Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 18. August 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Histotainmentpark "Adventon": Internationales "World of Traditional" Bogenturnier zog viele Besucher / 340 Starter gingen in den Parcours

    Bogenschützen aus aller Welt im Wettkampf

    Osterburken. Ein ganz besonderer sportlicher wie auch kultureller Höhepunkt war am Wochenende das zweite internationale "World of Traditional" Bogenturnier (WOT) im Histotainment Park "Adventon" auf der Marienhöhe in Osterburken. 340 Bogensportler aller Altersstufen zog es in die mittelalterliche Stadt, um an den verschiedenen traditionellen Disziplinen... [mehr]

  • Führungen im Jugenddorf

    Kunst in der Klinge

    Seckach. Der im Rahmen des Lokalen-Agenda-Prozesses in Seckach eingerichtete Arbeitskreis "Kultur/ Freizeit/Bildung" will der Bevölkerung die in der Gemeinde sowie in der Umgebung vorhandenen Kunstwerke unter dem Motto "Zukunft gestalten - Seckach verbindet" näher zu bringen. In einem ersten Schritt hat sich der Dorfleiter des Kinder- und Jugenddorfes Klinge, Dr.... [mehr]

  • Lagerfeueratmosphäre und Nachtwanderung

    Seckach. Für jede Menge Spaß, gewürzt mit dem Schuss "Grusel", der beim Zelten einfach nicht fehlen darf, sorgten im Rahmen des Seckacher Ferienprogramms am vergangenen Wochenende Florian Kraus, Kerstin Köpfle, Andreas Metz, David und Iris Ühlein sowie Christian und Daniel Thomaier vom Elferrat der FG "Seggemer Schlotfeger" auf dem Klinge-Zeltplatz. Sie hatten... [mehr]

  • Wechsel: Schwerpunktmäßig Haltestellen an der S-Bahnlinie von Heidelberg nach Osterburken

    Neue Fahrkartenautomaten aufgestellt

    Seckach/Zimmern. Manchen Bahnreisenden ist es schon aufgefallen: Die Deutsche Bahn AG hat in den letzten Wochen an vielen Bahnstationen im Neckar-Odenwald-Kreis die oftmals kritisierten alten Fahrkartenautomaten durch eine neue Gerätgeneration ersetzt. Nachdem die Stationen an der Madonnenlandbahn (ohne Seckach) schon im Herbst 2007 in den Genuss dieser Neuerung... [mehr]

  • VdK-Ortsgruppe Rosenberg

    Seenplatte das Ziel

    Rosenberg. Einen Tagesausflug an die Fränkische Seenplatte veranstaltete die VdK-Ortsgruppe Rosenberg. Die große Zahl der Teilnehmer, darunter auch Gäste aus den Ortsteilen, belegte das Interesse. Am Zielort angekommen wurde man vom bestellten Reiseleiter in Empfang genommen. Im Rahmen der Möglichkeiten der Teilnehmer erfolgte eine Wanderung mit sachkundigen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Die Bad Mergentheimer Heilquellen (1): Therapeutischer Wert wird oft unterschätzt / Schon in prähistorischer Zeit genutzt

    "Bitterwässer" von hoher Qualität

    Bad Mergentheim. Das Jahresthema 2009 der Kurverwaltung Bad Mergentheim lautet "Wasser und Gesundheit" und widmet sich im besonderen den Bad Mergentheimer Heilquellen, die mit zu den wirkkräftigsten Heilquellen Deutschlands zählen. In einer mehrteiligen Serie berichten die Fränkischen Nachrichten über die einzelnen Heilquellen und ihre Wirkungsweise. Man schrieb... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus: Mutter-Kind-Zentrum ist im Entstehen

    Abrissarbeiten in Angriff genommen

    Bad Mergentheim. Der älteste Teil des Caritas-Krankenhauses wird jetzt abgerissen. An der Stelle des 72 Jahre alten Hauses A entsteht in den nächsten beiden Jahren ein "Mutter-Kind-Zentrum", das Frauenheilkunde, Geburtshilfe und die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin integriert. Leere Fensterhöhlen bestimmten schon seit einigen Tagen das Bild des... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Schulen dürfen sich freuen

    Brandschutz wird verbessert

    Bad Mergentheim. Seit 2006 steht der vorbeugende Brandschutz an Schulen verstärkt im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Nach einem Brand in einer Stuttgarter Schule hatte das Wirtschaftsministerium die brandschutztechnischen Anforderungen ausgeweitet und verschärfte Auflagen erlassen. Gemäß den neuen Richtlinien hat die Stadt Bad Mergentheim in 22 städtischen... [mehr]

  • Wirtschaftsjunioren: Jungunternehmer veranstalten Podiumsdiskussion in Bad Mergentheim

    Gibt es genug Raum zum Lernen?

    Bad Mergentheim. Manager haben es nicht leicht. Sie sollen über die Vorgänge im Unternehmen Bescheid wissen, ihr Personal kompetent führen, mit überdurchschnittlichem Fachwissen aufwarten und die richtigen Entscheidungen treffen. Und alles unter großem Zeitdruck. "Ist in diesem Umfeld noch Raum zum Lernen?", fragten die Wirtschaftsjunioren Main-Tauber. Mit... [mehr]

  • Herrlicher Ausblick

    Bad Mergentheim. "Über 202 Stufen in den Himmel" heißt es am Freitag, 21. August, um 19.30 Uhr im Deutschordensmuseum. Denn so viele Stufen müssen die Besucher steigen, wenn sie den wunderbaren Ausblick vom Bläserturm des ehemaligen Residenzschlosses des Deutschen Ordens über die gesamte Stadt genießen wollen. Nach einer Einführung in die Stadt- und... [mehr]

Boxberg

  • Nicht aufgepasst

    69-Jähriger hat Audi übersehen

    Assamstadt. Beim Abbiegen von der Landesstraße 514 nach links in einen Feldweg hat ein 69-jähriger Mercedes-Fahrer am Sonntag, kurz nach 16 Uhr, nicht aufgepasst. Er übersah einen Audi, der gerade zum Überholen angesetzt hatte und prallte gegen das Fahrzeug. Schaden: 15 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Fränkisches Sänger- und Musikantentreffen: Auch die zweite Auflage begeisterte das Publikum in Grünsfeld

    Eine perfekte Abrundung des Jubiläumsjahres

    GRÜNSFELD. "Wo man singt, da lass' dich ruhig nieder...": Der unmissverständlichen Aufforderung dieses Sprichwortes waren zahlreiche Besucher gefolgt, zumal nicht nur gesungen, sondern darüber hinaus auch noch musiziert und getanzt wurde. Nach der großen Resonanz im vergangenen Jahr stand es für die Veranstalter, die Grünbachtaler und den Männergesangverein... [mehr]

  • Frauenunion gegründet

    Boxberg. Die Gründung der CDU Frauenunion-Boxberg fand vor kurzem statt. Das Bild zeigt (von links) M. Burger, Schriftführerin, E. Metha, Kassiererin, G. Schammann, Mitglied des Kreistages, E. Laboranovits, Stadtverbandsvorsitzende Frauen Union Boxberg, N. Warken, FU-Kreisvorsitzende, A. Döhner, stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Main-Tauber, E. Bawidamann,... [mehr]

  • Bioenergieregion H.O.T.: Sebastian Damm ist seit gestern Geschäftsführer

    GmbH aus der Taufe gehoben

    Odenwald-Tauber. Der Geschäftsführer der neuen Bioenergieregion H.O.T. (Hohenlohe-Odenwald-Tauber) hat am Montag offiziell seine Arbeit aufgenommen. Bei einem Antrittsgespräch in Tauberbischofsheim wünschten Landrat Reinhard Frank und der H.O.T.-Koordinator des Main-Tauber-Kreises, Lothar Lauer, dem neuen Geschäftsführer kürzlich einen guten Start und viel... [mehr]

  • Grundbodenuntersuchung: Verpflichtend für alle Schläge über einem Hektar

    Jede Gemeinde kommt dran

    Main-Tauber-Kreis. Die turnusmäßige Grundbodenuntersuchung im Main-Tauber-Kreis läuft an. Sie muss alle sechs Jahre vorgenommen werden und ist für alle Schläge mit einer Größe von über einem Hektar verpflichtend. Die Bodenuntersuchung wird nacheinander in allen Gemeinden des Landkreises angeboten. Die Ausgabe der Bohrstöcke und die Abholung der Bodenproben... [mehr]

  • In Wenkheim

    Prospekthalter abgerissen

    Wenkheim. An zwei auf dem Betriebshof der Firma Riedel in Wenkheim in der Lindenstraße abgestellten Pkw rissen Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag die angebrachten Kunststoffhalterungen für Infomaterial ab. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Lackschaden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen. [mehr]

  • Insolvenz beantragt: 44 Mitarbeiter betroffen

    Subcon Production ist Opfer der Wirtschaftskrise

    Diana Seufert Windischbuch. Die Windischbücher Firma Subcon Production hat Insolvenzantrag gestellt. Dies bestätigte Insolvenzverwalter Helmut Eisner aus Lauda. 44 Mitarbeiter sind betroffen. Das Unternehmen ist im Bereich Antriebstechnik, unter anderem für Windenergie, und Werkzeugmaschinenbau tätig. "Die Umsatzrückgänge waren so massiv, dass die Auslastung... [mehr]

Buchen

  • Aufführung in Buchen: Die Sopranistin Mareen Knoth singt am 22. November im Oratorium "Der Messias"

    "Seit langem eine meiner Traumpartien"

    Buchen. Der Kirchen- und Projektchor der Pfarrei St. Oswald führt am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr mit Orchester und Solisten unter der Leitung des Buchener Kirchenmusikers Horst Berger das Oratorium "Der Messias" anlässlich des 250. Todestages des Komponisten Georg Friedrich Händel in der Stadtpfarrkirche auf. Die Sängerin Mareen Knoth, die in Buchen an der... [mehr]

  • Feriensommerwoche in Eberstadt: Teilnehmern wurde viel Abwechslung geboten

    Akrobatik, Kreativität und Naturerlebnisse

    Eberstadt. Eine erlebnisreiche Woche mit viel sportlicher Bewegung, Akrobatik, Naturerlebnissen und Kreativität ging für die Eberstadter Kinder und Jugendliche zu Ende. Die verantwortlichen Organisatoren, Ortsvorsteher Nico Hofmann und Ortschaftsrätin Gabriele Gramlich, zeigten sich über den erfolgreichen Verlauf sehr zufrieden. Auch in diesem Jahr konnte man dem... [mehr]

  • FN-Sommerserie: In Mannheim gibt es eine Menge Sehenswertes, Ehrwürdiges und Erbauliches, Stilles und Lebendiges, Natur und Kultur, Bewegendes und Begeisterndes

    In den Quadraten vergeht die Zeit im Flug

    Melanie Müller Mit interessanten Facetten überrascht Mannheim, zweitgrößte Stadt in Baden-Württemberg, seine Besucher. Interessant und vielseitig präsentiert sich die "Quadratestadt", in der es viel zu sehen und noch mehr zu entdecken gibt: Sehenswertes, Ehrwürdiges und Erbauliches, Stilles und Lebendiges, Natur und Kultur, Bewegendes und... [mehr]

  • SpVgg. Hainstadt

    Spartenleitung Fußball gewählt

    Hainstadt. Im Sportheim fand die Sitzung der Sparte Fußball der SpVgg. Hainstadt statt. Das Interesse der Mitglieder war sehr gering, es waren fast nur Funktionäre anwesend. Nachdem die Betreuer aus den einzelnen Mannschaften über ihre Arbeit berichtet hatten, wurden die Funktionärsposten neu gewählt. Als Spartenleitung wurden M. Schüßler und F. Perez... [mehr]

  • Gute Nachrichten: Aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofes bringt bares in die Kassen der Bürger / Allerdings keine Verpflichtung

    Stadtwerke erstatten Steuer für Wasser-Hausanschluss-Arbeiten zurück

    Buchen. Gute Nachrichten für private Bauherren in Buchen und seinen Ortsteilen: Alle, die sich seit August 2000 einen neuen Wasseranschluss von den Stadtwerken haben verlegen lassen, erhalten einen Teil der von ihnen gezahlten Umsatzsteuer zurück. Und zwar die Differenz zwischen dem nun ermäßigten Steuersatz von sieben Prozent und der zum Verlegezeitpunkt des... [mehr]

  • In Hettigenbeuern: Fest "Maria Himmelfahrt" mit Hochamt, Lichterprozession und Kräuterweihe / Domkapitular Wolfgang Sauer hielt die Predigt

    Zeugnis des Glaubens abgelegt

    Hettigenbeuern. Unzählige Lichter und Blumen spiegelten am Festtag "Maria Himmelfahrt" im Morretal ein großes Glaubenszeugnis wider. Liebevoll geschmückte Marienaltäre und die beeindruckende Lichterprozession prägten den Marienfeiertag in Hettigenbeuern. Der Gottesdienst wurde von Domkapitular Wolfgang Sauer und Dekan Johannes Balbach gemeinsam mit den weiteren... [mehr]

Hardheim

  • Sportfest in Höpfingen

    Ergebnisse im Überblick

    Höpfingen. Bei den Spielen und Turnieren beim Sportfest kam es zu folgenden Ergebnissen: Freitag, 24.Juli: D-Junioren TSV Höpfingen - Eintracht Walldürn 2:4; Elfmeter-Gaudi (37 Teilnehmer): Sieger "Höpfi Crew" vor "AIDA-Team", "Laufgruppe Atemnot" und "Bier Inside". Samstag, 25. Juli: C-Junioren TSV Höpfingen - SV Wettersdorf/Glashofen 4:0. B-Junioren TSV... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Junge Union Marbach: Jahreshauptversammlung mit Feier des zehnjährigen Bestehens

    "Politik mit Kopf, Herz und Hand" für den Ort

    Marbach/Main-Tauber-Kreis. Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung feierte die Junge Union Marbach ihr zehnjährigen Bestehens, zu welcher der Vorsitzende Hartmut Schäffner neben den zahlreich erschienen Mitgliedern auch eine große Zahl von Gästen willkommen hieß. In seinem Rückblick auf die vergangenen zehn Jahre der Jungen Union Marbach zeigte Hartmut... [mehr]

  • SV Oberbalbach: Ex-Bundesligaspieler Thomas Reis veranstaltete am Wochenende sein Fußballcamp

    Tipps und Tricks von einem Profi

    Jérôme Umminger Oberbalbach. Thomas Reis streckt die Hände in die Höhe und schreit lauthals "Tooor" - doch der aus Wertheim stammende ehemalige Bundesligaspieler freut sich nicht etwa über ein Tor des VfL Bochum, bei dem er jahrelang spielte und auch heute noch als Jugendtrainer aktiv ist, sondern über ein Tor seiner Mannschaft beim Fußballcamp in Oberbalbach.... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zur baulichen Entwicklung der Bad Mergentheimer Innenstadt

    Stellungnahmen triefen nicht gerade von Sachlichkeit

    Ich, Anita Heßlinger-Wagner, habe Jahrzehnte meines Lebens in meinem Elternhaus, dem 'Grünen Baum', gelebt, und ich bin dankbar, dass ich jemanden fand, der dieses marode Haus mit den drei daneben liegenden Bauruinen kaufte, um etwas Vernünftiges zu bauen. Ich habe Dr. v. Stetten angeschrieben, nachdem ich gesehen habe, wie er und Herr Bäumlisberger die... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Hainstadt gewinnt Rundenturnier

    Im Sportschützenkreis Buchen, Kreisklasse KK 3 x 10 Schuss hat der SV Hainstadt I das Rundenkampfturnier mit insgesamt 4732 Ringen vor SV Schweinberg II mit 4649 Ringen gewonnen. Das beste Mannschaftsresultat schoss zum Rundenabschluss mit 791 Ringen SV Schweinberg II. Katharina Kempf, SV Schweinberg war mit 270 Ringen im letzten Wettkampf und einem Schnitt von... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball-Kreispokal: Ein C-Ligist und sieben Kreis-Ligisten stehen im Viertelfinale

    SV Hochhausen als Hecht im Karpfenteich

    Im aktuellen Wettbewerb um den Fußball-Kreispokal ("Hoepfner-Cup") werden am morgigen Mittwoch (Spielbeginn jeweils 18 Uhr) die Halbfinalisten ermittelt. In der Runde der besten acht Teams ist mit dem SV Hochhausen noch ein C-Ligist aktiv, alle anderen Viertelfinal-Teilnehmer kommen aus der Kreisliga. FC Hundheim/St. - TSV Unterschüpf: Der FC Hundheim/Steinbach... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • In Diedesheim

    Ein Toter bei Wohnausbrand

    Diedesheim. Eine getötete Person und zwei ausgebrannte Stockwerke sind die Bilanz eines Wohnhausbrandes am Montagmittag in der Brucknerstraße. Gegen 12.55 Uhr stellte ein Anwohner Rauch aus einem Zweifamilienhaus fest. Die sofort verständigte Freiwillige Feuerwehren aus Mosbach, Neckarelz und Diedesheim brachten den Brand schnell unter Kontrolle, konnten aber... [mehr]

  • Fahrradturnier

    Schefflenz. Das vom ADAC - Motorsportclub Schefflenz ausgerichtete ADAC-Fahrradturnier wird am Sonntag, 23. August, auf dem Parkplatz vor der "Harmonie" stattfinden. Anmeldung und Training ist ab 13 Uhr, gestartet wird ab 14 bis 17 Uhr mit anschließender Siegerehrung. Notwendig für eine Teilnahme sind zum einen die Kontrolle über das Fahrrad auch unter schwierigen... [mehr]

  • Sommerfest

    Gäste hatten reichlich Kurzweil

    Limbach. Das Sommerfest mit Tag der offenen Tür im Seniorenzentrum "Katharina von Hohenstadt"war wieder ein voller Erfolg. Viele Angehörige, Besucher, Nachbarn und Interessierte hatten aus diesem Anlass den Weg ins Seniorenzentrum gefunden. Diese konnten sich an der großen Auswahl an Kuchen und Torten erfreuen, der Musik von den "Oldies" und H. Wurm lauschen, am... [mehr]

  • Spätsommerliche Eindrücke im Odenwald: Zwischen Glockenblumen und Buchenwäldern

    Heuduft als Visitenkarte der Jahreszeit

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nach Ansicht von Naturfreunden und Freizeitsportlern werden die Tage schon wieder ein wenig kürzer. Dies ist nicht nur eine unbegründbare These, denn die Natur liefert den Beweis. Der Frühherbst schickt seine Boten mit Nebel, Nässe und Kühle voraus. Tatsächlich wird die Zeit um Laurenzi (10. August) vielfach schon als Herbstbeginn... [mehr]

Niederstetten

  • Leichtathletik: "eibe-Gaubahnlauf" in Röttingen

    Auf die Besten warten tolle Preise

    Als letzter Lauf des "Tauberfranken-Cups" zählt in diesem Jahr der Röttinger "eibe-Gaubahnlauf" am Samstag, 12. September. Die Wertung des "Tauberfranken-Cups" erfolgt durch die Addierung von drei der fünf Lauf-Veranstaltungen. Alle Starter, die an mindestens drei Halbmarathons oder 10 km-Läufen teilgenommen haben, nehmen an einer Verlosung bei der... [mehr]

  • Niederstetten: Bahnengolf-Anlage kann gebaut werden

    Behörden geben grünes Licht

    Niederstetten. Der Realisierung einer Bahnengolfanlage in Niederstetten (wir berichteten exklusiv) steht eigentlich nichts mehr im Wege, wie Bürgermeister Rüdiger Zibold und Initiator Joachim Knapp, ehemaliger Bundestrainer der deutschen Bahnengolfer, gegenüber den Fränkischen Nachrichten bestätigten. Im Vergleich zum ursprünglichen Areal habe man etwas... [mehr]

  • Frauental: Sommerfest des Projektes "Chance"

    Blick hinter die Kulissen geworfen

    Frauental. Rund 600 Besucher folgten der Einladung des Projektes "Chance" zum jährlichen Klosterfest. Viele Interessierte aus der Umgebung, aber auch Familienmitglieder und Freunde der Klosterbewohner nutzten den Tag der offenen Tür, um sich die Einrichtung für den Jugendstrafvollzug in offenen Formen einmal "von innen" anzusehen. Bei schönstem Sommerwetter wurde... [mehr]

  • Kulinarische Premiere: Erstes Rothenburger Weindorf vom 20. bis 23. August

    Edler Rebensaft wird mit buntem Programm verknüpft

    Rothenburg. Mit einer kulinarischen Premiere bereichert Rothenburg ob der Tauber den Sommer in Franken. Beim "1. Rothenburger Weindorf" vom 20. bis 23. August dreht sich im Herzen der alten Reichsstadt alles um die edlen Tropfen der Gegend. Über 70 Weinsorten schenken Winzer aus dem Taubertal und dem Mainfränkischen an vier Tagen aus. Begleitet von einem... [mehr]

  • Aub: Kirchweih bei tollem Wetter gefeiert

    Festzug lockt die Massen an

    Aub. Sonne pur, ein Festzug mit bunten Trachten, Pferden, Fuhrwerken und zahlreichen Zuschauern, die dicht gedrängt den Marktplatz säumten: Der Höhepunkt der Auber Kirchweih mit dem Festzug am Sonntag war auch in diesem Jahr wieder ein Erlebnis. Bereichert wurde der Zug in diesem Jahr durch eine Gruppe aus Buch, die mit alten landwirtschaftlichen Maschinen Werbung... [mehr]

  • Sommerfest: Leuzendorf platzte aus allen Nähten

    Rund 50 Künstler gaben Markt eine besondere Note

    Leuzendorf. Einmal im Jahr droht das beschauliche 450-Seelen-Dorf zwischen Rothenburg und Schrozberg schier aus allen Nähten zu platzen. Die Rede ist vom riesigen Kunsthandwerkermarkt, der alljährlich in das von den rührigen Sportfreunden Landwehr und ihrem Festwirtförderverein veranstaltete, zweitägige Sommerfest eingebunden wird. Gehörte der Samstag mit der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Würth legt Bilanz fürs erste Halbjahr vor: Noch keine generelle Entwarnung

    "Wir sehen eine gewisse Bodenbildung"

    Künzelsau. Die weltweit tätige Würth-Gruppe, die in ihrem Kerngeschäft Weltmarktführer im Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial ist, verzeichnete im ersten Halbjahr 2009 einen Gesamtumsatz von 3,76 Milliarden Euro, was im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einem Umsatzrückgang von 17,5 Prozent entspricht.Keine Entwarnung"Unsere Umsatzentwicklung ist... [mehr]

  • In den Main gesprungen

    Für Fotografen kam jede Hilfe zu spät

    Würzburg. Ein Mann ist am Sonntagabend von einem Boot aus in den Main gesprungen und ertrunken. Rettungskräfte konnten ihn noch lebend aus dem Wasser holen. Er starb kurze Zeit später in einem Krankenhaus. Eine Hochzeitsgesellschaft war mit einem Schiff gegen 18.50 Uhr in Richtung Veitshöchheim unterwegs. Nach derzeitigem Erkenntnisstand fiel dem Fotografen der... [mehr]

  • "Chat-Woche": Begeisterung für den Computer mit der eigenen Berufsorientierung und -planung verknüpft

    Mädchen sind stolz auf eigene Homepage

    Odenwald-Tauber. Der Computer ist für die meisten Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Während der Chat-Woche konnten nun die Schülerinnen aus den siebten bis neunten Klassen der verschiedenen Schulformen die Begeisterung für den Computer mit ihrem Interesse für die eigene Berufsorientierung und -planung verknüpfen.Interesse an Berufswahl gewecktDas Ziel der... [mehr]

  • Tragischer Unfall

    Motorradfahrer tödlich verletzt

    Biebelried. Ein Motorradfahrer ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 getötet worden. Der Mann war auf einen Kastenwagen aufgefahren, der vor ihm die Fahrspur gewechselt hatte. Die A 3 war bis in den späten Abend gesperrt. Gegen 19.20 Uhr war ein Motorradfahrer auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Nürnberg unterwegs. Nach derzeitigem Sachstand... [mehr]

  • Schwachbrüstiger Derwisch

    Die Musik war und ist klasse - Ian Anderson (Bild) und seine "Jethro Tull" haben mit der Verquickung von Folk-Elementen und Hardrock Musikgeschichte geschrieben und können nach über 40 Jahren stolz darauf sein, einen eigenen Sound kreiert und die Querflöte in der Rockmusik salonfähig gemacht zu haben. Das honorierten auch am Sonntag die gut 1500 Besucher im... [mehr]

Sport

  • BFV-Pokal, Achtelfinale: Drei Mannschaften aus der Region Odenwald sind noch im Wettbewerb, eine kommt sicher weiter

    Die SV Schefflenz, der FV Mosbach und die Spvgg. Neckarelz sind die letzten Teams aus der Fußball-Region Odenwald, die sich für das Achtelfinale um den BFV-Pokal qualifiziert haben. Und eine Mannschaft wird sicher das Viertelfinale erreichen, denn mit dem MFV und der Spvgg. treffen zwei Teams aufeinander. Ein Stadtderby als Pokalkracher also. Die SV Schefflenz ist... [mehr]

  • Schießen: Badisches Sportpistolen-Turnier

    "Diana" als Siegerin

    Nach sechs teils ereignisreichen und auch spannenden Wertungskämpfen endete nun das landesweite Sportpistolen-Rundenwettkampf-Turnier 2009, an dem 48 Vereinsmannschaften des Badischen Sportschützenverbandes beteiligt waren. Beim sechsten und damit abschließenden Match erzielte der SC Wolfartsweier mit 1685 Ringen das höchste Mannschaftsresultat, während der... [mehr]

  • Torjägerliste: Zwei mit drei Treffern

    Regis Dorn ragt heraus

    Noch haben die diversen Torjägerlisten wenig Aussagekraft, doch in der Dritten Liga stechen die sechs Tore von Sandhausens Neuzugang Regis Dorn ins Auge, die er an nur vier Spieltagen erzielte. In der Landesliga Odenwald haben am ersten Spieltag zwei Akteure je drei Mal getroffen, drei Spieler immerhin zweimal. Bundesliga Zwei Tore: Kacar (Berlin), Azouagh (Bochum),... [mehr]

  • Züge zur Bundesliga: "Öffentlich" nach Sinsheim

    Zurück bis Osterburken

    Zum Bundesligaspiel zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem FC Schalke 04 am Freitag, 21. August, um 20.30 Uhr bietet die Deutsche Bahn AG trotz der derzeit laufenden Bauarbeiten auf der Strecke Neckargemünd - Sinsheim wieder ein Verkehrsangebot auf der Schiene an. Für Fußballfans aus Richtung Osterburken stehen für die Anreise die um 16.36 Uhr bzw. 17.36 Uhr in... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Sammelleidenschaft: Polizeioberkommissar mit Schwerpunkt Brauerei-Reklamen

    Auf der Suche nach alten Kartenspielen

    Tauberbischofsheim. Für Fahndungen ist Dieter Engler (59), Polizeioberkommissar im westfälischen Haltern, eigentlich von Berufs wegen Spezialist. Und doch ist er jetzt bei einer Fahndung besonderer Art in eine Sackgasse geraten. Engler, heißer Sammler von Kartenspielen mit Brauerei-Reklamen, ist auf der Suche nach einem Skatspiel aus Tauberbischofsheim bisher nur... [mehr]

Walldürn

  • In Miltenberg: Programm zum Tag des offenen Denkmals

    Historische Orte des Genusses

    Kreis Miltenberg. "Historische Orte des Genusses" - so lautet das Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals am 13. September. Seit 1993 wird der "Denkmaltag" in ganz Deutschland begangen, im vergangenen Jahr sogar in allen 49 Ländern Europas.Schönes AngebotFür Genießer gibt es ein schönes Angebot. In Orten, zu denen es normalerweise keinen Zutritt gibt,... [mehr]

  • Baumaßnahme: Arbeiten haben begonnen

    In der Ringstraße läuft die Sanierung

    Walldürn. Mit den Arbeiten für den Kanalaustausch in der Ringstraße und den nachfolgenden Ausbau der Straße wurde in der vergangenen Woche nach der Gewährung von Fördermitteln begonnen.Bauzeit bis Mai 2010Ebenso erneuern die Stadtwerke Walldürn im Zuge der Baumaßnahme die Versorgungsleitungen. Es handelt sich hierbei um das fehlende Teilstück von der... [mehr]

  • Im Freilandmuseum: Einblicke in ein altes Handwerk in einer original eingerichteten Werkstatt

    Wagner über die Schulter geschaut

    Gottersdorf. Der Wagner stellte am Sonntag im Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf sein Können unter Beweis und demonstrierte dabei eine Handwerkskunst, die heute nur noch selten zu finden ist und die nur noch wenige Handwerker beherrschen.OriginalwerkstattVorgeführt wurde die Arbeit des Wagners in einer original eingerichteten Handwerkerstätte in der Scheune... [mehr]

Wertheim

  • Feierlicher Gottesdienst und Empfang: Pfarrer Stefan Thron verabschiedete sich von den Gläubigen

    Die Herzen der Älteren und Jüngeren gewonnen

    Bestenheid. Es ging ihm nahe, das merkte man ihm an. Doch letztlich war es die eigene Entscheidung von Pfarrer Stefan Thron, Wertheim nach sieben Jahren wieder zu verlassen. Und so verabschiedete er sich am Sonntag mit einer beeindruckenden Eucharistiefeier, der sich ein kleiner Empfang anschloss, von den Gläubigen in Bestenheid und aus Grünenwört, die zum... [mehr]

  • Junge Union: Waldseilgarten besichtigt

    Freizeitangebote ausbauen

    Wertheim. Einige Mitglieder der Jungen Union (JU) Wertheim trafen sich am Wochenende zu einer gemeinsamen Klettertour im Waldseilgarten "Silvestria" am Almosenberg. Die Mitglieder lobten die neue Freizeiteinrichtung als weitere Attraktion für Einheimische und Touristen, wie es weiter in einem Bericht der JU heißt. Zudem sei man überzeugt, dass das Potenzial am... [mehr]

  • Laurenzi-Messe: Polizei ist mit dem Verlauf der elftägigen Veranstaltung zufrieden

    Großer Einsatz hat sich gelohnt

    Marktheidenfeld. Aus ihrer Sicht zufrieden mit dem Verlauf der am Sonntag zu Ende gegangenen Laurenzi-Messe sind die Verantwortlichen der Polizeiinspektion Marktheidenfeld. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Bilanz hervor. Wie es darin heißt, sei es durch den motivierten Einsatz - teilweise bis zur Belastungsgrenze - aller Mitarbeiter der Polizeiinspektion... [mehr]

  • DRK gründete Gruppe

    Helfer vor Ort sind schnell zur Stelle

    Bettingen. Eine Helfer-vor-Ort-Gruppe (HvO-Gruppe) wurde vor kurzem vom DRK-Ortsverein Bettingen gegründet. Wie es dazu nun im Pressebericht der Verantwortlichen heißt, war die Veranstaltung gut besucht. Nach der Eröffnung durch den Ortsvereins-Vorsitzenden Werner Uhlschmied stellte Kreisausbildungsleiter Artur Heilemann das Projekt vor. Hierbei betonte er die... [mehr]

  • Karossen und flotte Flitzer zogen die Blicke auf sich

    Bronnbach. Eine Menge strahlender Gesichter und blitzenden Chroms konnte man am Sonntag rund ums Kloster Bronnbach sehen, als sich die rund 80 Teilnehmer des zweiten Becksteiner Oldtimertreffens und mindestens ebenso viele Bewunderer dort während ihrer Ausfahrt zur Mittagspause versammelten. Von Beckstein über Tauberbischofsheim bis Wertheim und wieder zurück... [mehr]

  • "Alter und Schönheit": "Auslese"-Film im Roxy-Kino besticht durch leise Momente der Zärtlichkeit

    Tiefer Ernst und eine schwebende Leichtigkeit halten sich die Waage

    Wertheim. "Alter und Schönheit" heißt der Film, der in dieser Woche in der Reihe "Auslese" im Wertheimer Roxy-Kino gezeigt wird. Vorstellungen sind am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr. Alter und Tod sind keine Tabuthemen mehr, seitdem nicht nur Teenies ein Ticket an der Kinokasse lösen. So traut sich Michel Klier die Geschichte... [mehr]

  • Vergnügen am Rasensprenger

    Külsheim. Bei den Kinder-Ferien-Wochen hatte zum Wochenende der FC Külsheim zum "Freien Zelten" eingeladen. 41 Kinder zwischen fünf und 14 Jahren, die jüngeren in Begleitung eines Erwachsenen, erlebten unterhaltsame Stunden auf dem Sportplatzgelände. Der Zeltaufbau ging dank gemeinsamer Anstrengung zügig vonstatten. Auf dem weitläufigen Gelände hatten die... [mehr]