Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 27. Juli 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • TSV Rosenberg, Tennis

    Damen holten Meistertitel

    Rosenberg. Die Tennisabteilung des TSV Rosenberg hat an den Verbandsspielen der Medenrunde 2009 mit drei Mannschaften teilgenommen. Dabei war die Zielsetzung für die 1. Herren-Mannschaft, den Klassenerhalt in der zweiten Bezirksklasse, Gruppe 5, zu erreichen. Dies gelang jedoch nicht, und am Ende kam nur der letzte Platz mit null Punkten heraus. Die 2.... [mehr]

  • DRK-Kreisversammlung: Roland Burger ließ ein erfolgreiches Geschäftsjahr Revue passieren

    Ein verlässlicher Partner in Sachen "Nothilfe"

    Adelsheim. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 150-jährigen Bestehens des DRK-Ortsvereins Adelsheim fand am Freitagabend in der Eckenberghalle die Jahreshauptversammlung des DRK-Kreisverbandes Buchen statt. Dazu hießen der Vorsitzende des gastgebenden Ortsvereins, Dr. Steven Mülder, sowie DRK-Kreisverbandsvorsitzender Roland Burger die... [mehr]

  • In der Seckachtalschule

    Hebamme zu Besuch

    Seckach. Im Rahmen des Faches "Mensch, Natur und Kulur" sieht der Lehrplan für die 2. Grundschulklasse die Themen "Miteinander leben", "Mädchen und Jungen", "Nein sagen" und "Geheimnisse des Lebens" vor. So besuchte die Hebamme Regina Egenberger die Klassen 2a und 2b der Seckachtalschule, um neben Körperwahrnehmungsübungen auch dem Geheimnis des Lebens auf die... [mehr]

  • Am 1. und 2. August

    Kinder erobern das Mittelalter

    Osterburken. Der Histotainmentpark Adventon bei Osterburken ist am ersten Augustwochenende alljährlich in Kinderhand. Am 1. und 2. August können kleine Prinzessinnen und Ritter sehen, wie man sich vergnügen kann - ganz ohne elektrischen Strom, Batterien und Motoren. An Spielstationen können die Kinder ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Piraten von morgen... [mehr]

  • Radsportabteilung des SV Großeicholzheim: 225 Teilnehmer beim 11. Radmarathon / Schlechte Wetterbedingungen / Alle sechs Touren waren tadellos vorbereitet

    Kräftemessen von Profis und Amateuren

    Grosseicholzheim. Die Wetterbedingungen zum 11. Radmarathon der Radsportabteilung des SV Großeicholzheim waren so schlecht wie noch nie. Waren es im vergangenen Jahr noch über 400 Teilnehmer, hatten zu diesem elften Treffen der Radamateure und "Profis" nur 225 Teilnehmer die nötige Motivation, bei immer wieder starken Regenfällen den nassen Asphalt auf ihrem Bike... [mehr]

  • Adelsheim leuchtet: Feuerwehr- und Stadtkapelle bescherte den Besuchern einen unvergesslichen Konzertabend im Burggraben

    Mit Serenade im Schloss begeistert

    Adelsheim. Ein außergewöhnliches Konzertereignis bot sich den Besuchern am Samstag im Rahmen des Kunstsommers "Adelsheim leuchtet". Nachdem sich die schon traditionelle Schloss-Serenade der Feuerwehr- und Stadtkapelle fest im Veranstaltungskalender der Stadt etabliert hat, fand diese erstmals im Burggraben statt. Das sommerliche Wetter lockte so viele Besucher an,... [mehr]

  • Schüler sammelten mit jedem gelaufenen Kilometer Spenden

    Osterburken. Zum Abschluss des zehnwöchigen DAK-Ernährungsprojektes "Power-Essen für starke Kids" haben die Kinder der Schule am Limes GHWRS Osterburken eine Spendenwanderung durchgeführt. Für jeden gelaufenen Kilometer wurde Geld gesammelt, um ein Hilfsprojekt in der Stadt Awasa in Äthiopien zu unterstützen. Die 190 Schüler liefen insgesamt zehn Kilometer.... [mehr]

  • Grundschule Rosenberg: Feier mit buntem Programm

    Viertklässler verabschiedet

    Sindolsheim. Für die 25 Viertklässler der Grundschule Rosenberg hieß es am Freitag offiziell Abschied nehmen von ihren Lehrern und der Umgebung ihrer Grundschule. Um der Abschlussfeier und Verabschiedung der Viertklässler einen würdigen Rahmen zu geben, hatte die Schulleitung unter Rektorin Deborah Jährling die Mehrzweckhalle in Sindolsheim ausgesucht. Ihre... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kopernikus-Realschule: Verabschiedung von Johannes Leifeld

    "Auch Götter verlassen einmal den Olymp"

    Bad Mergentheim. "Auch Götter verlassen einmal den Olymp", diesen Spruch haben sich die Jungs der Klasse 10a der Kopernikus-Realschule auf ihre Abschluss-Shirts drucken lassen. Ganz schön vermessen für solch junge Burschen, oder? Nicht ganz, denn zusammen mit diesem gewagten Satz ist das Konterfei ihres Klassenlehrers Johannes Leifeld abgebildet, der nun mit dem... [mehr]

  • Festakt: Eröffnung der neuen Tourist-Information am Bad Mergentheimer Marktplatz

    "Neuer Magnet im Herzen der Altstadt"

    Bad Mergentheim. Anlass zum Feiern gab es am Freitagabend im Alten Rathaus: Nach elfmonatiger Bauzeit wurde im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik, Verwaltung und zahlreichen Tourismuseinrichtungen die neue Tourist-Information der Stadt Bad Mergentheim in den neuen Räumlichkeiten am Marktplatz mit einem feierlichen Festakt eingeweiht. "Dies ist ein erfreulicher... [mehr]

  • Fechten: Bezirksmeisterschaften in Gaildorf

    Ein überragendes Ergebnis erzielt

    Bad Mergentheim. Mit einem überragenden Ergebnis kehrte die kleine Delegation des Nachwuchses der Fechtabteilung des TV Bad Mergentheim aus Gaildorf zurück, wo die Bezirksmeisterschaften der B- und A- Jugend, der Junioren und Aktiven, des Bezirks "Unterer Neckar" stattfanden. Denn drei von den vier Startern des TV Bad Mergentheim sicherten sich den Titel des... [mehr]

Boxberg

  • Kirchbergschule: Gelunge Entlassfeier wurde von den Schülerinnen und Schülern mitgestaltet

    "Hauptschulcity" mit allen am Ziel angekommen

    Königheim. Im Rahmen einer gelungenen Abschlussfeier wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse neun der Kirchbergschule Königheim aus der Schule entlassen. Die Klassensprecherin Lorena Haag gab nach der Begrüßung einen kurzen Rückblick über die vergangenen Jahre und betonte, dass die guten Zeiten die schlechten bei Weitem überwiegen würden. Sie... [mehr]

  • Besuch: Landesforstpräsident Reger zu Besuch

    Am Wald kein Raubbau

    Main-Tauber-Kreis. Seinen Antrittsbesuch als Landesforstpräsident und Leiter der Abteilung Waldwirtschaft und Naturschutz im Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum stattete Max Reger bei Landrat Reinhard Frank ab. Im Beisein von Erstem Landesbeamten Dr. Ulrich Derpa und Forstdirektor Jürgen Weihmann wurde dem Gast aus Stuttgart die Organisation und... [mehr]

  • Sportjugend: Integratives Kooperationsprojekt

    Barrieren überwunden

    Main-Tauber-Kreis. Ein außergewöhnliches Projekt mit integrativem Charakter veranstaltete die Sportjugend gemeinsam mit der "Schule im Taubertal" in Unterbalbach und der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim sowie mit ungarischen Jugendlichen, die im Main-Tauber-Kreis im Rahmen einer Internationalen Jugendbegegnung weilten. Unter der Leitung von Matthias... [mehr]

  • SV Königheim: Gesundheitsinitiative startet am 17. September

    Bewegungsmangel und falsche Ernährung

    Königheim. Der SV Königheim und der Badische Sportbund Nord (BSB) gehen gemeinsam gegen Bewegungsmangel und falsche Ernährung in der Gesellschaft an. Die neue Gesundheitsinitiative "mach2. Besser essen. Mehr bewegen" soll zu einem gesünderen Leben führen. Der erste "mach2-Kurs" des SV Königheim beginnt am 17. September in der Brehmbachtalhalle in Königheim.... [mehr]

  • Ortschaftsrat: Konstituierende Sitzung mit Verabschiedungen

    Goldene Ehrennadel des Gemeindetags für Heinz Weber

    Kupprichhausen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger sowie Bürgermeister Christian Kremer waren bei der öffentliche Ortschaftsratsitzung anwesend, bei der die ausscheidenden Gremiumsmitglieder verabschiedet und die neu gewählten Ortschaftsräte verpflichtet wurden. Nachdem vom bisherigen Gremium festgestellt wurde, dass für die neu gewählten Ortschaftsräte keine... [mehr]

  • Die Linke: Bei Jahreshauptversammlung positive Bilanz gezogen

    Grüning bleibt Kreisvorsitzender

    Tauberbischofsheim. Auf der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Main-Tauber "Die Linke" zog ihr Vorsitzender Rechtsanwalt Rolf Grüning positive Bilanz für die erste Amtsperiode des noch jungen Kreisverbandes, in der er die erfreuliche Mitgliederentwicklung und das errungene Kreistagsmandat für Dr. Fahrenkrog hervorhob. Die Analyse der Kommunal- und... [mehr]

  • BAföG: Kreis nimmt Anträge entgegen

    Schüler erhalten Förderung

    Main-Tauber-Kreis. Schüler für den Besuch bestimmter Schularten können nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) gefördert werden können, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt werden, informiert das Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Amt für Ausbildungsförderung. Anträge für das neue Schuljahr 2009/2010 können gestellt werden.... [mehr]

  • Hauptschule Boxberg: Abschlussklasse bei einer Feierstunde verabschiedet

    Sicher durch das Leben navigieren

    Boxberg. Das Programm schmückt ein kunterbuntes kleines Boot, das gerade erst auf der idyllischen Karibikinsel gestrandet scheint. Passend dazu hat sich die Abschlussklasse der Grund- und Haupt- mit Werkrealschule Boxberg auch das Motto "gestrandet" für ihre Abschlussfeier ausgewählt, das sich durch das gesamte Programm zog. Schulleiterin Birgit Munk begrüßte... [mehr]

  • Hundesportclub: Trickseminar mit Tina Grube

    Wertvolle Tipps erhalten

    Grünsfeld. Um den Mitgliedern des Hundesportclubs weitere Beschäftigungsmöglichkeiten mit dem eigenen Hund zu bieten, sie zu motivieren, ihre Hunde auch geistig und körperlich auszulasten, auf dem Übungsgelände des Hundesportclubs Grünsfeld ein Trickseminar mit Tina Grube statt. 13 Mitglieder, darunter drei Jugendliche und ein auswärtiger Gast ließen sich... [mehr]

Buchen

  • Ausflug in den Odenwald

    Bödigheim. Wir schon in den vergangenen 15 Jahren wurde auch diesmal der Jahresausflug mit Spannung von den Senioren des "Goldenen Herbst" erwartet. Bei angenehmer Witterung begaben sich die Mitglieder auf die Reise zum ersten Ziel Michelstadt. Hier konnte man in den engen Gassen des Stadtzentrums die (bauliche) Vergangenheit sehen und erleben. In der Michelstädter... [mehr]

  • Schach: Zweiter Platz in Künzelsau

    Bernd Reinhardt überraschte

    Buchen. Nachdem er acht Tage zuvor bei der so stark wie noch nie besetzten Badischen Blitzeinzelmeisterschaft in Walldorf einen zehnten Platz errungen hatte, gelang dem Adelsheimer Bernd Reinhardt vom Schach-Oberligisten SC BG Buchen eine weitere überraschend gute Platzierung.Zweiter RangBeim traditionellen vom Schachclub Künzelsau ausgerichteten Hohenloher... [mehr]

  • Rückblick gehalten: In Hainstadt wurden die Arbeiten an der neuen Flurkapelle abgeschlossen / Neue Ausgabe des Heimatheftes

    Heimatverein leistet wertvolle Arbeit

    Hainstadt. Die 68. Generalversammlung des Heimatvereins Hainstadt fand im Rahmen des Pfarrfestes in der Pfarrscheuer statt. Vorsitzender Ewald Gramlich in seinem Bericht an die Aktivitäten des vergangenen Jahres, die nach Abschluss der Arbeiten an der neuen Flurkapelle nicht mehr so umfangreich wie in den vergangenen Jahren waren, aber dennoch mit zahlreichen... [mehr]

  • Sponsorenlauf des Burghardt-Gymnasiums: In der Buchener Innenstadt gingen Schüler, Sportler und Prominente für eine gute Sache an den Start

    Jede Runde zählte für Hilfsprojekte

    Buchen. "Laufen für einen guten Zweck", unter diesem Motto drehten am Samstagnachmittag Schüler, Sportler und Prominente ihre Runden durch Buchens Innenstadt und unterstützten damit die Aktion des Burghardt-Gymnasiums, das den Erlös der Veranstaltung Schülern in Afghanistan und Ghana sowie für ein Trinkwasserprojekt in Kenia zur Verfügung stellt. Begleitet... [mehr]

  • Kabarett in der Kirche: Hans-Peter Schwöbel trat in Eberstadt auf

    Kulturgut Dialekt heftig verteidigt

    Eberstadt. "Ewwerschd" - Er kann's noch im heimischen O-Ton, der Profesoor Dr. Hans Peter Schwöbel, obwohl er mittlerweile vor 57 Jahren von Eberstadt nach Mannheim gezogen ist und seine "Kurpfälzer Muddersproch" verteidigt mit allem, was ihm heilig ist. Er hat es zu etwas gebracht, der ehemalige Kraftfahrzeugmechaniker. Heute ist er Diplomsoziologe, Pädagoge,... [mehr]

  • VdK-Ortsverband unterwegs

    Reise führte ins "bayerische Nizza"

    Buchen. Der Halbtagesausflug des VdK-Ortsverbandes Buchen/Hainstadt/Hettigenbeuern führte die VdK-Mitglieder in diesem Jahr nach Aschaffenburg. Am Zielort angekommen, goss es in Strömen. Ein Fremdenführer stieg zu, und in einer einstündigen Fahrt wurde Aschaffenburg erkundet. In seiner humorvollen Art verstand es der Mann vom Verkehrsamt, das Interesse der... [mehr]

Hardheim

  • Sehr gute Ergebnisse an der Realschule Hardheim: Entlassfeier / 28 von 55 Zehntklässlern waren besser als Note 2

    Die meisten besuchen weiterführende Schulen

    Hardheim. Freude über die guten Ergebnisse der Abschlussprüfungen (Gesamtdurchschnitt 2,1) herrschte am Freitag bei der Verabschiedung der Zehntklässler der Realschule Hardheim in der Aula des Schulzentrums. Es gab eine beachtliche Anzahl von Lob und Preisen, Jahrgangsbeste war Patricia Haberkorn mit einem Durchschnitt von 1,0. Das Musikprogramm wurde vom "Atelier... [mehr]

  • Betriebsfeier in Höpfingen: Ehrung langjähriger Mitarbeiter / Positive Bilanz und Auftragslage / Größter Arbeitgeber im Ort mit über 110 Beschätigten

    Firma Kuhn ist sehr gut positioniert

    Höpfingen. Hohe fachliche Kompetenz, zukunftsorientiertes technologisches "Know-how" und ein gutes Betriebsklima zeichnen die Firma Kuhn GmbH aus Höpfingen aus. Dies wurde bei der Betriebsfeier in der Höpfinger Festhalle deutlich. Die Firma Kuhn rüstet Anlagen für die Wasserversorgung und die Abwasserreinigung maschinen- und elektrotechnisch aus und fertigt... [mehr]

Kultur

  • "Am offenen Herzen": Louis von Adelsheim illuminierte seinen Schlosspark einen Sommer lang mit Video-Installationen

    Jürgen Strein "Ein richtiges Herz sieht widerlich aus: ein zuckender, pumpender Klumpen!" Sagt Philipp Sonntag, der Adi Stadler aus der Lindenstraße, Stand up-Comedian und als 40minütiger Video-Clip für sechs Wochen "Pförtner" zur Videokunstausstellung "Am offenen Herzen", die im Adelsheim Schlosspark am kommenden Samstag mit der "Nacht der 10 000 Lichter" zu... [mehr]

  • Jochen Distelmeyer im Cairo in Würzburg: Der Sänger feiert sein Comeback

    Einer, der immer noch für Irritation sorgt

    Vor zwei Jahren verabschiedete sich Jochen Distelmeyer mit seiner Band Blumfeld im Würzburger Akw von seinen Fans, und es war damals noch nicht abzusehen, wohin seine Reise führen, wann und ob er überhaupt auf die Bühne zurückkehren würde. Nun ist Distelmeyers erstes Soloalbum angekündigt, und einige der neuen Stücke spielte vorab schon in kleinen Clubs.... [mehr]

  • Sommer-Sinfonie

    Orchesterkonzert in Weikersheim

    In einem Open-Air-Sinfoniekonzert präsentiert das RIAS Jugendorchester, Orchester der diesjährigen Produktion der Jungen Oper Schloss Weikersheim, am 30. Juli um 20 Uhr Werke der klassischen Romantik. Auf dem Konzertprogramm stehen die Sinfonie C-Dur (die "Große") von Franz Schubert und das Violinkonzert g-moll von Max Bruch. "Die wichtigste Sinfonie seit... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Im Gespräch mit den FN: Ursula von der Leyen zum Thema Mehrgenerationenhaus

    "Das Haus benötigt die Räume, das Konzept umzusetzen"

    Lauda. Im Anschluss an ihren Besuch im Mehrgenerationenhaus Lauda nahm sich Bundesministerin Ursula von der Leyen noch kurz Zeit, den Fränkischen Nachrichten zum Thema Mehrgenerationenhaus Rede und Antwort zu stehen. Frau von der Leyen, was ist gerade das Besondere am Mehrgenerationenhaus in Lauda? Ursula von der Leyen: Hier gibt es viele gute Einzelangebote, wie... [mehr]

  • Auszeichnung für Gitarristen

    Lauda-Königshofen. Das Musikschulpodium in Unterbalbach bot die Gelegenheit, die außerordentlich erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmer Thilo Ruck (Zweiter von links) und Rico Stoermer (Mitte) zu erleben. Sie hatten beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Essen ganz vorne mitgespielt und wurden mit einem zweiten Preis in der Altersstufe 6 (Thilo Ruck) und einem... [mehr]

  • Caritashaus in Lauda öffnete seine Pforten

    Lauda. Das neu eröffnete Caritashaus in Lauda (wir berichteten) stand der Bevölkerung offen. Dabei präsentierte man sich mit zahlreichen Angeboten wie stündlichen, von Architekt Bernd Reinhart geleiteten, Führungen durch die Räumlichkeiten der neuen Seniorenwohngemeinschaft, Messungen von Blutdruck und BMI (Body Mass Index) und der Ehe-, Familien und... [mehr]

  • "Beschwingt in die Ferien": Bezauberndes Sommerkonzert des Martin-Schleyer-Gymnasiums Lauda

    Ein abwechslungsreiches Konzert geboten

    Lauda. "Beschwingt in die Ferien" - unter diesem Motto stand das diesjährige Sommerkonzert des Martin-Schleyer-Gymnasiums Lauda (Leitung: Manja Huber, Carolin Leyh, Dorothea Meincke), an dem neben den Chören, dem Orchester und den Streicherklassen 5 und 6 auch erstmals die Tanztheater-AG mitwirkte, ein Kooperationsprojekt zwischen der "Schule im Taubertal" und dem... [mehr]

  • Hoher Besuch: Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, war zu Besuch im Mehrgenerationenhaus

    Ein Raum, in dem jeder willkommen ist

    Timo Lechner Lauda. Das gibt's nicht alle Tage, dass eine leibhaftige Ministerin nach Lauda kommt. Für Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, war ihr Besuch am Freitag im Mehrgenerationenhaus allerdings ein ganz besonderes Anliegen: Schließlich ist dieses Modell eines ihrer Herzensanliegen, wie sie im Rahmen ihres Besuchs... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Einsteigediebstahl

    Lauda. Nach einer Alarmauslösung in einer Tankstelle in Lauda, wurde das Polizeirevier Tauberbischofsheim am Samstag um 2.50 Uhr von der Sicherheitsfirma alarmiert. Im Verkaufsraum der Tankstelle konnte auf frischer Tat ein 19 Jahre alter Täter von den eingesetzten Beamten festgenommen werden. Einem weiteren, bislang unbekannten Täter gelang die Flucht in Richtung... [mehr]

  • Kulturschock-Openair: Zahlreiche Bands und das Kinderprogramm überzeugten die Besucher

    Musik und Lagerfeuerstimmung waren vereint

    Unterbalbach. Auch in diesem Jahr erfreute sich das Kulturschock Openair in Unterbalbach bei Lagerfeuerstimmung am Samstagabend und strahlendem Sonnenschein am Sonntagmittag wieder großer Beliebtheit und verzeichnete dank zahlreicher guter Bands auch wieder einen großen Zustrom. Gegen 20.30 Uhr eröffnete die vierköpfige Formation der "Wedding Allstars" um Chris... [mehr]

  • Roller entwendet

    Lauda. Die Geschädigte stellte am Dienstag um 13.30 Uhr ihren City-Roller, Farbe grau, gegenüber dem Haupteingang der Grundschule Süd, auf dem Fahrradabstellplatz ab. Als sie um 15 Uhr ihren Roller wieder abholen wollte, musste sie feststellen, dass dieser entwendet wurde. An dem Roller wurde ein markantes Zeichen angebracht, so dass dieser zweifelsfrei wieder... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum Thema "Ärzteproteste"

    Verantwortliche müssen zur Rechenschaft gezogen werden

    Die Arbeiterwohlfahrt Neckar-Odenwald ergänzt die Diskussion zum Thema "Ärzteproteste" um folgende Fakten: Es gibt in Deutschland zur Zeit circa 150 000 ambulant tätige Ärzte und Psychotherapeuten. Für diese Gruppe gab es 2007 27 400 Millionen Euro, 2009 gibt es ein Honorarvolumen in Höhe von 30 400 Millionen Euro. Die Bundesregierung hat im Wesentlichen... [mehr]

  • Leserbrief: Zum Unglück bei Nachterstedt

    Von "Rechts wegen" normal

    Rhetorische Frage: Ist das, was derzeit in und um Nachterstedt passiert noch normal? - Wenn die gehabten und seienden Insuffizienzen und Unfähigkeiten von Safin, Soffin, FED und allerlei Aufsichtsräten "normal" sind - und wieder mal keiner von nix wusste - dann war und ist auch jetzt alles um Nachterstedt von "Rechts wegen" normal. Doch nicht nur in und um den... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Mit Erfolg bestanden

    Sechs Teilnehmer stellten sich der Fahrprüfung für das Deutsche Fahrabzeichen der Klassse IV für Zweispänner in Schäftersheim (wir berichteten). Unser Bild zeigt die erfolgreichen Absolventen Heinz Pfeufer und Christiane Großmann (Schnelldorf), Michaela Kopplin (Kressberg), Uli Knoblauch-Bratzel (Crailsheim), Annette Holl und Ilse Ehrmann-Holl (Riesbach),... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Fussball: Gemeinsamer Staffeltag von Kreisliga und Kreisliga A des Fußballkreises Buchen

    Die neue Runde für die Kicker startet am 23. August

    Der gemeinsame Staffeltag der Kreisliga und der Kreisklasse A des Fußballkreises Buchen fand im Sportheim des SV Schlierstadt statt. Der Staffelleiter der Kreisliga, Werner Müller, ging kurz auf die Saison 2008/09 ein. Die Runde verlief gut und wurde termingerecht beendet. Meister wurde in einem spannenden Endspurt der TSV Oberwittstadt. Den Relegationsplatz... [mehr]

  • Fußball

    Erste Runde im Kreispokal

    In der ersten Runde des Fußballkreispokals gab es folgende Ergebnisse. SG Großeicholzheim I - TSV Mudau I 1 :0 Spvgg. Hainstadt - SV Sechach 1 :4 SV Ballenberg - SV Schlierstadt 3 :2 VfB Altheim II - VfR Gommersdorf II 0:2 SV Bofsheim - SV Leibenstadt 2 :3 TSV Götzingen - VfB Sennfeld 1 :2 FC Schweinberg II - SV Waldhausen 1 :4 SV Hettigenbeuern - FC Schloßau 2... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Zukunft von Hauptschülern

    "Anschluss nach dem Abschluss"

    Mosbach/Sinsheim. Die Bundestagsabgeordneten Katja Mast und Josip Juratovic gestalteten eine Diskussion um die "Verbesserung der Zukunftschancen von Hauptschülern am Arbeitsmarkt". Die Veranstaltung wurde von der Bundestagskandidatin Gabriele Teichmann moderiert. Diese machte deutlich, dass die Zukunftschancen junger Menschen am Arbeitsmarkt bei der... [mehr]

  • "Skikes": Der Bekanntheitsgrad dieser neuen Sportgeräte steigt rasant / Anleitung wichtig

    "Den Dreh hat man bald raus"

    Mudau. "Skikes" - die wenigsten haben schon davon gehört, doch der Bekanntheitsgrad dieser neuen Sportgeräte steigt rasant. Der Name Skike setzt sich zusammen aus dem Wort Ski, in Anlehnung an die Skilanglauftechnik, und dem Wort Bike, stellvertretend für die sensationelle Bremstechnik und die Luftreifen. Von Grund auf richtig lernen kann man das Skiking bei... [mehr]

  • Videoprojekt kommt in die Kreisstadt: Markante Gebäude werden am 7. und 8. August ins rechte Licht gerückt

    "Herzattacke" im August auch in Mosbach

    Mosbach. In einem Gemeinschaftsprojekt der Aktion "Mosbach mit allen Sinnen" und des Mosbacher Sommers kommt das Videokunstprojekt "Herzattacke" des Künstlers Louis von Adelsheim von Freitag, 7. bis Samstag, 8. August, von 22 bis 1 Uhr nach Mosbach. In einen ganz neuen Zusammenhang gestellt wird die Essenz der Adelsheimer Ausstellung "Am offenen Herzen" gezeigt und... [mehr]

  • Gute Informationen auf dem Neckartalradweg: Radwegschilder nach neuem System

    Besserer Durchblick im Schilderwald

    Neckargerach. Ist von einem "Schilderwald" die Rede, meint das den wenig positiven Umstand einer verwirrend großen Dichte von Verkehrszeichen. So gesehen, könnte die nun abgeschlossene Neubeschilderung des Neckartalweges als "Schilderfluss" durchaus Schule machen. Auf einer 62 Kilometer langen Strecke zwischen Haßmersheim und der östlichen Heidelberger... [mehr]

  • Schicksale in der neuen Heimat: Zeitzeugen gesucht / Publikation soll 2012 erscheinen

    Buchprojekt würdigt Aufbauarbeit der Vertriebenen

    Mosbach. Die Zeit drängt. Die Zeitzeugen sind alt, wenn nicht schon gestorben, und mit ihnen verschwinden die Erinnerungen und womöglich Dokumente. Auf beides aber legt der Historiker Dr. Christian Jung großen Wert. Mit den noch lebenden Zeitzeugen möchte er reden, ihre Erinnerungen, ihre Aufzeichnungen, Tagebücher, Briefe und Fotos vor dem Verschwinden retten.... [mehr]

  • In Schloßau: Konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates

    Herbert Münkel wiedergewählt

    Schlossau/Waldauerbach. In seiner konstituierenden Sitzung hat der Ortschaftsrat Schloßau/Waldauerbach die Weichen für die nächsten Jahre gestellt. Zu Beginn der öffentlichen Sitzung berichtete Ortsvorsteher Herbert Münkel über die in der letzten Sitzung des Ortschaftsrates beschlossenen Maßnahmen und den Stand der Dinge in den Bereichen Abwasserentsorgung zur... [mehr]

  • Hardheim

    Investitionen im Abwasserbereich

    Hardheim. Mit der frühzeitigen Verabschiedung eines Nachtragshaushaltsplanes wurden die Weichen gestellt, um in den Genuss von Zuschussmitteln aus dem Konjunkturprogramm zu kommen (die FN berichteten). "Diese Maßnahmen tragen in den Folgejahren erheblich zur Energieeinsparung bei und entlasten damit künftige Haushalte", erläuterte Bürgermeister Fouquet bei... [mehr]

  • Jahrgang 1939 traf sich in Mudau wieder

    Mudau. Schon bei der Begrüßung war das "Hallo" der 70er groß. Willi Kraft, Peter Bingler und Günter Hört hatten das Treffen der ehemaligen Klassenkameraden Jahrgang 1939 organisiert. Dabei hatten sie Wert auf den ruhigen, traditionellen Ablauf am Samstag gelegt, bei dem man die bereits verstorbenen Klassenkameraden Hubert Blaut, Peter Ziegler, Günter Flachs,... [mehr]

  • Minizeltlager der DLRG

    Regen trübte Stimmung nicht

    Hardheim. Die DLRG Hardheim veranstaltete auch in diesem Jahr ein Minizeltlager für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren. Es fand in Gottersdorf statt. Das lustige Treiben begann damit, dass sich eine Gruppe von Betreuern und Kindern von Höpfingen aus zu Fuß auf den Weg Richtung Zeltplatz machte. Schon kurz nach dem Start wurden die Wanderer von einem... [mehr]

  • Haupt- und Werkrealschule Limbach: Verabschiedung der Neunt- und Zehntklässler

    Talina Scholz war Jahrgangsbeste

    Limbach. Eine runde Sache war die Abschussfeier der Haupt- und Werkrealschule Limbach für ihre 39 Schulabgänger in der voll besetzten Sporthalle der Schule. Das Rahmenprogramm gestalteten Schüler und Lehrer. Der Notendurchschnitt der Klassen 10 und 9b betrug 2,5, der der 9a 2,9. Jahrgangsbeste war mit einem Durchschnitt von 1,5 Talina Scholz. Mit einem Lob... [mehr]

Niederstetten

  • Ausbildung: Abschlussfeier der Kinderpflegeklasse an der Haus- und Landwirtschaftlichen Schule Bad Mergentheim

    "Individuelle Blumen im Klassenstrauß"

    Bad Mergentheim. Mit einer rundum gelungenen und kurzweiligen Entlassfeier ging am Mittwochmorgen die schulische Ausbildung von 15 künftigen Kinderpflegerinnen zu Ende, ebenso wurden acht fertig ausgebildete Kinderpflegerinnen verabschiedet. Silke Neckermann und Ines Wahl begrüßten Schüler, Lehrer und Eltern zu ihrer Abschlussfeier nach der zweijährigen... [mehr]

  • Gymnasium Weikersheim: Abschlusskonzert unter dem Motto "Wir singen den Sommer herbei"

    Altes Liedgut und moderne Songs

    Weikesheim. Zum Abschluss des Schuljahres fand am Gymnasium Weikersheim ein Schuljahresabschlusskonzert statt. Das hoffnungsfrohe Motto: "Wir singen den Sommer herbei". Schon vor Konzertbeginn herrschte im Schulhof emsiges Treiben. Die Sonne schien und ließ wahrscheinlich so manches Lampenfieber beim zweiten Open-Air-Konzert der Schule verfliegen. Das Programm... [mehr]

  • Tourist-Information: Tag der offenen Tür

    Bürger zeigten überaus reges Interesse am Alten Rathaus

    Bad Mergentheim. Auf reges Besucherinteresse stieß am Samstag ein Tag der offenen Tür, den die Tourist-Information der Stadt Bad Mergentheim aus Anlass der offiziellen Eröffnung der neuen Räumlichkeiten im Alten Rathaus veranstaltete. Der Besucherandrang war groß. Die Besucher hatten Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen sowie sich über die... [mehr]

  • Arbeitskreis Energie und Umwelt: Serie "Mit der Sonne in die Wende" (Teil 5)

    Das Jahrtausend der Sonnenenergie hat begonnen

    Bad Mergentheim. Für den Arbeitskreis Energie und Umwelt der Naturschutzgruppe Taubergrund ist die Energiewende ein Erfordernis des Klimaschutzes und der zur Neige gehenden fossilen Energievorräte. In der heutigen Folge geht es dem Arbeitskreis um die Förderung der erneuerbaren Energien als Alternative zu den fossilen Energien Kohle, Öl und Gas. Das Erneuerbare... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Stadtwerk Tauberfranken bringt Buch heraus

    Die Geschichte der Stromversorgung

    Bad Mergentheim. Wo gab es in Bad Mergentheim zum ersten Mal elektrische Beleuchtung ? Wie wurde aus einer Mühle ein Elektrizitätswerk? Und wie hat sich der Stromverbrauch in den vergangenen 100 Jahren entwickelt? Diese Fragen und mehr werden im Buch "Mehr Licht - Die Geschichte der Stromversorgung in Bad Mergentheim" vom Autor Carl Gibson beantwortet. Das Werk... [mehr]

  • Jubiläum: Das 40-jährige Bestehen wurde gefeiert / Zeugnisübergabe an 13 Schüler der Klasse 9

    Die Schule und lebenslanges Lernen sind Verbündete

    Wachbach. Mit einem dreistündigen Schulfest und einem abendlichen Festakt in der Turnhalle beging die Ottmar-Schönhuth-Schule ihr 40-jähriges Bestehen, verbunden mit der Zeugnisübergabe an 13 Schüler der Klasse 9. Die Verantwortlichen, Lehrkräfte und Eltern hatten mit den Klassen viele Aktionen zum Mitmachen vorbereitet. Das Jubiläum war eingebettet in ein vom... [mehr]

  • Schulprojekt der Realschule: Aufführung von "Schools will Rock You" füllte zweimal das Creglinger Kino

    Die Schüler wuchsen über sich hinaus

    Creglingen. "Ping, pang, pong! Wir bitten Sie, Ihre Plätze einzunehmen", flötet es im proppevollen Kinosaal. 130 Zuschauer passen hinein ins Kommunale Kino in Creglingen. Bei beiden Vorstellungen der Reaschule war das Kino allerdings restlos ausverkauft. "Fasten Seat Belts!" Unter diesem Motto startete "Schools Will Rock You" in die Zukunft - mit Stewardess, die... [mehr]

  • Kinderoper in Szene gesetzt: "Lustige Weiber von Windsor" werden zu den "Lustigen Mädels von Weikersheim"

    Kinder erschaffen ihre eigene Oper

    Inge Braune Weikersheim. Es ist wie in der "Großen Oper": Nicht nur "Die lustigen Weiber von W.", sondern auch "Die lustigen Mädels von Weikersheim" haben es faustdick hinter den Ohren. Anders ist nur, dass es die Darsteller gleich mehrfach gibt: Drei Ronjas und drei Florentinen, Jonas dreimal und dreifach Fabian. Drei Akte, drei Besetzungen: Rund hundert... [mehr]

  • Bockshorn-Festival: Spitalbühne bewährt sich bei jedem Wetter

    Künstler verzückten ihr Publikum

    Aub. Mit dem Auftritt von bekannten Musikern und Kabarettisten feierte das Bockshorn Theater Würzburg eine halbe Woche lang ein Festival auf der Auber Spitalbühne. Den Auftakt machten am Mittwoch die Frankfurt Classic Players unter Leitung von Dmitri Ashkenazi und unter Mitwirkung von "Teufelsgeiger" Florian Meierott mit einer italienischen Sommernacht. Am... [mehr]

  • Bildungszentrum: Initiative "Black an White" veranstaltete Konzerte und Workshops

    Lebensfreude auf afrikanisch

    Niederstetten. Kräftig auf die Trommeln schlugen die Schüler der Grund- Haupt- und Realschule am Wochenende, als das Bildungszentrum Niederstetten dem Kontinent Afrika mit seinen Menschen und Tieren ein farbenfrohes Schulfest widmete. Während drei Projekttagen hatten sich die verschiedenen Klassen des BIZ auf ein gemeinsames Fest vorbereitet, das in Teamwork von... [mehr]

  • Stadtentwicklung: Naturschutzfachlicher Ausgleich für bebaute Flächen

    Vorausschauende Politik mit dem "Ökokonto"

    WEIKERSHEIM. In Verantwortung für ihre Kulturlandschaft betreibt die Stadt Weikersheim seit vielen Jahren eine vorausschauende Politik für die Entwicklung von Natur und Landschaft als auch für den erforderlichen naturschutzfachlichen Ausgleich. Das zentrale Steuerungsinstrument hierfür heißt "Ökokonto" der Stadt, das in enger Zusammenarbeit mit der Unteren... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • 6,4 Promille intus

    Würzburg. Selbst alltägliche Polizeieinsätze haben gelegentlich ein Überraschungspotential. Im diesem Fall sorgte der Promille-Wert eines Passanten für Aufsehen. Am Samstagnachmittag um 16:41 Uhr wurde die Polizei darüber in Kenntnis gesetzt, dass in einem Gebüsch am Franziskanerplatz ein offenbar hilfloser Mann mit den Beinen nach oben auf dem Rücken liegt.... [mehr]

  • Auf Auto geballert

    Zellingen. Am Freitag teilte eine 37-jährige Autofahrerin mit, dass soeben Kinder auf ihr Fahrzeug geschossen habe. Der zehnjährige Junge schoß mit einer Soft-Air-Waffe von der Brücke aus auf den darunter fahrenden Pkw. Die bunte Plastikkugel schlug zunächst auf der Motorhaube und dann auf der Windschutzscheibe auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka... [mehr]

  • Agentur für Arbeit und Lernende Region Heilbronn-Franken: Berufsorientierung am PC

    Computerwoche nur für Mädchen

    Odenwald-Tauber. In den kommenden Sommerferien, vom 10. bis 14. August, können Schülerinnen der 8. und 9. Klassen auf Entdeckungsreise in die Computerwelt gehen. Die Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim bietet zusammen mit der Lernenden Region Heilbronn-Franken diese Computerwoche speziell nur für Mädchen an. Veranstaltungsort ist das Bildungshaus St. Michael... [mehr]

  • Unfall auf der A3: 10 000 Euro Sachschaden

    Drei Leute schwer verletzt

    WIESENTHEID. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 sind am Samstagabend drei Personen schwer verletzt worden. Ein 47-Jähriger hatte bei starkem Regen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war frontal gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Wegen der Landung von zwei Rettungshubschraubern war die Autobahn fast eine Stunde komplett gesperrt. Insgesamt dürfte... [mehr]

  • Falschgeld

    MILTENBERG. Mit einer Farbkopie wollte am Freitagmorgen ein Mann seine Getränke bezahlen. Der 53-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Wie sich herausstellte, hatte der Beschuldigte mit knapp über zwei Promille bereits reichlich Alkohol intus. Der Versuch, sich auf diese Weise Getränkenachschub zu besorgen, bringt ihn jetzt wieder einmal mit dem Gesetz in... [mehr]

  • Mit Flinte unterwegs

    WÜRZBURG. Ein älterer Mann wollte am Samstagnachmittag sein Jagdgewehr zum Schätzen bringen. Den Drilling hatte er dabei nach Waidmannsart geschultert und ging so durch die Fußgängerzone. Kurz vor 14 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass in der Fußgängerzone ein Mann mit einer geschulterten doppelläufigen Flinte unterwegs sei. Der Mitteiler hätte... [mehr]

  • Ab dem heutigen Montag: Land Baden-Württemberg hat zusätzliche Zugkilometer bestellt

    Neue Fahrpläne für die Frankenbahn

    Stuttgart. Neue Fahrpläne für die Frankenbahn gibt es ab dem heutigen Montag. Das Land Baden-Württemberg hat als Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr zusätzliche Zugkilometer bestellt.Wochenenden verbessertAuf der Strecke Stuttgart-Heilbronn- Bad Friedrichshall-Jagstfeld - Würzburg/Mosbach-Neckarelz wird vor allem der Freizeitverkehr an den... [mehr]

  • Feierlich: Kiliansbrunnen wurde wieder eingeweiht

    Wahrzeichen Würzburgs neu gestaltet

    Würzburg. Bei strahlendem Sonnenschein und bestem Kaiserwetter hat Oberbürgermeister Georg Rosenthal mit Spendern und Bürgern den sanierten Kiliansbrunnen vor dem Würzburger Hauptbahnhof laut einer Pressemitteilung der Stadt in Betrieb genommen. "Der Kiliansbrunnen ist, wie Fachleute bestätigen, ein bedeutendes Kunstwerk. Er ist außerdem das einzige Element der... [mehr]

Sport

  • Leichathletik: 19. Messelauf in Königshofen findet am 19. September statt

    Nachdem im vergangenen Jahr der Versuchsballon "Teamlauf" mit 21 Teams mit insgesamt 155 Teilnehmern überraschend erfolgreich abgehoben hatte, wird dieser spezielle und in dieser Form nahezu einzigartige Wettbewerb ab dem kommenden 19. Messelauf am ersten Messesamstag, 19. September, fest ins Angebot mit aufgenommen. Um die Attraktivität dieses Laufs über 10,2... [mehr]

  • Der Ball rollt wieder

    Mit der ersten Runde im Badischen-Pokal-Wettbwerb hat am Wochenende in der Region die Fußballsaison 1009/2010 offiziell begonnen (Ergebnisse nebenstehend). Unser Bild entstand bei der Partie FC Donebach gegen FV Lauda, die der Favorit aus dem Taubertal klar mit 5:1 für sich entschied. Bild: Martin Herrmann

  • Fußball: Junioren-Verbandsligen tagen

    Erste Spieltage stehen

    Nachdem der Aktivenbereich nahezu komplett abgewickelt ist, be-ginnt nun der Reigen der Staffelbesprechungen für den Fußballnachwuchs. Auf Ebene des Badischen Fußballverbandes machen hierbei die A-, B- und C- Ju-nioren-Verbandsligen am Dienstag, 4. August (19 Uhr in der Sportschule Schön-eck) den Anfang. Vorrangig geht es hierbei um die Abstimmung der Termine in... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Gemeinderat: Konstituierende Sitzung des neuen Gremiums mit verschiedenen spannenden Wahlen / Mehrfache Patt-Situationen

    Baumann bleibt Vockel-Stellvertreter

    Paul v. Brandenstein Tauberbischofsheim. Die Mehrheitsverhältnisse im Tauberbischofsheimer Gemeinderat haben sich bei der Kommunalwahl am 7. Juni verschoben. Die CDU bleibt mit elf Sitzen zwar stärkste Fraktion, doch die Bürgerliste sowie die Unabhängigen Freien Wähler bilden eine sogenannte Ziel-Gemeinschaft und verfügen somit über insgesamt zwölf Sitze.... [mehr]

  • Erstmals eine Ortsvorsteherin

    Tauberbischofsheim. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Tauberbischofsheimer Gemeinderates wurden die Ortsvorsteher verpflichtet. Bürgermeister Wolfgang Vockel freute sich dabei ganz besonders, dass mit Ursula Beck erstmals in der Geschichte der Stadt eine Frau eines dieser verantwortungsvollen Ämter bekleidet. Unser Bild zeigt von links: Elmar Hilbert... [mehr]

  • Ausstellungseröffnung: Schreinergesellen präsentierten ihre Erstlingswerke in der Volksbank in Tauberbischofsheim

    Geschick und Kreativität sind gefragt

    Tauberbischofsheim. Es hat sich in den letzten Jahren zu einer schönen Tradition entwickelt: Alljährlich stellt die Volksbank Main-Tauber ihren Schalterraum in Tauberbischofsheim der Schreinerinnung als Ausstellungsraum für die Erstlingswerke der Schreinergesellen zur Verfügung als Abschluss ihrer erfolgreichen Berufsausbildung. "Holz ist ein einsilbiges Wort,... [mehr]

  • Auf dem Kasernenareal

    Illegale Fahrversuche

    Tauberbischofsheim. Der 38 Jahre alte Lenker eines nicht zugelassenen 5er BMW führte am Samstag um 14 Uhr auf dem oberen Parkplatz der ehemaligen Kurmainz-Kaserne Fahrversuche durch. Die Brems- und Schleuderversuche waren dermaßen laut, dass sich die Bewohner des gegenüberliegenden Brennerrings über ruhestörenden Lärm beschwert hatten. Im Rahmen der... [mehr]

  • Mit voller Begeisterung dabei

    Tauberbischofsheim. Mit großen Augen und voller Begeisterung waren die Mädchen und Jungen der 5. und 6. Klassen der Pestalozzi Hauptschule Tauberbischofsheim dabei, als der Schriftsteller Dirk Lornsen sie mit Material aus der Steinzeit bekanntmachte. Er vermittelte ihnen ein wirklichkeitsgetreues Bild vom Leben in der Steinzeit und gab ihnen einen anschaulichen... [mehr]

  • Musiker starteten Jubiläum mit Festzug

    Dienstadt. Mit einem Festzug und dem offiziellen Bieranstich startete die Musikkapelle Dienstadt am Samstag ihr Festwochenende zum 100-jährigen Bestehen. Für die zünftige Unterhaltung sorgte die Gruppe "Schiefes Blech". Den Bieranstich nahm Ortsvorsteher Herbert Häfner vor, der von Bernhard Weigand von der Distelhäuser Brauerei assistiert wurde, zusammen mit der... [mehr]

  • Zusammenstoß

    Vorfahrt nicht beachtet

    Impfingen. Eine 69 Jahre alte Ford-Lenkerin befuhr am Freitag um 10.35 Uhr die Straße Am Rebhuhn und wollte nach links in die Taubertalstraße abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des von links kommenden Opel Astra. Im Einmündungsbereich kam es trotz Vollbremsung des 52 Jahre alten Opel-Fahrers zum Zusammenstoß. Auf Grund der Länge der Blockierspur des... [mehr]

Walldürn

  • B-Jugend der Eintracht

    Hoffnungsvolle Truppe geformt

    Walldürn. Im neuen "Outfit" präsentierte sich beim diesjährigen Sportfest der Eintracht '93 Walldürn im Rahmen des dabei stattgefundenen 16. Kleinfeld-Fußballturniers für Schüler- und Jugendmannschaften die B-Jugendmannschaft des Vereins. Das neue Trikot wurde gesponsert vom Sportgeschäft Marzini (Altheim) und von einem älteren Eintracht-Mitglied. Die... [mehr]

  • Entlassfeier: 57 Absolventen der Konrad-von-Dürn-Realschule mit guten Wünschen verabschiedet

    Richtigen Umgang mit Menschen lernen

    Walldürn. Feierlich verabschiedet von der Schulleitung und vom Lehrerkollegium wurden im Rahmen einer Entlassfeier in der Aula der Schule die 57 diesjährigen Schulabsolventen der Konrad-von-Dürn-Realschule. Im Mittelpunkt dieser Abschlussfeier, deren Rahmenprogramm von den Abschlussschülerinnen und Abschlussschülern zum überwiegenden Teil selbst gestaltet... [mehr]

  • Abschlussfeier: 67 Entlassschüler der Auerberg-Schule in Walldürn erhielten ihre Zeugnisse

    Stets "frohgemut und optimistisch" sein

    Walldürn. Im Rahmen einer ansprechend gestalteten und unter dem Leitwort "Das Ende - ein neuer Anfang" stehenden Feierstunde wurden am Donnerstagabend in der Nibelungenhalle die 67 Entlassschülerinnen und Entlassschüler der zwei neunten Klassen der Auerberg-Schule Walldürn durch Rektor Wolfgang Kögel verabschiedet. Für das unterhaltsame Begleitprogramm sorgten... [mehr]

  • Konrad-von-Dürn-Realschule: Für gute Stimmung gesorgt

    Von Schulfest begeistert

    Walldürn. Zum Rückblick auf das Schuljahr traf sich der Arbeitskreis des Schulfestes der Konrad-von-Dürn-Realschule. Dass das Schulfest für gute Stimmung sorgte, war vorher schon klar. Besonders stimmungsfördernd war das finanzielle Ergebnis. Alle waren sich einig: "Diese Arbeit hat sich gelohnt." Lehrer, Eltern und Schüler arbeiteten Hand in Hand. Mit diesem... [mehr]

Wertheim

  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium: Sommerkonzert vor großer Kulisse

    Alle Akteure begeisterten mit einem musikalisch mitreißenden Programm

    Wertheim. Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium begeisterte auch in diesem Jahr am Freitagabend mit einem musikalisch mitreißenden Programm. Auch diesmal entschieden sich die Organisatoren des Gymnasiums, die Bühne im Foyer des großflächig verglasten Neubaus zu errichten. Sicher ist sicher - und die etwas drangvolle Enge schadete weder dem Programm, der Stimmung noch... [mehr]

  • Band "Klangfarben" umrahmte Gottesdienst

    Wertheim. Für seinen Gottesdienst am Samstagabend erhielt Pfarrer Stefan Thron in der Sankt-Venantius-Kirche musikalische Untermalung vom inoffiziellen Nachfolger des christlichen Chores "Psalite", der Reicholzheimer Kirchenband "Klangfarben". Sie begleiteten die Messe mit afrikanischen sowie modernen Kirchenliedern im Stil des Neuen Geistlichen Liedes. Pfarrer... [mehr]

  • Pater-Alois-Grimm-Schule: Schulentlassfeier mit feierlicher Übergabe der Zeugnisse / 13 Schülerinnen werden die Schulbank an der Werkrealschule weiter drücken

    Ein englisches Stück in memoriam

    Külsheim. Die 9. Klasse der Pater-Alois-Grimm-Schule in Külsheim hatte am Freitag Schulabschlussfeier. 27 Schülerinnen und Schüler bekamen ihre Zeugnisse, zwei Schülerinnen erhielten Preise, acht Mitglie-der der Klasse jeweils ein Lob. Der Dankgottesdienst in der Külsheimer Pfarrkirche "St. Martin" stand unter dem Motto "Weg-Zeichen", wobei Schüler, Eltern und... [mehr]

  • Ausstellungseröffnung: "Schützenscheiben erzählen Geschichte(n) nun im Wertheimer Grafschaftsmuseum zu sehen

    Ein Streifzug durch die Geschichte

    Wertheim. "Ja ist denn schon Michaelis-Messe?"Das mag sich mancher Wertheimer am Samstag gedacht haben. Tatsächlich zogen Schützen über den Marktplatz, angeführt von Musikern der Stadtkapelle aus Dörlesberg. Doch ihr Ziel war das Grafschaftsmuseum, wo an diesem Vormittag aus Anlass des 650-jährigen Bestehens der Schützengesellschaft Wertheim die Ausstellung... [mehr]

  • 42. Altstadtfest: Der Regen zum Auftakt tat der guten Stimmung am Wochenende keinen Abbruch

    Fast kein Durchkommen mehr

    Wertheim. Es wird nicht als das schönste und beste, aber es wird bestimmt als ein besonderes in der Lokalgeschichte vermerkt: Das 42. Wertheimer Altstadtfest, das gestern Abend zu Ende ging. Schließlich war es das letzte in der Ära von Willi Thanninger und Isolde Kopejsko, die der Veranstaltung in den vergangenen 20 Jahren ihren Stempel aufgedrückt haben. Auf das... [mehr]

  • Verbandsschule: Abwechslungsreiches Schulfest vorbereitet

    Kindern Geschichte vermittelt

    Kreuzwertheim. Anlässlich des Jubiläums "1000 Jahre Marktrecht" haben die Kreuzwertheimer schon einige interessante Veranstaltungen, wie den Mundartabend oder eine Lichtinstallation, um nur zwei Beispiele zu nennen, auf die Beine gestellt. Wie man diese reichhaltige Geschichte gerade auch Kindern vermitteln kann, zeigte am Samstag die örtliche Verbandsschule mit... [mehr]

  • 50 Jahre Lindtalschule: Buntes Programm geboten

    Schüler bereiteten unterhaltsames und kurzweiliges Fest

    Freudenberg. Das Schulfest der Lindtalschule am Freitagnachmittag wurde von den Schülerinnen und Schülern der 1. bis 4. Klasse unter Leitung von Roland Müller mit dem Lied "Unsere Schule wird 50 Jahr" eröffnet mit dem Refrain: "Schule, so wie ich sie mag, Schule spüren Tag für Tag, das heißt, immer wieder fragen, nicht verzagen, nur vertragen, Schule, so wie... [mehr]

  • Schlösschen im Hofgarten: "Vom Realismus zum Impressionismus - Werke von Carlos Grethe"

    Über 70 selten gezeigte Bilder

    Hofgarten. Das Museum Schlösschen im Hofgarten zeigt vom 1. August bis 1. November eine Sonderausstellung unter dem Titel "Vom Realismus zum Impressionismus - das Werk von Carlos Grethe (1864 bis 1913)". Die Eröffnung der Ausstellung findet am Samstag, 1. August, um 11 Uhr statt. In dieser Retrospektive werden über 70 selten gezeigte Gemälde des süddeutschen... [mehr]

  • Volksliedweisen erklangen vom Schlossturm

    Külsheim. Es ist in Külsheim eine schöne Tradition, dass ein Ensemble der Jugendmusikschule die heiße Jahreszeit mit Weisen vom Turm des Schlosses herab begrüßt. Doch dies war und ist ob des wechselhaften Wetters in diesem Jahr gar nicht so einfach. Die Musiker des Blechbläserensembles trotzten den Wettereskapaden und erklommen am Freitagnachmittag den... [mehr]

  • Wasser Marsch nach einjährigem Stillstand

    Külsheim. Der Dreischalenbrunnen, Külsheims Wahrzeichen im Zentrum der Brunnenstadt, läuft wieder, nachdem er fast ein Jahr außer Betrieb war, wie Bürgermeister Günther Kuhn am Freitagnachmittag erläuterte. Nun aber sei der Brunnen wieder dicht und bis in die Feinheiten restauriert, freute er sich. Kuhn dankte allen, die für das gelungene Werk gearbeitet... [mehr]