Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 8. Juni 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Am 13. und 14. Juni:"Klingefest" in Seckach

    Bewegung und Aktionen

    Seckach/Klinge. Mit einem breitgefächerten Programm über zwei Tage feiert das Kinder- und Jugenddorf Klinge am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Juni, sein traditionelles "Klingefest". Auch in diesem Jahr haben sich Verantwortliche und viele fleißige Helfer wieder einiges einfallen lassen, um das Fest für Groß und Klein zu einem Erlebnis werden zu lassen.Tag der... [mehr]

  • Italienische Schüler im Bauland: 31 Kinder aus Gazzada Schianno erkundeten mit ihren deutschen Freunden den Odenwald

    Kennenlernen stand im Mittelpunkt

    Seckach. Die mit fünf Tagen bisher längste Begegnung zwischen den partnerschaftlich verbundenen Schulen aus Gazzada Schianno (Italien), Hettingen, dem Kinder- und Jugenddorf Klinge und Seckach fand dieser Tage im Bauland statt. 31 Schüler sowie fünf Lehrkräfte hatten sich auf den etwa 560 Kilometer langen Weg über die Alpen gemacht und wurden von ihren... [mehr]

  • Kinder fertigten in Seckach ein Relief von 15 Metern Länge

    Seckach. Kinder der Grundschule in Seckach, die Klassen 4 a und 4 b, haben für ihre Schule ein Relief von etwa 15 Metern Länge gefertigt. Jedes Kind hat im Kunst-Unterricht eine individuelle Platte geschaffen und daraus ist ein beeindruckendes Gesamt-Kunstwerk entstanden. Künstlerische Unterstützung leistete im Unterricht das Bildhauer-Ehepaar Wagner aus Seckach.... [mehr]

  • In Seckach: Information über erneuerbare Energien

    Tag der Umwelt am 9. Juni

    Seckach. In Erinnerung an die Eröffnung der Konferenz zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972 in Stockholm haben die Vereinten Nationen und später auch die Bundesrepublik Deutschland den 5. Juni zum jährlichen "Tag der Umwelt" erklärt. In diesem Zusammenhang führt die Gemeinde Seckach zusammen mit ihrer Patenschaftseinheit, der 1/Logistikbataillon 461 der... [mehr]

  • Wanderpokal für den Sieger ABK

    Grosseicholzheim. Wiederum zu einem Erfolg wurde der zweite "Sparkassenfreizeitcup" als Wanderpokal des Tennisclubs Großeicholzheim auf der vereinseigenen Anlage. Vom Veranstalter bestens vorbereitet und durchgeführt nahmen an diesem Turnier insgesamt 13 Paare als Mannschaften teil, die als Doppel-Teams gegeneinander antraten. Gespielt wurden dabei immer zehn... [mehr]

Bad Mergentheim

  • FN-Kino-Open-air: Am Freitag fiel mit "Mamma Mia" der Startschuss / Insgesamt zehn Filme zu sehen

    Gute Laune trotz der Schafskälte

    Peter D. Wagner Bad Mergentheim. Für gute Laune sorgte am Freitagabend im Inneren Schlosshof von Bad Mergentheim das Kino-Open-air, das mit der Musicalverfilmung "Mamma Mia" in seine diesjährige Saison startete. Das Filmfestival, das von den Fränkischen Nachrichten präsentiert und vom Casablanca Filmtheater in Bad Mergentheim und der Prestige Filmtheater GmbH aus... [mehr]

  • Wallfahrtsverein: Am 27. und 28. Juni geht es nach Walldürn

    Weihbischof Renz begleitet Wallfahrt

    Bad Mergentheim. Der Wallfahrtsverein Bad Mergentheim freut sich, dass in diesem Jahr Weihbischof Renz seine Teilnahme an der Wallfahrt nach Walldürn am 27. und 28. Juni zugesichert hat. Bereits am 26. Juni wird er die Pilgermesse in der Marienkirche gemeinsam mit den Pilgern feiern, wenn es wieder heißt: "Auf, auf mein Christ wer immer bist ..." und mit diesem... [mehr]

Boxberg

  • Zusammenstoß

    Audi übersehen

    Kupprichhausen. Eine 18 Jahre alte VW-Golf-Lenkerin befuhr am Samstag um 17.20 Uhr die Ahornstraße und wollte an der abknickenden Vorfahrt nach links in die Schmiedestraße abbiegen. Dabei übersah sie eine ordnungsgemäß entgegenkommende 34-jährige Audi-Fahrerin, worauf es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der Sachschaden beläuft... [mehr]

  • Zu weit in der Mitte

    Außenspiegel streifen sich

    Heckfeld. Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Heckfeld und Beckstein kamen sich am Donnerstag gegen 17 Uhr eine 26-jährige Audi-Lenkerin und ein 49 Jahre alter VW-Golf-Fahrer entgegen. Beide hielten offensichtlich nicht den äußerst rechten Fahrbahnrand ein, worauf sich die Autos an den Außenspiegeln streiften. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in... [mehr]

  • In Königheim

    Einbruch in Rathaus

    Königheim. Ein Unbekannter drang in der Nacht zum Samstag gewaltsam von der Rückseite des Gebäudes aus in das Rathaus in der Hauptstraße ein. Im Gebäudeinneren durchsuchte er gezielt mehrere Räume nach Bargeld. Ob etwas entwendet wurde, muss noch ermittelt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 1000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier... [mehr]

  • Klatschmohn am Grünsfelder Waltersberg

    Grünsfeld. Ein Blütenmeer in Rot: Das Klatschmohnfeld befindet sich im IPOT Waltersberg auf Gemarkung Grünsfeld nahe der Landesstraße 512. Im letzten Jahr war die Fläche noch mit Mais bebaut, seit diesem Jahr liegt sie nun brach und sorgt mittlerweile für eine Blütenpracht. Bild: Armin Härtig

  • Kloster Bronnbach: Heilkräuterwanderung und Naturerlebnisführung

    Kleinen Tieren und Kräutern auf der Spur

    Bronnbach. Größter Beliebtheit erfreuen sich die Wanderungen rund um das Kloster Bronnbach mit Michael Maier, Diplom-Ingenieur für Landespflege (FH) aus Hasloch. Nun wird Maier wieder zwei interessante Touren leiten: eine Naturerlebnisführung für Kinder und Erwachsene und eine Heilkräuterwanderung. Die Naturerlebniswanderung "Wald, Wiese, Bach" findet am... [mehr]

  • Chor "Inselmut": Am 21. Juni

    Konzert als Stadtrundgesang

    Main-Tauber-Kreis. Der Chor "Inselmut" mit seinen Sängerinnen und Sängern aus Lauda und Umgebung blickt auf 15 Jahre Chorgeschichte zurück. Am Sonntag, 21. Juni, wird der Chor mit Leiter Thilo Winter in Lauda ein mehrteiliges Konzert in Form eines "Stadtrundgesangs" geben. Seit 1994 wurden sehr viele Konzerte, Chorwochenenden und Stimmbildungs-Stunden gehalten.... [mehr]

  • Besuch: FDP-Generalsekretär Niebel in Königheim

    Mehr Bildung für alle gefordert

    Main-Tauber-Kreis. Zu einem liberalen Weinabend in Weingut Siegfried Schmidt trafen sich interessierte Bürger und Mitglieder der FDP in Königheim. Dirk Niebel, MdB, Generalsekretär der Bundes-FDP, referierte über aktuelle politische Themen der Bundes- und Europapolitik. Schwerpunkte seines Referats waren dabei sowohl aktuelle wirtschafts- und finanzpolitische... [mehr]

  • Kontrolle

    Mit Drogen am Steuer

    Königshofen. Bei der Kontrolle eines 24 Jahre alten Renault-Fahrers am Freitag um 15.45 Uhr in der Sieghausstraße wurde festgestellt, dass dieser unter Drogenbeeinflussung stand. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

  • Unfallflucht

    Passat angefahren

    Boxberg. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte in der Nacht zum Freitag einen ordnungsgemäß auf Höhe Kurpfalzstraße 17 abgestellten VW Passat an der hinteren rechten Fahrzeugseite und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden von etwa 1000 Euro zu kümmern.

  • Im Gewann "Rossberg"

    Pferdekoppel beschädigt

    Boxberg. Auf einer Pferdekoppel im Gewann "Rossberg" traten Unbekannte zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 7.30 Uhr, drei Pfosten des Elektrozaunes um. Die zwei Pferde konnten daraufhin weglaufen, wurden aber von einem Bekannten des Besitzers im Gelände entdeckt und eingefangen. In den zurückliegenden Wochen kam es zu mehreren Vorfällen der Art, dass... [mehr]

  • Viele Erinnerungen ausgetauscht

    Ilmspan. Die Schüler der Geburtsjahrgänge 1932 bis 1935 trafen sich zu einem Klassentreffen in Ilmspan. Einige der ehemaligen Schulkameraden hatten sich seit Jahren oder Jahrzehnten nicht gesehen. Leo Fischer und Erwin Deckert hatten das Treffen hauptverantwortlich organisiert und viele waren der Einladung gefolgt. Bei einer kleinen Bildpräsentation über den... [mehr]

Buchen

  • Übergabe: Der TSV Buchen ist der erste Verein in der Metropolregion, der ein Fahrzeug aus dem Projekt "Mobil zum Spiel" erhielt

    Große Freude über Bus der Hopp-Stiftung

    Buchen. Doppelten Grund zur Freude hatte am Samstagnachmittag der Vorsitzende des TSV Buchen, Kurt Bonaszewski. Mit der Einweihung des neuen Tennenplatzes ging für die TSV-Familie zunächst ein langgehegter Wunsch in Erfüllung und in der Verbindung hatte der Vorsitzende noch eine weitere große Überraschung parat. Mit der Aktion "Mobil zum Spiel" hat Hoffenheims... [mehr]

  • Europa-Wahlen im Landkreis: CDU trotz Einbußen stärkste Kraft

    Mit dem Ergebnis zufrieden

    Neckar-Odenwald-Kreis. Als "zufriedenstellend" bezeichnete der CDU-Kandidat der Europawahlen und amtierende EU-Abgeordnete Dr. Thomas Ulmer gestern Abend das Abschneiden seiner Partei im Kreis: Mit 53,4 Prozent der Stimmen wurde sie mit Abstand stärkste Partei, musste aber Einbußen von 5,7 Prozent hinnehmen. Die SPD ist zweitstärkste Kraft mit 17,1 Prozent (-1,5... [mehr]

  • Vernissage in Hettingen: Haus, Hof und Garten von Gabriele Strittmatter am 4. und 5. Juli geöffnet

    Moderne Kunst und Antiquarisches

    Hettingen. "Moderne Kunst, Antiquarisches und Oldtimer-Motorräder in Haus, Hof & Garten" unter diesem Motto öffnet die Atelierscheune in Hettingen am 4. und 5. Juli wieder ihre Tore zur Vernissage. Gabriele Strittmatter, die Hettinger Künstlerin, will mit dieser Vernissage die Kombination Moderne Kunst & Antiquitäten zeigen. Kunst und Design sind keine... [mehr]

  • Freudiger Tag für den Sport: 350 000 Euro in neue Anlage an der Buchener Ringstraße investiert

    Neuer Tennenplatz offiziell eingeweiht

    Buchen. "Die Einweihung eines neuen Sportplatzes ist ein guter Tag für den Sport", so Bürgermeister Roland Burger anlässlich der Einweihung des neuen Tennenplatzes in Buchen. Zu dem Festakt am Samstagnachmittag hatte sich nicht nur eine große Schar der TSV-Familie versammelt, auch zahlreiche Vertreter aus Sport, Politik und den beteiligten Firmen hieß... [mehr]

Hardheim

  • Kurs in Hardheim: Teilnehmer an der Sanitätsausbildung "A" kamen auch aus Buchen und Mudau / 24 Unterrichtsstunden abgeleistet

    Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

    Hardheim. Das Lernen und der freiwillige Einsatz der Freizeit haben sich gelohnt; mit Erfolg schlossen 18 junge DRK-Helferinnen und Helfer ihre 24-Unterrichtsstunden umfassende Sanitätsausbildung "A" ab. Unter der souveränen Leitung von Kreisausbildungsleiter Gerald Löhr (Hardheim) hatten die Teilnehmer nach dem Abschluss ihres Erste-Hilfe-Lehrgangs im Frühjahr... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Königshöfer Messe: Ausstellung der Gruppe Historisches & Kulturelles über das Kaisermanöver 1909

    "Zukunft braucht Herkunft"

    Königshofen. Bei der Mitgliederversammlung der Gruppe Historisches & Kulturelles Königshofen wurde eine umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet. Unter Leitung des Vorsitzenden Bernhard Geisler stand die geplante Ausstellung über das Kaisermanöver, das vor 100 Jahren in der Region stattfand, im Mittelpunkt der Beratungen. An dem Manöver im regnerischen September... [mehr]

  • Gegen Mauer geprallt

    Fahrer wurde es schwindelig

    Lauda. Ein 69-Jähriger befuhr am Samstag um 7.15 Uhr mit seinem VW Touran die Rebgutstraße in Richtung Oberes Tor. Kurz vor Gebäude Nummer 16 wurde ihm schwindelig, er verlor die Kontrolle über sein Auto und stieß mit der linken vorderen Fahrzeugecke gegen die Gebäudemauer und den dort angebrachten Stromverteilerkasten. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von... [mehr]

  • Kirche: Konzert eröffnet AugustinusWegSonntag am 21. Juni

    Gospel Express kommt nach Messelhausen

    Messelhausen. In der katholischen Pfarrkirche findet am Sonntag, 21. Juni, ein Konzert der Gruppe Gospel Express statt. Es bildet den Auftakt zu dem einmal monatlich stattfindenden AugustinusWegSonntag. 2009 sind es 22 Jahre, in denen der Gospel Express durch die Lande rauscht. 1987, als die Gospelmusik einem breiten Publikum noch weitgehend unbekannt war und... [mehr]

  • Weinfest Lauda: action 365 bietet wieder viel Unterhaltung

    Lateinamerikanische Nacht

    Lauda. Beim Weinfest in Lauda vom 12. bis 14. Juni werden die Gäste der action 365 wieder in einem der schönsten Innenhöfe, in dem ehemaligen Zenthof in der Kapellenstraße 4, bewirtet. An einem Ort mit langer Vergangenheit, wie die Jahreszahl 1550 am Eingang zu einem Gewölbe belegt. Hier können Besucher den erstklassigen Indio-Kaffee nebst hausgemachten Kuchen... [mehr]

  • Schalke Fanclub zog Bilanz

    Königshofen. Die Jahreshauptversammlung des Schalke-Fanclubs Taubertal fand im Gasthaus" Zum Hirschen" in Königshofen statt. Der Vorsitzende Peter Haberkorn eröffnete die Versammlung und gedachte zunächst den verstorbenen Mitgliedern. Nach dem Bericht des Vorstands folgten die Berichte von Kassierer Horst Ruis und der Kassenprüfer Rudi Wartha sowie Klaus... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Offener Brief an die Ortsvorsteherin von Stuppach

    Verkehrstechnische Lösung soll gefunden werden

    Sehr geehrte Frau Teufel, nicht unerwartet schreiben wir heute erneut - diesmal öffentlich - an Sie. Wie Sie sich mit Sicherheit denken können, geht es um ihre Bekanntmachung zum Sachverhalt im Klingenweg in der vorletzten Ausgabe des Mitteilungsblattes für Stuppach vom 28. Mai, zu der Sie leider nach unserer Aufforderung bis heute nicht mehr Stellung genommen... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe: Beide Markelsheimer Keeper sehen in Apfelbach die rote Karte . . .

    . . . und ein Feldspieler hält einen Elfmeter

    Niederstetten - Bieringen 7:0 Tore: 0:1 (13.) Marcel Feuchtmüller, 2:0 (29.) Roberto Rizza, 3:0 (44.) Marcel Feuchtmüller, 4:0 (56.) Marcel Feuchtmüller, 5:0 (82.) Daniel Eckard, 6:0 (83.) Daniel Kraft, 7:0 (87.) Daniel Eckard - Zuschauer: 130. Mit einem 7:0-Kantersieg verabschiedete der TVN seinen langjährigen Torgaranten Feuchtmüller. Auch im letzten Einsatz... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 5 Hohenlohe: Überraschendes Ende

    Bühlerzell II doch noch Meister

    Die Spfr. Bühlerzell II werden doch noch etwas überraschend Meister und steigen die Kreisliga A 2 auf. Michelb./B. II - Sindringen II 1:1 Tore: 1:0 (44.) Christian Perrino, 1:1 (75.) Patrick Laciny - Schiedsrichter: Wolfgang Hofmann/Rot am See - Zuschauer: 50. Mit einer enttäuschenden Vorstellung verspielte Michelbachs "Zweite" den dritte Rang. Auch nach dem... [mehr]

  • Leichtathletik: "Tauberfranken-Cup" in Elpersheim fortgeführt

    ETSV Lauda bei den Teams vorn

    Mit dem siebten Elpersheimer Pfingstlauf um den "Energie-Zentrum-Cup" fiel gleichzeitig der Startschuss zur zweiten Runde des neu ins Leben gerufenen "Tauberfranken-Cups 2009". Wie bereits berichtet, haben sich die Organisatoren von fünf namhaften Laufveranstaltungen in der Region zusammengeschlossen, um eine gemeinsame Laufserie, den "Tauberfranken-Cup",... [mehr]

  • Leichtathletik: Bad Mergentheimer beim Sportfest in Pforzheim am Start

    Kurstädter mit guten Plätzen

    Für die Schülerklassen hatte das Sportfest des LC 80 Pforzheim seinen Reiz darin, dass es für die Besten ansprechende Mini-Pokale zu gewinnen gab. Das wusste allerdings auch die Konkurrenz, die ihre Chance wahrnehmen wollte. Die fünf Mergentheimer behaupteten sich gut und Pokale gab es für Benedikt Sambeth (1000 m), Jonathan Weinschenk (2000 m), Simon Würkner... [mehr]

  • Schwimmen: Landesmeisterschaft im Freiwasser

    Medaillengewinne für TV

    Die 14. internationalen Meisterschaften von Baden-Württemberg im Freiwasserschwimmen fanden in Mengen unter äußerst widrigen Witterungsbedingungen am Zielfinger Südsee statt. Die Teilnehmer aus 27 Vereinen mussten sich Wind, Regen und empfindlicher Kühle stellen, um die Wettkampfdistanz über fünf Kilometer kämpferisch durchzustehen und gleichzeitig eine... [mehr]

  • Fußball: Ein Blick zur Relegation

    Morgen geht es los

    Nachfolgend ein Blick auf die Relegationsspiele im Fußballbezirk: Erster Spieltag am Dienstag, 9. Juni, 18 Uhr: Entscheidungsspiel Kreisliga B zur Kreisliga A in Waldbach Spiel 1 SV Morsbach - TSV Untersteinbach; Entscheidungsspiel Kreisliga A zur Bezirksliga in Mulfingen: Spiel 2 SSV Gaisbach - VfB Bad Mergentheim, Freilos: TSV Ilshofen. Relegationsspiele Kreisliga... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Wachbach trotzt Meister Öhringen ein Remis ab

    Mulfingen muss in die Relegation

    Selten war die Abstiegs- und Meisterschaftsfrage spannender als vor diesem letzten Spieltag in der Bezirksliga. Lediglich die Partie Michelbach/Bilz gegen Sindringen war bedeutungslos. Alle anderen sieben Spiele hatten direkten Einfluss auf die Spielklassenzugehörigkeit für die Saison 2009/10. Höhere Mathematik war angesagt, besonders was die Formelberechnung... [mehr]

  • Fußball: "Roto-Pfingscup" des SV Elpersheim

    Würth mit Fortuna im Bunde

    In Elpersheim ging der erste "Roto-Pfingstcup" für Firmenmannschaften über den grünen Rasen. Nach den großen Erfolgen des alljährlichen "Roto-Hallencups" im Winter, bei dem bereits zum vierten Mal ein ansehnlicher Betrag für karitative Zwecke gespendet wurde, hatte der Initiator, Timo Sieber, die Idee zur Fortführung im Freien jetzt in die Tat umgesetzt. Nach... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Meister der Bogenschützen

    Hainstadt. Am 5. Juni wurde zum ersten Mal die Kreismeisterschaft im Bogenschießen ( Diziplin 70 m Fita) ausgetragen. Kreismeister wurde mit 491 Ringen Dietmar Mayer (SV Hainstadt), Platz 2 belegte mit 361 Ringen Jens Mehl ( SV Hainstadt), Patz 3 mit 93 Ringen Gerhard Plett (SV Hainstadt). Repro: FN

  • Staffeltag des Tischtennis-Nachwuchses in Hardheim: Klaus Spahr bleibt Kreisjugendwart / Klage über mangelnde Beteiligung an Meisterschaften

    Vereine ohne Jugendarbeit sollen bestraft werden

    Die Tischtennisabteilungen der Sportvereine des Sportkreises Buchen betreiben eine beispielhafte Jugendarbeit und sorgen somit für den erforderlichen Nachwuchs für ihre Seniorenmannschaften. Diese positive Bilanz zog Kreisjugendwart Klaus Spahr (TV Hardheim) beim Staffeltag im Sportheim des TV Hardheim bei seinem Rückblick auf die Verbandsrunde 2008/2009.30... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball, Relegation in Külsheim: Rauenberg verpasst Aufstieg / "Goldenes Tor" durch Michael Lieb

    FV Lauda/Oberlauda II bleibt in der Kreisliga

    Der FV Lauda/Oberlauda II hat im Relegationsspiel den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim erreicht. Mit 1:0 siegte der FV gestern vor rund 1000 Zuschauern in Külsheim gegen den FC Rauenberg, der damit wie schon vor zwei Jahren im Entscheidungsspiel den Aufstieg knapp verpasste. Fast während der kompletten Spielzeit war Lauda spielerisch... [mehr]

  • Fußball, Relegation in Oberlauda: 11:10 nach Elfmeterschießen gegen den SV Anadolu Lauda

    Menius hält SV Buch/Brehmen in der Kreisklasse B

    Der SV Buch/Brehmen bleibt in der Kreisklasse B Tauberbischofsheim. In einem dramatischen Spiel besiegte der SVB den SV Anadolu Lauda am Freitagabend mit 11:10 nach Elfmeterschießen. Vier Tore, einen Platzverweis, eine hauchdünne Entscheidung und vor allem Kämpfen bis zum Umfallen in einer Begegnung, die hin und her wog: Diese Partie hatte zwar wenig spielerische... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Buchen: TSV holt sich die Meisterschaft

    Riesenjubel in Oberwittstadt: Titel ist perfekt

    Der TSV Oberwittstadt hat es geschafft. Am letzten Spieltag zog der TSV gestern noch am VfB Altheim vorbei und feierte ausgelassen den Aufstieg in die Landesliga. Am Tabellenende erwischte es noch den TSV Krautheim, der nun in die Relegation muss. TSV Oberwittstadt - TSV Krautheim 5:3 Die Festung Haselbachstadion hielt auch im letzten Heimspiel der Saison. Mit dem... [mehr]

  • Fußball, Relegation in Dertingen: Konditionell stärkeres Team setzt sich in der Verlängerung gegen den TSV Wenkheim durch

    Umut Yigit schießt Türkgücü ins Glück

    Im Relegationsspiel schaffte Türkgücü Wertheim den direkten Wiederaufstieg in die Kreisklasse A. Der eingewechselte Umut Yigit erzielte in der Verlängerung den entscheidenden Treffer zum 1:0-Sieg gegen den TSV Wenkheim, der somit nach nur einem Jahr wieder in die B-Klasse absteigen muss. In einem spielerisch schwachen Spiel ging Türkgücü aufgrund der besseren... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse A Buchen: Hettigenbeuern und Eubigheim verspielen die Relegation / Höpfingen II schafft den direkten Aufstieg in die Kreisliga

    Zimmern muss in den "Hoffnungslauf"

    Nachdem Buchen schon als Meister feststand, sicherte sich der TSV Höpfingen II gestern die Vizemeisterschaft. Laudenberg spielt in der Relegation mit. Am Tabellenende landeten Eubigheim und Hettigenbeuern auf Abstiegsrängen. Zimmern muss in die Relegation. SV Waldhausen - TTSC Buchen 12:2 Von Beginn an gab es Chancen auf beiden Seiten, denn der TTSC spielte... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Diamant-Hochzeit : Paula und Josef Dieterle 60 Jahre verheiratet

    "Das Leben mit Humor nehmen"

    Mudau. Das Leben mit Humor nehmen und in Bewegung bleiben - so könnte man vielleicht die Lebensphilosophie von Josef und Paula Dieterle, geborene Galm, auf einen Nenner bringen, die am gestrigen Sonntag ihr Diamantenes Ehejubiläum feierten. Josef Dieterle wurde am 5. Januar 1922 im Kinzigtal als ältestes von drei Kindern der Förstersleute Wilhelm und Helene... [mehr]

  • Kunstverein Neckar-Odenwald: Malereien von Heiko Pippig im Alten Schlachthaus / Seit Jahrzehnten immer wieder das Neue gewagt

    Dem Feuer näher als der Erde

    Tim Krieger Mosbach. "Dem Feuer näher als der Erde" - so lautet der Titel der am kommenden Sonntag beginnenden ersten Sommerausstellung des Kunstvereins Neckar-Odenwald mit Gemälden des Mosbacher Künstlers Heiko Pippig. Ein Titel, der Bekenntnis ist und von der Leidenschaft kündet, mit der dieser Maler seit Jahrzehnten sich immer wieder aufs Neue auf das Wagnis... [mehr]

  • Landesbühne stellt Spielplan für Saison 2009/2010 vor: "Faust"-Projekt in Verbindung mit dem Deutschen Staatstheater Temeswar

    Goethe, Schiller, Shakespeare

    Bruchsal/Odenwald-Tauber. Im Rahmen einer Pressekonferenz hat die Badische Landesbühne ihren Spielplan für die Saison 2009/2010 vorgestellt. Unter das Motto "über grenzen", so Intendant Carsten Ramm, werde man diese Jubiläums-Spielzeit stellen. Wie die BRD wird 2009 auch die BLB 60 Jahre alt. Mit ihrem Spielzeitmotto 2009/2010 "über grenzen" treffe die... [mehr]

  • CDU in Limbach: Minister Hauk, Dr. Ulmer und Alois Gerig besichtigten die Gemeinde / Lob für die Haupt- und Werkrealschule

    Odenwald muss am Datenfluss teilnehmen

    Limbach. Limbachs CDU-Gemeindeverbandschef Gerhard Noé lud Minister Peter Hauk, Europaabgeordneten Dr. Thomas Ulmer und den CDU-Bundestagsbewerber Alois Gerig nach Limbach ein. Die erste Station war die Haupt- und Werkrealschule Limbach. In Laudenberg im Gasthaus "Zum Wilden Mann" stieß ein Gespräch über "die beste Politik" für den ländlichen Raum, für Europa,... [mehr]

Niederstetten

  • Anfischen des Sportfischereivereins

    Weikersheim. Rund 20 Weikersheimer Sportfischer trafen sich an der Stadthalle, um den offiziellen Saisonauftakt gemeinsam zu begehen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Werner Hanker wurden die ausgesuchten Fangplätze aufgesucht und jeder Angler versuchte sein Glück. Rund vier Stunden später fand man sich am Vereinsheim der Kleintierzüchter ein,... [mehr]

  • Jahresausflug: Kolpingsfamilie Markelsheim fuhr ins Salzkammergut

    Dem schlechten Wetter gut gelaunt getrotzt

    Markelsheim. Eines der großen Ereignisse im Jahresprogramm der Markelsheimer Kolpingsfamilie ist der alljährliche mehrtägige Ausflug während der Pfingsttage. Als Ziel war Ramsau am Dachstein, der Wolfgangsee und eine Wanderung auf die Sonnenalm ausgewählt. Ramsau liegt wie ein Balkon auf einem Sonnenplateau am Fuße der Südwand des Dachsteins. Der im... [mehr]

  • Toppler-Theater: Rothenburger Profi-Spielstätte startet am 19. Juni in die neue Saison / Erweiteres Programm für Jung und Alt

    Messlatte noch ein Stück höher gelegt

    ROTHENBURG. Nach der erfolgreichen Toppler-Theater-Gründung - sozusagen aus dem Nichts - im letzten Jahr, startet die neue Profi-Freilichtbühne am Freitag, 19. Juni, mit einem noch umfangreicheren Spielplan, mehr Eigenproduktionen und mehr Schauspielern sowie einer verlängerten Spielzeit in die zweite Saison. Mit verstärktem Engagement stellen sich die... [mehr]

  • Rope Skipping: Gaumeisterschaften in Niedernhall

    Spannender Fight um Medaillen

    Mit den Gaumeisterschaften für Einsteiger endet am Sonntag, 21. Juni, die bisher erfolgreichste Wettkampfsaison der Hohenloher Rope-Skipper. In der Sporthalle Niedernhall wetteifern ab 10 Uhr die Jüngsten sowie auch die jugendlichen Einsteiger um Urkunden und begehrte Medaillen. Getreu dem Motto "Miteinander gegeneinander" wurden in den vergangenen Wochen und... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4: Röttingen patzt daheim, holt aber den Titel, da auch Weikersheim nicht siegt

    Spitzenduo bekleckert sich nicht mit Ruhm

    Röttingen - Harthausen 2:2 Tore: 0:1 (3.) Steinke, 1:1 (10.) Michael Metzger, 1:2 (19.) Sackmann, 2:2 (51.) Schwab - Zuschauer: 300. Happy-End in Röttingen. Vor zahlreichen Zuschauern fand die Heimmannschaft vor lauter Nervosität nie zu ihrem gewohnten Spiel. Als nach dem Schlusspiff von Schiedsrichter Gennert aus Blaufelden das Ergebnis aus Löffelstelzen bekannt... [mehr]

  • Theater: Kinderfestspiele Giebelstadt starten am 14. Juni

    Von Bienen und schießwütigen Revolverhelden

    Giebelstadt. Die Kinderfestspiele Giebelstadt gehen in das elfte Jahr ihres Bestehens. Das sommerliche Theaterfestival auf der malerischen Geyer-Freilichtbühne bietet 2009 vier Stücke für Kinder und Jugendliche. Begonnen wird am Sonntag, 14. Juni, mit "Pünktchen und Anton", danach folgt ab 28. Juni "Die Biene Maja" und ab 19. Juli "Ich will so bleiben, wie ich... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • 60 000 Zuschauer bejubeln rund 100 Bands

    Die "kleine Schwester" des größten Festivals in Deutschland zog am Wochenende wieder Tausende Fans nach Nürnberg. "Rock im Park", das Zwillingsfestival zu "Rock am Ring", brachte rund 60 000 Besucher auf die Beine, die teils schon am frühen Donnerstagmorgen an das ehemalige Reichsparteitagsgelände zogen, um drei Tage lang rund 100 Bands zu erleben. Zwar konnten... [mehr]

  • "DreamNight" in der Wilhelma: Kranke und Behinderte begeistert

    Tiere und Pflanzen hautnah erleben

    Stuttgart. Die Wilhelma in Stuttgart und alle ihre tierischen und pflanzlichen Bewohner gehörten am Freitagabend für mehrere Stunden ausschließlich kranken und behinderten Kindern sowie ihren Familien: Insgesamt 1300 geladene Gäste besuchten die "DreamNight", die als exklusive, geschlossene Veranstaltung für kranke Kinder von rund 200 Zoos weltweit am selben Tag... [mehr]

Sport

  • BFV-Pokalfinale: Florian Hickel und Bogdan Müller genießen den Triumph der Spvgg. Neckarelz unterschiedlich / "Versagensängste"

    Michael Fürst Als sich die Neckarelzer nach dem 1:0-Sieg am Freitagabend gegenseitig die Biervasen über die verschwitzten Häupter gossen und ausgelassen sangen, stand ein Mann ein paar Meter entfernt und beobachtete trockenen Fußes dieses Geschehen: Florian Hickel. Der Torhüter der Spvgg. Neckarelz war so ruhig wie während des gesamten Spiels. "Aber irgendwie... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Hardheim verabschiedet sich mit standesgemäßem Sieg gen Verbandsliga / Relegationsteilnehmer Mosbach und Grünsfeld tanken Selbstvertrauen

    TV Hardheim - Gommersdorf 5:1 Hardheim: Scheuermann, Hallbaur (56. Heckmann), Ackermann, Jürga, Lutz, Sigin, Rechner (67. Stadler), Hügelschäffer, Oymak, Kilitschawyj, Bagdatli, (56. Bauer). Gommersdorf: Holz, Pilz (77. Feger), Bartl, Hofmann, Schaffroth (68. Sorg), Olkus, Müller, Gärtner, Ostermaier, Köpfle, Mütsch (66. Engert). Tore: 1:0 (14.) Sigin, 2:0... [mehr]

  • Landesliga/Verbandsliga: TVH immer noch ohne Trainer, aber

    Die ersten Neuzugänge

    Mit einer eindrucksvollen Saisonleistung hat der TV Hardheim den "Betriebsunfall" Abstieg repariert. Hardheims Manager Werner Maier dankte am Samstag vor dem letzten Spiel gegen den VfR Gommersdorf dem scheidenden Trainer Jochen Seuling, der "die Mannschaft nach dem Abstieg geformt und auf Meisterschaftskurs gebracht" habe. Die Erwartung der Hardheimer Fans, dass bei... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: "Doppelter Weigand" sichert 2:2

    Hollenbach schickt FSV in Relegation

    FSV Bissingen - Hollenbach 2:2 Hollenbach: Breuninger, Wolf, Kuttruff, Schäfer, Oberndörfer, Gärtner, Plasch, Greco, Kempf, Benner (69. Schenk), Weigand (80. Schappes). Tore: 0:1 Weigand 26. Minute, 1:1 Dietz 47. Minute, 1:2 Weigand 59. Minute, 2:2 Dietz 87. Minute. - Zuschauer 1200. - Schiedsrichter: Michael Karle (Waiblingen). Es war angerichtet, aber Bissingen... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg

    TSV erzielt in Unterzahl Ausgleich

    Spvgg Au - TSV Crailsheim 2:2 Crailsheim: Gorzawski, Aiello (64. Schenker), Schmidt, Ilg, Dalyanci (20. Bauer), Ilgenfritz, Mensah, Udiefi (42. Campagna), Olgun, Kocak ,Fameyeh, Hauk Tore: 1:0 Erhard (3.) , 2:0 Erhard (9.); 2:1 Mensah (63.); 2:2 Hauk. Etwas glücklich entführte der TSV Crailsheim beim Absteiger Spvgg Au einen Punkt. Nachdem kurz vor der Halbzeit... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Forum MGG": Werner Müller mixt Tierisches und Menschliches

    "Gestatten Sie, ich bin ein Schaf"

    Tauberbischofsheim. Der Schauspieler, Regisseur und Pantomime Werner Müller gastiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Forum MGG" am Freitag, 12. Juni, mit seinem Programm "Gestatten Sie, ich bin ein Schaf" um 19 Uhr in der Mensa des Matthias-Grünewald-Gymnasiums. Er lädt bei diesem Abend dazu ein, das Tierische im Menschen und das Menschliche im Tier neu zu... [mehr]

  • Ausbildung zum Maschinisten erfolgreich bestanden

    Odenwald-Tauber. Im Monat Mai nahmen 19 Feuerwehrmitglieder von Freiwilligen Feuerwehren aus Tauberbischofsheim, Grünsfeld, Königheim, Külsheim, Großrinderfeld und Hardheim an einer 35 Stunden umfassenden Ausbildung zum Maschinisten teil. Alle Teilnehmer beendeten den Lehrgang erfolgreich. Er umfasste 35 Ausbildungsstunden in Theorie und Praxis. Die Teilnehmer... [mehr]

  • Auto übersehen

    Tauberbischofsheim. Beim Abbiegen vom Gelände der Total-Tankstelle in der Wertheimer Straße in Richtung Stadtmitte übersah am Samstag um 8.55 Uhr ein 52 Jahre alter VW-Golf-Lenker den Golf einerstadtauswärts fahrenden Frau, worauf es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro, die Unfallbeteiligten blieben... [mehr]

  • DLRG und Feuerwehr zogen bei Übung an einem Strang

    Tauberbischofsheim. Eine gemeinsame Übung von DLRG und Feuerwehr mit insgesamt 40 Einsatzkräften fand am späten Freitagnachmittag in Tauberbischofsheim an der Nordbrücke statt. Die Übung wurde von zahlreichen Schaulustigen beobachtet. Als Einsatzleiter fungierte Stadtkommandant Michael Noe. Die Einsatzkräfte vor Ort wurden von DLRG Abschnittsleiter Markus... [mehr]

  • Oldtimertreffen: Rund ums Schloss fanden sich wieder Oldie-Fans mit zahlreichen interessanten Automobilen ein

    Ein "Kapitän" vom Schauspieler Fritz Eckhardt

    Tauberbischofsheim. Das Oldtimertreffen des Automobilclubs im ADAC fand am vergangenen Samstag rund um das Kurmainzische Schloß statt. Trotz regnerischem Wetter kamen wieder einige interessante Veteranen der Landstraße nach Tauberbischofsheim. In diesem Jahr waren die 1960er und 1970er Jahre am Stärksten vertreten. Die drei interessantesten Modelle seien hier... [mehr]

  • Europaminister mit gutem Beispiel voran

    Tauberbischofsheim. Bei den Kommunal- und Europawahlen 2004 lag der Main-Tauber-Kreis mit einer Wahlbeteilung von rund 58 Prozent an der Spitze Baden-Württembergs. Nicht ganz so optimistisch für die gestrigen Wahlen zeigte sich allerdings Dr. Wolfgang Reinhart, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, bei seiner Stimmabgabe am Morgen in seinem Wohnbezirk in... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Renault Megane Cabrio beschädigt

    Tauberbischofsheim. Ein unbekannter Fahrzeuglenker streifte in der Nacht zum Samstag in der Tannenbergstraße einen ordnungsgemäß geparkten silberfarbenen Renault Megane Cabrio auf einer Länge von etwa einem Meter und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, obwohl er einen Schaden von etwa 500 Euro verursachte. Hinweise nimmt das Polizeirevier... [mehr]

  • Über 12 500 Euro gespendet

    Tauberbischofsheim. Die Schließung der Kurmainz-Kaserne ist zwar schon Geschichte, die letzten - dieses Mal positiven - Nachwirkungen aber gibt es doch noch. Die Kurmainz-Casino-Gesellschaft (KCG) hat sich inzwischen aufgelöst. Liquidator Heinz Siepert, Oberstleutnant a. D., hatte nun die Aufgabe, den Überschuss laut Beschluss der Mitglieder zu verteilen. Dabei... [mehr]

Walldürn

  • Wallfahrt zum Heiligen Blut hat begonnen: Generalvikar Dr. Fridolin Keck öffnete den Blutschrein

    "Die Wallfahrt bietet Zeit für Gott"

    Ralf Marker Walldürn. Mit der Öffnung des Blutschreins durch Generalvikar Dr. Fridolin Keck aus Freiburg hat gestern die Wallfahrt zum Heiligen Blut in Walldürn begonnen. Die Basilika war voll besetzt, als der Generalvikar mit den Konzelebranten und den Ministranten einzog. Der Geistliche stellte die Liebe Gottes zu den Menschen in den Mittelpunkt seiner Predigt.... [mehr]

  • "Familien Fieldday" der Funker

    Hoffen auf weltweite Verbindung

    Walldürn/Hainstadt. Die Funkamateure des DARC Ortsverbandes Madonnenland aus Walldürn, A 45 treffen sich an Fronleichnam in der Grillhütte in Buchen-Hainstadt zu einem gemütlichen Familien-Fieldday. Die benötigte Energie zum Senden und Empfangen wird mit einem Aggregat erzeugt, das in einiger Entfernung hinter der Hütte postiert wird. Schon in den Morgenstunden... [mehr]

  • Motorradsport-Festival kam bestens an

    Walldürn. Trotz eher ungünstiger Witterung war der Motor-Sport-Club Walldürn, der Veranstalter des Motorradsport-Festivals "ADAC Odenwaldring-Klassik", mit der Resonanz der Veranstaltung durchaus zufrieden. Über 200 Piloten nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus den Niederlanden, der Schweiz und Österreich reisten an, um in Walldürn um Pokale und... [mehr]

Wertheim

  • Konzert im Josephsaal: "Rastrelli Cello Quartett" begeisterte das Publikum mit seinen Darbietungen / Drei Zugaben gewährt

    Beifallsstürme für brillante Leistungen

    Bronnbach. "Dem Rastrelli Cello Quartett" unter Leitung von Kira Kraftzoff ging ein vortrefflicher Ruf voraus, gastierte es doch bereits vor zwei Jahren in Bronnbach und begeisterte das Publikum. Deshalb hatte sich der Kulturkreis Wertheim erneut erfolgreich um diesen hervorragenden Klangkörper bemüht. So war der Josephsaal am Samstagabend voll besetzt, als die... [mehr]

  • Die Ergebnisse im Überblick

    Die Bürger wählten für Europa

    Kreuzwertheim. Bei der gestrigen Wahl zum neuen Europa-Parlament waren in Kreuzwertheim und seinen Ortsteilen 3061 Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt. Davon gingen 1421 Bürger zur Urne. Die Wahlbeteiligung lag damit bei 46,4 Prozent. Es gab folgendes Ergebnis. Auf die CSU entfielen 634 Stimmen (44,7 Prozent). Die SPD erreichte 243 Stimmen (17,2). Die Grünen... [mehr]

  • Zwölf-Stunden-Schwimmen: DLRG ist am 4. und 5. Juli wieder der Veranstalter

    Ein Schwimmspaß für alle

    Wertheim. Das Zwölf-Stunden-Moonlight-Schwimmen der DLRG Wertheim findet am Samstag, 4. Juli, ab 19 Uhr bis Sonntag, 5. Juli, um 7 Uhr im Freibad in Bestenheid statt. Zur Eröffnung ist am Samstag um 19 Uhr ein Prominentenschwimmen vorgesehen. Die Siegerehrung erfolgt am Mittwoch, 8. Juli, um 18 Uhr am DLRG-Vereinsheim. Das Zwölf-Stunden-Schwimmen ist ein... [mehr]

  • Gleich zwei Wahlen

    Wertheim. Rund 18 000 Wahlberechtigte in Wertheim waren gestern aufgerufen, ihre Stimmen gleich bei zwei Wahlen abzugeben. Neben der Entscheidung über die künftige Zusammensetzung des Gemeinderates und Kreistages wurden auch die Ortschaftsräte gewählt. Zudem haben die Bürger bei der Europawahl über die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments bestimmt.... [mehr]

  • Beim Hoffest

    Kinder standen im Mittelpunkt

    Külsheim. Zahlreiche Besucher kamen kürzlich zum Hoffest der Familien von Klemens und Michael Grimm, die im "Roten Rain" ihren landwirtschaftlichen Betrieb vorstellten. Im Mittelpunkt standen dabei die kleinen Gäste, um die sich angesichts des "Internationalen Kindertags" alles drehte. In vielen Nationen der Welt wird ein Mal, in Deutschland sogar zwei Mal im Jahr... [mehr]

  • Gemeindeausflug: Teilnehmern ein abwechslungsreiches Programm geboten

    Kirchen und Klöster besichtigt

    Wertheim. Das von Stadtpfarrer Jürgen Banschbach erstellte Programm für den Gemeindeausflug der Seelsorgeeinheit Wertheim vom 1. bis 4. Juni erfüllte alle damit verbundenen Erwartungen voll und ganz. Dabei wurden Augsburg, Schloss Linderhof, die Wieskirche, die Benediktinerklöster Ettal und Andechs sowie die Gnadenkapelle Altötting besucht. Augsburg, durch die... [mehr]

  • Stadtwerke sollen reagieren

    Probleme mit Wasserleitung

    Wertheim. Als Mitglied des Aufsichtsrats der Stadtwerke Wertheim GmbH beantragt Manfred Busch für die nächste Sitzung des Aufsichtsrates, dass die Geschäftsleitung der Stadtwerke das Thema Wasserleitungsprobleme im Stadtteil Hofgarten, "Oberer Neuberg", auf die Tagesordnung aufnimmt sowie die Lösung des Problems und die Kostenseite darstellt. Die Anwohner der... [mehr]

  • Reservistenkameradschaft zeigte ihr Können

    Reinhardshof. Die Reservistenkameradschaft Bestenheid feierte am Samstag von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände des THW ihr 15-jähriges Bestehen. Wegen des schlechten Wetters war der Besucherandrang aber nicht gerade groß. Ein Anziehungspunkt war ein Hubschrauber aus Niederstetten (Bild), in den man auch mal hineinklettern durfte. Die Gäste erfuhren, dass die... [mehr]

  • Amtsgericht: Angeklagter bestreitet Anschuldigung

    Vorwurf des Haschischkaufes

    Wertheim. In einem Strafbefehl des Amtsgerichts Wertheim, der eine Strafe von 1200 Euro vorsieht, lautet der Vorwurf gegen einen Angeklagten, er habe im Zeitraum September/Oktober 2004 in der Wertheimer Hospitalstraße von einem gesondert verfolgten Mann zwei Mal je vier Gramm Haschisch zum Preis von je 20 Euro erworben.Einspruch eingelegtDer Beschuldigte legte gegen... [mehr]

  • Wanderung durch die Weinberge unternommen

    Kreuzwertheim. Erstmals wurde am Samstag im Rahmen des Jubiläums "1000 Jahre Marktrecht" in Kreuzwertheim ein Weinfest gefeiert. Dabei wurde auch eine Führung im staatlichen Weinberg angeboten. Trotz Dauerregens fanden sich dazu einige Interessierte. Diesen stellte Pflanzenkenner Harald Hilbig zunächst verschiedene Gewächse am Rande des Weinberges vor. Es war... [mehr]