Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 26. Juni 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Doppelfest in Ballenberg: Pfarrer Adam Borek feierte silbernes Priesterjubiläum / Pfarrgemeinde beging ihr Kirchenpatrozinium

    25 Jahre im Dienst des Herrn tätig

    Ravenstein. Ein doppeltes Kirchenfest wurde am Sonntag in Ravenstein gefeiert. Die Ballenberger Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer feierte ihr Kirchenpatrozinium, und ebenfalls in Ballenberg feierten die Ravensteiner Pfarrorte Ballenberg, Hüngheim und Oberwittstadt und die Filialorte Erlenbach, Merchingen und Unterwittstadt der Seelsorgeeinheit Ravenstein das... [mehr]

  • "Adelsheim leuchtet": Volles Programm beim Kunstsommer

    Konzert mit "Double ZZ"

    Adelsheim. Volles Programm gibt es beim Adelsheimer Kunstsommer: Neben der Videokunstausstellung "Am offenen Herzen" gibt es am Wochenende beim Adelsheimer Kunstsommer noch zwei Konzerte und einen Kinderfilm. Los geht es am heutigen Freitag um 20 Uhr im Schlossgraben mit dem Konzert von "Double ZZ". Gerald Dorsch (Vibraphon, Marimbaphon, Steeldrums), Alexander Kilian... [mehr]

  • Realschule Krautheim: Cambridge-Test bestanden

    Schüler ausgezeichnet

    Krautheim. Die Realschule hat beim "Preliminary English Test" ("PET") der Universität Cambridge einmal mehr hervorragend abgeschnitten. Zielgruppe dieser anspruchsvollen, international anerkannten Qualifikation sind Spitzenschüler der 9. Klasse Realschule, die Englisch als Fremdsprache lernen. In Krautheim haben sich immerhin 28 Schülerinnen und Schüler und damit... [mehr]

  • Internationales Vorderladerschießen: Viele Wettbewerbe

    Sheriff wird heute gewählt

    Osterburken. Das 29. Internationale Vorderladerschießen mit Sheriffwahl und Trapperlauf mit Schützenfest des KK-Schützenvereins Osterburken 1923 findet von heute, Freitag, bis Montag, 29. Juni, beim Schützenhaus statt. Das Internationale Vorderladerschießen hat sich zu einem der attraktivsten Westerntreffen in der Bundesrepublik entwickelt. Zahlreiche Trapper,... [mehr]

  • Vom 3. bis 6. Juli in Adelsheim: Viel los im Bauland / Bockbierabend zum Auftakt / Übergabe des neuen Löschgruppenfahrzeuges der Feuerwehr

    Volksfest bietet für Jung und Alt Attraktionen

    Adelsheim. Vom 3. bis 6. Juli findet das 62. Adelsheimer Volksfest statt. Zahlreiche Vereine, Institutionen, Schulen und Kindergärten werden an den vier Festtagen wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt bieten. Neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten werden aber auch Musik, Show und Geselligkeit bei dem traditionellen Stadtfest nicht... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Engagement: Schüler der beruflichen Schulen aus Bad Mergentheim bei der Pressekonferenz von Menschen für Menschen in Berlin dabei

    Als "Botschafter" im Main-Tauber-Kreis tätig

    Bad Mergentheim. Im Rahmen einer großen Pressekonferenz in Berlin hat die Karlheinz Böhm-Stiftung "Menschen für Menschen" ihr neues bundesweites Jugendprojekt "Generation ABC - 2015" vorgestellt. Gemeinsam mit Sara Nuru (Germanys next Topmodel) und der Punkrockband Killerpilze gab Almaz Böhm (geschäftsführendes Vorstandsmitglied von Karlheinz Böhms... [mehr]

  • Dienstjubiläum: Seit 40 Jahren für die Sparkasse tätig

    Birgit Stöhr ausgezeichnet

    Bad Mergentheim. Anlässlich ihres 40-jährigen Dienstjubiläums wurde bei der Sparkasse Tauberfranken die Mitarbeiterin Birgit Stöhr geehrt. Sparkassendirektor Wolfgang Reiner, Vorstandsmitglied der Sparkasse Tauberfranken, würdigte in seiner Laudatio die Verdienste, die sich die Geehrte während ihrer langjährigen Zugehörigkeit zur Sparkasse erworben hat.... [mehr]

  • Neue Veranstaltung: Werbegemeinschaft und Stadt werben für "Bad Mergentheim klingt gut"

    Einzigartiges Open-air-Konzert mit örtlichen Musik-Machern

    Bad Mergentheim. Ein bisher einzigartiges Open-air-Konzert soll es am Freitag, 11. September, in der Kurstadt geben. Zur Teilnahme sind alle Musiker, Musik- und Gesangsgruppen, Bands, Chöre, Sänger, Musik-Schüler und Musik-Macher der Stadt Bad Mergentheim aufgerufen. Eine Anmeldung ist allerdings schon bis zum 17. Juli erwünscht. Unter dem Titel "Bad Mergentheim... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus setzt auf Sonnenenergie: Zwischenbilanz für eine der größten Photovoltaik-Anlagen in der Region / Zweite Groß-Anlage für neues Mutter-Kind-Zentrum

    Erfolgreiches Projekt bekommt Zuwachs

    Bad Mergentheim. Die Bilanz fällt besser aus als erwartet: Seit eineinhalb Jahren ist eine der größten Photovoltaik-Anlagen in der Region auf den Dächern des Caritas-Krankenhauses Bad Mergentheim in Betrieb, der dabei angestrebte Ertrag wurde bereits deutlich übertroffen. Statt der angesetzten 133 000 Kilowattstunden pro Jahr wurden allein im Jahr 2008 bereits... [mehr]

  • "Mitmachen Ehrensache": Schüler spenden für Rumänien

    Geld für Straßenkinder

    Bad Mergentheim. Die Schüler der Klassen sieben bis neun der Eduard-Mörike-Hauptschule Bad Mergentheim haben im Dezember bei der Aktion "Mitmachen Ehrensache" einen Erlös von 1000 Euro zusammengetragen. Bei der Aktion arbeiteten die Schüler einen Tag in einer Firma mit. Den dabei erhaltenen Arbeitslohn spenden sie für einen guten Zweck. Die Hälfte des Betrages... [mehr]

  • THW-Ortsverband Bad Mergentheim: Überörtliche Übung am Rhein

    Wichtige Qualifikationen für den praktischen Einsatz erworben

    Bad Mergentheim. Eine so genannte "verlagerte" oder auch überörtliche Bereichsausbildung des Technischen Hilfswerks fand jetzt auf dem Wasserübungsplatz der Bundeswehr in Reffenthal bei Speyer statt. Auch der THW-Ortsverband Bad Mergentheim war vor Ort. 200 freiwillige THW-Helfer und einige Feuerwehrleute nahmen die Gelegenheit wahr, sich ohne große... [mehr]

Boxberg

  • Kreiswahlausschuss: Amtliches Ergebnis festgestellt

    Kaum Korrekturen

    Main-Tauber-Kreis. Der Kreiswahlausschuss unter der Leitung des Kreiswahlleiters, Landrat Reinhard Frank, hat am Mittwoch das amtliche Ergebnis der Kreistagswahl am 7. Juni festgestellt. Als Beisitzer waren Robert Weniger (Tauberbischofsheim), Karl Dimler (Niederstetten) und Jutta Stein-metz-Thees (Lauda-Königshofen) zugegen. Landrat Frank lobte den Leiter des... [mehr]

  • IG Metall: 25. Auflage des Azubi-Cups fand mit 26 Mannschaften wiederum in Werbach statt

    Pokal wanderte zur Firma Behringer nach Kirchardt

    MAIN-TAUBER-KREIS/WERBACH. Die Trophäe wanderte diesmal nach Kirchardt: Beim 25. Azubi-Cup der Jugend, ausgerichtet von der Verwaltungsstelle der IG Metall in Tauberbischofsheim zum wiederholten Mal auf dem Sportplatz des TSV Werbach, setzte sich im 2009er-Finale die Firma Behringer aus Kirchardt durch, der hier - wie zuvor -erneut ein einziger Treffer zum Sieg... [mehr]

  • In Boxberger Stadtteil: Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos

    Polizei nahm gefährlichen Straftäter fest

    Boxberg. Einen 27-jährigen Mann konnten am Mittwochabend Beamte des Spezialeinsatzkommandos Baden-Württemberg vor einer Wohnung in einem Stadtteil von Boxberg überwältigen. Bereits am Vormittag wurde durch einen Hinweis bekannt, dass der mit Haftbefehl gesuchte, türkisch stämmige Straftäter mit einem Fahrzeug aus Italien in Richtung Main-Tauber-Kreis unterwegs... [mehr]

  • Sportabzeichentagung: 28 Schulen und 34 Vereine sorgten für eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr

    TSV Assamstadt wieder das Maß der Dinge

    Main-Tauber-Kreis. Bei der Sportabzeichen-Tagung des Sportkreises Tauberbischofsheim gab es am Dienstag in der Vereinsgaststätte des TV Königshofen gewaltige Zahlen zu hören. Insgesamt waren im Vorjahr 28 Schulen und 34 Vereine beim Deutschen Sportabzeichen aktiv, das große Engagement summierte sich auf 1815 erfolgreiche Teilnehmer bei den Schulen sowie deren... [mehr]

Buchen

  • "Germany's next Showstars" auf Pro 7: Für die Buchener Tanzgruppe reichte es gestern Abend nicht ganz für den Sieg / Verletzungspech vor dem letzten Auftritt

    "Infinity" begeistern mit ihrer Finalshow

    Buchen. "Ich bin fasziniert, dass eine so junge, bunt zusammengewürfelte Truppe zu solchen Spitzenleistungen fähig ist", bilanzierte der internationale Showkünstler DJ Bobo als Mitglied der Jury bei "Germany's Next Showstars" gestern Abend in der Ausstrahlung auf Pro 7. Die Finalshow von "Infinity", der Nachwuchsgruppe aus dem Buchener "Integrationsprojekt... [mehr]

  • In der Musikschule: Eröffnung am Sonntag, 28. Juni

    Ausstellung der Kunstschule

    Buchen. Bereits zum zweiten Mal zeigen die Teilnehmer der Kunstschule Buchen, was bei ihnen im Unterricht entstanden ist. Die Ausstellung wird am Sonntag, 28. Juni, um 15 Uhr in den Räumen der Musikschule, Obergasse 1, eröffnet. Sie dokumentiert die Arbeitsweise und den pädagogischen Aufbau der Kunstschule und zeigt, dass jeder die Kunst des Malens erlernen kann.... [mehr]

  • Bundespreise eingeheimst

    Buchen. Mit zwei ersten Bundespreisen sind Schüler der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen vom Deutschen Akkordeonmusikpreis aus Baden-Baden zurückgekehrt. In der Duo-Wertung der Altersgruppe II überzeugten Johannes Röckel und Franziska Speth (Mitte) mit einer der besten Leistungen der gesamten Konkurrenz. Anna Zeiß, die in der Solowertung der Altersgruppe V... [mehr]

  • Im Hettinger Wald: Seltene Orchideen am Blühen

    Fuchs-Knabenkraut entdeckt

    Hettingen. Zu einer großen botanischen Entdeckung geworden ist der Einsatz der Vorstandsmitglieder des Heimatvereins Hettingen. Karl Mackert, Günter Müller und Bernhard Schmitt haben im Großen Wald Brennholz für das Johannisfeuer gesammelt und dabei eine größere Population seltener Pflanzen entdeckt, die sich bei näherer Betrachtung als Orchideen darstellten.... [mehr]

  • Zentralgewerbeschule Buchen: Über 130 Prüflinge an der Berufsschule der Zentralgewerbeschule Buchen

    Fundierte Kenntnisse nachgewiesen

    Buchen. Die Notwendigkeit einer fundierten Ausbildung zeigt sich für Beschäftigte gerade in Zeiten einer wirtschaftlichen Krise. Gut ausgebildete Fachkräfte haben dann eine bessere Chance ihren Beruf zu behalten oder, wenn sie am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen, einen Arbeitsplatz zu erhalten.Beste VoraussetzungenDie besten Voraussetzungen, um in der zu... [mehr]

  • FN-Jugendprojekt Schüler- und Jugendbistro "La Push" soll Gestalt annehmen

    Jetzt geht es an die Umsetzung

    Buchen. Mit dem "Wahlsieg" beginnt für die engagierte Gruppe um die beiden Projektleiterinnen Daria Maaß und Laura Etzel die Arbeit jetzt erst richtig. Um "La Push" zu pushen bedarf es eines Konzeptes, das sich - anders als die Idealvorstellung der Idee - auch mit den vorhandenen Mitteln realisieren lässt. Die beiden Sprecher des Siegerprojektes im... [mehr]

  • Inlinehockey: Landesliga-Mannschaft des TSV Buchen musste auswärts ran

    Sieg und Niederlage für die Maniacs

    Ein Auswärtsspieltag in der Inlinehockey-Landesliga Baden-Württemberg führte die Buchen Maniacs am vergangenen Sonntag nach Stutensee. Die Maniacs wollten sich weitere Punkte für die Endrunde gegen die direkten Konkurrenten Stutensee und Mannheim sichern. Buchen Maniacs - Off Limits Stutensee 3:5 Das Hinspiel hatten die Buchener mit 10:4 gewonnen. In Stutensee... [mehr]

  • Alzheimer-Betreuungsgruppe Hettingen: Verdiente Mitarbeiter wurden ausgezeichnet

    Zehnjähriges Bestehen wurde gefeiert

    Hettingen. Die Alzheimer Betreuungsgruppe Hettingen des DRK-Kreisverbandes Buchen feierte ihr zehnjähriges Bestehen. Die Resonanz war sehr erfreulich und die Veranstaltung in den Räumen des DRK war informativ und gleichzeitig durch Vorführungen und Mitmach-Angebote bei Musik und Tanz kurzweilig und lebendig. Bürgermeister Roland Burger als Vorsitzender des DRK... [mehr]

Hardheim

  • Drachenflieger über Hardheim

    Hardheim. Der Himmel über Hardheim gehört an diesem Wochenende wieder den Drachen- und Gleitschirmfliegern. Der Club für Drachenflugsport Hardheim veranstaltet am Samstag, 27. Juni und Sonntag, 28. Juni, wieder das traditionelle Odenwaldpokalfliegen. Die Wettbewerbe beginnen am Samstag, um 11 Uhr, je nach Wetterlage, mit Starts vom Hockenberg oder mit der Winde.... [mehr]

  • DLRG auf Wachlager

    Erfahrung mit Boot und Funk gesammelt

    Höpfingen. Die DLRG Ortsgruppe Höpfingen war mit 16 Personen in Weinheim auf Wachlager, um dort die Badeaufsicht am Weidsee zu übernehmen. Da wegen des unbeständigen Wetters verhältnismäßig wenige Badegäste den See besuchten, wurde die Zeit zur Ausbildung der Taucher genutzt. Die angehenden Rettungstaucher sowie deren Kollegen aus Wertheim absolvierten unter... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung in Schweinberg: Fußballclub blickte auf eine erfolgreiche Saison zurück

    FC betreibt eine beispielhafte Jugendarbeit

    Schweinberg. Die Verbandsrunde 2008/09 verlief für den Fußballclub Schweinberg sehr erfolgreich. So erreichte die erste Mannschaft in der Landesliga Odenwald nach dem Wiederaufstieg einen Platz im Mittelfeld, die Zweite schlug sich in der Kreisklasse B, Staffel 2, ebenfalls achtbar und belegte am Ende Rang drei. Um die Zukunft ist es beim FC dank einer... [mehr]

  • Vom 26. bis 29. Juni

    Musikfest in Waldstetten

    Waldstetten. Das Jubiläumsfest anlässlich ihres 50-jährigen bestehens feiert die Musikkapelle Waldstetten vom 26. bis 29. Juni im Rathaushof. Es ist folgendes Programm vorgesehen: Freitag, 26. Juni, ab 21 Uhr "Rock und Pop mit Alive". - Samstag, 27. Juni, 18 Uhr Bieranstich mit dem Braumeister der Distelhäuser Brauerei und der "Orchestervereinigung Calmbach", ab... [mehr]

  • Jubiläumsfest am Wochenende: Über 150 Jahre Blasmusik in Waldstetten (Teil 2)

    Seit 1979 spielen auch Frauen und Mädchen in der Musikkapelle mit

    Waldstetten. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde die Musikkapelle Waldstetten 1921 neu gegründet. Wie bei vielen Vereinen kam - nicht zuletzt aus Personalmangel - das Vereinsleben während des Zweiten Weltkrieges ganz zum Erliegen. Es wurde wiederbelebt, als Ferdinand Nörber, ein Neffe des Erzbischofs Dr. Thomas Nörber, am 4. Juli 1948 Primiz hatte. Am Sonntag zuvor... [mehr]

Kultur

  • Bronnbacher Klassik: Konzert mit Bernhard Kratzer und Paul Theis

    Glanzvoll und virtuos

    Die Konzerte mit dem bekannten Klassiktrompeter Bernhard Kratzer sind für Musikfreunde ein wahres Fest der Trompetenmusik. Welcher Konzertbesucher hat das noch nicht erlebt? Andächtige Stille, dann erhebt sie sich, diese göttliche Musik, inmitten der Harmonie von Trompete, Orgel und Kirchenraum. Am Samstag, 8. August, um 19 Uhr ist im Rahmen der Bronnbacher... [mehr]

  • Kunst auf der Tenne: Zigeunerprimas Marius Banica zu Gast

    Mit Verve und Virtuosität

    Zigeunermusik inspirierte von jeher die Komponisten, man denke an Brahms Zigeunerlieder, Liszts Ungarische Rhapsodien oder die Werke von Dvorák. Sie enthalten viel von den mitreißenden, aber auch melancholischen und wehmütigen Klängen der Weiten Ungarns und Rumäniens. Beim Puszta-Abend zeigen Marius Banica und sein Ensemble die vielen Nuancen dieser Musik. Egal,... [mehr]

  • Ausstellung: Cartoons von "Burkh" ab Sonntag im Tauberbischofsheimer "Engel"-Saal zu sehen

    Tendenziell unanständig und unsittlich

    Der Kunstverein Tauberbischofsheim lädt am Sonntag, 28. Juni um 15 Uhr lädt der Kunstverein Tauberbischofsheim alle Interessierten in den "Engel"-Saal (Blumenstr. 5, hinter dem Rathaus) ein, um der Eröffnung der Ausstellung mit Cartoons von Burkhard Fritsche, besser unter seinem Kürzel "Burkh" bekannt, beizuwohnen. Angelika Benz, die Leiterin der Städtischen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Pfarrgemeinde St. Mauritius Königshofen: Fußwallfahrt nach Walldürn

    Der Weg war das Ziel für die Gläubigen

    Königshofen. Getreu dem Leitspruch "Der Weg ist das Ziel" folgten nahezu 60 Fußwallfahrer aus der Pfarrgemeinde St. Mauritius Königshofen, mit den Filialen St. Kilian Beckstein und St. Josef Marbach, der Einladung zur Pilgerfahrt zum Heiligen Blut nach Walldürn. In der Gruppe befanden sich auch Gäste aus den Gemeinden Assamstadt, Bad Mergentheim, Distelhausen,... [mehr]

  • Asylbewerber im Main-Tauber-Kreis: Ehemalige Bewohner des Josefshauses trafen sich in Gerlachsheim

    Die Welt kam in den 80ern ins Taubertal

    Gerlachsheim. Sie wollte die Welt sehen, doch die Welt kam zu ihr ins Taubertal: Annegret Marx, die im St. Josefshaus des Caritasverbandes von 1985 bis 1988 Asylbewerber begleitet hat, organisierte nach 24 Jahren ein Treffen der ehemaligen Bewohner und der Betreuer. Unter dem Dach des Caritasverbandes betreute sie zusammen mit anderen Mitarbeiter drei Jahre lang die... [mehr]

  • Konzert: "Gospel Express" trat in der Pfarrkirche in Messelhausen auf

    Mitreißend und anspruchsvoll

    Peter D. Wagner Messelhausen. Ein mitreißendes und musikalisch hoch anspruchsvolles Konzert der besonderen Klasse präsentierte der "Gospel Express" in der katholischen Pfarrkirche in Messelhausen. Das Konzert bildete zugleich den Auftakt zu dem einmal monatlich stattfindenden Augustinus-Weg-Sonntag. Seit 22 Jahren "rauscht" der im niederbayerischen Fürstenzell bei... [mehr]

  • Randale in Schönstattkapelle

    Königshofen. Drei jugendliche Randalierer hielten sich am Mittwochabend in der Schönstattkapelle in Königshofen auf. Nachdem alle ziemlich dem Alkohol zugesprochen hatten, ließen sie ihren Frust an der Einrichtung der Kapelle aus. Ein Regal, auf dem die Gebetsbücher untergebracht sind, rissen sie komplett von der Wand. Nachdem ein Zeuge sie auf ihr Tun... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zu den beängstigenden Auswüchsen bei Transfersummen im Profifußball

    Und der kleine Steuerzahler muss alles ausbaden

    Die Meldung, für Ronaldo (Real Madrid) einmal eine Milliarde Euro als Ablöse zahlen zu müssen, veranlasst mich, einmal meine Meinung über diese langsam grotesken und alarmierenden Zahlen kund zu tun. Nun ist es für mich schon seit mehreren Jahren immer unverständlicher, welche hohe Summen manch unserer Spitzensportler verdienen. Für mich und viele andere auch... [mehr]

  • Leserbrief Zum Jugendprojekt der Fränkischen Nachrichten in Buchen

    Zweifel an der Realisierbarkeit des Projekts

    Das außergewöhnliche FN-Fun-Projekt, eine Idee der Fränkischen Nachrichten mit Kooperation der Landeszentrale für politische Bildung, begeisterte am Donnerstag vergangener Woche mehrere hundert Schülerinnen und Schüler aus allen Buchener Schulen. Mehrere Gruppen stellten ihre Projekte vor und die anwesenden Jugendlichen in der Frankenlandhalle wurden... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tanzsport: Thomas und Sabine Ruppert wissen zu überzeugen

    In die nächsthöhere Klasse aufgestiegen

    Fast auf den Tag genau ein Jahr, nachdem Thomas und Sabine Ruppert aus Bad Mergentheim in die Senioren II/C-Klasse aufgestiegen sind, schafften sie mit einer sehr guten Leistung jetzt den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse Senioren II/B. Die Stärke von Thomas und Sabine Ruppert ist die sehr gute Umsetzung der jeweiligen Musik in einen harmonischen... [mehr]

  • Fußball: Die Abschlussstände in den Torjägerlisten auf Bezirksebene

    Top-Goalgetter mit großen Abständen

    Bezirksliga HohenloheMit sage und schreibe 41 Tore holte sich Slawek Radzik (TSV Hessental) die Krone des Torschützenkönigs in der Bezirksliga Hohenlohe. Bester Schütze im "Altkreis" wurde Dominik Lysak (FC Taubertal/21 Tore) vor Bastian Diemer (FC Taubertal/16) und Christoph Tremmel (SV Wachbach/16). Tobias Riegel (SV Wachbach) bringt es auf elf Tore. 41 Tore:... [mehr]

  • Golf: Freizeit-Damenturnier in Bad Mergentheim

    Walliser-Stoppel brutto die Beste

    Kürzlich fand bei nicht sehr sommerlichem Wetter das Damen-Sommerfest-Turnier auf dem Bad Mergentheimer Golfplatz im Erlenbachtal statt. Jede Dame erhielt ein Startgeschenk und für die Besten gab es wertvolle Preise zu gewinnen. Bruttosiegerin wurde Heidrun Walliser-Stoppel. Weitere Ergebnisse: Netto-Klasse A: 1. Christine Stadtmüller. 2. Marianne Glöckner. 3.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Spatenstich: Rad- und Fahrwegbrücke wird am Samstag, 27. Juni, in Angriff genommen

    "Schlankes Bauwerk" verbindet die Ufer

    Zwingenberg. Mit einem symbolischen Spatenstich wird am Samstag, 27. Juni, um 13 Uhr das Bauprojekt Rad- und Fahrwegbrücke Zwingenberg offiziell in Angriff genommen. Die Brücke wird die beiden Gemeindeteile von Zwingenberg sowie den beliebten internationalen Neckartalradweg verbinden und den schnellen Katastropheneinsatz auf der anderen Neckarseite sichern. Zum... [mehr]

  • Gemeinderat Mudau: Arbeitsvergaben drehten sich um Sanierungsmaßnahmen und die Modernisierung der Wasserversorgung

    Investitionen in Projekte zum Energie sparen

    Mudau. Die Gemeinde Mudau investiert in die Wasserversorgung und in Projekte, die über Energieeinsparungen langfristig helfen, Kosten zu sparen. Die Arbeiten wurden vom Gemeinderat vergeben. Das Dach des ehemaligen Rathauses Langenelz muss dringend saniert werden. Dementsprechend vergab der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung unter der Leitung von Bürgermeister... [mehr]

  • Angebot von Landratsamt und Polizei: Rund 60 Schusswaffen wurden bereits zur Vernichtung abgegeben

    Keine Gebühr für Waffen-Entsorgung

    Neckar-Odenwald-Kreis. Vor rund drei Wochen haben Waffenbesitzer im Kreis ein Schreiben von Landrat Dr. Achim Brötel erhalten, in dem sie gebeten werden, die sachgemäße Aufbewahrung von Waffen und Munition zu überprüfen. Außerdem regte er an, selbstkritisch zu überdenken, ob der - oft mehrfache - Waffenbesitz im konkreten Fall überhaupt noch Sinn macht.... [mehr]

  • Verwaltungsgemeinschaft feierte: Gute Laune bei den Besuchern und den Ausstellern des 33. Straßenfestes

    Limbacher Straßen waren voller Leben

    Limbach. Zwölf Vereine und 15 Firmen aus der Verwaltungsgemeinschaft Limbach-Fahrenbach sorgten in Limbach dafür, dass Ring- und Seitenstraßen voller Leben waren. Das erste Wort hatte FC-Vorsitzender Michael Johmann, der sich freute, den Fassanstich in einem Lapplandzelt organisieren zu können. Es klappte wie am Schnürchen. Übrigens: Der Fassanstrich war... [mehr]

  • Am 12. Juli in Mosbach

    Spiel, Spaß und viele Aktionen

    Mosbach. Spiel, Spaß und Action sind am Sonntag, 12. Juli, von 12 bis 18 Uhr beim Spielfest im Kleinen Elzpark in Mosbach angesagt. Unter anderem kommt der Spieldrachen vom Spielmobil Freiburg zu Besuch. Er hat Brett- und Geschicklichkeitsspiele im Großformat im Gepäck, dazu gibt's Gras-Ski, Stelzen, Pedalos, Feldhockey, das legendäre Wasserballspiel, eine... [mehr]

  • Am 26. Juni: Kreisparteitag der CDU

    Super-Wahljahr als Thema

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die CDU im Neckar-Odenwald-Kreis veranstaltet für ihre Delegierten und Mitglieder am Freitag, 26. Juni, den Kreisparteitag im "Dorfgemeinschaftshaus" in Neckarburken ein. Dieser Kreisparteitag ist geprägt vom Jahr 2009, einem Super-Wahljahr, dem Rückblick auf 20 Jahre nach dem Fall der Mauer und auf 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland.... [mehr]

Niederstetten

  • Weikersheim: Ökumenisches Karlsbergfest am 28. Juni

    "Singen, spielen und loben"

    Weikersheim. Unter dem Motto "Miteinander singen, spielen und loben" steht das ökumenische Karlsbergfest. Es findet am Sonntag, 28. Juni, auf der Wiese vor dem Forstmuseum auf dem Karlsberg statt. Ein besonderes Privileg für die Weikersheimer Bevölkerung war es in vergangenen Jahrhunderten, dass sie sich an einem Sonntag im Jahr auf dem fürstlichen Gelände des... [mehr]

  • Niederstetten: Abteilung Bahnengolf beim TV aus der Taufe gehoben / Joachim Knapp steht an der Spitze / Gespräche mit einem vielversprechenden Verlauf / Vororttermin

    18-Loch-Anlage soll bis 2010 entstehen

    Klaus T. Mende Niederstetten/Bad Mergentheim. Im TV Niederstetten wird unter anderem Fußball gespielt, gekegelt, Leichtathletik betrieben sowie geschossen. Acht Abteilungen umfasste der Verein bislang, nunmehr ist die neunte Realität. "Ja, es gibt seit gut zwei Wochen eine Abteilung Bahnengolf mit knapp 20 Mitgliedern, wobei ich zum Abteilungsleiter gewählt... [mehr]

  • Turnen: Kreiskinderturnfest in Niederstetten

    200 Kids mit viel Spaß bei der Sache

    Das Kreiskinderturnfest der jeweiligen Turnkreise zählt zu den beliebtesten Breitensportveranstaltungen des Turnsports. Hier haben alle Kinder die Möglichkeit, ihr Können mit Gleichgesinnten in den Vergleich zu stellen. Dabei gibt es die Möglichkeit, an verschiedene Wettbewerben teil zunehmen. So können die Kinder einen reinen Gerätevierkampf (Sprung,... [mehr]

  • MSC Bad Mergentheim auf Tour: 100. Reise führt derzeit nach Österreich, Slowenien und Kroatien

    40-jährige Tradition mit Dr. Lauer geht zu Ende

    Bad Mergentheim. Die 99. und die zurzeit noch laufende 100. Reise in die Steiermark sowie nach Slowenien und Kroatien waren die letzten Busreisen des MSC Bad Mergentheim unter der Regie von Dr. Horst Lauer. Mit ihnen neigt sich die 40-jährige Tradition des Clubs, unter seiner Führung in alle Welt und auf alle Kontinente zu tingeln oder zu touren, dem Ende zu. Die... [mehr]

  • Kommunalwahl: Ortschaftsratswahlen in Edelfingen und Wachbach leicht korrigiert

    An der Zusammensetzung der Gremien ändert sich nichts

    Bad Mergentheim. Der Gemeindewahlausschuss hatte in seiner Sitzung am 12. Juni die Ergebnisse der Gemeinderatswahl und der 13 Ortschaftsratswahlen festgestellt. Aus formalen Gründen muss das Ergebnis der Wahlen des Ortschaftsrats Edelfingen und Wachbach geringfügig berichtigt und neu festgestellt werden, wie es in einer Pressemitteilung der Stadt heißt. Während... [mehr]

  • Toppler-Theater: "Wer hat Angst vor Virginia Woolf" hat Premiere

    Blick auf bizarre Ehebaustelle

    Rothenburg. Es ist ein beliebtes, bewährtes, aber bestimmt kein einfaches Stück. Um so bemerkenswerter, mit welcher fesselnden Klasse das Rothenburger Topplertheater das Ehekriegsspiel auf die Bühne bringt. "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" des amerikanischen Schriftstellers Edward Albee (geboren 1928) umschifft sowohl die Klippen der boulevardesken Verflachung... [mehr]

  • Igersheim: Rund dreimonatige Baumaßnahmen an Heizung und Glockenturm in der Kirche St. Michael / Etwa 320 000 Euro Kosten

    Die Gottesdienste werden "ausgelagert"

    Klaus T. Mende Igersheim. In den Gemeindesaal "ausgelagert" werden ab sofort (erstmals am 28. Juni) die Gottesdienste der katholischen Pfarrgemeinde St. Michael in Igersheim. Grund hierfür sind umfangreiche Baumaßnahmen an Heizung und Glockenturm der 1881 geweihten Pfarrkirche. "Nach dem Ausfall der Kirchenheizung und aufgrund der mittlerweile energetisch... [mehr]

  • Haushaltszwischenbericht: Sparstrumpf leert sich

    Die Rücklagen schmelzen

    Niederstetten. So trocken dürfte wohl selten ein Stadtkämmerer auf die voraussehbare Komplettleerung des kommunalen Rücklagetopfes hingewiesen haben. Wenn's schlecht läuft, dann ist der Sparstrumpf 2012 oder 2013 leer. Das Gremium schauderte sichtlich. Stefanie Olkus-Herrmann hatte dem Gemeinderat den ersten Haushaltszwischenbericht 2009 präsentiert. Der sieht... [mehr]

  • UEG: Erlössituation hat sich Bei den Qualitätsschlachttieren im Jahr 2008 verbessert

    Einen gewaltigen Rekordzuwachs verbucht

    Niederstetten. Von Rekordzuwächsen bei den Tier- und Finanzumsätzen berichteten die Verantwortlichen bei den Jahreshauptversammlungen der Unabhängigen Erzeugergemeinschaft (UEG) für Qualitätsferkel und der UEG Qualitätsschlachttiere Hohenlohe-Franken in der Alten Turnhalle. Im Gegensatz zu der positiven Entwicklung der UEG zeichnet sich aufgrund der... [mehr]

  • Förderverein übergibt 500 Euro an Schüler

    Igersheim. Die schriftlichen Prüfungen liegen hinter der Abschlussklasse der Igersheimer Johann-Adam-Möhler-Schule (JAMS), der Abschlussausflug nach Köln vor ihnen. Die Erfahrung, dass sich Teamwork und Engagement lohnt, nehmen sie mit in die Zukunft - zunächst in Form von 500 Euro, die die Schüler in Kooperation mit dem Förderverein der JAMS beim... [mehr]

  • Jubiläum: "Kirche hilft Menschen" besteht seit zehn Jahren / Fest am 28. Juni

    Förderverein will mit vielen Menschen fröhlich feiern

    Bad Mergentheim. Fröhlich feiern mit vielen Menschen will der Förderverein "Kirche hilft Menschen" am Sonntag, 28. Juni. Er begeht mit diesem Jubiläumsfest ab 14 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum sein zehnjähriges Bestehen. Drinnen im Albert-Schweitzer-Saal gibt es neben Kaffee und selbst gebackenem Kuchen auch ein Programm und Informationen über den Verein,... [mehr]

  • Glenn-Miller-Orchestra kommt in die Kurstadt

    Bad Mergentheim. Der Vorverkauf für das große Swing-Konzert 2009 am 14. August um 19.30 Uhr in der Wandelhalle Bad Mergentheim hat begonnen. Wil Salden und sein Glenn-Miller-Orchestra beweisen bei allen Konzerten, dass sie den absolut authentischen original Glenn-Miller-Sound treffen, ohne zu kopieren. Die große Zeit des Swing wird lebendig, wenn sich das... [mehr]

  • Im Gemeinderat: Jugendbildungsberaterin Melanie Luksch stellte sich vor

    Schülern Start ins Berufsleben erleichtern

    Niederstetten. Sie stammt aus der Vorbachstadt und blieb ihr auch während ihrer Ausbildung in Würzburg und ihrer Tätigkeit in Marktbreit verbunden. Jüngst zog Melanie Luksch nach Niederstetten zurück. Hier füllt sie als Jugendbildungsberaterin die Lücke, die mit dem Weggang von Regina Dumke entstanden war. Jetzt stellte sie sich erstmals im Gemeinderat vor.... [mehr]

  • Tennis: Abteilung des TSV Althausen/Neunkirchen im EInsatz

    Siege waren die Ausnahme

    Die Tennisabteilung Althausen/Neunkirchen wurde zuletzt nicht gerade mit großen Siegen bekrönt. Nachfolgend ein Blick auf die letzten Begegnungen. Herren 40: Zum Derby empfing man Dörzbach/Stuppach. Krumbeck siegte 6:1, 6:2. Forler machte es ihm nach, gewann im ersten Satz 6:1, dann riss der Faden. Den zweiten gab er 6:7 ab. Der Matchtiebreak brachte die... [mehr]

  • Sommerliches Abendkonzert in der Kurstadt

    Bad Mergentheim. Ein sommerliches Abendkonzert mit dem großen Blasorchester des Musikvereins Umpfertal und dem Spontanchor Boxberg findet am Samstag, 4. Juli, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle Bad Mergentheim statt. Dirigent Volker Metzger und Chorleiter Stefan Rauch haben ein kontrastreiches Programm zusammengestellt. Konzertante Blasmusik, Gospels und Spirituals... [mehr]

  • Aub: Konzert mit Blechbläserensemble am 11. Juli

    Spielfreudig und musikalisch brillant

    Aub. In Aub sind sie ja schon alte Bekannte, die fünf Musiker von Harmonic Brass, des Münchner Blechbläserensembles, auf deren Auftritt seit Jahren Musikliebhaber mit wachsender Vorfreude warten. Am Samstag, 11. Juli, ist es wieder soweit: Auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde Aub gaben die fünf Musikanten wieder ein Gastspiel auf der Spitalbühne. Nach... [mehr]

  • Vortrag: Professor Christoph Dietrich spricht bei "Aktuelles aus der Medizin"

    Vorsorge bei Darmkrebs besonders wichtig

    Bad Mergentheim. In Deutschland erkranken pro Jahr rund 70 000 Menschen an Darmkrebs. Etwa 30 000 Menschen sterben jährlich daran. Damit stellt Darmkrebs die zweithäufigste Krebstodesursache dar. Diese Zahl ist erschreckend, denn bei keiner anderen Krebsart bietet die Früherkennung derart große Chancen, die Krankheit zu verhindern oder - in einem frühen Stadium... [mehr]

  • Schenkung: 145 Bilder ans Pferdemuseum übergeben

    Werke von Gerda Sattler weitergegeben

    Bettwar. Die Übergabe von rund 145 Pferdebildern der international bekannten Malerin Gerda Sattler an die extra nach Bettwar gereiste Direktorin des Deutschen Pferdemuseums (DPM), Gisela Fürle, fand inzwischen statt. "Mit dem DPM habe ich einen Schenkungsvertrag abgeschlossen, in dem ich die rund 145 Pferdebilder dem DPM übertragen habe. Darin heißt es unter... [mehr]

  • UEG für Qualitätsferkel: Viele Ferkelerzeuger hören nach dem "Katastrophenjahr 2007" jetzt auf

    Wirtschaftlich "ein sehr schwieriges Jahr"

    Niederstetten. Von einem wirtschaftlich sehr schwierigen Jahr für die Ferkelerzeuger sprach der Vorsitzende der UEG für Qualitätsferkel Gerhard Wüstner aus Ilshofen-Gaugshausen. Trotz leicht steigender Ferkelpreise zu dem absoluten Katastrophenjahr 2007 mussten die meisten Ferkelerzeuger in ihrem Betriebsergebnis rote Zahlen schreiben. Die Ursachen lägen in den... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Ikea öffnet am Montag: Auf der Würzburger Mainfrankenhöhe rüstet man sich für einen Mega-Ansturm

    "Wir haben Anfragen, ob über Nacht gezeltet werden darf"

    Monika Schmidmeier Würzburg. Die Spannung steigt bei den 300 Mitarbeitern des neuen Ikea-Einrichtungshauses an der B19 bei Würzburg-Lengfeld - und offenbar auch schon bei einigen Kunden: Wenn kommenden Montag um 9 Uhr der schwedische Einrichtungsgigant auf der Mainfrankenhöhe seine Pforten öffnet, wissen Claudia Pfau und Britta Hellen, Einrichtungschefinnen in... [mehr]

  • Paukenschlag in Crailsheim: Konsequenz aus "vergiftetem kommunalpolitischen Klima" gezogen

    OB Raab erklärt Rücktritt

    Crailsheim. Der dienstälteste Oberbürgermeister des Landes Baden-Württemberg, Andreas Raab (53) aus Crailsheim, hat gestern um 17 Uhr zu Beginn der öffentlichen Gemeinderatssitzung seinen Rücktritt erklärt. Der Stuttgarter Regierungspräsident Dr. Schmalzl wird das unwiderrufliche Rücktrittsgesuch, wie bereits am Dienstag im Crailsheimer Rathaus besprochen,... [mehr]

  • Grausiger Fund

    Toten noch nicht identifiziert

    Aschaffenburg. In Aschaffenburg wurde am Mittwochvormittag eine männliche Leiche gefunden, die bislang noch nicht identifiziert werden konnte. Bislang haben sich keinerlei Hinweise für eine Fremdeinwirkung ergeben. Eine Obduktion soll die genaue Todesursache klären. Die Aschaffenburger Polizei war kurz nach 11 Uhr verständigt worden, nachdem ein Mann beim Gießen... [mehr]

Sport

  • Fußball: Einteilung der Jugend-Verbandsligen für die neue Saison

    Dem TSV Assamstadt wird Aufstiegsrecht übertragen

    Mit jeweils zwölf Mannschaften werden die drei Verbandsligen der A-, B- und C-Junioren des Badischen Fußballverbandes in der bevorstehen-den Saison 2009/10 an den Start gehen. Zwischenzeitlich sind auch alle 36 Teilnehmer ermittelt, so dass die Planungen beginnen können.A-JuniorenBei den A-Junioren ist 1899 Hoffenheim in die Oberliga auf- sowie VfR Mannheim und SV... [mehr]

  • Handball: Tauberbischofsheimer Jan Winkler wurde mit der A-Jugend des TV Kirchzell/HBLZ deutscher Vizemeister

    Im Konzert der "Großen" gut mitgehalten

    Paul v. Brandenstein Er ist knapp 16 Jahre alt, ist 1,89 Meter groß, wiegt 79 Kilogramm und spielt Handball auf der rechten Rückraumposition. Und das sehr erfolgreich: Jan Winkler aus Tauberbischofsheim schaffte es kürzlich, mit der A-Jugend des TV Kirchzell/HBLZ bis ins Endspiel um die Deutsche Meisterschaft vorzudringen. Dort unterlagen die Kirchzeller der JSG... [mehr]

  • Handball: BHV-Verbandstag am 27. Juni in Weinheim

    Joachim Deckarm gibt sich ein Stelldichein

    Wenn am morgigen Samstag um 130 Uhr vom amtierenden BHV-Präsident Holger Nickert der 33. Verbandstag unter dem zukunftsweisenden Motto "Handball bewegt Schule" im Rolf-Engelbrecht-Haus (Breslauer Straße 40/1) in Weinheim eröffnet wird, wird diese Veranstaltung ein ganz anderes Bild bieten, wie die Jahrzehnte davor. Und das ist wichtig. "Wir wollen und werden... [mehr]

  • Fechten: Deutsche Hochschulmeisterschaften finden am Wochenende in Tauberbischofsheim

    Studenten auf der Planche

    Ganze Heerscharen von fechtenden Studenten werden am heutigen Freitag in Tauberbischofsheim erwartet. Und sie sind sicher auch in der Lage, dem abendlichen Leben in der Stadt einen ganz speziellen atmosphärischen Anstrich zu geben, bevor sie morgen und am Sonntag im Olympiastützpunkt mit Florett, Degen und Säbel um die "Deutschen Hochschulmeisterschaften der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium: Alle 78 Abiturientinnen und Abiturienten haben die Prüfung bestanden

    Tauberbischofsheim. Es ist geschafft: Mit einem Notendurchschnitt von 2,1 beendeten 78 Abiturientinnen und Abiturienten des Matthias-Grünewald-Gymnasiums ihre Prüfungen. Die Anstrengungen haben sich nach Auffassung von Regierungsschuldirektor Rolf Springmann gelohnt. Er war Prüfungsvorsitzender beim mündlichen Abitur. Schulleiter Josef Münster freute sich über... [mehr]

  • Gemeinderat tagte: Gymnasium und Hallen werden mit Hackschnitzel-Blockheizzentrale geheizt

    Hauptschule wird zur Werkrealschule

    Tauberbischofsheim. Die Pestalozzihauptschule mit Werkrealschule soll ab dem Schuljahr 20010/11 zu einer Werkrealschule weiterentwickelt werden. Dies beschloss der Gemeinderat am Mittwoch einstimmig. Bürgermeister Wolfgang Vockel erläuterte eingangs kurz die "Gefechtslage" im Land, wobei die Werkrealschule als ein Baustein der Bildungsoffensive angesehen wird. Mit... [mehr]

  • Technisches Gymnasium Tauberbischofsheim: Abiturienten trugen ihren querschnittsgelähmten Mitschüler Fabian Göbel zwei Jahre lang in die Unterrichtsfachräume

    Sozialpreis als besonderer "Trägerlohn"

    Paul v. Brandenstein Tauberbischofsheim. April 2007. Beim Motocrossfahren in Albertshofen bei Kitzingen verlor der damals 17-Jährige Fabian Göbel aus Eiersheim die Beherrschung über seine Maschine. Er überschlug sich rücklings in der Luft und knallte zu allem Übel praktisch mit dem Kopf auf. Die niederschmetternde Diagnose: Bruch der Wirbelsäule.... [mehr]

  • Technischer Ausschuss

    Straßenbau in Dittigheim

    Tauberbischofsheim. Die Straßensanierung in Dittigheim geht weiter. Der TA stimmte dem für den Rest der Hinteren Torstraße und der Tannenbergstraße vorlegte Konzept zu. Der Ausbau der Hinteren Torstraße orientiert sich an den ersten beiden Abschnitten. Aufgewertet werden soll der Kreuzungsbereich der beiden Straßen mit einer rotbraunen Pflasteroberfläche. Die... [mehr]

Walldürn

  • In Rippberg: Enge Zusammenarbeit zwischen Schule, Eltern und Sportvereinen

    Beim Schulsporttag gab es viele Urkunden

    Rippberg. Auch in diesem Schuljahr veranstaltete die Grundschule Rippberg ein Schulsporttag für alle Klassen, der gemeinsam mit den Sportvereinen organisiert wurde. Im Klassenverband haben sich die Kinder in den letzten Wochen Inhalte und Techniken der Leichtathletik im Sportunterricht angeeignet. Sie trainierten ihre Leistungen in den Bereichen Werfen, Laufen und... [mehr]

  • Sportkarateabteilung: Lehrgang in Walldürn

    Fritz Nöpel war zu Gast

    Walldürn. Zu einem hochkarätig besetzten Lehrgang vom 19. bis 20. Juni begrüßte der Abteilungsleiter der Sportkarateabteilung der Eintracht Walldürn, Wolfgang Bundschuh, den höchstgraduierten Danträger der Stilrichtung und einen der ganz Großen im Deutschen und Internationalen Karate, Fritz Nöpel (9. Dan), in Walldürn.Spannender VortragDer Lehrgang begann... [mehr]

  • Ortschaftsratssitzung: Sechs Bauanträge und -voranfragen auf der Tagesordnung

    In Altheim herrscht großes Bauinteresse

    Altheim. Vor einer großen Zuhörerkulisse fand am Mittwoch in Altheim eine Ortschaftsratssitzung statt. Wie Ortsvorsteher Hubert Mühling ankündigte, wird die konstituierende Sitzung des neu gewählten Ortschaftsrates zwischen dem 20. und 22. Juli erfolgen. In Altheim herrscht ein großes Bauinteresse. Sechs Anträge beziehungsweise Bauvoranfragen lagen vor. Drei... [mehr]

  • Marktgemeinderat tagte: Hang zwischen Rippberg und Schneeberg droht abzurutschen

    Radweg wird vorübergehend gesperrt

    Schneeberg. Die Sanierungsmaßnahmen "In der Winterhelle" gehen zügig voran, in der Ringstraße konnten bereits Kanal und Wasserleitung ausgetauscht und die Straße bis auf die Asphaltierung der Feinschicht wieder hergestellt werden, sagte Bürgermeister Erich Kuhn in der Gemeinderatsitzung am Mittwoch. Die Grabarbeiten seien abgeschlossen und die privaten... [mehr]

Wertheim

  • "Der Meefisch": Preis für Bilderbuchillustrationen wird vergeben

    155 Entwürfe eingereicht

    Marktheidenfeld. Zum dritten Mal hat die Stadt Marktheidenfeld den Preis für Bilderbuchillustrationen, "Der Meefisch", ausgeschrieben. Insgesamt haben 155 Illustratoren ein Bilderbuchprojekt eingereicht. Das sind zirka 20 Prozent mehr als bei der zuvor letzten Ausschreibung 2007, wie es im Pressebericht der Stadtverwaltung heißt.Bekanntheitsgrad gesteigertUnter den... [mehr]

  • Kinderkulturwochen: Stadtjugendring und Stadtverwaltung stellten Programm der beliebten Veranstaltungsreihe vor

    An jedem Ferientag gibt es ein Angebot

    Wertheim. Kinder der Schulklassen eins bis sechs müssen in den kommenden Sommerferien keine Langeweile haben. Für sie organisiert der ehrenamtlich tätig Stadtjugendring Wertheim (SJR) erneut die Kinderkulturwochen (KiKuWo). Dieses vielfältige Ferienprogramm gibt es in Wertheim bereits seit 31 Jahren. Ein besonderes Merkmal der KiKuWo ist laut Birger-Daniel Grein... [mehr]

  • Antrag der CDU

    Baumwuchs soll überprüft werden

    Wertheim. Bei einem Vor-Ort-Termin während des Wahlkampfes im Kirchenzentrum Wartberg, wurde deutlich, dass die Aussicht aus dem Club- und Veranstaltungsraum auf die Burganlage, Altstadt und den Main durch den ungehinderten Baumwuchs des so genannten Grüngürtels beziehungsweise Grünzone auf dem städtischen Grundstück massiv beeinträchtigt ist. Es wurde der... [mehr]

  • Spende des Fördervereins

    Engagement der Jugend belohnt

    Wertheim. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Gedenktag"625 Jahre Grundsteinlegung der Wertheimer Stiftskirche überreichten Albrecht Krimmer und Ingrid Röttinger Spende in Höhe von 250 Euro an die Evangelische Jugendarbeit, Konfi-Treff- Stiftshof. Die Zuwendung, die Ingrid Büsing entgegennahm, ist nach den Worten der Verantwortlichen eine Anerkennung für das... [mehr]

  • Gutes Ergebnis erzielt: Realschüler waren beim Bundesentscheid der "Ecopolicyade" in Berlin

    Für Baden-Württemberg am Start

    Wertheim/Berlin. Der Bundesentscheid der "Ecopolicyade" fand kürzlich im Jakob-Kaiser-Haus des Deutschen Bundestags in Berlin statt. 14 Schülerteams mit je drei Mitgliedern vertraten dabei ihr jeweiliges Bundesland mit dem Ziel, beim Computerspiel "Ecopolicyade" das beste Ergebnis zu erzielen und dadurch Bundessieger zu werden. Mit dabei war auch ein Team der... [mehr]

  • Feierlicher Gottesdienst: Gedenken an die Grundsteinlegung zur Neugründung der Wertheimer Stiftskirche vor 625 Jahren

    Gotteshaus lädt zum Glauben und Gottvertrauen ein

    Wertheim. Mit einem festlichen Gottesdienst am Johannistag wurde der Grundsteinlegung zur Neugründung der Wertheimer Stiftskirche vor 625 Jahren gedacht. Der jetzigen Stadtkirche ging ein baulich unbekannter Vorgängerbau voraus. Graf Johann I. von Wertheim errichtete die heutige Kirche, bei der Teile des Vorgängerbaues übernommen wurden. Die Grundsteinlegung... [mehr]

  • Kirchenbezirk Wertheim: Konfirmandenmitarbeiter geschult

    Junge Menschen gewinnen

    Nassig. Das erste Seminar zur Ausbildung von Konfirmandenmitarbeitern ("SchoQ") fand am Wochenende im Gemeindehaus der Ortschaft Nassig statt. Vor allem die schon Konfirmierten (Schokos), an die sich dieser Kurs hauptsächlich richtet, nahmen an dieser Schulung teil, heißt es in einem Bericht der Veranstalter. Ziel ist zum einen, Jugendliche früh zu ermutigen,... [mehr]

  • 12. Burgschauspiel: Vorhang auf für die Uraufführung des Stücks von Jean-Michel Räber

    Schauspiel "Liebesleiden - Die Leben der Marie M." feiert heute seine Premiere auf der Freudenburg

    Freudenberg. Premiere feiert am heutigen Freitag um 20.30 Uhr das Burgschauspiel "Liebesleiden - Das Leben der Marie M." auf der Freudenburg. Dabei wird Dominik Neuner beim 12. Burgschauspiel letztmals in Freudenberg Regie führen. Über die Nachfolge berät derzeit eine Findungskommission. Weitere Aufführungen des Stücks von Jean-Michel Räber finden am Samstag,... [mehr]

  • Amtsgericht: Rentner darf einen Monat lang kein Auto fahren

    Strafe wegen Unfallflucht

    Wertheim. Auf dem Parkplatz vor der Sporthalle der Realschule Bestenheid streifte im Februar ein Rentner aus Wertheim mit seinem Pkw ein anderes Auto und verursachte einen Fremdschaden 1130 Euro. Der Mann blieb nicht an der Unfallstelle, sondern fuhr weiter. Eine Schülerin beobachtete den Vorfall und notierte sich das Kennzeichen des Wagens. Wegen einer... [mehr]