Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 25. Juni 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gemeinderat tagte: Kosten für Kindergartenbesuch waren Thema

    "Die Eltern profitieren von der neuen Staffelung"

    Osterburken. Familien mit mehreren Kindern sollen entlastet werden, Familien mit nur einem Kind zahlen dafür etwas mehr. Ab Herbst, dem Beginn des neuen Kindergartenjahres, wird die neue Regelung der Kindergartengebühren in ganz Baden-Württemberg vereinheitlicht. Darauf haben sich die Kirchen in Baden-Württemberg, der Gemeindetag und der Städtetag geeinigt. Für... [mehr]

  • Gemeinderat Osterburken tagte: Machbarkeitsstudie für den Neubau der Realschule Osterburken wurde von Architekt Egon Bermayer vorgestellt

    "Holzbau weist erhebliche Mängel auf"

    Osterburken. "Erhebliche Mängel" weist laut Architekt Egon Bermayer die Realschule Osterburken - ein Holzbau aus dem Jahr 1982 bzw. 1989 - auf: Das Dach ist undicht, die Wärmeisolierung schlecht, der Putz schadhaft, die Fenster teilweise morsch, undicht und schlecht isoliert, die Estriche beschädigt, das Heizsystem unwirtschaftlich und veraltet. Zudem gibt es... [mehr]

  • Bei "Adelsheim leuchtet": Objekte und Bilder von Werner Götz

    "Kammerflimmern im Kofferraum"

    Adelsheim. Werner Götz, Jahrgang 1942, ist auf der Suche nach dem "zweiten Gesicht der Dinge": In Collagen, großformatigen Montagen und Objekten verarbeitet er vorgefundene Materialien. Eine Serie daraus ist zurzeit im Rahmen der Ausstellung "Am offenen Herzen" unter dem Titel "Lost Luggage - Kammerflimmern im Kofferraum" im Schlosskeller von Adelsheim zu sehen.... [mehr]

  • Kulturausschuss des Landkreises tagte: Heimatpreis wird in der Kategorie Blasmusik ausgeschrieben / Arbeitsvergaben / Zuschüsse beschlossen

    "Musikschulen und Vereine leisten unglaublich viel"

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die letzte Sitzung des noch amtierenden Schul-, Kultur- und Partnerschaftsausschusses, der unter der Leitung von Landrat Dr. Achim Brötel im Römermuseum Osterburken tagte, befasste sich unter anderem mit dem Heimatpreis. Im vierjährigen Rhythmus verleiht der Neckar-Odenwald-Kreis diese Auszeichnung für die Förderung und Pflege heimatlicher... [mehr]

  • Kreisstraße 3959: Ausgebauter Abschnitt wurde seiner Bestimmung übergeben

    Das Tor zum Landkreis "weit aufgemacht"

    Erlenbach. Mit der Abnahme der Kreisstraße 3959 vom Ortsausgang Erlenbach bis zum Brückenbauwerk vor der Einmündung in die Landesstraße 515 zwischen Ballenberg und Oberndorf sind nun alle von und nach Ravenstein-Erlenbach führenden Straßen ausgebaut. Die Abnahme fand am Montag statt. Anwesend beim freudigen Akt waren Landrat Dr. Achim Brötel, Baudirektor... [mehr]

  • Ereignisreiches Wochenende in Adventon: Sonnwendfeier, Gesellenfreisprechung und Brunneneinweihung /Ausbildung sichert auch die Zukunft des Mittelalterparks

    Eine "Taufe" mit reinem Brunnenwasser

    Osterburken. Der Histotainmentpark Adventon erlebte ein ereignisreiches Wochenende mit Sonnwendfeier, Brunneneinweihung und einer Gesellenfreisprechung. Mit vielen Gästen feierten die Aktiven des Histotainment Parks Adventon in Osterburken am Samstag mit vielen Gästen eine spektakuläre Sonnwendfeier. Dafür tauchten die Siedler des Fördervereins das Areal in ein... [mehr]

  • Tennis: TC Schlierstadt zieht eine positive Zwischenbilanz der Medenrunde

    Herren 50 steigen in 1. Bezirksklasse auf

    Nach nur vier Medenspielen, die die "Herren 50"-Mannschaft des TC Schlierstadt gewonnen hat, ist sie Gruppensieger mit einem doch zweifelhaften Wert. Die beiden letzten Spiele gegen den TC Waldstadt (6:3) und den TC GW 50 Buchen (2:7) bedeuteten die Meisterschaft und den Aufstieg in die 1. Bezirksklasse. An diesem Erfolg waren Eckhard Häfner, Franz Koska, Helmut... [mehr]

  • Mit dem Rad an die Jagst und zurück

    Osterburken. Die Radwanderung des Main-Neckar-Turngaus lockte am Sonntag 21 Radler nach Osterburken. Bei gutem Wetter machten sie sich auf die 55 Kilometer lange Strecke, die Altertum und Neuzeit verband. Die Fahrt ging zunächst am Kastell vorbei, der nächste Halt erfolgte am Limes oberhalb von Osterburken. Weiter ging es auf und ab durch Wemmershof und... [mehr]

  • Am GTO: Neubau geplant

    Module ersetzten abgebrannte Räume

    Osterburken. Nach dem Brand des "Norwegerhauses" beim Ganztagsgymnasium Osterburken an Pfingsten soll schnellstmöglich Ersatz geschaffen werden. Das hat der Schul-, Kultur- und Partnerschaftsausschuss des Landkreises in seiner Sitzung im Römermuseum Osterburken beschlossen. Anstelle des bis auf die Grundmauern abgebrannten Gebäudes soll nach Willen des Ausschusses... [mehr]

  • Neuer Begegnungsplatz "Rosa" eingeweiht

    Bronnacker. Bei der Einweihung des Begegnungsplatzes am Radweg berichtete Karlheinz Baar über die Entstehung und künftige Nutzung des Platzes. Für den Bau wurden nur heimische Materialien verwendet. Die Abgrenzung wurde mit Feldablesesteinen gelegt. Das Holz der Sitzbank stammt von einer abgestorbenen Eiche unweit des Platzes. Ahornbäume sollen Schatten spenden.... [mehr]

Bad Mergentheim

  • St Bernhard: Vorgehen fand keine Zustimmung

    Gemeinderat äußerst befremdet

    BAD MERGENTHEIM. "Bedenklich" ist laut Bad Mergentheimer Gemeinderat das Vorgehen der Freien katholischen Grund- und Realschule St. Bernhard, wie einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung zu entnehmen ist. Eltern und Schüler seien mit teilweise falschen Informationen mobilisiert worden, um einen günstigen Preis für ein Grundstück zu erzielen. Der Gemeinderat hat... [mehr]

  • Jugendmusikschule

    Instrumente gehen an Förderverein

    Bad Mergentheim. Einstimmig votierte das Gremium dafür, die an der Jugendmusikschule als Leihinstrumente der Stadt vorhandenen Musikinstrumente ins Eigentum des Fördervereins der Jugendmusikschule Bad Mergentheim zu übertragen. Um die Kosten der Stadt zu senken, hatte man bereits vorher beschlossen, keine weiteren Leihinstrumente anzuschaffen, da diese auch von... [mehr]

  • Geld bereitgestellt

    Kapital für Solymar und Kurverwaltung

    Bad Mergentheim. Die Gesellschafterversammlung der Erholungs- und Freizeitpark Bad Mergentheim GmbH hat beschlossen, den Jahresfehlbetrag des jeweiligen Geschäftsjahres voll auszugleichen, um einen weiteren Kapitalverzehr der Gesellschaft zu verhindern. Im Haushaltsplan 2009 der Stadt sind deshalb für das Solymar 400 000 Euro als Kapitaleinlage zur Stärkung des... [mehr]

  • Buchener Straße: Sanierung geplant

    Konversion des Palux-Grundstücks zentrales Thema

    Bad Mergentheim. Für das Gebiet "Buchener Straße" wurden vorbereitende Untersuchungen durchgeführt, bei denen städtebauliche Missstände vorgefunden wurden. Festgestellt wurden: Substanzielle Mängel in der Bausubstanz entlang der Buchener Straße, Gewerbebrache der Firma Palux, Leerstände im gewerblichen Bereich und suboptimale Nutzungen, Leerstand der... [mehr]

  • Fernsehen: Umstellung auf digitales Antennenfernsehen

    Letzte analoge Sender werden abgeschaltet

    Main-Tauber-Kreis/Stuttgart. Der Senderstandort Bad Mergentheim wird am 30. Juni auf das digitale Antennenfernsehen umgestellt. Mit dem neuen Standard DVB-T ist es möglich, über die bisher genutzten Kanäle mehr Programme in besserer Bild- und Tonqualität auszustrahlen. Für die Fernsehzuschauer in den Bereichen Bad Mergentheim, Igersheim, Lauda-Königshofen und... [mehr]

  • Stadtfest: Auftakt mit dem Wirteabend auf dem Marktplatz und dem Abend der Vereine am Gänsmarkt

    Morgen startet das große Fest

    BAD MERGENTHEIM. Das Programm des Stadtfestes vom 26. bis 28. Juni hat Festivalcharakter. Auf den zwei Bühnen am Marktplatz und am Gänsmarkt geht es Schlag auf Schlag, die Musiker geben sich die Klinke in die Hand. Alles läuft nach dem Motto "Auftritt, Umbau, Soundcheck, nächster Auftritt." Pausenlos Musik und gute Unterhaltung ist da garantiert. Die... [mehr]

  • Verkehrslandeplatz: Stadt bleibt bei zugesagter Höhe

    Solidarität mit anderen Gemeinden

    Bad Mergentheim. Die Stadt Bad Mergentheim wird der Flugplatz Niederstetten GmbH einen einmaligen Zuschuss in Höhe von 166 667,50 Euro gewähren. Dafür votierte das Gremium mit 26:5 Stimmen, obwohl die Investitionsbeteiligungen der Nachbarkommunen geringer ausfallen. So zahlen Weikersheim, Igersheim, Schrozberg und Creglingen lediglich 25 000 Euro, Mulfingen 83 333... [mehr]

  • Einkaufszentrum Bahnareal: Städtebaulicher Vertrag macht hohe Strafen möglich / Tauberpark-Investor will Beschluss des Gemeinderates prüfen

    Verärgert den Sitzungssaal verlassen

    Olaf Borges Bad Mergentheim. Verärgert den Saal verlassende Investoren und ein sichtlich zufriedener Oberbürgermeister markierten bei der Gemeinderatssitzung in Löffelstelzen das Ende des Tagungsordnungspunktes "Einkaufszentrum Bahnareal". Die Mehrheit des Gremiums (17:14) hatte sich zuvor für einen Städtebaulichen Vertrag ausgesprochen, der hohe Strafen bei... [mehr]

Boxberg

  • Bundesjugendspiele erfolgreich gemeistert

    Grossrinderfeld. Die Bundesjugendspiele fanden an der Freiherr-von-Zobel-Schule in Großrinderfeld statt. Die Grundschüler waren mit großer Begeisterung bei der Sache. Alle gaben ihr Bestes beim Laufen, Springen und Werfen. Hervorragende Leistungen wurden erbracht und viele persönliche Bestleistungen erreicht. Die erfolgreichen jungen Sportlerinnen und Sportler... [mehr]

  • DLRG: Positive Bilanz gezogen und verdiente Mitglieder geehrt

    Großes Engagement bei der Jugendarbeit gelobt

    Grossrinderfeld. Eine positive Bilanz zog die DLRG Großrinderfeld bei der Jahreshauptversammlung, die im Bürgersaal in der Turnhalle in Großrinderfeld stattfand. Zu Beginn einer harmonischen Sitzung stellte Bürgermeister Manfred Weis besonders das erfolgreiche Vereinsleben hervor, das nur durch eine gute Vereinsführung Bestand habe. So wurden nicht nur... [mehr]

  • Kleine Landesgartenschau: Kommission in Großrinderfeld zu Gast

    Ideen ernteten sehr viel Lob

    Grossrinderfeld. Im Frühjahr bewarb sich die Gemeinde Großrinderfeld im Rahmen der "Neugestaltung Rödersteingraben" für das Landesprogramm "Natur in Stadt und Land" um die Ausrichtung einer "Kleinen Landesgartenschau". Nun besuchte eine achtköpfige Delegation die Gemeinde, um die Verhältnisse vor Ort zu überprüfen. Dabei stellten Vertreter der Gemeinde den... [mehr]

  • Gemeinderat Grünsfeld: Weitere Vergabe von Bauarbeiten für Sanierung des ehemaligen Schul- und Rathauses in Kützbrunn

    Kosten zurzeit im "grünen Bereich"

    Christian Bach Grünsfeld. Es geht voran: Dem ehemaligen Schul- und Rathaus in Kützbrunn kann man nun deutlich ansehen, dass es wieder auf Vordermann gebracht wird. Seit kurzem steckt das Gebäude in einem Gerüst-Korsett. Am Dienstagabend gab der Gemeinderat Grünsfeld außerdem grünes Licht für weitere Sanierungsschritte. Architekt Klaus Schreiner erläuterte... [mehr]

  • Vorfahrt nicht beachtet

    Mit Astra zusammengeprallt

    Werbach. Die Vorfahrtsregelung an der Einmündung in die Landesstraße 2297 beachtete ein 60-jähriger Fordfahrer am Donnerstagabend in Werbach nicht. Deshalb prallte er zwangsläufig mit dem bevorrechtigen Opel Astra einer 23-jährigen Frau zusammen. Verletzte gab es nicht. Der Blechschaden belief sich auf 7000 Euro.

  • Tennis-Camp: Veranstaltung soll wieder fester Bestandteil werden / Tatkräftige Unterstützung gelobt

    Toller Sport, Geselligkeit und viel gute Laune bei den Kindern

    Neubrunn. Der Tennisclub Neubrunn führte sein Trainingscamp mit Clubmeisterschaft auf der vereinseigenen Anlage "Am weißen Flürlein" durch. Knapp 30 Kinder waren mit von der Partie und waren nach den drei Tagen einstimmig der Meinung, dass diese Veranstaltung wieder fester Bestandteil im Vereinskalender werden muss. Neben Tennis war natürlich auch Grillen am... [mehr]

  • Sportjugendförderverein: Studienfahrt nach Italien

    Viel Kunstgeschichtliches

    Main-Tauber-Kreis. Eine einwöchige Studienfahrt in das Veneto und die Emilia Romagna unternahm eine Gruppe von Mitgliedern und Freunden des Sportkreises unter der Leitung von Kreisrat Günter Breitenbacher. Einer der kunstgeschichtlichen Höhepunkte waren die berühmten Fresken in der Scrovegni-Kapelle in Padua sowie im Baptisterium neben dem Dom.Besichtigt wurden... [mehr]

Buchen

  • Erst nachnominiert, dann durchgestartet: Buchener Streetdancer im Finale von "Germany's Next Showstars" / Show am heutigen Donnerstag im Fernsehen

    "Infinity" landete unter den Top 10

    Buchen. "Ich habe selten eine so junge Truppe so fleißig üben sehen", lobte der internationale Showkünstler DJ Bobo die Buchener Streetdancer von "Infinity" bei ihren Vorbereitungen auf das Halbfinale von "Germany's Next Showstars" in St. Wolfgang am Wolfgangsee. Der zeit- und kraftintensive Einsatz hat sich gelohnt. "Infinity" ist im Finale, also unter den zehn... [mehr]

  • Über eine Million Kilometer hat er auf seinem Konto: "Busfahrer Theo" feiert heute 75. Geburtstag

    "Lappen" kostete 100 D-Mark

    Hettigenbeuern. Über eine Million Kilometer hat er schon auf seinem Konto. Und wenn es nach ihm geht, kommen durchaus noch ein paar Kilometer dazu. Der "Busfahrer Theo", wie er liebevoll genannt wird, feiert heute seinen 75. Geburtstag und blickt damit auf eine lange Busfahrerlaufbahn zurück, die bereits 1967 begonnen hat. Zu dieser Zeit hatte er sich mit seinem... [mehr]

  • Brief an die Kreisräte: Medi-Verbund Neckar-Odenwald hofft auf Unterstützung durch die Kommunalpolitiker

    Bei ärztlicher Versorgung drohen Lücken

    Neckar-Odenwald-Kreis. Gestern bekamen die Neckar-Odenwald-Kreisräte Post vom regionalen Medi-Verbund: Die Ärzte hoffen auf einen Schulterschluss mit der Kommunalpolitik, nachdem man auf Bundesebene nicht mehr mit Unterstützung rechnet - dort sieht man mit der Großen Koalition die "Schuldigen" der Gesundheits-Misere. Hintergrund ist eine aus Sicht des... [mehr]

  • Firma Scheuermann+Heilig: Kontaktaufnahme mit neuen Kunden im Vordergrund

    Fachmesse "Stanztec" bot ideale Plattform

    Hainstadt. Die Fachmesse für Stanztechnik "Stanztec" öffnete in Pforzheim ihre Tore. 163 Unternehmen demonstrierten vom 16. bis 18. Juni die Leistungsfähigkeit der Unternehmen in und um Pforzheim auf der bewusst regional konzipierten Branchenplattform. Die Fachmesse bildete den regionalen Anbietermarkt in puncto Werkzeugbau, Stanztechnik, Peripherie und... [mehr]

  • Stadtbücherei Buchen: Theater "Tam-Bambura" gastierte mit dem Stück "Pira fliegt durchs Wunderbuch"

    Kinder erlebten fantastisches Abenteuer

    Buchen. Das Kindertheater "TamBambura" weilte am Dienstagvormittag in der Stadtbücherei in Buchen und lud alle Kinder der Grundschulen aus Buchen und deren Stadtteilen zur Vorstellung "Pira fliegt durchs Wunderbuch" ein. Das Theater "TamBambura" spielt für die Grundschulkinder ein fantastisches Pop-up-Wunderbuch-Abenteuer mit Figuren, Bildern, Maske und Musik, die... [mehr]

  • Am 11. Juli

    Lehrstellenbörse bei der ÜAB

    Buchen. Welcher Beruf passt zu mir? Wo liegen meine Begabungen, wo liegen meine Stärken und was kann ich nicht so gut? Finde ich bei meinen Noten überhaupt einen Ausbildungsplatz? Antworten und Tipps gibt es bei weit über 40 namhaften Unternehmen und Institutionen am Samstag, 11. Juli, von 9 bis 15 Uhr bei der ÜAB in Buchen. Diese informieren über 60... [mehr]

Hardheim

  • Thema im Gemeinderat: Gute Haushaltslage spiegelt sich in der Jahresrechnung wider

    Freude über außerordentliche Tilgungen

    Hardheim. 2008 gelang es Verwaltung und Gemeinderat, die Gemeinde Hardheim aufgrund der durchgeführten Maßnahmen sowie in finanzieller Hinsicht wieder ein Stück voranzubringen. Diese positive Bilanz zog Bürgermeister Heribert Fouquet in der Gemeinderatssitzung am Montag, als er die Jahresrechnung 2008 einbrachte und erläuterte. Das Rechnungsergebnis beträgt 20... [mehr]

  • Am 19. Juli in Hardheim: Konzert mit Professor Friedemann Winklhofer

    Orgelfeuerwerk im Erftaldom

    Hardheim. Unter dem Titel "Orgelfeuerwerk" findet am Sonntag, 19. Juli, um 18 Uhr auf der Vleugels-Orgel im Hardheimer Erftaldom ein Konzert mit Professor Friedemann Winklhofer aus München statt. Er spielt populäre Werke, berühmte Melodien und Evergreens unter anderem von Edvard H. Grieg, Felix Mendelsohn Bartholdy, Igor Strawinsky und Edward Elgar. Professor... [mehr]

  • Jubiläumsfest: Über 150 Jahre Blasmusik / Bereits 1722 zogen Musikanten durch das Dorf / Blick in die Chronik (Teil 1)

    Waldstetten stolz auf seine lange Musiktradition

    Rainer Wollenschläger Waldstetten. Seit Wochen verkünden es freundlich dreinschauende Strohbären mit goldener Tuba an den Zufahrtsstraßen nach Waldstetten: Die Musikkapelle feiert ein Fest, ihr 50-jähriges Bestehen, verbunden mit der Erinnerung an die über 150-jährige Blasmusiktradition im Dorf. In den Akten werden bereits 1722 Musikanten genannt, die damals... [mehr]

Kultur

  • Hohenloher Kultursommer: Konzerte am Wochenende

    Bekanntes wie Unbekanntes zu hören

    Bekanntes wie Unbekanntes haben die Streicher des Concertino Ensembles des Hohenloher Kultursommers für das Konzert am Samstag, 27. Juni, um 20 Uhr im Fürstensaal des Ingelfinger Schlosses zusammengestellt: auf der einen Seite die glücklicherweise immer öfter, aber noch zu selten zu hörenden fünf Stücke für Streichquartett von Erwin Schulhoff und das Duo in... [mehr]

  • Vernissage: Ausstellung von Christian Weiß mit Modefotografie im Stil der 50er Jahre im Mainfranken Theater eröffnet

    Von Petticoat bis zu knappen Hotpants

    Diana Seufert Petticoat und Nierentisch, Cocktailkleider und Brezelhalter sind unauslöschlich mit den 50er Jahren verbunden. Es ist das Jahrzehnt der Gegensätze. Der Wiederaufbau nach dem Krieg ist in vollem Gange und das Wirtschaftswunder sorgt für den ersten Aufschwung. In den 50ern galt man wieder etwas. Dieses Lebensgefühl spiegelte sich bei der Vernissage... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Tennis in Lauda: Weitere Niederlage in Neckarelz

    "Erste" muss um Klassenerhalt kämpfen

    Lauda. Es hat nicht sollen sein. Die "Erste" des Tennisclubs Lauda musste in Neckarelz eine weitere bittere 4:5-Niederlage einstecken, dabei war der Spielverlauf ein Auf und Ab. Mit 1:2 ging man aus dem ersten Durchgang, nachdem Martin Pradel, sonst ein zuverlässiger Punktelieferant, mit 4:6, 3:6 überraschend die Segel streichen musste und Max Bauer hinten drin in... [mehr]

  • Seniorenkreis Oberlauda

    Ausflug ins Hohenlohische

    Oberlauda. Der örtliche Seniorenkreis aus Oberlauda trifft sich nicht nur einmal im Monat zu einem kurzweiligen und unterhaltsamen Nachmittag, sondern hin und wieder stehen auch größere gemeinsame Unternehmungen auf dem Programm. In der vergangenen Woche hatte sich der Leiter des Kreises, Anton Eder, eine Halbtagesfahrt ausgedacht, für deren Durchführung und... [mehr]

  • Becksteiner Winzer: "Soul & Wine" im Hof vor dem Weinparadies

    Außergewöhnliches Open Air-Erlebnis

    Beckstein. Eine Premiere der besonderen Art erlebten die Becksteiner und zahlreiche Gäste aus der Region vor kurzem beim ersten "Soul & Wine"-Event im Hof der Becksteiner Winzer. Schon bei Betreten des Areals wurden die Besucher von einem beeindruckenden Ambiente empfangen. Nicht wieder zu erkennen war der Innenhof vor dem Weinparadies, in dem kleine Zelte und... [mehr]

  • Symbolischer Spatenstich für Sanierung des Kindergartens

    Lauda. Die Arbeiten sind schon in vollem Gange, doch darf bei so einem bedeutenden Projekt der symbolische Startschuss nicht fehlen: Am Dienstag fand der "Spatenstich" für die Generalsanierung des Kindergartens St. Marien in Lauda statt. Das Bild zeigt von links Christoph Kulzer von der für die Rohbauarbeiten zuständigen Firma Herschlein/Kulzer, die... [mehr]

  • Balbachtaler Musikanten: Fest zum 40-jährigen Bestehen

    Vielerorts "ein gern gesehener Gast"

    Peter D. Wagner Oberbalbach. Ihr 40-jähriges Bestehen war für die "Balbachtaler Musikanten" Anlass, gemeinsam mit vielen Musikern, Ehrengästen, Freunden und Bürgern ausgiebig ein ganzes Wochenende lang in der Turnhalle in Oberbalbach zu feiern. Den Auftakt machte am Freitag Nachmittag ein Empfang der Gäste aus Gschaidt (Niederösterreich), die für die... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Baseball

    Alkoholfreier Sportgenuss

    Die Baseballjugend der Bad Mergentheim Warriors hat im Rahmen des Bezirksliga-Heimspieles der Herren gegen die Ulm Falcons an der Aktion "Alkoholfrei Sport genießen" teilgenommen. Aufgerufen zu dieser Aktion haben der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) Neben einer Bar mit alkoholfreien Cocktails, die... [mehr]

  • Tennis: Weikersheimer Teams in Aktion

    Die Herren 55 starten äußerst furios

    Die Damen 50 scheinen Entscheidungen im Matchtiebreak ins Herz geschlossen zu haben. Bei ihrem Verbandsklassen-Heimspiel gegen Mönsheim wurde er viermal "durchlitten", zweimal mit und zweimal ohne Erfolg. Unterm Strich änderte dies aber an der deutlichen 4:2-Führung nach den Einzeln nichts. Jeweils im Matchtiebreak geschlagen geben mussten sich Ute Renk (1:6, 6:4,... [mehr]

  • Tennis: Teams aus Bad Mergentheim und Wachbach im Einsatz

    Fünf Siege werden bejubelt

    Fünf Siege und vier Niederlagen waren am dritten. Spieltag der Medenrunde für den TC RW Bad Mergentheim und die SpG Wachbach zu verzeichnen. Bezirksliga Damen: Schrozberg - Bad Mergentheim/Wachbach 0:9: Nach längerer Pause wurde der nächste Sieg errungen. Alle Einzel wurden gewonnen. Zwei Doppel entschied Bad Mergentheim/Wachbach deutlich zu seinen Gunsten. Nur... [mehr]

  • Leichtathletik: Württembergische Meisterschaften in Bernhausen

    Nowaks doppelte Titelfreude

    Mit einem ausgeglichenen Achtkampf dominierte bei den 14-jährigen Tim Nowak/LG Hohenlohe/1.FC Igersheim das Feld bei den Württembergischen Meisterschaften in Bernhausen. Lag er im Vierkampf nur wenige Punkte vor Jakob Roth (Schmiden) und Marc Salzer (Nürtingen), waren es im Achtkampf schon satte 250 Punkte, die er zwischen sich und Steffen Fröhlich (Neckar-Enz)... [mehr]

  • Fußball

    Relegationsspiel bleibt angesetzt

    Die neu angesetzte Fußball-Relegationspartie zur Kreisliga A 3 Hohenlohe zwischen dem TSV Weikersheim und der DJK Bieringen bleibt am Samstag, 27. Juni, um 17 Uhr auf dem Sportplatz in Mulfingen angesetzt. Diesen Beschluss fasste das Präsidium des Württembergischen Fußball -Verbandes, nachdem sich zuvor auch bereits der Spielausschuss dafür ausgesprochen hatte.... [mehr]

  • TSV-D-Junioren holen sich den Titel

    Die D-Junioren des TSV Röttingen errangen nach elf Siegen und einem Unentschieden bei einem Torverhältnis von 91:17 mit sechs Punkten Vorsprung die Meisterschaft der Fußball-Kreisstaffel 2. Die erfolgreiche Meistermannschaft aus dem unterfränkischen Tauberstädtchen mit (hinten von links) Trainer Dominik Baumann, Marvin Krämer, Nico Guttmann, Lukas Gundermann,... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • E-Jugend wurde Staffelmeister

    Mit einem 5:2-Sieg bei der SG Dörzbach/Klepsau sicherten sich die E-Junioren des TSV Krautheim die Meisterschaft in der Kreisstaffel 12. Gefeiert wurde beim Sportfest in Krautheim. Das Bild zeigt die Betreuer Wilfried Hendel und Ingo Fischer mit (stehend, von links) Christoph Walz, Felix Kuttner, Denis Maier, Jonas Beck, Jannik Jäger, Julian Hendel, Michael Stumpf,... [mehr]

  • Turnen: Mannschaft des FC Hettingen zu Gast beim Hochschulturnverein Heidelberg

    FC-Turner schlugen sich gut

    Beim Hochschulturnverein Heidelberg waren die FC-Turner am Samstag zu Gast. In einer völlig neuen Umgebung trafen sie auf den derzeitigen Spitzenreiter der Kürliga in der Bezirksklasse. Der Spitzenreiter präsentierte sich als Mannschaft aus "alten Hasen", die schon höherklassig turnten, und jungen, dynamischen Turnern. Am Boden entwickelte sich gleich ein... [mehr]

  • Sportkreis Buchen: Sitzung des erweiterten Vorstands / Verschiedene Themen auf der Tagesordnung

    Nach Sportler-Austausch positive Bilanz gezogen

    In ihrer Sitzung am Dienstag im Hotel "Prinz Carl" beschäftigte sich der erweiterte Vorstand des Sportkreises Buchen im Badischen Sportbund (BSB) mit aktuellen Themen in Baden-Württemberg, insbesondere aber mit den Aktivitäten im Sportkreis selbst. Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Peter Nirmaier informierte dieser über die Entwicklungen und anstehenden... [mehr]

  • Schießen: 3. Wettkampf in der Kreisklasse Sportpistole

    Roigheim führt Tabelle an

    Im Sportschützenkreis Buchen führt in der Kreisklasse Sportpistole nach dem dritten Wettkampf SSV Roigheim I die Tabelle mit 2376 Ringen vor KKS Osterburken I (2327) und SSV Roigheim II (2299) an. Mit 802 Ringen schoss Osterburken I das beste Mannschaftsresultat. Spitzenreiter Roigheim I scheiterte mit 797 Ringen knapp an der 800er-Marke. Bester Einzelschütze war... [mehr]

  • Schießen

    SV Hainstadt baut seine Führung aus

    Mit 809 Ringen, dem bisher besten Mannschaftsresultat dieser Runde, baute Spitzenreiter SV Hainstadt seine Führung (3165 Ringe) in der Kreisklasse (Kleinkaliber, dreimal zehn Schuss) weiter aus. Platz zwei belegt mit 3116 Ringen das Team KKS Osterburken II. Das beste Einzelergebnis schoss Marisa Gregori (KKS Osterburken) mit 278 Ringen. Ihr am nächsten kam mit 277... [mehr]

  • TSV Götzingen ist Meister der Reserven

    Die Fußball-Reservemannschaft des TSV Fortuna Götzingen ist in der abgelaufenen Saison 2008/2009 Meister der Reservemannschaften (Kreisliga/A-Klasse/B-Klasse) im Fußballkreis Buchen geworden. Das Bild zeigt die erfolgreiche Reservemannschaft des TSV Fortuna Götzingen. Repro: FN

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • FC Eichel: Fußball-Kreisligist wurde bei Suche fündig

    Daron Gülyan neuer Trainer

    Eichel. Der FC Eichel ist bei der Suche nach einem Nachfolger für das Spielertrainer-Duo Markus und Matthias Bahner fündig geworden. Daron Gülyan heißt der neue Coach, mit dem der Verein in die Saison 2009/2010 in der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim gehen wird. Der 40-jährige Inhaber des Trainer-C-Scheins wird die Mannschaft am Freitag, 10. Juli, um 18 Uhr... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • VfB Heidersbach feiert Jubiläum: Verein besteht seit 60 Jahren / Fest vom 26. bis 29. Juni

    Attraktives Sport- und Unterhaltungsprogramm

    Heidersbach. Mit einem bunten Sport- und Unterhaltungsprogramm feiert der VfB Heidersbach im Rahmen seines Jubiläumsfestes vom 26. bis 29. Juni seinen 60. Geburtstag. Die Verantwortlichen um Vorsitzenden Achim Rhein haben dabei an alle Altersklassen gedacht, denn sowohl die Jugend, als auch die ältere Generation wird im Laufe der Festtage auf ihre Kosten kommen.... [mehr]

  • Landkreis-Wein: Chardonnay und Auxerrois gehen in den Verkauf

    Der "Kreisler" unter den Weinen

    Neckar-Odenwald-Kreis. Strahlender Sonnenschein, ein traumhafter Blick auf den Neckar und ein gutes Tröpfchen vor sich; dass es solche Termine öfter geben könnte, darüber waren sich Landrat Dr. Achim Brötel, Ravensteins Bürgermeister Horst Weber, Digeno-Geschäftsführer Marco Eckl und Arnd Richter von der Digeno einig. Anlass dieses Zusammentreffens im... [mehr]

  • Mosbacher Sommer: Werke von Heiko Pippig zu sehen

    Gewaltiger Gesamteindruck

    Mosbach. Der Kunstverein Neckar-Odenwald stellt neue Werke des Mosbacher Künstlers Heiko Pippig bis 12. Juli unter dem Titel "Dem Feuer näher als der Erde" im Alten Schlachthaus aus. In einer Finissage am Sonntag, 12. Juli, um 18 Uhr verbinden sich die Bilder zum Abschluss mit zwei anderen Kunstgattungen: den speziell dazu komponierten musikalischen... [mehr]

  • Ehrungen im Landratsamt: Dienstjubiläen und Verabschiedungen

    Lob für langjährige Mitarbeiter

    Mosbach. Eine relativ kleine Runde kam turnusgemäß im Landratsamt in Mosbach zur Verabschiedung beziehungsweise Ehrung langjähriger Mitarbeiter zusammen. Wie immer nutzte Landrat Dr. Achim Brötel die Gelegenheit, den Mitarbeitern seinen persönlichen Dank auszusprechen: "Der Öffentliche Dienst ist sehr viel besser als sein Ruf. Das können wir im... [mehr]

  • TSV Mudau

    Open Air im Odenwaldstadion

    Mudau. Ein Rock'n'roll-Spektakel im Mudauer Odenwaldstadion veranstaltet der TSV Mudau am 26. und 27. Juni. Auf der Open Air-Bühne gastieren am Freitag, 26. Juni, die Gruppe "Fuck" und am Samstag, 27. Juni, "Wanted". Seit 1993 bereits steht die Band "Fuck" auf der Bühne und begeistert mit Rockmusik ihr Publikum. Dabei legte die Gruppe bei ihrem Repertoire immer... [mehr]

  • Kleintierzüchter Neckar-Odenwald-Tauber: Große züchterische Erfolge / Vorsitzender Horst Nicklas mit großer Antriebs- und Willenskraft

    Verein geht mit Elan der Zukunft entgegen

    Schefflenz. Der Kreisverband der Kleintierzüchter Neckar-Odenwald-Tauber führte seine Jahreshauptversammlung im Kleintierzuchtvereins C 26 Schefflenz unter Vorsitz von Horst Nicklas durch. Der entbot seinen besonderen Gruß dem Landesvorsitzenden Geflügel, Hermann Lenz, den Kreisehrenmitgliedern Otto Burkowski und Kurt Vogel, den Altmeistern der... [mehr]

  • In Ruhestand verabschiedet: Polizeihauptkommissar Kurt Zimmermann war 36 Jahre lang im Dienst

    Vorbildliche Identifikation mit dem Beruf

    Mosbach. Nach einer Dienstzeit von 36 Jahren trat Polizeihauptkommissar Kurt Zimmermann vom Polizeirevier Mosbach mit Ablauf des Monats Juni in den gesetzlichen Ruhstand ein. Bei seiner Verabschiedung würdigte der Leiter der Polizeidirektion Mosbach, Polizeidirektor Hans Becker, den außergewöhnlichen und vielseitigen Werdegang von Kurt Zimmermann. Kurt Zimmermann... [mehr]

Niederstetten

  • Bad Mergentheim: Abitur am Wirtschaftsgymnasium

    89 Schüler freuen sich über die Hochschulreife

    Bad Mergentheim. Nach erfolgreich abgelegten mündlichen Abiturprüfungen erhielten 89 Schüler des Wirtschaftsgymnasiums Bad Mergentheim die allgemeine Hochschulreife. Besonders erfreulich war, dass Carolin Ank die Traumnote 1,0 erreichte und insgesamt 23 Wirtschaftsgymnasiasten mit einem Preis und 22 Absolventen mit einer Belobigung ausgezeichnet werden. Der... [mehr]

  • Weikersheimer Schlossgarten: Vielseitige Lilienausstellung

    Blüten leuchteten bereits für den Grafen

    Weikersheim. Vor 300 Jahren waren Lilien noch seltene Prachtstücke am Hof des Grafen Carl Ludwig. Heute gehören sie in jeden Blumengarten: Die Lilienausstellung auf der Weikersheimer Schlossterrasse präsentiert historische Sorten und aktuelle Hybriden. Rund 100 verschiedene Sorten der Familie der Lilien haben Schlossgärtner Karl-Heinz Amon und sein Team im... [mehr]

  • Nassau: Fest am 28. Juni / Bausteine zu erwerben

    Die Taufglocke ist zurückgekehrt

    Nassau. Die Rückkehr ihrer wertvollen mittelalterlichen Taufglocke feiert die evangelische Kirchengemeinde Nassau am Sonntag, 28. Juni, mit einem "Glockenfest". Nach dem Familiengottesdienst um 10 Uhr ist Gelegenheit zu Besichtigung und Feiern. Den Familiengottesdienst in der St.-Bartholomäus-Kirche gestaltet Pfarrer Roland Stiehle zusammen mit den Mitarbeiterinnen... [mehr]

  • Verein für Städtepartnerschaft: Partnerstadt Le Plessis-Bouchard besucht

    Ein Gläschen Bier für stolze neun Euro

    Niederstetten. Eine Delegation des Vereins für Städtepartnerschaft Niederstetten besuchte kürzlich die Partnerstadt Le Plessis Bouchard in der Nähe von Paris.Auf nach Frankreich59 Niederstettener, darunter knapp 30 Kinder, machten sich auf den Weg nach Frankreich. Die Hinfahrt war begleitet von starken Regenfällen und Sturmböen. Beim Zwischenstopp in Verdun... [mehr]

  • Rothenburg: Zweite Kabarett & Comedy-Nacht

    Es gibt wieder viel zu lachen

    Rothenburg. Kritisches, Bissiges und viel Witziges gibt es wieder am 17. Juli bei der zweiten Rothenburger Kabarett & Comedy Nacht in der Reichsstadthalle. Die veranstaltende Pass-Events GmbH hat, unter der Leitung der geschäftsführenden Heidrun Fernau, für die vor Ort Organisation, auch in 2009 Thomas Müller betraut und ein hochklassiges Programm... [mehr]

  • Sanierung der Herrgottskirche: Gemeinderat ist auch über den zweiten Architekten-Entwurf zur Neugestaltung des Kioskes und des Sanitärbereichs nicht glücklich

    Experten traten ratlos die Rückfahrt an

    Inge Braune Creglingen. Bürgermeister Hartmut Holzwarth hatte den Gemeinderat zum öffentlichen Ortstermin mit Expertengespräch zur Herrgottskirche geladen, um das Entscheidungsgremium umfassend über die vorgesehene Infrastruktur-Aufwertung im Umfeld der Kirche zu informieren. Gut 40 Interessierte harrten trotz Kälte und Regen zweieinhalb Stunden im Freien aus -... [mehr]

  • Schützen-Corps und Deutschorden-Compagnie: Landestreffen

    Geburtstage gefeiert

    Bad Mergentheim. Der Landesverband Historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg-Hohenzollern feierte beim großen Landestreffen in Sigmaringen seinen 60. und die Hohenzollern-Kürassiere ihren 25. Geburtstag. Neben dem Historischen Schützen-Corps nahm auch eine Abordnung der Historischen Deutschorden-Compagnie, auf Einladung der Hohenzollern-Kürassiere,... [mehr]

  • Schwimmen: Freiwasser-Eröffnung in Durlach

    Medaillenregen für die TV-Starter

    Am 31. internationalen Freiwasser-Eröffnungsschwimmen in Durlach beteiligten sich bei schönem Frühsommerwetter mit Erfolg acht Athleten der Bad Mergentheimer TV-Schwimmsportabteilung. 13 Gold-, zehn Silber- und drei Bronzemedaillen spiegelten die ordentlichen Trainingsleistungen der letzten Wochen wieder. Als letzten Leistungstest vor der Teilnahme an den... [mehr]

  • Minigolf: Der 23 Jahre alte Bad Mergentheimer ist gleich in zwei Disziplinen die neue Nummer eins in Württemberg / Weitere Ziele bereits im Blickfeld

    Michael Huhn pickt sich zwei Meistertitel

    Klaus T. Mende Bad Mergentheim. "Der Reiz des Bahnengolfs liegt darin, immer die perfekte Runde spielen zu wollen." Michael Huhn ist's in seiner langen Karriere, der 23-Jährige ist bereits seit rund 14 Jahren sportlich aktiv, bislang viermal gelungen: Eine 18-Loch-Anlage mit ebenso vielen Schlägen zu absolvieren. Doch es gibt in dieser Sportart noch andere Ziele,... [mehr]

  • Nordic-Walking-Mittsommernacht: Rund 100 Teilnehmer / Zwei Strecken und ein Lagerfeuer

    Mit der Alfa-Technik auf abendlicher Tour

    Bad Mergentheim. Auf Plakaten war es zu lesen: Die meisten Nordic-Walker laufen falsch und trainieren damit wirkungslos. Wie man es richtig macht, das zeigte die Kurverwaltung rund 100 Teilnehmern beim dritten Nordic-Walking-Lauf. Verbunden mit Lagerfeuer-Romantik tat sich am Dienstagabend im Kurpark etwas Besonderes, an dem vor allem Frauen - rund 90 Prozent - einen... [mehr]

  • Jugendmusikschule: "Früherziehung" schnuppern

    Musik spielerisch erlernen

    Bad Mergentheim. Schnupperstunden für musikalische Früherziehung gibt es in der städtischen Jugendmusikschule Bad Mergentheim und in den Stadtteilen. Forschungen belegen eindeutig, dass Musizieren in einem frühen Entwicklungsstadium der Kinder die Kreativität fördert, die Sozialkompetenz stärkt und bessere schulische Leistungen erzeugt. Untersuchungen großer... [mehr]

  • Markelsheim: Biotop im ehemaligen Weingarten

    Natürlich und nachhaltig

    Markelsheim. Welchen Biotopwert entwickeln ehemals bewirtschaftete Rebflächen? Diese Frage ist auch in der Region, in der in der Vergangenheit viele Weinanbauflächen aufgegeben wurden, eine oft gestellte Frage. Die Naturschutzgruppe Taubergrund untersucht die Entwicklung eines solchen Weinbergs in Markelsheim. Die Fläche, in der sich der Weingarten "Ried"... [mehr]

  • Bekannter Gedächtnistrainer in Bad Mergentheim zu Gast: 300 Schüler mit von der Partie / Mit Gregor Staub macht Lernen Spaß

    Skurrile Bildgeschichten helfen dem Gedächtnis

    Inge Braune Bad Mergentheim. Gut dreihundert Kinder strömen am gestrigen Mittwochvormittag in die Stadtgarten-Halle. Haupt- und Realschüler, Förderschüler und Gymnasiasten versammeln sich, um Gregor Staub und sein Gedächtnistraining kennen zu lernen. Ganz glauben mögen sie noch nicht, dass sie schon kurz darauf imstande sein sollen, sich flüssig an die Namen... [mehr]

  • Röttingen: Stadt erfüllt Auflagen des Landratsamtes

    Um die Burghalle tut sich was

    Röttingen. Es ist eine komplizierte, umfangreiche Baustelle, die kaum einsehbar ist und zudem eine Ampelregelung auf der Taubertalstraße erforderlich macht. Um die Röttinger Burghalle auch weiterhin als Veranstaltungsraum nutzen zu können, sind der Stadt Röttingen vom Landratsamt einige Auflagen erteilt worden, die es gilt umzusetzen. Hierzu gehört die... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Änderung ab Juli: Bescheinigung für GEZ kommt automatisch

    Aufwand reduziert sich

    Odenwald-Tauber. Beziehern von Arbeitslosengeld II wird künftig die Bescheinigung zum Antrag mit dem Bewilligungsbescheid zugeschickt. Ab Juli 2009 wird die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit jedem Arbeitslosengeld II (ALG II)-Bewilligungsbescheid automatisch eine Bescheinigung zur Vorlage bei der GEZ übersenden. Diese Bescheinigung kann direkt mit dem Antrag zur... [mehr]

  • Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg: Gestern Vergabe

    Erster Platz für Fugenband aus dem Hause Würth

    Stuttgart/Künzelsau. Umweltministerin Tanja Gönner verlieh gestern in Stuttgart landesweit erstmals den 'Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg' für besonders innovative Produkte auf dem Gebiet moderner Umwelttechniken und Umwelttechnologien. Aus über 120 eingereichten Bewerbungen wurden von einer Fachjury insgesamt 29 Produkte nominiert. Elf Produkte davon werden... [mehr]

  • Auf frischer Tat ertappt: Beute in Socke versteckt

    Kundenberater ließ Geld mitgehen

    Würzburg. Ein Kundenberater hat am Montagnachmittag bei einem Beratungsgespräch in Würzburg Bargeld aus der Wohnung eines Kunden gestohlen.Beute in Socke verstecktNachdem der Tatverdächtige die Wohnung des Mannes verlassen hatte, bemerkte der Bestohlene das Fehlen der Barschaft und verständigte die Polizei. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei den Gesuchten... [mehr]

  • Neuer Internetauftritt: Aktionen rund um Würzburger Kirche

    Neumünster auch virtuell "renoviert"

    Würzburg. Nicht nur das Gotteshaus erstrahlt in neuem Glanz: Zum Abschluss der Renovierungsarbeiten und der anstehenden Altarweihe im Würzburger Neumünster hat die Grabeskirche der Frankenapostel nun ihre eigene Internetpräsenz erhalten. Unter www.neumuenster-wuerzburg.de können sich interessierte Nutzer jetzt auch ein virtuelles Bild von der Kirche in der... [mehr]

Sport

  • Fechten: Drei deutsche Forettdamen beim Weltcup in Dallas in der Finalrunde

    Die deutschen Florettfechterinnen haben gut 14 Tag vor dem Start der Europameisterschaften in Plovdiv eine erfolgreiche Generalprobe abgeliefert. Beim Weltcup in Dallas (USA) schafften mit Carolin Golubytskyi, Katja Wächter und Anja Schache (alle Tauberbischofsheim) gleich drei deutsche Fechterinnen den Sprung in die Finalrunde des stark besetzten Turniers. Für das... [mehr]

  • Basketball: Der Weltstar aus Würzburg will nun doch weiter für Deutschland spielen

    In Nowitzki kribbelt es wieder

    Jubel in Basketball-Deutschland: Superstar Dirk Nowitzki will auch in Zukunft für die Nationalmannschaft spielen und im September bei der Europameisterschaft in Polen dabei sein. "Ich glaube schon, dass es bis dahin wieder kribbelt", sagte der 31-Jährige in Frankfurt am Main. Allerdings muss Nowitzki erst noch die Zustimmung von Mark Cuban, Besitzer seines... [mehr]

  • Landesmeistertitel errungen

    Lena Zeitler (Bildmitte) und Miriam Herrmann, die für die Schützengilde Berolzheim starten, waren bei der Landesmeisterschaft des Badischen Sportschützenverbandes auf der Schießanlage in Sandhausen erfolgreich. Lena Zeitler (Berolzheim) errang in der Juniorenklasse B die Landesmeister-Titel im Luftpistolen-Einzel (365 Ringe) und mit der Mannschaft sowie mit der... [mehr]

  • Basketball: Garrett und Greene

    Neuaufbau ohne zwei Würzburger

    Total-Umbruch im deutschen Basketball: Mit einem runderneuerten Kader startet die Nationalmannschaft in diesem Sommer in eine ungewisse Zukunft. Nach Kapitän Patrick Femerling und Spielmacher Pascal Roller erklärten am Montag auch die langjährigen Stützen Robert Garrett und Mithat Demirel ihren Rücktritt aus dem DBB-Team. Zudem wird Demond Greene, der früher... [mehr]

  • Schießen: Landesmeisterschaften in zahlreichen Disziplinen fortgesetzt

    Schützen aus der Region erwiesen sich als zielsicher

    In Dossenheim, Laudenbach, Sandhausen und Walldorf setzte der Badische Sportschützenverband am seine Titelwettkämpfe fort. Dabei warteten die Starter einiger Disziplinen wieder mit neuen Rekordleistungen auf. Die Ergebnisse: Kleinkaliber 100 Meter, Schützenklasse - Mannschaften: 1. SVG Knielingen II 864 Ringe, 2. SV Walldorf 860, 3. SSV Eberbach 851. - Einzel: 1.... [mehr]

  • Segelfliegen: Walldürner Mannschaft mit beständiger Leistung

    Unter den zehn besten Teams in Deutschland

    Die Walldürner Segelflieger haben ihren Höhenflug in der Bundesliga fortgesetzt und an die guten Ergebnisse der letzten Runden anknüpfen können. Durch die guten Leistungen in den letzten Runden kämpften sich die Segelflieger aus dem Odenwald von einem 17. Tabellenplatz auf Rang neun der Bundesliga vor. Am vergangenen Wochenende waren nur am Samstag Flüge für... [mehr]

  • Basketball: Erstes Qualifikationsturnier für die Nachwuchs-Bundesliga NBBL gewonnen

    Würzburg auf einem guten Weg

    Das erste Qualifikationsturnier für die NBBL (Nachwuchs-Basketball Bundesliga, Jahrgang 1991 bis 1993) fand in Tübingen statt. Neben den Gastgeber, Team Schwarzwald (Freiburg), Bayreuth spielten hier auch die Würzburg Baskets, die das Turnier sogar gewannen und nun in der Endrunde stehen. Der Nachwuchs aus Würzburg traf in der ersten Partie auf Tübingen. Gegen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Katholisches Bildungswerk: Heinrich Hafner als Leiter der Kreis-AG verabschiedet

    Tauberbischofsheim. Verlässlichkeit und Identifikation mit der Aufgabe: Heinrich Hafner hat in den acht Jahren seines Wirkens an der Spitze des katholisches Bildungswerks die Einrichtung geprägt. Bei seiner Verabschiedung im Gemeindezentrum St. Bonifatius wurde die Wertschätzung des scheidenden Leiters deutlich. Zu seinen Nachfolgern wurden Hedwig Appel und... [mehr]

  • SV Hochhausen: Sportheimfest zum Jubiläum 20 Jahre / Bruno Schmitt zum Ehrenmitglied ernannt

    Erinnerung an herausragende Leistungen von Mitgliedern

    Hochhausen. Einen Tag nach der Jahreshauptversammlung feierte der SV Hochhausen das Jubiläum 20 Jahre Sportheim. Das Rahmenprogramm mit Fußballspielen einer Traditionsmannschaft gegen die AH SV Hochhausen/TSG Impfingen und der Bambini-Mannschaften von Hochhausen begeisterte die Zuschauer. Die Spieler der letzten Jahrzehnte ließen nochmals ihr Können aufblitzen,... [mehr]

  • Von Touristen

    Fahrräder gestohlen

    Dittigheim. Zwei Radtouristen hatten am Montagabend ihre beiden Fahrräder im Hofraum der Gaststätte "Grüner Baum" in Dittigheim verschlossen abgestellt. Als sie am nächsten Morgen gegen 8 Uhr weiterfahren wollten, waren die beiden Fahrräder verschwunden. Das Stahlbügelschloss, mit dem das Damenrad und das Herrenrad verbunden waren, wurde in Tatortnähe... [mehr]

  • Mediothek: Bücherwurmfest gefeiert

    Ins Märchenland eingetaucht

    Tauberbischofsheim. "Komm, wir geh'n ins Märchenland": Mit diesem Lied ging's beim Bücherwurmfest in der Städtischen Mediothek in Tauberbischofsheim ins geheimnisvolle Reich von Feen, Prinzessinnen und Zwergen. In der märchenhaft geschmückten "guten Stube unterm Dach" galt es dann zunächst, goldene Äpfel zu suchen, auf denen mehrere Fragen zu Tieren oder... [mehr]

  • SV Hochhausen: Verein zog bei Jahreshauptversammlung Bilanz über das Geleistete

    Nicht nur im sportlichen Bereich aktiv

    Hochhausen. Der SV Hochhausen führte seine Mitgliederversammlung im Sportheim durch. Der 1. Vorsitzende Herbert Elsner hieß zu Beginn der Veranstaltung neben Ortsvorsteher Werner Schramm auch die Vertreter der örtlichen Vereine und eine erfreuliche Anzahl von Vereinsmitgliedern willkommen. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Vereinmitglieder eröffnete... [mehr]

  • Roller gestohlen

    Tauberbischofsheim. Unbekannte entwendeten zwischen Montagabend und Dienstagfrüh in der Eichendorffstraße in Tauberbischofsheim einen dort abgestellten rot-weißen Roller der Marke Piaggio-Gilera. Das mittels Lenkradschloss gesicherte Zweirad trug das Versicherungskennzeichen ERV 358. Auf der Gepäckhalterung ist ein schwarzer Koffer befestigt. Hinweise zu dem... [mehr]

  • FC Gissigheim: Generalversammlung mit Ehrungen und Berichten aus den einzelnen Abteilungen

    Rückblick auf ein reges Vereinsleben

    Gissigheim. Zur turnusmäßigen Generalversammlung hieß der Vorsitzende des FC Gissigheim, Erich Zimmermann, eine erfreuliche Anzahl an Mitgliedern im Gasthaus "Engel" willkommen. In seinem Bericht ging Zimmermann auf die Veranstaltungen im abgelaufenen Vereinsjahr näher ein. Der Schriftführer berichtete von sieben Vorstandssitzungen. Erfreuliches gab es vom... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium: Schulkunstausstellung "Erde" wird eröffnet

    Vielfältige Darstellungen

    Tauberbischofsheim. Im Matthias-Grünewald-Gymnasium wird am Freitag, 26. Juni, um 11 Uhr, eine Schulkunstausstellung zum Thema "Erde" eröffnet. Die Ausstellung wird bestückt von Schulen aus dem Einzugsgebiet des Main-Tauber-Kreises und Teilen des Hohenlohekreises ("Sprengel"). Die Ausstellung wird landesweit initiiert und ist Teil eines Programms des Ministeriums... [mehr]

Walldürn

  • Im Europa-Park Rust: Grenzenlose Musik beim internationalen Festival "Euro-Musique"

    Chor der Auerberg-Schule trumpfte auf

    Walldürn. Grenzenlose Musik gab es am Sonntag im Europa-Park Rust beim internationalen Festival "Euro-Musique". Zum zehnten Mal hatte der Europa-Park zusammen mit dem Arbeitskreis Laienmusik- Jugend und dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden- Württemberg eingeladen. Über 500 Ensembles bis hin zu Jugendorchestern, Bands und Chören hatten sich beworben... [mehr]

  • Frauenwallfahrt in Walldürn: Dekan Johannes Balbach predigte über den "erlösenden und befreienden Gott bei Paulus"

    Frauen trugen ihre Sorgen hin zum Altar

    Walldürn. Vom Saulus zum Paulus: Nach seiner Bekehrung zum Christentum durch die Erscheinung von Jesus Christus wurde der einstige Christenverfolger Paulus zum Freund Jesus, lehrte in aller Welt das Evangelium und zeigte den Menschen durch sein Wirken den Weg der Hoffnung zur ewigen Herrlichkeit. Die Bekehrung und die Verkündigung des Wortes Gottes durch Apostel... [mehr]

  • Konrad-von-Dürn-Realschule: 108 Sieger- und 53 Ehrenurkunden / 241 Schüler nahmen an den Wettkämpfen teil

    Marvin Fritsch hatte bei den Bundesjugendspielen die meisten Punkte

    Walldürn. Für die Schülerinnen und Schüler der Konrad-von-Dürn-Realschule waren die Bedingungen bei den Bundesjugendspielen in diesem Jahr gut. Bei idealem Sportwetter errangen von den insgesamt 241 Teilnehmern (es waren 131 Schüler und 110 Schülerinnen) 108 eine Siegerurkunde und 53 eine Ehrenurkunde. Der Wettkampf umfasste einen leichtathletischen Vierkampf... [mehr]

Wertheim

  • Kurtz Schleppertour 2009 "Reloaded": 33 Traktoren machten sich auf den Weg

    "Altes Eisen" auf der Straße

    Wertheim/Hasloch. Nach dem Erfolg der ersten Kurtz "Schleppertour" vor knapp einem Jahr konnten es die Traktorfreunde kaum erwarten, mit ihren historischen Landmaschinen auch in diesem Jahr wieder eine gemeinsame Ausfahrt zu unternehmen. Teilnahmeberechtigt waren alle Mitarbeiter oder Ruheständler aus den zur Kurtz Gruppe gehörenden Unternehmen, Kurtz Holding,... [mehr]

  • An der Hochschule Kehl: Stefan Gläser wurde zum Honorarprofessor ernannt / Finanzminister Willi Stächele hielt Festansprache

    "Ich nehme die Ehrung mit Freuden an"

    Wertheim/Kehl. "Beneficia non obtruduntur, wie der Lateiner sagt: Wohltaten werden nicht aufgedrängt. Und deswegen nehme ich diese Ehrung mit Freuden an". Wertheims ehemaliger Oberbürgermeister Stefan Gläser, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetags Baden-Württemberg, darf sich künftig Honorarprofessor der Hochschule für öffentliche Verwaltung... [mehr]

  • SPD-Ortsverein: In Vorstandssitzung auf die Kommunalwahl zurückgeblickt

    Fraktion konnte nicht vergrößert werden

    Wertheim. Der SPD-Ortsverein Wertheim traf sich kürzlich zu einer Vorstandsitzung in den Räumlichkeiten des Mietervereins Wertheim. Hauptpunkt der Tagesordnung stellte der Rückblick auf die Kommunalwahl Anfang Juni dar, wie es in einem Bericht der Partei heißt. "Unser ehrgeiziges Ziel, die Fraktion zu vergrößern, konnten wir leider nicht erreichen. Trotzdem... [mehr]

  • Agentur für Arbeit: Wegen Renovierungsarbeiten ist Tauberbischofsheim zuständig

    Geschäftsstelle kann nicht genutzt werden

    Wertheim. Wegen Renovierungsarbeiten in der Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit in der Wilhelm-Blos-Straße 3 in Wertheim sind persönliche Arbeitslos- und Arbeitssuchendmeldungen von Montag, 29. Juni bis einschließlich Freitag, 10. Juli, ausschließlich über die Eingangszone der Hauptagentur in Tauberbischofsheim, Pestalozziallee 17, möglich. Die... [mehr]

  • Auf der Burg: Badische Landesbühne spielt am 14. Juli die Stücke "Die Schatzinsel" und "Don Quijote"

    Gleich zweifaches Theatervergnügen

    Wertheim. Gleich zwei Mal sorgt das Ensemble der Badischen Landesbühne am Dienstag, 14. Juli, auf der Freilichtbühne der Wertheimer Burg für vergnügliche Unterhaltung. Die packende Abenteuergeschichte "Die Schatzinsel" für Zuschauer ab sechs Jahren wird um 17 Uhr gespielt. Danach folgt um 20.30 Uhr "Don Quijote", Miguel de Cervantes Saavedras weltberühmte... [mehr]

  • Junge Sportler legten sich mächtig ins Zeug

    Wertheim. Die Qualifikationswettbewerbe für das 18. Europäische Jugendfestival der Partnerstädte fanden in den vergangenen beiden Tagen in Wertheim statt. Ermittelt wurden dabei die sechs Mädchen und sechs Jungen, welche die Main-Tauber-Stadt bei dem Sportwettkampf repräsentieren und gegen Mannschaften aus den Partnerstädten Szentendre, Huntingdon und Gubbio... [mehr]

  • Künstler beschäftigt sich mit Frömmigkeit

    Wertheim. Die fromme, emotionale Gewalt ist Thema der Ausstellung in der Wertheimer Kundenhalle der Sparkasse Tauberfranken, Rathausgasse 9, die am Montag, 29. Juni, um 18 Uhr eröffnet wird. Der Berater und Künstler Hartmut Schott arbeitet seit zehn Jahren in einer freien christlich-psychologischen Beratungsstelle. Er greift das Thema aus seinen zahlreichen... [mehr]

  • Wertheimer Weinfest: Vom 17. bis 19. Juli am Mainvorplatz

    Neuen Standort ausgewählt

    Wertheim. Das "Wertheimer Weinfest", das vom 17. bis 19. Juli stattfindet, wird in diesem Jahr, nicht wie bisher im Innenhof des Rathauses veranstaltet, sondern man schöppelt unter den Altanen des Mainvorplatzes am Spitzen Turm. Die Veranstalter "Fremdenverkehrsgesellschaft Romantisches Wertheim" und der "Tauberfränkische Bocksbeutelkeller" Reicholzheim, erhoffen... [mehr]

  • Schüler bereiten "Stolperstein"-Aktion vor

    Wertheim. Im Rahmen ihrer mündlichen Abschlussprüfung möchten Schülergruppen an der Comenius Realschule Wertheim so genannte "Stolpersteine" an den letzten Wohnsitzen von Wertheimer Juden legen lassen, die Opfer des Nationalsozialismus wurden. Um die Bevölkerung mit ihrem Projekt bekannt zu machen, haben die Schüler jetzt verschiedene Ausstellungen ihrer Arbeit... [mehr]

  • Krimidinner: Autorin Sandra Vogt und ihr Ensemble kitzeln bei den Gästen in Werbach und Freudenberg das kriminalistische Gespür heraus

    Verbrecherjagd zwischen vier Gängen

    Diana Seufert Werbach/Freudenberg. Krimi und kulinarischer Genuss werden sich beim Krimidinner am 4. Juli im Landgasthaus "Drei Lilien" zu einem künstlerischen Gesamtwerk vereinen. Dann ist ab 19 Uhr die Obernburger Autorin Sandra Vogt mit ihrem Ensemble zu Gast, das einen Mordfall unter den kritischen Augen von Miss Marple aufklärt. Und der Mörder ist nicht immer... [mehr]

  • 5000 Euro: Service-Clubs überreichten Spende zur Unterstützung der frühkindlichen Sprachförderung

    Wichtige Hilfe zur Integration

    Reinhardshof. "Sprachförderung ist die wichtigste Integrationsarbeit, die wir frühkindlich leisten können." Um so mehr freute sich Oberbürgermeister Stefan Mikulicz, dass diese Bemühungen nun von den Service-Clubs in Wertheim, Rotary und Rotaract sowie Lions, mit einer beträchtlichen Summe finanziell unterstützt werden. Gabriela König, Präsidentin des Lions... [mehr]

  • Zweite Chance, um das wahre Glück zu finden

    Wertheim. Abschlussklasse von 1989: Mike O'Donnell (Zac Efron) ist der unbestrittene Star des Basketballteams seiner High School. Einer glänzenden Zukunft scheint nichts im Wege zu stehen. Doch dann beschließt Mike unvermittelt, auf die große Karriere zu verzichten. Denn kurz vor dem alles entscheidenden Spiel erfährt er, dass seine Freundin Scarlet schwanger... [mehr]