Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 22. Juni 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Straßenfest in Seckach: Auftakt am Sonntag, 28. Juni

    Attraktionen und Kurzweil

    Seckach. Mit vielen Attraktionen und allerlei Kurzweil wartet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Straßenfest, das bereits zum 27. Mal veranstaltet wird, für die Besucher aus der gesamten Region auf. Zahlreiche Vereine und Organisationen werden wieder mit einem reichhaltigen Angebot an Unterhaltung und mit kulinarischen Köstlichkeiten dem Fest ihren... [mehr]

  • Beim Imkerverein Bauland: Neue Nist- und Überwinterungshilfe jetzt fertiggestellt / Bauweise detailliert erläutert

    Insektenhotel begeisterte Schüler in Osterburken

    Osterburken. Die Mitglieder des Imkervereins Bauland eröffneten auf dem Gelände des Lehrbienenstands in Osterburken ein "Insektenhotel", das unter der Bauleitung von Schriftführer Werner Nies aus Rosenberg errichtet wurde. Ein Insektenhotel ist eine künstlich geschaffene Nist- und Überwinterungshilfe für Insekten. Vorsitzender Erhard Kolesinski erläuterte,... [mehr]

  • Reise durch die kunterbunte Welt der Musicals

    Osterburken. Die größten Hits und bekanntesten Songs aus über 20 Musicals präsentiert die Sparkasse Neckartal-Odenwald bei ihrer schon zur Tradition gewordenen Musikveranstaltung am Freitag, 3. Juli, um 20 Uhr in der Baulandhalle Osterburken. Die mit Original-Interpreten besetzte Gruppe "Musical-Company" wird in einer vielfältig inszenierten Bühnenshow das... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Übung: Feuerwehren aus Bad Mergentheim und Wertheim aktiv

    Gefahrgut löst schwierigen Großeinsatz aus

    Detlef Weber Bad Mergentheim. Nicht nur wenn's brennt, ist die Feuerwehr gefragt. Die Aufgaben auch der freiwilligen Wehren sind im Laufe der Jahre vielfältiger, komplexer, technisch anspruchsvoller und deutlich umfangreicher geworden. Um diesen ständig wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, sind taktische Regeln, einheitliche, für praktisch alle Wehren... [mehr]

  • Literatur im Schloss: Arnold Stadler las in Bad Mergentheim aus "Einmal auf der Welt. Und dann so"

    Immer an der Sehnsucht entlang

    Arnold Stadler liest im Götterzimmer des Deutschordensschlosses, vor Donald Duck und Co. Weder von Göttern noch von der Comicwelt aber handeln seine Werke: Stadler schreibt, liest, spricht vom gelebten Leben. Sein Ich-Erzähler in "Einmal auf der Welt. Und dann so" lässt teilhaben an der kleinen Welt in den oberschwäbischen Dörfern Himmelreich und Schwackenreut.... [mehr]

  • Jägerhaus Schüpferloch: Umgebauter Schießstand / Fest gefeiert

    Neuen Anbau vorgestellt

    Bad Mergentheim. Bei herrlichem Wetter stellte die Kreisjägervereinigung das um einen Wintergarten erweiterte Jägerhaus und den umgebauten Schießstand Schüpferloch der Öffentlichkeit vor. Kreisjägermeister Hariolf Scherer begrüßte die zahlreichen Gäste und bedankte sich bei der Gelegenheit bei den vielen Helfern, die dieses Bauvorhaben ermöglicht haben. Das... [mehr]

Boxberg

  • 120 Jahre Gesangverein Wenkheim: Große Feierlichkeiten in der Welzbachtalgemeinde

    Wenkheim. Zum 120-jährigen Bestehen des Gesangvereins Eintracht Wenkheim zog am Samstag ein farbenprächtiger Festzug durch die geschmückten Straßen der Welzbachgemeinde. Angeführt von den Fränkischen Herolden aus Kützbrunn ging es vom Kriegerdenkmal 1870/71 durch die Obertor-, Hindenburg- und Lindenstraße zum Festplatz im Schulhof bei der Turn- und Festhalle.... [mehr]

  • Autorenlesung: Dirk Lornsen zu Gast in der Kirchbergschule in Königheim

    Eine interessante Reise in die Steinzeit

    Königheim. Der Jugendbuchautor und Bücherschreiber Dirk Lornsen entführte bei seiner Autorenlesung in der Königheimer Kirchbergschule die Schülerinnen und Schüler auf eine Reise in die Steinzeit. Dabei verdeutlichte der studierte Archäologe die verschiedenen Stufen der Entwicklung von Werkzeugen und Waffen in der Menschheitsgeschichte. Auf Initiative der... [mehr]

Buchen

  • Badische Landesbühne: Am 30. Juni im Museumshof

    "Don Quijote" und "Die Schatzinsel" im Freien

    Buchen. Am Dienstag, 30. Juni, zeigt die Badische Landesbühne Cervantes' weltberühmtes Ritterepos Don Quijote und Robert Louis Stevensons Piratengeschichte Die Schatzinsel auf der Freilichtbühne im Museumshof in Buchen. Don Quijote ist ein begeisterter Leser von Ritterbüchern und beschließt eines Tages, es seinen edlen Vorbildern gleich zu tun und sich als... [mehr]

  • Vertreterversammlung der Volksbank Franken: Vorstandsvorsitzender Klaus Holderbach und Vorstandsmitglied Reiner Link zogen positives Fazit

    "Staatshilfen passen nicht zum genossenschaftlichen Selbstverständnis"

    Hainstadt. Bei der Vertreterversammlung legte die Volksbank Franken am Freitag in Hainstadt solide Zahlen und einen angemessenen Zuwachs auf beiden Seiten der Bilanz für das Geschäftsjahr 2008 vor. "Somit festigte die Volksbank Franken ihre Marktstellung in ihrem Einzugsbereich und baute sie weiter aus." Dieses positive Fazit zogen die Bankdirektoren... [mehr]

  • Schach

    Bernd Reinhardt in Bestform

    Buchen. Während der Internationalen Hasslocher Schachtage fand auch ein Blitzturnier statt. 52 Teilnehmer, darunter vier Titelträger, spielten in 17 Runden nach Schweizer System die Geldpreise aus. In Bombenform war wieder einmal Bernd Reinhardt vom Schachclub BG Buchen, der hinter FM Hajo Vatter vom Erstligisten Heidelberg-Handschuhsheim und dem russischen IM Yuri... [mehr]

  • Zertifiziert: "Trend"-Einrichtungs-GmbH wurde ausgezeichnet

    Rein ökologische Materialien

    Buchen. Die "Trend"-Einrichtungs-GmbH, Spezialist für individuelle und flexible Massivholzmöbel aus rein ökologischen Materialien, erhält das Gütesiegel des Forest Stewardship Council. Das Zertifikat bestätigt dem Unternehmen mit Sitz in Buchen, dass bei der Produktion der "Trend"-Möbelsysteme nur Holz aus nachhaltig und Ressourcen schonend bewirtschafteten... [mehr]

Hardheim

  • Einkaufen zu später Stunde

    Hardheim. Beim "Late-Night-Shopping" in Hardheim zum Auftakt des Sommerfestes am Freitag nutzten viele - wie hier im Erfapark - die Gelegenheit zum gemütlichen und preisgünstigen Einkaufen. Gleichzeitig gab es verschiedene gastronomische Angebote für die nächtlichen Einkäufer. Bild: Zegewitz

  • Feuerwehr hat mit der neuen Drehleiter den "Überblick"

    Hardheim. Die beste Aussicht auf das Areal des Sommerfestes und ganz Hardheim hatte am Wochenende die Freiwillige Feuerwehr. Vor ihrem Gerätehaus wurde die neue Drehleiter präsentiert. Da nur geschulte Feuerwehrkräfte auf die 25 Meter lange Leiter dürfen, übernahm Zugführer Thomas Eiler am Samstag den Job des FN-Fotografen und knipste vom höchsten Punkt aus... [mehr]

  • Sommerfest: Vortrag "Walter Hohmann - Leben und Werk" / Planung für neues Denkmal immer konkreter

    Modell wurde feierlich enthüllt

    Hardheim. Die Persönlichkeit des in Hardheim geborenen Weltraumpioniers Walter Hohmann und dessen Verdienste um die Raumfahrt standen im Mittelpunkt des Sommerfestes. Daher waren in dessen Programm auch entsprechende Angebote aus den Bereichen Weltraumfahrt und Astronomie sowie Möglichkeiten zur Sonnenbeobachtung.Schöne ÜberraschungFür eine Überraschung sorgte... [mehr]

Kultur

  • Mozarts "Zauberflöte" hatte am Mainfranken Theater Premiere: Roland Velte erzählt eine Geschichte um die Faszination der Macht

    Fauler Zauber in der Vorstandsetage

    Jürgen Strein Wolfgang Amadeus Mozarts und Emanuel Schickaneders "Zauberflöte" ist ein Wunder. Ein Wunder der Musik an erster Stelle mit seinem Patchwork an musikalischen Formen, die als Ganzes aber nie disparat klingen; mit einer Vielzahl von Liedern, Arien, Duetten, die so etwas wie Schlager de E-Musik geworden sind. Ein Wunder der Rezeption beim Publikum -... [mehr]

  • Festspiele Röttingen: Zweite Kinderstück-Premiere von "Eine Woche voller Samstage"

    Lustig, witzig, turbulent

    Über 700 Kinder mit ihren Eltern, einige auch mit ihren Großeltern, zeigten sich wahrlich begeistert von der Premiere "Eine Woche voller Samstage" beim Kindertheater in Röttingen.Sieben turbulente TageIn dem Kindermusical von Paul Maar, der am 12. Dezember 1937 in Schweinfurt geboren und mit vielen namhaften Preisen ausgezeichnet wurde, zeigte das Darmstädter... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bildungsmesse in Lauda: Jugendliche erhielten Einblicke in das Arbeitsleben / Ausbildungsmöglichkeiten vorgestellt

    Damit der Beruf wirklich greifbar wird

    Jérôme Umminger Lauda. Bereits zum fünften Mal fand von Freitag bis Samstag in Lauda die Bildungsmesse statt. Anfänglich war die Bildungsmesse der IHK Heilbronn-Franken von den Initiatoren um IHK-Geschäftsführerin Renate Rabe und Projektleiter Uwe Deubel nur als einmalige Veranstaltung gedacht. Der gute Anklang hat sie aber mittlerweile zu einem "echten... [mehr]

  • Partnerschaftsbesuch: Damenmannschaft des FV Oberlauda zu Gast in Boissy-Saint-Léger

    Vier Tage voller interessanter Eindrücke

    Oberlauda/Boissy. Die Damen-Fußballmannschaft des FV Oberlauda besuchte für vier Tage die Partnergemeinde in Boissy-Saint-Léger. Durch die Familie Turpin herzlich aufgenommen, wurden gleich nach der Ankunft die Unterkünfte im Sportheim bezogen. Es folgte ein Rundgang durch die Altstadt von Boissy und die Besichtigung des Rathauses. Eine Trainingseinheit im Stade... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zu "180-Grad-Wendung . . ." (FN 16. Juni)

    "Giftige" Pauschalurteile

    Sehr geehrte Frau Gerstner, es freut mich besonders, dass auch Sie die Initiative der CDU-Senioren-Union im Stadtverband Lauda-Königshofen in Ihren eigenen Worten für "hochlöblich und dringend geboten" halten. Tatsache ist: wir wenden uns nach wie vor gegen die umfassenden Ansprüche des US-Unternehmens Newsham Choice Genetics, im Verfahren zur Zucht besonders... [mehr]

  • Leserbrief: Zur Verkehrssituation im Bödeleinsweg

    Anwohner bitten um Hilfe

    Der Bödeleinsweg (richtig wäre "Stadtautobahn") in Tauberbischofsheim ist für den Durchgangsverkehr gesperrt (!) und nur für Anlieger (!) freigegeben. Darüber hinaus - was jeder "rechtswidriger" Nutzer weiß (weil kenntlich gemacht) - handelt es sich um eine 30-er Zone. Lärmbelästigung durch unerlaubten Durchgangsverkehr und Raserei haben in letzter Zeit... [mehr]

  • Leserbrief: Zum "Afrika"-Musical und zum Wir-Gefühl

    Mit- statt Durcheinander

    Afrika - live in Bad Mergentheim. Zuerst war es nur ein Gedanke, aber dann gelebte Wirklichkeit. Was die Grund-, Mädchen- und jetzt auch Jungenrealschule Sankt Bernhard mit ihrem Musical hier auf die Beine gestellt hat, war einfach fantastisch. Wer eine der drei Veranstaltungen im Kursaal in Bad Mergentheim erlebt hat, wird mir zustimmen. Der Zuschauer spürte... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Buchen I weiter deutlich vorne

    Im Sportschützenkreis Buchen führt in der Kreisseniorenliga KK 50 Meter Auflage SG Buchen I die Tabelle weiterhin mit deutlichem Abstand an, musste jedoch diesmal bei der Mannschaftsbestmarke mit 854 zu 851 Ringen den beiden Teams des KKS Osterburken den Vortritt lassen. Bester Einzelschütze war mit 293 Ringen Ludwig Metzger, KKS Osterburken. 4. Wettkampf: SG... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • AOK-Radsonntag: Volksfest auf Rädern / "Eiswette" aufgelöst

    30 000 Teilnehmer mit von der Partie

    Mosbach. Perfektes Radfahrwetter und die Massen strömten: "Natürlich Mobil - AOK-Radsonntag 2009" wurde ein Volksfest auf Rädern. Rund 30 000 Teilnehmer schwangen sich auf die Räder oder flitzten auf Inline-Skates die 34 Kilometer lange autofreie Strecke der B 27 zwischen Heilbronn und Mosbach entlang. Beim Prominentenstart auf dem Mosbacher Marktplatz machte... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Bödigheim: Jubiläum gefeiert / Jugendfeuerwehr seit 35 Jahren aktiv

    70 Jahre ehrenamtlich im Einsatz

    Bödigheim. "Ich möchte allen danken, die tatkräftig und ehrenamtlich in unzähligen Stunden mit viel Pflichtbewusstsein mitgewirkt haben und so den Grundstein für unsere heutige Wehr gelegt haben", so der Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr der Abteilung Bödigheim, Michael Dörsam, im Rahmen der Feierlichkeiten zum 70-jährigen Bestehen der Wehr und... [mehr]

  • Hardheimer Sommerfest: Rundum gelungene Veranstaltung

    Buntes Fest in angenehmer Atmosphäre

    Fabian Greulich Hardheim. Bei der inzwischen 35. Auflage des Hardheimer Sommerfestes wollten die Verantwortlichen der Traditionsveranstaltung am Wochenende sprichwörtlich "hoch hinaus". Unter dem Motto "Auf den Spuren Walter Hohmanns" drehte sich vieles im Programm um den aus Hardheim stammenden Weltraum-Pionier und seine Arbeit. So zog zum Beispiel ein riesiges... [mehr]

  • Gemeinde würdigt sportliche Leistung: Meisterball für Donebach II

    Empfang für Meisterteam

    Donebach. Mit einem Empfang würdigt die Gemeinde Mudau mit Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger an der Spitze außergewöhnliche sportliche Leistungen. Jetzt kam die Meistermannschaft FC Donebach II in diesen Genuss, die mit ihrem Titel aus der B- in die A-Klasse aufgestiegen ist. Nicht entgehen ließen sich diese Auszeichnung auch Donebachs Ortsvorsteher Franz... [mehr]

Niederstetten

  • Viertes Rosenblüten- und Lichterfest: Creglingen zeigte sich von seiner schönsten Seite / Julia Zahn neue Rosenkönigin

    Blütenpracht entfaltet betörenden Duft

    Anita Bone Creglingen. Und wieder einmal zeigte sich Creglingen dank der Gartenfreunde Creglingen und vieler weiterer Helfer unter der Federführung der ersten Vorsitzenden, Elfriede Metzger, von seiner schönsten Seite. Voll des Lobes eröffnete Bürgermeister Hartmut Holzwarth das vierte Rosenblüten- und Lichterfest und würdigte dessen engagierte Vorbereitung und... [mehr]

  • Mittelaltermarkt "Spectaculum et Gaudium": Bereits zum sechsten Mal / Verein S.P.u.K. sehr aktiv

    Burg Neuhaus für zwei Tage zurück ins Mittelalter versetzt

    Jérôme Umminger Igersheim. Wenn der Verein Sport Pferde und Kultur, kurz S.P.u.K., einmal jährlich zu seinem "Spectaculum et Gaudium" auf Burg Neuhaus einlädt, herrschen dort nicht etwa Jeans und T-Shirt vor, sondern vielmehr edle Gewänder, Trachten und Ritterrüstungen. Denn für zwei Tage wird die Zeit hinter dem Torbogen von Burg Neuhaus dann um knapp 800... [mehr]

  • Sonnwendfeier: Schwäbische Albvereine aktiv

    Erst nach der Feuerrede wird das Holz angezündet

    Blaufelden/Wiesenbach. Zu einem überregionalen Ereignis hat sich in den letzten Jahren die Sonnwendfeier des Schwäbischen Albvereins in Blaufelden-Wiesenbach entwickelt. Auch in diesem Jahr werden wieder - am Samstag, 27. Juni - mehrere hundert Gäste erwartet. Nicht ganz pünktlich zum Sommeranfang, aber am ersten Samstag danach veranstaltet der... [mehr]

  • "Tag der Freude" in Igersheim: Phönix-Seniorenzentrum "Schönblick" eingeweiht

    Wichtiger Lückenschluss in der Infrastruktur

    Klaus T. Mende Igersheim. Ursprünglich sollte sie eigentlich ein 100-Meter-Sprint werden, die Realisierung des Phönix-Seniorenzentrums "Schönblick" auf dem ehemaligen Hock-Areal in Igersheim. Zwischendurch mutierte sie zum 110-Hürdenlauf, dann schon eher zum 3000-Meter-Hindernis-Rennen. Letztlich war's für alle Beteiligten ein Marathonlauf, bei dem Ausdauer,... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Acht Verletzte

    Rüdenhausen. Bei einem Unfall sind in der Nacht zum gestrigen Sonntag auf der A 3 insgesamt acht Menschen zumeist schwer verletzt worden. Drei Autos waren beteiligt. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf knapp 30 000 Euro belaufen. Die Autobahn war in Richtung Nürnberg vier Stunden total gesperrt. Auslöser des Unfalls war ein 38-Jähriger, der... [mehr]

  • Feuer im Dachgeschoss

    Frau mit Drehleiter gerettet

    Heilbronn. Vermutlich wegen eines technischen Defektes an einem elektronischen Unterhaltungsgerät brach in der Nacht zum Samstag gegen 22.30 Uhr im Kinderzimmer einer der beiden Dachgeschosswohnungen eines dreistöckigen Mehrfamilienhauses in Heilbronn ein Feuer aus. Durch den Brand wurden die beiden Dachgeschosswohnungen sowie Teile des Dachstuhls ein Raub der... [mehr]

  • Erfinderwoche: ebm-papst stellte seine Lehrwerkstatt für zwei Wochen zur Verfügung

    Kleine Tüftler kamen groß raus

    Mulfingen. Bereits zum 18. Mal veranstaltete die Innovationsregion Kocher & Jagst die Erfinderwoche und bot damit für 20 junge Tüftlerinnen und Tüftler ein attraktives Programm. Ausrichter war der Ventilatorspezialist ebm-papst, der seine Lehrwerkstatt eine Woche zur Verfügung stellte. Mit der Erfinderwoche sollen Schüler im Alter zwischen acht und zehn Jahren... [mehr]

  • Bremsen defekt

    Lkw aus dem Verkehr gezogen

    Dettelbach. Ein ausrangierter Sattelzug, der in Afrika noch gute Dienste leisten soll, geriet am Donnerstag auf der A3 in eine Verkehrskontrolle der Autobahnpolizei. Am Steuer saß ein 48 Jahre alter Franzose, der die tschechische Zugmaschine mit dem polnischen Auflieger zum Amsterdamer Hafen auf ein Schiff bringen sollte. Während bei der Zugmaschine keine Mängel... [mehr]

  • Tödlicher Unfall

    Elsenz. Ein 30-jähriger Pkw-Lenker kam am Samstag mit seinem Mitsubishi auf der Strecke von Elsenz in Richtung Eppingen (Landkreis Heilbronn) nach dem Überholen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich mehrmals. Der Mann, der sich alleine im Auto befand, wurde herausgeschleudert und schwer verletzt. Er starb noch an der Unfallstelle.

  • Ranking: Fünfter Platz in "Hitliste" der Alexander-von-Humboldt-Stiftung

    Würzburger Uni deutsche Top-Adresse

    Würzburg. Die deutschen Top-Adressen für ausländische Spitzenwissenschaftler hat die Alexander-von-Humboldt-Stiftung gesucht. Die Universität Würzburg belegt in dem Ranking einen hervorragenden Platz. Welche sind die deutschen Top-Adressen für ausländische Spitzenwissenschaftler? Dieser Frage ist die Humboldt-Stiftung nachgegangen und hat dafür die... [mehr]

Sport

  • Fußball: Traditionsmannschaften des FV Lauda und der Stuttgarter Kickers boten vergnügliche Partie

    Beim Sommernachtsfest der FV Lauda stand mit dem Auftritt der Traditionself der Stuttgarter Kickers gegen eine Stadtauswahl ehemaliger Oberligaspieler aus Lauda-Königshofen ein sportlicher Leckerbissen auf dem Programm, den sich immerhin 380 Zuschauer nicht entgehen ließen. Am Ende gewannen die Ex-Bundesligaspieler mit 9:4-Toren, doch sah es lange nicht nach einem... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Der TV Hardheim wurde seinen selbst gesetzten Ansprüchen gerecht und steigt zum vierten Mal in die Verbandsliga auf / Grünsfelder Zitterpartie

    Felix Röttger Verpasste der FV Mosbach im letzten Jahr nur um zwei Punkte die Landesliga-Meisterschaft, die der TSV Buchen in einem Kopf-an-Kopf-Rennen gewann, fehlten in diesem Jahr sechs Zähler gegenüber Meister und Verbandsliga-Aufsteiger TV Hardheim. Zum zweiten Mal in Folge zog dann die Mosbacher Elf auch noch in der Relegation den Kürzeren. Ein Trost... [mehr]

  • 2. Citytriathlon: Gute Bedingungen in Tauberbischofsheim

    Auf dem Marktplatz gab's die zweite Luft

    Ganz im Zeichen des Triathlons stand Tauberbischofsheim am gestrigen Sonntag. Beim zweiten Citytriathlon waren zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland am Start. Lokalkolorit gab es vor allem bei der Firmen- und Vereinsstaffel, wobei die drei Teammitglieder jeweils eine der Distanzen zurücklegen mussten. Das Wetter meinte es lange Zeit gut mit den... [mehr]

  • David Odonkor in Boxberg

    Auf Einladung der Firma Spotex Arena weilte am Samstag der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler David Odonkor (rechts) mit seinem Jugendfreund Salvatore Gambino, der momentan beim Zweitligisten TuS Koblenz unter Vertrag steht, in Boxberg. Gemeinsam standen die beiden für über eine Stunde für Fragen der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung und... [mehr]

  • Basketball: Neue Trainer bei den "Ladys"

    Ziele nach oben "korrigiert"

    Die TG Ladybaskets Würzburg werden in die neue Saison in der Zweiten Bundesliga mit einem neuen Trainerteam starten. Werner Brust und Gerrit Dworok lösen Christian Recker und Klaus Perneker auf der Bank ab. Werner Brust war in der letzten Saison bereits Individualtrainer. Gerrit Dworok war vor zwei Jahren schon einmal eingesprungen, als Christian Recker... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Gericht: 25-Jähriger wegen Diebstahls in besonders schwerer Form verurteilt

    "Knast" und Entziehung

    Tauberbischofsheim. Für die Schülerinnen und Schüler der Tauberbischofsheimer Christopherusschule bedeutete der Besuch beim hiesigen Amtsgericht sicher mehr als nur eine willkommene Unterbrechung ihres Schulalltags. Durften sie doch nicht nur an einem ganz realen Strafprozess - und dazu noch vor einem Schöffengericht - teilnehmen, sondern konnten auch gleich... [mehr]

  • Richard-Trunk-Musikschule: Anmeldungen noch bis 10. Juli möglich

    Breitgefächertes Unterrichtsangebot

    Tauberbischofsheim. Nach den Sommerferien beginnen in der städtischen Richard-Trunk-Musikschule (Vitryallee) und in den Außenstellen wieder neue Kurse. Der Weg zur Musik beginnt in Tauberbischofsheim bereits ab drei Monaten im Eltern-Kind-Kurs "Musikgarten für Babys" und setzt sich fort mit dem Musikgarten/Teil 1 ("Wir machen Musik für Kleinkinder") ab 18 Monate... [mehr]

  • Karate: Bekannter Trainer zu Gast beim TSV

    Ronny Repp weiß viel

    Tauberbischofsheim. Die Trainerriege der Karateabteilung des TSV Tauberbischofsheim holte sich einen Lehrer der ganz besonderen Art ins Tatsu-no-Miya Dojo in Distelhausen, um gezielt unter dessen Anleitung Stärken auszubauen und Schwächen aufzulösen. Der Gießener Karatemeister Ronny Repp (6. Dan JKA-Karate) war zu seiner aktiven Zeit Mitglied im... [mehr]

  • A-Capella-Comedy: "LaLeLu" in der "Alten Füllerei"

    Stimmgewaltige Nordlichter

    Distelhausen. Zur letzten Veranstaltung vor der Sommerpause kam die Hamburger "A-Capella-Comedy"-Formation "LaLeLu" mit ihrem aktuellen Programm "Grundlos eitel" in die "Alte Füllerei" nach Distelhausen. Es waren keine eiskalten Nordlichter auf der Bühne, sondern stimmgewaltige Allrounder, die es verstanden, das Publikum mitzureißen und zu begeistern. Als Bonus... [mehr]

  • Badische Landesbühne

    Unter freiem Himmel

    Tauberbischofsheim. Theateratmosphäre unter freiem Himmel bietet die Badische Landesbühne am heutigen Montag in Tauberbischofsheim auf dem Schlossplatz: Um 17 Uhr gibt es die packende Abenteuergeschichte "Die Schatzinsel" für alle Zuschauer ab sechs Jahren. Um 20.30 Uhr wird Miguel de Cervantes Saavedras weltberühmte schelmisch-verträumter Liebeserklärung an... [mehr]

Walldürn

  • Wallfahrt zum Heiligen Blut: Dritter Wallfahrtssonntag mit Bischof Dr. Friedhelm Hofmann / "Pilgern sorgt für innere Ermutigung"

    "Gott ist nach wie vor überall gegenwärtig"

    Walldürn. Den Höhepunkt des dritten Wallfahrtssonntags stellte am Sonntagvormittag das Kommen von Bischof Dr. Friedhelm Hofmann aus Würzburg zur Wallfahrt nach Walldürn dar. In den Mittelpunkt seiner Predigt stellte Bischof Dr. Friedhelm Hofmann das Leitwort der Hauptwallfahrtszeit "Durch Christi Blut haben wir Erlösung". Kirchenmusikalisch feierlich umrahmt... [mehr]

  • Höhepunkt bei der Wallfahrt: Weihbischof Karlheinz Dietz aus Fulda zelebrierte Pontifikalamt

    Erlösung ein Geschenk Gottes

    Walldürn. Zweifelsohne einen der Höhepunkte der Hauptwallfahrtszeit stellte am Samstagabend das Kommen von Weihbischof Karlheinz Dietz aus Fulda zur Mitgestaltung des feierlichen Pontifikalamtes als Hauptzelebrant dar. In den Mittelpunkt seiner Predigt stellte der Bischof das Leitwort der Wallfahrt "Durch Christi Blut haben wir Erlösung". Kirchenmusikalisch... [mehr]

  • In Rippberg: Brunnenfest am Samstag, 18. Juli

    Ortswette ist Höhepunkt

    Rippberg. Das dritte Rippberger Brunnenfest findet am Samstag, 18. Juli, an der Brunnenanlage im Von-Echter-Ring statt. Veranstalter ist die Fördergemeinschaft Rippberger Kindergarten (FöRKi). Als ein Höhepunkt des Brunnenfestes ist eine Ortswette vorgesehen. Hierzu wird eine prominente Person mit Lebensmittel für ein gesundes Frühstück aufgewogen. Der Erlös... [mehr]

Wertheim

  • "Nacht der Lieder und Lichter": Kinder- und Jugendchor Believe und MuJo-Band überzeugten

    Kreuzwertheim. Die "Nacht der Lieder und Lichter" wurde am Samstagabend ein überwältigender Erfolg, auch wenn aufgrund der unsicheren Wetterlage nicht vor, sondern in der Dreschhalle stattfand. Veranstalter war der Musizierkreis Kreuzwertheim, als Akteure überzeugten der Kinder- und Jugendchor Believe aus Röttbach unter Leitung von Petra Röhrig sowie die von Jo... [mehr]

  • Verdacht auf Alkoholvergiftung

    15-Jährige war total betrunken

    Bestenheid. Zu einem Einsatz wegen einer 15-Jährigen mussten die Polizei und und das Deutsche Rote Kreuz am Sonntag gegen 1 Uhr nach Bestenheid ausrücken. Ein Bekannter des Mädchens hatte der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass seine Freundin medizinische Hilfe benötigen würde, da sie total betrunken sei. Wie sich herausstellte, hatte die Jugendliche mit einer... [mehr]

  • Partnerschaftstreffen: Verdiente Bürger aus Külsheim und Moret-sur-Loing ausgezeichnet

    Bürgerehrennadel für Didier Limoges

    Külsheim. Verdiente Frauen und Männer, die sich über Jahrzehnte hinweg in besondere Weise für die Partnerschaft zwischen Külsheim und der französischen Stadt Moret eingebracht haben, wurden am Samstagabend beim Partnerschaftstreffen in der Festhalle der Brunnenstadt ausgezeichnet. Bürgermeister Günther Kuhn würdigte dabei die Geehrten. Alfred Bauch, seit... [mehr]

  • Kleinfeldstaffel 2: Erfolg für FCE

    D1-Junioren sind Meister

    Eichel. Die D1-Junioren des FC Eichel sicherten sich die Meisterschaft der Kleinfeldstaffel 2 im Fußballkreis Tauberbischofsheim. Im letzten Saisonspiel am Samstag gab es gegen den TSV Tauberbischofsheim II einen 11:0 (7:0)-Sieg. Das Team von Trainer Roland Olpp leistete sich in der Spielzeit 2008/2009 in den acht gewerteten Partien lediglich eine Niederlage (0:3 in... [mehr]

  • Ehemalige Schulkameraden genossen miteinander gemütliche Stunden

    Wertheim. Gleich zwei Klassentreffen fanden am Wochenende in Wertheim statt. 50 Jahre nach dem Schulabschluss traf sich der Jahrgang 1944/1945 (linkes Bild), der auch am gestrigen Sonntag in der Stiftskirche goldene Konfirmation feierte. 45 Jahre nach dem Ende der Schulzeit kam der Abiturjahrgang 1964 zum Feiern zusammen. Am Samstagmorgen trafen sich die beiden... [mehr]

  • Fest Abend: Firma Helios feierte 100-jähriges Bestehen

    Eine Säule der heimischen Wirtschaft

    Bestenheid. Ihr 100-jähriges Bestehen feierte die Firma Helios Dr. Bulle GmbH & Co. KG am Freitagabend zusammen mit der gesamten Belegschaft und mit Geschäftspartnern in familiärer Zeltatmosphäre beim Werk 2 in Bestenheid. Die wechselvolle Firmengeschichte des Isoliergefäßherstellers würdigten dabei Geschäftsführerin Uta Oetzel, Geschäftsführer Ladislas... [mehr]

  • Geschichtswettbewerb: Arbeit über Heinrich Herz und Anton Dinkel

    Förderpreis für zwei Schüler aus Wertheim

    Wertheim. Beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten haben 599 Schüler aus ganz Baden-Württemberg teilgenommen und in 142 Beiträgen ihre Helden in der Lokalgeschichte entdeckt. Bei der Landespreisverleihung am 20. Juli, um 11 Uhr im Neuen Schloss in Stuttgart zeichnet Kultusminister Helmut Rau die besten 20 Arbeiten mit einem Preis für den Landessieg in... [mehr]

  • In der Musikschule: Viele Besucher beim Informationstag

    Instrumente ohne Scheu ausprobiert

    Wertheim. Großen Besucherandrang hat es am Samstag beim Informationstag der Wertheimer Jugendmusikschule gegeben. Die Leute waren zum "Kommen, Schauen, Ausprobieren" eingeladen. Kinder und Jugendliche lernten an diesem Vormittag die Musiklehrer kennen und probierten die Instrumente aus. Es sei eine bekannte Tatsache, dass Musizieren die Konzentration, Koordination... [mehr]

  • "Music Circle II" des Musizierkreises: Bands ließen aufhorchen

    Klare Sache: Rock ist nicht tot

    Kreuzwertheim. Wer sich für Nachwuchsbands oder Partyrock allgemein interessiert, war am Freitagabend in der Dreschhalle in Kreuzwertheim gut aufgehoben. Dort ließ der Musizierkreis Kreuzwertheim im Rahmen des "von-für-und-mit-Jugend-Teils" der 1000-Jahr-Feier mehrere lokale Jugendbands unter der Überschrift "Music Circle II" auftreten. Den Auftakt gestaltete die... [mehr]

  • Partnerschaft gefeiert: Herzlichkeit war zu spüren

    Treffen war ein Fest von Freunden

    Külsheim. Seit vielen Jahren treffen sich Bürger aller Altersgruppen aus Külsheim und aus deren französischer Partnerstadt Moret-sur-Loing jährlich abwechselnd in einer der beiden Städte. An diesem Wochenende kamen die Freunde aus Frankreich und Deutschland in der Brunnenstadt zusammen. Mit dabei waren neben vielen langjährigen Wegbegleitern auch neue... [mehr]

  • Treue Mitarbeiter ausgezeichnet

    Bestenheid. Acht Mitarbeiter konnten Geschäftsführerin Uta Oetzel und Geschäftsführer Ladislas Tazlari am Freitag anlässlich der Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen der Firma Helios in Bestenheid für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit ehren. Seit zehn Jahren arbeiten Irma Schamber, Galina Jörg, Produktionsleiter Peter Pfenning und Tilo Sehmisch... [mehr]