Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 6. Juli 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Tagung der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach: Pastoralkonzeption diskutiert und angenommen

    "Der Kirche vor Ort ein Gesicht geben"

    Osterburken. Ein Stein fiel den Verantwortlichen, insbesondere der Steuerungsgruppe der Seelsorgeeinheit, vom Herzen: Nach über zweijähriger Tätigkeit wurde die neue Pastoralkonzeption beschlossen und wird jetzt über den Dekan dem Ordinariat Freiburg vorgelegt. Damit gehören die Adelsheimer-Osterburkener-Seckacher zu den Ersten, die ihre Hausaufgabe gemacht... [mehr]

  • Freude bei den Hundefreunden Sennfeld: Hervorragende Ergebnisse erzielt

    Andreas Öhlschläger Meister

    Sennfeld. Der Jubel bei den Hundeführern und Mitgliedern des Schutz- und Gebrauchshundevereins Sennfeld am Sonntag bei den Badischen Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften im "Agility", sowie beim Regionalligalauf im Gewann "Datsche" wollte nicht enden, denn mit solchen Erfolgen konnten selbst "Insider" nicht rechnen. Andreas Öhlschläger errang im Einzel, bei den... [mehr]

  • "3-Löwen-Cup": Seckacher wurden Zweite im Bezirk Nordbaden

    Bauländer stehen im Finale

    Seckach. Die Jungen der Seckachtalschule stehen im Finale des Grundschulfußball-Turniers des 3-Löwen-Cups. Nachdem die Jungenmannschaft der Seckachtalschule das Grundschulfußball-Turnier des Neckar-Odenwald-Kreises am 13. März in Mittelschefflenz gewonnen hatte, stand am 23. Juni das Finale des Regierungsbezirks Karlsruhe in Bruchsal-Untergrombach an.24... [mehr]

  • Volksfest: Neben der Übergabe des neuen Feuerwehrfahrzeuges stand ein Tag der offenen Tür im Kulturzentrum mit Einweihung des neuen Polizeipostens auf dem Programm

    Großer Festzug bildete den Auftakt

    Adelsheim. Allen Grund zum Feiern hatten die Adelsheimer am Wochenende im Rahmen des 62. Volksfestes. Zum einen wurde das neue Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr seiner Bestimmung übergeben, zum anderen stellte sich das Kulturzentrum mit dem neuen Polizeiposten im Rahmen eines Tages der offenen Tür der Bevölkerung vor. Wieder einmal war das Volksfest... [mehr]

  • VfR Gommersdorf: Saison-Rückblick und Blitzturnier

    Hochkarätige Begegnung am 18. Juli auf dem Sportgelände

    Gommersdorf. Die zurückliegende Saison lief beim VfR Gommersdorf wie eine Achterbahn. Nach fünf Begegnungen standen die Jagsttäler durch fünf Siege an der Tabellenspitze, weiter ging es mit einem Auf und Ab, um dann am Saisonende auf dem 8. Tabellenplatz zum Stillstand zu kommen. Die Leistungen waren insgesamt gesehen zu schwankend, um eine bessere Platzierung zu... [mehr]

  • Diözesanfamilientag

    Kommunionkinder waren in Freiburg

    Ravenstein. Auf Einladung von Erzbischof Dr. Robert Zollitsch und organisiert von Pfarrer Adam Borek fuhren alle Erstkommunionkinder aus Hüngheim und Merchingen sowie zwei Kinder aus Oberwittstadt mit ihren Eltern zum Diözesanfamilientag nach Freiburg. Unter dem Motto "Echt stark mit Gott im Bund Familie" wollten sie mit Erzbischof Dr. Robert Zollitsch die... [mehr]

  • In der Sparkasse

    Kreative Nachwuchskünstler

    Osterburken. "Die besten und originellsten Werke entstehen, wenn man Kinder einfach Kinder sein lässt", so beschloss die Leiterin des Kindergartens St. Joseph (Schlierstadt), Sigrun Dörr, am Dienstag ihre Rede zur Eröffnung der Ausstellung "Erfahre den Künstler in dir" in der Kundenhalle der Sparkasse Osterburken. Das Kindergartenjahr in St. Joseph stand unter... [mehr]

  • Feste feiern, aber richtig: Polizei, Landratsamt und Versicherungsunternehmen informierten

    Schwierige Fragen bereits im Vorfeld klären

    Zimmern. "Feste feiern, aber richtig" - wie das funktioniert, vermittelten im Rahmen der Sicherheitswochen Bauland die Referenten Doris Kohler, Dr. Christina Weinmann, Polizeihauptkommissar Jörg Leitner und das AXA-Duo Westenhöfer und Maler unter Moderation von Polizeioberrat Joachim Schneider im Dorfgemeinschaftshaus Zimmern. Eingeladen waren in erster Linie... [mehr]

  • Spielplatz wieder geöffnet

    Rosenberg. Die Kinder des Ortsteils dürfen sich freuen, denn der Spielplatz neben dem neuen Rathaus kann wieder benutzt werden. Durch den mehrjährigen Neubau des Rathauses mussten die Spielgeräte abgebaut werden, da sie innerhalb des Baustellenbereiches lagen. Ein Spielen war deshalb nicht möglich. Vor wenigen Tagen haben die Mitarbeiter des Bauhofes die... [mehr]

  • Schwimmbad-Förderverein "Visa": Rückblick auf zehn Jahre Engagement und Spendenwerbung

    Über 30 000 Euro für die Sanierung des Bads beigesteuert

    Adelsheim. Der Schwimmbad-Förderverein "Visa" besteht seit zehn Jahren. Am 29. Juni 1999 fanden sich etwa 50 Personen im Zunftheim der Adelsheimer Gäässwärmer ein, um einen Förderverein zur Erhaltung und Sanierung des Adelsheimer Schwimmbades zu gründen. Hieraus wurde die Vereinigung der Förderer und Interessenten des Schwimmbads Adelsheim, die "Visa". Das... [mehr]

  • Bauländer Sicherheitswochen: Informationen für Senioren waren sehr gefragt

    Vor windigen Geschäftemachern gewarnt

    Ravenstein. Alle über 65 Jahre alten Einwohner und ihre Partner waren anlässlich der Sicherheitswochen der Polizei und der Kommunen im Bauland zu einem gemeinsamen Seniorennachmittag in den Rittersaal im Merchinger Schloss eingeladen. Der fast bis auf den letzten Platz besetzte Saal bestätigte das große Interesse der Senioren an zwei Vorträgen zu den Themen... [mehr]

  • Golfanlage Kaiserhöhe

    Zertifikat übergeben

    Ravenstein. Die "Golfanlage Kaiserhöhe ist kundenfreundlichste Anlage der Region". Das bestätigt jetzt eine Studie. Die Golfanlage in Ravenstein gilt durch ihre beiden "pay und play" Golfplätze als eine der innovativsten Golfanlagen der Region. Diese These wurde auch durch eine wissenschaftliche Studie im Bereich Sportmanagement der Reinhold Würth Hochschule in... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kinderkrippe "Krabbelwiese": Tag der Offenen Tür geboten

    Bei Bedarf auch vierte Gruppe möglich

    Bad Mergentheim. Sachkundige Infos für die Eltern und attraktive Spielmöglichkeiten für die Kinder gab es beim "Tag der offenen Tür" der Kinderkrippe "Krabbelwiese" auf dem Gelände des Caritas-Krankenhauses. Freie Plätze für Kleinkinder ab sechs Monaten sind noch vorhanden. Hier fühlen sich Kinder wohl - davon überzeugten sich die Erwachsenen und diejenigen,... [mehr]

  • Blitze über Bad Mergentheim

    Bad Mergentheim. Ein Donnerwetter gab es zuletzt immer wieder mal. Nach Temperaturen von bis zu 32 Grad und der hohen Luftfeuchtigkeit brauten sich vor allem am Freitag und Samstag nachmittag teilweise heftige Gewitter über dem Taubertal zusammen. Unser Bild zeigt zwei Blitzentladungen über Bad Mergentheim, bei welchen mehrere Hunderttausend Volt Spannung... [mehr]

  • Katholischer Frauenbund: Die langjährige Vorsitzende Christa Herz wurde verabschiedet

    Das Amt stets mit viel Herzblut ausgefüllt

    Bad Mergentheim. Ein Vierteljahrhundert lang wirkte Christa Herz im Vorstand des Katholischen Frauenbundes. In einer Feierstunde im Gemeindehaus wurde ihr Wirken bei der Verabschiedung von vielen Seiten gewürdigt. Vorausgegangen war im Münster am Donnerstag ein Abendgottesdienst mit dem Thema: "Einander in den Blick nehmen". Beim anschließenden Treffen wurde das... [mehr]

  • Wirtschaftsjunioren Main-Tauber: Förderpreis ging an die Bad Mergentheimer Gymnasiastin Magdalena Lanig

    Für vier Wochen über den großen Teich

    bad Mergentheim. Magdalena Lanig, Abiturientin am Wirtschaftsgymnasium Bad Mergentheim, erhält in diesem Jahr den Preis des Förderkreises der Wirtschaftsjunioren Main-Tauber. Vier Wochen geht sie in die USA, um dort Praxisluft in einem Unternehmen zu schnuppern. Kathrin Klein, Johannes Maluck, Lukas Mauritz und Sabrina Mezger dürfen sich über Betriebspraktika bei... [mehr]

  • GEW-Ortsverband Mergentheim: Mitgliederversammlung in Edelfingen

    Neue Werkrealschule wird abgelehnt

    Edelfingen. Bei der Mitgliederversammlung im "Edelfinger Hof" konnte die Vorsitzende des Ortsverbandes Mergentheim der Gewerkschaft, Erziehung und Wissenschaft (GEW), Sabine Behrens-Horvath, mit Rektor i. R. Peter Paul Mollner (Wachbach) und Oberlehrer i. R. Hermann Schurz (Creglingen), gleich zwei Ehrenvorsitzende begrüßen. Dabei zeigte sie sich erfreut darüber,... [mehr]

Boxberg

  • Grund- und Hauptschule: Tolle Bundesjugendspiele

    115 Mal gab's eine Urkunde

    Boxberg. Die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Hauptschule Boxberg erzielten wirklich klasse Ergebnisse. Auch die als Kampfrichter eingesetzten Lehrerinnen und Lehrer sowie einige Schülerinnen der neunten Klasse hatten ihre Freude an den sportlichen Leistungen. Sehr zufrieden zeigte sich auch Schulleiterin Birgit Munk mit den gezeigten sportlichen Leistungen... [mehr]

  • Hundesportclub: Außerordentliche Mitgliedsversammlung

    Fred Dietz zum neuen Vorsitzenden gewählt

    Grünsfeld. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder des HSC-Hundesportclub Grünsfeld Fred Dietz zum Vorsitzenden. Zweiter Vorsitzender wurde Klaus Häfner, Ute Spang wurde als Beisitzer und Sandra Spang als Kassenwart gewählt. Platzwart wurde Klaus Bamberger. Die bereits im März Gewählten in den Ämtern des Trainingerwarts,... [mehr]

  • Kaufmännische Berufsschule Tauberbischofsheim: Abschlussfeier und Zeugnisübergabe

    Mit Energie und Ausdauer zum Berufsziel

    Tauberbischofsheim. Im Rahmen einer Abschlussfeier erhielten die Absolventen der Kaufmännischen Berufsschule die Abschlusszeugnisse in der "Hall of Fame" der Schule überreicht. In seiner Begrüßung wies Fachabteilungsleiter Rudolf auf die steigenden und sich immer schneller verändernden Herausforderungen, aber auch auf die zunehmenden Belastungen der Berufswelt,... [mehr]

  • Viel Wissenswertes erfahren

    WErbach. Auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Werbach, trafen sich viele Interessenten, um an der Begehung des Naturschutzgebietes am Lindenberg teilzunehmen. Unter der Führung von Lorenz Flad vom Amt für Umwelt und Naturschutz konnten alle viel Interessantes und Wissenswertes von den Pflanzen, Blumen und Gräsern, die zum Teil nur hier wachsen, erfahren.... [mehr]

Buchen

  • Informativer Vortrag: Drei Soldaten der Patenkompanie der Bödigheimer Reservisten berichteten von ihrem Einsatz in Afghanistan

    "Acht Stunden schrauben bei 50 Grad"

    Bödigheim. Einen spannenden Vortrag über den Einsatz der Soldaten der Patenkompanie (4. Kompanie des Logistikbataillons 461) in Afghanistan konnten die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Bödigheim jüngst erleben. Kompaniechef Hauptmann Speidel, sein "Spieß" Hauptfeldwebel Paulus und Hauptgefreiter Jäger berichteten über drei Stunden detailliert und... [mehr]

  • Chöre in der Kultnacht: Auftritt von Cantus M und VokalEnsemble

    "Ernste" Musik in Kirchen

    Buchen. Nachdem das Angebot "ernster" Chormusik bei der letzten Kultnacht so gut vom Publikum aufgenommen worden war, werden auch in der kommenden Kultnacht am 10. Juli A cappella-Chorsätze das vielfältige Kulturangebot bereichern. Der Männer-Konzertchor Cantus M des Liederkranz Buchen unter der Leitung von Michael Wüst stellt um 21 Uhr und 23 Uhr sein Programm... [mehr]

  • BG Buchen II schafft Aufstieg in die Landesliga

    Einen großen Erfolg verzeichnete die zweite Mannschaft des Schachclubs BG Buchen. Mit dem abschließenden 4:4-Unentschieden beim SC Gemmingen errangen die Buchener hinter dem SK Dielheim die Vizemeisterschaft in der Bereichsklasse Heidelberg/Odenwald und schafften den Sprung in die Landesliga Heidelberg/Odenwald, einer Liga, in der vor drei Jahren noch Buchens Erste... [mehr]

  • Fahrschule Wohlfahrt jetzt auch in Buchen

    Buchen. " Alles unter einem Dach", das bietet das Reparatur- und Dienstleistungs-Center Ehrenfried (Am Ring 1) in Buchen seinen Kunden. Mit unter dem Dach ist seit Samstag auch die Zweigstelle der Fahrschule Wohlfart, die ihren Hauptsitz in Osterburken hat. Im Rahmen einer kleinen Einweihungsfeier begrüßte Geschäftsführer Ehrenfried die Gäste und beleuchtete... [mehr]

  • Ortschaftsrat Rinschheim tagte: Fragen zum Thema Wasserversorgung geklärt

    Jugendraum soll wieder geöffnet werden

    Rinschheim. Ortsvorsteher Gerd Gremminger begrüßte die anwesenden Ortschaftsräte und die Rinschheimer Bürger zur öffentlichen Sitzung im Gemeindesaal. Als ersten Tagesordnungspunkt stand die Verabschiedung der Mittelanmeldung für das Haushaltsjahr 2010 an. Abgestimmt wurde, die Punkte vom Haushalt 2009 zu übernehmen. Auf dem "Wunschzettel" stand mit Priorität... [mehr]

  • "Moderne Kunst und Antiquarisches": Werke der Hettinger Künstlerin Gabriele Strittmatter waren am Wochenende zu bestaunen

    Kombination aus Kunst und Mobiliar

    HETTINGEN. "Ich gönne mir Ausflüge, kehre aber immer wieder zu meinen Ursprüngen zurück", sagt die Hettinger Künstlerin Gabriele Strittmatter selbst über ihren Werdegang. Die Ergebnisse dieser Experimentierfreudigkeit, aber auch zahlreiche bewusst auf den künstlerischen Anfängen basierende aktuelle Werke waren am Wochenende in einer Ausstellung unter dem... [mehr]

  • Tennisclub Bödigheim: Turnier für Schüler veranstaltet

    Viel Spaß am Spiel

    Bödigheim. Der TC Bödigheim organisierte an zwei Freitagen für die Grundschule Bödigheim-Waldhausen und die Nardini-Schule ein Kleinfeldturnier. Die Zusammenarbeit mit der Grundschule hat bereits 13-jährige Tradition. Für die Nardini-Schüler dagegen war das Turnier ein Novum. Im Rahmen eines Kooperationsmodels, das nicht allein zum Erlernen des Tennisspielens,... [mehr]

  • Projekttage: Kulturelle Vielfalt an der Meister-Eckehart-Schule

    Von Thailand bis Marokko

    Buchen. Vor wenigen Tagen führten alle Klassen der Meister-Eckehart-Schule (MES) in Buchen drei Projekttage zum Thema "Kinder aus aller Welt" durch. Während sich die Klassen der Grundstufe auf die Präsentation der deutschen Bundesländer und der Türkei konzentrierten, recherchierten die Klassen der Hauptstufe Informationen über Thailand und Marokko, Länder, aus... [mehr]

Hardheim

  • "Dosche-Clan-Treffen" in Höpfingen

    Höpfingen. Zu einem fröhlichen Wiedersehen trafen sich die Angehörigen der Höpfinger "Dosche-Familie" im Café Schmitt. Die Nachkommen von Franz und Anna Streckert (Geburtshaus Hauptstraße 34) kommen seit 1994 regelmäßig zum mittlerweile zur Tradition gewordenem "Dosche-Clan-Treffen" zusammen. Die beiden Organisatoren Wolfgang Streckert und Steffen Kuhn... [mehr]

  • Erfapark: Belebung des Hardheimer Einkaufszentrums

    Neues Spielwarengeschäft

    Hardheim. Die Herzen der Kinder höher schlagen lässt das am Samstag im Erfapark neu eröffnete Spielwarengeschäft. Es wird von Stephan Wilhelm zusammen mit seiner Frau Ulrike Wilhelm-Nemela betrieben. Im Angebot ist eine reiche Auswahl an Spielwaren für Babys und Kinder jeden Alters. Bürgermeister Heribert Fouquet freute sich über diese Geschäftseröffnung als... [mehr]

Kultur

  • Regietheater: "Käthchen von Heilbronn" im Alten Schauspielhaus in Stuttgart aufgeführt

    Regisseur Stefan Mayer hat die Feuerprobe nicht bestanden

    Spät, nämlich erst gegen Ende der siebenjährigen Amtszeit von Intendant Carl Philip von Maldeghem, der in der nächsten Spielzeit in gleicher Funktion ans Landestheater Salzburg geht, aber noch viel zu früh hat das unsägliche Virus des so genannten Regietheaters die bisher im Wesentlichen davon verschont gebliebenen Schauspielbühnen in Stuttgart erreicht.... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Seniorentennis in Lauda: "65er" sichern Klassenerhalt

    "Siebziger" gewinnen Aufstiegskrimi in Mannheim

    Lauda. Spannend bis zum letzten Spielpunkt war es im Spiel der Laudaer Senioren 70/4 und der Spielkombination Waldpark/Vogelstang Mannheim. Nicht nur um den Aufstieg in die Badenliga ging es dabei, sondern auch um die Bezirksmeisterschaft. Mit dem denkbar knappsten Ergebnis verließen die Taubertäler die Quadratestadt als Titelträger und Aufsteiger. Sowohl in den... [mehr]

  • Dienstag, 28. Juli: Festspiele Röttingen kommen nach Beckstein

    "Wenn ich einmal reich wär'"

    Beckstein. Nach dem beeindruckenden Erfolg vom letzten Jahr ist es nach einem einvernehmlichen Gespräch mit dem Röttinger Ersten Bürgermeister Martin Umscheid gelungen, das bekannte Ensemble der Festspiele Röttingen unter der Intendanz von Renate Kastelik noch einmal nach Beckstein zu bekommen. Darüber freuen sich nicht nur die letztjährigen Veranstalter: der... [mehr]

  • Kartoffeln geklaut

    Unterbalbach. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Freitag aus Gemüsegärten im Gewann "Sauerwiesen" etwa zehn Kilogramm Kartoffeln im Wert von 20 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda unter Telefon 0 93 43 / 6 21 30 entgegen.

  • Am Freitagabend: Starkregen im Main-Tauber-Kreis hielt die Rettungskräfte in Atem / Straßen mussten teilweise gesperrt werden

    Mehrere Unfälle und zahlreiche Überflutungen

    Main-Tauber-Kreis. Durch ein Unwetter mit Gewitter und Starkregen kam es am Freitag zwischen 16.50 und 21 Uhr im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim, den Teilorten Distelhausen und Dittigheim, sowie im Bereich Lauda und Boxberg zu Überflutungen von Straßen und Kellern (wir berichteten bereits). Zahlreiche Kanaldeckel wurden durch den Wasserdruck ausgeho-ben, die B... [mehr]

  • Mit Bus kollidiert und geflüchtet

    Lauda. Ein unbekannter Autofahrer befuhr am Freitag um 19.04 Uhr die L 511 vom Laudaer Dreieck in Richtung Lauda. Auf Höhe des Sportheims geriet er vermutlich infolge eines Fahrfehlers auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit dem Heck eines Linienbusses. Ohne sich um den entstandenen Schaden von etwa 2000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher von... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zu "Mit Glorienschein des Helfens versehen" (FN 3. Juli)

    Deutschordens-Geschichte wurde ideologisch missbraucht

    Sehr geehrter Herr Müller, bei der Berichterstattung über die Eröffnung unserer neuen Museumsabteilung, die die Geschichte des Ordens von 1809 bis heute thematisiert, war es nicht Absicht, etwas auszublenden. Sicher könnte das Deutschordensmuseum in einigen Bereichen kritischer mit der Geschichte des Ordens umgehen, aber schließlich war die Abteilung "Deutscher... [mehr]

  • Leserbrief: Zum Unwetter am Freitagabend in Tauberbischofsheim

    Unverständliches Verhalten einiger Bürger

    Das Unwetter am Freitagabend war eine böse Überraschung für die Bürger Tauberbischofsheims. Gerade noch in den letzten Zügen der Festumzugvorbereitung, ergossen sich über 90 Liter/Ouadratmeter innerhalb kürzester Zeit über die Stadt. Nach kurzer Zeit waren mehr als 100 Helfer von Feuerwehr, Polizei, Rotem Kreuz und städtische Mitarbeiter im Einsatz. Es galt,... [mehr]

  • Zum Thema: "Italienische Nacht" auf der Wertheimer Burg

    Werbeversprechungen nicht eingehalten

    Musik und kulinarische Köstlichkeiten versprach die Italienische Nacht. Wer am Samstag Abend mit leerem Magen den beschwerlichen Weg zur Burg antrat, hatte sich möglicherweise schon gemäß der verlockenden Werbeaussagen der Anzeigen auf die Gaumenfreuden der Italienischen Nacht gefreut. Oben erst einmal angekommen, waren alle Besucher der Veranstaltung von dem... [mehr]

  • Leserbrief: Zur Sanierung des Badeparks Solymar

    Zu übertriebener Eile besteht überhaupt kein Grund

    Das Solymar ist in die Jahre gekommen, eine umfassende Sanierung steht an. Minister Wolfgang Reinhart, der Aufsichtsratsvorsitzende der Kurverwaltung, treibt zur Eile an, "die Kurstadt könne sich keinen weiteren Investitionsstau erlauben". Eine Sondersitzung jagt die nächste. Die öffentlichen Eigentümer, das Land Baden-Württemberg, der Main-Tauber-Kreis und die... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tennis: Taubertal-Sommercup in Markelsheim

    Chance für den Nachwuchs

    Für den Tennisnachwuchs steht wieder der Taubertal-Sommercup vor der Tür. Hochklassiges Jugendtennis und die Integration des Midcourt-Tennis für die jüngsten Teilnehmer machen das Turnier sowohl für Spieler als auch für Zuschauer zu einem tollen Erlebnis. Gespielt wird von Freitag, 24. Juli, bis Sonntag, 26. Juli. "Das Jugend-Einzelturnier hat schon Tradition... [mehr]

  • Leichtathletik: Kreis-Mehrkampftitelkämpfe in Igersheim

    Packende Duelle sind zu erwarten

    Der 1. FC Igersheim, Mitglied der LG Hohenlohe, ist Ausrichter der offenen Kreis-Mehrkampf-Meisterschaften der Schüler. Die Mehrkämpfe finden am Sonntag, 12. Juli, auf dem Sportplatz an der Ehrlenbachhalle in Igersheim statt. In folgenden Wettbewerben werden die Kreismeister ermittelt: Schüler/innen A (1994/95) Dreikampf (100 m-Weit-Ball), Vierkampf (100... [mehr]

  • Fußball

    Schiedsrichterkurs speziell für Frauen

    Im Fußballbezirk Hohenlohe findet am Mittwoch, 29. Juli, ein Schiedsrichter-Neulingskurs nur für Mädchen und Frauen statt. Dieser Modellversuch wird zum ersten Mal im Bezirk und im Verbandsgebiet so durchgeführt. In insgesamt acht Doppelstunden und Abschlussprüfung werden die Fußballregeln durch einen Lehrwart des Württembergischen Fußballverbandes den... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Gemeinderat Limbach: Strom wird wieder etwas billiger / Neuer Vertrag mit der EnBW bis 2012

    "Wärmeverbund Heizung" ist beschlossene Sache

    Limbach. Rechnungsamtsleiter Klaus Rhein informierte in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Limbach über Gespräche mit der EnBW wegen der Anpassung der Stromkonditionen. Die Räte stimmten erfreut zu, als sie hörten, dass Straßenlampen und sonstige Stromverbraucher etwas billiger zu betreiben sind als vorher, wenn auch nur in "homöopathischer Dosis". Der... [mehr]

  • Sportfest in Mudau

    Aktiv beim Fußball-Aktionstag

    Im Rahmen des Sportfestes des TSV Mudau fand ein Grundschulfußball-Aktionstag statt. Auf Einladung des Fußballkreises Buchen und des TSV Mudau fanden sich 50 Mädchen und 50 Jungen der 3. und 4. Klassen der Grundschulen Schloßau und Mudau im Odenwaldstadion ein. Neben Spielen mit wechselnden Mannschaften, konnte das DFB-Schnupperabzeichen abgelegt werden. Alle... [mehr]

  • Goldene Ordensprofess: Schwester Jakobalda ist seit nahezu 50 Jahren in der Mission in Südafrika

    Besuch in der Heimat genossen

    Neckar-Odenwald-Kreis. "Nach meinem Noviziat und der Erstprofess bei den Franziskanerinnen in Mallersdorf hatte ich mit drei Mitschwestern am 28. Oktober 1960 die Aussendungsfeier für die Mission. Nach dreiwöchiger Schifffahrt erreichten wir Südafrika. In Durban erwartete uns unser Hochwürdigster Herr Bischof Aurelian Bilgeri mit einigen Mitschwestern, die uns... [mehr]

  • Sportfest in Mudau

    Buntes Programm geboten

    Mit einem bunten Programm wartete der TSV Mudau im Rahmen seines Sportfestes auf. Im unterhaltsamen Teil standen die Gruppen "F.U.C.K" und "Wanted" auf der Open-Air-Bühne und heizten. Daneben galt das Interesse am Festmontag dem Grundschulspieltag mit DFB-Schnupperabzeichen des Badischen Fußballverbandes, dem sich ab 14 Uhr ein Kindernachmittag, Jugend- und... [mehr]

  • In der Alten Mälzerei: Abiturfeier des Wirtschaftsgymnasiums der Ludwig-Erhard-Schule / "Spaß und Erfolg beim Entern der Welt" gewünscht

    Lisa Konrad ist mit 1,0 die Jahrgangsbeste

    Mosbach. 61 Schüler, die in diesem Jahr am Wirtschaftsgymnasium der Ludwig-Erhard-Schule (LES) ihr Abitur abgelegt haben, wurden in der "Alten Mälzerei" feierlich verabschiedet. 61 von 62 zum schriftlichen Abitur angemeldeten Schülern haben das Abitur geschafft, darunter eine mit der Note 1,0, zwei mit 1,3, zwei mit 1,7 und zwei mit 1,8. Der Schulleiter der LES,... [mehr]

  • Am 11. und 12. Juli in Höpfingen: 20 Prüfungen / Über 315 Pferde

    Turnier der Pferdefreunde

    Der Reit- und Fahrverein "Höpfinger Pferdefreude" veranstaltet am kommenden Wochenende, 11. und 12. Juli, auf der Anlage an der Glashofener Straße sein Reit- und Springturnier. Mit über 633 reservierten Startplätzen in 20 Prüfungen und über 315 Pferden mit 215 Teilnehmern verspricht das Programm für die Zuschauer sehr interessant zu werden. Das Programm... [mehr]

  • Schadstellen werden beseitigt: Fahrbahnen zum Teil gesperrt / Fräsarbeiten in Buchen

    Verkehrssicherheit auf den Straßen des Kreises erhöhen

    Neckar-Odenwald-Kreis. Verschleiß, Verkehrsbelastung und Witterungseinflüsse sind die Ursachen für viele Schadstellen im öffentlichen Straßennetz. Diese zu beseitigen und den Verkehrsteilnehmern im Neckar-Odenwald-Kreis ein verkehrssicheres Straßennetz zu gewährleisten ist Ziel und Aufgabe des Fachdienstes Straßen im Landratsamt. Im Auftrag des... [mehr]

Niederstetten

  • Creglingen: Inge Rupp seit 25 Jahren Mesnerin

    "Reife Leistung" gewürdigt

    Creglingen. Ohne Inge Rupp läuft nichts in der Creglinger Kirche. Seit 25 Jahren ist sie als Mesnerin der gute Geist des Gotteshauses und schon 15 Jahre lang betreut sie als Hausmeisterin das evangelische Gemeindehaus. Ihr Mann Gerhard unterstützt sie dabei tatkräftig. In einem festlichen Gottesdienst in ihrer Stadtkirche St. Peter würdigte der... [mehr]

  • Junge Oper: Ein Stück von Shakespeares Windsor entsteht im Weikersheimer Schloss / Kostümdesign und Bühnenbau

    Das gut eingespielte Team realisiert fast alles

    Weikersheim. Ein Gabelstapler rangiert im Weikersheimer Schlosshof und stapelt Holzpaletten, es wird gehämmert und gebohrt. Nein, das Schloss wird nicht erneut restauriert oder umgebaut: Hier werden die Bretter, die die Welt bedeuten, zugesägt und gehobelt. Seit drei Wochen entsteht das Bühnenbild der Jungen Oper Schloss Weikersheim. Dabei soll das Schloss nicht... [mehr]

  • Laudenbach: Goldene Hochzeit im Hause Streck am Freitag

    Das Paar hat den Humor nicht verloren

    Laudenbach. Den Humor nicht verloren hat das Ehepaar Paul und Maria Streck, geb. Herczog, in Laudenbach. Am Freitag feierten sie goldenen Hochzeit. Trotz der seit zwei Jahren notwendigen Pflege für den Mittelpunkt der Familie, ist die große ungarndeutsche Familie oft zusammen. Sechs Kinder sind in der 1959 geschlossenen Ehe geboren worden, zwischenzeitlich gibt es... [mehr]

  • Grund- und Hauptschule Creglingen: Ausstellung "Große Kunst aus Schülerhand" eröffnet

    Erfrischend bunten Kunst-Mix geschaffen

    Inge Braune Creglingen. Bilder, Masken und Skulpturen, ja, ganze Häuser, Stühle, die in Kunst verwandelt wurden: Bei ihrer am Wochenende eröffneten Kunstausstellung "Große Kunst aus Schülerhand" präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Hauptschule Creglingen im Romschlössle die Arbeit eines ganzen Schuljahrs. Wer glaubt, Kunst sei noch nichts... [mehr]

  • Igersheim: Hauptschule im Ausnahmezustand

    Ganz kuriose Übung der Feuerwehr

    Igersheim. Die neunte Klasse der Johann-Adam-Möhler-Schule in Igersheim überraschte ihre Mitschüler mit einem Schulbrand. Gegen 8.50 Uhr stiegen aus einem leerstehenden Klassenzimmer im zweiten Stock weithin sichtbar Rauchschwaden in den Himmel. Kurz nach Ertönen des Feueralarms wurde die Schule innerhalb von Minuten fast vollständig evakuiert. Lediglich die... [mehr]

  • Abi-Fete im Deutschordenstadion: Vier Gymnasien feierten ausgelassen

    Jetzt beginnt der neue Lebensabschnitt

    Bad Mergentheim. Ausgelassen feierten die Abiturienten mit ihren Gästen am Samstag ihre erfolgreiche Reifeprüfung. Gemeinsam veranstalteten das Deutschorden-Gymnasium (DOG), das Wirtschaftsgymnasium (WG), das Technische Gymnasium (TG) und das Informationstechnische Gymnasium (ITG) die traditionelle Abifete im Deutschordenstadion in Bad Mergentheim. Im Vergleich zum... [mehr]

  • TSV Vorbachzimmern: Suchtpräventive Maßnahmen durchgeführt

    Junge Menschen stark machen

    Vorbachzimmern. Jugendschutz geht alle an - insbesondere in Zeiten, in denen man oft Berichte über "Komasaufen" und "Flatrate-Partys" den Medien entnehmen kann. Die Jugendabteilung des TSV Vorbachzimmern hat die Brisanz dieser Thematik erkannt und stellt sie bewusst in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten und dies, obwohl kein akuter Anlass zum Handeln bestand.... [mehr]

  • Niederstetten: Bachlehrpfad am Bildungszentrum eingeweiht / Schüler erläuterten Gästen ihr Projekt

    Unmögliches möglich gemacht

    Inge Braune Niederstetten. Bürgermeister Rüdiger Zibold erinnert sich noch genau daran: Schon 2002, als man über die Gestaltung des Außenbereichs der Schule nachdachte, schwirrte die Idee vom Bachlehrpfad durch den Raum. Jetzt, sieben Jahre später, wurde der durch engagierte Sponsoren geförderte Lehrpfad eröffnet. Für die Schüler des Niederstettener... [mehr]

  • Bundeswehr-Sportfluggruppe wurde 20: Südwestdeutscher Rundflug in Niederstetten

    Walter Vogel ausgezeichnet

    Niederstetten. Die Bundeswehr Sportfluggruppe Niederstetten feierte ihren 20. Geburtstag. Sicherlich Anlass genug, dieses Jubiläum zusammen mit der interessierten Öffentlichkeit auf dem Areal des Verkehrslandeplatzes Niederstetten angemessen zu feiern. Die heimischen Sportflieger sattelten aber, um das Ganze noch attraktiver zu machen, zwei hochkarätige... [mehr]

  • Creglinger Bank: 3600 Euro gespendet

    Warmer Geldregen für mehrere Vereine

    Creglingen. Der Vorstandsvorsitzende der Creglinger Bank Thomas Siebenaller überreichte Geldspenden im Wert von insgesamt 3600 Euro. Der Geldsegen ging an die Landfrauenvereine in Creglingen, Freudenbach, Finsterlohr und an den Jugendclub Neubronn. Mit den Spenden möchte sich die Creglinger Bank für die große Mithilfe bei den Informationsveranstaltungen in den... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • "Zusammenstoß" am Autoscooter

    Würzburg. Neben der kirchlichen Kiliani-Wallfahrtswoche läuft in Würzburg zurzeit auch das - ganz weltliche - Kiliani-Volksfest. Am Wochenende verzeichnete die Polizei dabei einige - meist alkoholbedingte - Vorfälle. Unter anderem gab es am Autoscooter einen "Zusammenstoß" der besonderen Art. Nachdem ein 18 Jahre junger Mann aus der Oberpfalz mit seinem Scooter... [mehr]

  • Polizeieinsatz: Betrunkener war kaum zu bändigen

    45-Jähriger rastete völlig aus

    Würzburg. Ein 45-jähriger Mann rastete am Freitagnachmittag in seiner Wohnung in der Industriestraße in Würzburg völlig aus. Gegen 16.30 Uhr meldete seine 68 Jahre alte Mutter der Polizei, dass ihr Sohn seine Wohnungseinrichtung verwüste und auch sie attackiert habe. Danach floh sie aus der Wohnung im zweiten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses.Fahrrad als... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Riemenschneider-Realschule Tauberbischofsheim: Erfreuliches Ergebnis

    Alle 97 Prüflinge bestanden

    Tauberbischofsheim. Am Ende der Abschlussprüfungen an der Riemenschneider-Realschule stand das erfreuliche Ergebnis fest: Alle 97 Prüflinge haben nach einer arbeitsreichen und sicher auch nervenaufreibenden Zeit alle Anforderungen erfüllt und sind nun im Besitz der Mittleren Reife. Dazu beglückwünschten Petra Folger-Schwab, stellvertretende Schulleiterin der... [mehr]

  • Umfangreiches Programm: Besucher strömten am Wochenende wieder in Scharen nach Tauberbischofsheim / Festumzug fiel Unwetter zum Opfer

    Altstadtfest erwies sich als Magnet

    Jérôme Umminger Tauberbischofsheim. Trotz des heftigen Unwetters am Freitag, bei dem es zu zahlreichen Überflutungen in der Kreisstadt kam, und dem der Festumzug zum Opfer fiel, ließen sich zahlreiche Besucher das Altstadtfest in Tauberbischofsheim am Wochenende nicht entgehen. Denn schon nach ein paar Stunden war das schlechte Wetter vorüber und so fand das... [mehr]

  • Gegen BMW gestoßen

    Tauberbischofsheim. Auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes im Krautgartenweg stieß am Freitag um 9.40 Uhr eine 45 Jahre alte Frau mit ihrem Smart gegen einen ordnungsgemäß geparkten BMW. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

  • Kooperations-Projekt

    Kinder zu Gast beim Imker

    Tauberbischofsheim. Einmal im Jahr findet im Rahmen der Kooperation mit der Grundschule am Schloss, Tauberbischofsheim, und der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Dittwar ein gemeinsames Projekt statt. Die Planungen und pädagogischen Schwerpunkte werden im Vorfeld von der Kooperationslehrerin F. Ressel und dem Erzieherinnenteam der Kindertagesstätte gemeinsam in... [mehr]

  • Dittigheim feierte: Patroziniums- und Kindergartenfest sowie Priesterjubiläum von Hans-Jörg Ghiraldin

    Rückblick auf Neuerungen

    Dittigheim. Die Kirchengemeinde und der Kindergarten Dittigheim feierten gemeinsam das Kirchenpatrozinium St. Vitus. Eingeleitet wurde der Tag mit einem feierlichen Gottesdienst, zelebriert von Hans-Jörg Ghiraldin der an diesem Tag sein 40. Priesterjubiläum begehen durfte. In seiner Predigt brachte Pfarrer Ghiraldin das Leben des Hl. Vitus mit diesem Jubiläum in... [mehr]

  • Von der Straße in die Zelle

    Tauberbischofsheim. Besorgte Passanten meldeten in der Nacht zum Freitag gegen 0 Uhr im Bereich Sachsenweg in Tauberbischofsheim einen auf der Fahrbahn liegenden Mann. Die Ordnungshüter rückten aus und stellten fest, dass es sich bei dem stark angetrunkenen Mann um einen 18-Jährigen aus Bad Mergentheim handelt, gegen den bereits ein Vorführbefehl der... [mehr]

Walldürn

  • Ausfahrt durch den Odenwald: 60 historische Autos zu bestaunen

    "Carl Benz Classic": Station in Amorbach

    Amorbach. Museumsreif war die große Schau von "Carl Benz Classic", die das Automuseum Ladenburg bei der touristischen Ausfahrt durch den Odenwald am Samstag auf dem Amorbacher Schlossplatz präsentierte. Rund 60 Fahrzeuge aus dem Museum rollten an der historischen Stätte vor. Großes Lob kam vom Ehrenpräsidenten des Mercedes-Benz Veteranenclubs Winfried A. Seidel,... [mehr]

  • Walldürn: Wallfahrt ging zu Ende / Generalvikar Dr. Clemens Stroppel gestaltete das Hochamt am letzten Wallfahrtssonntag

    "Durch Christi Blut haben wir Erlösung"

    Walldürn. Zahlreiche größere Pilgergruppen aus der näheren und weiteren Region weilten am fünften und zugleich letzten Wallfahrtssonntag an der Gnadenstätte "Zum Kostbaren Heiligen Blut" in der Walldürner Basilika. Im Mittelpunkt stand das von Generalvikar Dr. Clemens Stroppel aus Rottenburg-Stuttgart zelebrierte Hochamt, das kirchmusikalisch festlich umrahmt... [mehr]

  • Fünf Personen zum Teil schwer verletzt

    Wettersdorf. Nachdem ein ortsfremder Skoda-Fahrer am Samstagabend die Vorfahrtsregelung an der Einmündung der Geisbergstraße (K 3913) und der Odenwaldstraße (K 3910) in Wettersdorf nicht genügend beachtete, kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit vier, zum Teil schwer verletzten Personen. Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge wurden durch die Wucht des... [mehr]

  • Austausch an der Konrad-von-Dürn-Realschule: Land und Leute kennengelernt

    Ungarische Schüler waren acht Tage lang zu Gast in Walldürn

    Walldürn. Nach über zehn Stunden Zugfahrt, wobei über 950 Kilometer zurückgelegt wurden, erreichten einundzwanzig Schüler der Prohska Ottokr Katolikus Schule aus Budakeszi in Ungarn mit ihren Lehrern Petra Varga und Daniel Pitter Walldürn und waren zu Gast bei Schülern der siebten Klassen der Konrad-von-Dürn-Realschule. Beim offiziellen Empfang an der Schule... [mehr]

Wertheim

  • "12-Stunden-Schwimmen": Teilnehmer fühlten sich pudelwohl

    "Die wollen gar nicht mehr aus dem Wasser"

    Bestenheid. Bei der sechsten Auflage des "12-Stunden-Schwimmens" der DLRG im Freibad in den Christwiesen hat es am Wochenende einen neuen zu Teilnehmerrekord gegeben. Es gingen 300 Schwimmer an den Start. Die Organisatoren waren entsprechend zufrieden - und die Teilnehmer auch. "Die wollen heute überhaupt nicht mehr aus dem Wasser", sagte ein Vater am Samstagabend.... [mehr]

  • Ortschaftsrat Urphar: Designierter Ortsvorsteher und Nachfolger von Thomas Kraft ist Martin Gillig

    "Schulze Hochzich" im Feuerwehrhaus

    Urphar. Normalerweise finden die Sitzungen des Ortschaftsrats im Urpharer Rathaus statt. Bei besonderen Anlässen jedoch lädt der Ortsvorsteher ins Feuerwehrhaus ein. Rund 70 Bürger fanden sich ein, um der öffentlichen Verpflichtung des neu gewählten Ortschaftsrates und der Wahl des Ortsvorstehers einen würdigen Rahmen zu verleihen. Zudem gilt die Wahl des... [mehr]

  • 50 Jahre Metzgerei Neft-Grein

    Wertheim. Die Wertheimer Metzgerei Neft-Grein feierte am Samstagabend im Gasthaus "Goldener Adler" ihr 50-jähriges Bestehen. Zu diesem feierlichen Anlass überreichte Paul Mendel (rechts) eine Urkunde der Handwerkskammer Heilbronn-Franken an die Geschäftsinhaber Gertrud und Helmut (links) sowie Seniorchefin Rosa Grein (Mitte). 1959 übernahm Alfons Neft den... [mehr]

  • Aufführung unter freiem Himmel: "Ronja Räubertochter" auf der Freudenburg / Lebhafte Darstellung

    Da rutschte so manchem Kind das Herz förmlich in die Hose

    Freudenberg. Die Bühne und Sitztribünen, die momentan den Innenhof der Freudenburg zieren, stehen unter der Woche völlig leer - oder eben nicht, denn am Freitagmorgen nutzte der Burgschauspielverein die Gelegenheit, um eine Puppentheateradaption von Astrid Lindgrens "Ronja Räubertochter" einem Publikum aus rund 300 Kindern aus der Umgebung unter freiem Himmel und... [mehr]

  • Empfang durch den OB

    Die Besten zu Gast

    Wertheim. Oberbürgermeister Stefan Mikulicz gratulierte den Schulabgängern und überreichte jedem ein kleines Präsent. Die erfolgreichen Absolventen sind: Katharina Walentschka (1,8), Maximilian Stahl (1,9) und Christian Nothelfer (2,0) vom Technischen Gymnasium, Julia Kern (1,0), Mario Werner (1,2) und Jessica Romag (1,7) vom Wirtschaftsgymnasium. Begleitet... [mehr]

  • Leichtathletikkreis Tauber-Buchen: Ehrungen anlässlich der offenen Staffelmeisterschaften in Külsheim

    Die sportlichen Leistungen herausgestellt

    Külsheim. Der Leichtathletikkreis Tauber-Buchen ehrte am Freitag in Külsheim bei Halbzeit der offenen Staffelmeisterschaften einige junge Leichtathletinnen und Leichtathleten, die im vergangenen Jahr herausragende sportliche Leistungen erzielt hatten. Die vielen Sportlerinnen und Sportler samt der Trainer, Betreuer und Zuschauer bildeten eine prächtige Kulisse... [mehr]

  • "8 Frauen": Stück der Theatergruppe der Kirchengemeinden Kreuzwertheim, Hasloch und Schollbrunn

    Die Täterin kann jede sein

    Kreuzwertheim. Mit dem Theaterstück "8 Frauen" von Thomas Robert trat die Theatergruppe der Kirchengemeinde Kreuzwertheim, Hasloch und Schollbrunn am Samstagabend in der Dreschhalle Kreuzwertheim und am gestern Nachmittag in Hasloch auf. Dem Zuschauer wurde eine Kriminalkomödie voller Intrigen, Verwicklungen und überraschender Wendungen geboten, die nicht nur zum... [mehr]

  • Ortschaftsrat Sonderriet: Neuwahlen und Verabschiedungen

    Dritte Amtsperiode für Hubert Seubert

    Sonderrriet. Mit Hubert Seubert, der seine dritte Amtsperiode als Ortsvorsteher antritt, und Kurt Kraft als sein Stellvertreter bleibt das Führungsteam im Sonderrieter Ortschaftsrat erhalten. Neue Wegbegleiter werden Dagmar Häfner und Thorsten Klein sein. Dies wurde bei der konstituierenden Sitzung in der Mehrzweckhalle am Freitag deutlich. Nach zehn Jahren... [mehr]

  • Seltenes Fest: Frieda Maria Segner feiert ihren 95. Geburtstag

    Festtag wird richtig gefeiert

    Hundheim. Frieda Maria Segner, geborene Kuhn und aus Hundheim, feiert am heutigen Montag ein ganz seltenes Fest, den 95. Geburtstag. Sie lebt in ihrem Heimatort in ihrem Elternhaus, ist geistig sehr rege und versorgt sich großteils noch selbst. Die Jubilarin ist als Frieda Kuhn am 6. Juli 1914 in Hundheim geboren zu einer Zeit, als Deutschland noch einen Kaiser... [mehr]

  • Frisch renoviertes Vereinshaus eingeweiht

    Külsheim. Der Heimat- und Kulturverein "Cullesheimer Kreis" nennt in Külsheim in nächster Nähe zur katholischer Kirche und zum Schloss ein Vereinshaus seien eigen. Dieses wurde über Jahre hinweg mit großem Engagement saniert und renoviert und stellt sich nun außen und innen auf mehreren Stockwerken als schmuckes Gebäude dar. Gestern morgen nun fand die... [mehr]

  • Abba-Night: Rund dreistündiges Konzert der Revival-Band "Waterloo" animierte die Besucher im Burggraben zum Mitsingen-, -tanzen und -wippen

    In die Sturm- und Drangzeit zurückversetzt

    Wertheim. Die "Abba-Night" mit der Revival-Band "Waterloo" zog am Freitagabend eine große Fangemeinde zum Burggraben. Die schwedische Original-Popgruppe hatte sich in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts zusammengeschlossen, der internationale Durchbruch gelang 1974 mit dem Sieg beim Eurovision Song Contest im englischen Seebad Brighton mit dem Titel... [mehr]

  • Beide gebürtige Dörlesberger: Klara und Helmut Schlachter feierten am Samstag goldene Hochzeit

    Kinder und Enkel stehen an erster Stelle

    Dörlesberg. Am Samstag vor 50 Jahren gaben sich Helmut und Klara Schlachter in Dörlesberg das Jawort. "Gefunkt" hatte es zwischen den beiden gebürtigen Dörlesbergern vier Jahre zuvor beim Maitanz in Steinbach. Helmut Schlachter wurde am 1. Juni 1933 geboren und wuchs mit drei Geschwistern auf. Schon in der Schulzeit musste er im landwirtschaftlichen Betrieb... [mehr]

  • Italienische Nacht: Musikgenuss mit Werken von Rossini, Puccini, Verdi, Tosti und Mozart / Das kulinarische Angebot hielt den Ankündigungen nicht stand

    Mit Ausdruck in die Herzen gesungen

    Wertheim. Höhepunkte der italienischen Oper wurden am Samstag im Zuge der "Italienischen Nacht" auf der Wertheimer Burg geboten. Das Programm eröffneten die Solisten des Münchner Mozart Orchesters unter der Leitung des Dirigenten Markus Elsner mit der Overtüre "Litaliana in Algeri" des Komponisten Gioacchino Rossini. Hierbei beeindruckte vor allem der Flötist... [mehr]

  • Feier im Arkadensaal: Unternehmen "Maler Wältz" beging das 50-jährige Bestehen

    Mit Vertrauen in die Zukunft

    Wertheim. Sein 50-jähriges Bestehen feierte das Wertheimer Malerunternehmen "Maler Wältz" am Samstag im Arkadensaal mit einem kulturell und musikalisch geprägten, kurzweiligen Festprogramm. 140 Gäste aus dem Kunden,- Lieferanten- und Freundeskreis gratulierten dem Geschäftsführer Axel Wältz und dessen Vater, Firmengründer Adolf Wältz zum Jubiläum.... [mehr]

  • Fußball, Kreispokal: Am Dienstag im Sportheim des FV Lauda

    Öffentliche Auslosung

    Die Auslosung der ersten Runden im "Hoepfner-Fußball-Kreispokal" findet am morgigen Dienstag um 18 Uhr öffentlich im Sportheim des FV Lauda statt. Hierzu sind alle interessierten Vereinsvertreter willkommen. Die erste Runde der Kreispokalspiele beginnt am Wochenende 1./2. August. An den beiden folgenden Wochenenden werden die Runden zwei und drei gespielt. Bereits... [mehr]

  • Feuerwehrführerschein: Informationen von Wolfgang Zöller

    Praktikable Lösung

    Main-Spessart-Kreis. Nach langwierigen Verhandlungen, so Wolfgang Zöller (Obernburg) in einer Pressemitteilung, sei für den so genannten Feuerwehrführerschein eine praktikable Lösung gefunden worden. Nach Angaben des stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat sie das Parlament am Freitag verabschiedet. Damit sei der Weg zum Erwerb einer... [mehr]

  • Fußball-Jugendtage beim FC Hundheim/Steinbach: Kicker aus allen Altersklassen spielten

    SV Viktoria holt sich den Steinbach-Gedächtnispokal

    Hundheim. Bei etwas trüben Wetter starteten bei den Jugendfußballtagen des FC Hundheim/Steinbach die Kleinfeldturniere der A- und B-Junioren, die mit sieben beziehungsweise mit zehn Mannschaften ihre Spiele absolvierten. Bei den A-Junioren spielten sich die einheimischen Jungs der SG Külsheim/Hundheim-Steinbach und das Team des VfB Reicholzheim ins Endspiel, das... [mehr]

  • Verkehrschaos bei Gewitter und starkem Regen

    Main-Tauber-Kreis. Durch ein Unwetter mit Gewitter und Starkregen kam es am Freitag zwischen 16.50 und 21 Uhr im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim, den Teilorten Distelhausen und Dittigheim sowie im Bereich Lauda und Boxberg zu Überflutungen von Straßen und Kellern. Zahlreiche Kanaldeckel wurden, wie es weiter im Bericht der Polizeidirektion Tauberbischofsheim... [mehr]