Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 13. Juli 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Vernissage im Rathaus: Intuitive Bilder von Louis von Adelsheim / Frühere Bilder sprühen vor Farbe und Energie

    Blau dominiert die Hintergründe

    Adelsheim. Farbenfroh und expressiv präsentieren sich die Bilder des Malers Louis von Adelsheim im Sitzungssaal des neuen Rathauses. Zahlreiche Gäste fanden sich am Samstagabend im Rathaus ein, um der Vernissage beizuwohnen. Louis von Adelsheim hält seine Eindrücke nicht nur mit der Kamera, sondern auch mit dem Pinsel auf der Leinwand fest. Der Bürgermeister... [mehr]

  • Technologietag bei der Firma AZO: Viele neue Erkenntnisse gewonnen

    Pneumatisches Fördern sensibler Produkte

    Osterburken. Zum Technologietag hieß AZO-Geschäftsführer Rainer Zimmermann zahlreiche Kunden und Interessenten aus ganz Deutschland willkommen. Gekommen waren Pharmazeuten, Milchverarbeiter, Hersteller von Instantgetränken und Kindernahrungsmittel bis hin zu Tee-Herstellern. Mit Professor Dr. Karl Sommer, Leiter des Lehrstuhls für Verfahrenstechnik disperser... [mehr]

  • In Großeicholzheim: Familien und Kinder am Start

    Radmarathon am 19. Juli

    Grosseicholheim. Bereits zum 11. Mal können viele Radsport begeisterte Menschen beim Radmarathon im Rahmen des Sportfestes des SV Großeicholzheim am Sonntag, 19. Juli, teilnehmen. Breiten- und Gesundheitssport für alle Altersklassen stehen hier im Vordergrund, und wie schon im Vorjahr können erneut bei den Großeicholzheimer Radsportfreunden auch Radtourenfahrten... [mehr]

  • Radsportgruppe unterwegs: Überquerung der Alpen

    Von Füssen an den Gardasee

    Grosseicholzheim. Vier Mitglieder der Radsportabteilung des SV Großeicholzheim machten sich mit Rennrädern und Begleitfahrzeug von Füssen aus auf den Weg über die Alpen mit Ziel Riva del Garda. Die erste Etappe führte aus dem Lechtal parallel mit einer Radsportveranstaltung über das Hahntennjoch mit Steigungen bis 19 Porzent in das Inntal, wobei die... [mehr]

  • Auf der Marienhöhe in Adventon: Historisches Schmieden und Modenschau am 18. und 19. Juli

    Wikinger sind auf dem Catwalk unterwegs

    Osterburken. Klaus Finsterer ist Metallgestalter, gelernter Schlosser und der Schmied in Adventon. Ein Großteil der Werkzeuge von Beil und Axt über Beitel, Sense und Spaten bis zu Schaufeln und Türbändern stammen inzwischen von seinem Amboss. Bernd Linke ist ebenfalls Metallgestalter und Schlosser und in Adventon der "Kinderschmied". Um die beiden gruppieren sich... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Konzert: Jugendsinfonieorchester Bad Mergentheim trat auf

    Die zahlreichen Zuhörer musikalisch verzaubert

    Peter D. Wagner Bad Mergentheim. Einen begeisternden und stimmungsvollen Musikabend bot das Jugendsinfonieorchester Bad Mergentheim am Freitag in der voll besetzten Wandelhalle in Bad Mergentheim. Das Konzert, das von Julian Howe und Markus Kurz unterhaltsam moderiert wurde, war eine gemeinsame Veranstaltung des Deutschorden-Gymnasiums (DOG) und der Kurverwaltung.... [mehr]

  • Kinderkleiderbörse: Termine für die Herbst-/Wintersaison

    Gut erhaltenes Gebrauchtes für Kinder und Jugendliche

    Bad Mergentheim/Main-Tauber-Kreis. Rund um Bad Mergentheim finden wieder zahlreiche Kinder-Kleiderbörsen statt. Hier die Termine im Einzelnen: 6. September, 14 bis 16 Uhr, Krabbelgruppe Löffelstelzen, Gymnastiksaal Rathaus Löffelstelzen (F. Rössler, Telefon 0 79 31 / 96 47 35). 12. September, 14 bis 16 Uhr, Mutter-Kind-Gruppe Unterbalbach, Balbachhalle... [mehr]

  • Spende: 29 interessante Fotos übergeben

    Private Bilder bereichern den Fundus des Stadtarchivs

    BAD MERGENTHEIM. Durch vielfältige Spenden aus Privatbesitz kann der Bestand des Bad Mergentheimer Stadtarchivs immer wieder erweitert werden. Zuletzt hat Rolf Fink dem Stadtarchiv 29 sehr interessante Fotos aus seiner Familie übergeben. Durch Recherchen zu seiner Familie im Zusammenhang mit der Geschäftsübergabe der Autolackiererei Fink kam ein erster Kontakt... [mehr]

  • Festabend: "60 Jahre SV Wachbach" mit vielen Gästen und Freunden gefeiert / Ehrenurkunden für Gründungsmitglieder / Buntes Rahmenprogramm

    SV steht für erfolgreichen Spitzensport

    Wachbach. Ihren ersten Höhepunkt erreichten die Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen des SV Wachbach im Rahmen eines Festabends. Zahlreiche Vereinsmitglieder, Fans und Freunde sowie etliche prominente Gäste fanden den Weg in das Festzelt am "Sportpark im Erpfental". Nachdem die Musikkapelle Wachbach mit einer feierlichen Hymne den Abend eröffnet hatte, wurde... [mehr]

  • Trachtenkapelle Stuppach spielt

    Bad Mergentheim. Anlässlich des Kurparkfestes am Samstag, 18. Juli, spielt die Trachtenkapelle Stuppach ab 19 Uhr im Kurpark auf der Bühne. Dirigent Konrad Bauer hat ein Programm zusammengestellt, das von traditioneller Blasmusik über deutsche Schlager bis hin zu fetziger Unterhaltungsmusik reicht. Repro: FN

  • Stadtwerk Tauberfranken: 100. Geburtstag gefeiert

    Viel Spaß und Action

    Bad Mergentheim. Im Jahr 1909, also genau vor 100 Jahren, stieg die Stadt Bad Mergentheim mit dem Kauf der Herrenmühle in die kommunale Stromversorgung ein. Aus diesem Grund veranstaltete das Stadtwerk Tauberfranken gestern zum 100-jährigen Bestehen für die Bürger ein "Festival der Hochspannung", das neben Informationen rund um das Thema Energie Spaß und Action... [mehr]

Boxberg

  • Aus dem Gerichtssaal: 19-Jähriger musste sich fahrlässiger Gefährdung im Straßenverkehr verantworten

    An unübersichtlicher Stelle überholt

    Main-Tauber-kreis. Weil er an einer unübersichtlichen Stelle überholt "und dadurch Leib oder Leben eines andern Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert gefährdet" (so der Wortlaut der Vorschrift über die Gefährdung des Straßenverkehrs) hatte, musste ein zur Tatzeit 19 Jahre alter Zeitsoldat tief in seine Tasche greifen. Wobei er noch glimpflich davon... [mehr]

  • In Assamstadt

    Auto zerkratzt

    Assamstadt. Ein Unbekannter zerkratzte in der Nacht zum Freitag an einem in der Gartenstraße ordnungsgemäß abgestellten roten Alfa Romeo Spider die Motorhaube und die vordere Stoßstange und zerbrach an der vorderen Stoßstange zudem zwei Halterungen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 700 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter... [mehr]

  • Jubiläum: FC Grünsfeld feierte mit einem sportlichen Wochenende und der Einweihung des Kunstrasenplatzes sein 90-jähriges Bestehen

    Basis für Breiten- und Spitzensport

    Grünsfeld. Ganz im Zeichen des Sports stand das vergangene Wochenende. Der FC Grünsfeld feierte seinen 90. Geburtstag und beging das Jubiläum mit einem mehrtägigen Fest. Höhepunkt war die Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes im Rahmen eines Festgottesdienstes, den der katholische Pfarrer Herbert Müller und der evangelische Pfarrer Hans Weis gemeinsam... [mehr]

  • Ferienprogramm in Königheim: Am 30. Juli geht es los

    Buntes Angebot gegen Langeweile

    Königheim. In wenigen Tagen ist es wieder soweit, dann endlich beginnen die lang ersehnten Sommerferien. Damit in diesen Wochen bei den Kindern der Gemeinde Königheim keine Langeweile aufkommt, startet das Kinderferienprogramm. Die Vereine und Organisationen sowie viele fleißige Helferinnen und Helfer stellten dafür ein buntes Angebot von Beiträgen zusammen. Das... [mehr]

  • Ehrenurkunde für Ehrmann

    Grünsfeld. Eine besondere Auszeichnung wurde Friedrich Ehrmann zuteil. Beim Jubiläumsfest des FC Grünsfeld erhielt er aufgrund seiner Verdienste um den Verein eine Ehrenurkunde. Die Sanierung des Kunstrasenplatzes habe er aufopferungsvoll begleitet, lobte Vorsitzender Lothar Derr den Geehrten. Das Bild zeigt von links: Bürgermeister Alfred Beetz,... [mehr]

  • Stadtfest Boxberg: Die Serenade im Fackelschein des Großen Blasorchesters des Musikvereins Umpfertal begeisterte die Zuschauer

    Eine Reise in die Welt des Films

    Boxberg. Ein vielfältiges und unterhaltsames Programm bot am Wochenende das Stadtfest in Boxberg. Ein kultureller Höhepunkt war am Samstagabend die "Serenade" mit Illuminierung im gut besuchten historischen Rathaushof. Das Große Blasorchester des Musikverein Umpfertal aus Boxberg präsentierte unter der Leitung von Dirigent Volker Metzger einen bunten Mix aus... [mehr]

  • Grund- und Hauptschule Ahorn: Schulfest unter dem Motto "Lesen macht"

    Eröffnung der Bibliothek im Mittelpunkt

    Ahorn. Nun ist die Grund- und Hauptschule Ahorn in Eubigheim um eine weitere Attraktion reicher: Im Rahmen des Schulfestes fand die Eröffnung der neuen Schulbücherei statt, die unter Mitwirkung der Klassen 7/8 gestaltet und eingerichtet wurde. Zahlreiche Gäste ließen es sich nicht nehmen, bei hochsommerlichen Temperaturen zum Schulgelände zu kommen. Der... [mehr]

  • Unfallflucht

    Geparktes Auto beschädigt

    Boxberg. Ein unbekannter Autofahrer, vermutlich der Lenker eines silberfarbenen VW Touran, beschädigte am Samstag um 22.45 Uhr in der Jakob-Reichert-Straße einen dort ordnungsgemäß geparkten Volvo und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, obwohl er einen Schaden von etwa 200 Euro verursachte. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter... [mehr]

  • Kegler verteidigten souverän Meistertitel

    Bobstadt/Schweigern. Die Kegler vom KC Bobstadt-Schweigern verteidigten in souveräner Manier ihren Meistertitel in der Kreisklasse A Hohenlohe. Mit nur einer Niederlage und 34:2-Punkten waren sie den anderen Teams überlegen. In einer kleinen Meisterfeier mit allen Keglerinnen und Keglern samt Familie feierte man diesen Erfolg am Pavillion in Schweigern. In der... [mehr]

  • Verkehrskontrolle

    Mit Alkohol am Steuer

    Königheim. Anlässlich einer Verkehrskontrolle am Sonntagmorgen um 0.30 Uhr in der Hardheimer Straße wurde bei einem 40 Jahre alten VW-Sharan-Lenker alkoholische Beeinflussung festgestellt. Ihn erwartet nun eine entsprechende Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinwirkung.

  • FC Grünsfeld feierte: Zum 90. Geburtstag kamen viele Vereine

    Umzug durch die Straßen der Stadt

    Grünsfeld. Ein Höhepunkt des Jubiläumsfestes zum 90-jährigen Bestehen des FC Grünsfeld war der große Umzug am Sonntagnachmittag. Zahlreiche Vereine aus nah und fern nahmen teil. Reitergruppe und Fanfarenzug Kützbrunn eröffneten das Spektakel. Die Ehrenmitglieder des FC Grünsfeld ließen sich im Cabrio chauffieren. Besonderen Applaus erhielten die... [mehr]

Buchen

  • Blick in die wechselvolle Geschichte: Kirchenchor besitzt bis heute eine ausgeprägte Stabilität / Fleißiger Probenbesuch

    Chor Steinbach feiert 20-jähriges Bestehen

    Steinbach. Aus einer kleinen Singgruppe hervorgegangen und seinen Ursprung bereits vor dem Ersten Weltkrieg findend, kann der katholische Kirchenchor von Steinbach nach seiner "Reaktivierung" nun sein 20-jähriges Bestehen feiern. Das Fest findet am Sonntag, 19. Juli, statt. Wie der Chronik zu entnehmen ist, sang die kleine Gruppe sangesfreudiger Menschen anfangs nur... [mehr]

  • Pfarrer Peter Schoisengeyer im Alter von 57 Jahren gestorben: Seelsorger in den Pfarrgemeinden Hettingen, Götzingen und Rinschheim

    Die Nähe zu den Menschen war ihm ein Anliegen

    Hettingen. Am Samstag starb nach langer schwerer Krankheit Pfarrer Peter Schoisengeyer im Alter von 57 Jahren. Schoisengeyer betreute seit Herbst 1987 die Pfarreien Hettingen, Götzingen und Rinschheim. Im vergangenen Monat hatte er sein silbernes Priesterjubiläum gefeiert, schon von der schweren Erkrankung gezeichnet. Peter Schoisengeyer wurde am 28. Februar 1952... [mehr]

  • Drei neue Fahrzeuge für Menüservice

    Buchen. Die Kirchliche Sozialstation Buchen bietet seit über einem Jahr ihren Menüservice an. Mittlerweile werden täglich rund 70 Mahlzeiten pro Tag im gesamten Neckar-Odenwald-Kreis ausgeliefert. Um weiterhin Zuverlässigkeit garantieren zu können, stehen den ehrenamtlichen Fahrern jetzt drei nagelneue Fahrzeuge zur Verfügung, die am Freitag offiziell... [mehr]

  • Konstituierende Sitzung: Neue Götzinger Ortschaftsräte wurden verpflichtet

    DSL-Hoffnungen enttäuscht

    Götzingen. Mit Grüßen und Hinweisen auf die Sitzungs-Premiere des neuen Gremiums eröffnete Ortsvorsteher Fischer die Ortschaftsratssitzung im Bürgersaal des Rathauses. Zum Auftakt erfolgte dann die Verpflichtung der am 7. Juni neu gewählten Mitglieder; die Amtszeit des bisherigen Gremiums war ja mit 30. Juni abgelaufen. Nach Erläuterung der... [mehr]

  • Lehrstellenbörse der ÜAB in Buchen: Zum 15. Mal öffnete die Überbetriebliche Ausbildungsstätte ihre Pforten für Jugendliche und Ausbildungsbetriebe

    Interessante Einblicke in die Berufswelt

    Buchen. Interessante Einblicke in die Berufswelt vermittelte am Samstag wieder die Lehrstellenbörse der ÜAB in Buchen. Bereits zum 15. Mal öffnete die Überbetriebliche Ausbildungsstätte ihre Pforten für Jugendliche um ihnen beim gemeinsamen Gespräch anhand von Vorführungen und Demonstrationen Tipps für ihre Ausbildung zu geben. Bereits bei der offiziellen... [mehr]

  • Bürgermeister aus dem Rhein-Neckar- und Neckar-Odenwald-Kreis trafen sich: Resolution zum "Feuerwehrführerschein"

    Mit deutlichen Einnahmeausfälle ist zu rechnen

    Neunkirchen. Eine stattliche Anzahl von Gemeindeoberhäuptern aus dem Rhein-Neckar- und Neckar-Odenwald-Kreis traf sich im Dorfgemeinschaftshaus in Neunkirchen. Die beiden Kreisvorsitzenden, Bürgermeister Peter Kirchesch (Zwingenberg) und Bürgermeister Michael Kessler (Heddesheim), hießen unter den Gästen auch die beiden Landräte Dr. Achim Brötel (NOK) und Dr.... [mehr]

  • Turnerinnen im Taubertal

    Hettingen. Die Frauenturnabteilung des FC-Viktoria Hettingen erlebte mit Führung der Übungsleiterin Margot Pfaus einen interessanten Tag im Taubertal. Erstes Ziel war das Kloster Bronnbach, das Mitte des 12. Jahrhunderts vom Zisterzienserorden gegründet wurde. Im Jahr 1986 erwarb der Main-Tauber-Kreis für 1,9 Millionen Mark die Klosteranlage mit Ausnahme... [mehr]

  • Dritte Buchener Kultnacht: Besucher konnten trockenen Fußes eine Fülle an Kunstwerken bestaunen

    Vielfalt an Formen und Farben

    Maria Gehrig Buchen. Hält es oder hält es nicht? Das war die große Frage. Die Antwort: Das Wetter hielt bei der dritten Buchener Kultnacht, die diesmal zwar auf ein mediterranes Flair und angenehme Sommertemperaturen verzichten musste, aber trotzdem erneut ein Magnet für Kunstinteressierte aus der ganzen Region war. Es regnete - sehr zur Erleichterung der... [mehr]

Hardheim

  • Ortschaftsrat Schweinberg tagte: Empfehlung an den Gemeinderat

    Dieter Elbert als Ortsvorsteher vorgeschlagen

    Schweinberg. Dieter Elbert soll auch weiterhin das Amt des Ortsvorstehers ausüben, das er seit nunmehr seit zehn Jahren mit Energie und Tatkraft zum Wohl der Bürger bekleidet. So das einstimmige Votum des neu gewählten Ortschaftsrates von Schweinberg, das dieses Gremium dem Gemeinderat der Kerngemeinde Hardheim als Empfehlung vorschlägt. Ortsvorsteher Dieter... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Stellvertretender Ortsvorsteher soll Wolfgang Horn werden

    Peter Czemmel soll Erfeld weiter vertreten

    Erfeld. Peter Czemmel wurde bei den Kommunalwahlen im Jahre 1975 erstmals in den Ortschaftsrat von Erfeld gewählt. Bereits drei Jahre später wählte ihn dieses Gremium einstimmig zum Ortsvorsteher. Er war fortan maßgebend an der positiven Entwicklung des Ortsteiles der Gemeinde Hardheim beteiligt. Nach dieser über 30-jährigen, verantwortungsvollen Tätigkeit... [mehr]

  • Sportfest des SV in Gerichtstetten: Damengymnastikgruppe feierte ihr 30-jähriges Bestehen / Ehrungen und Diaabend

    Verein wichtigerBestandteil der Dorfkultur

    Gerichtstetten. Überaus positiv erlebten die vielen Besucher das Sportfest des SV Gerichtstetten. Höhepunkte waren die Feier des 30-jährigen Bestehens der Damengymnastikgruppen sowie der Dia-Abend im Festzelt. Zu guter Letzt ehrte der Sportverein viele verdiente Mitglieder in einer Feierstunde. Durch den umgestalteten Festplatz und das Glück mit dem Wetter gab es... [mehr]

Kultur

  • Im Audi Forum: Lynne Arriale spielte aufregende Musik / Folashade Dada sang (mit) "Short Stories"

    Ladies' Night im Auto-Tempel

    Jürgen Strein Autos raus - Musik rein, so hieß es für drei Tage beim Audi-Forum in Neckarsulm. Von Freitag bis Sonntag öffnete sich der Auto-Tempel dem Jazz. Bei der Eröffnung am Freitag wurden die Besucher vom R 8-Super-Renner vor der Tür empfangen. Drinnen gaben zum Auftakt zwei Jazzerinnen den Ton an. Die Sängerin Folashade Dada traf mit der Band "Short... [mehr]

  • Höchst unterhaltsam: "Herrn Stumfes Zieh- und Zupfkapelle" war in der Hardheimer Erftalhalle zu Gast

    Mannigfaltiges Instrumentarium geboten

    Hardheim. Mit mannigfaltigem Instrumentarium, attraktiven Melodien und eigenen einfallsreichen, manchmal auch flippigen Texten gestaltete "Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle" am Freitag ein höchst unterhaltsames und vom bestens gestimmten Publikum mit viel Beifall bedachtes Konzert- Programm in der Erftalhalle in Hardheim.Urige TexteZu diesem nutzten sie verschiedene... [mehr]

  • Bajuwarische Kulturoffensive: "Haindling" begeisterten im Wertheimer Burggraben

    Zwiefacher trifft auf afrikanische Perkussion

    Alexander Gutmann Nach Hubert von Goisern und Hans Söllner spielten am Freitag um 20 Uhr Haindling als Nachhut der bajuwarischen Kulturoffensive im Burggraben. Über 1000 Besucher waren gekommen, um sich zum wiederholten Mal von der allen Kategorisierungsversuchen trotzenden, siebenköpfigen Band aus dem gleichnamigen Dorf in Niederbayern überraschen zu lassen. Sie... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kooperationskonzerte: Realschule Lauda-Königshofen und Schule im Taubertal musizierten

    "Zwei Schulen, ein Rhythmus"

    Unterbalbach/Lauda. Unter dem Motto "Zwei Schulen, ein Rhythmus" veranstalteten die Realschule Lauda-Königshofen und die Schule im Taubertal zwei Begegnungskonzerte in Unterbalbach und im Rathaussaal in Lauda. Beide Veranstaltungen wurden von den beiden Bandleadern Sabine Ries und Christiane Lill geleitet und organisiert. Im Vordergrund der musikalischen Kooperation... [mehr]

  • An der Realschule Lauda-Königshofen: Spende für Indien

    2300 Euro für Kinder in Not

    Lauda. Unter dem Leitwort "Wir helfen für eine menschlichere Welt!" fand die diesjährige Bananenaktion der Realschule Lauda-Königshofen in Verbindung mit der Jungen Gilde, einer Vereinigung ehemaliger Realschüler, statt. Insgesamt beteiligten sich etwa 100 Schülerinnen und Schüler der Realschule an der Aktion für elternlose Mädchen in der evangelischen... [mehr]

  • "Musical-Fieber": Highlights und emotionale Glanzlichter aus 20 der weltweit erfolgreichsten Produktionen in der Stadthalle Lauda-Königshofen

    Alle Höhepunkte von ABBA bis Webber

    Lauda-Königshofen. Die große Jubiläumstournee "Fünf Jahre Musical Fieber presented by Aktiv Event" gastiert am Dienstag, 29. Dezember, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Lauda-Königshofen. Die Show verbindet in mehr als zweieinhalb Stunden begeisternde Highlights und emotionale Glanzlichter aus 20 der weltweit erfolgreichsten Musical-Produktionen zu mitreißendem... [mehr]

  • Kindergarten St. Josef: Kindergartenfest wurde mit einem Familiengottesdienst gefeiert

    Die katholische Kirche wurde zur Manege gemacht

    Königshofen. Der katholische Kindergarten St. Josef in Königshofen veranstaltete kürzlich sein Kindergartenfest. Neben einem Familiengottesdienst, den die Kindergartenkinder ausgestalteten, gab es anschließend für Groß und Klein jede Menge Interessantes rund um den Kindergarten zu entdecken. Los ging es mit dem Familiengottesdienst in der Kirche. Thema des... [mehr]

  • Fahrerflucht

    Lauda. Ein 68-jähriger Mann hatte am Donnerstag zwischen 14.45 und 16.45 Uhr seinen silberfarbenen Renault Scenic auf einem Behindertenparkplatz hinter der Stadtkirche geparkt. Während dieser Zeit beschädigte ein unbekannter Autofahrer vermutlich beim Rangieren den Renault Scenic an der hinteren linken Stoßstange und entfernte sich anschließend von der... [mehr]

  • Gegen Auto gefallen

    Lauda. Ein offensichtlich stark betrunkener Mann lief am Dienstagmorgen gegen 2.30 Uhr, sein Fahrrad schiebend, durch die Karpatenstraße und stürzte samt Fahrrad gegen das Heck eines ordnungsgemäß geparkten roten Mercedes-Sport-Coup. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

  • VW gestreift

    Lauda. Beim Abbiegen von der Oberbalbacher Straße nach rechts in die Bürgermeister-Kolb-Straße streifte am Donnerstag um 14.20 Uhr ein 34 Jahre alter Lkw-Lenker einen wartenden VW Passat. Dabei entstand Schaden von 300 Euro.

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum Ausbau der Kreisstraße 3913 von Glashofen nach Wettersdorf

    Vernünftige Vorausinvestitionen berücksichtigen

    Jetzt geht es so langsam zu Ende, unser Leben in der Baustelle. Die Verbreiterung der Verbindungsstraße zwischen Glashofen und Wettersdorf ist in meinen Augen keine Maßnahme, die zu Zeiten knapper Kassen unbedingt hätte sein müssen. Für den Schwerlastverkehr gibt es eine Ausweichmöglichkeit über die Verbindungsstraße nach Walldürn, der Umweg ist nur zwei... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tennis Markelsheim: Damen und Herren ohne Sieg / Starkes Fundament für die nächsten Jahre

    Jugend feierte viele Erfolge über alle Altersklassen hinweg

    Licht und Schatten gab es bei den Verbandsspielen der Tennisteams aus Markelsheim. Während der Abstieg der Damenmannschaft nach dem letzten Wochenende feststeht haben die Herren bei den verbleibenden Spielen noch eine Minimalchance auf den Klassenerhalt. Die Jugendmannschaften in allen Altersklassen konnten auch in der letzten Spielwoche wieder überzeugen. So kann... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Grüner Kreisvorstand tagte

    Einsatz für Energiewende

    Neckar-Odenwald-Kreis. Konkreter Klimaschutz stand auf der Agenda des Vorstandes der Kreis-Grünen in Mosbach. Christine Denz, Bundestagskandidatin und "regionales Urgestein für die Energiewende", wie Kreisvorsitzende Christine Böhm formulierte, berichtete von dem neuen Projekt der Öko-Elektrizitätswerke Schönau. Die "Stromrebellen aus dem Schwarzwald" werben... [mehr]

  • Regierungspräsidium verteilt Zuschüsse: Mittel aus dem Ausgleichsstock ermöglichen Umsetzung von Maßnahmen auch in finanzschwachen Kommunen

    Finanzspritze für die Gemeinden im Landkreis

    Neckar-Odenwald-Kreis. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat jetzt Investitionshilfen in Höhe von 12,26 Millionen Euro zur Finanzierung von 98 Vorhaben im Rahmen des Zukunftsinvestitionsprogramms des Bundes und des Infrastrukturprogramms des Landes bewilligt. Insgesamt handelt es sich dabei um ein Investitionsvolumen von 58,5 Millionen Euro. Mit den bewilligten... [mehr]

  • Über 315 Pferde am Start

    Höpfingen. Der Reit- und Fahrverein "Höpfinger Pferdefreunde" bilanzierte bei seinem traditionellen Reit- und Springturnier auf seiner idyllisch gelegenen Reitanlage an der Glashofener Straße über 633 Starts mit 315 gemeldeten Pferden. Bei insgesamt 20 verschiedenen Spring- und Dressurprüfungen waren Ross und Reiter gefordert. Die zahlreichen Zuschauer erlebten... [mehr]

  • Ortschaftsrat der Höhengemeinden tagte: Paul Beuchert schied zugunsten seines Neffen aus

    Votum für Elmar Bundschuh

    Dornberg. Elmar Bundschuh bekleidet seit über 20 Jahren in den drei Höhengemeinden Dornberg, Rütschdorf und Vollmersdorf mit großem Engagement das Amt des Ortsvorstehers, was die Bürger bei den Wahlen am 7. Juni mit einer eindrucksvollen Wiederwahl in den Ortschaftsrat honorierten. Und auch die neu gewählten Ortschaftsräte wünschen einheitlich, dass Elmar... [mehr]

Niederstetten

  • Jugendclub Vorbachzimmern: Geld gespendet

    300 Euro für das Lächeln eines Kindes

    Vorbachzimmern. Der Jugendclub Vorbachzimmern unterstützt mit seiner im Januar durchgeführten "Christbaumsammelaktion" die "Station Regenbogen" der Uniklinik Würzburg: Auf dieser Station werden krebskranke Kinder behandelt. Die Weihnachtsbäume der Vorbachzimmerner Bürger wurden gegen eine Spende von den Jugendlichen eingesammelt und entsorgt. Bei der Aktion kam... [mehr]

  • Dritter Gaubahnlauf: Anmeldungen auch online möglich / Wertung für Tauberfranken-Cup

    Am 12. September "bewegt sich was"

    Röttingen. Nach dem großartigen Erfolg in den beiden Vorjahren gibt es auch 2009 wieder einen Gaubahnlauf. Nach dem Motto: "Es bewegt sich was" lädt die Stadt Röttingen zu diesem Sportereignis am Samstag, 12. September, entlang des idyllischen Gaubahnradwegs auf der ehemaligen Gaubahntrasse alle ein. Die Route verläuft ohne große Steigungen auf Splittstrecken... [mehr]

  • Grundschule Creglingen: Sieger des Vorlesewettbewerbs wurden ermittelt

    Beste Vorleser gesucht und gefunden

    Creglingen. Erich Kästner gab vor 50 Jahren den Startschuss für den ersten Vorlesewettbewerb. Seitdem wetteifern jedes Jahr alle Sechstklässler im ganzen Bundesgebiet um den Titel des besten Vorlesers. Seit vier Jahren haben nun in Creglingen nicht nur die Schüler der sechsten Klasse, sondern auch die Grundschüler die Gelegenheit, sich im Vorlesen zu messen.... [mehr]

  • Kindergarten Villa Kunterbunt: "Kleine Hände - große Hände" / Bosch-Stiftung fördert Projekt

    Ein Kindertag voller Dynamik

    Igersheim. Auf was lässt ein Kindergarten sich ein, wenn er Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren auffordert, sich Partner zu suchen für einen eintägigen kreativen Workshop, dann Künstler einlädt als Workshopleiter und nach nur wenigen Stunden Vorbereitung der Bevölkerung die Ergebnisse präsentiert?Eineinhalb Jahre FörderungNach eineinhalb Jahren... [mehr]

  • Burgberg-Tauber-Gau: Schwäbischer Albverein unterwegs

    Einmalige Flora und Fauna

    Main-Tauber-Kreis. Voll ins Schwarze getroffen hatte Gaunaturschutzwartin Waltraud Leinen bei der Wahl ihres Exkursionsziels für die Naturschutzwarte im Burgberg-Tauber-Gau: eine Führung durch das Biosphärengebiet Münsingen auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes. Die 20 "handverlesenen" Teilnehmer erlebten ein einmaliges Biotopverbundsystem, das... [mehr]

  • Unter Alkoholeinfluss: 20-Jähriger bleibt unverletzt

    Gegen Betonmauer geprallt

    Weikersheim. Unter Alkoholeinfluss ist am Sonntagmorgen um 5 Uhr fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Audi A4 gegen eine Betonmauer geprallt. Er blieb unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro. Der junge Mann fuhr im Kreisverkehr in Richtung Schäftersheim und wollte rechts in den Uferweg einfahren. Dabei kam er laut Polizeibericht von der Fahrbahn... [mehr]

  • Jugendwerk: Am Bildungszentrum aktiv

    Gegen Gewalt und Mobbing

    Niederstetten. Kinder müssen fit werden gegen Gewalt und Mobbing. Dafür hat Friedemann Weller vom evangelischen Jugendwerk Weikersheim ein Modell entwickelt. Am Bildungszentrum Niederstetten bestand es seine Bewährungsprobe. "Es geht uns darum, das Selbstwertgefühl der jungen Leute zu stärken", erläuterte der Bezirksjugendreferent den Fränkischen Nachrichten.... [mehr]

  • Stadtrat: Gute Nachrichten für die "schlechteste Straße in Aub"

    Hoffahrtgasse wird saniert

    Aub. Die derzeit wohl schlechteste Straße in Aub, die Hoffahrtgasse, soll jetzt saniert werden. Mit den zahlreichen Schlaglöchern soll es möglichst noch in diesem Jahr ein Ende haben. Das Giebelstadter Ingenieurbüro "Plan 2 o" stellte dem Stadtrat einen ersten Entwurf für die Neugestaltung der Hoffahrtgasse vor. Vorbild für die Gestaltung ist demnach die... [mehr]

  • Stadtrat tagte: 3000 Euro für Vereine

    Keine Einwände gegen neues Ferienhausgebiet

    Aub. Auch in diesem Jahr verteilt die Stadt Aub wieder Fördergelder von insgesamt 3000 Euro an die Vereine, die Jugendarbeit betreiben. Insgesamt haben die Vereine im Stadtgebiet Fördermittel für 349 Jugendliche beantragt, so dass auf jeden betreuten Jugendlichen ein Betrag von 8,60 Euro entfällt. Einstimmig beschloss der Stadtrat, wie in den Vorjahren die... [mehr]

  • Junge Oper Schloss Weikersheim: Bei den Proben für "Die lustigen Weiber von Windsor" treffen musikalische Talente aus aller Welt zusammen

    Kicherndes Orchester und ein Klavier im Regen

    Weikersheim. Musik und ganz besonders die große Oper jagen uns wohlige Schauer über den Rücken und lässt uns die Welt um uns herum vergessen. Daran, dass dieses Gänsehaut-Feeling entsteht, sind viele verschiedene musikalische Talente beteiligt - und nicht alle von ihnen stehen wie die Sänger im Scheinwerferlicht auf der großen Bühne. Ann-Katrin Stöcker etwa.... [mehr]

  • Musikschule Hohenlohe: Kooperation mit Kindergarten Blaufelden

    Modellversuch war ein "Meilenstein"

    Niederstetten. Das zweijährige Kooperationsprojekt "Singen-Bewegen-Sprechen" der Musikschule Hohenlohe mit dem Gemeindekindergarten Blaufelden ist jetzt offiziell abgeschlossen. In Stuttgart erhielten die Teilnehmer ihre Abschlusszertifikate. Seit Oktober 2007 hatte der Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs im Auftrag der Stiftung Kinderland... [mehr]

  • DLRG-Aktionstag: Einsatzübung am Münstersee

    Taucher suchte "Vermissten"

    Creglingen. Am Münster See bei Creglingen fand ein Aktionstag der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Bezirksjugend Tauber, statt. Beteiligt an der Aktion waren die Jugendgruppen aus Bad Mergentheim, Creglingen, Niederstetten, Wachbach und Weikersheim. Abgerundet wurde der Tag mit einer Einsatzübung des DLRG-Wasserrettungszuges. Das Ziel des Aktionstages... [mehr]

  • Weikersheim: Astronomen beobachten Aktivitäten

    Wieder Flecken auf der Sonne gesichtet

    Weikersheim. Jeder kennt unsere Sonne. Ohne sie gäbe es auf der Erde kein Licht, keine Wärme und kein Leben. Doch hinter dem hellen Glutklumpen am Himmel steckt eine komplexe Funktionsweise, die die Menschen seit langem zu erforschen versuchen. In der heutigen Zeit wisse man sehr viel über Sonnenflecken und deren Entstehung, teilt Jens Hackmann von der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • 761 Tiere bei Markt

    Ansbach. Die 695 männlichen Mastkälber erlösten bei einem Durchschnittsgewicht von 91 Kilo einen Kilopreis von 5,23 Euro inklusiv Mehrwertsteuer. Der Orientierungspreis für das 80-Kilo-Kalb lag bei 5,51 Euro inklusiv Mehrwertsteuer. Günstige Einkaufsmöglichkeiten gab es bei den 43 weiblichen Zuchtkälbern. Die 94 Kilo schweren Tiere waren im Durchschnitt schon... [mehr]

  • Feierlicher Anlass: An 59 Frauen und Männer wurde vom Würzburger Weihbischof Ulrich Boom die "Missio Canonica" verliehen

    Als Lehrerinnen und Lehrer Gottes Häuser des Vertrauens bauen

    Würzburg. "Wo wir als Lehrerinnen und Lehrer Gutes sagen, bauen wir den Kindern und Jugendlichen Häuser des Vertrauens. Der Mensch wartet darauf, dass ihm in allem Unterwegs-Sein Geborgenheit und Zuhause geschenkt wird." Das hat Weihbischof Ulrich Boom am Freitagabend beim Kiliani-Gottesdienst zum Tag der Verantwortlichen in Schule und Erziehung betont. Im Beisein... [mehr]

  • Leck schnell geschlossen

    Erdgasleitung wurde angebohrt

    KAHL. Eine angebohrte Gasleitung hat am Donnerstagabend zu einem etwas größeren Einsatz von Polizei und Feuerwehr in Kahl am Main (Kreis Aschaffenburg) geführt. Beim Versuch, verschiedene Hülsen zum Aufstellen von Sonnenschirmen in das Erdreich zu treiben, hatte man die dort liegende Gasleitung getroffen. Mitglieder einer Vereinsgemeinschaft waren auf dem... [mehr]

  • Kennzeichen weg

    Odenwald-Tauber. Von einem auf dem Park- und-Ride-Parkplatz an der Autobahnausfahrt Osterburken abgestellten schwarzen VW Golf entwendete ein Unbekannter am Freitag zwischen 6.15 und 17 Uhr das hintere amtliche Kennzeichen TBB-NK 132. Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 6 00 40 entgegen.

  • Arbeitslos und Urlaubspläne: Agentur für Arbeit informiert über Regelungen

    Muss gebuchter Urlaub storniert werden?

    Odenwald-Tauber. Mit Beginn der Urlaubszeit stellt sich für Arbeitslose häufig die Frage, ob sie einen - häufig schon vor Eintritt der Arbeitslosigkeit gebuchten - Urlaub antreten können oder ob die Urlaubsreise storniert werden muss. Einen Urlaubsanspruch vergleichbar mit dem während eines Beschäftigungsverhältnisses besteht in der Arbeitslosenversicherung... [mehr]

  • Gefährlich: Ausufernder Sommer-Freizeitspaß gefährdet das letzte Auerwild

    Nicht immer in den letzten Winkel gehen

    Odenwald-Tauber. Dass die Ruhe der Wildtiere immer mehr durch Freizeitnutzungen gestört wird, beobachten Jäger und Naturfreunde schon seit geraumer Zeit mit Sorge. Wildbiologe Klaus Lachenmaier vom Landesjagdverband Baden-Württemberg bestätigt: "Zunehmend werden sogenannte Natursportarten in den Sommerferienmonaten zur Gefahr für unsere Wildtiere. Wanderer,... [mehr]

  • Polizeibericht: Keine Hinweise auf Fremdverschulden

    Tödlicher Brückensturz

    aschaffenburg. Bei einem Sturz von der Ebertbrücke hat sich am Freitagvormittag ein Mann tödliche Verletzungen zugezogen. Bislang ist es noch nicht gelungen, die Identität des Toten zu klären. Hinweise für ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Aschaffenburg. Der Mann war gegen 9:30 Uhr von der Brücke... [mehr]

Sport

  • Rollstuhlfechten: Großer Erfolg für die Sportlerin vom FC Tauberbischofsheim bei den Europameisterschaften in Warschau

    Als zweifache Degen-Europameisterin kommt Simone Briese-Baetke vom Fecht-Club Tauberbischofsheim aus Warschau zurück: Bei den kontinentalen Titelkämpfen der Rollstuhlfechter in der polnischen Hauptstadt setzte sie sich im Finale der Einzelwettbewerbe gegen die Lokalmatadorin Marta Makowska mit 15:8 Treffern durch, nachdem sie zuvor ihre deutsche Teamkollegin... [mehr]

  • Fußball: Terminplan der Landesliga Odenwald steht

    17 Teams machen "Frühstart" Mitte August erforderlich

    Wieder mit 17 Teams muss die Landesliga Odenwald die Punkterunde 2009/10 bestreiten. In der vergangenen Saison waren es nur deshalb 16 Mannschaften, weil der SV Schollbrunn frühzeitig vor Beginn der Serie zurückgezogen hat. Neu sind nun Verbandsligaabsteiger TVS Buchen, sowie die Aufsteiger SV Königshofen (Tauberbischofsheim), TSV Oberwittstadt (Buchen) und SV... [mehr]

  • Fußball: Badische Meisterschaft der D-Junioren

    Hoffenheim siegt, Lauda auf Rang drei

    Für das Endturnier um die D-Junioren-Meisterschaft des Badischen Fußballverbandes hatten sich FV Lauda (Odenwald), 1899 Hoffenheim (Rhein-Neckar) und Karlsruher SC (Mittelbaden) qualifiziert. Dieses Trio hatte sich in den einzelnen Regionen gegen die restlichen sechs Kreismeister entsprechend durch durchgesetzt. Beim "Tag des Mädchen- und Jungenfußballs" beim FC... [mehr]

  • Motocross:MSC Reicholzheim war Gastgeber für Wertungsläufe um die Baden-Württembergische Meisterschaft

    Jugendliche wirbelten wieder viel Staub auf

    Es wurde eine Menge Staub aufgewirbelt am Samstag in Reicholzheim. Zum vierten Mal war der Motorrad-Sportclub (MSC) Gastgeber für Wertungsläufe um die Baden-Württembergische Jugendmotocross-Meisterschaft. Mit 145 Fahrerinnen und Fahrern war das Starterfeld so groß wie noch nie und zeugte damit von der wachsenden Beliebtheit dieser Veranstaltung. Die Zuschauer... [mehr]

  • Fußball

    Philipp Engert im DFB-Feriencamp

    Für die jüngsten Auswahlmannschaften in den 21 Landesverbänden führt der Deutsche Fußball-Bund alljährlich ein zweigeteiltes Feriencamp durch. Die U14-Teams aus Brandenburg, Baden, Südbaden, Rheinland, Hessen, Thüringen, Saarland, Berlin, Hamburg und Südwest geht dieser Treff vom 13. bis 18. Juli in der Landessportschule Bad Blankenburg über die Bühne.... [mehr]

  • Fußball

    Staffeltag der Verbandsliga

    Die Staffeltagung der Badischen Verbandsliga findet am morgigen Dienstagi um 19 Uhr im Konferenzraum der Sportschule Schöneck statt. Hierbei werden unter anderem auch die Spiele der Jahresterminliste 2009/10 abgestimmt. sim

Tauberbischofsheim

  • 700 Jahre Impfingen: Jubiläum wurde an drei Tagen zünftig gefeiert / Umzug der Vereine / Brauchtumsschau am Sonntag

    Lebendige Gemeinschaft präsentiert

    Impfingen. "700 Jahre Impfingen - eine lebendige Dorfgemeinschaft - gestern, heute und morgen". Dass dieses Motto der 700-Jahr-Feier in Impfingen wörtlich genommen werden kann, dies bewiesen die Impfinger am Wochenende besonders eindrucksvoll. Zum Auftakt der Feierlichkeiten stand am Freitag vor allem die Jugend im Mittelpunkt, als es auf der Aktionsbühne in der... [mehr]

Walldürn

  • 100 Jahre Jugendherberge: In Walldürn wurde das bundesweite Jubiläum mit einem Aktionstag gefeiert / Thema "Römer" stand im Mittelpunkt

    Eine alte Idee ist bis heute jung geblieben

    Walldürn. Es wird gefeiert: Zum 100-jährigen Bestehen der Jugendherbergen in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2009 veranstaltet das Deutsche Jugendherbergswerk, Landesverband Baden-Württemberg, bis Ende des Jahres 15 regionale Aktionen wie Schülerwettbewerbe, Konzerte und Thementage. Hinzu kommen noch drei Veranstaltungen auf Landersebene. Damit will man... [mehr]

  • 17. bis 20. Juli: Abwechslungsreiches Programm

    Sportfest der Eintracht

    Walldürn. Die Eintracht 93 veranstaltet vom 17. bis 20. Juli ihr Sportfest auf dem Sportgelände Süd. Der Freitag beginnt mit dem Turnier der A-Junioren um 17.30 Uhr. Die Altherrenmannschaften greifen ab 18 Uhr ins Turniergeschehen ein. Im Anschluss sorgt DJ Knodder für musikalische Unterhaltung.E-Junioren startenAm Samstag beginnt der Turnierreigen um 10 Uhr mit... [mehr]

Wertheim

  • Bezirksvisitation: Fachleute diskutierten im Stiftshof über die soziale Entwicklung

    "Die Armut hat viele Gesichter"

    Wertheim. "Wie begegnen wir den Herausforderungen der Armut in unserer Gesellschaft?" Über dieses Thema diskutierten die Geschäftsführungen diakonischer Einrichtungen und die Sozialdezernentin im Main-Tauber-Kreis, Elisabeth Krug im Gemeindehaus Stiftshof in Wertheim. Landesbischof Dr. Ulrich Fischer und die Kommission der Landeskirche informierten sich im Rahmen... [mehr]

  • 26. Dorffest: Bevölkerung aus Eichel und Hofgarten feierte am Samstag gemeinsam

    "Kirchgang" zum Auftakt

    Eichel. Ein "Kirchgang" eröffnete am Samstag erstmals das 26. Dorffest in Eichel, das vom Sängerbund und dem FCE-Förderverein veranstaltet wurde. In der voll besetzten Veitskirche erlebten die Zuhörerinnen und Zuhörer einen "überwältigenden Auftritt" (Oberbürgermeister Stefan Mikulicz) der "Oktavenhüpfer" und der "Oktavenspringer", ehe das Fest unter freiem... [mehr]

  • Burgschauspiel: Große Anerkennung am Ende der Ära von Regisseur Dominik Neuner

    Burgfestspiele zu kulturellem Höhepunkt gemacht

    Freudenberg. Sie ist wohl nun endgültig vorbei, die Ära Dominik Neuner beim Burgschauspielverein Freudenberg. Gestern Abend fiel auf der Freudenburg der letzte Vorhang für "Liebesleiden", und damit fand die 16-jährige Arbeit des renommierten Theatermannes mit den Laienschauspielerinnen und -schauspielern in Freudenberg einen fulminanten Abschluss. Der Abschied... [mehr]

  • Vernissage: Bilder von Petra Goldschmitt in der Weingalerie zu sehen

    Das Schöne und Positive ausdrücken

    Reicholzheim. Sie möchte mit ihren Bildern "das Schöne, Positive" audrücken, will "ein Lächeln ins Gesicht zaubern". Gelungen ist dies der Steinbacher Künstlerin Petra Goldschmitt mit ihren Aquarellen auf jeden Fall schon einmal bei den Besuchern der Vernissage ihrer Ausstellung in der Weingalerie des Tauberfränkischen Bocksbeutelkellers in Reicholzheim am... [mehr]

  • Fußball-Artist Julian Hollands: Auftritt in Reicholzheim

    Der mit dem Ball tanzt

    Reicholzheim. Er jongliert den Ball mit beiden Füßen, auf den Schienbeinen und mit dem Kopf, lässt die Kugel um den Kopf kreisen und zeigt teils akrobatische Bewegungen: Julian Hollands ist Fußball-Freestyler und war gestern den ganzen Nachmittag in Reicholzheim zu Gast. Zum einen präsentierte er seine Tricks auf dem Spielfeld, zum anderen weihte er vor allem... [mehr]

  • Country-Fest: Große und kleine Besucher kamen auf ihre Kosten

    Der Wilde Westen war zum Greifen nahe

    Boxtal. Der Wilde Westen zum Greifen nah - das konnte man am Wochenende in Boxtal erleben, wo zum neunten Mal das Country-Fest durch den SC Eintracht Boxtal veranstaltet wurde. Den Auftakt des stimmungsvollen Festivals bildete ein Country- und Linedance-Abend am Freitag. Wo man hinblickte, entdeckte man Cowboys und Cowgirls in Lederhosen mit Fransen, Hüten und... [mehr]

  • Volleyball-Stadtmeisterschaft: Morgen geht's los

    Die Spannung steigt

    Reicholzheim. Die Premiere für die "1. Wertheimer Volleyball-Stadtmeisterschaft" steht unmittelbar bevor. Am morgigen Dienstag um 18 Uhr wird das Turnier in der Reicholzheimer Turn- und Festhalle mit dem Spiel SV Nassig gegen SV Höhefeld eröffnet. "Die Spannung steigt, wir sind alle schon voller Vorfreude", beschreibt Jochen Klein, Organisator dieser... [mehr]

  • 100-Dächer-Programm: Bei Vortrag der Volksbank Main-Tauber sonnige Zeiten für Hausbesitzer vorausgesagt

    Ein Beitrag zum lokalen Klimaschutz

    KREUZWERTHEIM. Über die Möglichkeiten, durch ein eigenes Stromkraftwerk die Energiekosten zu reduzieren, informierte kürzlich die Volksbank Main-Tauber bei einem Vortrag in Kreuzwertheim alle interessierten Bürger. Ferner hätten Investoren die Möglichkeit, sicher gutes Geld zu verdienen und gleichzeitig die persönliche Steuerlast zu reduzieren, heißt es... [mehr]

  • Reinhardshoffest

    Für Verständnis der Kulturen geworben

    Reinhardshof. Das Reinhardshof-Fest am Wochenende stand unter dem Motto "Neue Wege miteinander gehen". Zwei Tage lang boten die Veranstalter und die Bevölkerung ein multikulturelles Ereignis der besonderen Art. Theater, Sport, Musik und kulinarische Genüsse von Orient und Okzident beherrschten die Szene am Samstag. Dabei ging es vor allem um die Kinder- und... [mehr]

  • Kirchliches Engagement: Renate Gassert und Dagmar Seiz geehrt

    Goldene Ehrennadel und Kronenkreuz

    MAin-Tauber-Kreis. Besondere Ehrungen gab es beim großen Mitarbeiterfest des Kirchenbezirks und aller Gemeinden am Freitagabend in der Stadthalle in Külsheim. Renate Gassert aus Wertheim erhielt für ihr langjähriges kirchliches Engagement die Goldene Ehrennadel der Badischen Landeskirche. Dagmar Seiz aus Tauberbischofsheim wurde das Kronenkreuz in Gold des... [mehr]

  • Evangelischer Kirchenbezirk: Mitarbeiterfest im Rahmen der Bezirksvisitation

    Kreative Show begeisterte die Akteure und das Publikum

    Main-Tauber-Kreis. Mit einem großen Mitarbeiterfest bedankte sich der Evangelische Kirchenbezirk mit seinen Gemeinden bei über 120 Ehrenamtlichen am Freitagabend in der Stadthalle in Külsheim. Im Rahmen der Bezirksvisitation begeisterte ein kreatives Programm vier Stunden lang die Besucher. Landesbischof Dr. Ulrich Fischer war voll des Lobes über diese gelungene... [mehr]

  • Bezirksvisitation: OB Stefan Mikulicz beim Besuch des Tafelladens

    Netzwerk im sozialen Bereich aufbauen

    Wertheim. Im Rahmen der Bezirksvisitation besuchte die Kommission der Badischen Landeskirche am Freitag den Wertheimer Tafelladen. Zusammen mit Oberbürgermeister Stefan Mikulicz hatte man zuvor dem "Wertheim Village" einen Besuch abgestattet und vom dortigen Erfolgskonzept erfahren. Die Informationen im Tafelladen wirkten wie ein Kontrastprogramm zum gerade... [mehr]

  • Sprünge verlangten den Fahrern viel Können ab

    Reicholzheim. "Es hat alles gepasst", bilanzierte ein zufriedener Georg Lampert, Vorsitzender des MSC Reicholzheim, als er am späten Samstagnachmittag, gemeinsam mit Oberbürgermeister Stefan Mikulicz und Reicholzheims Ortsvorsteher Rolf Sommer Sieger und Platzierte der Läufe beim vierten Reicholzheimer Jugendmotocross auszeichnete. Mikulicz versicherte dabei,... [mehr]

  • Fußball-Stadtmeisterschaft: Die Spiele vom Samstag

    Traumstart von Türkgücü

    Reicholzheim. Das 8:1 von Türkgücü Wertheim gegen den SSV Urphar/Lindelbach war am Samstag das überraschendste Ergebnis des zweiten Turniertages bei der 36. Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft in Reicholzheim. Gruppe A Dertingen/B. - SV Viktoria 0:1 Knapp, aber verdient siegte die SV Viktoria Wertheim im ersten Spiel am Samstag gegen den SV... [mehr]

  • Fußball, 36. Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft beim VfB Reicholzheim: Die Spiele vom Sonntag / Titelverteidiger hat sich gestern für das Halbfinale qualifiziert

    Wer den Pokal will, muss Nassig schlagen

    Reicholzheim. Wer den Stadtmeisterschafts-Pokal haben möchte, muss den Titelverteidiger SV Nassig bezwingen. Die Mannschaft der beiden Spielertrainer Marco Gegenwarth und Stefan Hörner qualifizierte sich am gestrigen Sonntag vorzeitig durch einen 3:0-Erfolg über den SV Dertingen/Bettingen für die Runde der besten Vier bei der 36. Auflage des Turniers um den... [mehr]