Fränkische Nachrichten Archiv vom Samstag, 27. Juni 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Feststehendes Ritual: Präsident des Elferrats der Stadt Osterburken gewählt

    "Rossi" ist weitere zwei Jahre im Amt

    Osterburken. Wie von den Fastnachtsreglements vorgesehen, wurde jetzt der Präsident des Osterburkener Elferrats gewählt. In den Statuten des Gemeinderates der Stadt Osterburken zur Durchführung der Borkemer Faschenacht ist festgehalten: "Über 400 Jahre nachweisbare Borkemer Faschenachtstradition sind Auftrag und Verpflichtung für die Stadt Osterburken, den... [mehr]

  • 25 Jahre Jagsttalbahnfreunde: Jubiläum wird am 4. und 5. Juli in Dörzbach gefeiert

    Bähnle fährt in Modellbahngröße

    Dörzbach. Die Jagsttalbahnfreunde feiern ihr 25-jähriges bestehen als Verein am Samstag, 4. Juli ab 14 Uhr und am Sonntag, 5. Juli ab 11 Uhr am Bahnhof in Dörzbach. Aus diesem Anlass fährt die Jagsttalbahn - allerdings nur in den Modellbahngrößen H0e, IIm und 5-Zoll. Die Jagsttalbahn ist die letzte Schmalspurbahn im nördlichen Baden-Württemberg. Die... [mehr]

  • Sicherheitswochen im Bauland: Viele Themen auf der Agenda

    Benefizkonzert zum Auftakt

    Bauland. Mit dem Benefizkonzert des Polizeimusikkorps Baden-Württemberg in Großeicholzheim beginnen am Samstag, 27. Juni, die Bauländer Sicherheitswochen unter dem Motto "Sicher leben im Bauland". Die Polizei und die Kommunen Adelsheim, Osterburken, Seckach, Ravenstein und Rosenberg wollen mit dieser Aktion jede Bevölkerungsgruppe ansprechen. Es geht um die... [mehr]

  • Arbeitskreis Biotopvernetzung in Seckach gegründet: Präsentation von Diplom-Ingenieur Walter Simon

    Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt erhalten

    Seckach. Eine erfreulich große Resonanz hatte die Einladung zur Auftaktveranstaltung zum Biotop-Vernetzungskonzept für Seckach im Rathaus. Dies stellte Bürgermeister Thomas Ludwig im Rahmen seiner Begrüßung fest. Der Gedanke zur Durchführung einer solchen Biotopvernetzung basiere, so der Bürgermeister, seit 2005 auf Anregungen von Jutta Ertl aus Zimmern. Und... [mehr]

  • Besuch in Adelsheim: Fachkommissionen aus Chile, Norwegen und der Schweiz

    Orientierungspunkt im Vollzug

    Adelsheim. Drei hochrangige internationale Expertenkommissionen besuchten in den vergangenen acht Wochen die Jugendvollzugsanstalt. Während Ende April die Jugendstaatsanwaltschaft Aarau, die die Federführung für die Konzeption einer Jugendstrafanstalt für den Kanton Aargau und zwei weitereKantone übernommen hat, Anregungen und Erfahrungen für Umsetzung des... [mehr]

  • In Roschal City: 29. Internationales Vorderladerschießen

    Start mit Kanonenschüssen

    Osterburken/Roschal. Das Progamm zum 29. Internationalen Vorderladerschießen und Schützenfest des KK-Schützenvereins Osterburken 1923 wird morgen, Sonntag, 28. Juni, um 9 Uhr mit dem Kanonenschießen eröffnet. Ab 10 Uhr beginnt der Festbetrieb, von 11 bis 14 Uhr spielt Carlo Haagard Country Music im Festzelt für die Besucher. Von 9 bis 14 Uhr ist... [mehr]

Auto

  • AMG S 63 und S 65: Luxuriöse Leistungsexplosion

    AMG-Variationen zum Thema Mercedes S-Klasse

    Die Frage "Wie viel Auto braucht der Mensch" haben sich die Besitzer der Mercedes S-Klasse bereits auf großzügige Art beantwortet. Darauf, wie viel Motor so ein Auto verträgt, gibt AMG eine Antwort. Die Veredelungstochter der Marke mit dem Stern bietet im luxuriösen Umfeld gleich zwei Lösungen an: den S 63 AMG und den S 65 AMG. Jetzt muss sich die betuchte... [mehr]

  • Test Mercedes GLK 350 CDI 4matic: Das kompakte Sports Utility Vehicle kann im Gelände mehr als seine Konkurrenten

    Der Kletterkünstler der Schönwetter-SUV

    Dieter Schwab Er ist der Kletterkünstler unter den Schönwetter-Sports Utility Vehicles. Das kantige Äußere rückt den Mercedes GLK optisch näher an das geländegängige G-Modell heran. Die Technik hält dieses leise Versprechen: Bei den Offroad-Eigenschaften hebt sich der GLK von seinen ebenfalls Allrad getriebenen Konkurrenten im Lager der kompakten SUV ab.... [mehr]

  • Elektro-Motorräder

    Zero intensiviert Europa-Geschäft

    Zero Motorcycles, amerikanischer Anbieter von Elektro-Motorrädern, hat die Erweiterung seiner Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten angekündigt. Wie das Unternehmen verlautbaren lässt, sollen alle drei Modelle - das Supermoto-Bike Zero S sowie die Offroader Zero X und Zero MX - künftig in Europa erhältlich sein. Als Teil der offiziellen Produkteinführung hat... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kurhaus eröffnet: Verantwortliche sind mit dem Ergebnis zufrieden / Multifunktional nutzbares Gebäude / Buntes Programm zum Auftakt

    "Wieder Mittelpunkt des Heilbades"

    Olaf Borges Bad Mergentheim. Mit einer älteren Dame, die zu viel Schmuck trägt, verglich Architekt Franz-Josef Mattes das Kurhaus vor der Modernisierung. Davon und von so mancher Krankheit habe man sie befreit und nun erstrahle sie wieder in alter Frische. Für das Ergebnis gab es bei der feierlichen Eröffnung des Kurhauses am Donnerstagabend viel Lob und Beifall.... [mehr]

  • Augenzeugenbericht: Der Markelsheimer Pfarrer Riegler schildert die damaligen Ereignisse

    "Zur Wehr, zur Wehr ihr Bürger"

    Markelsheim. Pfarrer Riegler von Markelsheim hat - wahrscheinlich etwas geschönt - festgehalten, wie der Morgen vom Peter-und-Paul-Tag 1809 in seinem Ort ablief (aus der Pfarrchronik von Markelsheim, die heute in Rottenburg verwahrt wird): "Den 29ten Junius, am Fest des Hl. Petrus und Paulus, zogen auf Befehl des Mergentheimer Directoriums früh um 3 Uhr sämtliche... [mehr]

  • Solymar: Breite Übereinstimmung über die Zukunft / Badepark wird letztendlich in Verantwortung der Stadt übergeben

    Grünes Licht für Sanierung gegeben

    Bad Mergentheim. In einer gemeinsamen Sitzung des Verwaltungsrats der Kurverwaltung sowie des Aufsichtsrats des Solymars unter der Leitung von Minister Professor Dr. Wolfgang Reinhart wurde am Donnerstag ein breiter Konsens über die Zukunft des Badeparks Solymar erzielt, wie einer Pressemitteilung von Landrat Reinhard Frank zu entnehmen ist. Zwar hätten die Gremien... [mehr]

  • Solymar: "Kurstadt kann sich keinen Investitionsstau erlauben"

    Minister für rasches Handeln

    Bad Mergentheim. "Das Land wird in jedem Fall dem Mehrheitsgesellschafter Stadt zur Seite stehen und sich an den Kosten einer Modernisierung des Solymars beteiligen", verkündete Professor Dr. Wolfgang Reinhart am Freitag in Bad Mergentheim nach der Sitzung des Verwaltungsrats der Kurverwaltung Bad Mergentheim und des Aufsichtsrats der Erholungs- und Freizeitpark Bad... [mehr]

  • Aussegnung im Kursaal

    OB: "Wir halten das für pietätlos

    Bad Mergentheim. "Wir halten das für pietätlos", reagierte gestern Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth auf eine Aussegnung im Großen Kursaal in Bad Mergentheim, die ebenfalls gestern stattfand. Ein Schreiben an die anderen Gesellschafter und die Kurverwaltung sei bereits auf dem Weg. Die Stadt verfüge über ausreichend Aussegnungshallen in den Ortsteilen und der... [mehr]

  • Mergentheimer Aufstand vor 200 Jahren: Bauern kämpfen gegen neue Herren (Teil 2 und Schluss)

    Württemberger "Größenwahn" mit schrecklichen Folgen

    Hartwig Behr Bad Mergentheim. Am 29. Juni 1809 sieht es so aus, dass sich die Anführer der Bauern, die "Rädelsführer", aus dem Staub gemacht haben. Dem sofort eingerichteten Martialgericht (Standgericht) geht es nicht in erster Linie um Gerechtigkeit, sondern vor allem darum, ein Zeichen zu setzen, so dass niemand mehr wagte, gegen die neuen Herren und ihre... [mehr]

Boxberg

  • CDU-Arbeitskreis "Umwelt": Info-Besuch beim Stadtwerk

    Eine Chance für die Landwirte

    Main-Tauber-Kreis. Zu einem Informationsgespräch mit dem Thema "Mobil mit Erdgas" weilte der Arbeitskreis "Umwelt" des CDU-Kreisverbandes Main-Tauber beim Stadtwerk Tauberfranken in Lauda. Anwesend war dabei auch Alois Gerig, Kandidat der CDU für die Bundestagswahl im September 2009 für den Wahlbezirk Odenwald-Tauber. Dazu ging uns vom Arbeitskreis dieser Bericht... [mehr]

  • Galerie Kirchner: Ausstellung mit Werken von Wlodzimierz Swed

    Monochrome Farbflächenbilder mit Buchstabenketten

    Grünsfeld. Die eigentümliche Faszination, die sich aus der Verbindung von farblich-formaler Askese mit handwerklicher Kreativität und Raffinesse ergibt, kann man bei einem Besuch der aktuellen Ausstellung von Wlodzimierz Szwed in der Galerie Kirchnerin Grünsfeld erfahren.Der 1959 im polnischen Tschenstochau geborene, seit 1984 in der Bundesrepublik (Schorndorf)... [mehr]

  • "Tag der offenen Gartentür": Privatleute zeigen ihre Anlagen / Auch Familie Maag wieder dabei

    Zu Gast in Paradiesen

    Peter D. Wagner Poppenhausen. Landesweit findet am morgigen Sonntag wieder der jährliche "Tag der offenen Gartentür" statt. Der Kreisverband für Obstbau, Garten und Landschaft im Main-Tauber-Kreis nimmt zum vierten Mal an der Aktion teil. Unter anderem gewährt dabei auch wieder die Familie Doris und Werner Maag im Wittighausener Ortsteil Poppenhausen - nach der... [mehr]

Buchen

  • Silbernes Priesterjubiläum von Pfarrer Peter Schoisengeyer: Pfarrgemeinden richteten Feier aus

    "Ein Pfarrer, wie man ihn sich wünscht"

    Hettingen. "Wenn ich in den Sprachen der Menschen und Engel redete, hätte aber die Liebe nicht, wäre ich dröhnendes Erz oder eine lärmende Pauke!" - wie ein roter Faden zog sich dieses zum Primizspruch gekürtes Paulus-Wort durch die Feier anlässlich des silbernen Priesterjubiläums von Pfarrer Peter Schoisengeyer. Der Jubilar und die drei von ihm betreuten... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Ausscheidende Ortschaftsräte verabschiedet

    Ärgernis DSL-Versorgung

    Götzingen. Mit Grüßen an Ortschaftsräte und Zuhörer eröffnete Ortsvorsteher Fischer im Bürgersaal die letzte Sitzung des Ortschaftsrates in der seitherigen Zusammensetzung. Der Ortschaftsrat stellte fest, dass es für den Amtsantritt der neu gewählten Ortschaftsräte keine Hinderungsgründe gibt. Die konstituierende Sitzung des neuen Ortschaftsrates wurde auf... [mehr]

  • Buchener Feuerwehr half Pfarrgemeinderat

    Rinschheim. Zu einem besonderen Hilfseinsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Buchen mit ihrer großen Drehleiter nach Rinschheim gerufen. Am Kirchendach hatten sich einige Firstziegel gelockert und mussten neu befestigt werden. Bernhard Bechtold, Vorsitzender des Pfarrgemeinderats, konnte zusammen mit den beiden Rinschheimer Handwerkern Ronny Möller und Benno Ehmann... [mehr]

  • Abiturienten des Technischen Gymnasiums verabschiedet: Bei der Feier in der Hainstadter Halle wurden zahlreiche Preise vergeben / Scheffelpreis an Philipp Gruschka

    Die Eintrittskarte in die Berufswelt

    Hainstadt. Mit dem "Summernight-Rock" stimmte die Schulband "zgb.music" unter der Leitung von Christoph Kieser auf das zweieinhalbstündige Programm anlässlich der Verabschiedung der Abiturienten 2009 des Technischen Gymnasiums Buchen in der Hainstadter Sport- und Mehrzweckhalle ein. Im Abiturjahrgang haben 41 Schüler der Klassen TGI und TGT mit einem... [mehr]

  • In Götzingen

    Dritte "Nacht der Jungen Chöre"

    Götzingen. Die dritte "Nacht der Jungen Chöre" findet am Samstag, 4. Juli im Schulhof in Götzingen statt (bei Regen Festhalle). Sieben Chöre des Sängerkreises Buchen gestalten diesen besonderen Konzertabend. Mitwirkende sind ZwanzigNachNeun Altheim, Konzertchor "Cantamus" Buchen, Kleine Besetzung Gerichtstetten, no name product Hardheim, Belcanto Hettingen,... [mehr]

  • Ein Stück Erinnerung

    Hettingen. Ein Stück bleibende Erinnerung in Form einer DVD hat der aus Hettingen stammende Felix Müller der Ortschaftsverwaltung übergeben. Müller hat die etwa fünfstündigen Filmaufnahmen von Alfred Kern von den Feierlichkeiten der 1225-Jahr-Feier Hettingens aus dem Jahr 1999 bearbeitet, geschnitten, vertont und besprochen. Diese DVD wurde der... [mehr]

  • Scheuermann + Heilig do Brasil: Auf wichtiger Messe vertreten

    Einstieg in Medizinbranche

    Hainstadt. Scheuermann + Heilig do Brasil beteiligte sich erstmalig mit einem Messestand an der "Eletrolar", die vom 16. bis 21. Juni im Transamerica Expo Center in Sao Paulo stattfand. Die "Eletrolar" ist die führende nationale Fachmesse der Elektrogeräte- und Elektronik-Industrie. Hersteller von weißer Ware, IT-Produkten, Haushaltsgeräten und Produkten des... [mehr]

  • Patrozinium: Hettinger Kirche den Apostelfürsten geweiht

    Festgottesdienst am Sonntag

    Hettingen. Der 29. Juni ist das Fest der heiligen Petrus und Paulus. Im Erzbistum Freiburg sind 59 Kirchen, zehn Filialkirchen und fünf Kapellen den beiden Apostelfürsten geweiht, darunter die Hettinger Pfarrkirche. Im Laufe der über 650 jährigen Geschichte der Hettinger Pfarrei haben sich die Kirchenpatrone mehrmals geändert. So wird der Märtyrer St. Vitus als... [mehr]

  • Erinnerungsstein: Heinz Kniehl mit Hammer und Meißel aktiv

    Sandstein zum Jubiläum des Dorfes Bödigheim

    Bödigheim. Wer auf dem für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr freigegebenen Weg "Zum Mühlrain" am südlichen Ortsausgang von Bödigheim nach Seckach wandert oder mit dem Rad fährt, kann auf der rechten Seite an der Zufahrt zum letzten Hof einen mannshohen Sandstein sehen. "O Wanderer besinne Dich - Ende und Richter nahen sich. Drum halte Dich zu jeder... [mehr]

  • Vorstandssitzung: CDU-Stadtverband und Fraktion zogen Bilanz

    Trotz Einbußen Mehrheitspartei

    Buchen. In einer Vorstandssitzung des CDU-Stadtverbands Buchen und der Gemeinderatsfraktion hielten Fraktionsvorsitzender Bernd Rathmann und Bürgermeister Roland Burger einen Rückblick auf die am 7. Juni erfolgten Europa-, Kreistags und Gemeinderatswahlen. "Wenn wir auch im Vergleich zur letzten Wahl Einbußen bei den Wählerstimmen verzeichnen mussten, so bleibt... [mehr]

Hardheim

  • Auf dem Schlossplatz: Trauerfeier zum Gedenken an Neda Soltani

    "Stoppt das Töten im Iran"

    Hardheim. Die Bilder und Videos vom Tod der 27-jährigen Iranerin Neda Soltani schockten die ganze Welt. In Hardheim organisierten am Donnerstag auf dem Schlossplatz die drei schon seit Jahren in Hardheim wohnenden Exil-Iraner Hossein Safarnechhadian, Hossein Negabat und Martin Saraby zusammen mit Freunden eine Trauerfeier zum Gedenken an Neda, die von dem... [mehr]

  • In Waldstetten

    Hausmesse bei Schäfer + Fitz

    Waldstetten. Eine Hausmesse hatte das Waldstettener Möbelhaus Schäfer+Fitz in der vergangenen Woche organisiert. Das Interesse der zahlreichen Besucher galt besonders dem "Wellness-Truck". Alles drehte sich dabei um Polstermöbel und das richtige Liegen im Bett. Denn zu dem Thema "gesundes Schlafen" stand nicht nur ein breites Sortiment an Betten, Matratzen und... [mehr]

  • Badische Landesbühne in Hardheim: Zwei Freilichtaufführungen

    Ritter und Piraten zu Gast

    Hardheim. Die Badische Landesbühne zeigt am Donnerstag, 2. Juli, um 17 Uhr Cervantes' weltberühmtes Ritterepos "Don Quijote" und um 20.30 Uhr Robert Louis Stevensons Piratengeschichte "Die Schatzinsel" auf der Freilichtbühne auf dem Schlossplatz in Hardheim. "Don Quijote" ist ein begeisterter Leser von Ritterbüchern und beschließt eines Tages, es seinen edlen... [mehr]

  • Unterricht im Heimatmuseum

    Höpfingen. Gleich zu zwei Themen erhielten die Schüler der Klasse 6 der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Höpfingen mit ihren beiden Lehrern Klemens Neuwirth und Melanie Kotai bei ihrem Besuch des Heimatmuseums "Bauernhaus im Dorf" von einem Team der Spinnstubenfrauen - vertreten durch das Quintett Maria Böhrer, Edeltrud Hauck, Brigitte Liebler, Anna Popp... [mehr]

Kultur

  • Landesausstellung

    100 000. Besucherin

    Die 50er Jahre faszinieren noch immer. Am Donnerstag, 25. Juni, begrüßten Staatssekretär Dr. Bernd Weiß, der Vorstand der Schlösserverwaltung in Würzburg, Gerhard Weiler und Josef Kirmeier, Projektleiter der Ausstellung, den 100 000sten Besucher in der Landesausstellung in Würzburg. Helga Haamann war aus Preetz (bei Kiel) angereist, um sich mit ihrer Tochter... [mehr]

  • Gastspiel: Michl Müller kommt nach Wertheim

    Da bleibt kein Auge trocken

    Zur Fastnachtszeit kommt man an ihm, spätestens seit der letzten Saison, nicht mehr vorbei. Fast jeder Verein möchte ihn für seine Prunksitzungen engagieren. Michl Müller ist längst über die Grenzen Frankens hinaus, bekannt geworden. Auch das Bayerische Fernsehen nutzt seine ungeheure Popularität: "Nachtlinie Spezial", "Fastnacht in Franken", "Ottis... [mehr]

  • Thomas Hengelbrock beim Mozartfest: Johann Sebastian Bach als besonderes Hörerlebnis

    Der Zauber der h-Moll Messe

    Wie klingt das Mozartfest zukünftig? Bei der Aufführung der h-Moll Messe von Johann Sebastian Bach am Montag beim geistlichen Konzert in der Johanniskirche konnten die Zuhörer eine Ahnung davon bekommen. Der künftige künstlerische Berater des Festes, der gerade bei den Pfingstfestspielen in Baden-Baden mit einem atemberaubenden "Freischütz" in den Feuilletons... [mehr]

  • FN-Leser hinter den Kulissen der "lustigen Weiber von Windsor"

    30 FN-Leser haben am Dienstag, 14. Juli, ab 17 Uhr die einmalige Chance, die Jeunesses Musicales Deutschland einmal von ihrer anderen Seite kennenzulernen. Gemeinsam werden sie einen Blick hinter die Kulissen werfen, den Regisseur des Stücks "Die lustigen Weiber von Windsor" kennenlernen und interessante Infos zum Inhalt erhalten, die Werkstätten besichtigen, die... [mehr]

Landwirtschaft & Natur

  • Rebblüte: Für den Winzer einer der wichtigsten Abläufe im Weinberg

    Der künftige Ertrag wird dadurch beeinflusst

    Die Rebblüte ist für die Winzer einer der wichtigsten natürlichen Abläufe im Weinberg. Der Verlauf derselben beeinflusst wesentlich den künftigen Ertrag. Deshalb spielt das Wetter während der Blüte eine wichtige Rolle. Warm, um die 22 bis 25 Grad, ist die ideale Tagestemperatur. Die Nachttemperatur sollte nicht unter zwölf sinken. Ist es dann noch trocken in... [mehr]

  • In den Gärten: Überall duften die Rosen

    Eine Wohltat für die Nase

    Gärten mit alten Rosen sind jetzt voller Rosenduft. Dagegen sucht die Nase bei modernen Schnittrosen vergeblich nach den zahlreichen Duftvariationen. Die Schnittrosen, welche außerhalb der Vegetationszeit auf den mitteleuropäischen Markt kommen, sind meist weit per Luftfracht aus Südamerika oder Zentralafrika angereist. Auch im Knospenstadium sollen sie länger... [mehr]

  • Kühler Fuß nötig

    Clematis brauchen wie alle Waldpflanzen einen kühlen Fuß, das heißt, die Kletterpflanze muss da, wo sie aus der Erde kommt, mit einer entsprechenden Bodendeckung beschattet werden und zwar so, dass die Niederschläge den Boden trotzdem noch erreichen. pdm

  • In Feld und Flur: Es ist wieder Ranzzeit

    Von Dachsen im Liebesrausch

    Es ist Ranzzeit in Feld und Flur. Wer jetzt bei seinem abendlichen Spaziergang statt Ruhe oder Blätterrauschen plötzlich ungewöhnliche Geräusche wie brummen, schnauben, murren oder fauchen hört, wird Zeuge des Liebestaumels der Dachse. Meles meles, so sein biologischer Name, gehört zu den tagesscheuen Gesellen der Waldbewohner, den der Naturfreund nur selten zu... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Jugendfeuerwehr Lauda: Erster "Berufsfeuerwehrtag" mit zahlreichen Übungseinsätzen

    24 Stunden Alarmbereitschaft

    Lauda. Ihren ersten "Berufsfeuerwehrtag" führte die Jugendfeuerwehr der Abteilung Lauda durch. Nach mehrwöchiger Planung konnten sich Jugendgruppenleiter Klaus Jockel und dessen Stellvertreter Andreas Schäller über eine gelungene Vorbereitung dieser Aktion freuen. Möglich geworden war die Durchführung erst durch die tatkräftige Unterstützung von Thomas Bieber... [mehr]

  • Evangelische Gemeinde

    Ausflug nach Schwäbisch Hall

    Lauda. Die Evangelische Kirchengemeinde Lauda unternahm unter der organisatorischen Leitung von Renate Schneider einen Ausflug nach Schwäbisch Hall. Zuerst wurde die Dorfkäserei in Geifertshofen besucht und die Herstellung von gutem Biokäse erkundet. Danach ging es nach Schwäbisch Hall, um diese beeindruckende Stadt mit ihren mittelalterlichen und barocken... [mehr]

  • Kindergarten St. Marien: Gestern wurde das Übergangsdomizil im i_Park Tauberfranken eingeweiht

    Lob für das Werk vieler fleißiger Helfer

    Lauda. Es war ein großes Stück Arbeit, und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Am gestrigen Freitag wurde das Übergangsdomizil des Laudaer Kindergartens St. Marien im i_Park Tauberfranken eingeweiht. Im Haus 4 haben der Bauhof sowie Eltern und Angehörige der Kindergartenkinder mehrere Räume auf zwei Etagen hergerichtet, in denen der Kindergartenbetrieb während... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zu "Eine der größten Anlagen . . ." (FN 24. Juni)

    Kraftwerk-Idee ist nicht neu

    So, so, in Külsheim möchte man eine der größten Photovoltaikanlagen in Deutschland errichten. Ja, das ist wahrlich ein verlockendes Angebot für die Stadt. Aber so neu ist die Idee zum Bau eines Kraftwerks wiederum nicht, hatte ich doch selbst eine Voranfrage im Frühjahr 2008 bei den Stadtwerken Külsheim und Tauberfranken eingereicht. Am runden Tisch wollte ich... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Quartett ist mit dabei

    Durch die hervorragenden Leistungen der Jungschützen Natascha Jans, Timo Egner, Joshua Alomo und Simon Reiser aus Althausen bei den Bezirksmeisterschaften 2009 kann der Schützenverein Althausen mit vier Athleten zu den Württembergischen Meisterschaften fahren. Besonders stolz sind der Schützenverein und Jugendtrainer Robert Götz auf die Nachwuchsschützen, die... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Mehr als nur ein Rahmenprogramm: Die "kleinen" Produktionen der Schlossfestspiele starten im Juli

    Zwingenberg. Zum ersten Mal beginnt die Saison der Zwingenberger Schlossfestspiele bereits bereits am Sonntag, 12. Juli: und zwar mit einem Jazz-Frühschoppen am Naturfreundehaus in Zwingenberg. Im dritten Jahr in Folge werden Swing, Jazz und auf Wunsch auch alte Schlager ein fröhliches Happening im Grünen begleiten. Die "Krawazi Jazz Band" aus Villingen spielt ab... [mehr]

  • 1000 Euro gespendet

    Neckar-Odenwald-Kreis. Über eine Spende von 1000 Euro für das Frauen- und Kinderschutzhaus freute sich Angelika Bronner-Blatz (Mitte) vom Förderverein. Überreicht wurde der Scheck von Christl Eiermann (links) vom Inner Wheel Club Neckar-Odenwald, in dem sich Frauen aus dem Raum Buchen, Mosbach und Eberbach für soziale Projekte engagieren. Das Frauenhaus erhält... [mehr]

  • Fußball: Kreisjugendtag fand im Sportheim des FC Donebach statt

    136 Jugendteams waren aktiv

    Im Sportheim des FC Donebach trafen sich die Jugendleiter des Fußballkreises Buchen zu einem außerordentlichen Kreisjugendtag, in dessen Mittelpunkt die Ehrungen der Meistermannschaften und aktuelle Informationen zur neuen Saison standen. In seinem Jahresbericht resümierte Kreisjugendleiter Thomas Streun die zum ersten Mal ausgetragene "Futsal-Kreismeisterschaft"... [mehr]

  • 177 Kilo Eis sind geschmolzen

    Mosbach. Vier Wochen lang stand der Eisblock vor der Sparkasse in der Fußgängerzone. Ohne Kühlung, aber gut gedämmt, denn die 1000 Liter gefrorenes Wasser befanden sich in einem Häuschen, das wie ein Passivhaus isoliert war. Die Frage war, wie viel Eis nach vier Wochen geschmolzen sein würde. Die richtige Antwort lautet 177 Liter, also weniger als 20 Prozent.... [mehr]

  • "Strahlemann"-Golf-Cup

    Abschlag für guten Zweck

    Mudau. Es brauchte lediglich die Idee eines Gründungsstifters der "Strahlemann"-Stiftung sowie das Ambiente, welches der Golfclub in Mudau bietet, um den "Abschlag für den guten Zweck" Wirklichkeit werden zu lassen. Am Samstag spielten 40 Golfer das erste Turnier, dessen Erlös ganz an die Arbeit der "Strahlemann"-Initiative geht. Vorne mit dabei war auch Jürgen... [mehr]

  • Alle Arztpraxen bleiben geschlossen

    Bauland. Landesweit finden am 1. und 2. Juli Aktionstag der Ärzteschaft statt. Diese richten sich gegen die von Ärzten kritisierten Fehlentwicklungen im Gesundheitssystem. Deshalb bleiben am 1. Juli alle Praxen im Bauland geschlossen. betroffen sind Adelsheim, Osterburken, Ravenstein, Rosenberg, Sennfeld und Schefflenz. Die Notfalldienstzentrale Adelsheim (Untere... [mehr]

  • Fleißige Hände am Werk

    Donebach. Viele fleißige Hände sind derzeit am Werk um den Kinderspielplatz im Mudauer Ortsteil Donebach herzurichten und neu zu gestalten. So wurden dieser Tage drei neue Spielgeräte installiert, die Dank der großzügigen Unterstützung der örtlichen Vereine angeschafft werden konnten. Zusätzlich soll noch dieser Tage ein Zaun gebaut, eine... [mehr]

  • Fußball-Kreistag: Antrag von VfB Heidersbach und TSV Rosenberg erhielt Zustimmung

    Kreisklasse B erhält eine neue Struktur

    Die zweigeteilte Kreisklasse B war in der vergangenen Saison ein absolutes Novum im Fußballkreis Buchen. "Diese Konstellation hat sich bewährt und wird auch in der neuen Saison fortgesetzt", so Kreisvorsitzender Klaus Zimmermann am Donnerstag in Sindolsheim.Wunsch nach VeränderungAllerdings gebe es dennoch den Wunsch nach einer Veränderung. Dies sei einem... [mehr]

  • Ausschuss für Gesundheit und Soziales: Aufgaben hinsichtlich der Hilfen für Menschen mit Behinderung Thema bei Tagung in Höpfingen

    Landkreis und Johannes-Anstalten stehen gemeinsam in der Verantwortung

    Neckar-Odenwald-Kreis. Themen wie Hilfen für Menschen mit Behinderungen, Erziehungsberatung und Suchtberatung standen auf der Tagesordnung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales, der unter Vorsitz von Landrat Dr. Achim Brötel in der Höpfinger Vereinsscheune tagte. Nach der Begrüßung durch Höpfingens Bürgermeister Ehrenfried Scheuermann hieß der Landrat... [mehr]

  • Mosbacher Sommer: Auftakt ist am 5. Juli / Start mit Kulturfest "Weltenbummler"

    Marktplatz wird zum Forum der Kulturen

    Mosbach. Am Sonntag, 5. Juli ist es soweit: Der 24. Mosbacher Sommer wird mit dem internationalen Kulturfest "Weltenbummler" eröffnet. Fünf Formationen aus ganz unterschiedlichen Regionen der Welt sorgen auf zwei Bühnen mit heißen Rhythmen und Fernweh weckenden Melodien dafür, dass der Mosbacher Marktplatz zum Forum der Kulturen wird, zum Tanzen und Mitsingen... [mehr]

  • Herausragende Leistungen gewürdigt: Fairnesspreis der Sparkasse Neckartal-Odenwald verliehen

    Meister und Pokalsieger wurden geehrt

    Im Rahmen des Fußballkreistages in Sindolsheim, der allerdings vom FC Hirschlanden ausgerichtet wurde, stand wie jedes Jahr die Ehrung der Meister der vergangenen Saison auf dem Programm. Ausgezeichnet wurden die erfolgreichen Vereine mit einer Urkunde und einem Spielball. In der Saison 2008/2009 gab es nach der Teilung der B-Klasse erstmals vier Meister im... [mehr]

  • FV Laudenberg: In der Generalversammlung standen Wahlen auf der Tagesordnung

    Platz drei in der Tabelle war für manchen zu wenig

    Laudenberg. Die Berichte bei der Generalversammlung des FV Laudenberg spiegelten das Auf und Ab wieder, das für jeden Sportverein regelrecht systemrelevant ist. Den dritten Tabellenplatz, den die erste Mannschaft erreichte, war einigen zu wenig. Doch die Überzeugung, das Zeug zum Besser werden zu haben, war jedem Anwesenden im Gesicht abzulesen. Das sah auch... [mehr]

  • Fußball-Kreistag in Sindolsheim: Eklatanter Schiedsrichter-Mangel stimmt Verantwortliche besorgt / Weniger Bußgeldverfahren eingeleitet

    Rasende Talfahrt muss gestoppt werden

    Fabian Greulich "Wenn diese rasende Talfahrt so weiter anhält, ist es kein Geheimnis, dass irgendwann nicht mehr alle Spiele besetzt werden können." Dieses niederschmetternde Fazit zog Schiedsrichter-Obmann Horst Saling beim Fußball-Kreistag am Donnerstag in der Sindolsheimer Sporthalle. Die Lage sei sehr ernst, teilte Saling zuvor in seinem Bericht mit. Im... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Innung für Elektrotechnik zog Bilanz

    Zum Ehrenmitglied ernannt

    Neckar-Odenwald-Kreis. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Innung für Elektro- und Informationstechnik Neckar-Odenwald-Kreis im Landgasthof "Zur Pfalz" in Dallau wurde Elektroinstallateurmeister Peter Wenninger aus Fahrenbach zum Ehrenmitglied ernannt. Obermeister Rudolf Frühwirth würdigte in seiner Laudatio das ebenso umfangreiche wie vielfältige... [mehr]

Niederstetten

  • Elpersheim: Schüler-Nachmittagsbetreuung war Thema / Dritt- und Viertklässler in Warteposition

    "Die Eltern sind die Verlierer"

    Sascha Bickel Weikersheim/Elpersheim. Die Reaktion des Schulleiters war eindeutig: "Die Eltern sind in diesem Fall die Verlierer, denn sie hängen jetzt in der Luft." Was war passiert? Der Gemeinderat hatte auf Vorschlag der Stadtverwaltung entschieden, dass die Erst- und Zweitklässler in Elpersheim ab Herbst eine flexible Nachmittagsbetreuung in Anspruch nehmen... [mehr]

  • Reinsbronn: Theaterverein fiebert der Premiere seines neuen Stückes am 1. Juli entgegen

    "Ein Sommer voller Träume" im idyllischen Geyer-Schloss

    Reinsbronn. Mit den Temperaturen steigt auch die Anspannung. Nur noch fünf Tage trennen den Theaterverein Reinsbronner Bühnenzinnober von der Premiere seines neuen Stückes. Bange Fragen gelten zu Beginn der 26. Spielsaison weniger der Textsicherheit der Spieler oder den letzten noch fehlenden Requisiten. Nun heißt es: Was macht das Wetter am Mittwoch, 1. Juli,... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Spiegel-Schülerzeitungswettbewerb

    "Helio Fäktz" die Nummer eins

    Bad Mergentheim. Die "Helio Fäktz" sind ein Newcomer im Schülerzeitungs-Blätterwald. Und sie sind Preisträger: Beim Spiegel-Schülerzeitungswettbewerb wurde die Litfasssäulen-Zeitung der Kopernikus-Realschule "Helio-Fäktz" als beste deutschsprachige Realschul-Schülerzeitung ausgezeichnet. Erst 2007 hatte sich die Arbeitsgruppe im Rahmen des Aufbaus eines... [mehr]

  • 40 Jahre Priester: Pater Bernhard Riegel feiert in Bernsfelden

    Das Wichtigste ist Freude am Glauben

    Herbert Schlerf Bernsfelden. Mehr als drei Jahrzehnte lang hat der Comboni-Missionar Pater Bernhard Riegel in Südafrika gewirkt, seit Anfang 2009 lebt der 67-jährige Ordensgeistliche wieder in Deutschland. Am Sonntag, 28. Juni, feiert er in seiner Heimat-Kirchengemeinde Bernsfelden sein 40-Jahr-Priesterjubiläum. "Ich möchte die Freude am Glauben an einen... [mehr]

  • Feldweg-Ausbau beschlossen

    Weikersheim. Jeder Tausender zählt: Auch wenn die finanziellen Spielräume sehr eng sind, so wird doch der Feldweg am Winterberg (Gemarkung Elpersheim) auf 430 Metern Länge mit einer Breite von drei Metern - dazu links und rechts noch jeweils 50 Zentimeter Bankett - ausgebaut. Dies beschloss der Gemeinderat. Den Auftrag erhielt die Firma Konrad Bau aus Gerlachsheim... [mehr]

  • Gemeinsamkeit erprobt

    Rüsselhausen. Den Zusammenhalt der beteiligten Kirchengemeinden fördern sollte das Gemeindefest mit "Kirchenrallye" in Rüsselhausen. Zahlreiche Besucher erfreuten sich nach dem Festgottesdienst am bunten Treiben draußen vor der Kirche. Immer mehr Kirchengemeinden gehören inzwischen zu der von Pfarrerin Christa Epple-Franke betreuten evangelischen Pfarrei... [mehr]

  • Ingo Bredenbach spielt

    Weikersheim. KMD Professor Ingo Bredenbach aus Tübingen spielt am Sonntag, 28. Juni, um 21 Uhr in der evangelischen Stadtkirche St. Georg Weikersheim ein Orgelkonzert zum 200. Geburtstag von Felix Mendelssohn. Der in Wuppertal geborene Organist studierte in Essen an der dortigen Folkwang-Hochschule, war Bezirkskantor in Nagold, ist derzeit Rektor der Hochschule für... [mehr]

  • Igersheim: Neuer Volldiscounter siedelt sich in der Harthäuser Straße an / Sache "in trockenen Tüchern" / Rund 700 Quadratmeter Fläche / Genauer Termin noch offen

    Maxikauf öffnet wohl zum Jahreswechsel

    Klaus T. Mende Igersheim. Die Igersheimer Bürger können sich freuen: In jene Immobilie in der Harthäuser Straße, aus der sich die Firma Norma im März 2008 verabschiedet hat, wird voraussichtlich zum Jahreswechsel 2009/10 wieder ein Nahversorger einziehen. "Ja, wir werden dort eine Filiale eröffnen", bestätigte gestern Irene Schlemmer, Geschäftsführerin und... [mehr]

  • Tennis: Markelsheimer Jugendteams blicken auf erfolgreiche Spiele zurück

    Nachwuchs bleibt weiter ungeschlagen

    Eine erfolgreiche Woche hatten die Jugendmannschaften der Markelsheimer Tennisabteilung. Kleinfeld gegen Althausen/Neunkirchen: Gegen ein starkes Gästeteam wurde der zweite Sieg mit viel Kampfgeist erspielt. In den Staffeln lag man unglücklich mit 3:5 zurück, in den sechs Tennismatches gingen die Kleinfeldkids mit engagiertem Spiel 8:4 in Führung, so dass das... [mehr]

  • Gemeinderat: In Kürze fährt der Bürgermeister wieder nach Stuttgart, um dort auf die langersehnte Baumaßnahme zu drängen / Das Land ist in der Pflicht

    Queckbronn will die neue Ortsdurchfahrt

    Sascha Bickel Weikersheim. "Hundsmiserabel ist die Finanzausstattung des Landes für die eigenen Landesstraßen", kritisierte Bürgermeister Klaus Kornberger im Gemeinderat und war zugleich etwas ratlos - schließlich müsse doch dringend die Queckbronner Ortsdurchfahrt (L 1003) gerichtet werden. In Kürze fährt er deshalb wieder nach Stuttgart und drängt dort auf... [mehr]

  • Gemeinderat: Spatenstich für neue Kindertagesstätte

    Schon Ende 2010 soll die Kita stehen

    Sascha Bickel Weikersheim. "Bis zum 31. Dezember 2010 müssen die Kosten aus Zuschuss-Gründen abgerechnet werden", erklärte Bürgermeister Klaus Kornberger am Donnerstagabend im Gemeinderat, deshalb müsse die neue Weikersheimer Kindertagesstätte (Kita) bis Ende nächsten Jahres fertiggestellt sein. Darum vergab der Gemeinderat auch erste Aufträge, denn die Zeit... [mehr]

  • Spezielle Führungen für Kinder

    Weikersheim. Auch die Schülerinnen und Schüler der örtlichen Schulen nehmen das Angebot des Kulturamtes der Stadt Weikersheim rege an, Führungen entlang des Skulpturen-Rundwegs zu unternehmen. Die nächste Führung speziell für Kinder ist am Donnerstag, 23. Juli, um 16 Uhr. Treffpunkt vor dem Rathaus. Voranmeldungen unter Telefon 0 79 34 / 1 02 55. Repro: FN [mehr]

  • Gemeinderat: Schülerbeförderung von Laudenbach nach Weikersheim grundsätzlich geregelt

    Stadt trägt ihren Kostenanteil

    Weikersheim/Laudenbach. Die Laudenbacher Grundschüler dürfen dauerhaft mit dem Bus zur Schule in Weikersheim fahren und müssen nicht den Zug nehmen. Darauf verständigte sich der Gemeinderat. Seit dem Schuljahr 2007/2008 werden die Schüler aus den Stadtteilen Laudenbach und Haagen nicht mehr in der Grundschule Laudenbach, sondern in Weikersheim eingeschult (die... [mehr]

  • Fernsehserie: Mitteldeutscher Rundfunk dreht in der Region

    Was macht das Taubertal so anziehend?

    Weikersheim/Main-Tauber-Kreis. Das Landesfunkhaus Thüringen des Mitteldeutschen Rundfunks produziert vom 28. Juni bis 6. Juli zwei Folgen seiner Sendereihe "Rucksack" im Taubertal. Sie werden am 12. und 26. August um 15.30 Uhr im MDR-Fernsehen ausgestrahlt. "Im Taubertal - Von Tauberbischofsheim nach Weikersheim" ist der Titel der ersten Sendung, die am Mittwoch,... [mehr]

  • Gemeinderat: Zusätzlicher Standort für private Kindertagesstätte in Weikersheim?

    Zögerliches Ja zum Baugesuch

    Weikersheim. Von den Nachbarn gibt es schon zehn Widersprüche, doch entscheiden muss darüber das Kreisbauamt. Die Eheleute Gogol, bekannt durch die private Kindertagesstätte "Luftikus", beantragten die Erlaubnis zur Umnutzung und zum Ausbau eines Wohnhauses in der Bahnhofstraße - und erhielten dafür vom Gemeinderat nur ein zögerliches Ja (acht Ja-Stimmen, fünf... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Tatverdächtiger ermittelt

    13-Jährigen verprügelt

    Schwäbisch Hall. Von Unbekannten wurde ein 13-jähriger Schüler am Dienstagnachmittag in einem Bus zusammengeschlagen. Der Junge befand sich um 15.20 Uhr auf der Fahrt von Michelbach an der Bilz in Richtung Schwäbisch Hall. Mit schweren Verletzungen kam er ins Krankenhaus. Am Donnerstagabend führten die Ermittlungen der Polizei zum Erfolg. Beamte des Haller... [mehr]

  • Autofahrer hatten Schutzengel: Polizei sucht Zeugen

    83-Jähriger als Geisterfahrer

    Kist. Unwahrscheinliches Glück hatten am gestrigen Freitagmorgen die Verkehrsteilnehmer auf der A 3, die kurz nach 5 Uhr zwischen den Anschlussstellen Rottendorf und Kist in Richtung Frankfurt unterwegs waren. Trotz eines entgegenkommenden Geisterfahrers kam es zu keinen Unfällen und dies bei den verengten Fahrbahnen im Baustellenbereich. Ein 83 Jahre alter... [mehr]

  • Am Montag, 6. Juli: 80 historische Fahrzeuge zu Gast

    Größte Oldtimer-Rallye macht bei Würth Station

    Künzelsau. Etwa 80 historische Fahrzeuge nehmen an der Oldtimer-Zuverlässigkeitsfahrt "2000 km durch Deutschland" teil. Am Montag, 6. Juli, machen die Oldtimer auf ihrer Etappe von Bad Homburg nach Ulm Station zum Lunch bei Würth in Gaisbach. Die größte deutsche Oldtimerrallye führt 2009 in neun Tagen mit Start vom Messegelände in Hannover über Bad Homburg,... [mehr]

  • Ideenwettbewerb Leighton-Areal: Zehn Entwürfe übrig

    Jury hat die Qual der Wahl

    Würzburg. Die Planungen zur Entwicklung der ehemaligen Militärfläche der Leighton-Barracks in Würzburg sind ein großes Stück vorangekommen. Die Jury hatte Ende März 2009 in der ersten Stufe des städtebaulich-landschaftsplanerischen Ideenwettbewerbes aus 46 Entwürfen zehn Arbeiten zur Vertiefung in der zweiten Stufe des Wettbewerbs ausgewählt. Direkt im... [mehr]

  • Unfall mit Krankenwagen

    Lebensgefährlich verletzt

    Erlenbach. Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Rettungswagen sind am gestrigen Freitagmittag in Erlenbach (Landkreis Miltenberg) drei Personen zum Teil lebensbedrohlich verletzt worden. Die Fahrerin des Pkw hatte dem Rettungswagen, der mit Blaulicht und Martinshorn fuhr, die Vorfahrt genommen. Die Rettungskräfte fuhren mit ihrem Sanka gegen 13 Uhr vom Krankenhaus... [mehr]

  • Kein Fremdverschulden

    Mann stürzte von Hausdach und starb

    Würzburg. Ein Mann ist gestern morgen vom Dach eines Anwesens in Würzburg gestürzt und noch vor Ort seinen Verletzungen erlegen. Für den Gestürzten kam jede Hilfe zu spät. Die Kripo schließt Fremdverschulden an dem Sturz aus. Die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen führten zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Stadtring war in diesem Bereich über eine... [mehr]

Sport

  • Fechten: Tauberbischofsheimerinnen holten für Nordbaden die Deutsche Meisterschaft

    Gold und Bronze gab es für Leandra und Greta Behr bei den Einzelwettkämpfen der Deutschen B-Jugend-Meisterschaften im Damenflorett, die in Schkeuditz durchgeführt wurden. Nachdem die Behr-Zwillinge allerdings auch noch, gemeinsam mit Anna-Lena Kuhn und Janina Zäuner (alle FC Tauberbischofsheim) als Vertretung des Nordbadischen Fechterbundes (NFB) den ersten Platz... [mehr]

  • Fußball: D-Junioren ermitteln ihren Badischen Meister

    "Endspiel" in der Vorrunde

    Für die Endrunde um die D-Junioren-Meisterschaft des Badi-schen Fußballverbandes haben sich 1899 Hoffenheim (Rhein-Neckar) und Karlsruher SC (Mittelbaden) bereits qualifiziert. Der Dritte im Bunde, der Vertreter des Odenwald wird am heutigen Samstag zwischen SV Obrigheim und FV Lauda ermittelt. Der Anpfiff in Obrigheim erfolgt um 15 Uhr. Beide Teams haben ihre... [mehr]

  • Schießen: Jugend-Länderkampf gegen Oberpfalz

    Baden hatte die Nase vorn

    Den zweiten Fight im Rahmen der Länderverbandswettkämpfe des Deutschen Schützenbundes bestritten die Jugendlichen aus Baden und der Oberpfalz in der Schießsportanlage des SV Ittersbach-Auerbach. Dabei waren wiederum zehn Disziplinen zu bestreiten, und zwar mit Kurz- und Langwaffen sowie dem Bogenschießen. In der Mannschaftswertung konnte der gastgebende Badische... [mehr]

  • Schach

    Buchens U12 auf Rang acht

    Der Schachclub BG Buchen war Ausrichter der Badischen U12-Mannschaftsmeisterschaften, für die sich die jeweiligen Bezirkssieger des Badischen Schachverbandes qualifiziert hatten. Am Start waren 13 Vierer-Mannschaften, unter denen der Gastgeber SC BG Buchen, der, an Nummer zehn gesetzt, einen sehr guten achten Rang belegt hat. Für die Mannschaft traten an: Manuel... [mehr]

  • American Football: Erste Niederlage für die Unicorns

    Cooper war nicht zu stoppen

    Es war die erwartet schwere Aufgabe, die die Bundesliga-Footballer der Schwäbisch Hall Unicorns bei den Marburg Mercenaries zu bewältigen hatten. Lange gestalteten die Gäste die Partie ausgeglichen, mussten am Ende aber mit 34:41 ihre erste Saisonniederlage einstecken. Ein wahres Offense-Feuerwerk bekamen die Zuschauer im Marburger Georg-Gaßmann-Stadion zu sehen.... [mehr]

  • Basketball: Würzburg will in die NBBL

    Die erste Liga winkt

    Der Nachwuchs der Würzburg Baskets will in die Basketball-Bundesliga (NBBL). Nach dem Gewinn der ersten Relegationsrunde am letzten Wochenende in Tübingen, versuchen sich die Jugendlichen der Würzburg Baskets, einen Platz in der NBBL zu erkämpfen. In der zweiten Qualifikationsrunde trifft das Team der beiden Trainer Ferdinand Michel und Christian Recker auf... [mehr]

  • DFB-Pokal: Der Erstrunden-Gegner der Spielvereinigung Neckarelz wird am heutigen Samstag ab 18 Uhr ausgelost

    Hoffen auf das ganz große Los

    Die SpVgg Neckarelz als bundesweit einziger Sechstligist startet als "Hecht im Karpfenteich" in den Vereinspokal des Deutschen Fußball-Bundes, wo die erste Runde zwischen dem 31. Juli und 3. August ausgetragen wird. Der badische Ver-bandsligavertreter hofft am heutigen Samstag auf ein glückliches Händchen der Frau-en-Weltmeisterin Renate Lingor. Die Karlsruherin... [mehr]

  • Fußball: Assamstadts B-Junioren unterlagen Waldhof mit 0:3

    Lauda II nach "Krimi" nun gegen Hoffenheim

    Durchweg nur Auswärtserfolge gab es im Viertelfinale um den B-Juniorenpokal des Badischen Fußballverbandes, wobei zwei Begegnungen nach der regulärer Spielzeit noch nicht beendet waren. Torreich ging es beim 10:11 im Elfmeterschießen der zweiten Mannschaften von SG Siemens Karlsruhe und FV Lauda zu. Mit dem SV Waldhof Mannheim II musste zudem eine zweite Garnitur... [mehr]

  • Fußball: Ober-, Verbands- und Landesliga der Frauen

    Spielbetrieb beginnt wieder am 5./6. September

    Der Punktspielstart für den gesamten Frauenbereich von der Oberliga bis zur Verbands- und Landesliga des Badischen Fußballverbandes wird am 5./6. September erfolgen. Lediglich die Kleinfeldstaffeln beginnen eine Woche später am 12./13. September und damit zu einem Zeitpunkt, wo die Schulferien zu Ende gehen. Der Vorrundenspielplan für die erwähnten drei... [mehr]

Szene

  • FN-Interview: Hans Söllner spielt morgen abend auf der Wertheimer Burg

    "Schule Erfindung des Teufels"

    Hans Söllner spielt morgen abend bei den "Wertheimer Burgnächten". Karten gibt es noch an der Abendkasse. Unser Mitarbeiter Alexander Gutmann führte folgendes Interview mit ihm: Herr Söllner, im Rahmen Ihrer Tournee wird es Sie Jahr mit Wertheim wieder einmal ins baden-württembergische Frankenland verschlagen. Was verbinden Sie mit dieser Region? Hans Söllner:... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Reitclub Tauberbischofsheim: Bei Jahreshauptversammlung auf erfolgreiches Jahr zurückgeblickt

    Erni Bautz zur neuen zweiten Vorsitzenden gewählt

    Tauberbischofsheim. Zur ordentlichen Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Reitclubs Tauberbischofsheim im Reiterstübchen. Im Jahresrückblick erinnerte Vorsitzende Eva Gentile an den plötzlichen Tod von H. Schmidt, der langjähriger Mitarbeiter im Reitclub war. Ihm wurde mit einer Schweigeminute gedacht. Als Nachfolger konnte Hans Dieter Kemmesies... [mehr]

Verschiedenes

  • Sicherheit: Studie zeigt Unfallrisiko von Oldtimern auf

    Alte Technik birgt Gefahr

    Ismaning. Oldtimer sind auf das Funktionieren der simplen mechanischen Technik und bei kritischen Fahrmanövern auf das Gefühl des Lenkers angewiesen. Denn ABS, ESP oder Fahrerassistenzsysteme waren vor 30 Jahren weitgehend unbekannt. Genügen diese Fahrzeuge trotzdem den Anforderungen des Straßenverkehrs oder geht von ihnen eine erhöhte Unfallgefahr aus? Experten... [mehr]

  • Im Test: Toyota Avensis Combi auf dem Kontinent entworfen, entwickelt und gefertigt / Dritte Generation mit dynamischer Linienführung

    Ganz auf Europa eingestellt

    Klaus Neumann Köln. Der Autohersteller Toyota hat seine Avensis-Modellreihe in Europa erstmals Ende 1997 präsentiert. 2003 ließen die Japaner eine überarbeitete Version folgen. Jetzt steht der Mittelklassewagen in der dritten Generation. Und die ist europäischer denn je. Denn die Japaner haben den neuen Avensis in Europa entworfen, entwickelt und gefertigt. Der... [mehr]

  • Technik: Crashversuche von Dekra und AXA im schweizerischen Wildhaus

    Landstraßen als Todesfallen

    Wildhaus. Mit einem ohrenbetäubenden Knall sind zwei Autos ineinander gekracht. Bis auf einen Haufen Schrott ist aber nichts passiert. Die Passagiere, deren Überlebenschancen gleich Null gewesen wären, waren durch Dummies ersetzt worden. Wieder hatten die Sachverständigen-Organisation DEKRA und der Versicherungskonzern AXA zu ihren Crashtests ins schweizerische... [mehr]

Walldürn

  • Wirtschaftsgymnasium der Frankenlandschule Walldürn 85 Schüler bestanden ihr Abitur

    Beatrice Lüders mit der Traumnote 1,0

    Walldürn. 85 Schüler der vier Abschlussklassen des dreijährigen Wirtschaftsgymnasiums an der Frankenlandschule Walldürn bestanden nach Abschluss der mündlichen Prüfung ihr Abitur und erlangten somit die Allgemeine Hochschulreife. Nach der mündlichen Abschlussprüfung sprachen sowohl die Prüfungsvorsitzende, Studiendirektorin Sandra Lochmann aus Karlsruhe, als... [mehr]

  • Bei PS-Los-Sparen gewonnen

    Walldürn. Einer immer größeren Beliebtheit erfreut sich das PS-Los-Sparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald mit Hauptgewinnen in Höhe von 5000 Euro bei der jeweiligen Monatsziehung und bis zu 10 000 Euro bei der Jahresziehung. Wieder einmal ging ein Gewinn in Höhe von 5000 Euro aus der Monatsziehung an eine Kundin der Sparkasse Neckartal-Odenwald, und zwar dieses... [mehr]

  • BMW Golf Cup International: Von Neusaß nach München über Berlin bis nach Südafrika

    Erfolgsgeschichte setzt sich fort

    Neusass. Eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort: Der BMW Golf Cup International, die weltgrößte Turnierserie für Amateurgolfer, geht bereits in das 23. Jahr. Die Zahlen sprechen für sich: In Deutschland finden 115 Qualifikationsturniere mit rund 18 000 Teilnehmern statt. Weltweit sind es mehr als 1000 Turniere, zu denen mehr als 100 000 Golfer aus über 50... [mehr]

Wertheim

  • Landesstraße 2310: Verkehrssituation soll verbessert werden

    Abbiegespuren eingerichtet

    Wertheim/Eichel. Die Verkehrssituation auf der Landesstraße 2310 wurde nach langen Bemühungen endlich entschärft, so OB Stefan Mikulicz. Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis und die Stadtverwaltung hatten den Verkehrsfluss über einen dreijährigen Zeitraum (2005 bis 2007) analysiert und im Verlauf der Ortsdurchfahrt Eichel eine Unfallhäufung durch das Fehlen einer... [mehr]

  • Einst bei der Feldarbeit dabei

    Wertheim. Die aus Dörlesberg stammende Keramikflasche kam mit einem ganzen Konvolut gesammelter Keramikgefäße in den Bestand des Wertheimer Grafschaftsmuseums. Es handelt sich dabei um ein Gefäß, wie es früher zur Feldarbeit mitgeführt wurde. Gegen Auslaufen ist es mit einem Bügelverschluss aus Porzellan versehen. Wie Museumsmitarbeiterin Dr. Constanze... [mehr]

  • Amtsgericht: Strafe für Frau wegen falscher Verdächtigung

    Ex-Freund zu Unrecht belastet

    Wertheim. Nachdem der langjährige Freund sich von ihr getrennt hatte, wollte eine Frau aus Wertheim sich rächen. Im März behauptete sie in ihrer Wohnung gegenüber der Polizei, acht Tage zuvor habe der Ex-Freund ihr Haschisch überlassen und sie ihm Streit eine Treppe hinunter gestoßen. Außerdem wolle der Mann in die USA auswandern. Die Frau übergab dem Beamten... [mehr]

  • Völlig überraschend

    Feuerwehrmann Stefan ist gestorben

    Hasloch. Überraschend gestorben ist am Dienstag im Uniklinikum Würzburg das Haslocher Feuerwehrmitglied Stefan. Für den an Leukämie erkrankten jungen Mann hatten die Mitglieder der Initiative "Hoffnung spenden - ein Brückenschlag gegen Leukämie - das Maintal hilft" eine Hilfsaktion gestaltet (wir berichteten bereits mehrfach). Wie gestern von den... [mehr]

  • Mit Hilfe der DBG-Förderer

    Gymnasiasten sahen Drama

    Wertheim. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b und 8e des Wertheimer Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) fuhren kürzlich nach Jagsthausen, um in Begleitung ihrer Lehrer eine Schülervorstellung des Dramas "Götz von Berlichingen" zu erleben. Actiongeladenen Szenen, in denen Blut floss, eröffneten das Schauspiel. Mit großem Interesse verfolgten die... [mehr]

  • Förderbescheid: Sanierungsarbeiten an der Freudenburg

    Kulturdenkmal von besonderem Wert

    Freudenberg. Minister Professor Dr. Wolfgang Reinhart übergab am gestrigen Freitag einen Förderbescheid in Höhe von 75 000 Euro an Bürgermeister Heinz Hofmann. Die Mittel sind für Sanierungsarbeiten an der Freudenburg vorgesehen. "Freudenberg am Main gehört zu den malerisch und topografisch authentisch überlieferten Kleinstädten im deutschen Südwesten",... [mehr]

  • Missachtung der Vorfahrt führte zu Unfall

    Wartberg. Ein Sachschaden in Höhe von etwa 12 000 Euro und zwei leichtverletzte Autofahrer sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 17.40 Uhr auf dem Wertheimer Wartberg ereignet hat. Wie die Polizei mitgeteilt hat, missachtete ein 64-jähriger Toyota-Fahrer an der Einmündung Berliner Ring/Neue Steige die Vorfahrt eines Opel-Zafira-Lenkers. Bild:... [mehr]

  • Neue Farbe für Kindergarten

    Lindelbach. Der städtische Kindergarten Lindelbach erstrahlt in neuem Glanz. Nachdem die Stadt Wertheim bereits für ein neues äußeres Erscheinungsbild gesorgt hatte, wurde kürzlich auch der Innenraum farblich neu gestaltet. Dabei griffen Mütter und Väter, Omas und Opas in einer groß angelegten Aktion zu Pinsel und Farbe. Zudem wurde der Holzzaun im... [mehr]

  • Blick in die Woche: Vom Wetter bis zur Nachlese

    Passiert - notiert - glossiert

    Wechselhaft. Einen schönen guten Tag wünsche ich, Ihnen liebe Leserinnen und Leser. Eine knappe Woche ist er nun alt, der Sommer 2009. Und zumindest bei den Temperaturen macht sich der Beginn der, für viele, schönsten Jahreszeit ja auch bereits bemerkbar. Ansonsten aber gibt es durchaus noch Steigerungspotenzial. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Hoffen.... [mehr]

  • Neues Exponat im Schulmuseum: Mancher Schüler bekam Lederpeitsche zu spüren

    Relikt aus der Strafpädagogik

    Lohr. Auf dem Flohmarkt in Gemünden hat kürzlich der Leiter des Lohrer Schulmuseums für fünf Euro ein bemerkenswertes Erinnerungsstück der bis ins 20. Jahrhundert üblichen harten Strafpädagogik erworben: eine Lederpeitsche (aus der Zeit um 1880) zur Bestrafung der Schüler an den französischen Volksschulen. Wie es im Pressebericht der Museums-Verantwortlichen... [mehr]

  • CDU-Sitzung: Gefährliche Situation an der Landesstraße moniert

    Sicherer Überweg ist wichtig

    Wertheim. Eine Sitzung der CDU-Fraktion im Wertheimer Gemeinderat fand am Mittwoch statt. Von der Veranstaltung ging uns von den Verantwortlichen der folgende Bericht zu. Bei einer Ortsbegehung der Partei während des Wahlkampfes in Dertingen war die gefährliche Situation am Brückenübergang über den Aalbach an der Ortseinfahrt deutlich geworden. Die Dertinger... [mehr]

  • Moto-Cross: In Reicholzheim wird am 11. Juli im siebten Wertungslauf zur baden-württembergischen Jugend-Moto-Cross-Meisterschaft gefahren

    Spannende Rennen auf zwei Rädern

    Reicholzheim. Der siebte von elf Wertungsläufen zur baden-württembergischen Jugend-Moto-Cross-Meisterschaft 2009 in Reicholzheim verspricht volle Starterfelder und spannende Rennen, da in der Meisterschaftstabelle noch alles offen ist. Zum ersten Mal wird auch ein Lauf zur baden-württembergischen Motocross-Pokal-Meisterschaft der "Open Klasse" stattfinden. Die... [mehr]

  • Antrag der CDU-Fraktion: Verwaltung soll Vorschläge unterbreiten

    Suche nach Sparpotenzialen

    Wertheim. Die Stadt Wertheim soll nach Möglichkeiten suchen, Geld einzusparen. Darum geht es um einen Antrag, den die Fraktion des Wertheimer Gemeinderats nun bei Oberbürgermeister Stefan Mikulicz eingereicht hat. Darin wird zunächst auf die allgemeine Wirtschafts- und Finanzkrise in Deutschland hingewiesen. Angesichts der aktuellen Situation müsse man daran... [mehr]

  • Finanz- und Kulturausschuss: Vorgaben für den Haushalt festgelegt

    Zahlenwerk wird nun nochmals überarbeitet

    Kreuzwertheim. Voraussichtlich in der Sitzung am 28. Juli wird der Marktgemeinderat Kreuzwertheim über den Haushalt für das laufende Jahr entscheiden. Bis dahin ist es die Aufgabe von Kämmerer Rupert Schiller, das Zahlenwerk nach den Vorgaben zu überarbeiten, die der Finanz- und Kulturausschuss bei einer Zusammenkunft am Donnerstag machte. Dabei hatte man das... [mehr]