Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 2. Juni 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Freisitz im Gasthof "Schwanen" eröffnet: Inhaberin Sonja Rüdinger-Matt freute sich über Gästeschar

    Biergärten erfüllen soziale Funktion

    Osterburken. Mit Fanfarenmusik durch den Fanfarenzug der Stadt Osterburken unter der Leitung von Andreas Nolte wurde der Biergarten im Hof des Gasthofs "Zum Schwanen" am Samstagnachmittag im Beisein zahlreicher Gäste der Familie Rüdinger-Matt eröffnet. Bürgermeister-Stellvertreter Werner Sabelhaus stellte ins einem Grußwort fest, Stadt und Gemeinderat freuen... [mehr]

  • Vierte Eurokommunale in Buttenheim: "Demographischer Wandel" zentrales Thema der Veranstaltung / Zahlreiche Referate

    Europäischer Abend der Begegnung war Höhepunkt

    Seckach. Als vollen Erfolg bezeichneten die Teilnehmer die vierte Auflage der Eurokommunale, dieses Mal in Buttenheim bei Bamberg. Die freundschaftlichen Bande unter den derzeit neun teilnehmenden Kommunen wurden weiter gefestigt und mit dem Thema "Demographie" nahm man sich unter wissenschaftlicher Begleitung einer kommunalpolitischen Aufgabenstellung der Zukunft... [mehr]

  • Jubiläum: Freiwillige Feuerwehr feierte ihr 70-jähriges Bestehen

    Feuerwehr ist in Seckach fest verwurzelt

    Seckach. Wenn jemand 70 Jahre alt wird, hat er bekanntlich viel zu erzählen und allen Grund diesen runden Geburtstag gebührend zu feiern. So auch die Freiwillige Feuerwehr der Abteilung Seckach, die sich mit ihrem Festwochenende zu diesem Jubiläum nahtlos in den Reigen der Jubiläen in der Gemeinde einreihte. Zahlreiche Gäste aus der gesamten Bevölkerung, der... [mehr]

  • Hunde begeistern die Senioren

    Osterburken. Für die Bewohner der Residenz "Sonneneck" in Osterburken ist es immer wieder ein tolles Ereignis, wenn der Hundesportverein Bauland mit seinen Hunden kommt. So werden die Hunde und ihre Besitzer von den Bewohnern freudig empfangen. Viele der Bewohner hatten in früheren Jahren Tiere und verbinden mit dem Besuch der Hunde viele Erinnerungen. Der HSVB... [mehr]

  • Freie Wähler informierten: Abschlussveranstaltung in Bofsheim

    Internet ein wichtiges Thema

    Osterburken. Im Hauptort Osterburken sowie in allen Stadtteilen gaben die Freien Wähler Osterburkens der Bevölkerung die Gelegenheit, sich zu informieren und die Gemeinderats-und Kreistagskandidaten näher kennen zu lernen. Den Abschluss bildete eine gut besuchte Veranstaltung im "Gasthaus zum Ross" in Bofsheim. Dazu schickte die Partei folgenden Bericht: "Wer die... [mehr]

  • Junge Union zog Bilanz: Viktoria Killian und Markus Zürn sind die neuen Vorsitzenden

    Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten

    Adelsheim/Osterburken. "Es ist gut, wenn sich junge Leute politisch engagieren", war der gemeinsame Tenor des Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Odenwald-Tauber, Alois Gerig, sowie der Bürgermeister und Kreistagskandidaten Jürgen Galm und Klaus Gramlich bei der Jahreshauptversammlung mit Grillfest der Jungen Union (JU) Adelsheim/Osterburken.Geplante TermineDie... [mehr]

  • Sechsstelliger Sachschaden bei Brand im GTO

    Osterburken. Ein Brand im Ganztagesgymnasium verursachte in der Nacht auf Pfingstsonntag einen Gebäude- und Inventarschaden am Norwegerhaus in sechsstelliger Höhe. Neben dem DRK war auch die Feuerwehr Osterburken mit 45 Leuten und den Abteilungen Osterburken, Bofsheim, Hemsbach und Schlierstadt unter Leitung von Stadtkommandant Peter Schmitt im Einsatz. "Das... [mehr]

  • Vierbeiner in Sennfeld geschult

    Sennfeld. Glücklich schätzen durften sich 20 Teams auf dem Vereinsgelände des Schutz- und Gebrauchshundeverein SV OG Sennfeld. Florian Cerny wurde unterstützt von Andreas Öhlschläger, auch erfolgreicher Agility-Sportler in der Bundesliga, mit seiner Brixi und Teilnehmer bei WM-Qualifikationsläufen. Bei sonnigem Trainingswetter erhielten die Teilnehmer und ihre... [mehr]

  • Grünen-Chef Fritz Kuhn in Adelsheim: Kunst-Event von Louis von Adelsheim beeindruckte den Fraktionsvorsitzenden

    Zur Kulturkonferenz nach Berlin

    Adelsheim. "Das Engagement von Louis Freiherr von Adelsheim für Kunst und Kultur im Landkreis Neckar-Odenwald hat mich sehr beeindruckt. Das von ihm ins Leben gerufene Kunst-Event ,Adelsheim leuchtet' ist ein wichtiger Beitrag zum kulturellen Leben der Region." Mit diesen Worten zog Fritz Kuhn nach einem zweistündigen Besuch im Adelsheimer Schloss Bilanz. Im... [mehr]

Bad Mergentheim

  • 50-er Treffen

    Bad Mergentheim/WEIKERSHEIM. Zu einem gemütlichen Nachmittag nach 50 Jahren aus der Kaufmännischen Berufsschule Bad Mergentheim trafen sich bei Weikersheim mit ihren Ehegatten. Irmgard Koehler; Herbert Allmann, Emma und Karle Engelhardt; Brigitte Gröner, Ernst Kemmler; Hedwig und Egon Kaltenbach, Gregor Sambeth; Thea Schweizer, geborene Herzog. Erinnert und... [mehr]

  • Löffelstelzen: Bei Motorradwallfahrt beteiligt

    Biker fuhren nach Walldürn

    Löffelstelzen. Der Walldürner Wallfahrtsverein Löffelstelzen beteiligte sich an der Motorradwallfahrt zum heiligen Blut nach Walldürn. Am Pfingstsamstag machte man sich auf den Weg nach Walldürn. Die Wegstrecke führte über Kupprich- hausen - Gerichtstetten nach Walldürn. In Walldürn auf dem Schlossplatz angekommen, wurden all die anderen Motorräder in... [mehr]

  • CDU vor Ort: In Apfelbach lokale Themen besprochen und auch über die Kreispolitik informiert

    Ein neues Baugebiet steht auf der Wunschliste weit oben

    Apfelbach. Im Rahmen ihrer Vororttermine besuchten die CDU-Fraktion und die Kandidaten für den Gemeinderat und den Kreistag Apfelbach. Hierzu ging uns folgender Bericht zu: Bei einem Rundgang sprach Ortsvorsteher Henning Wendt aktuelle kommunalpolitische Themen an. Apfelbach sei stolz auf den neuen Dorfplatz, dessen Fertigstellung nur mit einer immensen... [mehr]

  • Stadtteilbesuche: CDU informierte sich über die Probleme in Markelsheim

    Erholungsort leidet unter "geheimer Südumgehung"

    Markelsheim. Im Rahmen ihrer Vororttermine besuchten die CDU-Fraktion und die Kandidaten für den Gemeinderat und den Kreistag den Weinort Markelsheim. Dazu ging uns folgender Bericht zu: Im Rahmen eines Rundgangs stellte Ortsvorsteher Josef Gerlinger die aktuellen kommunalpolitischen Fragestellungen dar und zeigte wichtige Punkte für die kommende... [mehr]

  • Kleinkunst im Kulturforum: Sascha Bendiks und Simon Höneß zogen den Hard-Rock durch den Kakao

    Jedes Lied wird zur Neuentdeckung

    Bad Mergentheim. Mit "Kammermusikalischen Unverschämtheiten", verpackt als Musik-Comedy, fand am Freitagabend die Veranstaltungsserie "Kleinkunst im Kulturforum" der Stadt Bad Mergentheim eine spektakuläre Fortsetzung. Unter dem Motto "Hard Rock-Variationen in es-Moll für Klavier und Akkordeon" präsentierten Sascha Bendiks (Gesang und Akkordeon) und Simon Höneß... [mehr]

  • Edelfingen: THW-Brücke über die Tauber abgebaut

    Provisorium hat jetzt ausgedient

    Edelfingen. Nach vorbereitenden Arbeiten wie dem Abbau des hölzernen Fahrbahnbelags wurde nun die THW-Behelfsbrücke über die Tauber in Edelfingen komplett abgebaut. Das Provisorium diente seit dem Frühjahr 2008 als Tauberquerung für Fußgänger und Radfahrer, solange die alte Brücke abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt wurde. Bereits am Freitag waren rund... [mehr]

  • Ungewöhnlicher Ruheplatz

    Bad Mergentheim. Ein ungewöhnliches Zuhause hat sich dieses Entenpärchen ausgesucht. Trifft man diese Tiere normalerweise eher im Kurpark an, machen es sich diese beiden lieber in der Stadtmitte gemütlich. Jegliche Menschenscheu scheint verloren gegangen zu sein, marschieren die Enten sogar in Geschäfte hinein. Auch das städtische Ordnungsamt musste die beiden... [mehr]

  • Kinderspielstadt: CDU spendet für "Kiss-Me" 500 Euro

    Zuschuss für Ferienangebot erhalten

    BAD MERGENTHEIM. Vom 3. bis 14. August öffnet die erste Kinderspielstadt "Kiss-Me" in Bad Mergentheim ihre Stadttore. Zur Unterstützung des Kinderbetreuungsangebotes in den Sommerferien haben Vertreter des Stadtverbandes der CDU Bad Mergentheim einen Scheck im Wert von 500 Euro überreicht. Hortleiterin Kornelia Perleth, die die Kinderspielstadt organisiert, nahm... [mehr]

Boxberg

  • FN-Umfrage: Freie Wählervereinigung Wittighausen

    Aspekte und Fragen öffentlich diskutieren

    Wittighausen. Die Freie Wählervereinigung Wittighausen versteht sich als parteilose Interessensgemeinschaft der Bürger von Wittighausen. Bei Abstimmungen des Gemeinderates gibt es keinen Fraktionszwang. Jedes Gemeinderatsmitglied der Freien Wählervereinigung entscheidet daher für sich nach eigenem Wissen und Gewissen. Analog diesem Verhalten zum... [mehr]

  • BFV-Familiensporttag: Am Sonntag, 19. Juli, in Unterbalbach

    Buntes Mitmachprogramm

    Main-Tauber-Kreis. Die DJK Unterbalbach richtet in Zusammenarbeit mit dem Badischen Fußballverband am Sonntag, 19. Juli, auf ihrem Sportgelände einen Familiensporttag aus, der außer vielen Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung für die Kinder auch ein buntes Mitmachprogramm für die ganze Familie sowie ein tolles Rahmenprogramm mit der Euromaus und dem... [mehr]

  • Firma Alfred Kärcher: Sechs Mitarbeiter feierten "25-Jähriges"

    Ein Vierteljahrhundert Arbeit mit Hochdruck

    KÖnigheim. Bei der Firma Alfred Kärcher in Gissigheim standen gleich sechs Dienstjubiläen für 25-jährige Betriebszugehörigkeit an. Bernhard Geier aus Boxberg kam im Mai 1984 zu Kärcher nach Gissgheim. Er war zunächst in der Geräteverpackung tätig, im Jahr 1988 wechselte er dann als Monteur in die Zubehörmontage. Ab 1989 war er in der Endprüfung von... [mehr]

  • Mitgliederversammlung: VdK-Ortsverband hielt Rückblick und ehrte langjährige Mitglieder

    Fusion hat sich als zweckmäßig bewährt

    Ahorn. Nach der erfolgreichen Fusion der beiden VdK-Ortsverbände Eubigheim und Berolzheim zum Ortsverband Ahorn wolle sich die größte deutsche Sozialorganisation auch weiterhin in den einzelnen Ortsteilen präsentieren, betonte der Vorsitzende Siegbert Berger zu Beginn der Mitgliederversammlung, die deshalb diesmal im Schützenhaus des Ortsteils Buch durchgeführt... [mehr]

  • Kommunalwahl in Wittighausen: Umfrage bei den kandidierenden Listen

    Ist das Thema Halle endgültig vom Tisch?

    Wittighausen. Schon lange hat man in Wittighausen von einer eigenen Mehrzweckhalle geträumt, die für den Schul- und Vereinssport sowie für Veranstaltungen genutzt werden könnte. Allerdings werden die Kosten für den Bau eines solchen Gebäudes in Relation zum Nutzen kritisch gesehen. Wittighausen zählt mit rund 1700 Einwohnern zu den kleinen Kommunen im Kreis.... [mehr]

  • SPD: Kreistagskandidaten stellten sich in Königheim vor

    Kein "Tafelsilber" abgeben

    Königheim. Die Zukunft des Kreiskrankenhauses in Tauberbischofsheim und die geltenden Kriterien bei der Besetzung des Kreistags standen als Themen im Mittelpunkt einer Veranstaltung im Gasthaus "Himmel", wo sich die SPD-Kreistagskandidaten der Öffentlichkeit vorstellten. Dazu ging uns von der Partei dieser Bericht zu. Während Gemeinderat Rüdiger Paul die... [mehr]

  • FN-Umfrage: CDU

    Mut zum Ausloten von Pro und Kontra

    Wittighausen. Seit Gründung der Gesamtgemeinde Wittighausen geistert ein Mehrzweckhalle durch die Diskussionen. Von den Einen wird sie sehnlichst herbeigewünscht, von den Anderen vehement abgelehnt. Wir müssen endlich den Mut haben die Möglichkeiten und Risiken bei diesem Vorhaben wirklich erschöpfend auszuloten und dann eine Entscheidung treffen. Der Nutzen... [mehr]

  • Kreis-Senioren-Union: Bezirkstagung unter dem Motto "Beständigkeit - mitten im Wandel" in Untertürkheim

    Taubertal wieder im Bezirksvorstand vertreten

    Main-Tauber-Kreis. "Beständigkeit - mitten im Wandel" hieß das Motto der Bezirkstagung der Senioren-Union in Stuttgart-Untertürkheim. Auf diesem Parteitag Nordwürttembergs war der Kreisverband Main-Tauber mit 33 Personen am stärksten vertreten. Hierzu ging uns vom Kreisverband folgender Bericht zu: Eindrucksvoll begleitete das Blechbläserquintett "Just Brass"... [mehr]

Buchen

  • Freie Wähler tagten: Beim Rundgang durch Götzingen zog die Partei eine Bilanz des Wahlkampfes

    "Solider Haushalt muss im Fokus stehen"

    Götzingen. Mit dem Ohr am Mund des Volkes wollen die Freien Wähler im Rahmen ihrer Vorstellungstour im Vorfeld der Kommunal- und Kreistagswahl erkunden, wo die Bürger der Schuh drückt. So auch bei ihrer Elefanten-Tour im Stadtteil Götzingen. Dazu ging uns von der Partei folgender Bericht zu: "Zum Auftakt der Informationsversammlung am Donnerstag im TSV-Sportheim... [mehr]

  • Einweihung: Denkmal wurde von Ralf Drolshagen restauriert

    Bildstock erscheint in neuem Glanz

    Hainstadt. Im Rahmen ihres großen Flurgangs wurde am Pfingstmontag der restaurierte Bildstock an der Gemeindeverbindungsstraße Hainstadt nach Hettingen feierlich eingeweiht. Vorausgegangen war zunächst der gemeinsame Gottesdienst in der Kirche St. Magnus in Hainstadt, den Pfarrer Alfons Erbacher zelebrierte. Unter reger Beteiligung der Gemeinde machten sich die... [mehr]

  • Vor 30 Jahren wurde der Dauntal-Weiher eingeweiht: Besondere Reize am frühen Morgen und kurz vor dem Dunkelwerden

    Dauntal-Quelle ist noch nie versiegt

    Hettingen. Im idyllischen Dauntal, begrenzt vom Gemeindewald Inneres Thürmerhölzle, volkstümlich Hasenwald genannt ,und dem Äußeren Dömerhölzle und Herbelstein liegt der Dauntal-Weiher. Er liegt da, als ob er schon immer hier gewesen wäre, die sinnvolle Ergänzung des Naherholungsgebietes Hasenwald mit seinen Wildgehegen. Wo sich heute Fische und Wassertiere... [mehr]

  • Erste Kontakte mit den gelben Filzbällen

    Bödigheim. In den Pfingstferien führte der Jugendausschuss des TC Bödigheim ein Tenniscamp für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren durch. Das Angebot des Vereins wurde erfreulicherweise gut angenommen. Zahlreiche Kinder konnten den ersten Teil ihrer Ferien dazu nutzen, den gelben Filzball näher kennen zu lernen. Die meiste Zeit verbrachten die Kinder auf dem... [mehr]

  • Flurneuordnung Götzingen: Voraussichtlich im Herbst können die 440 000 Euro teuren Baumaßnahmen in Angriff genommen werden / Grunderwerb wurde abgeschlossen

    Rinschbach soll renaturiert werden

    Götzingen. Die kürzlich erfolgte Genehmigung des Wege- und Gewässerplanes sowie des landschaftspflegerischen Begleitplanes im Rahmen der Flurneuordnung in Götzingen, ein Meilenstein in der Realisierung dieses Projektes, war zentrales Thema der Mai-Sitzung des Vorstands der Teilnehmergemeinschaft und willkommener Anlass, Teilnehmer und Einwohner über die Ziele... [mehr]

  • Unvergessliche Tage

    Hainstadt. Die Kyffhäuserkameradschaft Hainstadt erlebte beim Jahresausflug unvergessliche Tage im Erzgebirge. Am frühen Morgen des Himmelfahrtstages fuhr der Bus zuerst nach nach Plauen. Nächstes Ziel war die Göltzschtalbrücke. In Oberwiesenthal wartete danach bereits ein Stadtführer auf die Reisendenfür eine einstündige Rundfahrt zu Sehenswürdigkeiten der... [mehr]

  • Kommunalwahlen: Freie Wähler Buchen informierten sich beim TSV / Aktuelles beleuchtet

    Zustand der Fußballplätze im Visier

    Buchen. Die schlechten Platzverhältnisse am Stadion, der Kauf des Postareals durch die Stadt und die neue Stadthalle haben bei der Informationsveranstaltung der Buchener Freien Wähler am Freitagabend im Gasthaus "Reichsadler" zu heftigen Diskussionen geführt. Dazu ging uns folgender Bericht zu: Davor informierten die Kommunalpolitiker über ihre bisherige Arbeit... [mehr]

Hardheim

  • 19. "Creative Cup": Geldgeber beim Golfturnier der Hollerbach-Gruppe machten die Anschaffung von Zelten für die KjG Hardheim möglich

    "Spenden sind eine gute Investition"

    Hardheim/NeusaSS. "Golfen für einen guten Zweck!" - Unter diesem Motto stand der 19. "Creativ Cup", den die Hollerbach-Gruppe am Freitag auf der Anlage des Golfclubs Neusaß veranstaltete. So trafen sich, wie auch schon in den Jahren zuvor, auf dem Golfgelände auf Einladung von Unternehmer Arnold Hollerbach zum edlen, sportlichen Wettstreit zahlreiche Mitarbeiter,... [mehr]

  • Rundgang: Freie Wähler besuchten Schweinberg und Rüdental

    Aufgaben vor Ort besichtigt

    Schweinberg. Zum Abschluss ihrer Wahlveranstaltungen trafen sich die Freien Wähler zunächst in Rüdental. Dazu ging uns von der Partei folgenden Bericht zu: "Bei einer Ortsrunde unter Führung von Clemens Schneider führte der Weg der Kreistags- und Gemeinderatskandidaten durch den landwirtschaftlich geprägten Weiler. Neben der notwendigen Unterhaltung von... [mehr]

  • In Höpfingen: Freie Wähler wollen "Geschaffenes erhalten und Infrastruktur verbessern"

    Erhaltung der Schule ist Hauptanliegen

    Höpfingen/Waldstetten. Die Freien Wähler stellten am vergangenen Freitag im Café Schmitt in Höpfingen ihre Kandidaten für den Gemeinderat und den Kreisrat vor. Dazu ging uns von der Partei folgender Bericht zu: "Zu der gut besuchten Veranstaltung begrüßte Vorsitzender Alfred Nohe neben einigen amtierenden und Alt-Gemeinderäten auch Ehrenbürger Kosmas Hauck.... [mehr]

  • Bürgerliste tagte: Stärkung des Hardheimer Krankenhauses ist ein zentrales Ziel

    SPD steht hinter ihrem Wahlprogramm

    Hardheim. Eine positive Bilanz über den bisherigen Verlauf des Wahlkampfes zog die SPD-Bürgerliste kurz vor den anstehenden Kommunalwahlen am 7. Juni. Dazu ging uns von der Partei folgender Bericht zu: "Bei den Kandidatenvorstellungen in den einzelnen Ortsteilen der Gemeinde Hardheim, gewann die Bevölkerung ein besseres Bild der insgesamt zehn Kandidaten dieser... [mehr]

Kultur

  • Africa Festival faszinierte mit spannender Mixtur

    Zum 21. Mal fand über Pfingsten das alljährliche Würzburger Africa Festival an den Mainwiesen statt - 21 Jahre, die für das größte Fest dieser Art in Europa die Volljährigkeit bedeuten, wie Bürgermeister Georg Rosenthal bei der feierlichen Eröffnung am Freitag feststellte. Und dass es seine Flegeljahre tatsächlich überstanden hat, zeigte sich an vielen... [mehr]

  • Bronnbacher Musikfrühling: Abschlusskonzert mit exzellentem Chor, hervorragendem Orchester und erstklassigen Gesangssolisten

    Künstler boten brillantes Musikerlebnis

    Rainer Lange Das Oratorium "Die Schöpfung" von Joseph Haydn (1732 bis 1809) gehört zu den bedeutendsten Werken der Musikgeschichte. Am Pfingstsamstag konnte ein nicht allzu großes, aber höchst interessiertes Publikum in der Bronnbacher Klosterkirche einen exzellenten Chor, ein hervorragendes Orchester und drei erstklassige Gesangssolisten unter der Leitung von... [mehr]

  • Festivaleröffnung: Sir Neville Marriner zelebrierte Mozart

    Prominenz vor und auf der Bühne

    Jürgen Strein Prominenz bei einem Festival sagt zwar noch nichts über dessen künstlerischen Wert aus, aber etwas über die Wertschätzung, die das Festival genießt. Wie jetzt bei der Eröffnung des Würzburger Mozartfestes, zu der neben amtierenden bayerischen Ministern und aktiven Politikern des Freistaates Altbundespräsident Roman Herzog, der frühere... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Beim Abbiegen nicht aufgepasst

    Lauda. Eine 28 Jahre alte Opel Astra-Lenkerin bog am Samstag um 9.40 Uhr vom Kugelgraben nach links auf den Parkplatz des Lebensmittelmarktes Norma ab und übersah dabei einen entgegenkommenden 35-jährigen Mercedes-Fahrer, worauf es zum Zusammenstoß beider Autos kam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro.

  • Wahlparty der Freien Bürgerliste: Entscheidungen des Gemeinderates sollen transparenter werden

    Brisante Themen öffentlich diskutieren

    Lauda-Königshofen. Voller Zuversicht fiebert eine beeindruckend große Anzahl von Gemeinderatskandidaten der Freien Bürgerliste den Kommunalwahlen am 7. Juni entgegen. Untermalt von der Stimmungskapelle "Cocktail" veranstaltete die FBL im Weingut Ruthardt eine gleichermaßen informative wie auch unterhaltsame Wahlparty. Hierzu ging uns von der Liste folgender... [mehr]

  • Fiat Punto übersehen

    Unterbalbach. Beim Einbiegen von der Burgwiesenstaße in die Oberbalbacher Straße übersah am Pfingstsonntag um 10 Uhr ein 74 Jahre alter Peugeot-Lenker einen auf der Vorfahrtstraße fahrenden Fiat Punto und prallte mit diesem zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 9500 Euro.

  • Forellen gestohlen

    Gerlachsheim. Unbekannte angelten am Pfingstsonntag gegen 22 Uhr mindestens sieben Regenbogenforellen aus Fischteichen an der Bahnlinie zwischen Gerlachsheim und Grünsfeld. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten sie durch den Grünbach in Richtung Gerlachsheim. Zwischen Mitternacht und 7 Uhr des Pfingstmontags wurde die Gerätehütte an den Fischteichen... [mehr]

  • Junge Union Main-Tauber: Marco Hess an die Spitze des Vorstandsteams gewählt

    Neuer Ortsverband der JU in Oberbalbach

    Oberbalbach. Die Junge Union Main-Tauber gründete nun auch in Oberbalbach einen neuen Ortsverband und gewann zehn Neumitglieder für die Mitarbeit in der Jungen Union. Im Rahmen der Gründungsversammlung wurde das neue Vorstandsteam gewählt. Auf gemeinsame Initiative der Jungen Union Main-Tauber und des CDU-Ortsverbandes Oberbalbach ist es nun gelungen, einen... [mehr]

  • Radfahrerin gestreift

    Lauda. Eine 82 Jahre alte Frau befuhr am Pfingstsonntag um 18.30 Uhr mit ihrem Fahrrad den Radweg von der Tankstelle Herm in Richtung Verkehrskreisel. Ein nachfolgender Radfahrer überholte die ältere Dame und streifte sie, worauf diese stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Ohne sich um die Frau zu kümmern, radelte der Unfallverursacher in Richtung... [mehr]

  • Startschuss zur Sanierung der Hochtalstraße

    Gerlachsheim. Zwar dauert es noch rund vier Wochen bis die Bagger anrollen und die Bauarbeiter der Firma Konrad-Bau mit der Sanierung der Hochtalstraße in Gerlachsheim beginnen, doch zumindest offiziell fiel der Startschuss für diese Baumaßnahme schon am letzten Freitag. In einer Abschlussbesprechung informierten und klärten Vertreter der Stadtverwaltung sowie... [mehr]

  • SPD/Freie Bürger in Messelhausen: Heikles Thema offen in Wahlveranstaltung angesprochen

    Steuererhöhung nach Großinvestitionen?

    Messelhausen. Im Sportheim des VfB Messelhausen warben im Rahmen einer öffentlichen Vorstellung die Kreis- und Gemeinderatskandidaten von SPD und Freien Bürgern für ihre kommunalpolitischen Ideen und um Unterstützung bei der Kommunal- und Europawahl. Hierzu ging uns von der Partei folgender Bericht zu: Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Ruth Römig zeigte sich... [mehr]

  • Sonderveranstaltung der CDU-Kreistagskandidaten: Schwerpunkte künftiger Politik formuliert

    Umfangreiches Maßnahmenpaket steht an

    LAUDA-KÖNIGSHOFEN. "Wir müssen in der Kreispolitik wieder angemessen berücksichtigt werden": Ein stärkeres Gewicht für Lauda-Königshofen, immerhin die drittgrößte Kommune im Main-Tauber-Kreis, forderten nun die sechs Kreistags-Kandidaten der CDU dieses Wahlbezirkes, als sie im Rahmen einer Sonder-Veranstaltung im Weinhaus Ruthardt in Lauda noch einmal ihre... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zu "Keine Zustimmung für Schnellschuss" (FN, 30. Mai)

    "Debatte muss erlaubt sein"

    Möge jeder selbst entscheiden, was guten politischen Stil ausmacht. Für uns Freie Wähler gehören Diskussion, Streitkultur und das Akzeptieren von Mehrheitsentscheidungen selbstverständlich zum demokratischen Miteinander. Es muss aber erlaubt sein, zu wichtigen Themen öffentlich Stellung zu nehmen, zumal unser Antrag zur Schulsozialarbeit von der CDU-Fraktion in... [mehr]

  • Leserbrief: Zum geplanten Bau der neuen Bahnunterführung

    Bahnhofstraße als Entlastungsroute ungeeignet

    Um die Proteste der zu Recht beunruhigten Bürger bezüglich der Verkehrsbelastung durch die Bahnunterführung Nord zu beschwichtigen, wird immerzu, auch öffentlich, die Bahnhofstraße genannt . Diese Gemeindestraße (den Unterhalt trägt Lauda-Königshofen) soll den vorhandenen und den zunehmenden Schwerlastverkehr , als auch den zunehmenden Durchgangsverkehr... [mehr]

  • Leserbrief: Zur Verlegung des Landwirtschaftsamtes

    Bisherigen Standort erhalten

    Wir hoffen, unsere Kreisräte werden sich für die Belange der Landwirtschaft im Süden des Landkreises einsetzen, die nach wie vor ein wichtiger, wirtschaftlicher Betriebszweig in unserem Kreis ist. Es muss hinterfragt werden, ob es richtig ist, das Landwirtschaftsamt abzureißen und zu verkaufen. Dieses Amt muss dort bleiben, wo es jetzt ist. Der vorgesehene neue... [mehr]

  • Leserbrief: Zum Engagement der Stadt Lauda-Königshofen im Energiebereich

    Regenerative Energien ausbauen

    Im Jahr 1999 wurde dem Gemeinderat und der Öffentlichkeit erstmals ein Energiebericht vorgelegt, in diesem heißt es: "Das von der Bundesregierung angestrebte Ziel, den CO2-Ausstoß bis zum Jahr 2005 auf der Basis von 1987 um 25 Prozent zu senken, wurde von der Stadt Lauda-Königshofen bereits 1997 um 8,9 Prozent übertroffen". Im Juli 2000 wurde die Stadt... [mehr]

  • Leserbrief: Zum finanzpolitischen Spielraum der Stadt

    Viele Aufgaben und viele Notwendigkeiten

    Die Steuerungsgruppe "Kommunalwahl 2009" von SPD/Freie Bürger hat am 14. April im Gasthof "Goldener Stern" in Lauda beschlossen, die Bevölkerung an der Erstellung des Wahlprogramms über das Internet zu beteiligen. Aus heutiger Sicht war es eine kluge Entscheidung, nur mit dem Entwurf eines Kommunalwahlprogramms in den Wahlkampf zu ziehen, denn die Kandidaten der... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Bezirksliga: Öhringen und Bühlerzell erfolgreich

    Deutliche Siege für das Spitzenduo

    Mulfingen - Stimpfach 2:3 Tore: 1:0 (7.) Dennis Arbanas, 2:0 (9.) Joachim Dörr, 2:1 (35.) Steffen Brunner, 2:2 (63.) Thomas Täger, 2:3 (85.) Marco Erhardt - Schiedsrichter: Michael Hieber/Pfahlheim - Zuschauer: 120. In der siebten Minute klärten die Gäste einen Eckball nicht gut und Arbanas nutzte die Flanke zum 1:0. Die Hausherren blieben am Drücker und... [mehr]

  • Golf: "Audi-Quattro-Cup" in Bad Mergentheim

    Einer geht sogar baden . . .

    Der "Audii-Quattro-Cup" erfreut sich im Golf-Club Bad Mergentheim auch nach nunmehr 23 Jahren weiterhin größter Beliebtheit. Erstmals wurde in diesem Jahr das Turnier in Kooperation mit dem Autohaus Lademann, Bad Mergentheim, durchgeführt. Damit wurde das Turnier als einer der Höhepunkte weiterhin im Spielplan des Mergentheimer Golfclubs belassen werden.... [mehr]

  • Leichtathletik: Siebter Elpersheimer Pfingstlauf

    Familiäres Lauffest begeistert Teilnehmer

    Der mittlerweile siebte Elpersheimer Pfingstlauf um den "EnergieZentrum-Cup" traf bei frühsommerlichen Temperaturen den Nerv der sportbegeisterten Region. Insgesamt sind 342 Läufer dem Aufruf des Sportverein Elpersheim gefolgt und fanden sich am Start am Sportplatz ein. Dies bedeutet eine erneute Steigerung im Vergleich zu den Vorjahren. Bereits in den frühen... [mehr]

  • Leichtathletik: Elpersheimer Pfingstlauf

    Gute Leistungen bei gutem Wetter

    Rund 280 Läuferinnen und Läufer beteiligten sich bei sehr ordentlichen äußeren Bedingungen beim Elpersheimer Pfingstlauf. Nachfolgend ein Blick auf die einzelnen Ergebnisse: Halbmarathon: Frauen: 1. Ilona Strienz 1:49:34 Stunden. W 30: 1. Manuela Dierauf SVV Weigenheim 1:52:50, 2. Melanie Friedenthal TSV Allersberg 2:01:03. W 40: 1. Anne Zanzinger TSV Crailsheim... [mehr]

  • Schwimmen: Deutsche Jahrgangsmeisterschaften

    Timo Fischer auf dem guten Platz sechs

    Für die deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen hatten sich in diesem Jahr drei TV-Schwimm-Sportler aus Bad Mergentheim qualifiziert und gingen so im "Konzert der Besten" in der Alsterschwimmhalle Hamburg erstmalig gegen die Konkurrenz aus allen deutschen Schwimmvereinen an den Start. Für Timo Fischer (AK 17) ging gleich bei seinem ersten Start über 50 m... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kreisklasse B Buchen, Staffel 1: Klare Sache für die Sindolsheimer

    Spielvereinigung holte sich die Meisterschaft

    Eigentlich gab es daran ja nichts mehr zu deuteln: Die SpVgg Sindolsheim hatte vor dem letzten Spieltag drei Punkte Vorsprung vor Altheim II und das wesentlich bessere Torverhältnis. Mit einem deutlichen 6:2-Erfolg gegen Seckach unterstrich seine Klasse, während der Verfolger m II gegen Berolzheim patzte. Für die Relegation reicht es der Zweiten des VfB dennoch -... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse A Buchen: Zimmern, Hettigenbeuern und Eubigheim müssen noch um den Klassenerhalt zittern / Buchen machte sein Meisterstück

    Starke zweite Halbzeit reichte dem TSV zum Aufstieg

    Nach dem vorletzten Spieltag der Saison ist der TSV Buchen nach seinem Sieg in Sennfeld Meister. Der FC Zimmern konnte gegen den TV Hardheim nur ein Unentschieden erringen, und hat sich damit zu einem Abstiegskandidaten gemacht, neben Eubigheim und Hettigenbeuern. Dafür hat es Hardheim geschafft. Während Höpfingen gegen den SV Waldhausen punkten konnte, verlor er... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball, Kreisliga TBB: 47 Tore in acht Spielen - Stürmer ließen es im Saisonfinish noch einmal so richtig krachen / TSV Kembach/Höhefeld verabschiedet sich mit einem Sieg

    FC Hundheim/Steinbach verteidigt Platz 2

    Eichel - Tauberbischofsheim 1:4 Torfolge: 0:1 (5.) Marcel Münch, 0:2 (29.) Maximilian Flux, 1:2 (39.) Alexander Helfenstein, 1:3 (45.) Marcel Münch, 1:4 (58.) Marcel Münch. - Schiedsrichter: Leier (Mudau). - Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot für Marco Kempf (FCE, 62.) wegen wiederholten Foulspiels. - Zuschauer: 90. Tauberbischofsheim gewann auch in der Höhe... [mehr]

  • Fußball

    SCF beendete Saison mit einem Erfolg

    Mit einem 5:2-Erfolg über die DJK Breitendiel beendete Meister SC Freudenberg die Saison in der Fußball-A-Klasse, Aschaffenburg, Gruppe 5. SC Freudenberg - Breitendiel 5:2 Man merkte beiden Mannschaften am Samstag an, dass es in diesem Spiel eigentlich um nichts mehr ging. Nach der frühzeitigen SC-Führung (6.) durch Matthias Turba geriet die Heimelf noch in der... [mehr]

  • Kreisklasse C TBB: Dem SC Grünenwört nutzt 4:0-Erfolg nichts mehr

    SV Anadolu Lauda schafft Relegation

    SV Anadolu Lauda - Bobstadt 4:0 Mit einem verdienten Sieg erreicht der SV Anadolu Lauda den Relegationsplatz und wird sich nun mit dem SV Buch/Brehmen zu messen haben. Die Gastgeber begannen stark. Harun Icli gelang der Führrungstreffer (9.). Die Gäste kamen danach besser ins Spiel, machten aus ihren wenigen Chancen aber nichts. Dem 2:0 kurz nach der Pause ließ... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB: Windischbuch beendet Saison ungeschlagen / Wenkheim muss in die Relegation

    SV Wittighausen sichert sich doch noch den Klassenerhalt

    Gerchsheim - Großrinderfeld 1:3 Während der ersten Halbzeit war Großrinderfeld die überlegene Mannschaft, gegen die Gerchsheim kein Mittel fand. Steffen Horn brachte den TuS mit 2:0 in Führung (8./20.). Nach der Pause erhöhte Gerchsheim den Druck. Markus Zorn erzielte per Foulelfmeter den Anschlusstreffer. Nach einem Foulspiel mit anschließendem Gerangel sahen... [mehr]

  • Fußballkreis TBB

    Wer gegen wen in der Relegation spielt

    Der FC Hundheim/Steinbach hat sich den zweiten Platz in der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim gesichert und spielt um den Aufstieg in die Landesliga zunächst am Donnerstag, 11. Juni, um 17 Uhr auf neutralem Platz gegen den FV Reichenbuch, den Tabellenzweiten der Kreisliga Mosbach. Um den letzten freien Platz in der Kreisliga Tauberbischofsheim spielen am... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Weinprobe: Mischung aus kulinarischen und musikalischen Höhepunkten

    "Genießer-Publikum" von Weinen begeistert

    Mudau. Melonen-Spießchen mit Becksteiner Kirchberg Riesling Sekt trocken, hergestellt nach der Methode Champenoise. Gazpacho mit Serrano-Crouton dazu rubinroter Spätburgunder Kabinett trocken mit dem Duft von dunklen Beerenaromen. Gebratene Auberginen mit getrockneten Tomaten, Schafskäse und Pinienkerne oder Pflaumen im Speckmantel zu violettrotem, vollmundig... [mehr]

  • Informationsversammlung: FUB sehen sich als unabhängige Kraft

    "Sachoriertierte Entscheidungen treffen"

    Mudau. Die Kandidaten der Freien Unabhängigen Bürger für den Gemeinde- und Ortschaftsrat Mudau hatten bereits im Vorfeld angekündigt, sich auf wenige Vorstellungstermine zu beschränken. Nicht aus Bequemlichkeit, sondern weil die Erfahrung der letzten Jahre gezeigt hatte, dass derartige Veranstaltungen nur auf mäßiges Interesse stoßen. Am Wochenende kam man... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Verbesserung der Straßensituation erörtert / Freude über Dorfplatz

    Bewährungsprobe bestanden

    Limbach. Eitel Freude herrschte bei der letzten Sitzung des Limbacher Ortschaftsrates der zu Ende gehenden Legislaturperiode, der auch Bürgermeister Bruno Stipp bewohnte. Der Grund: Der Dorfplatz hat seine Bewährungsprobe schon hinter sich, er wird gut angenommen. Er zeigt sich zurzeit mit Maibaum, also als "Hingucker" und wird von Gästen und Limbachern... [mehr]

  • Aktion des FC Laudenberg: "Lumberjacks" aus Heidersbach hatten nach der Endabrechnung des Wettbewerbs die Nase vorn

    Kraft und Geschicklichkeit bei der "Schottischen Olympiade" im Odenwald

    Laudenberg. Das Sportgelände des FV Laudenberg einmal ganz anders: Die erste und zweite Mannschaft nicht auf Torjagd sondern Ausrichter der dritten Schottischen Olympiade, auch "Highlands-Games" genannt. 13 Mannschaften trafen aufeinander, maßen sich im Weinfassrollen, Baumstammwerfen, Wassereimertragen, Hindernislauf, Luftballonstechen, Haselnussschlagen und... [mehr]

  • Ein Schwerverletzter

    Trike kollidierte mit Baum

    Aglasterhausen. Am Pfingstsonntag gegen 15.15 Uhr fuhr ein 46-Jähriger Trike-Fahrer mit zwei Mitfahrern innerhalb einer etwa 25 Trikes umfassenden Kolonne auf der Landesstraße von Aglasterhausen in Richtung Lobbach. Aufgrund einer kurzen Unaufmerksamkeit bemerkte er zu spät, dass das vor ihm fahrende Trike verkehrsbedingt bremsen musste. Um ein Auffahren zu... [mehr]

Niederstetten

  • Fastnachtsgesellschaft Kalrobia: Die zurückliegende Kampagne war harmonisch und erfolgreich

    "Zentrum des Frohsinns und der Freude"

    Igersheim. Eine ausgesprochen gelöste und gute Stimmung herrschte bei der Hauptversammlung der Fastnachtsgesellschaft Kalrobia Igersheim. Gute Stimmung vielleicht auch deshalb, weil alle Anwesenden mit der Einschätzung des 1. Vorsitzenden Thomas Deininger einig waren, mit der zu Ende gegangenen Kampagne eine der erfolgreichsten und harmonischsten nun offiziell zu... [mehr]

  • Freibad Freudenbach: Die Einrichtung wurde erneut aufgewertet / Sonnensegel angeschafft / Hoher ehrenamtlicher Einsatz

    Beliebter Treffpunkt für Jung und Alt

    Freudenbach. Das Freibad in Freudenbach ist im Oberen Bezirk seit mittlerweile 55 Jahren eine Institution. Hier lernt nun bereits die dritte Generation das Schwimmen und genießt im Sommer eine wohltuende Abkühlung. Hervor ging das Freibad aus einem betonierten Löschwasserbehälter im Jahre 1954. Unter der Regie der damals noch selbständigen Ortschaft entstand ab... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 5

    Bühlerzell lässt es 18 mal "klingeln"

    Mulfingen II - Stimpfach II 1:3 Tore: 0:1 (25.) Marco Erhardt, 1:1 (30.) Steffen Bauer (HE), 1:2 (70.) Marco Erhardt, 1:3 (85.) Stefan Zwick - Schiedsrichter: Philipp Weimann/Künzelsau - Zuschauer: 50. Mulfingen war in den ersten Minuten nervös, fing sich aber schnell wieder und hielt mit den Gästen mit. Doch in der 25. Minute wurde Mulfingen ein zu lascher... [mehr]

  • Diskussionsrunde: Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle kam nach Röttingen

    Den Erhalt der Hauptschule gefordert

    Röttingen. Ein klares und unmissverständliches "Ja" sagte der für die Schulen in Bayern zuständige Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle bei seinem Besuch in der Röttinger Grund- und Hauptschule zu der verbreiteten Diskussion um die Hauptschulen auf dem Land. Auf Einladung von Stimmkreisabgeordnetem Manfred Ländner besuchte der Minister am Freitag den Landkreis... [mehr]

  • 80. Geburtstag: Alois Reinhardt ein Beispiel für "vorgelebtes Ehrenamt"

    Die "Seele der Weikersheimer CDU"

    Honsbronn/Weikersheim. Die Seele der Weikersheimer CDU feierte am Samstag 80. Geburtstag. Die Laudatio zu Alois Reinhardts 80. Geburtstag hielt Kreisvorsitzender Prof. Dr. Wolfgang Reinhart. Selten habe er jemanden getroffen, der ihm stets freundlich und hilfsbereit entgegengekommen sei und der dennoch seine Wünsche in diplomatischer Form an den Mann gebracht habe.... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga: Die Montagsspiele / Öhringen fast am Ziel

    FC Taubertal landet wichtigen Sieg im Kampf gegen Abstieg

    Gerabronn - Michelbach/Wald 0:6 Torfolge: 0:1 Denis Sailer (10.), 0:2 Denis Sailer (39.), 0:3 Florian Langer (60.), 0:4 Stefan Rottweiler (64.), 0:5 Florian Langer (71.), 0:6 Denis Sailer (83.). Zuschauer: 100. Eine bemerkenswerte Serie kann der Absteiger aus Gerabronn vorweisen. Zum 6. Mal gab es hintereinander sechs Treffer bei den Spielen des TSV zu sehen. Dabei... [mehr]

  • TV-Boxen: Zwei Kämpfer in der württembergischen Auswahl

    Gegner hat keine Chance

    Aufgrund ihrer starken Leistungen in der Vergangenheit wurden zwei Boxer der TV-Abteilung - Anton Reulow und Dimitrie Balov - für die württembergische Auswahl nominiert. Kürzlich kämpften die Auswahlkämpfe in der Nähe von Nürnberg gegen eine Auswahl aus Bayern. Als erster TV-Boxer stieg Dimitrie Balov in der Gewichtsklasse bis 44 kg in den Ring. Er traff auf... [mehr]

  • Burg Neuhaus: "Spectaculum et Gaudium" am 20./21. Juni

    Wie eine Reise ins Mittelalter

    Igersheim. Eine Zeitreise zurück ins Mittelalter ermöglicht der Verein S.P.u.K. (Sport, Pferde und Kultur) am Wochenende 20. und 21. Juni, denn es wird auf die Burg Neuhaus oberhalb von Igersheim eingeladen zu "Spectaculum et Gaudium". Bereits zum sechsten Mal findet dieser Mittelaltermarkt mit attraktivem Rahmenprogramm auf der Burg statt. Wer die ehemalige... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Lkw brannte

    Kist. Gegen 16.20 Uhr musste am Samstag ein 48-jähriger Bulgare wegen einer Panne seinen Sattelzug auf dem Seitenstreifen der A 3 bei Kist abstellen. Aus unbekannter Ursache geriet der Lkw in Brand. Vor dem Eintreffen der Feuerwehren aus Helmstadt und Waldbüttelbrunn konnte der Bulgare das Feuer löschen. Die Bergung des Sattelzugs dauerte zwei Stunden. Durch den... [mehr]

  • Mit dem Pilgersegen auf den Jakobsweg

    Würzburg. Mit dem Pilgersegen von Generalvikar Dr. Karl Hillenbrand sind am Pfingstsamstag Dieter Preiser (rechts) und Walter Bräutigam nach Santiago de Compostela aufgebrochen. Den größten Teil der Strecke werden die beiden Jakobuspilger in den kommenden fünf Wochen mit ihren Motorrädern zurücklegen. "Wir werden insgesamt rund 10 000 Kilometer fahren, wenn... [mehr]

  • Täter stellte sich: Zimmerkollegen erschlagen

    Mord im Wohnheim

    Würzburg. Ein 35-Jähriger hat am Samstagabend in einer Würzburger Obdachlosenunterkunft seinen Zimmerkollegen getötet. Der Täter hatte sich in einer Würzburger Polizeidienststelle gestellt. Kurz danach fanden Beamte die Leiche eines Mannes an der angegebenen Örtlichkeit. Der Mann war gegen 23 Uhr bei der Polizeiinspektion Würzburg-Ost aufgetaucht und hatte... [mehr]

  • Tankstelle überfallen

    Schwaigern. Zwei mit Motorradhelmen bekleidete junge Männer betraten am Samstag gegen 23.20 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle in SAchwaigern (Landkreis Heilbronn). Die beiden Männer legten der Verkäuferin zwei Artikel zur Bezahlung vor, worauf sie zur Herausgabe des Wechselgeldes die Kasse öffnete. Einer der Täter sprühte daraufhin Reizstoff in ihre... [mehr]

  • Haftbefehl gegen Täter: Mann nahm sich Geisel

    Überfall misslungen

    Würzburg. Völlig daneben gegangen ist am Samstagabend der Versuch eines 35-Jährigen, mit Hilfe einer Geisel bei einem Tankstellenüberfall an Geld zu kommen. Der Täter hatte einen Kunden mit einem Messer bedroht und ihn gezwungen, mit ihm zum Kassengebäude zu gehen. Dort konnte der Mann dann von seinem Opfer, dem Tankwart und einem Zeugen überwältigt werden.... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Nordbaden: Gelungene Generalprobe der Spvgg. Neckarelz für das BFV-Pokalfinale

    4:2-Sieg schickt Oberhausen in Landesliga

    Oberhausen - Spvgg Neckarelz 2:4 Oberhausen: Höchsmann, Lauer, Katsch, Bühler,J., Rist, Läufer, Geggus, Baumann, Seene (Bühler, H. 64.), Umstadt, Kimmel. Neckarelz: Hickel , Schaubel, Lunzer, Brim (45.Lang), Marche, Welz, Gerstle, Ritschel, Colakoglu (45. Zimmermann), Schäfer, Suljejmani (84. Heinrich). Tore: 1:0 (3.) Katsch, 2:0 (42.) J. Bühler, 2:1 (54.)... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Erftäler profitieren beim 1:2 in Lohrbach vom Mosbacher Unentschieden / FC Grünsfeld darf in der Relegation sein Glück zum Klassenerhalt suchen

    Der TV Hardheim wird mit einer Niederlage Meister

    SV Nassig - VfR Gerlachsheim 1:1 Nassig: Schwind, Guiffrida-Cortes, Lausecker, Semmler, Hörner, A. Gegenwarth, Kempf (75. Köhler), C. Gegenwarth, Klein (65. Wirch), Ebeling (82. Lausecker), Goll. Gerlachsheim: Sack, Jürga, Przerwok, Pollak (46. Pollak), Golda, Nachtmann, Holler, Neidecker, Stolz, Wittmann (46. Kraut), Mohr. Tore: 0:1 (46.) Nachtmann, 1:1 (58.) A.... [mehr]

  • Tennis: Andreas Weber ( TC BG Alten-Buseck) gewann 15. Auflage der TBB-Open in Tauberbischofsheim

    Die Jugend setzte sich durch

    Bis ins Halbfinale nur ganze sieben Spiele abgegeben, dann die Nummer 1 der Setzliste nach Hause geschickt und am Ende doch wieder nur Zweiter: Dimitar Grabuloski (ETC Grün-Weiß Elsenfeld) entwickelt sich so langsam zur tragischen Figur der TBB-Open in Tauberbischofsheim. Pokal und Sieger-Scheck aber gingen an Andreas Weber (TC BG Alten-Busek). Der 24-Jährige... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Lauda verliert in Viernheim 0:1

    FV spielt besser

    TSV A. Viernheim - FV Lauda 1:0 Lauda: Bach, Bauer, Volk, Cosgun, Lieb, Moschüring, Baumann, Conrad, Walz, Kempf, Gerberich.. Am Ende war es ein Fotofinish, denn der TSV Amicitia Viernheim schaffte nur aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber Durlach-Aue am letzten Spieltag den Klassenerhalt in der Verbandsliga. Wie wichtig der 1:0-Heimsieg gegen Lauda... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: TSV bleibt in der Rückrunde ohne Punkt

    In 20 Minuten Spiel verloren

    TSV Buchen - TSG Weinheim 2:5 Buchen: Jakob (85. Edelmann), Hammoud, Garic, E. Müller, M. Gramlich, Reimann, Schad (46. Gruslak), M. Wolf, Daniel Steinfeld (73. Schierbauer), Hering, Braun. Weinheim: Bisch, Pritchett (46. Pecoraro), Zimmermann, Faulstich, Schäfer, Hahn, Beyazal (65. S. Krohne), Mingrone, T. Krohne, Zeilfelder (46. Eder), Tchatchueng. Tore: 0:1 (8.)... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg: Versöhnlicher Abschluss des TSV

    Jack und Jo treffen

    TSV Crailsheim - SGV Freiberg 3:2 Crailsheim: Gorzawski, Ilg, Schmidt, Fameyeh (88. Klein), Martin, Ilgenfritz, Aiello, Olgun (73. Sawatzki), Dalyanci, Hauk, Mensah (87. Kamptmann) Tore: 1:0 Mensah (15.), 2:0 Fameyeh (54.), 3:0 Olgun (60.), 3:1 Jörn Pribyl (77.), 3:2 Grüttner (84., Foulelfmeter). - Zuschauer: 350. Versöhnliches Ende einer durchwachsenen Saison im... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: FSV-Abgänge stehen fest

    Kader wird verändert

    Die offizielle Verabschiedung der scheidenden Spieler findet zwar erst am 6. Juni nach dem letzten Saisonspiel statt, doch längst ist bekannt, dass der Kader des FSV Hollenbach für die kommende Verbandsliga-Saison ein anderes Gesicht erhalten wird. Die entscheidendeste Veränderung vollzieht sich auf der Trainerposition: Ralf Stehle wird nach elfjähriger... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Spang hört nun doch auf

    Neues Duo für Grünsfeld

    Der FC Grünsfeld geht nun doch mit einem neuen Trainer-Duo in die Saison 2009/2010. Eigentlich hatte Richard Spang bereits im Winter seine Zusage für die kommende Spielzeit gegeben, doch nun bat er den Verein um die Rücknahme seiner Zusage. Deshalb übernehmen Wilfried Beisel als "Cheftrainer" und Christian Weigand (derzeit FSV Hollenbach) als dessen Co das... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: FSV Hollenbach verliert und bleibt

    Oberliga-Traum ausgeträumt - vorerst

    Michael Fürst FSV Hollenbach - FV Laupheim 1:2 Hollenbach: Süßmann, Wolf, Kuttruff, Schäfer, Oberndörfer, Gärtner, Plasch, Schenk (46. Bradaric, 84. Gebert), Greco, Kempf (80. Weigand), Benner. Laupheim: Fedor, Tapolovac (85. Unsöld), Metzinger, Tuna, Melicercik, Mayer, Zweifel, Lehmann, Nyebel, Scheffold, Ziegler. Tore: 0:1 (2.) Mayer, 1:1 (56.) Greco, 1:2... [mehr]

  • Verbandsligen

    Relegation startet: Weinheim - Linx

    Als Meister der Verbandsligen und damit Direktaufsteiger in die Fußball-Oberliga stehen mit 1. FC Denzlingen (Südbaden) und SV Spielberg (Baden) fest. Der Dritte im Bunde, der württembergische Titelträger muss am letzten Spieltag (6. Juni) zwischen FSV 08 Bissingen (57) und SV Bonlanden mit 56 Punkten noch ermittelt. Den Auftakt in der Relegation machen die... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Durch den 2:1-Sieg in Schweinberg

    SV Sattelbach erreicht rettendes Ufer

    Schweinberg - SV Sattelbach 1:2 Schweinberg: Hauck, Weidinger, Neuwirth, Marco Bund, F. Michel, Greulich (67. Greulich), Mader, Dörr, Marzini (62. Stang), B. Baumann (79. A. Michel), Reimann. Sattelbach: Zimmermann, Santiago, Kastner, Westenhöfer, Rüttenauer, Weis, Dörner, Winter, Morina, Knoll, A. Zimmermann. Tore: 0:1 (23.) Rüttenauer, 0:2 (41.) Zimmermann,... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg

    VfR Mannheim steigt wieder ab

    Der letzte Spieltag für die 18 Oberligisten steht am 5./6./7. Juni im Programm, doch die Entscheidungen sind allesamt gefallen: Die SG Sonnenhof Großaspach steigt in die Regionalliga Süd auf, wozu jedoch die Lizenzierung erforderlich ist. Da aus der Regionalliga kein Verein aus Baden-Württemberg absteigt, muss nur ein Trio zurück in die Verbandsligen. Es sind... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • AH des TSV Dittwar

    Auf Tour im hohen Norden

    Dittwar. Die AH des TSV Dittwar begab sich wieder einmal auf große Reise und hatte sich als Ziel die Weltstadt Hamburg ausgesucht. Bei einer Stadtführung lernten die Teilnehmer die vielen Sehenswürdigkeiten kennen. Am nächsten Tag machte man einen Abstecher nach Lübeck, der früheren Hansestadt, die in vergangener Zeit eine wichtiges Zentrum für den Salzhandel... [mehr]

  • SPD: Kreistagskandidaten stellten sich vor

    Bildung hat Priorität

    Tauberbischofsheim. Der Erhalt und Ausbau des ÖPNV im Main-Tauber-Kreis, die Verbesserung des Bildungsangebots und die Sicherung der Gesundheitsversorgung waren einige Fragen, die im Hotel "Adlerhof" angesprochen wurden, wo die SPD-Kreistagskandidaten sich der Öffentlichkeit vorstellten. Dazu ging uns von der Partei dieser Bericht zu. Kreisrat Gernot Seitz... [mehr]

  • Böschungsbrand

    Dittigheim. Eine weggeworfene Zigarette war vermutlich die Ursache für einen Böschungsbrand, der am Sonntagmorgen gegen 0.40 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Dittigheim und Hof Steinbach entdeckt wurde. Die Freiwilligen Feuerwehren Tauberbischofsheim und Dittigheim waren mit vier Fahrzeugen und 21 Mann zur Brandbekämpfung vor Ort.

  • Distelhäuser Pfingsttage: Musikkapelle feierte zugleich ihr 80-jähriges Bestehen / Bezirksmusikfest

    Fast 300 Musiker im Gleichklang

    Uwe Büttner Distelhausen. Die Distelhäuser Pfingsttage wurden in diesem Jahr von der Musikkapelle Distelhausen ausgerichtet, die gleichzeitig ihren 80.Geburtstag feierte. Zum Ehrentag der Kapelle beging außerdem der Blasmusikverband Odenwald-Bauland am Sonntag sein Bezirksmusikfest in Distelhausen. Es gab es einen großen Festzug mit zahlreichen Kapellen, den... [mehr]

  • FDP: Kreistagskandidaten für Wahlkreis 3 stellten sich vor

    Firmen positiv gestimmt

    Tauberbischofsheim. Zu einem öffentlichen Vorstellungstermin weilten die Kreistagskandidaten der FDP für den Wahlkreis 3 (Tauberbischofsheim/Königheim/Werbach) vor kurzem in der Kreisstadt. Dazu ging uns von der Partei folgender Bericht zu: Bei dem Treffen wurden besonders die Themen Wirtschaftsförderung, Bildung und Gesundheit thematisiert. Der... [mehr]

  • Pferde und Reiter erhielten beim Wolfgangsritt den Segen

    Distelhausen. Zahlreiche Gläubige und Reiter kamen am gestrigen Pfingstmontag wieder zu der kleinen, 1472 erbauten St.-Wolfgangs-Kapelle am Radwanderweg, um an dem Gottesdienst und der feierlichen Prozession im Rahmen des Wolfgangsritts teilzunehmen. 136 Pferde und rund 1400 Gläubige waren vor Ort. Ab 9 Uhr morgens versammelten sich schon die ersten Reiter und... [mehr]

  • Bürgerliste und UFW: Kandidatenvorstellung in Impfingen

    Schul-Sanierung begrüßt

    Impfingen. "Bei den gemeinsam antretenden Kandidaten der Liste Unabhängiger Freier Wähler und der Bürgerliste handelt es sich um politisch engagierte, aber parteiunabhängige Bürgerinnen und Bürger, die bei Abstimmungen im Gemeinderat nur nach eigenem besten Wissen und Gewissen entscheiden werden", dies hob Bernd Mayer, der Vorsitzende der Gemeinderatsfraktion... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Spur der Verwüstung

    Tauberbischofsheim. Eine Spur der Verwüstung hinterließ ein Unbekannter auf seinem Streifzug durch die Hochhäuser Straße am Freitagnacht gegen 22.35 Uhr. Beim Lebensmittelmarkt Norma schlug er eine Scheibe der Eingangstüre ein, bei der Firma Weinig mehrere Fensterscheiben an verschiedenen Gebäuden und bei der VS eine der Fensterscheiben zur Kantine. Zudem... [mehr]

  • Von der Straße abgekommen

    Tauberbischofsheim. Infolge eines Fahrfehlers geriet am Freitag gegen 20.15 Uhr ein 17 Jahre alter Roller-Fahrer auf der K 2816 von Dienstadt in Richtung Tauberbischofsheim auf das rechte Bankett, übersteuerte sein Kleinkraftrad und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Schaden am Roller beläuft sich auf etwa 300 Euro. Der 17-Jährige trug ordnungsgemäß einen... [mehr]

  • Zwei Roller entwendet

    Tauberbischofsheim. Aus einem Hofraum in der Wolfstalflurstraße entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Pfingstsonntag zwei Roller der Marke Jinan Quinggi und Benzhon. Ein Roller wurde gegen 11.40 Uhr auf dem Parkplatz, der zweite auf dem Wiesengelände zwischen Fechtzentrum und Sportplatz wieder aufgefunden. Allerdings hatten die Täter die vorderen Verkleidungen... [mehr]

Walldürn

  • Neunte Motorradwallfahrt: Stadtpfarrer Pater Josef Bregula segnete die Fahrer und ihre Maschinen / Hobby unter Gottes Schutz stellen

    500 Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland

    Walldürn. Neue Wege gehen seit einigen Jahren die Verantwortlichen der Walldürner Wallfahrt "Zum Heiligen Blut", um so im Trend der heutigen, modernen und teils recht schnelllebigen Zeit zu bleiben. Nach einem Wallfahrtstag eigens für die Jugend, die Senioren, die Kranken, die Heimatvertriebenen und die Erstkommunionkinder plante man vor neun Jahren auf Initiative... [mehr]

  • An Pfingsten: Neunter Friedensgottesdienst in St. Marien

    Besondere Akzente gesetzt

    Walldürn. Gäste aus Nah und Fern feierten am Pfingstfest mit der Pfarrgemeinde St. Georg Walldürn in der St.Marien-Kirche den neunten Friedensgottesdienst - ganz im Zeichen des Heiligen Geistes, dessen Hochfest an Pfingsten begangen wird. Musikalisch umrahmt von der "Band von der Höh", den "Young Musicians" unter der bewährten Leitung von Jürgen Miko, konnten... [mehr]

  • Konzerte in der Wallfahrtsstadt: Vom Schlossfestspiele-Chor bis zu den Petersburger Sängerknaben reicht die Spannbreite / Shanty-Musik und Irish Folk zu hören

    Kultureller Mix für Augen und Ohren

    Walldürn. Der Stadtmarketingverein "Walldürn gemeinsam - aktives Stadtmarketing" wird auch im zweiten Halbjahr 2009 verschiedene kulturelle Angebote mitinitiieren und werblich unterstützen. "Durch die Förderung der Kultur können Impulse und Synergien in den Tourismus, die Gastronomie und auch in den Einzelhandel fließen. Man muss nur die Chance, die sich mit... [mehr]

Wertheim

  • In Marktheidenfeld: Vorlesungen im "MainLeseGarten" in den ersten drei Juni-Wochen

    Auch "Spontan-Leser" sind willkommen

    Marktheidenfeld. Im Rahmen der Veranstaltungen zum 50-jährigen Bestehen der Stadtbücherei Marktheidenfeld wird in den ersten drei Juni-Wochen der Stadtgarten am oberen Mainkai zum "MainLeseGarten". Nach einem Aufruf des Kulturbeirats, in dem diese Idee entstanden ist, meldeten sich Marktheidenfelder Bürger, die in den nächsten Wochen das Refugium am Main zum... [mehr]

  • Amtsgericht: Vorwurf der Unfallflucht

    Bemerkte Frau den Zusammenstoß oder nicht?

    Wertheim. Wegen unerlaubten sich Entfernens vom Unfallort muss sich zurzeit eine Frau aus dem Main-Spessart-Kreis beim Amtsgericht Wertheim verantworten. Ihr wird vorgeworfen, im Dezember 2008 in der Rechten Tauberstraße in Wertheim einen Unfall mit einem Sachschaden von 4000 Euro verursacht und ohne Personalienfeststellung weitergefahren zu sein. Der arbeitslosen... [mehr]

  • Kommunale Jugendarbeit: Gasteltern gesucht

    Besuch aus Israel

    Main-Spessart-Kreis. Die Kommunale Jugendarbeit veranstaltet vom 7. bis 17. August zum dritten Mal eine Deutsch-Israelische Jugendbegegnung. Im Sommer besuchen Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren aus der Region Tel Aviv den Landkreis Main-Spessart. Mit Jugendlichen aus dem Landkreis wird ein abwechslungsreiches und spannendes Freizeitprogramm gestartet.... [mehr]

  • CDU-Kandidaten: Einrichtung "Pflege Mobil" besichtigt

    Ein familiäres Miteinander

    Külsheim. Die Gemeinderatskandidaten der CDU besuchten die Pflegeeinrichtung "Pflege Mobil" in Külsheim. Dazu ging uns von der Partei dieser Bericht zu. Die CDU-Kandidatinnen und Kandidaten vertreten die Auffassung, dass es aufgrund der demografischen Entwicklung auch für die Kommunalpolitik immer wichtiger wird, sich mit der Lebenssituation älterer Mitbürger in... [mehr]

  • Ein Platz zum Verweilen

    Sonderriet. "Und wieder blühet die Linde.." und "Am Brunnen vor dem Tore, da steht ein Lindenbaum..." so heißt es in bekannten Volksliedern. Zurzeit blühen sie wieder, die Linden, wie auf unserem Bild der Baum in Sonderriet, der von Kurt Kempf und Paul Kappel immer wieder in seine schöne Form gebracht wird. Zwar nicht am Brunnen und vor dem Tore, sondern in der... [mehr]

  • Auslesefilm der Woche: "Die Herzogin" heute und am morgigen Mittwoch im Roxy-Kino

    Gefangen im goldenen Käfig

    Wertheim. "Die Herzogin" läuft als Auslesefilm der Woche am heutigen Dienstag und morgigen Mittwoch jeweils um 20.30 Uhr im Roxy-Kino. Ganz England liebt Georgiana, die Herzogin von Devonshire. Nur ihr eigener Mann hat in diesem preisgekrönten Kostümdrama mit Keira Knightley und Ralph Fiennes keine Gefühle für sie. Jung, schön und voller Hoffnung heiratet... [mehr]

  • Hochamt am Pfingstfest gefeiert

    Wertheim. Das Pfingstfest feierte die katholische Gemeinde in der Kirche St. Venantius mit einem Hochamt, das Pfarrer Jürgen Banschbach zelebrierte. Hierfür hatte der Kirchenchor unter der Leitung von Dieter Bender die Messe in F-Dur für Chor und Instrumente des unterfränkischen Benediktinerpriesters und Barockkomponisten Valentin Rathgeber einstudiert. Von der... [mehr]

  • Jubelkommunikanten wurden geehrt

    Kreuzwertheim. Im festlichen Pfingstgottesdienst am Sonntag in der Heiligkreuzkirche hieß Pfarrer Dieter Hammer besonders die Jubiläumskommunikanten willkommen. In seiner Predigt befasste er sich mit dem Heiligen Geist, den man weder sehen oder hören könne, der aber auf verschiedene Weise helfe. Er verkörpere ein weibliches, mütterliches Bild. Pfarrer Hammer... [mehr]

  • CDU: Angesichts knapper werdender Finanzmittel

    Keine Versprechungen

    Höhefeld. Eine Wahlveranstaltung der CDU fand am Freitag im Gasthaus "Goldener Adler" in Höhefeld statt. Dazu ging uns von der Partei dieser Bericht zu. Dr. Bernd Kober erinnerte an die Einweihung des Bürgerhauses vor rund einem Jahr. Dies sei ein Erfolg für die Bürger der Ortschaft gewesen. Das vorbildliche Engagement und die zahlreichen Eigenleistungen der... [mehr]

  • SPD: Ortsbegehung und Diskussion

    Kritik an Vereinsförderung

    Nassig. Zu den Kommunalwahlen fand am Freitag eine Wahlveranstaltung der SPD in Nassig statt. Dazu erhielten wird von der SPD diesen Bericht. Bei einer Ortsbegehung mit Ortsvorsteher Hubert Sadowski wurde deutlich, dass Nassig über eine intakte Infrastruktur verfügt. Auf Unverständnis stieß die Absicht des Gebäudemangements, für die in Eigenleistung und mit... [mehr]

  • Italienreise: Musik und Literatur mit Alexander Wolf und Wolf Wiechert

    Kultiviert und unterhaltend

    Marktheidenfeld/Wertheim."Was sie vorne haben, habe ich hinten!" Mit diesem Scherz hatte einst Alexander Wolf seinen Deutschlehrer Wolf Wiechert am Wertheimer Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium begrüßt. Als sie nun gemeinsam eine musikalisch-literarische Reise vorbereiteten, griffen sie dieses Bonmot auf und nannten sich kurzerhand die "Wölfe", die in ihr... [mehr]

  • Warhammer: 56 Spieler waren der Einladung gefolgt

    Laserlanzen und Geschütze im Turnier zum Glühen gebracht

    Wertheim. Zum siebten Mal lud der Warhammer Exterminatus Club, Mitglied im Eisenbahnclub Wertheim, über Pfingsten zu seinem Warhammer 40 000-Turnier in den Arkadensaal. 56 Spieler folgten dem Ruf, um ihre Laserlanzen und Boltergeschütze am Samstag und Sonntag in fünf Wettkampfrunden zu je zweieinhalb Stunden und 1850 Armeepunkten rauchen zu lassen. Damit war das... [mehr]

  • Rekordteilnehmerzahl bei Reitturnier

    Külsheim. Das traditionelle Dressur- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Külsheim war am Wochenende Treffpunkt vieler, die sich für Reitsport begeistern. Eine Rekordteilnehmerzahl und reichlich Zuschauer machten die Veranstaltung zu einem tollen Erfolg. Jeweils von 8 bis etwa 18 Uhr reihte sich sowohl auf dem Dressurplatz als auch bei den diversen Springen... [mehr]

  • "Creative Days": Kommunale Jugendarbeit bietet ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm in den Pfingstferien an

    Viel Spaß und Kreativität werden geboten

    Wertheim. Die Pfingstferien sind für viele Kinder und Jugendliche eine willkommene Erholungspause, bevor es in der Schule weitergeht zum Endspurt Richtung Sommerferien. Doch wenn man nicht gerade in Urlaub fährt, kann in den zwei Wochen unterrichtsfreier Zeit auch schnell Langeweile aufkommen. Um dem entgegenzuwirken und auch um Eltern zu entlasten, die während... [mehr]

  • Sammlung: Altpapier und Gelbe Säcke werden abgeholt

    Zum Wegwerfen zu schade

    Main-Tauber-Kreis. Die gelben Säcke und das Altpapier werden im Juni in den unten genannten Stadt- und Gemeindeteilen im Main-Tauber-Kreis nach folgendem Terminplan abgeholt. Aus organisatorischen Gründen können die gelben Säcke nicht in allen Teilen einer Stadt oder Gemeinde am gleichen Tag abgeholt werden. Die Abfuhr der gelben Säcke und des Altpapiers beginnt... [mehr]