Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 24. August 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • "Most- und Kartoffelfest" des Heimatvereins

    Schlierstadt. Der Heimatverein Schlierstadt veranstaltete am Samstag sein "Most- und Kartoffelfest", verbunden mit einer Kinderferienaktion. Auf einem Kartoffelacker am Gangolfsweg ernteten rund 20 Kinder Kartoffeln "wie zu Omas und Opas Zeiten" mit Karst und Zehne. Die Kinder waren begeistert bei der Sache. Anschließend wurden die Kartoffeln gewaschen und... [mehr]

  • Mit Booten die Seckach unsicher gemacht

    Adelsheim. Über 70 Kinder hatten am Freitagnachmittag beim Ferienprogramm der DLRG-Ortsgruppe die "Seckach", vom Sportplatzsteg bis zum Wehr, fest in ihrer Hand. Zunächst wurden die Teilnehmer von Vorsitzendem Marcellus Kaup und seinem Team auf die schwierige Fahrt vorbereitet, indem ihnen die Verhaltensregeln auf dem Wasser und im Boot erklärt wurden. Nach dem... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Am 22. September: Liederabend im Kursaal

    Hommage an Zarah Leander

    Bad Mergentheim. Mit einer Hommage an Zarah Leander gastiert die Sängerin Erika Burger aus Frankfurt am Dienstag, 22. September, um 19.30 Uhr im Großen Kursaal in Bad Mergentheim. Unter dem Motto "Ein Leben für die Liebe" präsentiert die Sängerin die schönsten Lieder der Diva. Die Evergreens der schwedischen Diva gehören zum Teil zum Unesco-Welt-Kulturerbe.... [mehr]

  • Die Bad Mergentheimer Heilquellen (4): Die Albertquelle entpuppte sich als wahrer Salzriese

    Nur in geringer Dosierung genießbar

    Bad Mergentheim. Der unvermittelt starke Zuwachs an Kurgästen von 2856 im Jahr 1919 auf mehr als 10 000 in der Saison 1925 führte zum Impuls, weitere Quellen zu erschließen. 100 Jahre nach Schäfer Gehrigs Entdeckung begann man mit den Bohrungen und wurde 1927 doppelt fündig. Das ostwärts erbohrte Heilwasser glich mit seinen 16 Gramm gelösten Salzen pro Liter... [mehr]

  • Viele Aktionen geboten

    Bad Mergentheim. "Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück der Erde," so lautet auch das Motto des Programms auf Gut Üttingshof, das im Rahmen des Kinderferienprogramms vom Verein Sprungbrett angeboten wird. Jeweils von 9 bis 13 Uhr steht von Montag, 31. August, bis Freitag, 4. September das therapeutische Reiten im Mittelpunkt. An den fünf Vormittagen lernen... [mehr]

Boxberg

  • Aus dem Polizeibericht

    Auto und Fahrrad stießen zusammen

    Wenkheim. Ein 54 Jahre alter Radfahrer befuhr am Freitag um 16.20 Uhr den Radweg und missachtete an der Kreuzung Schulzenstraße/Obere Torstraße die Vorfahrt eines 77-jährigen Skoda-Fabia-Lenkers, worauf es zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer kam. Der Radfahrer stürzte, verletzte sich und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer... [mehr]

  • Die Kompetenzagentur hilft weiter: Anlaufstelle für Jugendliche und junge Erwachsene

    Begleitung in schwierigen Situationen

    Main-Tauber-Kreis. Die Kompetenzagentur im Main-Tauber-Kreis informiert, berät und begleitet Jugendliche und junge Erwachsene in schwierigen Lebenssituationen auf dem Weg in Ausbildung und Arbeit.Unbürokratische HilfeNicht immer verläuft alles glatt in der Lebensgeschichte eines jungen Menschen. Seelische oder gesundheitliche Belastungen, Probleme im familiären... [mehr]

  • Schüpfer Weintage: Weinprobe im Saal des Wasserschlosses bildete den Auftakt des Festes / "Erlkönig"-Wettbewerb

    Ein "Tummelplatz für Duftverliebte"

    UNTERSCHÜPF. Knapp die Hälfte bewies den richtigen Riecher und Geschmack: Als nach zuvor zehn kredenzten "guten Tropfen" als Nummer elf der so genannte "Erlkönig" im Glas funkelte, trafen fast 50 Prozent der rund 220 Besucher mit ihrem Tipp voll ins Schwarze - beziehungsweise Weiße, handelte es sich doch um den an siebter Stelle ausgeschenkten Silvaner. Dieser... [mehr]

  • Fremdes Auto beschädigt

    Schweigern. Beim Rückwärtsfahren beschädigte am Samstagmorgen um 4 Uhr ein unbekannter Autofahrer am Sportplatzgelände einen Suzuki Swift und entfernte sich anschließend, obwohl er einen Schaden von etwa 1000 Euro verursachte. Der Unfallverursacher dürfte mit einem Volvo 460 GL mit HD-Kennzeichen unterwegs gewesen sein. Hinweise nimmt das Polizeirevier... [mehr]

  • Jugendfeuerwehr Schweigern: Eine Woche Spaß und Teamwork

    Großes Zeltlager mit Gästen

    Schweigern. Im Rahmen ihres Jubiläums 20 Jahre veranstaltete die Jugendfeuerwehr Schweigern ein großes Zeltlager. Am ersten Tag, morgens um 10 Uhr, begannen neun fleißige Jugendfeuerwehrleute aus Schweigern, unterstützt von einigen aktiven Wehrmännern, mit dem Aufbau der fünf Zelte. Man musste sich ranhalten, denn ab 13.30 Uhr erwartete man bereits die ersten... [mehr]

  • Pflanzen entwurzelt

    Wittighausen. Unbekannte Täter rissen in der Nacht zum Samstag im Bereich des Tankstellengeländes der BAG vier Sonnenblumen aus der Erde. Eine davon legten sie samt Wurzeln auf der Motorhaube eines Neufahrzeuges ab und fixierten sie mit dem Scheibenwischer. Bei den Unbekannten handelt es sich möglicherweise um Besucher einer Beach-Party, die in der Nacht in... [mehr]

Buchen

  • Im Bezirksmuseum auf den Spuren der Römer

    Buchen. In den Spuren der Römer wandelten am Freitagnachmittag rund 25 Kinder im Buchener Bezirksmuseum. Sie waren der Einladung des Museumsvereins gefolgt, der im Rahmen des Feriensommerprogramms einen kurzweiligen Nachmittag ausrichtete. Mit den beiden Leiterinnen Dagmar Laier und F. Baumann und deren Fachwissen war die Begeisterung der Teilnehmer über das Leben... [mehr]

  • Im Neckar-Odenwald-Kreis: Nur 1,6 Prozent der Schüler schaffen das Klassenziel nicht / Baden-Württemberg zählt die wenigsten Sitzenbleiber in der Bundesrepublik

    Immer weniger Schüler drehen "Ehrenrunde"

    Neckar-Odenwald-Kreis. Sie traten in die Fußstapfen von TV-Moderator Harald Schmidt, Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, Komiker Otto Waalkes oder Moderator Johannes B. Kerner - die insgesamt 171 Hauptschüler, Realschüler und Gymnasiasten im Neckar-Odenwald-Kreis, die im Schuljahr 2007/ 2008 eine Ehrenrunde drehen mussten. Das waren rund 1,6 Prozent aller... [mehr]

Hardheim

  • Heimattreffen: Ehemalige Einwohner des Kirchensprengels von Wolframitz trafen sich

    Erinnerungen ausgetauscht

    Hardheim. Dem prächtigen Wetter am Samstag stand die Stimmung im großen Saal der Erftalhalle in keinster Weise nach. Zum 29. Mal - inzwischen zum 16. Mal in Hardheim - kamen die ehemaligen Einwohner des Kirchensprengels der südmährischen Marktgemeinde Wolframitz mit den Gemeinden Babitz, Gubschitz, Kleinseelowitz und Lidmeritz in der Erftalgemeinde zusammen, um... [mehr]

  • Katholische Frauengemeinschaft: 1050 Euro an Pfarrer Lang übergeben

    Spende für die Renovierung der Kirche

    Schweinberg. Die Vorsitzende der katholischen Frauengemeinschaft Schweinberg, Bärbel Würzberger, überreichte am Samstagabend nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Andreas eine Spende in Höhe von 1050 Euro an Pfarrer Franz Lang. Ein Betrag, den die Gemeinschaft bei ihrem diesjährigen Sommerfest erwirtschaftet hat. Die Spende soll zur Finanzierung der... [mehr]

  • KjG Hardheim: Gutes Wetter und tolle Stimmung bei der Freizeit in Stetten bei Haigerloch / 30 ehrenamtliche Helfer im Einsatz

    Zeltlager der unbegrenzten Möglichkeiten

    Hardheim. Die rund 140 Teilnehmer und Betreuer aus dem Sommerzeltlager der KjG Hardheim kehrten am Freitag in die Heimat zurück. Hinter ihnen lag eine rundum gelungene Freizeit in Stetten bei Haigerloch. Neben zahlreichen Spielen und Ausflügen begeisterte das Team die Kinder mit Discos, Lagerfeuern und gutem Essen. Bereits am 30. Juli begann für einen Teil der... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Betrunkener Radfahrer

    Lauda. Bei der Kontrolle eines 53 Jahre alten Fahrradfahrers am Samstagnacht um 23.15 Uhr auf dem Radweg neben der Straße "Am Wörth" in Richtung Kreisverkehr der Tauberstraße wurde festgestellt, dass dieser unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

  • In Königshofen

    Deutscher Enzian blüht

    Königshofen. Dank der jährlichen naturschutzgerechten Pflege in vielen vereinseigenen Biotopflächen auf der Gemarkung Königshofen beginnt zurzeit auch die Blüte des Deutschen Enzians (Gentiana germanica) auf nur einer Trockenrasenfläche. Gezielter Grunderwerb brachte vor Jahren auch dieses wertvolle Biotop in den Besitz des Vogel- und Naturschutzvereins... [mehr]

  • Ferienprogramm: Neues Angebot für Kinder sowie Erwachsene

    Eine zweite Zirkuswoche in Unterbalbach

    Unterbalbach. Die Zirkuswoche mit dem Zirkus Frosch auf der Tauberwiese in Unterbalbach Anfang September ist offensichtlich heiß begehrt von den Nachwuchsartisten und deshalb seit längerem ausgebucht. Damit die Kinder auf der Warteliste nicht leer ausgehen, wird nun spontan ein weiterer Kurs von Artikuss angeboten. Dieser beginnt am Dienstag, 8. September, und wird... [mehr]

  • Gegen Anhänger geprallt

    Lauda. Beim Ausfahren vom Shell-Tankstellengelände "Am Wörth" in die L 511 stieß am Freitag um 19.30 Uhr ein 34 Jahre alter Mann mit seiner BMW gegen einen Anhänger, der an einem VW Golf angebracht war. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

  • Handy gestohlen

    Königshofen. Während ein 13-Jähriger am Donnerstag zwischen 15 und 16 Uhr am Tauberwehr in Königshofen beim Schwimmen war, entwendete ein Unbekannter dessen Handy der Marke Nokia N 95 im Wert von 250 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda, Telefon 0 93 43 / 6 21 30, entgegen.

  • Nach viermonatiger Sanierung: Seit dem Wochenende rollt der Verkehr wieder ungehindert in beide Richtungen / Umleitung ab Unterbalbach aufgehoben

    Ortsdurchfahrt Königshofen ist wieder frei

    Thomas Schreiner Königshofen. Die Ortsdurchfahrt in Königshofen ist seit dem Wochenende wieder uneingeschränkt in beide Richtungen befahrbar. Die Sanierungsarbeiten am letzten Abschnitt dieser Haupt-Verkehrsader zwischen der Einmündung der Sailtheimer Straße und der Tauber-Franken-Halle sind nun beendet, so dass der Verkehr vier Wochen vor Beginn der... [mehr]

  • SB-Waschanlage heimgesucht

    Lauda. Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zum Donnerstag an der SB-Waschanlage in der Tauberstraße mehrere Kassen- und Bedienautomaten auf und entwendeten Münzgeld im Wert von etwa 50 Euro. Der Schaden an den Automaten beläuft sich auf über 2000 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda, Telefon 0 93 43 / 6 21 30, entgegen.

Lokalsport Bad Mergentheim

  • American Football: Franken Knights gewannen letztes Spiel

    Rundum gelungenen Saisonabschluss gefeiert

    Es war ein rundum gelungener Footballsamstag für die Franken Knights aus Rothenburg. Eine reibungslose Anreise und herrlichstes Footballwetter erwarteten den Tabellenführer der 2. Bundesliga Süd bei den Gastgebern in Kaiserslautern. Als die eindeutig angenehmsten Gastgeber der zurückliegenden Saison muss man an dieser Stelle die Kaiserslautern Pikes hervorheben.... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse B TBB: Alexandre Ferreira-Marques' Kopfball in der Schlussminute bringt dem SSV Urphar/Lindelbach den 1:0 Sieg in Heckfeld / 4:2-Erfolg gegen Schönfeld

    Der TSV Wenkheim grüßt als erster Tabellenführer

    TSV Wenkheim - SV Schönfeld 4:2 Torfolge: 1:0 (51.) Thomas Huhler, 1:1 (64.) Christopher Sack, 2:1 (70., Foulelfmeter) Nicolas Höfling, 3:1 (80.) Daniel Kospach, 3:2 (84.) Eigentor, 4:2 (88.) Nicolas Höfling. Trotz des sonnigen Wetters zeigten beide Teams eine ansprechende Leistung. In der ersten Halbzeit hatte Schönfeld mehr vom Spiel, konnte seine Chancen aber... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim: Aufsteiger Windischbuch besiegt Eichel mit 4:0 / Kreuzwertheim überrascht mit 4:1 in Unterbalbach / Nach dem 5:0 gegen die SVV

    FC Külsheim setzt sich sofort an die Spitze

    Külsheim - SV Viktoria Werth. 5:0 Tore: 1:0 (31.) Steffen Morhart, 2:0 (47.) Steffen Morhart, 3:0 (55.) Matthias Albrecht, 4:0 (60.) Georg Würzberger, 5:0 (80., Foulelfmeter) Georg Würzberger. - Schiedsrichter: Schumann (Heckfeld). - Besondere Vorkommnisse: Rot für Andreas Jetzlaff (Wertheim, 80.) wegen Notbremse. - Zuschauer: 100. Külsheim legte los wie die... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga

    Karle übernimmt das Amt von Golda

    Zwei Trainer, aber nur noch eine Mannschaft: Der Rückzug der zweiten Mannschaft aus der Kreisklasse A (wir berichteten bereits) hat beim Fußball-Kreisligisten TSV Tauberbischofsheim eine weitere Konsequenz nach sich gezogen. Wie Alfred Kugler von der TSV-Fußball-Abteilung gestern auf Anfrage bestätigte, hat sich der TSV am Donnerstag vom Trainer der ersten... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse 3 AB

    SC Freudenberg zahlt "Lehrgeld"

    Der SC Freudenberg zahlt als Aufsteiger in der Fußball-Kreisklasse 3 Aschaffenburg weiter "Lehrgeld". Gestern gab es trotz 1:0-Führung und einer überlegen geführten ersten Halbzeit eine 1:2-Heimniederlage gegen die SG Eintracht Kleinheubach. Damit wartet der SCF nach wie vor auf den ersten Saisonsieg, während sich die SG Kleinheubach in der Tabelle mit dem... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB: Überragende Leistung von Dirk Hilgner beim 5:0-Erfolg über den SV Königheim

    Traumstart für den TSV Kembach/Höhefeld

    TSV Kembach/H. - Königheim 5:0 Tore: 1:0 (24.) Jörg Oberdorf, 2:0 (32.) Jörg Oberdorf, 3:0 Dirk Hilgner (Foulelfmeter), 4:0 (77.) Dirk Hilgner, 5:0 (88.) Dirk Hilgner. Bis zum ersten Weckruf durch Michael Noskos Schuss (7.), der knapp am Winkel vorbeiging, bestimmte der Gast die Partie. Danach drängten die später hoch überlegenen Platzherren die Gäste in deren... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • FN-Sommertipps: Zwischen Schwäbisch Hall und Crailsheim liegt im Bühlertal das von mittelalterlicher Architektur geprägte Vellberg

    Ein Städtchen wie aus einer Modelleisenbahn-Anlage

    Paul v. Brandenstein Der Tipp kam von Verwandten: "Fahrt doch mal nach Vellberg. Dort ist es wunderschön." - Vellberg? Zugegeben: Muss man nicht kennen. Aber dennoch: Vellberg sollte man kennen. Denn Vellberg ist so völlig anders. Wer durch das beschauliche Städtchen schlendert, der stellt sich bestimmt die Frage , ob hier die Zeit stehengeblieben ist. Oder... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • TGO-Katalog: Broschüre für das kommende Jahr wird im Herbst gedruckt

    "Urlaub 2010" bietet viele Informationen

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) hat mit den Vorbereitungen zur Erstellung des Jahreskatalogs "Urlaub 2010" begonnen, damit diese wichtige Broschüre bis November 2009 fertiggestellt werden kann. Der Katalog beinhaltet neben zahlreichen Angeboten der Hotels, Pensionen und Betreiber von Ferienwohnungen auch informative Imageseiten zu den... [mehr]

  • In Hüffenhardt: Historikertag 2009 am 11. September / Busexkursion zur Burg Guttenberg

    Fachwerk steht im Mittelpunkt der Tagung

    Neckar-Odenwald-Kreis. Das Hüffenhardter Rathaus wird heuer 450 Jahre alt. Dieses Jubiläum haben die Veranstalter des diesjährigen Historikertags, der regelmäßig im Rahmen der Neckar-Odenwald-Tage abgehalten wird, zum Anlass genommen, um die Veranstaltung am Freitag, 11. September, im fachwerkgeprägten Hüffenhardt stattfinden zu lassen. Der Historikertag steht... [mehr]

  • In Balsbach: Bibelkreis auf Bilderreise / Musical-Aufführung am 14. November

    Kloster- und Kirchenjubiläum "verlängert"

    Balsbach. Vor der Sommerpause beschloss der Bibelkreis am St. Klara-Kloster sein Programm mit einer Bilderreise auf den Spuren des Apostels Paulus. In mehreren Veranstaltungen hatte man sich im Lauf des Jahres mit dem Leben und Wirken des Völkerapostels beschäftigt. Schwester Eva-Maria erschloss zu Beginn der Veranstaltung in ihrem Rückblick markante Bereiche der... [mehr]

  • VfB-Nachwuchs unterwegs

    Lagerleben mit viel Abwechslung

    Heidersbach. Sechs erlebnisreiche Tage verbrachte der Nachwuchs des VfB Heidersbach beim traditionellen Jugendzeltlager in Dürrenzimmern. Bei angenehmstem Sommerwetter waren die Tage dabei ausgefüllt von gemeinsamen Unternehmungen in der Gruppe. So standen Wanderungen und Schwimmbadbesuche ebenso auf dem Programm, wie eine Weinbergrallye und der Besuch des... [mehr]

  • TSG unterwegs: Durchs Tal nach München

    Radtour an der Isar entlang

    Mudau. Von der Isarquelle in die bayrische Landeshauptstadt führte die 17. Radtour der TSG Reisenbach/Mudau. Ausgangspunkt war Mittenwald, wo eine Rundfahrt durch den historischer Ortskern den Auftakt bildete. Die "Eingewöhnungstour" ging nach Scharnitz in das gewaltige Bergmassiv des Karwendel zum Isar- Ursprung und zurück. Der Sommerabend wurde in einem urigen... [mehr]

  • Kinder hatten Spaß: Gesundheitsförderung mit der Caritas im Kinder- und Jugenddorf Klinge

    Reichlich Bewegung und viel gesunde Kost

    Neckar-Odenwald-Kreis. Mit Unterstützung der Audi-Betriebskrankenkasse führte der Caritasverband Neckar-Odenwald-Kreis auch in diesem Jahr wieder eine abwechslungsreiche Kindererholung im Kinder- und Jugenddorf Klinge durch. In einer Gruppe mit insgesamt 45 Kindern im Alter zwischen acht und 13 Jahren hatte das Betreuungsteam für zwei Wochen alle Hände voll zu... [mehr]

  • Spiel und Spaß

    Reisenbach. Gespannte Erwartung machte sich breit unter den rund 35 Reisenbacher Kindern, die sich unter Leitung des TSG-Teams mit Anette von Wedel an der Spitze, von Reisenbach aus auf den Weg machten, um im Rahmen des örtlichen Sommerferienprogramms über Oberdiehlbach die romantisch-abenteuerliche Wolfsschlucht nach Burg Zwingenberg abzusteigen. Da hieß es... [mehr]

Niederstetten

  • 40-Tagesmarsch nach Berlin: Stefan Krastel pflegt seine Mutter und hat sein ganzes Erspartes verloren

    Auf die Missstände aufmerksam machen

    Markhard Brunecker Creglingen. Stefan Krastel aus Kehl am Rhein hat sich vor elf Jahren entschieden, seine damals 60-jährige Mutter zu Hause zu pflegen. Er verlor dadurch sein Auto, seine Ersparnisse, wie zum Beispiel die Lebensversicherung, und nun auch fast das Haus. Schon seit Jahren kämpft er bei den Behörden um mehr Geld und Unterstützung. Rechtlich gesehen... [mehr]

  • Weikersheim: Führungen im Schlossgarten

    Ausflug in die Historie

    Weikersheim. Zusammen mit der Hofgärtnerin reisen Kinder zwischen fünf und zehn Jahren am Donnerstag, 27. August, um 14.30 Uhr in die Vergangenheit zurück. Doch bevor der Rundgang durch den Weikersheim Schlossgarten starten kann, erfahren die kleinen Schlossbesucher erst, wie sich Prinzessin und Prinz in der Barockzeit bewegt haben. Dann durchschreiten sie anmutig... [mehr]

  • Mobilfunk in Igersheim: Gerät der Bundesnetzagentur auf Dach des Feuerwehrgerätehauses installiert / Mast auf dem Holzberg soll in Kürze in Betrieb gehen

    Die Strahlen werden gemessen

    Klaus T. Mende Igersheim. Die überwiegende Mehrheit der Bundesbürger möchte das Handy nicht mehr missen, es ist für sie längst fester Bestandteil im alltäglichen Leben geworden. Nicht zuletzt deshalb sind die Mobilfunkanbieter bestrebt, für einen immer besseren Netzempfang zu sorgen und so genannte "Funklöcher" nach und nach zu beseitigen. Bis zu einer... [mehr]

  • Beachvolleyball: Röttinger Stadtmeisterschaften

    Riedel/Franz/Rösch holen sich Platz eins

    Ideale Rahmenbedingungen und 49 faire und spannende Spiele sorgten bei den 15. Röttinger Stadtmeisterschaften für eine hervorragende Werbung dieses beliebten Sommersports. 18 Teams aus der ganzen Region beteiligten sich an dem "sportlichen Event Röttingens", wie Schirmherr Bürgermeister Martin Umscheid bei der Siegerehrung das Turnier bezeichnete. In der Vorrunde... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Auf Burg Guttenberg: Der Familienzuwachs bei den Kordillerenadlern gedeiht prächtig

    Neckarmühlbach. Die Vogelfamilie der Deutschen Greifenwarte auf Burg Guttenberg wächst weiter. Jetzt haben zwei Kordillerenadler in der Stauferveste hoch über dem Neckar ihre neue Heimat gefunden. Die "Aguja" sind eine ursprünglich aus Südamerika stammende Adlerart, die es in Deutschland nur sehr selten zu sehen gibt. Deshalb freut sich Torsten LeLeux, Leiter... [mehr]

  • Wertvolle Fracht demoliert: Lkw geriet ins Schleudern

    Anhänger kippte um

    Kist. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 auf Höhe des Autobahndreiecks Würzburg-West in Richtung Nürnberg ist am Freitag am Beginn der dortigen Baustelle kurz vor Mitternacht der Anhänger eines Autotransporters umgestürzt. Die Autobahn war dadurch komplett blockiert, der Verkehr wurde umgeleitet; trotz des relativ geringen Verkehrsaufkommens kam es zu... [mehr]

  • Mehrere Polizisten schwer verletzt: 18 Festgenommene wieder auf freiem Fuß

    Bayern-Fans machten Randale

    Würzburg. Nach den Randalen gewaltbereiter FC-Bayern-Fans, bei denen am Würzburger Hauptbahnhof am Samstagvormittag drei Beamte der Bundespolizei zum Teil schwer verletzt wurden, konnten die Polizisten das Krankenhaus zwischenzeitlich wieder verlassen.Randalierer blockierten TürenDie Rückfahrt der Problemfans nach München verlief am Samstagabend ohne... [mehr]

  • Drei Verletzte

    Stau zu spät bemerkt

    Kist. Ein Unfall mit drei Verletzten ereignete sich am Samstag kurz vor Mittag auf der A 3, kurz vor der Anschlussstelle Kist in Fahrtrichtung Frankfurt. Mehrere Fahrzeuge waren beteiligt. Ein 47-jähriger belgischer Staatsangehöriger befuhr mit seinem Audi A 6 die mittlere von drei Fahrspuren und musste sein Auto verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Hinter... [mehr]

  • B 19 vier Stunden gesperrt: Zwei Lkw- sowie eine Pkw-Fahrerin schwer verletzt

    Zwei Sattelzüge stießen zusammen

    Bütthard. Bei einem Verkehrsunfall am Freitag abend auf der Bundesstraße 19 zwischen Giebelstadt und der bayerischen Landesgrenze (Landkreis Würzburg) stießen zweiSattelzüge zusammen. Beide Lastwagenfahrer sowie eine Pkw-Fahrerin schwer verletzt. Die Straße war aufgrund der aufwendigen Bergung für mehrere Stunden komplett gesperrt. Ein aus Richtung Bad... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Nordbaden: Potenzial ist da, doch mit 0:0 zufrieden

    Es gibt viele "Andeutungen"

    "Es war viel Feuer im Spiel, eine ganz intensiv geführte Partie." Die Analyse von Hardheims neuem Trainer Berthold Hörst traf genau ins Schwarze: Den Zuschauern wurde beim Saisonstart der Verbandsliga am Samstag im Erftalstadion viel geboten: Packende, zum teil auch hart geführte Zweikämpfe, schnelle Spielzüge und zahlreiche Chancen. Nur die Tore fehlten. Auch... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Hohes Tempo, viele Zweikämpfe

    Gäste hatten gute Chancen

    TV Hardheim - FC Friedrichstal 0:0 Hardheim: Moschüring, Aybar, Brim, Jürga, Berberich (46. Lutz), Kilitschawyj (85. Kalayci), Bagdatli, Löhr, Vujevic, Erdogdu, Sigin (61. Orgo). Friedrichstal: Rausch, Fischer, Eifler, Tchanzu Yappi, Aepfelbach, Fohouo (75. Kimmel), Essig (67. Glutsch), Telle (79. Huckle), Neagos, Stellmacher, Schulze-Sutthoff. - Schiedsrichter:... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Gerlachsheim gewinnt "Spitzenspiel"

    Hollers Flanke fällt ins Tor

    VfR Gerlachsheim - Schefflenz 1:0 Gerlachsheim: Sack, Neudecker, Mohr (60. Holler), Przerwok, D. Nachtmann, Stein ( 77. Aksoy), Ratke, Kraut, Haller, T. Nachtmann, Krämer, Heissenberger (43. Ziegler).- Schefflenz: Scheuermann, Leist, B. Kircher, S. Galm, Laaber, F. Kircher, M. Bahner, Runkel, Mohr, Link, Nemeth. Tor: 1:0 (90.+2) Holler. - Schiedsrichter: Oliveira... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Hollenbachs "Unternehmen Aufstieg" beginnt verheißungsvoll / Fameyeh schießt gleich sein erstes Tor

    Nach Stotterstart wird es immer besser

    Peter Filla FSV Hollenbach - Rutesheim 2:1 Hollenbach: Röschl, Wolf, Kempf (85. Bradaric), Zeller, Gärtner, Lauser, Plasch, Schenk (68. Gebert), Sohm (84. Greco), Geller, Fameyeh Tore: 1:0 Joseph Fameyeh (51. Min.), 2:0 Philipp Wolf (58. Min), 2:1 Marcus Bofinger (88. Min.). - Schiedsrichter: Björn Schuhmann (Heckfeld). - Zuschauer: 400. Im Gegensatz zum letzten... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Schon nach sieben Minuten stand die Auftaktniederlage fest

    Nur eine richtige Chance des FV Lauda

    FCA Walldorf II - FV Lauda 1:0 Walldorf: Sauer, Gast, Radtke, Wagner (64. Aktas), Heck (40. Wickenheißer), Vongpraseut, Durow, Laier, Fetzer, Grunwald, Umstadt. Lauda: Bach, Volk, Cosgun, Tiryaki, Yenisen, Moschüring, Baumann, Braun, Kempf (62. Can), Wenz, Gerberich (86. Conrad). Tore: 1:0 (7.) Fetzer. - Schiedsrichter: Stefan Faller (Neuthard). - Zuschauer: 110 In... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Der Dritte und der Zweite der Vorsaison grüßen von Rang eins und zwei / Aufsteiger dreht 0:3-Rückstand beim Titelfavoriten und geht doch leer aus

    Oberwittstadter Moral wird am Ende nicht belohnt

    FC Grünsfeld - FC Daudenzell 2:0 Grünsfeld: Withopf, Himmel, Bamberger, Engert, Oettig, H. Wagner, Kordmann (46. Mittnacht), Kainz (46. Kriegisch), Özer, Weigand, A. Wagner. Daudenzell: Schöner, Neuberger, Hauck, Sarach-Ditte, Schneider, Bräuchle, Engelhardt, Frauhammer, Ohlhauser, Haupert (80. Hayal), Schneider (75. Kielmann). Tore: 1:0 (55.) Özer, 2:0 (90.)... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Schnelles Gegentor schockt die Spvgg. Neckarelz nicht

    Sturmduo Müller/Frey in Klasse-Form

    Spvgg. Neckarelz - Waldhoff II 3:1 Neckarelz: Hickel, Lang, Walz, Weber (63. B.Schäfer), Welz, Gerstle, C. Schäfer, Frey (75. Throm), Ritschel (85. Lunzer), Müller, Waldhof II: Cetin, Schwertl (78. Yalcin), Klaus, Szabo, Dillmann (58. Karakus), Katins, Rummenigge, Xu, Dokara, Weyrauch (69 Malchowi), Degrimenci, Tore: 0:1 (1.) Degrimenci, 1:1 (17.) Gerstle, 2:1... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Verkehr: "Begleitetes Fahren mit 17" hat sich im Kreis bewährt / Nur ein Unfall dieser Fahrergruppe seit Beginn des Modellversuchs

    Mehr Praxis und mehr Sicherheit

    Diana Seufert Main-Tauber-Kreis. Zufrieden sitzt Julia Stang am Steuer, ihr Praktikum hat viele neue Eindrücke gebracht. Jetzt ist "Feierabend" für die 17-Jährige. Auf dem Beifahrersitz hat ihr Vater Albert Platz genommen. Denn Julia Stang ist eine von vielen Jugendlichen, die sich für das Modell "Begleitetes Fahren ab 17" des Landes Baden-Württemberg... [mehr]

  • "Faire Woche": Wer erschafft das schönste Kunstwerk für die neue Taubertäler Schokolade?

    Weltladen ruft Wettbewerb aus

    Tauberbischofsheim. Wie bereits im vergangenen Jahr wird sich der Weltladen Tauberbischofsheim vom 14. bis 27. September an der bundesweit gefeierten Fairen Woche beteiligen. Sie steht unter dem Motto "Perspektiven schaffen - fair handeln." Neben Probieraktionen aller Art wird ein besonderes Produkt im Mittelpunkt der Initiativen des Weltladens stehen: die... [mehr]

Walldürn

  • Rund 500 Starts: Segelflieger aus Markdorf am Bodensee schlugen ihre Zelte in Walldürn auf / Bei günstiger Thermik können Flieger mehrere Stunden in der Luft bleiben

    Fliegerisches Können wird perfektioniert

    Ralf Scherer WALLDÜRN. Pünktlich um neun Uhr morgens beugen sich zahlreiche Köpfe auf der Suche nach dem aktuellen Wetterbericht über das Notebook in der Werkstatt der Fliegerhalle. Bleibt es trocken? Kann geflogen werden? Letzte Gewissheit bringt kurz darauf das offizielle Briefing von Helmut Westermann. Aufmerksam hören die Piloten der Segelfliegergruppe (SFG)... [mehr]

  • Konzertreise: "De fideelen Nordstrander" legten in Walldürn an und gaben Kostproben aus ihrem aktuellen Album

    Lieder von der Waterkant begeisterten die Zuhörer in der Basilika

    WALLDÜRN. Zahlreiche Konzertreisen ins Ausland, Auftritte in Rundfunk und Fernsehen sowie mehrere CDs haben den Shanty-Chor "De fideelen Nordstrander" weit über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinaus bekannt gemacht. Mit ihrem breiten Repertoire von volkstümlichen Weisen über Arrangements bekannter Hits bis hin zu geistlicher Literatur treten die aktuell knapp 40... [mehr]

Wertheim

  • Beim Kanu-Club 15 Boote zu Wasser gelassen

    Wertheim. Wohlgefühlt haben sich am Wochenende fünf Mädchen und zehn Jungen beim Kanu-Club Wertheim (KCW), der sie im Rahmen der Kinderkulturwochen eingeladen hatte. Nicht zu übersehen waren drei große Zelte, denn geplant waren auch eine Übernachtung und am Sonntag eine Ausfahrt auf dem Main. Die Jugendwarte Birger-Daniel Grein und Alfred Schneider nahmen die... [mehr]

  • Westernfest: Tausende Besucherinnen und Besucher jeden Alters strömten in den "Nassig-Forest"

    Blick in die Zeit, als der Westen noch wild war

    Nassig. Wenn Männer mit Cowboyhut auf dem Kopf hinter dem Steuer ihres Fahrzeugs klemmend durch die Ortschaft zuckeln oder statt des motorisierten Untersatzes gar Planwagen oder Pferd zur Vorwärtsbewegung dienen, wenn dumpfe Trommeln oder Wiehern die Klangkulisse bilden und es in der Luft nach Freiheit und Abenteuer riecht, dann ist wieder Westernfestzeit in... [mehr]

  • Bei der Firma Amarell: Langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet und den 80. Geburtstag des Seniorchefs nachgefeiert

    Die "Liebe zum Betrieb" war spürbar

    Marktheidenfeld/Kreuzwertheim. "Wir sind eine große Familie." Wenn diese Feststellung auf ein Unternehmen zutreffen kann, dann wohl auf die Kreuzwertheimer Firma Amarell. Und so feierte man am Freitag im Marktheidenfelder Hotel "Zur schönen Aussicht" mit der Belegschaft nicht nur noch einmal den 80. Geburtstag von Seniorchef Dr. Gerald Amarell (wir berichteten),... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken: Regionaldirektor Georg Pfannes scheidet aus dem aktiven Dienst

    Ein "Vollblut-Sparkässler"

    Wertheim. Er war geschätzt, von seinen Kollegen und Kunden: Georg Pfannes, den es von der Kreis- und Stadtsparkasse Sonthofen-Immenstadt 1992 in das Taubertal zog, hat in Wertheim seine Spuren hinterlassen. Zum 1. September 2009 übergibt Georg Pfannes, ein "Vollblut-Sparkässler" mit fränkischen Wurzeln, das Amt des Regionaldirektors Privatkunden an seinen... [mehr]

  • Leckere Partyhits für Kids

    Külsheim. Die Kolpingfamilie war am Freitag Gastgeber bei den Kinder-Ferien-Wochen Külsheimer Vereine und Gruppen. 30 Acht- bis 13-Jährige kreierten dabei mit Kinderkochbuchautor Wolfgang Ries in der Pfarrscheune leckere Partyhits für Kids. Gleich zu Beginn ging es um zwei wichtige Aspekte beim Umgang mit Lebensmitteln: Hände waschen und Schürze um. Sechs... [mehr]

  • Mit Booten über den Main "gebrettert"

    Wertheim. Mit den Mitgliedern und den Jugendleiter der THW-Ortsgruppe Wertheim, Matthias Weitz, ging es am Freitagnachmittag für 15 Mädchen und Jungen im Rahmen der Kinderkulturwochen mit den Booten des Hilfswerks hinaus auf den Main. An der alten Fährstelle in Kreuzwertheim bestiegen die Kids ein Halbponton, ein Schlauchboot und zwei Mehrzweckboote. In den mit... [mehr]

  • Ferienspaß mit dem SC

    Nachtwanderung mit Gruseleinlagen

    Freudenberg. Eine Nachtwanderung mit Mitgliedern des SC Freudenberg stand am Freitag auf dem Freudenberger Ferienspaß-Programm. 30 Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis 13 Jahren trafen sich dazu mit den beiden Organisatorinnen Bianka Ohler und Carmen Höfling am Sportheim. Da es zu Beginn noch zu hell war, spielte man zunächst noch ein wenig Völkerball und... [mehr]