Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 7. Juli 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Mitgliederversammlung: SPD-Ortsverein zog Bilanz zu den Kommunalwahlen

    Einen "historischen Augenblick" erlebt

    Ravenstein. Im Landgasthof "Zum Brunnenwirt" in Hüngheim wurde die Mitgliederversammlung der Ravensteiner Sozialdemokraten ausgerichtet. Zu dieser Sitzung des SPD-Ortsvereins begrüßte Vorsitzender Hartmut Laser auch die neuen gewählte Gemeinderatsmitglied und die neu gewählten Ortschaftsräte aus Hüngheim und Merchingen. Erstmals seit Bestehen des Ravensteiner... [mehr]

  • Konzertgemeinde Adelsheim: Das Programm für die Saison 2009/2010 steht

    Kammermusik, großes Orchester, Chansons

    Adelsheim. Das Programm der Konzertgemeinde Adelsheim für die Saison 2009/2010 steht. Terminschwierigkeiten, längere Verhandlungen mit den Künstlern, vor allem auch Fragen der Finanzierung haben die Planung länger als erwartet in die Länge gezogen. Die Programmstruktur entspricht weitgehend der vorangegangenen Saison: Es beinhaltet zwei Orchesterkonzerte, ein... [mehr]

  • KKS Osterburken erneut erfolgreich

    Osterburken. Am letzten Wochenende der Landesmeisterschaften des Badischen Sportschützenverbandes konnten sich die Sportler des KK-Schützenvereins Osterburken erneut mit hervorragenden Ergebnissen auszeichnen. Auf der Schießanlage des Schützenverein Ittersbach sicherte sich allen voran in der Jugendklasse Marisa Gregori im Luftgewehr-Dreistellungskampf mit 588... [mehr]

  • Polizeiposten wurde offiziell seiner Bestimmung übergeben: Statt bisher acht gewährleisten nun neun Polizisten die Sicherheit der Bürger innerhalb der Bauland-Kommunen

    Längere Öffnungszeiten, mehr Beamte

    Adelsheim. Der neue Polizeiposten Adelsheim stellte sich im Rahmen des Volksfestes am Wochenende bei einem Tag der offenen Tür der Bevölkerung vor. Am gestrigen Montag fand die offizielle Inbetriebnahme im Obergeschoss des Kulturzentrums in der Kreuzgasse statt. Damit wurde nun auch im Neckar-Odenwald-Kreis die im Jahre 2003 landesweit begonnene Polizeipostenreform... [mehr]

  • Kilianimarkt Osterburken: Buntes Programm für Jung und Alt

    Prozession, Musik und gute Unterhaltung

    Osterburken. Mit einem bunten Programm für Jung und Alt feiert die Stadt Osterburken vom 11. bis 13. Juli den Kilianimarkt. Markteröffnung ist am Samstag mit dem Bieranstich im Festzelt um 14 Uhr unter Mitwirkung des Fanfarenzugs der Stadt Osterburken. Den ganzen Samstag über ist auf dem Festplatz Marktbetrieb mit zahlreichen Händlern und vielfältigem... [mehr]

  • In Adelsheim war am Wochenende viel los: Rotes Kreuz feierte 150-jähriges Bestehen / Sternfahrt / Tag der offenen Tür im Kulturzentrum

    Volksfest stand im Zeichen von DRK und Polizei

    Adelsheim. Ganz im Zeichen des Deutschen Roten Kreuzes sowie des Polizeipostens Adelsheim stand das 62. Volksfest am Wochenende. Nach dem grandiosen Volksfestauftakt mit großem Festumzug der örtlichen Vereine am Samstagnachmittag (die FN berichteten) fand am Sonntagnachmittag anlässlich des 150-jährigen Bestehens des DRK-Ortsvereins Adelsheim eine große... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Bad Mergentheim: Abiturball des Wirtschaftsgymnasiums

    Carolin Ank schafft Traumnotenschnitt

    Bad Mergentheim. Der Abiturball des Wirtschaftsgymnasiums Bad Mergentheim fand in der Wandelhalle stand unter dem Motto: "ABBIpunktur - jeder Punkt hat Nerven gekostet!" statt. Eine brillant vorgetragene Tanzformation zu traditionellen Walzerklängen und fetziger Popmusik versuchte, Althergebrachtes mit Modernem zu verbinden. Die Moderatoren, Carolin Heßlinger und... [mehr]

  • Bundesweiter Leistungsvergleich der Bibliotheken: Bad Mergentheimer Einrichtung klettert trotz Kritikpunkten zwei Plätze nach vorn

    Die Stadtbücherei hat ein Platzproblem

    BAD MERGENTHEIM. Mit vereinten Kräften haben sie es geschafft: Stolz können die Mitarbeiter der Stadtbücherei auf ein sehr gutes Ergebnis beim bundesweiten Leistungsvergleich für Bibliotheken (BIX) verweisen. Besonders die starke Kundenorientierung sowie die Zukunftsorientierung und die daraus resultierenden guten Ausleih- und Besucherzahlen sind ausschlaggebend... [mehr]

  • Psychotherapeutisches Zentrum Bad Mergentheim: Festakt zur baulichen Erweiterung und zum zehnjährigen Bestehen

    Doppelten Anlass zum Feiern gehabt

    Peter D. Wagner Bad Mergentheim. Doppelten Anlass zum Feiern gab es am Wochenende für das Psychotherapeutische Zentrum Kitzbergklinik in Bad Mergentheim: Mit einem Festakt unter dem Motto "Psychotherapie und Kreativität", einem öffentlichen Fachvortrag und einem Ärztekongress wurden die Fertigstellung des Erweiterungsbaus sowie das zehnjährige Bestehen des... [mehr]

  • Tag der Diakonie: Evangelische Kirche im Kreis vielfältig engagiert

    Im Einsatz für alte Menschen

    Main-Tauber-Kreis. Für die Betreuung älterer Menschen engagiert sich die evangelische Kirche mit ihrer Diakonie. Sieben Alten- und Pflegeheime stehen dafür im Main-Tauber-Kreis zur Verfügung. Beim "Tag der Diakonie" stand diese Arbeit im Mittelpunkt. Immer noch ist das Kreisgebiet aufgeteilt auf die Landeskirchen von Württemberg und Baden. Die Trennung geht... [mehr]

  • Gewerbliche Schule: Abschlussprüfung der Friseure

    Kreativ und vielseitig

    Bad Mergentheim. Friseur sein bedeutet mehr als nur Haare schneiden. Diese Erfahrung machten 24 junge Frauen und zwei junge Männer in den letzten drei Jahren während ihrer Ausbildung an der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim. Mit einem hohen Maß an fachlicher Kompetenz und viel pädagogischem Geschick vermittelten die Lehrkräfte der Abteilung Körperpflege die... [mehr]

  • BAGeno: Rund 5000 Besucher beim Tag der offenen Tür

    Vom Andrang überwältigt

    Markelsheim. Weit übertroffen wurden die Erwartungen der Geschäftsführung der BAGeno Bad Mergentheim an den beiden Tagen der offenen Tür zur Eröffnung des neuen Agrarzentrums am Standort Markelsheim.Großes EinzugsgebietGeschäftsführer Berthold Walter und der Vorstand zeigten sich angesichts der Besucherströme und der ausgegebenen Prospekte "riesig... [mehr]

Boxberg

  • Aus dem Gerichtssaal: Drogen-Dealer war sich selbst der beste Kunde

    Aus der Lethargie erwacht

    Tauberbischofsheim. Auch wenn ein 28-Jähriger aus dem östlichen Main-Tauber-Kreis nun mit einer Vorstrafe wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz bemakelt ist: Zumindest kann er stolz darauf sein, sich noch rechtzeitig praktisch am eigenen Schopf aus dem Drogensumpf gezogen. Was den Mann dazu gebracht hatte, nach einer Zeit intensivster Hingabe an... [mehr]

  • Jubiläum: FC Eubigheim feiert vom 17. bis 20. Juli sein 90-jähriges Bestehen

    Die Jugend sportlich ertüchtigen

    Eubigheim. 768 Menschen leben in Eubigheim, 440 davon - also so gut wie jeder Zweite - sind Mitglieder beim FC Frankonia 1919 Eubigheim und unterstreichen allein mit dieser gewaltigen Zahl, welche Bedeutung diesem Verein in sportlicher, kultureller und sozialer Hinsicht zukommt. Fußball, Leichtathletik, Tischtennis und Gymnastik sind die Sparten, die die... [mehr]

  • Tennis: Spielgemeinschaft Königheim-Dittwar war aktiv

    Drei Niederlagen eingesteckt

    Königheim/Dittwar. Die Damen 40 der Tennis-Spielgemeinschaft Königheim/Dittwar mussten zum vorentscheidenden Spiel gegen die ebenfalls ungeschlagene Mannschaft des TC Altheim antreten. Nachdem A. Knörzer und M. Zürn in jeweils drei Sätzen gewannen, bezwang Renate Seith ihre Gegnerin in zwei Sätzen. Nach drei Einzelniederlagen kam es zu einem 3:3 Zwischenstand,... [mehr]

  • Tag der Architektur: 70 Teilnehmer informierten sich bei der 14. Auflage / 15 Gebäude besichtigt

    Energie sparen und gleichzeitig gut wohnen

    Main-Tauber-Kreis. Der Tag der Architektur fand zum 14. Mal für alle Architektur- und Kulturinteressierten statt. Auf dem Programm standen Besichtigungen von 15 verschiedenen Gebäuden. Über 70 Teilnehmer trafen sich, um gemeinsam mit den Architekten und Bauherren ausgewählte Gebäude zu besichtigen und neue Eindrücke und Informationen rund um das Thema Bauen zu... [mehr]

  • Hundefreunde Brehmbachtal: Besuch im Altenheim

    Keine Berührungsängste

    Königheim. Mischling Ellen wedelt mit dem Schwanz und sitzt entspannt zwischen den Bewohnern des Königheimer Alten- und Pflegeheims St. Josef. "Sie macht eine spezielle Ausbildung zum Rettungshund", erzählt Hundeführerin Yasmin. Es ist einer von vielen Vierbeinern, mit denen die Hundefreunde Brehmbachtal vor kurzem den Bewohnern einen Besuch abstatteten, um ihnen... [mehr]

  • Küken im Kindergarten

    Assamstadt. "Jetzt muss ich 37 Jahre alt werden, um zu sehen, wie ein Küken schlüpft!" war der Kommentar einer Mutter zur jüngsten Aktion im Kindergarten St. Marien in Assamstadt: Steffen Kenk vom Hundeverein Assamstadt hatte seinen Schaubrüter vier Wochen zur Verfügung gestellt. Die Kinder legten Hühnereier in den Brutapparat erfuhren in den folgenden drei... [mehr]

  • Lastwagen kippt um

    Gerchsheim. Ein Lastwagenfahrer kam am gestrigen Montag gegen 13.30 Uhr auf der L 578 zwischen Gerchsheim und der Landesgrenze nach Bayern auf den Grünstreifen, übersteuerte sein Fahrzeug, schleuderte und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Hierbei riss der Tank des mit Hackschnitzeln beladenen Lastwagens auf und Diesel lief aus. Die Höhe des Schadens ist noch nicht... [mehr]

  • IG Metall: Umfrage im Rahmen der Kampagne "Gemeinsam für ein gutes Leben"

    Mehr Gerechtigkeit und Sicherheit

    Odenwald-Tauber. Die IG Metall hat im Rahmen der Kampagne "Gemeinsam für ein gutes Leben" die größte Beschäftigtenbefragung, die eine Gewerkschaft je durchgeführt hat, abgeschlossen. Mehr als 450 000 Menschen haben sich von April bis Juni bundesweit beteiligt. "Die Menschen haben eine klare Vorstellung, was ihnen wichtig ist und was sich in Deutschland ändern... [mehr]

  • Open-Air-Theater: Neuauflage von "Hans Weyhe"

    Mittelalter wird wieder lebendig

    Schwabhausen. Vor fünf Jahren wagten sich die Theaterfreunde des TSV Schwabhausen an ein ganz besonderes Projekt. In Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde Schwabhausen stellte man ein historisches Theaterstück auf die Beine. Grundlage für diese Idee war ein Gedicht, das Peter Weckesser (geboren in Schwabhausen) 1845 geschrieben hat. In diesem... [mehr]

  • Todesfall: Kellermeister Walter Steger im Alter von 75 Jahren gestorben

    Zum Wohl der Wenkheimer eingesetzt

    Wenkheim. Walter Steger, vielen bekannt als ehemaliger Kellermeister der Gebietswinzergenossenschaft Repperndorf und von 1965 bis 1975 Rebgutverwalter und Kellermeister im städtischen Rebgut Tauberbischofsheim, ist am Freitag bei Arbeiten in seinem Weinberg in Werbach im Alter von 75 Jahren plötzlich verstorben. In seinem Heimatort hatte er bis vor wenigen Jahren... [mehr]

Buchen

  • Kooperation Wirtschaft - Schule: Thema regenerative Energien

    Arbeiten über die Funktion von Biogas-Anlagen erstellt

    Buchen. Die regenerativen Energien sind die Energien von morgen. Ihre Erzeugung schützt das Klima, schafft Arbeitsplätze und erweist sich aktuell als erstaunlich krisensicher. Solche zukunftsweisenden Überlegungen haben schon vor mehreren Jahren die Schulleitung des Burghardt-Gymnasiums Buchen (BGB) veranlasst, ihre Schüler so frühzeitig wie möglich an die... [mehr]

  • Das Raue und das Lichte: Offenbacher Rosenheim-Museum zeigt Arbeiten der Buchener Künstlerin Gertrude Reum

    Experimente mit Metall und Zellstoff

    Offenbach/Buchen. "Gertrude Reum - Das Raue und das Lichte" ist der Titel einer Ausstellung, die am Sonntag im Rosenheim-Museum in Offenbach mit 30 Werken der Künstlerin eröffnet wurde. Zu sehen sind acht plastische Werke und 22 Bilder aus verschiedenen Werkphasen, wobei die Grenzen zwischen den Gattungen bei Gertrude Reum immer fließend sind. Bekannt geworden ist... [mehr]

  • Dritte Buchener Kultnacht: Fülle und Vielfalt zeitgenössischer Kunst am 10. Juli in Buchen zu sehen / Kunstmesse "OW.ART" an fünf Orten / Bildhauersymposium

    Kunst in der ganzen Stadt genießen

    Maria Gehrig Buchen. Die Spannung steigt - und Vorfreude ist schon richtig zu spüren: Die dritte Buchener Kultnacht am 10. Juli von 18 bis 3 Uhr verspricht wieder eine Fülle und Vielfalt zeitgenössischer Kunst, die in der ganzen Stadt zu sehen sein wird. Knapp 250 nationale und internationale Künstler, darunter auch Musiker, werden Buchen am Freitagnacht in eine... [mehr]

  • Lexin ist insolvent

    Buchen. Der Heizpaneelenhersteller Lexin GmbH mit seiner Produktionsstätte im Buchener IGO ist insolvent. Am Donnerstag, 2. Juli, wurde die Insolvenz eröffnet und der Michelstadter Rechtsanwalt Marcus Winkler zum Insolvenzverwalter bestellt. Bei Lexin sind 17 Mitarbeiter beschäftigt. Die Firma hatte im September 2005 in Buchen Spatenstich für ihre... [mehr]

  • Cantus M: Begeisterte Zuhörer

    Serenade im Galda-Haus

    Buchen. Mit dem Chor Cantus M des "Liederkranz" Buchen, unter der Leitung von Michael Wüst wurde im Helmuth Galda-Haus die Reihe der Serenaden fortgesetzt. Alle Konzerte dieser Reihe waren für die Besucher kostenfrei, eine finanzielle Unterstützung erfolgte über den Lions Club Madonnenland. Heimleiter Maximilian Mächtlen konnte den Chor bereits zum zweitenmal im... [mehr]

  • 60 Jahre VfL Eberstadt: Der "Verein für Leibesübungen" sah von Anfang an den Fußballsport im Zentrum des Bemühens

    Sportverein mit einer beträchtlichen Breitenarbeit

    Eberstadt. Der VfL Eberstadt veranstaltet vom 17. bis 20. Juli sein jähriges Jubiläumssportfest zum 60-jährigen Bestehen mit Austragung der 35. Buchener Stadtmeisterschaft. 60 Jahre Vereinsleben waren getragen von der Begeisterungsfähigkeit der Jugend und dem Engagement der jeweiligen Verantwortlichen, die den Verein zu dem werden ließen, was er heute ist,... [mehr]

Hardheim

  • Mainfranken Theater Würzburg: Der neue Spielplan steht

    Wieder Theaterfahrten

    Hardheim/Buchen. Eine gute Mischung aus beliebten musikalischen Werken und interessanten Schauspielen stellt das Programm der kommenden Spielzeit 2009/2010 des inzwischen 205 Jahre bestehenden Mainfranken Theaters Würzburg für den Theaterring U dar. Das Programm und die insgesamt neun für den Theaterring U mit den Abonnenten der VHS Hardheim und des OWK-Referats... [mehr]

  • VHS-Studienreise: Sehenswürdigkeiten der Stadt erkundet

    Wiener Atmosphäre genossen

    Hardheim. Bei der einwöchigen Studienreise der VHS und des Odenwaldklubs nach Wien standen die Relikte aus der Habsburger- und Kaiserzeit sowie das reichhaltige Musiktheater und Konzertangebot im Mittelpunkt des Interesses. Darüber hinaus genossen die Teilnehmer die besondere Atmosphäre Wiens in Verbindung mit dem Besuch der traditionellen Kaffeehäuser sowie des... [mehr]

Kultur

  • Rock Mania: Am 21. und 22. August in Dettelbacher Frankenhalle

    20 Bands an zwei Tagen

    Zum zehnten Mal findet am 21. und 22. August wieder die "Rock Mania" in der Dettelbacher Frankenhalle statt. Das Metal-Event hat in diesem Jahr wieder zahlreiche nationale und internationale Top-Gruppen aus der härteren Musikgangart zu bieten. Unter anderem treten die deutschen Gothic Rocker "Crematory" und die amerikanischen Thrash-Metal-Urväter "Flotsam & Jetsam"... [mehr]

  • Konzert: 12. Juli in Bronnbach

    Bezaubernde Stimmern erklingen

    Drei Bühnen an drei unterschiedlichen Orten im altehrwürdigen Kloster Bronnbach: die Ludwigsburger Schlossfestspiele laden am Sonntag, 12. Juli, um 18 Uhr zum diesjährigen Wandelkonzert. Das abwechslungsreiche Programm mit Sopranistin Simone Kermes, dem Geiger Johannes Pramsohler, dem Traversflötisten Michael Schmidt-Casdorff und der Cembalistin Christine... [mehr]

  • Elton John in Stuttgart: Der 62-Jährige lieferte eine überraschungsarme, aber grundsolide Werkschau ab

    Ein Paradiesvogel mit Riesenhits

    Timo Lechner Als Paradiesvogel der Rockmusik wurde Elton John in den 60er und 70er Jahren bekannt, als Balladensänger und salonfähiger Edelbarde schaffte er den Sprung in die 80er und 90er Jahre, als "Sir" geadelt und mittlerweile zu Filmmusik- und Musical-Ehren gekommen ist der 62-Jährige heute ein Pop-Monolith. Zu seinem Konzert am Sonntag in der nahezu... [mehr]

  • Bronnbacher Kreuzgangserenade: Musical "No(N)nsens" von Dan Goggin aufgeführt

    Fidele Ordensschwestern begeisterten

    Fünf "Nonnen" sorgten am Samstag im Innenhof des Kreuzgangs des Klosters Bronnbach für einen außergewöhnlichen Humor: Mutter Oberin Maria Regina (Marita Dübbers), Schwester Hubert, Stellvertreterin, (Gerda Kosbahn), Schwester Robert Anna (Norma Regelin), Schwester Amnesia (Cornelia Möhler) und Novizin Leo (Ellen Grell). Sie führten das weltbekannte Musical von... [mehr]

  • FN-Verlosung: Konzert am 18. Juli in Heilbronn

    Karten für "Ich + Ich"

    Ich + Ich begannen vor rund fünf Jahren als Studioprojekt, das seit damals stetig gewachsen ist. Eine Zusammenarbeit mit richtungsweisendem Charakter. Die Musik von Ich + Ich trifft den Nerv der Zeit. Ungewohnt gesellschaftlich-politische Töne von einer der außergewöhnlichsten "Bands" in der deutschen Musiklandschaft. Ich + Ich sind bereit für die nächste... [mehr]

  • Krautheimer Burgfest

    Nicht ganz alltägliche Musik

    Auch in diesem Jahr findet in Krautheim wieder das beliebte Burgfest statt. Dabei werden ganz unterschiedliche musikalische Genüsse geboten. Seit 2005 ist die Band Aisleng eine feste Größe beim Krautheimer Burgfest - und dies ist längst über die Grenzen des Hohenlohekreises hinaus bekannt. An diesen Abenden herrscht auf der Krautheimer Burg eine besondere,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Sommerzeit ist Wespenzeit: Europaweit einmaliges Netzwerk von Hornissen- und Wespenfachberatern / Bei Problemen steht Landratsamt mit Rat zur Seite

    Panik ist fehl am Platz

    Main-Tauber-Kreis. "In diesem Jahr scheint alles früher dran zu sein - auch Hornissen und Wespen.", berichtet Claus-Peter Hutter, Leiter der Umweltakademie Baden-Württemberg. Und so tauchen mit den sommerlichen Temperaturen die gelb-schwarzen Brummer wieder vermehrt in unseren Gärten, auf Terrassen und Balkonen auf. Doch Panik ist fehl am Platz. Vor allem... [mehr]

  • Gleisarbeiten der Frankenbahn zwischen Lauda und Wittighausen: Änderungen vom 11. bis 27. Juli

    Züge fahren zum Teil früher ab

    Lauda/Wittighausen. Die Deutsche Bahn erneuert von Samstag, 11. Juli, bis Montag, 27. Juli, das Gleis zwischen Lauda und Wittighausen. In dieser Zeit steht für den Zugverkehr nur ein Gleis zur Verfügung. Es kommt zu folgenden Änderungen im Fahrplan: Strecke Stuttgart - Würzburg, 13. -17., 20. bis 24. Juli: Die Regionalbahn (RB) 34640 Lauda (ab 5.14 Uhr)-Würzburg... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik: TV Bad Mergentheim bei Möckmühler Stadtlauf

    Teresa Rosenitsch mit einem starken Finish

    Einer der Höhepunkte des Möckmühler Stadtfestes sind Läufe durch die Innenstadt. Im Lauf der Schüler der Jahrgänge 2000 und 2001, der sehr großen Zuspruch fand, ließ Simon Würkner vom TV Bad Mergentheim es relativ ruhig angehen, denn der Weg von 1200 Metern war weit. So konnte sich der Möckmühler Peter Florian einen beruhigenden Vorsprung herauslaufen.... [mehr]

  • Schach: Baden-württembergische Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen U 14

    Titelverteidigung misslungen

    In Baden-Baden fanden die Landes-Mädchen-Mannschafts-Titelkämpfe U 14 und U 20 im Schach statt. Allerdings hatten sich nur insgesamt sieben "Mädchenschaften" gemeldet. Da die Mannschaften vom SC Weiße Dame Ulm und vom SSV Bruchsal als einzige Vereine ein U20-Team stellten, waren sie automatisch für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Dezember qualifiziert.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Beeindruckender Festzug zum Jubiläum

    Langenelz. Mit einem beeindruckenden Festzug krönte die Mudauer Abteilungswehr Langenelz ihr 60-Jahr-Jubiläum und dokumentierte gleichzeitig ihr langjähriges und freundschaftliches Verhältnis zu allen Mudauer Abteilungswehren sowie zahlreichen weiteren Wehren im hessischen, bayerischen und badischen Odenwald. Musikalisch begleitet von den Musikvereinen Mudau und... [mehr]

  • Generalversammlung: Raiffeisen-Waren-Genossenschaft Mudau blickte zurück

    Hauptaktivität galt erneut der Mosterei

    Mudau. Die Raiffeisen-Waren-Genossenschaft Mudau wird derzeit von 97 Mitgliedern mit einem Guthaben von Geschäftsanteilen in Höhe von 38 000 Euro getragen. Deutlich wurde dies im Rahmen der Generalversammlung im Gasthaus "Zur Pfalz", zu der Aufsichtsratsvorsitzender Stefan Schölch kommissarisch die Mitglieder und Gäste begrüßte. Wie Schölch betonte, habe man... [mehr]

  • Beamtenbund Baden-Württemberg: Mitgliederversammlung im Gemeindezentrum "St. Cäcilia" in Mosbach / Neuwahlen

    Pfisterer zum Ehrenvorsitzenden ernannt

    Neckar-Odenwald-kreis. Finanzamtsvorsteher Werner Willi Pfisterer eröffnete in seiner Eigenschaft als Kreisvorsitzender des Beamtenbundes Baden-Württemberg die letzte Mitgliederversammlung im katholischen Gemeindezentrum "St. Cäcilia" in Mosbach. Neben den aktiven Mitgliedern der rund 27 Fachverbände und Einzelgewerkschaften, deren Dachverband im... [mehr]

  • 60 Jahre Freiwillige Feuerwehr Langenelz: Jubiläumsfest mit abwechslungsreichem Programm / Großer Festakt mit Ehrungen

    Sichere Zukunft dank guter Jugendarbeit

    Langenelz. Ihr 60-jähriges Bestehen feierte die Freiwillige Feuerwehr der Abteilung Langenelz am vergangenen Wochenende mit einem kurzweiligen und unterhaltsamen Programm. Nachdem das Fest am Freitag mit einer langen Rocknacht mit der Gruppe "X-Fade" eingeleitet wurde, schlossen sich am Samstag Jugendfeuerwehrspiele mit Siegerehrung und ein Tanz- und... [mehr]

  • Kurs in Mudau

    Sommerschnitt gut für die Bäume

    Mudau. "Warum im Sommer schneiden?", lautet die wohl meist gestellte Frage an Kreisgartenfachwart Josef Püchner im Rahmen der entsprechenden Schnittkurse. Nach der Begrüßung zum Sommerschnittkurs an Ziersträuchern und Obstbäumen durch den Mudauer Gemeinschaftsleiter Günter Neumann und Johann Rusnak vom Kreisverband, ging Püchner zunächst auf diese Frage ein,... [mehr]

  • Überfall: Getränkemarkt Oess

    Unbekannte raubten Einnahmen

    Mosbach. Einen Beschäftigten des Getränkemarktes Oess im Oberen Mühlenweg haben unbekannte Täter am Samstag kurz nach 18 Uhr überfallen und die Tageseinnahmen des Marktes geraubt. Kurz nach Geschäftsschluss sperrten die Täter den 31-jährigen Beschäftigten in einen Nebenraum, in dem er sich gerade befand, ein. Nachdem sie die Tageseinnahmen an sich genommen... [mehr]

Niederstetten

  • Creglingen: 4. Tauberwiesencamp war wieder ein voller Erfolg

    Aktivworkshops im Freien sind der Renner

    Inge Braune Creglingen. Werbung müssen die Veranstalter des "Tauberwiesencamps" schon längst nicht mehr machen. Kaum liegt das Programm vor, ist das Kreativcamp am Kinder- und Familienhaus ausgebucht. 2006 gab es den ersten dieser vom Verein "Creglinger SoFa" veranstalteten Aktivtage unter freiem Himmel. Die Kinder und Jugendlichen sind begeistert - und ihre Eltern... [mehr]

  • Evangelischer Mesnerbund: In der Leitung vertreten

    Claudia Herwarth gewählt

    Weikersheim. Jetzt ist auch Hohenlohe-Franken im "Evangelischen Mesnerbund Württemberg" vertreten. Die Weikersheimer Mesnerin Claudia Herwarth wurde mit einer beachtlichen Stimmenzahl in den Ausschuss, das Leitungsgremium des Verbands, gewählt. "Weikersheim ist nicht das Hinterland von Stuttgart, sondern das oberste Dekanat der württembergischen Landeskirche". Das... [mehr]

  • Stadtbücherei: Leseförderungsaktion gestartet

    Ein Leseausweis für die Schultüte

    BAD MERGENTHEIM. Im vierten Jahr bietet die Stadtbücherei Bad Mergentheim mit Unterstützung der Kindergärten in Bad Mergentheim und Igersheim sowie der örtlichen Buchhandlung die Aktion "Ein Leseausweis für die Schultüte" an. Mit dieser Leseförderungsaktion, die jetzt gestartet ist, soll den Schulanfängern der Schritt in die Welt des Lesens erleichtert... [mehr]

  • Literatur: Uwe Klausner legt neuen Roman vor

    Ein Mönch als Detektiv

    Bad Mergentheim. Der Bad Mergentheimer Schriftsteller Uwe Klausner hat einen neuen historischen Roman geschrieben. In "Pilger des Zorns" hat es der Mönch Bruder Hilpert mit seinem dritten Fall zu tun. Das Werk wird in diesen Tagen im Buchhandel erscheinen. Mainfranken 1416. Auf Geheiß seines Abtes macht sich Zisterziensermönch Hilpert von Maulbronn per Schiff von... [mehr]

  • "Quäldich-Rundfahrt": Durchs Taubertal gefahren

    Für sauberen Radsport

    Craintal. Unter dem Motto "Berge statt Doping" strampelten am Sonntag rund 100 Hobby-Rennradfahrer von Bad Neustadt an der Saale nach Rothenburg ob der Tauber und hinterließen dabei auch einige Schweißtropfen im Taubertal. Von Marktbreit, Aub, Waldmannshofen, Frauental und Freudenbach kommend fuhr man zur Erholung über die Craintaler Steige hinunter ins Taubertal.... [mehr]

  • "Arzt im Gespräch": Die Wirkung der Paulsquelle

    Hilfe bei Hauterkrankungen

    Bad Mergentheim. Das Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness veranstaltet am Donnerstag, 9. Juli, um 19.30 Uhr im Kurhaus-Gartensaal ein "Arzt im Gespräch" mit dem Thema "Die Paulsquelle in der Therapie von Neurodermitis und Psoriasis!" Referent ist Dr. med. Horst Frank, Chefarzt der Fachklinik Sanaderm. Schon im... [mehr]

  • Jugendfeuerwehr Niederstetten: Zum 30-jährigen Bestehen anspruchsvollen Fünf-Kilometer-Parcours absolviert

    Mit Feuereifer beim Leistungsmarsch

    Niederstetten. 18 freiwillige Feuerwehren gibt es im Main-Tauber-Kreis. Rund 1200 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren sind in den 73 Jugendgruppen aktiv. Die Jugendfeuerwehr in Niederstetten wurde vor nunmehr drei Jahrzehnten gegründet. Kommandant Jürgen Pässler gab im Mai 1979 das Startsignal für 32 Jugendliche von 14 bis 18 Jahren und den... [mehr]

  • Weikersheim: Kunsthandwerkermarkt stieß auf große Resonanz

    Plätze der Inspiration

    Weikersheim. Erlesenes Kunsthandwerk aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland gab sich am vergangenen Wochenende auf dem Marktplatz der Stadt, im Forum und im Sitzungssaal des Rathauses sowie im Rosengarten und Teilen des Prinzessinnenbaus des Schlosses ein bunt gemischtes Stelldichein.Kunstvolle KreationenRund 60 Künstler und Kunsthandwerker boten unter... [mehr]

  • Reitabzeichen erworben

    Bad Mergentheim. Auch in diesem Jahr absolvierten Reitschüler das Reitabzeichen in Bronze, das kleine Hufeisen und das Longierabzeichen. Bevor alle Teilnehmer ihre Anstecknadeln und Urkunden in den Händen hielten, ging ein fleißiger achttägiger Vorbereitungslehrgang voraus. Alle waren hochmotiviert und freuten sich über ihren Erfolg. Urkundenbesitzer waren (von... [mehr]

  • Markelsheim: Straßenfest der Kolpingsfamilie

    Urige und romantische Atmosphäre

    Markelsheim. Bereits zum 31. Mal findet am 11. und 12. Juli das traditionelle Straßenfest der Kolpingsfamilie im Fronhof statt. Der Straßenfesterlös wird sozialen und gemeinnützigen Zwecken zur Verfügung gestellt. Vor allem werden auch wieder Projekte aus der Patenschaft mit Teteman/Ghana unterstützt. Das Unterhaltungsangebot bietet für die ganze Familie... [mehr]

  • Katholische Kirchengemeinde: Zehnte Seniorenfreizeit

    Viele neue Eindrücke mitgenommen

    Bad Mergentheim. "Bleibe nicht am Boden haften, frisch gewagt und frisch hinaus . . ." so hat es J. W. von Goethe schon gehalten, und so wagten es auch 35 Senioren der Katholoschen Kirchengemeinde Bad Mergentheim. Unter der Leitung von Hertha Haberkorn und Bernhard Weiß fand in diesem Jahr die 10. Seniorenfreizeit im Chiemgau beziehungsweise Berchtesgadener Land... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Versuchter Mord

    18-Jähriger stach Schwestern nieder

    ASCHAFFENBURG. Nachdem ein 18-Jähriger am Sonntagnachmittag seine beiden Schwestern mit einem Messer niedergestochen und eine dabei lebensbedrohlich verletzt hatte, hat der Ermittlungsrichter am Montagnachmittag in beiden Fällen Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen. Allerdings blieben die näheren Tatumstände und das Motiv des Täters während er der... [mehr]

  • Autobahnpolizei Weinsberg: Staubilanz wurde vorgelegt

    214 Mal standen Räder still

    WEinsberg. Fast an jedem Tag war die Geduld der Verkehrsteilnehmer rund ums Weinsberger Autobahnkreuz im ersten Halbjahr 2009 gefragt. Insgesamt 214 Staus stellte die Autobahnpolizei Weinsberg in ihrem Zuständigkeitsbereich fest. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist dies eine Zunahme um 29 Staus oder 15,68 % und stellt damit auch die stärkste Zunahme im Bereich... [mehr]

  • Für Gäste und Naschkatzen: Schokolade trägt das Logo der Stadt

    Eine eigene Praline für Würzburg

    Würzburg. Im Auftrag von Congress Tourismus Wirtschaft dem Eigenbetrieb der Stadt Würzburg hat laut einer Pressemitteilung der Stadt Würzburg der fränkische Chocolatier Philip Aczel ein kleines Schoko-Kunstwerk zum Vernaschen kreiert und geschaffen. Die cremige Füllung mit dem Geschmack des kulinarischen Wahrzeichens der Region, dem Silvaner, wird umhüllt von... [mehr]

  • Gericht: Dieb bekam bundesweit in Drogeriemärkten für gestohlene Kosmetika den Kaufpreis zurück

    Rund 58 Fälle von Betrug und Diebstahl

    Würzburg. Drei Jahre lang hat ein Pärchen aus Hessen bundesweit in Filialen einer großen deutschen Drogerie- und einer Supermarkt-Kette hochwertige Kosmetika und Make-up-Produkte gestohlen, sie ungeöffnet kurze Zeit später in anderen Filialen dieser Ketten zurückgegeben und sich dafür den Kaufpreis "zurück" geben lassen: Möglich war das nur, weil das... [mehr]

  • Tragisches Unglück

    Künzelsau. Einen grausigen Fund hatten zwei Jogger am Freitagmorgen in Künzelsau gemacht. Wie berichtet, fanden sie in einem eisernen Drehkreuz, das den Zugang zu einem Firmengelände elektronisch regelt, einen leblosen Mann vor. Sie verständigten das Künzelsauer Polizeirevier. Der Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen. Er war seit geraumer Zeit tot. Die... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Unfall verlief glimpflich

    Kist. Glimpflich verlief am Montagmorgen, 0.15 Uhr, ein Unfall für einen 22-jährigen Autofahrer auf der Autobahn A3, in Höhe des Autobahndreiecks Würzburg West. Er konnte glücklicherweise völlig unverletzt sein total beschädigtes Fahrzeug verlassen. Der Chemnitzer, der in dieser Nacht in Richtung Frankfurt unterwegs war, prallte im Baustellenbereich aus... [mehr]

Sport

  • Fußball

    Erster Absteiger steht schon fest

    Die SG Hettigenbeuern/Hainstadt hat ihre Mannschaft für die neue Saison aus der C-Junioren-Landesliga Odenwald zurückgezogen. Da die Abmeldung zu spät erfolgte, verbleibt es bei der festgesetzten Anzahl an Absteigern. Die Juniorenklasse spielt in der Saison 2009/10 aber mit einem Team weniger (nur noch elf Mannschaften). sim

  • Motocross: Gute Ergebnisse für Fahrer des MSC Schefflenz beim vierten Lauf zur Deutschen Cross-Country-Meisterschaft

    Hitzeschlacht mit einem doppelten Happy-End

    Der vierte Lauf zur Deutschen Cross- Country-Meisterschaft im hessischen Mernes war für die zahlreichen Teilnehmer, darunter auch 25 Piloten vom Motorsportclub Schefflenz, eine wahre Hitzeschlacht, bei der der sandige Untergrund durch einen Regenschauer auch noch aufgeweicht war, In der Pro-Liters-Klasse zog der Ungar Kornel Nemeth (KTM) mit seinem ersten Tagessieg... [mehr]

  • Basketball: Würzburgs Zweitliga-Kader nimmt weiter Formen an

    Junges Team auf Korbjagd

    Mit einer insgesamt jungen deutschen Mannschaft werden die Würzburg Baskets in die neue Saison gehen. Auch das 17-jährige Talent Max Kleber, der zuletzt in der NBBL- Qualifikation ganz starke Leistungen zeigte, hat für die kommende Saison zugesagt und wird dem engsten Mannschaftskreis angehören. Aus diesem Grund war auf den noch zu besetzenden beiden Point Guard... [mehr]

  • Leichtathletik: Führungswechsel nach dem Assamstadter Wettbewerb im Rahmen des Tauberfranken-Cups

    Marion Götzelmann liegt jetzt vorne

    Mit dem 7. Assamstadter Volkslauf um den Ansmann-Energy-Cup ging der Tauberfranken-Cup 2009 in seine dritte Runde. Wie bereits berichtet, haben sich die Organisatoren von fünf namhaften Laufveranstaltungen in der Region zusammen geschlossen, um eine gemeinsame Laufserie - den Tauberfranken-Cup - auszurichten. Ausgetragen wird der Lauf-Cup für Frauen, Männer,... [mehr]

  • Fußball

    Staffeltag der Landesliga

    Für die Landesliga Odenwald geht der Staffeltag am Samstag, 18. Juli, über die Bühne. Die Zusammenkunft der insgesamt 17 Vereine erfolgt ab 15 Uhr in der Vereinsgaststätte des SV Schefflenz in Unterschefflenz. sim

  • Fußball

    Vier Neue bei Eintracht Walldürn

    Bei Fußball-Landesligist Eintracht Walldürn sind mit vier Neuzugängen die Planungen für die kommende Spielzeit 1009/10 abgeschlossen. Es sind dies: Marc Sauer (vom SV Rippberg), Andreas Becker (SV Schefflenz), Daniel Burkhardt (VfL Eberstadt), Jochen Schulz (VfB Heidersbach). ew

Walldürn

  • Wallfahrt "Zum Heiligen Blut": Zahlreiche Pilger feierten den Schluss- und Dankgottesdienst in der Basilika mit

    Blutschrein nach vier Wochen wieder geschlossen

    Walldürn. Zum feierlichen Schluss- und Dankgottesdienst der Walldürner Wallfahrt "Zum kostbaren Heiligen Blut" am Sonntag fanden sich noch einmal unzählige Walldürner sowie zahlreiche auswärtige Pilger in der Wallfahrtsbasilika sowie auf dem Wallfahrtsplatz ein. Ein letztes Mal war das Leitwort der vierwöchigen Wallfahrtszeit - "Durch sein Blut haben wir... [mehr]

  • In Walldürn

    Festspielchor singt in der Basilika

    Walldürn. Im Vorfeld der Zwingenberger Schlossfestspiele wird der Chor aus Zwingenberg am Sonntag, 19. Juli, um 9.30 Uhr in der Wallfahrtsbasilika die musikalische Gestaltung des Hochamtes übernehmen. Damit wird neues Terrain betreten; tatsächlich gibt es nur wenige Gelegenheiten, den hochmotivierten Chor außerhalb der Bühne auf dem Zwingenberger Schloss zu... [mehr]

  • 70 Jahre Feuerwehr Wettersdorf: Festgottesdienst, Ansprachen, Ehrungen und bunter Nachmittag sorgten für Kurzweil bei den Besuchern

    Feuerwehrleutesind Vorbild in der Gesellschaft

    Wettersdorf. Im September 1939 gaben Kreisfeuerwehrführer Ernst Kieser aus Buchen und der damalige Bürgermeister Brenneis bekannt, dass eine Freiwillige Feuerwehr in Wettersdorf gegründet werden soll. Dieses nahmen die Feuerwehrkameraden jetzt zum Anlass, das 70-jährige Bestehen groß zu feiern. Am Samstagabend begann das Jubiläumsfest mit dem obligatorischen... [mehr]

Wertheim

  • Langzeitpraktikum: Neun Schülerinnen und Schüler schnupperten in die Praxis hinein

    Wertheim. Sie sahen alle richtig zufrieden aus. Neun Schüler der Grund- und Hauptschule Wertheim hielten ihre Zertifikate stolz in den Händen. Aber auch für Lehrer Fritz Frischmuth gab es einen Grund zum Strahlen, denn die Schüler hatten ausschließlich gute Beurteilungen erhalten. Die vergangenen Monate waren für die jungen Frauen und Männer interessant und... [mehr]

  • In der Stiftskirche: Kinder machten auf das Thema aufmerksam

    "Bewahrung der Schöpfung"

    Wertheim. Mit dem Anspiel "Die Zauberlampe" machten die Kinder des evangelischen Kindergartens Uihleinstraße in einem Familiengottesdienst am Sonntag in der Wertheimer Stiftskirche auf das Thema "Bewahrung der Schöpfung" aufmerksam. Sie führten den Besuchern die Folgen der Umweltzerstörung vor Augen. Die Geschichte: Die Tiere beschlossen auszuwandern, weil die... [mehr]

  • Pfarrgemeinde St. Laurentius Freudenberg: Investitur von Pfarrer Reinhold Baumann

    "Freuen uns, dass Du da bist!"

    Freudenberg. In einem Festgottesdienst wurde am Sonntag Pfarrer Reinhold Baumann von Dekan Werner Florian, im Auftrag vom Erzbischof, zum Pfarrer der Seelsorgeeinheit Freudenberg eingesetzt. Vorher verlas der Dekan die Ernennungsurkunde des Erzbischofs und stellte Glaubensfragen an Baumann, die er mit "Ja, ich glaube" beantwortete. Musikalisch gestalteten die... [mehr]

  • Auslesefilm der Woche: "Der Knochenmann" mit dem österreichischen Kabarettisten Josef Hader

    "Scho' wieder was passiert"

    Wertheim. "Der Knochenmann" läuft als Auslesefilm der Woche am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr als Wertheimer Erstaufführung (frei ab 16 Jahren) im Roxy-Kino. Dritte kongeniale Adaption eines Kultkrimis von Wolf Haas, in dem Ausnahmekabarettist Josef Hader als Privatdetektiv Brenner erneut zu Höchstform aufläuft: "Jetzt is'... [mehr]

  • Nachwuchsbandfestival

    Alle Stilrichtungen sind erlaubt

    Main-Spessart-Kreis. Die kommunale Jugendarbeit Main-Spessart veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Raiffeisenbanken Main-Spessart das 15. Nachwuchsbandfestival "Rockin MSP 2009". Die Veranstaltung findet am Freitag, 13. November, in Esselbach statt. Für den Wettbewerb wird eine Bühne mit professioneller Licht- und Tontechnik zur Verfügung gestellt. Jetzt liegt... [mehr]

  • Kreisbläsertreffen in Kreuzwertheim: Veranstaltung zum Jubiläum "1000 Jahre Marktrecht"

    Alles rund um die Jagd

    Kreuzwertheim. Zum Kreisbläsertreffen hatte der Bayrische Jagdschutz- und Jägerverein am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum "1000 Jahre Marktrecht Kreuzwertheim" in den fürstlichen Schlossgarten eingeladen. Das Programm eröffneten die Pfarrer Johannes Schultheiß und Dieter Hammer mit einem ökumenischen Gottesdienst.... [mehr]

  • 2000 Kilometer Deutschland: Oldtimerrallye machte Station

    Ältestes Modell mit Baujahr 1921

    Wertheim. Sie ist ein Klassiker unter den Oldtimer-Fahrten und machte gestern Halt in Wertheim: die "Rallye 2000 km durch Deutschland". Zwar hatten die rund 80 Fahrzeuge Pech mit dem Wetter, denn in der Main-Tauber-Stadt ging gerade ein Regenguss nieder, als der Tross den Marktplatz erreichte, doch ließen sich die Enthusiasten alter Autos nicht aus der Ruhe bringen.... [mehr]

  • 24. Urpharer Dorffest unter ganz neuen Vorzeichen: Zwei Ortsvorsteher beim Bieranstich

    Dorfscheune als Schauplatz

    Urphar. Unter ganz neuen Vorzeichen stand das 24. Urpharer Dorffest am Wochenende, denn rund um die seit Juni zur Verfügung stehende "Orfler Dorfscheune" genossen zahlreiche Gäste das ideale Sommerwetter bei einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Attraktionen waren am Samstag das Zubereiten von Stockbrot für die Kinder, ein "Dorffest-Quiz" sowie am Sonntag ein... [mehr]

  • Ehrungen und Übung beim Fest des DRK-Ortsvereins Ebenheid

    Ebenheid. Der DRK-Ortsverein feierte am Sonntag sein 40-jähriges Bestehen mit einem Fest in der "Flachsdarre". Der Leiter der DRK-Bereitschaft, Frank Nehr (Bild links, links), hieß die Kreisgeschäftsführerin, Renate Streng (Bild links, Zweite von links), Kreisbereitschaftsleiter Michael Dosch, Freudenbergs Bürgermeister Heinz Hofmann (Bild links, rechts) mit... [mehr]

  • Tennis, TC Gelb-Blau Wertheim: Nach dem verlustpunktfreien Titelgewinn in der Oberliga im Jahr 2008 glänzt die Mannschaft nun auch in der 2. Regionalliga Süd-West

    Erfolgsserie der Herren 65 setzt sich fort

    Uwe Bauer Wertheim. Wer im Sport in eine nächsthöhere Liga aufsteigt, gibt sich in Sachen Saisonziel für gewöhnlich erst einmal ganz bescheiden. Auch das Team Herren 65 des TC Gelb-Blau Wertheim wollte - nach dem verlustpunktfrei erreichten Titelgewinn in der Oberliga des Badischen Tennis-Verbandes in der Medenrunde 2008 - im neuen Jahr erst einmal die Zähler... [mehr]

  • Auftritt in der Röttbacher Turnhalle: Frauenkabarett Waldaschaff benötigte keine lange Anlaufzeit

    Erstem Lacher folgten viele

    Röttbach. Humor wischt den Staub des Alltags von der Seele, heißt es. Wenn das so ist, dürfte am Freitagabend wohl gründlich abgestaubt worden sein beim Auftritt des Frauenkabaretts Waldaschaff in der Turnhalle Röttbach. Zahlreiche, überwiegend weibliche Besucher, aber auch einige Männer, die ihre Frauen begleiteten, sorgten dafür, dass die Halle gut gefüllt... [mehr]

  • GEW-Ortsverband Wertheim: Betriebsbesichtigung in Bronnbach

    Fraunhofer Institut inspiziert

    Bronnbach. Die Betriebsbesichtigung des GEW-Ortsverbandes Wertheim führte kürzlich in die Außenstelle des Fraunhofer Instituts für Silicatforschung nach Bronnbach. Die Pädagogen informierten sich vor Ort über die Struktur des Betriebes und die vorhandenen Ausbildungsmöglichkeiten. Andreas Diegeler, Leiter der Außenstelle, führte durch die einzelnen... [mehr]

  • Grafschaftsmaler Schikowski ist eingetroffen

    Wertheim. Genau zwei Monate, nachdem er der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, ist er nun angekommen und wird seine Arbeit aufnehmen: Alexander Schikowski, der erste Wertheimer Grafschaftsmaler (wir berichteten). Am Sonntag empfingen Walter Kurtz, Geschäftsführer der Kurtz-Holding, seine Frau Ursula, Kulturmanager Dr. Matthias Wagner und die Leiter von Grafschafts-... [mehr]

  • Sportfest des SV Dertingen: Langjährige Mitglieder geehrt

    Ludwig Rath eine feste Größe

    Dertingen. Ein Fußballturnier für Freizeitmannschaften und die Ehrung langjähriger Mitglieder waren die Schwerpunkte beim Sportfest des SV Dertingen. Geehrt wurden für 15 Jahre Debora Zimmermann, für 25 Jahre Jochen Hörner, Andre Friedrich, Stefan Ulram und Sylvia Kuhn. Eine besondere Ehrung erhielt Ludwig Rath für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein. Wie der... [mehr]

  • In Kreuzwertheim

    Rehgeis von Hunden gerissen

    Kreuzwertheim. Die Kreuzwertheimer Jagdpächter Baumann, Förstel und Fürst appellieren an alle Hundebesitzer, den Beschluss des Marktgemeinderates zu befolgen und ihre Hunde auf den ausgewiesenen anleinpflichtigen Wegen und im Wald unbedingt anzuleinen. Grund für den Aufruf ist eine von zwei Hunden in der vergangenen Woche gerissene und dadurch getötete Rehgeis... [mehr]

  • Beim Hafenfest in Bettingen: Wasserschutzpolizei und Wasserwacht informierten

    Sicherheit stand auf dem Festprogramm

    Bettingen. Normalerweise wird der Wassersportverein (WSV) Bettingen, der sein Vereinsgelände auf dem Areal des örtlichen Campingplatzes hat, von der Öffentlichkeit nur wenig wahrgenommen. Doch beim Hafenfest am Wochenende nahm die Bevölkerung nun Notiz von den Geschehnissen rund um die Stege, an denen die Boote der Vereinsmitglieder liegen. In diesem Jahr stand... [mehr]

  • Tourismusverband Franken: 350. Geburtstag der Rebsorte ist Grund für vielfältige Aktionen

    Start für die Silvaner-Wochen

    Homburg. Den 350. Geburtstag des Silvaners feiern die Franken in diesem Jahr. "Silvanerwochen im Juli 2009" stehen dabei auch in Homburg bei Weinadel, Winzern und Wirten im Kalender. Weinprinzessin Laura Michel eröffnete in der Homburger Bräuscheuere diese vom Tourismusverband Franken initiierte Aktion. Über 60 Gastronomen in ganz Franken beteiligen sich im Rahmen... [mehr]

  • Vorlesung mit Klavierkonzert im Hofgarten-Schlösschen: Dem Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy gehuldigt

    Zuhörer auf eine Zeitreise mitgenommen

    Hofgarten. Über den Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy sagte Robert Schumann einst: "Er ist der Mozart des 19. Jahrunderts, der hellste Musiker, der die Wiedersprüche der Zeit am klarsten vereint und zuerst versöhnt." Anlässlich des 200. Geburtstags von Mendelssohn fand am Sonntagabend im Hofgartenschlösschen eine Vorlesung mit Klavierkonzert statt. Das... [mehr]

  • Tennis, TSV Kreuzwertheim: Damenteam erkämpfte sich den ersten Punkt / Herren 40 müssen wahrscheinlich absteigen

    Zweite Mannschaft erreicht noch den dritten Tabellenplatz

    Zwei Tennis-Teams des TSV Kreuzwertheim haben am Wochenende ihre letzten Saisonspiel absolviert. Ihren ersten Punkt erkämpften sich die Damen beim TC Hain. Schade, dass das Doppel Rebecca Scheiber/Dunja Kutschan im Match-Tiebreak knapp mit 8:10 unterlag, sonst hätte man am Sonntag sogar den ersten Sieg eingefahren. Für die restlichen Kreuzwertheimer Erfolge... [mehr]