Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 18. Juni 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In der JVA: Herausforderung durch die Sportjugend Mergentheim / Projekt auch im nächsten Jahr

    Austausch der Jugendlichen geht über den Sport hinaus

    Adelsheim. Im Rahmen des Sonderförderprogramms "Modellhafte Jugendarbeit im Sport" wurde das gemeinsame Fußball-Projekt initiiert. Bereits zum fünften Mal spielte die Sportjugend wieder in der JVA Adelsheim Fußball gegen deren Auswahlmannschaft. Unter dem Motto "Sport kennt keine Grenzen" fand dieses Projekt seine Fortsetzung. Nach dem Spiel, das mit einer etwas... [mehr]

  • Ein Schwerverletzter bei Zusammenstoß

    Osterburken. Mit einem auf der B 292 in Richtung Adelsheim fahrenden, mit sechs Personen besetzten Kleinbus ist am Dienstagnachmittag ein 80-jähriger Mercedes-Fahrer, der auf der Landesstraße von Osterburken in Richtung Merchingen unterwegs war, zusammengestoßen. Im Einmündungsbereich zur Bundesstraße hatte der Mercedes-Fahrer die Vorfahrt des Kleinbus-Lenkers... [mehr]

  • Evangelisches Gemeindefest in Adelsheim: Eingebunden in Visitation / Angebote zum Mitmachen

    Einblick in die Gemeindearbeit

    Adelsheim. Das Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Adelsheim fand bei herrlichem Wetter um das Gemeindehaus statt. In diesem Jahr war es eingebunden in die Visitation der Kirchengemeinde. Mit einem Gottesdienst wurde das Fest von Pfarrerin Angelika Bless eröffnet, die insbesondere die Visitationskommission unter Leitung von Pfarrer Kress aus Walldürn... [mehr]

  • Kulturzentrum Adelsheim eingeweiht: Stadtbildprägendes Gebäude wurde für 1,9 Millionen Euro saniert / Polizei ist Mieter im Obergeschoss

    Kultur und Kunst brauchen ein Haus

    Sabine Braun Adelsheim. "Menschen brauchen Kunst und Kultur, Kunst und Kultur brauchen einen Raum". - Diese Überzeugung stand beim Bau und bei der Einweihung des Adelsheimer Kulturzentrums im Vordergrund. Am Dienstagabend wurde das Gebäude im Beisein der Bürgermeisterkollegen aus dem Bauland, zahlreicher Kreis- Stadt- und Ortschaftsräte seiner Bestimmung... [mehr]

  • Festakt in Zimmern: Filialkirche St. Andreas feiert 100. Geburtstag

    Neuer Grundstein wird jetzt gesegnet

    Zimmern. Nach dem reizvollen Auftakt der Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag der Filialkirche St. Andreas in Zimmern mit einer "Nacht der offenen Kirche" wollen die Verantwortlich mit dem eigentlichen Festakt am kommenden Wochenende eher die Tradition wahren. So wird am Samstag, 20. Juni, um 21.30 Uhr die traditionell feierliche Andacht zu Ehren der Apostel Petrus... [mehr]

  • Gemeinderat tagte in Ravenstein: Feststellung der Haushaltsrechnung 2008 / Gewerbesteuer blieb um 22 000 Euro hinter dem Ansatz zurück

    Pro-Kopf-Verschuldung liegt mit 971 Euro unter dem Kreisdurchschnitt

    Ravenstein. Außer den Gemeinderäten begrüßte Bürgermeister Horst Weber auch mehrere Zuhörer zu einer öffentlichen Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Ravensteiner Rathauses im Stadtteil Merchingen. Fünf Bauanträge, vor allem aber die Feststellung des Ergebnisses der Haushaltsführung für das Haushaltsjahr 2008, die Kenntnisnahme der Halbjahresberichts... [mehr]

  • Ravensteiner Gemeinderat: Halbjahresbericht 2009 / Mit negativer Zuführung wird gerechnet

    Sorgenfalten bei den Stadträten

    Ravenstein. Mit dem Halbjahresbericht 2009 nach dem Stand vom 12. Juni setzte Rechnungsamtsleiter Franz Eberhard in der Gemeinderatssitzung seinen Vortrag fort, wobei er leider nur von negativen Ergebnissen berichten konnte.So werde anstelle der vorgeschriebenen Zuführungsrate von 440 000 Euro aus dem Verwaltungshaushalt an den Vermögenshaushalt mit einer negativen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Südumgehung: Flurneuordnungsamt in den Startlöchern

    "Äcker dürfen noch bestellt werden"

    Sascha Bickel Bad Mergentheim/Stuttgart. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen - so lässt sich wohl am einfachsten umschreiben, wie es um die geplante Südumgehung steht. Das Millionenprojekt beschäftigt aktuell neben den politischen Mandatsträgern, auch das Regierungspräsidium, das Landesamt für Geoinformation, das hiesige Flurneuordnungsamt und ebenso die... [mehr]

  • Bezug im September?

    Bad Mergentheim. Die Umbau- und Ausbauarbeiten im ehemaligen Gebäude von "Bücher Zehnder" am Deutschordensplatz kommen langsamer voran als geplant. "Wir hinken jedoch nur zwei Wochen unserem Zeitplan hinterher", erklärte Besitzer Hans-Joachim Kuhn, Geschäftsführer des gleichnamigen Kaufhauses in der Stadt, den FN. Von schwierigen Bauarbeiten vor allem im... [mehr]

  • Bauausschuss

    Bis heute muss der Maibaum weg

    Bad Mergentheim. Bis spätestens heute, Donnerstag, "muss der Maibaum auf dem Marktplatz entfernt sein, sonst wird die Stadtverwaltung den Baum" - auf Kosten von Gastwirt Erwin Motz - "entfernen". Diese deutliche Ansage kam von Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth am Dienstagabend im Bauausschuss. Stadtrat Josef Wülk (Freie Wähler) hatte das Thema angeschnitten und... [mehr]

  • Markelsheim: Neues Begrüßungsschild eingeweiht

    Das ehrenamtliche Engagement gelobt

    Markelsheim. Im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth, Ortsvorsteher Josef Gerlinger und dem Ortschaftsrat wurde das neue Begrüßungsschild an der Wildparkkreuzung eingeweiht, musikalisch umrahmt durch die "Zwiefach Boarischen". Für eine Überraschung besonderer Art sorgte eine Abordnung des Gesangvereins, die mit ihrer Vereinsfahne aufmarschierten und... [mehr]

  • Stadtfest: Live-Musik am Marktplatz und Gänsmarkt vom 26. bis 28. Juni

    Drei Tage feiern in der Stadt

    BAD MERGENTHEIM. Fröhliche und friedliche Stimmung, fantastische Livemusik und ein fulminantes Angebot an Speisen und Getränken kennzeichnen das Stadtfest vom 26. bis 28. Juni, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Das Programm auf dem Marktplatz und dem Gänsmarkt verspricht danach gute Stimmung und beste Laune für die Besucher. Angesichts der guten... [mehr]

  • Tanzsport: Großes Turnier in Bad Mergentheim

    Highlight in festlicher Ball-Atmosphäre

    Bad Mergentheim. Die Organisation des am Samstag, 20. Juni, stattfindenden großen Bad Mergentheimer Amateurtanzturniers, mit Tanzpaaren aus mehreren Landesverbänden der Gruppe Senioren III S-Standard und der Hauptgruppe B- Latein, liegt wieder in den bewährten Händen der Tanzsportabteilung des TV 1862 Bad Mergentheim, in Kooperation mit der Kurverwaltung Bad... [mehr]

  • Bauausschuss: Hinweis auf die Partnerstädte / Vergaben in den Gemeinderat verwiesen

    Neue Ortseingangstafeln in Vorbereitung

    Bad Mergentheim. Die Kurstadt erhält neue Ortseingangstafeln. Dies genehmigte der Bauausschuss auf seiner jüngsten Sitzung im Alten Rathaus. Maximal 5000 Euro soll die Maßnahme kosten, die bestehenden Tafeln, die seinerzeit zum Doppeljubiläum 1990 angeschafft wurden, zu überarbeiten. Künftig soll auf den Tafeln auf alle vier Partnerstädte hingewiesen werden:... [mehr]

  • Neue Tourist-Info im Juli fertig

    Bad Mergentheim. Der Bauausschuss der Stadt schaute sich am Dienstag die Baustelle im Alten Rathaus an: Hier entsteht die neue, zentrale Tourist-Information. Am Freitag, 3. Juli, sollen die Arbeiten beendet sein, wurde erklärt, so dass dann der Umzug des Verkehrsamtes in die neuen Räume erfolgen könne und am 24. Juli die offizielle Einweihung gefeiert werden kann.... [mehr]

  • Markelsheim: Firma Braun feierte Jubiläum

    Vor 30 Jahren gegründet

    Markelsheim. Die Firma Braun, Heizungs- und Sanitärtechnik GmbH aus Markelsheim, feierte ihr 30-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür. Vor 30 Jahren hat Eugen Braun mit seinem Schwager Alois Kimmelmann die Firma gegründet, mit einem weiteren Mitarbeiter und in der heimischen Garage. Im Jahre 2002 hat Sohn Thomas mit seinem Vater und Alois Kimmelmann als... [mehr]

Boxberg

  • 120 Jahre Gesangverein Eintracht Wenkheim: Seit 2008 singen auch Frauen im Chor "Miss Harmonie" / Blick in die Chronik

    1954 erhielten die Sänger wieder eine Vereinsfahne

    Wenkheim. Der Männergesangverein Eintracht Wenkheim feiert am Wochenende sein 120-jähriges Bestehen. Das Fest beginnt am Samstag, 20. Juni, um 19 Uhr mit Liedvorträgen an der ehemaligen Synagoge und am Dorfbrunnen. Danach führt ein Festzug die Gastvereine ins Festzelt an der Welzbachschule. Am Sonntag, 21. Juni, ist um 10.30 Uhr ein ökumenischer Festgottesdienst... [mehr]

  • Bei Notfällen: Ab sofort hat auch die Gemeinde Wittighausen eine Gruppe von engagierten Leuten

    Acht "Helfer vor Ort" wurden ernannt

    Peter D. Wagner Wittighausen. In vielen Notfällen wie etwa bei einem Herzinfarkt zählt jede Minute, um Leben zu retten oder zumindest schwerere Spätschäden zu vermeiden. In Gemeinden des ländlichen Raumes dauert es zuweilen länger, bis ein Notarzt oder Rettungsteam am Einsatzort eintrifft. Um bis dahin keine wertvolle Zeit zu verlieren, gibt es die... [mehr]

  • Sportjugend und HG Königshofen/Sachsenflur: Jugendbegegnung mit Gästen aus Polen

    Beitrag zur Verständigung geleistet

    Main-Tauber-Kreis. Im vergangenen Jahr besuchte eine Delegation des Landkreises Main-Tauber und der Sportjugend den polnischen Partnerlandkreis Zabkowice Slaskie im Rahmen einer Kontakt- und Informationsfahrt. Dieser Besuch trug nun seine ersten Früchte auf Vereinsebene. So fand nun die erste Internationale Jugendbegegnung zwischen der Sportjugend in Kooperation mit... [mehr]

  • Inner Wheel Club Tauberfranken: Wertheimerin stellte ihr Vorstandsteam vor

    Christel Löffler ist die neue Präsidentin

    Main-Tauber-Kreis. Die Wolfahrtsmühle Hardheim bot den entsprechenden Rahmen für die Ämterübergabe des Inner Wheel Club Tauberfranken. Neue Präsidentin ist Christel Löffler (Wertheim), die das Amt von Evelyn Albert-Reusch (Tauberbischofsheim) übernimmt. Zunächst begrüßte die noch amtierende Präsidentin, Evelyn Albert-Reusch die Gäste, zog Bilanz und ließ... [mehr]

  • Tennisclub Königheim/Dittwar: Keine Niederlage bei den vergangenen Spielen

    Der Klassenerhalt dürfte gesichert sein

    Königheim/Dittwar. Weiter auf Erfolgskurs blieben die Mannschaften des Tennisclubs. Die Juniorinnen U 16 des TC Königheim spielten an Fronleichnam in Großeicholzheim und gewannen dort mit 5:1. In den Einzeln stellten Antonia Barukcic, Isabel Schneider und Verena Schäfer die Weichen auf Erfolg und erspielten sich einen 3:0 Vorsprung. Lediglich Larissa Schulz... [mehr]

  • Ein Scheck der Theatergruppe

    Wittighausen. Anlässlich der Ernennung der "Helfer vor Ort" (HvO) in Wittighausen übergab die Theatergruppe "Wittighäuser Dielegnatzer" an Renate Streng, Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes Tauberbischofsheim, einen Scheck über 4000 Euro. Da die Kosten für Ausrüstung und Ausbildung der acht Helfer sich auf rund 7800 Euro beliefen, war es für den... [mehr]

  • Grundschule Gissigheim: Kooperation mit der Riemenschneider-Realschule

    Fragen wie "Warum geht das Licht aus?" geklärt

    Gissigheim. Philipp Weber und Christian Schmieg, zwei Schüler der Riemenschneider Realschule Tauberbischofsheim, kamen am kürzlich in die Grundschule Gissigheim um den Dritt- und Viertklässlern Antworten auf die Fragen zu geben: Warum geht das Licht an? Warum geht das Licht aus? Die Zehntklässler, die von ihrem Lehrer Thomas Winkler betreut und vorbereitet... [mehr]

  • Heißes Geburtstagsfest

    Wittighausen. Der Sportverein SV Wittighausen 1924 feiert vom Freitag, 19., bis Sonntag, 21. Juni, seinen 85. Geburtstag. Die heißen Höhepunkt sind zum einen am Freitag das Open Air mit Lost Eden. Am Samstag heizt zum Sommernachtsfest die "Owi-Haus-Band" mit den besten Oldies der Musikgeschichte ein. FN Repro:

  • Kindergartenfest mit reger Teilnahme

    Gissigheim. Die Freude stand den Kleinen so richtig im Gesicht, als sie sich am Sonntag im Mittelpunkt des Geschehens sahen. Die Rede ist von den Kindern beim Kindergartenfest in Gissigheim, bei dem sich die Kinder in Lied und Spiel präsentieren durften. Neugierig waren vor allem die Großeltern und Geschwister der Kinder und die vielen Besucher, die die Räume und... [mehr]

  • Sportjugend TBB

    Mit dabei beim Stadionfest in Berlin

    Main-Tauber-Kreis. Die Sportjugend Tauberbischofsheim war wieder einmal in Sachen internationaler Spitzensport unterwegs. In Kooperation mit der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim und der Deutschen Olympischen Gesellschaft, Zweigstelle Odenwald-Tauber, die zum Gelingen der Veranstaltung beitrug, führte diesmal der Weg nach Berlin zum DKB-ISTAF. Das... [mehr]

  • Schauspiel "Der Löwe lacht" begeisterte

    Grünsfeld. Nicht nur der Löwe lachte am Freitag in der Grünsfelder Stadthalle beim Liedertheater von und mit Christof Altmann und dessen Frau Vladislava aus Stuttgart. Auch die zahlreichen kleinen und großen Zuschauer hatten ihren Spaß. Denn im Zirkus Peperoni Wackelzahn gab es viel zu bestaunen, wie die Seiltänzerin, den Sultan von Arabien oder den Drachen... [mehr]

  • Rund ums Kloster Bronnbach: Heilkräuterwanderung und Naturerlebnisführung

    Tieren auf der Spur - Schmetterlinge beobachten

    Main-Tauber-Kreis. Größter Beliebtheit erfreuen sich die Wanderungen rund um das Kloster Bronnbach mit Michael Maier, Diplom-Ingenieur für Landespflege (FH) aus Hasloch. Er betreibt in Bischbrunn (Main-Spessart-Kreis) ein Ingenieurbüro für Gartengestaltung und Landschaftsplanung. Nun wird Maier wieder zwei interessante Touren leiten: eine Naturerlebnisführung... [mehr]

  • Abgeschafft: Bodenverband Taubertal wurde nach 40-jährigem Bestehen aufgelöst

    Wegeunterhaltung muss höheren Wert erhalten

    Boxberg. In seiner letzten Sitzung hat der Bodenverband Taubertal unter Vorsitz des stellvertretenden Verbandsvorsitzenden Ewald Wolpert, Bürgermeister von Königheim, zunächst verdiente Vorstandsmitglieder geehrt. Anschließend lösten die Verbandsmitglieder den Bodenverband auf, da von Seiten der Landesregierung in den letzten zehn Jahren keine Fördermittel mehr... [mehr]

  • Zu schnell gefahren

    Ahorn. Ein 23-jähriger Corsa-Fahrer fuhr am Dienstag gegen 10.30 Uhr auf der Landesstraße 579 zwischen Gerichtstetten und Ahorn-Buch zu schnell in die Kurve. Auf der regennassen Fahrbahn geriet sein Wagen außer Kontrolle und schleuderte gegen eine Böschung. Fahrer und Beifahrer waren angegurtet und wurden zum Glück nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa... [mehr]

Buchen

  • "Wege zur Kunst" in Buchen

    Buchen. Zum zweiten Mal zeigen die Teilnehmer der Kunstschule Buchen, die unter dem Dach der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule angesiedelt ist, was im Unterricht entstanden ist. Die Ausstellung wird am Sonntag, 28. Juni, um 15 Uhr in den Räumen der Musikschule, Obergasse 1, eröffnet. Sie dokumentiert die Arbeitsweise und den pädagogischen Aufbau der Kunstschule und... [mehr]

  • Zuhause gesucht

    "Zensie" ist verschmust

    Buchen. Für die etwa fünfjährige Border-Collie-Mix-Hündin "Zensie" suchen die IGS Tierfreunde ein neues Zuhause. "Zensie" ist sehr lernwillig und nimmt neue Kommandos schnell auf. Sportliche und aktive Menschen wäre für sie ideal, noch besser eine Familie mit vielen Kindern. "Zensie" ist anhänglich und verschmust, eine zufriedene Beifahrerin im Auto, verträgt... [mehr]

  • FN-Jugendprojekt

    Heute wird der Sieger ermittelt

    Buchen. Es ist so weit: Die Sieger des FN-Jugendprojekts werden heute, Donnerstag, gekürt. Auf Initiative der Fränkischen Nachrichten, die das Fun-Projekt in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung und der Stadt Buchen mit Unterstützung durch die Sparkasse Neckartal-Odenwald und die Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH... [mehr]

  • Gipsarbeiten: Kunstausstellung im Krankenhaus

    Lebensgroße Skulpturen mit Gipsbinden umwickelt

    Buchen. Mit Gipsbinden wird im Krankenhaus seit eh und je gearbeitet, doch zur Zeit sind im Krankenhaus Buchen sind nicht nur Gipsarme und -beine zu sehen, sondern ganze lebensgroße Skulpturen aus Gipsbinden. Unter der Leitung der Kunstlehrerin Susanne Hauk haben sechs Gruppen zu vier Schülern der Klasse 10 d im Rahmen des Kunstunterrichts Skulpturen nach eigenen... [mehr]

  • Liederabend des Gesangvereins: Chöre präsentierten mit abwechslungsreichen Beiträgen einen zauberhaft-bunten Melodienstrauß

    Musikalische Einstimmung in den Sommer

    Hettigenbeuern. Bei einem vorsommerlichen Konzertabend präsentierten die Sängerinnen und Sänger beim Liederabend des Gesangvereins "Harmonie" am Wochenende mit einem vielfältigen Programm eine musikalische Einstimmung auf den Sommer. Gemeinsam mit den Gastchören aus Hainstadt, Mudau und Sulzbach wurde durch exzellente Lieddarbietungen ein bezaubernder... [mehr]

  • Rock und Pop im Museumshof

    Buchen. Wo einst Götz von Berlichingen die Bauern um sich scharte beginnt am Freitag , 19. Juni, ab 21 Uhr eine Rockparty der besonderen Art. Im Rahmen des Vorsommerfestes mischen zwei Nachwuchsbands der lokalen Szene, nämlich "Unexpressed" (Bild) und "Silent Sky", das historische Areal mitten in der Buchener Innenstadt gehörig auf. "Unexpressed" spielt mit... [mehr]

  • Bautrupp des Hettinger Heimatvereins: Sitzgelegenheit am Steinernen Tisch errichtet

    Sitzplatz für "Kaiser Adilla"?

    Hettingen. Nach der Aufstellung von Sitzbänken in der Flur und dem Einfrieden der Kreuzwegstationen in den Vorjahren stand nun als neue Baumaßnahme des Bautrupps des Hettinger Heimatvereins das Schaffen von Sitzgelegenheiten am Steinernen Tisch an. Unter der Leitung von Peter Fänderich wurde dort von den Helfern Dieter Bamberger, Bernhard Schmitt, Karl Mackert und... [mehr]

  • TSV-Handballer: Beach-Handballturnier am 11. Juli / Endspiel um Mitternacht

    Spaß bis in die Nacht hinein

    Buchen. Nach dem großen Erfolg der beiden vergangenen Jahre wird am Samstag, 11. Juli, eine Neuauflage des beliebten Beach-Handball- Turniers für Freizeitsportler, die "Buchener Handball-Beach-Open 2009" im Frankenlandstadion steigen. Mitternachts-Beachhandball ist eine der Trendsportarten für Handballer in den heißen Sommermonaten. Raus aus den Hallen rein in... [mehr]

  • Vorsommerfest: Wochenende in Buchens schönster Kulisse

    Tage voll Musik in historischer Kulisse

    Buchen. Historische Kulisse, beste Blasmusikunterhaltung, klingende Jugend, Puppentheater und nicht zuletzt schmackhafte Verpflegung bietet das Vorsommerfest auch in diesem Jahr wieder am kommenden Wochenende im Museumshof. Am Freitagabend beginnt das Fest mit Rockmusik. Ab 21 Uhr stellen sich mit "Silent Sky" und "Unexpressed" zwei Newcomerbands der spannenden... [mehr]

  • U 12-Mannschaftsmeisterschaften: BG Buchen ist Ausrichter

    Vier Buchener dabei

    Buchen. Der Schachclub BG Buchen steht vor einer weiteren größeren organisatorischen Herausforderung. Am Samstag, 20. Juli, ist er Ausrichter der diesjährigen badischen U 12-Mannschaftsmeisterschaften für Viererteams. Qualifiziert sind hierfür die jeweiligen Bezirkssieger des Badischen Schachverbandes plus einige vorberechtigte Vereine. Auch der Ausrichter SC BG... [mehr]

Hardheim

  • Zum Sommerfest

    "New Westcoast" im Café Leiblein

    Hardheim. Man könnte sie beinahe schon als Stammgäste im Café Leiblein bezeichnen, die beiden Vollblutmusiker German Loser und Manne Sauter alias "New Westcoast", die am Sommerfest-Samstag, 20. Juni, aufspielen. Unzählige CD-Veröffentlichungen mit verschiedenen Musikern und Projekten und mit Zitaten wie "stilsicher und authentisch", "Jimi Hendrix lebt", oder... [mehr]

  • Appell bei der Bundeswehr: Soldaten des Panzerflugabwehrkanonenbataillons 12 in den Einsatz nach Afghanistan verabschiedet

    "Sie schenken den Menschen Hoffnung"

    Josef Hauck Hardheim. "Auf die Soldaten, die in Mazar-i-Sharif am Hindukusch in Afghanistan das 20. und 21. Deutsche Einsatzkontingent ISAF bis zum Frühling des nächsten Jahres stellen, warten bei ihrem Einsatz, mit dem sie einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung des politischen Willens der Bundesrepublik leisten, keine leichten Aufgaben". Dies sagte der Kommandeur... [mehr]

  • Handball, TV Hardheim

    Qualifikation für Bezirksliga im Blick

    Hardheim. Bereits am letzten Wochenende begannen die Handball-Qualifikationsturniere für die männliche D-, C- B- A-Jugend. Mit guten Ergebnissen kamen die Mannschaften aus Tauberbischofsheim, Königshofen und Crailsheim zurück. Am Samstag, 20. Juni, findet ein Spieltag in der Walter-Hohmann-Halle statt. Zum ersten Mal greift die weibliche A-Jugend des TVH in die... [mehr]

Kultur

  • Chris de Burgh in Heidenheim

    Chris de Burgh kommt nach Heidenheim. Am 3. Oktober wird er zum Auftakt der Eröffnungssaison im Congress-Centrum Heidenheim auftreten. Am 22. Juni um 9 Uhr geht es los mit dem Ticketverkauf. Dass die Karten schnell vergriffen sein werden, daran gibt es keinen Zweifel. Denn der sympathische Ire ist ein Weltstar. Die Veranstaltung mit Chris de Burgh steht am Anfang... [mehr]

  • In der Posthalle Würzburg: Monster Magnet versuchen an alte Zeiten anzuknüpfen

    Guter Rock trotz Altersspuren

    Das waren noch Zeiten, als Monster Magnet Ende der 90er Jahre mit scheren Riffs, drogengeschwängerter Lyrik und jede Menge Glamour nochmal die guten, alten Zeiten des Testosteron-Rocks aufleben ließen. "Powertrip" und "Dopes to Infinity" hießen die millionenfach verkauften Hit-Alben, deren Name Programm war und die Amerikaner auf den Rock-Olymp katapultierte. Eine... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Ausstellung: "Großer Bahnhof" beim Kunstkreis Lauda-Königshofen

    Lauda. Über mangelnden Zuspruch konnten die Verantwortlichen des Kunstkreises Lauda-Königshofen noch selten klagen, doch einmal im Jahr zum Auftakt des Weinfestes ist in der Kunstkreis-Galerie im alten Laudaer Rathaus "großer Bahnhof" garantiert. Vor einem illustren Auditorium, darunter die Wein-Hoheiten Barbara Grimm und Eva-Maria Klingert, Bürgermeister Thomas... [mehr]

  • Tennis: Geballtes Spielprogramm beim TC Rot-Weiß Lauda

    Erste Mannschaft befindet sich in akuter Abstiegsgefahr

    Lauda. Bedingt durch das Frohnleichnamwochenende mussten Laudas Tennis-Aktive und Jugendmannschaften gleich mehrmals ran. Die Junioren U18 kam zu Hause gegen Feudenheim zu einem mühelosen 5:1, zwei Tage später reichte es gegen Eschelbronn "nur" zu einem 3:3-Unentschieden. Platz drei in der Tabelle bedeutet für die Jungs in dieser Saison "sportliches Niemandsland".... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: DJK Unterbalbach benötigt in sämtlichen Sparten mehr Jugendbetreuer

    Fußballer müssen sich einen neuen Abteilungsleiter suchen

    Unterbalbach. Zwei Mal musste der Termin für die Jahreshauptversammlung der DJK Unterbalbach bereits verschoben werden, nun fand sie endlich statt. Der Bericht des Vorsitzenden Stefan Kolb begann mit einem negativen Einstieg: Er bedauere, dass es kaum noch Jugendbetreuer in allen Abteilungen gibt. Besonders angesprochen hat Kolb die Tischtennisabteilung. Diese hat... [mehr]

  • Tennis: Erste Mannschaft des SVK kassierte erste Niederlage, aber

    Herren 40 auf Titelkurs

    Königshofen. Die Mannschaft der Herren 40 ist nach dem 9:0-Auswärtssieg in Buchen weiterhin auf Aufstiegskurs. Die Herren 1 verloren ihr erstes Spiel zu Hause gegen Schlierstadt mit 1:8. Die Herren II siegten zu Hause klar mit 7:2 gegen Grünsfeld III und die Damen gewannen klar mit 9:0 in Wertheim. Nach wir vor auf den ersten Sieg warten die Junioren U 16.... [mehr]

  • Für die Ohren: Oldie-Party am Freitag, 19. Juni, in Lauda

    Rocken bei jedem Wetter

    Lauda. " Man kann durchaus schon von einer gewissen Tradition sprechen" , dies erklärte der Vorsitzende des Fördervereins der Grund- , Haupt- und Werkrealschule Lauda, Helmut Pinkoss, als es um das kommende Highlight auf dem Pausenhof der Bildungseinrichtung ging. Bei freiem Eintritt findet dort am Freitag, 19. Juni, bereits zum neunten Mal eine Oldie-Party statt.... [mehr]

  • Freizeitturnier: HG-Veranstaltung am morgigen Freitag

    Spaß steht im Vordergrund

    Königshofen. Die Fans der HG Königshofen/Sachsenflur dürfen am morgigen Freitag unter professioneller Leitung selbst zum Handball greifen. Spaß und Gaudi sollte beim Freizeitturnier aber wieder im Vordergrund stehen. Darum dürfen auch keine Aktiven mitspielen und es muss auch immer eine weibliche Spielerin auf dem Feld stehen. Neben den sieben schon mehrere... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Golf: Spargelturnier in Bad Mergentheim

    Handicaps verbessert

    In der Spargelzeit wird im Golfclub Bad Mergentheim der "Kuhn's Spargel Cup" ausgespielt. In diesem Jahr nahmen 51 Spieler den Wettkampf um das kulinarische Gemüse auf. Nach einem spannungsreichen Spieltag standen am Abend bei der Siegerehrung im Clubhaus die Ergebnisse fest. Die Bruttowertung gewann mit einem Punkt Vorsprung Spielleiter und Single-Handicapspieler... [mehr]

  • Laudenbach: Vereinsmeisterschaften der Tischtennisfreunde

    Thomas Ruske erstmals Turniersieger

    Zum ersten Mal konnte sich der 1. Vorsitzende der Tischtennis-Freunde Laudenbach, Thomas Ruske, als Vereinsmeister in die Siegerliste eintragen. Der Ortsmeister-Titel ging wie im Vorjahr an Björn Krieger und Christian Kämmler. Die Konkurrenz der Jugendlichen entschied Florian Piepenburg für sich. Neuer Mexxi-Meister wurde bei der zum ersten Mal ausgetragenen... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Tischtennis: Ehrungen bei Kreisfachtag / Ehrennadeln und Spielernadeln verliehen

    Ehrungen und viel Lob für verdiente Aktive

    Beim Kreisfachtag 200 des Tischtenniskreises Buchen Tischtennis standen auch zahlreiche Ehrungen an. Zunächst ehrten Kreisfachwart Peter Scheurich sowie die beiden Sportwarte Heinrich Münch (Senioren) und Klaus Spahr (Jugend) die Meister der Saison 2008/09: Herren: Bezirksliga: SV Adelsheim; Bezirksklasse: TSV Höpfingen; Kreisliga: BJC Buchen II; Kreisklasse A:... [mehr]

  • Tischtennis

    Einteilung der Spielklassen

    Im Anschluss an den Kreisfachtag nahm Sportwart Heinrich Münch die Spielklasseneinteilung der Herrenmannschaften für die Verbandsrunde 2008/09 vor. Die Einteilung im Einzelnen: Verbandsklasse Nord: SV Adelsheim (Aufsteiger aus der Bezirksliga Ost). Bezirksliga Ost: FC Hettingen (Absteiger aus der Verbandsklasse Nord), FC Hettingen II, BJC Buchen, VfB Sennfeld, TSV... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball: Damen-Freizeitrunde

    Die Mannschaft aus Bütthard holt sich bei den Matches die ersten Siege

    Merchingen - Königheim 0:0 Der Gast aus Königheim war in der Damen-Freizeitliga den Einheimischen von Beginn an überlegen, nutzte seine Chancen jedoch nicht. Der TSV kam zu keiner Zeit gefährlich vor das gegenerische Tor, verteidigte jedoch geschickt und mit viel Einsatz. Auch zweimal Aluminium verhinderte die Königheimer Führung. Letztendlich blieb es beim... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Tischtennis: Kreisfachtag in Neunstetten / TT-Kreise haben Eigenständigkeit bewahrt / Termine besprochen

    Auferstehung für den Bezirk "Odenwald"

    Der Tischtennis-Kreis Buchen kann dank der engagierten Mitarbeit seines Vorstandes unter der Regie seines engagierten Kreisfachwartes Peter Scheurich auf eine erfolgreiche Saison 2008/09 mit einem reibungslosen Spielbetrieb in allen Ligen und Klassen zurückblicken. Diese positive Bilanz offenbarten die Rechenschaftsberichte, die die Amtsinhaber beim Kreisfachtag den... [mehr]

  • Beach-Volleyball: 19 Mannschaften bei C-Turnier am Start

    Bei Sonne und Regen aktiv

    Höpfingen. Das C-Turnier der Herren und der Damen um den LBS-Beach-Cup fand auf der Beach-Volleyball-Anlage in Höpfingen statt. Bei den Herren hatten sich zehn Mannschaften angemeldet. Durch starke Regenfälle und heftige Windböen wurde das Turnier sehr in Mitleidenschaft gezogen. Die Platzierung der Herren: 10. Daniel Hollerbach/Stefan Gerig, TSV Höpfingen; 9.... [mehr]

  • CfD Hardheim

    Drachenflieger besuchten Kössen

    Hardheim. Eine Tradition ist der Vereinsausflug des Club für Drachen- und Gleitschirmsport (CfD) Hardheim. In diesem Jahr ging es für vier Tage nach Kössen in Österreich. Das Programm war sowohl für die passiven Mitglieder als auch für die Drachen- und Gleitschirmpiloten sehr abwechslungsreich. Wetterbedingt war für die ersten beiden Tage Wandern angesagt. Am... [mehr]

  • Club für Drachen- und Gleitschirmfliegen: Franz Schütz und Clemens Ruf erlebten "Höhenflug"

    Drachenflieger mit Top-Ergebnissen

    Hardheim. Die Emberger Alm in Kärnten in Österreich gehört seit Jahren in das Flugprogramm des Club für Drachen- und Gleitschirmfliegen (CfD) in Hardheim. Oft beginnt die Flugsaison im Drautal. Hier herrscht bereits früh im Jahr bestes Flugwetter.Beste ThermikWährend im Tal schon sommerliche Temperaturen herrschen, liegt der Startplatz an Ostern noch knapp... [mehr]

  • Kreistagswahl

    Ergebnis steht fest

    Mosbach. Die Sitzungen der Kreiswahlausschüsse, in denen die endgültigen Ergebnisse der Europa- und der Kreistagswahl festgestellt wurden, fanden am Dienstag im Mosbacher Landratsamt statt. Der Kreiswahlausschuss tagte unter Vorsitz von Landrat Dr. Achim Brötel. Die Prüfung der Niederschriften der sieben Wahlkreisausschüsse, der 27 Gemeindewahlausschüsse sowie... [mehr]

  • CfD Hardheim

    Odenwaldpokal am 27. und 28. Juni

    Hardheim. Der Club für Drachen- und Gleitschirmfliegen Hardheim (CfD) veranstaltet vom 27. bis 28. Juni das Odenwaldpokalfliegen am Hockenberg in Hardheim. Am Samstag, 27. Juni, ist ab 10 Uhr Flugbetrieb mit Drachen- und Gleitschirmen. Ab 21 Uhr spielt die Band "Westcoast" mit German Loser im Festzelt. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, 28. Juni, wird von 10 bis 17... [mehr]

Niederstetten

  • Bieberehren: Kinderkirchenteam feiert am 21. Juni

    "Kinder, wie die Zeit vergeht"

    Bieberehren. Vor fünf Jahren startete das Kinderkirchenteam in Bieberehren mit einem Kindergottesdienst. Im vierwöchigen Rhythmus traf man sich, um gemeinsam zu singen, zu beten, zu musizieren oder biblische Geschichten zu hören. Durch das große Interesse der Kinder und Eltern wurde der Abstand von vier auf zwei Wochen verkürzt. Besondere Freude bereitet den... [mehr]

  • Schützenverein: Western-Treffen in Archshofen

    Cowboys und Indianer waren friedlich vereint

    Creglingen/Archshofen. Der Schützenverein Creglingen bot bei seinem ersten Western-Treffen vier Tage die Kulisse für ein Lager wie im Wilden Westen. Mittwochabend reisten bereits ein paar der Teilnehmer an und haben noch ein wenig Regen beim Aufbau ihrer Zelte abbekommen, doch der Donnerstag zeigte sich von seiner schönsten Seite, so dass sich für die restlichen... [mehr]

  • Aktion von amnesty: "Tag des internationalen Flüchtlings" am 20. Juni / Infostand

    Defizite in der EU-Asylpolitik am Pranger

    Bad Mergentheim. Auf dem Deutschordensplatz in Bad Mergentheim findet am Samstag, 20. Juni, zwischen 11 und 13 Uhr eine Aktion der Amnesty-Gruppe Bad Mergentheim statt, die das Drama der Bootsflüchtlinge im Mittelmeer zum Thema hat. Zum "Internationalen Tag des Flüchtlings" am Samstag, 20. Juni, macht Amnesty International (ai) in ganz Bayern bildhaft auf die... [mehr]

  • Rothenburg: Comedy-Nacht am 17. Juli

    Der fränkische Humor in einer hohen Dosis

    Rothenburg. Die 2. Rothenburger Comedy-Nacht findet am Freitag, 17. Juli, ab 20 Uhr in der Reichsstadthalle statt. Dieses Jahr wird die Comedynacht vom Fränkischen Kabarettpreisträger Frank Fischer moderiert. Er zeigt sich als Komiker der Extraklasse mit gutem Draht zum Publikum. Die Mischung, mit der Frank Fischer aufwartet, hat etwas Eigenes, ist dynamisch und... [mehr]

  • Festrede: Chefvolkswirt Norbert Walter sieht in der Wirtschaftskrise auch eine Chance

    Deutschland hat Zeug zum "Problemlöser"

    Hollenbach. Wenn Norbert Walter das Wort ergreift, horcht die Wirtschaft auf. Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank Gruppe war unter anderem im Institut für Weltwirtschaft und an der Johns Hopkins Univeresity in Blatimore tätig, ehe er zur Deutschen Bank wechselte. Er gehört unter anderem dem Gremium der "Sieben Weisen" an, das sich bei der EU-Kommission um die... [mehr]

  • ebm-papst sorgt für "wegweisende Brise"

    Inge Braune Hollenbach. Ideen gibt es reichlich in Hohenlohe-Franken. Das hat sich längst herumgesprochen - unter anderem dank der von der Bundesregierung und der Wirtschaft getragenen Initiative "Deutschland - Land der Ideen". Ihr Schirmherr der ist Bundespräsident Horst Köhler. Seit 2006 bringt die Initiative in Kooperation mit der Deutschen Bank regelmäßig... [mehr]

  • Am Nachthimmel: Leuchtendes Schauspiel

    Eiskristalle von Sonne angestrahlt

    Weikersheim. Was leuchtet denn da zu später Stunde? Trotz fortgeschrittener Abenddämmerung und zunehmender Dunkelheit gab es am vergangenen Dienstagabend ein seltenes Leuchtspektakel am Himmel zu beobachten. So genannte leuchtende Nachtwolken erhellten den Himmel am nordwestlichen Horizont über dem Taubertal. Diese Art von Wolken bilden sich nur in den... [mehr]

  • Tennis: Stadtmeisterschaften in Löffelstelzen

    Gute Spiele und gute Stimmung

    Auf dem Tennisgelände in Löffelstelzen wurden die 6. Bad Mergentheimer Tennis-Stadtmeisterschaft ausgetragen. Nachdem der Teilnehmerkreis auf den Sportkreis Mergentheim erweitert wurde, nahmen erstmals Spieler aus den Vereinen Weikersheim und Niederstetten an diesem Wettkampf teil. Da zeitgleich Spiele in der Medenrunde stattfanden, konnte dennoch die... [mehr]

  • Kommunalwahl: Pressegespräch / "Schwierige Situation" / Für Nichte Franziska Gabel liegt laut Gemeindeordnung ein Hinderungsgrund vor

    Josef Gabel nimmt Mandat im Gemeinderat wahr

    Sascha Bickel Igersheim. Die Wähler hätten gerne beide im neuen Gemeinderat gesehen: Studentin Franziska Gabel und ihren Onkel, Realschullehrer Josef Gabel. Doch die Gemeindeordnung steht dem entgegen. In Gemeinden unter 10 000 Einwohnern ist das verwandtschaftliche Verhältnis von Onkel zu Nichte ein Hinderungsgrund für das Gemeindeparlament. "Werden solche... [mehr]

  • Ausstellung: "Epilepsie - Annäherung an ein Phänomen" ist in der Sparkasse Tauberfranken zu sehen

    Krankheit aus dem Verborgenen holen

    Bad Mergentheim. Bewusst mit der Krankheit umgehen, deren historische Vergangenheit voller Gegensätze ist - diesem Ziel will die Ausstellung "Epilepsie - Annäherung an ein Phänomen" dienen, die bis zum 25. Juni in der Bad Mergentheimer Kundenhalle der Sparkasse Tauberfranken zu sehen ist. Dass die Funktionsstörungen beim Menschen in allen Lebensphasen auftreten... [mehr]

  • Turnen: Finalwettkämpfe um den LBS-Team-Cup

    KTV Hohenlohe besonders erfolgreich

    Die Turner der KTV Hohenlohe waren die Erfolgreichsten. Zwei Gold- und eine Silbermedaille waren das Ergebnis bei den Finalwettkämpfen des Schwäbischen Turnerbundes um den LBS-Team-Cup am Sonntag in der Ellhofener Sporthalle. Je eine Pflichtübung an den sechs olympischen Geräten waren gefordert, fünf Turner starteten an jedem Gerät, die drei Besten bildeten das... [mehr]

  • Kunsthandwerkermarkt

    Weikersheim. Der hochwertige Kunsthandwerkermarkt in Weikersheim findet immer am ersten Juliwochenende statt. Die schönen Stände mit dem feinen Angebot, alles Unikate aus Künstlerhand, sind auf dem Marktplatz - eingebettet im historischen Ensemble von Stadtkirche, ehemaligem Kornbau und Schlosseingang -, im barocken Rathaus und vor dem Rosengarten des... [mehr]

  • Astronomische Vereinigung: Dieter Zeuch hält Vortrag

    Mondlandung: Astronauten oder Schauspieler?

    WEIKERSHEIM. Jeder Mensch kennt den Mond: als schmale Sichel nach Neumond, als Halbmond hoch am Himmel oder als hell leuchtender Vollmond mit dem berühmten Mann im Mond. Vor fast vierzig Jahren betrat Neil Armstrong als erster Mensch die Oberfläche unseres Begleiters. Doch ist dies wirklich passiert? Verschwörungstheoretiker zweifeln dies an. "Nur ein kleiner... [mehr]

  • Kunstverein: Begabtenklasse spielte im Romschloss

    Musikalischer Bogen war weit gespannt

    Creglingen. Sieben Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen zwölf und 17 Jahren, die ihre musikalische Ausbildung innerhalb der Begabtenklasse der Musikschule Pliezhausen bei Stuttgart unter der Schirmherrschaft des renommierten Ensembles "Stuttgarter Kammersolisten" absolvieren, musizierten zum Abschluss ihrer kleinen Konzertreise mit Auftritten in Bonn und... [mehr]

  • Rocknacht in Bieberehren

    Bieberehren. Nach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr findet auch 2009 im Rahmen des Jedermann- Fußballturniers des SV Bieberehren wieder eine Rock-Night mit zwei Bands statt. Am Samstag, 20. Juni, geht es daher nach den Fußballspielen ab 21.30 Uhr im Vereinsheim des SV Bieberehren wieder richtig fetzig zu. Auf der Bühne stehen Rogg'n Mischbrot und Level 7... [mehr]

  • Creglingen: Ausschüsse tagen am 23. Juni

    Viele Bausachen sind abzuarbeiten

    Creglingen. Eine öffentliche Besprechung der Creglinger Stadträte findet am Dienstag, 23. Juni, um 19.30 Uhr im Romschlössle-Saal in Creglingen statt. Tagesordnung: Baugesuche: Neubau einer Garage Flst. Nr. 540, Gemarkung Creglingen; Abbruch eines Wohngebäudes Flst. Nr. 87/2, Gemarkung Creglingen; Abbruch eines Scheunengebäudes Flst. Nr. 87/3, Gemarkung... [mehr]

  • Bundestags-Planspiel: Benjamin Keppler aus Igersheim

    Vier Tage im Bundestag

    Berlin/Odenwald-Tauber. Benjamin Keppler aus Igersheim hat am Dienstag im Bundestag dafür gestimmt, die Bundeswehr zur Drogenbekämpfung in Südamerika einzusetzen. Außerdem votierte er für einen Kinderbonus in der Rentenversicherung. Den Abstimmungen im Parlament ging eine hitzige Plenardebatte voraus. Bei Benjamin Keppler handelt es sich nicht um einen neuen und... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Auf der Fahrt in den Urlaub verunglückt

    Unterpleichfeld. Drei verletzte Personen und mehrere tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Mittwochfrüh auf der B19 zwischen Unterpleichfeld und Würzburg ereignete. Um kurz nach 3 Uhr kam aus noch unbekannten Gründen ein mit sieben Personen besetzter polnischer Mercedes-Sprinter nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dann... [mehr]

Sport

  • Tischtennis: Die 17-jährige Paloma Ballmann aus Seckach ist für die Europameisterschaft der Juniorinnen in Prag nominiert

    "Damit geht ein Traum in Erfüllung"

    Fabian Greulich Die 17-jährige Paloma Ballmann ist am Ziel ihrer Träume. Ihr größter Wunsch, die Teilnahme an der diesjährigen Tischtennis-Europameisterschaft der Mädchen U18, hat sich erfüllt. In der vergangenen Woche erhielt sie die gute Nachricht von Nationaltrainerin Eva Jeler. Ballmann ist damit eine von fünf jungen Spielerinnen, die Deutschland bei der... [mehr]

  • Schwimmen: "Tauberhai" glänzt bei Masters über 50 Meter Brust

    "Einzelkämpfer" Hummel brilliert

    Bei den 41. Deutschen Masters-Meisterschaften im Schwimmen in der Elbschwimmhalle in Magdeburg verbuchte Hartmut Hummel vom ETSV Lauda als Einzelkämpfer der Tauberhaie zwei überraschende Erfolge in der Altersklasse 55. Der SC Magdeburg als Ausrichter bewältigte mit vielen Helfern ein großes Teilnehmerfeld von 1421 Athleten mit mehr als 4000 Starts an drei Tagen.... [mehr]

  • Schach: "Badische" in Buchen

    BGB hofft auf "Heimrecht"

    Der Schachclub BG Buchen steht vor einer weiteren größeren organisatorischen Herausforderung. Am Samstag, 20. Juli, ist er Ausrichter der badischen U 12-Mannschaftsmeisterschaften für Viererteams. Qualifiziert sind hierfür die jeweiligen Bezirksssieger des Badischen Schachbverbandes plus einige vorberechtigte Vereine. Auch der Ausrichter SC BG Buchen wird mit den... [mehr]

  • Radsport: 24 Teams bei der Mainfranken-Tour

    Deutsche sind die Favoriten

    24 Mannschaften aus sechs Ländern treten am Samstag in Schweinfurt zur Internationalen Mainfrankentour (20./21. Juni) an. Zu den Favoriten auf den Gesamtsieg zählen diesmal in erster Linie deutsche Fahrer. Der Startschuss zur in diesem Jahr von drei auf zwei Etappen verkürzten Nachwuchs-Rundfahrt fällt am Schweinfurter Marktplatz. Von dort führt die erstenn... [mehr]

  • Fußball

    Etwa 750 Kinder jagen Ball hinterher

    Fußball ist für viele Kinder das Größte. Am Wochenende des 27. und 28. Juni rollt im Sportzentrum in der Eberbacher Au der Ball zwei Tage lang nur für Nachwuchskicker. 70 E- und F-Jugend-Mannschaften mit insgesamt 750 Kindern werden erwartet. Der "Mosca Junior Cup" ist das größte Fußballturnier für Sieben- bis Elfjährige in der Region. Anstoß ist am... [mehr]

  • Leichtathletik: Schüler-Wettkämpfe in Lauda

    Kreismeister gesucht

    Die Schüler-Kreismeisterschaften des Leichtathletik-Kreises Tauber-Buchen finden am Samstag, 20. Juni, in Lauda statt. Zu dieser Veranstaltung, die von den Leichtathleten des ETSV Lauda ausgerichtet wird, erwarten die Verantwortlichen wieder zahlreiche Teilnehmer der umliegenden Leichtathletikvereine. Vergeben werden je nach Altersklasse die Titel in den Disziplinen... [mehr]

  • Schach: Katrin Schmitt von den Schachfreunden Anderssen erreicht bei Deutscher U14-Meisterschaft Rang sieben

    Mit drei Siegen in Folge im vorderen Mittelfeld gelandet

    Im hessischen Willingen (Hochsauerland) vertrat Katrin Schmitt von den Schachfreunden Anderssen Bad Mergentheim als badische Vizemeisterin den Landesverband Baden bei den Deutschen U14-Meisterschaften der Mädchen. Insgesamt hatten sich 26 Mädchen aus den 17 Landesverbänden für diese Einzelmeisterschaft qualifiziert, wobei Katrin Schmitt in der Startrangliste an... [mehr]

  • Fußball

    Thomas Segner beendet Laufbahn

    Nach 30 Jahren Fußball ist für Thomas Segner Schluss: Der 37-Jährige beendete nach dem finalen Relegationsspiel des FC Hundheim-Steinbach gegen Grünsfeld seine aktive Laufbahn. Um erst gar nicht mehr in die Versuchung eines Comebacks zu kommen, verschenkte er noch auf dem Platz seine Kickschuhe, und zwar je einen an seine ehemalige Weggefährten Michael Wolf und... [mehr]

  • Leichtathletik: Senioren bei "Baden-Württembergischen" erfolgreich

    Zwei Landesmeister-Titel für den TSV Höpfingen

    Die baden-württembergischen Seniorenmeisterschaften der Leichtathleten fanden in Helmsheim statt. Für den TSV Höpfingen waren mit Dietmar Böhrer (M40), Salina Keller aus Külsheim (W30) und Margarete Kopanitsak (W50) drei Athleten am Start. Während sich Dietmar und Salina voll auf die 800-Meter-Distanz konzentrierten, hatte Margarete Kopanitsak für insgesamt... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Forum MGG: Werner Müller gastierte in der Mensa des Matthias-Grünewald-Gymnasiums

    Tauberbischofsheim. "Gestatten Sie, ich bin ein Schaf." Der sich so vorstellt, ist ein begnadeter Verwandlungskünstler. In seinem Programm mit gelebten Fabeln von Äsop bis Francois Villon transformiert Werner Müller zum Schaf, wird als Affe zum Menschen und zieht als Löwe mit den Schafen. Der Schauspieler, Regisseur und Pantomime gastierte im Rahmen der... [mehr]

  • Live im Klosterhof: 17. Benefizkonzert des Round Table mit "No Restrictions" und "Soul Sista" am Freitag, 26. Juni

    "Schwarze Musik" vom Allerfeinsten

    Tauberbischofsheim. Bereits zum 17. Mal lädt Round Table Tauberbischofsheim zum Open Air Festival Live im Klosterhof in den stimmungsvollen Klosterhofe von Tauberbischofsheim ein. Das Konzert findet am Freitag, 26. Juni, statt und beginnt um 19.30 Uhr. Das Musikfestival ist eine feste Größe im lokalen Kulturkalender. Durch das hohe musikalische Niveau in... [mehr]

  • Kirche St. Nikolaus: Elf Monate Bauzeit abgeschlossen

    Wiedereinweihung und Verabscheidung

    Impfingen. Nach einer Bauzeit von elf Monaten ,findet am Sonntag den 28 Juni um 10 Uhr in der St. Nikolaus Kirche Impfingen die feierliche Wiedereinweihung statt. Gleichzeitig wird Herr Pfarrer Werner Florian von der Gemeinde St. Nikolaus verabschiedet. Nach dem feierlichen Einzug werden die Kindergartenkinder zu Ehren von Herrn Pfarrer Florian ein Liedbeitrag... [mehr]

Walldürn

  • Versammlung: Hospizgruppe Walldürn traf sich

    Dagmar Petters neue Vorsitzende

    Walldürn. Eine außerordentliche Jahreshauptversammlung stand bei der IGSL Hospizgruppe Walldürn im evangelischen Gemeindesaal auf dem Programm. Grund für die Versammlung war der Rücktritt der Vorsitzenden Christine Wieland von ihrem Amt und die Regelung der freien Stelle des Schatzmeisters. Nach der Begrüßung durch Christine Wieland wurde Pfarrer Kreß als... [mehr]

  • Technischer Ausschuss tagte: Baugesuche beraten

    Grünes Licht für Anträge

    Walldürn. Baugesuche standen auf der Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt im Walldürner Gemeinderat am Dienstagabend im Bürgersaal des Alten Rathauses. Die ATU-Mitglieder hatten über fünf Bauanträge von Bauantragstellern aus der Kernstadt sowie aus Altheim und Glashofen zu beraten. Zu Beginn beglückwünschte Bürgermeister Markus... [mehr]

  • Abschlusskonzert der Musikschule: Am 20. Juni in der Nibelungenhalle

    Schüler bieten Proben ihres Könnens

    Walldürn. In der Nibelungenhalle findet am Samstag, 20. Juni, um 19.30 Uhr das Schuljahresabschlusskonzert der Städtischen Musikschule Walldürn statt. Im ersten Teil des Konzertes werden neben den Beiträgen aus unterschiedlichen Instrumentalklassen vor allem die Kinder der musikalischen Früherziehung und des Klassenmusizierens zu hören sein. Beim... [mehr]

  • Beim Golfclub: Start der Tour auf dem Platz in Neusaß

    Spannender Wettbewerb

    Glashofen/Neusass. Berlin, München, Bochum und Glashofen-Neusaß, das sind die Stationen auf der golf-extra proam series-Tour 2009, verbunden mit vier hochkarätig besetzten Turnieren von Professionals und zahlreichen Amateurgolfern. Der Startschuss zu dieser Tour erfolgte beim GC Glashofen-Neusaß, der am Montag als Gastgeber das 1. Turnier dieser Veranstaltung... [mehr]

  • Sanierungsarbeiten: Zum 1. April 2010 haben Tagespflege und die Sozialstation ein neues Domizil

    Umbau des HdoT läuft auf vollen Touren

    Ralf Marker Walldürn. Beim Umbau des Hauses der offenen Tür laufen die Arbeiten auf vollen Touren. Ab 1. April 2010 werden dort die Tagespflege und die Sozialstation Hardheim-Walldürn ihr neues Domizil finden. Und die Walldürner bekommen ihren alten Saal im neuem Gewand wieder.Lange nach einer Lösung gesuchtLange Zeit wurde nach einer Lösung für das Haus der... [mehr]

Wertheim

  • Guinness-Weltrekord-Mitinhaber: Wolfgang Groß und sein Team legten 4760 Kilometer zurück

    72 Stunden im Kart gefahren

    Hasloch/Jüterbog. Seit Sonntag um 19.30 Uhr steht fest, dass Wolfgang Groß offizieller Mitinhaber des Guinness-Weltrekordes im Dauerkartfahren ist. Er fuhr für das Team "Wir lernen es nie", das im Westerwald beheimatet ist, und sich aus Mitgliedern eines bekannten deutschen Internetforums für Motorsport zusammensetzt. Der Kartpilot aus Hasloch legte mit seinen... [mehr]

  • Es wurden viele Fragen beantwortet

    Sachsenhausen/Waldenhausen. In den Kirchengemeinden Waldenhausen und Sachsenhausen fand wurde erstmals eine Kinderbibelwoche veranstaltet, die unter dem Thema "Dumme Fragen gibt es nicht - Hast du Fragen zu Gott" stand. Jeden Tag besuchte die Eselin Athon die Mädchen und Jungen. Dabei stellte sie schwierige Fragen wie: "Gibt es Gott?", "Wie sieht Gott aus?" oder... [mehr]

  • CDU-Hauptversammlung: Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

    Lindelbach ist gut aufgestellt

    Lindelbach. Die Hauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Lindelbach fand am Samstag im "Klingenhof" in Dertingen statt. Vorsitzende Renate Brügmann wurde bei den Neuwahlen in Ihrem Amt bestätigt. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Lothar Weber. Rudolf Diehm wurde erneut zum Schriftführer gewählt. Einige Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue zur CDU... [mehr]

  • Romantische Komödie über die wahre Liebe

    Reinhardshof. Promi-Fotograf Connor Mead (Matthew McConaughey) liebt seine Freiheit, seinen Spaß und die Frauen - in dieser Reihenfolge. Als überzeugtem Junggesellen macht es ihm überhaupt nichts aus, per Telefonkonferenz gleich mehreren Freundinnen den Laufpass zu geben, während er sich auf sein nächstes Date vorbereitet. Connors Bruder Paul ist dagegen eher... [mehr]

  • Beim Regionaltag: Besucher hatten großes Interesse an der Großen Kreisstadt

    Standort Wertheim präsentiert

    Wertheim/Brackenheim. Die Stadt Wertheim ist der Einladung der Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken gefolgt und hat sich am Sonntag beim "12. Festival der Vielfalt" in Brackenheim präsentiert. In der 15 000 Einwohner zählenden größten Weinbaugemeinde Württembergs und größten Rotweingemeinde Deutschlands zeigte Wertheim mit einem Gemeinschaftsstand... [mehr]

  • "Coaching4Future": Schüler für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistert

    Wissen ist auf verschiedenen Gebieten gefragt

    Bestenheid. Ein naturwissenschaftlich-technisches Studium, wäre das was für mich? Was macht man damit? Welche Chancen habe ich? - Fragen, auf die es bei der Veranstaltung mit "Coaching4Future" am Dienstagabend im Beruflichen Schulzentrum in Bestenheid Antworten gab. Dieses neue Bildungsnetzwerk der Landesstiftung Baden-Württemberg will junge Menschen für den... [mehr]

  • Landratsamt bestätigt

    Zwei neue Grippe-Fälle

    Main-Spessart-Kreis. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hat am gestrigen Mittwoch bestätigt, dass eine 50-jährige Frau und deren 14-jähriger Sohn aus dem Landkreis Main-Spessart an dem A/H1N1-Virus (Schweine-Influenza, Neue Grippe) erkrankt sind. Sie haben sich die Erkrankung während eines Südamerika-Urlaubs zugezogen. Während die... [mehr]