Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 8. Juli 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Sportfest in Rosenberg: Verbandsehrennadel für Karl-Heinz Beuschlein

    "TSV-Urgestein" ausgezeichnet

    Rosenberg. Das Sportfest des TSV Rosenberg fand am vergangenen Wochenende im Sportzentrum statt. Der Sportfestsonntag wurde mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet, den Pfarrerin Angelika Schulze und Diakon Peter Baumgartner gestalteten. Umrahmt wurde er vom Posaunenchor unter der Leitung von Gerhard Rau und dem Gesangverein Rosenberg unter Dirigent Volker... [mehr]

  • Eduard-Mörike-Haus geschlossen: Einrichtung für ältere und behinderte Menschen existiert nicht mehr / Alle Mitarbeiterinnen fanden neue Arbeitsplätze

    Die Auflagen wurden "immer krasser"

    Oberwittstadt. Das Eduard-Mörike-Haus wurde am 30. Juni geschlossen. Damit endete das segensreiche Wirken einer Einrichtung für ältere und behinderte Mitbürger. Dem Eduard-Mörike-Haus war es gelungen, ein in familiärer Art gestaltetes Zuhause für seine Bewohner zu sein und nicht eine Aufbewahrungsanstalt. Mit diesem Ziel kamen 1982 die Altenpflegerin Erika... [mehr]

  • Am Ganztagsgymnasium: Projekttag mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch

    Die Schule, wo Milch und Honig fließen

    Osterburken. Am Ganztagesgymnasium Osterburken (GTO) fand ein Projekttag mit dem Titel "Aktionstag Milch-Nahrungsmittel aus der Heimat" statt. Das Ergebnis wurde am Montag im GTO von den Schülern der Klasse 6 f präsentiert. Ein Alphorntrio umrahmte die Vorstellung. Schulleiter Oberstudiendirektor Willi Biemer teilte zu Beginn mit, die Schüler hätten sich mit... [mehr]

  • 50. Geburtstag in Großeicholzheim: Klaus Rinklin feierte

    Engagierter Sänger

    Grosseicholzheim. Klaus Rinklin aus Großeicholzheim feierte dieser Tage seinen 50. Geburtstag. Zahlreiche Gratulanten, darunter auch Bürgermeister Thomas Ludwig dokumentierten den Beliebtheits- und Bekanntheitsgrad des Jubilars. Klaus Rinklin trat 1976 dem Männergesangverein Großeicholzheim bei, wo er 1998 zum zweiten Vorsitzenden und 2003 zum Vorsitzenden... [mehr]

  • Klassentreffen in Ballenberg

    Gute und weniger gute Erinnerungen

    Ballenberg. Die Angehörigen des Entlassjahrgangs 1979 der Hauptschule Ravenstein trafen sich am vergangenen Samstag in Ballenberg. Im Gasthaus "Zum Ochsen" begrüßte Uwe Retzbach, der mit Elke Stern das Treffen organisiert hatte, nicht nur fast alle Mitschüler von damals, sondern auch den ehemaligen Klassenlehrer und Schulleiter Walter Brecht begrüßen. Nach... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Grundschule Stadtmitte/Au: Musical "Alle Mäuse lernen lesen" aufgeführt / Über 160 Mitwirkende

    "Tolle Gemeinschaftsleistung"

    Bad Mergentheim. Hochzufrieden waren nicht nur die Verantwortlichen, sondern auch die zahlreichen Zuschauer mit der Leistung der Bad Mergentheimer Grundschüler. Rund 160 von ihnen, aus den Klassen zwei bis vier, hatten vor kurzem aktiv am Musical "Alle Mäuse lernen lesen" in der Hauptschulturnhalle im Weberdorf mitgewirkt - und wurden am Ende mit reichlich Applaus... [mehr]

  • Rotary: Mörike-Schule wird unterstützt

    Ein gesundes Essen ermöglichen

    Bad Mergentheim. Dem rotarischen Codex entsprechend, anderen zu helfen, überreichten Präsident Freiherr von Stetten, Past Präsident Bernhard Gailing und Werner Böhnisch, Schatzmeister des Rotary Clubs Bad Mergentheim der Schulleiterin der Mörike-Schule in Bad Mergentheim, Nicole Kurz, einen Scheck über 1300 Euro. In den Schulen der Stadt gibt es Kinder, die... [mehr]

  • Kirchenchor: Ehrung bei der Hauptversammlung

    Elisabeth Dietzel seit 45 Jahren im Chor

    Wachbach. Die Sitzung hatte alle bekannten Tagesordnungspunkte im Programm, und doch konnte Vorsitzender Karl Kleinhans nach seiner Begrüßung den Mitgliedern eine freudige Nachricht mitteilen. Elisabeth Dietzel wurde für ihre 45-jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde geehrt, eine Tatsache, die nicht nur die Geehrte freut, sondern auch neue Motivation für alle... [mehr]

  • Kurverwaltung: Präsident der Deutschen Gesellschaft für Physikalische Medizin hebt vor Ärzten die Qualität der Bad Mergentheimer Heilquellen hervor

    Mit die wirkkräftigsten Quellen im Land

    Bad Mergentheim. "Die Bedeutung der Bad Mergentheimer Heilquellen für die Medizin des 21. Jahrhunderts" war das Thema des Vortrags, den die Kurverwaltung Bad Mergentheim für alle Ärzte und Apotheker der Stadt im neu eröffneten Kurhaus veranstaltete. Viele Interessierte kamen. Als Gastredner war Prof. Dr. med. Karl-Ludwig Resch gekommen, der den "Brunnengeist"... [mehr]

Boxberg

  • Leseraupen-Abschlussfeier

    Afrika war das letzte Reiseziel

    Königheim. Das letzte Reiseziel der Weltreise war Afrika und die Kinder feierten ein Oasenfest. Die Kinder lernten ein afrikanisches Lied bei dem gesungen, getanzt und geklascht wurde. Danach bekamen sie das Bilderbuch "Der große Plumps" vorgelesen, bei dem Kinder teilweise mitwirken mussten. Wie auch im Buch stärkten sich die Kinder mit Tigerkeksen und Sprudel.... [mehr]

  • Burgwaldschützen: Sommerfest mit Preisschießen

    Angler am treffsichersten

    Lengenrieden. Es ist schon eine feste Einrichtung im Schüpfbachtal und erfreut sich alljährlich einer immer größerer Beliebtheit, das Sommergrillfest der Burgwaldschützen mit dem Jedermann-Preisschießen für Vereine und Freizeitgruppen. Gleich 27 Vereins- und Freizeitmannschaften, 22 Herren und fünf Damenmannschaften aus dem Schüpfbachtal und Umgebung hatten... [mehr]

  • Ferienprogramm: Zahlreiche Veranstaltungen für die daheimgebliebenen Kinder

    Die Langeweile hat in den Sommerferien keine Chance

    Ahorn. Zum zehnten Mal findet in diesem Sommer das Ferienprogramm für die Kinder und Jugendlichen von Ahorn statt. Gemeinsam mit den Vereinen hat die Gemeinde ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Den Auftakt macht der SV Berolzheim am 30. Juli von zirka 16.30 bis 20 Uhr mit einem Besuch der neu gestalteten Sternwarte in Weikersheim. Treffpunkt ist der... [mehr]

  • Gelungener Tag der Jugend beim TSV Assamstadt

    Assamstadt. Der Tag der Jugend fand auf dem Sportgelände des TSV Assamstadt statt. In insgesamt 14 Fußballspielen von den kleinsten Kickern über die Damenmannschaft bis hin zu den "alten" Herren konnten die zahlreichen Zuschauer 86 Tore bewundern. Daneben spielten die U18 und Herren 40-Mannschaften im Tennis um Punkte und am Sonntag zeigten sowohl die Turn-Kinder... [mehr]

  • Weinwanderung: Im Sallental edle Tropfen verköstigt

    Gemeinsam unterwegs sein

    Unterschüpf. "Miteinander unterwegs sein" war der Grundgedanke innerhalb der ersten Ökumenischen Kirchen-Weinwanderung in den herrlich gelegenen Weinbergen des idyllischen Sallentals in Unterschüpf. Der Tag begann mit einer Morgenandacht in der evangelischen Kirche in Unterschüpf unter Pfarrer Dr. Heiner Kücherer, der seine Andacht nach dem Psalm 23 "Der Herr... [mehr]

  • In der Grabengasse

    Ladendiebstahl

    Grossrinderfeld. Ein Unbekannter stahl am Freitag gegen 15.30 Uhr aus dem Verkaufsraum eines Geschäftes in der Grabengasse in Großrinderfeld Modellbauzubehör im Wert von zirka 150 Euro. Das Geschäft wird mit einer Kamera überwacht und so konnte der Dieb, ein 26 Jahre alter Mann, ermittelt werden.

  • TC Grünsfeld, Medenrunde

    Mädchen fuhren einen Sieg ein

    Grünsfeld. Die JU18 unterlagen mit 1:5 gegen den TC Bödigheim. Umgekehrt lief es bei den Mädchen, die ebenfalls zuhause in gegen den TC Leimbachtal-Dielheim mit 5:1 gewannen. Die Damen 2 spielten beim CTF Billigheim. Zwei Siege im Einzel von Raphaela Engert 4:6,2:6 und Stefanie Schulz 0:6,4:6 und in den Doppeln von den Paarungen Teresa Loda/ Raphaela Engert... [mehr]

  • Pfarrgemeinde: Wallfahrt nach Walldürn mit mehr als 100 Personen

    Teilnehmer erlebten "schönes Gefühl der Gemeinschaft"

    Grünsfeld. Pfarrgemeinde unterwegs: Mehr als 100 Personen unternahmen eine Wallfahrt zum "Heiligen Blut" nach Walldürn. Die Teilnehmer knüpften damit an einen Brauch an, der aus dem 17. Jahrhundert überliefert ist. "Die alte Tradition ist so lebendig wie einst", sagt Erich Wolfstädter. Zusammen mit seiner Frau Marianne, Christina Dix, Christine Mohr und Waltraud... [mehr]

Buchen

  • Interview: Gespräch mit dem 34-jährigen Kaplan Ulrich Stoffers / Wechsel von Buchen nach Limbach

    "Jugendarbeit liegt mir besonders am Herzen"

    Martin Bernhard Buchen. Von Buchen nach Limbach: Der 34-jährige Kaplan Ulrich Stoffers übernimmt im September als Pfarrer die neu geschaffene Seelsorgeeinheit Elztal-Limbach-Fahrenbach. Damit trägt er die Verantwortung für fünf Pfarreien in dreizehn Ortschaften und mit zwölf Kirchen. Voraussichtlich im September wird er eine Wohnung im Pfarrhaus in Limbach... [mehr]

  • Im Landtag Baden-Württemberg: Neckarelzer "G8 plus"-Schulversuch ist Thema einer Plenarsitzung

    "Regierung hält stur an ihrer Ablehnung fest"

    Sabine Braun Neckarelz. In seiner Plenarsitzung am Donnerstag befasst sich der Landtag Baden-Württemberg mit dem am Mosbacher Auguste-Pattberg-Gymnnasium (APG) angestrebten "G8 plus"-Schulversuch. Das Vorhaben, parallel zum normalen achtjährigen Gymnasium eine neunjährige Variante anzubieten, wurde vom Kultusministerium bislang abgelehnt. Die Debatte am Donnerstag... [mehr]

  • "Top Dogs" bei der Kultnacht

    Buchen. In dem Stück "Top Dogs", einem modernen Drama von Urs Widmer, geht es um stellungslos gewordene Topmanager, die in dem Outplacement-Center ihre Krise überwinden sollen. Die Top Dogs verarbeiten ihre Entlassungen mit Hilfe verschiedener Therapien, bei denen sie mal Patient, mal Therapeut sind, bei Gesprächen, Rollenspielen oder - speziell zum... [mehr]

  • Deponie Sansenhecken: Abfallwirtschaftsgesellschaft plant die Annahme von Asbest aus anderen europäischen Ländern / Öffentlichkeit in Buchen einbinden

    "Wir dürfen das nicht nur, wir können das auch"

    Buchen. Auch wenn die Schließung der Mechanisch-Biologischen Anlage (MBA) auf dem Gelände der AWN in Buchen mitsamt der umfangreichen juristischen Nachspiele als praktisch beendet gilt, sind die Auswirkungen nach wie vor spürbar. Die Schließung der MBA habe Schaden hinterlassen, immateriell wie ökonomisch, wie die AWN in einer Presseerklärung schreibt. Die MBA... [mehr]

  • Sportfest in Waldhausen

    Drei Tage beim SV

    Waldhausen. Der SV Rot-Weiß veranstaltet von Freitag, 11., bis Montag, 13. Juli, ein Sportfest. Zum Auftakt führt die Jugendabteilung des SVW am Samstag 11. Juli, ab 13 Uhr ein Jugendturnier durch. Zum Abschluss des fußballerischen Programms trifft um 18.30 Uhr die Mannschaft der SG Waldhausen II/Laudenberg II auf die Elf der JVA Adelsheim. Der Abend gehört den... [mehr]

  • Dschungelcamp-Star kommt

    Buchen. Seinen neuen Song "Ich kenn mich selber nicht genau" präsentiert Mr. "Model of the World" und Dschungelcamp-Star Nico Schwanz am Samstag, 11. Juli, im "Halli Galli" in Buchen. Geöffnet ist das "Halli Galli" ab 21 Uhr, weitere Informationen gibt es unter www.halli-galli-buchen.de. Repro: FN

  • Ortschaftsrat Bödigheim tagte: Zur Zeit keine Fördergelder für schnellen Internet-Zugang

    Ein "Bürgerbautrupp" wird nichts ändern

    Bödigheim. In der Hoffnung auf eine kurze Sitzung traf sich der Ortschaftsrat letztmals in alter Zusammensetzung. Hinderungsgründe für die Wahl zum Ortschaftsrat wurden nicht festgestellt. Bei der Diskussion über die Mittelanmeldung für den Haushalt des kommenden Jahres bat Ortsvorsteher Hermann Fischer einleitend um Zurückhaltung bei der Aufstellung eines... [mehr]

  • Heidelberg Historic: Rund 200 Fahrer und ihre Karossen fahren am Freitag auch durch Buchen

    Exklusives Fahrerfeld am Start

    Buchen. Start- und Ziel der ADAC Rallye Heidelberg Historic ist am 10. und 11. Juli - wie schon seit 15 Jahren - das Auto & Technik Museum Sinsheim. Als Partner unterstützt in diesem Jahr Audi das Oldtimer-Ereignis mit dem größten und exklusivsten Fahrerfeld Deutschlands. Durch Großeicholzheim fahren die Oldtimer am Freitag, 10. Juli, um 8.43 Uhr, durch Seckach... [mehr]

  • An der JVA: Zweites Steinbildhauerprojekt abgeschlossen

    Frauen-Köpfe bei der Kultnacht

    Adelsheim/Buchen. Mit einer Vernissage für ausgewählte Insassen, Mitarbeiter und externe Kunstinteressierte fand die diesjährige Steinbildhauerwerkstatt für acht junge Untersuchungsgefangene in der Jugendvollzugsanstalt Adelsheim (JVA) ihren Abschluss. Diese hatten "Untersuchungs-haft mal ganz anders" erlebt, wie JVA-Leiter Dr. Joachim Walter das Projekt zusammen... [mehr]

  • Stadtmarketing-Preis: Einzelhandelsverband Baden-Württemberg prämiert die Städte Tübingen, Ravensburg und Buchen

    Jury von Vielfalt der Aktionen angetan

    Buchen/Stuttgart. Tübingen, Ravensburg und Buchen - diese Städte gewinnen den Stadtmarketing-Preis Baden-Württemberg 2009, den der Einzelhandelsverband Baden-Württemberg in diesem Jahr zum zweiten Mal ausgeschrieben hat. Mit diesem Preis prämiert der Verband vorbildliche Stadt- und Citymarketingprojekte von Kommunen aus ganz Baden-Württemberg. : Der Wettbewerb... [mehr]

  • Badische Landesbühne: Vorstellungen in Hettingen

    Lindensaal wird zum Ausweichspielort

    Buchen/Hettingen. Der Lindensaal wird zur Theaterbühne. Durch den vorgesehenen Abriss der Frankenlandhalle in Buchen spielt die Badische Landesbühne während der Bauphase für die neue Stadthalle in Hettingen. Bürgermeister Roland Burger hofft auch am Ausweichspielort auf einen guten Besuch der einzelnen Stücke, die eine breite Vielfalt von klassisch bis modern... [mehr]

  • "Nacht der jungen Chöre: 200 Sängerinnen und Sänger begeisterten die Besucher in Götzingen

    Modernes Liedgut präsentiert

    Götzingen. "Tausend Künste kennt der Teufel, aber singen kann er nicht; denn Gesang ist ein Bewegen unserer Seele nach dem Licht!", nach dem Wort von Max Brewer wurde dem Teufel am Samstag in Götzingen kräftig mitgespielt. Und das beim beeindruckenden Chor-Event in toller Atmosphäre in der "Nacht der jungen Chöre", zu welcher der Gesangverein "Eintracht" in... [mehr]

  • Mosaik in der Frankenlandhalle erhaltenswert

    Buchen. Das Wandmosaik im Foyer der Buchener Frankenlandhalle soll vor deren Abriss gesichert werden. Es zeigt auf 31 Quadratmetern eine Szene aus der Buchener Fastnacht und wurde in den Jahren 1963 bis 1966 von dem Künstlerehepaar Somogyi geschaffen. "20 000 Euro wäre uns der Erhalt des Kunstwerks wert", äußerte Bürgermeister Roland Burger am Montag im... [mehr]

  • Sportfest Rosenberg: Bambini, Jugend, AH und Gäste in Aktion

    Schöne und spannende Spiele gezeigt

    Rosenberg. Schöne und spannende Spiele sahen die vielen Besucher beim Sportfest des TSV Rosenberg. In diesem Jahr hatte der Veranstalter für die Fussballfans einen sportlichen Leckerbissen parat, denn mit der B-Jugend des TuS Ergenzingen hatte man erstmals eine Bundesligamannschaft zu Gast. Sie besiegte mit 3:2 die Mannschaft des FV Lauda. Mit dem Gerümpelturnier,... [mehr]

  • Konstituierende Sitzung: Kommunalparlament nahm Arbeit auf

    Verpflichtung des neuen Gemeinderates

    Buchen. Der neu gewählte Buchener Gemeinderat ist kleiner geworden und hat sich deutlich verjüngt. Waren es in der letzten Legislaturperiode 32 Volksvertreter im Kommunalparlament, so sind es künftig 29 - 26, die in der Hauptsatzung vorgesehen sind, plus drei Überhangmandate. Während 13 Räte ausgeschieden sind, kamen zehn neue Gesichter hinzu. Bürgermeister... [mehr]

Hardheim

  • Pferdefreunde Höpfingen: Reit- und Springturnier am 11. und 12. Juli auf der Reitanlage an der Glashofener Straße

    Springprüfung der Klasse L ist Höhepunkt

    Höpfingen. Der Reit- und Fahrverein "Höpfinger Pferdefreude" führt am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juli, auf seiner Reitanlage an der Glashofener Straße sein Reit- und Springturnier durch. Das Programm beginnt am Samstag, 11. Juli, 8 Uhr. Während auf dem Dressurplatz am Vormittag und am Nachmittag die Dressurprüfungen der Klassen A und L stattfinden, macht... [mehr]

Kultur

  • Mosbacher Sommer: Auftakt zu 33 Tagen voller Musik, Kino, Kabarett und Theater war am Sonntag mit dem Weltenbummler-Festival

    Gruppen vermittelten Freude an Tanz und Musik

    Das Wetter hat gehalten. Das Gewitter kam erst in der Nacht. So konnte Oberbürgermeister Michael Jann am Sonntag bei hochsommerlichen 30 Grad den 24. Mosbacher Sommer eröffnen. Das Weltenbummler-Festival ging planmäßig bis zum letzten Auftritt über die Bühne. Mit 35 Veranstaltungen an 33 Tagen hat das Organisationsteam um Christine Funk wieder ein engagiertes,... [mehr]

  • Sommertheater auf der Mildenburg: "theaterachse" kommt

    Komödie mit Biss

    Vom 16. Juli bis zum 1. August ist die Mildenburg erneut Schauplatz des Sommertheaters in Miltenberg. Mit ihrem einzigartigen Stil, ihrem Witz und ihrem Charme hat sich die Salzburger "theaterachse" in über zehn Jahren ein großes Stammpublikum erobert. Bei ihren Vorstellungen spielt neben den Künstlern auch der Spielort eine Hauptrolle: Die Theatertage auf der... [mehr]

  • Wandelkonzerte in der Residenz: Darbietungen von Kammermusik-Ensembles und Solisten / Werke von Gluck und Haydn

    Mozart stand im Mittelpunkt

    Zwei Wandelkonzerte fanden in den Räumen der Würzburger Residenz beim Mozartfest statt, von denen das erste am Freitagabend nach einem vorangegangenen Gewitter ohne Feuerwerk im Hofgarten auskommen musste. Doch die kleine Verzögerung bei der vom Freien ins Treppenhaus verlegten Zugabe des Nederlands Kamerorkest nahmen die Besucher gerne in Kauf. Denn just in... [mehr]

  • Stuttgarter Staatsoper

    Quander beerbt Puhlmann

    Der Vertrag von Stuttgarts Opern-Intendant Albrecht Puhlmann wird nicht über Mitte 2011 hinaus verlängert. Der Verwaltungsrat der Württembergischen Staatstheater folgte am Montag einem Vorschlag von Baden-Württembergs Kunstminister Peter Frankenberg (CDU) und entschied sich für den Abschied des 54-Jährigen, wie die Staatsoper mitteilte. Damit wird für Puhlmann... [mehr]

  • Bennewitz-Quartett: Auftritt bei Maulbronner Klosterkonzerten

    Schubert bis Webern

    Das Bennewitz-Quartett, die Ersten Preisträger des Borciani-Wettbewerbs 2008 konzertieren am Freitag, 10. Juli, um 20 Uhr im Laienrefektorium des Klosters Maulbronn. Sie spielen Werke von Schubert, Webern und Smetana. Jung, frisch, unverbraucht, musikantisch, aber auch tiefgründig und feinsinnig - das sind Adjektive, die einem zum Bennewitz -Quartett in den Sinn... [mehr]

  • Letzte Premiere der Spielzeit an der Stuttgarter Staatsoper: Choreograph Christian Spuck inszenierte Glucks "Orphée et Euridice"

    Zuerst der Tanz, dann die Worte

    Jürgen Strein Auf der Bühne ist alles in Schrecken erstarrt: Trauernde säumen die Wände, auf der Drehbühne hocken in Schmerz versunken Gestalten. Dann wird der Grund sichtbar: Eine Kreidezeichnung markiert die Umrisse einer Person. Offenbar ist hier jemand gewaltsam zu Tode gekommen. So beginnt die Inszenierung der Gluck-Oper "Orphée et Euridice" an der... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • TSV auf Erfolgsspur: Zwei Goldmedaillen, vier Silbermedaillen und zwei Bronzemedaillen

    Marbach. Die Schützen des TSV Marbach bestätigten bei den Landesmeisterschaften ihre guten Ergebnisse aus den Rundenwettkämpfen. Mit zwei Goldmedaillen, vier Silbermedaillen und drei Bronzemedaillen in den Einzeldisziplinen sowie fünf Goldmedaillen, vier Silbermedaillen und zwei Bronzemedaillen in den Mannschaftsdisziplinen war der TSV Marbach einer der... [mehr]

  • Tennis in Unterbalbach: Herren auf Tabellenplatz zwei

    6:3-Sieg im Lokalderby

    Unterbalbach. Die Tennis-Herren der DJK Unterbalbach sahen mit Spannung dem Derby gegen Königshofen 2 entgegen. Zwar hatte sich Wertheim bereits im Vorfeld die Meisterschaft gesichert, doch ging es in dieser Begegnung noch um Tabellenplatz zwei, der eventuell auch noch in dieser Achter-Gruppe zum Aufstieg in die 1. Kreisliga berechtigt. Philipp Barthel hatte mit... [mehr]

  • Tennis beim TC-Rot-Weiß Lauda: Herren 30 siegten 7:2 gegen Sandhofen

    Abstieg der Ersten aus der 1. Bezirksklasse

    Lauda. Mit dem letzten Funken Hoffnung, dem drohenden Abstieg noch zu entrinnen, trat Laudas Erste am Sonntag den schweren Gang nach Sulzbach an. Doch schon nach dem ersten Durchgang waren Elan und Spielstärke der jungen Truppe in rechte Licht gerückt: Sven Golda zeigte bei seinem Dreisatz-Sieg als einziger die Reife, in der 1. Bezirksklasse zu bestehen, Max Bauer... [mehr]

  • Mit modernsten Geräten: FH-Studenten absolvierten Hauptvermessungsübung in Oberlauda

    Aufgabe in schwierigem Gelände bestens gemeistert

    Oberlauda. Eine Studentin und zwei Studenten des Studienganges Vermessung und Geoinformatik der Fachhochschule Würzburg/Schweinfurt haben beim Vermessungs- und Flurneuordnungsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis ihre Hauptvermessungsübung absolviert. Sie bearbeiteten dabei eine Flurstückszerlegung mit anschließender Verschmelzung der beiden Flurstücksteile... [mehr]

  • Pfarrgemeinderat Lauda: Stefanie Wolfgang beendete jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement

    Einsatz für die Marienkirche bis zum 90. Geburtstag

    Lauda. Im Rahmen der letzten Pfarrgemeinderatssitzung der katholischen Pfarrgemeinde St. Jakobus in Lauda würdigte der Vorsitzende Reinhold Vierneisel den selbstlosen Dienst von Stefanie Wolfgang. Sie brachte sich jahrzehntelang mit vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten zum Wohle der ganzen Pfarrgemeinde ein. Im ehemaligen Pfarrzentrum Zähringerstraße... [mehr]

  • Fußball: Früheres Oberligateam trifft auf Verbandsliga-Mannschaft

    FV Lauda "alt" gegen FV Lauda "neu"

    Lauda. Freuen können sich die Fußballfreunde aus der Region am Freitag, 10. Juli. Denn ab 18 Uhr werden sich im Stadion am Schwimmbad eine Mannschaft, besetzt mit ehemaligen Oberliga-Spielern des FV Lauda, sowie das aktuelle Verbandsliga-Team des FV gegenüberstehen. In der ehemaligen Oberligamannschaft werden folgende Spieler antreten: Sven Seeg, Markus Junker,... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Golf: Fast 80 Teilnehmer bei Turnier im Erlenbachtal

    Christian Hackober in Galaform

    78 Golfer und Golferinnen kämpften um den "Lufthansa City Center-Cup", einem der beliebtesten Turniere in der Saison des Golf- Clubs Bad Mergentheim. Es sollte ein über zehn Stunden dauernder Turniertag werden Tagesbester und damit Sieger wurde mit herausragenden 32 Bruttopunkten - also nur 3 Schläge über dem Platzstandart - Christian Hackober, der damit sein... [mehr]

  • Tennis: Weikersheimer Senioren mischen vorne mit

    Herren 60 können Meisterschaftssekt kaltstellen

    Trotz der 3:6-Auswärtsniederlage gegen den TSV Schmiden, der damit an die Tabellenspitze vorrücken konnte, ist für die Weikersheimer Damen 50 im Kampf um den Aufstieg in die Verbandsliga noch alles drin. Voraussetzung für den Verbleib auf einem der drei Aufstiegsplätze ist ein gutes Ergebnis gegen das Schlusslicht Eislingen am letzten Spieltag. In Schmiden kamen... [mehr]

  • Tennis: FC Igersheim hat doppelten Grund zum Jubeln

    Herren 60 und Herren 40 feiern den Titelgewinn

    Herren 60: Die Ausgangslage vor dem Spiel Igersheim gegen STC Schwäbisch Hall war eindeutig: Der Sieger des Spieles wird auch die Meisterschaft erringen. Entsprechend motiviert ging man zur Sache. Der Start verlief nicht so erfolgreich, denn Manfred Keck und Klaus Wunderle mussten gegen starke Gegner ihre Spiele abgeben. Aber Dieter Eder, Dieter Jost und Erwin Blesl... [mehr]

  • TV Niederstetten: Judoabteilung startete in Dinkelsbühl

    Mannschaft in starker Form

    Auch dieses Jahr startete die Judoabteilung des TV Niederstetten beim Kinderzechturnier in Dinkelsbühl mit einer starken Mannschaft in der U11. Insgesamt waren 129 Kinder am Samstag nach Dinkelsbühl gekommen, um auf vier Matten vor den neun Schiedsrichtern gegeneinander anzutreten. Sechs Jungen und ein Mädchen, in den Gewichtsklassen von 26 bis 44 kg, schickte... [mehr]

  • Turnen: Landesfinale im Schülerjahnwettkampf / Platz 1 für Markelsheimerin

    Shamila Hübner dominierte deutlich

    In Albstadt-Ebingen fand das Landesfinale im Schülerjahnwettkampf des Schwäbischen Turnerbundes statt. Bei diesem Wettkampf ist Vielseitigkeit gefragt. Jede Turnerin musste zwei Leichtathletikdisziplinen (Lauf und Weitwurf ) zwei Schwimm-Disziplinen (25/50m Freistil und 10/15 m Tauchen ) sowie zwei turnerische Disziplinen absolvieren (Reck und Boden). Vier... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tennis: Jubel bei der 2. Herrenmannschaft des TC Gelb-Blau Wertheim

    Den Aufstieg perfekt gemacht

    Die 2. Herrenmannschaft des TC Gelb-Blau Wertheim hat den Aufstieg von der 2. in die 1. Kreisliga geschafft. Durch den 7:2-Erfolg am Sonntag beim TSV Werbach liegt die Mannschaft nun einen Spieltag vor Saisonende uneinholbar auf dem ersten Platz. Der an Position 1 spielende Markus Diehm gewann sein Einzel mit 6:0, 6:4. Noch weniger Probleme hatten Uwe Schlör-Kempf... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kreisparteitag der CDU: Mobilität auf Straße, Schiene und Wasser als Thema / "Politik mit Augenmaß"

    "Motiviert bis in die Haarspitzen"

    Neckar-Odenwald-Kreis. Der Kreisparteitag der CDU hat im Neckarburkener Bürgerhaus getagt. Kreisvorsitzender Ehrenfried Scheuermann begrüßte die Mitglieder und gratulierte Dr. Thomas Ulmer zum besten Wahlkreisergebnis in Baden-Württemberg bei der Europawahl. Mit über 50 Prozent könne man sich schon sehen lassen. Man habe aber auch ein paar Prozentpunkte... [mehr]

  • Ludwig-Erhard-Schule in Mosbach: Zeugnisübergabe für 151 erfolgreiche Prüflinge der Kaufmännischen Berufsschule

    Absolventen haben "die Segel richtig gesetzt"

    Mosbach. In einer kleinen Abschlussfeier in der Ludwig-Erhard-Schule beglückwünschte Abteilungsleiter Studiendirektor Zierlein 151 Absolventen der Kaufmännischen Berufsschule zur bestandenen Abschlussprüfung. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Big-Band des Nikolaus-Kistner-Gymnasiums. "Für den einen oder anderen waren es einige Tage, für viele... [mehr]

  • Auszeichnung

    Großen Fleiß gewürdigt

    Neckar-Odenwald-Kreis. In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat daher die Handwerkskammer Mannheim zahlreiche Mitarbeiter in Handwerksbetrieben mit einer Ehren-Urkunde und der Treue-Medaille geehrt. Im Neckar-Odenwald-Kreis wurde die... [mehr]

  • Achtmonatige Ausbildung abgeschlossen: Neue Familienhelfer für Altersverwirrte

    Hilfe für demenzerkrankte Menschen

    Billigheim. Zur Abschlussfeier des Caritas-Fernkurses Familienhelfer für Altersverwirrte (FfA) begrüßte Iris Arens, Organisatorin der Ausbildung, die 13 Absolventinnen und die Dozenten in der Schulungsstätte St. Elisabeth in Billigheim. Diplom-Gerontologe Hans Wittig berichtete in seinem Fachvortrag von den Veränderungen des Zusammenlebens in den betroffenen... [mehr]

  • Pressekonferenz bei Gmeinder: Kernkompetenzen aufgezeigt

    Trotz Rezession gute Auslastung

    Mosbach. "Volle Auftragsbücher bis etwa Dezember 2010." - Darüber zeigte sich der geschäftsführende Gesellschafter Gert W. Schiermeister des Mosbacher Traditionsunternehmens Gmeinder Getriebe- und Maschinenfabrik GmbH vollauf zufrieden. Gmeinder Produkte scheinen über die Jahre der sehr wechselvollen Geschichte des Hauses nichts von ihrer Qualität verloren zu... [mehr]

  • Beim Finanzamt Mosbach: Amtsrätin Jutta Löser verabschiedet

    Werdegang gewürdigt

    Mosbach. Nahezu 27 Jahre lang hatte sie von Berufswegen zwischen Richtig und Falsch zu unterscheiden. Nun bestimmt der Ruhestand das tägliche Tun, und die Fragen nach der Rechtmäßigkeit und Gesetzeskonform gehören der Vergangenheit an. 43 Jahre stand Amtsrätin Jutta Löser beim Finanzamt in Mosbach in den Diensten des Landes Baden-Württemberg, bis sie am... [mehr]

  • Zwei Autofahrer erlitten schwere Verletzungen

    Gottersdorf. Zu einem Frontalzusammenstoß von zwei Pkw ist es am Dienstag kurz vor 7 Uhr auf der Landesstraße 518 bei Gottersdorf gekommen. Ein aus Richtung Miltenberg kommender 22-jähriger Seat-Lenker geriet aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden 40-jährigen Ford-Fahrer zusammen. Dieser wurde in seinem Pkw... [mehr]

Niederstetten

  • "Kuppelversuche"

    Waldmannshofen. Das Feuerwehrmuseum quillt vor Exponaten über. Viele rare Objekten können zumindest nicht mit dem nötigen Platz präsentiert werden. Wenn Kinder mit ihren Eltern durch die Reihen der Spritzen aus Holz, der internationalen Helm- und Uniform- und Abzeichensammlung, der Briefmarken mit Feuerwehrmotiven-Sammlung und vieles mehr laufen, kommt oft der... [mehr]

  • Conrac: 31 Personen aus neun Ländern und vier Kontinenten in Weikersheim

    Der Krise an allen Fronten trotzen

    Weikersheim. Insgesamt 31 Personen aus neun Ländern und vier Kontinenten kamen zum Internationalen Sales Meeting bei der Conrac GmbH in Weikersheim zusammen. Eingeladen hatte der weltweit agierende Hersteller von Display- Produkten für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen die Vertreter der Tochterfirmen und Vertriebsbüros aus Frankreich, Schweden, Italien, Dubai,... [mehr]

  • Auf dem Marktplatz: 33. Fest der Sportfischer

    Die Forellen warten schon

    Weikersheim. Das Marktplatzfest der Weikersheimer Sportfischer findet am Wochenende 11. und 12. Juli nunmehr zum 33. Mal auf dem historischen Marktplatz und vor der wunderschönen Kulisse des Weikersheimer Barockschlosses statt. Nach mehr als drei Jahrzehnten hat sich das Marktplatzfest der Sportfischer fest im Veranstaltungskalender der Stadt etabliert, ist bis weit... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Viele Abschlussklassen / Alle Namen und Firmen

    Ein Blick auf die erfolgreichen Absolventen der Kaufmännischen Schule

    Bad Mergentheim. Nachfolgend ein Blick auf alle erfolgreichen Absolventen: K III a Industrie (Klassenlehrer Jachol) Bergholz Doris, Ceracon Weikersheim, Bischof Elisabeth, ITW Röttingen, Englert Heidi, Bartec Bad Mergentheim, Frank Kerstin, Ansmann Assamstadt, Gerlinger Nadine, Roto Edelfingen, Herbst Bettina, Franke-Bremer Igersheim, Humm Stefanie, Ansmann... [mehr]

  • Tauberfranken-Cup: Nächste Laufveranstaltung in Schrozberg

    Hakro-Stadtlauf steht an

    Schrozberg. Der siebte Hakro-Stadtlauf findet am Samstag, 18. Juli, in Schrozberg statt. Eingebunden in das Jacobi-Sommerfest führt der anspruchsvolle Zwei-Kilometer-Rundkurs durch das festlich geschmückte Stadtgebiet. In diesem Jahr erfolgt durch die Aufnahme des Laufes in den Tauberfranken-Cup, der von den FN präsentiert wird, eine zusätzliche Aufwertung. Als... [mehr]

  • Kindergarten Elpersheim: Neue Fußballtore

    Jetzt kann gekickt werden

    Elpersheim. Jetzt kann richtig gekickt werden im evangelischen Kindergarten Elpersheim. Die Firma Reifen-Göttfert spendete zwei Tore und sechs Bälle für das Spiel mit dem runden Leder. Kindergartenleitung und Pfarrer sind glücklich. Bewegung sei ganz wichtig für die Kinder und die Spende großartig, betont Pfarrer Horst-Frithjof Tschampel, und er schätzt die... [mehr]

  • Am 11. Juli: Nacht der Riemenschneiderkirchen

    Lesungen, Musik und Kerzenschein

    Creglingen/Rothenburg. Eine sommerliche Nacht der Riemenschneiderkirchen findet wieder am Samstag, 11. Juli, statt. Folgende Kirchen sind bei Kerzenschein geöffnet: Die Herrgottskirche Creglingen mit dem Marienaltar ist von 19 bis 22 Uhr geöffnet. Von 19.30 Uhr bis 20.15 Uhr gibt es Instrumentalmusik und Lesungen mit Pfarrer Martin Majer, von 20.15 bis 20.45 Uhr... [mehr]

  • Kinderbetreuung: Angebot in Weikersheim wird ausgeweitet / Katholischer Kindergarten aktiv

    Neue Ganztagesgruppe

    Weikersheim. Auch im im katholischen Kindergarten "St. Franziskus" in Weikersheim gibt es bald eine wichtige Neuerung. Ab September wird eine Ganztagesgruppe für Kinder ab Zweidreiviertel Jahren bis sechs Jahre angeboten. Dies sei den heutigen Anforderungen entsprechend unabdingbar, teilt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mit. Anmeldungen würden jetzt... [mehr]

  • Gassenfest: Wer hat Lust auf Adrenalinschübe?

    Organisationsteam sucht Nachwuchs-Moderatoren

    Igersheim. Die Organisatoren des Igersheimer Gassenfestes haben einen Job als Moderator beim Igersheimer Gassenfest zu vergeben: Wer Lust auf Adrenalinschübe im Rampenlicht und Einklinken in eine Festorganisation auf verantwortungsvoller Ebene hat, kann sich melden. Für Schüler und Studenten mit Berufszielen wie Eventmanager oder Redakteur, die Praxiserfahrung... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Abschlussfeier der Kaufmännischen Schule

    Rekord: Über 200 Auszubildende geprüft

    Neunkirchen. Im Dorfgemeinschaftshaus Neunkirchen fand die Abschlussfeier der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim statt. Oberstudienrat Sieron betonte, dass die Sommerprüfung 2009 die Schulverwaltung vor große Herausforderungen gestellt habe. Statt für 123 Prüflinge 2008, war diesmal für über 200 Auszubildende die Abschlussprüfung zu organisieren. Die... [mehr]

  • Fußball-Bezirksliga

    Wolfgang Schmidt im Amt bestätigt

    Der Staffeltag der Fußball-Bezirksliga Hohenlohe und der Kreisliga B 5 fand in Tauberrettersheim statt. Dabei wurde Staffelleiter Wolfgang Schmidt im Amt bestätigt. Nach der Begrüßung durch den Staffelleiter im Sportheim des FC Taubertal richtete Reinhard Öchsner ein Grußwort an die Vereinsvertreter. Staffelleiter Schmidt würdigte die hervorragende... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Uni Würzburg: Forscher erhalten Fördergelder

    Halbe Million für Physiker

    Würzburg. Mehr Geld für ihre Forschung bekommen die Teilchenphysiker der Universität Würzburg: Die Arbeitsgruppen der Professoren Reinhold Rückl und Thomas Trefzger erhalten für die Jahre 2009 bis 2012 fast eine halbe Million Euro. Die Fördermittel stammen vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Professor Trefzger und sein Team sind am... [mehr]

  • Uni Würzburg: Teilnahme an bundesweitem Leistungsvergleich

    Sehr gute Noten für Bibliothek

    Würzburg. Bei einem bundesweiten Leistungsvergleich hat die Universitätsbibliothek Würzburg hervorragend abgeschnitten. Wie in den Online-Nachrichten der Hochschule nachzulesen ist, steht sie bayernweit in ihrer Kategorie an der Spitze. Bundesweit liegt sie auf Platz fünf. Was gehört zu einer guten Bibliothek? Ein umfangreiches Medienangebot, großzügige... [mehr]

  • Kiliani-Wallfahrtswoche: Würzburger Dom konnte Gottesdienstbesucher am Montag nicht fassen

    Über 3000 Männer und Frauen beim Tag der Ehejubilare

    Würzburg. Ein überfüllter Kiliansdom, eine bis zum letzten Platz besetzte Neumünsterkirche, ein glücklicher Bischof und einige tausend Jubilare: Am Montagabend feierte Bischof Dr. Friedhelm Hofmann anlässlich des Tags der Ehejubilare gemeinsam mit mehr als 2500 Gläubigen einen Pontifikalgottesdienst im Würzburger Kiliansdom. Wegen des nicht enden wollenden... [mehr]

Sport

  • Fußball: Kontrakt mit Emig kam doch nicht zustande, aber ein "Nachfolger" ist bereits gefunden

    Berthold Hörst trainiert nun Hardheim

    Alles auf Anfang: Der neue Trainer des Fußball-Verbandsligisten TV Hardheim heißt nicht Karl-Heinz Emig, sondern Berthold Hörst. Wie der Verein am gestrigen Dienstag bekanntgab, ist der Kontrakt zwischen dem ehemaligen Bundesligaspieler Emig und dem TVH aus familiären Gründen nun doch nicht zustande gekommen, nachdem zuvor bereits Einigung über eine... [mehr]

  • Mehrkampf: Württembergische Meisterschaften in Albstadt-Ebingen / Erfolge für Markelsheim

    Marvin Melzer und Kevin Lang ganz stark

    Die Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften des Schwäbischen Turnerbundes fanden in Albstadt-Ebingen statt. Sehr erfolgreich schnitten hierbei die Teilnehmer des TSV Markelsheim ab. In der weiblichen Jugend 12/13 startete Rebecca Gebert im Sechskampf (bestehend aus drei Disziplinen im Gerätturnen und drei leichtathletischen Disziplinen). Zu Beginn stand bei ihr... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Offene Kirche" fand Anklang

    TAUBERBISCHOFSHEIM. Großen Anklang fand die Aktion Offene Kirche, die der Arbeitskreis Evangelisierung der katholischen Kirchengemeinden Tauberbischofsheim zusammen mit einigen Bibelkreisen und engagierten Gemeindemitgliedern auf dem Marktplatz vor und in der Liobakirche durchführte. Passanten wurde eine Kerze angeboten. Währenddessen wurden von einer Gruppe... [mehr]

  • Richard-Trunk-Musikschule Tauberbischofsheim: Anmeldung noch bis Freitag, 10. Juli

    Breites Unterrichtsangebot geboten

    Tauberbischofsheim. Nach den Sommerferien beginnen in der Musikschule (Vitryallee) und in den Außenstellen wieder neue Kurse. Der Weg zur Musik beginnt in Tauberbischofsheim bereits ab drei Monate im Eltern/Kind-Kurs "Musikgarten für Babys" und setzt sich fort mit dem Musikgarten Teil 1: Wir machen Musik für Kleinkinder ab 18 Monate, Musikgarten Teil 2: Der... [mehr]

  • Kleines Jubiläum der "Financial T('a)ime": Seit fünf Jahren gibt es die Schülerzeitung

    Das Motto heißt nach wie vor "Yes, we do"

    Tauberbischofsheim. Fünf Jahre "Financial T('a)ime", fünf Jahre Erfolgsgeschichte, fünf Jahre Entschlossenheit, als Schülerzeitung stets an die Grenze des Möglichen zu gehen. Aus dem "Yes, we can" vor fünf Jahren wurden fünf Jahre "Yes, we do": drei Printausgaben, die in vielen Arztpraxen lagen, die letzte Ausgabe ist mit 10 000 Euro die wohl teuerste... [mehr]

  • Die "Rock GmbH" kommt nach Impfingen

    Impfingen. Im Rahmen der 700-Jahrfeier in Impfingen tritt am Samstag, 11. Juli, die "Rock GmbH" auf. Die fünfköpfige Gruppe, die sich aus einer ehemaligen Schulband des Matthias-Grünewald-Gymnasiums entwickelt hat, spielt ab 21.30 Uhr im " Maus-Hof" in der Tiefengasse 1 in Impfingen. Der Eintritt ist frei. Von 19.30 bis 21 Uhr wird die Rockformation "Call me Bob"... [mehr]

  • Am 18. und 19. Juli

    Dittwarer Dorffest steigt zum 25. Mal

    Dittwar. In diesem Jahr jährt sich die Hochwasserkatastrophe an Fronleichnam in Dittwar zum 25. Mal, in dessen Folge das Dorffest als Dankfest für den gelungenen Wiederaufbau des Mittelortbereiches entstanden ist. Seit einigen Jahren ist dieses Fest durch einem Handwerkermarkt (Korbmacher, Napfhersteller, Töpfer, Papierhersteller) erweitert, nachdem vor einigen... [mehr]

  • "Autofreier Sonntag": Festkalender, Fahrplan und Fahrkarten sind ab sofort erhältlich

    Ereignis verspricht Kurzweil und Spaß

    Main-Tauber-Kreis. Die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" hat für den "Autofreien Sonntag" am 2. August einen Festkalender erstellt. Das Großereignis findet zum zehnten Mal statt. Diesmal führt die motorfreie Strecke von Tauberbischofsheim nach Freudenberg. In dem Festkalender sind alle kulinarischen Spezialitäten und Aktionen aufgeführt, die den... [mehr]

  • Riemenschneider-Realschule: Über 200 Stunden Freizeit geopfert

    Komplettes Haus erstellt

    Tauberbischofsheim. Basierend auf der schon langjährigen und guten Kooperation zwischen der Riemenschneider-Realschule und den Firmen Weinig AG und VS Schulmöbel aus Tauberbischofsheim haben die Schüler Fabian Piekarek, Mike Jung, Tobias Lang, Daniel Eisemann und Franz Seubert (alle aus der Klasse 9c) etwas ganz Besonders geleistet: Sie investierten mehr als 200... [mehr]

  • Ostseewasser für den Bodensee

    Tauberbischofsheim. Noch bis zum 16. Juli will der Verein Outdoor Links aus Mühltal in kleinen Teams von drei bis vier Personen in 22 Tagen in Form eines Staffellaufs von Flensburg an den Bodensee auf das Thema Nachhaltigkeit im Outdoorsport aufmerksam machen. Es gibt ein Straßenfahrrad-, ein Kajak-, ein Nordic Walking-, ein Mountainbike-Team und ein Wander-Team... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht: Unfall auf der Bahnhofstraße

    Unfallbeteiligte wird noch gesucht

    Tauberberbischofsheim. Eine Autofahrerin sucht die Tauberbischofsheimer Polizei nach einem Unfall am Montag gegen 17 Uhr auf der Bahnhofstraße in Tauberbischofsheim. Beim Abbiegen von der Richard-Trunk-Straße in die Bahnhofstraße erfasste eine Autofahrerin zwei elfjährige Kinder, die die Fahrbahn vom Hotel "Adlerhof" in Richtung Busbahnhof überquerten. Beide... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Unfallflucht begangen

    Tauberbischofsheim. Ein unbekannter Autofahrer ließ am Montag zwischen 7.20 Uhr und 14.45 Uhr an einem auf einem Parkplatz in der Hochhäuser Straße in Tauberbischofsheim abgestellten Fiat Punto einen Schaden von rund 300 Euro zurück. Ohne sich um die Regulierung zu kümmern, machte er sich aus dem Staub. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter... [mehr]

Walldürn

  • Kiliansfest des Kinder- und Jugendheimes: Rund 800 Sportbegeisterte nahmen am "Olympic Day Run" teil

    5000 Euro für den guten Zweck "erlaufen"

    Walldürn. Mit rund 800 Teilnehmern zu einem herausragenden Breitensportereignis wurde am Sonntag bei hochsommerlichen Temperaturen der in das Programm des Kiliansfestes des Kinder- und Jugendheimes eingebundene "Olympic Day Run". Mit dem Sponsoring-Erlös wird eine Tageseinrichtung für geistig und körperlich Behinderte in Rumänien unterstützt, die von den... [mehr]

  • Altheimer Senioren informierten sich

    Altheim. Der Seniorennachmittag in Altheim begann mit der Besichtigung der Biogasanlage. Benno Sans zeigte sich bei der Begrüßung erfreut über das große Interesse der Senioren, diese vor nicht zu langer Zeit errichtete Anlage zu besichtigen und über deren Funktion Näheres zu erfahren. Da dort auch Wärme produziert wird, kann die Firma Perga-Plastic sowie die... [mehr]

  • Jubiläen bei der Stadt Walldürn: Wolfgang Frey ist seit 25 Jahren im Dienst, Inge Keppler seit über 40 Jahren

    Arbeit treu geleistet und Bürgernähe praktiziert

    Walldürn. Gleich zwei Dienstjubiläen gab es am Montag bei der Stadt Walldürn zu feiern. Während Schwimmmeister Wolfgang Frey auf eine 25-jährige engagierte Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken kann, leistet die Angestellte Inge Keppler, geborene Hauck, bereits seit über 40 Jahren treue und wertvolle Dienste in mehreren Bereichen der Verwaltung.... [mehr]

  • Damen sind nun Meister

    Altheim. Eine makellose Tennisrunde absolvierten die Damen 40 + des TC BW Altheim. Verlustpunktfrei konnte das Team des TCA die Meisterschaft der 1. Bezirksklasse Gruppe 04 feiern. Siege über TC Buchen (9:0), Siegelsbach (9:0), Höpfingen (6:3), Heinsheim (8:1) und Königheim/Dittwar 5:4 brachten die eindeutige Bilanz von 10:0 Punkten und 37:8 Matches. In der... [mehr]

  • Mitgliederversammlung: Schachklub Walldürn blickte zurück / Neuwahlen des Vorstands

    Ehrungen im Mittelpunkt

    Walldürn. Die Mitgliederversammlung des Walldürner Schachklubs wurde vom Vorsitzenden Bernhard Meixner eröffnet. Im Mittelpunkt stand neben den Berichten eine Vorschau auf die Schachsaison. Meixner nahm zunächst die Siegerehrung der drei vereinsinternen Turniere vor: Vereinspokal: Finale: Joachim Münch - Markus Dosch. Schnellschachmeisterschaft: 1. Joachim... [mehr]

  • In Altheim: Einrichtung leistet gute musikalische Früherziehung

    Kindergarten erhielt "Felix-Plakette"

    Altheim. Im Rahmen eines "Tags der offenen Tür" wurden am Sonntag die Renovierungsarbeiten im Kindergarten St. Valentin (Erneuerung der Fenster und Bodenbeläge) vorgestellt. Hierzu hieß die Leiterin Margarete Dörzbacher Eltern und Besucher willkommen. Unter ihnen Bürgermeister Markus Günther, Ortsvorsteher Hubert Mühling, Stadtpfarrer Josef und der Stiftungs-... [mehr]

  • Ortsdurchfahrt wird erneuert

    Rippberg. Wer durch Rippberg fahren will, braucht Geduld. Seit drei Wochen ist man dabei, die Ortsdurchfahrt, die B 47, mit einer neuen Asphaltdecke zu versehen. Zunächst hatte man den alten Asphalt auf einer Länge von 500 Metern abgefräst, die Kanaldeckel angehoben und erneuert. Nun wird eine Flüsterasphaltdecke aufgelegt. Wenn alles gut läuft, wird man bis... [mehr]

Wertheim

  • Schüleraustausch: Die amerikanische Schülerin Victoria Bruce aus Memphis ist derzeit zu Gast bei Familie Kutschan und lernt Land, Leute und Lebensweise kennen

    "Die Menschen hier sind alle so freundlich"

    Nadine Schuon Wertheim. Einen Auslandsaufenthalt, um andere Menschen und die Kultur näher kennenzulernen und dabei noch viele Gleichaltrige zu treffen, wünschen sich viele Jugendliche. So ging es auch der 18-jährigen Victoria Bruce aus Memphis Tennessee, die zurzeit als Austauschschülerin zu Gast bei der Wertheimer Familie Kutschan lebt. Die junge Amerikanerin... [mehr]

  • Italienische Nacht: Kritik am gastronomischen Angebot zeigt Diskussionsbedarf auf

    Aneinander vorbei geredet?

    Wertheim. Die "Italienische Nacht" am Samstag auf der Burg, bei der die Besucher nicht nur musikalischen, sondern auch kulinarischen Genuss erleben sollten, hat in der Main-Tauber-Stadt zu Diskussionen geführt. Glaubt man den Besuchern, hat lediglich der künstlerische Part auf der Bühne das gehalten, was versprochen wurde. Auch Hilmar Körzinger, Geschäftsführer... [mehr]

  • Die Heimatstadt erkundet

    Külsheim. Im Rahmen ihres Projektes "Wir entdecken unsere Heimatstadt Külsheim" veranstaltete der Katholische Kindergarten "St. Elisabeth" eine Stadtrallye für alle Kinder und Eltern. Nach dem Begrüßungslied "Külsheim ist schön" erkundeten die Eltern mit ihren Kindern anhand von Quizfragen die Altstadt. Mit Eifer und Freude waren alle dabei. Vor allem die... [mehr]

  • Reit- und Fahrverein

    Erfolgreiche Voltigiergruppen

    Wertheim. Die Voltigiergruppe W II vom Reit- und Fahrverein Wertheim Maintaubereck, trainiert von Kristina Faber und Hanna Lindemann, belegte beim Voltigiertag des RFV Mainschleife Volkach den sechsten Platz. Für die Gruppe war dies der erste Start auf einem Voltigiertag, bei dem auf dem vereinseigenen Pferd Charly eine Pflichtübung im Galopp, eine Kür im Schritt,... [mehr]

  • Stadtteilbeirat: Konstituierende Sitzung

    Gerhard Albrecht wieder Vorsitzender

    Vockenrot. Auf Vorschlag der evangelischen Kirchengemeinde wird in der Sitzungsperiode 2004 bis 2009 Pfarrer a.D. Udo Köser dem Stadtteilbeirat Vockenrot angehören und der bisherige Beisitzer Patrick Schönig als Patenstadtrat die Interessen Vockenrots im Gemeinderat vertreten. Mit einem Weinpräsent verabschiedete Stadtteilbeiratsvorsitzender Gerhard Albrecht den... [mehr]

  • Gemeinderat: Gremium sprach sich einstimmig für die vorgelegten Pläne aus

    Kindergartenbedarfsplanung erläutert

    Külsheim. Der Gemeinderat beschäftigte sich am Montag mit der Bedarfsplanung für das Kindergartenjahr 2009/2010. Christoph Kraft vom Rechnungsamt legte entsprechende Zahlen vor und verwies auf Folgerungen und Vorschläge. Die Tendenz bei den Kinderzahlen sei rückläufig mit Schwankungen. Vor allem die Kernstadt habe in den vergangenen Jahren mit erheblichen... [mehr]

  • Katholische Sozialstation: Berichte in der Mitgliederversammlung

    Kreis der Fördermitglieder wurde nun erweitert

    Wertheim. Die Mitgliederversammlung der Katholischen Sozialstation Wertheim, die in den Städten Freudenberg, Külsheim und Wertheim und auch in den bayerischen Gemeinden der alten Grafschaft ihre pflegerischen Aufgaben erfüllt, fand kürzlich im Saal des katholischen Kindergartens der Pfarrei St. Venantius in Wertheim statt. Im Namen des Gesamtvorstandes wurden vom... [mehr]

  • Ortschaftsrat: Wahl des Ortsvorstehers

    Kurt Oberdorf bestätigt

    Dietenhan. Wie im Nachbarort Urphar wurde auch in Dietenhan die Wahl des Ortsvorstehers als "Schulze Hochzich" begangen. Dazu fanden sich am Montagabend zur konstituierenden Sitzung rund 60 Bürger und Bürgerinnen im Gemeindehaus ein. Im Namen des Ortschaftsrates bedankte sich Kurt Oberdorf besonders über die hohe Wahlbeteiligung von 86,5 Prozent in der kleinsten... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr: 16 Kameraden waren erfolgreich

    Leistungsabzeichen in Silber erworben

    Wertheim. 16 Wehrmänner aus den Abteilungen Sachsenhausen, Sonderriet und Mondfeld legten kürzlich erfolgreich das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Silber in Tauberbischofsheim ab. Wochenlang hatte man sich abwechselnd in Sachsenhausen und Sonderriet auf die Abnahme vorbereitet. Zum Abzeichen gehört im ersten Teil ein Löscheinsatz. Bei diesem wird ein Zimmerbrand... [mehr]

  • Gemeinderat: Bootssteg soll Touristen zum Anlegen animieren / Zudem wird neuer Pavillon wird errichtet

    Mainvorland wird noch attraktiver

    Freudenberg. Der Hochwasserschutz und die Stadtsanierung waren mit die bestimmenden Themen in der vergangenen Wahlperiode des Freudenberger Gemeinderates. Nur folgerichtig, dass sie auch in der letzten Sitzung am Montag noch einmal eine Rolle spielten. Ziel war es dabei, das Mainvorland noch attraktiver für Einheimische und Touristen zu machen. Allerdings gab es... [mehr]

  • Neue Ausstellung in der Papiermühle Homburg

    Homburg. Die Ausstellung "On The Other Hand - Monotypyen von Petra Koivisto" öffnet am Samstag, 11. Juli, um 19 Uhr ihre Pforten im Kulturform der Papiermühle. Von Juli bis August sind sensible Landschaftsbilder auf Büttenpapier zu sehen. Die Ausstellung der finnischen Künstlerin fügt sich kontrastierend in die historische Umgebung des Gebäudes ein. Koivisto... [mehr]

  • Grund- und Hauptschule: Bundesjugendspiele ausgetragen

    Neues Sportgelände sorgte für Motivation

    Reinhardshof. Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und gute Laune auf allen Seiten begleiteten kürzlich die Bundesjugendspiele der Grund- und Hauptschule (GHS) Reinhardshof auf ihrem neuen eigenen Sportareal. Mit viel Freude und Jubel nahmen die Schülerinnen und Schüler um 8.30 Uhr das neue Sportfeld endlich in Beschlag. Wetter und ein nur langsam aufgehender... [mehr]

  • TSV Kreuzwertheim: Junioren-Fußballturnier am Wochenende

    Spaß steht im Vordergrund

    Kreuzwertheim. Erneut veranstaltet die Jugendabteilung des TSV Kreuzwertheim am Wochenende in der heimischen Quätschich-Arena ihr Junioren-Fußballturnier. Rund 450 Kinder und Jugendliche treten an den beiden Tagen in einem fairen Wettbewerb gegeneinander an und zeigen, was sie in zahlreichen Trainingseinheiten erlernt haben. Am Samstag, 11. Juli, startet das... [mehr]

  • Gemeinderat: Ausschuss wird am 13. Juli eine Begehung unternehmen

    Über geplanten Tunnel informiert

    Freudenberg. Im nichtöffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung wollte Bürgermeister Heinz Hofmann ausführlicher über das jüngste geführte Gespräch mit dem Regierungspräsidium wegen des geplanten Tunnels zur Ortsumfahrung berichten. Dabei ging es vor allem um den Tunneleingang aus Richtung Miltenberg. Man wünsche sich, so Hofmann, hier eine naturnahe... [mehr]

  • Gemeinderat

    Vergabe von diversen Arbeiten

    Külsheim. Bürgermeister Günther Kuhn berichtete in der Gemeinderatssitzung, welche Arbeiten im Rahmen der Sanierung der Pater-Alois-Grimm-Schule beim Umbau im früheren Schwimmbadbereich zur Einrichtung eines Lernateliers vergeben seien. Mit den Heizungs- und Lüftungsinstallationsarbeiten werde die Firma Prokopp (Reicholzheim, Auftragssumme 17 189,43 Euro)... [mehr]

  • Gemeinderat: Grundsatzbeschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes "Gickelfeld" gefasst

    Zustimmung für Photovoltaikanlage

    Külsheim. Die öffentliche Sitzung des Külsheimer Gemeinderats am Montag im Sitzungssaal des Rathauses fand mit 20 Zuhörern überdurchschnittlich starken Besuch. BreitenRaum nahmen der Grundsatzbeschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes "Gickelfeld" für das Sondergebiet "Großflächige Photovoltaikanlage" sowie die Bedarfsplanung für das Kindergartenjahr... [mehr]

  • Zwei Ponyfohlen und ein zwei Wochen altes Alpaka zu sehen

    Freudenberg. Jungtiere haben eine ganz besondere Anziehungskraft. Ihr oft tapsiges Verhalten ist niedlich und interessant. Im Rauch-Zoo gibt es zwei Ponyfohlen, die vor drei und vier Wochen geboren wurden, sowie ein zweiwöchiges Alpaka zu sehen. Bei den Alpakas ist es der erste Nachwuchs. Die Tragzeit bei Alpakas beträgt zwischen 240 und 345 Tagen, das Jungtier... [mehr]