" zu beachten?

    Hier die Teilnahmebedingungen des 35. Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende 2009": Teilnahmeberechtigt am Fotowettbewerb "Blende 2009" der Fränkischen Nachrichten im Rahmen des 35. Deutschen Zeitungsleser-Fotowettbewerbs sind alle Fotoamateure, die im Verbreitungsgebiet der FN wohnen oder dort ihren Zweitwohnsitz haben. Die eingesandten Bilder dürfen nicht älter... [mehr]

Sport

  • Fußball: 2:3-Niederlage der TSG 1899 Hoffenheim gegen Aalen

    "Katastrophal diese Leistung"

    Die TSG 1899 Hoffenheim hat am Montagabend ein Testspiel gegen den Regionalligisten VfR Aalen mit 2:3 verloren. Nach 20. Minuten führten die Gäste bereits mit 2:0. Nach Flanken von Dausch waren Mensah (15.) und Zimmermann (20.) in der Mitte völlig frei und erzielten die Treffer. Die Hoffenheimer kamen in der Folge zu einigen Chancen durch Wellington und Vukcevic,... [mehr]

  • Fußball, Landesliga Odenwald

    Aglasterhausen droht Punktabzug

    Beim ersten Punktespiel der Landesliga Odenwald in der Saison 2009/2010 zwischen dem SV Eintracht Nassig und dem SV Aglasterhausen (1:1) am 16. August hatten die Gäste einen Akteur im Einsatz, der erst ab 18. August Spielrecht besitzt, weil die nachträgliche Freigabe zu spät bei der Passstelle einging. Aus diesem Grund wurde ein Spruchkammerverfahren gegen Verein... [mehr]

  • Schießen

    Endkämpfe bei den Mannschaften

    Nachdem in den zurückliegenden Monaten von den Damen aus den badischen Schießsportvereinen zwei Vorkämpfe zu bestreiten waren, steht nun der Kreismannschafts-Endkampf auf dem Programm. Zu diesem abschließenden Fight, der am 13. September ganztägig in Ittersbach geschossen wird, haben sich sich in drei Disziplinen Mannschaften der SG Buchen qualifiziert.

  • Fußball: TSG 1899 Hoffenheim gastiert am 4. September zu einem Testspiel bei der Sportvereinigung Schefflenz

    Für die Landesliga-Kicker ein ganz besonderes Erlebnis

    Wie bereits kurz angekündigt, wird die Bundesliga-Mannschaft der TSG 1899 Hoffenheim mit ihrem versierten Fußballlehrer, Ralf Rangnick, bei der Sportvereinigung Schefflenz zu einem sicherlich sehr reizvollen Freundschafts-Spiel antreten, und zwar am Freitag, 4. September, um 18 Uhr. Bei Bekanntwerden dieses für die gesamte Fußballregion interessanten Spiels... [mehr]

  • Triathlon: Johannes Moldan Fünfter in Wiesbaden

    Unglückliche Umstände hemmen

    1900 Meter Schwimmen im Schiersteiner Hafen, 90 Kilometer Rad mit 1500 Meter durch den Taunus, und abschließenden 21,1-Kilometer-Lauf durch den Kurpark von Wiesbaden, mit Zieleinlauf vor dem Kurhaus - das war die Aufgabe, die Johannes Moldau, FC Dörlesberg bei seinem ersten Halb-Ironman und sechsten Triathlon überhaupt, zu bewältigen hatte. Der Start erfolgte in... [mehr]

  • Automobilsport: Der Deutsche Meister im Rennslalom wird am 6. September in Walldürn gekürt

    Zuschauer hautnah am Geschehen dran

    Alles fiebert dem Rennslalom Endlauf am 6. September 2009 auf dem Flugplatz in Walldürn entgegen. Die beiden wichtigsten Fragen werden erst am Abend bekannt sein: Wer wird Gesamtsieger und erhält den Großen Pokal des Landrats des Neckar-Odenwald-Kreises und vor al-lem wer wird Deutscher-Rennslalom-Meister 2009 An der Spitze in der Deutschen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Sitzenbleiber" im Main-Tauber-Kreis: Quote ist wie im gesamten Land Baden-Württemberg zurückgegangen

    "Ehrenrunde" am ehesten an der Realschule

    Susanne Hermann Main-Tauber-Kreis. Sie traten in die Fußstapfen von TV-Moderator Harald Schmidt, Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, Komiker Otto Waalkes oder Moderator Johannes B. Kerner - die insgesamt 259 Hauptschüler, Realschüler und Gymnasiasten im Main-Tauber-Kreis, die vergangenes Schuljahr eine Ehrenrunde drehen mussten. Das waren rund 2,3 Prozent aller... [mehr]

  • In Sportheim eingebrochen

    Hochhausen. In das Sportheim des SV Hochhausen brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag unbekannte Täter ein. Sie fanden jedoch nichts Brauchbares und suchten ohne Beute das Weite. Sachschaden: 200 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 0 93 41 / 8 10, entgegen.

Walldürn

  • Programm der Landesbühne: Auftakt ist am 7. Oktober mit Schillers "Die Räuber"

    Acht Stücke auf dem Spielplan der BLB

    Walldürn. Mit acht Vorstellungen geht die Badische Landesbühne in Walldürn in die Spielzeit 2009/2010. Start ist am 7. Oktober, die Abschlussvorstellung ist wiede als Freilichtaufführung geplant. Wegen des Umbaus des Hauses der offenen Tür werden die Aufführungen in der Turnhalle Keimstraße stattfinden. Die Freilichtaufführungen für Kinder und Erwachsene am... [mehr]

  • Ausbau hat begonnen

    Altheim. Seit einigen Tagen hat die Baufirma Leonhard Weiss mit dem Ausbau des letzten Teilabschnitts der Altheimer Ortsdurchfahrt - von Gasthaus "Krone" bis Ortsende in Richtung Sindolsheim - begonnen. Im Vorgriff auf den eigentlichen Straßenausbau verlegen die Stadtwerke Walldürn derzeit die Wasserversorgung neu, wie auf dem Bild mit Besichtigung der Maßnahme... [mehr]

  • In Walldürn: Wahl-Sommer-Treff der Kreis-CDU

    Gerig: "Ich will etwas bewegen"

    Walldürn. Fünf Wochen vor der Bundestagswahl am 27. September hat der Kreisverband der CDU Neckar-Odenwald am Sonntag die heiße Phase des Wahlkampfes mit einem Wahl-Sommer-Treff eingeläutet. Dazu schreibt unser Mitarbeiter: Bei hochsommerlichen Temperaturen begrüßte CDU-Kreisvorsitzender Reinhold Meisel zahlreiche Mitglieder und Gäste zu einem politischen... [mehr]

  • Festbierprobe in Miltenberg: Im Bräustüble auf das Wohl der Miltenberger Michaelismesse angestoßen

    Messebier vollmundig und süffig

    Miltenberg. "Die hohe Kunst, dem Messebier seinen individuellen, ausgewogenen Charakter zu verleihen und den unverwechselbaren Geschmack zu verleihen, bleibt das Geheimnis des Braumeisters". Mit diesen Worten stellte der Geschäftsführer des Brauhauses Kalt-Loch-Bräu, Axel Schohe, am Montagabend im Bräustüble bei der traditionellen Messebierprobe der... [mehr]

Wertheim

  • Tage des Ehrenamtes: Am 31. Oktober und 20. November

    Ehrungsvorschläge einreichen

    Wertheim. "Miteinander" - "Füreinander": Diese zwei Schlagworte charakterisieren kurz und bündig ehrenamtliches Engagement, ohne das in der heutigen Gesellschaft vieles nicht funktionieren würde. In Vereinen, bei speziellen Projekten, in der Politik oder im sozialen Bereich engagieren sich zahlreiche ehrenamtliche Helfer und gestalten oft im Hintergrund so das... [mehr]

  • Tischtennis mit dem FC

    Es ging richtig zur Sache

    Külsheim. Tischtennis stand am Montag im Mittelpunkt bei den Kinder-Ferien-Wochen Külsheimer Vereine und Gruppen. Beim FC Külsheim ging es "Rund um den kleinen Tischtennisball" in der Sporthalle der Pater-Alois-Grimm-Schule. Zwölf Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren, mehr ging aus Gründen des Platzes nicht, lernten von den Fachleuten vor Ort und dann... [mehr]

  • Festbier für Michaelis-Messe eingebraut

    Wertheim/Distelhausen. Die Distelhäuser Brauerei braute kürzlich das traditionelle Festbier für die Michaelismesse Wertheim zusammen mit Mitgliedern des TSV Kembach ein. Die Michaelis-Messe 2009 steht vor der Tür, und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Doch das Wichtigste für eine unvergessliche Messe fehlte noch: Das Messe-Festbier. Da die Patenschaft... [mehr]

  • Trauerfall: Rolf Bergmann im Alter von 94 Jahren gestorben

    Fremdenverkehr Impulse gegeben

    Wertheim/Kreuzwertheim. Rolf Bergmann, erfolgreicher Unternehmer, dem neben der Entwicklung der eigenen Firma immer auch die Förderung des Fremdenverkehrs in Wertheim am Herzen lag, ist am Montag im Alter von 94 Jahren gestorben. Die Trauerfeier findet am Freitag, 28. August, um 14 Uhr auf dem Friedhof in Kreuzwertheim statt. Geboren wurde Rolf Bergmann am 4. Mai... [mehr]

  • Geschichten des Weltkriegs

    Reinhards. Das erste Jahr der deutschen Besatzung Frankreichs: Shosanna Dreyfus (Melanie Laurent) muss mit ansehen, wie ein Nazi-Oberst ihre Familie ermordet. Shosanna gelingt es nur knapp, zu entkommen. In Paris legt sie sich eine neue Identität als Kinobesitzerin zu. Anderswo in Europa wählt Leutnant Aldo Raine (Brad Pitt) jüdisch-amerikanische Soldaten aus, die... [mehr]

  • FC Eichel: Fußballer starten in die Saison 2009/2010

    Trainingszeiten der Teams

    Eichel. Die Fußballteams des FC Eichel trainieren in der Saison 2009/2010 zu folgenden Zeiten: Bambini dienstags von 17 bis 18 Uhr auf dem Nebenplatz unterhalb des FCE-Sportplatzes (Start am 15. September); F-Junioren montags von 17 bis 18.30 Uhr auf dem Nebenplatz oberhalb des FCE-Sportplatzes (läuft bereits); E-Junioren dienstags von 17 bis 18.30 Uhr auf dem... [mehr]

  • Neues Archiv: Sanierung zur Notsicherung der Zimmer ist nun abgeschlossen / Besichtigung am 13. September möglich

    Weiterer Mosaikstein zur Burgnutzung

    Wertheim. Es ist eine Art "Wahrzeichen im Wahrzeichen" der Stadt. Denn schon von weitem für jeden gut sichtbar ist das so genannte Neue Archiv im Eingangsportal der Burg Wertheim. Lange Zeit war es in einen Dornröschenschlaf versunken, aus dem es wieder erweckt wird. Dafür war eine Sanierung zur Notsicherung erforderlich, die nun abgeschlossen ist. "Im alten... [mehr]