Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 21. Juli 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Zirkus Klingelini: Figurentheater-Gruppe beweist Kreativität

    "Emils Detektive" begeistern

    Klinge Seckach. "Emils Detektive" ist mittlerweile das vierte Stück, das im Figurentheater des Zirkus Klingelini gezeigt wird. Und sowohl für das Publikum, das alle Altersklassen beinhaltet, als auch für die Akteure war es von Anfang an ein voller Erfolg. Zirkusdirektor Thomas Erl hat das Projekt 2001 ins Leben gerufen und damit die vielfältigen Talente seiner... [mehr]

  • In Rosenberg: Steffen Röpke eröffnete Physiotherapie-Praxis

    Breite Angebotspalette

    Rosenberg. Im Rahmen einer Feierstunde eröffnete Steffen Röpke am gestrigen Montag seine Physiotherapie-Praxis im Beisein zahlreicher Ehrengäste im ehemaligen Schuh- und Sporthaus Fahrbach in der Hauptstraße in Rosenberg. Sowohl Architektin Susi Kistner als auch die am Umbau beteiligten Handwerker leisteten innerhalb weniger Wochen gute Arbeit. Die Baumaßnahmen... [mehr]

  • Gemeinderat Krautheim tagte: Thomas Dubowy zum Bürgermeister-Stellvertreter gewählt

    Bürgermedaillen verliehen

    Krautheim. Kaum hatte Krautheims Bürgermeister seinen neuen Rat (zwölf der Freien Wählervereinigung und sieben der CDU zugehörig) per Handschlag verpflichtet, forderte er diesen mit einem Mammutprogramm von über 19 Tagesordnungspunkten heraus. Und kaum hatte Gommersdorfs bisheriger und neu bestätigter Ortsvorsteher sowie neu gewählter Gemeinderat Joachim Essig... [mehr]

  • Musikschule Bauland: Bei Kinderkonzert nicht mit Lob gespart

    Musikschüler zeigten Begeisterung und Können

    Grosseicholzheim. So viele Besucher wie beim Kinderkonzert der Musikschule Bauland hat die Tenne beim Wasserschloss Großeicholzheim selten gesehen. Es war kaum noch ein Platz zu ergattern, und wenn es doch gelang, durfte man ja keinem die Sicht verstellen. Mamas, Papas, Omas und Opas sowie die älteren Geschwister wollten ganz genau sehen, was sich da auf der Bühne... [mehr]

  • Beim Kleinfeldturnier: Jonas und Marc Eberle erfolgreich

    Platz eins und zwei geholt

    Schlierstadt. Auch in diesem Jahr fanden sich in Grünsfeld wieder die jüngsten Tenniscracks zum Kleinfeldturnier ein. Nach sinkenden Teilnehmerzahlen in den vergangenen Jahren konnten 2009 wieder über 60 Starter verzeichnet werden. Für den TC Schlierstadt gingen Jonas und Marc Eberle an den Start. In der Alterklasse "Jahrgang 2001 und jünger" waren 15 Jungen und... [mehr]

  • Sportfest Oberwittstadt: Vier Tage Fußball vom 24. bis 27. Juli / Kartenvorverkauf läuft

    Schalke und Hoffenheim locken die Fans

    Oberwittstadt. Ein Höhepunkt des Sportfests Oberwittstadt vom 24. bis 27. Juli ist die Begegnung der U19-Teams von Schalke und Hoffenheim. An allen vier Tagen rollt der Fußball und es gibt Musik für alle Altersklassen. Eingeleitet wird das Sportfest am Freitag ab 17 Uhr mit einem Spiel der beiden A-Jugend-Mannschaften aus Ravenstein und Assamstadt, gefolgt von... [mehr]

  • Großeicholzheimer unterwegs: Geschichtliche Erkundungstour

    Über 100 Interessierte lernten den Ort kennen

    Grosseicholzheim. Zu einem echten "Renner" hat sich die jährliche Erkundungstour des Vereins "Großeicholzheim und seine Geschichte" entwickelt. Auch die Wanderung unter dem Motto: "Erkennen und Verstehen" konnte mit weit mehr als 100 Interessierten als voller Erfolg gewertet werden. Der Begrüßung durch den Vorsitzenden Günter Schmitt-Haber folgten zunächst... [mehr]

  • Konzertabend in Seckach: Lukas Bender brillierte am Flügel, Vanessa Beck mit ihrer Stimme

    Vielseitigkeit wurde deutlich

    Seckach. "Es war 1996, als ein sehr besorgtes Elternpaar bei mir anfragte, ob es sich wohl lohne, einem nicht einmal sechsjährigen, sehr klein gewachsenen Jungen mit viel zu kleinen Händen und einem extrem krummen kleinen Finger Klavierunterricht geben zu lassen", eröffnete Nikola Irmai-Koppanyi den Konzertabend "Lukas Bender mit Flügel(n)". Denn von diesem... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Benefizveranstaltung: Der Erlös geht an die Mergentheimer Tafel

    Elvis-Charity-Show war großer Erfolg

    Bad Mergentheim. Dank des großen Engagements von Olav Wischulke aus Bad Mergentheim, einem der bekanntesten Elvis-Imitatoren Deutschlands, gelang es, zusammen mit den Besitzern des Frankies Diner, Karin Nied und Sven Emmert, und der Taubertalevents-Agentur, eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, die ganz im Zeichen des Guten stand. Die Besucher des Frankies... [mehr]

  • Stadtteile: Förderprogramm für den ländlichen Raum / Jetzt Anträge für Pläne in 2010 stellen

    Innerörtliche Entwicklung

    BAD MERGENTHEIM. Das Ministerium "Ländlicher Raum" hat kürzlich das Jahresprogramm 2010 des "Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum" (ELR) ausgeschrieben. Zielsetzung des ELR ist es, in Dörfern und Gemeinden, vor allem des ländlichen Raums, die Lebens- und Arbeitsbedingungen durch strukturverbessernde Maßnahmen fortzuentwickeln. Im Jahr 2010 wird die Förderung... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Rosemarie Krieger wird heute 80 Jahre alt

    Längst ein überzeugter Kleinstädter

    Bad Mergentheim. Ihre angestammte Heimat war Ostpreußen, doch nach nahezu 50-jähriger Tätigkeit ist sie längst ein "überzeugter Kleinstädter und Bewohner des Weberdorfes" geworden: Gymnasialprofessorin i. R. Rosemarie Krieger. Wenn die Jubilarin heute ihren 80. Geburtstag feiert, so blickt sie auf ein reiches berufliches Leben und auf eine ebenso engagierte... [mehr]

  • Altes Rathaus: Stadt investiert fast 600 000 Euro / "Markthalle" am Marktplatz

    Neue Tourist-Info im modernen Design

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Mit einem Tag der offenen Tür wird am Samstag die neu eingerichtete Tourist-Information gefeiert. Sie hat ihr neues Domizil im Alten Rathaus bezogen. Fast elf Monate dauerten die Bauarbeiten und die Gestaltung im modernen Design kostet die Stadt rund 500 000 Euro. Mit dem Einbau der Tourist-Information in das Alte Rathaus am Marktplatz... [mehr]

  • Fachschule für Sozialpädagogik: Im Main-Tauber-Kreis ein lokales Netzwerk aufbauen

    Noch freie Plätze im "Haus der kleinen Forscher"

    Bad mergentheim. Naturwissenschaften und Technik spielten in Kindergärten lange Zeit keine große Rolle. Dabei können Kinder in frühen Jahren durch Experimentieren sehr erfolgreich gefördert werden und haben nebenbei noch viel Spaß dabei. Die Initiative "Haus der kleinen Forscher" will deshalb Erzieher in ihrer Arbeit unterstützen, um so die Neugierde der... [mehr]

  • Kirche: Zehn neue Gemeindereferenten / Löffelstelzer Bernd Scheuermann wird auch beauftragt

    Vom Assistenten zum Referenten

    Löffelstelzen/Möhringen. Sechs Gemeindereferentinnen und vier -referenten werden am Samstag, 25. Juli, durch Weihbischof Johannes Kreidler in der Pfarrkirche St. Hedwig in Stuttgart-Möhringen für den pastoralen Dienst in der Diözese Rottenburg-Stuttgart beauftragt. Für ihre Beauftragung haben sie als Leitspruch das Bibelwort gewählt: "Seid stets bereit, jedem... [mehr]

Boxberg

  • Jubiläumsfest des FC: Sportliches Programm mit 16 Begegnungen auf dem grünen Rasen

    Der Fußball stand im Mittelpunkt

    EUBIGHEIM. Beim 90-Jahr-Jubiläum des FC Frankonia 1919 war der Ball nahezu pausenlos im Einsatz und dokumentierte damit, dass der Fußball bei diesen Feierlichkeiten eindeutig im Vordergrund stand. Insgesamt 16 Begegnungen wurden an diesen drei Tagen an- und abgepfiffen, auch die zum Teil heftigen Regenschauer konnten das Programm nicht ins Wanken bringen. Besonders... [mehr]

  • Kooperation: Kindergarten und Grundschule Ahorn gehen neue Wege

    Hautnah die Schule erleben

    Ahorn. 30 lachende Vorschulkinder verlassen die Schule und erwarten voller Ungeduld ihren "richtigen" Schulbeginn nach den Sommerferien. Sie haben auch allen Grund zum Lachen, denn sie wissen genau, was sie in der Schule erwartet. Sie konnten bereits im letzten Halbjahr Schule hautnah erleben. Alles begann bereits zum Schuljahresanfang. Die intensive Kooperation der... [mehr]

  • Mercedes gewonnen

    Schillingstadt. Den Hauptpreis, einen Mercedes Benz C-Klasse, erhielt Volker Schmidt aus Schillingstadt bei der Auslosung des Gewinnsparverein Baden durch die Volksbank Main-Tauber. Die Freude war natürlich riesig und der Gewinner nahezu sprachlos über das unvorhergesehene Geschenk. Neben den Gewinnern des Gewinnsparens werden jährlich viele karitative und soziale... [mehr]

  • ASV, Anglerjugend

    Simon Baumann gewann Pokal

    Königheim. Die Anglerjugend des ASV Königheim verbrachte ein Wochenende in Braunsbach am Kocher. Zelten, Grillen, Angeln und Kanufahren standen auf dem Programm. Frei nach dem Motto "der frühe Angler fängt den Fisch" ließen es sich die motivierten Jugendlichen nicht nehmen, schon im Morgengrauen aktiv zu werden und schließlich ihre Tageskarte zur Gänze... [mehr]

  • Verabschiedung: Paul Kopejkso geht nach 39-jähriger Tätigkeit bei der Sparkasse in den Ruhestand

    Zuverlässigkeit und Engagement gewürdigt

    Main-Tauber-Kreis. Im Rahmen einer Feierstunde wurde Paul Kopejsko, Kundenberater S-Vermögensmanagement bei der Geschäftsstelle Tauberbischofsheim der Sparkasse Tauberfranken, nach 39-jähriger Tätigkeit aus dem aktiven Dienst verabschiedet. Sparkassendirektor Markus Biere, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, würdigte die Arbeit und die Verdienste, die sich... [mehr]

Buchen

  • "Auf der Höhe der Zeit"

    Buchen. Werdende Eltern nahmen beim tag der offenen Tür die Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie im Kreiskrankenhaus in Buchen samt angegliederter Hebammenpraxis "Kugelrund" in Augenschein. Sichtlich angetan waren sie von den Neuerungen baulicher Art: Kleine Einheiten, eigene Nasszellen, neue Möbel, ein behaglich eingerichtetes Familienzimmer und die... [mehr]

  • "Zwischen Erde und Himmel"

    Buchen. Am Samstag führte eine ausgebuchte VHS-Kulturfahrt zum Kunstmuseum nach Basel in die Ausstellung "Vincent van Gogh - Zwischen Erde und Himmel". Der niederländische Maler van Gogh erlebte während seines kurzen Lebens nur Ablehnung seiner heute hochgeschätzten Kunst und konnte von seinen vielen Werken nur ein einziges Bild verkaufen. Er war ein Autodidakt,... [mehr]

  • Konzert der vier Chöre des Gesangvereins "Liederkranz" Buchen: Der junge Tenor Benedikt Nawrath begeisterte das Publikum bei seinem Auftritt in der Frankenlandhalle

    Auf den Flügeln des Gesangs

    Buchen. Man nehme eine einladende Kulisse, ein gesangsverliebtes Publikum, vier Chöre mit hoch motivierten Sängerinnen und Sängern und talentierten Chorleitern, einen vielfältigen Melodiereigen, bereichert mit dem gefragten Opernsolisten (Benedikt Nawrath), bringe alle diese "Zutaten" zusammen und dann schwebt man "Auf Flügeln des Gesanges": So eindrucksvoll zu... [mehr]

  • Erinnerung an Fernand Semma: Bildhauer-Symposium ging am Sonntag mit der Finissage am Kreiskrankenhaus zu Ende / Dank an Isabellé und Patris Semma

    Kunst ist eine "Brücke in die Zukunft"

    Buchen. Mit der Finissage im Foyer des Kreiskrankenhauses Buchen ging am Sonntag das Bildhauer-Symposium, an dem sich elf bildende Künstler beteiligten, zuende. Mit dem Symposium erinnerten Patris und Isabellé Semma, die Organisatoren und Initiatoren der Buchener Kultnacht, an den Künstler Fernand Semma. Landrat Dr. Achim Brötel nannte das Symposium ein Stück... [mehr]

  • Hans-Peter Schwöbel kommt in die Eberstadter Kirche: Kurpfälzer Kabarettist verbrachte seine ersten sieben Lebensjahre in Eberstadt

    Satire, Poesie und Dialekt unter dem Titel "Arm droo . . ."

    Eberstadt. "Arm droo. . ." - unter diesem Titel gibt es Satire, Poesie und Dialekt von und mit Hans-Peter Schwöbel am Samstag,, 25. Juli, um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche Eberstadt. Der Kabarettist Schwöbel hat von 1945 bis 1952 im Eberstadter Schloss gelebt und wurde in der Evangelischen Kirche in Eberstadt getauft. Seine Mutter war in den letzten... [mehr]

  • Sechs Fälle von Schweinegrippe

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Anzahl der bestätigten Schweinegrippefälle im Neckar-Odenwald-Kreis hat sich mittlerweile auf sechs erhöht. Alle hatten sich zuvor mit verschiedenen Reisegruppen auf Mallorca aufgehalten. Derzeit sind vier Mitglieder einer Limbacher Gruppe erwiesenermaßen an der Schweinegrippe erkrankt, außerdem eine Mallorca-Urlauberin aus Buchen und... [mehr]

  • Buchener Fußball-Stadtmeisterschaft beim Sportfest des VfL Eberstadt: Der Titelfavorit ließ auf seinem Weg ins Finale nichts anbrennen / Wanderpokal übergeben

    TSV Buchen am Ende ganz oben auf dem Treppchen

    Eberstadt. Die Buchener Stadtmeisterschaft hat auch nach 35 Jahren noch nicht an Attraktivität verloren. Diesen Beweis traten am Wochenende wiederum die Akteure der neun beteiligten Teams an, die sich auf dem Sportgelände des VfL Eberstadt spannende Spiele lieferten. Am Sonntagabend stand der TSV Buchen nach seinem klaren 3:0 Finalsieg gegen den FC Bödigheim... [mehr]

  • Senioren im Kindergarten: Erinnerung an Pfarrer Schoisengeyer

    Viele Eindrücke gewonnen

    Hettingen. Der Seniorenkreis Hettingen wurde von den Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens St. Odilia in Hettingen zu einem gemeinsamen Nachmittag eingeladen. Bei wunderschönem Wetter nahmen die zahlreich Erschienenen im Außenbereich des Kindergartens Platz. Die Erzieherinnen hatten mit den Kindern den Vorplatz dem Anlass entsprechend hergerichtet. Die... [mehr]

Hardheim

  • Klassentreffen in Waldstetten: Alle lebenden Mitschüler angereist

    70-Jährige in froher Runde

    Waldstetten. Zu einem freudigen Wiedersehen kamen die Angehörigen des Jahrganges 1939 in Waldstetten zusammen. Bereits am Samstag trafen sich 15 der ehemals 22 Mitschüler. Sie waren im Herbst 1945 eingeschult und an Ostern 1953 aus der Schule entlassen worden. Zunächst besuchten die 70-Jährigen die Gräber der in Waldstetten beigesetzten Klassenkameraden. Einen... [mehr]

  • Leichtathletik-Kreismeisterschaften: Wettkämpfe fanden in Höpfingen statt / 51 Teilnehmer / Qualifikation für die deutschen Jugendmeisterschaften

    Fabian Berger übersprang 7-Meter-Marke

    Höpfingen. Am Samstag fanden die Leichtathletikkreismeisterschaften des BLV-Kreises Tauber/Buchen in Verbindung mit einem Rahmenprogramm für die Schülerklassen A/B in Höpfingen statt. In den Disziplinen 50 m, 100 m, Kugelstoßen, Weit-, Drei- und Hochsprung ermittelten die Seniorinnen, Senioren, Frauen, Männer sowie weiblichen und männlichen Jugendlichen A und... [mehr]

  • Termine des Kirchenchores

    Hardheim. Der Kirchenchor St. Alban in Hardheim bereitet sich auf die Sommerpause während der Schulferien vor. Am heutigen Dienstag ist Probenausklang. Hierzu treffen sich die Sängerinnen und Sänger um 19 Uhr im Pfarrheim. Voraus geht ein Besuch des Erfatal-Museums. Interessenten finden sich um 18 Uhr am Eingang zum Museum in der Jahnstraße ein. Ursula Vleugels... [mehr]

  • Kindergarten Gerichtstetten: Kälbchen wurde Burkhard genannt

    Viel Spaß auf dem Bauernhof

    Gerichtstetten. Viel Spaß hatten die Gerichtstetter Kindergartenkinder bei ihrem Besuch auf dem Hof der Famillie Benz im Rahmen der thematischen Projektarbeit "Tiere auf dem Bauernhof". Andrea Benz begrüßte die Gäste. Als Bäuerin, Tierärztin und Mutter von fünf Kindern war sie eine kompetente Ansprechpartnerin für die Fragen der Kinder. So ging es auch gleich... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bürgermeisterwahl in Grünsfeld: Bürger bereiteten Alfred Beetz spontanen Empfang mit Musik / Glückwünsche vom Landrat und Kollegen

    "Ein guter Steuermann vorne dran"

    Christian Bach Grünsfeld. Um kurz nach 18.30 Uhr verkündete am Sonntag die Rathausglocke das Ereignis: Grünsfeld hat einen neuen Bürgermeister - besser gesagt: einen neu gewählten. Denn Alfred Beetz, der bei der Wahl 98 Prozent der Stimmen erhielt, ist bereits seit 24 Jahren Chef der Stadtverwaltung. Die neue Amtszeit, die er nach dem Willen der Bürger am 1.... [mehr]

  • Mitgliederversammlung: Vogel- und Naturschutzverein Königshofen kritisiert städtische Ersatzflächen

    Kein Ausgleich für Querspange?

    Königshofen. Hauptthema in der vergangenen Mitgliederversammlung des Vogel- und Naturschutzvereins Königshofen waren die auf der Gemarkung in den letzten Jahren angelegten Ausgleichsflächen für Eingriffe in der Natur und Landschaft. Diese sind im Rahmen von Plangenehmigungen für Baugebiete, Gewerbegebiete, KV-Leitungen oder sonstigen baulichen Anlagen vom... [mehr]

  • Rechts vor links vergessen

    Königshofen. Ein 54-Jähriger hatte am Sonntag in Königshofen offenbar nicht an die Vorfahrtsregel "Rechts vor Links" gedacht. Gegen 17 Uhr fuhr er mit einem BMW auf der Straße "An den Spatzenäckern" und nahm an der Einmündung zur Messestraße einem von rechts kommenden VW Passat die Vorfahrt. Er prallte mit dem Wagen zusammen und verursachte einen Gesamtschaden... [mehr]

  • Festakt in Beckstein: Jetzt ist sie offiziell Badische Weinprinzessin

    Sabrina Seitz nun auch inthronisiert

    Beckstein. Vor kurzem wurde Sabrina Seitz aus Heckfeld in Freiburg zur Badischen Weinprinzessin gewählt, nun wurde sie bei einem Festakt bei der Winzergenossenschaft in Beckstein auch offiziell inthronisiert. "Wir sind froh über Deinen Mut und freuen uns, dass Du die Jury überzeugen konntest", sagte Herbert Sohns, Vorstandsvorsitzender der WG Beckstein, zu der... [mehr]

  • Saufgelage vor der Schule

    Königshofen. Kein schöner Anblick war der Haupteingang der Turmbergschule am Sonntagmorgen. Unbekannte hatten dort offenbar ein Saufgelage veranstaltet und ihren Müll in Form von leeren Flaschen und Essensresten zurückgelassen. Wer hat in der Nacht zum Sonntag Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10... [mehr]

  • Schwarzfahrer erwischt

    Lauda. Ein 58-Jähriger war am Sonntagmorgen ohne gültigen Fahrschein, jedoch mit knapp drei Promille im Blut, mit dem Zug in Richtung Stuttgart unterwegs. In Lauda endete die Fahrt dann für den Mann, da er die anderen Fahrgäste belästigte und er des Zuges verwiesen wurde.

  • Sportfest in Unterbalbach: Zehnter Familiensporttag des Badischen Fußballverbands / Nia Künzer zeigte ihr Können und gab Autogramme

    Weltmeisterin bei der DJK zu Gast

    Jérôme Umminger Unterbalbach. Es war ein riesiges Fest sowohl für die Veranstalter als auch für die über 400 angemeldeten Teilnehmer mit ihren Betreuern, Eltern und Freunden. Der zehnte Familiensporttag des Badischen Fußballverbands (bfv) wurde am Sonntag zum ersten Mal bei und in Zusammenarbeit mit der DJK Unterbalbach ausgerichtet und bereitete vor allem den... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zu "Mehrheit für Jürgen Schlaffer" (FN 20. Juli)

    Der Unmut ist sehr groß

    Schon vor dem Wahltermin war über die Flüsterpropaganda zu hören, dass Wolfgang Stich, bei entsprechender Stimmenproportion zur Kandidatur des Ortsvorstehers nicht abgeneigt sei. Angesichts der Kandidatenliste wirkte diese Information sehr stimmungserhellend unter vielen Bürgern. Am Freitag, 17. Juli 2009 sind nun viele Bürger aus Rippberg und Hornbach in ihrer... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Golf: "BMW Golf Cup International 2009" beim Bad Mergentheimer Club

    Beste fahren nach München

    Ausgebucht mit 90 Teilnehmern war der im Golf-Club Bad Mergentheim ausgetragene "BMW-Golf-Cup". Besonderer Reiz bei dem von dem bayerischen Autohersteller deutschlandweit ausgeschriebenen Turnier ist zweifelsohne die Chance, als Gruppensieger an dem bundesweiten Finalturnier in der Nähe von München teilnehmen zu dürfen. Bei sehr kühlem wechselhaften Wetter waren... [mehr]

  • Leichtathletik: Langstreckenmeisterschaften in Bad Mergentheim

    Clemens Neumann holt Sieg

    Zum wiederholten Mal wurden die Meisterschaften der Langstreckler von der Leichtathletikabteilung des TV Bad Mergentheim ausgerichtet. Nach ständigem Nieselregen am Vormittag war es dafür abends trocken, so dass für alle Läufer gute Bedingungen herrschten. Mit 73 Läufern im Ziel aus 20 Vereinen hatte diese Titelkämpfe einen guten Zuspruch. Teilnehmerstärkste... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Augusta-Bender-Schule: Auf Managementaufgabe vorbereitet

    15 Zertifikate überreicht

    Mosbach. An der Augusta-Bender-Schule Mosbach überreichte Schulleiterin Bader 15 Absolventen das Zertifikat "Staatlich geprüfte Fachkraft zur Leitung einer Pflege- und Funktionseinheit". Die staatliche Prüfung haben bestanden: G. Bittner (AWO Wohn- und Pflegezentrum Osterburken), S. Borkes (ASB Am Rühlingshof, Buchen), K. El-Khatib (Kreisaltersheim Hüffenhardt),... [mehr]

  • An der Ludwig-Erhard-Schule: Medizinische und zahnmedizinische Fachangestellte sowie pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte verabschiedet

    Absolventen hatten allen Grund zur Freude

    Mosbach. 34 Medizinische Fachangestellte, 15 Zahnmedizinische Fachangestellte und acht Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte hatten allen Grund zur Freude in der "Alten Mälzerei" in Mosbach, weil sie als Lohn für ihre Mühe ihre Zeugnisse in Empfang nehmen konnten. Mit den Absolventinnen freuten sich ebenfalls Eltern, Freunde, Ausbilder und Lehrer, die zur... [mehr]

  • CDU-Juristen: Informationsveranstaltung des Arbeitskreises

    Kirchenrecht im Mittelpunkt

    Neckar-Odenwald-Kreis. Mit einer informativen Veranstaltung setzte der Arbeitskreis der CDU-Juristen des Neckar-Odenwald-Kreises unter seiner Vorsitzenden, Rechtsanwältin Lore Pfisterer, seine Veranstaltungsreihe in Freiburg im Erzbischöflichen Ordinariat fort. Der Vertreter des Erzbischofs, Generalvikar Dr. Keck, übernahm die Einführungen in die einzelnen... [mehr]

  • Abendliche Serenade in Schweinberg: Die Musikkapellen aus Schweinberg und Königheim untermauerten ihre Freundschaft

    Konzertante Blasmusik im Fackelschein

    Schweinberg. Mit einer beschwingten musikalischen Abendserenade erfreuten am Sonntag die Musikkapelle Schweinberg unter Leitung von Luk Murphy und die Musik- und Feuerwehrkapelle Königheim unter der Regie ihres Dirigenten Klaus Zimmermann die Freunde konzertanter Blasmusik auf dem Kirchplatz in Schweinberg. Dabei begeisterten beide Orchester mit einem bunten... [mehr]

  • Morbus-Bechterew-Gruppe

    Rundfahrt an der Mainschleife

    Höpfingen. Die Morbus-Bechterew-Gruppe des Neckar Odenwald Kreises startete am Wochenende zu ihrem Jahresausflug. Erstes Reiseziel war das Kloster Münsterschwarzach. Nach einer Führung durch Pater Burkhard und dem Besuch der Klosterläden ging es weiter nach Nordheim. Im Gasthaus zum Zehnthof traf man sich zum Mittagessen. Mit einer Mainschleifenrundfahrt bei... [mehr]

  • Spaß beim Kanutag

    Hardheim. Familien des Familienwandertreffs des Hardheimer Odenwaldklubs waren letzten Sonntag mit Kanadiern auf der Tauber unterwegs. Ab Tauberbischofsheim bis Niklashausen wurden rund acht Kilometer ohne zu kentern gepaddelt und an zwei Wehren getridelt. Teilweise mussten die Boote im niedrigen Wasser gezogen werden. Eine sportliche Teilstrecke bei Werbach wurde... [mehr]

  • Vorstandsmitglied berufen

    Mosbach. Der Verwaltungsrat der Johannes-Anstalten Mosbach hat in seiner gestrigen Sitzung das zweite Mitglied des künftigen zweiköpfigen Vorstands berufen: Jörg Huber wird ab 1. Februar 2010 gemeinsam mit Dr. Hanns-Lothar Förschler die Doppelspitze der diakonischen Einrichtung bilden. Der 49 Jahre alte Sozialpädagoge und Betriebswirt im Bereich... [mehr]

  • CDU in Höpfingen

    Wahl-Nachlese

    Höpfingen/Waldstetten. "Nach der Wahl ist vor der Wahl!" Unter diesem Motto veranstaltete der CDU-Gemeindeverband Höpfingen am Samstag ein Grillfest auf dem Schlempertshof bei der Familie Alois Gerig. Hierzu hieß Jürgen Kuhn für die Fraktion der CDU-Bürgerliste im Gemeinderat und im Auftrag des Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbandes, Peter Störzer, neben... [mehr]

Niederstetten

  • Weikersheim: Ausstellung "Kleine Skulpturen mit Farbe" eröffnet

    "Cortes"-Schritte und Messers Schnitte

    Weikersheim. Seit Mitte Mai fordert die "Skulpturen.Schau", die mit 18 Plastiken von Guido Messer entlang eines ausgeklügelten Rundwegs das Herz der Stadt belebt, Bürger sowie Besucher gleichermaßen zum Dialog, zur Diskussion und zu vielfältigen Interpretationen geradezu heraus. Die Schau wird bis Ende September von zwei, die Arbeit des Künstlers ergänzenden... [mehr]

  • Gründung: Mitglieder zwischen 14 und 35 Jahren

    "Jusos" - alternative Jugendorganisation

    Bad Mergentheim. Im Café Europa wurde am vergangenen Freitag eine Ortsgruppe der Jusos gegründet. Dabei handelt es sich um die Jugendorganisation der SPD, in die jeder Mensch zwischen 14 und 35 Jahren eintreten kann. Bei der konstituierenden Sitzung waren außer dem SPD-Ortsgruppenleiter, Edgar Ernst, noch fünf weitere Teilnehmer zugegen. Als Sprecher der Jusos... [mehr]

  • Igersheim: Erstmals in den Sommerferien

    Betreuung für Kinder

    Igersheim. Ein Wunsch aus der Zukunftswerkstatt familienfreundliche Kommune wird in den Sommerferien erstmals in Erfüllung gehen: Igersheim bietet in einem Projekt des Bürgernetzwerks eine Ferienbetreung für Kinder an, um Familien den Spagat zwischen Beruf und Familie zu erleichtern. Im Rahmen der Förderung durch Pakt Zukunft war es möglich, ausgehend vom... [mehr]

  • Creglingen: Bürgerinitiative "Pro Mesnerhaus" gegründet / Appell an Gemeinderat, den jüngsten Beschluss zu revidieren / Unterschriftenaktion geplant

    Den Charakter des Ensembles bewahren

    Arno Boas Creglingen. In Creglingen regt sich breiter Widerstand gegen den geplanten Abriss des Mesnerhauses an der Herrgottskirche. Über 40 Personen haben die Bürgerinitiative "Pro Mesnerhaus Creglingen" ins Leben gerufen. Die Initiatoren sind fest entschlossen, ein Bürgerbegehren herbeizuführen - allerdings hoffen sie noch, dass es nicht so weit kommen muss.... [mehr]

  • Gemeinde Igersheim: 25-Jahr-Dienstjubiläum von Jutta Uhl

    Engagiert und stets zuverlässig

    Igersheim. Im Rahmen einer Feierstunde gratulierte Bürgermeister Frank Menikheim der Rathausangestellten Jutta Uhl zu deren 25-jährigen Dienstjubiläum. Er bedankte sich bei ihr für die erbrachte Arbeit, die sie engagiert und zuverlässig verrichtet. Durch ihre Tätigkeit an der Pforte sei sie sehr häufig erste Ansprechpartnerin für die Bürger. An dieser Stelle... [mehr]

  • Fußball: Markelsheimer Talent spielt für die TSG Hoffenheim

    Florian Ruck hat große Ziele

    Derzeit gehen die Vereine der Fußball-Bundesligen in die heiße Phase der Vorbereitungen für die neue Saison. Jeden Tag erfährt man aus den Medien Neues über das Personalkarussell der Vereine, das sich heuer bisweilen in rasanter Fahrt drehte. Mit dabei sind auch wieder Akteure aus der Region, die schon etliche Talente herausbrachte, wie zuletzt Martin Lanig aus... [mehr]

  • Kommunalpolitik: Der neue Ortschaftsrat hat sich konstituiert

    Neue Gesichter im Elpersheimer Rat

    Elpersheim. In seiner konstituierenden Sitzung hat sich der Ortschaftsrat im Weikersheimer Teilort Elpersheim neu aufgestellt. Bevor die Ortschaftsräte in einem feierlichen Gelöbnis in ihren Ehrenämtern verpflichtet wurden, hatte Ortsvorsteher Rolf Belschner die ehrenvolle Aufgabe, zwei altgediente Ortschaftsräte zu verabschieden. Heide Grau verlässt nach einer... [mehr]

  • Rothenburg: Kabarett- und Comedy-Nacht

    Stehende Ovationen für Michl Müller und Co.

    Rothenburg. Für Begeisterung sorgte die zweite Auflage der Rothenburger Kabarett- und Comedy-Nacht. Mit dabei waren "Dreggsagg" Michl Müller, der Mainzer Kabarettist Frank Fischer, der Franke Mäc Härder und das Münchener Duo "Unsere Lieblinge". Die Mischung aus Musik, bissigem Kabarett und fränkischer Comedy war von solcher Energie und Witz, dass es das... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Nach Amoklauf-Androhung

    Polizei nahm Studenten fest

    Würzburg. Die Würzburger Polizei hat am gestrigen Montagmorgen einen Studenten festgenommen, der auf einer Internet-Plattform einen Amoklauf angedroht hatte. Der 21-Jährige hatte vor einer "Sensenmann"-Abbildung die Frage gestellt, wer die Schuld trage, wenn man in einer Klausur Amok laufe. Ein Mit-Student verständigte deshalb kurz vor 7 Uhr die Polizei. Gegen... [mehr]

Sport

  • Fußball

    Ergebnis täuscht über TVH-Leistung

    Zum Abschluss der VfR-Fußballtage in Gommersdorf gewann der Regionalligist SG Sonnenhof-Großaspach gegen den badischen Verbandsligisten TV Hardheim mit 6:0. In einer temporeichen Begegnung war der Regionalligist schon wegen der unterschiedlichen Klassen überlegen. Das klare Ergebnis täuscht aber ein wenig, denn die Hardheimer boten eine tolle Leistung, konnten... [mehr]

  • Fußball: In der Verbandsliga bleibt der Samstag der beliebteste Spieltag / Liga ist nur 15 Teams stark, kann aber auf 18 anwachsen

    Nur zwei Mannschaften müssen direkt absteigen

    Die 15 Verbandsligisten des Badischen Fußballverbandes trafen sich in der Sportschule Schöneck, um für die neue Saison die Weichen zu stellen, die am 22./23. August eröffnet und am 29. Mai 2010 beendet wird. Dazwischen müssen 210 Punktespiele absolviert werden, wobei der Trendspieltag eindeutig der Samstag ist. Für den Sonntag bleiben noch 76 Begegnungen und... [mehr]

  • Fußball, BFV-Pokal

    Pflichtspiel-Saison beginnt wieder

    Die fußballlose Pflichtspielzeit auf den Amateurplätzen des badischen Fußballverbandes gehört ab dem kommenden Wochenende (24. bis 27. Juli) bereits wieder der Vergangenheit an. Die Saisoneröffnung vollzieht sich traditionsgemäß mit den Auseinandersetzungen des Hoepfner-Cup. Insgesamt stehen 115 Mannschaften im Pokalwettbewerb auf Verbandsebene. Dies sind... [mehr]

  • Leichtathletik

    Sharon Antoni siegt mit Streckenrekord

    In Freiberg am Neckar fand der vierte Freiberger Bürgerfestlauf als Auftakt des dortigen Bürgerfestes statt. Trotz denkbar schlechtestem Wetter, Starkregen und Temperatursturz auf 14 Grad, wurde mit über 1100 Läufern und Läuferinnen ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Die 14-jährige Sharon Antoni von den Leichtathleten des ETSV Lauda wollte über die fünf... [mehr]

  • Football

    Unicorns-Jugend beste im "Ländle"

    Durch drei überzeugende Siege am letzten Rundentag im heimischen Hagenbachstadion holte sich die Flag-Football-Jugend der Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag zum siebten Mal den Titel des baden-württembergischen Meisters. Damit haben sich die TSG-Flaggies auch 2009 wieder für das Endturnier um die deutsche Meisterschaft qualifiziert. Die erste Aufgabe an diesem... [mehr]

  • Schach: Bezirk Odenwald/Tauber hielt Rückschau / Bezirksklasse zukünftig mit Sechser-Mannschaften

    Weiter keine Beiträge nötig

    In Paimar fand die Bezirksversammlung des Schachbezirks Odenwald/Tauber statt. Im Mittelpunkt standen auch diesmal wieder die Rechenschaftsberichte des Bezirksvorstandes, sowie die Meldungen der Mannschaften und die Anträge. Nachdem der Bezirksleiter Matthias Rüttling die Delegierten der Vereine begrüßt hatte, gab er einen kurzen Bericht über die vergangene... [mehr]

  • Leichtathletik: Igersheimer trumpft bei "Deutschen" auf

    Wilfried Hack wird Vizemeister

    915 Athletinnen und Athleten aus 463 Vereinen hatten ihre Meldungen für die nach 2005 zum zweiten Mal im bayerischen Vaterstetten stattfindenden Deutschen Seniorenmeisterschaften II abgegeben und für ein Ergebnis gesorgt, das fast identisch mit den Melde-Zahlen der letzten Jahre war.Verschärfte QualifiaktionDie Teilnehmer waren bester Laune, was man vom Wetter... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kinderferienprogramm: 52 Angebote für die Daheimgebliebenen / Anmeldung am 25. Juli

    Auf Entdeckungsreise durch die Stadt

    Tauberbischofsheim. Der Sommer hat Einzug gehalten und das bedeutet Urlaubsfeeling für alle, auch für Ferienkinder und zuhause gebliebene junge Tauberbischofsheimer. Mit dem druckfrisch vorliegende Kinderferienprogramm können wieder alle auf sommerliche Entdeckungsreise durch die Stadt und ihr Umland gehen. Die Kreisstadt Tauberbischofsheim bietet mit... [mehr]

  • Gewinner wurde ermittelt

    Tauberbischofsheim. Anlässlich des Altstadtfestes wurde am Schießstand des Schützenvereins Tauberbischofsheim um den Altstadtfestschützenkönig 2009 geschossen. Nach Auswertung der Scheiben stand mit Tobias Uher aus Tauberbischofsheim der Sieger fest. Er hat mit dem besten Zehner den Titel des Altstadtfestschützenkönigs 2009 und ein Mountainbike gewonnen. Unser... [mehr]

  • Gesundheitstag: Fix was los im Kreiskrankenhaus und im Haus Heimberg

    Information und Kurzweil fand großen Anklang

    Tauberbischofsheim. Das Wetter hatte ein Einsehen, als das Kreiskrankenhaus Tauberbischofsheim, das Seniorenzentrum Haus Heimberg sowie das Dialysezentrum und die Lungenfacharztpraxis auf dem Krankenhausgelände ihre Türen für die Besucher des zweiten Gesundheitstages öffneten. Die zahlreichen interessierten Besucher hatten auf ihrem Rundgang über das... [mehr]

  • Leckerer Contest

    Tauberbischofsheim. Liebhaber exquisiter Schokoladen dürfen sich schon jetzt auf den Herbst freuen. Denn in der kühlen Jahreszeit wird der Weltladen Tauberbischofsheim eine außergewöhnliche Pralinen-Schokolade als "Taubertäler" Edition anbieten. Diese edle Köstlichkeit schmeckt nicht nur gut, sie verhilft auch den Menschen in den Ländern des Südens zu einem... [mehr]

  • Ortschaftsrat Impfingen: Rundum gelungene 700-Jahr-Feier wurde gelobt

    Neue Ortschaftsratsmitglieder verpflichtet

    Impfingen. Ein voll besetzter Bürgersaal erlebte zwei nahtlos ineinandergreifende Ortschaftsratssitzungen, bei denen völlig problemlos und überaus zügig die drei vorgegebenen Tagungsordnungspunkte erledigt wurden. Zunächst traf der amtierende Ortschaftsrat einhellig die Feststellung, dass bei den gewählten Bewerbern für den neuen Ortschaftsrat keinerlei... [mehr]

  • Sommerfest im Johannes-Sichart-Haus: Zahlreiche Besucher

    Programm kam gut an

    Tauberbischofsheim. Außer den 80 Bewohnerinnen und Bewohnern des Johannes-Sichart-Hauses folgten kürzlich zahlreiche Angehörige, Freunde und Gäste der Einladung zum Sommerfest in die Einrichtung. Nach der Begrüßung durch Heimleiterin Swantje Popp eröffnete Pfr. Dr. Wolfgang Mäule von der Ev. Heimstiftung Stuttgart gemeinsam mit Mitarbeitern der Einrichtung... [mehr]

  • Musikalisches Märchen: Der "kleine Stern" wurde im Haus Heimberg aufgeführt

    Sehr einfühlsame Darbietung erfreute die Besucher

    Tauberbischofsheim. Den Bewohner vom Haus Heimberg und ihren Gästen bereiteten die jungen Musiker der Richard - Trunk - Musikschule (Klasse Tina Hügelschäffer), die vom Impfinger Musizierkreis unterstützt wurden, wieder große Freude. Aufgeführt wurde das musikalische Märchen "Der kleine Stern" von Johannes Bornmann, der auf Erden auf der Suche nach dem Klang... [mehr]

  • Sommerfest

    Dittigheim. Das Seniorenteam hatte alle Seniorinnen und Senioren von Dittigheim und Hof Steinbach zum diesjährigen Sommerfest in den Vitussaal eingeladen. Hubert Krug stimmte die Senioren mit seinem Film über die Sehenswürdigkeiten von Dittigheim ein. In diesem Film wird die Weihe des Bildstockes Dreifaltigkeit mit Heiliger Familie" am Fromberg Richtung Hof... [mehr]

  • Spiegel abgerissen

    Dittigheim. Unbekannte Täter rissen in in der Nacht zum Sonntag in der Hinteren Torstraße in Dittigheim den Außenspiegel eines dort abgestellten Opel Corsa ab und entwendeten ihn. Es entstand ein Schaden von etwa 300 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

  • Erhebung des Landratsamts: Nur rund 40 Prozent der Waffenbesitzer haben den Fragebogen zurückgeschickt

    Wer nicht informiert, wird kontrolliert

    Timo Lechner Main-Tauber-Kreis. Bis zur Mitte dieses Monats sollten alle Waffenbesitzer im Main-Tauber-Kreis ihre Waffen und Munition im Hinblick auf deren Zweck und Funktion zu überprüfen und dem Kommunal- und Ordnungsamt Mitteilung machen (wir berichteten). Auf Initiative von Landrat Reinhard Frank war als Reaktion auf den Amoklauf in Winnenden, bei dem am 11.... [mehr]

Walldürn

  • Volles Programm beim VfB: Bödigheim verzichtete im Pokal auf sein Heimspielrecht

    Drei Tage rollt in Altheim das runde Leder

    Altheim. Von Samstag, 25., bis Montag, 27.Juli, findet das Sportfest des VfB Altheim statt. Die drei Tage stehen ganz im Zeichen des "runden Leders" und so präsentieren sich zunächst am Samstag die Juniorenmannschaften des VfB Altheim. Um 13 Uhr starten die B-Junioren gegen den SV Rippberg. Die C-Junioren, die in diesem Jahr Kreispokalsieger wurden, spielen im... [mehr]

  • Pferdewallfahrt: Die Veranstaltung fand zum 5. Mal in Walldürn statt / Lob für Organisator Marco Zahn

    Segen für Ross und Reiter bei Wallfahrt

    Walldürn. Die 5. Walldürner Pferdewallfahrt mit Segnung aller Pferdeliebhaber und deren Pferden fand am Sonntag statt. Sie wurde auch in diesem Jahr wieder von der Familie Zahn vom Gasthaus "Zum Engel" in mit Pferdefreund und Pferdebesitzer Marco Zahn als "Cheforganisator" an der Spitze organisiert. Rund 200 Reiterfreunde aus dem hiesigen Raum sowie aus den... [mehr]

Wertheim

  • Stadtmeisterschaften in Reicholzheim: VfB-Vorsitzender Carsten Schmidt würdigt die Leistung der Helferinnen und Helfer

    "Sonst wäre das nicht möglich gewesen"

    Reicholzheim. Es ging auch etwas drunter und drüber am Finaltag der Stadtmeisterschaften in Reicholzheim. Doch darüber durfte sich niemand wundern, denn mit über 1000 Gästen am Sportgelände war der Abschluss der Stadtmeisterschaften im Fußball und im Volleyball zur Großveranstaltung angewachsen. Für die Helferinnen und Helfer des Ausrichters VfB war der... [mehr]

  • Weinwandertag: Gut präparierte Strecke lockte die Besucher

    Auch Veteranen waren dabei

    Lindelbach. Beim 33. Weinwandertag gingen am Sonntag trotz einiger Regengüsse wieder zahlreiche Weinfreunde und Wanderer auf die gut präparierte Strecke rund um Lindelbach. Nach dem Rundgang durch die Weinbergsanlagen trafen sich die Teilnehmer wieder am Gemeinschaftsraum, um bei geselliger Runde im Festzelt den Sonntag ausklingen zu lassen. In der Weinlaube... [mehr]

  • Fest der Otfried-Preußler-Schule: Oberbürgermeister lobt die geleistete Arbeit

    Auf einen guten Weg gebracht

    Wartberg. Das Schulfest der Otfried-Preußler-Schule auf dem Wartberg stand unter dem Motto der Projekttage "Unsere Sinne". Schuldirektor Christoph Wolz lud die zahlreichen Besucher ein, sich in den Klassenräumen die Ergebnisse der Arbeiten anzusehen. Ein Zitat des Pädagogen Johann Amos Comenius, der den Begriff Bildung mit lebenslangem Lernen verband, brachte er... [mehr]

  • Jugendmusikschule: Leiter Johannes F. Dembinski in den Ruhestand verabschiedet

    Begeisterung für die Musik geweckt

    Freudenberg. Die Vorsitzende des Fördervereins der Jugendmusikschule Freudenberg, Margrit Golsch, konnte anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Schule zahlreiche Ehrengäste am Sonntag in der Turnhalle willkommen heißen. Letztmals stand das Konzert unter der Leitung von Johannes F. Dembinski, der nach 30 Jahren Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet wurde.... [mehr]

  • 12-Stunden-Rennen: Mountainbiker traten in die Pedalen

    Die Ergebnisse und Platzierungen der Mannschaften

    Külsheim. Beim 12-Stunden-Mountainbike-Rennen in Külsheim gab es am Wochenende folgende Ergebnisse. 1er-Team Frauen (drei Starterinnen im Ziel): 1. Lalung La 1 mit Ilse Kroener (zehn Runden, 9.34:34 Stunden), 2. RadUnterland Tirol/Trail Babes mit Tessa Steffann (acht, 7.31:12), 3. Sunshine Ranch 2 mit Birgit Blum (sieben, 7.51:43). 1er-Team Männer (32 Starter im... [mehr]

  • Auslesefilm der Woche: "Simons Geheimnis" im Roxy-Kino

    Die Toleranz steht auf dem Prüfstand

    Wertheim. In seinem mosaikartig verschachtelten Erzählstil hinterfragt Atom Egoyan Vorurteile und die Segnungen des Internets. Hypnotisch gleitet die Kamera an einer Baumreihe entlang, wehmütig streichelt ein Cello die Seele, abgelöst von den Klängen einer Violine, für die eine junge Musikerin den perfekten Rahmen gefunden hat: einen idyllischen See im Indian... [mehr]

  • Freibad: Wellnessangebote litten unter schlechtem Wetter

    Ein kühler "Wohlfühlabend"

    Bestenheid. Einen "Wohlfühlabend zum Genießen" hatten die Veranstalter versprochen und dafür eigentlich auch alles auf Beste vorbereitet. Nur auf eines hatten die Organisatoren keinen Einfluss, und das spielte dann auch prompt nicht mit: Das Wetter. Bei sinkenden Temperaturen und vor allem bei immer wieder einsetzendem Regen zog es am Samstagabend, trotz freien... [mehr]

  • Gartenwelten Wertheim: Verkaufsausstellung zog am Samstag und Sonntag zahlreiche Besucher in den Park des Hofgartenschlösschens

    Ein Meer von Blumen und Accessoires

    Hofgarten. Menschenmassen auf dem Weg von und zum Schlösschenpark und dieser selbst ein einziges Blumen- und Grünpflanzenparadies. Auch in ihrer zweiten Auflage am Wochenende feierte die Verkaufsausstellung "Gartenwelten Wertheim" einen großen Erfolg. Matthias Däumler, Geschäftsführer des Veranstalters, "Cottage Garden Events", versicherte am späten... [mehr]

  • Quätschichfest: Das Festbier mundet und zeichnet sich durch kräftige dunkelgelbe Farbe aus

    Getestet und für gut befunden

    Kreuzwertheim. Die Spessartbrauerei hatte am Freitag wieder zur Quätschichfest-Bierprobe eingeladen. Die Vereinsvorsitzenden und Mitglieder des Quätschichfest-Gremiums sowie Bürgermeister Horst Fuhrmann wurden vom Geschäftsführer, Harald Kafara, willkommen geheißen. Bevor Kafara auf das Festbier selbst einging, zählte er einige Investitionen auf. So wurde die... [mehr]

  • Kaffelsteinlauf: Die Ergebnisse vom Sonntag

    Johannes Moldan erneut der Sieger

    Kreuzwertheim. Der Sieger des traditionsreichen Laufs um den Kaffelstein heißt auch 2009 wieder Johannes Moldan. Der Sportler vom FC Dörlesberg wiederholte am Sonntag seinen Vorjahreserfolg und lag dabei erneut, diesmal sehr viel deutlicher, vor seinem Vereinskameraden Jan Weiland (wir berichteten). Die erstmals ausgetragene "Bergwertung" hatten beide noch... [mehr]

  • L 2310, Almosenberg in Richtung Dertingen: Obürgermeister fordert Konsequenzen

    Keine Durchfahrt mehr für Gefahrguttransporter

    Wertheim. Nach dem Lkw-Unfall, der sich am vergangenen Dienstag auf der L 2310 zwischen Almosenberg und Dertingen im Bereich der Wasserschutzzone II ereignet hat und bei dem geringe Mengen wasserlöslichen Lacks ausgetreten waren, drängt Oberbürgermeister Stefan Mikulicz in einem Schreiben nun darauf, die Durchfahrt für Gefahrguttransporte gänzlich zu... [mehr]

  • 30 Jahre Musikschule: Konzert in der Turn- und Festhalle

    Können unter Beweis gestellt

    Freudenberg. Das Konzert der Jugendmusikschule zum 30-jährigen Bestehen, Gesamtleitung Johannes F. Dembinski, wurde am Sonntag von den Freudenberger Herolden, Betreuer Jan Dembinski, mit dem "Warburger Marsch" (Günter Herr) eingeleitet. Danach bereitete das Instsrumental-Ensemble des "Historischen Musikensembles Froudenberc" zusammen mit der Flötengruppe Mondfeld,... [mehr]

  • Rapid-Turnier: Beim Schach

    Michael Fast ist Zweiter

    Wertheim. Am fünften Unterfränkische Rapid-Turnier in Großostheimnahmen136 Jugendliche aus ganz Unterfranken teil und kämpften um die Plätze. Es wurde in den Klassen U 8 bis U 18 bei sieben Runden mit jeweils 20 Minuten Bedenkzeit gespielt. Der Wertheimer Schachclub war mit fünf Jugendlichen in den Spielklassen U 12 und U 14 vertreten. Michael Fast erreichte in... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde: Musikalischen Sommerabend veranstaltet

    Mit vielfältigen Weisen erfreut

    Sachsenhausen. Die evangelische Kirchengemeinde hatte am Samstag im Rahmen des Festes anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Kindergartens zu einem "Musikalischen Sommerabend" ins Festzelt eingeladen. Trotz des Regenwetters suchten die Besucher freie Plätze. Der örtliche Posaunenchor unter Leitung des neuen Dirigenten, Bernhard Kroning, eröffnete das Konzert... [mehr]

  • 12-Stunden-Mountainbike-Rennen: Starker Regen beeinträchtigte die Veranstaltung

    Nach zehn Stunden war Ende

    Külsheim. Die sechste Auflage des 12-Stunden-Mountainbike-Rennens des Förderverein 2003 des FC Külsheim am Samstag wurde wegen der äußeren Bedingungen kurzfristig das erste 10-Stunden-Mountainbike-Rennen. Aus "12 mach 10" hieß das Motto, denn nach zehn Stunden brach die Rennleitung das Rennen wegen des ergiebigen Regens aus Sicherheitsgründen ab. Bis dahin war... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde: "Goldener Kronenorden" für die Kindergartenleiterin

    Traudi Heilemann geehrt

    Sachsenhausen. Zusammen mit Pfarrerin Henriette Gilbert zogen die Kindergartenkinder mit Kopfschmuck und eine große Zahl von ehemaligen Kindergartenzöglingen am Sonntag zum Gottesdienst in die Kirche ein und versammelten sich im Altarraum. Gemeinsam wurde das Lied "Danke für diesen guten Morgen, danke für jeden neuen Tag" gesungen. Dabei wurde eine verdiente... [mehr]

  • Ausschüsse tagen: Öffentliche Sitzungen am 27. Juli

    Waldfriedhof wird besichtigt

    Wertheim. Eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauwesen und Umwelt findet am Montag, 27. Juli, statt. Beginn ist um 17 Uhr am Waldfriedhof in Bestenheid zur Vorstellung Naturgrab im Baumfeld. Um 17.45 Uhr wird die Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses fortgesetzt. Es schließen sich Sitzungen der Eigenbetriebe Abwasserbeseitigung und Wald an. Die... [mehr]

  • Zahlreiche Ehrenurkunden errungen

    Dertingen. Mit gutem Erfolg wurden an der Mandelberg-Grundschule Dertingen kürzlich die Leichtathletik-Bundesjugendspiele veranstaltet. Mehr als die Hälfte, 58 von 104 teilnehmenden Schülern, wurde nun für ihre Leistungen mit einer Urkunde belohnt. Von diesen Schülern erhielten 21 eine Ehrenurkunde des Bundespräsidenten und 37 eine Siegerurkunde. Bei den... [mehr]