Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 19. August 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Verabschiedung: Verwaltungsangestellter August Speckardt ging in Ruhestand

    47 Jahre in Diensten der Stadt Adelsheim gearbeitet

    Adelsheim. Vor wenigen Tagen wurde bei der Stadtverwaltung Adelsheim August Speckardt in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Klaus Gramlich sprach dem ausscheidenden Mitarbeiter im Rahmen einer Zusammenkunft der städtischen Bediensteten im Saal des neuen Kulturzentrums den Dank der Stadt und des Gemeinderates für die geleisteten Dienste aus. Bereits 1962... [mehr]

  • Partnerschaftsbesuch: Abordnung aus dem Bauland besuchte anlässlich des französischen Nationalfeiertags die Gemeinde Berchères

    Adelsheimer Delegation Gast in Frankreich

    Adelsheim. Nachdem bereits im September 2008 Gäste aus der französischen Gemeinde Berchères sur Vesgre in Adelsheim weilten, hatte sich diesmal eine Abordnung aus dem Bauland auf den Weg nach Frankreich gemacht um dort gemeinsam mit den französischen Gastgebern den Feierlichkeiten zum französichen Nationalfeiertag am 14. Juli beizuwohnen. Die Einladung aus... [mehr]

  • 24. Behindertenfreizeit der BBO: 13 Betreuer und neun Schwerbehinderte verbrachten zwei erlebnisreiche Wochen am Bodensee

    Freizeit mit vielen schönen Höhepunkten

    Osterburken. Ein junges Betreuerteam gestaltete ein abwechslungsreiches Programm für die insgesamt 22 Teilnehmer der 24. Freizeit behinderter und nichtbehinderter Menschen der Behinderten-Begegnungsstätte Osterburken (BBO). Anfang August war die Gruppe zwei Wochen lang zu Gast im Hotel "Seehörnle" in Gaienhofen-Horn am Bodensee.13-köpfiges BetreuerteamTräger... [mehr]

  • Sitzung des Krautheimer Gemeinderates: Sanierung der Andreas Fröhlich-Schule im Fokus

    Gremium gegen Flachdach

    Krautheim. Trotz Ferien kam Krautheims neuer Gemeinderat vollzählig zu einer Sondersitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Sanierung der Andreas Fröhlich-Schule. Die Versicherung der Architekten, die Flachdachkonstruktion auf Realschule und dazugehöriger Sporthalle sei wasserdicht war nicht in Erfüllung gegangen. Und so hatte Architekt... [mehr]

  • Kinder schlüpften in Gewänder der Römer

    Osterburken. Das Programm zur Ferienaktion für Daheimgebliebene in Osterburken unter Leitung des Jugendzentrums, zu dem sich 40 Kinder und Jugendliche angemeldet haben, wurde am Montag mit dem Besuch des Wildparks Bad Mergentheim eröffnet. Am Dienstag stand dann das Thema "Römer und Germanen" mit Treffpunkt im Römermuseum auf dem Programm. Römische Spiele wurden... [mehr]

  • Stadtbücherei Adelsheim: Veranstaltungen im zweiten Halbjahr

    Lesungen für Jung und Alt im Angebot

    Adelsheim. Mit einem Dia-Bilderbuch werden in der Stadtbücherei Adelsheim die Vorlesenachmittage für den Herbst und Winter eröffnet. Frau Schreck liest und erzählt eine witzige Hexengeschichte. Kinder ab vier Jahren sind dazu am Dienstag, 29. September, um 15 Uhr in der Stadtbücherei willkommen. Am 30. September um 20 Uhr liest der Krimi-Autor Ulrich Hefner aus... [mehr]

  • Selbstständig gemacht: 120 000 Euro Sachschaden

    Totalschaden an Traktor

    Adelsheim. Einen auf einer Wiese oberhalb der Schützenhausstraße abgestellten Traktor mit Güllefass machte sich am Montagnachmittag gegen 15 Uhr aus bisher unbekannter Ursache selbständig und fuhr etwa 400 Meter abwärts durch mehrere Hecken, Gebüsche und kleine Wälder. Dabei wurden mehrere Bäume entwurzelt. Danach durchbrach der Traktor einen... [mehr]

  • Gemeinderat tagte: Gremium mit großer Mehrheit für interkommunales Gewerbegebiet zwischen Krautheim und Dörzbach

    Zustimmung für "weichenstellendes Projekt"

    Krautheim. Es sei an der Zeit, so Bürgermeister Andreas Köhler in der jüngsten Gemeinderatssitzung, eine grundsätzliche Entscheidung im Hinblick auf eine gewerbliche Kooperation im Gewerbepark Mittleres Jagsttal herbeizuführen. Auch angesichts anstehender Entscheidungen interessierter Bauherren sei dies notwendig.Weitgehende EinigungBei einer Besprechung der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Herta Haberkorn: Seit zehn Jahren für die katholische Kirchengemeinde aktiv

    "Die ehrenamtliche Arbeit macht mir Spaß"

    Bad Mergentheim. Was im Jahre 1984 zu Zeiten von Stadtpfarrer Frey mit der Begleitung von Israel-Reisen begonnen hatte, führt Herta Haberkorn seit nunmehr zehn Jahren auf andere Art weiter: Planung und Durchführung von Seniorenfreizeiten der katholischen Kirchengemeinde. "Die ehrenamtliche Arbeit macht mir Spaß, ich bin gern unterwegs, und so hat sich die Aufgabe... [mehr]

  • Fußball

    Athletiktraining mit Kai Kraft

    Eine sehr interessante Trainingseinheit bekamen die Jugendtrainer des FSV Hollenbach zum Auftakt der Vorbereitung auf die Saison 2009/10 geboten. Auf Initiative von Karl-Heinz Beck wurde der Athletiktrainer der Juniorenabteilung der TSG 1899 Hoffenheim, Kai Kraft, für eine theoretische und praktische Übungseinheit in Sachen modernes Athletikcoaching gewonnen. Der... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Kleiderladen mit Sommerschlussverkauf

    Diakonie sucht Freiwillige

    Bad Mergentheim. Eine stattliche Schar Ehrenamtlicher sichert den Erfolg des Kleiderladens "Anziehend" in der Münzgasse 13. Hier bietet die Diakonie ansprechende Kleidung aus zweiter Hand für den knappen Geldbeutel. Neue Mitarbeiter werden gesucht. "Es macht einfach Spaß, hier mitzumachen", versicherten die beiden Frauen und die zwei Männer beim Besuch der... [mehr]

  • Eine echte Augenweide

    Bad Mergentheim. Eine wahre Augenweide ist dieser Wipfel einer Blautanne im Weberdorf in Bad Mergentheim. Tausend Tannenzapfen (oder noch mehr) trägt der Baum, und im Herbst und Winter werden sich Vögel und Eichhörnchen daran laben. Bild: Hammer

  • Pflegeheim Carolinum: Sommerfest gefeiert

    In die Welt des Orients entführt

    Bad Mergentheim. Attraktiver Bauchtanz und wohlklingende Blasmusik erfreuten Bewohner und Gäste beim Sommerfest des katholischen Pflegeheims Carolinum. Bei strahlendem Sonnenschein nützte man gerne die Gelegenheit zum fröhlichen Feiern und zur guten Unterhaltung. "Eine Augenweide für alle Männer", so fasste es Verwaltungsdirektor Robert Wenzel zusammen, war der... [mehr]

  • Golf: "Einrichtungshaus-Hügel-Cup"

    Mit Klasseleistungen aufgewartet

    Der Golf-Cup des Einrichtungshauses Hügel ist fester Bestandteil des Turnierkalenders im Golfclub Bad Mergentheim. Im Golfclub wird das persönliche Engagement des Inhabers Fridolin Hügel seit Jahren geschätzt, allein schon, weil der Turniersponsoren aus der Kurstadt kommt. Trotz Urlaubszeit hatten sich immerhin noch 53 Teilnehmer angemeldet und durften bei... [mehr]

Boxberg

  • "Lick and a promise" gastieren am Freitag in Pülfringen

    Pülfringen. "Lick and a promise" rockt in Raldys Wirtshaus. Die Geschichte der Band beginnt im Sommer 2005 in der Nähe von Würzburg, als sich der Sänger Jochen W. Thoma und der Gitarrist Manuel Elsesser nach unbefriedigender Zusammenarbeit mit diversen Produzenten dazu entschließen, die Produktion ihres Debütalbums "A Bitch Is A Bitch" selbst in die Hand zu... [mehr]

  • Taubertäler Wandertage: Vom 16. bis 18. Oktober

    Auf Schusters Rappen

    Main-Tauber-Kreis. Das "Liebliche Taubertal" zählt zu den schönsten Wanderregionen Deutschlands. Sanfte Hügel, fruchtbare Weinberge und bewaldete Höhenzüge säumen das Flusstal. Die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" initiierte daher 2007 die 1. Taubertäler Wandertage, die ein voller Erfolg waren. Von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. Oktober, dreht sich... [mehr]

  • Gemeinde Ahorn: Besuch des Generalsekretärs der CDU Baden-Württemberg, Dr. Thomas Strobl

    Ausbau der Infrastruktur als wichtigstes Anliegen

    Ahorn. "Sich regen bringt Segen", sagt der Volksmund, und in einem übertragenen Sinne gilt das auch für eine Kommune: Wer sich regt, streckt und Zeichen gibt, wird besser wahrgenommen. Dies mag sich Ahorns Bürgermeister Elmar Haas gedacht haben, als er sich darum bemühte, die Anliegen seiner Gemeinde einmal mehr auf höherer Ebene vorzutragen. Auf Vermittlung von... [mehr]

  • Diebe bedienten sich an Altautos

    Eubigheim. Auf dem Gelände eines Abwrackbetriebes in Eubigheim bedienten sich zwischen Donnerstag und Freitag letzter Woche unbekannte Langfinger. Bei zwei zur Verschrottung abgestellten VW Golf bauten sie jeweils die Xenon-Scheinwerfer und die Blinkleuchten aus und entwendeten sie. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10... [mehr]

  • SOS-Plakette: Kleiner Aufkleber am Auto oder Motorrad soll Signalwirkung für Helfer bei einem Unfall haben

    Ruf nach einem Priester bei Lebensgefahr

    Odenwald-Tauber. Täglich fahren Menschen mit dem Auto oder dem Motorrad, und immer besteht für sie dabei das Risiko, zu verunglücken und sogar unvermittelt in Lebensgefahr zu geraten. Viele Christen wünschen sich in so einer Situation, an der Schwelle zum Tod, den Beistand eines Priesters. Nach einem Verkehrsunfall sind sie aber vielleicht nicht mehr in der Lage,... [mehr]

  • 80. Geburtstag: FDP-Mitglied und Kreisrat a. D. Walter Krämer aus Creglingen

    Zum Ehrenmitglied ernannt

    Main-Tauber-Kreis. Eine Delegation von FDP-Mitgliedern trafen sich im Oberen Bezirk bei einem liberalen Zeitzeugen im Oberen Bezirk und gratulierten ihrem ältesten FDP-Mitglied und Kreisrat a. D. Walter Krämer aus Creglingen zu seinem 80 Geburtstag. Denzer ernannten ihn zu ihrem neuen FDP-Ehrenmitglied im Main-Tauber-Kreis. Der Kreisvorsitzende Benjamin Denzer war... [mehr]

Buchen

  • Getreideernte 2009: Erträge im Neckar-Odenwald-Kreis überdurchschnittlich / Qualität allerdings schlechter als im Vorjahr / Preise erreichen historischen Tiefpunkt

    Lukas Steinbrenner Neckar-Odenwald-Kreis. In den letzten Wochen lief die Getreideernte auf Hochtouren. Tag und Nacht waren Mähdrescher auf den Äckern. Über dem gesamten Neckar-Odenwald-Kreis lag der Duft von frischem Getreide. In diesen Tagen geht die Erntezeit zu Ende: . "Es muss nur noch ein Rest Winterweizen, Hafer und vereinzelt Sommergerste gedroschen... [mehr]

Hardheim

  • Hollerbach-Gruppe bildet aus: Am Montag Beginn der Lehrzeit

    "Neueinsteiger" am Arbeitsplatz begrüßt

    Hardheim. "Qualifizierte Mitarbeiter dank einer optimalen Berufsausbildung!" Diese Maxime praktiziert seit Jahrzehnten mit großem Erfolg die Hollerbach-Gruppe in Hardheim. Dieses Ziel vor Augen bildet dieses mittelständische Unternehmen immer wieder in den verschiedensten Berufen Lehrlinge aus, wobei diese Zahl inzwischen auf über 300 angestiegen ist, um die... [mehr]

  • Fenstertausch an der Schule

    Hardheim. Mit dem Austausch von Fenstern am Schulgebäude an der Bürgermeister - Henn- Straße ist am Montag begonnen worden. Damit wird von der Gemeinde wieder ein Beitrag zur Sanierung und Erhaltung der Schulgebäude geleistet. Bild: Zegewitz

  • Odenwaldklub: Vorstandssitzung / Verschiedene Themen

    Jugendarbeit forcieren

    Hardheim. Mit der Realisierung von Möglichkeiten der Steigerung des Interesses an der Arbeit des Odenwaldklubs, des Kinder- und Familienwandertreffs sowie der Jugendarbeit und der Werbung von Mitgliedern beschäftigte sich der Odenwaldklub. Vor allem bei Fahrten zu Veranstaltungen des Gesamt-Odenwaldklubs und des Bezirks sowie des Deutschen Wanderverbands bemühe... [mehr]

  • Schlachtfest der Schnapsbrenner

    Höpfingen. Beim Schlachtfest der FGH 70 Höpfemer Schnapsbrenner vom 21. - 24. August ist folgendes Programm vorgesehen: Freitag, 21. August Tanz-Nacht mit "The Jets"; Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. - Samstag, 22. August: ab 16 Uhr Essen aus der Schlachtküche. PartyRock mit "Number Nine"; Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. - Sonntag, 23. August: ab 11 Uhr Essen aus der... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bündnis 90/Die Grünen

    "Klima verkehr(t)"

    Königshofen. Winfried Hermann, verkehrspolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, kommt am Freitag, 21. August, in die "Rose" nach Königshofen und spricht dort zum Thema Klimaschutz und Verkehr. "Bis heute existieren keine klaren Sektorziele für die CO2-Reduktion im Verkehr. Geplante Maßnahmen sind entweder nicht ergriffen worden oder bringen... [mehr]

  • Feierstunde: Landgasthof "Zum Hirschen" wurde 200 Jahre alt / Hohe Lebensqualität für die Bevölkerung

    Die gute Stube von Oberbalbach

    OBERBALBACH. "Dieser beliebte Treffpunkt begleitet uns konstant durch die jüngste Geschichte": Wenn man bedenke, dass Oberbalbach 2010 auf 750 Jahre seit der ersten urkundlichen Erwähnung zurückblicken könne, werde die Besonderheit dieses Jubiläums deutlich, bekräftigte Ortsvorsteher Joachim Markert, als nun das 200-jährige Bestehen des Landgasthofes "Zum... [mehr]

  • Fahrerflucht

    Königshofen. Nicht das richtige Augenmaß hatte vermutlich ein Radfahrer, als er in der Nacht zum Montag gegen 2 Uhr vom Verkehrsübungsplatz in Königshofen in Richtung Sailtheimer Straße fuhr. Er streifte einen "An den Spatzenäckern" abgestellten Citroen und richtete einen Schaden von immerhin 500 Euro an. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim... [mehr]

  • Studienkreise: Katalog mit Empfehlungen

    Lernen mit Spielen in den Sommerferien

    Lauda-Königshofen/Tauberbischofsheim. In wirtschaftlich angespannten Zeiten sind viele Familien zum Sparen gezwungen. Dazu gehört auch der Verzicht auf eine längere Urlaubsreise. Wer zu Hause bleibt und mit seinen Kindern verregnete Ferientage sinnvoll gestalten möchte, ist mit einem spannenden und witzigen Gesellschaftsspiel gut beraten. Umso besser, wenn man... [mehr]

  • Mit zu viel Gas in die Kurve

    Lauda. Mit zu viel Gas in die Kurve fuhr am Montag, kurz nach 19 Uhr, eine 29-jährige Fiesta-Fahrerin. Die Frau war auf der Bundesstraße 290 in Richtung Bad Mergentheim unterwegs und wollte am Laudaer Dreieck nach rechts abbiegen. Aufgrund ihrer überhöhten Geschwindigkeit driftete sie mit dem Wagen nach links und prallte gegen einen Ampelmast. Die Frau wurde... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Schießen: Landesmeisterschaften in Schmiden

    DMSG holt sich den Titel

    Übung macht den Meister und regelmäßiges Training zahlt sich aus. Dass dieser Satz nicht aus der Luft gegriffen ist, bewiesen Michael Krank, Michael Wittmann und Wolfgang Hofmann von der Deutschmeister Schützengilde Bad Mergentheim. Bei der Landesmeisterschaft in h - Schmiden (bei Stuttgart) holten sie mit der Mannschaft den ersten Platz mit 1166 Ringen in der... [mehr]

  • Radsport: Thomas Tietz siegt in Mittelfranken gleich in drei Rennen

    Konkurrenz Hinterrad gezeigt

    "Auf den Spuren der Deutschland-Tour", so lautete das Motto der Region Hesselberg (Dinkelsbühl) ein Wochenende lang. Denn rund um das Deutschland-Tour-Etappenziel von 2008 fand dieses Jahr zum achten Mal die Tour de Hesselberg statt, wenn auch mit einem völlig neuen Gesicht. Während in den Vorjahren lediglich ein Straßenradrennen angeboten wurde, durften sich die... [mehr]

  • Fußball: Achtelfinale um den WFV-Bezirkspokal

    Sind Überraschungen zu erwarten?

    Das Pokal-Aus des Kreisliga A-Meisterschaftsfavoriten SSV Gaisbach beim B-Ligisten TSV Hohebach gehörte ergebnistechnisch zu der größten Überraschung in der letzten Pokalrunde. Dagegen schafften alle noch verbliebenen Bezirksligisten den Sprung in das Achtelfinale. Allerdings sorgte der Spielabbruch zwischen dem SV Ingersheim und der Spvgg Apfelbach/Herrenzimmern... [mehr]

  • Fußball: Ü 40-Bezirksmeisterschaft

    SV Onolzheim wird nach spannenden Spielen Erster

    Der SV Onolzheim sicherte sich in Blaufelden erstmals den Titel des Bezirksmeisters der Ü 40-Senioren auf dem Kleinfeld und traten damit die Nachfolge des enttrohnten Titelverteidigers TSV Gerabronn an. Sieben Mannschaften hatten sich für diese dritten Bezirksmeisterschaft angemeldet und mussten zusätzlich mit den hochsommerlichen Temperaturen kämpfen, die mit... [mehr]

  • Ü 30-Senioren küren Meister

    Für die württembergische Ü 30-Seniorenmeisterschaft haben sich die drei Staffelmeister der Bezirksstaffeln sowie die zwei besten Gruppenzeiten qualifiziert. Es sind dies: SV Westernhausen, SV Rieden, Spfr. Bühlerzell, TSV Michelbach/Bilz und Spvgg Gröningen/Satteldorf. Sie spielen nun zusammen mit Vertretern aus sieben weiteren Bezirken die... [mehr]

  • Tennis: "Sport-Vath-Cup" in Markelsheim

    Wer ist das beste Doppel?

    Der fünfte "Sport-Vath-Cup" geht am 12./13. September in Markelsheim über die Bühne. Diese Turnierveranstaltung für Mädchen/Knaben, Juniorinnen/Junioren ist einmalig im Tennis-Dreiländer-Eck Württemberg, Bayern und Baden und darüber hinaus das einzige Jugend-Doppelturnier. Viele Tennisyoungster schnupperten zum ersten Mal Turnierluft auf der Markelsheimer... [mehr]

  • DOSB: Wettbewerb ausgeschrieben

    Wie aktiv sind die Einwohner?

    Wie aktiv sind Bürger aus Bad Mergentheim? Ab sofort suchen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und Coca Cola Deutschland "Deutschlands beste Initiativen für Bewegung und Sport", also Bürger aus Bad Mergentheim und Umgebung, die sich gemeinsam für mehr Aktivität und Bewegungsraum in ihrer Region einsetzen. Teilnehmen können sportliche Initiativen aus Bad... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • FN-Sommerserie: Bad Kissingen und die Rhön sind ein echter Klassiker als Ausflugsziel, bei weitem aber noch nicht "ausgelatscht"

    Ein Kurort, der lebendig macht

    Timo Lechner Wer "Kur" sagt, sagt meistens auch gleich danach "Bad Kissingen". Die Große Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken liegt an der Fränkischen Saale südlich der Rhön und ist als Staatsbad in der ganzen Welt bekannt. Hier haben Könige, Künstler und Politiker (darunter Ludwig II., Theodor Fontane oder Otto... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • B 292 wird voll gesperrt

    Aglasterhausen. Ab Montag, 24. August, beginnen im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe auf der B 292 die Arbeiten zur Instandsetzung der Fahrbahnen im dreistreifigen Bereich zwischen Aglasterhausen und dem Abzweig der K 3936 Richtung Breitenbronn. Im Rahmen der Arbeiten werden die bituminösen Schichten ausgebaut und durch neue Asphaltschichten ersetzt. Der... [mehr]

  • Seltenes Ereignis in der Natur: "Vollmast"

    Bucheckern gibt es in diesem Jahr in Hülle und Fülle

    Neckar-Odenwald-Kreis. Waldspaziergänger werden es schon bemerkt haben: Stellenweise biegen sich derzeit die Äste der Buchen unter der Last ihrer Früchte. Die mannbaren, also mindestens rund 60 Jahre alten, Buchen sind mit den stacheligen Fruchthüllen überzogen, die sich im Sommer auch vom Boden aus gut an ihrer rotbraunen Farbe erkennen lassen. Sind die... [mehr]

  • Einweihung des neuen Kinderspielplatzes: Ehrenamtlicher Einsatz ist ein Zeichen für einen lebendigen und harmonischen Zusammenhalt in der Dorfgemeinschaft

    Freiwillige Helfer legten beim Aufbau Hand an

    Donebach. ,,Wir wünschen uns viele Kinder, die hier mit Freude und Lust am Leben spielen und ihre Freizeit verbringen können und dass dieser Platz stets mit Leben erfüllt sein möge", sagte Donebachs Ortsvorsteher Franz Brenneis bei der offiziellen Übergabe und Einweihung des neuen Kinderspielplatzes im Mudauer Ortsteil Donebach. Bei einem Festakt dankte er der... [mehr]

  • Ute Vogt zu Besuch: Gespräch über Zweiten Arbeitsmarkt

    Mit Arbeitsgemeinschaft gute Erfahrungen gemacht

    Odenwald-Tauber. Auf Initiative von Bundestagskandidatin Gabriele Teichmann besuchte die SPD-Landesvorsitzende Ute Vogt den Kreis. Das wichtiges Thema beim Besuch war es, aus erster Hand zu erfahren, wie der Neckar Odenwald-Kreis das Thema Zweiter Arbeitsmarkt und Sozialschulung beziehungsweise Neuorganisation des Sozialgesetzbuches 2, also der Zusammenlegung mit... [mehr]

Niederstetten

  • Abschlusskonzerte der JMD

    Weikersheim. Diese Woche werden verschiedene Kammermusik-Werke von den Teilnehmern des 22. Kammermusikkurses für junge Instrumentalisten zur Aufführung gebracht. Die Konzerte finden an folgenden Tagen statt: Am Donnerstag, 20. August, um 19.30, am Freitag, 21. August, um 15 Uhr und um 19.30 Uhr, jeweils im Gewehrhaus auf Schloss Weikersheim. Am Samstag, 22. August,... [mehr]

  • Modellvorhaben der Stadt Creglingen: Umweltministerin Tanja Gönner gibt grünes Licht

    Die Innenentwicklung auf den Weg bringen

    Creglingen. Umweltministerin Tanja Gönner gab gestern in Sigmaringen grünes Licht für das beispielhafte Modellvorhaben der Stadt Creglingen, das da heißt "innerörtliche Potenzialerhebung mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit". "Durch innovative Beispiele von Städten und Gemeinden soll die Innenentwicklung vorangebracht werden", erklärte die... [mehr]

  • Fußball: "Die Glorreichen7" gewinnen das Jedermannturnier des Jugendclubs Finsterlohr

    In spannenden Begegnungen stets fair um die Pokale gekämpft

    Finsterlohr. Traumhaftes Hochsommerwetter, packende Fußballspiele und eine perfekte Organisation prägten das 19. Fußballjedermannturnier des Jugendclubs Finsterlohr. Zwei Tage lang wetteiferten 14 zum Teil mit aktiven Spielern verstärkte Hobby-Mannschaften auf dem Finsterlohrer Sportplatz um die begehrten Pokale. Am Ende hatten die "Glorreichen 7" aus Schmerbach... [mehr]

  • Tennis: Beim TSV Markelsheim steht der Spaß mit der gelben Filzkugel das ganze Jahr im Mittelpunkt

    Kids werden sozial eingebunden

    In Markelsheim wird zwölf Monate im Jahr Tennisspaß geboten. Auch in den Sommerferien können Daheimgebliebene beim Training mit den sehr gut ausgebildeten Coaches Spaß und Freude mit dem kleinen gelben Filzball erleben. Ein besonderer Schwerpunkt bildet die soziale Einbindung der Kinder. Denn nicht nur der Tennissport, sondern auch die aktive Einbindung in das... [mehr]

  • Aub: Seifenkistenrennen anlässlich der Kirchweih

    Mit hohem Tempo durch enge Gassen

    Aub. Nachdem die Straße am Angersberg in diesem Jahr zur Staatsstraße umgewidmet wurde, musste das Auber Seifenkistenrennen zur Kirchweih eine neue Heimat finden. Die fand es in der Uffenheimer Straße, wo das Rennen zum ersten Mal ausgetragen wurde. Da die neue Rennstrecke weniger Gefälle aufweist, wurde die Startrampe kurzerhand erhöht, um den Piloten genügend... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Frau schwer verletzt

    76-Jährige von Straßenbahn erfasst

    Würzburg. Schwer verletzt wurde eine 76 Jahre alte Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag an der Straßenbahnhaltestelle Sanderring in Würzburg. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr dort gegen 15.30 Uhr eine Straba von der Innenstadt kommend in Richtung Sanderau ein. Die ältere Dame trat nach Zeugenaussagen wenige Meter vor der einfahrenden... [mehr]

  • Zwei Verletzte

    Auf stehende Autos geprallt

    Giebelstadt. Zwei Verletzte und 15 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag gegen 18.45 Uhr bei Herchsheim (Landkreis Würzburg) ereignete. Eine 30-jährige Frau aus Wittighausen war mit ihrem VW Passat auf der B 19 in Richtung Bad Mergentheim unterwegs und wollte kurz nach Herchsheim nach links in einen Feldweg abbiegen, um dort auf... [mehr]

  • Film: Morgen startet Hape Kerkelings neuer Streifen "Horst Schlämmer - Isch kandidiere" in den Kinos

    Nicht mehr als Anstands-Applaus

    Manuel Schwarz Im Grunde genommen ist es völlig egal, wie der Film geworden ist. Der Erfolg ist Hape Kerkelings neuestem Streich "Horst Schlämmer - Isch kandidiere" wohl schon vor dem Kinostart garantiert. Zu perfekt hatte der Entertainer seine bekannteste Kunstfigur, den "stellvertretenden Chefredakteur" des "Grevenbroicher Tagblatts" Horst Schlämmer, schon... [mehr]

  • Novum in Würzburg: Operation ohne sichtbare Narbe

    Piercing blieb erhalten

    Würzburg. Im Universitätsklinikum Würzburg wurde einer Patientin die Gallenblase ohne sichtbare Narbe entfernt. Die Operation war nötig wegen schmerzhafter Gallensteine in der Gallenblase. Die OP erfolgte mit einer neuen OP-Technik, die in der Chirurgischen Klinik I des Universitätsklinikums entwickelt wurde. Auch bei der bisher üblichen OP sind nur sehr kleine... [mehr]

  • Alten Mann zu Boden gestoßen: Mehrere hundert Euro erbeutet / Opfer erlitt leicht Verletzungen am Arm

    Unbekannte überfielen 88-jährigen Rentner nach Bankbesuch

    Marktheidenfeld. Bei einem Überfall auf einen Rentner haben zwei Unbekannte am Montagvormittag mehrere hundert Euro erbeutet. Die Südländer hatten den älteren Mann, der mit einem Rollator unterwegs war nach einem Bankbesuch abgepasst und ihm schließlich einen Stoffbeutel gewaltsam abgenommen. Dabei wurde der 88-Jährige zu Boden gestoßen und leicht am Arm... [mehr]

Sport

  • ebm-Marathon: Attraktiver Laufevent findet am 12. und 13. September zum 14. Mal statt / Sonderkonditionen für Frühbucher

    Ein Fest für die gesamte Familie

    Mit Marathon, Duo-Marathon, Halbmarathon, Zehn-Kilometer-Lauf, Nordic Walking, Wettbewerben für Skater und schnelle Rollstuhlfahrer und einem attraktiven Rahmenprogramm für die ganze Familie lockt am 12. und 13. September der 14. ebm-papst Marathon in Niedernhall. Und das zu sehr günstigen Konditionen. Die tatkräftige Unterstützung des Mitveranstalters und... [mehr]

  • Fußball, BFV-Pokal: SV Schefflenz unterliegt Oberligist Walldorf 2:7

    Kirchers Kracher waren trotzdem klasse

    Michael Fürst SV Schefflenz - FCA Walldorf 2:7 Schefflenz: Scheuermann, Fritz, Nemeth, Bender, Runkel, Laaber, F. Kircher, Bahner, Schäfer (6. Ruppert), Mohr (46. Hörner), Link. Walldorf: Trautmann, Laier, Söder, Kaufmann (46. Umstand), Groß (46. Korkmaz), Jaizay, Hofmann (46. Mühlbauer), Müller, Kretz (46. Schneckenberger), Hiller (46. Kettenmann), Stenzel.... [mehr]

  • Leichtathletik: Kristin Albert Zwölfte in Baden-Württemberg

    Lange Wartezeiten hemmten

    Kristin Albert vom ETSV Lauda nahm an den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften in Kirchzarten teil. Bei sehr hohen Temperaturen begann der Wettbewerb mit Kugelstoßen. Hier startete sie als Drittbeste mit neuer persönlicher Bestleistung von 10,91 Metern in den Wettkampf. Auch im anschließenden 100-Meter-Hürdenlauf steigerte sie ihre eigene... [mehr]

  • Triathlon: Heidi Jesberger siegt in Kitzingen mit großem Vorsprung

    Nach Verletzung kommt die Form zurück

    Mit einer starken Leistung siegte Heidi Jesberger beim ersten Main-Franken-Triathlon in Kitzingen, der mit fast 400 Athleten besetzt war. Bereits bei der ersten Auflage war der Wettkampf über die Distanzen von 1750 Meter Schwimmen im Main, 40 Kilometer Radfahren mit zwei Anstiegen und rasanten Abfahrten und einem abschließenden Zehn-Kilometer-Lauf entlang des... [mehr]

  • Basketball: Christian Endres voll im Training

    Turnierstart in Crailsheim

    22 schweißtreibende Trainingseinheiten haben die Baskets zwischenzeitlich in den ersten beiden Trainingswochen seit dem 2. August hinter sich gebracht. Als gerne gesehener Trainingsgast unterzieht sich auch Oldenburg-Rückkehrer Maximilian Endres dem gesamten Vorbereitungsprogramm von Cheftrainer Berthold Bisselik. Der Flügelspieler wird das Regionalligateam der TG... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim: Der neue Vikar Ferdinand Krieg tritt Mitte September sein Engagement im Taubertal an / Geboren in Karlsruhe

    "Ich bin mit Leib und Seele Badener"

    Klaus T. Mende Tauberbischofsheim. Alles neu macht der Mai, manches aber auch der September: Denn zum Ende der Sommerferien erhält die Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim gleich zwei neue Geistliche.Neuer Vikar kommtEinerseits wird am Liobafest der neue Stadtpfarrer Gerhard Hauk (wir berichteten) durch Regionaldekan Michael Vollmert mit einem festlichen Gottesdienst... [mehr]

  • Geburtstag: Rudi Walz, langjähriger Marketing- und Pressechef bei Weinig, wird heute 65 / Der Kosmopolit ist auf der ganzen Welt zu Hause

    "Ich hatte sehr viel Glück im Leben"

    Sabine Küssner Tauberbischofsheim. Rudi Walz hat Geburtstag. 65 Jahre wird der Mann heute, der vor Lebensfreude und Energie nur so sprüht und mit dem man sich gut und gerne stundenlang über Gott und die Welt unterhalten könnte - hätte er denn die Zeit dazu. Was den langjährigen Marketing- und Pressechef des Unternehmens Weinig antreibt, wofür er sich einsetzt,... [mehr]

Walldürn

  • Planwagenfahrt: Kinder mit Kutscher Marco Zahn unterwegs

    Durch die Walldürner Fluren

    Walldürn. Im Rahmen der diesjährigen "18. Walldürner Ferientage" werden dreimal Planwagenfahrt zum "Märzenbrünnle" mit Marco Zahn angeboten. Am Montag war Beginn. Die beiden ersten Fahrten waren mit jeweils 14 Kindern und Jugendlichen im Alter vonfünf bis 13 Jahren voll ausgebucht. Vom Missionskreuz am Plan fuhr Kutscher Marco Zahn in Richtung... [mehr]

  • Sommerbiathlon der Hornbacher Sportschützen: Lebendige Dorfgemeinschaft als Gewinner

    Fröhliches Fest für die ganze Familie

    Hornbach. Der letzte Sonn-Tag machte mit prachtvollem Wetter beim traditionellen Sommer-Biathlon des Sportschützenvereins Hornbach seinem Namen alle Ehre. Oberschützenmeister Alois Weismann konnte auch in diesem Jahr wieder an die hundert Besucher begrüßen. Wie in den Jahren zuvor, entwickelte sich rund um die Biathlon-Veranstaltung ein fröhliches Familienfest... [mehr]

Wertheim

  • Stadtwerke Wertheim: Bürgermeister Wolfgang Stein zum geplanten Verkauf der Thüga

    "Im Prinzip ändert sich nichts"

    Wertheim. Die Stadtwerke Wertheim GmbH bekommt, zumindest mittelbar, neue Miteigentümer. Grund ist der beabsichtigte Verkauf der Thüga AG, die einen Anteil von 38,93 Prozent an der kommunalen Gesellschaft hält. Die Thüga AG, bislang eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft der E.ON-Ruhrgas soll von dem Bieterkonsortium KOM9/Integra übernommen werden. Dazu gehört... [mehr]

  • Nightgroove: In der Wertheimer Altstadt wird am Samstag, 19. September, ein abwechslungsreiches Programm geboten

    15 Bands bei langer Nacht der Livemusik

    Wertheim. Eine Stadt, eine Nacht und 15 Bands: Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucherinnen und Besucher des Musik- und Kneipenfestivals in der langen Nacht der Livemusik am Samstag, 19. September. Quer durch die Wertheimer Altstadt, quer durch die Jahrzehnte und quer durch viele Musikstile reicht das Angebot beim Wertheimer Nightgroove. Der... [mehr]

  • Kinderkulturwochen: Teilnehmer waren mit Eifer dabei

    Die Kunst des Feuermachens erlernt

    Wertheim. Wie wurde vor 7000 Jahren eigentlich Feuer gemacht und was ist an der Redensart "Das brennt wie Zunder" falsch? Dies und weitere Einblicke in die "Kunst der Feuererzeugung" erfuhren die Kinder im Rahmen der Wertheimer Kinderkulturwochen am Montag im Grafschaftsmuseum durch Museumspädagoge Thomas Friedel. Nach einer theoretischen Einführung durften sich... [mehr]

  • Besonderer Besuch: Jugendliche aus Israel waren beim THW zu Gast

    Hand in Hand gearbeitet

    Main-Spessart-Kreis. Weit gereist war der Besuch, den der Ortsbeauftragte des THW-Ortsverbandes Marktheidenfeld, Friedrich Engelke, kürzlich begrüßen durfte. Zwölf Jugendliche aus Haifa in Israel waren gekommen, um gemeinsam mit ihren Gastgebern, Jugendlichen aus dem Landkreis Main-Spessart, das Technische Hilfswerk kennen zu lernen. Der Besuch fand im Rahmen... [mehr]

  • Zahlreiche Gratulanten: Altbürgermeister und Unternehmer Dr. Gerald Amarell feierte 80. Geburtstag

    Jubilar genießt große Wertschätzung

    Kreuzwertheim. Familie, Freunde, Kollegen, Weggefährten: erwartungsgemäß groß war die Schar derer, die am Montag Dr. Gerald Amarell zu dessen 80. Geburtstag (wir berichteten) gratulierten. Und es war ein Fest, das dem Wesen des Jubilars in allen Belangen gerecht wurde. Der Tag begann mit einem Gottesdienst, den der Sohn des engagierten Christen, Jochen Amarell,... [mehr]

  • Pflanzenvielfalt beeindruckte

    Külsheim. Die Kinder-Ferien-Wochen Külsheimer Vereine und Gruppen machten am Montag Station im Botanischen Garten in Würzburg. Organisiert wurde die Tour vom Heimat- und Kulturverein. Kathrin Frank (rechts) erklärte den Acht- bis Zwölfjährigen die Pflanzenvielfalt. Für den Weg nach Würzburg hatte man die Autos mit Wegerich als dem "König des Weges" bestückt... [mehr]

  • FDP-Wahlveranstaltung: Landesvorsitzende Birgit Homburger warb für Ziele der Liberalen

    Stärkung des Mittelstandes

    Bestenheid. Es sollte laut Einladung um die "Entwicklungschancen im ländlichen Raum" gehen, doch Birgit Homburger wäre nicht Berufspolitikerin, würde sie dieses Thema nicht nutzen für einen nahezu allumfassenden Überblick über all die Themen, die ihr wichtig erscheinen und die im gerade laufenden Bundestagswahlkampf eine Rolle spielen könnten. Die... [mehr]

  • Zielen, ausholen, schlagen und treffen

    Kreuzwertheim/Bestenheid. Zielen, ausholen, schlagen: So einfach kann Minigolf sein. Und tatsächlich durften die Kreuzwertheimer Ferienkinder am Montag auf dem Platz des Minigolfclubs in Bestenheid einige Asse bejubeln. Im Rahmen des "Ferienspaßes" spielten die rund 20 Kinder mit Konzentration die 18 Bahnen, natürlich nicht ohne am Ende die Sieger gebührend zu... [mehr]