Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 23. Juni 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In der Römerstadt: Neun Gruppen legten das Feuerwehrleistungsabzeichen ab

    Aufgaben gekonnt und mit Umsicht bewältigt

    Osterburken. Ganz im Zeichen der Freiwilligen Feuerwehren stand der Sonntag in der Römerstadt. Am Vormittag fand auf dem Parkplatz vor dem Sportheim die Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichens Baden-Württemberg durch eine Schiedsrichterkommission statt. Am Nachmittag wurde auf dem Baulandhallenplatz ein Geschicklichkeitsfahren für Feuerwehr-Einsatzfahrer... [mehr]

  • Auf dem Platz vor der Baulandhalle: Geschicklichkeitsfahren und Leistungszeichenabnahme

    Einsatzfahrer bewiesen ihr Können

    Osterburken. Die Abnahme des Geschicklichkeitsfahrens für Einsatzfahrer der Feuerwehren fand am Samstag auf dem Platz vor der Baulandhalle in Osterburken statt. Unter den Augen der Schiedsrichter mussten die Fahrer den gekonnten Umgang mit den mitgebrachten Einsatzfahrzeugen unter Beweis stellen. Unter anderem galt es, beim Geschicklichkeitsfahren mit einem guten... [mehr]

  • Adelsheim leuchtet: Duo Lorenz/von Bernstorff begeisterte beim kulturellen Auftakt mit brillanter Technik und ansteckender Spielfreude

    Entfesselte musikalische Leidenschaft

    Adelsheim. Nach der erfolgreichen Eröffnung von "Adelsheim leuchtet - am offenen Herzen" am letzten Freitag (die FN berichteten) ist nun auch das kulturelle Rahmenprogramm mit zwei umjubelten Konzerten der Klarinettistin Antonia Lorenz und der Pianistin Isabel von Bernstorff fulminant gestartet. Dass dabei auch das neue Adelsheimer Kulturzentrum seine Premiere... [mehr]

  • Ein echtes Gemeinschaftswerk: Rad- und Inline-Fahrer profitieren von der Verbesserung

    Jagsttalradweg erhielt neuen Belag

    Krautheim. Die Stadt Krautheim hat die Gelegenheit beim Schopfe gepackt, den Jagsttalradweg zwischen Klepsau und Krautheim deutlich zu verbessern. Ein kleineres erstes Teilstück des Jagsttalradweges vom Ortsausgang Klepsau bis zur Jagstbrücke wurde im Rahmen der Maßnahmen des Abwasserzweckverbandes Mittleres Jagsttal saniert, da der dortige Radweg durch die... [mehr]

  • Jubelkonfirmation: Aufnahme in die christliche evangelische Gemeinde gefeiert

    Nach Segen Erinnerungen ausgetauscht

    Grosseicholzheim. In würdigen Rahmen und im Beisein zahlreicher Gemeindemitglieder feierte die evangelische Kirche Großeicholzheim/Rittersbach am Wochenende das Fest der Jubelkonfirmation. Wie bei der Konfirmation üblich, eröffneten auch die Jubelkonfirmanden die Feier mit ihren besonderen Einzug hinter Pfarrer Ortwin Engler, mit dem sie auch zum Abschluss des... [mehr]

  • TSV Rosenberg: Sportfest findet vom 3. bis 6. Juli statt

    Sport und Rock auf dem Programm

    Rosenberg. Der TSV Rosenberg veranstaltet von Freitag bis Montag, 3. bis 6. Juli, sein Sportfest. Neben einem sportlichen Programm kommen auch Partybegeistertel auf ihre Kosten. Für die Rock-Nächte am Freitag und Samstag werden Party-Bus-Transfers eingesetzt. Der genaue Tourplan steht unter www.hettinger-busreisen.de. Beginn des Events ist am Freitag, 3. Juli, um... [mehr]

  • 100 Jahre erweiterte Kirche St. Andreas: Nach dem Festgottesdienst Segnung des neuen Grundsteins durch Pfarrer Andreas Schneider

    Vergangenheit und Zukunft gefeiert

    Zimmern. Ein Gottesdienst, in dem die Zimmerner gemäß eines Gelübdes zum Schutz vor Pest, Hunger und Krankheit schon seit Jahrhunderten die Heiligen "Peter und Paul" anbeten und diese Bitte mit einer Lichterprozession unterstreichen, feierte die Filialgemeinde am Samstagabend als Auftakt zum Festwochenende "100 Jahre erweiterte Kirche St. Andreas". Musikalisch... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Im Garten des evangelischen Gemeindehauses: Christen aus Edelfingen, Dainbach und Sachsenflur kamen zusammen

    Beim ökumenischen Theobaldsfest gemeinsam gebetet und gefeiert

    Edelfingen. Zum ökumenischen Gemeindefest trafen sich am Sonntag im Garten hinter dem neuen evangelischen Gemeindehaus die Christen aus Edelfingen, Dainbach und Sachsenflur, um das Theobaldsfest zu feiern. Seit vielen Jahren wird dieses ökumenisch ausgerichtete Kirchenfest in Edelfingen gefeiert. Ursprünglich als Gottesdienst im Grünen zusammen mit den Gemeinden... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Bauernmarkt im Kurpark

    Genuss stand an erster Stelle

    Bad Mergentheim. Einen vielfältigen Einblick in die Erzeugung aus heimischer Landwirtschaft sowohl auf den Feldern als auch in den Weinbergen, Gärten, Küchen und Backöfen, das vermittelte am Sonntag der Bauernmarkt im Kurpark. "Fit mit Produkten aus der Region - Genießen und Erleben" hieß das Motto, unter dem sich die Kurverwaltung mit dem Landfrauenverband... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Turnier der TV-Tanzsportabteilung um den Pokal der Kurverwaltung

    Regelrecht übers Parkett gewirbelt

    Bad Mergentheim. Geht man nach den entspannten Minen der Verantwortlichen, als die letzten Töne des Kurorchesters verklungen und die letzten Gäste den Heimweg angetreten hatten, kann das Tanzturnier um den Pokal der Kurverwaltung als Erfolg verbucht werden. Denn das von der Tanzsportabteilung des TV Bad Mergentheim in Kooperation mit der Kurverwaltung veranstaltete... [mehr]

Boxberg

  • Kläranlage Assamstadt: "Tag der offenen Tür" lud zur Besichtigung der neuen Technik ein

    Aus allen Klärteichen werden Biotope

    Assamstadt. Wie eine moderne Kläranlage funktioniert, konnten die Assamstädter Bürger am Sonntag erfahren. Nach circa vier Jahren Bauzeit und der in 2009 offiziell erfolgten Inbetriebnahme lud die Gemeindeverwaltung am Sonntag zu einem Tag der offenen Tür. Trotz stark wechselhafter Wetterlage folgten die Bürger der Einladung, die neu errichtete Kläranlage der... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Werbach: 120-jähriges Bestehen der Wehr mit Festakt und zahlreichen Vorführungen gebührend gefeiert

    Einsatz zum Wohl aller gewürdigt

    Jérôme Umminger Werbach. Mit einem großen zweitätigen Fest auf dem Festplatz vor dem neuen Feuerwehrgerätehaus feierte die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Werbach, am Wochenende ihr 120-jähriges Bestehen. Neben Ehrungen am Sonntagnachmittag gab es an beiden Festtagen mit Vorführungen der Jugendfeuerwehr und der Rettungshundestaffel vom Deutschen Roten Kreuz... [mehr]

  • Golfcup: Sparkasse organisierte Turnier

    Handicap verbessert

    Main-Tauber-Kreis. Die Sparkasse Tauberfranken veranstaltete ein Golfturnier für Kunden auf der Golfanlage Kaiserhöhe in Merchingen. Der Golf-Cup ist eines von 70 Turnieren der bundesweit ausgetragenen "Deka Golf-Cup"-Turnierserie, bei der mehr als 8000 Golfer um den Einzug in eines der sechs Regionalfinals spielen. Nach der Begrüßung durch den... [mehr]

  • Zusage aus Stuttgart: Weitere Ganztagsschulen im Main-Tauber-Kreis genehmigt

    Individuelle Förderung der Kinder verbessern

    Main-Tauber-Kreis. "Das Land kommt dem Ziel, Ganztagsschulen flächendeckend und bedarfsorientiert auszubauen, immer näher", betonte Reinhart am Montag in Stuttgart anlässlich der Bekanntgabe weiterer Standorte von Ganztagsschulen. "Ich freue mich, dass im Main-Tauber-Kreis jetzt noch mehr Kinder ein ganztägiges Bildungs- und Betreuungsangebot erhalten können.... [mehr]

  • Auf der Gamburg: Am morgigen Mittwoch

    Sagen- und Geisterführung durch die Burg

    Gamburg. Die Burg Gamburg, ein imposantes Zeugnis aus der Zeit des Mittelalters, hat ihre Türe vor kurzem für Besucher geöffnet (wir berichteten). Auf Voranmeldung werden nun Führungen angeboten. Das neueste Angebot ist eine Geisterführung, die erstmals am Mittwoch, 24. Juni, stattfindet. Die Burg Gamburg thront über dem mittleren Taubertal. Sie ist ein... [mehr]

  • Weinprobe: Genussreicher Auftakt zum Weinblütenfest vom 26. bis 28. Juni in den Gassen und Kellern von Königheim

    Schauen, "schnüffeln" und dann schmecken

    Königheim. Der Auftakt zum Königheimer Weinblütenfest am Wochenende ist gelungen: Bei einer genussreichen Weinprobe in den "Kronenstuben" stand die Sortenvielfalt der Königheimer Tropfen im Vordergrund, die Probenbesprecherin Claudia Wölpper-Murphy vorstellte. "18 Rebsorten werden in Königheim angebaut", freute sich Hausherr Josef Morschheuser über die große... [mehr]

  • Dreister Dieb im Autohaus

    Sportlenkrad einfach ausgebaut

    Unterschüpf. Auf dem Firmengelände des Autohauses Bach in Unterschüpf brachen Unbekannte zwischen dem 12. und 19. Juni einen schwarzen Seat Leon auf. Die Täter bauten das komplette Sportlenkrad mit Airbag und den Sportschaltknauf aus. Der Versuch, das Radiogerät auszubauen scheiterte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise nimmt der... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein Gissigheim: Positives Resümee bei der Hauptversammlung

    Viele wichtige Beiträge wurden für eine intakte Umwelt geleistet

    Gissigheim. Für die Veranstalter immer erfreulich ist der gute Besuch einer Hauptversammlung, in diesem Fall die des Obst- und Gartenbauvereins Gissigheim. Die Mitglieder zeigen hierdurch, dass ihnen die Arbeiten und Tätigkeiten ihres Vereins am Herzen liegen. Im Verlauf dieser Veranstaltung wurde allen Anwesenden die Wichtigkeit des Obst- und Gartenbauvereins für... [mehr]

  • Gastgeberverzeichnis: Touristikgemeinschaft informiert

    Wichtig für Übernachtungsbuchungen

    Main-Tauber-Kreis. Im Zwei-Jahres-Rhythmus gibt die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" ihr Gastgeberverzeichnis heraus. In diesem Nachschlagewerk sind nahezu alle Übernachtungsmöglichkeiten in der Ferienlandschaft an Tauber und Main aufgelistet. In diesen Tagen sammelt die Touristikgemeinschaft neue Einträge für die Produktion des... [mehr]

  • Tag der Architektur: Am 27. Juni stellen sieben Architekturbüros ihre Arbeiten im Main-Tauber-Kreis vor

    Zeichen setzen von Hausbau bis Werkstatt

    Main-Tauber-Kreis. Von der Arztpraxis bis zum Betriebswohngebäude, von der Autowerkstatt bis zum Ausstellungsgebäude, vom Gartenhaus bis zum Senioren-Fitnesspark, Neu-, An-, Umbauten und Erweiterungen von Wohnhäusern: Das Programm zum Tag der Architektur bildet das enorme Leistungsspektrum des Berufsstandes ab. Dank der Verschiedenartigkeit der Bauaufgaben wird... [mehr]

Buchen

  • Beim Buchener Waldschwimmbad: Neue Anlaufstation für mobile Touristen im Morretal geschaffen

    "Hafen" für Wohnmobile

    Buchen. Um eine Attraktion reicher ist die Stadt Buchen. Mobile Touristen können ab sofort den neuen "Hafen für Wohnmobile" ansteuern, der im idyllischen Morretal direkt neben dem Buchener Waldschwimmbad angelegt wurde und derzeit insgesamt zwölf Wohnmobilen eine "Übernachtungsmöglichkeit" mit allerlei Komfort bietet. In nur zweimonatiger Bauzeit entstand dort... [mehr]

  • Sonnwendfeuer: Zahlreiche Gäste beim Fotoclub Blende 8

    Alten Brauch neu belebt

    Götzingen. Trotz relativ kühler Witterung hatte sich am Samstag eine stattliche Besucherschar auf dem Platz beim Wasserreservoir eingefunden, um dem Spektakel des Sonnwendfeuers beizuwohnen, das der Fotoclub Blende 8 in Erinnerung an alte germanische Kultbräuche auf dem Gelände oberhalb des Dorfes wieder abbrannte. Nach dem Entzünden des Feuers, das hoch und... [mehr]

  • "Liederkranz" Eberstadt: Gemischter Chor wurde vor 60 Jahren gegründet / Ständchen

    Klassiker und moderne Lieder

    Eberstadt. Zahlreiche Gäste und Freunde des Chorgesangs, sowohl aus Eberstadt und der näheren Umgebung, als auch aus der hessischen Partnergemeinde Eberstadt bei Lich, folgten der Einladung des Gesangvereins "Liederkranz" Eberstadt, der am Wochenende zu einem abendlichen Ständchen in die Eberstadter Tropfsteinhöhle eingeladen hatte. Der Anlass zu diesem... [mehr]

  • An der Grundschule: Amerikanische Studenten zu Gast

    Stunden der Begegnung

    Bödigheim. Dass sich etwas tut in Bödigheim, hat jeder schon mitbekommen, denn über die Flurkapelle als Gemeinschaftsprojekt der amerikanischen Architektur-Studenten der Illinois Institute of Technology aus Chicago, angeleitet von Professor Frank Flury, und der Bevölkerung wurde schon des Öfteren berichtet. Damit jedoch die Studenten auch Einblicke in das Leben... [mehr]

Hardheim

  • "Young Band Festival Night" in Hardheim: Nachwuchsmusiker heizten kräftig ein / Eindrucksvolle Bühnenshows

    Fünf Bands rockten um die Wette

    Hardheim. Eine Showbühne, fünf Bands und ein vollbesetzter Schlossplatz: beste Bedingungen für die "Young Band Festival Night" im Rahmen des Hardheimer Sommerfestes. Auch der Wettergott meinte es gut mit den Musikern und deren Fans, die sich rechtzeitig zum Konzertbeginn die besten Plätze sicherten. Die jüngsten Musiker, die "Five on Rock" eröffneten die... [mehr]

  • Ausstellung der Kunst AG der Grundschule: Kooperation mit Christiane Miczajka

    Kleine Künstler, große Bilder

    Hardheim. Bei der Eröffnung der Bilderausstellung der Kunst AG der Klassen 3 und 4 der Grundschule Hardheim unter dem Motto "Kleine Künstler, große Bilder" zollten sowohl Bürgermeister Heribert Fouquet als auch Helmut Hartmann als Rektor der Grund - und Hauptschule Hardheim am Freitag im Foyer des Rathauses den Beteiligten Lob und Anerkennung. Die Werke der... [mehr]

  • Ausstellung beim Hardheimer Sommerfest: Realschüler präsentierten ihre Arbeiten

    Schüler ließen ihrer Kreativität freien Lauf

    Hardheim. Wie sich Kunst-Vorstellungen bei Schülern der Realschule Hardheim in eigene Kreativität umsetzen lassen und welche beachtlichen Leistungen dabei herauskommen, verdeutlichte eine Ausstellung zum Sommerfest. Darüber hinaus wurde aufgezeigt, welche neuen Wege im Kunstunterricht an der Realschule beschritten werden. Ziel ist die Förderung der Kreativität,... [mehr]

Kultur

  • Auf dem "Hangar der Hoffnung"

    McBad, der Tyrann vom Dallenberg, hat seine Fliesen geräumt und Platz gemacht für die niegelnagelneue Musikkomödie: "Franken Wings - Hangar der Hoffnung" Die Zuschauer können bei der durchgeknalltesten Crew, unter der ein Flughafen je gelitten hat, einchecken: Die Star Alliance Heike Mix, Birgit Süß, Georg Koeniger und Florian Hoffmann garantiert turbulente... [mehr]

  • Mozartfest Würzburg: Albrecht Mayer zu Gast

    Auf Entdeckungsreise

    Mit Mozarts Oboenkonzert C-Dur ging Albrecht Mayer, Solo-Oboist der Berliner Philharmoniker, beim Mozartfest 2009 im Kaisersaal der Würzburger Residenz mit dem Publikum auf eine musikalische Entdeckungsreise. Mayer gilt als weltweit gefragter Künstler, der sich besonders intensiv "auf Mozarts Spuren" begibt. Diesen Titel trägt auch eine in den Klassik-Charts... [mehr]

  • Mozartfest Würzburg in Bronnbach: Das Bamberg-Trio und die Schauspielerin Hannelore Hoger feierten Mozart

    Musik und Literatur reizvoll serviert

    Mozart meets Bronnbach - bereits seit über 85 Jahren ist das jährliche Mozartfest ein fester Bestandteil in Würzburg. In diesem Jahr macht es wieder einen Abstecher nach Bronnbach mit dem Thema "Mozart in Paris" als Schwerpunkt. Zusammen mit der Stadt Wertheim, präsentiert von den Fränkischen Nachrichten und unterstützt von Sponsoren aus Wirtschaft- und... [mehr]

  • Kreuzgangserenade: Konzertante Aufführung der Händel-Oper "Julius Cäsar"

    Spiel um Liebe und Macht

    Zum 39. Mal wird in diesem Jahr die Bronnbacher Kreuzgangserenade stattfinden - erstmals nicht nur an einem Abend, sondern mit drei Veranstaltungen am Wochenende von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Juli. Den Eröffnungsabend mit Beginn um 20 Uhr wird ein Ensemble gestalten, das in Bronnbach bestens bekannt ist: das Orchester "gli appassionati" unter der bewährten... [mehr]

  • Mozart und Paris: Geistliches Konzert in der Abteikirche Amorbach

    Virtuosität und Leichtigkeit

    Die Geigerin Hélène Schmitt und der Organist Frédéric Desenclos gastierten am Sonntag mit einem Solo-Programm mit Werken französischer Komponisten des 18. Jahrhunderts in Verbindung beziehungsweise Kontrast zu drei kleineren geistlichen Werken Wolfgang Amadeus Mozarts in der Amorbacher Abteikirche. Das Konzert fand im Rahmen des Würzburger Mozartfestes statt,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Chor "Inselmut": Zum 15-jährigen Bestehen gab's eine ungewöhnliche Darbietung

    Ein Konzert - drei Auftrittsorte

    Peter D. Wagner Lauda. "Nanu? Was ist denn hier los?" - so manchem Bahnreisenden, der am späten Sonntagnachmittag in der Empfangshalle des Bahnhofs Lauda sich seinen Weg von oder zu seinem Zug durch eine dichte Menschenmenge bahnen musste, war die Überraschung förmlich anzusehen. Die Empfangshalle war nämlich eine von drei Stationen eines stimmungsvollen... [mehr]

  • Tennis in Lauda: Herren 70 und 60 weiterhin ungeschlagen

    Klare Siege für die Seniorenmannschaften

    Lauda. Auch beim TSV Handschuhsheim verteidigten die "Siebziger" um Mannschaftsführer Günther Hey ihre Tabellenführung souverän. Mit einem 5:1-Erfolg kehrten das Team des TC Rot-Weiß Lauda ins Taubertal zurück. Von Anfang an war klar, wer diese Begegnung für sich entscheiden würde. Deutliche Zweisatzsiege verbuchten Arthur Kemmer (6:2/6:2), Günter Kindermann... [mehr]

  • Tennis in Gerlachsheim: Damen hatten Tabellenersten zu Gast

    Topteam einiges abverlangt

    Gerlachsheim. Mit dem Team des TC Bödigheim II hatten die Gerlachsheimer Tennis-Damen vor kurzem den Spitzenreiter der 1. Kreisklasse zu Gast. Entsprechend spielstark traten die Bödigheimerinnen bei den Einzeln auf und lagen nach den sechs Matches bereits mit 5:1 in Führung. Zwar boten die Heimspielerinnen kein schlechtes Tennis und konnten einige Spiele auch... [mehr]

  • Tennis in Königshofen: Alle Teams punkteten

    Vier Erfolge als Wochenend-Bilanz

    Königshofen. Vier Spiele - vier Siege: so lautete die erfolgreiche Bilanz des Wochenendes für die Mannschaften der Tennisabteilung Königshofen. Die Mannschaft der Herren 40 ist nach dem 9:0-Auswärtssieg in Buchen weiterhin auf Aufstiegskurs. Die Herren 1 gewannen knapp mit 5:4 gegen den Tabellenführer aus Reinhardsachsen und haben nun als Tabellenzweiter wie die... [mehr]

  • ETSV Lauda: Gürtelprüfung im Tengu-Take-Ryu Tai-Jutsu-Do

    Vier Schüler bewiesen Mut

    Lauda. Zwei Mal im Jahr werden im Dojo der Tengu-Take-Ryu Tai-Jutsu-Do-Sportler des ETSV Lauda Gürtelprüfungen abgenommen. Am vergangenen Samstag war es wieder so weit: Unter dem kritischen Blick der Prüfer bewiesen vier Schüler Mut und dürfen nun die jeweils nächst höhere Gürtelfarbe tragen. Nach einer kurzen Ansprache des Dojo-Leiters begannen die... [mehr]

  • Kooperationskonzerte: In Unterbalbach und in Lauda

    Zwei Schulen, ein Rhythmus

    Lauda-Königshofen. Unter dem Motto "Zwei Schulen - ein Rhythmus" veranstaltet die Schule im Taubertal (SiT) zwei Kooperationskonzerte, bei denen Schüler der Schule für Geistigbehinderte, Schüler der Realschule Lauda sowie der "Alten Schule" Niederstetten musizieren werden. An der "Alten Schule" haben beide Schulbands gemeinsam einen Trommelkurs belegt, bei der... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball: Mehrere Termine in Hohenlohe

    Dezentrale Trainerschulung

    Konfliktbewältigung im Training und während des Spiels nimmt einen immer größeren Stellenwert in der Arbeit des Trainers ein. Dadurch sind die Anforderungen an die Führung einer Mannschaft gestiegen. Hinzu kommt, dass ein Trainer grundsätzlich Vorbildfunktion für die Jugend einnimmt. Wie man dieser Rolle gerecht werden kann und wie richtige Mannschaftsführung... [mehr]

  • Ju Jutsu: Weikersheimer zeigen starke Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften

    Gold und Bronze ins Taubertal

    Im Mai fanden in Weikersheim die Süddeutschen Meisterschaften im Ju Jutsu statt. Hier qualifizierten sich vor heimischem Publikum fünf Athleten aus Weikersheim für die Deutschen Einzelmeisterschaften. Vier Wochen Vorbereitungszeit wurden intensiv genutzt. Schnellkraft und Technik standen hauptsächlich auf dem Programm. Von Weikersheim über Rastatt bis nach... [mehr]

  • Fußball: Aufstiegsspiel zur A-Junioren-Verbandsstaffel Nord

    Hollenbach eine Etage höher

    Nach dem Schlusspfiff brachen alle Dämme. Durch einen 3:1 (1:0)-Erfolg beim VfB Reichenbach/Fils setzten sich die A-Junioren des FSV Hollenbach im Duell der Fußballbezirke Hohenlohe gegen Neckar/Fils vor über 500 Zuschauern durch und feierten den Aufstieg in die Verbandsstaffel Nord feiern. Im Gegensatz zur ersten Begegnung, die 2:2 endete, zeigte die Mannschaft... [mehr]

  • Tischtennis: Laudenbach I sichert sich den Titel

    Souveräne Meisterschaft

    In souveräner Manier haben die Tischtennis-Freunde Laudenbach I die Meisterschaft in der Kreisklasse A Gruppe 2 Ost errungen und somit den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga B geschafft. Am Ende hatten die Laudenbacher einen großen Vorsprung von acht Punkten und einem klar besseren Spielverhältnis (plus 121) gegenüber dem Tabellen-zweiten Creglingen II... [mehr]

  • Tabea Halbmann überzeugt

    In Berkheim fand das STB-Landesfinale der Turnerinnen statt. Zu diesem Wettkampf qualifizierten sich die besten Turnerinnen der vier Regionalfinals. Mit dabei war die Nachwuchsturnerinnen Tabea Halnbmann vom TSV Markelsheim, sie hatte sich mit ihrem vierten Platz beim regionalfinale im Mai dafür qualifiziert. Sie zeigte am Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden sehr... [mehr]

  • Fußball: Üben unter Profibedingungen

    Trainingsspektakel in Blaufelden

    "Trainieren unter Profibedingungen und dabei noch jede Menge Spaß haben", das ist das Motto des Fußball-Camps für Kinder. Vom 24. bis 26. Juli können Kids im Alter von sechs bis 15 Jahren auf dem Sportgelände des Turn- und Sportvereins Blaufelden einen Traum wahr werden lassen: Einmal trainieren wie Franck Ribery, Diego, Mario Gomez und Co. Als erstes werden die... [mehr]

  • Schwimmen: Deutsche Freiwasser-Titelkämpfe

    Zweimal Silber in die Kurstadt

    Die Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen fanden in Lindau/Bodensee statt und wurden mit einer neuen Rekordteilnehmerzahl von rund 500 Athleten aus 180 Vereinen wiederum zum mehrtägigen Event gestaltet. Auf den Strecken fünf, zehn und 25 Kilometer galt es ,die Meister in der offenen Klasse und allen Altersklassen zu küren und für die besten Athleten... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tennis: Herren 1 mussten zwei Niederlagen hinnehmen

    Schwarzes Wochenende für den TSV Kreuzwertheim

    Die Herren 1 des TSV Kreuzwertheim mussten nun ihre ersten zwei Niederlagen einstecken. Nach drei knappen Siegen mussten die Herren 1 gegen TC Schönbusch III mit 4:5 die Segel streichen. Nach Gleichstand bei den Einzeln verbuchte nur das Doppel Dieter Schrade/Roman Zveplan einen Punkt für Kreuzwertheim. Über den Match-Tiebreak holten im Einzel Dieter Schrade und... [mehr]

  • F-Jugendtag: Zum Abschluss der Saison in Sonderriet und Wittighausen

    Viel Spiel, Spaß und Sport

    Spiel, Spaß und Sport gab es beim F-Jugendtag des Fußballkreises Tauberbischofsheim, der zum Abschluss der Saison am Sonntag in Sonderriet und Wittighausen stattfand. Rund 600 Kicker aus 54 Mannschaften nahmen an dem Spielfest teil. Als Vorbereitung für die kommende Runde wurde die neue Spielform mit nur noch vier Feldspielern plus Torwart bei gleichzeitig... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Regionalkonferenz in der Alten Mälzerei in Mosbach: Dankeschön für alle ehrenamtlich Tätigen / Spezialwissen vermittelt

    "Ehrenamt ist im Neckar-Odenwald-Kreis zu Hause"

    Mosbach. Eine rundum gelungene Veranstaltung fand in der Mosbacher Alten Mälzerei statt. Unter dem leicht angestaubten und auch irreführenden Namen "Regionalkonferenz Ehrenamt" - von dem sich allerdings über 600 Ehrenamtliche aus dem gesamten Kreis nicht abschrecken ließen - war unter Federführung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg... [mehr]

  • Kreistagsfraktion: Karl Heinz Neser führt weiter die CDU

    "Noch nie war der Wandel so groß"

    Neckar-Odenwald-Kreis. Zu ihrer ersten Sitzung nach der Kreistagswahl trafen sich die CDU-Kreisräte. "Vor fünf Jahren waren es sechs neue Kreisräte, jetzt sind es gar neun. Noch nie war der Wandel so groß", betonte der bisherige und später wiedergewählte Fraktionsvorsitzende Karl Heinz Neser; aber die "neuen" hätten durchaus kommunalpo-litische Erfahrung. Bei... [mehr]

  • Rundenabschlussfeier: Erfolgreichste "gelb-blaue" Saison

    "Phänomenales Ergebnis"

    Höpfingen. Die Seniorenfußballer des TSV Höpfingen hatten die ganze TSV-Fußball-Familie am Samstag zur Saisonabschlussfeier ins Sportheim geladen - und die riesige Resonanz unterstrich die stolze Feststellung aller Redner: Die Saison 2008/2009 war die erfolgreichste in der "gelb-blauen" Fußball-Geschichte. Die Moderatoren des Abends, die Kapitäne Michael... [mehr]

  • Wahlnachlese der SPD: Freude über zwei weitere Sitze im Kreistag

    Boden zurück gewonnen

    Neckar-Odenwald-Kreis. "Nach der Wahl ist vor der Wahl." - Unter diesem Motto traf sich der SPD-Kreisvorstand in der Gaststätte "De Treff" in Mosbach um die Ergebnisse der Kommunalwahl zu auszuwerten. "Wir haben kommunalpolitischen Boden zurück gewonnen", so der SPD-Kreisvorsitzende Jürgen Graner. Als beachtlich bezeichnete es Graner, dass die SPD im... [mehr]

  • Eiswette der Energie-Agentur: Nur 170 Liter des 1000-Liter-Eisblocks schmolzen

    Dämmung schützte 83 Prozent

    Mosbach. Am Samstag, exakt um 12.15 Uhr, endete nach vierwöchiger Dauer die künstliche Mosbacher Eiszeit. Am 23. Mai war vor der Sparkasse Mosbach ein kleines, gänzlich unscheinbares Häuschen aufgestellt worden. Darin befand sich ein 1000 Kilo schwerer Eisblock. Der Clou an der Geschichte war, dass das ungekühlte "Eishäuschen" gedämmt war wie ein Passivhaus,... [mehr]

  • Conradin-Kreutzer-Tafel: Verleihung beim Landesmusikfestival

    Hohe Auszeichnung für die Waldstettener Musikkapelle

    Bühl/Waldstetten. Ihr über 150-jähriges Bestehen feiert die Musikkapelle Waldstetten. Am Samstag durften nun Vorsitzender Jürgen Fieger und Dirigent Wolfgang Wörner im Rahmen des 12. Landesmusikfestivals in Bühl im Schwarzwald die Conradin-Kreutzer-Tafel entgegennehmen. Die Conradin-Kreutzer-Tafel wird vom Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg... [mehr]

  • Siegerehrung: Gewinner erhielten Preise

    Kniffelige Aufgaben bei der Sommerfestolympiade

    Hardheim. KjG, Sportfischerverein Erftal, Jugendfeuerwehr, die TV Abteilung Fußball und der Kinder- und Familienwandertreff des Odenwaldklubs bereicherten das Sommerfest mit einer eigens konzipierten Sommerfestolympiade. Kinder in den drei Altersgruppen von fünf bis acht Jahren, von neun bis elf Jahren und im Alter von zwölf und mehr Jahren hatten die... [mehr]

  • Neue Drehleiter vorgestellt

    Hardheim. Beim Sommerfest in Hardheim eröffnete die neue Drehleiter für die Feuerwehr die Möglichkeit zu attraktiven Schauangeboten. Dabei wurde auch die Höhe der neuen Drehleiter verdeutlicht, als von mutigen jungen Leuten versucht wurde, einen möglichst hohen Turm mit Getränkekisten zu errichten. Zegewitz Bild:

  • Mudau Aktiv: "Nordic-Walking-Tag" am 28. Juni

    Odenwaldstadion als Ziel

    Mudau. Das Nordic Outdoor Center Odenwald veranstaltet als Teil des Sommerprogrammes der Gemeinde Mudau am 28. Juni den 1. Mudauer Nordic-Walking-Tag. Unter fachkundiger Anleitung werden eine Fünf-Kilometer- und einer Zehn-Kilometer-Strecke angeboten. Die Strecken führen über Asphalt- und größtenteils befestigte, ebene Waldwege ohne größere Steigungen. Start... [mehr]

  • Fechten

    Wilhelm Müller führt Rangliste an

    Hardheim/Höpfingen. Beim Ranglistenturnier im Degenfechten des nordbadischen Fechterbundes in Heidelberg gingen für den Fechtclub Hardheim-Höpfingen Wilhelm Müller, Katharina Kleiner und Semiha Ille an den Start. Wilhelm Müller konnte seiner Favoritenrolle gerecht werden und alle sechs Vorrundengefechte deutlich für sich entscheiden. Er war klar als Erster für... [mehr]

  • In Mudau: Autorenlesung mit Franjo Terhart

    Zuhörer mit ins "alte Rom" genommen

    Mudau. Voller Aufregung und Vorfreude nahmen zuerst die Schüler der fünften bis siebten Klassen und später die Grundschulklassen drei und vier in der Aula der Grund- und Hauptschule Mudau Platz. Franjo Terhart ist ein vielfach ausgezeichneter deutscher Autor. Sein bekanntestes und meistverkauftes Buch ist "Ich - Grace O'Malley". Seine Schwerpunkte sind Kinder- und... [mehr]

Niederstetten

  • Abwasserbeseitigung: 2,1 Millionen Euro Fördermittel für Waldmannshofen

    "Ein wesentlicher Beitrag zum Gewässerschutz"

    Creglingen. Die Stadt Creglingen erhält 2,1 Millionen Euro Fördermittel für die Abwasserbeseitigung im Stadtteil Waldmannshofen. Wie Regierungspräsident Johannes Schmalzl gestern sagte, sei dies ein "wesentlicher Beitrag zum Gewässerschutz". Schmalzl übergab gestern an den Creglinger Bürgermeister Hartmut Holzwarth einen Zuwendungsbescheid. Er ist für den... [mehr]

  • Landschaftspflege: Verband feierte 10. Geburtstag

    Bedrohte Tiere und Pflanzen profitieren

    Main-Tauber-Kreis/Creglingen. So ganz spielte des Wetter nicht mit bei der "Geburtstagsfeier" des vor zehn Jahren gegründeten Kommunalen Landschaftspflegeverbands Main-Tauber, zu dem sich damals alle 18 Städte und Gemeinden sowie der Landkreis zusammenschlossen, um fortzuführen, was als Modellprojekt schon zehn Jahre zuvor begonnen hatte: Die Pflege der... [mehr]

  • Fußball: Jugendturniere in Igersheim

    Nachwuchs zeigt Können

    Die Fußball-Pokalturniere des 1. FC Igersheim für D-, E- F-Junioren sowie Bambini finden am Wochenende statt. In den vier Turnieren der jeweiligen Altersklassen stehen sich insgesamt 36 Mannschaften gegenüber, um die Sieger zu ermitteln. Im ersten Turnier am Samstag, 27. Juni, von 10 bis 13.30 Uhr spielen die D-Junioren (Jahrgänge 1996/97) des SV Wachbach, VfB... [mehr]

  • Neuer Kreisverkehr: Arbeiten beginnen

    Igersheim. An der unfallträchtigen Kaufland-Kreuzung am Rande von Igersheim (Bild) wird ein neuer Kreisverkehr gebaut. Gestern rückten die ersten Baumaschinen an, in den nächsten Tagen werden die Vorbereitungen für die örtliche Umleitung des Verkehrs getroffen. Wie die FN aus dem Regierungspräsidium (RP) erfuhren, ist eine großräumige Umfahrung der Baustelle... [mehr]

  • Wittenstein AG: "Kontroverse Situation"

    Wachstum trotz Krise

    Harthausen/Mannheim. Trotz der auch für den Maschinenbau extrem harten Zeiten muss die Firma Wittenstein in Harthausen erst zum 1. Juli Kurzarbeit anmelden (wir berichteten). Bisher kam man mit der Nutzung von Gleitzeitkonten bis zu minus 300 Stunden aus. "Wir sind von der wirtschaftlichen Lage betroffen, es herrscht aber eine kontroverse Situation in der AG",... [mehr]

  • Elpersheim: Sonnenwendfeuer des Skiclubs

    Wetter verdirbt Laune nicht

    Elpersheim. Alle, besonders die Elpersheimer Jungs, langten kräftig mit an, damit die Sonnwendfeier des Skiclub wieder ein richtiger Erfolg wird. Wie in den Jahren zuvor hatte man einen großen Holzturm aufgestellt, denn man mit Spannung zu Beginn der Dunkelheit entzündete. Obwohl Petrus kein Herz für die Skifahrer hatte, setzte man in Elpersheim auf Tradition und... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Zu riskant überholt: Gegen Baum geprallt und im Auto eingeklemmt

    43-jähriger Fahrer kämpft um sein Leben

    Neufels. Auf einen vorausfahrenden 23-jährigen Mondeo-Fahrer fuhr ein 43-jähriger Ford-Lenker am Sonntagnachmittag auf der Landesstraße 1051 zwischen Kemmeten und Neufels (Landkreis Heilbronn) zunächst sehr dicht auf, obwohl dieser dort mit erlaubten 100 Stundenkilometern unterwegs war. Dann setzte der 43-Jährige zu einem riskanten Überholmanöver an. Vor einer... [mehr]

Sport

  • Fechten

    Bronze für Lisa Maria Nahm

    Lisa Maria Nahm vom Fecht-Club Tauberbischofsheim zeigt weiter ein hervorragendes Leistungsniveau: Nachdem sie schon beim nationalen Turnier in Offenbach im Feld der Juniorinnen mit dem fünften Platz aufhorchen ließ, verbuchte sie auch in ihrer Altersklasse, der A-Jugend, bei deren Deutschen Einzel-Meisterschaften in Heidenheim einen großen Erfolg mit dem Degen.... [mehr]

  • Fußball: Die FN nutzten den Besuch von Nationalspieler David Odonkor und Salvatore Gambino bei der "Spotex Arena" in Boxberg zu einem Interview

    Die WM 2010 noch nicht abgeschrieben

    Jérôme Umminger Fußball-Nationalspieler David Odonkor, für Deutschland bei der jetzt schon legendären WM 2006 im Einsatz, und sein nach eigener Aussage bester Freund Salvatore Gambino waren in der "Spotex Arena" in Boxberg zu Gast (wir berichteten). Dort standen sie über eine Stunde lang den Fragen der Öffentlichkeit sowie für Autogramm- und Fotowünsche... [mehr]

  • Fußball: Im Halbfinale um den Badischen C-Junioren-Pokal sind die "Großen" unter sich

    FV Oberlauda hielt lange mit

    Mit einer Ausnahme gab es im Viertelfinale um den C-Junioren- Pokal des Badischen Fußballverbandes keine Überraschungen und dem zufolge auch drei Auswärtserfolge. Lediglich im vereinsinternen Duell zwischen der ersten und zweiten Mannschaft des SV Waldhof Mannheim behielt die zweite Garnitur mit 2:1 die Oberhand und sieht sich nunmehr in der Vorschlussrunde als... [mehr]

  • Faustball: Kein erfolgreicher Spieltag für die Walldürner Damen

    Heimvorteil wurde nicht genutzt

    Ohne Sieg und Punkte endete der vierte Spieltag der 2. Faustballbundesliga Frauen für den Gastgeber TV Walldürn. Das Spiel gegen den VfB Altrip wurde durch eine ungewohnt hohe Anzahl an Eigenfehlern im Angriffsbereich der Walldürnerinnen entschieden. Diese Fehlerquote zog sich durch alle Sätze und konnte bis zum Schluss nicht abgestellt werden. Der VfB Altrip... [mehr]

  • Fechten: Leandra Behr ist Deutsche B-Jugend-Meisterin

    In die Fußstapfen der Eltern getreten

    Leandra Behr vom Fecht-Club Tauberbischofsheim, Tochter der einstigen Weltklasse-Athleten Dr. Zita Funkenhauser und Matthias Behr, ist die neue Deutsche Damenflorett-Meisterin im B-Jugend-Jahrgang 1996. Ihr Siegeszug bei diesen nationalen Titelkämpfen in Schkeuditz hatte allerdings eine besondere familieninterne Dimension, denn nach einem Sieg gegen Vanessa Schiff... [mehr]

  • Fußball

    Lehrgang der Badischen U14

    Die U14-Auswahl des Badischen Fußballverbandes bestreitet vom 26. bis 28. Juni in der Sportschule Schöneck einen Lehrgang, der auch zur Vorbereitung für das im Juli stattfindende DFB-U15-Feriencamp dient. Im Rahmen der Lehrgangsmaßnahme in Schöneck werden auch zwei Testbegegnungen gegen die C-Junioren des FC Nöttingen und VfB Grötzingen durchgeführt. Beide... [mehr]

  • Leichtathletik

    Offene Staffelmeisterschaft

    Die offenen Staffelmeisterschaften des Leichathletikkreises Main-Tauber finden am Freitag, 3. Juli 2009, in Külsheim im das Stadion in der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne aus. Ab 18 Uhr starten zunächst die Kurzstaffeln der jüngeren Altersklassen über 4x50-Meter, ab 18:30 Uhr folgen die B-Schüler und -Schülerinnen mit den 4x75-Meter-Staffeln, um 18:45 Uhr die... [mehr]

  • Platz zwei im Länderpokal

    Im Rahmen ihrer Deutschen Einzel-Meisterschaften tragen die B-Jugendlichen als nationalen Titelwettkampf jeweils auch einen Mannschafts-Länderpokal aus, bei dem sich die Nachwuchs-Säbelfechterinnen des FC Tauberbischofsheim in Alsfeld bis ins Finale vorkämpften und dort knapp mit 41:45 dem Team aus Württemberg den Vortritt lassen mussten. Nach diesem dennoch... [mehr]

  • Fußball-Frauen-Pokal

    Regelung analog zu den Herren

    Analog zu den Herren wird es im Hoepfner-Cup des Badischen Fußballverbandes um den Frauen-Pokalwettbewerb für zweite Mann-schaften kein Startrecht mehr geben. Bei den Herren kann dieses Verbot allerdings erst ab der Saison 2010/11 in Kraft treten, da zum Zeitpunkt des Beschlusses bereits zweite Garnituren aus den Kreisen für den Verbandspokal 2009/10 qualifiziert... [mehr]

  • Leichtathletik: Nächster Wertungslauf am 28. Juni in Assamstadt

    Tauberfranken-Cup geht in die nächste Runde

    Die Ausrichter von fünf namhaften Laufveranstaltungen in der Region haben sich zu Jahresbeginn zusammengeschlossen, um gemeinsam den Tauberfranken-Cup durchzuführen. Die Organisatoren haben sich dabei zum Ziel gesetzt, der regionalen Laufszene ein weiteres attraktives Wettkampfangebot zu bieten und den Laufsport als Breitensport langfristig in der Region... [mehr]

  • Fußball: Zweiter Platz für die U15 des BFV beim Sichtungsturnier

    Tordifferenz entschied

    Punktgleich mit Turniersieger Bayern beendete der badische Nachwuchs das U15-Sichtungsturnier des Süddeutschen Fußballverbandes beim VfB Bühl und SV Bühlertal. Nach dem ersten Spiel, das gegen den späteren Sieger Bayern 0:3 verloren wurde, sah es allerdings keinesfalls nach einem solch tollen Erfolg aus. "Leider haben wir die Auftaktbegegnung regelrecht... [mehr]

  • Fußball: Deutsche Frauen-Nationalmannschaft spielt am 25. Juli in Sinsheim gegen die Niederlande

    Vorbereitung auf die EM im September in Finnland

    Anspruchsvoller Fußball, begeisternde Atmosphäre: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft bietet ihren Fans ein attraktives Ticket-Paket an. Wer bei den beiden Länderspielen am Samstag, 25. Juli, gegen die Niederlande in der Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena (18 Uhr) und am Mittwoch, 29. Juli, gegen Japan im Mannheimer Carl-Benz-Stadion (16 Uhr) dabei sein möchte,... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • 700 Jahre Impfingen: Blick in die Geschichte (Teil 4) / Zahlreiche Besitzer der Mühle spiegeln den Zeitenlauf wider

    Um die Mühle gab es einige Streitigkeiten

    Herbert Gagalick Impfingen. "700 Jahre Impfingen - eine lebendige Dorfgemeinschaft - gestern, heute und morgen". So der Wahlspruch, mit dem die Gemeinde ihr Geburtstagsjubiläum vom 10. bis 12. Juli gemeinsam mit vielen Gästen feiern möchte. "Von Impfingen kann man getrost sagen, ein kleiner Ort mit großer Vergangenheit". Dieses Fazit zog im Jahre 1974 der... [mehr]

Walldürn

  • In der Abteilung Sportkarate

    Erste Gürtelprüfung für Karatekids

    Walldürn. Große Aufregung und Spannung herrschte bei der Minigruppe der Sportkarateabteilung der Eintracht 93 Walldürn. Zehn Karatekids aus der Gruppe von Lena Unangst stellten sich ihrer ersten Gürtelprüfung. In Doppelprüfung wurde der weiß-gelbe und der gelbe Gürtel von Prüferin Tina Bundschuh abgenommen. Bei der Ausgabe der Urkunden durch Abteilungsleiter... [mehr]

  • Gewinner beim Minitorwandwerfen

    Walldürn. Die Sportgemeinde, Abteilung Handball, nahm wieder am diesjährigen Blumen- und Lichterfest mit einem Informationsstand und Minitorwandwerfen teil. Zu gewinnen gab es unter den besten Werfern Eintrittskarten für ein Heimspiel des Handballbundesligisten TV Großwallstadt, für ein Heimspiel des TV Kirchzell sowie Zehnerkarten für das Freibad der Stadt.... [mehr]

  • Gottersdorf: Aktionstag im Freilandmuseum

    Korbflechter führten ihre Handwerkskunst vor

    Gottersdorf. Am Sonntag erfuhren die Besucher des Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf wieder einiges über zwei aussterbende Handwerksberufe: das Korb- und Strohflechterhandwerk. Beide Arbeiten wurden früher meist von umherziehenden Flechtern ausgeübt. Zweien, die diese Handwerkskunst noch bestens beherrschen, konnten die Besucher am Sonntag über die... [mehr]

  • Schuljahresabschlusskonzert der Städtischen Musikschule: Solisten und Ensembles waren gleicherweise in der U- und der E-Musik zu Hause

    Von Klassik bis Jazz und Pop alles vertreten

    Walldürn. Gut besucht war am Samstagabend in der Walldürner Nibelungenhalle das e große Schuljahresabschlusskonzert der Städtischen Musikschule Walldürn. Die Programmgestaltung und Gesamtleitung der zweistündigen Veranstalung lag in den Händen des Musikschulleiters Bernd Heß. Es sangen und musizierten die musikalische Früherziehungsgruppe, die... [mehr]

Wertheim

  • Sommerfest: Das weitläufige Gelände der Marine-Jugend Wertheim in der Leberklinge war am Sonntag mit viel Leben gefüllt

    Wertheim. Ihr erstes Sommerfest veranstaltete die Wertheimer Marinejugend am Sonntag auf ihrem Vereinsgelände in der Leberklinge. Vor allem Familien mit Kindern wurden vom bunten Angebot von Spiel- und Sportaktivitäten angelockt.Maritime Kurzweil gebotenGegen 10 Uhr eröffneten die Veranstalter ihr Programm mit einem Frühschoppen. Zudem wurden für die jungen... [mehr]

  • Bündnis 90/Die Grünen: In Ortsverbandssitzung

    Auf Wahlen zurückgeblickt

    Wertheim. Vorherrschendes Thema in der Ortsverbandssitzung von Bündnis 90/Die Grünen am Donnerstag im Bistro "Nepomuk" in Reicholzheim waren die Kommunalwahl und der vorausgegangene Wahlkampf. Über die erzielten Ergebnisse zeigte man sich hoch erfreut und zufrieden, wie es weiter in einem Bericht der Partei heißt. Sowohl im Kreis- als auch im Gemeinderat konnten... [mehr]

  • 18. Dertinger Straßenweinfest: Die vielen Besucher ließen sich die gute Laune rund um den Zehntscheuerplatz vom Regen nicht vermiesen

    Buttenlauf war heiteres, nasses Vergnügen

    Dertingen. Beim 18. Dertinger Straßenweinfest meinte es das Wetter nicht so gut mit den Besuchern am Zehntscheuerplatz wie in den Jahren zuvor. Doch das tat dem Fest keinen Abbruch, denn nach den Regenschauern am Sonntag kamen die Festbesucher in Scharen und nahmen an den zuvor von fleißigen Helferinnen und Helfern n trocken geriebenen Festbänken Platz. Die vielen... [mehr]

  • Kinderfest: Spannende Aufgaben an sieben Stationen

    Der Natur auf der Spur

    Wertheim. Viel zu entdecken gab es für die Kinder des evangelischen Kindergartens in der Uihleinstraße und ihre Eltern am Samstag beim Kinderfest. Ein Spiel mit sieben Stationen führte die Eltern-Kind-Teams durch das Gelände des Wertheimer Brombergs zum Wartturm und dann über den Blindenweg zurück zur Einrichtung. Dort angekommen, schnitzte sich jeder "seinen"... [mehr]

  • SV Eintracht Nassig: 85-jähriges Bestehen gebührend gefeiert

    Ehrenamtliches Engagement wurde besonders gewürdigt

    Nassig. 1924 gegründet, kann der SV Eintracht Nassig auf eine stolze Vereinsgeschichte von mittlerweile 85 Jahren zurückblicken. Entsprechend gefeiert wurde dieses Jubiläum im Rahmen des Sportwochenendes, in dessen Verlauf von Freitag bis Sonntag verschiedene Veranstaltungen stattfanden. Nach einem Beatabend am Freitag und einem Fußballturnier am Samstag begann... [mehr]

  • Sommerliche Serenade: Wegen des unsicheren Wetters vom Kirchplatz in die Stiftskirche verlegt

    Erneut begeisterndes Konzert geboten

    Wertheim. Die elfte "Sommerliche Serenade" fand am Sonntagabend nicht auf dem Kirchplatz, sondern, wie Kantor Manfred Lutz feststellte, "neben dem Kirchplatz", also in der Stiftskirche, statt. Wegen des unsicheren Wetters hatte man erstmals in der Geschichte dieses wohl meistbesuchten Konzerts der Stiftspfarrei beschlossen, sich den bunten musikalischen... [mehr]

  • Goldene Konfirmation in der Stiftskirche

    Wertheim. Ihre goldene Konfirmation feierten am Sonntag die ehemaligen Konfirmanden der Kirchengemeinde Wertheim im Rahmen eines Gottesdienstes. Dekan Hayo Büsing sagte in seinen einleitenden Worten: "Heute ist ein schöner Anlass, um sich zu besinnen, dankbar zu sein, Bilanz zu ziehen." In seiner Predigt zitierte er aus dem Lukasevangelium und erzählte von einem... [mehr]

  • DLRG: Viele Teams gingen bei "Sport und Spaß" an den Start

    Jede Menge Unterhaltung im Badesee

    Freudenberg. Sonniges Wetter unterstützte am Samstag die unter dem Motto "Sport und Spaß" im Badeseegelände am Seepark Freudenberg von der DLRG organisierte Veranstaltung. Hierzu trafen sich viele Gruppen der DLRG und anderer Vereine, um ihre Kräfte zu messen. Die Wettkämpfe fanden so guten Anklang, dass sich selbst während der laufenden Veranstaltung immer... [mehr]

  • Jubelkonfirmanden feierten gemeinsam

    Waldenhausen. "Mit dir zusammen will ich mein Leben gehen!" Diesen Wunsch sprach zu Beginn des Festgottesdienstes am Sonntag im Namen von 13 Jubelkonfirmanden Pfarrerin Henriette Gilbert aus und fügte hinzu: "Nimm du uns wieder als deine Kinder an." In ihrer Predigt sagte sie, dass es wohl ein Wagnis sei, heute nochmals ein Bekenntnis zum Glauben abzulegen - mit... [mehr]

  • Rachels Hochzeit: Film läuft in der Reihe "Auslese" heute und morgen im Roxy

    Kleine Sticheleien und große Streitereien

    Wertheim. Der Film "Rachels Hochzeit" ist in der Reihe "Auslese" am heutigen Dienstag um 18.30 und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Roxy zu sehen.Alle sind nett zueinanderIn "Der Teufel trägt Prada" konnte sie neben Meryl Streep bestehen, "Plötzlich Prinzessin" machte sie zum Star. Das nette All-American-Girl, Anne Hathaway, zeigt sich unter der Regie von... [mehr]

  • Kinderhaus Reinhardshof: Vor 15 Jahren wurde ein Kindergarten eingerichtet, vor zehn Jahren entwickelte sich daraus das Konzept für das Kinderhaus

    Pädagogische Arbeit mit Vernetzung

    Reinhardshof. Es ist noch immer ein Solitär unter den zahlreichen Betreuungseinrichtungen der Stadt Wertheim: Das Kinderhaus Reinharshof. Mit einem fröhlichen Fest feierte die Einrichtung am Sonntag ihren Doppelgeburtstag. Seit zehn Jahren besteht es in dieser Form, vor 15 Jahren wurde der Kindergarten als Vorgänger gegründet. "Wir sind die Kinder, die Kinder vom... [mehr]

  • Pfarrgemeinderat tagte: Gut besuchte Gottesdienste

    Zum 25-jährigen Orgeljubiläum wird ein Konzert gegeben

    Wertheim. Die jüngste Sitzung des Pfarrgemeinderats St.Venantius begann mit einem Rückblick auf die Ostergottesdienste. Hierzu stellte Pastoralreferent Johannes Varelmann fest, dass alle Gottesdienste der Karwoche und an Ostern sehr gut besucht waren. Ein großer Erfolg war der von der Stiftspfarrei und St.Venantius ökumenisch eingerichtete Ostergarten, der von... [mehr]