Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 9. Juli 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Schülerwettbewerb: "Wie wünsche ich mir Seckach in 20 Jahren?"

    "Kinder haben eine andere Sichtweise"

    Seckach. Nach knapp zwei Monaten Laufzeit endete der Schülerwettbewerb für Viertklässler "Wie wünsche ich mir Seckach in 20 Jahren?" mit einer großen Preisverleihung im Rahmen des 27. Seckacher Straßenfestes. Vier Klassenarbeiten (zwei von der St. Bernhardschule und je eine von der Seckachtalschule und der Grundschule Großeicholzheim), sechs Teamarbeiten von... [mehr]

  • Sicher leben im Bauland: Informations-Truck machte im Rahmen der Sicherheitswochen auch in Rosenberg Station

    "Schutz vor Einbruch" im Mittelpunkt

    Rosenberg. Unter dem Motto "Frisch gebaut, schon beklaut" konnten sich die Bürger der Gemeinde Rosenberg im Rahmen der derzeitigen Sicherheitswoche "Sicher leben im Bauland" über das wichtiges Thema "Schutz vor Einbruch" informieren. Das Landeskriminalamt hatte hierzu eigens den Informations-Truck nach Rosenberg gesandt, der den gesamten Tag im Sportzentrum... [mehr]

  • Am 12. Juli: Kino bei "Adelsheim leuchtet"

    "Thälmann nimmt Dir Deinen Ball weg"

    Adelsheim. Im Rahmen des Adelsheimer Kunstsommers wird am Sonntag, 12. Juli, um 20 Uhr im Kulturzentrum der Film "Thälmann nimmt Dir Deinen Ball weg" gezeigt. Im Zentrum dieser Dokumentation von Manuela Reichart stehen zwei adlige Damen, die nach dem Ersten Weltkrieg geboren wurden. Die eine in Pommern, die andere in Böhmen. Ihre Ausgangsbedingungen sind... [mehr]

  • Im Regionalen Industriepark Osterburken: Firma Claas eröffnete ihren Vertriebs- und Servicestützpunkt / Investiert wurde rund eine Million Euro

    "Wir glauben an die Landwirtschaft"

    Osterburken. In der 25-jährigen Geschichte des Regionalen Industrieparks Osterburken (RIO) war der Freitag ein ganz besonderer Tag: Die Firma Claas hatte zur Neueröffnung ihres Vertriebs- und Servicestützpunktes am Standort in Osterburken eingeladen. Der Geschäftsführer der Claas Württemberg GmbH, Wolfgang Rück, stellte die Firma als "junges, aber... [mehr]

  • Besonderes Jubiläum in Ballenberg: Maria Zettl wird heute 100

    Älteste Einwohnerin feiert

    Ballenberg. Ihr 100. Lebensjahr vollendet am heutigen Donnerstag im Ravensteiner Stadtteil Ballenberg Maria Zettl, geborene Leitgeb. Viel Gutes und Schönes, aber auch Schweres und Schlimmes hat die Jubilarin in ihrem langen und arbeitsreichen Leben erfahren. Am 9. Juli 1909 wurde sie als fünftes Kind der Landwirtsfamilie Leitgeb in Köpferschlag (Kreis Neubistritz)... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein

    Ausflug führte nach Wernigerode

    Osterburken. Der Ausflug des Obst- und Gartenbauvereins fand am ersten Juli-Wochenende statt. Das erste Ziel war Wernigerode. Vom Rathaus, den Fachwerkhäusern und dem Schloss wurden imposante Eindrücke mitgenommen. An der "Straße der Romanik" gelegene Sehenswürdigkeiten wurden vom sachkundigen Führer am Samstag vorgestellt. Quedlinburg wurde zu Fuß erkundet.... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde: Senioren gut unterhalten

    Erinnerungen wachgerufen

    Adelsheim. Mit dem Lied "Hoch auf dem gelben Wagen" begann kürzlich der Seniorennachmittag der evangelischen Kirchengemeinde. Gisela Valenta begrüßte die Teilnehmer, besonders Elfriede Mauer und Robert Zweschper, die den Nachmittag mitgestalteten.AndachtDas Lied "Die güldne Sonne" umrahmte die Andacht, bei der Pfarrerin Angelika Bless über Johannes den Täufer... [mehr]

  • In Merchingen: Zahlreiche Gäste feierten mit den Kindern

    Gut auf Schule vorbereitet

    Merchingen. Zum Abschlussfest des Kindergartens Merchingen kamen bei schönem Wetter fast 200 Gäste. Gefeiert wurde auf dem alten Turnplatz beim Feuerwehrgerätehaus. Eröffnet wurde das Fest mit einer Vorführung unter dem Titel "Die kleine Hexe". Die Mädchen und Jungen stellten die Geschichte der kleinen Hexe mit einem Lied, einem Hexentanz und einem Hexenspruch... [mehr]

  • In Sennfeld: Zahlreiche Jahrgänge beim Gottesdienst

    Jubelkonfirmation gefeiert

    Sennfeld. Zahlreiche Jahrgänge fanden sich am Sonntag in ihrer Heimatgemeinde Sennfeld ein, um zusammen die Jubelkonfirmation zu feiern. Der gut besuchte Festgottesdienst wurde von Pfarrer Werner Eberle gehalten. Zur silbernen Konfirmation (25 Jahre) gingen Siegmar Blum, Wolfgang Groß, Alexander Gültig, Christian Lottermoser, Nicola Knölle (geborene Seitz), Petra... [mehr]

  • Mitmachzirkus

    Schüler in der Manege

    Bofsheim. Seit 16 Jahren kooperieren die Astrid-Lindgren-Schule Bofsheim, die Realschule und das Ganztagsgymnasium Osterburken in verschiedenen Projekten. Eines davon ist der Zirkus "Astridello", der mittlerweile in der Region einen bekannten Namen hat. Im September wird es nun eine Kooperation der besonderen Art geben. Der Mitmachzirkus "Mercury" wird vom 21. bis... [mehr]

  • Luftballonweitflugwettbewerb

    Sieger ermittelt

    Adelsheim. Anlässlich des Luftballonweitflugwettbewerbs, den der CDU-Stadtverband vor den Kommunalwahlen im Adelsheimer Freibad ausrichtete, wurden beim Volksfest die Preise übergeben. Rund 75 Kinder beteiligten sich an dem Wettbewerb. Die Luftballone flogen zwischen 82 und 251 Kilometer weit. Insgesamt wurden neun Karten gefunden und zurück geschickt. Edgar Kraft... [mehr]

  • Volksfestschießen: Firmen- und Vereinsmannschaften sowie Einzelschützen rangen in einem fairen Wettkampf um den Sieg

    Umkämpft war nicht nur der Stadtpokal

    Adelsheim. Zahlreiche Firmen-, Vereinsmannschaften und Einzelschützen fanden sich am Volksfestmontag auf dem Marktplatz zur Siegerehrung des traditionellen Volksfestschießens ein, das alljährlich von der Schützengesellschaft abgehalten wird. Oberschützenmeister Armin Schweizer, erster Schützenmeister Wolfgang Groß und Sportleiter Klaus Lauer, der für die... [mehr]

  • Volksfest-Tombola: Aktion des Schwimmbadfördervereins kam an

    Zahlreiche Preise verlost

    Adelsheim. Viele wertvolle Sachpreise gab bei der Adelsheimer Volksfest-Tombola zu gewinnen, die vom Schwimmbadförderverein "VISA" veranstaltet wurde. Bereits vor über sechs Jahrzehnten wünschte man sich in Adelsheim ein Schwimmbad. Aus diesem Grund wurde das Volksfest ins Leben gerufen, um mit dessen Reinerlös den Bau des Freibades mitzufinanzieren. Auch heute... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Flurneuordnung: Ökologische Ressourcenanalyse vorgestellt / Nächster Schritt Ausarbeitung eines Wege- und Gewässernetzes

    "Juwel Stuppach soll gemeinsam weiterentwickelt werden"

    Stuppach. Im laufenden Flurneuordnungsverfahren Bad Mergentheim-Stuppach wurde erstmals im Main-Tauber-Kreis das neue Verfahren der ökologischen Ressourcenanalyse angewandt. Das Verfahren löst die klassische Bewertung der Landschaftselemente ab. Bei künftigen Planungen können durch das Verfahren alle ökologischen Ressourcen noch besser berücksichtigt werden.... [mehr]

  • Fußball: FN und Sporthaus Vath ehrten die Torschützenkönige Rene Baake und Michael Metzger

    Außerordentlich treffsicher gewesen

    Bad Mergentheim. Sie haben beide doppelten Grund zum Feiern: nicht nur, dass Rene Baake und Michael Metzger mit deutlichem Abstand Torschützenkönige der Fußball-Kreisliga A 3 und Kreisliga B 4 geworden - gleichzeitig feierten sie mit ihren Vereinen FSV Hollenbach II und TSV Röttingen die Meisterschaft und den Aufstieg in die nächst höhere Klasse. Beide... [mehr]

  • Open-air-Konzert: In der Stadt am 11. September

    Bands und Musiker gesucht

    Bad Mergentheim. Unter dem Titel "Bad Mergentheim klingt gut" wollen die Bad Mergentheimer Werbegemeinschaft und Stadtverwaltung ein großes Open-air-Konzert am Freitag, 11. September, in der Innenstadt auf die Beine stellen und benötigen dafür die Mithilfe von örtlichen Musikern, Bands und Chören. Mehrere Anmeldungen liegen dem Arbeitskreis II... [mehr]

  • Stadtwerk Tauberfranken: Am Sonntag, 12. Juli, wird das 100-jährige Bestehen gefeiert

    Ein Festival voller Hochspannung

    Bad Mergentheim. Ein Festival der Hochspannung veranstaltet das Stadtwerk Tauberfranken am Sonntag, 12. Juli, zum 100-jährigen Bestehen. Auf dem Werksgelände wird zwischen 11 und 18 Uhr buntes Treiben herrschen, denn neben Informationen rund um das Thema Energie sollen Spaß und Action im Vordergrund stehen. Herzstück des "Festivals der Hochspannung" ist das... [mehr]

  • SWR3-80er-Party: Am 16. Juli abfeiern mit DJ Jan Garcia

    Tanzen "Like an Egyptian"

    BAD MERGENTHEIM. Die Stadt Bad Mergentheim veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Radiosender SWR 3 die 80er-Party vor historischer Kulisse im Schlossinnenhof. Die Open-air-Sommer- und Tanzparty am Donnerstag, 16. Juli, um 20 Uhr unternimmt eine musikalische Zeitreise in die 80er Jahre. Einlass ist um 19 Uhr. Der SWR 3 DJ Jan Garcia lässt Songs wie "99 Luftballons",... [mehr]

Boxberg

  • Großzügig

    700 Euro Spende für den Kindergarten

    Grossrinderfeld. Im Jahr 2008 hat der aktive Warema-Fachhändler Endres Sonnenschutztechnik aus Marktheidenfeld seinen Kunden nicht nur Sonnenschutzlösungen und seinen Service angeboten, sondern gleichzeitig für soziale Zwecke "gepunktet". In der Gemeinde Großrinderfeld konnte die Kindertagesstätte St. Michael durch die Initiative von der der Firma Endres... [mehr]

  • Besonderes Klassentreffen: Dr. Robert Zollitsch lud nach Freiburg

    Arbeitsplatz des Erzbischofs besichtigt

    Oberschüpf/Freiburg. Ein Klassentreffen der besonderen Art wurde es für die ehemaligen Oberschüpfer Volksschülerinnen und -schüler zusammen mit ihrem Schulkameraden, dem heutigen Erzbischof und Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz, Dr. Robert Zollitsch. Dieser kam im Jahre 1946 nach der Vertreibung mit seiner Familie nach Oberschüpf, wurde hier... [mehr]

  • Spannend: Grundschule Gissigheim besuchte Ökomobil

    Die Welt der Flora und Fauna gesehen

    Gissigheim. Das "Ökomobil der Bezirksstelle für Naturschutz und Landespflege Stuttgart" machte am Dienstag am Brehmbach, im Bereich des alten Sportplatzes Königheim, halt. Die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Gissigheim konnten, begleitet von ihren Lehrern Rainer Weimann und Beatrix Heimburger-Sack, mit dem rollenden Labor Natur entdecken und kennen... [mehr]

  • Jubelfest: Eugen Haag feierte seinen 70. Geburtstag

    Ein Botschafter des Brehmbachtals

    Königheim. Welch hoher Wertschätzung sich Eugen Haag im Königheimer Vereins- und Gemeindeleben und weit darüber hinaus erfreut, zeigte die große Zahl der Gratulanten an seinem 70. Geburtstag. Bereits tagsüber gaben sich im Haus des langjährigen Außendienstmitarbeiters der Milchzentrale Mannheim, der sich bei Landwirten in der gesamten Region Nordbaden einen... [mehr]

  • Aus dem Gerichtssaal: Richter bestätigte die im Strafbefehl getroffenen Festsetzungen wegen Urkundenfälschung

    Ein Verfahren, so "überflüssig wie ein Kropf"

    Tauberbischofsheim. Die Möglichkeit, die von der Staatsanwaltschaft in einem Strafbefehl getroffenen Festsetzungen durch ein Gericht überprüfen zu lassen, ist ja im Prinzip eine begrüßenswerte Regelung in der Strafprozessordnung. Aber auch hier hat, wie überall, das Positive auch eine Kehrseite und man kann sich häufig nicht des Eindrucks erwehren, dass die... [mehr]

  • Wallfahrt zum Heiligen Blut nach Walldürn: 54 Personen aus Neubrunn sowie der näheren und weiteren Umgebung nahmen teil

    Einen harten Marsch des Glaubens angetreten

    Neubrunn. Unter dem Leitwort "Durch sein Blut haben wir Erlösung" (Eph 1,7) stand die diesjährige Wallfahrt zum Heiligen Blut nach Walldürn, an der 54 Personen aus Neubrunn sowie der näheren und weiteren Umgebung teilnahmen. Am Samstagfrüh um zwei Uhr verabschiedete Pfarrer Stefan Vuletic die Wallfahrer nach einem gemeinsamen Morgengebet in der Pfarrkirche St.... [mehr]

  • Landesanstalt für Schweinezucht: FDP-Delegation zu Besuch

    Entscheidung für Boxberg hat sich als richtig erwiesen

    Boxberg/Main Tauber Kreis. Zu einem Informationsbesuch in der Landesanstalt für Schweinezucht in Windischbuch kamen einige Vertreter der FDP Landtagsfraktion sowie Funktions- und Mandatsträger der FDP Main-Tauber zusammen. Angeführt wurde die Delegation vom stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der FDP im Stuttgarter Landtag, Dr. Friedrich Bullinger aus dem... [mehr]

  • Zu weit in der Mitte

    Fahrzeuge kollidierten

    Eubigheim. Nicht weit genug rechts fuhren ein Opel Omega-Fahrer und eine VW Golf-Fahrerin am letzten Freitag auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Gerichtstetten und Eubigheim. In einer Kurve kollidierten die Fahrzeuge. Der VW-Golf wurde abgewiesen und landete in einem Holzstapel. Es entstand ein Schaden von etwa 2700 Euro.

  • In Uiffingen und Oberschüpf

    Frühstück auf dem Bauernhof

    Main-tauber-Kreis. Gemütlich und ausgedehnt direkt auf einem Bauernhof zu frühstücken - das ist für viele etwas ganz Besonderes. Deshalb hat das Landwirtschaftsamt des Main-Tauber-Kreises bereits zum zweiten Mal nach 2008 die Aktion "Frühstück auf dem Bauernhof" initiiert. Das nächste Frühstück findet am Sonntag, 19. Juli, von 10 bis 13 Uhr auf dem... [mehr]

  • Leserbrief: Zu "Gebühren übersteigen die Sechs-Euro-Marke" (FN, 3. Juli)

    Gemeinderat wird über Zinsen nicht sachgerecht aufgeklärt

    Die Kommunalwahl ist vorüber. Es sollte daher leichter möglich sein, ein schwieriges Thema wie die Wasser/Abwassergebührenerhöhung sachgerecht zu diskutieren. Durch die Erhöhung der Wasser/Abwassergebühr auf die Rekordmarke von 6,17 Euro netto hat die Gemeinde Großrinderfeld ihre Position in der Spitzengruppe der Gemeinden mit den höchsten Gebühren im... [mehr]

  • Damenfußball, Freizeitrunde: Zahlreiche Spiele standen auf dem Programm

    Großrinderfeld marschierte an die Tabellenspitze

    Schwabh. - Großrinderf. 0:3 Bereits in der ersten Minute ging Großrinderfeld in Führung. In der zweiten Halbzeit spielte Großrinderfeld druckvoll nach vorne und erhöhte in der 45. Minute durch Madeleine Mühleck auf 2:0. Nur zehn Minuten später erzielte erneut Fiks nach einem schönen Solo das 3:0. TSV Dittwar - TSV Merchingen 7:1 Die Dittwarerinnen lagen schon... [mehr]

  • CDU-Frauenunion

    Kloster Bronnbach besichtigt

    Main-Tauber-Kreis. Die CDU-Frauenunion Tauberbischofsheim veranstaltete eine Besichtigung des Klosters Bronnbach unter Führung von Landrat a. D. Georg Denzer, und zahlreiche Frauen nahmen die Gelegenheit wahr, mehr über das einzigartige Kulturdenkmal zu erfahren. In seiner lebhaften und humorvollen Art berichtete er über die geschichtliche Entwicklung dieser... [mehr]

  • DHV-Berufswettkampf: Freiwillige Leistungskontrolle für Azubis

    Leistungen lagen über dem Landesschnitt

    Main-tauber-Kreis. Bereits zum zweiten Mal hat die Berufsgewerkschaft DHV Main-Tauber im Landkreis den Berufswettkampf veranstaltet, welchen es bundesweit nun schon seit mehr als 80 Jahren gibt. In einer freiwilligen Leistungskontrolle testeten junge Auszubildende wenige Wochen vor ihren beruflichen Abschlussprüfungen ihr Wissen. Landrat Reinhard Frank hatte die... [mehr]

  • Agentur für Arbeit: Projektwoche "Mädchen und Technik" soll Berufswahl bei Mädchen erleichtern

    Lust auf Naturwissenschaften wecken

    Main-tauber-Kreis. Für interessierte Realschülerinnen der achten und neunten Klasse aus dem Main-Tauber-Kreis veranstaltet die Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim in den Sommerferien eine spannende Projektwoche unter dem Titel "Mädchen und Technik"(MuT). Von Montag, 3. August, bis Freitag, 7. August, jeweils von 9.30 bis 15 Uhr, haben die Mädchen die... [mehr]

  • Braugerstenrundfahrt: Rund 100 Teilnehmer im Main-Tauber-Kreis unterwegs / Austausch und Diskussion

    Preise sind viel zu tief im Keller

    Main-Tauber-Kreis. Die Braugerstenrundfahrt der Landesbraugerstenstelle Baden Württemberg hat kürzlich im Main-Tauber-Kreis stattgefunden. Knapp 100 Teilnehmer waren mit zwei Bussen unterwegs,. Ziele der Rundfahrt seien es, Kontakte zwischen den Regionen und den Fachgebieten zu pflegen und zu fördern sowie der Erfahrungsaustausch, sagte Hans Tausch, Fachberater... [mehr]

  • Heimatverein: Jubiläumsfest war erfolgreich

    Viele verdiente Mitglieder des Vereins wurden geehrt

    Berolzheim. Eine erfolgreiche Bilanz hat der Heimatverein "Zehntweghütte" nach seinem 25-jährigen Bestehen, das auch mit dem zehnjährigen Bestehen der Volkstanzgruppe verbunden war, gezogen. Die einzelnen Veranstaltungen hätten zahlreiche Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung angezogen, betonten die Verantwortlichen. Das gute Gelingen der einzelnen... [mehr]

  • Aufgefahren

    Von der Sonne geblendet

    Assamstadt. Ein Audi-Fahrer übersah am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr, weil er offenbar von der Sonne geblendet wurde, einen auf der Neunstetter Straße in Assamstadt abgestellten Lkw-Anhänger und prallte nahezu ungebremst auf das Fahrzeug. Der Fahrer kam zum Glück mit dem Schrecken davon. Am Audi und am Anhänger beläuft sich der Schaden auf gut 7000 Euro.

Buchen

  • Spatenstich bei internationalem Klimaschutzprojekt: Landrat Dr. Achim Brötel und AWN-Geschäftsführer Dr. Mathias Ginter nahmen an Feier in Gaobeidian teil

    "Leuchtturmprojekt" der AWN in China

    Buchen/Gaobeidian. Spatenstiche sind auch in Deutschland eine meist in Relation zur Größe des Projektes mehr oder weniger feierliche Angelegenheit. "Richtig" feierlich aber geht es in China zu; diese Erfahrung, zu der Polizeieskorten, rote Teppiche, Arbeiterbrigaden, jede Menge Politiker, Funktionäre und Ehrengäste sowie ein riesiges Medieninteresse gehören,... [mehr]

  • Kinderturnfest des Main-Neckar-Turngaues: Teilnehmer aus Buchen, Hettingen, Sennfeld, Reisenbach/Mudau, Altheim, Neckarelz und Osterburken im Frankenlandstadion

    280 Kinder starteten in 38 Klassen

    Buchen. Am Samstag fand in Buchen das Kinderturnfest des Main-Neckar-Turngaus für den Turnkreis Buchen statt. Die 280 Kinder aus den Vereinen TSV Buchen, FC Hettingen, TV Sennfeld, TSG Reisenbach /Mudau, VfB Altheim, SpVgg Neckarelz und dem SV Osterburken starteten in 38 Wettkampfklassen. Organisiert wurde das Kinderturnfest von den Mitarbeitern der MNTJ und der... [mehr]

  • 95. Geburtstag: Anna Fechner fand in Hainstadt nach dem Krieg ihre neue Heimat

    Arbeit und Humor sind ihre Lebenselixiere

    Hainstadt. Viel Arbeit, einen gesunden Humor und ihre Gartenarbeit, das ist auch mit 95 Jahren noch ihr Lebenselixier und zugleich Patentrezept für ein erfülltes Leben. Anna Fechter, geb. Wimmer, feiert heute in der Götzelmannstraße 19 in Hainstadt ihren 95. Geburtstag und fühlt sich dabei am wohlsten im Kreise ihrer sechs Kinder, acht Enkelkinder sowie acht... [mehr]

  • 20. Schulsanitätstag in Überlingen: Jugendliche aus Buchen und Höpfingen waren mit von der Partie

    Schulsanitäter sind fit in Erster Hilfe

    Buchen. "Deine Schule - Deine Möglichkeiten". Unter diesem Motto fand am Wochenende der 20. Schulsanitätstag an der Realschule in Überlingen statt. Veranstalter war das Baden-Württembergische Jugendrotkreuz, Teilnehmer waren alle aktiven Schüler der landesweit über 400 am Schulsanitätsdienst teilnehmenden Schulen mit ihren betreuenden Lehrern. Aus dem... [mehr]

  • Zweiten Preis belegt

    Buchen. Beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung belegten sieben Schülerinenn der Hauswirtschaftlichen Schule Buchen einen zweiten Platz. Studiendirektorin M. Bangert und MdL Georg Nelius übergaben jeweils einen Brockhaus "Politik" und eine Urkunde an Alexandra Ackner, Hardheim Sarah Adamasky, Neckargerach Sarah Bolch, Limbach Jasmin Hetzler, Billigheim... [mehr]

Hardheim

  • In Höpfingen: Am 9. Juli 1934 wurde der Verein aus der Taufe gehoben / 40 Jahre Jugendrotkreuz / Blick in die Chronik

    DRK-Ortsgruppe wurde vor 75 Jahren gegründet

    Höpfingen. Heute vor genau 75 Jahren, am 9. Juli 1934, wurde der DRK-Ortsverein mit der zwölf Mitglieder zählenden "Sanitätskolonne Höpfingen" ins Leben gerufen. Vor 40 Jahren, am 19. Juni 1969, wurde das Jugendrotkreuz aus der Taufe gehoben. Somit kann das Rote Kreuz Höpfingen in diesem Jahr gleich ein Doppeljubiläum begehen. Gefeiert wird an zwei Wochenenden... [mehr]

  • 10. bis 13. Juli: Vier Tage dreht sich in Schweinberg alles um das runde Leder / Programm

    Müntschemierer kommen zum Sportfest

    Schweinberg. Der Fußballclub Schweinberg veranstaltet von Freitag, 10. Juli, bis Montag, 13. Juli, auf seinem Sportgelände sein Sportfest. An allen vier Tagen regiert traditionsgemäß "König Fußball", während am Freitagabend und Samstagabend auch Tanz- und Unterhaltungsmusik angesagt ist. Ein geselliger Höhepunkt verspricht die Begegnung mit den Freunden aus... [mehr]

  • Rumänische Generalkonsulin zu Gast in Hardheim: Empfang beim Bürgermeister / Veranstaltung von VHS, OWK und Gemeinde

    Weltraumfahrt gemeinsamer Berührungspunkt

    Hardheim. Einen Empfang für die rumänische Generalkonsulin für Baden Württemberg und Bayern, Brandusa Predescu aus München, begleitet von Vizekonsul und Kulturreferent Michael Fernbach, gab Bürgermeister Heribert Fouquet am Dienstagnachmittag im Rathaus. Die Gäste waren auf Einladung der VHS-Außenstelle und des Referats Kultur des Odenwaldklubs zu einer... [mehr]

Kultur

  • Italiensehnsucht: Zeichnungen, Druckgraphiken und Skizzen

    Eindrücke im 18. und 19. Jahrhundert

    Die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim präsentieren eine neue Ausstellung im Grafikkabinett im Museum Zeughaus C 5. Sie entführt den Besucher ins Sehnsuchtsland Italien. Anlass für die Ausstellung "Italiensehnsucht - Künstlereindrücke im 18. und 19. Jahrhundert" ist der 150. Geburtstag des Mannheimer Altertumsvereins, aus dessen Beständen auch einige der... [mehr]

  • Kreuzgangserenade: Erstes Kinderkonzert mit Violinist Florian Meierott und Angelika Mutterer als Begleitung war eine gelungene Premiere

    Flatter, hüpf, - und dann Pause

    Heike v. Brandenstein Er hat das, was Kinder mögen: ein sympathisches Lächeln, Freude an der Sache, Begeisterungsfähigkeit und all das gepaart mit einem unglaublichen Können. Die Premiere eines Kinderkonzerts im Rahmen der Bronnbacher Kreuzgangserenade mit dem Violinisten Florian Meierott darf ohne jedweden Abstrich als voll und ganz gelungen gelten. Kinder für... [mehr]

  • In Mälzerei verlegt

    Das Gastspiel von Heißmann & Rassau am heutigen Donnerstag wird in die Alte Mälzerei verlegt. Das anhaltend regnerische Wetter und die Wetterprognosen für Donnerstag haben den Veranstalter Provinztour und das Kulturamt Mosbach dazu bewogen, den Auftritt in der trockenen und regensicheren Alten Mälzerei stattfinden zu lassen. Da für Freitag wesentlich besseres... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Neu in Lauda: Büro wird im Caritashaus eingerichtet / Beratungsstelle steht Menschen unabhängig von Nationalität oder Religion offen

    Caritas eröffnet Stelle für Eheberatung

    Lauda. Als die Besucher die Pfarrkirche St. Jakobus in Lauda betraten, war die Kirche in Dämmerlicht getaucht und das Licht unzähliger Kerzen schimmerte und reflektierte von den Wänden. Gerade die richtige Atmosphäre für einen Wohlfühlabend. Diese Abende, so der Leiter der Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Caritasverbandes im Tauberkreis e.V. Klaus... [mehr]

  • Tennis in Königshofen: Nach 7:2-Heimsieg gegen Neckargemünd

    Herren 40 vor dem Aufstieg

    Königshofen. Die Mannschaft der Herren 40 ist nach dem 7:2-Heimsieg gegen Neckargemünd nur noch einen Spieltag vom Aufstieg entfernt. Die Damen gewannen ebenfalls zu Hause gegen Altheim und sicherten damit ihren dritten Tabellenplatz. Mit 3:6 verloren die Herren 2 das Lokalderby in Unterbalbach und werden damit wie die Damen voraussichtlich als Dritter die... [mehr]

  • Diamantene Hochzeit: Karl und Lore Lidak 60 Jahre verheiratet

    In Lauda die zweite Heimat gefunden

    Lauda. Vor genau 60 Jahren gaben sich Karl und Lore Lidak aus Lauda in Zaberfeld (Kreis Heilbronn) das Ja-Wort und feiern am heutigen Donnerstag damit das ganz besondere und seltene Fest der diamantenen Hochzeit. Lore Lidak wurde in Zaberfeld bei Heilbronn geboren, wo sich die beiden im Jahre 1946 auch kennenlernten und schließlich 1949 heirateten. Karl Lidak,... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Freizeitfußball: Turnier in Weikersheim

    Budderrettersheim I setzte sich durch

    Ein sehr schönes Fußball-Freizeitturnier für Spieler und Zuschauer sahen die zahlreichen Besucher auf dem Weikersheimer Sportgelände. Es wurde mit zehn Mannschaften in zwei Gruppen zu je fünf Mannschaften gespielt. In der Gruppe I wurde Hühnerstall 09 mit drei Siegen und einem Unentschieden Gruppensieger vor den Spfr. Budderrttersheim I. In der Gruppe II setzte... [mehr]

  • Tennis: Aufwärtstrend beim TC Rot-Weiß Bad Mergentheim und der Spielgemeinschaft mit Wachbach

    Damen 50 bleiben auf Titelkurs

    Insgesamt war das Wochenende für den TC Rot-Weiß Bad Mergentheim und auch für die Mannschaften der SPG Bad Mergentheim/Wachbach durchwachsen, dennoch war die Bilanz gegenüber dem letzten Spieltag deutlich positiver. Mit Blick auf die Leistungssteigerungen schaut man zuversichtlich auf die restliche Spielrunde. Bezirksliga Damen: SPG Bad Mergentheim/Wachbach - TC... [mehr]

  • Erfolge beim Florettcup

    Mit beachtlichen Erfolgen kehrte die kleine Fechtdelegation des TV Bad Mergentheim vom stark besetzten internationalen Florettcup der Schüler und -Jugend aus Eberbach zurück. Einen besonders starken Auftritt hatte dabei im Damenflorett der Schüler (Jahrgang 2000) Valerie Stenzel, die sich in ihrer Altersgruppe mit Platz drei in überzeugender Manier aufs begehrte... [mehr]

  • Tennis: TSV Weikersheim mit durchwachsener Bilanz

    Herren schweben in höchster Abstiegsgefahr

    Die erste Mannschaft der Knaben des TSV Weikersheim hatten auswärts gegen den ebenfalls noch ungeschlagenen TC Obersulm anzutreten. Fest stand, dass der Sieger dieser Partie die Tabellenspitze übernehmen und seine Aufstiegschancen deutlich verbessern würde. Nach den Einzeln stand es 2:2. Die Gastgeber erkämpften sich mit einem mehr gewonnenen Satz und deutlich... [mehr]

  • Turnen: Meisterschaften und Landesfinale in Albstadt

    Markelsheimer holen zwei Titel

    Nur die landesbesten Sportler trafen in Albstadt aufeinander. Nahezu 800 Athleten reisten nach Albstadt, um dort ihre jeweiligen Meister auszumachen. Gekämpft wurde in unterschiedlichsten Wettbewerben, mit dabei Sportarten wie Schwimmen, Turnen sowie Leichtathletik als gemischte Mehrkämpfe. Bereits zum Auftakt der Freiluftsaison der Mehrkämpfer mussten sich die... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kreisgruppe Rhein-Neckar-Odenwald der Reservisten: Wanderpokal des Landrats wurden vergeben / Zahlreiche Teams am Start

    Behördenpokalschießen in Bestbesetzung

    Neckar-Odenwald-Kreis. Mit großer Freude stellten die Verantwortlichen der Kreisgruppe Rhein-Neckar-Odenwald der Reservisten, Oberstleutnant d.R. Wilfried Meissner und Oberstleutnant d.R. Gerd Teßmer, ein steigendes Interesse am alljährlich zur Durchführung kommenden Behördenschießen um den Wanderpokal des Landrats fest. Der stellvertretende Kreisvorsitzende,... [mehr]

  • Neubaugebiet "Ziegelhüttenstraße": Offizielle Abnahme

    Erster Teilabschnitt ist abgeschlossen

    Heidersbach. Im Rahmen der offiziellen Abnahme wurde der erste Teilabschnitt des Neubaugebietes "Ziegelhüttenstraße" in Heidersbach an die Gemeinde übergeben. Die Schlussdecke und eine zusätzliche Oberflächenentwässerung wurden durch die bauausführende Firma Kispert-Bau aus Limbach in den vergangenen Tagen hergestellt. Damit stehen nach langwierigen... [mehr]

  • 5. Down Hill-Racer-Cup in Scheringen: Bobbycar- und Seifenkistenrennen / Fantasie waren beim Bau keine Grenzen gesetzt

    Heiße Rennen mit flotten Kisten

    Scheringen. Ein mit Eisbären besetzter Polar-Schlitten, das Audi-Safetycar, ein rasender Regiestuhl, Chopper, Trikes, Profikisten, viele Bobbycars und ein Silberpfeil - beim 5. Down Hill-Racer-Cup der Freiwilligen Feuerwehr und des Automobilclubs in Scheringen gab es am Sonntag jede Menge heiße Gefährte zu sehen.38 Starter in ScheringenInsgesamt 38 Starter waren... [mehr]

  • Lions-Spende erfreute Kinder

    Limbach. Dank einer Spende des Lions-Clubs ist "Kiga-Plus 2008/2009" nun Bestandteil der Erziehung der "älteren" Kinder im Kindergarten Sankt Valentinus in Limbach. 800 Euro ist die Neuerung wert, mit der die Kinder lernen sollen, mit ihrem Körper umzugehen. "Meine Sinne und ich" heißt ein Modul, das andere "Ich und meine Gefühle". Neun Module sollen den Mädchen... [mehr]

  • CDU Neckar-Odenwald-Kreis: Kreisparteitag im Bürgerhaus Neckarburken / Bundestagskandidat Alois Gerig stellte Leitantrag vor

    Mit Videofilm in den Wahlkampf

    Neckarburken. Der Kreisparteitag der CDU Neckar-Odenwald-Kreis hat im Neckarburkener Bürgerhaus erfolgreich getagt. Kreisvorsitzender Ehrenfried Scheuermann begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und gratulierte dem alten und neuen Europaabgeordneten Dr. Thomas Ulmer zum besten Wahlkreisergebnis in Baden-Württemberg bei der Europawahl. Zwar könne man... [mehr]

  • Ausschuss für Verwaltung und Finanzen tagte: Planungswettbewerb zur Sanierung des Postgebäudes des Landratsamtes

    Neue Fahrzeuge für die Wehren im Kreis

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Förderung von Feuerwehrfahrzeugen sowie der Umbau und die Sanierung des Verwaltungsgebäudes 8 (Postgebäude) des Landratsamtes in Mosbach standen im Mittelpunkt der öffentlichen Tagesordnung des Ausschusses für Verwaltung und Finanzen, der unter der Leitung von Landrat Dr. Achim Brötel in Obrigheim tagte. Bürgermeister und "Hausherr"... [mehr]

  • Kreisausschuss der JU tagte

    Unterstützung für Rechner

    Binau. Bei der jüngsten Kreisausschusssitzung der Jungen Union resümierte Kreisvorsitzender Boris Krämer die zurückliegenden Kommunalwahlen unter dem Aspekt der Kandidatinnen und Kandidaten der Jungen Union (JU) Neckar-Odenwald-Kreis auf den Listen der CDU. Dabei stellte sich eine Vielzahl der Mitglieder dem Votum ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger in ihren... [mehr]

  • Neckarelz: Experten-Kolloquium diskutierte Konzepte / Vielfalt von Zugängen soll ermöglicht werden

    Wissenschaftlicher Beirat für KZ-Gedenkstätte gegründet

    Mosbach. Auf Einladung der Stadt Mosbach und der Landeszentrale für politische Bildung war ein hochkarätig, international besetztes Expertengremium in der KZ-Gedenkstätte Neckarelz zu Gast. Oberbürgermeister Michael Jann und der Fachbereichsleiter des Gedenkstättenreferats der Landeszentrale, Konrad Pflug, begrüßten die Gäste. Fachlich war die Stadt Mosbach... [mehr]

  • Kreisverband der Freien Wähler: Kommunalwahlen analysiert / Ehrung von Agnes Sans und Dr. Heinrich Laier

    Zehn Kandidaten schafften den Sprung in den Kreistag

    Heidersbach. Die Mitglieder des Kreisverbandes der Freien Wähler im Neckar-Odenwald-Kreis trafen sich im Vereinsheim "Hällele" in Heidersbach zur Wahlnachlese und sie blickten dabei auf erfolgreiche Kommunalwahlen zurück, bei denen sie ihre Position im Kreistag behaupten konnten und bei denen sie in den Gemeinderatswahlen einen Zuwachs von 26 Prozent zu... [mehr]

Niederstetten

  • Bahnunglück: Schäfersfamilie erhielt Schadensersatz

    17 700 Euro an die Stadt gespendet

    Creglingen. Der Schock im August 2006 war groß für die Creglinger Schäferfamilie Storr: Knapp 300 Schafe waren tödlich verletzt worden, als ein Zug in die Herde raste. Da die Existenz der Schäferfamilie aus dem Creglinger Teilort Weiler gefährdet war, rief die Stadt Creglingen zu einer Spendenaktion für die Familie auf. Über 31 000 Euro kamen zusammen, so... [mehr]

  • Energieausweis: Schulzentrum untersucht

    Alles im "grünen Bereich"

    Creglingen. Das Creglinger Schulzentrum liegt beim Energieausweis im "grünen Bereich". Der Ausweis weist fürs Schulzentrum einen Heizenergieverbrauch von 133,5 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr auf; auch beim Stromverbrauch mit 18 Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter liegt das Schulzentrum deutlich unterm Vergleichswert für derdartige Einrichtungen.... [mehr]

  • Auf keltischen Spuren

    Creglingen. Auf keltischen Spuren wandern - dies ermöglicht am Freitag, 10. Juli, um 18 Uhr der Fremdenverkehrsverein. Treffpunkt ist das Flachsbrechmuseum. Da die Wanderung über das keltische Oppidum hungrig macht, kam man sich anschließend im Gasthaus "Grüner Baum" stärken. Wer nur an der eineinhalbstündigen, kostenlosen Führung teilnehmen möchte, dafür... [mehr]

  • Mitgliederversammlung: Freundeskreis von St. Bernhard traf sich

    Beachtliches Engagement für die Schule

    Bad Mergentheim. Zusätzliche Materialien für den Unterricht und Nützliches für die Feiern der Schule finanziert der Freundeskreis von St. Bernhard. Aktiv beteiligt er sich an Organisation und Durchführung. Auch die Mitgliederzahl steigt weiter. Über 220 Mitglieder seien es jetzt bereits beim "Kreis der Freunde und Förderer der Katholischen Freien Grund- und... [mehr]

  • SV Wachbach: 60-Jahr-Feier und C-Junioren-Turnier

    Buntes Programm zum Geburtstag

    Im Bad Mergentheimer Stadtteil Wachbach dreht sich am kommenden Wochenende alles um den Sport, denn der SV Wachbach begeht sein 60-Jahr-Vereinsjubiläum, und das schon zur Tradition gewordene große Junioren-Fußball-Turnier findet zum 17. Mal statt. Am Freitag, 10. Juli, fällt um 16 Uhr der Startschuss zum großen Fußball-Junioren-Turnier des SV Wachbach. Dabei... [mehr]

  • Wallfahrtsverein Igersheim: Fußwallfahrt zum Heiligen Blut

    Der Armut in der Welt nachspüren

    Igersheim. Die traditionelle Fußwallfahrt nach Walldürn nahm sich in diesem Jahr einer aktuellen Thematik an. Die Betroffenheit und Ängste vieler Menschen durch die Finanzkrise griff das Pilgerführerteam auf im Thema: "Armut in unserer Zeit - Arm sein vor Gott". 84 Teilnehmer machten sich auf nach Walldürn, um der Armut in der Welt, aber auch der Armut in sich... [mehr]

  • Am Sonntag: Eltern und Kinder getrennt aktiv

    Familienprogramm im Schloss

    Weikersheim. Ein ideales Familienprogramm bietet das Schloss Weikersheim am Sonntag, 12. Juli, im Schloss. Während die Eltern den Schlosstorwart Reinhard Klemm auf seinem Dienstgang durch die Schlossanlage begleiten, streifen die jüngeren Schlossbesucher durchs Schloss und enträtseln Wappen. Der Schlosstorwart Reinhard Klemm steht ab 14.30 Uhr bereit, um von... [mehr]

  • 4./5. Juli: Sportfest in Löffelstelzen

    Feuerwehr-Lauf und Fußballturniere

    Die Fußballabteilung des SV Löffelstelzen richtet am kommenden Wochenende auf dem Sportgelände des SV Löffelstelzen ein Sportfest mit Musik, Tanz, Sport und Spiel aus. Am Samstag, 4. Juli, und Sonntag, 5. Juli, wird für Jeden, ob Alt oder Jung, Sportler oder Zuschauer, Partyfreak oder Tänzer etwas geboten. Das Sportfest wird am Samstag mit dem 4.... [mehr]

  • Creglingen: Thomas Unger steigt bei Metro auf

    Finanzchef mit mehr Macht

    Creglingen. Einen großen Schritt nach vorn hat Thomas Unger, sicher einer der finanzkräftigsten Söhne der Stadt Creglingen, gemacht. Dem Metro-Finanzchef werde, so meldet es die Süddeutsche Zeitung, in diesem Monat die Verantwortung für die Konzernrevision und für die Metro-Töchter Kaufhof und Media-Saturn übertragen. Damit übernimmt der 48-jährige... [mehr]

  • Interkommunale Zusammenarbeit: Kritische Bilanz, konstruktiver Ausblick

    Holzwarth ist für einen Gemeindeverwaltungsverband

    Inge Braune Creglingen. Mit Blick auf die zuende gehende Amtsperiode des Gemeinderates zog Bürgermeister Hartmut Holzwarth Bilanz bei der Interkommunalen Zusammenarbeit. Nach ersten Überlegungen, die bereits 2004 angestellt wurden, sei die Zusammenarbeit zwischen den drei Stadtverwaltungen von Creglingen, Niederstetten und Weikersheim "sukzessive intensiver"... [mehr]

  • Jubiläums-Buch übergeben

    Creglingen. Das Jubiläumsbuch "60 Jahre Wirthwein AG" wurde am gestrigen Dienstag an Evelyn Gillig, Bibliothekarin in der Stadtbücherei im Creglinger Romschlössle übergeben. Bürgermeister Hartmut Holzwarth sprach von einem regelrechten Schatz an historischen Bildern, der sicher auf das Interesse vieler Bürger stoße. Marcus Wirthwein hob hervor, dass er schon... [mehr]

  • Schulabschluss: 20 Auszubildende waren im Berufsfeld Nahrung erfolgreich

    Lehrer und Schüler hatten zusammen ihren Spaß

    Bad Mergentheim. 20 Auszubildende (Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei und Fleischer sowie Fleischer) haben ihre Schulabschlussprüfung mit Erfolg bestanden und somit die Grundlage für ihren weiteren Lebensweg gelegt, bevor im Juli noch die praktische Prüfung zum Erwerb des Gesellenbriefes ansteht. Fachlehrer: Kurt Albrecht, Susanne... [mehr]

  • Musikschule Hohenlohe: Neue Angebote

    Musik als eine Erlebniswelt erfahren

    Niederstetten. Nach den Sommerferien bietet die Musikschule Hohenlohe wieder vielfältige Unterrichtsmöglichkeiten. Für die Kinder im Alter von eineinhalb bis drei Jahren gibt es die "Erlebniswelt Musik". Hier kann jederzeit vorbeigeschaut und teilgenommen werden. Für Dreijährige ist ein Kurs "Rhythmisch-musische Erziehung" an der Musikschule geplant. Für Kinder... [mehr]

  • Tennis: TSV Althausen/Neunkirchen diesmal mit einer mageren Ausbeute

    Nur die U12-Mannschaft sorgte für ein Erfolgserlebnis

    Die Tennisabteilung des TSV Althausen/Neunkirchen war zuletzt nicht sehr erfolgreich. Die Herren 40 empfingen Hengstfeld-Wallhausen und mussten eine sehr knappe 4:5-Niederlage hinnehmen. Die Herren 1 fuhren nach Creglingen und verloren dort mit 2:7. Die Damen 1 hatten die Sportfreunde Landwehr 1 zu Gast und mussten ebenso eine 2:7-Niederlage erfahren. Lediglich die... [mehr]

  • Victoria Weine ausgezeichnet

    Bad Mergentheim. Zu den 75 Top-Weinfachgeschäften in Deutschland mit breitgefächertem internationalen Sortiment zählt die Zeitschrift "Der Feinschmecker" auch "Victoria Weine" aus Bad Mergentheim. "Feine Gewächse namhafter Erzeuger" bescheinigt die Zeitschrift in ihrem Bookazine Nr. 15 dem Fachgeschäft, das für erlesene Weine aus Frankreich, Italien und... [mehr]

  • Kindergarten: Oberrimbacher Einrichtung hat Zuwachs

    Zusätzliche Kleingruppe

    Creglingen. Im städtischen Kindergarten Oberrimbach sind fürs kommende Kindergartenjahr annähernd 60 Kinder angemeldet - zu viel für die zwei bestehenden Gruppen, zumal der Kindergarten bislang nur eine Zulassung für 50 Kinder hat. Nun wird befristet eine zusätzliche Kleingruppe für zehn Kinder eingerichtet, die im derzeit genutzten Turnraum des Kindergartens... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Nach brutalem Überfall

    Schneller Fahndungserfolg

    Würzburg. Nur knapp eine Stunde nach einem Raubüberfall auf ein Goldschmiedegeschäft in der Würzburger Semmelstraße hat die Polizei auf der Autobahn A 3 drei Tatverdächtige festgenommen. Die Männer hatten am Mittwochvormittag die Angestellte des Schmuckgeschäftes brutal überfallen. Sie bedrohten die Frau mit einem Elektroschocker und schlugen sie mehrfach... [mehr]

Sport

  • Triathlon

    Bemerkenswerte Aufholjagd

    Bei den Baden-Württembergischen A-Jugend-Meisterschaften im Triathlon wurde der für den FC Dörlesberg im Triathlon startende Oberschüpfer Jan Weiland Fünfter. Im Ziel lag er nur wenige Sekunden hinter dem Tauberbischofsheimer Kevin Antoni, der Vierter wurde (wir berichteten). Das Schwimmen ist (noch) nicht das Ding von Jan Weiland: Nach 750 Meter lag er leider... [mehr]

  • Fußball

    Frühere Laudaer Oberliga-Kicker im Einsatz

    Ein Team, bestehend aus früheren Oberligaspielern des FV Lauda, trifft am morgigen Freitag um 18 Uhr in Stadion am Schwimmbad auf die aktuelle Verbandsligamannschaft des FV. In der ehemaligen Oberligamannschaft werden folgende Spieler antreten: Sven Seeg, Markus Junker, Betzl, Christian nahm, Frank Jürga, Stefan Salzborn, Robert Birkhan, Fernando Skarico, Norbert... [mehr]

  • Segelfliegen: Walldürner Piloten gelangen wieder schnelle Flüge

    Guten fünften Platz verteidigt

    Nachdem erstmals in der laufenden Bundesligasaison der Sprung unter die besten fünf Vereine Deutschlands gelungen war (wir berichteten ausführlich), galt esnun, diesen Platz zu verteidigen. Durch schnelle Flüge gelang es den Walldürner Segelfliegern, die Verfolger auf Abstand zu halten und einen guten achten Rundenplatz zu erfliegen. Schon am Samstag wurde die... [mehr]

  • Fußball

    Hardheim gegen SG Sonnenhof

    Kurzfristig musste der VfR Gommersdorf das Programm bei seinen Fußballtagen verändern. Am Sonntag, 19. Juli, spielt der Regionalligist und Württembergische Pokalsieger SG Sonnenhof-Großaspach gegen den nordbadischen Verbandsligisten TV Hardheim und nicht, wie zunächst vorgesehen, gegen württembergischen Landesligisten TURA Untermünkheim. Anstoß zu dieser... [mehr]

  • Fußball

    Waldhof-Buben überraschen

    Mit einer Überraschung endete das B-Junioren-Pokalfinale des Badischen Fußballverbandes beim "Tag des Mädchen- und Jungenfußball" im Remchinger Stadtteil Singen. Hier behielt nämlich der SV Waldhof Mannheim gegen 1899 Hoffenheim völlig verdient mit 1:0 die Oberhand. Über weite Strecken der Auseinandersetzung sah man keinen Unterschied, wobei sogar der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Altstadtfest: Tombola in Partnerschaft mit den TSV-Fußballern war erfolgreich

    6000 Euro für Kinderprojekte

    Tauberbischofsheim. Das Altstadtfest 2009 erwies sich nicht nur als Besuchermagnet, sondern auch als Magnet für große Herzen. Die von der Stiftung "Profifußballer helfen Kindern" in Partnerschaft mit der TSV-Fußballabteilung durchgeführte Tombola spielte sage und schreibe 6000 Euro ein und wird neuen Projekten der Organisation in Deutschland zugeführt, und... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium: Premiere für Armin Bebers Stück "Helden" / Heute letzte Aufführung

    Den Nerv der Jugendlichen getroffen

    Ulrich Feuerstein Tauberbischofsheim. Die Pubertät ist eine merkwürdige Phase des Dazwischen. Die Kindheit ist schon vorbei, erwachsen ist man noch nicht. Wenn die Hormone verrückt spielen, ist guter Rat teuer. Von den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens handelte Armin Bebers Stück "Helden", das die Theater AG des Matthias-Grünewald-Gymnasiums in der Mensa... [mehr]

  • Städtepartnerschaft: Zwei Familien machte eine Zeitreise in die Anfänge

    Erinnerungen aufgefrischt und Fotos ausgetauscht

    Tauberbischofsheim. Familie Arestier und Gastfamilie Gengel machte eine Zeitreise in die Anfänge der deutsch-französichen Städtepartnerschaft zwischen Vitry-le-François und Tauberbischofsheim. Im kleinen Saal neben dem Fremdenverkehrsamt trafen sich Familie Roger und Nadine Arestier, geborene Roitelet, unterstützt von der Patenfamilie Bruno Gengel, Ehrenmitglied... [mehr]

Walldürn

  • Brieftauben-Reisevereinigung

    136 Tauben "erflogen" Preis

    Walldürn. Der 10. Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn im Reiseflugjahr 2009 fand am 5. Juli ab Vilshofen-Garham statt, und die Streckenlänge für alle ein-gesetzten Brieftauben betrug Luftlinie rund 302 Kilometer. 15 Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den örtlichen Brieftaubenvereinen Höpfingen, Laudenberg und Walldürn setzten dabei... [mehr]

  • Cambridge-Zertifikat: 28 Realschüler aus Walldürn, Hardheim, Buchen, Mosbach und Obrigheim wurden ausgezeichnet

    Englisch-Kenntnisse verbessert

    Walldürn. Die Realschulen Walldürn, Hardheim, Buchen, Mosbach und Obrigheim sowie die Frankenlandschule Walldürn bieten ihren Schülern der 9. Klassen seit 2001 die Möglichkeit an, das Cambridge-Zertifikat, eine international anerkannte Prüfung in Englisch, abzulegen.Chancen auf Arbeitsmarkt besserDurch diesen Nachweis guter Englischkenntnisse verbessern sie... [mehr]

  • Eröffnung bei Josef Speth

    Junge Künstler stellen aus

    Schneeberg. Die evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe kaufte 2007 ein Haus in Schneeberg. Nach langen Umbauarbeiten entstand ein gemütliches und kindgerechtes Heim, das im Sommer 2008 eingeweiht wurde. Das heilpädagogisch-therapeutische Konzept ermöglicht eine ganzheitliche und gezielte Förderung jedes einzelnen Menschen. Dies ist auch ein guter Ansatz... [mehr]

  • "Wasser in Mainfranken": Bayern 1 im Brauhaus Faust

    Mainfrankentour sendet live

    Miltenberg. Die Bayern 1 Mainfrankentour 2009 steht in diesem Jahr unter dem Motto "Wasser in Mainfranken". Hierzu macht sie am 15. Juli in Miltenberg im Schwarzviertel beim Brauhaus Faust Station. Die Bayern 1-Mainfrankentour führt im Juni und Juli immer mittwochs durch alle neun unterfränkischen Landkreise. In Zusammenarbeit mit der "Aktion Grundwasserschutz" der... [mehr]

  • Erzbischöfliches Kinder- und Jugendheim: Kiliansfest bot buntes und abwechslungsreiches Programm für die Besucher

    Rundgänge und Vorführungen auf der Showbühne

    Walldürn. Sehr gut besucht war am vergangenen Sonntag das Kiliansfest des Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheimes "St. Kilian". Dieses wurde zum 14. Mal veranstaltet und stand ganz im Zeichen des gemeinsam mit der Stadt Walldürn und der Deutschen Olympischen Gesellschaft veranstalteten "Olympic Day Run" (die FN berichteten). Bei optimalem Wetter öffnete die... [mehr]

  • Am 18. und 19. Juli: Grünkernfest im Odenwälder Freilandmuseum

    Vom Ernten bis zum Darren

    Gottersdorf. Das traditionelle Grünkernfest des Odenwälder Freilandmuseums findet am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Juli, im Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf statt. Im Mittelpunkt steht wieder die historische Grünkerngewinnung. Vorgeführt wird dabei das Abernten des halbreifen Dinkels auf dem Feld mit der Sichel, das Abtrennen der Ähren von den Halmen... [mehr]

Wertheim

  • "Gartenwelten Wertheim": Am Wochenende 18./19. Juli auf dem Areal des Schlösschens

    "Fest für den grünen Daumen"

    Wertheim. Die "Gartenwelten Wertheim" finden am Wochenende 18./19. Juli auf dem Areal des Schlösschens im Eichelhofgarten statt. "Ein Fest für den grünen Daumen!" lautet die Schlagzeile zu der Veranstaltung, bei der wieder Schönes und Nützliches rund um Garten, Haus und Hof geboten werden. Die Ausstellungsfläche war schnell ausgebucht, über 100 ausgesuchte... [mehr]

  • In Waldenhausen: Konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates / Neuer Ortsvorsteher

    Auf Manfred Lotz folgt Nils Ries

    Waldenhausen. Zur konstituierenden Sitzung traf sich der Ortschaftsrat Waldenhausen am Dienstag im Rathaus. Dabei standen vor allem die Amtseinführung der neu gewählten Ortschaftsräte und die Wahl des Ortsvorstehers auf der Tagesordnung. Zunächst verabschiedete Ortsvorsteher Manfred Lotz jedoch Patenstadtrat Heinz Freudenberger, der in all den Jahren stets die... [mehr]

  • Zweckverband Wasserversorgung: Auf Gemarkung Wertheim

    Autobahn: Ausbau der A 3 ab April 2011?

    Wertheim. Die scheinbar wichtigste Nachricht kam eher beiläufig bei der Sitzung der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Main-Tauber. Der Verbandsvorsitzende, Freudenbergs Bürgermeister Heinz Hofmann, sprach von "der erfreulichen Entwicklung, dass die Autobahn ausgebaut wird", sein Stellvertreter, Wertheims Oberbürgermeister Stefan Mikulicz,... [mehr]

  • Serenadenkonzert des Musikvereins Eintracht: Rund 200 Zuhörerinnen und Zuhörer im Schloss-Innenhof wurden "verzaubert"

    Die Akteure haben ihren Spaß aufs Publikum übertragen

    Külsheim. Es ist schon eine schöne Tradition, dass der Musikverein Eintracht Külsheim zu Beginn der zweiten Hälfte des Jahres zu einer Serenade einlädt. So geschehen auch am Sonntag, als insgesamt etwa 60 Musikerinnen und Musiker unterschiedlichen Alters im Jugendorchester und im Ensemble des Mu-sikvereins aufspielten. Der Schloss-Innenhof war mit fast 200... [mehr]

  • Neues Vereinshaus des "Cullesheimer Kreises": Egon Kirschner informierte zur historischen Entwicklung

    Gebäude wurde im Jahr 1499 als Zehntscheune erbaut

    Külsheim. Bei der Einweihung des Vereinshauses des Heimat- und Kulturvereins "Cullesheimer Kreis" gab Egon Kirschner, stellvertretender Vorsitzender des Vereins, einen Überblick zur Entwicklung des historischen Gebäudes. Das Haus sei 1499 als Zehntscheune erbaut worden während der Amtszeit des Mainzer Erzbischofs Berthold Graf von Henneberg, das Wappen über der... [mehr]

  • Bei der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrates: Dieter Diehm formulierte einige Vorwürfe an die Adresse seines Nachfolgers

    Heftige Angriffe auf Wilfried Mayer

    Kembach. Zunächst gratulierte er noch artig dem neuen Ortschaftsrat. Doch dann nutzte der ehemalige Kembacher Ortsvorsteher Dieter Diehm die Gelegenheit zu einer scharfen, auch sehr persönlichen Abrechnung mit seinem Nachfolger im Amt, Wilfried Mayer. Vor knapp zwei Jahren war Diehm als Ortsvorsteher zurückgetreten und auch aus Kembach weggezogen. Inzwischen... [mehr]

  • In Uissigheim: Besenwirtschaft "Katzeneck" eröffnet

    Kindheitstraum verwirklicht

    Uissigheim. "20 Jahre Ausreden sind vorbei!" So kommentierte Johannes Bergauer aus Uissigheim eine lange Entwicklung, die letztlich in der Eröffnung der Besenwirtschaft "Katzeneck" mündete. Schon lange hatte er in seinem näheren Umfeld angekündigt, irgendwann eine solche Besenwirtschaft in seiner Heimatgemeinde aufmachen zu wollen. Der ausgebildete Winzer hatte... [mehr]

  • Firmen Weinig aus Tauberbischofsheim und Gerling aus Kreuzwertheim: Seit 50 Jahren Partner

    Leidenschaft für Werkstoff Holz verbindet

    Kreuzwertheim/Tauberbischofsheim. Leistung und Vertrauen sind die besten Voraussetzungen für eine dauerhafte Geschäftsbeziehung. Die Partnerschaft zwischen dem Maschinenbauer "Weinig" und dem Handelshaus Gerling beweist es. In diesem Jahr besteht die erfolgreiche Liaison 50 Jahre. Als Weltmarktführer für Maschinen und Anlagen zur Massivholzbearbeitung sucht sich... [mehr]

  • Ortschaftsrat: Wahl in konstituierender Sitzung

    Matthias Roos wird neuer Ortsvorsteher

    Höhefeld. Matthias Roos soll neuer Ortsvorsteher von Höhefeld werden. Der Ortschaftsrat wählte ihn nun bei der konstituieren Sitzung an seine Spitze. Roos war als Neuling in das Ortsgremium gewählt worden. Zu seinem Stellvertreter benannten die Ortschaftsräte Erich Schleßmann. Dem Höhefelder Rat gehören außerdem Erich Ries und Jürgen Vogel an. Der... [mehr]

  • Nach "Borat" erobert "Brüno" die Leinwand

    Wertheim. "Brüno" heißt der neue Film von Comedy-Star Sacha Baron Cohen ("Ali G", "Borat"), Zum Bundesstart am heutigen Donnerstag ist der Streifen auch im Studio 17 des Wertheimer Roxy-Kinos zu sehen (frei ab 16 Jahren). Mit seinem homosexuellen Brüno schickt Cohen eine seiner ersten Schöpfungen in einen internationalen Parcours der Provokation, heißt es dazu... [mehr]

  • Einweihung des neuen Vereinshauses: Gelungene Renovierung lockte hunderte von Schaulustigen

    Neues Schmuckstück der Stadt

    Külsheim. Viele waren am Sonntag bei schönem Wetter gekommen, sich das renovierte Vereinshaus des Heimat- und Kulturvereins "Cullesheimer Kreis" anzuschauen. Einweihung des Gebäudes und "Tag der offenen Tür" waren für den Verein erfolgreicher Abschluss einer langen Umbauphase, für die interessierten Besucher die Gelegenheit, einen Blick auf das Geschaffene zu... [mehr]

  • Ortschaftsrat Kembach: Konstituierende Sitzung

    Ortsvorsteherin wird Tanja Bolg

    Kembach. Tanja Bolg soll neue Ortsvorsteherin von Kembach werden. Einen entsprechenden Vorschlag an den Gemeinderat machte der Ortschaftsrat in seiner konstituierenden Sitzung am Dienstagabend einstimmig. Ebenso einmütig wurde Udo Fertig als stellvertretender Ortsvorsteher nominiert. Für einen kräftigen Misston in der von zahlreichen interessierten Bürgerinnen... [mehr]

  • Premiere für die Theater-AG: Dürrenmatts "Physiker" aufgeführt

    Spieleifer ersetzt Bühnenerfahrung

    Wertheim. Der Ethik der Wissenschaft, der Verantwortung des Erfinders für seine Erfindung - diesen schwierigen Themen stellte sich die neue Theater-AG der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Wertheim am Dienstagabend bei ihrer ersten eigenen Aufführung, Friedrich Dürrenmatts "Die Physiker", in der Aula der Alten Steige."Kleine Kulturrevolution"Unter der... [mehr]

  • Fußball, Kreispokal: Marius Scheel aus Messelhausen zog die Paarungen für die ersten vier Runden

    Titelverteidiger FC Külsheim I greift in der zweiten Runde ein

    Im Sportheim des FV Lauda fand am Dienstag die Auslosung der ersten vier Runden für den Wettbewerb um den Kreispokal ("Hoepfner-Cup") im Fußballkreis Tauberbischofsheim in der Saison 2009/2010 statt. Die Lose zog Marius Scheel, aus Messelhausen stammender E-Jugendspieler des FV Lauda und Enkel von Messelhausens Vorsitzendem Manfred Liebenstein, unter Aufsicht von... [mehr]

  • Vereine spendeten 1500 Euro

    Hasloch. Den Initiatoren der Aktion "Hoffnung spenden - ein Brückenschlag gegen Leukämie - das Maintal hilft" wurde nun eine Spende in Höhe von 1500 Euro übergeben. Diese setzt sich aus 900 Euro vom Haslocher Carneval Club (HCC) und 600 Euro vom Siedlerbund Hasloch zusammen. Das Geld wird für die Stammzellspender-Typisierungsaktion am Sonntag, 26. Juli, in... [mehr]

  • Otto-Rauch-Stift: Generalvikar Dr. Fridolin Keck hielt Gottesdienst zum zehnjährigen Bestehen

    Viele helfende Hände nötig

    Freudenberg. Mit einem Dankgottesdienst feierten die Bewohner, Angehörige und Freunde im Kapellenraum St. Margarete des Caritas-Altenpflegeheimes Otto-Rauch-Stift, das zehnjährige Bestehen der Einrichtung. Generalvikar Dr. Fridolin Keck, der aus Freudenberg stammt und nie den Kontakt zu seiner Heimat hat abreißen lassen, war eigens aus Freiburg angereist, um den... [mehr]

  • Versammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung: Jahresrechnung 2008 festgestellt

    Vorbildliche Zusammenarbeit

    Wertheim. Ein "ganz normales Betriebsjahr" liegt laut dem Verbandsvorsitzenden, Freudenbergs Bürgermeister Heinz Hofmann, hinter dem Zweckverband Wasserversorgung Main-Tauber. Und so hatte sich die Verbandsversammlung in ihrer Sitzung am Dienstag auch vornehmlich mit Routineangelegenheiten zu befassen. Dazu zählte die Wiederwahl des Vorsitzenden und seines... [mehr]